Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg (BGBR)
Bd. 1, 1967 – Bd. 37, 2003

bearbeitet von Bernhard Lübbers / Würzburg
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:

D–
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

BGBR 1, 1967

   Geleitwort des Bischofs von Regensburg, in: BGBR 1, 1967, S. 7-8
   Vorwort der Herausgeber, in: BGBR 1, 1967, S. 9-10
Georg SCHWAIGER, Fürstprimas Carl Theodor von Dalberg, in: BGBR 1, 1967, S. 11-28
Paul MAI, Ignatius von Senestrey, Bischof von Regensburg. Eine Selbstbiographie, in: BGBR 1, 1967, S. 29-40
Klemens JOCKWIG, Die Volksmission der Redemptoristen in Bayern von 1843 bis 1873. Dargestellt am Erzbistum München und Freising und an den Bistümern Passau und Regensburg. Ein Beitrag zur Pastoralgeschichte des 19. Jahrhunderts, in: BGBR 1, 1967, S. 41-396


BGBR 2, 1968

Paul MAI, Predigtstiftungen des späten Mittelalters im Bistum Regensburg, in: BGBR 2, 1968, S. 7-33
Gerlinde STAHL, Die Wallfahrt zur Schönen Maria in Regensburg, in: BGBR 2, 1968, S. 35-282
Josef SAGMEISTER, Propst Johann Georg Seidenbusch von Aufhausen (1641-1729), in: BGBR 2, 1968, S. 283-352

BGBR 3, 1969

Simon FEDERHOFER, Albert von Törring. Fürstbischof von Regensburg (1613-1649), in: BGBR 3, 1969, S. 7-122
Gerda MAIER-KREN, Die bayerischen Barockprälaten und ihre Kirchen, in: BGBR 3, 1969, S. 123-324

BGBR 4, 1970

Manfred WEITLAUFF, Kardinal Johann Theodor von Bayern (1703-1763). Fürstbischof von Regensburg, Freising und Lüttich. Ein Bischofsleben im Schatten der kurbayerischen Reichskirchenpolitik, in: BGBR 4, 1970, S. 5*-20*; S. 1-634

BGBR 5, 1971

Hansjakob BECKER, Gamalbertus von Michaelsbuch, in: BGBR 5, 1971, S. 7-21
Walter HARTINGER, Die Wallfahrt Neukirchen bei heilig Blut. Volkskundliche Untersuchung einer Gnadenstätte an der bayerisch-böhmischen Grenze, in: BGBR 5, 1971, S. 23- 240
Ludwig HAMMERMAYER, Das Regensburger Schottenkloster des 19. Jahrhunderts im Spannungsfeld zwischen Grossbritannien, Bayern und Rom. Erneuerung, Existenzkampf, Säkularisierung, in: BGBR 5, 1971, S. 241-483

BGBR 6, 1972

Rudolf GRABER, Zum Geleit. St. Wolfgang und Prag, in: BGBR 6, 1972, S. 7-10
Josef STABER, Regensburg und Böhmen bis 870, in: BGBR 6, 1972, S. 11-16
Erwin HERRMANN, Bischof Tuto von Regensburg (894-930), in: BGBR 6, 1972, S. 17-28
Josef STABER, Die Missionierung Böhmens durch die Bischöfe und das Domkloster von Regensburg im 10. Jahrhundert, in: BGBR 6, 1972, S. 29-38
Georg SCHWAIGER, Der heilige Bischof Wolfgang von Regensburg (972-994). Geschichte, Legende und Verehrung, in: BGBR 6, 1972, S. 39-60
Josef KLOSE, St. Wolfgang als Mönch und die Einführung der Gorzer Reform in Bayern, in: BGBR 6, 1972, S. 61-88
Josef STABER, Die letzten Tage des heiligen Wolfgang in der Darstellung Arnolds von St. Emmeram, in: BGBR 6, 1972, S. 89-94
Rudolf ZINNHOBLER, Der heilige Wolfgang und Österreich, in: BGBR 6, 1972, S. 95-104
Paul MAI, Die acht Regensburger Bruderschaften zum hl. Wolfgang, in: BGBR 6, 1972, S. 105-118
Jaroslav KADLEC, Bischof Tobias und die Prager Diözese während seiner Regierungszeit (1278-1296), in: BGBR 6, 1972, S. 119-172
Vacláv BARTUNÉK, Konrad von Vechta, Erzbischof von Prag, in: BGBR 6, 1972, S. 173-220
Zdenka HLEDÍKOVÁ, Die Prager Erzbischöfe als ständige päpstliche Legaten. Ein Beitrag zur Kirchenpolitik Karls IV., in: BGBR 6, 1972, S. 221-256
Walter HARTINGER, Die Bedeutung Böhmens für die Wallfahrt Neukirchen bei heilig Blut, in: BGBR 6, 1972, S. 257-265
Johannes ZESCHICK, Abt Wolfgang Selender von Prossowitz OSB. Ein Leben für die katholische Erneuerung in Bayern und Böhmen, in: BGBR 6, 1972, S. 267-307
Josef HÜTTL, Bischof Michael Buchberger und der neue Administraturbezirk in Westböhmen 1939-1946, in: BGBR 6, 1972, S. 309-357

BGBR 7, 1973

Bischof Rudolf GRABER, Predigten und Ansprachen zum Wolfgangsjubiläum 1972, in: BGBR 7, 1973, S. 9-26
Georg SCHWAIGER, Der Heilige in der Welt des frühen Mittelalters, in: BGBR 7, 1973, S. 27-40
Joseph STABER, Religionsgeschichtliche Bemerkungen zum Ursprung der Marienwallfahrten im Bistum Regensburg, in: BGBR 7, 1973, S. 41-61 Karl HAUSBERGER, Gottfried Langwerth von Simmern (1669-1741). Bistumsadministrator und Weihbischof zu Regensburg, in: BGBR 7, 1973, S. 63-370
BGBR 8, 1974

Georg SCHWAIGER, Bayern und das Papsttum, in: BGBR 8, 1974, S. 7-22
Klaus GAMBER, Liturgiebücher der Regensburger Kirche aus der Zeit der Agilolfinger und Karolinger, in: BGBR 8, 1974, S. 23-43
Klaus GAMBER, Die Meßfeier im Herzogtum der Agilolfinger im 6. und 7. Jahrhundert, in: BGBR 8, 1974, S. 45-51
Achim HUBEL, Der Erminoldmeister und die deutsche Skulptur des 13. Jahrhunderts, in: BGBR 8, 1974, S. 53-241

BGBR 9, 1975

Otmar RIESS, Die Abtei Weltenburg zwischen Dreißigjährigem Krieg und Säkularisation (1626-1803), in: BGBR 9, 1975, S. 5*-20*, 1-514

BGBR 10, 1976

Georg SCHWAIGER, Vorwort, in: BGBR 10, 1976, S. 9-11
Klaus SCHWARZ, Archäologische Geschichtsforschung in frühen Regensburger Kirchen, in: BGBR 10, 1976, S. 13-54
Klaus GAMBER, Der Kastenaltar im "Alten Dom" zu Regensburg eine Confessio des Märtyrer-Bischofs Lupus († um 490)?, in: BGBR 10, 1976, S. 55-67
Paul MAI, Bischof Leo Tundorfer. Ein Regensburger Patriziersohn auf der Kathedra des hl. Wolfgang, in: BGBR 10, 1976, S. 69-95
Lothar ALTMANN, Die Baugeschichte des gotischen Domes von der Mitte des 13. bis zu Anfang des 16. Jahrhunderts, in: BGBR 10, 1976, S. 97-110
Franz DIETHEUER, Die Roritzer als Dombaumeister zu Regensburg, in: BGBR 10, 1976, S. 111-118
Richard STROBEL, Der Domkreuzgang mit seinen Kapellen und Anbauten, in: BGBR 10, 1976, S. 119-134
Klaus GAMBER, Aus der Liturgie des Regensburger Domes, in: BGBR 10, 1976, S. 135-187
Simon FEDERHOFER, Bischof und Dom in der SChwedenzeit des Dreißigjährigen Krieges, in: BGBR 10, 1976, S. 189-200
Georg SCHWAIGER, Dom und Domkapitel zu Regensburg unter Bischof Franz Wilhelm von Wartenberg (1649-1661), in: BGBR 10, 1976, S. 201-208
Georg SCHWAIGER, Das Erzbistum Regensburg unter Carl Theodor von Dalberg (1803-1817), in: BGBR 10, 1976, S. 209-227
Veit LOERS, Die Barockausstattung des Regensburger Doms und seine Restauration unter König Ludwig I. von Bayern, in: BGBR 10, 1976, S. 229-266
Susette RAASCH, Der Ausbau des Regensburger Doms im 19. Jahrhundert, in: BGBR 10, 1976, S. 267-299
Achim HUBEL, Die Geschichte des Regensburger Domschatzes, in: BGBR 10, 1976, S. 301-334
Achim HUBEL, Funktion und Geschichte des Hochaltars im Regensburger Dom, in: BGBR 10, 1976, S. 335-364
Karl HAUSBERGER, Die Grablegen der Bischöfe von Regensburg, in: BGBR 10, 1976, S. 365-384
Josef MAYERHOFER, Die Bischofsgrabmäler im Regensburger Dom, in: BGBR 10, 1976, S. 385-397
Paul MAI, Bruderschaften und Benefizien am Regensburger Dom, in: BGBR 10, 1976, S. 399-418
August SCHARNAGEL, Beiträge zur Musikgeschichte der Regensburger Domkirche, in: BGBR 10, 1976, S. 419-458
Richard TRIEBE, Die staatliche Dombauhütte in Regensburg, in: BGBR 10, 1976, S. 459-470

BGBR 11, 1977

Klaus GAMBER, Der Zeno-Kult in Regensburg. Ein Beitrag zur Geschichte des frühen Christentums in Bayern, in: BGBR 11, 1977, S. 7-24
Klaus GAMBER, Das Superhumerale der Regensburger Bischöfe in seiner liturgiegeschichtlichen Entwicklung, in: BGBR 11, 1977, S. 25-37
Johannes HOFMANN, Die Anfänge der Pfarrei Rudelzhausen. Ein Überblick über ihre Geschichte vom 8. bis zum Anfang des 14. Jahrhunderts, in: BGBR 11, 1977, S. 39-49
Georg SCHWAIGER, Das Kloster Weltenburg in der Geschichte, in: BGBR 11, 1977, S. 51-59
Georg SCHWAIGER, Kirche und Kultur im alten Bayern, in: BGBR 11, 1977, S. 61-70
Wilhelm GEGENFURTNER, Jesuiten in der Oberpfalz. Ihr Wirken und ihr Beitrag zur Rekatholisierung in den oberpfälzischen Landen, in: BGBR 11, 1977, S. 71-220

BGBR 12, 1978

Georg SCHWAIGER, Die Benediktiner im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 7-60
Klaus GAMBER, Die ersten Bischöfe von Regensburg. Worin bestand ihre Funktion als Äbte von St. Emmeram?, in: BGBR 12, 1978, S. 61-94
Paul MAI, Die Stifte der Augustinerchorherren in Schamhaupten, Stadtamhof und Paring, in: BGBR 12, 1978, S. 95-111
Johannes ZESCHICK, Das Augustinerchorherrenstift Rohr, in: BGBR 12, 1978, S. 113-132
Norbert BACKMUND, Der heilige Norbert und sein Orden im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 133-143
Heinrich HERPICH, Die Säkularisation des Prämonstratenserstiftes Speinshart (1803), in: BGBR 12, 1978, S. 145-196
Gerhard B. WINKLER, Die Zisterzienser des Bistums Regensburg und die Anfänge der nachtridentinischen Reform, in: BGBR 12, 1978, S. 197-207
Brigitta BOSL, Die Zisterzienserinnen im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 209-218
Paul MAI, Der Deutsche Orden im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 219-225
Marianne POPP, Die Dominikaner im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 227-257
Marianne POPP, Die Dominikanerinnen im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 259-308
Adalbert DECKERT, Niederlassungen der Beschuhten Karmeliten im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 309-335
Otho MERL, Die Karmeliten der theresianischen Reform, in: BGBR 12, 1978, S. 337-383
Wilhelm GEGENFURTNER, Die Niederlassungen der Jesuiten im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 385-408
Joseph STABER, Die Ursulinen in Straubing, in: BGBR 12, 1978, S. 409-413
Barbara MÖCKERSHOFF, Die Niederlassungen der Englischen Fräulein im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 415-437
Liobgid ZIEGLER, Die Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau im Bistum Regensburg, in: BGBR 12, 1978, S. 439-477

BGBR 13, 1979

Georg SCHWAIGER, Pietas. Zur Geschichte der Frömmigkeit in der Bischofsstadt Regensburg, in: BGBR 13, 1979, S. 7-18
Klaus GAMBER, Der "Grabstein" der Sarmannina. Gab es Märtyrer im römischen Reginum?, in: BGBR 13, 1979, S. 19-33
Alois DÖRING, St. Salvator in Bettbrunn. Historisch-volkskundliche Untersuchung zur eucharistischen Wallfahrt, in: BGBR 13, 1979, S. 35-234
Max HOPFNER, Synodale Vorgänge im Bistum Regensburg und in der Kirchenprovinz Salzburg unter besonderer Berücksichtigung der Reformationszeit, in: BGBR 13, 1979, S. 235-388
Otho MERL, 300 Jahre Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau vom Kreuzberg Schwandorf 1679-1979, in: BGBR 13, 1979, S. 389-591

BGBR 14, 1980

Georg SCHWAIGER, Albertus Magnus in der Welt des hohen Mittelalters, in: BGBR 14, 1980, S. 7-21
Paul MAI, Albertus Magnus als Bischof von Regensburg, in: BGBR 14, 1980, S. 23-39
Johann AUER, Albertus Magnus als Philosoph und Theologe, in: BGBR 14, 1980, S. 41-62
Helmut ALTNER, Albertus Magnus als Naturwissenschaftler seiner Zeit, in: BGBR 14, 1980, S. 63-76
Paul MAI, Die Verehrung Alberts des Großen im Bistum Regensburg, in: BGBR 14, 1980, S. 77-87
Johann GRUBER, Das Oratorium der Nerianer in Aufhausen, in: BGBR 14, 1980, S. 89-136
Susette RAASCH, Restauration und Ausbau des Regensburger Doms im 19. Jahrhundert, in: BGBR 14, 1980, S. 137-303

BGBR15, 1981

   Vorwort, in: BGBR 15, 1981, S. 7
Walter ZIEGLER, Der Kirchenkampf in Ostbayern im Rahmen des allgemeinen Kirchenkampfes, in: BGBR 15, 1981, S. 9-38
Paul MAI, Michael Buchberger. Bischof von Regensburg (1927-1961), in: BGBR 15, 1981, S. 39-68
Johann GRUBER, Statistik des Bistums Regensburg 1933-1945, in: BGBR 15, 1981, S. 69-88
Barbara MÖCKERSHOFF, Nationalsozialistische Verfolgung katholischer Geistlicher im Bistum Regensburg (Fragebogen 1946 und 1980), in: BGBR 15, 1981, S. 89-144
Marianne POPP, Priester und Theologiestudenten des Bistums Regensburg im militärischen Dienst, in: BGBR 15, 1981, S. 145-191
Josef MAYERHOFER, Die nationalsozialistischen Gesundheits- und Rassegesetze und ihre Auswirkungen auf die Seelsorge im Bistum Regensburg, in: BGBR 15, 1981, S. 193-206
Augustin MAIERHOFER, Erlebnisse eines Jugendpfarrers im Dritten Reich, in: BGBR 15, 1981, S. 207-209
Klaus GAMBER, Die Einführung der Gemeinschaftsschule und die dabei angewandten Druckmittel, in: BGBR 15, 1981, S. 211-235
Barbara MÖCKERSHOFF, Der Kampf um das Schulkreuz, in: BGBR 15, 1981, S. 237-255
Maria Liobgid ZIEGLER, Das kirchliche Bildungs- und Fürsorgewesen in Bayern während des Dritten Reiches. Mit besonderer Berücksichtigung des Bistums Regensburg, in: BGBR 15, 1981, S. 257-313
Franz BUSL, Die Durchführung der Fronleichnamsprozession im Bezirksamt (Landkreis) Tirschenreuth von 1935-1942, in: BGBR 15, 1981, S. 315-332
Benedikt BUSCH, Die Abtei Metten im Dritten Reich, in: BGBR 15, 1981, S. 333-362
Michael HÖCK, Nec laudibus nec timore. Mit Abt Corbinian Hofmeister im KZ Dachau, in: BGBR 15, 1981, S. 363-366
Otho MERL, Der theresianische Karmel im Bistum Regensburg während des Dritten Reiches, in: BGBR 15, 1981, S. 367-387
Werner CHROBAK, Die Regensburger Kirchenzeitung im Dritten Reich, in: BGBR 15, 1981, S. 389-430
Ludwig WEIKL, Domprediger Dr. Johann Maier (1906-1945), in: BGBR 15, 1981, S. 431-475

BGBR 16, 1982

   Vorwort, in: BGBR 16, 1982, S. 7-8
Bischof Rudolf GRABER, Johann Michael Sailer. Bischof von Regensburg. Hirtenwort zum 150. Todestag am 20. Mai 1982, in: BGBR 16, 1982, S. 9-14
Georg SCHWAIGER, Die katholische Kirche Bayerns zwischen Aufklärung und Erneuerung, in: BGBR 16, 1982, S. 15-34
Georg SCHWAIGER, Der junge Sailer, in: BGBR 16, 1982, S. 35-50
Georg SCHWAIGER, Sailers frühe Lehrtätigkeit in Ingolstadt und Dillingen, in: BGBR 16, 1982, S. 51-96
Heinz MARQUART, Sailer an der Universität Landshut, in: BGBR 16, 1982, S. 97-121
Karl HAUSBERGER, Sailers Weg zur Bischofswürde, in: BGBR 16, 1982, S. 123-159
Paul MAI, Johann Michael Sailers Wirken als Weihbischof und Bischof im Bistum Regensburg, in: BGBR 16, 1982, S. 161-207
Joachim SEILER, Sailers Hirtenbrief für den Augsburger Fürstbischof Clemens Wenzeslaus von Sachsen (1783), in: BGBR 16, 1982, S. 209-227
Konrad FEIEREIS, Die Religionsphilosophie Sailers, in: BGBR 16, 1982, S. 229-255
Barbara WACHINGER, Die Moraltheologie Johann Michael Sailers, in: BGBR 16, 1982, S. 257-275
Konrad BAUMGARTNER, Johann Michael Sailer als Pastoraltheologe und Seelsorger, in: BGBR 16, 1982, S. 277-303
Johann HOFMEISTER, Der religionspädagogische Ansatz in der Erziehungslehre Johann Michael Sailers, in: BGBR 16, 1982, S. 305-322
Manfred PROBST, Die Liturgie in Sailers Religiosität, in: BGBR 16, 1982, S. 323-330
Franz Georg FRIEMEL, Johann Michael Sailer und die getrennten Christen, in: BGBR 16, 1982, S. 331-349
August SCHARNAGEL, Sailer und Proske. Neue Wege der Kirchenmusik, in: BGBR 16, 1982, S. 351-364
Brun APPEL, Johann Michael Sailer und Johann Georg Oettl in ihrem Briefwechsel, in: BGBR 16, 1982, S. 365-428

BGBR 17, 1983

Getraud DINZINGER, Der Vorgängerbau der Stefanskapelle im Domkreuzgang von Regensburg, in: BGBR 17, 1983, S. 7-38
Sabine PAASCHE-KASSIAN, Beobachtungen zum Regensburger Domchor, in: BGBR 17, 1983, S. 39-84
Hermann REIDEL, Das Grabmal Bischof Georg Michael Wittmanns von Konrad Eberhard im Regensburger Dom, in: BGBR 17, 1983, S. 85-94
Walter HAAS, Zur Regensburger Dompfarrkirche St. Ulrich, in: BGBR 17, 1983, S. 95-112
Edmund STAUFFER, Die Residenz der Bischöfe von Regensburg, in: BGBR 17, 1983, S. 113-156
Heidrun STEIN, Geistliche und weltliche Gewalt. Freskenzyklus im chorus maior der Prüfeninger Klosterkirche, in: BGBR 17, 1983, S. 157-228
Hilarius M. BARTH, Liebe – verwundet durch Liebe. Das Kreuzigungsbild des Regensburger Lektionars als Zeugnis dominikanischer Passionsfrömmigkeit, in: BGBR 17, 1983, S. 229-268
Hubert KERNL, Studien zur Innenausstattung der ehemaligen Klosterkirche von Karthaus Prüll in Regensburg, in: BGBR 17, 1983, S. 269-320

BGBR 18, 1984

Paul MAI; Marianne POPP, Das Regensburger Visitationsprotokoll von 1508, in: BGBR 18, 1984, S. 7-316
Karl HAUSBERGER, Der hl. Karl Borromäus und seine Verehrung im Bistum Regensburg. Ein Beitrag zur 400. Wiederkehr seines Todestages am 3. November 1984, in: BGBR 18, 1984, S. 317-335
Paul MAI, Der Orden der Paulaner in der Oberpfalz, in: BGBR 18, 1984, S. 337-352
Karl HAUSBERGER, Klemens Maria Hofbauer (1751-1820) und die katholische Restauration in Österreich, in: BGBR 18, 1984, S. 353-366
Georg SCHWAIGER, Kontinuität im Umbruch der Zeit. Beobachtungen zu kritischen Punkten der bayerischen Kirchengeschichte, in: BGBR 18, 1984, S. 367-378

BGBR 19, 1985

Olav RÖHRER-ERTL, Der St. Emmeram-Fall. Abhandlung und Berichte zur Identifikation der Individuen I und II aus der Pfarrkirche St. Emmeram in Regensburg mit dem Hl. Emmeram und Hugo , in: BGBR 19, 1985, S. 7-131
Hans SCHLEMMER, Eine barocke Benedictusvita als Bildprogramm im Refektorium der ehemaligen Reichsabtei St. Emmeram, in: BGBR 19, 1985, S. 133-137
Manfred FEUCHTNER, St. Eberhard, Erzbischof von Salzburg, in: BGBR 19, 1985, S. 139-284
Alois SCHMID, Die Anfänge des Klosters Pettendorf, in: BGBR 19, 1985, S. 285-301
Josef HANAUER, Der Teufelsbanner und Wunderheiler Johann Joseph Gaßner (1727-1779), in: BGBR 19, 1985, S. 303-545
Paul MAI, 100 Jahre Knabenseminar St. Wolfgang in Straubing, in: BGBR 19, 1985, S. 547-560

BGBR 20, 1986

Georg SCHROTT, Die historiographische Bedeutung der Waldsassener Fundationes, in: BGBR 20, 1986, S. 7-73
Beatrice KÜHL, Die Dominikanerkirche in Regensburg. Studien zur Architektur der Bettelorden im 13. Jahrhundert in Deutschland, in: BGBR 20, 1986, S. 75-211
Margit WEBER, Konrad von Megenberg. Leben und Werk, in: BGBR 20, 1986, S. 213-324
Susanne KLEMM, Studien zum Glockenturm von St. Emmeram in Regensburg, in: BGBR 20, 1986, S. 325-366
Thomas EMMERIG, Wolfgang Joseph Emmerig (1772-1839). Komponist und Seminarinspektor von St. Emmeram in Regensburg, in: BGBR 20, 1986, S. 367-542
Angela SAUER, Pastorale Bemühungen im Bistum Regensburg um den Gemeindegesang in der Meßfeier im 20. Jahrhundert, in: BGBR 20, 1986, S. 543-581

BGBR 21, 1987

Erwin HERRMANN, Ein Matrikeltraktat des 14. Jahrhunderts aus Kloster Waldsassen, in: BGBR 21, 1987, S. 7-22
Paul MAI, Das Regensburger Visitationsprotokoll von 1526, in: BGBR 21, 1987, S. 23-314
Otto SCHMIDT, Beiträge zur Reformationsgeschichte Ambergs. Aus Amberger Kirchenrechnungen, in: BGBR 21, 1987, S. 315-345
August SCHARNAGL, 150 Jahre Regensburger Domorgel, in: BGBR 21, 1987, S. 347-390
Reiner BRAUN, Der Sulzbacher Kalender (1841-1915), in: BGBR 21, 1987, S. 391-468
Paul MAI, 75 Jahre Katholischer Jugendfürsorgeverein im Bistum Regensburg, in: BGBR 21, 1987, S. 469-486
Hans FLEISCHMANN, Der Bund Neudeutschland in Ostbayern während der NS-Zeit. Ein Bericht, in: BGBR 21, 1987, S. 487-552

BGBR 22, 1988

Alexander LOICHINGER, Melchior Diepenbrock. Seine Jugend und sein Wirken im Bistum Regensburg (1798-1845), in: BGBR 22, 1988, S. 5-443

BGBR 23/24, 1989/90

Manfred MÜLLER, Geleitwort, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 11
Georg SCHWAIGER, Vorwort des Herausgebers, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 13
Werner CHROBAK, Dionysius Areopagita. Zeitweiliger Nebenpatron des Bistums Rregensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 15-24
Marianne POPP, Der heilige Bischof Emmeram (2. Hälfte des 7. Jahrhunderts), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 25-37
Paul MAI, Der heilige Erhard. Bischof von Regensburg (Erste Hälfte des 8. Jahrhunderts), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 38-52
Gertrud DIEPOLDER, Tassilo, Herzog der Bayern, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 53-80
Joseph KLOSE, Tuto. Bischof von Regensburg und Abt von St. Emmeram, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 81-92
Georg SCHWAIGER, Der heilige Wolfgang. Bischof von Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 93-107
Reiner BRAUN, Kaiser Heinrich II. (1002-1024), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 108-117
Johann GRUBER, Der heilige Burchard. Bischof von Halberstadt (1036-1059), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 118-123
Manfred HEIM, Otloh von St. Emmeram (um 1010-um1070), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 124-131
Reiner BRAUN, Wilhelm von Hirsau (#134; 1091), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 132-138
Franz BUSL, Der selige Gerwich (#134; 1151). Mönch in Waldsassen, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 139-144
Manfred FEUCHTNER, Eberhard I. (1089-1164). Erzbischof von Salzburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 145-155
Georg SCHWAIGER, Der heilige Albertus Magnus. Kirchenlehrer, Bischof von Regensburg (1260-1262), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 156-167
Paul MAI, Leo Tundorfer. Bischof von Regensburg (1262-1277), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 168-182
Manfred HEIM, Berthold von Regensburg (um 1210-1272), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 183-190
Manfred EDER, Albert von Oberaltaich (1239-1311), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 191-196
Marianne POPP, Bischof Nikolaus von Ybbs (1313-1340), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 197-205
Margit WEBER, Konrad von Megenberg (1309-1374). Domherr in Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 206-215
Franz DIETHEUER, Das fränkische Geschlecht der Roritzer. Dombaumeister von Regensburg im 15. Jahrhundert, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 216-225
Alois SCHMID, Johannes Aventinus (1477-1534). Bayerischer Geschichtsschreiber, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 226-236
Werner CHROBAK, Peter Krafft. Weihbischof in Regensburg (1500-1530), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 237-244
Herbert W. WURSTER, Lorenz Hochwart (1500-1570). Geschichtsschreiber der Regensburger Bischöfe im Zeitalter der Reformation, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 245-256
Simon FEDERHOFER, Albert von Törring. Bischof von Regensburg (1613-1649), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 257-267
Alfons HUBER, Abt Veit Höser von Oberaltaich (1614-1634), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 268-276
Georg SCHWAIGER, Kardinal Franz Wilhelm von Wartenberg. Fürstbischof von Osnabrück und Regensburg (1593-1661), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 277-287
Egon Johannes GREIPL, Coelestin Vogl (1613-1691). Abt von St. Emmeram zu Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 288-293
Johann GRUBER, Gedeon Forster (1616-1675). Erzdekan von Pondorf, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 294-302
Bischof Rudolf GRABER, Johann Georg Seidenbusch (1641-1729). Propst von Aufhausen, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 303-314
Ludwig HAMMERMAYER, Placidus Fleming (1642-1720). Abt des Schottenklosters St. Jakob zu Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 315-339
Manfred EDER, Gottfried Langwerth von Simmern (1669-1741). Weihbischof in Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 340-355
Werner CHROBAK, Liberatus Weiß (1675-1716). Seliger Äthiopienmissionar aus dem Franziskanerorden, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 356-362
Fritz MARKMILLER, Dr. Johann Joachim Pinter. Dingolfinger Stadtpfarrer (1675-1748), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 363-371
Willi GEGENFURTNER, Anselm Desing (1699-1772). Abt des Benediktinerklosters Ensdorf, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 372-376
Egon Johannes GREIPL, Johann Baptist Kraus (1700-1762). Fürstabt von St. Emmeram zu Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 377-384
Egon Johannes GREIPL, Frobenius Forster (1709-1791). Fürstabt von St. Emmeram zu Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 385-391
Martin DALLMEIER, Coelestin Steiglehner (1738-1819). Erzieher, Gelehrter und Fürstabt von St. Emmeram, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 392-403
Johann GRUBER, Anton Ignaz von Fugger. Fürstbischof von Regensburg (1769-1787), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 404-412
Ludwig HAMMERMAYER, Ildephons Kennedy (1722-1804). Schottenmönch, Naturforscher, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 413-429
Josef HANAUER, Johann Josepf Gaßner (1727-1779). Teufelsbanner und Wunderheiler, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 430-439
Manfred KINDLER, Johann Baptist Enhueber (1736-1800), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 440-449
Paul MAI, Thomas Ried. Domherr und Wissenschaftler (1773-1827), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 450-457
Andreas KRAUS, Roman Zirngibl (1740-1820). Abt des Schottenklosters St. Jakob zu Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 458-468
Ludwig HAMMERMAYER, Benedikt Arbuthnot (1737-1820). Abt des Schottenklosters St. Jakob zu Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 469-487
Georg SCHWAIGER, Carl Theodor von Dalberg. Erzbischof von Regensburg (1805-1817), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 488-494
Georg SCHWAIGER, Johann Michael Sailer. Bischof von Regensburg (1829-1832), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 495-512
Georg SCHWAIGER, Georg Michael Wittmann (1760-1833). Bischof, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 513-523
Paul MAI, Rupert Kornmann (1757-1817). Letzter Abt von Prüfening, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 524-533
Reiner BRAUN, Maximilian Prechtl (1757-1832). Letzter Abt von Michelfeld, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 534-548
Stefan MIEDANER, Placidus Heinrich (1758-1825). Ein Gelehrter aus St. Emmeram in Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 549-554
Horst WONKA, Ignaz von Streber (1758-1841). Weihbischof in München und Freising, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 555-564
Georg ANTRETTER, Maximus von Imhof (1758-1817). Augustiner-Eremit, Physiker, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 565-576
Alexander LOICHINGER, Franz Xaver von Schwäbl. Bischof von Regensburg (1833-1841), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 577-590
Alexander LOICHINGER, Johann Nepomuk von Ringseis (1785-1880). Arzt und Professor, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 591-602
August LEIDL, Franz Sales Handwercher (1792-1853), der Segenspfarrer von Oberschneiding, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 603-610
Manfred EDER, Franz Seraph Häglsperger (1796-1877). Dekan und Pfarrer in Egglkofen, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 611-619
Alicia BLATTENBERGER, Die selige Mutter Theresia von Jesu Gerhardinger (1797-1879). Gründerin der Armen Schulschwestern von U. L. Frau, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 620-628
Alexander LOICHINGER, Melchior von Diepenbrock, Domdekan in Regensburg, Fürstbischof von Breslau (1845-1853), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 629-643
Sigrid PLANK, Apolonia Diepenbrock (1799-1880), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 644-656
August SCHARNAGL, Erneuerer der Kirchenmusik im 19. Jahrhundert. Carl Proske (1794-1861). Johann Georg Mettenleiter (1812-1858). Franz Xaver Witt (1834-1888), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 657-666
August SCHARNAGL, Die Regensburger Kirchenmusikschule. Franz Xaver Haberl (1840-1910). Karl Weinmann (1873-1929). Carl Thiel (1862-1939). Ferdinand Haberl (1906-1985), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 667-676
August SCHARNAGL, Regensburger Domkapellmeister. Joseph Schrems (1815-1872). Franz Xaver Engelhart (1861-1924). Theobald Schrems (1893-1963), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 677-684
August SCHARNAGL, Regensburger Komponisten. Wolfgang Joseph Emmerig (1772-1839). Dominikus Mettenleiter (1822-1868). Michael Haller (1840-1915). Josef Poll (1873-1955). Peter Griesbacher (1864-1933), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 685-691
August SCHARNAGL, Regensburger Domorganisten. Joseph Hanisch (1812-1892). Joseph Renner jun. (1868-1934), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 692-695
Manfred KINDLER, Gregor von Scherr (1804-1877). Abt von Metten, später Erzbischof von München und Freising, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 696-710
Marianne POPP, Bonifaz Wimmer (1809-1887). Erzabt von St. Vincent, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 711-720
Roland RÖHRICH, Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886). Volkstumsforscher, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 721-727
Konrad BAUMGARTNER, Joseph Amberger (1816-1889). Priesterbildner, Seelsorger und Praktischer Theologe, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 728-741
Werner CHROBAK, Johann Nepomuk Mühlbauer (1831-1914). Redakteur, Kolpingpräses und Stiftskanonikus/I>, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 742-750 Paul MAIIgnatius von Senestréy. Bischof von Regensburg (1858-1906), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 751-760
Willi KESSEL, Franz Xaver Krautbauer. Bischof von Green Bay (1875-1885), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 761-773
Michael KAUFMANN, Benedikt Braunmüller OSB (1825-1898). Abt von Metten, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 774-784
Karl HAUSBERGER, Ferdinand Janner (1836-1895). Lyzealprofessor für Kirchen- und Kunstgeschichte in Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 785-791
Sabine KLINKERT, Georg Dengler (1839-1896). Maler und Bildhauer, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 792-803
Simon FEDERHOFER, Hugo Graf von Walderdorff (1828-1918). Ein Regensburger Historiker des 19. Jahrhunderts, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 804-812
Friedrich HARTMANNSGRUBER, Johann Baptist von Walter (1831-1900). Politiker, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 813-825
Paul MAI, Joseph Schlicht (1832-1917). Der Klassiker der bayerischen Volkskunde, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 826-833
Johann RÖSCH, Johann Baptist von Anzer. Missionsbischof von China (1885-1903), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 834-840
Willi KEßEL, Louis Mary (Michael) Fink. Bischof von Leavenworth (1871-1904), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 841-853
Georg SCHWAIGER, Pater Viktrizius Weiß (1842-1924). Provinzial der Bayerischen Kapuzinerprovinz, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 854-863
Georg SCHWAIGER, Anna Schäffer von Mindelstetten (1882-1925), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 864-869
Josef MAYERHOFER, Antonius von Henle. Bischof von Regensburg (1906-1927), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 870-876
Josef MAYERHOFER, Alfons Maria Scheglmann (1858-1937). Generalvikar, Dompropst, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 877-882
Michael AMMICH, Johann Baptist Mehler (1860-1930). Erzieher und Sozialpolitiker, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 883-889
Johann GRUBER, Der Burschenvater Simon Weiß (1881-1957), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 890-897
Josef MAYERHOFER, Wolfgang Bauernfeind (1859-1938). Bauernführer und Heimatforscher, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 898-907
Georg NECKER, Ignaz Familler (1863-1923). Priester und Naturforscher, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 908-911
Michael AMMICH, Franz Seraph Lederer (1866-1939). Priester und Sozialpolitiker, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 912-918
Willi KESSEL, Joseph Schrembs. Erster Bischof von Toledo (1911) und Erzbischof von Cleveland/Ohio (1921-1945), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 919-932
Marianne POPP, Frater Eustachius Kugler (1867-1946). Provinzial der Barmherzigen Brüder in Bayern, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 933-941
Friedrich HARTMANNSGRUBER, Heinrich Held (1868-1938). Politiker, Ministerpräsident, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 942-954
Georg NECKER, Sebastian Killermann (1870-1956). Professor an der Phil.-Theol. Hochschule Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 955-958
Paul MAI, Michael Buchberger. Bischof von Regensburg (1927-1961), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 959-972
Matthias BRESKY, Johann Baptist Höcht (1870-1950). Weihbischof in Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 973-978
Werner CHROBAK, Johann Maier (1906-1945). Domprediger in Regensburg, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 979-991
Marianne POPP, Dr. Dr. Johann Baptist Kurz (1881-1968). Stiftsdekan der Alten Kapelle, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 992-999
Benedikt BUSCH, Corbinian Hofmeister (1891-1966). Abt von Metten, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 1000-1012
Paul MAI, Hermann Grötsch. Apostolischer Protonotar und Domdekan (1900-1977), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 1013-1020
Barbara MÖCKERSHOFF, Michael Prem (1896-1980). Caritasdirektor, in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 1021-1029
Hermann REIDEL, Der Regierungsbaumeister und Kirchenarchitekt Hans Beckers (1902-1984), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 1030-1035
Genoveva NITZ, Berta Hummel (1909-1946), in: BGBR 23/24, 1989/90, S. 1036-1041

BGBR 25, 1991

Anneliese HILZ, Die Minderbrüder von St. Salvator in Regensburg 1226-1810, in: BGBR 25, 1991, S. V-XXXVII, 1-406

BGBR 26, 1992

Dagmar O RIAIN-RAEDEL, Das Nekrolog der irischen Schottenklöster. Edition der Handschrift Vat.lat. 10100 mit einer Untersuchung der hagiographischen und liturgischen Handschriften der Schottenklöster, in: BGBR 26, 1992, S. 7-119
Georg SCHROTT, Die Altäre des Klosters Waldsassen im Mittelalter, in: BGBR 26, 1992, S. 121-142
Marianne POPP, Das Register caritativi subsidii des Johann von Trebra (1482), in: BGBR 26, 1992, S. 143-220
Barbara MÖCKERSHOFF, Passionsprozession und Passionsspiel im Bistum Regensburg im Spätbarock, in: BGBR 26, 1992, S. 221-238
Georg SCHWAIGER, Die Statusberichte über das Bistum Regensburg von 1824 und 1835, in: BGBR 26, 1992, S. 239-255
Karl HAUSBERGER, "Ach, unsere Landleute können sich gar nicht helfen ..." Streiflichter auf die seelsorgerliche, soziale und wirtschaftliche Situation im Bayerischen Wald zu Anfang unseres Jahrhunderts aus der Feder des Kooperators Dr. Johann Markstaller, in: BGBR 26, 1992, S. 257-294
Manfred EDER, Teufelsglaube, "Besessenheit" und Exorzismus in Deggendorf (1785-1791), in: BGBR 26, 1992, S. 295-321
Paul MAI, Die historischen Diözesanmatrikeln im Bistum Regensburg. Zur Neuherausgabe der Bistumsmatrikel Stand 1990, in: BGBR 26, 1992, S. 323-338

BGBR 27, 1993

Paul MAI, Das Bistum Regensburg in der bayerischen Visitation von 1559, in: BGBR 27, 1993, S. 5*-53*, 1-586

BGBR 28, 1994

Georg SCHWAIGER, Bischof Wolfgang von Regensburg (ca. 924-994). Geschichte, Legende und Verehrung, in: BGBR 28, 1994, S. 7-36
Werner Johann CHROBAK, Blütezeit der Wolfgangsverehrung, in: BGBR 28, 1994, S. 37-47
Konrad BAUMGARTNER, Wallfahrt und Frömmigkeit heute, in: BGBR 28, 1994, S. 48-57
Paul MAI, Klöster im Bistum Regensburg und ihre "Hauswallfahrten", in: BGBR 28, 1994, S. 58-83
Friedrich Wilhelm SINGER, Die Wallfahrt zur hl. Katharina in Wunsiedel, in: BGBR 28, 1994, S. 84-96
Manfred EDER, Eucharistische Kirchen und Wallfahrten im Bistum Regensburg, in: BGBR 28, 1994, S. 97-172
Markus LOMMER, St. Anna im Peutental bei Sulzbach i. d. Opf., in: BGBR 28, 1994, S. 173-206
Johann GÜNTNER, Die Schöne Maria in der Stiftskirche St. Johann in Regensburg, in: BGBR 28, 1994, S. 207-213
Barbara MÖCKERSHOFF, Der Selige Heinrich von Ebrantshausen. Legende und Verehrung, in: BGBR 28, 1994, S. 214-237
Helmut FLACHENECKER, Die Griesstettener Wallfahrt zum hl. Martin und zu den Elenden Heiligen, in: BGBR 28, 1994, S. 238-269
Gregor Martin LECHNER, Zur ikonographischen Provenienz der Bogenberger Gnadenmutter, in: BGBR 28, 1994, S. 269-281
Josef MAYERHOFER, Die Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau in Laaberberg unter besonderer Berücksichtigung der Mirakelbücher, in: BGBR 28, 1994, S. 282-295
Berta RITSCHER, Die ehemalige Wallfahrt zu den Vierzehn Nothelfern in Söllitz – Entstehung und Entwicklung, in: BGBR 28, 1994, S. 296-310
Johann GRUBER, Die Loretowallfahrt in Angerbach (Pfarrei Gangkofen), in: BGBR 28, 1994, S. 311-326
Harald FÄHNRICH, Schmerzensmutter von Tirschenreuth. Neue Forschungen zur Wallfahrt, in: BGBR 28, 1994, S. 327-346
Johann GRUBER, Die Wallfahrt zum heiligen Blut in Niederachdorf (Pfarrei Pondorf a. d. Donau), in: BGBR 28, 1994, S. 347-363
Josef GERL, Die Wallfahrt zur Hl. Dreifaltigkeit in Eichlberg. Ihre Anfänge und die Votive, in: BGBR 28, 1994, S. 364-374
Brigitta KERSCHER, Die Wallfahrt Weißenregen im Spiegel des Mirakelbuches von 1753-1877, in: BGBR 28, 1994, S. 375-398
Franz BUSL, Gnaden- und Wallfahrtsstätten im Landkreis Tirschenreuth, in: BGBR 28, 1994, S. 399-444
Fritz MARKMILLER, Wallfahrtsmusik. Regionalbeispiele zur Annäherung an vergangene und gegewärtige Wirklichkeit, in: BGBR 28, 1994, S. 445-485
Manfred MÖGELE, Wallfahrtsmedaillen des Bistums Regensburg, in: BGBR 28, 1994, S. 486-571

BGBR 29, 1995

Paul MAI, Prälat Prof. Dr. Georg Schwaiger, dem 1. Vorsitzenden des Vereins für Regensburger Bistumsgeschichte, zum 70. Geburtstag , in: BGBR 29, 1995, S. 7-10
Paul MAI, Bemerkungen zur Taufe der 14 böhmischen duces im Jahre 845 , in: BGBR 29, 1995, S. 11-18
Karl-Josef BENZ, St. Wolfgang und die Feier der hl. Liturgie in Regensburg, in: BGBR 29, 1995, S. 19-31
Karl HAUSBERGER, Die Weihbischöfe im Bistum Regensburg vom Mittelalter bis zur Säkularisation, in: BGBR 29, 1995, S. 33-70
Max HOPFNER, Gravamina und Berichte der Dekanate und Stifte für die Synoden 1537 und 1548 , in: BGBR 29, 1995, S. 71-110
Siegfried WITTMER, Protestanten in kath. Kirchenbüchern des oberpfälzischen Teiles des Bistums Regensburg , in: BGBR 29, 1995, S. 111-187
Werner Johann CHOBRAK, Das St. Niklas-Spital zu Regensburg, in: BGBR 29, 1995, S. 189-200
Barbara MÖCKERSHOFF, Die Stiftungen des Regensburger Domkapitels. Eine Übersicht, in: BGBR 29, 1995, S. 201-213
Georg SCHROTT, Der "CATALOGUS RELIGIOSORUM Waldsassensium a RESTITITIONE monasterii 1669", in: BGBR 29, 1995, S. 215-258
Johann GÜNTNER, Der Stiftskalender von St. Johann in Regensburg, in: BGBR 29, 1995, S. 259-264
Johann GRUBER, Der St. Vicentius-Verein und Apolonia Diepenbrock, in: BGBR 29, 1995, S. 265-273
Paul MAI, Das Alten- und Pflegeheim St. Josef im Deutschordenshaus St. Ägid in Regensburg, in: BGBR 29, 1995, S. 275-283

BGBR 30, 1996

Marianne POPP, Das Registrum caritative subsidii von 1438 als Geschichtsquelle, in: BGBR 30, 1996, S. 7-88
Markus LOMMER, "Zu Nabpurg uff der cantzl offenlich (...) angetast und geschmeht". Eine Vergegenwärtigung reformatorischer Alltagsrealität im Bistum Regensburg, in: BGBR 30, 1996, S. 89-112
Siegfried WITTMER, Prädikanten in katholischen Kirchenbüchern des oberpfälzischen Teiles des Bistums Regensburg (1554-1654), in: BGBR 30, 1996, S. 113-220
Raymond DITTRICH, Franz Xaver Witt und Richard Wagner. Anmerkungen zu zwei Briefen von Richard und Cosimo Wagner aus dem Nachlaß von Franz Xaver Witt in der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg, in: BGBR 30, 1996, S. 221-228
Johannes HOYER, Die thematischen Kataloge der Musikhandschriften in der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg, in: BGBR 30, 1996, S. 229-237

BGBR 31, 1997

Doris HAGEN, Die politische Behauptung des Hochstifts Regensburg zwischen Reich, Bayern und Bürgertum im 13. Jahrhundert, in: BGBR 31, 1997, S. 7-54
Friedrich FUCHS, Überlegungen zur Bedeutung der mittelalterlichen Steinmetzzeichen am Beispiel des Regensburger Domes, in: BGBR 31, 1997, S. 55-66
Johann GÜNTNER, Die Feier der Gottesdienste am Kollegiatstift St. Johann zu Regensburg im 16. Jahrhundert, in: BGBR 31, 1997, S. 67-77
Wilhelm GEGENFURTNER, Der heilige Petrus Canisius sein Leben und Wirken im Bistum Regensburg. Zum 400. Todestag, in: BGBR 31, 1997, S. 79-86
Philip S.C. CASTON, Die Brüstung zum unteren Laufgang im Nordquerhaus des Regensburger Domes, in: BGBR 31, 1997, S. 87-96
Hans-Joachim GENGE, Die Totenrotelsammlung von St. Emmeram in der Staatlichen Bibliothek Regensburg. Katalog und Register, in: BGBR 31, 1997, S. 97-309
Manfred EDER, Zwei Jahrhunderte Caritasgeschichte im Bistum Regensburg, in: BGBR 31, 1997, S. 311-352
Otto SCHMIDT, Die Salesianer des heiligen Don Bosco in Amberg 1930-1937. Jugenderziehung in der NS-Zeit, in: BGBR 31, 1997, S. 353-402

BGBR 32, 1998

Markus LOMMER, Kirche und Geisteskultur in Sulzbach bis zur Einführung der Reformation. Predigerstelle, Kirchenbibliothek und "Lateinschule" einer Stadtpfarrei auf dem Nordgau vor dem Hintergrund der überregionalen Entwicklung , in: BGBR 32, 1998, S. V-XII, 1-511

BGBR 33, 1999

Rudolf PROBST, Die Regensburger und die Prüfeninger Annalen. Reflexion des Forschungsstandes und textkritische Untersuchungen, in: BGBR 33, 1999, S. 7-42
Christian PLÄTZER, Das Kreuz, das Recht und die Steuer. Eine Studie zum Verlauf der Jurisdiktionsstreitigkeiten zwischen Bischof und Rat von Regensburg im 16. Jahrhundert, in: BGBR 33, 1999, S. 43-98
Fritz MARKMILLER, "Als es zu Dingolfing gut lutherisch war". Niederbayerische Pfarreien des Isar-, Vils-, Kollbach-, Bina- und Aitrachtals im Reformationszeitalter, in: BGBR 33, 1999, S. 99-372
Manfred MÖGELE, Die Wallfahrtsmedaillen Maria Krönung, in: BGBR 33, 1999, S. 373-378
Carolin SCHMUCK, Die Bilder der Minoritenkirche in Regensburg, in: BGBR 33, 1999, S. 379-384
Ulrich LEHNER, Max Prokop von Törring-Jettenbach und die Geschichte des Kollegiatstiftes Pfaffmünster-Straubing. Fragmente einer historischen Recherche, in: BGBR 33, 1999, S. 385-400
Eugen TRAPP, Barbara Popp (1802-1870). Die Regensburger Nazarenerin und ihr religiöses Werk, in: BGBR 33, 1999, S. 401-470-
Werner CHROBAK, Die Ehrenrechte den Entehrten wiedergegeben! Nationalsozialistische Unrechtsurteile gegen Domprediger Dr. Johann Maier und Josef Zirkl formell aufgehoben, in: BGBR 33, 1999, S. 471-475

BGBR 34, 2000

Wilhelm SCHÄTZLER, Das Kollegiatstift zur Alten Kapelle, in: BGBR 34, 2000, S. 7-10
Peter SCHMID, Die Alte Kapelle in Regensburg zur Karolinger- und Ottonenzeit, in: BGBR 34, 2000, S. 11-29
Stefan ACHT, Der Stiftskanoniker Eberhard der Alten Kapelle in Regensburg als Verfasser und Schreiber von Urkunden der Regensburger Bischöfe Konrad IV. (1204-1226) und Siegfried (1227-1246), in: BGBR 34, 2000, S. 31-53
Karl Josef BENZ, Der Ritus der Weihe des Osterfeuers im Spätmittelalter unter besonderer Berücksichtigung der Alten Kapelle in Regensburg, in: BGBR 34, 2000, S. 55-74
Franz FUCHS, Zur Geschichte der Alten Kapelle in Regensburg im hohen und späten Mittelalter, in: BGBR 34, 2000, S. 75-82
Johann GRUBER, Stiftungen bei der Alten Kapelle, in: BGBR 34, 2000, S. 83-123
Josef KLOSE, Die dem Kollegiatstift Unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle in Regensburg ehemals inkorporierten Pfarreien, in: BGBR 34, 2000, S. 125-145
Eugen TRAPP, St. Kassian in Regensburg. Anmerkungen zur mittelalterlichen Bau- und Ausstattungsgeschichte, in: BGBR 34, 2000, S. 147-170
Josef MAYERHOFER, Zur Geschichte der Parrei St. Kassian in Regensburg, in: BGBR 34, 2000, S. 171-185
Josef GERL, Zum Gnadenbild der Alten Kapelle, in: BGBR 34, 2000, S. 187-201
Karl HAUSBERGER, "Körperschaften, welche dermal keinen Zweck mehr haben". Zur Existenzgefährdung des Regensburger Kollegiatstifts bei der Alten Kapelle im frühen 19. Jahrhundert, in: BGBR 34, 2000, S. 203-229
Camilla WEBER, Die Dekane, Kanoniker und Chorvikare der Alten Kapelle seit 1830, in: BGBR 34, 2000, S. 231-269
Dieter HABERL, Präludium zu Carl Proskes Musica Divina, in: BGBR 34, 2000, S. 271-295
Gertraut HABERKAMP, Die Brüder Mettenleiter im Dienste der Alten Kapelle in Regensburg, in: BGBR 34, 2000, S. 297-325
Raymond DITTRICH, "Eines hochwürdigsten, gnädigsten Stiftskapitels unterthänigst gehorsamste Diener ...". Über Chorregenten, Musik-Stipendiaten und Choralisten an der Alten Kapelle in Regensburg in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: BGBR 34, 2000, S. 327-365
Astrid EILER, Die Aula Scolastica beim Kollegiatstift Unserer Lieben Frau zur Alten Kapelle im 19. Jahrhundert, in: BGBR 34, 2000, S. 367-419
Paul MAI, Das Archiv der Alten Kapelle, in: BGBR 34, 2000, S. 421-424
Werner CHROBAK, Die Bibliothek der Alten Kapelle, in: BGBR 34, 2000, S. 425-434

BGBR 35, 2001

   Verzeichnis der Mitarbeiter, in: BGBR 35, 2001, S. VII
   Vorwort der Herausgeber, in: BGBR 35, 2001, S. VIII-XII
Kardinal Friedrich WETTER,Geleitwort, in: BGBR 35, 2001, S. XIII-XIV
   Grußwort der Gemeinde und Pfarrei Aresing, in: BGBR 35, 2001, S. XV
Manfred WEITLAUFF, Johann Michael Sailer. Kurzhinweise zu Leben und Werk, in: BGBR 35, 2001, S.XVII-XVIII
Werner SCHRÜFER, Sailer und Winkelhofer. Ein homiletisches Gespräch, in: BGBR 35, 2001, S. 3-21
Konrad BAUMGARTNER, Bemühungen um Seelsorge und Seelsorger im Kreis um Sailer und Wessenberg, in: BGBR 35, 2001, S. 22-27
Uto J. MEIER, Christoph von Schmid. Johann Michael Sailers erster Katechet, in: BGBR 35, 2001, S. 28-52
Monique BOUIC, Johann Michael Sailer et les "réveillés" de l'Allgäu, in: BGBR 35, 2001, S. 53-67
Cornelia SCHEUCHENPFLUG, Johann Michael Sailer und die Erweckten im Allgäu. Zusammenfassung, in: BGBR 35, 2001, S. 68-69
Erich GARHAMMER, "Von der Hyperorthodoxie gequält, von der Hyperphilosophie geneckt". Sailer und die Konversion von Friedrich Leopold Graf zu Stolberg (1750-1819) , in: BGBR 35, 2001, S. 70-79
Adam SEIGFRIED, Jakob Salat und Johann Michael Sailer – ein tragisches Verhältnis, in: BGBR 35, 2001, S. 80-113
Bernhard GAJEK, Sailer und die Geistesgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts , in: BGBR 35, 2001, S. 114-136
Andreas KRAUS, Johann Michael Sailer als Naturforscher, in: BGBR 35, 2001, S. 139-151
Matthas J. FRITSCH, Sailers Auseinandersetzung mit der Aufklärung im Spiegel sein "Vernunftlehre für Menschen, wie sie sind", in: BGBR 35, 2001, S. 152-166
Bernhard RÖSSNER, Wider den Selbstmord "à la Werther". Johann Michael Sailers Studie "Über den Selbstmord" , in: BGBR 35, 2001, S. 167-177
Johann HOFMEISTER, Das praktische Schriftstudium nach Johann Michael Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 178-189
Peter SCHEUCHENPFLUG, Johann Michael Sailers Beitrag zur Übersetzung und Verbreitung der Heiligen Schrift, in: BGBR 35, 2001, S. 190-206
Bertram MEIER, Extra Christum nulla salus. Johann Michael Sailers Anstöße für einen ökumenischen Weg, in: BGBR 35, 2001, S. 207-222
Peter J M.A. van OOL, Die Imitatio Christi in der Ausgabe von Johann Michael Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 223-240
Philipp GAHN, Wie wird man Christ? Zum Verständnis der Taufriten bei Johann Michael Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 241-253
Manfred WEITLAUFF, Priesterbild und Priesterbildung bei Johann Michael Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 254-281
Johannes GRÜNDEL, Johann Michael Sailer als wegweisender Moraltheologe des 19. Jahrhunderts im altbayerischen Raum, in: BGBR 35, 2001, S. 282-286
Manfred EDER, Johann Michael Sailer – "eine wahre Sonne echtchristlicher Caritas", in: BGBR 35, 2001, S. 287-298
Michael KOHLHÄUFL, Das "höchste Kunstwerk" – die Verhältnisbestimmung von Kunst und Religion bei August Wilhelm Schlegel, Friedrich Schleiermacher und Johann Michael Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 299-304
Gerhard IMMLER, Johann Michael Sailers Staatsphilosophie. Ein Beitrag zu den Beziehungen zwischen Sailer und König Ludwig I., in: BGBR 35, 2001, S. 305-322
Georg SCHWAIGER, Johann Michael Sailers literarisches Werk und theologische Bedeutung, in: BGBR 35, 2001, S. 325-342
Manfred PROBST, Definitionsversuche von Liturgie und Liturgik bei Johann Michael Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 343-354
Hubert WOLF, Der Fall Sailer vor der Inquisition. Eine posthume Anklageschrift gegen den Theologen und Bischof aus dem Jahre 1873, in: BGBR 35, 2001, S. 355-377
Karl HAUSBERGER, Vom niedrigsten Deisten zum bayerischen Kirchenvater. Sailers posthume Diffamierung und seine Rehabilitierung durch die historisch-kritische Forschung, in: BGBR 35, 2001, S. 378-393
Peter SCHEUCHENPFLUG, Fremdsprachige Literatur von und über Sailer, in: BGBR 35, 2001, S. 394-410
Johann GRUBER, Die Sailer-Rezeption im Bistum Regensburg. Am Beispiel von Gedenktagen im 20. Jahrhundert, in: BGBR 35, 2001, S. 411-423
Manfred EDER, "Ich wünschte, daß alle Menschen Schweizer wären." Die Beziehungen Sailers zur Schweiz im Spiegel der größtenteils ungedruckten Dissertation des späteren Churer Bischofs Johannes Vonderach aus dem Jahre 1944, in: BGBR 35, 2001, S. 425-470
Papst Johannes Paul II., Die Rechtgläubigkeit dieses Mannes nachahmen, in: BGBR 35, 2001, S. 473-474
Joseph Kardinal RATZINGER, Gott spricht mit uns, in: BGBR 35, 2001, S. 475-479
   Bibliographie, in: BGBR 35, 2001, S. 480-491

BGBR 36, 2002

Thomas PARINGER, Die Rombeziehungen des exemten Reichsstifts St. Emmeram zu Regensburg in der frühen Neuzeit, in: BGBR 36, 2002, S. 7-136
Tobias APPL, Wolfgang II. von Hausen (1600-1613). Ein Regensburer Reformbischof am Beginn des 17. Jahrhunderts, in: BGBR 36, 2002, S. 137-271
Brigitte Elisabeth ERNSBERGER, Die katholischen Burschen. Der katholische Burschenverein – Profil eines Vereins , in: BGBR 36, 2002, S. 273-368
Josef GERL, Überlegungen zur Baugeschichte der Wallfahrtskirche St. Ottilia zu Hellring, in: BGBR 36, 2002, S. 369-378
Werner SCHRÜFER, Man nannte ihn Goschen-Jackl. Biographisches und Zeitgeschichtliches zu Jakob Wagner (1871-1938). Prediger, Pfarrer und Politiker , in: BGBR 36, 2002, S. 379-414
Camilla WEBER, Cantantibus organis. 100 Jahre Cäcilienkirche Regensburg, in: BGBR 36, 2002, S. 415-445
Dieter SCHWAIGER, Das Exerzitienhaus Werdenfels im Zweiten Weltkrieg, in: BGBR 36, 2002, S. 447-457
Konrad BAUMGARTNER, Ein Aventinus des 20. Jahrhunderts. Laudatio bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde in Kath. Theologie durch die Universität Regensburg von Herrn Univ.-Prof. Prälat Dr. Georg Schwaiger, in: BGBR 36, 2002, S. 459-468
   Schriftenverzeichnis von Georg Schwaiger, in: BGBR 36, 2002, S. 469-488

BGBR 37, 2003

Franz-Heinz von HYE, Brixen und Regensburg – historische Bezüge und ein spätgotischer Wappenstein in Regensburg, in: BGBR 37, 2003, S. 7-14
Johann Dietrich von PECHMANN, Zur Entstehungsgeschichte der Kirche zur Hl. Theresia von Avila zu Marktredwitz, in: BGBR 37, 2003, S. 15-46
Camilla WEBER, Nicht nur Römer in Eining. Spuren großer Kriege in der Umgebung einer kleinen Landpfarrei, in: BGBR 37, 2003, S. 47-53
Karl HAUSBERGER, Lyzeum – Philosophisch-Theologische Hochschule – Klerikalseminar. Ein Streifzug durch die Geschichte der Priesterausbildungsstätten in Regensburg, in: BGBR 37, 2003, S. 55-79
Johann GRUBER, Valentin Anton von Schneid. Weihbischof in Regensburg (1779-1802), in: BGBR 37, 2003, S. 81-94
Johann GRUBER, Joseph Konrad Freiherr von Schroffenberg, letzter Fürstbischof von Regensburg (1790-1802/03). Das Bistum Regensburg am Vorabend der Säkularisation, in: BGBR 37, 2003, S. 95-128
Werner CHROBAK, Die Säkularisation der Klöster im Bereich der heutigen Stadt Regensburg, in: BGBR 37, 2003, S. 129-168
Volker SEHY, Der heruntergezogene Himmel. Johann Michael Sailer als Prediger und Predigtlehrer, in: BGBR 37, 2003, S. 169-195
Ulrike PHILIPP, "Unseren lieben Heiland in seinen Kranken zu pflegen". Die sozialfürsorglichen Tätigkeiten Apolonia Diepenbrocks in Regensburg (1834-1880), in: BGBR 37, 2003, S. 197-291
Josef AMMER, Das Kollegiatstift zu den Hll. Johannes Baptista und Johannes Evangelista im Spiegel des "Oberhirtlichen Verordnungs-Blattes für das Bisthum Regensburg" bzw. des "Amtsblattes für die Diözese Regensburg", in: BGBR 37, 2003, S. 293-326
Raymond DITTRICH, Das Motuproprio Pius X. und die Anfänge der Regensburger Kirchenmusikreform. Ein Beitrag zum 100-jährigen Jubiläum des Motu proprio und zum 150-jährigen der Musica Divina von Carl Proske, in: BGBR 37, 2003, S. 327-353
Josef MAYERHOFER, Die Seelsorge an Kriegsgefangenen und ausländischen Zivilarbeitern im Bistum Regensburg während des Zweiten Weltkriegs, in: BGBR 37, 2003, S. 355-367
Paul MAI, Zwangsarbeiter in Einrichtungen der katholischen Kirche im Bistum Regensburg 1939-1945 , in: BGBR 37, 2003, S. 369-384

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Dienstag, 26. November 2002 — Letzte Änderung: 27. Oktober 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)