Archiv für Diplomatik
Bd. 1, 1955 – Bd. 26, 1980

bearbeitet von Susanne JENKS
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Böhlau Verlag GmbH & Cie.
Ursulaplatz 1
D–Köln
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Böhlau Verlag
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

AfD 1, 1955
Peter CLASSEN, Kaiserreskript und Königsurkunde, Diplomatische Studien zum römisch-germanischen Kontinuitätsproblem, I. Teil, in: AfD 1, 1955, S. 1
Werner OHNSORGE, Das Kaiserbündnis von 842-844 gegen die Sarazenen, Inhalt und politische Bedeutung des "Kaiserbriefes aus St. Denis", in: AfD 1, 1955, S. 88
Helmut BEUMANN und Walter SCHLESINGER, Urkundenstudien zur deutschen Ostpolitik unter Otto III., in: AfD 1, 1955, S. 132
Norbert HÖING, Die "Trierer Stilübungen", ein Denkmal der Frühzeit Kaiser Friedrich Barbarossas, I. Teil, in: AfD 1, 1955, S. 257
Walter HEINEMEYER, Studien zur Geschichte der gotischen Urkundenschrift, I. Teil, in: AfD 1, 1955, S. 330


AfD 2, 1956
Peter CLASSEN, Kaiserreskript und Königsurkunde, Diplomatische Studien zum römisch-germanischen Kontinuitätsproblem, II. Teil, in: AfD 2, 1956, S. 1
Edmund E. STENGEL, Fuldensia. III. Fragmente der verschollenen Cartulare des Hrabanus Maurus, in: AfD 2, 1956, S. 116
Norbert HÖING, Die "Trierer Stilübungen", ein Denkmal der Frühzeit Kaiser Friedrich Barbarossas, II. Teil, in: AfD 2, 1956, S. 125
Walter HEINEMEYER, Studien zur Geschichte der gotischen Urkundenschrift, II. Teil, in: AfD 2, 1956, S. 250

AfD 3, 1957
Carlrichard BRÜHL, Diplomatische Miszellen zur Geschichte des ausgehenden 9. Jahrhunderts, in: AfD 3, 1957, S. 1
Edmund E. STENGEL, Die Urkunden Zwentibolds von Lothringen und Ottos des Großen über den "Forst" südlich der Mosel, in: AfD 3, 1957, S. 20
Karl August ECKHARDT, Dominia Sophia constructrix et procuratrix monasterii sanctimonialium Aeskinewag, in: AfD 3, 1957, S. 29
Walter HEINEMEYER, Die Verträge zwischen dem Oströmischen Reiche und den italienischen Städten Genua, Pisa und Venedig vom 10. bis 12. Jahrhundert, in: AfD 3, 1957, S. 79
Norbert HÖING, Der angebliche Briefwechsel Papst Hadrians IV. und Kaiser Friedrich I. Ein Werk aus dem Kreise um Bischof Eberhard II. von Bamberg, in: AfD 3, 1957, S. 162
Hans Martin SCHALLER, Die Kanzlei Kaiser Friedrichs II. Ihr Personal und ihr Sprachstil, in: AfD 3, 1957, S. 207
Hans Georg KIRCHHOFF, Zur deutschsprachigen Urkunde des 13. Jahrhunderts, in: AfD 3, 1957, S. 287

AfD 4, 1958
Horst FUHRMANN, Eine im Original erhaltene Propagandaschrift des Erzbischofs Gunthar von Köln (865), in: AfD 4, 1958, S. 1
Gertrud SIMON, Untersuchungen zur Topik der Widmungsbriefe mittelalterlicher Geschichtsschreiber bis zum Ende des 12. Jahrhunderts, 1. Teil, in: AfD 4, 1958, S. 52
Edmund E. STENGEL und Oskar SEMMELMANN, Fuldensia, IV. Untersuchungen zur Frühgeschichte des Fulder Klosterarchivs, in: AfD 4, 1958, S. 120
Wolfgang METZ, Zur Geschichte und Kritik der frühmittelalterlichen Güterverzeichnisse Deutschlands, in: AfD 4, 1958, S. 183
Heinrich BÜTTNER, Das Diplom Heinrich II. für Fulda von 1040 und die Anfänge der Stadt Fulda, in: AfD 4, 1958, S. 207
Ludwig FALCK, Hirsauische Einflüsse in thüringischen Zisterzienserurkunden Erzbischof Heinrichs I. von Mainz, in: AfD 4, 1958, S. 216
Walter HEINEMEYER, Die Urkundenfälschungen des Klosters Hasungen, in: AfD 4, 1958, S. 226
Hans Martin SCHALLER, Die Kanzlei Kaiser Friedrichs II. Ihr Personal und ihr Sprachstil, 2. Teil, in: AfD 4, 1958, S. 264

AfD 5/6, 1959/60
Harold STEINACKER, "Traditio cartae" und "traditio per cartam" ein Kontinuitätsproblem, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 1
Gertrud SIMON, Untersuchungen zur Topik der Widmungsbriefe mittelalterlicher Geschichtsschreiber bis zum Ende des 12. Jahrhunderts, 2. Teil, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 73
Gustav LUNTOWSKI, Die Bursfelder Urkundenfälschungen des 12. Jahrhunderts, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 154
Hans Eberhard MAYER, Zum Tode Wilhelms von Tyrus, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 182
Karl Heinrich REXROTH, Die Entstehung der städtischen Kanzlei in Konstanz. Untersuchungen zum deutschsprachigen Urkundenwesen des dreizehnten Jahrhunderts, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 202
Walter HEINEMEYER, Studien zur Geschichte der gotischen Urkundenschrift, 3. Teil, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 308
Erich KITTEL, Siegelstudien, in: AfD 5/6, 1959/60, S. 431
Hans HERZ und Manfred KOBUCH, Inhaltsverzeichnis und Autorenregister des Archivs für Urkundenforschung 1 (1908) - 18 (1944), in: AfD 5/6, 1959/60, S. 479

AfD 7, 1961
Wolfgang HESSLER, Fuldaer Studien: I. Eine Urkunde zur Sozialgeschichte der Karolingerzeit aus dem Codex Eberhardi, in: AfD 7, 1961, S. 1
Wolfgang HESSLER, Fuldaer Studien: Zwei Mancipienlisten als Vorläufer der Hraban-Cartulare, in: AfD 7, 1961, S. 32
Erich WISPLINGHOFF, Die Urkunde König Ottos III. für das Erzstift Trier von 993 April 18., in: AfD 7, 1961, S. 51
Walter HEINEMEYER, Die Urkundenfälschungen des Klosters Lippoldsberg, 1. Teil, in: AfD 7, 1961, S. 69
J.Y. MARIOTTE, Une Lettre de Frédéric Barberousse au sujet de l'abbaye de Baume-les-Messieurs en Franche-Comté, in: AfD 7, 1961, S. 204
Ingeborg STOLZENBERG, Urkundsparteien und Urkundensprache. Ein Beitrag zur Frage des Aufkommens der deutschsprachigen Urkunde am Oberrhein, 1. Teil, in: AfD 7, 1961, S. 214
Heinz ZATSCHEK, Konzepte und ihre Bedeutung für die Gewerbegeschichte, in: AfD 7, 1961, S. 290

AfD 8, 1962
Wolfgang HESSLER, Petitionis exemplar. Umfassung und Zusätze beim Fuldaer Supplex Libellus von 812/17, in: AfD 8, 1962, S. 1
Edmund E. STENGEL, Fuldensia, V. Die unechten Zehntprivilegien des neunten Jahrhunderts, in: AfD 8, 1962, S. 12
Walter HEINEMEYER, Die Urkundenfälschungen des Klosters Lippoldsberg, 2. Teil, in: AfD 8, 1962, S. 68
Ingeborg STOLZENBERG, Urkundsparteien und Urkundensprache. Ein Beitrag zur Frage des Aufkommens der deutschsprachigen Urkunde am Oberrhein, 2. Teil, in: AfD 8, 1962, S. 147
Walter DEETERS, Die Publikation eines geistlichen Urteils in Norddeutschland im Jahre 1407, in: AfD 8, 1962, S. 270
Erich KITTEL, Siegelstudien, in: AfD 8, 1962, S. 290

AfD 9/10, 1963/64
Theodor SCHIEFFER, Die Urkunden Lothars I. für Lyon, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 1
Daniel MISONNE, Le diplôme de l'empereur Otton Ier relatif à Waulsort et Hastière (16 décembre 969), in: AfD 9/10, 1963/64, S. 42
Karl JORDA, Die Urkunde Heinrichs IV. für Herzog Ordulf von Sachsen vom Jahre 1062, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 53
Erich WISPLINGHOFF, Untersuchungen zu den älteren Urkunden des Klosters Siegburg, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 67
Kurt-Ulrich JÄSCHKE, Studien zu Quellen und Geschichte des Osnabrücker Zehntstreits unter Heinrich IV., in: AfD 9/10, 1963/64, S. 112
Jean-Yves MARIOTTE, Un acte impérial à double sceau pour l'abbaye de Clairvaux (1159), in: AfD 9/10, 1963/64, S. 286
Walter HEINEMEYER, Ältere Urkunden und ältere Geschichte der Abtei Helmarshausen, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 299
Wolf-Heino STRUCK, Über das älteste erhaltene Privileg der Stadt Krakow am See, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 369
Jürgen REETZ, Kuriales Prozeßwesen um 1340, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 395
Anna-Dorothee von den BRINCKEN, Rheinische Judensiegel im Spätmittelalter, in: AfD 9/10, 1963/64, S. 415

AfD 11/12, 1965/66
Jochen GÖTZE, Die Litterae Elongatae, in: AfD 11/12, 1965/66, S. 1
Ingrid HEIDRICH, Titulatur und Urkunden der arnulfingischen Hausmeier, in: AfD 11/12, 1965/66, S. 71
Kurt-Ulrich JÄSCHKE, Studien zu Quellen und Geschichte des Osnabrücker Zehntstreits unter Heinrich IV., 2. Teil, in: AfD 11/12, 1965/66, S. 280
Alfred BRUNS, Zur Gründung des Chorherrenstifts Fredesloh, in: AfD 11/12, 1965/66, S. 403
Walter HEINEMEYER, Die Gründung des Klosters Kaina in Hessen, in: AfD 11/12, 1965/66, S. 413
Vera UHLIROVÁ, Zur Problematik der tschechisch verfaßten Urkunden der vorhussitischen Zeit, in: AfD 11/12, 1965/66, S. 468

AfD 13, 1967
Karl Heinz DEBUS, Studien zu merowingischen Urkunden und Briefen. Untersuchungen und Texte. Erster Teil, in: AfD 13, 1967, S. 1
Erich WISPLINGHOFF, Beiträge zur Geschichte des Damenstifts Essen, in: AfD 13, 1967, S. 110
Walter HEINEMEYER, Die Reinhardsbrunner Fälschungen, in: AfD 13, 1967, S. 133
Peter HERDE, Ein Formelbuch Gerhards von Parma mit Urkunden des Auditor litterarum contradictarum aus dem Jahre 1277, in: AfD 13, 1967, S. 225
Kurt-Ulrich JÄSCHKE, Ein Hersfelder Stadtbuch aus dem Jahre 1431 als Quelle zur Geschichte von Stift und Stadt Hersfeld im ersten Drittel des 15. Jahrhunderts, in: AfD 13, 1967, S. 313
Jan BISTRICKY, Nachruf auf Zdenek Kristen, in: AfD 13, 1967, S. 460

AfD 14, 1968
Karl Heinz DEBUS, Studien zu merowingischen Urkunden und Briefen. Untersuchungen und Texte. Zweiter Teil, in: AfD 14, 1968, S. 1
Hans WERLE, Conliberti, in: AfD 14, 1968, S. 193
Dieter HÄGERMANN, Die Urkunden Erzbischof Christians I. von Mainz als Reichslegat Friedrich Barbarossas in Italien, in: AfD 14, 1968, S. 202
Jindrich SEBÁNEK und Sása DUSKOVÁ, Das Urkundenwesen König Ottokars II. von Böhmen. Erster Teil (1247-1263), in: AfD 14, 1968, S. 302

AfD 15, 1969
Edmund E. Stengel †, in: AfD 15, 1969, S. IX
Kurt-Ulrich JÄSCHKE, Zu Breitunger Urkunden des 12. und beginnenden 13. Jahrhunderts. Erster Teil, in: AfD 15, 1969, S. 1
Walter HEINEMEYER, "beneficium - non feudum sed bonum factum". Der Streit auf dem Reichstag zu Besançon 1157, in: AfD 15, 1969, S. 155
Dieter HÄGERMANN, Ein Brief Erzbischof Christians I. von Mainz an die Mönche von Cluny. Cluny und das Papstschisma von 1159, in: AfD 15, 1969, S. 237
Jindrich SEBÁNEK und Sása DUSKOVÁ, Das Urkundenwesen König Ottokars II. von Böhmen. Zweiter Teil (1264-1278), in: AfD 15, 1969, S. 251
Peter MORAW, Kanzlei und Kanzleipersonal König Ruprechts, in: AfD 15, 1969, S. 428

AfD 16, 1970
Dieter LÜCK, Die Kölner Erzbischöfe Hermann II. und Anno II. als Erzkanzler der Römischen Kirche, in: AfD 16, 1970, S. 1
Heinrich KOLLER, Die Gründungsurkunden für Seitenstetten. Zugleich ein Beitrag zu den Anfängen des Herzogtums Österreich, in: AfD 16, 1970, S. 51
Kurt-Ulrich JÄSCHKE, Zu Breitunger Urkunden des 12. und beginnenden 13. Jahrhunderts. Zweiter Teil, in: AfD 16, 1970, S. 142
Walter HEINEMEYER, Die Berner Handfeste, in: AfD 16, 1970, S. 214
Anna-Dorothee von den BRINCKEN, Die Ausbildung konventioneller Zeichen und Farbgebungen in der Universalkatographie des Mittelalters, in: AfD 16, 1970, S. 325
Hans-Günther LANGER, Urkundensprache und Urkundenformeln in Kurtrier um die Mitte des 14. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschsprachigen Urkunde in der kurtrierischen Kanzlei während der Tätigkeit Rudolf Losses und seines Kreises. Erster Teil, in: AfD 16, 1970, S. 350
Walter HEINEMEYER, Nachruf auf Edmund E. Stengel, in: AfD 16, 1970, S. 506
Karl JORDAN, Nachruf auf Heinrich Büttner, in: AfD 16, 1970, S. 514

AfD 17, 1971
Rudolf FALKOWSKI, Studien zur Sprache der Merowingerdiplome, in: AfD 17, 1971, S. 1
Walter HEINEMEYER, Ein Fragment der verschollenen karolingischen Cartulare der Abtei Fulda, in: AfD 17, 1971, S. 126
Franz-Josef HEYEN, Die Egbert-Fälschung des Stifts St. Paulin vor Trier zu 981, in: AfD 17, 1971, S. 136
Rudolf SCHIEFFER, Tomus Gregorii papae. Bemerkungen zur Diskussion um das Register Gregors VII., in: AfD 17, 1971, S. 169
Wolfgang PETERS, Studien zu den Beziehungen zwischen kölnischer und römischer Kirche. Ein Baustein zur Germania Pontificia, in: AfD 17, 1971, S. 185
Rainer Maria HERKENRATH, Ein Brief Kaiser Friedrichs I. an Papst Viktor IV., in: AfD 17, 1971, S. 286
Dieter HÄGERMANN, Ein Ineditum König Wilhelms von Holland aus dem Jahre 1252, in: AfD 17, 1971, S. 293
Peter HERDE, Die Schrift der Forentiner Behörden in der Frührenaissance (ca. 1400-1460). Ein Beitrag zur Frage des Übergangs von der gotischen zur humanistischen Schrift, in: AfD 17, 1971, S. 302
G.A. BELOW, Die Entwicklung der Paläographie in der UdSSR. Ein kurzer Abriß, in: AfD 17, 1971, S. 336
Hans-Günther LANGER, Urkundensprache und Urkundenformeln in Kurtrier um die Mitte des 14. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschsprachigen Urkunde in der kurtrierischen Kanzlei während der Tätigkeit Rudolf Losses und seines Kreises. Zweiter Teil, in: AfD 17, 1971, S. 348

AfD 18, 1972
Ulrich NONN, Merowingische Testamente. Studien zum Fortleben einer römischen Urkundenform im Frankenreich, in: AfD 18, 1972, S. 1
Jochen GOETZE, Ein Herrscherbildnis der karolingischen Zeit aus einer Lorscher Handschrift, in: AfD 18, 1972, S. 130
Manfred PETRY, Die ältesten Urkunden und die frühe Geschichte des Prämonstratenserstiftes Cappenberg in Westfalen (1122 bis 1200). Erster Teil: Urkundenkritik, in: AfD 18, 1972, S. 143
Ladislaus MEZEY, Anfänge der Privaturkunde in Ungarn und der Glaubwürdigen Orte, in: AfD 18, 1972, S. 290
Jean-Yves MARIOTTE, Le schisme de 1159, la légation de Roger de Vico Pisano et leurs traces diplomatiques à Clairefontaine, in: AfD 18, 1972, S. 303
Volkert PFAFF, Die innere Verwaltung der Kirche unter Papst Coelestin III. Mit Nachträgen zu den Papstregesten 1191 bis 1198, in: AfD 18, 1972, S. 342
Peter WIRTH, Untersuchungen zu byzantinischen Kaiserurkunden des späten Mittelalters, in: AfD 18, 1972, S. 399
Ulrich NONN, Zum "Testament" Bischof Ansoalds von Poitiers, in: AfD 18, 1972, S. 413

AfD 19, 1973
Hans Heinrich KAMINSKY, Neufunde zur Diplomatik der beneventanischen charta des 8. Jahrhunderts, in: AfD 19, 1973, S. 1
Manfred PETRY, Die ältesten Urkunden und die frühe Geschichte des Prämonstratenserstiftes Cappenberg in Westfalen (1122 bis 1200). Erster Teil: Studien zur Geschichte Cappenbergs im 12. Jahrhundert, in: AfD 19, 1973, S. 29
Peter WIRTH, 1204 - Ein Epochejahr in der Geschichte der griechischen Schrift?, in: AfD 19, 1973, S. 151
Henryk ANDRULEWICZ, Der weiße Adler im Wappen des Königreichs Polen im 13. Jahrhundert, in: AfD 19, 1973, S. 157
Reinhard HÄRTEL, Der gute Heilige, in: AfD 19, 1973, S. 211
Thomas FRENZ, Das Eindringen humanistischer Schriftformen in die Urkunden und Akten der päpstlichen Kurie im 15. Jahrhundert. Erster Teil, in: AfD 19, 1973, S. 287

AfD 20, 1974
Heinrich KOLLER, Die königliche Klosterpolitik im Südosten des Reiches. Ein Beitrag zum Niedergang der Reichsgewalt, in: AfD 20, 1974, S. 1
Gerd Friedrich NÜSKE, Untersuchungen über das Personal der päpstlichen Kanzlei 1254-1304. Erster Teil, in: AfD 20, 1974, S. 39
Chantal REYDELLET-GUTTINGER, La chancellerie d'Humbert II, dauphin de Viennois (1333-1349), in: AfD 20, 1974, S. 241
Thomas FRENZ, Das Eindringen humanistischer Schriftformen in die Urkunden und Akten der päpstlichen Kurie im 15. Jahrhundert. Zweiter Teil, in: AfD 20, 1974, S. 384

AfD 21, 1975
Werner OHNSORGE, Neue Beobachtungen zum Kaisertitel Karls des Großen, in: AfD 21, 1975, S. 1
Adelheid HAHN, Das Hludowicianum. Die Urkunde Ludwigs d. Fr. für die römische Kirche von 817, in: AfD 21, 1975, S. 15
Richard DRÖGEREIT, Erzbistum Hamburg, Hamburg-Bremen oder Erzbistum Bremen? Studien zur Hamburg-Bremer Frühgeschichte. Friedrich Prüser (1892-1974) zum Gedächtnis. Erster Teil, in: AfD 21, 1975, S. 136
Hans GOETTING, Zum Schenkungsdiplom Ottos II. für Theophanu über den Königshof Belecke (DO II 202a und b), in: AfD 21, 1975, S. 231
Gerd Friedrich NÜSKE, Untersuchungen über das Personal der päpstlichen Kanzlei 1254-1304. Zweiter Teil, in: AfD 21, 1975, S. 249
Roderich SCHMIDT, Die Kanzleivermerke auf der Stiftungsbulle für die Universität Rostock vom Jahre 1419, in: AfD 21, 1975, S. 432
Martin STEINMANN, Ein mittelalterliches Schriftmusterblatt, in: AfD 21, 1975, S. 450
Toni DIEDERICH, Geschäftssiegel. Untersuchungen zur Verbreitung, Funktion und Bedeutung des Sigillum ad causas im Rheinland, in: AfD 21, 1975, S. 459

AfD 22, 1976
Werner BERGMANN, Untersuchungen zu den Gerichtsurkunden der Merowingerzeit, in: AfD 22, 1976, S. 1
Wolfgang METZ, Quellenstudien zum Servitium regis (900-1259). Erster Teil, in: AfD 22, 1976, S. 187
Michel PARISSE, Les chartes des évêques de Metz au XIIe siècle. Etude diplomatique et paléographique, in: AfD 22, 1976, S. 272
Albrecht ECKHARDT, Das älteste Bolander Lehnbuch. Versuch einer Neudatierung, in: AfD 22, 1976, S. 317
Peter WIRTH, Ein angebliches Golden-Bull-Designing für Kaiser Konstantin XII. Palaiologos, in: AfD 22, 1976, S. 345
Thomas FRENZ, Zur äußeren Form der Papsturkunden 1230-1530, in: AfD 22, 1976, S. 347
Martin STEINMANN, Die humanistische Schrift und die Anfänge des Humanismus in Basel, in: AfD 22, 1976, S. 376

AfD 23, 1977
Reinhard SCHNEIDER, Mittelalterliche Verträge auf Brücken und Flüssen (und zur Problematik von Grenzgewässern), in: AfD 23, 1977, S. 1
Kurt-Ulrich JÄSCHKE, Bonifatius und die Königssalbung Pippins des Jüngeren, in: AfD 23, 1977, S. 25
Inge AUERBACH, Ein Fragment des Daniel-Kommentars von Hieronymus im Staatsarchiv Marburg, in: AfD 23, 1977, S. 55
Jean-Yves MARIOTTE, Une bulle de plomb attribuée à Charles le chauve, in: AfD 23, 1977, S. 104
Hans GOETTING, Die unvollzogene Empfängerausfertigung DArn 107 [Sept. 889]. Vorgeschichte, Entstehung und Überlieferung, in: AfD 23, 1977, S. 112
Helmut BEUMANN, Die Einheit des ostfränkischen Reichs und der Kaisergedanke bei der Königserhebung Ludwigs des Kindes, in: AfD 23, 1977, S. 142
Peter RÜCK, Die Churer Bischofsgastung im Hochmittelalter. Eine neue Quelle aus dem Liber viventium der Abtei Pfäfers (11. Jh.), in: AfD 23, 1977, S. 164
Alfred BRUNS, Zwei westfälische Papsturkunden von 1142 und 1146, in: AfD 23, 1977, S. 196
Heinrich KOLLER, Die Entvogtung bei den Zisterziensern, in: AfD 23, 1977, S. 209
Hermann BANNASCH, Fälscher aus Frömmigkeit. Der Meinwerkbiograph - ein mittelalterlicher Fälscher und sein Selbstverständnis, in: AfD 23, 1977, S. 224
Karl JORDAN, Papst Cölestin III. und die Welfen zu Beginn seines Pontifikats, in: AfD 23, 1977, S. 242
Michel PARISSE, Remarques sur la ponctuation des chartes lorraines au XIIe siècle, in: AfD 23, 1977, S. 257
Toni DIEDERICH, Zum Quellenwert und Bedeutungsgehalt mittelalterlicher Städtesiegel, in: AfD 23, 1977, S. 269
Heinrich MEYER ZU ERMGASSEN, Hertwich, ein Eberbacher Mönch als Abt in Lorsch, in: AfD 23, 1977, S. 286
Hugo STEHKÄMPER, "pro bono pacis" - Albertus Magnus als Friedensmittler und Schiedsrichter, in: AfD 23, 1977, S. 297
Hans-Peter LACHMANN, Deutschordensbriefe aus dem frühen 14. Jahrhundert, in: AfD 23, 1977, S. 383
Anna-Dorothee von den BRINCKEN, Privilegium falsitatis vitio depravatum - Diplomatik im Dienst der Diplomatie Karls IV. (1375), in: AfD 23, 1977, S. 405
Peter MORAW, Hessische Stiftskirchen im Mittelalter, in: AfD 23, 1977, S. 425
Wilfried SCHÖNTAG, Die Anfänge der Brüder vom gemeinsamen Leben in Württemberg. Ein Beitrag zur vorreformatorischen Kirchen- und Bildungsgeschichte, in: AfD 23, 1977, S. 459
Hans-Enno KORN, Die Siegel und das Wappen der Philipps-Universität Marburg, in: AfD 23, 1977, S. 486
Niklot KLÜSSENDORF, Die Münzsammlung des Hessischen Staatsarchivs Marburg, in: AfD 23, 1977, S. 497

AfD 24, 1978
Werner BERGMANN, Die Formulae Andecavenses, eine Formelsammlung auf der Grenze zwischen Antike und Mittelalter, in: AfD 24, 1978, S. 1
Michael BORGOLTE, Chronologische Studien an den alemannischen Urkunden des Stiftsarchivs St. Gallen, in: AfD 24, 1978, S. 54
Wolfgang METZ, Quellenstudien zum Servitium regis (900-1250). Zweiter Teil, in: AfD 24, 1978, S. 203
Ronald NEUMANN, Die Arengen der Urkunden Ottos des Großen, in: AfD 24, 1978, S. 292
Heinrich WANDERWITZ, Traditionsbücvher bayerischer Klöster und Stifte, in: AfD 24, 1978, S. 359
Walter HEINEMEYER, Ulrich von Bollingen - weder Verfasser noch Schreiber der Berner Handfeste, in: AfD 24, 1978, S. 381
Anna-Dorothee von den BRINCKEN, Portolane als Quellen der Vexillologie, in: AfD 24, 1978, S. 408
Gregor RICHTER, Mittelalterliche und neuzeitliche Urbare als rechtsverbindliche Dokumente nach ordnungsgemäßer Renovation und Publikation. Beobachtungen an Stuttgarter Quellen, in: AfD 24, 1978, S. 427
Thomas FRENZ, Littera Sancti Petri. Zur Schrift der neuzeitlichen Papsturkunden 1550-1878, in: AfD 24, 1978, S. 443
Hugo ALTMANN, Der Schaffhausener Span - die einfachste Form der Holzurkunde, in: AfD 24, 1978, S. 516

AfD 25, 1979
Anna-Dorothee von den BRINCKEN, Beobachtungen zum Aufkommen der retrospektiven Inkarnationsära, in: AfD 25, 1979, S. 1
Michael F. LA PLANTE, A Deperditum for Mainz in 962?, in: AfD 25, 1979, S. 21
Hans GOETTING, Das Hilwartshäuser Chirograph von 1004, in: AfD 25, 1979, S. 37
Volkert PFAFF, Das Papsttum und die Freiheit der Bischofsstädte im 12. Jahrhundert, in: AfD 25, 1979, S. 59
Hans BUDDE, Die Urkunden Bischof Hermanns II. von Münster. Eine Diplomatisch-Paläographische Untersuchung, in: AfD 25, 1979, S. 105
P.A. LINEHAN, Two unsealed Papal Originals in Spanish Archives, in: AfD 25, 1979, S. 240
Jaap KRUISHEER, Kanzleianfertigung, Empfängeranfertigung und Anfertigung durch Dritte. Methodologische Anmerkungen anläßlich einiger neuerer Untersuchungen, in: AfD 25, 1979, S. 256
Martin STEINMANN, Textualis formata, in: AfD 25, 1979, S. 301
Walter HEINEMEYER, 50 Jahre Forschungsinstitut Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden Marburg, in: AfD 25, 1979, S. 328

AfD 26, 1980
Theodor HELMERT, Kalendae, Kalenden, Kalande, in: AfD 26, 1980, S. 1
Hans-Werner GOETZ, Der letzte "Karolinger"? Die Regierung Konrads I. im Spiegel seiner Urkunden, in: AfD 26, 1980, S. 56
Hans Heinrich KAMINSKY, Das unbekannte Original einer Straßburger Bischofsurkunde aus dem Jahre 1096, in: AfD 26, 1980, S. 126
Jan BISTRICKY, Studien zum Urkunden-, Brief- und Handschriftenwesen des Bischofs Heinrich Zdík von Olmütz, in: AfD 26, 1980, S. 135
Käthe SONNLEITNER, Die Slawenpolitik Heinrichs des Löwen im Spiegel einer Urkundenarenga. Ein Beitrag zum Thema Toleranz und Intoleranz im Mittelalter, in: AfD 26, 1980, S. 259
Dietrich LOHRMANN, Formen der Enumeratio bonorum in Bischofs-, Papst- und Herrscherurkunden (9.-12. Jahrhundert), in: AfD 26, 1980, S. 281
Johannes MÖTSCH, Das älteste Kopiar des Erzbischofs Balduin von Trier, in: AfD 26, 1980, S. 312
Günter KOCZOROWSKI, Inhaltsverzeichnis und Autorenverzeichnis des Archivs für Diplomatik Bd. 1 (1955) - Bd. 25 (1979) sowie der Beihefte 1 (1976) - 3 (1981), in: AfD 26, 1980, S. 352

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Institut für Geschichte | Erlanger Historikerseite | Philosophische Fakultät | Uni Erlangen | die außeruniversitäre Welt

Datum der Erstanlage: Donnerstag, 21. Januar 1999 — Letzte Änderung: 2. Juli 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)