Geschichte in Köln
Bd. 1, 1978 – Bd. 48, 2001

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:

D–
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

GiK 1, 1978
   Editorial, in: GiK 1, 1978, S. 3
   Im Gespräch: Prof. Dr. Egon Boshof, in: GiK 1, 1978, S. 4-14
Carl D. DIETMAR, Erforschung der mittelalterlichen Stadt. Versuch eines Überblicks, in: GiK 1, 1978, S. 15-21
Johannes HELMRATH, Ein Hauptseminar zur Stadtgeschichte am Historischen Seminar, in: GiK 1, 1978, S. 21-26
Georg MÖLICH, Bemerkungen zur Didaktik der mittelalterlichen Stadtgeschichte, in: GiK 1, 1978, S. 26-28
Monika BENZ; Monika LEHMBRUCK; Alwin MÜLLER; Jörg RECKMANN, Arbeitsgemeinschaft zu Forschungsfragen des 18. Jahrhunderts, in: GiK 1, 1978, S. 29-40
   Nachrichten und Termine, in: GiK 1, 1978, S. 41-43


GiK 2, 1978
Freya STEPHAN-KÜHN, Oberstufenreform und Geschichtsstudium, in: GiK 2, 1978, S. 3-11
Herbert HEINRICHS, Zur Emeritierung von Prof. Dr. F. Vittinghoff, in: GiK 2, 1978, S. 12-17
Egon BOSHOF, Das Frankenreich um 800: Verfassungs-, Wirtschafts- und Sozialstruktur eines Großreiches, in: GiK 2, 1978, S. 18-45
Klaus PABST, Nationalstaatsidee und europäische Nationalbewegungen , in: im 19. und 20. Jahrhundert:    Materialsammlung und vergleichende Darstellung. Die Forschungsabteilung des Historischen Seminars der Universität zu Köln, in: GiK 2, 1978, S. 46-54
Franz-Reiner ERKENS, Zur Karlsausstellung in Nürnberg , in: GiK 2, 1978, S. 55-58
Jörg RECKMANN, Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen: Quantum e.V. , in: GiK 2, 1978, S. 58-61
   Buchhinweise, S. 61-64

GiK 3, 1978
   Editorial, in: GiK 3, 1978, S. 3
Ulrich MUHLACK, Seminare zur Theorie der Geschichte, in: GiK 3, 1978, S. 4-10
Georg MÖLICH, Altgermanistik und Geschichtswissenschaft. Ein Überblick zur neueren Forschung, in:GiK 3, 1978, S. 11-20
Thomas BÜRGER, "Die irdischen Götter" oder "Die schlimmen Monarchen". Das "Bild" des Herrschers im Spiegel des barocken Lobgedichts, in:GiK 3, 1978, S. 21-39
Jörg RECKMANN, Bemerkungen zur historischen Buch- und Leserforschung in Frankreich, in: GiK 3, 1978, S. 40-48
Petra PLUWATSCH, Auffassung und Darstellung der Geschichte in Gottfried Kellers "Zürcher Novellen" , in: GiK 3, 1978, S. 49-52
Erich MEUTHEN, Neuere sozialgeschichtliche Aspekte der spätmittelalterlichen Stadt, in: GiK 3, 1978, S. 53-68
Alwin MÜLLER, Justitia mit den verbundenen Augen. Zur Daumier-Ausstellung in Bonn - Frühjahr 1978, in: GiK 3, 1978, S. 69-72
   Buchbesprechungen, S. 72-75
Jörg RECKMANN, Außeruniversitäre Forschungeseinrichtungen - AHF. Arbeitsgemeinschaft außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland, in: GiK 3, 1978, S. 76-77
   Nachrichten und Termine, in: GiK 3, 1978, S. 78-79

GiK 4, 1979
Georg MÖLLICH, Vorwort, in: GiK 4, 1979, S. 3
Werner ECK, Die Anfänge des römischen Köln und seine politisch-administrative Stellung in der hohen Kaiserzeit , in: GiK 4, 1979, S. 4-24
Petra PLUWATSCH, Wer gräbt wo in Köln? , in: GiK 4, 1979, S. 25-29
   Im Gespräch: Frau Professor von den Brincken, in: GiK 4, 1979, S. 30-39
Franz Reiner ERKENS, Die Schlacht bei Worringen (1288), in: GiK 4, 1979, S. 40-50
Johannes HELMRATH, Die Stadt Köln im Itinerar der Könige des Mittelalters, in: GiK 4, 1979, S. 51-94
Barbara BECKER-JÁKLI, Protestanten in Köln 1780-1814, in: GiK 4, 1979, S. 95-106
Thomas PARENT, Im Kampf gegen eine "dreifache Koalition". Die Anfänge des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins, in: in Köln 1863-1865, in: GiK 4, 1979, S. 107-121
   Buchbesprechung, S. 122-124
GiK 5, 1979
Jürgen STOHLMANN, Texte und Thesen zur Marsilius-Sage, in: GiK 5, 1979, S. 3-15
Alwin MÜLLER-JÉRINA, Zur Geschichte der Juden in Köln zu Beginn des 19. Jahrhunderts, in: GiK 5, 1979, S. 16-47
Reiner Ernst OHLE, Die Anfänge des Kölner Dombauvereins 1840/41, in: GiK 5, 1979, S. 48-78
Reinhold BILLSTEIN, Die Kölner Arbeiterparteien und der Wiederaufbau der städtischen Verwaltung 1945/46, in: GiK 5, 1979, S. 79-105
Johannes HELMRATH, Reisekönigtum und Itinerarforschung, in: GiK 5, 1979, S. 106-143
Ausstellungshinweise
Georg MÖLICH, Europa – Gedanke und Wirklichkeit. Eine Ausstellung des Historischen Archivs der Stadt Köln, in: GiK 5, 1979, S. 144-148
Georg MÖLICH, Kostbarkeiten aus Rheinischen Archiven. Eine Ausstellung der Archivberatungsstelle Rheinland, in: GiK 5, 1979, S. 148-151
   Buchbesprechungen, S. 152-158

GiK 6, 1979
Carl DIETMAR, Vorwort, in: GiK 6, 1979, S. 3
   Im Gespräch: Prof. Dr. Eberhard Kolb, in: GiK 6, 1979, S. 4-12
Johannes LAUDAGE, Zur Kaiserkrönung Ottos III., in: GiK 6, 1979, S. 13-31
Odilo ENGELS, Die Staufer und das Rheinland, in: GiK 6, 1979, S. 32-56
Andreas HILLGRUBER, Probleme der Forschung zum Zweiten Weltkrieg, in: GiK 6, 1979, S. 57-85
Matthias von HELLFELD, Gegen den Nationalsozialismus. Ein Kölner Beispiel, in: GiK 6, 1979, S. 86-97
Helmut KLUGER, Ein falscher Friedrich in Köln - Tile Kolup, in: GiK 6, 1979, S. 98-103
   Buchbesprechung, S. 103-109
   Terminkalender, in: GiK 6, 1979, S. 110-112

GiK 7, 1980
Werner ECK, Rom, sein Reich und seine Untertanen. Zur administrativen Umsetzung von Herrschaft in der hohen Kaiserzeit, in: GiK 7, 1980, S. 5-31
Franz IRSIGLER, Bettler, Dirnen und Henker im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Köln. Zur Analyse sozialer Randgruppen, in: GiK 7, 1980, S. 32-64
Margret WENSKY, Die Kölner Frauenzünfte im Spätmittelalter, in: GiK 7, 1980, S. 65-80
Annette EVERSBERG; Antonia DIECKEN; Klaus ZENTARA, Probleme der Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis in der Ausbildung künftiger Geschichtslehrer, in: GiK 7, 1980, S. 112-127
   Rezensionen, S. 128-142

GiK 8, 1980
   Im Gespräch: Prof. Dr. Theodor Schieder, in: GiK 8, 1980, S. 4-15
Willehad Paul ECKERT, Albertus Magnus und das Studium Generale der Dominikaner in Köln, in: GiK 8, 1980, S. 16-45
Franz-Reiner ERKENS, Ludwig der Bayer - Ein Wittelsbacher auf dem Kaiserthron, in: GiK 8, 1980, S. 46-80
Eckehard SCHNEIDER, Der Presseverleger Joseph Wilhelm Peter Bachem (1821-1893). Ein Beitrag zur Geschichte der katholischen Publizistik des Rheinlandes im 19. Jahrhundert, in: GiK 8, 1980, S. 81-100
Michael WORTMANN, Der Nationalsozialistische Deutsche Studentenbund an der Universität Köln (1927-1933), in: GiK 8, 1980, S. 101-118
Johannes KLEKAMP, Vom Zusammenbruch zum "Wirtschaftswunder"? Die Kölner Industrie in den Jahren 1945-1948, in: GiK 8, 1980, S. 119-149
Heinz-Josef THISSEN, Tutanchamun - Ein König in Köln, in: GiK 8, 1980, S. 150-161
   Rezensionen, S. 162-188

GiK 9, 1981
Michael KLÖCKER, Geschichte in der Öffentlichkeit. Hinweise zu einem Arbeitsgebiet der Geschichtsdidaktik unter besonderer Berücksichtigung der Erfahrungen und Ergebnisse aus einem Forschungsseminar über die Kölner Stadtgeschichte, in: GiK 9, 1981, S. 5-53
Gustav Adolf LEHMANN, Ansätze zur bundesstaatlichen Ordnung und repräsentativen Verfassung in der Antike und ihre Rückwirkungen auf die Neuzeit, in: GiK 9, 1981, S. 54-88
Wolfram HAGSPIEL, Die nationalsozialistische Stadtplanung in und für Köln, in: GiK 9, 1981, S. 89-107
Annette EVERSBERG, Nach der Hitler-Welle. Überlegungen zu einer wünschenswerten wissenschaftlichen Hitler-Biographie, in: GiK 9, 1981, S. 108-120
Quantum - eine Kölner Institution
Heinrich BEST, Quantifizierende Historische Sozialforschung in der Bundesrepublik. Ein Überblick, in: GiK 9, 1981, S. 121-161
Alwin MÜLLER-JÉRINA, Quantitative Methoden in der historisch-sozialwissenschaftlichen Forschung. Hauptseminar an der Universität Köln vom 22.9.-4.10.1980, in: GiK 9, 1981, S. 162-163
Georg MÖLICH; Alwin Müller-Jérina, "Historisch-sozialwissenschaftliche Forschungen". Eine neue Reihe, in: GiK 9, 1981, S. 164-173
Alwin MÜLLER-JÉRINA, Besprechung von Norbert Ohler, Quantitative Methoden für Historiker.Eine Einführung. Mit einer Einführung in die EDV von Albert Schäfer, in: GiK 9, 1981, S. 173-177 Erich ANGERMANN, Neue Wege zur Intensivierung deutsch-amerikanischer Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Geschichte, in: GiK 9, 1981, S. 178-191
Johannes HELMRATH, Wege der Siegelkunde - am Beispiel der Kölner Stadtsiegel, in: GiK 9, 1981, S. 192-200
   Rezensionen, S. 200-208

GiK 10, 1981
   Vorwort, GiK 10, 1981, S. 5
Hartmut WOLFF, Reichsbildung und Sozialstruktur in der Antike, in: GiK 10, 1981, S. 6-24
Dieter ASCHOFF, Kölner Juden in Westfalen, in: GiK 10, 1981, S. 25-45
Josef van ELTEN, Zum Verhältnis zwischen Stadt und Kirche im spätmittelalterlichen Köln, in: GiK 10, 1981, S. 46-68
Wolfgang HERBORN, Ritter Johann Scherfgin von der Walengasse und sein Kampf gegen die Stadt Köln in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts, in: GiK 10, 1981, S. 69-101
Dietrich EBELING, Zur zentralörtlichen Funktion des Kölner Getreidemarktes in der Frühen Neuzeit, in: GiK 10, 1981, S. 102-113
Hubert M. MÜLLER, Neuere Arbeiten zu Kölner Aufstandsbewegungen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, in: GiK 10, 1981, S. 114-133
Georg MÖLICH, Neues zur Jugendopposition gegen den Nationalsozialismus - Kölner "Edelweißpiraten" zwischen Kriminalität und Widerstand, in: GiK 10, 1981, S. 134-145
   Rezensionen, S. 146-160

GiK 11, 1982
Günther BINDING, Der Kölner Erzbischof Hildebold und der St. Galler Klosterplan, in: GiK 11, 1982, S. 5-19
Heribert MÜLLER, Die Kirche des Spätmittelalters in der Krise: Konziliarismus, Großes Schisma und Basler Konzil, in: GiK 11, 1982, S. 20-57
Monika FRANK; Gerhard RIEGER, Jakobinismus im Rheinland? Ein Hauptseminar, in: GiK 11, 1982, S. 58-67
Andreas GRAF, "…wenn mir das Leben durch die Geschworne nicht abgesprochen werden sollte…" Christian Sommer - Radikaler und Demokrat im Köln der Franzosenzeit, in: GiK 11, 1982, S. 68-120
Jean LABUSSIÈRE, Der Aufstieg der nationalsozialistischen Bewegung in Köln im Spiegel der lokalen Presse (1919-1933), in: GiK 11, 1982, S. 121-145
   Im Gespräch: Prof. Otto Dann, in: GiK 11, 1982, S. 47-153
   Rezensionen, S. 154-176

GiK 12, 1982
Theodor SCHIEDER, Jacob Burckhardt und die Rheinlande, in: GiK 12, 1982, S. 5-25
Robert JÜTTE, Parochialverbände als Träger städtischer Armenfürsorge: Die "Armenbretter" der Stadt Köln in der frühen Neuzeit, in: GiK 12, 1982, S. 27-49
Hans-Jürgen APEL, Die "Revolte" der Tertia des Kölnischen Gymnasiums im August 1824. Ein Fallbeispiel zur Erhellung der Schulwirklichkeit im Gymnasium des Vormärz, in: GiK 12, 1982, S. 51-75
Ulrike BRAND; Wolfgang HERBORN (Bearb.), Bergbauunglück und Krankenversorgung im Deutzer Bergrevier 1876. Der Bericht des August Ansorge, in: GiK 12, 1982, S. 77-103
Herbert HEEGER, Die SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis von 1945 bis zur Landtagswahl von 1947, in: GiK 12, 1982, S. 105-121
Heribert MÜLLER, Zur Einführung in das Studium der Kirchengeschichte. Anmerkungen zu zwei Neuerscheinungen in: GiK 12, 1982, S. 123-140
Georg MÖLICH; Alwin MÜLLER-JÉRINA, Neuere zusammenfassende Publikationen zur Reformationsgeschichte und Bauernkriegsforschung, in: GiK 12, 1982, S. 141-149
   Rezensionen, S. 150-160

GiK 13, 1983
Toni DIEDERICH, Siegelforschung, Siegelerfassung und Siegelkonservierung. Bericht über ein von der Archivberatungsstelle Rheinland und dem Historischen Archiv des Erzbistums Köln veranstaltetes Fachgespräch, in: GiK 13, 1983, S. 5-39
Irmgard TIETZ-LASSOTTA, Die Siegelsammlung im Kölnischen Stadtmuseum, in: GiK 13, 1983, S. 40-44
Pierre AYÇOBERRY, Einzelbiographien und Sozialgeschichte: Kolping, Marx und Mevissen in ihrer Kölner Umgebung, in: GiK 13, 1983, S. 45-60
Leo HAUPTS, Abrüstung, Sicherheit und Streitschlichtung zwischen den Staaten. Bemühungen zur Sicherung des Friedens zwischen den beiden Weltkriegen, in: GiK 13, 1983, S. 61-79
Sylvia WULFF, Kritik am Kurs der KPD aus ihren eigenen Reihen. Die Gruppe "Linke Opposition der KPD - Bolschewiki/Leninisten" in Köln, in: GiK 13, 1983, S. 80-100
Walter FÖRST, Köln und der Zweite Weltkrieg. Beiträge zur Stadtgeschichte aus den 1940er Jahren, in: GiK 13, 1983, S. 101-123
Heribert MÜLLER, Zur Geschichte des Kölner Severinstifts. Bemerkungen zu einer Neuerscheinung, in: GiK 13, 1983, S. 124-131
   Rezensionen, S. 132-143

GiK 14, 1983
   Rheinsiche Geschichtsforschung heute. Ein Gespräch mit Prof. Odilo Engels, in: GiK 14, 1983, S. 5-12
Stefan WEINFURTER, Der Aufstieg der frühen Wittelsbacher, in: GiK 14, 1983, S. 13-47
Marcel SEYPPEL, Zur demokratischen Bewegung im Revolutionsjahr 1848/49 in Köln. Aspekte ihrer Erforschung, in: GiK 14, 1983, S. 48-61
Wolfram PYTA, Polnische und belgische Arbeiter in Preußen während des 1. Weltkrieges, in: GiK 14, 1983, S. 62-120
Markus CARIS, Verkehr, Verkehrspolitik und Stadtplanung in Köln 1945-1948, in: GiK 14, 1983, S. 121-154
Andreas HILLGRUBER, "Jalta" und die Spaltung Europas, in: GiK 14, 1983, S. 155-172
Felix BECKER; Barbara POTTHAST, Iberische und Lateinamerikanische Geschichte in Köln. Bericht anläßlich eines Symposiums, in: GiK 14, 1983, S. 173-184
   Rezensionen, S. 184-196

GiK 15, 1984
   Zum Geleit, in: GiK 15, 1984, S. 5
Wolfgang HERBORN, "Straßen wie diese". Zum Alltagsleben einer Kölner Straße im 16. Jahrhundert, in: GiK 15, 1984, S. 6-36
Clemens von LOOZ-CORSWAREM, Die Reichsstadt Köln im 18. Jahrhundert. Politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Aspekte, in: GiK 15, 1984, S. 37-63
Dietrich EBELING, Eigentumsverhältnisse, Einkommensverhältnisse und Wohnverhältnisse in Köln am Ende des 18. Jahrhunderts, in: GiK 15, 1984, S. 64-83
Beate-Carola PADTBERG, Kölns zweiter Anschluß an Preußen. Die Eisenbahnbrücke über den Rhein., in: GiK 15, 1984, S. 84-103
Horst MATZERATH, Zusammenbruch oder Neuordnung? Rheinisch-Westfälische Städte nach den beiden Weltkriegen, in: GiK 15, 1984, S. 104-134
Georg MÖLICH, Karl Marx und der Kölner Dom. Bemerkungen zu zwei Neuerscheinungen, in: GiK 15, 1984, S. 135-142
Elmar GASTEN, Ein Historiker in Köln - Martin Spahn (1875-1945), in: GiK 15, 1984, S. 144-156
   Rezensionen, S. 158-166

GiK 16, 1984
Werner ECK, Roms Statthalter am Rhein - Repräsentanten römischer Macht, in: GiK 16, 1984, S. 5-32
Bernd PÄFFGEN, Die rheinischen Stifte (Teil I), in: GiK 16, 1984, S. 33-66
Bernhard KUHLMANN, 275 Jahre Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs Platz. Zur Geschichte der ältesten bestehenden Kölnsich-Wasser-Fabrik, in: GiK 16, 1984, S. 67-86
Walter AMELING, Das römische Germanien als Forschungsproblem, in: GiK 16, 1984, S. 87-104
Johannes HELMRATH, Der "Beginn der Neuzeit" - Periodisierung als Wissenschaftsgeschichte, in: GiK 16, 1984, S. 105-126
Albert ESSER, Von Köln nach Bonn. Zu neueren Adenauer Publikationen, in: GiK 16, 1984, S. 127-135
Forum Kölnische und Rheinische Geschichte
Angelo GEISSEN, Der Schatzfund aus dem Königsforst von 1975, in: GiK 16, 1984, S. 138-146
   Auf dem Weg zum Kölner Universitätsjubiläum 1988. Forschungsprojekte des Universitätsarchivs. Gespräch mit Bernd Heimbüchel, in: GiK 16, 1984, S. 147-156
Georg MÖLICH, Ein neues Heft der "Kölner Biographien" über den "Wunderknaben Kölns", den Komponisten Max Bruch, in: GiK 16, 1984, S. 157-158
Martin RÜTHER; Thomas SCHNEIDER, "Die Anfänge des Landes Nordrhein-Westfalen" - Ein Tagungsbericht, in: GiK 16, 1984, S. 159-164
   Rezensionen, S. 166-173

GiK 17, 1985
   Vorwort, in: GiK 17, 1985, S. 5
Bernd PÄFFGEN, Die rheinischen Stifte (Teil II), in: GiK 17, 1985, S. 7-38
Alwin MÜLLER-JÉRINA, "So lange die Juden nicht frei sind, sind wir selbst nicht frei." Die Diskussion um die Judenemanzipation auf den Rheinischen Provinziallandtagen und dem Ersten Vereinigten Preußischen Landtag, in: GiK 17, 1985, S. 39-74
Marcel SEYPPEL, Die Kölner Bürgerwehr 1848, in: GiK 17, 1985, S. 75-115
Dietrich SCHLEGEL, George Orwell im zerbombten Köln, in: GiK 17, 1985, S. 117-129
Hans-Jürgen APEL, Umerziehung zu demokratischem Denken und Handeln. Zu einem Umschulungsplan der britischen Militärregierung des Regierungsbezirks Köln (1946), in: GiK 17, 1985, S. 131-156
Johannes HELMRATH, Deutsche Geschichtsquellen - von Fredegar bis zur Hanse. Die "Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe" und ihre Neuerscheinungen, in: GiK 17, 1985, S. 157-165
Christiane KLING-MATHEY, Geschichte der Frauen: Ein Blick auf Mittelalter und 19. Jahrhundert, in: GiK 17, 1985, S. 166-178
   Rezensionen, S. 179-192

GiK 18, 1985
Elke SCHRÖDER, Das hugenottische Exil und die Neudefinition des absoluten Staates, in: GiK 18, 1985, S. 5-23
Martin KRÖGER, Kontinuität in der Kölner Architekturgeschichte. Ein Beitrag zu Fritz Schumachers Stadtentwicklungskonzept in den frühen 20er Jahren, in: GiK 18, 1985, S. 25-33
Friedrich ZUNKEL, Die wirtschaftliche, soziale und finanzielle Entwicklung Kölns während der Weltwirtschaftskrise, in: GiK 18, 1985, S. 35-75
Heribert MÜLLER, "Das andere Köln". Marginalität und Kriminalität im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit, in: GiK 18, 1985, S. 77-90
Horst MATZERATH, Nationalsozialismus in Köln - Köln und der Nationalsozialismus. Anmerkungen und Überlegungen anläßlich einer Publikation zur Kölner Stadtgeschichte, in: GiK 18, 1985, S. 91-106
Johannes HELMRATH, Rheinische Münzen und Städtesiegel. Über einige Neuerscheinungen, in: GiK 18, 1985, S. 107-115
Eberhard NÖSTER, Deutsche Quellensammlungen zur unmittelbaren Vorgeschichte des 1. Weltkrieges. Eine kritische Bestandsaufnahme, in: GiK 18, 1985, S. 117-132
Forum Kölnische und Rheinische Geschichte
   Ein Jahr wiedereröffnetes Kölnisches Stadtmuseum: Interview mit Direktor Schäfke, in: GiK 18, 1985, S. 133-136
Monika RICHARZ, Germania Judaica - eine Kölner Institution, in: GiK 18, 1985, S. 137-141
Beate-Carola PADTBERG, Germania Judiaca - eine Festschrift, in: GiK 18, 1985, S. 142-146
Martin REKER, Zur Ausstellung "Heilen und Vernichten im Nationalsozialismus", in: GiK 18, 1985, S. 147-149
   Ein Nachtrag zum Beitrag von Marcel Seyppel in Heft 17 von "Geschichte in Köln", in: GiK 18, 1985, S. 149-153
   Rezensionen, S. 155-167

GiK 19, 1986
Marta SORDI, Johannes Hasebroek und die griechische Wirtschaftsgeschichte. Eine Einführung, in: GiK 19, 1986, S. 5-32
Michael MEYER, Das Römisch-Germanische Museum in Köln - Untersuchungen zur Ausstellungskonzeption, in: GiK 19, 1986, S. 33-53
Odilo ENGELS, Die Familie im Mittelalter, in: GiK 19, 1986, S. 55-70
Christoph WOLTERS, "Colonia Romanica 1985". Das Jahr der Romanischen Kirchen in Köln: Rückschau und Ausblick, in: GiK 19, 1986, S. 71-91
Uwe SCHÜTZ, Der Allgemeine Hülfs- und Bildungsverein für Köln und Deutz, in: GiK 19, 1986, S. 93-99
Rolf-Harald WIPPICH; Shoko SUZUKI, Die erste japanische Gesandtschaft in Köln im Jahre 1862, in: GiK 19, 1986, S. 101-116
Sören DENGG, Republikanische Außenpolitik zwischen Revolution und Revision (1919-1930). Anmerkungen zu einer Neuerscheinung, in: GiK 19, 1986, S. 117-132
Thomas SCHULD, Historische Kontemplation: Jacob Burckhardt, in: GiK 19, 1986, S. 133-141
Andreas DAUM; Lothar SCHILLING, Der 16. Internationale Historikerkongreß in Stuttgart: Ein Rückblick, in: GiK 19, 1986, S. 143-152
Forum Kölnische und Rheinische Geschichte
Johannes HELMRATH, Zollrechnungen als Geschichtsquellen, in: GiK 19, 1986, S. 153-155
Manfred FAUST, Der Kölner Arbeiter- und Soldatenrat 1918, in: GiK 19, 1986, S. 156-163
Martin RÜTHER, Weichenstellungen im Westen. Zwei Aufsatzsammlungen zur britischen Besatzungspolitik 1945-1949, in: GiK 19, 1986, S. 163-169
   Hinweise, in: GiK 19, 1986, S. 169-170
   Rezensionen, S. 171-184

GiK 20, 1986
   Vorwort, in: GiK 20, 1986, S. 5
Ludger TEWES, Finanzpraktiken Kölnischer Amtsverwaltung unter Erzbischof Friedrich von Saarwerden (1370-1414), in: GiK 20, 1986, S. 7-29
Götz-Rüdiger TEWES, Die Studentenburse des Magisters Nikolaus Mommer von Raemsdonck - Ein Konflikt zwischen Rat und Universität im spätmittelalterlichen Köln, in: GiK 20, 1986, S. 31-66
Mark SIEMONS, "Eine vom verderblichen Freiheitsschwindel ergriffene Zeit". Die Berichterstattung der Kölnischen Zeitung über die Studentenbewegung zwischen Wartburgfest und Karlsbader Beschlüssen, in: GiK 20, 1986, S. 67-90
Ulrich BACH, "Bei Euch, Ihr Männer von der Ruhr, liegt die Last der Abwehr, aber auch ihre Kraft!" Die politische Rolle der Bergarbeitergewerkschaften während des Ruhrkampfes 1923, in: GiK 20, 1986, S. 91-120
Martin RÜTHER, Die Entlassung Adenauers. Zur Amtsenthebung als Oberbürgermeister in Köln, in: GiK 20, 1986, S. 121-146
Karl-Heinz BOESSENECKER, Gewerkschaftliche Jugendarbeit in der Frühgeschichte der Bundesrepublik. Das Kölner Beispiel, in: GiK 20, 1986, S. 147-162
Christoph WOLTERS, Sankt Ursula - eine europäische Heilige, in: GiK 20, 1986, S. 163-168
Austellungshinweise
Josef van ELTEN, Ausstellung über Kardinal Frings, in: GiK 20, 1986, S. 168
Georg MÖLICH, Ausstellung über die Frau im alten Ägypten, in: GiK 20, 1986, S. 168
Thomas PARENT, Aus den Anfängen der Sozialdemokratie in Frechen. Der Brief des Bäckermeisters Johann Kann, in: GiK 20, 1986, S. 169-172
Edgar PACK, Die Stadt im Altertum, in: GiK 20, 1986, S. 173-178
   Rezensionen, S. 179-192

GiK 21, 1987
Edgar PACK, Johannes Hasebroek und die Anfänge der Alten Geschichte in Köln. Eine biographische Skizze, in: GiK 21, 1987, S. 5-42
Michael SIEFENER, Zur Rechtspraxis der Hexenverfolgung in Deutschland, in: GiK 21, 1987, S. 43-77
Lutz SARTOR, Die letzten kaiserlichen Residenten in Köln und die Flucht Franz Josephs von Bossart 1794, in: GiK 21, 1987, S. 79-96
Rüdiger NOLTE, Die josephinische Fürsorge- und Gesundheitspolitik vor dem Hintergrund der sozialen Probleme Österreichs und seiner Metropole Wien, Teil I, in: GiK 21, 1987, S. 97-124
Eberhard ILLNER, Zur Institutionengeschichte der städtischen Gesundheitsverwaltung bis 1945, in: GiK 21, 1987, S. 125-148
Josef van ELTEN, Drei deutsche Kardinäle! Die Erhebung der Bischöfe Frings (Köln), von Galen (Münster) und von Preysing (Berlin) zu Kardinälen der Hl. Römischen Kirche im Konsistorium des Jahres 1946, in: GiK 21, 1987, S. 149-166
Clemens von LOOZ-CORSWAREN, Die Stadt in der Frühen Neuzeit, in: GiK 21, 1987, S. 167-173
Thomas SCHNEIDER, "Kein schöner Land in dieser Zeit…" Rückblick auf die Neuerscheinungen zur 40-Jahr-Feier des Landes Nordrheinwestfalen 1986, in: GiK 21, 1987, S. 175-183
   Rezensionen, S. 184-213

GiK 22, 1987
Bernd-Ulrich HERGEMÖLLER, Die "unsprechlich stumme Sünde" in Kölner Akten des ausgehenden Mittelalters, in: GiK 22, 1987, S. 5-51
Rüdiger NOLTE, Die josephinische Fürsorge- und Gesundheitspolitik vor dem Hintergrund der sozialen Probleme Österreichs und seiner Metropole Wien, Teil II, in: GiK 22, 1987, S. 53-71
Hans-Georg FLECK, "… er wäre ein vorzüglicher Bürgermeister geworden." Eugen Richter und die Bürgermeisterwahl in Neuwied 1864, in: GiK 22, 1987, S. 73-88
Stefan FISCH, Joseph Stübben in Köln und Theodor Fischer in München - Stadtplanung des späten 19. Jahrhunderts im Vergleich, in: GiK 22, 1987, S. 89-113
Martin RÜTHER, Widerstand im Betrieb? Die Kölner Industriearbeiterschaft im Nationalsozialismus, in: GiK 22, 1987, S. 115-135
Astrid LEHR, Nachrichten aus der Welt der Frau. Die Nachkriegs-Frauenzeitschriften in den drei westlichen Besatzungszonen Deutschlands, in: GiK 22, 1987, S. 137-163
Heribert MÜLLER, Neuere Arbeiten zur Geschichte der Stadt im Spätmittelalter, in: GiK 22, 1987, S. 165-179
Monika FRANK, Städtisches Bürgertum in der frühen Neuzeit - Zu neueren Forschungsergebnissen, in: GiK 22, 1987, S. 181-186
   Im Gespräch: Stadtarchivdirektor Prof. Dr. Hugo Stehkämper, in: GiK 22, 1987, S. 187-195
   Rezensionen, S. 196-209

GiK 23, 1988
   Zur Einführung, in: GiK 23, 1988, S. 5-7
Anna Dorothee von den BRINCKEN, "In Supreme Dignitatis". Zur Gründungsurkunde Papst Urbans VI. für die Universität Köln vom 21. Mai 1388, in: GiK 23, 1988, S. 9-36
Agostino SOTTILI, Die Lobrede des Baldassarre Rasini auf den Kölner Juristen und Kanzler Johann Ruysch (1437/38), in: GiK 23, 1988, S. 37-64
Michael SIKORA, Die Universität Köln und der "Wegestreit", in: GiK 23, 1988, S. 65-90
Götz-Rüdiger TEWES, Deutsche Universitätsbesucher im Spätmittelalter. Die Kölner Universität im Vergleich, in: GiK 23, 1988, S. 91-102
Erich MEUTHEN, Köln und die humanistisch-rhetorische Dialektik, in: GiK 23, 1988, S. 103-117
Lothar SCHILLING, Die Anfänge der Kölner Jesuitenstudien, in: GiK 23, 1988, S. 119-158
Klaus PABST, Franz Ferdinand Wallraf. Opportunist oder Kölner Lokalpatriot, in: GiK 23, 1988, S. 159-177
Edgar PACK, Coloniensia et Philologica. Mitteilungen aus dem Briefwechsel Günther Jachmann (1887-1979) - Conrad Müller (1862-1941), in: GiK 23, 1988, S. 179-220
Reinhard FELDMANN; Klaus HEIMANN; Alwin MÜLLER-JÉRINA, Notizen zur Geschichte der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln im 20. Jahrhundert, in: GiK 23, 1988, S. 221-246
Bernd HEIMBÜCHEL, "Neuartige Universitas". Zur Geschichte der Kölner Hochschulidee im 19. und 20. Jahrhundert, in: GiK 23, 1988, S. 247-265
Ulrich REUSCH, Rheinische Verwaltungsgeschichte als Spiegel ihrer Zeit. Historische Hinweise und aktuelle Anmerkungen aus Anlaß eines neuen Handbuches, in: GiK 23, 1988, S. 267-271
   Rezensionen, S. 273-298

GiK 24, 1988
Hugo STEHKÄMPER, Treubruch wegen des Landfriedens. Die Stadt Köln und die Schlacht bei Worringen, in: GiK 24, 1988, S. 5-33
Brigitte Maria WÜBBEKE, Die Stadt Köln und der Neusser Krieg 1475/76, in: GiK 24, 1988, S. 35-64
Ronald SMELSER, The NSDAP in the Rhineland: 1922-1923, in: GiK 24, 1988, S. 65-86
Anne RÜTER, Jakob Kaiser als CDUD-Vorsitzender und die deutsche Einheit (1945-1947), in: GiK 24, 1988, S. 87-111
Herbert HÖMIG, Zur Renaissance der Biographie in der Geschichtswissenschaft, in: GiK 24, 1988, S. 113-140
Stefan FISCH, Ein ehernes Gehäuse - realhistorisch gesehen? Leseerfahrungen mit Hans-Ulrich Wehlers deutscher Gesellschaftsgeschichte, in: GiK 24, 1988, S. 141-156
Martin RÜTHER; Thomas SCHNEIDER, Das neue Land an Rhein und Ruhr. Quellen zur Entstehungsgeschichte Nordrhein-Westfalens, in: GiK 24, 1988, S. 157-164
Josef van ELTEN, Kölner Stadtteile in Büchern. Bemerkungen zu zwei Bestsellern kölnischer Stadtgeschichte, in: GiK 24, 1988, S. 165-171
   Rezensionen, S. 172-181

GiK 25, 1989
Jost DÜLFFER, Zum Tode von Andreas Hillgruber [Nachruf], in: GiK 25, 1989, S. 5-10
Katrin HUFSCHMIDT; Johannes EUE, Unterschichten im Rheinland: Eine Archivübung, in: GiK 25, 1989, S. 11-19
Thomas DERES, Die inszenierte Volksgemeinschaft. Der 1. Mai in Köln während des Nationalsozialismus, in: GiK 25, 1989, S. 21-41
Frank GOLCZEWSKI, Der Fall Spethmann/Thorbecke. Ein langwieriger Streit um Wissenschaft und Politik an der Universität Köln, in: GiK 25, 1989, S. 43-72
Martin RÜTHER, Die Einheitsgewerkschaft in Köln im Jahr 1945. Rahmenbedingungen - Initiativen - Gründung, in: GiK 25, 1989, S. 73-110
Henner von HENSBERG, 60 Jahre Archäologisches Institut der Universität zu Köln. Versuch einer Chronik, in: GiK 25, 1989, S. 111-130
   Rezensionen, S. 131-146

GiK 26, 1989
Norbert FINZSCH, Der Kölner Bürgerhauptmann als sozialpolitisches Amt vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, in: GiK 26, 1989, S. 5-18
Gerhard BRUNN, Franzosen in Köln (1794-1814). Ein Überblick, in: GiK 26, 1989, S. 19-41
Monika FRANK, Kölner Eliten auf dem Weg in die Moderne. Überlegungen zu Kontinuitäten und Veränderungen in den gesellschaftlichen Führungsschichten Kölns an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert, in: GiK 26, 1989, S. 43-93
Wolfgang SCHAFFER, Die letzten Jahre des Klosters Klein St. Ursula in Köln, in: GiK 26, 1989, S. 95-105
Beate KEISER, Voltaires Bedeutung für die moderne Geschichtswissenschaft, in: GiK 26, 1989, S. 107-138
Eberhard ILLNER, Großstadt Köln. Stadtkern und Stadtteile 1881-1914, in: GiK 26, 1989, S. 139-164
Lars WIRTLER, Die Ausstellung "Kindheit in Köln". Ein Rückblick, in: GiK 26, 1989, S. 165-167
Beate MOHRS, Geschichte für alle? Zum "Geschichtsfest" 1989 in Bonn, in: GiK 26, 1989, S. 168-172
   Rezensionen, S. 173-195

GiK 27, 1990
Peter ORTH, Nikolaus von Kues im Urteil seiner Deutschen Zeitgenossen, in: GiK 27, 1990, S. 5-26
J. M. PETERSE, Humanismus und Judentum in den Schriften des Kölner Dominikaners Jacobus Hoogstraeten (ca. 1460-1527). Eine Einführung, in: GiK 27, 1990, S. 27-41
Gerd SCHWERHOFF, Ein Blick vom Turm. Kölner Quellen zur historischen Kriminalitätsforschung, in: GiK 27, 1990, S. 43-67
Martin DINGES, Eine Industriekarte für Köln. Die "industriellen Etablissements" mit mehr als 50 Beschäftigten im Jahre 1894, in: GiK 27, 1990, S. 69-86
   Rezensionen: Neuerscheinungen zur Kölner Universitätsgeschichte, S. 87-116
Johannes HELMRATH, Lebensläufe kurkölnischer Kanoniker und gelehrter Räte im 15. Jahrhundert, in: GiK 27, 1990, S. 117-122
Josef van ELTEN, Kölner Stadtratsbeschlüsse der frühen Neuzeit, in: GiK 27, 1990, S. 123-129
Horst MATZERATH, Düsseldorf und der Nationalsozialismus. Bemerkungen zu drei Publikationen, in: GiK 27, 1990, S. 131-138
   Rezensionen, S. 139-152

GiK 28, 1990
Werner ECK, Agrippina - die "Stadtgründerin" Kölns. Eine Frau in der frühkaiserzeitlichen Politik, in: GiK 28, 1990, S. 5-29
Heinz-Dieter HEIMANN, Zum Boten- und Nachrichtenwesen im niederrheinischen Raum, vornehmlich der Stadt Köln im Spätmittelalter. Aus der Werkstatt eines Forschungsprojekts, in: GiK 28, 1990, S. 31-46
Uwe NEDDERMEYER, Die Hanse und die deutsche Geschichtsschreibung. Überlegungen angeregt durch eine Ausstellung, in: GiK 28, 1990, S. 47-77
Richard JILKA, Aspekte des bürgerlichen Wachdienstes in Köln im 18. und 19. Jahrhundert, in: GiK 28, 1990, S. 79-103
Jochen ARNTZ, Die Auswirkungen des Kapp-Lüttwitz-Putsches auf die Stadt Köln unter besonderer Berücksichtigung der Kölner MSPD und der USPD, in: GiK 28, 1990, S. 105-120
Klaus LARRES, Churchill, Adenauer und die deutsche Wiederbewaffnung. Ein Überblick, in: GiK 28, 1990, S. 121-144
Werner BEUTLER, Eine Reise in die Vergangenheit. Die Kölner Kartause um 1500. Vorschau auf die Ausstellung von Mai bis September 1991, in: GiK 28, 1990, S. 145-155
Heribert MÜLLER, Neuere Arbeiten zur Geschichte der Stadt im Spätmittelalter (II), in: GiK 28, 1990, S. 157-170
Dirk SCHUMANN, Der Bürger, seine Familie, sein Geschäft, seine Gemeinde. Zu zwei neuen Büchern über die Geschichte des deutschen Bürgertums im 19. und 20. Jahrhundert, in: GiK 28, 1990, S. 171-183
   Rezensionen, S. 184-202

GiK 29, 1991
Christa EBBEN-FESSELER, Theophanu. Stationen ihres Lebens anläßlich des 1000. Todesjahrs, in: GiK 29, 1991, S. 5-19
Sonja ZÖLLER, Geld und Politik im 12. Jahrhundert. Gerhard Unmaze von Köln, in: GiK 29, 1991, S. 21-36
Hans-Wolfgang BERGERHAUSEN, Die Stadt Köln und die Thronerhebung Maximilians II., in: GiK 29, 1991, S. 37-48
Michael SIKORA, Krieg um Kurköln, in: GiK 29, 1991, S. 49-81
Ursula REUTER, Jüdische Zeitungen in Köln (1919-1938, in: GiK 29, 1991, S. 83-117
Elfi PRACHT, Jüdische Kulturarbeit in Köln 1933-1941, in: GiK 29, 1991, S. 119-155
Heribert MÜLLER, Zur Geschichte der Stadt Köln im Mittelalter. Eine Chronik aus dem Jahre 1990 samt "Einsichten" von Hugo Borger, in: GiK 29, 1991, S. 157-164
   Rezensionen, S. 165-183

GiK 30, 1991
Ursula von PETZ, Gegen "Dirnen und Verbrecher": Altstadtsanierung in Köln in nationalsozialistischer Zeit, in: GiK 30, 1991, S. 5-39
Norbert SAUPP, NS-Architektur in Heimbach/Eifel Exemplarische Umgestaltung einer Kleinstadt und Planung einer NS-Künstlerkolonie im Westwall-Grenzland, in: GiK 30, 1991, S. 41-49
Marina HEMMERSBACH, Zur Verkehrsplanung im Wiederaufbau der Stadt Köln. Die Ost-West-Achse 1945, in: GiK 30, 1991, S. 51-82
Andreas GRAF, Fünf Romanparodien in den Karnevals-Beilagen zur "Kölnischen Zeitung" (1866-1870), in: GiK 30, 1991, S. 83-92
Torsten OPPELAND, Carl Bachem. Einige Anmerkungen zur Haltung des Kölner Verlegers im Ersten Weltkrieg, in: GiK 30, 1991, S. 93-104
Hans-Gerd DICK, Die Arbeiterschaft im rheinischen Braunkohlenbergbau von der Jahrhundertwende bis in die dreißiger Jahre, in: GiK 30, 1991, S. 105-122
Rainer GRIES; Dirk SCHINDELBECK, Vergangenheiten, abgehakt. Das "Waage"-Plakat von 1953 - ein visuelles Zeit-Gedicht, in: GiK 30, 1991, S. 123-135
Johannes HELMRATH, Visitationsberichte als Geschichtsquellen, in: GiK 30, 1991, S. 137-141
Uwe NEDDERMEYER, "Grenz"-Fragen. Kritische Überlegungen zu: Deutschlands Grenzen in der Geschichte, hg. v. Alexander Demandt, in: GiK 30, 1991, S. 143-151
   Rezensionen, S. 152-173

GiK 31, 1992
Bernd HEIMBÜCHEL, Gibt es eine Kölner Universitätstradition?, in: GiK 31, 1992, S. 5-21
Christiane NEUHAUSEN, Köln und die Kreuzzüge, in: GiK 31, 1992, S. 23-50
Markus BAUMANNS, "Die Sache trug sich zu Cöllen den 14. des Hornungs in der Statt also zu". Die Gefangennahme Wilhelms von Fürstenberg auf dem Kölner Kongreß 1674 im Spiegel zeitgenössischer Chroniken und Gazetten, in: GiK 31, 1992, S. 51-76
Roger CHICKERING, Karl Lamprecht (1856-1915) und die methodische Grundlegung der Landesgeschichte im Rheinland, in: GiK 31, 1992, S. 77-90
Beatrix ALEXANDER, Das "Haus der Rheinischen Heimat" auf der Pariser Weltausstellung 1937, in: GiK 31, 1992, S. 91-108
Rainer STEINBERG, Dokumentation Kölner Kulturleben nach 1945. Ein Projekt des Historischen Archivs der Stadt Köln, in: GiK 31, 1992, S. 109-116
Heribert MÜLLER, Theodor Schieffer. * 11.7.1910 † 9.4.1992 [Nachruf], in: GiK 31, 1992, S. 117-127
Lars WIRTLER, 150 Jahre "Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande" - Rückblick auf ein Jubiläum, in: GiK 31, 1992, S. 128-130
Johannes HELMRATH, Kölner Handschriften - jetzt teilerschlossen, in: GiK 31, 1992, S. 131-134
Michael STRACKE, Kölner Arbeiter zwischen Weltwirtschaftskrise und Wiederaufbau, in: GiK 31, 1992, S. 135-139
Martin RÜTHER, Das Ende einer Kontroverse?, in: GiK 31, 1992, S. 140-148
   Rezensionen, S. 149-173

GiK 32, 1992
Leo HAUPTS, Adenauer und die deutsche Einheit, in: GiK 32, 1992, S. 5-27
Brigitte FORSSBOHM, Liberale und traditionale Aspekte in der Politik des cisrhenanischen Magistrats in Köln (September 1797-April 1798), in: GiK 32, 1992, S. 29-52
Dirk REDER, "Im Felde Soldat mit Soldat, daheim Männerbund mit Männerbund, Frauenverein mit Frauenverein". Der Patriotische Frauenverein Köln in Krieg und Armenpflege 1813-1826, in: GiK 32, 1992, S. 53-76
Joachim OEPEN, Hermann Becker, Oberbürgermeister von Köln (1875-1885), in: GiK 32, 1992, S. 77-104
Andreas GRAF, "k": Karl May, die katholische Publizistik und der Kölner Verlag von Heinrich Theissing, in: GiK 32, 1992, S. 105-132
Christiane NEUHAUSEN, Frauen in Köln. Veranstaltungen - Neue Literatur, in: GiK 32, 1992, S. 133-139
Christine RUHRBERG, Christina von Stommeln - eine Kölner Mystikerin?, in: GiK 32, 1992, S. 140-147
Hartmut BOOCKMANN, Über zwei "Chroniken" zur Geschichte der Stadt Köln, in: GiK 32, 1992, S. 148-157
   Rezensionen, S. 158-176

GiK 33, 1993
Rudolf HAENSCH, Das römische Köln als "Hauptstadt" der Provinz Germania inferior, in: GiK 33, 1993, S. 5-40
Ulrich ROSNER, Noch einmal: Wer war Theophanu? Zugleich Rezension der vom Kölner Schnütgen-Museum herausgegeben Theophanu-Gedenkschrift, in: GiK 33, 1993, S. 41-56
Sabine THURNBURG, Institutionelle Fürsorge für Kölner Geisteskranke von 1815 bis 1872, in: GiK 33, 1993, S. 57-72
Juliane SCHWIBBERT, Die Kölner Synagogenschmierereien Weihnachten 1959 und die Reaktionen in Politik und Öffentlichkeit, in: GiK 33, 1993, S. 73-96
Peter ENGELS, Eine weitere Fortsetzung der Chronik Martins von Troppau aus Köln?, in: GiK 33, 1993, S. 97-104
Johannes HELMRATH, Köln und die "Regesten Kaiser Friedrichs III.", in: GiK 33, 1993, S. 105-111
Wolfgang ROSEN, Ein Jahrtausend deutsche Wirtschaft - Ein neues Handbuch, in: GiK 33, 1993, S. 113-120
Kurt DÜWELL, Universitäten im Dritten Reich - Eine Gesamtdarstellung, in: GiK 33, 1993, S. 121-128
Christian BALDUS, Der 29. Deutsche Rechtshistorikertag in Köln vom 6. - 10. Oktober 1992 [Tagungsbericht], in: GiK 33, 1993, S. 129-138
Stefan WUNSCH, Zum Umgang mit zweierlei Vergangenheit. Eine Kölner Tagung in Berlin [Tagungsbericht], in: GiK 33, 1993, S. 139-146
   Rezensionen, S. 147-167

GiK 34, 1993
Corinna ROEDER, Der Kinderkreuzzug von 1212 in Deutschland in der Sicht der Zeitgenossen, in: GiK 34, 1993, S. 5-44
Hildegard CZINCZOLL, Stereotype Weiblichkeitsentwürfe im nationalen Selbstverständnis des deutschen Vormärz, in: GiK 34, 1993, S. 45-66
Annette HANSCKE, Frauen und Scheidung im Vormärz: Mathilde Franziska Anneke. Ein Beitrag zum Scheidungsrecht und zur Scheidungswirklichkeit von Frauen im landrechtlichen Preußen, in: GiK 34, 1993, S. 67-98
Jost DÜLFFER, Stalingrad 1943-1993, in: GiK 34, 1993, S. 99-124
Rainer GRAAFEN; Klaus-Dieter KLEEFELD, Siedlungsflächenentwicklung im rechtsrheinischen Köln 1845-1986, in: GiK 34, 1993, S. 125-146
   Rezensionen, S. 147-167

GiK 35, 1994
Mario KRAMP, 1143 und 1163: Ketzer in Köln. Der rheinische Katharismus und die Anfänge der organisierten Ketzerverfolgung durch die katholische Kirche, in: GiK 35, 1994, S. 5-32
Gerd SCHWERHOFF, Das rituelle Leben der mittelalterlichen Stadt. Richard C. Trexlers Florenzstudien als Herausforderung für die deutsche Geschichtsschreibung, in: GiK 35, 1994, S. 33-60
Josef van de GEY, "Auf daß die peinlich Angeklagte … recht peinlich gestraft werde". Die Flamersheimer Hexenprozesse von 1629 im Unterricht des Gymnasiums, in: GiK 35, 1994, S. 61-83
Georg MÖLICH, Köln im Kaiserreich. Eine Veranstaltung aus der Reihe "Bausteine zur Kölner Stadtgeschichte", in: GiK 35, 1994, S. 85-86
Christoph WEBER, Der politische Katholizismus in Köln von 1870 bis 1914, in: GiK 35, 1994, S. 87-94
Everhard KLEINERTZ, Der Liberalismus im Köln der Kaiserzeit (1870-1914), in: GiK 35, 1994, S. 95-104
Gerhard BRUNN, Die SPD im politischen Leben der Stadt Köln im Kaiserreich, in: GiK 35, 1994, S. 105-115
Ulrich S. SOÉNIUS, "Unsere Bestrebungen sind aber wahrhaftig kein Sport …" Nationale Verbände in Köln während des Kaiserreichs, in: GiK 35, 1994, S. 116-130.
   Rezensionen, S. 131-158

GiK 36, 1994
Wolfgang GEORGI, Erzbischof Gunthar von Köln (850-863/† nach 871). Tyrann oder piissimus doctor?, in: GiK 36, 1994, S. 5-31
Uwe ROEDER, Heinrich VI. in Lüttich 1185. Zu den Zielen staufischer Politik in Niederlothringen, in: GiK 36, 1994, S. 33-54
Beatrix BURGHOFF, Der Bürgermeister von Köln. Vier lyrische Bearbeitungen einer mittelalterlichen Sage als Stellungnahmen zu (kirchen-)politischen Auseinandersetzungen des 19. Jahrhunderts?, in: GiK 36, 1994, S. 55-81
Christoph NONN, "Die Krone des Zentrumsturms ist ausgebrochen". Die Reichstagswahlen von 1912 in Köln und der politische Katholizismus, in: GiK 36, 1994, S. 83-113
Gerald DIESENER, "Köln - einst und jetzt." Ein Kapitel Heimatpropaganda im Dienst der Bewegung "Freies Deutschland" 1943, in: GiK 36, 1994, S. 115-126
Toni DIEDERICH, Köln - Erzstift und Stadt im Mittelalter. Anmerkungen zu einer Festschrift, in: GiK 36, 1994, S. 127-141
   Rezensionen, S. 142-159

GiK 37, 1995
Toni DIEDERICH, Das Erzbistum Köln im Hochmittelalter. Einführung zu einer Vortragsveranstaltung, in: GiK 37, 1995, S. 5-8
Ulrich RITZERFELD, Hof und Herrschaft der Kölner Erzbischöfe im 12. Jahrhundert, in: GiK 37, 1995, S. 9-16
Robert PRÖSSLER, Strukturen der kölnischen Lokalverwaltung in der Amtszeit des Erzbischofs Konrad von Hochstaden (1238-1261), in: GiK 37, 1995, S. 17-26
Wolfgang ROSEN, Die Euregio Sacra - neue Bausteine zu ihrer Geschichte, in: GiK 37, 1995, S. 27-70
Michael KAISER, Der Fall Christoph Quingetty: Ein Kölner Kaufmann im Dreißigjährigen Krieg, in: GiK 37, 1995, S. 71-79
Andrea HOFFEND, Das Deutsch-Italienische Kulturinstitut Petrarca-Haus zu Köln (1931-1944): Propagandazentrale oder seriöse Lehr- und Forschungsstätte?, in: GiK 37, 1995, S. 81-98
Konrad VÖSSING, Die römische Stadt der Kaiserzeit - vergleichende Perspektiven, in: GiK 37, 1995, S. 99-110
Christian HESSE, Institutionalisierung und Expansion - Die geistesgeschichtliche Bedeutung der Kölner Bursen, in: GiK 37, 1995, S. 111-118
   Rezensionen, S. 119-143

GiK 38, 1995
Stefan SIENELL, Bruno und Til von Lechenich. Zwei Kölner Tuchhändler in Wien und Preßburg (1405/06-1418/20), in: GiK 38, 1995, S. 5-14
Uta GOERLITZ, Aspekte der Rezeption rheinischer Geschichte am Beginn des Mittelalters in der Geschichtsschreibung des 16. Jahrhunderts. Zum Bild des frühen Bistums Mainz in der Mainzer Chronik des Benediktinerhumanisten Hermannus Piscator (†1526), in: GiK 38, 1995, S. 15-28
Georg MÖLICH, Kölner Bürgertum im 19. Jahrhundert - ein Schwerpunktthema, in: GiK 38, 1995, S. 29-30
Gregor BERGHAUSEN, Das politische Engagement des Kölner Großbürgertums 1815 bis 1848 - ein Überblick, in: GiK 38, 1995, S. 31-52
Jürgen HERRES, Bürgertum und politische Bewegung in Köln. Die Petitionskampagnen 1840-1845, in: GiK 38, 1995, S. 53-65
Ute SCHNEIDER, "Concordia soll ihr Name sein!" Die Schillerfeiern 1859 in Köln, in: GiK 38, 1995, S. 67-80
Gisela METTELE, Das Kölner Bürgertum und sein Stadttheater in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: GiK 38, 1995, S. 81-95
Christoph FRANKE, Streben nach gesellschaftlicher Anerkennung? Die Kölner Unternehmerfamilie Mallinckrodt, in: GiK 38, 1995, S. 97-116
Michael ALTJOHANN, Neueste archäologische Forschungen in Köln - Fallbeispiel St. Severin, in: GiK 38, 1995, S. 117-128
Marianne GECHTER; Sven SCHÜTTE, Der Heumarkt in Köln. Ergebnisse und Perspektiven einer archäologischen Untersuchung, in: GiK 38, 1995, S. 129-139
Heribert MÜLLER, Rheinisches und Kölnisches Frühmittelalter. Anmerkungen zu einer neuen Edition, in: GiK 38, 1995, S. 140-152
   Rezensionen, S. 153-176

GiK 39, 1996
Renate WEVERING, Prostitution in Köln im 19. Jahrhundert. Vom Dienstmädchen zum "leichten Mädchen"?, in: GiK 39, 1996, S. 5-33
Marco COTZA, Ein Wirtschaftstheoretiker zwischen kritischer Analyse und Bewunderung des italienischen Faschismus. Erwin von Beckerath (1889-1964), in: GiK 39, 1996, S. 35-49
Stefan NOETHEN, Pläne für das Vierte Reich. Der Widerstandskreis im Kölner Kettelerhaus 1941-1944, in: GiK 39, 1996, S. 51-73
Beate DORFEY, Lieber zu Köln als zu Mainz? Die Teilung der Rheinprovinz und ihre Folgen für die Stadt Köln, in: GiK 39, 1996, S. 75-99
Josef van ELTEN, Neuere Inventare aus rheinischen Archiven, in: GiK 39, 1996, S. 100-108
   Rezensionen, S. 109-144

GiK 40, 1996
Günther SCHULZ, Der Verbundbrief. Konzeption und Krisen der Kölner Stadtverfassung von 1396 bis zur französischen Zeit 1796/97, in: GiK 40, 1996, S. 5-28
Wolfgang ROSEN; Lars WIRTLER, "Die Patrizier vom hohen Roß gestürzt?" Rückblick auf eine Diskussionsveranstaltung über Verfassung, Verbundbrief und politische Realität in Köln von der Antike bis zur Gegenwart, in: GiK 40, 1996, S. 29-37
Richard van EMDEN, Die Briten am Rhein 1918-1926. Panorama einer vergessenen Besatzung, in: GiK 40, 1996, S. 38-60
Jens GUDER, Der Beginn des neuen Wohnungsbaus in Köln 1918-1923, in: GiK 40, 1996, S. 61-82
Birgit KUMMER, Politikerinnen in der Kölner Statdverordnetenversammlung während der Weimarer Republik, in: GiK 40, 1996, S. 83-106
   Rezensionen, S. 107-142

GiK 41, 1997
Michael KAISER, Tilly in Köln. Eine biographische Episode im Kontext der Traditionsbildung, in: GiK 41, 1997, S. 5-29
Gabriele DOMSCHKY, Großstadtpläne am Prachtboulevard? Die Entstehungsgeschichte des Kölner Opernhauses am Habsburgerring, in: GiK 41, 1997, S. 31-64
Martina GELHAR, Kleingartenanlagen in Köln. Eine historisch-genetische Analyse, in: GiK 41, 1997, S. 65-94
Martin KRÖGER, Der Historiker als Mitläufer. Karl Dietrich Erdmann im "Dritten Reich", in: GiK 41, 1997, S. 95-110
Ulf HEPPEKAUSEN, Sechshundert Jahre Verbundbrief. Anmerkungen zu drei Ausstellungskatalogen zum Jubiläumsjahr, in: GiK 41, 1997, S. 111-118
Gerlinde VOLLAND, Zwischen populärer Vermittlung und Forschung: Der Kölner Frauengeschichtsverein, in: GiK 41, 1997, S. 119-125
   Rezensionen, S. 126-152

GiK 42, 1997
Franz-Reiner ERKENS, Köln im 11. Jahrhundert. Eine sozial- und verfassungshistorische Skizze, in: GiK 42, 1997, S. 5-20
Robert MEIER, Geschichtsschreibung im Köln des 15. Jahrhunderts: die "Agrippina", in: GiK 42, 1997, S. 21-39
Bernhard RUTHMANN, Kölner Protestanten im Konflikt mit der städtischen Obrigkeit. Zwei Fallbeispiele aus dem späten 16. Jahrhundert, in: GiK 42, 1997, S. 41-68
Jürgen MEYER, Organisierter Karneval und "Narrenrevolte" im Nationalsozialismus. Anmerkungen zu Schein und Sein im Kölner Karneval 1933-1945, in: GiK 42, 1997, S. 69-86
Rieke KLINDWORTH, Zwangsarbeit bei der Klöckner-Humboldt-Deutz AG (1940-1945), in: GiK 42, 1997, S. 87-118
Birgit BERNARD, "Die Frau in Weiß". Zur Vita des Hörspiel- und Fernsehspielregisseurs Wilhelm Semmelroth (1914-1992), in: GiK 42, 1997, S. 119-128
   Rezensionen, S. 129-144

GiK 43, 1998
Johannes HELMRATH, "Köln und das Reich". Beobachtungen zu Reichstagsakten, Reichstagen und Städtetagen,, in: GiK 43, 1998, S. 5-32
Gunter QUARG, Ferdinand Franz Wallrafs Gedicht auf Kaiser Josef II., in: GiK 43, 1998, S. 33-40
Mario KRAMP, Weltgeschichte vor den Toren Kölns. Chlodwig und der Mythos von der "Schlacht bei Zülpich" - Eine deutsch-französische Geschichte, in: GiK 43, 1998, S. 41-65
Calixte HUDEMANN-SIMON, Die Sozialpolitik des französischen Staates im linksrheinischen Gebiet von 1794-1814, in: GiK 43, 1998, S. 67-82
François MELIS, Zusammenarbeit und Aufkündigung. Die beiden Drucker der "Neuen Rheinischen Zeitung", in: GiK 43, 1998, S. 83-104
Gerd SIMONS, "das extremste […] was köln je gesehen hat". Die "moderne galerie" und die künstlerische Avantgarde in Köln 1945-1951, in: GiK 43, 1998, S. 105-121
Rudolf SCHMIDT, High Tech der fünfziger Jahre. Von der Revolution der Verkehrstechnik zum Spielzeug, in: GiK 43, 1998, S. 123-136
   Rezensionen, S. 137-160

GiK 44, 1998
Helmuth KLUGER, Friedrich Barbarossa und sein Ratgeber Rainald von Dassel, Erzbischof von Köln, in: GiK 44, 1998, S. 5-22
Matthias KORDES, "Gangh und gerechtigkeit uf einem heymlichen stuell und torn". Ein Kölner Servitutenstreit vor dem Reichskammergericht am Ende des 16. Jahrhunderts, in: GiK 44, 1998, S. 23-52
Stephanie BLANKENHORN, Der "kleine Kölner Nuntiaturstreit". Zur Auseinandersetzung zwischen der Reichsstadt Köln und dem Heiligen Stuhl über die Akkreditierung des Nuntius im 18. Jahrhundert, in: GiK 44, 1998, S. 53-70
Jürgen HERRES, Köln 1848 - 1850 in Augenzeugenberichten. Die Korrespondenzen des Lehrers Alexander Günther in der Hamburger Modezeitung "Jahreszeiten", in: GiK 44, 1998), S 71-137
Toni DIEDERICH; Manfred HUISKES, Das große Siegel der Universität Köln in neuem Licht, in: GiK 44, 1998, S. 139-149
Toni DIEDERICH, Die Siegelsammlung Wilhelm Ewald, in: GiK 44, 1998, S. 151-152
Toni DIEDERICH, Ein Plädoyer für Leonard Ennen, in: GiK 44, 1998), 153-154
   Rezensionen, S.155-158

GiK 45, 1999
Ulf HEPPEKAUSEN, Die Kölner Statuten von 1437 - Ursachen, Ausgestaltungen, Wirkungen, in: GiK 45, 1999, S. 5-13
Robert GIEL, Der Kölner Rat in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Zu Grundlagen und Grenzen seiner Arbeitsweise, in: GiK 45, 1999, S. 14-38
Andreas GÖRGEN, Rechtsdiskurs und Machtteilhabe. Bemerkungen zum (sprach-) historischen Interesse an frühneuzeitlichen Gesetzen aus den Rheinlanden, in: GiK 45, 1999, S. 39-57
Joachim DEETERS, Köln - une bonne ville de la France? Die französischen Jahre, in: GiK 45, 1999), S 58-70
Katja MATTHIAS, Der Bombenkrieg in Köln von 1940 bis 1945, in: GiK 45, 1999, S. 71-96
Heribert MÜLLER, Eine neue Kölner Stadtgeschichte, in: GiK 45, 1999, S. 97-106
Gerd SCHWERHOFF, "Vereinswesen" und Religiosität in der spätmittelalterlichen Stadt.
   Eine neue Quellenedition zur Geschichte der Kölner Laienbruderschaften, in: GiK 45, 1999, S. 107-121
Heribert MÜLLER, Von I-Dötzchen und Kraden, Kirche und Karneval, Kommunisten und Grünen. Oder: Nippes hat viel(e) Geschichte(n), in: GiK 45, 1999, S. 122-128
   Rezensionen, S. 129-144

GiK 46, 1999
Werner SCHÄFKE, Geschichte und Gedenken. Zur historischen Perspektive von Gedenktagen, in: GiK 46, 1999, S. 5-15
Hartmut GALSTERER, Romanisation am Niederrhein in der früheren Kaiserzeit, in: GiK 46, 1999, S. 16-34
Christian HILLEN, Engelbert, Erzbischof von Köln, als Gubernator für Heinrich (VII.), in: GiK 46, 1999, S. 35-49
Ulf HEPPEKAUSEN, Die Kölner "Stadtrechte und Bürgerfreiheiten", in: GiK 46, 1999, S. 50-96
Nils FREYTAG, "Vorläufig in Stille und ohne Aufsehen" Der Kampf gegen religiöse Mißbräuche und Umtriebe im Erzbistum Köln (1821-1918), in: GiK 46, 1999, S. 97-122
Joachim OEPEN, Ein neues Buch Weinsberg: Erste Einblicke, in: GiK 46, 1999, S. 123-129
   Rezensionen, S. 130-144

GiK 47, 2000
Rebekka von MALLINCKRODT, Beispiele der Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen: Religiöse Normen in Kölner Laienbruderschaften des 17. Jahrhunderts, in: GiK 47, 2000, S. 5-23
Kathrin PILGER, Kaiserdenkmal oder Gotteshaus? Das Ringen um die Symbolik des Kölner Doms im Kulturkampf, in: GiK 47, 2000, S. 24-47
Guido MÜLLER, Adenauers Europa- und Kulturpolitik als Kölner Oberbürgermeister 1917-1933, in: GiK 47, 2000, S. 48-70
Ute HAUG, Köln und die zeitgenössische bildende Kunst im "Dritten Reich", in: GiK 47, 2000, S. 71-106
Olaf BARTZ, Mauerblümchen des Protests oder Hort pragmatischer Hochschulpolitik? Die Universität zu Köln und die Studentenbewegung von 1968, in: GiK 47, 2000, S. 107-119
Franz IRSIGLER, Quellen zur Geschichte der Stadt Köln. Eine kritische Halbzeitbilanz, in: GiK 47, 2000, S. 120-126
Wolfgang ROSEN, Xanten bietet Köln einen Blick nach Nordwesten. Bericht von einer Tagung über die Domstadt und die Niederrheinlande, in: GiK 47, 2000, S. 127-136
Lars WIRTLER, Köln im historischen Kriminalroman oder die fiktionale Heimholung des Vergangenen, in: GiK 47, 2000, S. 137-141
   Rezensionen, S. 142-144

GiK 48, 2001
   Editorial, in: GiK 48, 2001, S. 8
Guido WAGNER, Vom Knochenfund zum Martyrium der 11000 Jungfrauen Wurzeln und Entwicklung der Ursula-Legende und ihre Bedeutung für Köln als "Sacrarium Agrippinae", in: GiK 48, 2001, S. 11-44 (Abstract)
Andrea STIELDORF, Die Siegel bürgerlicher Frauen in rheinischen Städten, in: GiK 48, 2001, S. 45-85 (Abstract)
Karin ANGELIKE, Presse im Köln des 18. Jahrhunderts Französische und deutsche Zeitungen im Vergleich, in: GiK 48, 2001, S. 87-103 (Abstract)
Birgit BERNARD, Die Amtseinführung des ersten NS-Intendanten des Westdeutschen Rundfunks, Heinrich Glasmeier, durch Joseph Goebbels am 24. 4. 1933, in: GiK 48, 2001, S. 105-134 (Abstract)
Roland ERLEN, Zwangssterilisation in der Rheinischen Fürsorgeerziehung, in: GiK 48, 2001, S. 135-153 (Abstract)
Joachim OEPEN; Julia RUNDE, Ausländische Patienten in den Patientenbüchern des Marien-Krankenhauses Bergisch Gladbach 1939-1945 Eine Quelle zu Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft, in: GiK 48, 2001, S. 155-171 (Abstract)
Guido THIEMEYER, Vom "Luftkurort" zur "Schlafstube von Köln" Aspekte der gesellschaftlichen "Modernisierung" 1945-1970 am Beispiel der Fremdenverkehrspolitik in der Gemeinde Rösrath, in: GiK 48, 2001, S. 173-186 (Abstract)
Sebastian RISTOW, Anmerkungen zur Kenntnis und Verbreitung der Ausgrabungsergebnisse zu den frühchristlichen Kirchen unter dem Kölner Dom, in: GiK 48, 2001, S. 187-192
Martin KRÖGER, Historiker im Nationalsozialismus Ein Beitrag zu Ingo Haars Studie über die deutsche Geschichtswissenschaft und den "Volkstumskampf" im Osten, in: GiK 48, 2001, S. 193-202
Stefan WUNSCH, Revolution und "Revolutionen" 1848/49 Ein Literaturbericht über Neuerscheinungen anläßlich des Jubiläumsjahrs [Literaturbericht], in: GiK 48, 2001, S. 203-278
   Rezensionen, S. 279-354
   Abstracts, in: GiK 48, 2001, S. 355-360
   Autorinnen und Autoren, in: GiK 48, 2001, S. 360

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Dienstag, 21. Mai 2002 — Letzte Änderung: 21. Mai 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)