Alt-Gunzenhausen. Beiträge zur Geschichte der Stadt und des Kreises. Hg. vom Verein für Heimatkunde, Stadt- und Landkreis Gunzenhausen
1, 1923 – 54, 1999

bearbeitet von Dieter RÜBSAMEN
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Verein für Heimatkunde Gunzenhausen
2. Vorsitzender Werner Falk
Weinbergstraße 26
91710 Gunzenhausen
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Heimatkundeverein Gunzenhausen
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Alt-Gunzenhausen 1, 1923
Heinrich EIDAM, Zur Vor- und Frühgeschichte Gunzenhausens, in: Alt-Gunzenhausen 1, 1923, S. 5-36
Hermann CLAUSS, Die Hochschüler aus Gunzenhausen 1400 bis 1850, in: Alt-Gunzenhausen 1, 1923, S. 37-70
Heinrich MARZELL, Sitte, Glaube und Brauch im Gunzenhauser Bezirk, in: Alt-Gunzenhausen 1, 1923, S. 71-83


Alt-Gunzenhausen 1924
Hans BACH, Der historische Festzug der Elfhundertjahrfeier der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 8-12
Hermann CLAUSS, Die Jubiläumsurkunde, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 13-19
Heinrich EIDAM, Die Stadt Gunzenhausen und ihre Befestigungswerke, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 19-23
W. SPERL, Die Baugeschichte unserer Stadtkirche, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 23-34
Oskar MAURER, Zur Geschichte des Rathauses in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 34-36
Dr. REUTER, Geologische Geschichte der Umgebung von Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 37-45
Heinrich EIDAM, Die Vorgeschichte unserer Gegend, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 45-50
Hermann CLAUSS, Burkart von Seckendorf, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 50-54
Hermann CLAUSS, Das "Altmühlkreuz", in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 54-58
Pfarrer WILHELM, Ritter Paul von Absberg, Amtmann zu Gunzenhausen 1490 bis 1503, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 58-63
Dr. HESS, Andreas Goldmayer, ein Gunzenhäuser Sterndeuter, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 63-67
Heinrich MARZELL, Gunzenhäuser Stadtmusikanten im 18. Jahrhundert, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 67-79
Hermann CLAUSS, War Gunzenhausen der Schauplatz von Goethes "Hermann und Dorothea"?, in: Alt-Gunzenhausen 1924, S. 79-84

Alt-Gunzenhausen 2, 1925
Hermann CLAUSS, Die mittelalterliche Geschichte der Stadt und Pfarrei Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 2, 1925, S. 5-22
Hermann CLAUSS, Die Gunzenhäuser Gegend im Bauernkrieg, in: Alt-Gunzenhausen 2, 1925, S. 23-44
Heinrich EIDAM, Burg und Stadtbefestigung Gunzenhausens, in: Alt-Gunzenhausen 2, 1925, S. 45-67
Hans MEYER, Geschichte des Pfarrdorfes Obermögersheim, in: Alt-Gunzenhausen 2, 1925, S. 69-100

Alt-Gunzenhausen 3, 1926
Robert MAURER, Die Lateinschule Gunzenhausen 1530 bis 1893, in: Alt-Gunzenhausen 3, 1926, S. 1-79

Alt-Gunzenhausen 4, 1927
Heinrich EIDAM, Römisches in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 4, 1927, S. 1-16
Josef BRAUN, Die Nonne von Heidenheim. Erste Geschichtsschreiberin unserer Gegend, in: Alt-Gunzenhausen 4, 1927, S. 17-24
Hermann CLAUSS, Das älteste Gunzenhäuser Stadtrechnungsbuch, in: Alt-Gunzenhausen 4, 1927, S. 25-49
Robert MAURER, Berühmte Gunzenhäuser (Negellein und Tinctor), in: Alt-Gunzenhausen 4, 1927, S. 50-67
E. DORN, Der Treueid des Pfarrers Georg Schlegel, in: Alt-Gunzenhausen 4, 1927, S. 68-71
Hermann CLAUSS, Der Ofen des Hans Burk, in: Alt-Gunzenhausen 4, 1927, S. 72-77

Alt-Gunzenhausen 5, 1928
Heinrich EIDAM, Die jüngere Steinzeit in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 5, 1928, S. 1-12
Oskar MAURER, Gunzenhausen, ein ellwangisches Lehen, in: Alt-Gunzenhausen 5, 1928, S. 13-23
Heinrich WILHELM, Das Franziskanerklösterlein St. Salvator bei Spalt, im Volksmund: "Die Wallfahrt zum heiligen Blut", in: Alt-Gunzenhausen 5, 1928, S. 24-44
Robert MAURER, Georg Burckhard aus Wettelsheim, Professor in Tübingen, 1539 bis 1607, in: Alt-Gunzenhausen 5, 1928, S. 45-56

Alt-Gunzenhausen 6, 1929
Hermann CLAUSS, Das älteste Gunzenhäuser Stadtbuch, in: Alt-Gunzenhausen 6, 1929, S. 1-130

Alt-GunZenhausen 7, 1930
Heinrich EIDAM, Die Gelbe Bürg bei Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 7, 1930, S. 1-17
Hermann CLAUSS, Zur Geschichte der Pfarrei und Pfarrer zu Gunzenhausen im Mittelalter, in: Alt-Gunzenhausen 7, 1930, S. 18-33
Robert MAURER, Über Siegel und Wappen der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 7, 1930, S. 34-50
Carl LEIBIG, Das Markgräfinnenbild in Unterschwaningen, in: Alt-Gunzenhausen 7, 1930, S. 51-52

Alt-Gunzenhausen 8, 1931
Heinrich WILHELM, Die Edlen von und zum Absberg. Ein Beitrag zur fränkischen Geschichte, in: Alt-Gunzenhausen 8, 1931, S. 3-197

Alt-Gunzenhausen 9, 1932
Heinrich EIDAM, Der römische Limes und seine Vernichter in Rätien, in: Alt-Gunzenhausen 9, 1932, S. 1-11
Heinrich EIDAM, Die von Seckendorffsche Gruft in der Spitalkirche in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 9, 1932, S. 12-13
Heinrich EIDAM, Über die Taufbecken und deren Inschriften, in: Alt-Gunzenhausen 9, 1932, S. 14-18
Hermann CLAUSS, Ein Gunzenhäuser Salpetersieder, in: Alt-Gunzenhausen 9, 1932, S. 24-26

Alt-Gunzenhausen 10, 1933
Hermann CLAUSS, Das Spital zu Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 10, 1933, S. 1-32
Robert MAURER, Zwei seltene Münzen, in: Alt-Gunzenhausen 10, 1933, S. 33-42
Hermann CLAUSS, Die evangelische Gemeinde Cronheim und ihr Geschick, in: Alt-Gunzenhausen 10, 1933, S. 43-54

Alt-Gunzenhausen 11, 1934
Hermann CLAUSS, Eidams Leben und persönliche Erinnerungen an ihn, in: Alt-Gunzenhausen 11, 1934, S. 1-33
Dr. GÖTZ, Verzeichnis der Schriften Eidams, in: Alt-Gunzenhausen 11, 1934, S. 35-39
Dr. GÖTZ, Gunzenhäuser Grabsteine, in: Alt-Gunzenhausen 11, 1934, S. 40
   Mitgliederverzeichnis, in: Alt-Gunzenhausen 11, 1934, S. 57-58

Alt-Gunzenhausen 12, 1935
Robert MAURER, Aus der Postgeschichte Gunzenhausens, in: Alt-Gunzenhausen 12, 1935, S. 1-13
Hermann CLAUSS, Bausteine zur Geschichte von Wurmbach, in: Alt-Gunzenhausen 12, 1935, S. 15-35

Alt-Gunzenhausen 13, 1936
Hermann CLAUSS, Oskar MAURER, Regesten zu einem Urkundenbuch der Stadt Gunzenhausen bis 1700, in: Alt-Gunzenhausen 13, 1936, S. 1-23
Paul KHAESER, Lehrer Dürings unseliger Tag, in: Alt-Gunzenhausen 13, 1936, S. 24-27
Paul SCHATTENMANN, Die Frühgeschichte Markt Berolzheims, in: Alt-Gunzenhausen 13, 1936, S. 28-33

Alt-Gunzenhausen 14, 1937
Robert MAURER, Das neue Stadtsiegel, in: Alt-Gunzenhausen 14, 1937, S. 5-8
Oskar MAURER, Zur Geschichte der Stadtkirche und der Baumeisterfamilie Endres Embhart, in: Alt-Gunzenhausen 14, 1937, S. 8-13
Oskar MAURER, Ein Einwohnerverzeichnis der Stadt Gunzenhausen aus dem Jahr 1752, in: Alt-Gunzenhausen 14, 1937, S. 14-18
Robert MAURER, Ein Beitrag zur Geschichte der Färbereien Gunzenhausens, in: Alt-Gunzenhausen 14, 1937, S. 19-32
Paul KHAESER, Die Wolfsbronner Papiermühle, in: Alt-Gunzenhausen 14, 1937, S. 33-46
Robert MAURER, Vom Apotheker zum herzoglich-württembergischen Leibarzt (Johann Albrecht Gesner), in: Alt-Gunzenhausen 14, 1937, S. 47-49

Alt-Gunzenhausen 15, 1938
Hans BACH, Die Wildplage vor 150 Jahren, in: Alt-Gunzenhausen 15, 1938, S. 1-6
Paul KHAESER, Schule oder Rathaus?, in: Alt-Gunzenhausen 15, 1938, S. 7-26
Wilhelm LUX, Aus dem Tagebuch eines Gunzenhäuser Bürgers vor 120 Jahren, in: Alt-Gunzenhausen 15, 1938, S. 26-36
Oskar MAURER, Zur Geschichte des Gas- und Elektrizitätswerkes, in: Alt-Gunzenhausen 15, 1938, S. 37-42
Oskar MAURER, Einwohnerliste aus dem Jahr 1618, in: Alt-Gunzenhausen 15, 1938, S. 43-45

Alt-Gunzenhausen 16, 1939
Robert MAURER, Erinnerungen an das Bezirkskommando Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 16, 1939, S. 7-21
Robert MAURER, Was die Gunzenhäuser Fürstenherberge erzählt, in: Alt-Gunzenhausen 16, 1939, S. 22-26
Hans BACH, Die Franzosen in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 16, 1939, S. 27-38

Alt-Gunzenhausen 17, 1940
Hans BACH, Burkhard von Seckendorff, Stifter des Spitals in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 17, 1940, S. 7-12
Hans BACH, Die Bäckerinnung Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 17, 1940, S. 13-20
Wilhelm LUX, Die Entwicklung des Feuerschutzwesens in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 17, 1940, S. 21-28
Theodor STARK, Ein Gang durch unsere Glockenstuben. Ein Beitrag zur Geschichte der Glocken im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 17, 1940, S. 29-50

Alt-Gunzenhausen 18, 1941
Hans BACH, Siegel und Wappen der Burggrafen von Nürnberg und der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach, in: Alt-Gunzenhausen 18, 1941, S. 7-31
Oskar MAURER, Die Stadtschreiber von Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 18, 1941, S. 32-42
Heinrich MARZELL, Eine markgräfliche Polizeiordnung über Kindstaufen, Hochzeiten und Leichtentrünke, über Kirchweihen und Gastereien aus dem Anfang des 17. Jahrhunderts, in: Alt-Gunzenhausen 18, 1941, S. 43-53
Wilhelm LUX, Lebensbild des Georg Matthias Burger aus Dittenheim, Bäckermeister, Mystiker und Mechaniker in Nürnberg, in: Alt-Gunzenhausen 18, 1941, S. 54-57

Alt-Gunzenhausen 19, 1942
Robert MAURER, Die St. Wolfgang-Kapelle in Oberasbach, in: Alt-Gunzenhausen 19, 1942, S. 7-11
Robert MAURER, Vom markgräflichen Brauhaus in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 19, 1942, S. 12-20
Oskar MAURER, Die Kirchenrenovierungen 1705/07 und 1849/50, in: Alt-Gunzenhausen 19, 1942, S. 21-24
Wilhelm LUX, Das Testament des Matthes Bauer um den Laubenzedeler Steinweg, in: Alt-Gunzenhausen 19, 1942, S. 25-35

Alt-Gunzenhausen 20, 1943
Hans BACH, Die Bauerntracht im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 20, 1943, S. 7-18
Oskar MAURER, Die Amtskastner, in: Alt-Gunzenhausen 20, 1943, S. 19-28
Robert MAURER, Sanitäre Betreuung in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 20, 1943, S. 29-40
Wilhelm LUX, Friedrich Wilhelm Freiherr von der Borch, ein Gunzenhäuser Forstmann und Schriftsteller, in: Alt-Gunzenhausen 20, 1943, S. 41-46
Theodor STARK, Zur Geschichte der Kirche St. Peter und Paul in Dittenheim, in: Alt-Gunzenhausen 20, 1943, S. 47-58

Alt-Gunzenhausen 21, 1944
Hans BACH, Bäuerliche Verhältnisse und Lasten in der Markgrafschaft Ansbach, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 7-19
Oskar MAURER, Die Stadtvögte von Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 20-25
Robert MAURER, Kaiser Maximilian I. in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 26-28
Hans BACH, Die Teuerung 1816 und 1817 in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 29-34
Wilhelm LUX, Ferdinand Regelsberger, ein berühmter Rechtswissenschaftler aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 34-37
Robert MAURER, Gunzenhausens Notgeld, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 38-41
Joseph GÜTLHUBER, Die Spindler von Arberg, in: Alt-Gunzenhausen 21, 1944, S. 42-44

Alt-Gunzenhausen 22, 1949
Hans BACH, Der Flurumritt zu Pfofeld, in: Alt-Gunzenhausen 22, 1949, S. 7-13
Robert MAURER, Kloster Himmelthron und Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 22, 1949, S. 14-15
Robert MAURER, Das Jus patronatus über die Pfarrei Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 22, 1949, S. 16-17
Wilhelm LUX, Das Gunzenhäuser Uhrmacher- und Goldschmiedehandwerk, in: Alt-Gunzenhausen 22, 1949, S. 18-25
Oskar MAURER, Der Anschluß Gunzenhausens an das Eisenbahnnetz, in: Alt-Gunzenhausen 22, 1949, S. 26-30

Alt-Gunzenhausen 23, 1951
Hans BACH, Die Entwicklung des Amtes Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 23, 1951, S. 5-6
Oskar MAURER, Beiträge zur Geschichte der Volksschule im 19. Jahrhundert, in: Alt-Gunzenhausen 23, 1951, S. 7-16
Wilhelm LUX, Oberlehrer Johann Jakob Büringer. Ein Charakter- und Kulturbild aus dem biedermeierischen Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 23, 1951, S. 17-23

Alt-Gunzenhausen 24, 1952
Hans BACH, Die Wassergrafschaft Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 5-8
Hans BACH, Das Haus des Heimatmuseums in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 9-10
Hans BACH, Die Verwaltung der Stadt Gunzenhausen um 1740, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 11-14
Oskar MAURER, Über die Verfassung und Verwaltung der Stadt Gunzenhausen 1660, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 15-20
Robert MAURER, Die Schranne in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 21-28
Robert MAURER, Die Hospet, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 29-33
Wilhelm LUX, Der Gunzenhäuser Zeichenlehrer Gustav Lindner, in: Alt-Gunzenhausen 24, 1952, S. 32-35

Alt-Gunzenhausen 25, 1954
Wilhelm LUX, 75 Jahre Verein für Heimatkunde, Stadt und Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 25, 1954, S. 5-8
Oskar MAURER, Die Gunzenhäuser Bürgermeister des 19. Jahrhunderts, in: Alt-Gunzenhausen 25, 1954, S. 9-14
Hans BACH, Von den Privilegien, Freiheiten und Gerechtsamen der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 25, 1954, S. 15-18
Martin WINTER, Der Bauhof des Klosters Heidenheim um 1400, in: Alt-Gunzenhausen 25, 1954, S. 19-38

Alt-Gunzenhausen 26, 1955
Hans BACH, Die Verwaltungsbeamten des Amtes Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 5-7
Hans BACH, Die Entwicklung des Amtes Hohentrüdingen-Heidenheim, in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 8-9
Hans BACH, Eine Erbhuldigung im alten Eschenbach (1480), in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 10-11
Heinrich FLOHRER, Die Beziehungen der Stadtkirche Gunzenhausen zu Burg Lauenstein und zum ehemaligen Kloster Großgründlach, in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 12-13
Wolfgang RATHSAM, Die Kirchenweihen Gundekars II. (1057-1075) im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 14-19
Martin WINTER, Römerstraßen und Flurnamen am Fuß des westlichen Hahnenkamms, in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 20-40
Wilhelm LUX, Der Rentbeamte Adam Gustav Braun. Ein Laiengegner Dr. Heinrich Stephanis, in: Alt-Gunzenhausen 26, 1955, S. 41-45

Alt-Gunzenhausen 27, 1956
Hans BACH, Eine weitere Erbhuldigung im alten Eschenbach vom Jahr 1516, in: Alt-Gunzenhausen 27, 1956, S. 4-5
Heinrich FLOHRER, Die Lentersheimer Grabmale in der Kirche von Altenmuhr, in: Alt-Gunzenhausen 27, 1956, S. 6-11
Wilhelm HUBER, Schloß und Burg von Truhendingen, in: Alt-Gunzenhausen 27, 1956, S. 12-19
Wilhelm LUX, Die Gunzenhäuser Bürgermeister der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in: Alt-Gunzenhausen 27, 1956, S. 20-29
Oskar MAURER, Etwas über die Gunzenhäuser Straßennamen, in: Alt-Gunzenhausen 27, 1956, S. 30-34
Martin WINTER, Zur Geschichte der Pfarrei Westheim, in: Alt-Gunzenhausen 27, 1956, S. 35-48

Alt-Gunzenhausen 28, 1958
Hans BACH, Das Gunzenhäuser Geleit, in: Alt-Gunzenhausen 28, 1958, S. 4-5
Hans BACH, Auszug aus dem Bürgerbuch der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 28, 1958, S. 6-8
Wilhelm LUX, Die Casinogesellschaft Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 28, 1958, S. 9-20
Michel HERTLEIN, Eine neuentdeckte römische Inschrift, in: Alt-Gunzenhausen 28, 1958, S. 21-24
Wilhelm HUBER, Schloß Spielberg und seine Besitzer, in: Alt-Gunzenhausen 28, 1958, S. 25-31
Wolfgang RATHSAM, Die Bauernschlacht bei Ostheim am 7. Mai 1525, in: Alt-Gunzenhausen 28, 1958, S. 32-39

Alt-Gunzenhausen 29, 1958
Martin WINTER, Gunzenhausen, ein frühmittelalterlicher Stützpunkt für Verkehr und Siedlung, in: Alt-Gunzenhausen 29, 1958, S. 5-47
Hans BACH, Neue Beiträge zur Gunzenhäuser Stadtgeschichte, in: Alt-Gunzenhausen 29, 1958, S. 48-50
Wilhelm HUBER, Schloß Altenmuhr und seine Besitzer, in: Alt-Gunzenhausen 29, 1958, S. 51-55
Edith HERTLEIN, Mithrasheiligtum in Westheim, in: Alt-Gunzenhausen 29, 1958, S. 55-57
Wilhelm LUX, Goethe und Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 29, 1958, S. 58-60
Karl LOY, Familiennamen im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 29, 1958, S. 60-72

Alt-Gunzenhausen 30, 1959/60
Oskar MAURER, Beiträge zur Geschichte der Gunzenhäuser Judengemeinde bis zum 19. Jahrhundert, in: Alt-Gunzenhausen 30, 1959/60, S. 5-22
Martin WINTER, Zur Siedlungsgeschichte des südlichen Hahnenkamms, in: Alt-Gunzenhausen 30, 1959/60, S. 23-65
Wilhelm HUBER, Kurzgefaßte Markgrafengeschichte, in: Alt-Gunzenhausen 30, 1959/60, S. 66-74
Karl LOY, Nochmals Familiennamen im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 30, 1959/60, S. 74-75

Alt-Gunzenhausen 31, 1962
Martin WINTER, Die Beziehungen der Herren von Truhendingen zu Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 31, 1962, S. 5-36
Wilhelm HUBER, Siegel und Wappen im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 31, 1962, S. 37-46
Wilhelm LUX, Die Juden im Gunzenhäuser Bürgerbuch, in: Alt-Gunzenhausen 31, 1962, S. 47-62
Martin WINTER, Zum Ortsnamen Laubenzedel, in: Alt-Gunzenhausen 31, 1962, S. 63-67
Wilhelm KRAFT, Der Meierbauer von Hüssingen stiftet eine Pfründe in Nürnberg, in: Alt-Gunzenhausen 31, 1962, S. 68-69
Karl LOY, Familiennamen im Landkreis Gunzenhausen. Nachtrag, in: Alt-Gunzenhausen 31, 1962, S. 70

Alt-Gunzenhausen 32, 1964
Heinrich MARZELL, Die Spittelhüft, in: Alt-Gunzenhausen 32, 1964, S. 5-8
Martin WINTER, Die Gelbe Bürg in fränkischer Zeit, in: Alt-Gunzenhausen 32, 1964, S. 9-58

Alt-Gunzenhausen 33, 1965
Heinrich MARZELL, Scherreis, Lewer und nochmals Spittelhüft, drei alte Flurnamen im Landkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 5-8
Wilhelm LUX, Das Stiftungs- und Armenwesen der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 9-23
Martin WINTER, Eppelein von Geilingen in unserer Heimat, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 24-41
Martin WINTER, Der Wachtler, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 42-57
Wilhelm HUBER, Wappen und Siegel im Regierungsbezirk Mittelfranken, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 59-71
Karl SCHWARZ; Peter SESSLER, Der Schloßbuck bei Mitteleschenbach, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 72-82
Karl SCHWARZ; Peter SESSLER, Der untere Marktplatz um die Jahrhundertwende, in: Alt-Gunzenhausen 33, 1965, S. 84

Alt-Gunzenhausen 34, 1971
Volker SCHÄFER; Martin WINTER, Auszüge aus den Ellwanger Lehenbüchern A und B der Äbte Kuno von Gundelfingen (1322-1367) und Albrecht Hagg (1367-1400), in: Alt-Gunzenhausen 34, 1971, S. 6-69
Karl Friedrich ZINK, Die romanische Anlage der Klosterkirche in Heidenheim am Hahnenkamm, in: Alt-Gunzenhausen 34, 1971, S. 70-79

ALt-Gunzenhausen 35, 1972
Hans SCHLUND, Gunzenhäuser Sagen. Sagen, Legenden und Geschichten aus Gunzenhausen und seinem Umland, in: Alt-Gunzenhausen 35, 1972, S. 3ff.

Alt-Gunzenhausen 36, 1976
Hans Hermann SCHLUND, Studenten aus Gunzenhausen und Umgebung an den Universitäten Wien (1377-1518) und Jena (1548-1723), in: Alt-Gunzenhausen 36, 1976, S. 4-23
Wilhelm LUX, Das Stiftungs- und Armenwesen der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 36, 1976, S. 24-30
Martin WINTER, Die Sammenheimer und Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 36, 1976, S. 31-37
Otto ROHN, Die Frankfurter Familie Willemer und ihre Herkunft aus Dittenheim, in: Alt-Gunzenhausen 36, 1976, S. 38-43
Martin WINTER, Flurname Königsbühl bei Hechlingen, in: Alt-Gunzenhausen 36, 1976, S. 44-46

Alt-Gunzenhausen 37, 1977
Wilhelm LUX, Die Stadt Gunzenhausen und das Haus Wittelsbach, in: Alt-Gunzenhausen 37, 1977, S. 6-30
Otto ROHN, Die Herren von Lentersheim im Mittelalter. Tl. 1, in: Alt-Gunzenhausen 37, 1977, S. 31-47
Hans HIMSOLT, Das Gunzenhäuser Zinngießerhandwerk und seine Marken, in: Alt-Gunzenhausen 37, 1977, S. 48-50
Martin WINTER, Zur Geschichte der St. Walburgs-Kirche in Heidenheim, in: Alt-Gunzenhausen 37, 1977, S. 51-60
Martin WINTER, Der Katzenhub zu Döckingen, in: Alt-Gunzenhausen 37, 1977, S. 61-68

Alt-Gunzenhausen 38, 1979
Wilhelm LUX, 100 Jahre Verein für Heimatkunde Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 8-16
Martin WINTER, Nachträge zur mittelalterlichen Geschichte Gunzenhausens, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 17-68
Martin WINTER, Nachträge zur mittelalterlichen Geschichte Gunzemhausens, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 17-68
Martin WINTER, Zur Geschichte der ältesten Gunzenhäuser Familien, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 69-87
Hans HIMSOLT, Das Gunzenhäuser Hafnerhandwerk, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 88-107
Otto ROHN, Die Herren von Lentersheim im Mittelalter. Tl. 2: Vom Erwerb des Schlosses Altenmuhr im Jahr 1430 bis zum Erlöschen des Stammes im Jahr 1799, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 108-145
Otto ROHN, Magister Johann Achatius Loesch, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 146-149
Hans SCHLUND, Bemalte Bauernmöbel aus dem Gunzenhäuser Land, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 150-185
Wilhelm LUX, Lebensbilder aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 186-211
Wolfgang RATHSAM, Erster mesolithischer Bodenfund im Hahnenkamm, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 212-217
Wolfgang RATHSAM, Eine Dolchklinge aus der Jungsteinzeit, in: Alt-Gunzenhausen 38, 1979, S. 218-223

Alt-Gunzenhausen 39, 1981
Wilhelm LUX, Rentamt und Rentamtmänner von Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 6-9
Wilhelm LUX, Die Leonhardsruh, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 10-11
Martin WINTER, Zur frühen Geschichte der Edlen von Truhendingen im Hahnenkamm, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 12-68
Johann SCHRENK, Pfarrer Dr. Theodor Stark von Dittenheim, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 69-77
Otto ROHN, Grabreden des Spitalpredigers und Rektors der Lateinschule Gunzenhausen, Magister Johannes Achatius Loesch, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 78-98
Hans SCHLUND, Arma-Christi-Kreuze, Symbole der Volksfrömmigkeit, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 99-103
Wolfgang RATHSAM, Zur frühgermanischen Besiedlung im Hahnenkamm und im Altmühltal bei Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 104-122
Wilhelm LUX, Lebensbilder aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 39, 1981, S. 123-145

Alt-Gunzenhausen 40, 1983
Otto ROHN, Georgenthal. Ein ehemaliges markgräfliches Schlößchen im Haundorfer Wald, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 5-16
Martin WINTER, Zur frühen Geschichte der Herrschaft Gnotzheim-Spielberg, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 17-28
Martin WINTER, Gedanken zur Heimat- und Bildungsfrage Wolframs von Eschenbach, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 29-81
Otto ROHN, Die Sippe Osiander, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 82-94
Wilhelm LUX, Adeline Elisabeth Rohn. Eine fränkische Dichterin aus dem Altmühltal, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 95-102
Wilhelm LUX, Gunzenhäuser Bei- oder Spitznamen, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 103-108
Wilhelm LUX, Lebensbilder aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 109-122
Gerda RABENSTEIN, Botanische Spaziergänge durch den Burgstallwald, in: Alt-Gunzenhausen 40, 1983, S. 123-127

Alt-Gunzenhausen 41, 1985
Johann SCHRENK, Heimat, Natur und Geschichte, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 5-18
Martin WINTER, Die Edlen von Truhendingen und die frühen Wittelsbacher, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 19-41
Otto ROHN, Der Deutsche Orden. Ein Überblick über seine Geschichte, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 42-61
Wilhelm LUX, Leonhard Blum. Ein bedeutender Porträtmaler aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 62-65
Wilhelm LUX, Georg Herbolzheimer. Ein fränkischer Dichter und Sänger des Hahnenkamms, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 66-69
Wilhelm LUX, Die Ober- und Unterkapläne der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 70-77
Hans SCHLUND, Volkstümliche Hausinschriften aus dem Gunzenhäuser Land, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 78-84
Walter HAHN, Pfarrer Theodor Zellfelder (1840-1903) und der Evangelische Hendwerker- und Arbeiterverein Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 85-95
Wilhelm LUX, Lebensbilder aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 96-106
   Bestand der Vereinsbücherei zum 1. 10. 1984, in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 107-117
   Satzung des Vereins für Heimatkunde Gunzenhausen e. V., in: Alt-Gunzenhausen 41, 1985, S. 120-122

Alt-Gunzenhausen 42, 1986
Wolfgang RATHSAM, Die Römer in und um Gunzenhausen. Neue Funde, neue Erkenntnisse, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 5-24
Martin WINTER, Frühgeschichte der Pfarrei Hüssingen, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 25-33
Otto ROHN, Die Herren von Zocha - eng mit Gunzenhausen verbunden, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 34-40
Wilhelm LUX, Die Ober- und Unterkapläne in der Stadt Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 41-45
Walter HAHN, Das Neuendettelsauer Missionswerk und seine Beziehungen zu Gunzenhausen, dem Altmühltal und Hahnenkamm, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 46-69
Ingrid SCHNEIDER, Hafner und Hafnergeschirr. Dargestellt am Beispiel der Hafnerwerkstatt Schneider in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 70
   Mitgliederverzeichnis 1986, in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 103-110
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 42, 1986, S. 111-116

Alt-Gunzenhausen 43, 1987
Wolfgang RATHSAM, Der Münzschatz von Gunzenhausen und das Ende des Römerkastells, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 9-27
Hans SCHLUND, Heilsbronner Fürstenschüler aus dem Gunzenhäuser Land, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 28-37
Hans SCHLUND, Sagen um die Teufelsmauer, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 38-43
Martin WINTER, Aus der Geschichte des Hahnenkammwaldes, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 44-68
Martin WINTER, Die Familie Bunikeim in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 69-74
Walter HAHN, Der Abgeordnete Friedrich Lutz (1852 bis 1918) und die Anfänge konservativer Parteibildung, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 75-95
Wilhelm LUX, Die Ober- und Unterkapläne in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 96-97
Wilhelm LUX, Otto Willi Gail. Rundfunkpionier und technischer Schriftsteller aus Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 98-101
Wilhelm LUX, Die "alte Turnhalle". Das Fachwerkhaus Waagstraße 9. Das Uhlmanns-Haus, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 164-166
Theo BRAUN, Zwei alte, unnütze Schuppen?, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 167-168
Wilhelm LUX, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 43, 1987, S. 102ff.

Alt-Gunzenhausen 44, 1988
Wolfgang RATHSAM, Die Thraker. Eine Truppe im Römerkastell Mediana (Gnotzheim), in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 7-17
Karl Friedrich ZINK, Eine bisher nicht beachtete Quelle zur Erforschung des Bildstocks "Kreuz im Altmühltal", in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 18-21
Martin WINTER, Zur frühen Geschichte des Klosters Heidenheim, in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 22-59
Wilhelm LUX, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen. Teil 2, in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 60-132
Wilfried JUNG, Die Juden in Altenmuhr, in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 133-212
Marianne SCHUMM, Heilkunde bei Wolfram von Eschenbach, in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 213-218
Max PFAHLER, Das Anwesen Auergasse Nr. 8. Das Anwesen Auergasse Nr. 10., in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 219-220
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 44, 1988, S. 221-227

Alt-Gunzenhausen 45, 1989
Martin WINTER, Wurmbach im frühen Mittelalter, in: Alt-Gunzenhausen 45, 1989, S. 4-24
Martin WINTER, Adelheid von Absberg schenkte 1238 einen Hof zu Wurmbach an das Kloster Auhausen, in: Alt-Gunzenhausen 45, 1989, S. 25-28
Hans Hermann SCHLUND, Markgrafenkirchen, in: Alt-Gunzenhausen 45, 1989, S. 29-92
Wilhelm LUX; Michael SÖLLNER, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen. Teil 3, in: Alt-Gunzenhausen 45, 1989, S. 93-176
Max PFAHLER, Anwesen Mariusstraße 10. Anwesen Mariusstraße 12, in: Alt-Gunzenhausen 45, 1989, S. 177-178
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 45, 1989, S. 179-185

Alt-Gunzenhausen 46, 1991
Martin WINTER, Der Wirtschaftshof des Klosters St. Wunibald zu Heidenheim, in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 5-36
Wolfgang RATHSAM, Von der Römersiedlung zum fränkischen Dorf, in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 37-61
Wolfgang RATHSAM, Zur Frage der Christianisierung im Altmühltal und auf dem Hahnenkamm, in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 62-72
Otto ROHN, Ein Schloß in Franken. Mittelpunkt in Schillers Schauspiel "Die Räuber", in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 73-138
Torsten ZUREK; Christine ROTHGANG; Heinrich KRAUSS; Guido HOFMANN, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen. Teil 4, in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 139-178
Werner MÜHLHÄUSSER, Wo einst die alte Friedhofskapelle stand, in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 179-182
Max PFAHLER, Die Anwesen Auergasse 4 und 6, Judengasse, in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 183-185
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 46, 1991, S. 186-192

Alt-Gunzenhausen 47, 1992
Martin WINTER, Wurmbacher Flurnamen in Ellwanger Lehenbüchern, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 4-19
Martin WINTER, Scheubloch und Scheupeleinsmühle, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 20-22
Martin WINTER, Das Westheimer Becken als Verkehrs- und Siedlungslandschaft, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 23-35
Armin SCHERB; Gabriele WENGER-SCHERB, "Heimat" als Kategorie der politischen Bildung, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 36-43
Werner MÜHLHÄUSSER, Die Gunzenhäuser Bauamtsrechnungen von 1482 bis 1789, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 44-65
Werner MÜHLHÄUSSER, Die nationalsozialistische Ära von 1933 bis 1945 in den Ortsteilen Gunzenhausens, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 66-98
Johanna SCHÖNBORN, Der Judenfriedhof in Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 99-113
Werner FALK, Lebensbilder bekannter Gunzenhäuser, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 114-117
Max PFAHLER, Die Anwesen Hafnermarkt 14 und 16, in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 118-119
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 47, 1992, S. 120-126

Alt-Gunzenhausen 48, 1993
Kurt BÖHNER, Martin Winter zum 80. Geburtstag, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 4-6
Werner FALK, Vorgeschichtler Wolfgang Rathsam, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 7-8
   Nachruf Hans H. Schlund, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 9
Wolfgang RATHSAM, Essen und Trinken bei den Römern, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 10-27
Martin WINTER, Hechlingen am See. Bilder aus der Landschaft und der frühen Geschichte, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 28-90
Martin WINTER, Zur frühen Geschichte von Sammenheim, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 91-125
Werner PILHOFER, Eine Schule hat Jubiläum, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 126-145
Tanja VÖLKLEIN; Matthias PERSCH; Ilona WOLF, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen 1937, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 146-184
Werner FALK, Lebensbilder bekannter Gunzenhäuser, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 185-196
Max PFAHLER, Anwesen Marktplatz 11 und 12, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 197-200
   Mitgliederverzeichnis, in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 201-208
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 48, 1993, S. 209-216

Alt-Gunzenhausen 49, 1994
Siglinde BUCHNER, Die Meinheimer Flur in der Vorzeit, in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 4-18
Wolfgang RATHSAM, Die Kelten im Gunzenhäuser Land. Keltische Funde im Altlandkreis Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 19-32
Steffen KRITSCH, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen 1938 (Januar bis April), in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 33-56
Markus MINNAMEIER, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen 1938 (Mai bis Augustl), in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 57-74
Marco HÜTTMEIER, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen 1938 (September bis Dezember), in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 75-96
Werner FALK, Lebensbilder bekannter Gunzenhäuser, in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 97-104
Max PFAHLER, Ansichten vom alten Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 49, 1994, S. 105-107

Alt-Gunzenhausen 50, 1995
Wolfgang RATHSAM, Römer und Germanen im Gunzenhäuser Land, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 4-21
Robert REISS, Franken und Thüringer in Nordbayern, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 22-70
Daniel BURGER, Die "Falkenlust" zu Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 71-158
Martin WINTER, Alte Flurnamen berichten aus dem Gunzenhauser Land. Gunzenhäuser Geschichte im Spiegel alter Namen, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 159-190
Siglinde BUCHNER, Übersinnliches aus früherer Zeit, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 191-195
Werner FALK, Lebensbilder bekannter Gunzenhäuser, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 196-202
Georg PFAHLER, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen 1939 (1. Halbjahr), in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 203-225
Tanja BICKEL, Der Nationalsozialismus in Gunzenhausen 1939 (2. Halbjahr), in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 226-244
Max PFAHLER, Vom alten Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 50, 1995, S. 246-247

Alt-Gunzenhausen 51, 1996
Wolfgang RATHSAM, Amico Carissimo. Dem teuersten Freund, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 4-9
Martin WINTER, Lunkenburg und Burgstall bei Wolfsbronn, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 10-16
Heinrich KRAUSS, Deutsch-Deutsches in der Provinz, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 17-36
Martin WINTER, Die "Rodeler von Berolzheim", in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 37-39
Werner PILHOFER, Das Simon-Marius-Gymnasium und seine Stiftungen, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 40-42
Martin WINTER, Stutzalori, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 43-45
Siglinde BUCHNER, Die Känt. Ein Hügel mit Vergangenheit, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 46-55
Max PFAHLER, Vom alten Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 51, 1996, S. 56-57

Alt-Gunzenhausen 52, 1997
Martin WINTER, Zur Geschichte des Klosters Auhausen an der Wörnitz, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 4-38
Siglinde BUCHNER, Benzing und Bratting oder die Frühgeschichte von Markt Berolzheim, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 39-48
Daniel BURGER, Die Baurechnung der "Falkenlust" zu Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 49-75
Josef HÜTTL, 100 Jahre katholische Pfarrgemeinde Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 76-91
Georg FISCHER, Ein Platz ohne Helden, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 92-112
Theo OTT, Zum Gedenken an Georg Kastner, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 113-125
Max PFAHLER, Das Weinberglein, in: Alt-Gunzenhausen 52, 1997, S. 126-131

Alt-Gunzenhausen 53, 1998
Martin WINTER, Der Raum Gunzenhausen im Kräftespiel territorialer Bestrebungen im 12. und 13. Jahrhundert, in: Alt-Gunzenhausen 53, 1998, S. 4-31
Martin WINTER, Elfhundert Jahre Ursheim und Appenberg. Beiträge zur frühen Geschichte mit Flurnamen, in: Alt-Gunzenhausen 53, 1998, S. 32-94
Siglinde BUCHNER, Historische Ansichten von teilweise und ganz verschwundenen Burgen und Schlössern zwischen Gunzenhausen und Hohentrüdingen, in: Alt-Gunzenhausen 53, 1998, S. 95-103
Werner PILHOFER, Maibaum- und Maienbrauchtum in Gunzenhausen und seinem Umland, in: Alt-Gunzenhausen 53, 1998, S. 104-129
Werner SPOERL, Michl Hertlein, in: Alt-Gunzenhausen 53, 1998, S. 130-146
Georg FISCHER, Abendliche Störung der öffentlichen Ruhe vor 150 Jahren, in: Alt-Gunzenhausen 53, 1998, S. 147-153

Alt-Gunzenhausen 54, 1999
Martin WINTER, Das Bauding des Klosters Heidenheim, in: Alt-Gunzenhausen 54, 1999, S. 4-14
Martin WINTER, Heidenheimer Flurnamen berichten aus Landschaft und Geschichte, in: Alt-Gunzenhausen 54, 1999, S. 15-104
Georg ROSENBAUER, Schabbat Schalom, in: Alt-Gunzenhausen 54, 1999, S. 105-144
Wolfgang RATHSAM, Bibliographie, in: Alt-Gunzenhausen 54, 1999, S. 145-150
   Verzeichnis "Alt-Gunzenhausen", in: Alt-Gunzenhausen 54, 1999, S. 151-159

Alt-Gunzenhausen

Alt-Gunzenhausen

Alt-Gunzenhausen 57, 2002
Martin WINTER, Nachträge zur 1250jährigen Geschichte Heidenheims, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 5
Sebastian WINTER, Freidörfer im Altmühltal am Beispiel Dittenheim, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 89
Siglinde BUCHNER, Die Familiengeschichte derer von Rechenberg am Hahnenkamm, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 116
Adolf MEIER, Baumeister unter zwei Markgrafen. Zum dreihundertjährigen Geburtstag Johann David Steingrubers, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 188
Werner PILHOFER, Das Gnotzheimer Heilige Grab, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 221
Erich RIEGER, Der Holzgarten. Die Landwirtschaftsschule, Das ehemalige Pulverhaus, Die Gunzenhäuser Randsiedlung, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 231
   Verzeichnis Alt-Gunzenhausen, in: Alt-Gunzenhausen 57, 2002, S. 245

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | die außeruniversitäre Welt

Datum der Erstanlage: Freitag, 15. September 2000 — Letzte Änderung: 21. April 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)