Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte (FBPG)
Bd. 21, 1908 – 55, 1944

bearbeitet von Stuart Jenks

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Duncker & Humblot GmbH
Postfach 41 03 29
12113 Berlin
Germany / Deutschland
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Duncker & Humblot
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

FBPG 21, 1908
W. FÜSSLEIN, Die Vormünder des Markgrafen Ludwig des Älteren von Brandenburg, 1323-1333, in: FBPG 21, 1908, S. 1-38
Martin GILOW, Die Dalminer Fehde von 1444. Ein Beitrag zur Geschichte Friedrichs des Eisernen und zur Geschichte der geistlichen Gerichtsbarkeit in der Mark Brandenburg im 15. Jahrhundert, in: FBPG 21, 1908, S. 39-63
Paul SCHWARTZ, Eine geplante Religionsvereinigung in der Zeit der Aufklärung, in: FBPG 21, 1908, S. 65-97
Paul CZYGAN, Über die französische Zensur während der Okkupation von Berlin und ihren Leiter, den Prediger Hauchecorne, in den Jahren 1806-1808, in: FBPG 21, 1908, S. 99-137
August SKALWEIT, König Friedrich der Große und die Verwalung Masurens. Ein Beitrag zur Vorgeschichte der Regierung in Allenstein, in: FBPG 21, 1908, S. 139-173
Felix STILLER, Das Berliner Armenwesen vor dem Jahre 1820, in: FBPG 21, 1908, S. 175-197
Friedrich THIMME, Die geheime Mission des Flügeladjutanten von Wrangel (1812). Ein Nachwort, in: FBPG 21, 1908, S. 199-213
Otto CLEMEN, Zu Georg Sabinus, in: FBPG 21, 1908, S. 215-216
Gustav SOMMERFELDT, Ein Brief für Kurfürstin Anna von Sachsen über ihre Reise nach Berlin, Ende Februar 1581, in: FBPG 21, 1908, S. 217-219
Hermann MAUER, Das Landeskreditkassen-Projekt König Friedrich Wilhelms I., in: FBPG 21, 1908, S. 220-224
Wilhelm STOLZE, Zur Geschichte der Gründung des Generaldirektoriums, in: FBPG 21, 1908, S. 225-237
Gustav SOMMERFELDT, Die ersten Gouverneure des Prinzen Friedrich Wilhelm (späteren Königs Friedrich Wilhelm II.) und seines Bruders, des Prinzen Friedrich Heinrich von Preußen, in: FBPG 21, 1908, S. 238-242
Friedrich MEUSEL, Die Besoldung der Armee im alten Preußen und ihre Reform 1808. Aus Marwitz' Memoiren, in: FBPG 21, 1908, S. 243-249
Friedrich MEUSEL, Ranke und Marwitz, in: FBPG 21, 1908, S. 250-252
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Die Vernichtung der Brigade Sohr am 1. Juli 1815, in: FBPG 21, 1908, S. 253-255
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Ausgegeben am 30. Januar 1908: "Politischen Korrespondenz Friedrichs des Großen", in: FBPG 21, 1908, S. 257
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Ausgegeben am 30. Januar 1908: "Acta Borussica", in: FBPG 21, 1908, S. 257-258
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1907 bis 31. März 1908, in: FBPG 21, 1908, S. 259-275
   Bücherbesprechungen, S. 275-333
ZIEKURSCH, Erwiderung, in: FBPG 21, 1908, S. 326-331
Martin HASS, Replik, in: FBPG 21, 1908, S. 331-333
Martin HASS, Berichtigung, in: FBPG 21, 1908, S. 333
Friedrich HOLTZE, Friedrich Wilhelm Holtze [Nachruf], in: FBPG 21, 1908, S. 337-371
Carl BRINKMANN, Die Entstehung des Märkischen Landbuchs Kaiser Karls IV., in: FBPG 21, 1908, S. 373-433
Richard KRAUEL, Preußen und die bewaffnete Neutralität von 1780, in: FBPG 21, 1908, S. 435-499
Ernst von MÖLLER, Friedrichs des Großen Darstellung der Rechtsgeschichte, in: FBPG 21, 1908, S. 501-536
Fritz SALOMON, Die brandenburgische Stimme bei der Doppelwahl von 1314, in: FBPG 21, 1908, S. 537-548
Martin HASS, Zur Aufnahme des Personalbestandes der preußischen Provinzial- und Lokalbehörden im Jahre 1748, in: FBPG 21, 1908, S. 549-558
Friedrich MEUSEL, Die Aufhebung der Akzisefreiheit des Adels in Preußen (1799), in: FBPG 21, 1908, S. 559-563
Theodor SCHIEMANN, Oldwig von Natzmer über seine Mission an den Generalleutnant von Kleist im Januar 1813, in: FBPG 21, 1908, S. 564
Karl HAUCK, Zur Jugendgeschichte Friedrich Wilhelms I., in: FBPG 21, 1908, S. 565
Wilhelm STOLZE, Nachtrag [zu: "Zur Geschichte der Gründung des Generaldirektoriums"], in: FBPG 21, 1908, S. 566
   Zeitschriftenschau 1. April bis 30. September 1908, in: FBPG 21, 1908, S. 567-580
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1907/8, in: FBPG 21, 1908, S. 581-587
   Bücherbesprechungen, S. 587-627
Gr., Nachtrag, in: FBPG 21, 1908, S. 627
Ernst von MEIER, Delbrück über Lehmanns "Stein". Eine Erwiderung, in: FBPG 21, 1908, S. 628-632
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg. Oktober 1907 bis Mai 1908, in: FBPG 21, 1908, Anhang, S. 1-29


FBPG 22, 1909
Johannes GEBAUER, Die Städte Alt- und Neustadt Brandenburg zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, in: FBPG 22, 1909, S. 1-93
Hugo RACHEL, Handel und Handelsrecht von Königsberg in Preußen im 16. bis 18. Jahrhundert, in: FBPG 22, 1909, S. 95-134
Freidrich Freiherr von SCHRÖTTER, Die preußische Münzpolitik im 18. Jahrhundert, in: FBPG 22, 1909, S. 135-142
Theodor HARTWIG, Hessen und Preußen im Frühjahr 1787, in: FBPG 22, 1909, S. 143-167
Justus von GRUNER, Die Ordensverleihung an den Geheimen Rat Professor Schmalz. 1815, in: FBPG 22, 1909, S. 169-182
Otto STEINECKE, Des Ministers von Heynitz mémoire sur ma gestion du 4e et 5e département, in: FBPG 22, 1909, S. 183-191
Friedrich MEUSEL, "Von dem Zustande des Vermögens der Grundbesitzer des platten Landes der Mark Brandenburg und von dem Berhältnis der ihnen jetzt auferlegten Abgaben zu den ehemaligen" (November 1820), in: FBPG 22, 1909, S. 192-210
August SKALWEIT, "Zwanzig Jahre deutscher Kulturarbeit", in: FBPG 22, 1909, S. 211-215
E. MÜSEBECK, Neue Briefe Schleiermachers und Niebuhrs an Georg Reimer und Schleiermachers an E.M. Arndt, in: FBPG 22, 1909, S. 216-239
Gustav SCHMOLLER, Bericht über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin: Ausgegeben am 4. Februar 1909: "Politische Korrespondenz Friedrichs des Großen", in: FBPG 22, 1909, S. 241
Reinhold KOSER, Bericht über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin: Ausgegeben am 4. Februar 1909: "Acta Borussica", in: FBPG 22, 1909, S. 241-242
    Zeitschriftenschau 1. Oktober 1908 bis 31. März 1909, in: FBPG 22, 1909, S. 243-258
   Bücher, S. 258-319
FRENSDORFF, Entgegnung, in: FBPG 22, 1909, S. 318-319
Adolf SCHILL, Die Einführung des Landratsamtes in Cleve-Mark, in: FBPG 22, 1909, S. 321-374
Hermann DREYHAUS, Der Preußische Correspondent von 1813/14 und der Anteil seiner Gründer Niebuhr und Schleiermacher, in: FBPG 22, 1909, S. 375-446
Christoph Freiherr SENFFT VON PILSACH, Bäuerliche Wirtschaftsverhältnisse in einem neumärkischen Dorfe (Land Sternberg) vor der Regulierung der gutsherrlich-bäuerlichen Verhältnisse und der erste dortige Regulierungsversuch, in: FBPG 22, 1909, S. 447-491
Albrecht ERNST, Zur Entstehung der Gutsherrschaft in Brandenburg, in: FBPG 22, 1909, S. 493-520
Martin HASS, Über das Aktenwesen und den Kanzleistil im alten Preußen, in: FBPG 22, 1909, S. 521-575
Martin HASS, Der älteste Berliner Adreßkalender, in: FBPG 22, 1909, S. 577-579
Willy HOPPE, Notizen zum Kalender des Bistums Havelberg, in: FBPG 22, 1909, S. 580-585
Gustav SOMMERFELDT, Aus Brandenburgs Beziehung zu Rußland im Jahre 1656: Der Rigaer Staatsvertrag vom 4. Oktober 1656, in: FBPG 22, 1909, S. 581-593
August SKALWEIT, Die Entlassung des Plusmachers Eckart, in: FBPG 22, 1909, S. 594-602
Hans DROYSEN, Aus den Briefen der Herzogin Charlotte von Braunschweig, in: FBPG 22, 1909, S. 603-616
    Zeitschriftenschau 1. April bis 30. September 1909, in: FBPG 22, 1909, S. 617-632
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1907/08, in: FBPG 22, 1909, S. 633-637
   Bücher, S. 638-695
ZIEKURSCH, Erwiderung, in: FBPG 22, 1909, S. 692-693
Otto HINTZE, Schlußwort, in: FBPG 22, 1909, S. 693-695
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg. Oktober 1908 bis Mai 1909, in: FBPG 22, 1909, Anhang, S. 1-26

FBPG 23, 1910
Hans DROYSEN, Friedrich Wilhelm I., Friedrich der Große und der Philosoph Christian Wolff, in: FBPG 23, 1910, S. 1-34
Friedrich Carl WITTICHEN, Zur Geschichte der öffentlichen Meinung in Preußen vor 1806, in: FBPG 23, 1910, S. 35-70
Gustav Berthold VOLZ, Friedrich der Große und die erste Teilung Polens, in: FBPG 23, 1910, S. 71-143
Justus von GRUNER, Die geheime polizeiliche Überwachung des Generals von Scharnhorst im Jahre 1812, in: FBPG 23, 1910, S. 145-154
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Bülows Bericht über die Schlacht bei Groß-Beeren und die preußische Zensur, in: FBPG 23, 1910, S. 155-179
Gustav ROLOFF, Die Errichtung des Großherzogtums Warschau, in: FBPG 23, 1910, S. 181-189
Alfred HERRMANN, Aus den Papieren eines preußischen Patrioten, 1848, 1857, in: FBPG 23, 1910, S. 191-214
Hermann von PETERSDORFF, Erinnerungen Suckows und Mittnachts, in: FBPG 23, 1910, S. 215-223
Gustav Berthold VOLZ, Nachtrag zu "Friedrich der Große und die erste Teilung Polens", in: FBPG 23, 1910, S. 225-226
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 23, 1910, S. 227-228
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1909 bis 31. März 1910, in: FBPG 23, 1910, S. 227-243
   Bücherbesprechungen, S. 243-320
Albrecht ERNST, Kritische Bemerkungen zur Siedelungskunde des deutschen Ostens, vornehmlich Brandenburgs, in: FBPG 23, 1910, S. 323-355
Karl PAHNCKE, Abraham Scultetus in Berlin, in: FBPG 23, 1910, S. 357-375
Ferdinand HIRSCH, Die Beziehungen des Großen Kurfürsten und seines Nachfolgers zu der Königin Christine von Schweden in den JKahren 1687-1689, in: FBPG 23, 1910, S. 377-402
Robert Freiherr von SCHRÖTTER, Die Ergänzung des preußischen Heeres unter dem ersten Könige, in: FBPG 23, 1910, S. 403-467
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, General von Kleist als Befehlshaber 1815, in: FBPG 23, 1910, S. 469-492
Friedrich THIMME, Eine Rehabilitierung Theordor von Schöns?, in: FBPG 23, 1910, S. 493508
Reinhold KOSER, Prinz Heinrich von Generalleutnant von Möllendorff im Bayerischen Erbfolgekrieg, in: FBPG 23, 1910, S. 509-526
Otto HERRMANN, Olmütz (1758), in: FBPG 23, 1910, S. 527-539
Burkhard von BONIN, Ein Artikelsbrief für das altmärkische Lehnsaufgebot von 1626, in: FBPG 23, 1910, S. 541-546
Justus von GRUNER, Hardenberg und die geheime polizeiliche Überwachung Scharnhorsts 1812, in: FBPG 23, 1910, S. 546-548
Gustav ROLOFF, Zur Reichsgründung, in: FBPG 23, 1910, S. 548-553
   Zeitschriftenschau 1. April. bis 30. September 1910, in: FBPG 23, 1910, S. 555-571
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1900/1910, in: FBPG 23, 1910, S. 571-575
   Bücherbesprechungen, S. 576-619
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg. Oktober 1909 bis Juli 1910, in: FBPG 23, 1910, Anhang, S. 1-29

FBPG 24, 1911
Otto HINTZE, Ratstube und Kammergericht in Brandenburg während des 16. Jahrhunderts, in: FBPG 24, 1911, S. 1-84
Martin HASS, Ein finanzpolitisches Reformprogramm aus der Zeit Joachims II., in: FBPG 24, 1911, S. 85-108
August SERAPHIM, Eine politische Denkschrift des Burggrafen Fabian von Dohna (1606), in: FBPG 24, 1911, S. 109-146
Karl PAHNCKE, Simon Ulrich Pistoris, der Vertrauensmann von vier Hohenzollern, in: FBPG 24, 1911, S. 147-182
Richard KRAUEL, Die Haltung Preußens in Fragen des Seekriegsrechts von 1783-1799, in: FBPG 24, 1911, S. 183-226
Hans DROYSEN, Friedrich des Großen Poésies diverses von 1760, in: FBPG 24, 1911, S. 227-242
August SKALWEIT, Wieviel Kolonisten hat Friedrich der Große angesiedelt?, in: FBPG 24, 1911, S. 243-248
Hermann MAUER, Das Schicksal der erledigten Bauernhöfe in den östlichen Provinzen Preußens zur Zeit der Bauernbefreiung, in: FBPG 24, 1911, S. 249-256
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie zu Berlin, in: FBPG 24, 1911, S. 257-258
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1910 bis 31. März 1911, in: FBPG 24, 1911, S. 259-277
   Bücherbesprechungen, S. 277-319
Hermann KRABBO, Die Markgrafen Otto I., Otto II. und Albrecht II. von Brandenburg, in: FBPG 24, 1911, S. 323-370
Carl BRINKMANN, Eine neue Quelle zur Preußischen Geschichte nach dem Tilsiter Frieden, in: FBPG 24, 1911, S. 371-446
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Die Gegensätze zwischen England und Preußen wegen der Bundestruppen 1815, in: FBPG 24, 1911, S. 447-502
Manfred LAUBERT, Eine russische Verdächtigung des Posener Oberpräsidenten Grafen Arnim, in: FBPG 24, 1911, S. 503-528
Georg Wilhelm HOPPE, Eine mittelalterliche Leinewebergilde in Luckenwalde unter Berücksichtigung der märkischen Leinewebergilden, in: FBPG 24, 1911, S. 529-546
Otto HERRMANN, Zur Schlacht bei Zorndorf, in: FBPG 24, 1911, S. 547-566
Hermann KRABBO, Nachträge zu dem Aufsatz über die Markgrafen Otto I., Otto II. und Albrecht II. von Brandenburg, in: FBPG 24, 1911, S. 567-568
Theodor SCHIEMANN, Aus Gneisenaus letzten Tagen, in: FBPG 24, 1911, S. 569-577
W.M. PANTENIUS, Die Verhaftung des Abbé de Prades im Herbst 1757, in: FBPG 24, 1911, S. 577-583
   Zeitschriftenschau 1. April bis 30. September 1911, in: FBPG 24, 1911, S. 585-603
   Bücherbesprechungen, S. 603-645
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg. Oktober 1910 bis Juli 1911, in: FBPG 24, 1911, Anhang, S. 1-20

FBPG 25, 1912
Hermann KRABBO, Ungedruckte Urkunden der Markgrafen von Brandenburg aus askanischem Hause, in: FBPG 25, 1912, S. 1-27
Richard JECHT, Der Zug der Hussiten nach der Mark im Jahre 1432, in: FBPG 25, 1912, S. 29-50
Burkhard von BONIN, Der Kurbrandenburgische Kriegsrat (1630-1641), in: FBPG 25, 1912, S. 51-89
Manfred LAUBERT, Die Schlacht bei Kunersdorf nach dem Generalstabswerk, in: FBPG 25, 1912, S. 91-116
Otto SCHÖNBECK, Die Einkommenssteuer unter den Nachfolgern Steins, in: FBPG 25, 1912, S. 117-177
Melle KLINKENBORG, Das Berliner Mietsedikt vom 15. April 1765, in: FBPG 25, 1912, S. 179-189
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Zur Beurteilung Bernadottes. 1813, in: FBPG 25, 1912, S. 191-209
Karl d'ESTER, Die deutschen Zeitungen in den preußischen Provinzen am Niederrhein, in: FBPG 25, 1912, S. 211-234
Georg Wilhelm HOPPE, Zur Geschichte des Klosters Chorin, in: FBPG 25, 1912, S. 235-237
Konrad WUTKE, Über die Vermählung der Markgräfin Anna Maria von Brandenburg mit Herzog Barnim XII. von Pommern-Stettin, in: FBPG 25, 1912, S. 238-240
Albrecht PHILIPP, Preußen im Lichte eines Durchreisenden vor dem zweiten Schlesischen Kriege, in: FBPG 25, 1912, S. 240-243
Gustav SOMMERFELDT, Zur Frage der Rentabilität der Landwirtschaft in der Zeit von Preußens Verfall, in: FBPG 25, 1912, S. 243-247
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie zu Berlin, in: FBPG 25, 1912, S. 249-250
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1911 bis 31. März 1912, in: FBPG 25, 1912, S. 251-273
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1910/11, in: FBPG 25, 1912, S. 273-278
   Bücher, S. 278-329
Fritz HARTUNG, Die politischen Testamente der Hohenzollern, in: FBPG 25, 1912, S. 333-363
Felix CURSCHMANN, Die Einführung der Reformation im Nonnenkloster Heiligengrabe, in: FBPG 25, 1912, S. 365-416
Hans DROYSEN, Tageskalender des Kronprinzen Friedrich von Preußen vom 26. Februar 1740 bis 31. Mai 1792, in: FBPG 25, 1912, S. 417-443
Gustav ROLOFF, Friedrich und das Reich zwischen dem ersten und zweiten Schlesischen Kriege, in: FBPG 25, 1912, S. 445-459
Julius von GRUNER, Die Glaubwürdigkeit der autobiographischen Schriften Ernst Moritz Arndts, in: FBPG 25, 1912, S. 461-474
Adolf HASENCLEVER, König Friedrich Wilhelm IV. und die Londoner Konvention vom 15. Juli 1840, in: FBPG 25, 1912, S. 475-490
Felix RACHFAHL, Bernadotte und Bülow vor Wittenberg, in: FBPG 25, 1912, S. 491-557
Ludwig MOLLWO, Friedrich der Große nach der Schlacht bei Kunersdorf, in: FBPG 25, 1912, S. 559-565
Johannes SEMBRITZKI, Die Poesien Friedrichs des Großen, in: FBPG 25, 1912, S. 565-573
W.M. PANTENIUS, Abbé de Prades und sein späterer Biograph Andreas de Francheville, in: FBPG 25, 1912, S. 573-575
Reinhold STEIG, Zwei im Preußischen Correspondenten nicht erschienene Aufsätze Niebuhrs "Vom Wesen des Krieges", in: FBPG 25, 1912, S. 575-588
Otto HERRMANN, Der "Sieger" von Torgau, in: FBPG 25, 1912, S. 589-591
   Zeitschriftenschau 1. April bis 30. September 1912, in: FBPG 25, 1912, S. 593-609
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1911/12, in: FBPG 25, 1912, S. 609-616
   Bücher, S. 617-645
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg 11. Oktober 1911 bis 12. Juni 1912, in: FBPG 25, 1912, Anhang, S. 1-27

FBPG 26, 1913
August SERAPHIM, Eine neue Darstellung der Geschichte Preußens, in: FBPG 26, 1913, S. 1-46
Adolf HOFMEISTER, Analekten zur älteren brandenburgischen Geschichte. Nach Woldegker Urkunden, in: FBPG 26, 1913, S. 47-64
Walther KOCH, Eine Denkschrift aus der Zeit des Kurfürsten Johann Sigismund von brandenburg über Reformen in der Verwaltung, in: FBPG 26, 1913, S. 65-86
Felix RACHFAHL, Bernadotte und Bülow vor Wittenberg. Kritische Studien zur Schlacht von Dennewitz. Zweite Hälfte, in: FBPG 26, 1913, S. 87-147
Hermann GRANIER, Aus Blüchers Korrespondenz. Blücherbriefe, in: FBPG 26, 1913, S. 149-185
Ludwig RIESS, Eine noch unveröffentlichte Emser Depsche König Wilhelms I. vom 11. Juli 1870, in: FBPG 26, 1913, S. 187-212
Hermann KRABBO, Das Geburtsjahr des Markgrafen Woldemar von Brandenburg, in: FBPG 26, 1913, S. 213-216
Hermann von CAEMMERER, Die Einnahmen des Kurfürsten Albrecht Achilles, in: FBPG 26, 1913, S. 217-225
W. BRUCHMÜLLER, Ein Beitrag zur Geschichte des Russeneinfalls in die Neumark vom Jahre 1759, in: FBPG 26, 1913, S. 226-229
Ernst WILMANNS, Berichte vom Rastadter Kongreß, in: FBPG 26, 1913, S. 229-239
Hermann GRANIER, Aus der Berliner Franzosenzeit, in: FBPG 26, 1913, S. 240-255
Ludwig RIESS, Scharnhorst Werben um englische Unterstützung vom 4. März 1813, in: FBPG 26, 1913, S. 255-264
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Die Aufrufe "An Mein Volk" und "An Mein Kriegsheer" 1813, in: FBPG 26, 1913, S. 265-274
Friedrich MEUSEL, Über die angeblich von Niebuhr verfaßten Aufsätze "Von dem Wesen des Krieges" (1813), in: FBPG 26, 1913, S. 274-275
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 26, 1913, S. 277-278
    Zeitschriftenschau 1. Oktober 1912 bis 31. März 1913, in: FBPG 26, 1913, S. 279-302
   Bücherbesprechungen, S. 302-347
Mario KRAMMER, Der Ursprung der brandenburgischen Kur, in: FBPG 26, 1913, S. 353-378
Hermann KRABBO, Studien zur älteren Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 26, 1913, S. 379-412
Melle KLINKENBORG, Ratstube und Kanzlei in Brandenburg im 16. Jahrhundert, in: FBPG 26, 1913, S. 413-428
Robert Freiherr von SCHRÖTTER, Das preußische Offizierkorps unter dem ersten Könige von Preußen. Erste Hälfte, in: FBPG 26, 1913, S. 429-495
Otto HERRMANN, Friedrich bei Kolin, in: FBPG 26, 1913, S. 497-522
Paul HAAKE, König Friedrich Wilhelm III., Hardenberg und die preußische Verfassungsfrage. Erster Teil, in: FBPG 26, 1913, S. 523-573
Walther KOCH, Das gesamtstaatliche Finanzkollegium des Jahres 1655, in: FBPG 26, 1913, S. 575-579
Fritz CURSCHMANN, Ein erdichtetes Memoirenwerk aus der Zeit der Befreiungskriege, in: FBPG 26, 1913, S. 579-585
Manfred LAUBERT, Luise Radziwill und Wrangel, in: FBPG 26, 1913, S. 585-587
Hermann KRABBO, Studien zur älteren Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 26, 1913, S. 589-590
    Zeitschriftenschau 1. April bis 30. September 1913, in: FBPG 26, 1913, S. 591-608
   Bücherbesprechungen, in: FBPG 26, 1913, S. 609-671
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1912/1913, in: FBPG 26, 1913, S. 675-682
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg. 9. Oktober 1912 bis 11. Juni 1913, in: FBPG 26, 1913, Anhang, S. 1-22
FBPG 27, 1914
Maqrtin HASS; Friedrich MEUSEL, Die ältesten Entwürfe einer Konsistorialordnung für die Kurmark Brandenburgs (vgl. dazu Meusel S. 545), in: FBPG 27, 1914, S. 1-54
Ferdinand HIRSCH, Der Große Kurfürst und der pfälzische Erbfolgestreit (1685 bis 1688), in: FBPG 27, 1914, S. 55-96
Robert Freiherr von SCHRÖTTER, Das preußische Offizierskorps unter dem ersten König von Preußen. Zweite Hälfte, in: FBPG 27, 1914, S. 97-167
Reinhold KOSER, Der Zerfall der Koalition von 1741 gegen Maria Theresia, in: FBPG 27, 1914, S. 169-188
Richard KRAUEL, Die Beteiligung Preußens an der zweiten Bewaffneten Neutralität vom Dezember 1801, in: FBPG 27, 1914, S. 189-245
Paul HAAKE, Die Errichtung des preußischen Staatsrates im März 1817, in: FBPG 27, 1914, S. 247-265
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 27, 1914, S. 267-268
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1913 bis 31. März 1914, in: FBPG 27, 1914, S. 269-287
   Bücherbesprechungen, S. 287-366
P.J. MEIER, Anfänge und Gründrißbildung der Stadt Stendal, in: FBPG 27, 1914, S. 371-389
Hermann KRABBO, Ungedrucke Urkunden der Markgrafen von Brandenburg aus askanischem Hause. Zweite Folge, in: FBPG 27, 1914, S. 391-430
Theodor BITTERAUF, Studien zur preußischen Politik im Jahre 1805, in: FBPG 27, 1914, S. 431-515
Adolf HASENCLEVER, Zur Geschichte der Neuenburger Frage in den Jahren 1856 und 1857, in: FBPG 27, 1914, S. 517-544
Friedrich MEUSEL, Zur Entstehung der Konsistorialordnung von 1543, in: FBPG 27, 1914, S. 545-547
Walther KOCH, Die Gründung der Hofstaatskasse 1673, in: FBPG 27, 1914, S. 547-553
Ferdinand HIRSCH, Zur Geschichte Dietrich Sigismund von Buchs, in: FBPG 27, 1914, S. 553-555
Otto HERRMANN, Probleme friderizianischer Kriegskunst, in: FBPG 27, 1914, S. 555-566
E. KAEBER, Zur Entstehung von Wolffs Berliner Revolutionschronik, in: FBPG 27, 1914, S. 566-572
Karl Alexander von MÜLLER, Bismarck und Ludwig II. im September 1870. Aktenstücke aus den Papieren des Grafen Karl von Tauffkirchen, in: FBPG 27, 1914, S. 572-592
   Zeitschriftenschau 1. April 1914 bis 30. September 1914, in: FBPG 27, 1914, S. 593-613
   Bücherbesprechungen, S. 613-653
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1913/1914, in: FBPG 27, 1914, S. 654-659
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg. 8. Oktober 1913 bis 10. Juni 1914, in: FBPG 27, 1914, [Anhang] S. 1-15

FBPG 28, 1915
August SERAPHIM, Zur Geschichte und Kritik der angeblichen Statuten des Hochmeisters Werner von Orseln, in: FBPG 28, 1915, S. 1-82
Wolfgang PETERS, Die Franche-Comté, Neuchâtel und die oranische Sukzession in den Plänen der preußischen Politik während des spanischen Erbfolgekrieges, in: FBPG 28, 1915, S. 83-138
Ernst MÜSEBECK, Fragmentarische Aufzeichnungen Altensteins über die auswärtige Politik Preußens vom 28./29. Dezember 1805, in: FBPG 28, 1915, S. 139-173
Paul HAAKE, König Friedrich Wilhelm III., Hardenberg und die preußische Verfassungsfrage (Zweiter Teil), in: FBPG 28, 1915, S. 175-220
Otto KRIEGK, Das Biergeld in der Kurmark Brandenburg, in: FBPG 28, 1915, S. 221-283
Melle KLINKENBORG, Reinhold Koser. Ein Nachruf, in: FBPG 28, 1915, S. 285-310
Melle KLINKENBORG, Hermann von Caemmerer. Ein Nachruf, in: FBPG 28, 1915, S. 311-315
Gustav SOMMERFELDT, Eulenburgs Verwaltung der preußischen Münze zu Königsberg in den Jahren 1656-1660, in: FBPG 28, 1915, S. 317-325
Gustav SOMMERFELDT, Der Bericht von einer Eulenburgschen Berliner Reise aus dem Jahre 1665, in: FBPG 28, 1915, S. 325-328
Gustav Berthold VOLZ, Friedrich der Große nach der Schlacht bei Kunersdorf. Eine Entgegnung, in: FBPG 28, 1915, S. 328-338
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Königlich Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 28, 1915, S. 337-338
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1914 bis 31. März 1915, in: FBPG 28, 1915, S. 339-353
Otto HINTZE, Der Ursprung des preußischen Landratsamts in der Mark Brandenburg, in: FBPG 28, 1915, S. 357-422
Hans DROYSEN, Graf Seckendorff und Kronprinz Friedrich, in: FBPG 28, 1915, S. 475-506
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Briefe Blüchers und Gneisenaus an Thile 1812-1816, in: FBPG 28, 1915, S. 507-525
Ferdinand HIRSCH, Die Erwerbung von Lauenburg und Bütow durch den Großen Kurfürsten und die Errichtung der dortigen Verwaltung, in: FBPG 28, 1915, S. 527-551
Martin HASS, Eine Tabelle der kurmärkischen Landräte um das Jahr 1572, in: FBPG 28, 1915, S. 553-554
Willy HOPPE, Zur neueren Literatur des Klosters Lehnin, in: FBPG 28, 1915, S. 554-563
Melle KLINKENBORG, Materialien zur Geschichte des Geheimen Staatsministers Karl Wilhelm Finck von Finckenstein, in: FBPG 28, 1915, S. 563-574
Manfred LAUBERT, Ein Provinzialabgrenzungsprojekt Theodor von Schöns, in: FBPG 28, 1915, S. 574-576
   Zeitschriftenschau1. April 1915 bis 30. September 1915, in: FBPG 28, 1915, S. 577-592
   Bücherbesprechungen, S. 592-648
   Schulprogramme und Universitätsschriften. Notiz, in: FBPG 28, 1915, S. 649
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg (14. Oktober 1914 bis 9. Juni 1915), in: FBPG 28, 1915, Anhang, S. 1-20

FBPG
, , in: FBPG , S.
   Berichte der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften über die Publikation der "Politischen Korrespondenz Friedrichs des Großen" und der "Acta Borussica", in: FBPG , S.
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG , S.
, Zeitschriftenschau, in: FBPG , S.
, Universitätsschriften und Schulprogramme, in: FBPG , S.
   Bücher, in: FBPG , S.

FBPG
, , in: FBPG , S.
   Berichte der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften über die Publikation der "Politischen Korrespondenz Friedrichs des Großen" und der "Acta Borussica", in: FBPG , S.
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG , S.
, Zeitschriftenschau, in: FBPG , S.
, Universitätsschriften und Schulprogramme, in: FBPG , S.
   Bücher, in: FBPG , S.

FBPG 31, 1919
Eberhard Freiherr von DANCKELMAN, Die Friedenspolitik Wilhelms III. von England und Friedrichs III. von Brandenburg in den Jahren 1694-1697, in: FBPG 31, 1919, S. 1-68
Wilhelm von SOMMERFELD, Die philosophische Entwicklung des Kronprinzen Friedrich, in: FBPG 31, 1919, S. 69-84
Otto HERRMANN, Prinz Ferdinand von Preußen über den Feldzug vom Jahre 1757, in: FBPG 31, 1919, S. 85-105
J.H. GEBAUER, Aus der Vorgeschichte der ersten Einverleibung Hildesheims in Preußen (1768-1802), in: FBPG 31, 1919, S. 107-137
Adolf HOFMEISTER, Rotenburg, nicht Rodenburg. Zu der Vorladung des vertriebenen Zinnaer Abts Balthasar durch Bischof Johann von Verden, 7. Februar 1446, in: FBPG 31, 1919, S. 139-140
Friedrich HOLTZE, Zur Entwicklung des Enteignungsrechts in der Mark, in: FBPG 31, 1919, S. 140-153
Friedrich PEUKERT, Die Verleihung des Schwarzen Adlerordens an Fürst Moritz zu Alhalt-Dessau, in: FBPG 31, 1919, S. 154-159
H. ULMANN, Heinrich Bardeleben, ein Patriot der Franzosenzeit, in: FBPG 31, 1919, S. 159-180
Hermann DREYHAUS, Schriften zum Weltkriege. 2, in: FBPG 31, 1919, S. 180-222
Julius KOHTE, Ältere Ansichten märkischer Städte, in: FBPG 31, 1919, S. 223-224
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 31, 1919, S. 225
   Zeitschriftenschau vom 1. Oktober 1917 bis zum 31. März 1918, in: FBPG 31, 1919, S. 227-251
   Bücherbesprechungen, S. 252-291
   Schulprogramme und Universitätsschriften 1916 und 1917, in: FBPG 31, 1919, S. 292-294
Hermann KRABBO, Die Erwerbung der Oberlausitz durch die askanischen Markgrafen von Brandenburg, in: FBPG 31, 1919, S. 295-306
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Die Erwerbung der Mark Brandenburg durch das Haus Hohenzollern, in: FBPG 31, 1919, S. 307-344
Adolf HASENCLEVER, Ungedruckte Briefe Theodor von Schöns an den Hallenser Professor Ludwig Heinrich von Jakob 1805-1821, in: FBPG 31, 1919, S. 345-373
Otto HINTZE, Gustav Schmoller. Ein Gedenkblatt, in: FBPG 31, 1919, S. 375-399
Friedrich Freiherr von SCHRÖTTER, Die Berliner Münzprägung der märkischen Stände, 1661-1664, in: FBPG 31, 1919, S. 401-409
Karl BRINKMANN, Das Krockowsche Freikorps, in: FBPG 31, 1919, S. 410-415
Friedrich HOLTZE, Die Hundspost von Spandau nach Berlin, in: FBPG 31, 1919, S. 415-431
   Zeitschriftenschau vom 1. April bis zum 30. September 1918, in: FBPG 31, 1919, S. 433-443
   Bücherbesprechungen, S. 443-464
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 31, 1919, S. 1-15 (separat paginiert)

FBPG 32, 1920
Otto HINTZE, Friedrich der Große nach dem Siebenjährigen Krige und das Politische Testament von 1768, in: FBPG 32, 1920, S. 1-56
Margot HERZFELD, Der polnische Handelsvertrag von 1775. Erste Hälfte, in: FBPG 32, 1920, S. 57-107
Paul HAAKE, Freidrich Wilhelm III., Hardenberg und die preußische Verfassungsfrage (Fünfter Teil), in: FBPG 32, 1920, S. 109-180
Julius KOHTE, Beiträge zur märkischen Denkmalkunde (Änderungen im Bestande mittelalterlicher Baudenkmäler der Mark Brandenburg. Goldschmiede und Zinngießer in der Mark Brandenburg), in: FBPG 32, 1920, S. 181-185
Maximilian SCHULTZE, Das erste kurbrandenburgische Generalfeldmarschallspatent, in: FBPG 32, 1920, S. 186-189
Reinhard LÜDICKE, Bürger und Militär vor dem Berliner Stadtgericht. Ein Kabinettsorder von 1766, in: FBPG 32, 1920, S. 189-191
Hans DROYSEN, Die handschriftliche Überlieferung der "Mémoires de ma vie" der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, in: FBPG 32, 1920, S. 191-205
Hermann MAUER, Die preußischen Domänenverpfändungen von 1808 und 1818 in ihrer Einwirkung auf die Domänenverkäufe, in: FBPG 32, 1920, S. 205-219
Hermann DREYHAUS, Schriften zum Weltkriege 3, in: FBPG 32, 1920, S. 219-272
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 32, 1920, S. 273
   Zeitschriftenschau: 1. Oktober 1918 bis zum 31. März 1919, in: FBPG 32, 1920, S. 275-282
Lisa EPPENSTEIN, Beiträge zur Geschichte des auswärtigen Kriegsdienstes der Deutschen in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: FBPG 32, 1920, S. 283-367
Gustav Berthold VOLZ, Zur Entstehung der Politischen Testamente von 1752 und 1768, in: FBPG 32, 1920, S. 369-384
Otto HINTZE, Preußens Entwicklung zum Rechtsstaat, in: FBPG 32, 1920, S. 385-451
   Zeitschriftenschau: 1. April 1919 bis 30. September 1919, in: FBPG 32, 1920, S. 453-462
   Bücherbesprechungen, S. 462-492
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg (9. Oktober 1918 bis 11. Juni 1919), in: FBPG 32, 1920, S. 1-18 (separat paginiert)

FBPG 33, 1920/21
Adolf HOFMEISTER, Die Ahnentafeln der Markgrafen von Brandenburg von den Askaniern bis zu den älteren Hohenzollern als allgemeine Geschichtsquelle, in: FBPG 33, 1920/21, S. 1-87
Fritz ETZIN, Die Freiheit der öffentlichen Meinung unter der Regierung Friedrichs des Großen, in: FBPG 33, 1920/21, S. 89-129
Otto HINTZE, Delbrück, Clausewitz und die Strategie Friedrichs des Großen nebst Schlußwort, in: FBPG 33, 1920/21, S. 131-178
Marie RUMLER, Die Bestrebungen zur Befreiung der Privatbauern in Preußen, in: FBPG 33, 1920/21, S. 179-192
Manfred LAUBERT, Der erste Zusammenstoß des Posener Oberpräsidenten Flottwell mit dem Erzbischof von Dunin, in: FBPG 33, 1920/21, S. 193-208
Otto CLEMEN, Aus dem Reisetagebuch eines Kurländers von 1786, in: FBPG 33, 1920/21, S. 209-224
Woldemar LIPPERT, Der Besuch des sächsischen Ministers von Fritsch bei Friedrich dem Großen 1771, in: FBPG 33, 1920/21, S. 224-230
A. WARSCHAUER, Die deutsche Archivverwaltung bei dem Generalgouvernement Warschau und ihre wissenschaftlichen Veröffentlichungen, in: FBPG 33, 1920/21, S. 230-240
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 33, 1920/21, S. 241-242
   Zeitschriftenschau 1. Oktober 1919 bis 31. März 1920, in: FBPG 33, 1920/21, S. 243-251
   Bücherbesprechungen, S. 251-291
Fritz ETZIN, Die Freiheit der öffentlichen Meinung unter der Regierung Friedrichs des Großen, in: FBPG 33, 1920/21, S. 293-326
Marie RUMLER, Die Bestrebungen zur Befreiung der Privatbauern in Preußen, in: FBPG 33, 1920/21, S. 327-367
Paul WALLICH, Gebrüder Berend & Co., Berliner Heereslieferanten, Bankiers und Industrielle aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts, in: FBPG 33, 1920/21, S. 369-407
Adolf HOFMEISTER, Nachtrag: Das Geburtsjahr Kaiser Heinrichs VII., in: FBPG 33, 1920/21, S. 409-412
Hans DELBRÜCK, Auseinandersetzung mit Hintze, in: FBPG 33, 1920/21, S. 412-417
Otto HINTZE, Delbrück, Clausewitz und die Strategie Friedrichs des Großen nebst Schlußwort, in: FBPG 33, 1920/21, S. 417-418
Hermann GRANIER, Moltkes Berufung nach Rom, in: FBPG 33, 1920/21, S. 418-421
Hermann DREYHAUS, Kriegsdenkwürdigkeiten, in: FBPG 33, 1920/21, S. 421-442
   Zeitschriftenschau 1. April 1920 bis 30. September 1920, in: FBPG 33, 1920/21, S. 443-450
   Bücherbesprechungen, S. 450-466
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg (15. Oktober 1919 bis 9. Juni 1920), in: FBPG 33, 1920/21, S. 1-25 (separat paginiert)

FBPG 34, 1922
Marie RUMLER, Die Bestrebungen zur Befreiung der Privatbauern in Preußen, 1797-1806 (dritter Teil), in: FBPG 34, 1922, S. 1-24
Martha SCHNEIDER, Ernst Moritz Arndt und "der Rheinische Merkur", in: FBPG 34, 1922, S. 25-48
Johannes ZIEKURSCH, Falkenhayn und Ludendorff in den Jahren 1914-1916, in: FBPG 34, 1922, S. 49-7
G. ABB, Märkische Klosterstudien I. Die Signaturen der Urkunden des Klosters Chorin, in: FBPG 34, 1922, S. 79-86
Adolf HOFMEISTER, Die Abstammung der Markgräfin Agnes von Brandenburg, in: FBPG 34, 1922, S. 86-92
Heinrich Otto MEISNER, Die Sendung Knesebecks nach Petersburg (1812) im alten Lichte, in: FBPG 34, 1922, S. 93-103
Friedrich HOLTZE, Die Kodifikatoren des märkischen Provinzialrechts Wilke und Scholtz, in: FBPG 34, 1922, S. 103-110
Hermann DREYHAUS, Die Marneschlacht 1914, in: FBPG 34, 1922, S. 111-122
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG 34, 1922, S. 123
   Zeitschriftenschau vom 1. Oktober 1920 bis 31. März 1921, in: FBPG 34, 1922, S. 125-133
   Bücherbesprechungen, in: FBPG 34, 1922, S. 133-169
P. EICHHOLZ; Julius KOHTE, Die Kunstdenkmäler der Provinz Brandenburg. Entgegnung und Schlußwort, in: FBPG 34, 1922, S. 171-174
Ernst CONSENTIUS, Von Druckkosten, Taxen und Privilegien im Kurstaat Brandenburg während des 16. und 17. Jahrhunderts, in: FBPG 34, 1922, S. 175-238
Otto HERRMANN, Eine Beurteilung Friedrichs des Großen aus dem Jahre 1753, in: FBPG 34, 1922, S. 239-264
Marie RUMLER, Die Bestrebungen zur Befreiung der Privatbauern in Preußen, 1797-1806 (vierter Teil), in: FBPG 34, 1922, S. 265-296
   Zeitschriftenschau vom 1. April 1921 bis 30. September 1921, in: FBPG 34, 1922, S. 297-308
   Bücherbesprechungen, in: FBPG 34, 1922, S. 308-323
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 34, 1922, Anhang, S. 1-15

FBPG 35, 1923
Johannes SCHULTZE, Der Verein für Geschichte der Mark Brandenburg. Ein Rückblick, in: FBPG 35, 1923, S. 1-20
H. KRETZSCHMAR, Die Beziehungen zwischen Brandenburg und den wettinischen Landen unter den Kurfürsten Albrecht Achilles und Ernst 1464-1486, in: FBPG 35, 1923, S. 21-44
Margot HERZFELD, Der polnische Handelsvertrag von 1775, in: FBPG 35, 1923, S. 45-82
Theodor EGGERKING, Die Besprechung von Philippsthal am 22. August 1813, in: FBPG 35, 1923, S. 83-118
Gustav Berthold VOLZ, Die Parchwitzer Rede, in: FBPG 35, 1923, S. 119-127
Wolfgang von UNGER, Blücher-Briefe, in: FBPG 35, 1923, S. 127-131
Manfred LAUBERT, Das Posener Zaren-Attentat vom 19. Sept. 1843, in: FBPG 35, 1923, S. 131-134
Ludwig DEHIO, Zur Novemberkrisis des Jahres 1850, in: FBPG 35, 1923, S. 134-145
Hermann von PETERDORFF, Bismarckerinnerungen des Staatsministers Freiherrn Lucius von Ballhausen, in: FBPG 35, 1923, S. 145-158
   Historische Kommission für Schlesien, in: FBPG 35, 1923, S. 158
   Preisaufgaben der Rubenow-Stiftung, in: FBPG 35, 1923, S. 159
Curt JANY, Der Siebenjährige Krig. Ein Schlußwort zum Generalstabswerk, in: FBPG 35, 1923, S. 161-192
Gustav Berthold VOLZ, Prinz Heinrich und die Vorgeschichte der Ersten Teilung Polens, in: FBPG 35, 1923, S. 193-211
Ludwig DEHIO, Wittgenstein und das letzte Jahrzehnt Friedrich Wilhelms III., in: FBPG 35, 1923, S. 213-240
Hermann KRABBO, Eine unbekannte Originalurkunde Markgraf Ottos II. von Brandenburg für Kloster Lehnin, in: FBPG 35, 1923, S. 241-243
Bernhard SCHMEIDLER, Nochmals Philippstahl, in: FBPG 35, 1923, S. 243-250
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1921 bis 30. Sept. 1922, in: FBPG 35, 1923, S. 251-261
   Bücherbesprechungen, S. 261-322
   Nachrichten, in: FBPG 35, 1923, S. 323-324

FBPG 36, 1924
Gottfried WENTZ, Gewerbe und Kloster (Zur Wirtschaftsgeschichte des Klosters Diesdorf), in: FBPG 36, 1924, S. 1-13
Karl GRIEWANK, Vulgärer Radikalismus und demokratische Bewegung in Berlin 1842-1848, in: FBPG 36, 1924, S. 14-37
Heinrich Otto MEISNER, Zur neueren Geschichte des preußischen Kabinetts, in: FBPG 36, 1924, S. 38-66
Curt JANY, Die preußischen Militärarchive, in: FBPG 36, 1924, S. 67-86
KLAJE, Über die Bekleidungsnöte der Freiwilligen Jäger von 1813/14, in: FBPG 36, 1924, S. 87-97
Paul HAAKE, Die deutsche Außenpolitik von 1871-189, in: FBPG 36, 1924, S. 97-124
   Bücherbesprechungen, S. 125-151
Hermann KRABBO, Die askanischen Markgrafen von Brandenburg als Kurfürsten, in: FBPG 36, 1924, S. 153-163
Gustav Berthold VOLZ, Die Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth und ihre Denkwürdigkeiten, in: FBPG 36, 1924, S. 164-179
Heinrich Otto MEISNER, Zur neueren Geschichte des preußischen Kabinetts, in: FBPG 36, 1924, S. 180-209
Margot HERZFELD, Der polnische Handelsvertrag von 1775, in: FBPG 36, 1924, S. 210-220
Johannes SCHULTZE, Zur Geschichte des "VEreins für Geschichte der Mark Brandenburg" aus den Briefen A.F. Riedels an G.A.H. Stenzel, in: FBPG 36, 1924, S. 221-223
   Zeitschriftenschau vom 1. Oktober 1922 bis 30. September 1923, in: FBPG 36, 1924, S. 224-227
   Bücherbesprechungen, S. 228-262
   Mitteilungen, in: FBPG 36, 1924, S. 262

FBPG 37, 1925
Hans HALLMANN, Die letztwillige Verfügung im Hause Brandenburg 1415 bis 1740, in: FBPG 37, 1925, S. 1-30
Marie RUMLER, Die Bestehungen zur Befreiung der Privatbauern in Preußen 1797-1806, in: FBPG 37, 1925, S. 31-76
Paul HAAKE, Die deutsche Außenpolitik von 1890-1898, in: FBPG 37, 1925, S. 77-123
Ernst KAEBER, Zur Entstehung des Kölner Stadtbuchs, in: FBPG 37, 1925, S. 124-129
Hermann GOLLUB, Kenitz und Königsberg, in: FBPG 37, 1925, S. 129-132
Curt JANY, Die brandenburgischen Hilfstruppen Wilhelms von Oranien, in: FBPG 37, 1925, S. 132-136
Werner SPIELBERG, Zur älteren Genealogie der Burggrafen von NÜRNBERG, in: FBPG 37, 1925, S. 136-145
Willy HOPPE, Ergebnisse und Ziele der märkischen Landesgeschichte, in: FBPG 37, 1925, S. 181-193
Gustav ABB, Märkisches Buch und Bibliothekswesen in seinen Anfängen, in: FBPG 37, 1925, S. 194-203
Hellmut KRETZSCHMAR, Die Beziehungen zwischen Brandenburg und den wettinischen Landen unter den Kurfürsten Albrecht Achilles und Ernst. 1464-1486, in: FBPG 37, 1925, S. 204-244
Manfred LAUBERT, Der politische Charakter der Posener Landschaft, in: FBPG 37, 1925, S. 245-270
Hans NEUMANN, Franz Ziegler und die Politik der liberalen Oppositionsparteien von 1848-1866, in: FBPG 37, 1925, S. 271-288
Gustav SOMMERFLED, Zwei Briefe an den kurbrandenburgischen Kanzler Christian Distelmeier in Berlin über Kursächsische Angelegenheiten vom Jahre 1590, in: FBPG 37, 1925, S. 289-290
Rudolf LEHMANN, Eine Schuldforderung des Klosters Zinna an das Kloster Dobrilugk, in: FBPG 37, 1925, S. 291-293
Eberhard Freiherr von DANKELMAN, Vier Briefe des Oberpräsidenten Eberhard von Danckelman in der Frage der neunten Kur an den Grafen Platen, in: FBPG 37, 1925, S. 293-297
Hubert RICHTER, Bismarck und Poschingers Publikation "Preußen im Bundestag 1851-1859", in: FBPG 37, 1925, S. 297-300
Curt JANY, Drei anonyme Bücher über Friedrich den Großen, in: FBPG 37, 1925, S. 300-308
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1923 bis 30. Sept. 1924, in: FBPG 37, 1925, S. 309-319
   Bücherbesprechungen, S. 319-361

FBPG 38, 1926
Gottfried WENTZ, Die Familie Krautt in Berlin und Magdeburg, in: FBPG 38, 1926, S. 1-29
Ernst KAEBER, Die Gründung Berlins und Kölns, in: FBPG 38, 1926, S. 30-55
Gustav von SELLE, Zur Kritik Friedrich Wilhelms I., in: FBPG 38, 1926, S. 56-76
F. GRANER, Aus den hinterlassenen Papieren des im Müller Arnoldschen Prozeß zur Festungsstrafe verurteilten neumärkischen Regierungsrats Bandel, in: FBPG 38, 1926, S. 77-100
Carl MISCH, Varnhagen von Ense und sein Adelsprädikat, in: FBPG 38, 1926, S. 101-116
Kurt RHEINDORF, Ein amerikanisches Buch über den Kriegsausbruch von 1870, in: FBPG 38, 1926, S. 117-128
Hermann KRABBO, Zweiraden, in: FBPG 38, 1926, S. 129-132
Ludolf Gottschalk von dem KNESEBECK, Briefe des Markgrafen Friedrich Wilhelm von Brandenburg-Schwedt an den Regimentskommandeur Oberstleutnant von Rochow, in: FBPG 38, 1926, S. 132-146
Wilhelm STOLZE, Die Idee der Staatsraison, in: FBPG 38, 1926, S. 147-153
   Berichte über die wissenschaftlichen Unternehmungen der Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, in: FBPG , S. 154-158
   Bücherbesprechungen, S. 159-221
Curt JANY, Die Kantonverfassung Friedrich Wilhelms I., in: FBPG 38, 1926, S. 225-272
Gustav Berthold VOLZ, Trencks Denkwürdigkeiten, in: FBPG 38, 1926, S. 273-320
Ludwig DEHIO, Eine Reform-Denkschrift Beymes aus dem Sommer 1806, in: FBPG 38, 1926, S. 321-338
Eduard von WERTHEIMER, Gibt es einen neuen Metternich?, in: FBPG 38, 1926, S. 339-367
Heinrich Otto MEISNER, Bemerkungen zu Emil Ludwigs Wilhelm II., in: FBPG 38, 1926, S. 368-377
   Die Historische Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin, in: FBPG 38, 1926, S. 377-378
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1924 bis 30. Sept. 1925, in: FBPG 38, 1926, S. 379-406
   Bücherbesprechungen, S. 406-458

FBPG 39, 1927
Michael STRICH, Die Berliner Mission des Marchese Grisella di Rossignano und sein Schlußbericht 1778, in: FBPG 39, 1927, S. 1-27
Gottfried WENTZ, Die Anfänge einer Geschichtsschreibung des Bistums Brandenburg, in: FBPG 39, 1927, S. 28-50
Johannes HECKEL, Bilder aus der Geschichte des Domstiftes Havelberg, in: FBPG 39, 1927, S. 51-74
Gerhard KRÜGER, Die Glashütte zu Friedrichsthal, in: FBPG 39, 1927, S. 75-88
Ludwig MOLLWO, Beiträge zur Geschichte des Markgrafen Hans von Küstrin, in: FBPG 39, 1927, S. 89-100
Gustav Berthold VOLZ, Die Romreise der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, in: FBPG 39, 1927, S. 100-104
Hellmuth KRETZSCHMAR, Drei Briefe Christian W. Dohms, in: FBPG 39, 1927, S. 104-110
Hans HABERKANT, Blüchers Hypochondrie, in: FBPG 39, 1927, S. 110-117
Friedrich Freiherr von SCHRÖTTER, Die preußische Münzpolitik im 19. Jahrhundert (1806-1873), in: FBPG 39, 1927, S. 117-123
Johannes SCHULTZE, Prinz Wilhelm im Sommer 1848, in: FBPG 39, 1927, S. 123-133
Heinrich Ritter von SRBIK, Entgegnung, in: FBPG 39, 1927, S. 133-138
Eduard von WERTHEIMER, Erwiderung, in: FBPG 39, 1927, S. 139-142
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 39, 1927, S. 143-145
   Preisaufgaben der Rubenow-Stiftung, in: FBPG 39, 1927, S. 145-146
   Bücherbesprechungen, S. 147-213
Melle KLINKENBORG, Die Entstehung der Geheimen Ratsordnung vom 13. Dezember 1604, in: FBPG 39, 1927, S. 215-228
Ludwig DEHIO, Die preußische Demokratie und der Krieg von 1866, in: FBPG 39, 1927, S. 229-259
Axel SCHMIDT-RADECKE, Das Kavallerie-Krops Prinz Albrecht in der Schlacht bei Königgrätz, in: FBPG 39, 1927, S. 260-274
Manfred LAUBERT, Der Posener Statthalter Fürst Radziwill über seine Stellung an Hardenberg 1816, in: FBPG 39, 1927, S. 275-279
Paul MEYER, Die Begründung der Herrschaft Ruppin, in: FBPG 39, 1927, S. 279-286
J. KOHTE, Die vermögensrechtliche Auseinandersetzung zwischen dem Preußischen Staate und dem vormaligen Königshause, in: FBPG 39, 1927, S. 286-288
Reinhold MÜLLER, Guido von Usedom als Nachfolger Bismarcks am Frankfurter Bundestag 1859, in: FBPG 39, 1927, S. 286-296
Paul WALLICH, Jugenderinnerungen eines Berliners, in: FBPG 39, 1927, S. 296-300
Willy HOPPE, Georg Sello, ein märkischer Forscher, in: FBPG 39, 1927, S. 300-312
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 39, 1927, S. 313-316
   Preisausschreiben der Universität Breslau, in: FBPG 39, 1927, S. 316
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1925 bis 30. Sept. 1926, in: FBPG 39, 1927, S. 317-347
   Bücherbesprechungen, S. 348-428

FBPG 40, 1927
Georg WINTER, Zur Entstehungsgeschichte des Oktoberedikts und der Verordnung vom 14. Februar 1808, in: FBPG 40, 1927, S. 1-33
Ernst MÜLLER, Briefe des Kronprinzen Friedrich an Hans Christoph Friedrich von Hacke 1732-1738, in: FBPG 40, 1927, S. 34-64
Rudolf KÖRNER, Die Wirkung der Reden Fichtes, in: FBPG 40, 1927, S. 65-87
Franz HADAMOWSKY, Beiträge zur Geschichte Preußens zur Zeit der Befreiungskriege. "Über den Tugendbund" und Preußische Charaktere von Karl von Woltmann, in: FBPG 40, 1927, S. 88-124
Karl SEILKOPF, Zur Ortskunde der Stadt Frankfurt a.O., in: FBPG 40, 1927, S. 125-137
Wilhelm MÜLLER, Drohende Gefangennahme der Königin Luise am 12. Mokt. 1806 und das Verhalten Lombards, in: FBPG 40, 1927, S. 137-143
Walter STIETZEL, Die westfälische Staatsanleihe 1808 und 1810 in Salzwedel, in: FBPG 40, 1927, S. 143-149
Manfred LAUBERT, Die polnischen Zeitungen in der Provinz Posen 1831, in: FBPG 40, 1927, S. 149-154
Johannes SCHULTZE, Gildeprivileg für die Kyritzer Bäcker, in: FBPG 40, 1927, S. 154-157
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 40, 1927, S. 158-164
W. CREDNER, Entgegnung, in: FBPG 40, 1927, S. 164-165
   Bücher, in: FBPG 40, 1927, S. 166-218
Hugo RACHEL, Der Merkantilismus in Brandenburg-Preußen, in: FBPG 40, 1927, S. 221-266
Ernst KAEBER, Das Weichbild der Stadt Berlin seit der Steinschen Städteordnung, in: FBPG 40, 1927, S. 267-335
Herman von PETERSDORFF, Erich Foerster Falkbiographie, in: FBPG 40, 1927, S. 336-348
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 40, 1927, S. 349-350
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1926 bis 30. Sept. 1927, in: FBPG 40, 1927, S. 351-376
   Bücher, in: FBPG 40, 1927, S. 376-419
   Register zu Band 31-40, in: FBPG 40, 1927, S. 421-464

FBPG 41, 1928
Gustav Berthold VOLZ, Friedrich der Große und seine sittlichen Ankläger, in: FBPG 41, 1928, S. 1-37
Rudolf KÖRNER, Friedrich Ludwig Jahn und sein Turnwesen, in: FBPG 41, 1928, S. 38-82
Melle KLINKENBORG, Das Stralendorffsche Gutachten, ein politisches Intermezzo, in: FBPG 41, 1928, S. 83-91
Karl SEILKOPF, Die Altfrankfurter Feldmark, in: FBPG 41, 1928, S. 92-110
Hermann VOGES, Eine Verstimmung zwischen König Friedrich dem Großen und dem Erbprinzen Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig, in: FBPG 41, 1928, S. 110-126
Ludolf Gottschalk von dem KNESEBECK, Briefwechsel Wilhelms I. mit Fritz Freiherr von Wintzingerode, in: FBPG 41, 1928, S. 126-136
Josef KRAMER, Ein unbekannter Blücherbrief, in: FBPG 41, 1928, S. 137-140
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 41, 1928, S. 141-144
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1926 bis 30. Sept. 1927 Nachtrag, in: FBPG 41, 1928, S. 145-146
   Bücher, in: FBPG 41, 1928, S. 146-227
Melle KLINKENBORG, Das Stralendorffsche Gutachten und die antikaiserliche Politik in Brandenburg-Preußen, in: FBPG 41, 1928, S. 229-247
Friedrich FRAHM, Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der preußischen Verfassung, in: FBPG 41, 1928, S. 248-301
Viktor HEYDEMANN, Staats- und Flugschriften aus dem Anfange des Siebenjährigen Krieges, in: FBPG 41, 1928, S. 302-330
Karl DISCH, Der Kabinettsrat Beyme und die auswärtige Poltik Preußens in den Jahren 1805/06, in: FBPG 41, 1928, S. 331-366
Willy Hoppe, Zur ältesten Geschichte des Havellandes. Die Entstehung einer Legende, in: FBPG 41, 1928, S. 367-383
Gustav ABB, Nachruf auf Hermann Krabbo, in: FBPG 41, 1928, S. 383-393
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 41, 1928, S. 393-395
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1927 bis 30. Sept. 1928, in: FBPG 41, 1928, S. 396-416
   Bücher, in: FBPG 41, 1928, S. 417-472
Wilhelm KISKY, Erwiderung an Georg Schuster, in: FBPG 41, 1928, S. 472-475
Alexander SCHARFF, Zur Beurteilung Friedrich Ludwig Jahns, in: FBPG 41, 1928, S. 475-480
Rudolf KÖRNER, Friedrich Ludwig Jahn und sein Turnwesen, in: FBPG 41, 1928, S. 480

FBPG 42, 1929
Johannes BAUERMANN, Der Anteil des Ministers v.d. Horst an J.G. Zimmermanns "Fragmenten über Friedrich den Großen", in: FBPG 42, 1929, S. 1-30
Manfred LAUBERT, Die Einführung der revidierten Städteordnung in der Provinz Posen, in: FBPG 42, 1929, S. 31-77
Viktor BIBL, Der Kölner Kirchenstreit und Metternich, in: FBPG 42, 1929, S. 78-92
Karl DISCH, Der Kabinettsrat Beyme und die auswärtige Poltik Preußens in den Jahren 1805/06 (Schluß), in: FBPG 42, 1929, S. 93-134
Ernst KAEBER, Ein unbekannter Berliner Schuhmachergesellenbrief aus dem Jahre 1384, in: FBPG 42, 1929, S. 135-144
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 42, 1929, S. 144-148
   Bücher, in: FBPG 42, 1929, S. 149-212
Ernst KITTEL, Der Küstriner Urkundenfonds und seine Verluste, in: FBPG 42, 1929, S. 213-229
Wilhelm LÜDTKE, Preußen und Frankreich vom Bastillesturm bis Reichenbach (1789-1790), in: FBPG 42, 1929, S. 230-262
Heinrich ULMANN, Johann Gustav Droysen als Abgedordneter zur Paulskirche im Jahre 1848, in: FBPG 42, 1929, S. 263-273
Reinhold MÜLLER, Adolf Friedrich Johann Riedel und die Reaktion in Preußen, in: FBPG 42, 1929, S. 274-286
Erich WENTSCHER, Die Tagebücher des Moritz Adolf von Winterfeld-Nieden von 1782 bis 1819, in: FBPG 42, 1929, S. 287-299
Ludolf Gottschalk vom dem KNESEBECK, Unveröggentlichte Briefe Friedrich Wilhelm IV. und Wilhelm I. an Landrat Fritz von Berg, in: FBPG 42, 1929, S. 300-315
Walter STIETZEL, Die Wehrpflicht im Königreich Westfalen und ihre Auswirkung in der Altmark und im Magdeburgischen, in: FBPG 42, 1929, S. 315-324
   Preisaufgaben der Rubenow-Stiftung, in: FBPG 42, 1929, S. 324
   Berichte Historischer Kommissionen, in: FBPG 42, 1929, S. 324-327
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1928 bis 30. Sept. 1929, in: FBPG 42, 1929, S. 328-350
   Bücher, in: FBPG 42, 1929, S. 350-417

FBPG 43, 1930
Johannes SCHULTZE, Melle Klinkenborg. Ein Nachruf, in: FBPG 43, 1930, S. 1-21
Willy HOPPE, Die Quitzows, in: FBPG 43, 1930, S. 22-43
Günther OST, Das preußische Intelligenzwerk, in: FBPG 43, 1930, S. 44-75
Wilhelm ROHR, Scharnhorsts Sendung nach Wien 1811 und Metternichs Politik, in: FBPG 43, 1930, S. 76-128
Willy ANDREAS, Der Briefwechsel König Friedrich Wilhelms IV. von Preußen und des Zaren Nikolaus I. von Rußland in den Jahren 1848-1850, in: FBPG 43, 1930, S. 129-166
Johannes SCHULTZE, Hans Rudolf von Bischoffwerder und König Friedrich Wilhelm II. im Urteil des Generals von Rüchel, in: FBPG 43, 1930, S. 167-171
   Bücher, in: FBPG 43, 1930, S. 172-226
Otto TSCHIRCH, Der falsche Woldemar und die märkischen Städte, in: FBPG 43, 1930, S. 227-244
Justus HASHAGEN, Stände und Landschaften in der deutschen Erhebungszeit, in: FBPG 43, 1930, S. 245-251
Heinrich Otto MEISNER, Preußen und der "Revisionismus", in: FBPG 43, 1930, S. 252-289
Wilhelm Friedrich SCHILL, Militärische Beziehungen zwischen Preußen und Baden 1849-1850, in: FBPG 43, 1930, S. 290-333
Curt JANY, Derfflingers militärische Jugendjahre, in: FBPG 43, 1930, S. 334-339
Alfred STERN, Die Mission des Feldmarschalls Fürsten Windischgrätz nach Berlin im Jahre 1859, in: FBPG 43, 1930, S. 339-345
Johannes SCHULTZE, Grundsätze für die Textgestaltung bei der Herausgabe von Quellen zur neueren Geschichte, in: FBPG 43, 1930, S. 345-354
   Berichte Historischer Kommission, in: FBPG 43, 1930, S. 354-359
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1929 bis 30. Sept. 1930, in: FBPG 43, 1930, S. 360-380
   Dissertationen [zur brandenburgisch-preußischen Geschichte], in: FBPG 43, 1930, S. 380
   Bücher, in: FBPG 43, 1930, S. 381-450

FBPG 44, 1932
Fritz HARTUNG, Verantwortliche Regierung, Kabinette und Nebenregierungen im konstitutionellen Preußen 1848-1918 [Teil 1], in: FBPG 44, 1932, S. 1-45
Carl HINRICHS, Das Königliche Lagerhaus in Berlin, in: FBPG 44, 1932, S. 46-69
Wilhelm LÜDTKE, Friedrich Wilhelm II. und die revolutionäre Propaganda (1789-1791), in: FBPG 44, 1932, S. 70-83
Hans SARING, Die Rolle des Geheimen Staatsrats von Heydebreck bei der Durchführung der Kontinentalsperre in Preußen, in: FBPG 44, 1932, S. 84-129
Eugen FRANZ, Ludwig Freiherrn von der Pfordtens Kampf gegen den preußisch-französischen Handelsvertrag vom 29. März 1862, in: FBPG 44, 1932, S. 130-155
Heinrich Otto MEISNER, Fürst Bülow, der Memoirenschreiber und der Staatsmann, in: FBPG 44, 1932, S. 156-196
Oskar LIEBCHEN, Die Flureinteilung von Kleinbesten und Großköris, in: FBPG 44, 1932, S. 197-202<
Berthold SCHULZE, Der Glien-Löwenbergische Kreis, in: FBPG 44, 1932, S. 203-207
   Bücherbesprechungen, in: FBPG 44, 1932, S. 208-243
Kurt H. WELS, Straßensysteme und Siedlungsprobleme in der frühgeschichtlichen Mittelmark, in: FBPG 44, 1932, S. 245-263
Gustav Berthold VOLZ, Friedrich der Große und der bayrische Erbfolgekrieg, in: FBPG 44, 1932, S. 264-301
Fritz HARTUNG, Verantwortliche Regierung, Kabinette und Nebenregierungen im konstitutionellen Preußen 1848-1918 [Teil 2], in: FBPG 44, 1932, S. 302-373
Johannes ZIEKURSCH, Zur Entstehungsgeschichte der Denkwürdigkeiten des Fürsten Bülow, in: FBPG 44, 1932, S. 374-384
Georg WINTER, Das Bild des Freiherrn vom Stein im Jahre 1931. Ein Literaturbericht, in: FBPG 44, 1932, S. 385-408
   Bücherbesprechungen, in: FBPG 44, 1932, S. 385
Johannes PAPRITZ, Französische Wissenschaftler zum Korridorproblem, in: FBPG 44, 1932, S. 408-415
Oskar LIEBCHEN, Über die ersten Anfänge der Stadt Mitttenwalde, in: FBPG 44, 1932, S. 415-421
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1930 bis 30. Sept. 1931, in: FBPG 44, 1932, S. 422-440
   Bücherbesprechungen, in: FBPG 44, 1932, S. 440-496

FBPG 45, 1933
Kurt H. WELS, Vie via vetus der Zinnaer Urkunde von 1247. Ein Beitrag zur Geschichte des slawischen Straßenwesens in der Mittelmark, in: FBPG 45, 1933, S. 1-29
Hans HAUSSHERR, Steins erste Entscheidung über die französische Kriegstribute, in: FBPG 45, 1933, S. 30-65
Viktor BIBL, Die Zillertaler Emigration, in: FBPG 45, 1933, S. 66-98
Karl HAENCHEN, Aus dem Nachlaß des Generals von Prittwitz, in: FBPG 45, 1933, S. 99-123
Berthold SCHULZE, Wandlungen im neueren Siedlungsbilder der Mark Brandenburg, in: FBPG 45, 1933, S. 124-148
Erich KUPHAL, Wann ist Graf Adam von Schwarzenberg geboren?, in: FBPG 45, 1933, S. 148-150
Otto MALLON, Zu Bettina von Arnims Berliner politischen Schriften, in: FBPG 45, 1933, S. 150-160
Otto HERRMANN, Aus Jugendbriefen des Prinzen Ferdinand von Preußen, in: FBPG 45, 1933, S. 160-176
   Bücher, in: FBPG 45, 1933, S. 179-222
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 45, 1933, S. 223-232
Hans SARING, Prinz Louis Ferdinand als Führer der Avantgarde im Oktober 1806, in: FBPG 45, 1933, S. 233-261
Franz WIEDEMANN, Zur Geschichte des Aufrufs von Kalisch 1813, in: FBPG 45, 1933, S. 262-285
Werner FRAUENDIENST, Bismarck und das Herrenhaus, in: FBPG 45, 1933, S. 286-314
Helmut LÜPKE, Beiträge zur Märkischen Geschichtsschreibung, in: FBPG 45, 1933, S. 315-353
Erich KAEBER, Noch ein unbekannter Berliner Schuhmachergesellenbrief vom Jahre 1538, in: FBPG 45, 1933, S. 354-363
Gustav Berthold VOLZ, Ungedruckte Briefe und Dichtungen Friedrichs des Großen, in: FBPG 45, 1933, S. 356-374
Rudolf Graf VITZTHUM, Der Verfasser des Vitzthumschen Tagebuches 1635 bis 1639, in: FBPG 45, 1933, S. 363-365
Helmut ECKERT, Niederrheinische Treue und Opfermut und ihr Überlieferer General von Schlieffen, in: FBPG 45, 1933, S. 375-387
   Bericht der Historischen Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin, in: FBPG 45, 1933, S. 388
   Zeitschriftenschau vom 1. Okt. 1931 bis 31. Dez. 1932, in: FBPG 45, 1933, S. 388-402
   Bücher, in: FBPG 45, 1933, S. 402-448
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 45, 1933, S. 449-456
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und die Stadt Berlin für 1932, in: FBPG 45, 1933, Anhang

FBPG 46, 1934
Erich KITTEL, Zantoch als Grenzburg und Netzepaß zur Johanniter- und Deutschordenszeit, in: FBPG 46, 1934, S. 1-27
Herbert MOEGELIN, Das Retablissement des adligen Grundbesitzes in der Neumark durch Friedrich den Großen, in: FBPG 46, 1934, S. 28-69
Hildegard THIERFELDER, Rother als Finanzpolitiker unter Hardenberg 1778-1822, in: FBPG 46, 1934, S. 70-111
Hajo JAPPE, Die Vorstellung von Volk und Nation, Staat und Reich im Rheinischen Merkur, in: FBPG 46, 1934, S. 112-146
Ludwig DEHIO, Beiträge zu Bismarcks Politik im Sommer 1866 unter Benutzung der Papier Rob. von Keudells, in: FBPG 46, 1934, S. 147-165
Herbert LUDAT, Die Namen der brandenburgischen Territorien, in: FBPG 46, 1934, S. 168-175
Curt JANY, Ein Beitrag zur Aliso-Frage, in: FBPG 46, 1934, S. 176-179
Eberhard KESSEL, Friedrich der Große am Abend der Schlacht bei Thorgau, in: FBPG 46, 1934, S. 179-188
Gustav Berthold VOLZ, Ungedruckte Briefe und Dichtungen Friedrichs des Großen, in: FBPG 46, 1934, S. 188-194
Johannes SCHULTZE, Die Herkunft August Friedrich Eichels, in: FBPG 46, 1934, S. 194-195
   Preisausschreiben der Rubenowstiftung, in: FBPG 46, 1934, S. 196
   Bücher, in: FBPG 46, 1934, S. 197-230
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 46, 1934, S. 231-232
Herbert MOEGELIN, Das Retablissement des adligen Grundbesitzes in der Neumark durch Friedrich den Großen, in: FBPG 46, 1934, S. 233-274
Manfred LAUBERT, Die Ernennung der Marschälle für die Posener Provinziallandtage 1827-45, in: FBPG 46, 1934, S. 275-295
Johannes SCHULTZE, Freiherr Friedrich von der Trenck und seine Beziehungen zu Preußen und Graf Hertzberg nach dem Tode Friedrichs des Großen, in: FBPG 46, 1934, S. 296-320
Johannes PETRICH, Die Friedensverhandlungen mit den Süddeutschen 1866, in: FBPG 46, 1934, S. 321-352
Richard HENNIG, Die früheste Kunde der Römer vom östlichen Deutschland, in: FBPG 46, 1934, S. 352-362
Robert HOLTZMANN, Die Lausitz in der Gründungsurkunde des Bistums Brandenburg, in: FBPG 46, 1934, S. 362-368
Friedrich Freiherr von SCHRÖTTER, Münzen und Medaillen aus den letzten Jahren des Kurfürsten von Brandenburg Joachim Friedrich (1604-1608), in: FBPG 46, 1934, S. 369-374
Hans SARING, Tatarische Gesandtschaften an Kurfürst Friedrich Wilhelm während des ersten Nordischen Krieges, in: FBPG 46, 1934, S. 374-380
Paul HAAKE, Der erste Hohenzollernkönig und August der Starke vor und nach 1700, in: FBPG 46, 1934, S. 381-390
Ernst MÜLLER, Steins Vaterland Preußen, in: FBPG 46, 1934, S. 391-392
   Bericht der Historischen Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin, in: FBPG 46, 1934, S. 392
   Bericht der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck, in: FBPG 46, 1934, S. 392
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan. 1931 bis 31. Dez. 1933, in: FBPG 46, 1934, S. 393-404
   Bücher, in: FBPG 46, 1934, S. 404-454
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 46, 1934, S. 455-458
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1933, in: FBPG 46, 1934, Anhang

FBPG 47, 1935
Gustav Berthold VOLZ, Friederizanische Probleme, in: FBPG 47, 1935, S. 1-19
Johannes ZIEKURSCH, Zur Geschichte des Feldzuges in der Champagne von 1792, in: FBPG 47, 1935, S. 20-77
Albert SCHRÖDER, Die Fayencemanufaktur des Joh. Carl Heinrich zu Frankfurt a.O., in: FBPG 47, 1935, S. 78-103
Hilde BINDER, Queen Viktoria und König Wilhelm im Jahre 1866, in: FBPG 47, 1935, S. 104-121
Karl NAGEL, Das Kirchenbuch des uckermärkischen Bauerndorfes Wismar (1586-1638), in: FBPG 47, 1935, S. 122-137
Richard HENNIG, Die Missionsfahrt des Heil. Adalbert ins Preußenland, in: FBPG 47, 1935, S. 139-148
Johannes SCHULTZE, Die ersten Versuche der Porzellanfabrikation in Brandenburg, in: FBPG 47, 1935, S. 149-153
Berthold SCHULZE, Das Preußische General-Chauseebau-Departement, in: FBPG 47, 1935, S. 154-161
Wilhelm STOLZE, Der junge Wilhelm von Humboldt und der preußische Staat, in: FBPG 47, 1935, S. 161-171
Herman GRANIER, Eine Denkschrift des Generals Edwin von Manteuffel über das Militär-Kabinett, in: FBPG 47, 1935, S. 172-181
   Bücher, in: FBPG 47, 1935, S. 181-224
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 47, 1935, S. 225-226
Karl GRIEWANK, Hardenberg und die preußische Politik 1804-1806, in: FBPG 47, 1935, S. 227-308
Ernst SCHAUMKELL, Wilhelm von Humboldt und der preußische Staatsgedanke, in: FBPG 47, 1935, S. 309-335
Herbert LUDAT, Die Kietze auf der Dominsel in Brandenburg, in: FBPG 47, 1935, S. 336-344
Johannes SCHULTZE, Drei Ruppiner Inventare von 1524 und 1526, in: FBPG 47, 1935, S. 344-351
Ernst MÜLLER, Die Müllroser Privilegienbestätigung vom 14. Juni 1700 und ihre Folgen, in: FBPG 47, 1935, S. 352-358
Paul HAAKE, Der Besuch des preußischen Soldatenkönigs in Dresden 1728, in: FBPG 47, 1935, S. 358-377
Heinz LADENDORF, Zur historischen Bildkunde, in: FBPG 47, 1935, S. 378-385
Hermann FRICKE, Joachim von Winterfeldt-Menkin, in: FBPG 47, 1935, S. 385-388
   Bericht der Historischen Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin, in: FBPG 47, 1935, S. 388
    Zeitschriftenschau vom 1. Jan. 1934 bis 31. Dez. 1934, in: FBPG 47, 1935, S. 389-400
   Bücher, in: FBPG 47, 1935, S. 400-447
Otto TSCHIRCH, Erklärung, in: FBPG 47, 1935, S. 447-449
Johannes ZIEKURSCH, Erwiderung, in: FBPG 47, 1935, S. 449-450
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 47, 1935, S. 451-452
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1934, in: FBPG 47, 1935, Anhang

FBPG 48, 1936
Alexander SCHARFF, General Carl Graf von der Groeben und die deutsche Politik König Friedrich Wilhelms IV., in: FBPG 48, 1936, S. 1-47
Fritz DÖNHOFF, Wilhelm Krüger und die preußische Kriegswirtschaft 1806-1813, in: FBPG 48, 1936, S. 48-70
Carl BOYSEN, Der Kronprinz und Schleswig-Holstein, in: FBPG 48, 1936, S. 71-119
Gerhard KÖSTER, Die Entwicklung der nordostdeutschen Verkehrsstraßen, in: FBPG 48, 1936, S. 120-145
Julius KOHTE, Das Hohe Haus in Berlin. Ein Beitrag zur Baugeschichte Berlins im Mittelalter, in: FBPG 48, 1936, S. 146-163
Otto TSCHIRCH, Friedrich Buchholz, Friedrich von Coelln und Julius von Voß, drei preußische Publizisten in der Zeit der Fremdherrschaft 1806-1812, in: FBPG 48, 1936, S. 163-181
Heinz LADENDORF, Die Veröffentlichungen der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten, in: FBPG 48, 1936, S. 182-186
Heinrich Otto MEISNER, Bemerkungen zu einer neuen preußischen Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, in: FBPG 48, 1936, S. 187-198
   Bücher, in: FBPG 48, 1936, S. 199-244
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 48, 1936, S. 245-246
Erich METZENTHIN, Zur Besiedlung der Mittelmark, in: FBPG 48, 1936, S. 247-293
Karl DEMETER, Aus dem Kreis um Bismarck in Frankfurt a.M. Tagebuchblätter, in: FBPG 48, 1936, S. 294-326
Herbert LUDAT, Beiträge zur brandenburgischen Namenkunde, in: FBPG 48, 1936, S. 327-350
Woldemar LIPPERT, Die Urkunde des Markgrafen Woldemar von Brandenburg über das Land Franken von 1319, in: FBPG 48, 1936, S. 351-358
Ernst MÜLLER, Die Erschießung des preußischen Werbeoffiziers M.G. von Wollschläger und der Konflikt mit den Niederlanden, in: FBPG 48, 1936, S. 359-374
Helmut ECKERT, Neues zur Charakteristik Gaudis und seines Journals, in: FBPG 48, 1936, S. 374-388
Else BRÖKELSCHEN-KEMPER, Ein unbekannter Brief der Königin Luise, in: FBPG 48, 1936, S. 388-390
Justus HASHAGEN, Rankes Hinweindung zu Preußen, in: FBPG 48, 1936, S. 391-395
Eugene N. ANDERSON, Die Wirkung der Reden Fichtes, in: FBPG 48, 1936, S. 395-398
Hellmut KRETZSCHMAR, Wilhelm Krügers Tätigkeit im Generalgouvernement 1813/15, in: FBPG 48, 1936, S. 398-400
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan. bis 31. Dez. 1935, in: FBPG 48, 1936, S. 400-414
   Bücher, in: FBPG 48, 1936, S. 415-476
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 48, 1936, S. 477-478
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1935, in: FBPG 48, 1936, Anhang

FBPG 49, 1937
Fritz HARTUNG, Preußen und die deutsche Einheit, in: FBPG 49, 1937, S. 1-21
Hans HALLMANN, Die kurmürkischen Stände zur Zeit Joachims II., in: FBPG 49, 1937, S. 22-38
Carl HINRICHS, Die Bildungsreise des jungen Friedrich Wilhelm I. in die Niederlande und die preußischen Absichten auf die Statthalterschaft i.J. 1700, in: FBPG 49, 1937, S. 39-56
Charlotte JOLLES, Theodor Fontane und die Ära Manteuffel. Ein Jahrzehnt im Dienste der Preußischen Regierung, in: FBPG 49, 1937, S. 57-114
Hans SARING, Tatarische Gesandtschaften am kurbrandenburgischen Hof, in: FBPG 49, 1937, S. 115-124
Hans BÜTOW, Der Schwedter Hofbildhauer Georg Mattarnovy, in: FBPG 49, 1937, S. 125-141
Eberhard KESSEL, Der russisch-österreichische Feldzugplan 1761, in: FBPG 49, 1937, S. 142-160
   Bücher, in: FBPG 49, 1937, S. 161-224
Max BRAUBACH, Erklärung, in: FBPG 49, 1937, S. 225-228
Carl HINRICHS, Schlußwort, in: FBPG 49, 1937, S. 229-234
Julius KOHTE, Das mittelalterliche Rathaus der Stadt Berlin, in: FBPG 49, 1937, S. 235-253
Karl HAENCHEN, Neue Briefe und Berichte aus den Berliner Märztagen, in: FBPG 49, 1937, S. 254-288
Ernst KAEBER, Das Weichbild der Stadt Berlin seit der Steinschen Städteordnung. Teil II, in: FBPG 49, 1937, S. 289-366
Justus HASHAGEN, Über Friedrich den Großen als Historiker, in: FBPG 49, 1937, S. 367-371
Eberhard KESSEL, Tottlebens Verrat, in: FBPG 49, 1937, S. 371-378
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan. 1936 bis 31. Dez. 1936, in: FBPG 49, 1937, S. 379-391
   Bücher, in: FBPG 49, 1937, S. 391-456
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 49, 1937, S. 457-460
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1936 nebst Register für 1932-36, in: FBPG 49, 1937, Anhang

FBPG 50, 1938
Berthold VOLZ, Der Kronprinzenprozeß von 1730, in: FBPG 50, 1938, S. 1-32
P.H. MERTES, Theodor Müllensiefen, ein märkischer Politiker. Das politische Gedankenbild eines westfälischen Industriellen, in: FBPG 50, 1938, S. 33-59
Charlotte JOLLES, Theodor Fontane und die Ära Manteuffel. Aus einem dienstlichen Briefwechsel, in: FBPG 50, 1938, S. 60-85
Heinrich Otto MEISNER, Militärkabinett, Kriegsminister und Reichskanzler zur Zeit Wilhelms I., in: FBPG 50, 1938, S. 86-103
Carl HINRICHS, Das Ahnenerbe Friedrich Wilhelms I. Ein historisch-erbbiologischer Versuch, in: FBPG 50, 1938, S. 104-121
Johannes SCHULTZE, Die Pest in Spandau 1576, in: FBPG 50, 1938, S. 122-129
Wilhelm BOECK, Anton Wilhelm oder Wilhelm Zacharias der Baumeister des Stettiner Schlosses?, in: FBPG 50, 1938, S. 129-131
Hans SARING, Friedrich der Große und sein Marstall, in: FBPG 50, 1938, S. 131-135
Wilfrid KUHN, Der Tod des Feldmarschalls Gneisenau, in: FBPG 50, 1938, S. 136-141
   Berichte der Historischen Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin, in: FBPG 50, 1938, S. 141-142
   Bericht der Historischen Kommission für Schlesien, in: FBPG 50, 1938, S. 142
   Bericht der Historischen Kommission für Hessen und Waldeck, in: FBPG 50, 1938, S. 142
Johannes SCHULTZE, Zur Bildbeilage (A.F. Riedel), in: FBPG 50, 1938, S. 143-144
   Buchbesprechungen, S. 145-198
Johannes SCHULTZE, Zur Bildbeilage (A.F. Riedel), in: FBPG 50, 1938, S. 198
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 50, 1938, S. 199-200
Gerhard OESTREICH, Kurt Bertram von Pföl 1590-1649. Leben und Ideenwelt eines Brandenburgischen Staatsmannes und Wehrpolitikers, in: FBPG 50, 1938, S. 201-249
Helmut PAUL, Die preußische Eisenbahnpolitik von 1835-38, in: FBPG 50, 1938, S. 250-303
Justus HASHAGEN, Der Protestantismus in der Politik des Großen Kurförsten, in: FBPG 50, 1938, S. 304-310
Karl GANZEL, Die Bevölkerung Perlebergs im 30jährigen Krieg, in: FBPG 50, 1938, S. 311-330
Karl SCHWARZE, Adolf Dietrich Ortmann. Ein Prediger Preußischer Nation, in: FBPG 50, 1938, S. 331-355
   Bericht der Preußischen Kommission bei der Akademie der Wissenschaften, in: FBPG 50, 1938, S. 336
   Mitteilungen betreffend nachgelassene Arbeiten des Prof. Dr. W. Stolze-Königsberg, in: FBPG 50, 1938, S. 336
   Buchbesprechungen, S. 337-419
   Sitzungsberichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 50, 1938, S. 420-422
   Register für die Bände 41-50, in: FBPG 50, 1938, S. 423-473
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1937, in: FBPG 50, 1938, Anhang

FBPG 51, 1939
Hans SARING, Christoph Kaspar Freiherr von Blumenthal, ein Diplomat zur Zeit des Großen Kurfürsten, in: FBPG 51, 1939, S. 1-40
Berthold KITZIG, Der Leichenzu Gustav Adolfs, in: FBPG 51, 1939, S. 41-82
Hans Wilhelm BÜCHSEL, Oberschlesien im Brennpunkt der großen Politik 1740-1742, in: FBPG 51, 1939, S. 83-102
Gustav ROLOFF, Frankreich, Preußen und der Kirchenstaat im Jahre 1866: Eine Episode aus dem Kampfe zwischen Bismarck und Napoleon, in: FBPG 51, 1939, S. 103-133
Fritz HARTUNG, Gustav Berthold Volz [Nachruf], in: FBPG 51, 1939, S. 134-142
Hans VOLZ, Verzeichnis der Schriften von Gustav Berthold Volz, in: FBPG 51, 1939, S. 142-151
Ernst HEYMANN, Ulrich Stutz [Nachruf], in: FBPG 51, 1939, S. 152-167
Arnold Oskar MEYER, Erich Marcks, in: FBPG 51, 1939, S. 168-177
Kurt JANY, Der Anfang des stehenden Heeres in Brandenburg, in: FBPG 51, 1939, S. 178-180
   Bücherbesprechungen, S. 181
Karl Friedrich BRANDES, Hannover in der Politik der Großmächte 1801-1807, in: FBPG 51, 1939, S. 239-274
Wilhelm TREUE, Wollte König Wilhelm I. 1862 zurücktreten?, in: FBPG 51, 1939, S. 275-310
Hans-Joachim HÄUSSLER, Küstenschutz und deutsche Flotte 1859-1864, in: FBPG 51, 1939, S. 311-343
Berthold SCHULZE, Weg und Plan des Historische Akasses der Provinz Brandenburg, in: FBPG 51, 1939, S. 344-370
Eberhard KESSEL, Clausewitz über den Gedanken eines Ländertausches zur Verbindung der Ost- und West-Masse der Preußischen Monarchie nach den Befreiungskriegen, in: FBPG 51, 1939, S. 371-377
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan. 1938-31. Dez. 1938, in: FBPG 51, 1939, S. 375-391
   Historische Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin, in: FBPG 51, 1939, S. 377
   Bücherbesprechungen, S. 378
   Sitzungsbereichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 51, 1939, S. 460-464
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1938, in: FBPG 51, 1939, Anhang

FBPG 52, 1940
Dietrich KAUSCHE, Zur Geschichte der brandenburgisch-preußischen Statthalter, in: FBPG 52, 1940, S. 1-25
Karl Friedrich BRANDES, Hannover in der Politik der Großmächte 1801-1807 (Schluß), in: FBPG 52, 1940, S. 27-51
Conrad BORNHAK, Die Entstehung der preußischen Ministerien, in: FBPG 52, 1940, S. 52-65
Paul SATTLER, Bismarcks Entschluß zum Kulturkampf, in: FBPG 52, 1940, S. 66-101
Sigfried METTE, Militärschriftsteller, Kriegshistoriker und die "Dreifaltigkeit des Krieges", in: FBPG 52, 1940, S. 102-118
Ludwig BÖER, Der Apanagestreit der Markgrafen F. Heinrich und Friedrich Wilhelm von Brandenburg-Schwedt, in: FBPG 52, 1940, S. 119-127
   Bücherbesprechungen, S. 128-200
Horst-Gotthard OST, Entgegnung, in: FBPG 52, 1940, S. 188-195
Berthold SCHULZE, Nachwort, in: FBPG 52, 1940, S. 195-198
Hans Haimar JACOBS, Erwiderung, in: FBPG 52, 1940, S. 198-200
Eberhard KESSEL, Nachwort, in: FBPG 52, 1940, S. 200
Fritz HARTUNG, Otto Hintze [Nachruf], in: FBPG 52, 1940, S. 201-233
Karl GRIEWANK, Preußen und die Neuordnung Deutschlands, in: FBPG 52, 1940, S. 234-279
Manfred LAUBERT, Der polnische Adel und Erzbischof von Dunin, in: FBPG 52, 1940, S. 280-320
Karl HAENCHEN, Der Quellenwert der Nobilingschen Aufzeichnungen über die Berliner Märzrevolution, in: FBPG 52, 1940, S. 321-339
Julius KUCKUCK, Die Wirren im märkischen Tuchgewerbe von 1722-1725, in: FBPG 52, 1940, S. 340-354
Hans RALL, Friedrich der Große und die Kaiserkrone, in: FBPG 52, 1940, S. 355-358
Otto TSCHIRCH, Otto Stiehl zum Gedächtnis [Nachruf], in: FBPG 52, 1940, S. 355-358
Gerda MILBRADT, Berichtigung, in: FBPG 52, 1940, S. 361
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan. 1938-31. Dez. 1939, in: FBPG 52, 1940, S. 362-370
   Bücherbesprechungen, S. 362-414
   Sitzungsbereichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 52, 1940, S. 415-416
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1939, in: FBPG 52, 1940, Anhang

FBPG 53, 1941
Victor HEROLD, Des Cöllnische Konsistorium im 16. Jahrhundert, in: FBPG 53, 1941, S. 1-42
Paul HAAKE, Ernst Freiherr Senfft von Pilsach als Politiker, in: FBPG 53, 1941, S. 43-90
Günther ROSS, Das Leben des Freiherrn von Altenstein bis zum Jahre 1807, in: FBPG 53, 1941, S. 91-128
Karl HAENCHEN, Aus den Briefen Nobilings an Prittwitz, in: FBPG 53, 1941, S. 129-154
Curt JANY, Einige Bemerkungen zur Schlacht bei Torgau, in: FBPG 53, 1941, S. 155-162
Justus HASHAGEN, Des religiöse Gesicht der Hohenzollern, in: FBPG 53, 1941, S. 163-167
Theodor STEIMLE, Die Selbstverwaltung der Gemeinden unter den Preußenkönigen und das Reformwerk des Freiherrn vom Stein, in: FBPG 53, 1941, S. 168-176
   Bücherbesprechungen, S. 177-209
Oskar LIEBCHEN, Siedlungsanfänge im Teltow und in der Ostzauche, in: FBPG 53, 1941, S. 211-247
Toni SARING, Kurfürstin Anna, in: FBPG 53, 1941, S. 248-295
Paul HAAKE, Ernst Freiherr Senfft von Pilsach als Politiker, in: FBPG 53, 1941, S. 296-323
Heinrich Otto MEISNER, Das Regierungs- und Behördensystem Maria Theresias und der preußische Staat, in: FBPG 53, 1941, S. 324-357
Julius KUCKUCK, Der Streit um das Hofgericht in Hüllichau im Jahre 1623, in: FBPG 53, 1941, S. 358-381
Eduard ZIEHEN, Kurt Breysig † [Nachruf], in: FBPG 53, 1941, S. 382-383
   Bücherbesprechungen, S. 384-415
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan. 1940-31. Dez. 1941, in: FBPG 53, 1941, S. 384-390
Heinrich Otto MEISNER, Erklärung, in: FBPG 53, 1941, S. 416
   Bitte an die Leser der "Forschungen" betreffend Regesten der Markgrafen von Brandenburg, in: FBPG 53, 1941, S. 416
   Sitzungsbereichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 53, 1941, S. 417-420
Wilhelm POLTHIER, Bibliographie zur Geschichte der Provinz Brandenburg und der Stadt Berlin für 1940, in: FBPG 53, 1941, Anhang

FBPG 54, 1943
Willy HOPPE, Otto Tschirch. Ein Nachruf, in: FBPG 54, 1943, S. 1-10
Karl HAENCHEN, Die Berufung der Brüder Grimm nach Berlin, in: FBPG 54, 1943, S. 11-42
Erich HASSINGER, Preußen und Frankreich im Spanischen Erbfolgekrieg, in: FBPG 54, 1943, S. 43-68
Hans SARIN, Die Mitglieder des Kammergerichts zu Berlin unter dem Großen Kurfürsten, in: FBPG 54, 1943, S. 69-114
Hermann FRICKE, Ars Poetica an der Viadrina, in: FBPG 54, 1943, S. 115-129
Hans RALL, Das Glaubensbekenntnis des ersten Preußenkönigs, in: FBPG 54, 1943, S. 130-133
Johannes SCHULTZE, Christian Thomasius an Graf Heinrich XXIV. von Reuß-Köstritz, in: FBPG 54, 1943, S. 133-135
Eberhard KESSEL, Noch einmal die Schlacht bei Torgau, in: FBPG 54, 1943, S. 135-139
Johannes SCHULTZE, Ein Bericht des sardinischen Gesandten in Dresden Marquis d'Aigueblanche über König Friedrich II., in: FBPG 54, 1943, S. 139-147
Hermann SCHREIBMÜLLER, Der Geburts- und Erziehungsort des Kultusministers Karl Freiherr vom Stein zum Altenstein, in: FBPG 54, 1943, S. 147-152
Fritz CURSCHMANN, Historischer Roman und Geschichte, in: FBPG 54, 1943, S. 152-171
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan.-31. Dez. 1941, in: FBPG 54, 1943, S. 172-180
   Bücherbesprechungen, S. 180-212
   Sitzungsbereichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 54, 1943, S. 213-214
Hans SARIN, Die Mitglieder des Kammergerichts zu Berlin unter dem Großen Kurfürsten, in: FBPG 54, 1943, S. 217-256
Ernst KAEBER, Geistige Strömungen in Berlin zur Zeit Friedrichs des Großen, in: FBPG 54, 1943, S. 257-303
Manfred LAUBERT, Aus dem Nachlaß des Legationsrats Heinrich Küpfer, in: FBPG 54, 1943, S. 304-341
Heinrich Otto MEISNER, Bundesrat, Bundeskanzler und Bundeskanzleramt (1867-1871), in: FBPG 54, 1943, S. 342-373
A. WEISSTHANNER, Die Kämpfe des Kurfürsten Albrecht Achilles gegen die Herzöge von Pommern 1478, in: FBPG 54, 1943, S. 374-380
Curt JANY, Nochmals Torgau, in: FBPG 54, 1943, S. 380-382
Wolfgang LEESCH, Die Einführung der Commissarii perpetui (Justizräte) in Schlesien im Zuge der Coccejischen Justizform, in: FBPG 54, 1943, S. 382-390
Gustav ROLOFF, Das Handgemenge bei Hagelberg (27. August 1813), in: FBPG 54, 1943, S. 390-398
   Zeitschriftenschau vom 1. Jan.-31. Dez. 1942, in: FBPG 54, 1943, S. 399-404
   Bücherbesprechungen, S. 404-432
   Sitzungsbereichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 54, 1943, S. 433

FBPG 55, 1944
Paul REHFELD, Die preußische Rüstungsindustrie unter Friederich dem Großen, in: FBPG 55, 1944, S. 1-31
Wolf Heino STRUCK, Märkische Ukrunden aus der Zeit des falschen Woldemar im Anhaltischen Staatsarchiv Zerbst (Anhang: Der sogenannte falsche Woldemar), in: FBPG 55, 1944, S. 32-82
Karl HAENCHEN, Zur revolutionären Unterwühlung Berlins vor den Märztagen des Jahres 1848, in: FBPG 55, 1944, S. 83-114
Julius KOHTE, Die Denkmäler des Hauses Hohenzollern im Lande Ansbach-Baireuth, in: FBPG 55, 1944, S. 115-132
A. RITTHALER, Die Rolle des Staatssekretärs von Hintze, in: FBPG 55, 1944, S. 133-162
Emil SCHWARTZ, Eine neuentdeckte uckermärkische Urkunde, in: FBPG 55, 1944, S. 163-169
Johannes SCHULTZE, Der Geschichtschreiber Samuel von Pufendorf. Eine Episode, in: FBPG 55, 1944, S. 169-180
Fritz KRETZSCHMAR, Das Viktorinerkloster in Kölpin, in: FBPG 55, 1944, S. 180-183
Julius KUCKUCK, Der Prozeß des Geheimen Rats Wilcke, in: FBPG 55, 1944, S. 183-198
   Berichtigung, in: FBPG 55, 1944, S. 198
   Bücherbesprechungen, S. 199-234
   Sitzungsbereichte des Vereins für Geschichte der Mark Brandenburg, in: FBPG 55, 1944, S. 235

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: 22. Juli 2001 — Letzte Änderung: 6. Juli 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)