Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924 – 50, 1968

bearbeitet von Angela Huang und Katja Drinhausen
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:

Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Archiv für Geschichte der Philosophie 36/1–4, 1924 (Neue Folge 29)
Paul HELMS, Das Einzelne und das Allgemeine bei Aristoteles, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 3
Prof. Hans EIBL, Über einige Axiome scholastischen Denkens, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 8
Dr. Walter RAUSCHENBERGER, Die Antinomien Kants, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 21
Dr. G. SCHNEIDERREIT, Kritik der Religionsphilosophie Berthold v. Kerns, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 33
Georg WENDEL, Zur Raumlehre Stumpfs und verwandten Theorien, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 48
M. LEWINSKI, Kants formale Theorie der Sittlichkeit, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 57
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 64
   Zur Besprechung eingegangene Werke, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 79
Ludwig STEIN, Gesetze oder Tendenzen der Geschichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 87
Hans EIBL, Logoslehre und Pseudomorphose, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 117
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 36, 1924, S. 146


Archiv für Geschichte der Philosophie 37/1–4, 1926 (Neue Folge 30)
G. FURLANI, Meine Arbeiten über die Philosophie bei den Syrern, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 3
D. UZNADZE, Bergsons Monismus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 26
Gerhard LEHMANN, Feuerbach. Zwei Notizen aus der unveröffentlichten Selbstphilosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 40
Walther WAGNER, Kants Isolierung des Verstandes und ihre Bedeutung für den Ding–an–sich–Begriff, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 49
Gertrud ROSENTHAL, Kants Bestimmung des Erziehungszieles, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 65
Hubert RÖCK, Glossen zu Goethes Glossen über das "System der Natur", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 75
Hans KRÜGER, Der Ausgang der antiken Skepsis, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 100
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 117
G. L. DUPRAT, La Psycho–Sociologie en France [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 133
M. HORTEN, Grundlinien von Lebenssystemen und mystischer Weltanschauung des Hallag 922 gest., in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 161
Emil BINDER, Hugo Spitzer zu seinem 70. Geburtstage, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 181
A. CORALNIK, Ernest Renan, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 191
Akos von PAULER, Über den Theismus des Aristoteles, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 202
Hubert KIESSLER, Der Begriff der Bildsamkeit bei Herbart, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 211
Hubert KIESSLER, Das hypothetische Urteil bei Kant, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 221
Karl SAPPER, Hans Drieschs Beweise für die Autonomie des Lebens, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 226
Gertrud ROSENTHAL–CALAME, Die Entwicklung der Kantischen Raumlehre, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 237
Friedrich HUHN, Die Kategorien bei Aristoteles und Kant und ihre Bedeutung für die Erkenntnistheorie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 254
E. GOTTLIEB, Zum Problem des "Euthyphron", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 270
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 280
G. H. BOUSQUET, Vilfredo Pareto et sa "Sociologie générale" [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 293
   Die neuesten Erscheinungen auf dem Gebiete der Geschichte der Philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 318
   Abhandlungen in Zeitschriften, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 37, 1926, S. 319

Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38/1–4, 1928 (Neue Folge 31)
K. AKAMATSU, Wie ist das vernünftige Sollen und die Wissenschaft des Sollens bei Hegel möglich? Zur Kritik der Rickertschen Abhandlung "Über idealistische Politik als Wissenschaft", in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 1
Karl SAPPER, Hans Drieschs Beweise für die Autonomie des Lebens (Schluss), in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 18
Johannes SAUTER, Die Ästhetik Franz von Baaders. Ein Beitrag zum romantischen Problem, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 34
J. THÖNE, Die Quellen der platonischen Ideenlehre, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 64
Lazar GULKOWITSCH, Wesen und Entstehung der Quabbala, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 66
Joan PETROVICI, Kant und das rumänische Denken, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 92
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 104
Georg LENZ, Staat und Gesellschaft bei Bossuet [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 129
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 146
   Die neusten Erscheinungen auf dem Gebiet der Geschichte der Philosophie und Soziologie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 151
   Abhandlungen in Zeitschriften, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 152
Ludwig von BERTALANFFY, Eduard von Hartmann und die moderne Biologie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 153
Robert KLEIN, Heinrich Theodor Rötschers ästhetische Grundansichten, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 171
Emil RAFF, Hegels Lehre im Lichte wissenschaftlicher Kritik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 180
S. LURIA, Wann hat Demokrit gelebt?, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 205
Carl FRIES, Zur Geschichte der Willensfreiheit, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 239
Desider HORT, Max Adler und der wissenschaftliche Sozialismus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 243
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 259
Harry Elmer BARNES, The Fate of Sociology in England [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 273
Dr. Rudolf BRODA, Über amerikanische Soziologie [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 299
   Abhandlungen in Zeitschriften, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 38, 1928, S. 312

Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39/1–4, 1930 (Neue Folge 32)
Marg. TECHERT, La notion de la Sagesse dans les trois premiers siècles de notre ère, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 1
O. AURIAC, Sur les trois premières oppositions pythagoriciennes, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 28
C. JUNGMANN, Descartes und die Jesuiten, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 38
Robert KLEIN, Heinrich Theodor Rötschers ästhetische Grundansichten. (Schluss), in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 54
A. RABE, Das Verhältnis des Horaz zur Philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 77
Carl FRIES, Zur Willensfreiheit bei Origenes, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 92
Ernst LICHTENSTEIN, Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung zwischen Kant und Fichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 102
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 115
Desider HORT, Marx [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 126
Hans HEINRICH, Die Intelligenz und ihre Stellung zur "bürgerlichen Ideologie" und zur Gedankenwelt des Sozialismus [Soziologische Abteilung], in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 150
Emil UNGERER, Über den Aufbau der Gemeinwissenschaften, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 161
László von OTTLIK, Diktatur und Demokratie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 215
Panajotis KANELLOPOULOS, Die Grundrichtungen der Gesellschaftslehre Lorenz von Steins, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 246
C. JUNGMANN, Descartes und die Jesuiten. (Schluss), in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 263
Ernst LICHTENSTEIN, Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung zwischen Kant und Fichte. (Schluss), in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 274
Vinzenz RÜFNER, Die soziologische Stellung von Maudevilles Bienenfabel, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 295
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie und Soziologie 39, 1930, S. 306

Archiv für Geschichte der Philosophie 40/1–3, 1931
Arthur STEIN, Vorwort des Herausgebers, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 1
Heinrich RICKERT, Geschichte und System der Philosophie. Erste Hälfte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 7
Ernst HOFFMANN, Der pädagogische Gedanke in Platons Hölengleichnis, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 47
Heinrich FLATTEN, Die "materia primordialis" in der Schule von Chartres, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 58
Bernhard GROETHUYSEN, Die kosmische Anthropologie des Bovillus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 66
Helmut KUHN, Hegels Ästhetik als System des Klassizismus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 90
Hermann GLOCKNER, Kuno Fischer und Karl Rosenkranz, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 106
   Jahresberichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 117
Fritz MEDICUS, Paul Hensel zum Gedächtnis [Notizen; Nachruf], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 148
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 154
   Neuerscheinungen auf dem Gebiet der Philosophiegeschichte. Heft 1, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 163
Paul MASSON–OURSEL, Die atomistische Auffassung der Zeit, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 173
Paul HELMS, Plotins Lehre vom Denken, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 189
Joseph KOCH, Sind die Pygmäen Menschen? Ein Kapitel aus der philosophischen Anthropologie der mittelalterlichen Scholastik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 194
Nicolai LOSSKY, Leibniz' Lehre von der Reinkarnation, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 214
Gustav MÜLLER, Charles Peirce, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 227
   Jahresberichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 239
Charles WERNER, Die Geschichte der Philosophie am Oxforder Kongreß [Notizen], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 351
   Einladung zum II. internationalen Hegel–Kongreß [Notizen], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 353
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 355
   Neuerscheinungen auf dem Gebiet der Philosophiegeschichte. Heft 2, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 362
   Aphorismen Hegels aus der Jenenser Periode, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 379
Jean WAHL, Das unglückliche Bewußtsein. Seine Bedeutung für Hegels Philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 383
Hermann GLOCKNER [Herausgeber], Ein neu aufgefundener Brief Hegels an Niethammer [Faksimile], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 396
Heinrich RICKERT, Geschichte und System der Philosophie. Zweite Hälfte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 403
Kurt von FRITZ, Der Ursprung der aristotelischen Kategorienlehre, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 449
Johannes HESSEN, Zur Methode der Augustinusforschung, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 497
Walter FEILCHENFELD, Der Begriff der Wahrheit bei Pestalozzi, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 504
   Jahresberichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 534
Frithiof BRANDT, Harald Höffding [Notizen; Nachruf], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 621
J. Erich HEYDE, Johannes Rehmke zum Gedächtnis [Notizen; Nachruf], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 624
Helmut KUHN, Bericht über die Tagung der Kant–Gesellschaft in Halle 1931 [Notizen], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 626
   Preisausschreiben der soziologischen und der philosophischen Gesellschaft in Wien [Notizen], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 628
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 629
   Neuerscheinungen auf dem Gebiet der Philosophiegeschichte. Heft 3, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 40, 1931, S. 641

Archiv für Geschichte der Philosophie 41/1–3, 1932
Jonas COHN, Goethes Denkweise, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 1
Kurt HILDEBRANDT, Goethe und Darwin. (Eine Hundertjahrbetrachtung zum Siege der Naturwissenschaft über die Philosophie.), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 57
Wilhelm NESTLE, Griechische Geschichtsphilosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 80
Alfred FORKE, Ko Hung, der Philosoph und Alchimist, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 115
Erich WEIL, Die Philosophie des Pietro Pomponazzi, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 127
Ernst CASSIRER, Das Problem Jean Jacques Rousseau, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 177
Rudolf METZ, Das philosophische Werk Robert Adamsons. (Ein Beitrag zur Geschichte des britischen Neukantianismus.), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 214
   Jahresberichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 230
   Rezensionen , in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 313
   Neuerscheinungen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 322
   Anschriften der Mitarbeiter, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 335
Carl GEBHARDT, Die Religion Spinozas, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 339
Michael STEPHANIDES, Aristoteles als Naturforscher, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 363
Leo SCHRADE, Die Stellung der Musik in der Philosophie des Boethius als Grundlage der ontologischen Musikerziehung, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 368
Ewald BODEWIG, Die Stellung des hl. Thomas von Aquino zur Mathematik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 401
Heinz LÄNGIN, Grundlinien der Erkenntnislehre Valentin Weigels, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 435
Ernst CASSIRER, Das Problem Jean Jacques Rousseau. (Zweite Hälfte), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 479
Hans STRAHM, Aus Hegels Berner Zeit. (Nach bisher unbekannten Dokumenten.), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 514
   Jahresberichte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 534
   Notizen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 703
   Rezensionen , in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 707
   Neuerscheinungen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 41, 1932, S. 718

Archiv für Geschichte der Philosophie 42/1–3, 1960
Paul WILPERT, Mitteilung an die Leser, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 1
Charles H. KAHN, Religion and Natural Philosophy in Empedocle's Doctrine of the Soul, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 3
Wilhelm RISSE, Die Entwicklung der Dialektik bei Petrus Ramus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 36
Ronald J. BUTLER, Natural Belief and the Enigma of Hume, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 73
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 101
J. M. E. MORAVCSIK, ΣΥϺΠΛΟΚΗ ΕΙΔωΝ and the Genesis of ΛΟΓΟΣ, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 117
Paul WILPERT, Zur Interpretation von Metaphysik Z 15, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 130
Sophronius CLASEN, Collectanea zum Studien– und Buchwesen des Mittelalters (Erster Teil), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 159
Paul SIMON, Die Edition des Kommentars zu Dionysius 'De divinis nominibus' in der neuen Gesamtausgabe der Werke des Albertus Magnus [Editionsberichte], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 207
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 220
Glenn R. MORROW, The Nocturnal Council in Plato's 'Laws', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 229
Sophronius CLASEN, Collectanea zum Studien– und Buchwesen des Mittelalters (Fortsetzung und Schluss), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 247
Alessandro BAUSANI, Classical Muslim Philosophy in the Work of a Muslim Modernist: Mohammed Iqbᾱl, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 272
Hermann ZELTNER, Existenzielle Philosophiehistorie? Kritische Bemerkungen zu Karl Jaspers' Theorie der Philosophiegeschichtsschreibung, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 289
Karl BORMANN, Zu Platon, Politeia 461 a5–b2, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 304
Martin SICHERL, Bericht über den Stand der kritischen Ausgabe von Iamblichos 'De mysteriis' [Editionsberichte], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 305
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 42, 1960, S. 307

Archiv für Geschichte der Philosophie 43/1–3, 1961
Karl BORMANN, Zu Platon, Politeia 514 b8–515 a3, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 1
Paul MORAUX, Kritisch–Exegetisches zu Aristoteles, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 15
Ilsetraut MARTEN, Ein unbeachtetes Zeugnis von Varros Gotteslehre, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 41
Heribert WAIDER, "Ars iuris" und "suum in persona ipsa" bei Hugo Donellus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 52
Wilhelm KAMLAH, Der Anfang der Vernunft bei Descartes — autobiographisch und historisch, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 70
Paul WILPERT, Die Neugestaltung des "Überweg" [Editionsbericht], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 85
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 100
Werner BEIERWALTES, Eine Reflexion zum Geist–Begriff des Proklos, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 119
Wolfgang RÖD, Zur Problematik der Gotteserkenntnis bei Descartes, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 128
Robert E. BUTTS, Hypothesis and Explanation in Kant's Philosophy of Science, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 153
Antoine DONDAINE, L'édition des oeuvres de saint Thomas [Editionsbericht], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 171
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 191
Linos BENAKIS, Studien zu den Aristoteleskommentaren des Michael Psellos. I. Ein unedierter Kommentar zur Physik des Aristoteles von Michael Psellos, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 215
R. D. F. PRING–MILL, Grundzüge von Lulls 'Ars inveniendi veritatem', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 239
Jules VUILLEMIN, Sur la différence et l'identité des méthodes de la métaphysique et des mathématiques chez Descartes et Leibniz et sur la conception classique des principes de causalité et de correspondance, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 267
Carolus BALIč,Die kritische Textausgabe der Werke des Johannes Duns Skotus [Editionsbericht], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 303
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 318

Archiv für Geschichte der Philosophie 44/1–3, 1962
J. B. MCDIARMID, The Manuscripts of Theophrastus' 'De Sensibus', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 1
Linos BENAKIS, Studien zu den Aristoteleskommentaren des Michael Psellos. II. Die aristotelischen Begriffe Physis, Materie, Form nach Michael Psellos, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 33
Nicholas RESCHER, The Logic–Chapter of Muhammad Ibn Ahmad al–Khwârizmî's Encyclopedia 'Keys to the Sciences' (c. 980 A.D.), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 62
Günter ROHRMOSER, Ernst oder Ironie? — Eine Zwischenbemerkung zur Interpretation Kierkegaards, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 75
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 87
Friedrich SOLMSEN, Anaximander's Infinite: Traces and Influences, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 109
W. J. VERDENIUS, Der Begriff der Mania in Platons 'Phaidros', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 132
Zdzizlaw KUKSEWICZ, Le prolongement des polémiques entre les albertistes et les thomistes vu à travers le Commentaire du De anima de Jean de Glogow, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 151
Martial GUEROULT, De la méthode prescrite par Descartes pour comprendre sa philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 172
Robert E. BUTTS, Kant on Hypotheses in the "Doctrine of Method" and the 'Logik', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 185
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 208
Burkhard GLADIGOW, Aischylos und Heraklit. Ein Vergleich religiöser Denkformen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 225
Frida VON EHRENFELS, Zur Deutung der Platonischen "Hochzeitszahl", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 240
Francis J. KOVACH, The Question of the Authorship of the 'Opusculum de Pulchro', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 245
Otto SAAME, Ein unveröffentlichtes Portrait von Leibniz, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 278
Josefine NETTESHEIM, Anton Günther (1783–1863) und der Schlüter%#150;Kreis in Münster. Zu einigen bisher unveröffentlichten Briefen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 283
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 44, 1962, S. 313

Archiv für Geschichte der Philosophie 45/1–3, 1963
Rudolf KAISER, Die Benutzung proklischer Schriften durch Albert den Großen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 1
Clifford W. BROWN, Adolph Zeising and the Formalist Tradition in Aesthetics, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 23
Giovanni BUSINO, Pareto au Congrès international de philosophie de Genève (1904), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 33
Karl BÄRTHLEIN, Untersuchungen zur aristotelischen Modaltheorie [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 43
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 68
Colin STRANG, The Physical Theory of Anaxagoras, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 101
Oskar BECKER, Versuch einer neuen Interpretation der platonischen Ideenzahlen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 119
Rudolf KAISER, Versuch einer Datierung der Schrift Alberts des Großen 'De causis et processu universitatis', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 125
J. B. SCHNEEWIND, First Principles and Common Sense Morality in Sidgwick's Ethics, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 137
Friedrich KAMBARTEL, Philosophische Perspektiven der Diskussion um die Grundlagen der Mathematik. Zu Verlauf und Konsequenzen eines Kapitels der Philosophiegeschichte [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 157
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 194
Karl BÄRTHLEIN, Der "ΟΡϴΟΣ ΛΟΓΟΣ" in der 'Großen Ethik' des 'Corpus Aristotelicum', in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 213
Ivan BOH, An Examination of Ockham's Aretetic Logic, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 259
Wilhelm RISSE, Zur Vorgeschichte der cartesischen Methodenlehre, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 269
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 45, 1963, S. 292

Archiv für Geschichte der Philosophie 46/1–3, 1964
Bernd WITTE, Der "εἰκὼϛ λόγοϛ in Platos Timaios. Beitrag zur Wissenschaftsmethode und Erkenntnistheorie des späten Plato, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 1
Rainer SAUER, Charakter und tragische Schuld. Untersuchungen zur aristotelischen Poetik unter Berücksichtigung der philologischen Tragödieninterpretation, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 17
Wolfgang MÜLLER–LAUTER, Kants Widerlegung des materialen Idealismus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 60
Wolfgang JANKE, Teleologie und Unendlichkeit. Zu Wolfgang WIELAND: Die aristotelische Physik [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 83
George A. SCHRADER, Basic Problems of Philosophical Ethics. On Lewis White BECK: A Commentary on Kant's Critique of Practical Reason [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 102
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 118
Karl BÄRTHLEIN, Der "ὀρθόϛ λόγοϛ" und das ethische Grundprinzip in den platonischen Schriften, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 129
F. P. HAGER, Die Aristotelesinterpretation des Alexander von Aphrodisias und die Aristoteleskritik Plotins bezüglich der Lehre vom Geist, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 174
A. C. LLOYD, Nosce Teipsum and Conscientia, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 188
Margot FLEISCHER, Die Formeln des kategorischen Imperativs in Kants 'Grundlegung zur Metaphysik der Sitten'. Zu H. J. PATON: Der kategorische Imperativ [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 201
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 227
Konrad GAISER, Platons 'Menon' und die Akademie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 241
Ronald B. LEVINSON, Plato's 'Phaedrus' and the New Criticism, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 293
Jules VUILLEMIN, Sur le jugement de récognition (Wiedererkennungsurteil) chez Frege, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 310
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 46, 1964, S. 326

Archiv für Geschichte der Philosophie 47/1–3, 1965
Michael STOKES, On Anaxagoras. Part I: Anaxagoras' Theory of Matter, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 1
Joachim VENNEBUSCH, Die "Questiones in tres libros" des Simon von Faversham, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 20
Christian RUTTEN, L'"intellectus ipse" chez Auguste Comte, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 39
Helmut FLASHAR, Platon und Aristoteles im "Protreptikos" des Jamblichos [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 53
Friedrich KAMBARTEL, Die strukturtheoretische Interpretation der Mathematik und der philosophische Kritizismus. Zur Theorie eines Zusammenhanges bei J. Vuillemin [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 79
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 97
David GALLOP, Image and Reality in Plato's "Republic", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 113
F. R. JEVONS, "Lumping" in Plotinus's Thought, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 132
Albert ZIMMERMANN, Die "Grundfrage" in der Metaphysik des Mittelalters, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 141
Hermann und Charlotte SHAPIRO, "De ultimo et ultimo instanti" des Walter Burley, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 157
Michael THEUNISSEN, Schellings anthropologischer Ansatz, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S.
174 Josef STALLMACH, Vertritt Aristoteles Metaphysik IX 5 selbst den megarischen Möglichkeitsbegriff? [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 190
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 206
Michael STOKES, On Anaxagoras. Part II: The Order of Cosmogony, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 217
Wolfgang JANKE, ΑΛΗΘΕΣΤΑΤΗ ΤΡΑΓωΙΔΙΑ. Eine Deutung der Metabole–Reihe im 8. Buch des "Staates", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 251
Cornelia de VOGEL, Did Aristotle ever accept Plato's Theory of Transcendent Ideas? Problems around a new edition of the "Protrepticus" [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 261
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 47, 1965, S. 299

Archiv für Geschichte der Philosophie 48/1–3, 1966
Joachim KLOWSKI, Das Entstehen der Begriffe Substanz und Materie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 2
Charles H. KAHN, Sensation and Consciousness in Aristotle's Psychology, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 43
John M. RIST, On Tracking Alexander of Aphrodisias [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 82
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 91
K. LORENZ ; J. MITTELSTRASS , Theaitetos fliegt. Zur Theorie wahrer und falscher Sätze bei Platon (Soph. 251 d—263 d), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 113
Peter STEINMETZ, Eine jungepikureische Sicht der Geschichte der Philosophie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 153
Joachim VENNEBUSCH, Die "Questiones metapysice tres" des Siger von Brabant, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 163
Albert ZIMMERMANN, Allgemeine Metaphysik und Teilmetaphysik nach einem anonymen Kommentar zur aristotelischen Ersten Philosophie aus dem 14. Jahrhundert, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 190
Max LIEDTKE, Der begriff der Reflexion bei Kant, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 207
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 217
Joachim KLOWSKI, Der historische Ursprung des Kausalprinzips, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 225
Philip MERLAN, Neues Licht auf Parmenides, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 267
Winfried WEIER, Zur Bedeutung des aristotelischen Daseinsbegriffs für die Weiterführung des durch Descartes begründeten Immanentismus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 277
Samuel Hugo BERGMAN, Bolzano und Brentano, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 306
Ingemar DÜRING, Did Aristotle ever accept Plato's Theory of Transcendent Ideas? [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 312
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 48, 1966, S. 317

Archiv für Geschichte der Philosophie 49/1–3, 1967
Nicholas RESCHER, Avicenna on the Logic of Questions, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 1
Gudrun DIEM, Les traductions gréco–latines de la Métaphysique au moyen âge : Le problème de la Metapysica Vetus, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 7
E. J. ASHWORTH, Joachim Jungius (1587—1657) and the Logic of Relations, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 72
Günter GAWLICK, Die Funktion des Skeptizismus in der frühen Neuzeit [Zur Diskussion], in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 86
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 98
Joachim KLOWSKI, Zum Entstehen der Begriffe Sein und Nichts und der Weltentstehungs– und Weltschöpfungstheorien im strengen Sinne (I. Teil), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 121
Ernst A. SCHMIDT, Ehre und Tugend. Zur Megalopsychia der aristotelischen Ethik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 149
Paul MORAUX, Aristoteles, der Lehrer Alexanders von Aphrodisias, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 169
Albert ZIMMERMANN, Eine anonyme Questio: "Utrum haec sit vera; Homo est animal homine non existente", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 183
Herbert SPIEGELBERG, Amiel's "New Phenomenology", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 201
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 215
Joachim KLOWSKI, Zum Entstehen der Begriffe Sein und Nichts und der Weltentstehungs– und Weltschöpfungstheorien im strengen Sinne (II. Teil), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 225
Kurt von FRITZ, Zur Frage der "esoterischen" Philosophie Platons, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 255
Wilhelm KAMLAH, Aristoteles' Wissenschaft vom Seienden als Seienden und die gegenwärtige Ontologie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 269
Henty PIETERSMA, Husserl and Frege, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 298
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 49, 1967, S. 324

Archiv für Geschichte der Philosophie 50/1–3, 1968
Albert ZIMMERMANN, In Memoriam Paul Wilpert, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 2
Albert ZIMMERMANN, Paul Wilperts philosophische Schriften (Bibliographie), in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 8
Glenn R. MORROW, Plato's Theory of the Primary Bodies in the Timaeus and the Later Doctrine of Forms, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 12
Willy THEILER, Diotima neuplatonisch, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 29
Marion SORETH, Die zweite Telosformel des Antipater von Tarsos, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 48
Gérard VERBEKE, Aristotélisme et Sto´cisme dans le "De Fato" d'Alexandre d'Aphrodisias, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 73
Richard WALZER, Gedanken zur Geschichte der philosophischen Terminologie, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 101
Ingemar DÜRING, The Impact of Aristotle's Scientific Ideas in the Middle Ages and at the Beginning of the Scientific Revolution, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 115
Josef STALLMACH, Der "actus essendi" bei Thomas von Aquin und das Denken der "ontologischen Differenz", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 134
Albert ZIMMERMANN, Ein Averroist des späten 13. Jahrhunderts: Ferrandus de Hispania, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 145
Maurice de GANDILLAC, Sur le double visage de la Philosophie dans le "Convivio" de Dante, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 165
Karl BORMANN, Zur Frage nach der Seinserkenntnis in dem wahrscheinlich letzten philosophisch–theologischen Werk des Nikolaus von Kues, dem "Compendium", in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 181
John MALCOLM, On the Place of the Hippias Major in the Development of Plato's thought, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 189
Karl BÄRTHLEIN, Zur Entstehung der aristotelischen Substanz–Akzidenz–Lehre, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 196
H. J. BLUMENTHAL, Plotinus Ennead IV. 3.20—1 and ist Sources: Alexander, Aristotle and Others, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 254
Thomas BUSKE, Societas Christiana. Skandinavischer Beitrag zur religionsphilosophischen Propädeutik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 262
I. DAPUNT, Zwei Typen von Systemen der traditionellen Logik, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 275
   Rezensionen, in: Archiv für Geschichte der Philosophie 50, 1968, S. 282

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks

Datum der Erstanlage: Sonntag, 12. Dezember 2004 — Letzte Änderung: 12. Dezember 2004 von webmaster (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)