Dürener Geschichtsblätter. Mitteilungen des Dürener Geschichtsvereins
Bd. 1, 1955 – Bd. 86, 2004

bearbeitet von Kurt Baltus
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:

D–
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Dürener Geschichtsblätter Nr. 1, Juli 1955
Jacob GERHARDS, Der Grabstein der Cheldofrida aus Pier, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 1, Juli 1955, S. 2
Heinrich APPEL, Eine unbekannte Eligiusdarstellung aus St. Anna in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 1, Juli 1955, S. 4
August VOIGT, Kunstgußarbeiten aus alten Eisenhütten des Dürener Landes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 1, Juli 1955, S. 7
Albert KESSLER, Dürener Leben um 1800, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 1, Juli 1955, S. 12
Josef GEUENICH, Zur Geschichte der Windpapiermühle in Schophoven (Kreis Düren), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 1, Juli 1955, S. 14


Dürener Geschichtsblätter Nr. 2, Okt. 1955
Heinrich APPEL, Das Haupt des heiligen Wilhelm (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 2, Okt. 1955, S. 17
Josef SCHWARZ, Das Töpferhandwerk und seine Erzeugnisse im Spiegel der Sprache (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 2, Okt. 1955, S. 19
Ernst MATHES, Der Wiederaufbau der Burgruine Nideggen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 2, Okt. 1955, S. 25

Dürener Geschichtsblätter Nr. 3/4, Dez. 1955
Josef GEUENICH, Peter Gustav Lejeune Dirichlet, zum Gedenken seines 150. Geburtstages, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 3/4, Dez. 1955, S. 33
Heinrich APPEL, Das Haupt des heiligen Wilhelm (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 3/4, Dez. 1955, S. 39
Josef SCHWARZ, Das Töpferhandwerk und seine Erzeugnisse im Spiegel der Sprache (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 3/4, Dez. 1955, S. 43

Dürener Geschichtsblätter Nr. 5, März 1956
Jacob GERHARDS, Ausgrabungen im Kreise Düren 1955, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 5, März 1956, S. 53
Wilhelm KASPERS, Der Name "Wibbelrusch", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 5, März 1956, S. 56
Josef SCHWARZ, Das Töpferhandwerk und seine Erzeugnisse im Spiegel der Sprache (Teil 3), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 5, März 1956, S. 58
Heinrich APPEL, Ausstellung: "Das Kunstwerk des Monats", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 5, März 1956, S. 61

Dürener Geschichtsblätter Nr. 6, Juni 1956
Heinrich APPEL, Ein verlorenes Martinsrelief aus St. Anna in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 6, Juni 1956, S. 69
Josef SCHWARZ, Das Töpferhandwerk und seine Erzeugnisse im Spiegel der Sprache (Teil 4), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 6, Juni 1956, S. 73
Albert KESSLER, Die Behördenorganisation im Dürener Land während der französischen Zeit, 1794 bis 1824 (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 6, Juni 1956, S. 75

Dürener Geschichtsblätter Nr. 7, Sep. 1956
   Nachruf: Konrektor i. R. Anton Meyer, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 7, Sep. 1956, S. 85
Wilhelm KASPERS, Der Name "Wirtel", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 7, Sep. 1956, S. 86
Josef SCHWARZ, Das Töpferhandwerk und seine Erzeugnisse im Spiegel der Sprache (Teil 5), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 7, Sep. 1956, S. 90
Albert KESSLER, Die Behördenorganisation im Dürener Land während der französischen Zeit, 1794 bis 1824 (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 7, Sep. 1956, S. 91

Dürener Geschichtsblätter Nr. 8, Dez. 1956
Heinrich APPEL, Zur Ausstellung gotischer Plastik im Leopold-Hoesch-Museum in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 8, Dez. 1956, S. 102
Josef SCHWARZ, Töpferhandwerk und heimatkundliches Brauchtum (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 8, Dez. 1956, S. 104
Heinrich BOVELETTE, Magister Johann Thelen aus Stockheim (1665 bis 1685), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 8, Dez. 1956, S. 107
Albert KESSLER, Die Behördenorganisation im Dürener Land während der französischen Zeit, 1794 bis 1824 (Teil 3), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 8, Dez. 1956, S. 108

Dürener Geschichtsblätter Nr. 9, März 1957
Wilhelm KASPERS, Antwick – Altwick – Altwerk, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 9, März 1957, S. 121
Josef SCHWARZ, Töpferhandwerk und heimatkundliches Brauchtum (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 9, März 1957, S. 124
Albert KESSLER, Die Behördenorganisation im Dürener Land während der französischen Zeit, 1794 bis 1824 (Teil 4), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 9, März 1957, S. 128
Heinrich APPEL, Zwei Jahre: "Kunstwerk des Monats", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 9, März 1957, S. 142

Dürener Geschichtsblätter Nr. 10, Juni 1957
Heinrich APPEL, Das Wilhelmitenkloster Bernardfagne, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 10, Juni 1957, S. 145
   Nachruf: Bankdirektor Josef Kerp, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 10, Juni 1957, S. 145
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 10, Juni 1957, S. 149
Albert KESSLER, Die Behördenorganisation im Dürener Land während der französischen Zeit, 1794 bis 1824 (Teil 5), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 10, Juni 1957, S. 153

Dürener Geschichtsblätter Nr. 11, Sep. 1957
Jacob GERHARDS, Römerzeitliche Grabstätten aus dem Kreise Düren (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 11, Sep. 1957, S. 169
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 11, Sep. 1957, S. 172
Albert KESSLER, Entwurf einer Arbeitsordnung für die Tuchmacherei aus dem Jahre 1812, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 11, Sep. 1957, S. 175

Dürener Geschichtsblätter Nr. 12, Dez. 1957
Jacob GERHARDS, Römerzeitliche Grabstätten aus dem Kreise Düren (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 12, Dez. 1957, S. 189
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 3), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 12, Dez. 1957, S. 197
Heinrich BOVELETTE, Die Laienbrüder der Dürener Jesuiten, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 12, Dez. 1957, S. 199
Werner SIEPER; Albert KESSLER, Geschichtliche Hauptprobleme des Dürener Stadtgebietes und seiner unmittelbaren Umgebung, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 12, Dez. 1957, S. 205

Dürener Geschichtsblätter Nr. 13, März 1958
Jacob GERHARDS, Römerzeitliche Grabstätten aus dem Kreise Düren (Teil 3), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 13, März 1958, S. 209
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 4), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 13, März 1958, S. 219
Wilhelm CONSTEN, Eine Nörvenicher Chronik aus den Jahren 1770 bis 1789 (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 13, März 1958, S. 223

Dürener Geschichtsblätter Nr. 14, Juni 1958
Jacob GERHARDS, Römerzeitliche Grabstätten aus dem Kreise Düren (Teil 4), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 14, Juni 1958, S. 233
Albert KESSLER, Düren und die Wehrmeisterei, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 14, Juni 1958, S. 240
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 5), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 14, Juni 1958, S. 250
Wilhelm CONSTEN, Eine Nörvenicher Chronik aus den Jahren 1770 bis 1789 (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 14, Juni 1958, S. 253
Heinrich APPEL, Drei Jahre: "Kunstwerk des Monats", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 14, Juni 1958, S. 258

Dürener Geschichtsblätter Nr. 15, Sep. 1958
Albert KESSLER, Ein Wort über die alte Stadtmauer, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 15, Sep. 1958, S. 261
Werner SIEPER, Unsere hiesigen Burgen im Lichte einer typologischen Ordnung, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 15, Sep. 1958, S. 265
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 6), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 15, Sep. 1958, S. 271

Dürener Geschichtsblätter Nr. 16, Dez. 1958
Heinrich APPEL, Zur Baugeschichte des Dürener Rathauses von 1790 (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 16, Dez. 1958, S. 278
Albert LENNARZ, Das Alter des Dürener Stadtrechts, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 16, Dez. 1958, S. 293
Martin BLINDOW, Die Geschichte der Orgel in der alten Annakirche zu Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 16, Dez. 1958, S. 306
Josef GEUENICH, Die Zuwanderung neuer Bürger nach Düren in der Zeit von 1607 bis 1800 (Teil 7), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 16, Dez. 1958, S. 313

Dürener Geschichtsblätter Nr. 17, März 1959
Heinrich APPEL, Zur Baugeschichte des Dürener Rathauses von 1790 (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 17, März 1959, S. 317

Dürener Geschichtsblätter Nr. 18, Juni 1959
Albert KESSLER, Distelrath, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 18, Juni 1959, S. 345
P. A. THOLEN, Die alte Kirche von Distelrath, Standortfrage der Dürener Kaiserpfalz, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 18, Juni 1959, S. 346
Josef SCHWARZ, Geschichte des Langerweher Töpfereimuseums, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 18, Juni 1959, S. 352
Josef GEUENICH, Ein Dürener Handwerker reist nach Livland, ein Bericht aus dem Jahre 1600, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 18, Juni 1959, S. 356
Heinrich APPEL, Vier Jahre: "Kunstwerk des Monats", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 18, Juni 1959, S. 357

Dürener Geschichtsblätter Nr. 19, Sep. 1959
Albert KESSLER; Martha KEUTH, Die Beziehungen Wilhelms V. (I.) von Jülich (1328 bis 1361) zu den großen Mächten, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 19, Sep. 1959, S. 361
Josef SCHWARZ, Der Wiederaufbau des Langerweher Töpfereimuseums, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 19, Sep. 1959, S. 373

Dürener Geschichtsblätter Nr. 20, Dez. 1959
Heinrich APPEL, Studien zur Barockplastik des Dürener Landes I: Das Bonn-Kreuz am Bonner Platz in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 20, Dez. 1959, S. 386

Dürener Geschichtsblätter Nr. 21, März 1960
Wilhelm KASPERS, Der Name "Oberstraße", in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 21, März 1960, S. 401
Werner SIEPER, Zur Frage der Erfassung und Einordnung der Burgen und sonstigen festen Anlagen des Kreises Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 21, März 1960, S. 405

Dürener Geschichtsblätter Nr. 22, Juni 1960
Heinrich APPEL, Studien zur Barockplastik des Dürener Landes II: Eine Büste Rudolf Adolfs von Geyr von J. P. van Baurscheidt d. Ä. aus dem Jahre 1715, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 22, Juni 1960, S. 429

Dürener Geschichtsblätter Nr. 23, Sep. 1960
Wilhelm KASPERS, Zur Auslegung der Bestätigungsurkunde Ottos II. von 973, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 23, Sep. 1960, S. 445
Werner SIEPER, Die Maubacher Wehranlagen und die Waldgrafschaft Maubach, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 23, Sep. 1960, S. 452

Dürener Geschichtsblätter Nr. 24, Dez. 1960
Heinrich APPEL, Studien zur Barockplastik des Dürener Landes III: Die Dürener Nepomuk-Statue Franz Joseph Schmidts aus Amorbach von 1753, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 24, Dez. 1960, S. 469

Dürener Geschichtsblätter Nr. 25, März 1961
August VOIGT, Bergbau und Hüttenwesen in der Geschichte des Dürener Landes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 25, März 1961, S. 489

Dürener Geschichtsblätter Nr. 26, Juli 1961
Werner SIEPER, Probleme des Bürgewaldes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 26, Juli 1961, S. 529
   Nachruf: Wilhelm Kaspers, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 26, Juli 1961, S. 530
   Nachruf: Heinrich Spies, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 26, Juli 1961, S. 530

Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961
   Nachruf: Armin Renker, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961, S. 561
Günther ENGELBERT, Das Gefecht am Hambacher Wald im Jahre 1644, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961, S. 562
Kurt R. BIERMANN, Alexander von Humboldt und Lejeune Dirichlet aus Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961, S. 567
Werner SIEPER, Burgau, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961, S. 569
Josef GEUENICH, Zur Geschichte des Lehnsgutes Dadenberg zu Lamersdorf, Ein neuer Beitrag zur Geschichte der Familie Hoesch, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961, S. 576
Josef GEUENICH, Besitzwechsel der Lendersdorfer Hütte 1820. Ein bisher unbekannt gebliebener Kaufvertrag, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 27, Dez. 1961, S. 581

Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962
Karl Gustav FELLERER, Beiträge zur Musikgeschichte der Stadt Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962, S. 585
Martin BLINDOW, Beiträge zur Musikgeschichte Dürens im 17. und 18. Jahrh, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962, S. 588
Josef SCHMIDT-GÖRG, Beethovens rheinische Vorfahren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962, S. 593
Paul MIES, Die musikgeschichtliche Stellung des Melodrams bei Georg Benda, Max von Schillings und ihrer Zeit, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962, S. 605
Karl DREIMÜLLER, Die Sammlung historischer Blasinstrumente Dr. Josef Zimmermann in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962, S. 608
Karl VENTZKE, Zu den Flötensammlungen Zimmermann und Ventzke. Dokumente und Instrumente aus dem Wirkungskreis von Theobald Boehm, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 28, März 1962, S. 614

Dürener Geschichtsblätter Nr. 29, Juni 1962
Johann Kaspar BLOM, Ein wertvolles Stück des alten Urkundenbuches des Prämonstratenser-Klosters Füssenich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 29, Juni 1962, S. 617
Peter BUNG, Buchbesprechung: Josef Geuenich, Geschichte der Papierindustrie im Düren-Jülicher Wirtschaftsraum, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 29, Juni 1962, S. 634

Dürener Geschichtsblätter Nr. 30, Sep. 1962
Heinrich KASPERS, Wilhelm Kaspers (1890 bis 1961), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 30, Sep. 1962, S. 637
Wilhelm KASPERS, Die Mundart des Kölner Sprachraums – Zur Einordnung und Bedeutung unserer Mundart, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 30, Sep. 1962, S. 639
Werner SIEPER, Der französische Feldzug von 1388 gegen die Herzogtümer Jülich und Geldern, Untersuchung über das französische Kraftpotential, die An- und Abmarschwege, Kampfbedingungen usw, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 30, Sep. 1962, S. 647

Dürener Geschichtsblätter Nr. 31, Jan. 1963
Martin BLINDOW, Die Orgelbauwerkstatt Kalscheuer in Nörvenich und ihre Arbeiten im 19. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 31, Jan. 1963, S. 669
Johann Kaspar BLOM, Die Urkunde über den Verkauf der ehemaligen herrschaftlichen Mahl- und Lohmühle zu Stütgerloch-Langerwehe, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 31, Jan. 1963, S. 676
Josef GEUENICH, Zur Genealogie der Familie Kannengießer auf der Lochmühle zu Langerwehe, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 31, Jan. 1963, S. 683

Dürener Geschichtsblätter Nr. 32, März 1963
Josef GEUENICH, Zwei alte Dürener Kannengießer-Meistermarken. Das Ambacht der Kannen- oder Zinngießer, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 32, März 1963, S. 685
Heinrich APPEL, Eine Geschichte des Wilhelmitenordens. Kaspar Elm, Beiträge zur Geschichte des Wilhelmitenordens, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 32, März 1963, S. 701
Josef GEUENICH, Kreuzau seit 1655 Ort des Papiers. Eine Ergänzung zum Papierbuch, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 32, März 1963, S. 710

Dürener Geschichtsblätter Nr. 33, Juli 1963
August VOIGT, Zwischen Tiefsee, Wüste und Hochgebirge. Erdgeschichtliche Betrachtungen über den Eifelrand zwischen Birgel und Gey, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 33, Juli 1963, S. 713
Werner SIEPER, Das ländliche Altwerk und sein Vorkommen im Dürener Land, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 33, Juli 1963, S. 726

Dürener Geschichtsblätter Nr. 34, Okt. 1963
Josef GEUENICH, Die früheren Territorien des heutigen Kreises Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 34, Okt. 1963, S. 749
Josef GEUENICH, Ein Beitrag zur Erforschung der Höfe im Kreise Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 34, Okt. 1963, S. 752
Martin BLINDOW, Nachrichten über alte Orgeln in der Nordeifel. Ein Beitrag zur Orgelgeschichte des Eifelgebietes im 18. Jahrh, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 34, Okt. 1963, S. 765
Johann Kaspar BLOM, Der Kammerbusch bei Langerwehe, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 34, Okt. 1963, S. 774

Dürener Geschichtsblätter Nr. 35, Juni 1964
Lea GILLESSEN, Heinsberger Lehen im Dürener Land. Zusammengestellt aus dem alten Lehnsregister der Mannkammer Heinsberg, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 35, Juni 1964, S. 777
Werner SIEPER, Geschichte und Stand der Römerstraßen-Forschung im Kreise Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 35, Juni 1964, S. 790

Dürener Geschichtsblätter Nr. 36, März 1965
Heinrich APPEL, Eine Dürener Zeichnung von Constantin Huygens d. (1628 bis 1697), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 36, März 1965, S. 825
Hans J. DOMSTA, Zur Herkunft der Herren von Vlatten, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 36, März 1965, S. 837

Dürener Geschichtsblätter Nr. 37, Aug. 1965
Josef GEUENICH, Heinrich von Rees 1419 Apotheker in Düren, ältestnachweisbarer Apotheker im Herzogtum Jülich. Geschichte der Löwenapotheke in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 37, Aug. 1965, S. 841

Dürener Geschichtsblätter Nr. 38, Nov. 1965
Werner SIEPER, Das Problem der festen Hofanlagen unter besonderer Berücksichtigung der Kreise Düren, Euskirchen und Bergheim (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 38, Nov. 1965, S. 866

Dürener Geschichtsblätter Nr. 39, Feb. 1966
Ernst NELLESSEN, Das Archiv der Froitzheimer Magdalenenvikarie und des Rektorates Ginnick, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 39, Feb. 1966, S. 897

Dürener Geschichtsblätter Nr. 40, Mai 1966
Werner SIEPER, Das Problem der festen Hofanlagen unter besonderer Berücksichtigung der Kreise Düren, Euskirchen und Bergheim (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 40, Mai 1966, S. 921

Dürener Geschichtsblätter Nr. 41, Juli 1966
Ernst NELLESSEN, Der Barockaltar in der Pfarrkirche zu Ginnick, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 41, Juli 1966, S. 942
Ernst NELLESSEN, Die Schultheißenfamilie Jansen und der Ginnicker Zehnthof, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 41, Juli 1966, S. 949

Dürener Geschichtsblätter Nr. 42, Feb. 1967
Josef GEUENICH, Bibliographie des heimatkundlichen Schrifttums 1946 bis 1966. Was ist in den "20 Jahren danach" an Schriften erschienen? (Nachtrag in Nr. 43), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 42, Feb. 1967, S. 969

Dürener Geschichtsblätter Nr. 43, Mai 1967
Albert KESSLER, Düren 1797: Die Absetzung des Magistrats und der Aufbruch in eine neue Zeit, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 43, Mai 1967, S. 993
Josef GEUENICH, Nachtrag zur Bibliographie des heimatkundlichen Schrifttums 1946 bis 1966 (Heft 42, Februar 1967), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 43, Mai 1967, S. 1024

Dürener Geschichtsblätter Nr. 44, Sep. 1967
Ernst NELLESSEN, Die Bibliothek der Zülpicher Kapuziner und der Ginnicker Ex-Kapuziner, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 44, Sep. 1967, S. 1026

Dürener Geschichtsblätter Nr. 45, Nov. 1967
Werner SIEPER, Die Schlacht bei Zülpich (496), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 45, Nov. 1967, S. 1053

Dürener Geschichtsblätter Nr. 46, Feb. 1968
Johannes HEITZER, Niederschrift über meine Erlebnisse und Handlungen während der Separatistenherrschaft in Düren 1923/24, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 46, Feb. 1968, S. 1081

Dürener Geschichtsblätter Nr. 47, Aug. 1968
Hans J. DOMSTA, Die Erwerbung der Herrschaft Frenz durch die Herren von Merode. 1361 bis 1393, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 47, Aug. 1968, S. 1105
Ernst COESTER, Heinrich Wiethase, sein Werk im Kreis Düren und die dazu erhaltenen Bauzeichnungen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 47, Aug. 1968, S. 1109
F. NICAISE, Rezensionen über Dürener Heimatliteratur: 1. J. Geuenich: Die Dürener Straßennamen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 47, Aug. 1968, S. 1126

Dürener Geschichtsblätter Nr. 48, Nov. 1968
Ernst NELLESSEN, Die Volksmission des 17. und 18. Jahrh. im Gebiet des Kreises Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 48, Nov. 1968, S. 1129
H. K, Rezensionen über Dürener Heimatliteratur: 2. J. Geuenich / K. Strahn: Gedenkschrift Prof. D. h. c. Max von Schillings, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 48, Nov. 1968, S. 1151

Dürener Geschichtsblätter Nr. 49, Feb. 1969
Werner SIEPER, Der Kuhpescher Hof zu Ginnick, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 49, Feb. 1969, S. 1153

Dürener Geschichtsblätter Nr. 50, Mai 1969
Ernst NELLESSEN, Zur Geschichte der Pfarre Froitzheim und ihrer Kirche (Teil 1), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 50, Mai 1969, S. 1181

Dürener Geschichtsblätter Nr. 51, Sep. 1969
Ernst NELLESSEN, Zur Geschichte der Pfarre Froitzheim und ihrer Kirche (Teil 2), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 51, Sep. 1969, S. 1209

Dürener Geschichtsblätter Nr. 52, März 1970
Ernst NELLESSEN, Zur Geschichte der Pfarre Froitzheim und ihrer Kirche (Teil 3), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 52, März 1970, S. 1253

Dürener Geschichtsblätter Nr. 53, Juli 1970
K.V. DERKER, Vor- und frühgeschichtliche Fundstellen in der Gemarkung Mariaweiler-Hoven, Kreis Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 53, Juli 1970, S. 1289
Werner SIEPER, Der Waid und seine frühere wirtschaftliche Bedeutung als Blaufärbungsmittel, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 53, Juli 1970, S. 1305
Josef GEUENICH, Mitteilungen aus dem Stadtarchiv: Examensarbeiten, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 53, Juli 1970, S. 1315

Dürener Geschichtsblätter Nr. 54, Aug. 1970
Hans J. DOMSTA, Schwarzenbroich. Zur Ausstattung des ehemaligen Kreuzherrenklosters. (Nachtrag in Nr. 57), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 54, Aug. 1970, S. 1317

Dürener Geschichtsblätter Nr. 55/56, Nov. 1970
Reiner WALD, Drei bedeutende Mathematiker, die in Düren geboren wurden: I. Johann Peter Gustav Lejeune Dirichlet (1805-1859); II. Friedrich Prym (1841-1915); III. Georg Hamei (1877-1954), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 55/56, Nov. 1970, S. 1349

Dürener Geschichtsblätter Nr. 57, März 1971
Alfred BLÖMER, Der Lehnshof zu Berzbuir (Berichtigung in Nr. 60), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 57, März 1971, S. 1413
Alfred BLÖMER, Der Dürener Bürger Jacob Dorpmann. Beitrag zu einer niederrheinischen Familie im 16. und 17. Jahrh. (Ergänzung in Nr. 60), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 57, März 1971, S. 1423
Hans J. DOMSTA, Nachtrag zu Heft 54, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 57, März 1971, S. 1446

Dürener Geschichtsblätter Nr. 58, Juli 1971
Josef MAIER, "Wie das Haupt der hl. Mutter Anna 1501 nach Düren überbracht wurde" nach Berichten des ersten Geschichtsschreibers Dürens Jacobus Polius, Guardian des Dürener Franziskaner-Klosters, der heutigen Marienkirche, in seinem lateinischen Werk: "Exegeticon Historicum Sanctae Annae", übersetzt von Josef Maier, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 58, Juli 1971, S. 1449

Dürener Geschichtsblätter Nr. 59, Okt. 1971
Josef GEUENICH, Examensarbeiten, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 59, Okt. 1971, S. 1527

Dürener Geschichtsblätter Nr. 60, Feb. 1972
Günter BERS, Der Dürener Karmelit Albertus Regius (t 1563), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 60, Feb. 1972, S. 1529
Rosa SCHUBERT, Pfarrer Johann Esser aus Kreuzau, 1856 bis 19?1, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 60, Feb. 1972, S. 1537
Rosa SCHUBERT, Urbanusverehrung im Weinbaugebiet des alten Dekanates Zülpich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 60, Feb. 1972, S. 1544
Alfred BLÖMER, Berichtigung zum Beitrag: Der Lehnshof zu Berzbuir (Heft 57, März 1971), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 60, Feb. 1972, S. 1571
Alfred BLÖMER, Ergänzung zum Beitrag: Der Dürener Bürger Jacob Dorpmann (Heft 57, März 1971), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 60, Feb. 1972, S. 1571

Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972
Hans J. DOMSTA, 75 Jahre Dürener Geschichtsverein, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 5
Anton J. GAIL, Die Achatianer zwischen Ketzerei und Kirche. Politik und Religion im Dürener Land um 1800, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 17
Josef GEUENICH, Neue Übersicht über die Aktenbestände des Stadtarchivs Düren aus der Herzoglich-Jülicher Zeit 1543-1794, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 30
Ernst NELLESSEN, Jülicher Erbschenken und Dürener Land. Dokumente zu den Erbschenken des Herzogtums Jülich und verwandter Familien, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 61
Martha KEUTH, Auswanderungen aus dem Kreise Düren in den Jahren 1818-1924, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 78
   Satzung des Dürener Geschichtsvereins, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 149
   Verzeichnis der Mitglieder des Dürener Geschichtsvereins, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 61, 1972, S. 151

Dürener Geschichtsblätter Nr. 62, 1973
Heinrich APPEL, Die Planetengötter am Chorgestühl der Dürener Annakirche, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 62, 1973, S. 5
Heinrich RÖSEN, Geschichte der Herrschaft Maubach, vornehmlich im 17. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 62, 1973, S. 15
Hans J. DOMSTA, Die Dürener Vögte des Mittelalters, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 62, 1973, S. 51
Werner DAHM, Die alte Kirche in Stockheim. Von der Kirchengründung zur Pfarrkirche, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 62, 1973, S. 75
Ernst NELLESSEN, Fragment einer vortridentinischen Missale-Handschrift im Pfarrarchiv zu Binsfeld, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 62, 1973, S. 83

Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974
Anton J. GAIL, Die Entfaltung der Reformation in Düren und im Herzogtum Jülich. Zur Korrektur des Bildes einer konfessionellen Konfrontation, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 5
Heinrich RICHARTZ, Der Dürener Arzt Dr. Bernhard Johnen (1831-1912), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 17
Josef GEUENICH, Der Erbforsthof oder Cortenbachshof in Düren (Oberstraße), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 41
Josef GEUENICH, Zur Geschichte des Jesuitenhofes in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 101
Ernst NELLESSEN, Gut Weyern. Die fürstlichen Grewenweyern bei Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 111
Ernst NELLESSEN, Bedbur. Ein Jülicher Lehen und Unterlehen von Birgel, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 131
Ernst NELLESSEN, Grevenmühle und Wibbelrusch. Zwei Jülicher Lehen vor den Toren Dürens, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 145
Klaus FLINK, Zur Siedlungsentwicklung und Wirtschaftsstruktur von Düren. Ergebnisse der Arbeit am Rheinischen Städteatlas, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 157
Wolfgang HERBORN, Lambert van Duren. Ein spätmittelalterlicher Kölner Bürgermeister aus Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 169
Franz BECKER; Heinrich BOCK; Peter BUNG; Alfons KELLER, Eindrücke aus Burgund, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 63, 1974, S. 196

Dürener Geschichtsblätter Nr. 64, 1975
Wilhelm LEHMBRUCK, Die Ausgrabungen unter der Annakirche in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 64, 1975, S. 5
Ernst NELLESSEN, Dürener Goldschmiedearbeiten des 18. und 19. Jahrhunderts, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 64, 1975, S. 63
Hans J. DOMSTA, Die Einung der Jülicher Ritterschaft vom Jahre 1464, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 64, 1975, S. 103

Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976
Karl VENTZKE, Bemerkungen, Daten und Dokumente zur Frühgeschichte der reformierten Gemeinde zu Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976, S. 5
Hans J. DOMSTA, Weistümer der Stadt Düren und ihrer Umgebung aus dem 16. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976, S. 37
Anton J. GAIL, Magister Konrad Tigemann von Minden und die Dürener Latainschule, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976, S. 89
Karl VENTZKE, Zur Verlagerung denkmalwerter Grabplatten vom alten reformierten Friedhof in die Christuskirche in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976, S. 99
Peter BUNG, Rura, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976, S. 105
Niklot KLÜSSENDORF, Ein unbekannter Groschen des Markgrafen Wilhelm von Jülich aus der Münzstätte Düren (ca. 1345-1356), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 65, 1976, S. 109

Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977
Michael KLÖCKER, Die Sozialdemokratie im Dürener Raum vor dem ersten Weltkrieg, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977, S. 7
Hans HILGER, Der Wiederaufbau des Volksschulwesens im Dürener Land 1945-1947, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977, S. 55
Karl-Heinz TÜRK, Totenbräuche im Land am Neffelbach, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977, S. 75
Ernst NELLESSEN, Die Chronik der Pfarre Binsfeld, 1. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977, S. 101
Karl VENTZKE, Die reformierte Gemeinde zu Düren von 1609 bis zum Cöllner Religionsvergleich 1672, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977, S. 131
Heinrich RICHARTZ, Der Wert alter Kataster als Quelle zur Baugeschichte am Beispiel der Kapelle in Düren-Distelrath, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 66, 1977, S. 151

Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978
Karl VENTZKE, Der Dürener Kaufhändler Rudolph Schenkel (1770-1847), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978, S. 7
Norbert OHLER, Aus der Kladde meines Großvaters. Zur sozialen und wirtschaftlichen Lage eines Dürener Lehrers in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhunderts, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978, S. 27
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Heraldische Denkmäler im Lapidarium des Leopold-Hoesch-Museums in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978, S. 67
Ernst NELLESSEN, Die Chronik der Pfarre Binsfeld, 2. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978, S. 79
Alfred BLÖMER, Das Geschlecht von Weisweiler zu Pier und Birkesdorf. Untersuchung zu einer spätmittelalterlichen Beamtenfamilie im Herzogtum Jülich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978, S. 107
Karl Heinz TÜRK, Die Harff'sche Burg in Nörvenich. Dokumentation des Verfalls, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 67, 1978, S. 125

Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979
Karl Heinz TÜRK, Landleben des 19. Jahrhunderts im östlichen Kreis Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 5
Carl-Wilhelm CLASEN, Die neuentdeckte Dürener Monstranz von 1686 in Binsfeld und ihr kölnisches Vorbild in Nörvenich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 43
Ernst NELLESSEN, Pfarrer Heinrich Eltermann († Drove 1661), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 49
Karl VENTZKE, Der Dürener Arzt und Schriftsteller Dr. Gustav Adolf Königsfeld (1808-1883), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 61
Hans J. DOMSTA, Ein Dürener Pilgerzeichen des 16. Jahrhunderts, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 85
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Schon 1576 bestand eine Papiermühle in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 87
Ernst NELLESSEN, Weistümer aus dem Kirchspiel Froitzheim, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 89
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs der Kölnischen Provinz der Franziskaner im Stadtarchiv Düren, I. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 68, 1979, S. 103

Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980
Jeduda T. RADDAY, Hebräische Grabinschriften auf den jüdischen Friedhöfen in Weisweiler und Langerwehe, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 5
Karl VENTZKE, Der Dürener Pädagoge Hermann Eugen Benrath (1812-1893), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 63
Karl Heinz TÜRK, Französische und preußische Herrschaft in den Jahren 1794 bis 1819. Nach den Aufzeichnungen zeitgenössischer Chronisten aus Eschweiler über Feld und Ollesheim, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 83
Peter H. MEURER, Gut Weyern als typischer Bauernhof des Dürener Landes im Jahre 1829, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 95
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Rekonstruktion einer Grabplatte der Print von Horchheim gen. von der Broel zu Arnoldsweiler und Deutung der 8 Ahnenwappen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 103
Karl Heinz TÜRK, Das Totenbrett aus dem Hochkirchener Pfarrhaus, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 107
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs der Kölnischen Provinz der Franziskaner im Stadtarchiv Düren, II. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 69, 1980, S. 115

Dürener Geschichtsblätter Nr. 70, 1981
Ernst NELLESSEN, Augsburger Goldschmiedearbeiten in der Pfarrkirche zu Nideggen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 70, 1981, S. 5
Carl-Wilhelm CLASEN, Zwei Turmmonstranzen in Vlatten, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 70, 1981, S. 19
Reiner NOLDEN, Eine unbekannte Urkunde über die Verpachtung von Zehnthof und Zehnten in Düren aus dem Jahre 1406, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 70, 1981, S. 33
Karl VENTZKE, Das alte Predigthaus der reformierten Gemeinde auf dem Dürener Viehmarkt (Kaiserplatz), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 70, 1981, S. 43
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs der Kölnischen Provinz der Franziskaner im Stadtarchiv Düren, III. Teil und Register, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 70, 1981, S. 49

Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982
Dietmar FLACH, Zur Geschichte des Dürener Reichsgutes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982, S. 5
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Notizen zur Geschichte der Familie von Birgel im 13. Jahrhundert und zum Erbgang des jülichschen Marschallamtes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982, S. 21
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Die Grabplatte der Cecilia von dem Bongart († 1603) in der alten Kirche in Niederau, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982, S. 24
Paul L. BUTZER; Manfred JANSEN; Hubert ZILLES, Johann Peter Gustav Lejeune Dirichlet (1805-1859). Genealogie und Werdegang, Zur Aufnahme des Dürener Mathematikers in die Berliner Akademie der Wissenschaften vor 150 Jahren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982, S. 31
Karl VENTZKE, Die Schenkel-Schoeller'sche Altersversorgungsanstalt in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982, S. 57
Helmut KREBS, Die Flurnamen des Dingstuhles Pier und Merken, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 71, 1982, S. 77

Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983
Leo PETERS, Die Bautätigkeit an Schloß Burgau bei Düren im letzten Viertel des 17. Jahrhunderts, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983, S. 5
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs von Schloß Burgau im Stadtarchiv Düren, I. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983, S. 11
Karl VENTZKE, Lutherische Bekenntnisgemeinden im Herzogtum Jülich von 1609 bis zur preußischen Zeit der Union mit den Reformierten. Eine Übersicht, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983, S. 79
Hans Jürgen APEL, Der Schülerbund zu Düren. Eine Fallstudie, zur schulischen Situation in der Rheinprovinz um 1820, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983, S. 93
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Rekonstruktion einer verschwundenen Lendersdorfer Grabplatte der Eheleute Werner von Wiedendorf († 1574) und Eva von Aldenrath († 1563), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983, S. 115
Ernst NELLESSEN, Haus Froitzheim und seine letzten Besitzer, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 72, 1983, S. 123

Dürener Geschichtsblätter Nr. 73, 1984
Klaus MILITZER, Hans J. DOMSTA, Das Dürener Gewandhaus, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 73, 1984, S. 5
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, I. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 73, 1984, S. 33
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Rekonstruktion der verschwundenen Grabplatte der Eheleute Degenhardt von Weworden († 1572) und Anna von Hatzfeld in Drove, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 73, 1984, S. 81
Karl VENTZKE, Zur Geschichte der lutherischen Gemeinde zu Düren von 1609 bis zur Vereinigung mit den Reformierten, Bemerkungen, Daten und Dokumente, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 73, 1984, S. 91
Heinz KAULEN, Gerichtliche Ermittlungen in ungewöhnlichen Todesfällen nach jülichschem Recht im 18. Jahrhundert. Dargestellt an drei Fällen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 73, 1984, S. 121

Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985
Heinrich TICHELBÄCKER, Die mütterliche Herkunft der Gräfin Alverade von Jülich (1177-1207), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985, S. 5
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung, II. Teil,, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985, S. 17
Karl VENTZKE, Die Prediger der reformierten Gemeinde zu Düren vom Cöllner Religionsvergleich 1672 bis zur Union mit den Lutheranern 1886/87, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985, S. 55
Hans J. DOMSTA (Hg.), Die "Reichskristallnacht" in Düren, Tagebuchaufzeichnungen eines Augenzeugen , in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985, S. 61
Helmut KREBS, Die Flurnamen der Gemarkung Gürzenich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985, S. 71
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, I. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 74, 1985, S. 97

Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986
Wolfgang HERBORN, Alltagsleben auf einer Burg. Kaster im ausgehenden 14. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986, S. 5
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, Teil III, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986, S. 21
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs der Kölnischen Provinz der Franziskaner im Stadtarchiv Düren, Teil IV, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986, S. 37
Karl Heinz TÜRK, Inschriften und Wappen auf Bauernhöfen in den Gemeinden Merzenich, Nörvenich und Vettweiß, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986, S. 47
Heinrich KÖLLER, Über die Juden in Gey im 20. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986, S. 66
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, II. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 75, 1986, S. 71

Dürener Geschichtsblätter Nr. 76, 1987
Hans HILGER, Aus Zwölf von Tausend Jahren, Erinnerungen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 76, 1987, S. 5
Benno ESSER, Über die jüngere Geschichte der papiererzeugenden Industrie in Düren und Umgebung, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 76, 1987, S. 41
Heinrich TICHELBÄCKER, Das römische Eisengewerbe in der Gemeinde Hürtgenwald, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 76, 1987, S. 63
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs von Schloß Burgau im Stadtarchiv Düren, II. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 76, 1987, S. 79
Herbert PAWLICZEK, Denkmälerverzeichnis der Stadt Düren 1984, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 76, 1987, S. 129

Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988
Karl SCHMIDT, Das Grabdenkmal Ludwig Michael Schwanthalers für Otto Julius Schillings auf dem Alten Friedhof zu Gürzenich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988, S. 5
Jörg POETTGEN, Zwei unbekannte Medaillen der Dürener St.-Anna-Wallfahrt, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988, S. 25
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, IV. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988, S. 29
Karl VENTZKE, Johann Wilhelm Kais, ein denkwürdiger Theologe des 18. Jahrhunderts aus Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988, S. 63
Helmut KREBS, Die Flurnamen des Gerichtes Lendersdorf, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988, S. 67
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, III. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 77, 1988, S. 109

Dürener Geschichtsblätter Nr. 78, 1989
Rolf HÄFELE, Erntezyklus und Preiskrisen in der frühen Neuzeit. Ein Beitrag zur rheinischen Agrargeschichte anhand der Dürener Getreidepreisreihen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 78, 1989, S. 5
Rudolf HENSCH, Die Landwirtschaft des Kreises Düren Im 19. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 78, 1989, S. 29
Marianne HACK, Burg Binsfeld. Zur baugeschichtlichen Stellung eines bedeutenden Bauwerks, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 78, 1989, S. 37
Heinrich TICHELBÄCKER, Pier – von Cheldofrida bis zur Abraumhalde, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 78, 1989, S. 55
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, IV. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 78, 1989, S. 67

Dürener Geschichtsblätter Nr. 79, 1990
Karl VENTZKE, Die evangelisch-unierte Dürener Kreissynode von 1819 bis 1836, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 79, 1990, S. 5
Margarete LERSCH, Das Wirken des Stadtbaumeisters Heinrich Dauer in Düren in der Zeit von 1900 bis 1932, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 79, 1990, S. 17
Karl Heinz TÜRK, Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter des Zweiten Weltkrieges in der Gemeinde Nörvenich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 79, 1990, S. 39
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, V. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 79, 1990, S. 97
Hans J. DOMSTA, Inventar des Archivs von Schloß Burgau im Stadtarchiv Düren, III. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 79, 1990, S. 149

Dürener Geschichtsblätter Nr. 80, 1991
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, V. Teil: Das Siechen- oder Leprosenhaus von Düren-Mariaweiler, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 80, 1991, S. 5
Heinrich TICHELBÄCKER, Zur Geschichte der Herrschaft Hetzingen. Vom Königshof Konzert zur Stadt Nideggen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 80, 1991, S. 41
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, Vl. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 80, 1991, S. 63
Peter STAATZ, Die Machtergreifung der Nationalsozialisten in Stadt und Kreis Düren unter besonderer Berücksichtigung der zeitgenössischen Presseberichte, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 80, 1991, S. 121

Dürener Geschichtsblätter Nr. 81, 1992
Horst HAARICH; Bernd PÄFFGEN; Marcus TRIER, Bedrohte Geländedenkmäler im Hambacher Forst. Wölbäcker, Grabensysteme, Erdwerke und Hohlwege im Abbaugebiet der rheinischen Braunkohle, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 81, 1992, S. 5
Severin CORSTEN, Die Reichsburg Berenstein in Bergstein, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 81, 1992, S. 13
Karl VENTZKE, Dürener Bürgerstiftungen zwischen 1815 und 1914. Versuch einer Bestandsaufnahme, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 81, 1992, S. 21
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel, VII. Teil: Blens, Drove, Eschweiler über Feld, Lamersdorf, Pingsheim, Schlich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 81, 1992, S. 45.

Dürener Geschichtsblätter Nr. 82, 1993
Bernd PÄFFGEN; Achim WERNER, Neue archäologische Untersuchungen im Töpfereibezirk Ulhaus in Langerwehe, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 82, 1993, S. 5
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. VI. Teil: Leprosenhäuser im Dürener Land, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 82, 1993, S. 11
Karl Heinz TÜRK, Dürener Luftwaffenhelfer. Schüler als Flakkanoniere in den Kriegsjahren 1943-1945, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 82, 1993, S. 19
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel. VIII. Teil: Buir, Dürscheven, Elsig, Kelz, Mariaweiler, Schevenhütte, Vossenack, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 82, 1993, S. 45
Herbert PAWLICZEK; Heike KUSSINGER-STANKOVIC, Denkmälerverzeichnis der Stadt Düren 1993, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 82, 1993, S. 95

Dürener Geschichtsblätter Nr. 83, 1995
Johann PAUL, Grenzen der Belastbarkeit. Die Flüsse Rur und Inde im Industriezeitalter, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 83, 1995, S. 1
Hans J. DOMSTA, Geschichte von Birkesdorf? Anmerkungen zu einem Buch von Horst Wallraff, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 83, 1995, S. 167
Karl VENTZKE, Unternehmenskundliche Daten zu den Birkesdorfer Firmen Dr. Degen & Kuth und Winand Pitzler, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 83, 1995, S. 203

Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997
Karl VENTZKE, Einhundert Jahre Dürener Geschichtsverein, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 9
Ingrid HEIDRICH, Synode und Hoftag in Düren im August 747, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 15
Klaus FLINK, Die Privilegien der jülichschen Hauptstädte, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 35
Wolfgang HERBORN; Hans J. DOMSTA, Die Dürener Schöffen von 1253 bis 1793, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 71
Elmar NEUSS, Zum territorialen Bestand und der Ausbildung der Grenzen des Monschauer Landes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 127
Harald HERZOG, Burg Maubach, ein "missing link" in der rheinischen Burgentypologie, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 147
Günter BERS, Timerlin von Ollesheim. Ein vergessener rheinischer Volksheiliger, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 157
Toni DIEDERICH, Nachgravur, Umgravur, Nachschnitt und Neuschnitt. Beobachtungen an Dürener und anderen rheinischen Siegelstempeln, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 185
Lothar MÜLLER-WESTPHAL, Heraldisches in der Grabkreuzkartei des Stadt- und Kreisarchivs Düren, I. Teil, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 217
Guido von BÜREN, Die Architektendarstellungen am renaissancezeitlichen Chorgestühl der Kirche St. Anna in Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 267
Horst DINSTÜHLER, Dürener Belege in den Jülicher Stadtrechnungen des 16. und beginnenden 17. Jahrhunderts, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 285
Harald GODER, Dürener Glasfenster-Stiftungen in der Kartause zum Vogelsang bei Jülich im 17. Jahrhundert, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 301
Johannes MAASSEN, Düren im Skizzenbuch von Wenzel Hollar (1607-1677), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 307
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. VII. Teil: Die Hospitäler von Binsfeld, Birkesdorf, Langerwehe, Mariaweiler und Sievernich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 347
Heinrich TICHELBÄCKER, Kallerbend. Nideggener Burglehen, Ausstattung der Marschälle von Jülich und Streitobjekt der Herrschaften Eschweiler und Burgau, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 361
Susanne HARKE SCHMIDT, Der Bachschultheiß am Neffelbach. Zum Gödersheimer Mühlenstreit von 1616, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 391
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel. IX. Teil: Dorweiler, Hochkirchen, Morschenich, Oberzier, Rölsdorf, Schwerfen, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 401
Marcell PERSE, Zur Rekonstruktion des gallorömischen Umgangstempels "Heidenburg" bei Düren-Hoven, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 455
Rudolf A.A. WYRSCH, Von Abraham Fromm zu Josef Schönfeld. Zwei jüdische Familien in Arnoldsweiler seit 1800 bis zum Holocaust, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 467
Franz LÜTTGEN, Ein Beispiel aus Düren für das Entstehen von Martyrerlegenden, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 509
Friedel GASPERS, Die Dürener Heimatblätter, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 513
Peter KLEFISCH, Entnazifizierung in Düren 1945-1949, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 525
Helmut SCHEUER, Der Geschichtsverein der Gemeinde Inden. Ein etwas anderer Geschichtsverein, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 555
Karl Heinz TÜRK, Kirmesfeiern im östlichen Kreis Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 561
Helmut KREBS, Von Korn zu KOMM. Die Entwicklung der Pleußmühle zu Düren vom Gewerbe- zum "Kulturbetrieb" in chronologischer Abfolge, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 577
Benno ESSER, Die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 84, 1997, S. 589

Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002
Wilhelm JANSSEN, Düren – Marksteine seiner Geschichte, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 5
Hans J. DOMSTA, Unbekannte Quellen zum Diebstahl des Annahauptes, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 15
Jörg POETTGEN, Die Anfänge der Dürener St.-Anna-Wallfahrt im Zeugnis der Anna-Glocke von Vianden (1503); Mit einer Ergänzung des Pilgerzeichenkatalogs von Kurt Köster (†), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 31
Hans J. DOMSTA, Silberne Dürener Pilgerzeichen des 16 und 18. Jahrhunderts. Die Truhe des Dürener Pfarrers Aegidius Kohlhaas aus dem Jahre 1799, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 61
Hans J. DOMSTA, Goldschmiedearbeiten in Kirchen des Dürener Landes und der Eifel. X. Teil: Der Kirchenschatz von St. Anna zu Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 71
Horst HAARICH, Archäologische Relikterfassung in der nordwestlichen Eifel, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 131
Hans Otto BRANS, Hospitäler und Siechenhäuser in Düren und Umgebung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. VIII. Teil: Das Hospital zu Geich in der Herrschaft Merode, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 189
Karl VENTZKE, Die Presbyter der refomierten Gemeinde zu Düren von 1801 bis 1886, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 255
Helmut KREBS; Peter MARX, Die Amerikaner erobern das Gebiet der heutigen Gemeinde Niederzier. Operation Grenade 23.-25. Februar 1945, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 259
Thorsten KLASSEN, Das Wappen des Kreises Düren, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 85, 2002, S. 267

Dürener Geschichtsblätter Nr. 86, 2004
Wilhelm SCHALL, Molbach - Maubach. Die Grafschaft - Das Geschlecht - Die Burg, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 86, 2004, S. 5
Peter STAATZ, Peter Josef Schmitz, Bürgermeister in Düren 1933-1942, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 86, 2004, S. 65
Manfred LENZEN, Zur Abstammung der Pierer Familie Capitaine, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 86, 2004, S. 215
Hans J. DOMSTA, Legendenbildung und Quellenforschung. Die "jüdische Herkunft" der Dürener Schauspielerin Elisabeth Samblowsky (1899-1985), in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 86, 2004, S. 231
Karl Heinz TÜRK, Müller und Mühlen in Nörvenich, in: Dürener Geschichtsblätter Nr. 86, 2004, S. 249

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Donnerstag, 19. Juni 2003 — Letzte Änderung: 15. April 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)