Sachsen und Anhalt
Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt
Bd. 1, 1925 – Bd. 20, 1997

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Boehlau Verlag
Ursulaplatz 1
50668 Köln
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Boehlau Verlag
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Sachsen und Anhalt 1, 1925
Johannes WÜTSCHKE, Geographische Grundlagen der geschichtlichen Entwicklung der Provinz Sachsen und des Freistaates Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 1-19
Erich HEINZE, Die Entwicklung der Pfalzgrafschaft Sachsen bis ins 14. Jahrhundert, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 20-63
Robert HOLTZMANN, Die Quedlinburger Annalen, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 64-125
Konrad GRÜNDLER, Die altmärkische Augustiner-Nonnenkloster Diesdorf und seine Insassen, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 126-198
Gotthard MÜNCH, Das Chronicon Carionis Philippicum. Ein Beitrag zur Würdigung Melanchthons als Historiker, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 199-283
Georg SCHNATH, Die Jugendjahre des Markgrafen Christian Wilhelm von Brandenburg, Administrators von Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 284-311
Hellmut KRETZSCHMAR, Zur Geschichte der sächsischen Sekundogeniturfürstentümer, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 312-343
Gustav REISCHEL, Die Historische Kommission von Sachsen-Anhalt und ihre Karten und Wüstungswerke. Mit Anhang: Ältere Karten mit Wüstungen und Wüstungskarten und ältere und neuere Wüstungsverzeichnisse aus der provinzialsächsischen Literatur, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 344-387
Hans KUNZE, Die kirchliche Reformbewegung des zwölften Jahrhunderts im Gebiet der mittleren Elbe und ihr Einfluß auf die Baukunst, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 388-476
   Literatur, S. 477-520
   Historische Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Bericht über die Jahre 1922-1925, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 521-525
   Satzungen der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 526-527
   Verzeichnis der Mitglieder der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt (Stand vom 1. Juli 1925), in: Sachsen und Anhalt 1, 1925, S. 527-528


Sachsen und Anhalt 2, 1926
Walter MÖLLENBERG, Fünfzig Jahre Historische Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 1-18
Kurt MÜLLER, Die Entwicklung des anhaltischen Wirtschaftslebens vom Dreißigjährien Kriege bis zur Reichsgründung, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 19-34
Robert HOLTZMANN, Die Aufhebung und Wiederherstellung des Bistums Merseburg. Ein Beitrag zur Kritik Thietmars, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 35-75
Aloys SCHMIDT, Untersuchungen über das Carmen satiricum occulti Erfordensis, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 76-158
Walter BREYWISCH, Uhlich und die Bewegung der Lichtfreunde, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 159-221
Gustav REISCHEL, Die Wüstungen der Provinz Sachsen und des Freistaates Anhalt. Mit besonderer Berücksichtigung der Kreise Bitterfeld und Delitzsch, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 222-379
   Zeitschriftenrundschau 1925/1926, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 380-392
   Besprechungen, S. 393-407
   Historische Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Bericht über die Jahre 1925/1926, in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 408-410
   Verzeichnis der Mitglieder der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt (Stand vom 1. Juli 1926), in: Sachsen und Anhalt 2, 1926, S. 411

Sachsen und Anhalt 3, 1927
Martin LINTZEL, Zur Entstehungsgeschichte des sächsischen Stammes, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 1-46
Robert HOLTZMANN, Hochseeburg und Hochseegau, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 47-86
Heinrich Gisbert VOIGT, Eine neuerdings wiederentdeckte mittelalterliche Lebensbeschreibung des Preußenmissionars Brun von Querfurt, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 87-134
Alfred OVERMANN, Die Entstehung der Erfurter Pfarreien, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 135-148
Walter MÖLLENBERG, Der Codex Viennensis, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 149-176
Adolf DIESTELKAMP, Geschichte der Halberstädter Dombibliothek im Mittelalter, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 177-225
Aloys SCHMIDT, Die Baurechnungen der Mainzer Hofkapelle zu Erfurt, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 226-264
Wilhelm HERSE, Reformatorenbriefe an Graf Ludwig zu Stolberg, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 265-269
Ernst NEUBAUER, Magdeburgs Wiederaufbau nach 1631, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 270-283
Hellmut KRETZSCHMAR, Zur Geschichte der sächsischen Sekundogeniturfürstentümer. II. Teil. Die Linien Sachsen-Merseburg und Sachsen-Zeitz, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 284-315
Wilhelm STIEDA, Wandernde Schauspielertruppen im 18. Jahrhundert im Gebiet der heutigen Provinz Sachsen, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 316-345
Adolf DIESTELKAMP, Übersicht über die auf die Provinz Sachsen und den Freistaat Anhalt bezüglichen Universitätsschriften aus den Jahren 1925 und 1926 nebst Ergänzungen aus den Jahren 1918-1924, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 346-354
Walter MÖLLENBERG und Robert HOLTZMANN, Zeitschriftenrundschau 1926, in: Sachsen und Anhalt 3, 1927, S. 355-372
   Anzeigen und Besprechungen, S. 373-417

Sachsen und Anhalt 4, 1928
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 1-28
Adolf DIESTELKAMP, Halberstädter Analekten, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 29-43
Georg ARNDT, Die geschichtliche Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts im Bistum-Fürstentum Halberstadt von der Reformation bis 1815, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 44-131
Guido KISCH, Die Anfänge der jüdischen Gemeinde zu Halle. Ein Beitrag zur Sozial- und Rechtsgeschichte der Juden in Halle am Ende des 17. und im Anfang des 18. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 132-166
Wilhelm ROHR, Zur Geschichte des Landratsamtes in der Altmark, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 167-206
Walter BREYWISCH, Quedlinburgs Säkularisation und seine ersten Jahre unter der preußischen Herrschaft 1802-1806, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 207-249
Walter UHLEMANN, Flurnamen und Flurgeschichte, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 250-275
L. SCHÜRENBERG, Die ältere Baugeschichte des Erfurter Domes, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 276-290
Hermann GIESAU, Der Chor des Domes zu Magdeburg, die Herkunft seines Planes und seine stilistischen Voraussetzungen, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 291-347
Ludwig SCHMIDT, Nochmals zur Sachsenforschung, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 348-357
Martin LINTZEL, Entgegnung, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 358-365
Walter MÖLLENBERG und Robert HOLTZMANN, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 4, 1928, S. 366-387
   Anzeigen und Besprechungen, S. 388-419

Sachsen und Anhalt 5, 1929
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen III, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 1-37
Reinhold SPECHT, Die Wehranlagen der Stadt Zerbst, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 38-103
Otto KORN, Beiträge zur Geschichte des Zisterzienser-Nonnenklosters Neuendorf in der Altmark, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 104-219
Adolf DIESTELKAMP, Geschichte der Dombaubrüderschaft St. Stephani in Halberstadt. Ein Beitrag zur Geschichte des mittelalterlichen Brüderschaftswesens, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 220-265
Gottfried WENTZ, Die staatsrechtliche Stellung des Stiftes Jerichow, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 266-299
Guido KISCH, Das Recht am Zeitzer Mühlgraben, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 300-331
Guido KISCH, Kleine Beiträge zur Kulturgeschichte der Juden in Halle, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 332-346
Georg TROESCHER, Die Gewölbemalereien der Krypta der Schloßkirche in Quedlinburg, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 347-365
Robert HOLTZMANN, Die Hochseeburg und die Hessen. Eine Antikritik, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 366-377
Paul GRIMM, Zur Lage der Hochseeburg, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 378-381
Adolf DIESTELKAMP, Übersicht über die auf die Provinz Sachsen und den Freistaat Anhalt bezüglichen Universitätsschriften aus den Jahren 1927 und 1928 nebst Ergänzungen aus den Jahren 1924-1926, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 382-392
Walter MÖLLENBERG und Robert HOLTZMANN, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 5, 1929, S. 393-420
   Anzeigen und Besprechungen, S. 421-460

Sachsen und Anhalt 6, 1930
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen IV, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 1-24
Alfred OVERMANN, Probleme der ältesten Erfurter Geschichte, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 25-43
Rudolf IRMISCH, Beiträge zur Patrozinienforschung im Bistum Merseburg, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 44-176
Robert HOLTZMANN, Das Laurentius-Kloster zu Calbe. Ein Beitrag zur Erläuterung Thietmars von Merseburg, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 177-206
Ernst HAETGE, Die ältesten Glasfenster der Provinz Sachsen in der Barfüßerkirche zu Erfurt, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 207-226
Hermann LORENZ, Die Schicksale des Quedlinburger Domschatzes, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 227-250
Walther GROSSE, Die Geschichte einer deutschen Kaiserkrone, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 251-256
Reinhold SPECHT, Zur Historiographie Anhalts im 18. Jahrhundert, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 257-305
Guido KISCH, Entwicklung und Verfassung der jüdischen Gemeinde zu Halle. Ein Beitrag zur Sozial- und Rechtsgeschichte der Juden in Halle in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 306-336
Guido KISCH, Wildas Habilitation in Halle, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 337-340
Walter MÖLLENBERG und Robert HOLTZMANN, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 6, 1930, S. 341-376
   Anzeigen und Besprechungen, S. 377-419

Sachsen und Anhalt 7, 1931
Gustav REISCHEL, Die Besiedlung der beiden Kreise Jerichow, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 1-75
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen VIII, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 76-108
Eberhard KESSEL, Die Magdeburger Geschichtsschreibung im Mittelalter bis zum Ausgang des 12. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 109-184
Johannes BAUERMANN, Die Anfänge der Prämonstratenserklöster Scheda und St. Wiperti-Quedlinburg, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 185-252
Hermann LORENZ, Balkenschild und Rautenkranz, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 253-276
Adolf DIESTELKAMP, Zur Geschichte der geistlichen Gerichtsbarkeit in der Diözese Halberstadt am Ausgang des Mittelalters, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 277-340
Hermann HERBST, Dr. Johannes Weidemann und seine Bibliothek, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 341-359
Hermann STÖBE, General Steubens Herkunft, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 360-448
Gottlieb Seb. DÜLL, Zur Lage der Hochseeburg, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 449-454
Max BATHE, Zur Wüstungskunde der Kreise Jerichow, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 455-473
Johannes BAUERMANN, Kleine diplomatische Funde, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 474-490
Walter MÖLLENBERG und Robert HOLTZMANN, Zeitschriftenrundschau, in: Sachsen und Anhalt 7, 1931, S. 491-525
   Anzeigen und Besprechungen, S. ##

Sachsen und Anhalt 8, 1932
   Vorbemerkung, S. III
Walter MÖLLENBERG, Sachsen und Anhalt. Zur geschichtlichen Einheit des mitteldeutschen Raumes, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 1-5
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen. IX. Der Quellenwert von Eigils Vita S. Sturmi für die Geschichte der Sachsenkriege Karls des Großen, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 6-16
Gustav REISCHEL, Die politischen und kirchlichen Bezirke der Kreise Bitterfeld, Delitzsch und Umgebung bis zur Saale und Elbe im Mittelalter, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 17-107
Robert HOLTZMANN, Beiträge zur Geschichte des Markgrafen Gunzelin von Meißen, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 108-129
Ina FRIEDLAENDER, Die Bedeutung des Magdeburger Reliquienkultes für die Geschichte Ottos I., in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 130-147
Reinhold SPECHT, Der mittelalterliche Markt von Zerbst, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 148-162
Adolf DIESTELKAMP, Die geistliche Gerichtsbarkeit in den zur Diözese Halberstadt gehörigen Teilen der Kurmark, der wettinischen Gebiete, der Grafschaft Mansfeld und des Herzogtums Braunschweig im 15. und in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 163-267
Heinrich NEBELSIECK, Das Amt Weferlingen unter Culmbach-Bayreuthscher Herrschaft, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 268-296
Eberhard BOCK, Die Konservativen in der Provinz Sachsen und die soziale Frage in den Jahren 1848 bis 1870, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 297-367
Gustav REISCHEL, Nachträge zur Wüstungskunde der Kreise Jerichow I und II, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 368-372
Kurt DINGELSTEDT, Stilströmungen der mitteldeutschen Plastik im späten 14. Jahrhundert, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 373-424
Adolf DIESTELKAMP, Das Urkundenbuch der Stadt Halle und sein Kritiker Dr. Bernhard Sommerlad, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 425-429
Walter MÖLLENBERG und Robert HOLTZMANN, Zeitschriftenrundschau, in: Sachsen und Anhalt 8, 1932, S. 430-488
   Anzeigen und Besprechungen, S. ##

Sachsen und Anhalt 9, 1933
Erich NEUSS, Sachsen und Anhalt. Zur wirtschaftlichen Einheit des mitteldeutschen Raumes, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 1-26
Martin LINTZEL, Die Schlacht von Riade und die Anfänge des deutschen Staates, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 27-51
Eberhard KESSEL, Thietmar und die Magdeburgische Geschichtsschreibung, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 52-85
Martin WÄHLER, Die auf -ingerode endigenden Ortsnamen am Harz, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 86-94
Hans Georg UFLACKER, Das Land Anhalt und die kaiserliche Kriegsführung 1625-1631, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 95-108
Erich VALENTIN, Johann Heinrich Rolle. Ein mitteldeutscher Musiker des 18. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 109-160
Eberhard KESSEL, Georg Heinrich von Berenhorst. Ein Anhaltinischer Theoretiker und Geschichtsschreiber der Kriegskunst am Ende des 18. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 161-198
Wilhelm ENGEL, 400 Jahre Hennebergische Geschichtsschreibung, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 199-230
Walter MÖLLENBERG, Johannes BAUERMANN, Adolf DIESTELKAMP, Robert HOLTZMANN und Rudolf SCHILDMACHER, Zeitschriftenrundschau, in: Sachsen und Anhalt 9, 1933, S. 231-258
   Anzeigen und Besprechungen, S. ##

Sachsen und Anhalt 10, 1934
Gottfried WENTZ, Staatsarchiv und Familienforschung. Eine zeitgemäße Betrachtung, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 1-29
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen. X. Die Unterwerfung Sachsens durch Karl den Großen und der sächsische Adel, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 30-70
Robert HOLTZMANN, Sagengeschichtliches zur Schlacht am Welfesholz, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 71-105
Adolf DIESTELKAMP, Die Anfänge des Klosters Michaelstein, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 106-118
Otto BREMER, Hassegau, Chaukengau, Hochseeburg, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 119-125
Hermann LORENZ, Moritz von Sachsen als Erbschutzherr des Reichsstifts Quedlinburg, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 126-155
Erich NEUSS, Die Wehrbauten der Stadt Halle. 1. Teil, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 156-191
Theodor ULRICH, Die kurmainzischen Lagerbücher und Jurisdiktionalbücher des Eichsfeldes, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 192-213
Kurt MÜLLER, Wörlitz. Ein Beitrag zur deutschen Geistesgeschichte, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 214-236
Walter MÖLLENBERG, Johannes BAUERMANN, Robert HOLTZMANN, Rudolf SCHILDMACHER und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenrundschau, in: Sachsen und Anhalt 10, 1934, S. 237-258
   Anzeigen und Besprechungen, S. ##

Sachsen und Anhalt 11, 1935
Johannes BAUERMANN, Erzbischof Norbert von Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 1-25
Hermann BLAESE, Die Sachsen im Heere Alexanders des Großen, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 26-35
Erich NEUSS, Die Wehrbauten der Stadt Halle, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 36-82
Heinrich LENZ, Die landständische Verfassung in Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 83-136
Paul WAHL, Die Lutherbibel in Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 137-150
Walter HENTSCHEL, Die Torgauer Bildhauer der Renaissance, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 151-192
Gottfried WENTZ, Erbhofforschung und Bauernehrung, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 193-237
Walter MÖLLENBERG, Johannes BAUERMANN, Robert HOLTZMANN, Ulrich KÜHNE, Rudolf SCHILDMACHER und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 11, 1935, S. 238-254
   Anzeigen und Besprechungen, S. 255-278

Sachsen und Anhalt 12, 1936
Walther HOLTZMANN, Mitteldeutschland in der deutschen Geschichte, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 1-15
Paul L.B. KUPKA, Die Altslawen in der Nord-, d.h. der späteren Altmark, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 16-49
Max BATHE, Flurnamengeographie als Flurnamenforschung, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 50-82
Hans WEIRICH, Das Privileg Benedikts VII. für Memleben, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 83-94
Ottokar MENZEL, Untersuchungen zur mittelalterlichen Geschichtsschreibung des Bistums Halberstadt, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 95-178
Walther HOLTZMANN, Kaiser Friedrich Barbarossa und die Absetzung des Bischofs Ulrich von Halberstadt 1160, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 179-185
Ludwig ARNDT, August von Rode (1751-1837). Versuch einer biographischen Skizze, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 186-213
Reinhard LÜDICKE, Samuel Gottfried Borsche. Lebensbild eines preußischen Beamten, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 214-251
Otto SCHLÜTER, Der Mitteldeutsche Heimatatlas, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 252-256
Walter MÖLLENBERG, Johannes BAUERMANN, Robert HOLTZMANN, Rudolf SCHILDMACHER und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 12, 1936, S. 257-273
   Anzeigen und Besprechungen, S. 274-299

Sachsen und Anhalt 13, 1937
Hans KUNZE, "Dome und Politik", in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 1-27
Martin LINTZEL, Untersuchungen zur Geschichte der alten Sachsen, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 28-77
Ottokar MENZEL, Das Leben der Liutbirg, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 78-89
Peter ACHT, Ein unbekanntes Kopialbuch des Allerheiligenspitals und späteren Reglerstiftes zu Erfurt, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 90-116
Hans-Erich WEIRAUCH, Die Güterpolitik des Stiftes Quedlinburg im Mittelalter, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 117-181
Helmuth ROGGE, Die Säkularisation der Kreuzstifts zu Nordhausen durch Westfalen und Preußen, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 182-237
Klothilde von OLSHAUSEN, Zur sächsischen Frage. Ein Bericht, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 238-249
Walter MÖLLENBERG, Johannes BAUERMANN, Robert HOLTZMANN, und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 13, 1937, S. 250-273
   Anzeigen und Besprechungen, S. 274-307

Sachsen und Anhalt 14, 1938
Martin LINTZEL, Die politische Haltung Widukinds von Korvey, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 1-39
Bernhard SCHMEIDLER, Die wahre Zusammensetzung und Entstehungszeit der Gesta archiepiscoporum Magdeburgensium bis 1142, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 40-81
Helmut BEUMANN, Zur Frühgeschichte des Klosters Hillersleben, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 82-130
Helmut BEUMANN, Zum Siegelwesen der Bischöfe von Halberstadt, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 131-136
Ferdinand Josef SCHNEIDER, Das geistige Leben von Halle im Zeichen des Endkampfes zwischen Pietismus und Rationalismus, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 137-166
Max BATHE, Um die Marienburg bei Jerichow, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 167-197
Alfred OVERMANN, Das gefälschte Privileg Erzbischof Adalberts I. von Mainz für das Allerheiligenspital in Erfurt von 1125, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 198-202
Hans-Erich WEIRAUCH, Der Grundbesitz des Stiftes Quedlinburg im Mittelalter, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 203-295
Walter MÖLLENBERG, Johannes BAUERMANN, Robert HOLTZMANN, und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 14, 1938, S. 296-313
   Anzeigen und Besprechungen, S. 314-338

Sachsen und Anhalt 15, 1939
Reinhold SPECHT, Zur angeblichen Kaiserpfalz Dornburg an der Elbe, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 1-8
Heinz A. KNORR, Die Dornburg an der Elbe. Ausgrabung einer mittelalterlichen Burg, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 9-87
Bernhard SCHMEIDLER, Abt Arnold von Kloster Berge und Reichskoster Nienburg (1119-1166) und die Nienburg-Magdeburgische Geschichtsschreibung des 12. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 88-167
Erich KITTEL, Das altfreie Geschlecht der von Glinde, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 168-175
Helmut BEUMANN, Ein Briefsiegel aus dem 12. Jahrhundert, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 176-181
Max BATHE, Die Verbreitung der Flurnamen Fenn, Moor und Ried in der Provinz Sachsen und in Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 182-223
Martin WÄHLER, Zur thüringisch-sächsischen Ortsnamenforschung, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 224-235
Julius LAUMANN, Der Freiheitskrieg 1813/14 um Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 236-300
Hermann LORENZ, Johann Christoph GutsMuths, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 301-322
P.J. MEIER, Der Bau des Magdeburger Doms seit 1274, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 323-343
Walter MÖLLENBERG, Robert HOLTZMANN und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenrundschau, in: Sachsen und Anhalt 15, 1939, S. 344-361
   Anzeigen und Besprechungen, S. ##

Sachsen und Anhalt 16, 1940
Max BATHE, Die Sicherung der Reichsgrenze an der Mittelelbe durch Karl den Großen, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 1-44
Walther GROSSE, Das Kloster Wendhausen, sein Stiftergeschlecht und seine Klausnerin, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 45-76
Carl ERDMANN, Beiträge zur Geschichte Heinrichs I. (I-III), in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 77-106
Bernhard SCHMEIDLER, Zu den älteren Geschichtsquellen von Halberstadt, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 107-119
Helmut BEUMANN, St. Burchardi in Wollingerode, eine Eigenkirche des Klosters Ilsenburg, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 120-130
Reinhold SPECHT, Die mittelalterlichen Siedlungsräume der Stadt Zerbst, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 131-163
Karl BISCHOFF, Zur mittelelbischen Wortgeographie, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 164-204
Gerhard SAUPE, Heinrich Steuccius. Ein Weißenfelser Zeitgenosse von Heinrich Schütz, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 205-213
Alice REBOLY, Die friderizianische Kolonisation im Herzogtum Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 214-323
Walter MÖLLENBERG, Robert HOLTZMANN Gottfried WENTZ und Karl BISCHOFF, Zeitschriftenrundschau, in: Sachsen und Anhalt 16, 1940, S. 324-343
   Buchbesprechungen, S. ##

Sachsen und Anhalt 17, 1941/43
Martin LINTZEL, Die Entstehungszeit von Widukinds Sachsengeschichte, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 1-13
Carl ERDMANN, Beiträge zur Geschichte Heinrichs I., in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 14-61
Konrad LÜBECK, Die sächsischen Könige und das Kloster Hersfeld, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 62-84
Siegfried FLIEDNER, Studien über die ehemalige Brautpforte und das erste (geplante) Gewändestatuenportal des Magdeburger Doms nebst einem Exkurs über das Südportal des Straßburger Münsters, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 85-128
Karl BISCHOFF, Spiker, Bergfriede und Kirchhofsburgen im Gebiet der mittleren Elbe, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 129-145
Julius LAUMANN, Von brandenburgisch-preußischen Gouvereuren und Kommandanten in Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 146-208
Udo FICHTNER, Beiträge zur Forschung über Herzog Ferdinand von Anhalt-Köthen, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 209-253
Waldemar MÜHLNER, Heinrich August Masius, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 254-277
Paul KRAUSE, Forschungen zum Magdeburger Recht im Generalgouvernement, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 278-359
Wolf Heino STRUCK, Unveröffentlichte Urkunden um das ehemalige Kloster Nienburg, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 360-402
Wolf Heino STRUCK, Eine bisher unbekannte Urkunde des ehemaligen Stifts Gernrode, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 403-429
Heinz LÖWE, Cherusker und Sachsen, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 430-454
Albrecht TIMM, Wallhausen — eine vergessene Pfalz am Südharz, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 455-472
Johannes BAUERMANN, Grammatisches zum Prozeßbericht der Gelnhäuser Urkunde, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 473-481
Theodor GOERLITZ, Drei Beiträge zur Magdeburger Rechtsgeschichte, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 482-488
Heinrich SCHNEE, Moses Benjamin Wulff, Porträt eines Hofjuden aus der klassischen Zeit der Hoffaktoren, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 489-503
Günther SCHMID, Floristische Forschung in der Altmark im 16., 17. und 18. Jahrhundert, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 504-527
Walter MÖLLENBERG, Zur Darstellung der Seligpreisungen in der bildenden Kunst, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 528-535
Walter MÜLLENBERG, Robert HOLTZMANN, Karl BISCHOFF und Gottfried WENTZ, Zeitschriftenschau, in: Sachsen und Anhalt 17, 1941/43, S. 536-551
   Anzeigen und Besprechungen, S. 536-551

Sachsen und Anhalt 18, 1994
Helmut BEUMANN, Zu den Pontifikalinsignien und zum Amtsverständnis der Bischöfe von Halberstadt im hohen Mittelalter, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 9
Joachim EHLERS, Otto II. und Kloster Memleben, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 51
Josef HARTMANN, Die Publikationen der Historischen Kommission für die Provinz Sachsen und für Anhalt, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 83
Heinz KATHE, Ein stadtgeschichtlicher Rollenwechsel im frühaufklärerischen Preußen: Halle 1680-1720, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 127
Thomas KLEIN, Ein halbes Jahrhundert Forschung zur neueren Geschichte Sachsen-Anhalts (1940-1992). Eine Bestandsaufnahme, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 141
Gerhard LEOPOLD / Ernst SCHUBERT, Zur Baugeschichte derehemaligen Zisterzienser-Klosterkirche in Schulpforta, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 339
Olaf RADER, Das Urkundenwesen der Bischöfe von Magdeburg bis zum Tode Erzbischof Wichmanns von Seeburg 1192, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 417
Fritz SCHRADER, Die Anfänge des landesherrlichen Episkopats in den Hochstiften Magdeburg und Halberstadt, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 515
Elisabeth SCHWARZE-NEUSS, Untersuchungen zur Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte der Grafschaft Mansfeld, insbesondere der magdeburgisch-preußischen Hoheit, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 525
Gudrun WITTEK, Der Halberstädter Dreistädtebund von seinen Anfängen bis ins erste Drittel des 15. Jahrhunderts, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 551
Michael GOCKEL, Zur Arbeit der "Forschungsstelle für geschichtliche Landeskunde Mitteldeutschlands" in Marburg an der Lahn, in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 595
Helmut MAURER, Berent Schwineköper [Nachruf], in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 601
Josef HARTMANN, Charlotte Knabe [Nachruf], in: Sachsen und Anhalt 18, 1994, S. 607

Sachsen und Anhalt 19, 1997: Hans-Joachim KRAUSE (Hg.), Festschrift für Ernst Schubert
   Tabula gratulatoria, S. 9
   Geleitwort, S. 11
Edgar LEHMANN, Ernst Schubert zum 70. Geburtstag, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 13
Edgar LEHMANN, Die Westbauten der Stiftskrichen im deutschen Sprachgebiet zwischen 1150 und 1300, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 19
Reinhard SCHMITT, Die Doppelkapelle der Neuenburg bei Freyburg/Unstrut. Bericht über neue baugeschichtliche Untersuchungen, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 73
Gerhard LEOPOLD, Zwei Lettner des 13. Jahrhunderts in Halberstadt. Archäologische und kunsthistorische Forschungsergebnisse im Dom und in der Liebfrauenkirche, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 165
Hubert FAENSEN, Zur Synthse von Bluthostien- und Heiliggrab-Kult. Überlegungen zu dem Vorgängerbau der Gnadenkapelle des Klosters Heiligengrabe, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 237
Renate NEUMÜLLERS-KLAUSER, Von der Memoria zum Grabdenkmal. Zum Bedeutungswandel des Totengedenkens im 13. Jahrhundert, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 257
Heinrich MAGIRIUS, Vier Stifter-Grabplatten des 13. Jahrhunderts im Kloster Altzella, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 287
Heinrich L. NICKEL, Die Wandmalerei in der Thomaskirche zu Pretzien bei Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 327
Roland MÖLLER, Untersuchungen an den Wandmalereien des Iwein-Epos Hartmanns von Aue im Hessenhof zu Schmalkalden, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 389
Hans-Joachim KRAUSE, Zur Geschichte und Funktion des spätromanischen Schranks im Halberstädter Domschatz, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 455
Karl-Joachim MAERCKER, Zeugnisse magdeburgischer Goldschmiedekunst. Die spätromanischen Abendmahlsgeräte in Haldensleben, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 495
Johanna FLEMMING, Der spätromanische Bildteppich der Quedlinburger Äbtissin Agnes von Wettin, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 517
Gotthard STROHMAIER, Das Bildmotiv der "Infantia Christi" und sein literarischer Ursprung, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 555
   Verzeichnis der Schriften Ernst Schuberts, in: Sachsen und Anhalt 19, 1997, S. 573
   Nachwort des Herausgebers, S. 582

Sachsen und Anhalt 20, 1997
Hansjürgen BRACHMANN, Markt und Pfalz. Überlegungen zu ihrem Wechselverhältnis an ostsächsischen Beispielen, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 11
Johannes FRIED, Die Frauen und die politische Macht im 10. Jahrhundert. Grenzen der Erkenntnis oder Die Gründung des Klosters Memleben, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 29
Hans Otto GERICKE, Die Anfänge des Kohlenbergbaus im Magdeburger Raum, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 49
Rainer Maria HERKENRATH, Die erste Provinzialsynode Erzbischof Wichmanns von Magdeburg, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 97
Hildegund HÖLZEL, Thomas Cornucervinus. Kirchenkritik und Kirchenreform aus der Sicht eines erzbischöflich-magdeburgischen Leibarztes, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 109
Heinz KATHE, Regionale Bezüge hallischer Universitätsgeschichte 1763-1806, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 133
Gerhard KETTMANN, Das Mittelelbische Wörterbuch – Geschichte und Stand der Arbeiten, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 155
Holger KUNDE, Cölbigk, Burgscheidungen und Mücheln – Schenkungen Heinrichs II. an Bamberg? Zur Entstehung der bambergischen Besitzungen im thüringisch-sächsischen Raum, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 175
Heiner LÜCK, Zum historischen und gegenwärtigen Rechtsstatus der "Salzwirkerbrüderschaft im Thale zu Halle", in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 213
Manfred MÜLLER, Zu den Staatspolizeistellen in der preußischen Provinz Sachsen und ihren Lageberichten 1933-1936. Eine Zwischenbilanz, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 231
Klaus Erich POLLMANN, Der verspätete Weg zum Parlamentarismus – Von den Provinzialständen der Provinz Sachsen zum preußisch-deutschen Verfassungsstaat, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 257
Olaf B. RADER, Kaiser Karl IV. und der mittlere Elbe-Saale-Raum. Mit einem Anhang von vier ungedruckten Urkunden des Kaisers, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 267
Ernst SCHUBERT, Das Standbild der heiligen Elisabeth im Naumburger Dom, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 319
Stefan TEBRUCK, Die Gründung des Klosters Zscheiplitz. Zur Entstehung des Reinhardsbrunner Frauenpriorats an der Unstrut und seiner Bedeutung für die Ludowinger um 1200, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 331
Friedrich WITTCHEN, Die Restaurierung des Standbildes der heiligen Elisabeth im Naumburger Dom, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 359
Gudrun WITTEK, Ein Mord als folgenschwere Störung des Stadtfriedens. Das gewaltsame Ende des Magdeburger Erzbischofs Burchard III. im Jahr 1325, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 365
Erhard HIRSCH, Standardliteratur zur anhaltischen Geschichte in neuesten "Reprints", in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 407
Erhard HIRSCH, Zum Stand der Dessau-Wörlitz-Forschung, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 412
Thomas KLEIN, Hinweis auf sachsen-anhaltische Stichwörter. in: Theologische Realenzyklopädie, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 420
   Buchbesprechungen, S. 421
Edgar LEHMANN, Johanna Flemming 70 Jahre, in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 455
   Verzeichnis der Mitglieder der Historischen Kommission [für Sachsen-Anhalt], S. 463
   Vorträge auf den Sitzungen der Historischen Kommission [für Sachsen-Anhalt], S. 466
Ernst SCHUBERT, Helmut Beumann (1912-1995), in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 467
Ernst SCHUBERT, Wolfgang Götz (1923-1996), in: Sachsen und Anhalt 20, 1997, S. 470

Sachsen und Anhalt 21,
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
   Buchbesprechungen, S.

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Institut für Geschichte | Erlanger Historikerseite | Philosophische Fakultät | Uni Erlangen | die außeruniversitäre Welt

Datum der Erstanlage: Freitag, 7. Januar 2000 — Letzte Änderung: 20. Februar 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)