Colmarer Jahrbuch (ColmarerJb)
Bd. 1, 1935 – Bd. 5, 1939

Hg. von der Historisch-Literarischen Studiengemeinschaft Colmar, Stadt und Land / Annuaire de Colmar. Publié par le comité d┤études historiques et littéraires Colmar, ville et campagne
Fortsetzung unter dem Titel Jahrbuch der Stadt Kolmar (JbKolmar)

bearbeitet von Angela GILLER und Dieter RÜBSAMEN
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


ColmarerJb 1, 1935
Albert SCHMITT, Préface / Vorwort, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 9-10
Fritz KIENER, Aperšu sur l┤historiographie de Colmar, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 11-38
L. SIG, Vorrömische Eisengewinnung auf Colmars Boden, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 39-61
Albert BRUCKNER, Basler Bürger aus Colmar 1366-1527, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 62-69
P. BOLCHERT, Quelques fragments de l┤histoire de la géographie, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 70-77
L. EHRET, Wetterzauber, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 78-94
Eugène WALDNER, Die Hochzeitsordnungen, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 95-99
Charles WITTMER, Die mittelalterliche Dominikanerschule in Colmar, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 100-111
F. J. HEITZ, Colmar en 1782, vu par un inconnu, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 112-118
Charles EGLINSDOERFER, Aus den alten protestantischen Kirchenbüchern der Gemeinde Sundhofen-Appenweier, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 119-132
Aimé WANGER, Siegel und Wappen von Heiligkreuz, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 133-136
P. BALLY, Légendes inédites de la haute vallée de Kaysersberg, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 137-140
Lucien SITTLER, Bartholdi et l┤embellissement de Colmar après 1870, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 141-151
Robert LAEUFFER, Colmarer Bilder und Erinnerungen, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 152-161
Albert SCHMITT, Dix ans d┤histoire de la Bibliothèque de Colmar (1924-1934), in: ColmarerJb 1, 1935, S. 162-172
Luzian PFLEGER, Nachruf A. Scherlen, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 173-175
Paul STINTZI, Nachruf Th. Walter, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 176-180
   Nachruf E. Pfau, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 181
Lucien SITTLER, Un mémoire inconnu sur l┤Alsace du XVIIe siècle, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 185-189
Paul STINTZI, Das Schloß von Orschweier, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 190-191
   Bibliographie, in: ColmarerJb 1, 1935, S. 195-202

ColmarerJb 2, 1936
Albert SCHMITT, Préface / Vorwort, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 13-14
Robert FORRER, Le menhir de Soultzmatt et la question des menhirs en Alsace, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 15-43
Ruth BINDSCHEDLER, Ein liturgischer Text aus einer Handschrift des Klosters Unterlinden, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 44-55
Hans Georg WACKERNAGEL, Basel als Zufluchtsort des Elsass (15. bis 17. Jahrhundert), in: ColmarerJb 2, 1936, S. 56-64
A.-Eugène KUHLMANN, Nithart ou Grünewald?, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 65-95
Alfred PFLEGER, Schwänk und Schimpfreden eines Colmarer Doktors, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 96-109
Félix PONTEIL, Grandeur et décadence de la garde nationale du Haut-Rhin sous la monarchie de Juillet, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 110-119
Joseph LEFFTZ, Der Colmarer hinkende Bote. Ein Streifzug durch seine mehr als 250-jährige Geschichte, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 120-149
Robert LAEUFFER, Vorfrühlingsabend an der Ill, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 150-153
Ch.-D. KLEIN, Theophil Conrad Pfeffel, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 155-160
Emil SCHAUB, Konrad Pfeffel und Jakob Sarasin. Ein Freundschaftsbund, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 161-177
Th. HUEZ, Unveröffentlichte Briefe und Dichtungen Pfeffels, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 178-220
Paul BOLCHERT, Opuscule inédit de Th. C. Pfeffel, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 221-234
Paul BOLCHERT, In memoriam Charles Krumholtz, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 237-238
   Chronik 1934-1935, in: ColmarerJb 2, 1936, S. 239-258

ColmarerJb 3, 1937
Albert SCHMITT, Préface / Vorwort, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 11-12
A. TRAUTMANN, Le chapiteau roman provenant du couvent de Saint-Marc au Musée de Colmar, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 13-23
Hans REINHARDT, Der Kirchturm von Geberschweier, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 25-33
Luzian PFLEGER, Die Mystik im Kloster Unterlinden, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 35-45
Charles WITTMER, Ein Buchvermächtnis des Hans Hattstatt vom 28. august 1493 an die Dominikaner zu Colmar, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 47-61
L. EHRET, Liebeszauber, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 63-91
Charles EGLINSDOERFER, Schweizerische Ein- und Durchwanderungen in Sundhofen-Appenweier im 16., 17. und 18. Jahrhundert, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 93-122
E. GRAFF, Die Colmarer protestantische Kirchenordnung von 1648, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 123-129
Hermann WENDEL, Hérault de Séchelles im Haut-Rhin, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 131-155
Paul LEUILLIOT, L┤occupation alliée à Colmar et dans le Haut-Rhin (1815-1818), in: ColmarerJb 3, 1937, S. 157-164
Lucien SITTLER, Eugène Waldner, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 165-171
Aimé WANGER, Das ehemalige Schloß von Heilig-Kreuz, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 175-182
Paul STINTZI, Von der Raydtbruderschaft zu Pfaffenheim und Gebweiler, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 183-190
A. SCHWIEG, Ungarische Einwanderer in Colmar, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 191-194
   Chronik, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 195-197
   Bibliographie, in: ColmarerJb 3, 1937, S. 199-208

ColmarerJb 4, 1938
Albert SCHMITT, Préface / Vorwort, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 13-14
F. DOSDAT, Origine du nom de Colmar, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 15-32
L. SIG, Vorgeschichtlicher Frauenschmuck aus einem Egisheimer Feldgrabe, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 33-50
Charles WITTMER, Colmar, berceau de la réforme dominicaine 1389, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 51-62
Moses GINSBURGER, La première communauté israélite de Colmar, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 63-74
Alfred PFLEGER, Der Schwur beim Schöpfer, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 75-79
E. LINCKENHELD, Un manuscrit d┤Ablabius au XVe siècle à Colmar, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 91-95
M. SPENLÉ, Elsässische Bauern und Geistliche des 16. Jahrhunderts in der Darstellung des Colmarer Dichters Joerg Wickram, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 97-109
Fernand J. HEITZ, Messire Jer˘me Boner, humaniste, diplomate et maire de Colmar, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 111-136
Ch.-D. KLEIN, Les orgues de l┤église protestante de Colmar, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 135-151
Robert LAEUFFER, Wie eine Andolsheimer Gasse zu ihrem Namen kam, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 153-178
   In memoriam André Buhart [Nachruf], in: ColmarerJb 4, 1938, S. 173-175
   In memoriam Emile Baumann [Nachruf], in: ColmarerJb 4, 1938, S. 175
   In memoriam Henri Fischer [Nachruf], in: ColmarerJb 4, 1938, S. 176-177
   Bibliographie, in: ColmarerJb 4, 1938, S. 179-184

ColmarerJb 5, 1939
Albert SCHMITT, Préface / Vorwort, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 13-14
Henri FLEURENT, L┤ancien h˘pital de Colmar, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 15-35
Paul ROTH, Das Basler Staatsarchiv als Quelle zur oberrheinischen Geschichte, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 37-45
Marcel MOEDER, Les souvenirs d┤un vieux manoir. Le Schloessel de Rodern, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 47-65
Eberhard STRICKER, Elsässer Rektoren an der alten Universität Basel, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 67-81
A. SPIES, Installation solennelle d┤un enfant de Colmar, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 83-93
Charles EGLINSDOERFER, Adel und Militär, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 95-123
Lucien SITTLER, "L┤émeute du bois" à Colmar en 1842, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 125-130
Morand CLADEN, Der Isenheimer Altar, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 131-132
René SCHICKELÉ, Kritische Kurzgeschichte, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 133-142
Aimé WANGER, Namen der Strassen, Gassen und öffentlichen Plätze von Heiligkreuz, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 145-159
Paul STINTZI, Wie die Schützengesellschaft von Heiligkreuz zu Schützenfesten geladen ward, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 161-163
Lucien SITTLER, In memoriam Fritz Vischer-Ehinger, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 167
Albert SCHMITT, In memoriam Aimé Wanger, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 167-168
   Bibliographie, in: ColmarerJb 5, 1939, S. 169-175

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Mittwoch, 24. Januar 2001 — Letzte Änderung: 24. Januar 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)