Archiv für Diplomatik (AfD)
Bd. 27, 1981 – Bd. 46, 2000

bearbeitet von Susanne JENKS und Stuart Jenks (ab 46, 2000)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Böhlau Verlag GmbH & Cie.
Ursulaplatz 1
D–Köln
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Böhlau Verlag
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

AfD 27, 1981
Hans-Ulrich ZIEGLER, Das Urkundenwesen der Bischöfe von Bamberg von 1007 bis 1139. Erster Teil, in: AfD 27, 1981, S. 1
Karl JORDAN, Heinrich der Löwe und seine Familie, in: AfD 27, 1981, S. 111
Walter HEINEMEYER, Die Handfeste der Stadt Freiburg i.Ü., in: AfD 27, 1981, S. 145
Erwin HERRMANN, Schriftmusterblätter eines oberfränkischen Schreibmeisters des 17. Jahrhunderts, in: AfD 27, 1981, S. 177
W. VODOFF, Les publications et les cataloques de chartes russes et lituano-russes du Moyen Age et du XVIe siècle, in: AfD 27, 1981, S. 184


AfD 28, 1982
Edeltraud KLUETING, Die "Gründungsurkunde" des Klosters Herzebrock (von 860?) als Fälschung des 11. Jahrhunderts, in: AfD 28, 1982, S. 1
Hermann WEISERT, War Otto der Große wirklich rex Langobardorum?, in: AfD 28, 1982, S. 23
Erich WISPLINGHOFF, Untersuchungen zur frühen Geschichte des Benediktinerklosters St. Pantaleon in Köln, in: AfD 28, 1982, S. 38
Hans-Ulrich ZIEGLER, Das Urkundenwesen der Bischöfe von Bamberg von 1007 bis 1139. Zweiter Teil, in: AfD 28, 1982, S. 58
Tilman STRUVE, Die Interventionen Heinrichs IV. in den Diplomen seines Vaters. Instrument der Herrschaftssicherung des salischen Hauses, in: AfD 28, 1982, S. 190
Rainer M. HERKENRATH, Miszellen zu den Diplomen Friedrichss I., in: AfD 28, 1982, S. 223
Hubert FLAMMARION, Une &ecute;quipe de scribes au travail au XIIIe siècle: Le grand cartulaire du chapitre cathédral de Langres, in: AfD 28, 1982, S. 271

AfD 29, 1983
Giles CONSTABLE, Forgery and Plagiarism in the Middle Ages, in: AfD 29, 1983, S. 1
Hartmut HEINEMANN, Untersuchungen zur Geschichte der Zähringer in Burgund, Erster Teil, in: AfD 29, 1983, S. 42
Wolfgang METZ, Das älteste Nekrolog des Speyrer Domstifts und die Todesdaten salischer Königskinder. Mit einem Exkurs: Das älteste Osnabrücker Domnekrolog und die Zehnturkunden Heinrichs IV., in: AfD 29, 1983, S. 193
Karl JORDAN, Zu den ältesten Urkunden für die Hamburger Neustadt, in: AfD 29, 1983, S. 209
Michel PARISSE, Un scribe Champenois du XIIe siècle et l'évolution de son écriture, in: AfD 29, 1983, S. 229
Toni DIEDERICH, Prolegomena zu einer neuen Siegel-Typologie, in: AfD 29, 1983, S. 242
Herbert ZIELINSKI, Regesta Karolorum. Zu einem neuen Projekt der Regesta Imperii. Mit Ausblicken auf Urkunden und Kanzlei Kaiser Ludwigs II., in: AfD 29, 1983, S. 285

AfD 30, 1984
Klemens HONSELMANN, Die Bistumsgründungen in Sachsen unter Karl dem Großen, mit einem Ausblick auf spätere Bistumsgründungen und einem Exkurs zur Übernahme der christlichen Zeitrechnung im frühmittelalterlichen Sachsen, in: AfD 30, 1984, S. 1
Rudolf POKORNY, Ein übersehenes Diplom Karls des Kahlen und der "verlorene" Liber Vetus von Saint-Pierre-le-Vif/Sens, in: AfD 30, 1984, S. 51
Wolfgang METZ, Adalbert von Magdeburg und die Nekrologe, in: AfD 30, 1984, S. 66
György GYÖRFFY, Die Anfänge der ungarischen Kanzlei im 11. Jahrhundert, in: AfD 30, 1984, S. 88
Hartmut HEINEMANN, Untersuchungen zur Geschichte der Zähringer in Burgund. Zweiter Teil, in: AfD 30, 1984, S. 96
Hans-Ulrich ZIEGLER, Der Kompilator des Codex Udalrici – ein Notar der Bamberger Bischofskanzlei?, in: AfD 30, 1984, S. 358
Karlheinz BLASCHKE, Kanzleiwesen und Territorialstaatsbildung im wettinischen Herrschaftsbereich bis 1485, in: AfD 30, 1984, S. 282

AfD 31, 1985
Ulrich HUSSONG, Studien zur Geschichte der Reichsabtei Fulda bis zur Jahrtausendwende. Erster Teil, in: AfD 31, 1985, S. 1
Thomas MARTIN, Bemerkungen zur "Epistola de litteris colendis", in: AfD 31, 1985, S. 227
Wolfgang METZ, Quellenstudien zum Servitium regis (900-1250). Dritter Teil, in: AfD 31, 1985, S. 273
Walter KOCH, Die Reichskanzlei unter Kaiser Friedrich I., in: AfD 31, 1985, S. 327
Heinrich MEYER ZU ERMGASSEN, Tempore Capituli Generalis. Frühe Beispiele ordensinterner Urkundstätigkeit bei den Zisterziensern, in: AfD 31, 1985, S. 351
Paul-Joachim HEINIG, Zur Kanzleipraxis unter Kaiser Friedrich III. (1440-1493), in: AfD 31, 1985, S. 494
Manfred GROTEN, Studien zur Frühgeschichte deutscher Stadtsiegel. Trier, Köln, Mainz, Aachen, Soest, in: AfD 31, 1985, S. 443

AfD 32, 1986
Bettina PFERSCHY, Cassiodors Variae. Individuelle Ausgestaltung eines spätrömischen Urkundenformulars, in: AfD 32, 1986, S. 1
Ulrich HUSSONG, Studien zur Geschichte der Reichsabtei Fulda bis zur Jahrtausendwende. Zweiter Teil, in: AfD 32, 1986, S. 129
Arnold BÜHLER, Capitularia Relecta. Studien zur Entstehung und Überlieferung der Kapitularien Karls des Großen und Ludwigs des Frommen, in: AfD 32, 1986, S. 305
Theodor SCHIEFFER, Adnotationes zur Germania Pontificia und zur Echtheitskritik überhaupt. Erster Teil, in: AfD 32, 1986, S. 503
Michel PARISSE, Remarques sur les chirographes et les chartes-parites antérieurs à 1120 et conservés en France, in: AfD 32, 1986, S. 546
Ingo SCHWAB, Kanzlei und Urkundenwesen König Alfons' X. von Kastilien für das Reich, in: AfD 32, 1986, S. 569
Sása DUSKOVÁ, Jindrich Seb´nek und die Brünner diplomatische Schule, in: AfD 32, 1986, S. 617

AfD 33, 1987
Karl REINECKE, Bischofsumsetzung und Bistumvereinigung. Ansgar und Hamburg-Bremen 845-864, in: AfD 33, 1987, S. 1
Thomas FRANKE, Studien zur Geschichte der Fuldaer Äbte im 11. und frühen 12. Jahrhundert, in: AfD 33, 1987, S. 55
Rudolf HIESTAND, Feierliche Privilegien mit divergierenden Kardinalslisten? Zur Diplomatik der Papsturkunden des 12. Jahrhunderts, in: AfD 33, 1987, S. 239
Rainer M. HERKENRATH, Ein Legastheniker in der Kanzlei Barbarossas. Studien zum kaiserlichen Notar Arnold II. D. (1152-1155), in: AfD 33, 1987, S. 269
Klaus NEITMANN, Papst und Kaiser in den Staatsverträgen des Deutschen Ordens in Preußen 1230-1466, in: AfD 33, 1987, S. 293
P.N.R. ZUTSHI, Some early letters of Pope Clement V (1305-14) in the Public Record Office, in: AfD 33, 1987, S. 323
Stuart JENKS, Die Effizienz des englischen Exchequers zur Zeit des Hundertjährigen Krieges. Anmerkungen zu den Exchequer-Abrechnungsprozeduren und den englischen Zollakten (1377-1461), in: AfD 33, 1987, S. 337
Franz-Reiner ERKENS, Über Kanzlei und Kanzler König Sigismunds. Zum Kontinuitätsproblem in der deutschen Königskanzlei unter dem letzten Luxemburger, in: AfD 33, 1987, S. 429
Johannes MÖTSCH, Die Siegel der Grafen von Sponheim, in: AfD 33, 1987, S. 459

AfD 34, 1988
Klemens HONSELMANN, Die Gründung der sächsischen Bistümer 799. Sachsens Anschluß an das Fränkische Reich, in: AfD 34, 1988, S. 1
Otto DICKAU, Studien zur Kanzlei und zum Urkundenwesen Kaiser Ludwigs des Frommen. Ein Beitrag zur Geschichte der karolingischen Königsurkunde im 9. Jahrhundert. Erster Teil, in: AfD 34, 1988, S. 3
Wolfgang METZ, Corveyer Studien. Die älteren Corveyer Traditionen und ihre Personen. Erster Teil, in: AfD 34, 1988, S. 157
Theodor SCHIEFFER, Adnotationes zur Germania Pontificia und zur Echtheitskritik überhaupt. Zweiter Teil, in: AfD 34, 1988, S. 231
Hans GOETTING, Hiltwartshausen und Fredelsloh. Zwei Stützpunkte staufischer Politik an der Oberweser im 12. Jahrhundert, in: AfD 34, 1988, S. 279
Volkert PFAFF, Untersuchungen zu den Zinsbüchern der römischen Kirche am Ende des zwölften Jahrhunderts, in: AfD 34, 1988, S. 325

AfD 35, 1989
Otto DICKAU, Studien zur Kanzlei und zum Urkundenwesen Kaiser Ludwigs des Frommen. Ein Beitrag zur Geschichte der kakrolingischen Königsurkunde im 9. Jahrhundert. Zweiter Teil, in: AfD 35, 1989, S. 1
Gunther WOLF, Nochmals zur Frage nach dem rex Francorum et Langobardorum und dem regnum Italiae 951, in: AfD 35, 1989, S. 171
Gunther WOLF, Itinerar der Prinzessin Theophano/Kaiserin Theophanu, in: AfD 35, 1989, S. 237
Wolfgang METZ, Corveyer Studien. Die jüngeren Traditionen und das Wohltäterverzeichnis. Zweiter Teil, in: AfD 35, 1989, S. 255
Rainhard HÄRTEL, Das Kloster S. Maria zu Aquileia und die Vogtei der Grafen von Görz im 12. und 13. Jahrhundert, in: AfD 35, 1989, S. 297
Hans Eberhard MAYER, Scripta Serbellonica. Zwei Studien zur Kreuzfahrerdiplomatik, in: AfD 35, 1989, S. 421
Peter MOSER, Personelle Beziehungen der Reichskanzlei zur Grafschft Tirol zur Zeit Kaiser Ludwigs des Bayern, in: AfD 35, 1989, S. 457
Johannes MÖTSCH, Ein Gefälleregister der Kanzlei des Pfalzgrafen Johann II. von Simmern († 1557), in: AfD 35, 1989, S. 463
Rolf NAGEL, Der heilige Vinzenz und das große Lissaboner Stadtsiegel, in: AfD 35, 1989, S. 513
Friedrich W. LEITNER, Zur Genealogie des fürstlichen Hauses Portia, in: AfD 35, 1989, S. 519
Walter HEINEMEYER, 40 Jahre Archivschule Marburg. 1949-1989, in: AfD 35, 1989, S. 631

AfD 36, 1990
Klemens HONSELMANN, Initia Corbeiae. Der Erlebnisbericht der Gründung Corveys eines aus dem Sollingkloster Hetha gekommenen Mönches von 822 , in: AfD 36, 1990, S. 1
Wolfgang METZ, Corveyer Studien. Dritter Teil, in: AfD 36, 1990, S. 11
Gunther WOLF, Die Kinder Heinrichs I. und Mathildes und die Bedeutung ihrer Verlobungen und Heiraten. Über die zentrale Bedeutung von DH I Nr. 20, in: AfD 36, 1990, S. 45
Stephan MOLITOR, Das Traditionsbuch. Zur Forschungsgeschichte einer Quellengattung und zu einem Beispiel aus Südwestdeutschland, in: AfD 36, 1990, S. 61
Peter RÜCK, Die Anfänge des öffentlichen Notariats in der Schweiz (12.-14. Jahrhundert), in: AfD 36, 1990, S. 93
Klaus NASS, Die älteren Urkunden des Klosters Königslutter, in: AfD 36, 1990, S. 125
Ingo SCHWAB, Städtische Kassenführung udn revolutionäre Rechnungsprüfung. Überlegungen zu Kammerrechnungen und Steuerbüchern im Spätmittelalter, in: AfD 36, 1990, S. 169
Klaus NEITMANN, Zu den Handfestensammlungen des Deutschen Ordens in Preußen. Eine Untersuchung des Ordensfolianten 95, in: AfD 36, 1990, S. 187
Martin RÜTH, Aufkommen und Verbreitung der humanistischen Kanzleikursive in den kommunalen Behörden der südlichen Toskana und Umbriens. Untersuchungen zu den Dokumentarschriften von Foligno, Perugia, Siena und Arezzo im 15. Jahrhundert. Erster Teil, in: AfD 36, 1990, S. 221

AfD 37, 1991
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 37, 1991, S. VII
Gunther WOLF, Fränkisch-byzantinische Gesandtschaften vom 5. bis 8. Jahrhundert und die Rolle des Papsttums im 8. Jahrhundert, in: AfD 37, 1991, S. 1
Gunther WOLF, Die byzantinisch-abendländischen Heirats- und Verlobungspläne zwischen 750 und 1250, in: AfD 37, 1991, S. 15
Gunther WOLF, De pactis Ottonis I., in: AfD 37, 1991, S. 33
Ronald NEUMANN, Die Tausendjahrfeier der Stadt Meersburg (1988): "Irrtum von Amt" oder berechtigtes Jubeljahr?, in: AfD 37, 1991, S. 49
Wolfgang METZ, Güterverzeichnisse, Servitienordnungen und verwandte Quellen des hohen Mittelalters aus Nordhessen, in: AfD 37, 1991, S. 55
Benoît-Michel TOCK, Les lites de témoins dans les chartes des évêques d'Arras (1093-1203), in: AfD 37, 1991, S. 85
Heinrich MEYER ZU ERMGASSEN, Der andere Oculus Memorie. Ein Eberbacher Kopialbuch und Archivrepertorium aus dem Anfang des 14. Jahrhunderts, in: AfD 37, 1991, S. 119
Käthe SONNLEITNER, Die Darstellung des bischöflichen Selbstverständnisses in den Urkunden des Mittelalters. Am Bespiel des Erzbistums Salzburg und der Bistümer Passau und Gurk bis 1250, in: AfD 37, 1991, S. 155
Martin RÜTH, Aufkommen und Verbreitung der humanistischen Kanzleikursive in den kommunalen Behörden der südlichen Toskana und Umbriens. Untersuchungen zu den Dokumentarschriften von Foligno, Perugia, Siena und Arezzo im 15. Jahrhundert. Zweiter Teil, in: AfD 37, 1991, S. 307
Friedrich BECK, Die "Deutsche Schrift" – Medium in fünf Jahrhunderten deutscher Geschichte, in: AfD 37, 1991, S. 453

AfD 38, 1992
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 38, 1992, S. VII
Gunther WOLF , Grifos Erbe, die Einsetzung König Childerichs III. und der Kampf um die Macht – zugleich Bemerkungen zur karolingischen "Hofhistoriographie", in: AfD 38, 1992, S. 1
Wolfgang METZ, Quellenstudien zum Servitium regis. Vierter Teil, in: AfD 38, 1992, S. 17
Hermann WEISERT, Zur Frage des rex Francorum et Langobardorum im 10. Jahrhundert, in: AfD 38, 1992, S. 69
Gunther WOLF, Wer war Kaiser Friedrich I. Barbarossa?, in: AfD 38, 1992, S. 77
Hans Eberhard MAYER, Abu 'Alis Spuren am Berliner Tiergarten. Ein diplomatisches Unikat aus dem Kreuzfahrerkönigreich Jerusalem, in: AfD 38, 1992, S. 113
Jean-Yves MARIOTTE, Les Staufer et l'avouerie du Vl-Saint-Grégoire, in: AfD 38, 1992, S. 135
Peter RÜCK, Zur Verbreitung der Festdatierung im 13. Jahrhundert in Urkunden aus dem Gebiet der Schweiz, in: AfD 38, 1992, S. 145
Harriet M. HARNISCH, Gesetzgebung und Rechtsetzung in den Urkunden Kaiser Karls IV. Entwicklung neuer Auswahlkriterien für die Edition der Constitutiones et acta publica imperatorum et regum, in: AfD 38, 1992, S. 193
Peter URBANEK, Über das Siegelwesen der Regensburger Bürger bis zum Ende des 14. Jahrhunderts, in: AfD 38, 1992, S. 217
Wolfgang OESER, Beobachtungen zur Entstehung und Verbreitung schlaufenloser Bastarden. Eine Studie zur Geschichte der Buchschrift im ausgehenden Mittelalter, in: AfD 38, 1992, S. 235
Martin STEINMANN, Neue Fragmente aus der Basler Universitätsbibliothek, in: AfD 38, 1992, S. 345
Tamara N. TACENKO, Zur Geschihte der deutschen Kursive im 16. Jahrhundert. Bemerkungen zur Entwicklung dieser Schrift anhand von Dokumenten einer Sammlung aus St. Petersburg, in: AfD 38, 1992, S. 357
Hellmut GUTZWILLER, Die Entwicklung der Schrift in der Neuzeit, in: AfD 38, 1992, S. 381

AfD 39, 1993
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 39, 1993, S. VII
Gunther WOLF, Die Seelgiftdotationen Kaiser Ottos III. für seine Mutter, Kaiserin Theophanu, und Verwandtes, in: AfD 39, 1993, S. 1
Hermann SCHMID, Meersburg 988 oder Merseburg 988? Altes und Neues zur unhaltbaren Meersburger Tausendjahrfeier 1988 in Gestalt einer Entgegnung, in: AfD 39, 1993, S. 9
Gunther WOLF, Der sogenannte "Gegenkönig" Arduin von Ivrea (ca. 955-1015), S. < 19BR> Jarmila KREJCIKOVÁ, Introduction à la sigillographie tchèque. Les premiers si/egrave;cles du sceau en Bohême, in: AfD 39, 1993, S. 35
Hermann JAKOBS, Nochmals Eugen III. und die Anfänge europäischer Stadtsiegel, in: AfD 39, 1993, S. 85
Harald DRÖS, Siegelepigraphik im Umfeld des ältesten Kölner Stadtsiegels, in: AfD 39, 1993, S. 149
Heinrich MEYER ZU ERMGASSEN, Nominis nostri conscripto caractere. Die Monogrammzeichnungen im Codex Eberhardi aus Kloster Fulda, in: AfD 39, 1993, S. 201
Peter WIRTH, Wie lange kannten die Byzantiner die griechische Tachygraphie?, in: AfD 39, 1993, S. 269
Friedhelm BURGARD und Johannes MÖTSCH, Die Rechnung des trierischen Kellners in Mayen aus dem Jahr 1344/45, in: AfD 39, 1993, S. 273
Harriet M. HARNISCH, Thüringen in der Politik Kaiser Karls IV., in: AfD 39, 1993, S. 319
Harriet M. HARNISCH, Die Entwicklung bedeutender Archive in Thüringen dargestellt am Beispiel der Überlieferung von Urkunden Kaiser Karls IV., in: AfD 39, 1993, S. 327
Albrechct ECKHARDT, Wildeshausen 1529 – die Katastrophe einer Stadt. Ein westfälisches Vemegerichtsurteil und seine Folgen, in: AfD 39, 1993, S. 339
Botho BRACHMANN, Die Ausbildung wissenschaftlicher Archivare in Potsdam und Berlin 1950 bis 1995/96, in: AfD 39, 1993, S. 387

AfD 40, 1994
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 40, 1994, S. VII
Wolfgang WAGNER, Das Gebetsdenken der Liudolfinger im Spiegel der Königs- und Kaiserurkunden von Heinrich I. bis zu Otto III., in: AfD 40, 1994, S. 1
Gunther WOLF, Nochmals zur benedictio Ottonis in regem: 927 oder 929?, in: AfD 40, 1994, S. 79
Gunther WOLF, Die Kanonisationsbulle von 993 für den Hl. Oudalrich von Augsburg und Vergleichbares, in: AfD 40, 1994, S. 85
Klaus HÖFLINGER und Joachim SPIEGEL, Ungedruckte Urkunden Kaiser Friedrichs II. für das Florenserkloster Fonte Laurato, in: AfD 40, 1994, S. 105
J. Friedrich BATTENBERG, Die Hofgerichtsbriefe Karls IV. von Luxemburg. Vorstudien zu einer kanzlei- und personengeschichtlichen Beurteilung, in: AfD 40, 1994, S. 123
Zoia V. DMITRIEVA, Kataster (Piscovye knigi) des russischen Reiches vom Ende des 15. bis ins 17. Jahrhundert. Gegenwärtige Forschungsprobleme und Forschungsmethoden, in: AfD 40, 1994, S. 171
Friedrich W. LEITNER, Die Mager von Fuchsstatt. Aufstieg und Niedergang einer Adelsfamilie in der frühen Neuzeit, in: AfD 40, 1994, S. 205
Jürgen KLOOSTERHUIS, Der "Klevische Kanzleigebrauch". Beiträge zur Aktenkunde einer Fürstenkanzlei des 16. Jahrhunderts, in: AfD 40, 1994, S. 253
Rainer POLLEY, Standard und Reform des deutschen Kanzleistils im frühen 19. Jahrhundert. – Eine Fallstudie, in: AfD 40, 1994, S. 335
Wolfgang OESER, Beobahtungen zur Strukturierung und Variantenbildung der Textura. Ein Beitrag zur Paläographie des Hoch- und Spätmittelalters, in: AfD 40, 1994, S. 359
Hermann WEISERT, Der Reichstitel bis 1806, in: AfD 40, 1994, S. 441

AfD 41, 1995
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 41, 1995, S. VII
Viktor H. ELBERN, Das Fresko Kaiser Friedrichs II. an der Torre di S. Zeno zu Verona, in: AfD 41, 1995, S. 1
Gunther WOLF, Das Marienkloster zu Memleben, in: AfD 41, 1995, S. 21
Wolfgang HUSCHNER, Über die politische Bedeutung der Kanzler für Italien in spätottonsicher-frühsalischer Zeit (1009-1057), in: AfD 41, 1995, S. 31
Manfred GROTEN, Die Arengen der Urkunden Kaiser Heinrichs IV. und König Philipps I. von Frankreich im Vergleich, in: AfD 41, 1995, S. 49
Rudolf HIESTAND, Das feierliche Privileg Hadrians IV. für das Kanonissenstift Fischbeck vom 11. Mai 1158. Zugleich ein Beitrag zur Fälschungsproblematik von Papsturkunden aus der Mitte des 12. Jahrhunderts, in: AfD 41, 1995, S. 73
Franz TINNEFELD, Byzanz und die Herrscher des Hauses Hohenstaufen (1138-1259), in: AfD 41, 1995, S. 105
Gunther WOLF, Heiratspläne Kaiserin Constanzes (Hauteville/Altavilla) für ihren Sohn Friedrich Roger Constantin 1197/98, in: AfD 41, 1995, S. 129
Christiane Wolf Di CECCA, Der Brautschatz der Isabella von England 1235 mit besonderer Berücksichtigung der Brautschatzkrone, in: AfD 41, 1995, S. 137
Gunther WOLF, Anfänge ständigen Gesandtschaftswesens schon zur Zeit Kaiser Friedrichs II.?, in: AfD 41, 1995, S. 147
Gerold BÖNNEN, Die Regalienverleihung König Wilhelms von Holland an den Elekten von Toul (1253), in: AfD 41, 1995, S. 155
Joachim ZDRENKA, Itinerar des Stettiner Herzogs Swantibor I. (ca. 1351-1413), in: AfD 41, 1995, S. 165
Monika RENER, Compilatio – ex diversis collecta compositio. Eine spätmittelalterliche Werkform, dargestellt am Beispiel der Vita S. Elyzabeth und der Vita S. Dominici des Dietrich von Apolda, in: AfD 41, 1995, S. 193
Valentin Lavrentévic JANIN, Novgoroder Birkenrindenurkunden, in: AfD 41, 1995, S. 211
Walter KOCH, Praktische Arbeit in den Herrscherkanzleien im späten 12. und 13. Jahrhundert. Wissenschaftliches Symposion am 3. und 4. November 1994 auf Schloß Filseck bei Göppingen, in: AfD 41, 1995, S. 239
Geoffrey W.S. BARROW, The English Royal Chancery in the earlier 13th century, in: AfD 41, 1995, S. 241
Jean DUFOUR, Peut-on parler d'une organisation de la chancellerie de Philippe Auguste?, in: AfD 41, 1995, S. 249
Paulius RABIKAUSKAS, Die Arbeitsweise der päpstlichen Kanzlei (Ende 12.-Anfang 13. Jahrhundert), in: AfD 41, 1995, S. 263
Theo KÖLZER, Die normannsich-staufische Kanzlei (1130-1198), in: AfD 41, 1995, S. 273
Walter KOCH, Sizilisches im deutschen Umfeld. Auf dem Wege zur Urkunde der Kaiserzeit Friedrichs II. (1212-1220), in: AfD 41, 1995, S. 291
Joachim SPIEGEL, Zur Besiegelungstechnik der Urkunden Kaiser Friedrichs II., in: AfD 41, 1995, S. 311
Klaus HÖFLINGER, Zu den Datierungen der Urkunden Kaiser Friedrichs II., in: AfD 41, 1995, S. 325
Markus BRANTL, Kanzlei und Verwaltung unter König Manfred – das Mandat. Mit einem Anhang ungedruckter Mandate, in: AfD 41, 1995, S. 339

AfD 42, 1996
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 42, 1996, S. VII
Gunther G. WOLF, Zur richtigen Datierung der Brautwerbung Kaiser Konrads II. für seinen Sohn Heinrich (III.) (RI 116b), in: AfD 42, 1996, S. 1
Marlene POLOCK, Zum Rechtsstreit zwischen den Bistümern Siena und Arezzo und zum sog. "Registrum pape Alexandri" vom Monte Soratte. Ein Diskussionsbeitrag, in: AfD 42, 1996, S. 7
Stefan DOHMEN, Exemplarische Untersuchungen zur Rechtskraft des Privilegs. Die gerichtliche Handhabung von Privilegienurkunden in England von König Stefan bis König Johann, in: AfD 42, 1996, S. 33
Ulrich HUSSONG, Das älteste Privileg der Stadt Duderstadt (1247), in: AfD 42, 1996, S. 225
Olivier GUYOTJEANNIN, Les méthodes de travail des archivistes du roi de France (XIIIe-début XVIe siècle, in: AfD 42, 1996, S. 295
Hans BUDDE, Die Transfixe der Schöffen von Kempen im Jahre 1348. Eine diplomatische Studie, in: AfD 42, 1996, S. 375
Wolfgang OESER, Raoulet d'Orléans und Henri du Trévou, zwei französische Berufsschreiber des 14. Jahrhunderts und ihre Schrift, in: AfD 42, 1996, S. 395
Othmar HAGENEDER, Kanonisches Recht, Papsturkunde und Herrscherurkunde. Überlegungen zu einer vergleichenden Diplomatik am Beispiel der Urkunden Friedrichs III., in: AfD 42, 1996, S. 419
Rainer POLLEY, Kollegialprinzip und Geschäftsgang im 19. Jahrhundert. Eine verfassungs- und verwaltungsgeschichtliche Fallstudie zur Aktenkunde, in: AfD 42, 1996, S. 445
Wolfgang VAHL, Beschreibung und Auswertung mittelalterlicher Siegel, in: AfD 42, 1996, S. 489
Maria GLASER und Franz-Albrecht BORNSCHLEGEL, Datierungen in mittelalterlichen Inschriften des deutshen Sprachraumes. Ein Zwischenbericht, in: AfD 42, 1996, S. 525

AfD 43, 1997
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 43, 1997, S. VII
Gunther G. WOLF, Nochmals zum Krönungstag und Krönungsort König Ottos I. (936), in: AfD 43, 1997, S. 1
Gunther G. WOLF, Zum "lokalen" Datum des DO II. Nr. 21 vom 14. April 972, in: AfD 43, 1997, S. 11
Victor H. ELBERN, Neue Forschungen zur Reichskrone – Signum ottonischer Herrschaftsauffassung?, in: AfD 43, 1997, S. 15
Rolf GROSSE, Ein unbekannter Brief König Philipps I. von Frankreich an Papst Alexander II., in: AfD 43, 1997, S. 23
Rudolf HIESTAND, Ein unbekanntes Privileg Fürst Bohemunds II. von Antiochia für das Hospital vom März 1127 und die Frühgeschichte der antiochenischen Fürstenkanzlei, in: AfD 43, 1997, S. 27
Gerhard BAAKEN, Widerrufsvorbehalt und Urkundenfälschung. Beiträge zur Diplomatik und Rechtsgeschichte der Privilegien Kaiser Friedrichs II., in: AfD 43, 1997, S. 47
Andreas KIESEWETTER, Das Itinerar König Karls II. von Anjou (1271-1309), in: AfD 43, 1997, S. 85
Ulrich SCHWARZ, Die ältesten Register der welfischen Herzöge für das Land Braunschweig (1344-1440), in: AfD 43, 1997, S. 285
Heinrich MEYER ZU ERMGASSEN, Ein Siegelverruf in Fulda, in: AfD 43, 1997, S. 317
Ulrich ZIEGLER, Neue Techniken formaler Kanzleibuchanalyse und -interpretationen. Erweiterte Anwendungsmöglichkeiten statistischer Auswertungsverfahren der formalen Kanzleibuchmerkmale für kanzleigeschichtliche, allgemeinhistorische, kulturgeschichtliche und anthropologische wie weitere interdisziplinäre Forschungsinteressen, in: AfD 43, 1997, S. 355
Matthias THUMSER, Private Briefkonzepte aus dem Nachlaß des Deutschordenssekretärs Liborius Naker († 1502/03) , in: AfD 43, 1997, S. 413
Hans SCHNEIDER, Die Echtheitsfrage des Breve Leos X. vom 3. Februar 1518 an Gabriele della Volta. Ein Beitrag zum Lutherprozeß, in: AfD 43, 1997, S. 455

AfD 44, 1998
   Abkürzungs- und Siglenverzeichnis, in: AfD 44, 1998, S. VII
Gunther G. WOLF, Das sogenannte "Blutgericht" von Cannstatt 746, in: AfD 44, 1998, S. 1
Burchard BRENTJES, Castel del Monte – ein Zahlensymbol im Dienste staufischer Repräsentation?, in: AfD 44, 1998, S. 7
Gunther G. WOLF, Überlegungen zum Gründungsdatum von Castel del Monte, in: AfD 44, 1998, S. 13
Elfie-Marita EIBL, Zwischen Entwurf, Original und Kopie. Bemerkungen zu Formen von Urkunden und Briefen aus den Kanzleien Kaiser Friedrichs III., in: AfD 44, 1998, S. 19
Henning STEINFÜHRER, Das älteste erhaltene Leipziger Ratsbuch (1446-1489) und seine Vorläufer. Ein Beitrag zum spätmittelalterlichen Kanzleiwesen der Stadt Leipzig, in: AfD 44, 1998, S. 43
Otto VOLK, Studien zum Schriftgut der mittelrheinischen Zölle im späten Mittelalter, in: AfD 44, 1998, S. 89
Thomas KRZENCK, Böhmische Bürgertestamente des 15. Jahrhunderts. Regenstenverzeichnis, in: AfD 44, 1998, S. 141
Inge AUERBACH, Außenpolitiker im Ständestaat – das Beispiel Polen, in: AfD 44, 1998, S. 187
Wolfgang Hans STEIN, Die Klassifikation des französischen und französischsprachigen Schriftgutes der frühen Neuzeit in deutschen Archiven zwischen deutscher Aktenkunde und französischer diplomatique moderne, in: AfD 44, 1998, S. 211
Anna ADAMSKA, Bibliographie de la diplomatique polonaise, 1956-1996, in: AfD 44, 1998, S. 275
Angelika MENNE-HARITZ, Die Archivwissenschaft, die Diplomatik und die elektronischen Verwaltungsaufzeichnungen, in: AfD 44, 1998, S. 337
Wolfhard VAHL, Fränkische Rittersiegel und Regensburger Bürgersiegel im 13. und 14. Jahrhundert – ein Vergleich, in: AfD 44, 1998, S. 377

AfD 45, 1999
Gunter G. WOLF, Die Peripetie in des Bonifatius Wirksamkeit und die Resignation Karlmanns d.Ä. 745/47, in: AfD 45, 1999, S. 1
Gunter G. WOLF, Einige Bemerkungen zum tode von Karlmann d.Ä. († 17. August 754), in: AfD 45, 1999, S. 7
Gunter G. WOLF, Die Operation Kaiser Karls III. 887, in: AfD 45, 1999, S. 15
Hans Eberhard MAYER, Genuesische Fälschungen. Zu einer Studie von Antonella Rovere, in: AfD 45, 1999, S. 21
Thomas VOGTHERR, Siegelrecht, Siegelmißbrauch und Siegelfälschung bei den Zisterziensern, in: AfD 45, 1999, S. 61
Friedrich BENNINGHOVEN, Anlage und Entstehung des Kulmer Gerichtsbuches 1330-1430, in: AfD 45, 1999, S. 87
Horst ZIMMERHACKL, Das Eindringen humanistischer Schriftformen in die Dokumentarschrift der kommunalen Behörden der Emilia Romagna im 15. Jahrhundert, in: AfD 45, 1999, S. 119
Johannes MÖTSCH, "Zu Verkurtzweilen mit Schiessen und Zechenn …" Die Rechnung für den Heidelberger Studenten Christoph Grafen zu Henneberg 1524/25, in: AfD 45, 1999, S. 335
Hieronim GRALA, In der Fremde. Betrachtungen zu den Siegeln und Wappen bei Flüchtlingen aus Moskovien nach Polen-Litauen im XVI.-XVII. Jahrhundert, in: AfD 45, 1999, S. 379
Ulrich HUSSONG, Beobachtungen zur Handschrift von Jacob Grimm. Zugleich Überlegungen zur Edition von Autographen des 19. Jahrhunderts, in: AfD 45, 1999, S. 423
Karsten UHDE, Urkunden im Internet – Neue Präsentationsformen alter Archivalien, in: AfD 45, 1999, S. 441
Jürgen KLOOSTERHUIS, Amtliche Aktenkunde der Neuzeit. Ein hilfswissenschaftliches Kompendium, in: AfD 45, 1999, S. 465

AfD 45, 1999
Beate SCHILLING, Ansemundus dux, das Ende des Burgunderreichs und der Senat von Vienne. Zur gefälschten Gründungsurkunde des Andreasklosers (Vienne), in: AfD 46, 2000, S. 1
Heinrich WAGNER, Zur Neustadter Privilegienfrage, in: AfD 46, 2000, S. 49
Heike DRECHSLER, Zur Grablage Heinrichs I. in Quedlinburg, in: AfD 46, 2000, S. 155
Gunther G. WOLF, Kleine Beiträge zur Geschichte der Könige und Kaiser aus liudolfingisch-ottonischem Haus, in: AfD 46, 2000, S. 181
Hannes MÖHRING, Zwei aiyubidische Briefe an Alexander III. und Lucius III. bei Radulf de Diceto zum Kriegsgefangenenproblem, in: AfD 46, 2000, S. 197
Hannes MÖHRING, Zur Vorgeschichte von Las Navas de Tolosa: Ein almohadischer Brief an Peter II. von Aragon in der Continuatio Lambacensis, in: AfD 46, 2000, S. 217
Friedrich W. LEITNER, Die Herren von Kraig. Eine genealogische Skizze zu den Erbtruchsessen in Kärnten, in: AfD 46, 2000, S. 225
Friedrich BENNINGHOVEN, Anlage und Entstehung der Kulmer Willkür vom Ende des 14. Jahrhunderts, in: AfD 46, 2000, S. 277
Friedrich BENNINGHOVEN, Zur Lebenführung und Finanzkraft der Kulmer Oberschicht in der Zeit der Schlacht von Tannenberg. Der Nachlaß des Franczke Hartmann 1411-1424, in: AfD 46, 2000, S. 293
Horst ZIMMERHACKL, Dokumentation der humaistischen Schriftentwicklung in den kommunalen Behörden von Bologna, Modena und Reggio Emilia im 15. Jahrhundert, in: AfD 46, 2000, S. 325

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Montag, 1. Februar 1999 — Letzte Änderung: 13. Oktober 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)