Bayreuther Historische Kolloquien

bearbeitet von Bernhard Laxy (Bielefeld)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Bücher erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to purchase these books, please contact:
Band 1-12: Böhlau Verlag
Ursulaplatz 1
50668 Köln
Deutschland / Germany (ab Band 13 erschienen im Verlag J. H. Röll
Postfach 9
97335 Dettelbach
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite der Verlage:
Or click onto the publisher's website:
Böhlau Verlag (Köln)
Verlag J.H. Röll

Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986
   Vorwort, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. VII
   Einleitung, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 1
Peter BAUMGART, Kronprinzenopposition. Zum Verhältnis Friedrichs zu seinem Vater Friedrich Wilhelm I., in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 5
Volker PRESS, Friedrich der Große als Reichspolitiker, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 25
Rudolf ENDRES, Preußens Griff nach Franken, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 57
Manfred HANISCH, Friedrich II. und die preußische Sukzession in Franken in der internationalen Diskussion, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 81
Edgar MASS, Voltaire zwischen Friedrich und Wilhelmine, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 93
Erwin HERRMANN, Friedrich der Große und Bayreuth, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 109
Bernhard SICKEN, Die preußische Werbung in Franken, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 121
Anton SCHINDLING, "Friderizianische Bischöfe" in Franken? Aufklärung und Reform im geistlichen Franken zwischen Habsburg und Preußen, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 157
Johannes BURKHARDT, Der Beitrag der Römischen Kurie zur Sicherung Frankens gegen Friedrich den Großen. Eine Untersuchung zu drei Bamberger Bischofswahlen, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 173
Manfred AGETHEN, Diskussionsbericht, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 195
   Die Autoren, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Friedrich der Große, Franken und das Reich (Bayreuther Historische Kolloquien 1), Köln 1986, S. 211


Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988
   Vorwort, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. VII
   Einführung, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 1
Edith ENNEN, Zauberinnen und fromme Frauen – Ketzerinnen und Hexen, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 7
Ernst PITZ, Diplomatische Studien zu den päpstlichen Erlassen über das Zauber- und Hexenwesen, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 23
Isnard W. FRANK, Femina est mas occasionatus – Deutung und Folgerungen bei Thomas von Aquin, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 71
Peter SEGL, Heinrich Insistoris. Persönlichkeit und literarisches Werk, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 103
Andre SCHNYDER, Der 'Malleus maleficarum'. Unvorgreifliche Überlegungen und Beobachtungen zum Problem der Textformen, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 127
Peter DINZELBACHER, Die Realität des Teufels im Mittelalter, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 151
Dieter HARMENING, Hexenbilder des späten Mittelalters – Kombinatorische Toik und ethnographischer Befund, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 177
Rudolf ENDRES, Heinrich Insistoris, sein Hexenhammer und der Nürnberger Rat, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 195
Klaus ARNOLD, Hexenglaube und Humanismus bei Johannes Trithemius (1462-1516), in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 217
Hannes MÖHRING, Diskussionsbericht, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 241
   Die Autoren, in: Peter SEGL (Hg.), Der Hexenhammer. Entstehung und Umfeld des Malleus maleficarum von 1487 (Bayreuther Historische Kolloquien 2), Köln 1988, S. 254

Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989
   Vorwort, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. VII
   Einleitung, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. IX
Werner HUSS, Die antike Mittelmeerwelt und Innerafrika bis zum Ende der Herrschaft der Karthager und der Ptolemäer, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 1
Jehan DESANGES, Rom und das Innere Afrikas, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 31
Klaus HERBERS, Die Eroberung der Kanarischen Inseln – Ein Modell für die spätere Expansion Portugals und Spaniens nach Afrika und Amerika?, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 51
Peter HERDE, Die Anfänge der europäischen Expansion an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 97
Emeri von DONZEL, Äthiopien und Niederländisch-Indien zwischen 1650 und 1700, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 133
Jörg FISCH, Der Mythos vom leeren Land in Südafrika oder Die verspätete Entdeckung der Afrikaner durch die Afrikaaner, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 143
Helmut RUPPERT, Phasen deutscher geographischer Forschung in der Sahelzone Afrikas im Wandel der letzten 150 Jahre, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 165
Amalie FÖSSEL, Diskussionsbericht, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 181
   Die Autoren, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Afrika. Entdeckung und Erforschung eines Kontinents (Bayreuther Historische Kolloquien 3), Köln 1989, S. 194

Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990
   Vorwort, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. VII
Uta LINDGREN, Bildliche und figürliche Darstellungen Alexanders von Humboldt, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 1
Hermann KELLENBENZ, Alexander von Humboldt in Südamerika und die dortigen Bodenschätze, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 21
Rudolf ENDRES, Alexander von Humboldt und Franken, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 39
Wolfgang-Hagen HEIN, Erfahrungen eines Alexander von Humboldt-Sammlers, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 61
Brigitte HOPPE, Physiognomik der Veghetation zur Zeit von Alexander von Humboldt, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 77
Menso FOLKERTS, Humboldt und Oltmanns, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 103
Ernst H. BERNINGER, Humboldts technische Erfindungen und Neuerungen für den Bergbau, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 133
Wilhelm TREUE, Alexander von Humboldts Sibirienreise, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 151
Hans-Joachim WASCHKIES, Alexander von Humboldts aufklärerisches Weltbild, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 169
Hanno BECK, Schlußbetrachtung, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 187
   Die Autoren, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alexander von Humboldt. Weltbild und Wirkung auf die Wissenschaften (Bayreuther Historische Kolloquien 4), Köln 1990, S. 203

Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991
   Vorwort, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. VII
   Einleitung, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. IX
Friedhelm JÜRGENSMEIER, Die Schönborn. Ihr Aufstieg von nassauischen Edelleuten zu Reichs- und Kreisfürsten, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 1
Harm KLUETING, Reichsgrafen – Stiftsadel – Landadel. Adel und Adelsgruppen im niederrheinisch-westfälischen Raum im 17. und 18. Jahrhundert, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 17
Rudolf ENDRES, Die voigtländische Ritterschaft, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 55
Hartmut HARNISCH, Grundherrschaft oder Gutsherrschaft. Zu den wirtschaftlichen Grundlagen des niederen Adels in Norddeutschland zwischen spätmittelalterlicher Agrarkrise und Dreißigjährigem Krieg, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 73
Herbert KNITTLER, Zur Einkommensstruktur niederösterreichischer Adelsherrschaften 1550-1750, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 99
Karl CZOK, Der Adel in Kursachsen und August der Starke, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 119
Peter BAUMGART, Der Adel Brandenburg-Preußens im Urtel der Hohenzollern des 18. Jahrhunderts, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 141
Volker PRESS, Kaiser und Reichsitterschaft, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 163
   Diskussionsbericht, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich (Bayreuther Historische Kolloquien 5), Köln 1991, S. 195

Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992
   Vorwort, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. VII
   Einleitung, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. IX
Georg BRAUNGART, Zur Rhetorik der Polemik in der Frühen Neuzeit, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 1
Michael WOLTER, Der Gegner als endzeitlicher Widersacher. Die Darstellung des Feindes in der jüdischen und christlichen Apokalyptik, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 23
Peter SEGL, Die Feindbilder in der politischen Propaganda Friedrichs II. und seiner Gegner, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 41
Judith POLLMANN, Eine natürliche Feindschaft: Ursprung und Funktion der schwarzen Legende über Spanien in den Niederlanden 1560-1581, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 73
Rainer BABEL, Frankreichs Gegner in der politischen Publizistik der Ära Richelieu, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 95
Franz BOSBACH, Der französische Erbfeind. Zu einem deutschen Feindbild im Zeitalter Ludwigs XIV., in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 117
Wolfgang HARMS, Feindbilder im illustrierten Flugblatt der Frühen Neuzeit, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 141
Jürgen HEIDEKING, Das Englandbild in der nordamerikanischen Publizistik zur Zeit der Revolution, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 179
Günther HEYDEMANN, Partner oder Konkurrent? Das britische Deutschlandbild während des Wiedervereingungsprozesses 1989-1991, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 201
Christoph KAMPMANN, Diskussionsbericht, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 235
   Die Autoren, in: Franz BOSBACH (Hg.), Feindbilder. Die Darstellung des Gegners in der politischen Publizistik des Mittelalters und der Neuzeit (Bayreuther Historische Kolloquien 6), Köln 1992, S. 244

Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993
   Vorwort, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. VII
Peter SEGL, Einrichtung und Wirkungsweise der inquisitio haereticae pravitatis im mittelalterlichen Europa. Zur Einführung, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 1
Winfried TRUSEN, Von den Anfängen des Inquisitionsprozesses zum Verfahren bei der inquisitio haereticae pravitatis, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 39
Lothar KOLMER, ... ad terrorem multorum. Die Anfänge der Inquisition in Frankreich, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 77
Helmut G. WALTHER, Ziele und Mittel päpstlicher Ketzerpolitik in der Lombardei und im Kirchenstaat 1184-1252, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 103
Dietrich KURZE, Anfänge der Inquisition in Deutschland, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 131
Ludwig VONES, Krone und Inqusition. Das aragonesische Königtum und die Anfänge der kirchlichen Ketzerverfolgung in den Ländern der Krone Aragon, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 195
Alexander PATSCHOVSKY, Über die politische Bedeutung von Häresie und Häresieverfolgung im mittelalterlichen Böhmen, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 235
Hans-Eberhard HILPERT, Die Insel der Gläubigen? Über die verspätete Ankunft der Inquisition im regnum Angliae, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 253
Ulrich BERNER, Toleranz und Intoleranz in den nichtchristlichen Religionen, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 269
Bernhard SCHIMMELPFENNIG, Des Großen Bruders Großmutter. Die christliche Inquisition als Vorläuferin des modernen Totalitarismus, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 285
Amalie FÖSSEL, Diskussionsbericht, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 297
   Die Autoren, in: Peter SEGL (Hg.), Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichchristlichen Bereich (Bayreuther Historische Kolloquien 7), Köln 1993, S. 312

Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994
   Vorwort, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. VII
   Einleitung, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. IX
Jörg A. SCHLUMBERGER, Europas antikes Erbe, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 1
Peter SEGL, Europas Grundlagen im Mittelalter, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 21
Christoph KAMPMANN, Universalismus und Staatenvielfalt: Zur europäischen Identität in der frühen Neuzeit, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 45
Wolfgang REINHARD, Die Europäisierung der Erde und deren Folgen, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 77
Janos RIESZ, Zehn Bücher auf einer einsamen Insel – Gibt es einen Kanon europäischer Literatur?, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 95
Sieghart DÖHRING, Europäische Musik im interkulturellen Vergleich, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 115
Bernhard RUPPRECHT, Imago Europae. Elemente europäischer Kunst, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 127
Peter HÄBERLE, Europäische Rechtskultur, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 163
Arnold ZINGERLE, Europa als "Wertegemeinschaft". Ein Rückblick auf die kulturtheoretische Irenik der dreißiger und vierziger Jahre, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 187
Thomas GOPPEL, Europa als politische Aufgabe, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 211
Roberto E. GUYER, Europa von Südamerika aus gesehen, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 229
Hikaru TSUJI, Europa von Japan aus gesehen, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 239
Mamadou DIAWARA, Der Blick vom unteren Ufer. Oder: Die Entdeckung des Weißen, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 255
Amalie FÖSSEL, "Europa – aber was ist es?" Aspekte einer kontrovers geführten Diskussion, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 285
   Die Autoren, in: Jörg A. SCHLUMBERGER; Peter SEGL (Hgg.), Europa – aber was ist es? Aspekte seiner Identität in interdisziplinärer Sicht (Bayreuther Historische Kolloquien 8), Köln 1994, S. 304

Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995
   Vorwort, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. VII
Klaus Dieter WOLFF, Vision und Beharrlichkeit – Zur bildungs- und raumpolitischen Bedeutung der Universität Bayreuth, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 1
Jörg A. SCHLUMBERGER, Die Römer und das Bayreuther Land, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 19
Ursula KOCH, Germanen – Juthungen – Thüringer, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 37
Peter SEGL, Bayreuth im Mittelalter, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 65
Utra LINDGREN, Bayreuth auf Karten und Plänen des 16. bis 18. Jahrhunderts, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 99
Franz BOSBACH, Die Reformation in Bayreuth, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 119
Walter GEBHARD, Jean Paul – Advokat der Ketzer und der Kinder, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 155
Rudolf ENDRES, Bayreuth in der NS-Zeit, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 175
Dieter MRONZ, Die Stadtentwicklung Bayreuths seit 1945, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 195
János RIESZ, Richard Wagner und die französische literarische Avantgarde von Baudelaire bis Raymond Roussel, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 207
Sieghart DÖHRING, Zur musikdramaturgischen Konzeption von Wagners 'Ring', in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 223
   Diskussionsbericht, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 235
   Die Autoren, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 241
   Bildnachweis, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayreuth. Aus einer 800jährigen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 9), Köln 1995, S. 242

Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996
   Vorwort, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. VII
Stefan WINGHART, Wann beginnt Geschichte? Oder die Ur- und Frühgeschichtswissenschaft als das "nächste Fremde" des Historikers, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 1
Claudia MÄRTL, Wozu heute Quellen editieren?, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 17
Ingrid BAUMGÄRTNER, Eine neue Sicht des Mittelalters? Fragestellungen und Perspektiven der Geschlechtergeschichte, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 28
Bernhard SCHNEIDER, Vergessene Welt? Religion, Kirche und Frömmigkeit als Thema der deutschen Geschichtswissenschaft. Historiograhische und methodologische Sondierungen, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 45
Günther HEYDEMANN, Probleme der Zeitgeschichtsforschung in der "Telemachischen Gesellschaft", in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 81
Winfried GEBHARDT, Der Splitter im Auge des Nachbarn. Historische, systematische und methodologische Überlegungen zum Verhältnis von Soziologie und Geschichtswissenschaft, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 97
Till FÖRSTER, Die Geschichte fremder Künste. Afrikanische Perspektiven und Probleme, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 123
Wifredo DALMAU, Physikalische Prozesse in säkularer Zeitskala, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 155
Konrad REPGEN, Vom Nutzen der Historie, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 167
   Diskussionsbericht, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 185
Die Autoren, in: Amalie FÖSSEL; Christoph KAMPMANN (Hgg.), Wozu Historie heute? Beiträge zu einer Standortbestimmung im fachübergreifenden Gespräch (Bayreuther Historische Kolloquien 10), Köln 1996, S. 193

Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997
   Vorwort, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. VII
   Einleitung, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 1
Sylvia HABERMANN, Von der Grandeur zur Commodité. Die Residenzschlösser der Bayreuther Markgrafen, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 9
Franz BOSBACH, Mehrfachherrschaften im 17. Jahrhundert, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 19
Otto KRÄTZ, Casanova ist unsterblich, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 37
Christoph BARTELS, Die Nutzung der Wasserkraft im Harzer Montanwesen im Spannungsfeld von Ökonomie, Technik und Naturwissenschaft. Einsatz, Optimierung und Resultate, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 51
Hans-Joachim WASCHKIES, Christian Wolffs mathematische Methode in seinen Vorlesungen und Lehrbüchern, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 77
Eberhard KNOBLOCH, Leibniz als Wissenschaftspolitiker. Vom Kulturideal zur Societät der Wissenschaften, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 99
Walter BRANDMÜLLER, Galilei. Ein Forscher im geistesgeschichtlichen Spannungsfeld des Barock, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 113
Michael ENGEL, Auf dem Wege zur modernen Chemie – Chemie und Alchemie 1550-1725. Innovation, Repräsentation, Diffusion, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 131
Rudolf H. WACKERNAGEL, Fahr- und Fahrzeugsicherung. Zum Fahrkomfort barocken Reisens, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 157
Martin KIRNBAUER, Die Kunst des Klanges – Barocker Blasinstrumentenbau in Deutschland, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 191
Anne BÄUMER-SCHLEINKOPFER, Biologie im Barock. Forschungen zur Embryologie, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 211
   Verzeichnis der Autoren, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 233
   Bildnachweis, in: Uta LINDGREN (Hg.), Naturwissenschaft und Technik im Barock. Innovation, Repräsentation, Diffusion (Bayreuther Historische Kolloquien 11), Köln 1997, S. 234

Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998
   Vorwort, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. VII
   Einleitung, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 1
Klaus Dieter WOLFF, "Zwischen Elend, Politik und alten Stühlen". Die bayerische Flüchtlingsverwaltung in der Nachkriegszeit (1945-1962), in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 5
Thomas VIEWEGH, Die Plassenburg – ein Vorzeigelager?, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 21
Mona LANGEN, Warum baut die Kirche? Zum Beitrag des evangelischen Wohnungsbaus bei der Aufnahme der Heimatvertriebenen und Flüchtlinge in Bayern, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 55
Robert SIMON, "Wohnungsbau ist heute in Wahrheit Dombau". Der Beitrag des katholischen Wohnungsbaus zur Integration der Heimatvertriebenen und Flüchtlinge in Bayern, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 77
Peter ZEITLER, "Politik von Flüchtlingen – für Flüchtlinge". Leben und Wirken zweier oberfränkischer Nachkriegspolitiker, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 95
Bernhard PIEGSA, Auf der Gratwanderung zwischen "Verzichtlertum" und "Revanchismus" – Die Sudetendeutsche Ackermann-Gemeinde, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 119
Hartmut KOSCHYK, Die Heimatvertriebenen und Aussiedler heute – Brücke zwischen den Deutschen und ihren östlichen Nachbarn, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 169
Johann HANDL, War die schnelle Integration der Vertriebenen ein Mythos?, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 183
Michael von ENGELHARDT, Die Bewältigung von Flucht und Vertreibung. Zum Verhältnis von Lebensgeschichte, Gesellschaftsgeschichte und biographisch-historischer Identität, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 215
Wolfgang LORENZ, Riedl-Gruppe Bayreuth. Vom Neuanfang nach der Vertreibung zur europäischen Spitze, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 253
   Schlußbericht, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 263
   Verzeichnis der Autoren, in: Rudolf ENDRES (Hg.), Bayerns vierter Stamm. Die Integration der Flüchtlinge und Heimatvertriebenen nach 1945 (Bayreuther Historische Kolloquien 12), Köln 1998, S. 265

Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000
   Vorwort, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. IX
   Einleitung, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. XI
Wiebke PUTZ-OSTERLOH, Angst und Handeln aus psychologischer Sicht, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 1
Wolfgang BERGSDORF, Politik und Angst, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 13
Gerd SPITTLER, Die Bewältigung der Todesangst. Krieg und Hungerkrisen bei den Tuareg, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 29
Alfred KNEPPE, Metus und Securitas. Angst und Politik in der römischen Kaiserzeit, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 53
Peter SEGL, Angst in Pamiers im Sommer 1321. Die "Entdeckung" einer antichristlichen Verschwörung im Bund mit islamischen Mächten, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 67
Ulrich G. LEINSLE, Kasuistik in der Angst. Metus in der Moralphilosophie und -theologie der frühen Neuzeit, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 85
Antje OSCHMANN, Der 'metus iustus' in der deutschen Kriegsrechtslehre des 17. Jahrhunderts, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 101
Paulette CHONE, Angst im Spiegel der Emblematik (16.-17. Jahrhundert), in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 133
Franz BOSBACH, Angst und Universalmonarchie, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 151
Hermann Joseph HIERY, Angst und Krieg. Die Angst als bestimmender Faktor im Ersten Weltkrieg, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 167
Christoph KAMPMANN, Zur Funktion und zur Instrumentalisierbarkeit der Angst in der Politik: Stellungnahmen und Diskussio, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 225
   Die Autoren, in: Franz BOSBACH (Hg.), Angst und Politik in der europäischen Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 13), Dettelbach 2000, S. 233

Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000
   Vorwort, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. VII
Peter SEGL, Zeitenwenden – Wendezeiten. Eine Einführung, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 1
Herbert SCHEIT, "Achsenzeit". Ein (fast) vergessenes Modell für eine Wendezeit, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 37
Ulrich BERNER, Kasier Asoka – der "indische Konstantin". Wendezeiten im buddhistischen Denken, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 51
Hanna-Barbara GERL-FALKOVITZ, Ante Christum natum – post Christum natum. Anmerkungen zum christlichen Zeitbegriff, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 71
Ernst Ludwig GRASMÜCK, Die sogenannte Konstantinische Wende, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 87
Amalie FÖSSEL, Europa um die Jahrtausendwende, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 101
Franz BOSBACH, Zur Wende der zwischenstaatlichen Politik Europas vom Mittelalter zur Neuzeit, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 121
Uta LINDGREN, Kopernikus – oder wer schaffte die Wende?, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 137
Manuela SCHWARZTZ, Visualisierung der Musik – Musikalisierung der Bilder. Zur konzeptionellen Wende in Oper, Schauspielmusik und Film des Fin de siècle, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 151
Imanuel GEISS, Deutsche Wenden im 20. Jahrhundert, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 169
Amalie FÖSSEL, Diskussionsbericht, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 195
   Verzeichnis der Diskussionsteilnehmer, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 203
   Die Autoren, in: Peter SEGL (Hg.), Zeitenwenden – Wendezeiten. Von der Achsenzeit bis zum Fall der Mauer (Bayreuther Historische Kolloquien 14), Dettelbach 2000, S. 204

Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001
   Verzeichnis der Abbildungen, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. VII
   Vorwort, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. IX
Hermann Joseph HIERY, Zur Einleitung: Der Historiker und der Zeitgeist, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 1
Martin BERNAL, The Influence of Racism on the 18th and 19th Century Historiography of the Ancient Mediterranean, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 7
Thomas BARGATZKY, Alles ist Kultur: Ethnologie und Zeitgeist, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 21
Bert G. FRAGNER, Die deutschen Orientalisten im 20. Jahrhundert und der Zeitgeist, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 37
Bernd LEUPOLD, "Ehre wem Ehre gebührt"? Straßennamen als Spiegel des Zeitgeistes. Bayreuth und Bamberg im Vergleich, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 53
Norman STONE, Der englische Sonderweg, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 79
Nicolaus SOMBART, "Patterns of Kingship" und "Sündenbockmechanismus". Mythenbildung im Wilhelminischen Deutschland – Bismarck versus Wilhelm II., in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 85
Rainer SAMMET, Die Dolchstoßlegende als Produkt des Zeitgeistes, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 99
Hans FENSKE, Das deutsche Bismarckbild im Wandel des Zeitgeistes, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 119
Klaus SCHWABE, Gerhard Ritter, der "Zeitgeist" und der Versailler Vertrag. Von patriotischer Empörung zu pragmatischer Anerkennung, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 145
Karina URBACH, Zeitgeist als Ortsgeist? Die Emigration als Schlüsselerlebnis deutscher Historiker?, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 161
Horst PIETSCHMANN, Amerika 1992. Zeitgeist und politische Instrumentalisierung eines Zeitenwende-Jubiläums, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 181
Marco HEDLER, Tempus fugit: Die Historie – Sklavin oder Herrin des "Zeitgeistes"? Kontroversen und Diskussion, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 199
   Verzeichnis der Diskussionsteilnehmer, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 213
Die Autoren, in: Hermann Joseph HIERY (Hg.), Der Zeitgeist und die Historie (Bayreuther Historische Kolloquien 15), Dettelbach 2001, S. 215

Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003
   Verzeichnis der Abbildungen, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. VII
   Vorwort, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. IX
   Einleitung, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. XI
Dierk LANGE, Der Ursprung des Bösen. Neue Evidenzen aus Afrika, Kanaan und Israel, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 1
Thomas BARGATZKY, Die Verfehlung und ihre Folgen. Sündenvorstellungen im Kulturvergleich, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 29
Edgar FRÜCHTEL, Einige Beobachtungen zur Geschichte der augustinischen Erbsündenlehre als dem im Christen zu überwindenden Prinzip des Bösen, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 47
Reinhard FELDMEIER, Euer Widersacher, der Teufel. Frühchristliche Konzeptionalisierungen des Bösen am Beispiel des 1. Petrusbriefes, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 61
Peter SEGL, Agenten des Bösen in der Sicht des Mittelalters – Ketzer und Hexen, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 77
Thomas BROCKMANN, 'Conciliabulum Papae – concilium Antichristi'. Zum Bild des päpstlichen Konzils in der deutschen protestantischen Publizistik 1533-1563, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 109
Hermann Joseph HIERY, Der Melanesier und das "Böse". Erste historische Bemerkungebn zur kolonial-europäischen Wahrnehmung Neuguineas und einem möglichen Forschungsprojekt, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 137
Hans MOMMSEN, Der Verlust der moralischen Dimension im nationalsozialistischen Gewaltsystem, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 149
Wolfgang SCHOBERTH, Das theologische Interesse an der Sünde: Das Beispiel Werner Elerts, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 163
Gertrud NUNNER-WINKLER, Gut und Böse in der Sozialisation von Kindern und Jugendlichen, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 183
Robert EBNER, "Das Böse" und "der Böse" in den neuen evangelischen und katholischen Katechismen, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 203
Werner H. RITTER, "Das Böse ist immer und überall ...". Praktisch-theologische Beobachtungen zum Vorkommen des Bösen in der populären Kultur, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 217
Guy M. CLICQUE, Das Böse – Konkret und ungreifbar zugleich. Die Diskussionen auf dem 17. Bayreuther Historischen Kolloquium, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 235
   Diskussionsteilnehmer, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 265
   Bilanz des Kolloquiums, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 267
   Die Autoren, in: Werner H. RITTER; Jörg A. SCHLUMBERGER (Hgg.), Das Böse in der Geschichte (Bayreuther Historische Kolloquien 16), Dettelbach 2003, S. 273

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Freitag, 30. Januar 2004 — Letzte Änderung: 30. Januar 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)