Alt-Offenbach. Blätter des Offenbacher Geschichtsvereins
Bd. 1, 1925 – Bd. 14, 1938

Nachfolger: Alt-Offenbach. Blätter des Offenbacher Geschichtsvereins. Neue Folge (Alt-Offenbach NF)

bearbeitet von Dieter Rübsamen
mit freundlicher Unterstützung der Stadtbibliothek Mainz
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.


ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Alt-Offenbach 1, 1925
Reinhold RUHR, Zum Geleit, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 1-2
Friedrich JÖST, Das Wappen der Isenburger und die Gründung Offenbachs. Eine Sage, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 3-4
Johannes MORHART, Die älteste bildliche Darstellung Offenbachs, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 4-6
Friedrich SCHROD, Hofrat Bernhard Meyer (1767-1836), in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 6-11
Andreas SAALWÄCHTER, Der Besuch der österreichischen Rheinflottille zu Offenbach am Main am 16. Mai 1796, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 11-12
Kaspar LAMMERT, Alemannisch-fränkische Gräber in der Gemarkung Bürgel, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 12-13
Karl BROCKMANN, Der Mann im grünen Rock. Eine abenteurische Geschichte aus dem alten Offenbach, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 13-15
Friedrich JÖST, Die schöne Falzerin, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 15-16
Reinhold RUHR, Offenbacher Lebensbilder, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 33-36
Johannes MORHART, Geschichte des Offenbacher Theaters, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 36-44
Wilhelm SEIBERT, Karl Gutzkow und seine Beziehungen zu Offenbach, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 44-47
Karl BROCKMANN, Senefelder und seine Kunst in Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 47-53
Reinhold RUHR, Eine solenne Türkentaufe zu Offenbach im Jahre 1694 im Spiegel eines alten Druckes, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 54-56
Andreas SAALWÄCHTER, Offenbach a. M. als Asyl franzöischer Emigranten, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 57-58
Karl BROCKMANN, Ein kostbares Stück Offenbacher Lederwaren aus dem Jahre 1801, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 58-59
Friedrich JÖST, Vater Kühnlein und sein Sommertempel, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 60-62
Karl BROCKMANN, Der Rabenstein, die Offenbacher Hinrichtungsstätte, in: Alt-Offenbach 1, 1925, S. 63-64


Alt-Offenbach 2, 1926
Friedrich SCHROD, Deutschordensbesitzungen in und bei Offenbach, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 1-6
Johannes MORHART, Geschichte des Offenbacher Theaters, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 7-25
Friedrich JÖST, Beethoven und Offenbach, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 25-28, 59-63
Johannes MORHART, Jakob Ludwig Güth (1827-1900). Erinnerungsblätter, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 28-30
Karl BALCK, Die Ermordung des Landrichters Strecker, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 30-32
Karl BROCKMANN, Das heilige Haus?, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 32
Andreas SAALWÄCHTER, Vom ersten Arbeiterbildungsverein zu Offenbach am Main, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 33-36
Erwin LIND, Die Wachstumshemmung Offenbachs durch den Weltkrieg, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 36-39
Julius RENCK, Funde aus der Bronzezeit bei Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 39-41
Eduard BERLET, Johann Balthasar Spieß, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 41-44
Reinhold RUHR, Georg Wilhelm Bode, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 44-48
Karl BROCKMANN, Hundert Jahre Sängerverein. Die Zeit bis zum 25jährigen Stiftungsfest, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 49-55
Johannes MORHART, Offenbacher Schützenwesen in alter Zeit, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 55-58
Carl MÜLLER, Das Wappen am hiesigen Isenburger Schloß, in: Alt-Offenbach 2, 1926, S. 63-64

Alt-Offenbach 3, 1927
Karl BROCKMANN, Offenbach um das Jahr 1800, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 1-15
Wilhelm FUHR, Ein deutscher Sängerverein in Paris. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte des "Offenbacher Sängervereins", in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 16-19
Karl BROCKMANN, Ein seltenes Stück Offenbacher Lederwaren aus dem Anfange des 19. Jahrhunderts, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 19-20
Johannes MORHART, Offenbacher Schützenwesen in alter Zeit, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 21-30
Friedrich JÖST, Die Kosaken in Offenbach a. M. 1813, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 30-35
Karl BROCKMANN, Altes Portal am Hause A. Eichhorn in der Schloßstraße, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 35-37
Julius RENCK, Frühere Mainläufe bei Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 37-40
   Leihgaben für das Heimatmuseum, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 40
Karl BROCKMANN, Das alte Rathaus in Offenbach a. M. und der Marktplatz, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 41-50
Kaspar LAMMERT, Das Grab der Schriftstellerin Sophie de la Roche, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 50-52
Julius RENCK, Vergangene Lebewelt bei Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 52-56
Karl BROCKMANN, Zur Geschichte der Offenbacher Portefeuille-Industrie, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 57-68, 77-90
Wilhelm MATTHIAS, Das Stammbuch des Arztes und Apothekers Dr. Bernhard Meyer, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 69-75, 90-107
HEBER, Ovenbach, Hauptort der Bibrauer Mark 1385, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 75-76
Karl BROCKMANN, Weihnachten in Alt-Offenbach, in: Alt-Offenbach 3, 1927, S. 107-108

Alt-Offenbach 4, 1928
Adolf VÖLKER, Friedrich Jöst, der erste Offenbacher Stadtbibliothekar, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 1-6
Friedrich JÖST, Zur Geschichte der Stadtbücherei, der Lesehalle und des Heimatmuseums in Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 7-16
Friedrich JÖST, Zur Geschichte der Offenbacher Fayence, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 17-21
Friedrich JÖST, Was uns die Offenbacher Domstraße erzählt, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 21-27
Friedrich JÖST, Der grüne Doktor, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 27-29
Friedrich JÖST, Glückwunsch zur Frankfurter Brückenweihe, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 30
Friedrich JÖST, Offenbachs älteste Buchdruckerei, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 30-32
Adolf VÖLKER, Das Haus auf dem Lindenberg, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 33-41
Karl BROCKMANN, 75 Jahre höhere Mädchenschule, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 41-48
Julius RENCK, Kulturreste der Römer bei Offenbach, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 48-52
   Aufruf, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 52
Karl BROCKMANN, Hundert Jahre zurück. Die Offenbacher Messen 1828-1835, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 53-67
RITZEL, Aus dem Leben des ersten Bürgermeisters von Offenbach a. M. Peter Georg d'Orville, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 68-70
Friedrich JÖST, Aus dem tollen Jahr, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 71-72
Adolf VÖLKER, Der Geigenmacher von Offenbach, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 73-78
C. KAUFMANN, Offenbach als Münzstätte, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 78-85
Julius RENCK, Hünengräber bei Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 86-87
Adolf VÖLKER, Wie wohnen - in Alt-Offenbach?, in: Alt-Offenbach 4, 1928, S. 88-92

Alt-Offenbach 5, 1929
Karl BROCKMANN, Das alte Lagerhaus in Offenbach, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 1-9
Otto KELLNER, Ludwig Riesbeck, ein Offenbacher Maler, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 10-15
Adolf VÖLKER, Alt-Offenbach erzählt ..., in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 15-18, 35-39, 55-58
Kaspar LAMMERT, Wie Bürgel isenburgisch wurde, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 19-20
Karl BROCKMANN, Der Galvanolastiker G. L. von Kreß und seine Beziehungen zu Offenbach, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 21-31
Erich SCHRAMM, Musikalisches Rokoko in Offenbach, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 31-35
   Vom Heimatmuseum, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 39-40
Karl BROCKMANN, Die Offenbacher Schiffbrücke, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 41-47
Johannes MORHART, Der Westen Offenbachs, seine Güter und Besitzer im Wechsel der Zeit, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 48-54, 92-101
   Die Einführung der Wanderbücher im alten Offenbach (Urkunde von 1812), in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 59-60
August Daniel HECHT, "Neues" aus Alt-Offenbach. 16 bilder und was sie mir sagen, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 61-86
Karl BROCKMANN, Verbingungswege von Offenbach aus über den Main und ihre Geschichte, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 87-92
Karl BROCKMANN, Das älteste Offenbacher Schulhaus im Wandel der Zeiten, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 101-105
Robert MÜLLER, Die Entstehung der Offenbacher Marktschiffahrt, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 105-109
   Heimatkunde in der Schule, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 109
H. WAGNER, Der alte Markt, in: Alt-Offenbach 5, 1929, S. 110

Alt-Offenbach 6, 1930
Adolf VÖLKER, Ulrich Weiß, Carl Ludwig Brede und die Bredesche Druckerei. Ein Beitrag zur Geschichte der Offenbacher Buchdruckerkunst von der Rokoko-Zeit bis zu den Tagen des Biedermeier, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 1-18
Karl BROCKMANN, Das Haus hinter der Stadtkirche, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 18-23
Adolf VÖLKER, Alt-Offenbacher Musiker, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 23-24
Wilhelm FUHR, Das Revolutionsjahr 1830 in Offenbach und Hanau, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 25-32
Karl BROCKMANN, Das Leinreiterhaus in der Mühlgasse in Offenbach und der letzte Leinreiter, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 33-37
Adolf VÖLKER, Wilhelm Speyer in Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 38-47
Adolf VÖLKER, Alt-Offenbacher Musik aus zwei Jahrhunderten, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 47-48
Adolf VÖLKER, "Parre Herrmann", in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 49-62
Karl BROCKMANN, Alte Wohnhäuser im alten Stadtteil von Offenbach, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 63-68
GUGGENHEIM, Wolf Breidenbach. Eine Gestalt aus Alt-Offenbach, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 69-81
Friedrich JÖST, Offenbacher Hexenprozesse, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 82-91
Otto KELLNER, Der Zeichner Georg Schmitt, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 92-95
P. HEBER, Der Fürsten-Kongreß zu Offenbach 1741, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 95-96
Adolf VÖLKER, Aus der Gründungszeit der deutschkatholischen Gemeinde in Offenbach a. M., in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 97-109
Karl BROCKMANN, Das Hofbrauhaus zu Groß-Steinheim, eine historische Gaststätte, in: Alt-Offenbach 6, 1930, S. 109-112

Alt-Offenbach 7, 1931
August Daniel HECHT, Offenbacher Eisen-Kunstgießer. Johann Conrad Geiß 1771-1846. Alfred Richard Seebaß 1805-1884, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 1-15
Karl BROCKMANN, Eine Offenbacher Elfenbeinplastik und ihre Geschichte, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 16-20
Otto KELLNER, Leopold Bode. Ein Offenbacher Maler (1831-1906), in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 21-34
Robert MÜLLER, Die erste Offenbacher Messe in den Augen der Frankfurter, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 34-39
Heinrich HECKER, "Der Staatsmann". Eine katholisch, politische Zeitung vor über 100 Jahren in Offenbach am Main, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 39-40, 57-59
Adolf VÖLKER, Das Offenbacher Puppenhaus, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 41-52
Karl BROCKMANN, Offenbach 1813, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 53-56
GUGGENHEIM, Wolf Breidenbach. Eine Gestalt aus Alt-Offenbach, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 60
Karl BROCKMANN, Ein Führer durch Offenbach a. M. vor hundert Jahren, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 61-66
Max DIENEMANN, Als Page bei Eva Frank, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 66-71
Adolf VÖLKER, Jacques Offenbach und Offenbach, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 71-75
Karl NAHRGANG, Das neue Dreieich-Museum in Dreieichenhain, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 75-77
   Buchanzeige, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 78
Adolf VÖLKER, Sophie La Roche, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 79-98
Karl BROCKMANN, Offenbach 1814. Feier des Jahrestags der Völkerschlacht bei Leipzig 18. Okt. 1814, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 98-101
   Buchanzeige, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 102
   Aufruf, in: Alt-Offenbach 7, 1931, S. 102

Alt-Offenbach 8, 1932
(S. 1-86 = ) Goethe und Offenbach am Main. Festschrift zur Goethefeier 1932
   Vorwort, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 5-6
Wendel MERTZ, Offenbach zur Zeit Goethes, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 7-12
Hugo MÜLLER, Goethe und Lili in Offenbach, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 13-34
Wilhelm HERAEUS, Goethes Versbrief an das Ehepaar d'Orville, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 35-47
Erich SCHRAMM, Goethe und Johann André, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 47-52
Friedrich SCHROD, Goethe und sein Maler G. O. May, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 52-58
Friedrich SCHROD, Goethes letzte Besuche in Offenbach, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 58-65
Friedrich JÖST, Goethes und Bettina, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 65-72
Wilhelm FUHR, Philipp Wagner, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 73-86
Kaspar LAMMERT, Eine Episode aus dem Jahre 1866, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 86-87
Joseph BÜTTNER, Friedrich Jöst zum 70. Geburtstag, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 87-88
Adolf VÖLKER, Professor Karl Brockmann (Nachruf), in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 89-104
Karl BROCKMANN, Einhundertfünfzig Jahre Gesellschaft "Großes Kolleg", in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 105-111
   Mitteilungen, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 112
Adolf VÖLKER, Emil Pirazzi, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 113-128
Hans SCHENCK, Aus dem Offenbacher Freundeskreis, in: Alt-Offenbach 8, 1932, S. 128-132

Alt-Offenbach 9, 1933
Wilhelm HERAEUS, Nicolaus Bernard und sein Verwandtenkreis (mit Beiträge zu Goethe, Lili und Lavater), in: Alt-Offenbach 9, 1933, S. 1-52
Adolf VÖLKER, Einhundertfünfzig Jahre Gesellschaft "Großes Kolleg", in: Alt-Offenbach 9, 1933, S. 53-65
Adolf VÖLKER, Professor Hermann Schurig, der erste Direktor der Offenbacher Kunstgewerbeschule, in: Alt-Offenbach 9, 1933, S. 65-68
Karl NAHRGANG, Offenbach und seine Umgebung in vor- und frühgeschichtlicher Zeit, in: Alt-Offenbach 9, 1933, S. 69-88
Karl NAHRGANG, Zur Frage des Klimas unserer Gegend in vorgeschichtlicher Zeit, in: Alt-Offenbach 9, 1933, S. 88-91
   Vereinsbericht, in: Alt-Offenbach 9, 1933, S. 91-92

Alt-Offenbach 10, 1934
August Daniel HECHT, Zur Lebens- und Schaffensgeschichte eines vergessenen Offenbacher Künstlers (Georg Heinrich Hergenröder), in: Alt-Offenbach 10, 1934, S. 1-4
Otto KELLNER, Der Maler Georg Heinrich Hergenröder (1736-1799), in: Alt-Offenbach 10, 1934, S. 5-48
J.-R. Daniel (Witwe) FREUND, Die Erschließung der unteren Kaiserstraße und des Mainufers bis zum Isenburger Schloß. Erlebnisse und Erinnerungen aus dem Offenbach de rJahre 1860 bis 1890, in: Alt-Offenbach 10, 1934, S. 49-87

Alt-Offenbach 11, 1935
   An unsere Mitglieder und Freund !, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 1-2
Friedrich BOTHE, Gustav Adolfs wirtschaftspolitische Pläne während seines Verweilens am Untermain, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 2-8
Friedrich SCHROD, Zur Geschichte des Offenbacher Stadtwappens, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 9-17
Alfred KUMPF, Das Coselsche Gut oder der Tulpenhof, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 18-24
Kaspar LAMMERT, Huldigungen in Bürgel im 17. und 18. Jahrhundert, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 25-29
August Daniel HECHT, Kurtze Nachricht von Offenbach am Mayn (1750), in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 29-40
Karl NEUBECKER, Werdegang des Fabrikanten Adam Neubecker, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 40-44
Alfred KUMPF, Offenbach als Curstadt, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 44-50
Erwin MEYER, Die Ortsnamen des Kreises Offenbach, in: Alt-Offenbach 11, 1935, S. 50-56

Alt-Offenbach 12 H. 1/2, 1936
August Daniel HECHT, Einige Erinnerungen an Emil Pirazzi, in: Alt-Offenbach 12, H. 1/2, 1936, S. 1-7
Johann Georg JOST, Wann wurde Offenbach Stadt?, in: Alt-Offenbach 12, H. 1/2, 1936, S. 7-12
Kaspar LAMMERT, Die Franzosen in Bürgel, in: Alt-Offenbach 12, H. 1/2, 1936, S. 12-21
Erwin MEYER, Rechts- und Kultusaltertümer des Kreises Offenbach, in: Alt-Offenbach 12, H. 1/2, 1936, S. 22-33
Karl NAHRGANG, Nachträge zur archäologischen Fundkarte von Offenbach und Umgebung, in: Alt-Offenbach 12 H. 1/2, 1936, S. 33-37
Friedrich SCHROD, Zur Geschichte der Familie Pfaltz, in: Alt-Offenbach 12 H. 1/2, 1936, S. 37-40

Alt-Offenbach 12 H. 3, 1936
Erwin MEYER, Rechts- und Kultusaltertümer des Kreises Offenbach, in: Alt-Offenbach 12, H. 3, 1936, S. 1-12
Johann Georg JOST, Tillysche Truppen in Offenbach, in: Alt-Offenbach 12, H. 3, 1936, S. 12-13
Kaspar LAMMERT, Von einem tapferen Bürgeler Lehrer, in: Alt-Offenbach 12, H. 3, 1936, S. 13-15
   Ein Offenbacher Siedler in Brasilien, in: Alt-Offenbach 12, H. 3, 1936, S. 15-23
   Buchanzeige, in: Alt-Offenbach 12, H. 3, 1936, S. 23-24

Alt-Offenbach 13, 1937
   Aufruf, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 1
H. STRASSER, Kaspar Lammert und Johannes Morhart zum Gedächtnis, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 2-11
Friedrich SCHROD, Ein Fürstentag im alten Offenbach (1599). Ein Beitrag zur Vorgeschichte des Dreißigjährigen Krieges, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 12-23
H. STRASSER, Zum goldenen Jubiläum unserer Mainbrücke am 1. Oktober 1937, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 24-37
Alfred KUMPF, Erinnerungen an die erste elektrische Straßenbahn in Offenbach, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 38-41
   Neues aus dem Gebiet der Heimatkunde (Bücher), in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 42-44
Hans RICHTER, Hessen und die Erwerbung Offenbachs (1816), in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 45-48
Johann Georg JOST, Von Offenbacher Waagen, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 48-49
Kaspar LAMMERT, Geschichte des Fron- oder Herrenhofes in Bürgel bis zum Jahre 1802, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 50-55
Wilhelm DERSCH, Ausgegangene Orte des Kreises Offenbach, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 55-62
Erwin MEYER, Wehranlagen des Mittelalters im Kreis Offenbach, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 62-70
W. MEYER, Wehranlagen des Mittelalters im Kreis Offenbach, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 62-70
   Zeitschriftenschau. Tauschverkehr, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 70-72
   Inhaltsverzeichnis zu "Alt-Offenbach" Jg. 8-13, 1932-1937, in: Alt-Offenbach 13, 1937, S. 73-74

Alt-Offenbach 14, 1938
H. STRASSER, Friedrich Jöst (Nachruf), in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 2-3
Friedrich SCHROD, Abriß der Geschichte von Offenbach a. Main, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 4-16
Johann Georg JOST, Offenbach um das Jahr 1600, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 17-24
H. FLOCH, Von den Anfängen der französisch-reformierten Gemeinden in Offenbach und Neu-Isenburg, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 25-31
Alfred KUMPF, Wilhelm Kumpf (1829-1906), in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 32-41
H. STRASSER, Das Offenbacher Heimatmuseum, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 42-47
Kaspar LAMMERT, Bürgeler Umtrunk, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 48-49
Erwin MEYER, Aus der Römerzeit in Offenbachs Umgebung, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 50-57
O. OPPER, Aus Rumpenheims Vergangenheit, in: Alt-Offenbach 14, 1938, S. 58-62

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Samstag, 4. Mai 2002 — Letzte Änderung: 4. Mai 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)