Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London
Bd. 1 – Bd. 53

bearbeitet von Bernhard Laxy (Bielefeld)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Bücher erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to purchase these books, please contact:
Bd. 1: Hans Boldt Verlag, Boppard am Rhein
Bd. 2-15: Ernst Klett Verlag
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Deutschland / Germany
Bd. 16-41: Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Robert-Bosch-Breite 6
37079 Göttingen
Deutschland / Germany
Bd. 42-49: Verlag Ferdinand Schöningh
Am Jühenplatz 1-3
33098 Paderborn
Deutschland / Germany
ab Bd. 50: R. Oldenbourg Verlag
Rosenheimer Str. 145
81671 München
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite der Verlage:
Or click onto the publishers' websitea:

Klett Verlag (Stuttgart)
Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen)
Schöningh Verlag (Paderborn)
R. Oldenbourg Verlag (München)

Wilhelm LENZ (Hg.), Archivalische Quellen zur deutsch-britischen Geschichte seit 1500 in Großbritannien (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 1), Boppard 1975


Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977
   Vorwort, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 1
   Einführende Worte der Gastgeber, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 3
Peter W. LUDLOW, The Unwinding of Appeasement, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 9
Lothar KETTENACKER, Die britische Haltung zum deutschen Widerstand während des Zweiten Weltkrieges, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 49
Anthony J. NICHOLLS, American views of Germany's future during World War II, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 77
   Diskussionsbeiträge, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 88
   Zur britischen Reaktion auf deutsche Friedensfühler während des "Phoney War" 1939/40 [Dokumentation], in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 141
   Zur Haltung der Regierung Churchill zum deutschen Widerstand 1940-1945 [Dokumentation], in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 164
   Zu den Deutschlandplänen der Vereinigten Staaten 1941-1945 [Dokumentation], in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 218
   Verzeichnis der Diskussionsteilnehmer, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 248
   Personenregister, in: Lothar KETTENACKER (Hg.), Das "Andere Deutschland" im Zweiten Weltkrieg. Emigration und Widerstand in internationaler Perspektive (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 2), Stuttgart 1977, S. 254

Marie-Luise RECKER, England und der Donauraum 1919-1929. Probleme einer europäischen Nachkriegsordnung (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 3), Stuttgart 1976

Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978
   Vorwort, in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. VI
Ansprachen zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London
Paul KLUKE, [Ansprache], in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 1
Stephan SKALWEIT, [Ansprache], in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 3
A. Geoffrey DICKENS, [Ansprache], in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 7
Hans-Hilger HAUNSCHILD, [Ansprache], in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 11
Vorträge Eleanora M. CARUS-WILSON, The German Hanse in the Economy of Medieval England, in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 14
Manfred SCHLENKE, England blickt nach Europa: Das konfessionelle Argument in der englischen Politik um die Mitte des 18. Jahrhunderts, in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 24
Lothar GALL, Bismarck und England, in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 46
James JOLL, War Guilt 1914: A Continuing Controversy, in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 60
   Personenregister, in: Paul KLUKE; Peter ALTER (Hgg.), Aspekte der deutsch-britischen Beziehungen im Laufe der Jahrhunderte. Ansprachen und Vorträge zur Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts London (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 4), Stuttgart 1978, S. 81

Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979
   Vorwort, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 7
A. Geoffrey DICKENS, Intellectual and Social Forces in the German Reformation, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 11
Bernd MOELLER, Stadt und Buch. Bemerkungen zur Struktur der reformatorischen Bewegung in Deutschland, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 25
Thomas A. BRADY, "The Social History of the Reformation" between "Romantic Idealism" and "Sociologism": A Reply, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 40
Robert W. SCRIBNER, How Many Could Read? Comments on Bernd Moeller's "Stadt und Buch", in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 44
Steven OZMENT, Pamphlets as a Source. Comments on Bernd Moeller's "Stadt und Buch", in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 46
Robert W. SCRIBNER, The Reformation as a Social Movement, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 49
Philip BROADHEAD, Popular Pressure for Reform in Augsburg 1524-1534, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 80
Christopher HAIGH, Some Aspects of the Recent Historiography of the English Reformation, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 88
Peter CLARK, Reformation and Radicalism in Kentish Towns c. 1500-1533, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 107
David M. LOADES, The Royal Supremacy: A Note in Discussion, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 128
Hans-Christoph RUBLACK, Zur Sozialstruktur der protestantischen Minderheit in der geistlichen Residenz Bamberg am Ende des 16. Jahrhunderts, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 130
Ingrid BATORI, Ratsherren und Aufrührer. Soziale und ökonomische Verhältnisse in der Stadt Kitzingen zur Zeit des Bauernkrieges und der Reformation, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 149
Erdmann WEYRAUCH, Die politische Führungsgruppe in Colmar zur Zeit der Reformation, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 215
Heinz SCHILLING, Die politische Elite nordwestdeutscher Städte in den religiösen Auseinandersetzungen des 16. Jahrhunderts, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 235
Henry J. COHN, Reformatorische Bewegung und Antiklerikalismus in Deutschland und England, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 309
Volker PRESS, Adel, Reich und Reformation, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 330
   Personen- und Ortsregister, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Peter ALTER; Robert W. SCRIBNER (Hgg.), Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 5), Stuttgart 1979, S. 384

Hans-Christoph JUNGE, Flottenpolitik und Revolution. Die Entstehung der englischen Seemacht während der Herrschaft Cromwells (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 6), Stuttgart 1980

Milan HAUNER, India in Axis Strategy. Germany, Japan and Indian Nationalists in the Second World War (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 7), Stuttgart 1981

Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981
   Einleitung, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 9
I. Hitlers Führungsstellung und das nationalsozialistische Herrschaftssystem
   Hitler and the National Socialist Power Structure, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 21
Tim MASON, Intention and Explanation: A Current Controversy about the Interpretation of National Socialism, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 23
Hans MOMMSEN, Hitlers Stellung im nationalsozialistischen Herrschaftssystem, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 43
Klaus HILDEBRAND, Monokratie oder Polykratie? Hitlers Herrschaft und das Dritte Reich, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 73
Lothar KETTENACKER, Sozialpsychologische Aspekte der Führer-Herrschaft, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 98
Ian KERSHAW, The Führer Image and Political Integration: The Popular Conception of Hitler in Bavaria during the Third Reich, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 133
II. Trägergruppen des Herrschaftssystems
   Representative Groups within the System, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 165
Jane CAPLAN, Civil Service Support for National Socialism: An Evaluation, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 167
Jeremy NOAKES, Oberbürgermeister and Gauleiter. City Government between Party and State, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 194
Horst MATZERATH, Oberbürgermeister im Dritten Reich, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 228
Elke FRÖHLICH, Die Partei auf lokaler Ebene. Zwischen gesellschaftlicher Assimilation und Veränderungsdynamik, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 255
Horst GIES, Die Rolle des Reichsnährstandes im nationalsozialistischen Herrschaftssystem, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 270
Milan HAUNER, The Professionals and the Amateurs in National Socialist Foreign Policy: Revolution and Subversion in the Islamic and Indian World, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 305
Mathilde JAMIN, Zur Rolle der SA im nationalsozialistischen Herrschaftssystem, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 329
Gunnar C. BOEHNERT, The Jurists in the SS-Führerkorps 1925-1939, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 361
III. Nationalsozialistische Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik in der Praxis
   National Socialist Economic and Social Policy in Practice, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 375
Alan S. MILWARD, The Reichsmark Bloc and the International Economy, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 377
Bernd-Jürgen WENDT, Südosteuropa in der nationalsozialistischen Großraumwirtschaft. Eine Antwort auf Alan S. Milward, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 414
Peter HÜTTENBERGER, Interessenvertretung und Lobbyismus im Dritten Reich, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 429
   Abkürzungsverzeichnis, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 458
   Personenregister, in: Gerhard HIRSCHFELD; Lothar KETTENACKER (Hgg.), Der "Führerstaat": Mythos und Realität. Studien zur Struktur und Politik des Dritten Reiches (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 8), Stuttgart 1981, S. 461

Hans-Eberhard HILPERT, Kaiser- und Papstbriefe in den Chronica majora des Matthaeus Paris (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 9), Stuttgart 1981

Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982
   Vorwort, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 7
Franklin L. FORD, Reflexionen über den politischen Mord: Europa im 19. und 20. Jahrhundert, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 11
Eric J. HOBSBAWM, Politische Gewalt und "politischer Mord". Zu dem Beitrag von Franklin Ford, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 24
Malcolm I. THOMIS, Zielsetzung und Ideologie gewaltsamer Protestbewegungen in Großbritannien 1800-1848, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 32
Hans-Gerhard HUSUNG, Kollektiver Gewaltprotest im norddeutschen Vormärz, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 47
Astrid von BORCKE, Gewalt und Terror im nachrevolutionären Narodni?estvo. Die Partei 'Narodnaja Volja' (1879-1883), in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 64
Maureen PERRIE, Politischer und ökonomischer Terror als taktische Waffen der russischen Sozialrevolutionären Partei vor 1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 80
Manfred HILDERMEIER, Zur terroristischen Strategie der Sozialrevolutionären Partei Rußlands (1900-1914), in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 100
Walther L. BERNECKER, Strategien der "direktion Aktion" und der Gewaltanwendung im spanischen Anarchismus, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 108
Gerhard BRUNN, Gewalt und Terror im Nationalismus der spanischen Grenzprovinzen: Die ETA, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 135
Peter ALTER, Traditionen der Gewaltanwendung in der irischen Nationalbewegung des 19. Jahrhunderts, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 162
Michael LAFFAN, Gewalt und Terror im Irland des 20. Jahrhunderts: Die 'Irish Republican Brotherhood' und die 'Irish Republican Army', in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 182
Andrew R. CARLSON, Anarchismus und individueller Terror im Deutschen Kaiserreich 1870-1890, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 207
Ulrich LINSE, "Propaganda der Tat" und "Direkte Aktion". Zwei Formen anarchistischer Gewaltanwendung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 237
F. R. RIDLEY, Syndikalismus, Streik und "Revolutionäre Aktion" in Frankreich, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 270
Wilfried RÖHRICH, Der Mythos der Gewalt. Sorel: Vom Syndikalismus zum Faschismus, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 290
Adrian LYTTELTON, Faschismus und Gewalt. Sozialer Konflikt und politische Aktion in Italien nach dem Ersten Weltkrieg, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 303
Jens PETERSEN, Das Problem der Gewalt im italienischen Faschismus 1919-1925, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 325
Gerhard BOTZ, Formen politischer Gewaltanwendung und Gewaltstrategien in der österreichischen Ersten Republik, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 349
David B. SOUTHERN, Anti-demokratischer Terror in der Weimarer Republik: "Fememorde" und "Schwarze Reichswehr", in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 381
Eva ROSENHAFT, Die KPD der Weimarer Republik und das Problem des Terrors in der "Dritten Periode" 1929-1933, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 394
Peter H. MERKL, Formen der nationalsozialistischen Gewaltanwendung: Die SA der Jahre 1925-1933, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 422
Wolfgang J. MOMMSEN, Nichlegale Gewalt und Terrorismus in den westlichen Industriegesellschaften. Eine historische Analyse, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 441
   Abkürzungsverzeichnis, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 464
   Zu den Autoren und Herausgebern, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 466
   Personenregister, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Gerhard HIRSCHFELD (Hgg.), Sozialprotest, Gewalt, Terror. Gewaltanwendung durch politische und gesellschaftliche Randgruppen im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 10), Stuttgart 1982, S. 468

Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982
   Vorwort, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 9
   Abkürzungsverzeichnis, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 13
I. Die historischen Grundlagen des Wohlfahrtsstaates
Derek FRASER, Das Armengesetz und die Ursprünge des britischen Wohlfahrtsstaates, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 17
Jürgen REULECKE, Englische Sozialpolitik um die Mitte des 19. Jahrhunderts im Urteil deutscher Sozialreformer, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 40
Michael E. ROSE, Die Krise der Armenfürsorge in England 1860-1890, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 57
Jürgen TAMPKE, Bismarcks Sozialgesetzgebung: Ein wirklicher Durchbruch?, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 79
Peter HENNOCK, Die Ursprünge der staatlichen Sozialversicherung in Großbritannien und das deutsche Beispiel 1880-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 92
Roy HAY, Die Haltung der britischen Unternehmerschaft zur Sozialversicherung und das deutsche Beispiel, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 115
Hans-Peter ULLMANN, Deutsche Unternehmer und Bismarcks Sozialversicherungssystem, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 142
Anselm FAUST, Der Staat und die Arbeitslosigkeit in Deutschland 1890-1918. Arbeitsvermittlung, Arbeitsbeschaffung und Arbeitslosenversicherung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 159
II. Arbeitslosigkeit und die Krise der staatlichen Wohlfahrtspolitik in der Zwischenkriegszeit
Robert SKIDELSKY, Keynes und die Treasury: Argumente für und wider eine aktive Arbeitslosenpolitik 1920-1939, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 175
Bernd WEISBROD, Die Krise der Arbeitslosenversicherung und der Bruch der Großen Koalition (1928-1930), in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 196
Michael WOLFFSOHN, Arbeitsbeschaffung als Wohlfahrtspolitik? Die Endphase der Weimarer Republik, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 213
III. Die Durchsetzung des Wohlfahrtsstaates nach dem Zweiten Weltkrieg
José HARRIS, Einige Aspekte der britischen Sozialpolitik während des Zweiten Weltkrieges, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 255
Roger DAVIDSON; Rodney LOWE, Bürokratie und Innovation in der britischen Sozialpolitiik 1870-1945, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 271
Jürgen C. HESS, Die Sozialpolitik der Regierung Attlee, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 306
Hans Günter HOCKERTS, Deutsche Nachkriegssozialpolitik vor dem Hintergrund des Beveridge-Plans. Einige Beobachtungen zur Vorbereitung einer vergleichenden Analyse, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 325
IV. Vergangenheit und Zukunft des Wohlfahrtsstaates in sozialwissenschaftlicher Perspektive
Peter FLORA, Krisenbewältigung oder Krisenerzeugung? Der Wohlfahrtsstaat in historischer Perspektive, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 353
Gaston RIMLINGER, Bemerkungen zu Prof. Floras Analyse des Wohlfahrtsstaates, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 399
Frieder NASCHOLD, Die Zukunft des Wohlfahrtsstaates, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 404
Graham J. ROOM, Das Ende des Wohlfahrtsstaates?, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 416
Karl W. DEUTSCH, Vom nationalen Wohlfahrtsstaat zum internationalen Wohlfahrtssystem, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 432
   Zu den Autoren, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 447
   Personenregister, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang MOCK (Hgg.), Die Entstehung des Wohlfahrtsstaates in Großbritannien und Deutschland 1850-1950 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 11), Stuttgart 1982, S. 449

Peter ALTER, Wissenschaft, Staat, Mäzene. Anfänge moderner Wissenschaftspolitik in Großbritannien 1850-1920 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 12), Stuttgart 1982

Wolfgang MOCK, Imperiale Herrschaft und nationales Interesse. 'Constructive Imperialism' oder Freihandel in Großbritannien vor dem Ersten Weltkrieg (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 13), Stuttgart 1982

Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982
Gerhard HIRSCHFELD, Einleitung, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 7
John P. FOX, Das nationalsozialistische Deutschland und die Emigration nach Großbritannien, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 14
Bernard WASSERSTEIN, Britische Regierungen und die deutsche Emigration 1933-1945, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 44
Anthony GLEES, Das deutsche politische Exil in London 1939-1945, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 62
Lothar KETTENACKER, Der Einfluß der deutschen Emigranten auf die britische Kriegszielpolitik, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 80
Conrad PÜTTER, Deutsche Emigranten und britische Propaganda. Zur Tätigkeit deutscher Emigranten bei britischen Geheimsendern, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 106
Francis L. CARSTEN, Deutsche Emigranten in Großbritannien 1933-1945, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 138
Michael SEYFERT, "His Majesty's Most Loyal Internees": Die Internierung und Deportation deutscher und österreichischer Flüchtlinge als "enemy aliens". Historische, kulturelle und literarische Aspekte, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 155
John WILLETT, Die Künste in der Emigration, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 183
Herbert LOEBL, Flüchtlingsunternehmen in den wirtschaftlichen Krisengebieten Großbritanniens, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 205
Rainer KÖLMEL, Emigranten und aufnehmende Gesellschaft im Spannungsfeld. Zur Geschichte deutsch-jüdischer Flüchlinge in Schottland, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 236
Marion BERGHAHN, Deutsche Juden in England. Zu einigen Aspekten des Assimilations- und Integrationsprozesses, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 268
   Zu den Autoren, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 289
   Abkürzungsverzeichnis, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 291
   Personenregister, in: Gerhard HIRSCHFELD (Hg.), Exil in Großbritannien. Zur Emigration aus dem nationalsozialistischen Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 14), Stuttgart 1982, S. 293

Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984
Wolfgang J. MOMMSEN, Einleitung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 7
I. Die Entstehung der Massengewerkschaften in europäischer Perspektive
Eric J. HOBSBAWM, Der 'New Unionism' - Eine komparative Betrachtung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 19
Sidney POLLARD, Wirtschaftliche Hintergründe des 'New Unionism', in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 46
II. Streikbewegungen im europäischen Vergleich
James E. CRONIN, Streiks und gewerkschaftliche Organisationsfortschritte: Großbritannien und Kontinentaleuropa 1870-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 79
Friedhelm BOLL, Streikwellen im europäischen Vergleich, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 109
John LOVELL, Die Bedeutung des großen Hafenarbeiterstreiks von 1889 für die britische Gewerkschaftsentwicklung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 135
Michael GRÜTTNER, Basisbewegung und Gewerkschaften im Hamburger Hafen seit 1896/97, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 152
III. Gewerkschaftliche Organisationsformen im Spannungsfeld von industrieller Modernisierung und politischer Ordnung
Richard PRICE, Der 'New Unionism' und die Veränderungen des Arbeitsprozesses 1880-1920, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 173
Alastair REID, Politik und Arbeitsteilung - Interpretationsansätze zur Entwicklung der Gewerkschaften in Großbritannien 1850-1920, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 195
Keith BURGESS, Die Amalgamated Society of Engineers vor 1914 - Eine 'old' oder 'New Union'?, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 215
Philip S. BAGWELL, Der 'New Unionism' der britischen Eisenbahner 1880-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 237
Klaus TENFELDE, Konflikt und Organisation in der Frühgeschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 256
Klaus SCHÖNHOVEN, Lokalismus - Berufsorientierung - Industrieverband. Zur Entwicklung der organisatorischen Binnenstrukturen der deutschen Gewerkschaften vor 1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 277
IV. Syndikalistische, christliche und wirtschaftsfriedliche Strömungen in der deutschen und britischen Gewerkschaftsbewegung
Dirk H. MÜLLER, Lokalismus und Syndikalismus in der deutschen Gewerkschaftsbewegung vor 1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 299
Richard HYMAN, Massenorganisation und Basismilitanz in Großbritannien 1888-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 311
Robert J. HOLTON, Der revolutionäre Syndikalismus in der britischen Arbeiterbewegung 1900-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 332
Michael SCHNEIDER, Das Streikverhalten der Christlichen Gewerkschaften vor 1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 354
Geoffrey ALDERMAN, Opposition in der Arbeiterschaft gegen den 'New Unionism'. Die National Free Labour Association, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 375
V. Unternehmerschaft, Gewerkschaften und Staat
John SAVILLE, Staat, Unternehmerschaft und Gewerkschaften in Großbritannien 1870-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 389
Jonathan ZEITLIN, Die Arbeitnehmerpolitik des britischen Maschinenbaus 1890-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 400
Klaus SAUL, Gewerkschaften zwischen Repression und Integration. Staat und Arbeitskampf im Kaiserreich 1884-1914, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 433
VI. Gewerkschaften und politische Arbeiterbewegung
Jay M. WINTER, Die Gewerkschaften und die Labour Party 1900-1918, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 457
Hans MOMMSEN, Die Freien Gewerkschaften und die Sozialdemokratie vor dem Ersten Weltkrieg, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 475
   Zu den Autoren und Herausgebern, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 497
   Abkürzungsveruzeichnis, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 498
   Register, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Hans-Gerhard HUSUNG (Hgg.), Auf dem Wege zur Massengewerkschaft. Die Entwicklung der Gewerkschaften in Deutschland und Großbritannien 1880-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 15), Stuttgart 1984, S. 500

Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985
Wolfgang J. MOMMSEN, Vorwort, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 7
Josef FOSCHEPOOTH, Einleitung, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 11
I. Deutschlandkonzeptionen und interalliierte Beziehungen
Theodor ESCHENBURG, Deutschland in der Politik der Alliierten, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 35
Dietrich GEYER, Deutschland als Problem der sowjetischen Europapolitik am Ende des Zweiten Weltkrieges, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 50
Lothar KETTENACKER, Die anglo-amerikanischen Planungen für die Kontrolle Deutschlands, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 66
Victor H. ROTHWELL, Großbritannien und die Anfänge des Kalten Krieges, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 88
John GIMBEL, Administrative Konflikte in der amerikanischen Deutschlandpolitik, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 111
Raymond POIDEVIN, Die Neuorientierung der französischen Deutschlandpolitik 1948/49, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 129
II. Kooperation und Konflikt in der alliierten Besatzungspolitik
John E. FARQUHARSON, Landwirtschaft und Ernährung in der Politik der Alliierten 1945-1948, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 147
Josef FOSCHEPOOTH, Konflikte in der Reparationspolitik der Alliierten, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 175
Dietrich STARITZ, Gesamtdeutsche Parteien im Kalkül der Siegermächte - die Kontroverse über eine Parteiengesetzgebung im Alliierten Kontrollrat, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 198
Michael BELL, Die Blockade Berlins - Konfrontation der Alliierten in Deutschland, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 217
Horst LADEMACHER, Zur Bedeutung des Petersberger Abkommens vom 22. November 1949, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 240
III. Deutschland im Konflikt zwischen Ost und West
Manfred OVERESCH, Einheit oder Teilung? Westdeutsche Entscheidungsträger vor der gesamtdeutschen Frage 1945-1947, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 269
Martin MCCAULEY, Deutsche Politik unter sowjetischer Besatzung, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 291
Norbert WIGGERSHAUS, Überlegungen und Pläne für eine militärische Integration Westdeutschlands 1948-1952, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 314
Wilfried LOTH, Der Koreakrieg und die Staatswerdung der Bundesrepublik, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 335
Rolf STEININGER, Die Stalin-Note vom März 1952 - eine Chance zur Wiedervereinigung Deutschlands?, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 362
   Abkürzungen, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 380
   Autoren des Bandes, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 383
   Personentegister, in: Josef FOSCHEPOOTH (Hg.), Kalter Krieg und Deutsche Frage. Deutschland im Widerstreit der Mächte 1945-1952 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 16), Göttingen 1985, S. 384

Ulrich WENGENROTH, Unternehmensstrategien und technischer Fortschritt. Die deutsche und britische Stahlindustrie 1865-1895 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 17), Göttingen 1986

Helmut REIFELD, Zwischen Empire und Parlament. Zur Gedankenbildung und Politik Lord Roseberys (1880-1905) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 18), Göttingen 1987

Michael MAURER, Aufklärung und Anglophilie in Deutschland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 19), Göttingen 1987

Karl Heinz METZ, Industrialisierung und Sozialpolitik. Das Problem der sozialen Sicherheit in Großbritannien 1795-1911 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 20), Göttingen 1988

Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988
   Vorwort, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 9
Wolfgang J. MOMMSEN, Einleitung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 11
I. Max Weber und die Sozialwissenschaften um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert
Wilhelm HENNIS, Eine "Wissenschaft vom Menschen". Max Weber und die deutsche Nationalökonomie der Historischen Schule, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 41
Manfred SCHÖN, Gustav Schmoller und Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 84
Dieter KRÜGER, Max Weber und die "Jüngeren" im Verein für Sozialpolitik, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 98
Eberhard DEMM, Max und Alfred Weber im Verein für Sozialpolitik, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 119
Arthur MITZMAN, Persönlichkeitskonflikt und weltanschauliche Alternativen bei Werner Sombart und Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 137
Jürgen OSTERHAMMEL, Spielarten der Sozialökonomik: Joseph A. Schumpeter und Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 147
Wolfgang J. MOMMSEN, Robert Michels und Max Weber. Gesinnungsethischer Fundamentalismus versus verantwortungsethischen Pragmatismus, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 196
David BEETHAM, Gaetano Mosca, Vilfredo Pareto und Max Weber: Ein historischer Vergleich, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 216
J. G. MERQUIOR, Georges Sorel und Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 242
Alan RYAN, John Stuart Mill und Max Weber über Geschichte, Freiheit und Vernunft, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 257
Anthony GIDDENS, Max Weber und Emile Durkheim: Divergierende Zeitgenossen, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 273
II. Theologen und Historiker im Umkreis Max Webers
Rita ALDENHOFF, Max Weber und der Evangelisch-soziale Kongreß, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 285
W. R. WARD, Max Weber und die Schule Albrecht Ritschls, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 296
Friedrich Wilhelm GRAF, Fachmenschenfreundschaft. Bemerkungen zur 'Max Weber und Ernst Troeltsch', in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 313
Friedrich H. TENBRUCK, Max Weber und Eduard Meyer, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 337
Sam WHIMSTER, Die begrenzten Entwicklungsmöglichkeiten der Historischen Soziologie im "Methodenstreit": Karl Lamprecht und Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 380
Jürgen KOCKA, Otto Hintze und Max Weber. Ansätze zu einem Vergleich, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 403
III. Das Bezugsfeld des Politischen
Peter THEINER, Friedrich Naumann und Max Weber. Stationen einer politischen Partnerschaft, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 419
Ernst SCHULIN, Max Weber und Walther Rathenau, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 434
Gangolf HÜBINGER, Gustav Stresemann und Max Weber. Interessenpolitik und Gelehrtenpolitik, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 448
Roger CHICKERING, Max Weber und Dietrich Schäfer, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 462
John BREUILLY, Eduard Bernstein und Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 476
Dick GEARY, Max Weber, Karl Kautsky und die deutsche Sozialdemokratie, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 490
Dittmar DAHLMANN, Max Webers Verhältnis zum Anarchismus und den Anarchisten am Beispiel Ernst Tollers, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 506
Carl LEVY, Max Weber und Antonio Gramsci, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 524
IV. Max Weber und das philosophische Denken seiner Zeit
Robert EDEN, Max Weber und Friedrich Nietzsche oder: Haben sich die Sozialwissenschaften wirklich vom Historismus befreit?, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 557
David FRISBY, Die Ambiguität der Moderne: Max Weber und Georg Simmel, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 580
Guy OAKES, Max Weber und die Südwestdeutsche Schule: Der Begriff des historischen Individuums und seine Entstehung, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 595
Pietro ROSSI, Max Weber und Benedetto Croce, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 613
Tracy B. STRONG, Max Weber und Sigmund Freud: Berufung und Selbsterkenntnis, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 640
Wolfgang SCHWENTKER, Leidenschaft als Lebensform. Erotik und Moral bei Max Weber und im Kreis um Otto Gross, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 661
Eva KARADI, Ernst Bloch und Georg Lukacs im Max-Weber-Kreis, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 681
Douglas WEBSTER, Max Weber: Überlegungen zu seiner Biographie, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 703
Dieter HENRICH, Karl Jaspers: Denken im Blick auf Max Weber, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S. 721
V. Werk und Persönlichkeit Max Webers aus der Perspektive unserer Zeit
Edward SHILS, Max Weber und die Welt seit 1920, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S.
Ralf DAHRENDORF, Max Weber und die moderne Sozialwissenschaft, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S.
   Abkürzungen, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S.
   Autoren des Bandes, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S.
   Personenregister, in: Wolfgang J. MOMMSEN; Wolfgang SCHWENTKER (Hgg.), Max Weber und seine Zeitgenossen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 21), Göttingen 1988, S.

Lothar KETTENACKER, Krieg zur Friedenssicherung. Die Deutschlandplanung der britischen Regierung während des Zweiten Weltkrieges (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 22), Göttingen 1988

Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989
   Einleitung, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 7
Rosario ROMEO, Mazzinis Programm und sein revolutionärer Einfluß in Europa, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 15
Günther HEYDEMANN, Philhellenismus in Deutschland und Großbritannien, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 31
Stefan KIENEWICZ, Die Polenbegeisterung in Westeuropa, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 61
Sidney POLLARD, Die Herausforderung des Wirtschaftsliberalismus, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 76
Kenneth BOURNE, Nationsbildung und britische Politik: Das Kabinett zwischen 1846 und 1852, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 96
Anselm DOERING-MANTEUFFEL, Der Orgnungszwang des Staatensystems: Zu den Mitteleuropa-Konzepten in der österreichisch-preußischen Rivalität 1849-1851, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 119
Hagen SCHULZE, Perspektiven für Deutschland: Nationalverein und Reformverein, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 141
Alan SKED, Die Habsburgermonarchie und die Herausforderung des Nationalismus, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 158
Paul W. SCHROEDER, Die Habsburgermonarchie und das europäische System im 19. Jahrhundert, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 178
Klaus J. BADE, Die "Zweite Reichsgründung" in Übersee: Imperiale Visionen, Kolonialbewegung und Kolonialpolitik in der Bismarckzeit, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 183
John MACKENZIE, Die Popularisierung des Empire, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 216
Alan SYKES, Konstruktiver Imperialismus in Großbritannien, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 241
   Abkürzungsverzeichnis, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 266
   Die Autoren des Bandes, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 267
   Personenregister, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 268
   Orts- und Sachregister, in: Adolf M. BIRKE; Günther HEYDEMANN (Hgg.), Die Herausforderung des europäischen Staatensystems. Nationale Ideologie und staatliches Interesse zwischen Restauration und Imperialismus (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 23), Göttingen 1989, S. 274

Helga WOGGON, Integrativer Sozialismus und nationale Befreiung. Politik und Wirkungsgeschichte John Connollys in Irland (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 24), Göttingen 1990

Kaspar von GREYERZ, Vorsehungsglaube und Kosmologie. Studien zu englischen Selbstzeugnissen des 17. Jahrhunderts (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 25), Göttingen 1990

Andreas WIRSCHING, Parlament und Volkes Stimme. Unterhaus und Öffentlichkeit im England des frühen 19. Jahrhunderts (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 26), Göttingen 1990

Claudia SCHNURMANN, Kommerz und Klüngel. Der Englandhandel Kölner Kaufleute im 16. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 27), Göttingen 1991

Anselm DOERING-MANTEUFFEL, Vom Wiener Kongreß zur Pariser Konferenz. England, die deutsche Frage und das Mächtesystem 1815-1856 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 28), Göttingen 1991

Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993
   Einleitung, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 7
I. Die Metropole als Symbol
James JOLL, Die Großstadt - Symbol des Fortschritts oder der Dekadenz?, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 23
II. Die neue Lebensqualität in der Metropole
Günther SCHULZ, Von der Mietskaserne zum Neuen Bauen. Wohnungspolitik und Stadtplanung in Berlin während der zwanziger Jahre, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 43
Martin J. DAUNTON, Vorstadt, Gesellschaft und der Staat: london in den zwanziger Jahren, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 87
Karl PRÜMM, Die Stadt ist der Film. Film und Metropole in den zwanziger Jahren am Exempel Berlin, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 111
Robert GELLATELY, An der Schwelle zur Moderne. Warenhäuser und ihre Feinde in Deutschland, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 131
Detlev J. K. PEUKERT, Das Mädchen mit dem "wahrlich metaphysikfreien Bubikopf". Jugend und Freizeit im Berlin der zwanziger Jahre, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 157
III. Politik im Zeitalter der Massenkultur
Keith MIDDLEMAS, Ein Vertrag auf Dauer. Britische Politik und Öffentlichkeit in den zwanziger Jahren, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 179
Detlef LEHNERT, Fragmentierte Gesellschaft und moderne Massenbewegungen. Zur politischen Kultur der Berliner Republikzeit, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 196
Paul WEINDLING, Das goldene Zeitalter des städtischen Gesundheitswesens? Gesundheitspolitik im Berlin und London der zwanziger Jahre, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 219
IV. Kritiker und Bewunderer der Metropole
Jeffrey HERF, Reaktionäre Modernisten und Berlin. Die Ablehnung der kosmopolitischen Metropole, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 237
Patricia L. GARSIDE, Die Großstadtmaschine London. Literarische Vorstellungen und Planungsansätze, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 259
Michael BIDDISS, Das Schicksalsbuch eines ganzen Zeitalters. Weltgeschichte, Stadtgeschichte und Kulturpessimisus bei Oswald Spengler, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 279
Joan CAMPBELL, Entwurf der "Neuen Zeit". Der Deutsche Werkbund in den zwanziger Jahren, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 298
Ulrich LINSE, Antiurbane Bestrebungen in der Weimarer Republik, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 314
V. Epilog
Hagen SCHULZE, Berlin in Europa: Zentrum oder Peripherie?, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 347
   Die Autoren des Bandes, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 361
   Register, in: Peter ALTER (Hg.), Im Banne der Metropolen. Berlin und London in den zwanziger Jahren (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 29), Göttingen 1993, S. 362

Hermann WENTKER, Zerstörung der Großmacht Rußland? Die britischen Ziele im Krimkrieg (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 30), Göttingen 1993

Angela SCHWARZ, Die Reise ins Dritte Reich. Britische Augenzeugen im nationalsozialistischen Deutschland (1933-1939) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 31), Göttingen 1993

Johannes PAULMANN, Staat und Arbeitsmarkt in Großbritannien: Krise, Weltkrieg, Wiederaufbau (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 32), Göttingen 1993

Clemens PICHT, Die Zukunft des Handels in einer kommerziellen Gesellschaft. Zur wirtschaftspolitischen Publizistik Englands im 18. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 33), Göttingen 1993

Friedrich WECKERLEIN, Streitfall Deutschland. Die britische Linke und die "Demokratisierung" des Deutschen Reiches 1900-1918 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 34), Göttingen 1993

Klaus LARRES, Politik der Illusionen. Churchill, Eisenhower und die deutsche Frage 1945-1955 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 35), Göttingen 1995

Günther HEYDEMANN, Konstitution gegen Revolution. Die britische Deutschland- und Italienpolitik 1815-1848 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 36), Göttingen 1995

Hermann Joseph HIERY, Das Deutsche Reich in der Südsee (1900-1921). Eine Annäherung an die Erfahrungen verschiedener Kulturen (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 37), Göttingen 1995

Michael TOKYA-SEID, Gesundheit und Krankheit in der Stadt. Zur Entstehung des Gesundheitswesens in Durham City 1831-1914 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 38), Göttingen 1996

Detlev CLEMENS, Herr Hitler in Germany. Wahrnehmung und Deutung des Nationalsozialismus in Großbritannien 1920-1939 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 39), Göttingen 1996

Christel GADE, Gleichgewichtspolitik oder Bündnispflege? Maximen britischer Außenpolitik (1910-1914) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 40), Göttingen 1997

Benedikt STUCHTEY, W. E. H. Lecky (1838-1903). Historisches Denken und politisches Urteilen eines anglo-irischen Gelehrten (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 41), Göttingen 1997

Sabine SUNDERMANN, Deutscher Nationalismus im englischen Exil. Zum sozialen und politischen Innenleben der deutschen Kolonie in London 1848-1871 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 42), Paderborn 1997

Knut DIEKMANN, Die nationalistische Bewegung in Wales (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 43), Paderborn 1998

Bärbel BRODT, Städte ohne Mauern. Stadtentwicklung in East Anglia im 14. Jahrhundert (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 44), Paderborn 1997

Arnd REITEMEIER, Außenpolitik im Mittelalter. Die diplomatischen Beziehungen zwischen dem Reich und England (1377-1422) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 45), Paderborn 1999

Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999
   Vorwort, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 7
Peter WENDE, Perzeption und Transfers. Zur gegenseitigen Wahrnehmung deutscher und britischer Geschichtswissenschaft im 19. Jahrhundert, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 13
Günther GRÜNTHAL, Eine "englische Partei" in Preußen? Sir Robert Morier und die Neue Ära in Preußen, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 29
Peter ALTER, Hermann Muthesius: Die englischen Jahre, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 53
Hartmut POGGE VON STRANDMANN, Nationalisierungsdruck und königliche Namensänderung in England. Das Ende der Großfamilie europäischer Dynastien, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 69
Gerhard A. RITTER, Die britische Arbeiterbewegung und die deutsche Sozialdemokratie 1900-1923, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 93
Gregor SCHÖLLGEN, England als Vorbild. Max Weber und die deutsche Verfassungsdiskussion, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 133
Wolfgang J. MOMMSEN, Die europäische Reaktion auf Woodrow Wilsons "New Diplomacy", in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 145
Clemens A. WURM, Die deutsche und die britische Stahlindustrie in Europa und die internationalen Stahlkartelle der Zwischenkriegszeit: Kooperation, Abgrenzung, Vorbild, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 163
Klaus-Jürgen MÜLLER, Militär und Politik im deutsch-britischen Vergleich. Einige Anmerkunngen zu einem militärgeschichtlichen Vergleichsproblem, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 189
Carl-Christoph SCHWEITZER, Britische Deutschlandbilder im Zweiten Weltkrieg, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 203
Reiner POMMERIN, Zur Einsicht bomben? Die Zerstörung Dresdens in der Luftkriegsstrategie des Zweiten Weltkrieges, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 227
Lothar KETTENACKER, Der Morgenthau-Plan: Geschichte einer Totgeburt, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 249
Horst MÖLLER, Exilpublizistik in Großbritannien: Sebastian Haffner und 'Die Zeitung', in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 267
Hans MOMMSEN, Jekyll & Hyde: Zu Sebastian Haffners früher Hitler-Deutung, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 285
Adolf M. BIRKE, Sir Frank Roberts: Diplomat und Architekt britischer Deutschlandpolitik, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 297
Marie-Luise RECKER, Westminster als Modell? Der Deutsche Bundestag und das britische Regierungssystem, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 313
Gustav SCHMIDT, Die sichtbare Hand des "Dritten": Die USA und die deutsch-britischen Beziehungen 1950-1966, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 337
Ralf DAHRENDORF, Es lebe der Unterschied! Deutschland und Großbritannien in Europa, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 363
   Autoren des Bandes, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 371
   Veröffentlichungen von Anthony J. Nicholls, in: Gerhard A. RITTER; Peter WENDE (Hgg.), Rivalität und Partnerschaft. Studien zu den deutsch-britischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Festschrift für Anthony J. Nicholls (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 46), Paderborn 1999, S. 373

Ulrich MARSCH, Zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Industrieforschung in Deutschland und Großbritannien 1880-1936 (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 47), Paderborn 2000

Lothar REINERMANN, Der Kaiser in England. Wilhelm II. und die britische Öffentlichkeit (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 48), Paderborn 2000

Josef REINDL, Wachstum und Wettbewerb in den Wirtschaftswunderjahren. Die elektronische Industrie in der Bundesrepublik Deutschland und Großbritannien (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 49), Paderborn 2001

Jörn LEONHARD, Liberalismus. Zur historischen Semantik eines europäischen Deutungsmusters (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 50), München 2001

Willibald STEINMETZ, Begegnungen vor Gericht. Eine Sozial- und Kulturgeschichte des englischen Arbeitsrechts (1850-1925) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 51), München 2002

Andreas RÖDDER, Die radikale Herausforderung. Die politische Kultur der englischen Konservativen zwischen ländlicher Tradition und industrieller Moderne (1846-1868) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 52), München 2002

Dominik GEPPERT, Thatchers konservative Revolution. Der Richtungswandel der britischen Tories (1975-1979) (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London 53), München 2002

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Dienstag, 8. Juli 2003 — Letzte Änderung: 8. Juli 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)