Archiv des Historischen Vereins von Unterfranken und Aschaffenburg (AHVUfr)
Bd. 17, 1864 – Bd. 71, 1937/38

Nachfolger: Mainfränkisches Jahrbuch (MfrJb)

bearbeitet von Dieter RÜBSAMEN

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland)


AHVUfr 17 H. 1, 1864
Wigand WEIGAND; Anton RULAND, Entwurf einer Geschichte der Verfassung der Kreishauptstadt Würzburg von ihrer Entstehung bis zum Ende des 16. Jahrhunderts, in: AHVUfr 17, H. 1, 1864, S. 1-85
Martin Balduin KITTEL, Weistümer, in: AHVUfr 17, H. 1, 1864, S. 86-123
Karl BOXBERGER, Die Ruine zum Bischofs, in: AHVUfr 17, H. 1, 1864, S. 124-139
Johann Adolph KRAUS, Michelstadt im Odenwalde und Michilunstatt im Spessart, in: AHVUfr 17, H. 1, 1864, S. 140-154
Ludwig HEFFNER, Über die Baderzunft im Mittelalter und später, besonders in Franken, in: AHVUfr 17, H. 1, 1864, S. 155-246

AHVUfr 17 H. 2/3, 1865
Karl BOXBERGER, Geschichte des Dorfes Nüdlingen, in: AHVUfr 17, H. 2/3, 1865, S. 1-96
Martin Balduin KITTEL, Geschichte der freiherrlichen Familie von und zu Erthal, in: AHVUfr 17, H. 2/3, 1865, S. 97-255
J. V. SEIKEL, Stadtbuch von Hofheim aus dem Jahre 1385, in: AHVUfr 17, H. 2/3, 1865, S. 256-301

AHVUfr 18, 1865
Nikolaus REININGER, Die Weihbischöfe von Würzburg, ein Beitrag zur fränkischen Kirchengeschichte, in: AHVUfr 18, 1865, S. 1-428

AHVUfr 19 H. 1, 1866
Karl BOXBERGER, Geschichte des Schlosses und Amtes Bodenlauben und seiner Besitzer, in: AHVUfr 19, H. 1, 1866, S. 1-169
Martin Balduin KITTEL, Über den Grad der Zuverlässigkeit der Weistümer nebst zwei dahin einschlagenden Weistümern, in: AHVUfr 19, H. 1, 1866, S. 170-190
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung des Frankenlandes, in: AHVUfr 19, H. 1, 1866, S. 191-198
Nikolaus REININGER, Beitrag zur Geschichte der Wallfahrtskirche und ehemaligen Beginenklause auf dem Kirchberg bei Volkach, in: AHVUfr 19, H. 1, 1866, S. 199-203
Friedrich STEIN, Die ältesten Verhältnisse der Stadt Lohr, in: AHVUfr 19, H. 1, 1866, S. 204-212

AHVUfr 19 H. 2, 1867
Josef HÖRNES, Die Kirchenmusik in Franken im 16. und 17. Jahrhundert unter Benutzung aus den Würzburger Ratsprotokollen, in: AHVUfr 19, H. 2, 1867, S. 1-34
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung im Frankenland, in: AHVUfr 19, H. 2, 1867, S. 35-163
Ludwig Albert GUMPPENBERG, Nachrichten über die Turniere zu Würzburg und Bamberg in den Jahren 1479 und 1486, in: AHVUfr 19, H. 2, 1867, S. 164-210
Cornelius WILL, Festbericht über das im Hof Lobdeburg zu Würzburg abgehaltene Jubiläum des Grafen Johann von Rieneck, Propst zu Stift Haug 1527, in: AHVUfr 19, H. 2, 1867, S. 211-232

AHVUfr 19 H. 3, 1868
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung im Frankenlande, in: AHVUfr 19, H. 3, 1868, S. 1-78
KALLENBACH, Die Grafen von Loon und Ryneck, in: AHVUfr 19, H. 3, 1868, S. 79-130
Ludwig Albert Freiherr von GUMPPENBERG, Schloß Klingenberg bei Wipfeld, in: AHVUfr 19, H. 3, 1868, S. 131-138
Johann Adolph KRAUS, Urkundliche Nachrichten über die Wallfahrtskirche Fährbrück, in: AHVUfr 19, H. 3, 1868, S. 139-161
   Urkunden, in: AHVUfr 19, H. 3, 1868, S. 162-205

AHVUfr 20 H. 1/2, 1869
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung im Frankenlande, in: AHVUfr 20, H. 1/2, 1869, S. 1-60
Michael WIELAND, Beiträge zur Geschichte der Grafen, Grafschaft, Burg und Stadt Rieneck, in: AHVUfr 20, H. 1/2, 1869, S. 61-368
Josef HÖRNES, Die Ratskapelle im Grafeneckhard mit ihrer Vikarie ad s. Felicem et Adauctum. Ein Beitrag zur Kultur- und Entwicklungsgeschichte der Stadt Würzburg, in: AHVUfr 20, H. 1/2, 1869, S. 369-463
A. BIRLINGER, Etwas Sprachlliches, in: AHVUfr 20, H. 1/2, 1869, S. 464-465

AHVUfr 20 H. 3, 1870
Friedrich STEIN, Die Reichslande Rieneck und die übrigen Besitzungen ihres Dynastengeschlechts, in: AHVUfr 20, H. 3, 1870, S. 1-136
Alexander KAUFMANN, Nachträge zu Rheinsagen und Mainsagen, in: AHVUfr 20, H. 3, 1870, S. 137-188
Josef HÖRNES, Baugeschichte des Vierröhrenbrunnens zu Würzburg, in: AHVUfr 20, H. 3, 1870, S. 189-210
Hermann BAUER, Die Truchsesse von Baldersheim, in: AHVUfr 20, H. 3, 1870, S. 211-222
Alexander KAUFMANN, König Ruprechts Feldzug in die Wetterau, ein Beitrag zur Geschichte der Schlösser Mömbris und Wasserlos, in: AHVUfr 20, H. 3, 1870, S. 223-231
Friedrich STEIN, Wo befand sich das Kloster der Heiligen Lioba?, in: AHVUfr 20, H. 3, 1870, S. 232-234

AHVUfr 21 H. 1/2, 1871
F. SANDBERGER, Über die bisherigen Funde im Würzburger Pfahlbau, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 1-9
Friedrich STEIN, Der fränkische Saalgau nach den Kloster Fuldischen Traditionsurkunden, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 10-38
Jakob KÜHLES, Beiträge zur Geschichte des Spitales in Aub, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 39-80
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung im Frankenlande, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 81-90
Jakob KÜHLES, Liber mortuorum monasterii Brunnbacensis, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 91-158
Oskar von SCHELLERER, Die Stiftsmäßigkeit des gegenwärtigen in Bayern immatrikulierten Adels, zunächst mit Bezug auf das ehemalige Hochstift Würzburg nebst seiner Beteiligung bei den Reichsturnieren und im Deutschorden, endlich unter Ausführung der aus diesen Geschlechtern hervorgegangenen geistlichen Fürsten, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 159-230
Friedrich STEIN, Beiträge zur Geschichte des Königs Konrad I. und seines Hauses, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 231-346
Gustav SEYLER, Personalmatrikel des Ritterkantons Rhön-Werra aus den Jahren 1666-1785, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 347-397
Alexander KAUFMANN, Urkunde zur Geschichte der westphälischen Fehme, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 398-400
A. BIRLINGER, Etwas Sprachliches, in: AHVUfr 21, H. 1/2, 1871, S. 401-404

AHVUfr 21 H. 3, 1872
Jakob KÜHLES, Das Stifthauger Dekanatsbuch, in: AHVUfr 21, H. 3, 1872, S. 1-72
Carl HEFFNER, Würzburgisch-fränkische Siegel, in: AHVUfr 21, H. 3, 1872, S. 73-232
Friedrich STEIN, Bemerkungen über Benennung, Umfang, Marken und Nachbargaue des Grabfeldes nach den Kloster Fuldischen Traditionsurkunden, in: AHVUfr 21, H. 3, 1872, S. 233-256

AHVUfr 22, 1873/74
August SCHÄFFLER, Die "hohe Registratur" des Magisters Lorenz Fries. Eine Einleutung zu Publikationen aus derselben, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 1-32
August SCHÄFFLER, Erste Publication aus der "hohen Registratur" Magister Lorenz Fries zum fränkisch-wirzburgischen Münzwesen, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 33-188
Friedrich STEIN, Regesta Franconica aus der Zeit der ostfränkischen echten Karolinger mit einleitenden Bemerkungen über Herstellung einer Geschichte des bayerischen Frankens, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 189-229
Friedrich STEIN, Die Gaue Goßfeld, Waldsassen- und Badenachgau, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 230-242
Friedrich STEIN, Graf Otto von Rinek und der Rinek-Lonische Stammbaum des Albericus, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 243-258
Philipp Joseph DOELL, Geschichtliche und statistische Nachrichten über die Stadt Hammelburg und Schloß Saaleck, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 263-552
Ludwig MÜLLER, Gült- und Zinsbücher des Deutschordenshauses zu Schweinfurt aus den Jahren 1313 und 1337, in: AHVUfr 22, 1873/74, S. 553-701

AHVUfr 23, 1875/76
Anton RULAND, Beiträge zur Geschichte des würzburgischen Münzwesens unter den Fürstbischöfen Friedrich Karl von Schönborn, Anselm Franz von Ingelheim, Karl Philipp von Greiffenclau und Adam Friedrich von Seinsheim, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 1-90
Theodor HENNER, Zur Geschichte des Grebnerschen Buches "Allgemeine und besondere Würzburgische Münzgeschichte", in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 91-112
Nikolaus REININGER, Geschichte der Pfarrei Ebersbach im Landkapitel Neustadt an der Saale, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 113-162
Martin Balduin KITTEL, Weistümer aus dem Bachgaue, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 163-192
August SCHÄFFLER, Tod und Bestattung des Würzburger Fürstbischofs Melchior Zobel, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 193-232
Friedrich STEIN, Mittheilungen aus Handschriften der k. Bibliothek in Dresden zur Geschichte der oberdeutschen und insbesondere unterfränkischen Karmeliterklöster, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 233-245
LINK, Widerlegung der Behauptung, daß das Kloster der Heiligen Lioba nicht in Tauberbischofsheim, sondern vielmehr in Bischofsheim vor der Rhön war, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 246-248
Martin Balduin KITTEL, Notiz über die Lage des Klösterleins der Heiligen Lioba, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 249-251
LINK, Berichterstattung über Eröffnung einiger Hunnengräber, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 252-253
Martin Balduin KITTEL, Geschichte der Stadt Obernburg, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 255-420
HUBRICH, Bericht über Öffnung von Hügelgräbern im Schraudenbacher Forst und Wernecker Staatswald, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 421-434
Adolf BERGER, Archivgeschichtliches aus Franken im 17. Jahrhundert, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 435-474
August SCHÄFFLER, Die Aufzeichnungen des Heinrich Steinruck über Ereignisse aus den Jahren 1430/1462, in: AHVUfr 23, 1875/76, S. 475-488

AHVUfr 24, 1879/80
Johann Adolph KRAUS, Megingaud, zweiter Bischof von Würzburg. Ein fränkischer Graf, in: AHVUfr 24, 1879/80, S. I-XII
August SCHÄFFLER; Johann Ev BRANDL, Das älteste Lehenbuch des Hochstiftes Wirzburg, in: AHVUfr 24, 1879/80, S. 1-285
August SCHÄFFLER; Johann Ev BRANDL, Über die Konstantierung von Wüstungen im Kreise Unterfranken und Aschaffenburg, in: AHVUfr 24, 1879/80, S. 287-328
August SCHÄFFLER, Kurze systematische Übersicht des Kreisarchives Würzburg, in: AHVUfr 24, 1879/80, S. 329-338
JOACHIM, Fliegendes Blatt aus Würzburg über den Überfall der Stadt durch Wilhelm von Grumbach im Oktober 1563, in: AHVUfr 24, 1879/80, S. 339-343

AHVUfr 25, 1881
Nikolaus REININGER, Die Kaiserburg Salzburg bei Neustadt an der Saale, in: AHVUfr 25, 1881, S. 1-219
Friedrich ZIMMERMANN, Würzburger Brückengericht und Verfahren des sog. Bitzing, in: AHVUfr 25, 1881, S. 220-245
Wilhelm von BIBRA, Das Burggrafenamt des vormaligen Hochstifts Würzburg, in: AHVUfr 25, 1881, S. 257-358
Otto SCHNELL, Beiträge zur Geschichte des Marktfleckens Burgwindheim, in: AHVUfr 25, 1881, S. 359-443
Dom. GRAMMER, Zur Geschichte der Schenken von Roßberg, in: AHVUfr 25, 1881, S. 444-446
Heinrich LIPPERT, Die älteste Goldmünze des Hochstifts Würzburg. Ein Beitrag zur Würzburger Münzgeschichte, in: AHVUfr 25, 1881, S. 447-448
Josef HÖRNES; Johann Adolph Kraus, Die Ruine Schönrain bei Gemünden, in: AHVUfr 25, 1881, S. 449-512

AHVUfr 26, 1882
August AMRHEIN, Die Prälaten und Canoniker des ehemaligen Collegiatstiftes St. Peter und Alexander zu Aschaffenburg, in: AHVUfr 26, 1882, S. 1-394
Friedrich-Karl Fürst zu HOHENLOHE-WALDENBURG, Der Reichsadler auf den Wappen-Siegeln der deutschen Kaiser und Könige, in: AHVUfr 26, 1882, S. 395-396
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung im Frankenlande, in: AHVUfr 26, 1882, S. 397-414
Johann Adolph KRAUS, Wo lag das vormalige Kloster Einfirst a. d. Saale?, in: AHVUfr 26, 1882, S. 415-420
Dom. GRAMMER, Zur Geschichte des Überfalls von Würzburg durch Wilhelm von Grumbach und seine Helfer am 4. Oktober 1563, in: AHVUfr 26, 1882, S. 421-423
FISCHER, Neuentdeckte Hünengräber, in: AHVUfr 26, 1882, S. 424-426

AHVUfr 27, 1884
Konrad EUBEL, Die in der Franziskaner-Minoritenkirche zu Würzburg Bestatteten aus dem Adels- und Bürgerstande, in: AHVUfr 27, 1884, S. 1-83
August AMRHEIN, Beiträge zur Geschichte des Archidiakonats Aschaffenburg und seiner Landkapitel, in: AHVUfr 27, 1884, S. 84-164
Pius B. GAMS, Personalstand der sogen. ständigen Klöster im Bistume Würzburg zur Zeit ihrer Aufhebung im Jahre 1802/03, in: AHVUfr 27, 1884, S. 165-200
Friedrich NIEDERMAYER, Für Albrecht II. von Brandenburg beschäftigte Goldschmied, in: AHVUfr 27, 1884, S. 201-211
August AMRHEIN, Personalstand des Klosters Bildhausen im Jahre 1324, in: AHVUfr 27, 1884, S. 212-214
Otto SCHNELL, Zur Geschichte der Abtei Bildhausen, in: AHVUfr 27, 1884, S. 215-219
Alexander KAUFMANN, Kleine Beiträge zur Geschichts- und Sagenforschung im Frankenlande, in: AHVUfr 27, 1884, S. 220-233
Hermann HAUPT, Das Ende des bösen Hase 1466, in: AHVUfr 27, 1884, S. 234-240
Adolf BERGER, Aus dem Lebenslaufe des Grafen Johann zu Schwarzenberg, gest. 1588, in: AHVUfr 27, 1884, S. 241-276
Georg SCHEPSS, Die Gedichte des Magisters Petrus Popon, ein Beitrag zur fränkischen Gelehrtengeschichte des 15. Jahrhunderts, in: AHVUfr 27, 1884, S. 277-300
Gustav BOSSERT, Das Datum der Urkunde Nr. LXXI Mon. Boic. 37, in: AHVUfr 27, 1884, S. 301-305
Friedrich KOFLER, Untersuchungen über die Ringwälle im Spessart, in: AHVUfr 27, 1884, S. 306-312
Theodor HENNER, Zur Frage über die älteste Goldmünze des Hochstifts Würzburg, in: AHVUfr 27, 1884, S. 313-314

AHVUfr 28, 1885
Nikolaus REININGER, Die Archidiacone, Offiziale und Generalvicare des Bistums Würzburg. Ein Beitrag zur Diözesangeschichte, in: AHVUfr 28, 1885, S. 1-265
Johann Adolph KRAUS, Persönliche Verhältnisse des Klerikers Allwalach in Franken, in: AHVUfr 28, 1885, S. 267-274
Hermann HAUPT, Der römische Grenzwall in Deutschland nach den neueren Forschungen mit besonderer Berücksichtigung Unterfrankens, in: AHVUfr 28, 1885, S. 275-326
Friedrich STEIN, Die ostfränkischen Gaue, in: AHVUfr 28, 1885, S. 327-376

AHVUfr 29, 1886
Otto SCHNELL, Geschichte der Salzburg an der fränkischen Saale, in: AHVUfr 29, 1886, S. 1-128
Michael WIELAND, Beiträge zu einer Geschichte von Hofheim und seiner Filialen, in: AHVUfr 29, 1886, S. 129-247
Philipp Emil ULLRICH, Liber regulae ecclesiae Haugiensis, hg. u. erl., in: AHVUfr 29, 1886, S. 249-335
Gustav BOSSERT, Berichtigungen und Ergänzungen zu den Angaben Steins über Gollachgau, Jagstgau, Kochergau, Maulachgau, Neckargau, Taubergau und Wingarteiba und zu den Angaben Reiningers, in: AHVUfr 29, 1886, S. 339-352

AHVUfr 30, 1887
Philipp Emil ULLRICH, Statuta ecclesiae collegiatae ad St. Joannem baptistam et Joannem evangelistam in Hauge Herbipoli existentis, in: AHVUfr 30, 1887, S. 1-83
Philipp Emil ULLRICH, Mortuarium Haugense, in: AHVUfr 30, 1887, S. 85-105
Karl Moritz Baron von BETHMANN, Die höheren Orts anerkannte Berechtigung der beiden Dörfer Fechenbachund Reistenhausen a. M. zu den Stipendien und Wohltätigkeitsstiftungen im vorm. Fürstentum Aschaffenburg, in: AHVUfr 30, 1887, S. 107-134
Otto SCHNELL, Personalstand der Cistercienser-Abtei Bildhausen während der Zeit ihres Bestandes, in: AHVUfr 30, 1887, S. 135-172
Otto SCHNELL, Grundriß der Klostergebäude von Bildhausen nach dem Stand von 1788 nebst Erläuterungen, in: AHVUfr 30, 1887, S. 173-185
Karl PÖHLMANN, Der Dom zu Würzburg. Kunstgeschichtliche Studie, in: AHVUfr 30, 1887, S. 187-235
Karl PÖHLMANN, Politische Lieder aus dem Dreißigjährigen Kriege, in: AHVUfr 30, 1887, S. 237-254
Karl WAGNER, Graf Johann III. von Wertheim <1454-1497>, in: AHVUfr 30, 1887, S. 255-267
Adrian ZEININGER, Zunftordnung der Schneider und Leineweber der Stadt und des Amtes Ebenhausen von 1688, in: AHVUfr 30, 1887, S. 269-278
Gustav BOSSERT, Friedrich von Anfurt, in: AHVUfr 30, 1887, S. 279-283

AHVUfr 31, 1888
Gustav BOSSERT, Die Kirchenheiligen der Würzburger Diözese in Württembergisch Franken, in: AHVUfr 31, 1888, S. 1-11
Michael WIELAND, Registrum literarum et privilegiorum, quae in capitulo et custoria maioris ecclesiae Herbipolensis continentur, in: AHVUfr 31, 1888, S. 13-104
L. Freiherr von BORCH, Über Heinricus Fuso, in: AHVUfr 31, 1888, S. 105-108
Philipp Emil ULLRICH, Reihenfolge der Kapitulare und Vikare des Stiftes Haug zu Würzburg vom Jahre 1691-1803, in: AHVUfr 31, 1888, S. 109-142

AHVUfr 32, 1889
August AMRHEIN, Reihenfolge der Mitglieder des adeligen Domstiftes zu Wirzburg, St. Kilians-Brüder genannt, von seiner Gründung bis zur Säkularisation (702-1803), in: AHVUfr 32, 1888, S. 1-315

AHVUfr 33, 1890
August AMRHEIN, Reihenfolge der Mitglieder des adeligen Domstiftes zu Wirzburg, St. Kilians-Brüder genannt, von seiner Gründung bis zur Säkularisation (702-1803), in: AHVUfr 33, 1890, S. 1-380

AHVUfr 34, 1891
Friedrich STEIN, Schweinfurt in der karolingischen Zeit, in: AHVUfr 34, 1891, S. 1-14
Gustav BOSSERT, Zur Geschichte der Würzburger Weihbischöfe, in: AHVUfr 34, 1891, S. 15-21
Hermann HAUPT, Zur Geschichte der revolutionären Bewegungen in Würzburg unter Bischof Gerhard von Schwarzburg, in: AHVUfr 34, 1891, S. 23-32
Michael WIELAND, Geschichte des Marktfleckens Euerdorf, in: AHVUfr 34, 1891, S. 33-110
Pius WITTMANN, Würzburger Bücher in der kgl. schwedischen Universitätsbibliothek zu Upsala und in der Domkirchenbibliothek zu Strengnäs, in: AHVUfr 34, 1891, S. 111-161
Vincenz WEIKERT, Eine gestörte Jagdpartie 1669 und Rechtsstreit deswegen bis zum Jahre 1674 zwischen dem Hochstifte Würzburg und dem Kloster Schwarzach. Kulturbild aus dem 17. Jahrhundert, in: AHVUfr 34, 1891, S. 163-179
Otto SCHNELL, Das ehemalige Carmelitenkloster in Neustadt a. d. Saale, in: AHVUfr 34, 1891, S. 181-214
Otto HEILIG; I. INZENHOFER, Kleinere Mitteilungen. Bastlöse-Reime, Kinderspiele und Dorfspruch aus Stadt und Amt Tauberbischofsheim-Grünsfeld-Krensheim, Beschreibung eines schweren Hagelgewitters über dem Maintal zwischen Würzburg und Kitzingen (1739), in: AHVUfr 34, 1891, S. 215-222

AHVUfr 35, 1892
Karl EHRENBURG, Beiträge zur Geschichte der fränkischen Kartographie zur Zeit des Fürstbischofs Julius Echter. 1. Der Maler Martin Seger als Kartograph, in: AHVUfr 35, 1892, S. 1-32
Friedrich SIXT, Chronik der Stadt Gerolzhofen in Unterfranken, in: AHVUfr 35, 1892, S. 33-207
I. B. STAMMINGER, Würzburgs Kunstleben im 18. Jahrhundert, in: AHVUfr 35, 1892, S. 209-255

AHVUfr 36, 1893
Ludwig BÖHM, Kitzingen und der Bauernkrieg nach den Originalakten des Kitzinger Stadtarchivs, in: AHVUfr 36, 1893, S. 1-185
I. MAYERHOFER, Kleine Beiträge zur Geschichte des Klosters St. Stephan in Würzburg, in: AHVUfr 36, 1893, S. 187-192
Sebastian GÖBL, Die erste öffentliche Lesegesellschaft in Würzburg. Ein Beitrag zur Geschichte des Fürstbischofs Franz Ludwig von Erthal, in: AHVUfr 36, 1893, S. 193-214
L. Freiherr von BORCH, Ein zweifelhaftes Rechtsbuch, in: AHVUfr 36, 1893, S. 215-224
Karl EHRENBURG, Beiträge zur Geschichte der fränkischen Kartographie zur Zeit des Fürstbischofs Julius Echter. 2. Eine Rundkarte des Amtes Neustadt a. d. S., in: AHVUfr 36, 1893, S. 225-246

AHVUfr 37, 1895
Dietrich KERLER, Zum Gedächtnis des Fürstbischofs Franz Ludwig von Erthal, Mitteilungen aus Oberthürs handschriftlichem Nachlaß und anderen zeitgenössischen Quellen, in: AHVUfr 37, 1895, S. 1-77
Dietrich KERLER, Päpstliche Urkunden für das St. Stephanskloster zu Würzburg aus den Jahren 1228-1452, in: AHVUfr 37, 1895, S. 79-91
Gustav BOSSERT, Der Besitz des Klosters Weißenburg in Ostfranken, in: AHVUfr 37, 1895, S. 93-102
Sebastian GÖBL, Die Ratsschenke und der "Willkomm" der Stadt Würzburg, in: AHVUfr 37, 1895, S. 103-157
Friedrich STEIN, Das Schönfrauenlehen zu Randersacker bei Würzburg. Eine Kuriosität aus vergangenen Zeiten, in: AHVUfr 37, 1895, S. 159-178
August AMRHEIN, Der Bergbau im Spessart unter der Regierung der Churfürsten von Mainz, in: AHVUfr 37, 1895, S. 179-260
F. von B.; UIBELEISEN, Kleinere Mitteilungen. Textabdruck des Abschnitts über Stadt und Hof Würzburg aus den Memoiren des Freiherrn K. L. von Pöllnitz (1692-1775), 1729, Etymologie des Hernsterbrunnens und des Gronjebrunnens bei Wertheim, in: AHVUfr 37, 1895, S. 261-275

AHVUfr 38, 1896
Michael WIELAND, Die Karthause Ostheim und ihre Bewohner, in: AHVUfr 38, 1896, S. 1-35
August AMRHEIN, Geschichte des ehemaligen Benediktinerklosters Holzkirchen, in: AHVUfr 38, 1896, S. 37-131
August AMRHEIN, Beitrag zur Geschichte des Schlosses Homburg (Hohenburg) a. M., in: AHVUfr 38, 1896, S. 133-199
Robert GÖBL, Zur Geschichte der Presse in Würzburg bis zum Jahre 1815, in: AHVUfr 38, 1896, S. 201-273
UIBELEISEN, Kleinere Mitteilungen. Nochmals Etymologie des Flurnamens Hernster und Armster bei Wertheim, in: AHVUfr 38, 1896, S. 275-280

AHVUfr 39, 1897
Friedrich STEIN, Die Urgeschichte der Franken und die Gründung des Frankenreiches durch Chlodwig, in: AHVUfr 39, 1897, S. 1-220
Reinhard Freiherr von BIBRA, Die Schlacht bei Würzburg am 3. 9. 1796, in: AHVUfr 39, 1897, S. 221-252

AHVUfr 40, 1898
Philipp Emil ULLRICH, Die Karthause Engelgarten in Würzburg, in: AHVUfr 40, 1898, S. 1-72
Dietrich KERLER, Die Berufung des Geschichtsschreibers M. I. Schmidt an das Kaiserl. Haus- und Staatsarchiv in Wien, in: AHVUfr 40, 1898, S. 73-83
Sebastian GÖBL, Handschriftliche Reliquien von Karl Theodor Freiherrn von Dalberg, in: AHVUfr 40, 1898, S. 85-97
Franz Freiherr von BECHTOLSHEIM, Franz P. Greislings, Damenstiftsverwalters zu Würzburg, Zeremoniell bei Aufnehmung und Aufschwörung einer Stiftsdame zu Würzburg im Jahre 1767, in: AHVUfr 40, 1898, S. 99-109
Georg SCHWINGER, Das St. Stephans-Kloster O.S.B. in Würzburg. Beiträge zu dessen Geschichte, in: AHVUfr 40, 1898, S. 111-198
J. C. SCHMITT, Wie alt ist Würzburg? Historische, geographische und linguistische Untersuchung, in: AHVUfr 40, 1898, S. 199-227
Karl PÖHLMANN; J. C. SCHMITT, Kleinere Mitteilungen. Scheibenstutzen der Fürstbischöfe Karl Philipp von Greiffenclau, Adam Friedrich von Seinsheim, Georg Karl von Fechenbach und des Großherzogs Ferdinand von Toscana, Würzburg im Nationalmuseum Florenz samt den Namen der Würzburger Büchsenmachermeister (1753-1814), Fundbericht über ein "Hünengrab" im Adelholz zwischen Acholzhausen und Giebelstadt, in: AHVUfr 40, 1898, S. 229-234

AHVUfr 41, 1899
Dietrich KERLER, Unter Fürstbischof Julius. Kalendereinträge des Tuchscherers Jakob Röder, in: AHVUfr 41, 1899, S. 1-69
Philipp Emil ULLRICH, Die Karthause Engelgarten in Würzburg, in: AHVUfr 41, 1899, S. 71-156
Georg SCHWINGER, Das St. Stephans-Kloster O.S.B. in Würzburg. Beiträge zu dessen Geschichte, in: AHVUfr 41, 1899, S. 157-237
J. C. SCHMITT, Das Gräberfeld bei Hollstadt a. d. S. Ausgrabungsbericht, in: AHVUfr 41, 1899, S. 239-262
Sebastian MERKLE, Eine Klageschrift gegen Fürstbischof Julius Echter aus dem Jahre 1575. Zugleich ein Beitrag zur Charakteristik des fränkischen Gelehrten Lorenz Albert, in: AHVUfr 41, 1899, S. 263-276
F. SEGNER; Dietrich KERLER, Kleinere Mitteilungen. Drei zeitgenössische Briefe über den Brand der Festung Marienberg (1571), Ergänzungen zu Kalendereinträgen Röders, in: AHVUfr 41, 1899, S. 277-284

AHVUfr 42, 1900
Theodor HENNER, Dokumente zur Geburt S. Kgl. Hoheit des Prinzregenten Luitpold von Bayern zu Würzburg, am 12. März 1821, in: AHVUfr 42, 1900, S. 1-9
Friedrich STEIN, Das markgräfliche Haus von Schweinfurt, in: AHVUfr 42, 1900, S. 11-56
Theodor HENNER, Eine Doppelwahl für den Würzburger Bischofsstuhl im Jahre 1314, in: AHVUfr 42, 1900, S. 57-74
Georg SCHWINGER, Das St. Stephans-Kloster O.S.B. in Würzburg. Beiträge zu dessen Geschichte, in: AHVUfr 42, 1900, S. 75-140
August AMRHEIN, De Kurmainzische Glashütte Emmerichsthal bei Burgjossa. Beitrag zur Geschichte der Handelspolitik des Kurstaates Mainz. Mit einem Anhang: Zwei Arbeiterordnungen vom Jahre 1406 und 1790 für die Glashütten des Spessarts, in: AHVUfr 42, 1900, S. 141-243
Georg Hermann LOCKNER; J. C. SCHMITT, Kleinere Mitteilungen. Beiträge zur fränkischen Münzkunde, Fundbericht über Ausgrabungen zwischen Sommerhausen und Zeubelried, in: AHVUfr 42, 1900, S. 245-263

AHVUfr 43, 1901
Cornelius WILL, Briefe und Aktenstücke über die Erbauung der Stiftskirche zu Neresheim durch Balthasar Neumann, in: AHVUfr 43, 1901, S. 1-26
Georg SCHWINGER, Das St. Stephans-Kloster O.S.B. in Würzburg. Beiträge zu dessen Geschichte, in: AHVUfr 43, 1901, S. 27-84
Philipp Emil ULLRICH, Die Karthause Engelgarten in Würzburg, in: AHVUfr 43, 1900, S. 85-165
Wilhelm REUBOLD, Geschichtliche Notizen über Gerichts- und Gefängnislokale zu Würzburg, in: AHVUfr 43, 1901, S. 167-205
Georg Hermann LOCKNER, Ein Sparbüchsenfund mit Pfennigen aus der Wende vom 14. zum 15. Jahrhundert, in: AHVUfr 43, 1901, S. 207-246
August AMRHEIN; Franz HÜTTNER; Georg SCHWINGER, Kleinere Mitteilungen. Ergänzungen und Berichtigungen zur Geschichte der Dompröpste Heinrich von Wechmar (1288-1307) und Heinrich von Hohenlohe (1326-1356), des Würzburger Flagellantendekrets (1348-1356), Urkunden Bischofs Hermann von Lobdeburg, der St. Georgs-Statue zu Karlstadt (17. Jahrhundert), Gottfried Biedermann (1705-1766), Notiz über die Herkunft der Familie des französischen Generals Johann Baptist Kleber (1753-1800) aus Wülfershausen bei Arnstein, in: AHVUfr 43, 1901, S. 247-257

AHVUfr 44, 1902
Ludwig BÖHM; Carl RÜTZEL, Geschichte des Marktes Aschach in Unterfranken, mit Anhang 1. Kulturhistorische Notizen. 2. Urkunden der Pfarrei Aschach, in: AHVUfr 44, 1902, S. 1-126
Dominikus DUYNESTEE, Der Augustinermönch Onufrius Schambach, in: AHVUfr 44, 1902, S. 127-184
Franz Friedrich LEITSCHUH, Quellen und Studien zur Geschichte des Kunst- und Geisteslebens in Franken, in: AHVUfr 44, 1902, S. 185-223
Georg Hermann LOCKNER, Ein Sparbüchsenfund mit Pfennigen aus der Wende vom 14. zum 15. Jahrhundert, in: AHVUfr 44, 1903, S. 227-229

AHVUfr 45, 1903
Joseph HEFNER, Das Leben des Heiligen Burchard, nach den Quellen dargestellt, in: AHVUfr 45, 1903, S. 1-61
N. NEU, Die Familie der Hund von Wenkheim, in: AHVUfr 45, 1903, S. 63-90
Josef KITTEL, Urkunden und Personalstand des ehemaligen Frauenklosters Schmerlenbach, in: AHVUfr 45, 1903, S. 91-215
August AMRHEIN, Verhandlungen über die Lieferung der Asche und Pottasche für die Glashütten der Spiegelmanufaktur zu Lohr, Rechtenbach und Weibersbrunn von 1733-1798. Kulturgeschichtliche Studie, in: AHVUfr 45, 1903, S. 217-257
August AMRHEIN; Joseph HEFNER, Kleinere Mitteilungen. Miszellen über den Todestag des Bischofs Iring von Hohenberg (Reinstein) (gest. 2. 11. 1265), über den Geschichtsschreiber Lorenz Fries (1547) und einen gleichnamigen Chorherrn zu Stift Neumünster (1537-1555), Urkunde über die Trennung der Pfarrei Miltenberg von der Mutterkirche Bürgstadt (1522), Dorf- und Wirtshausordnung von Fechenbach (1564, 1689, 1732), in: AHVUfr 45, 1903, S. 259-272

AHVUfr 46, 1904
Wilhelm REUBOLD, Beiträge zur Geschichte der Krankenkassen in Würzburg, in: AHVUfr 46, 1904, S. 1-26
Joseph Friedrich ABERT, Die Wahlkapitulationen der Würzburger Bischöfe bis zum Ausgang des XVII. Jahrhunderts. 1225-1698, in: AHVUfr 46, 1904, S. 27-186
August AMRHEIN, Beiträge zur fränkischen Epitaphienliteratur, in: AHVUfr 46, 1904, S. 187-208
Joseph HEFNER, Ergänzungen und Berichtigungen zum Realschematismus der Diözese Würzburg, in: AHVUfr 46, 1904, S. 209-222
Theodor HENNER, Beiträge zur Kunstgeschichte Frankens, in: AHVUfr 46, 1904, S. 223-247

AHVUfr 47, 1905
Theodor HENNER; August SCHÄFFLER, Autobiographie des Staatsrats Christian Johann Baptist von Wagner, in: AHVUfr 47, 1905, S. 1-124
Karl EHRENBURG, Das ältere Lehenbuch des Stephansklosters zu Würzburg vom Jahre 1326, in: AHVUfr 47, 1905, S. 125-163
Reinhard Freiherr von BIBRA, Beitrag zur Geschichte der Kissinger Heilquellen "Rakoczy" und "Pandur", in: AHVUfr 47, 1905, S. 165-209
Josef KITTEL, Das Cisterzienserinnenkloster Himmeltal, in: AHVUfr 47, 1905, S. 211-296
Paul GLÜCK, Ewald Creutznachers Diarium über den Reichstag zu Augsburg (1547/48). Ein Beitrag zur Geschichte des Würzburger Fürstbischofs Melchior Zobel, in: AHVUfr 47, 1905, S. 297-329

AHVUfr 48, 1906
Henry BECK, Die Geschichte des fränkischen Kreies von 1500 bis 1533, in: AHVUfr 48, 1906, S. 1-185
Theodor HENNER, Dr. Friedrich Stein, der Geschichtsschreiber Frankens. Ein Gedenkblatt, in: AHVUfr 48, 1906, S. 187-214
Joseph HEFNER, Zur Geschichte des Würzburger Fürstbischofs Johann von Egloffstein 1400/1411, in: AHVUfr 48, 1906, S. 215-232
Bartholomäus HANFTMANN, Ein Meßinstrument Balthasar Neumanns, in: AHVUfr 48, 1906, S. 233-242

AHVUfr 49, 1907
Richard von STEINAU-STEINRÜCK, Abriß aus der Geschichte des fränkischen Geschlechtes von Steinau gen. Steinrück in Bezug auf seine Zugehörigkeit zu dem Hochstifte Würzburg und im besonderen auf seine Besitzungen daselbst, in: AHVUfr 49, 1907, S. 1-134
Otto MERX, Beiträge zur Geschichte der religiösen und sozialen Bewegung in den Stiftern Mainz, Würzburg und Bamberg (1524/26), in: AHVUfr 49, 1907, S. 135-158
Theodor Josef SCHERG, Die Rulandsche Handschriftensammlung in der Vatikanischen Bibliothek zu Rom, in: AHVUfr 49, 1907, S. 159-199
Maximilian BUCHNER, Eine humanistische Lobrede (Peter Luders ?) auf Kilian von Bibra, den spätern Würzburger Dompropst (+ 1494). Ein Beitrag zur Geschichte der Familie der Freiherrn von Bibra, zugleich zur Geschichte des deutschen Frühhumanismus, in: AHVUfr 49, 1907, S. 201-222
Alfred SITTE, Der Nachlaß des Fürstbischofs von Würzburg Johann Philipp Franz von Schönborn (gest. 1724), in: AHVUfr 49, 1907, S. 223-234

AHVUfr 50, 1908
August AMRHEIN, Gotfrid IV. Schenk von Limpurg, Bischof von Würzburg und Herzog zu Franken 1442-1455, in: AHVUfr 50, 1908, S. 1-150
Georg HOCK, Die Antwerpener Gobelins im Dom und im Universitätsmuseum zu Würzburg, in: AHVUfr 50, 1908, S. 151-178
O. Freiherr von STOTZINGEN, Gedenkblätter der Echter von Mespelbrunn und der Grafen von Ingelheim, gen. Echter von Mespelbrunn, in: AHVUfr 50, 1908, S. 179-200

AHVUfr 51, 1909
August AMRHEIN, Gotfrid IV. Schenk von Limpurg, Bischof von Würzburg und Herzog zu Franken 1442-1455, in: AHVUfr 51, 1909, S. 1-198
Reinhard von BIBRA, Curia Kaulbenberg. Geschichte eines Würzburger Domherrenhofes, in: AHVUfr 51, 1909, S. 199-273

AHVUfr 52, 1910
August AMRHEIN, Gotfrid IV. Schenk von Limpurg, Bischof von Würzburg und Herzog zu Franken 1442-1455, in: AHVUfr 52, 1910, S. 1-75
Alois MITTERWIESER, Zur Geschichte des Wöllriederhofes und der übrigen Leprosen- oder Sondersiechenhäuser Würzburgs, in: AHVUfr 52, 1910, S. 77-98
Friedrich WECKEN, Vorschläge über Einrichtung der Regierung in der Grafschaft Wertheim aus dem Jahre 1621 und 1622, in: AHVUfr 52, 1910, S. 99-157
Franz Joseph BENDEL, Kirche und Kloster zu St. Stephan in Würzburg als Begräbnisstätte, in: AHVUfr 52, 1910, S. 159-179
Theodor HENNER, Florian Geyer und seine schwarze Schar im Bauernkrieg, in: AHVUfr 52, 1910, S. 181-193
Arthur BECHTOLD, Würzburger Studentenleben im 18. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte deutscher Universitäten, in: AHVUfr 52, 1910, S. 195-246

AHVUfr 53, 1911
August AMRHEIN, Gotfrid IV. Schenk von Limpurg, Bischof von Würzburg und Herzog zu Franken 1442-1455, in: AHVUfr 53, 1911, S. 1-154
Heinrich LIPPERT, Sulzfeld am Main. Ein Beitrag zur fränkischen Geschichte, in: AHVUfr 53, 1911, S. 155-418

AHVUfr 54, 1912
Rudolf Karl Reinhard Freiherr von THÜNGEN, Zur Genealogie der Familie Derer von Thüngen, in: AHVUfr 54, 1912, S. 1-181
Joseph Friedrich ABERT, Vorschläge Karl Theodor von Dalbergs zur Verbesserung der Armenpolizei im Hochstift Würzburg (1779), in: AHVUfr 54, 1912, S. 183-215
Franz BABINGER, Johann Joseph Hoffmann. Ein Würzburger Orientalist (1805/1878), in: AHVUfr 54, 1912, S. 217-232
Heinrich LIPPERT, Sulzfeld am Main. Ein Beitrag zur fränkischen Geschichte, in: AHVUfr 54, 1912, S. 222-240

AHVUfr 55, 1913
Theodor HUMPERT, Die territoriale Entwicklung von Kurmainz zwischen Main und Neckar, in: AHVUfr 55, 1913, S. 1-102
Leo BRUHNS, Die beiden Peter Dell und Thomas Kistner, drei Würzburger Bildhauer des 16. Jahrhunderts, in: AHVUfr 55, 1913, S. 103-122
Hermann HELMES, Die Würzburger Truppen vor 100 Jahren, in: AHVUfr 55, 1913, S. 123-132

AHVUfr 56, 1914
Theodor HENNER, Zur Jahrhundertfeier der Vereinigung der fränkisch-würzburgischen und der Aschaffenburger Lande mit dem Königreich Bayern, in: AHVUfr 56, 1914, S. I-IV
Theodor Josef SCHERG, Der Verkauf der säkularisierten Domherrnhöfe in Würzburg, bearbeitet nach den Akten des Würzburger Kreisarchivs, in: AHVUfr 56, 1914, S. 1-71
August AMRHEIN, Die Würzburger Zivilgerichte erster Instanz, in: AHVUfr 56, 1914, S. 73-212

AHVUfr 57, 1915
August AMRHEIN, Das domus emeritorum der Diözese Würzburg, in: AHVUfr 57, 1915, S. 1-51
Arthur BECHTOLD, J. J. Ch. von Grimmelshausen und Würzburg, in: AHVUfr 57, 1915, S. 53-76
Theodor HENNER, Ein Soldatenleben aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Feldmarschall Ernst Albrecht von Eberstein, in: AHVUfr 57, 1915, S. 77-90
A. ABLEITNER, Hermann Helmes (1866-1914), in: AHVUfr 57, 1915, S. 91-100

AHVUfr 58, 1916
August AMRHEIN, Die Würzburger Zivilgerichte erster Instanz, in: AHVUfr 58, 1916, S. 1-71
Wilhelm HESS, Das Horoskop des Astrologen Andreas Goldmayer auf die Stadt Würzburg, in: AHVUfr 58, 1916, S. 73-152

AHVUfr 59, 1917
Otto L. JIRICZEK, Seifriedsburg und Seyfriedsage. Eine Sagenstudie in Archiv und Gelände, in: AHVUfr 59, 1917, S. 1-76
Karl Hermann ZWANZIGER, Franz Daniel Pastorius aus Sommerhausen, der Gründer von Germantown in Pennsylvanien, in: AHVUfr 59, 1917, S. 77-115
Andreas Ludwig VEIT, Unter Fürstbischof Julius Echter. Expedienda der fürstbischöflich Würzburgischen geistlichen Kanzlei in den Jahren 1594/1597, in: AHVUfr 59, 1917, S. 117-134
Sebastian ZEISSNER, Hofgut Jobstthal, in: AHVUfr 59, 1917, S. 135-157

AHVUfr 60, 1918
Joseph SCHNETZ, Die rechtsrheinischen Alamannenorte des Geographen von Ravenna, in: AHVUfr 60, 1918, S. 1-79
Max SCHMITT, Das Vorland des Steigerwaldes, insonderheit Wiesentheid und Umgebung im Zeichen des Krieges während der letzten drei Jahrhunderte, in: AHVUfr 60, 1918, S. 81-110
August AMRHEIN, Das Begnadigungsrecht des Würzburger Domkapitels, in: AHVUfr 60, 1918, S. 111-114
Theodor HENNER, Zur Entstehung des Königswortes "Ich will Frieden haben mit meinem Volke", in: AHVUfr 60, 1918, S. 115-121

AHVUfr 61, 1919
Otto HANDWERKER, Überschau über die Fränkischen Handschriften der Würzburger Universitätsbibliothek, in: AHVUfr 61, 1919, S. 1-92
Joseph SCHNETZ, Zum Namen "Würzburg", in: AHVUfr 61, 1919, S. 93-96

AHVUfr 62, 1921
Sebastian GÖBL, Zur Geschichte des Guttenberger Waldes, in: AHVUfr 62, 1921, S. 1-36

AHVUfr 63, 1923
Joseph Friedrich ABERT, Aus der Geschichte der ersten Würzburger Universität unter Bischof Johann von Egloffstein, in: AHVUfr 63, 1923, S. 1-32

AHVUfr 64, 1924
Otto HANDWERKER, Inhaltsübersicht über die Bände 37 bis 63 des Archivs des historischen Vereins von Unterfranken und Aschaffenburg sowie die dazugehörigen Jahresberichte, in: AHVUfr 64, 1924, S. 3-36
Friedrich HEFELE, Julius Echter von Mespelbrunn. Ein Baustein zu seiner Biographie, in: AHVUfr 64, 1924, S. 37-66

AHVUfr 65, 1926
Reinhard von BIBRA, Kaiser Friedrich III. in Würzburg 1474, in: AHVUfr 65, 1926, S. 1-51
Carl ERDMANN, Ein Nürnberger offizielles Geschichtswerk über die Grumbachischen Händel, in: AHVUfr 65, 1926, S. 53-62

AHVUfr 66, 1927
Arthur BECHTOLD, Zum Grumbach'schen Einfall, in: AHVUfr 66, 1927, S. 1-47
Walther MÖLLER, Die angebliche Hinrichtung Ernsts von Ehrenberg durch Bischof Philipp Adolph von Würzburg, in: AHVUfr 66, 1927, S. 49-59
Paul R. SCHEPPLER, Zustand der Gefängnisse des Fürstentums Aschaffenburg im Jahre 1806, in: AHVUfr 66, 1927, S. 61-77
L. DITTMEYER, Die letzten Schicksale der Burg von Stadtprozelten, in: AHVUfr 66, 1927, S. 79-95

AHVUfr 67, 1928
Arthur BECHTOLD, Rebedar. Eine Berichtigung zur Topographie des alten Würzburg, in: AHVUfr 67, 1928, S. 1-7
Arthur BECHTOLD, Das Juliusspital als Zeughaus, in: AHVUfr 67, 1928, S. 9-16
Arthur BECHTOLD, Eine Reise durch Franken im Dreißigjährigen Krieg, in: AHVUfr 67, 1928, S. 17-40
Ivo FISCHER, Der Nachlaß des Abtes Johannes Trithemius von St. Jakob in Würzburg, in: AHVUfr 67, 1928, S. 41-82
Justus BIER, Der Meister des Dettelbacher Tympanons, in: AHVUfr 67, 1928, S. 83-93

AHVUfr 68, 1929
Friedrich HEINRICH, Das fürstliche würzburgische Gebrechenamt. Ein Beitrag zur Organisation der Zentralbehörde im Hochstift Würzburg vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis zur Säkularisation, in: AHVUfr 68, 1929, S. 1-142
Heinrich BRÜCKNER, Das Freigericht Wilmundsheim vor der Hart in seinem rechtlichen Charakter und Ursprung, in: AHVUfr 68, 1929, S. 143-185
Walther MÖLLER, Der Werdegang Bischof Philipp Adolphs und seiner Brüder. Ein Beitrag zur "Erziehung Adeliger im 16. Jahrhundert", in: AHVUfr 68, 1929, S. 187-198
Werner BRODHUN, Valentin Pezanis Klosterneubau in Münsterschwarzach unter Abt Augustin Voit (1691-1704), in: AHVUfr 68, 1929, S. 199-220
Arthur BECHTOLD, Beiträge zur Topographie des alten Würzburg. I. Die Bolengasse und der Hof Walkenried, in: AHVUfr 68, 1929, S. 221-246
Alfred LECHNER, Die Pest in Würzburg im 16. Jahrhundert, in: AHVUfr 68, 1929, S. 247-341
Bartholomäus HANFTMANN, Die Werkpläne des Würzburger Domes, in: AHVUfr 68, 1929, S. 343-374
Franz Joseph BENDEL, Der Tod des Heiligen Burkard in Geschichte und Legende, in: AHVUfr 68, 1929, S. 375-385
Mechthild KRANZBÜHLER, Balthasar Neumann und Wolfgang von der Auwera im Dienste der Grafen von Schönborn beim Heusenstammer Kirchenbau, in: AHVUfr 68, 1929, S. 387-407
Alfred DAUCH, Schloß Reichenberg bei Würzburg, in: AHVUfr 68, 1929, S. 409-434
Ernst MAYER, Das sog. Würzburger Sendweistum und andere Quellen des bayerischen Kirchengrechtes aus dem Ende des 9. und Anfang des 10. Jahrhunderts, in: AHVUfr 68, 1929, S. 435-466
Joseph Friedrich ABERT, Nachrichten von Würzburger Bischofsgräbern des 9.-11. Jahrhunderts, in: AHVUfr 68, 1929, S. 469-472
Franz Joseph BENDEL, Die Konversion der Gräfin Dorothea Elisabeth von Castell im Jahre 1695, in: AHVUfr 68, 1929, S. 472
Franz Joseph BENDEL, Ein ungewöhnlicher Aufbewahrungsort für Urkunden, in: AHVUfr 68, 1929, S. 473-474
Walter BOLL, Graf Rudolf Franz Erwein von Schönborn und die Gartenkunst, in: AHVUfr 68, 1929, S. 474-480
Maximilian BUCHNER, Zur Biographie des Würzburger Bischofs Gottfried von Spitzenberg, in: AHVUfr 68, 1929, S. 480-492
Anton CHROUST, Aus Würzburgs dunkelster Zeit, in: AHVUfr 68, 1929, S. 492-495
Alfred DAUCH, Ein Beitrag zum Verteidigungswesen der Stadt Heidingsfeld, in: AHVUfr 68, 1929, S. 495-500
Heinrich ENDRES, Ein unbekannter Brief Balthasar Neumanns, in: AHVUfr 68, 1929, S. 500-502
Oskar von ETZEL, Kampfrecht und Frankenrecht, in: AHVUfr 68, 1929, S. 503-510
Otto HANDWERKER, Die Psalterhandschrift des Würzburger Klerikalseminars, in: AHVUfr 68, 1929, S. 510-512
Werner Th. HOFFMANN, Zur Auffindung des vollständigen Textes von E.T.A. Hoffmanns Singspiel "Die Schärpe und die Blume", in: AHVUfr 68, 1929, S. 512-513
Maximilian KAUFMANN, Ein fränkischer "Michael Kohlhaas", in: AHVUfr 68, 1929, S. 513-520
Heinrich KREISEL, Ein verschollener Hausaltar der Würzburger Residenz, in: AHVUfr 68, 1929, S. 520-523
Andreas SCHERF, Die Bücherei des Fürstbischofs Johann Philipp Franz von Schönborn, in: AHVUfr 68, 1929, S. 523-526
Leo WILZ, Zwei fränkische Weistümer, in: AHVUfr 68, 1929, S. 526-531

AHVUfr 69, 1931/34
Arthur BECHTOLD, Beiträge zur Topographie des alten Würzburg. II. Zur Geschichte des Hofes zum Grafen Eckard, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 1-28
Oskar von ETZEL, Die alte Burg Heidingsfeld, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 29-43
Erwein Graf von SCHÖNBORN, Die Romreise des Kardinals Hugo Damian von Schönborn zum Konklave, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 45-80
Otto HANDWERKER, Werden und Wirken des Historischen Vereins von Unterfranken und Aschaffenburg 1831-1931, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 81-108
Joseph Friedrich ABERT, Zur Einführung "Der fränkische Kulturraum. A. Der Norden", in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 109-119
Adolf WELTE, Das geographische Wesen von Nordfranken, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 120-132
Paul SCHÖFFEL, Die kirchliche Organisation Nordfrankens im Mittelalter, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 133-142
Michel HOFMANN, Die Nordgrenze des mainfränkischen Rechtsgebietes, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 143-150
Fritz SCHMITT, Ländliche Rechtsverhältnisse in Nordfranken nach Weistümern und Dorfordnungen, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 151-185
Josef DÜNNINGER, Bemerkungen zu Sprache und Volkstum im ostfränkischen Kulturraum, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 186-189
Hans-Heinrich KAUFMANN, Der Gedanke fränkischen Gemeinschaftsgefühls in Politik und Geschichte des fränkischen Reichskreises, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 190-242
Karl KÜGLER, Johann Wilhelm Rost (1797-1855). Ein Lebensbild, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 243-256
Arthur BECHTOLD, Aus der Zeit des Bischofs Julius. Der Junkerkrieg, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 257-278
Wilhelm BENKERT, Mitteilungen zur Lebensgeschichte Florian Geyers, in: AHVUfr 69, 1931/34, S. 279-299

AHVUfr 70, 1935/36
Franz HERBERHOLD, Otto von Lobdeburg, Bischof von Würzburg. Beitrag zur Geschichte seines Lebens, mit besonderer Berücksichtigung seiner Stellung zum Reich, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 1-152
Helmut WEIGEL, Zur Geschichte der Weihbischöfe, Generalvikare, Archidiakone, Offiziale und Domherren des Bistums Würzburg, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 153-164
Paul SCHÖFFEL, Ein unbekannter Würzburger Weihbischof. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte des Kirchenschatzes von Neumünster, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 167-169
Franz Maria FELDHAUS, Erfindungen des Würzburger Mechanikers Leppich als Kriegsballonbauer (1812), in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 170-173
Paulus WEISSENBERGER, Die Künstlergilde St. Lucas in Würzburg, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 174-242
Georg MEYER-ERLACH, Erlach bei Ochsenfurt. Die einzelnen Höfe und ihre Besitzer von 1624 bis 1936. Ein Stück Dorfgeschichte, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 243-322
Bartholomäus HANFTMANN, Das Schottenmännchen in Würzburg und seine Sippe, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 323-334
Bartholomäus HANFTMANN, Die Entstehungszeit der Rundkirche auf dem Marienberg ob Würzburg, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 335-369
Paul SCHÖFFEL, Über die Herkunft des Würzburger Bischofs Heinrich IV. (Caseus), in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 371-388
Max Hermann von FREEDEN, Das Haus zum Falken. Ein Beitrag zur Chronologie des bürgerlichen Rokoko, in: AHVUfr 70, 1935/36, S. 389-394

AHVUfr 71, 1937/38
Max Hermann von FREEDEN, Balthasar Neumanns Lehrjahre. Das Bruchstück einer Lebensbeschreibung aus Familienbesitz im Vergleich mit Quellen und Überlieferung, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 1-18
Franz Joseph BENDEL, Beiträge zur kirchlichen Bautätigkeit Balthasar Neumanns in den jahren 1730-1745, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 19-71
Heinrich ENDRES, Der fränkische Wanderdrucker Hans Baumann aus Rothenburg o. T. Sein Leben und sein Werk (1510-1570), in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 72-91
Hans-Heinrich KAUFMANN, Fritz von Thüngen, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 92-120
Hanns Freiherr von und zu HESSBERG, Heinrich Kötner 1375-1406, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 121-161, 183-254
Arthur BECHTOLD, Zur Geschichte des Bauernkriegs. Ein unbekanntes Manuskript von Lorenz Fries, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 162-169
Georg MEYER-ERLACH; Bartholomäus HANFTMANN, Berichtigungen und Nachträge, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 181
Paulus WEISSENBERGER, Kunstpflege und Kunstbesitz der Abtei Münsterschwarzach a. M. im 15. bis 18. Jahrhundert, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 255-293
Georg LEDERMANN, Andreas Henäus und seine Reise auf dem Main (1604), in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 294-321
Arthur BECHTOLD, Die Burg auf dem Steinberge, in: AHVUfr 71, 1937/38, S. 322-331

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Search Machines

Datum der Erstanlage: Sonntag, 21. Oktober 2001 — Letzte Änderung: 21. Oktober 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)