Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU)
Bd. 48, 1997

bearbeitet von Stuart Jenks

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Friedrich Verlag
Postfach 10 01 50
D–30917 Seelze / Velber
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Friedrich Verlagsgruppe
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

GWU 48, 1997
Gita DHARAMPAL-FRICK, Das "Endspiel" des British Raj. Indiens Aufbruch in die Unabhängigkeit, in: GWU 48, 1997, S. 3
Jan M. PISKORSKI, "Das Kreuzritter-Reptil wird niemand zähmen". Adam Mickiewicz über den Deutschen Orden und die Deutschen, in: GWU 48, 1997, S. 23
Peer FRIESS/Angela LETTNER, Musik und Geschichte. Neue Dimensionen fächerübergreifenden Arbeitens durch Multimedia-Technologie, in: GWU 48, 1997, S. 67
Fridolin WIMMER, Politische Lieder im Nationalsozialismus, in: GWU 48, 1997, S. 82
Michael SAUER, Historische Lieder, in: GWU 48, 1997, S. 101
Joachim ROHLFES, Der Nationalsozialismus – ein Hitlerismus?, in: GWU 48, 1997, S. 135
Martia KRAUSS, Die Rückkehr der "Hitlerfischler". Die Rezeption von Exil und Remigration in Deutschland als Spiegel der gesellschaftlichen Entwicklung nach 1945, in: GWU 48, 1997, S. 151
Peter SCHULZ HAGELEIT, Erfahrungsunterricht, in: GWU 48, 1997, S. 161
Ute DANIEL, Clio unter Kulturschock. Zu den aktuellen Debatten der Geschichtswissenschaft. Teil I, in: GWU 48, 1997, S. 195
Winfried SCHULZE, Karl Dietrich Erdmann und der Nationalsozialismus (I), in: GWU 48, 1997, S. 220
Eberhard JÄCKEL, Karl Dietrich Erdmann und der Nationalsozialismus (II), in: GWU 48, 1997, S. 224
Agnes BLÄNSDORF, Karl Dietrich Erdmann und der Nationalsozialismus (III), in: GWU 48, 1997, S. 227
Anette VÖLKER-RASOR, Konfession, Religion und Frömmigkeit in der Frühen Neuzeit. Tagung der Evangelischen Akademie Baden und des Deutschen Historischen Instituts London, in: GWU 48, 1997, S. 241
Ute DANIEL, Clio unter Kulturschock. Zu den aktuellen Debatten der Geschichtswissenschaft. Teil II, in: GWU 48, 1997, S. 259
Manfred REML, "Schreckensbilder" – Überlegungen zur Historischen Bildkunde. Die Präsentation von Bildern an Gedächtnisorten des Terrors, in: GWU 48, 1997, S. 279
Günter KAUFMANN, Der Händedruck von Potsdam – die Karriere eines Bildes, in: GWU 48, 1997, S. 295
Helge MATTHIESEN, Von der Massenbewegung zur Partei. Der Nationalismus in der deutschen Gesellschaft in der Zwischenkriegszeit, in: GWU 48, 1997, S. 316
Rudolph von THADDEN, Deutschland ist nie allein. Gedanken zur deutschen Identität in Europa, in: GWU 48, 1997, S. 330
Bodo von BORRIES, Präsentation und Rezeption von Geschichte im Museum, in: GWU 48, 1997, S. 337
Dietrich LOHRMANN/Harald KÜHN, Aeneas Silvius Piccolomini und der Reichtum Deutschlands am Ende des Mittelalters, in: GWU 48, 1997, S. 384
Ulrich LINSE, Die Vernichtung der Laufenberger Stromschnellen. Ein "klassischer" historischer Konflikt zwischen "Volkswirtschaft" und "Heimatschutz", in: GWU 48, 1997, S. 399
Thomas ADAM, Parallele Wege. Geschichtsvereinigungen und Naturschutzbewegung in Deutschland, in: GWU 48, 1997, S. 413
Heinrich ADOLF, Technikdiskurs und Technikideologie im Nationalsozialismus, in: GWU 48, 1997, S. 429
Gerhard FRITZ, Archivnutzung im Geschichtsunterricht. Möglichkeiten und Grenzen, in: GWU 48, 1997, S. 445
Martin KRÖGER/Roland THIMME, Karl Dietrich Erdmann im "Dritten Reich". Eine Antwort auf Eberhard Jäckel und Agnes Blänsdorf, in: GWU 48, 1997, S. 462
Paul NOLTE, Ein Kulturkampf um den Geschichtsunterricht. Die Debatte über die "National History Standards" in den USA, in: GWU 48, 1997, S. 512
Horst KUSS, Geschichtsunterricht und Lehrplan. Lehrplananalyse und Lehrplankritik am Beispiel der Lehrpläne von Bayern, Nordrhein-Westfalen und Berlin, in: GWU 48, 1997, S. 533
Karl Heinrich POHL, Geschichtsunterricht aus der Sicht eines Ministeriums: Der Lehrplan Geschichte für die Sekundarstufe I in Schleswig-Holstein, in: GWU 48, 1997, S. 550
Joachim ROHLFES, Lehrpläne/Richtlinien/Curricula, in: GWU 48, 1997, S. 555
Rudolf SCHIEFFER, Papsttum und mittelalterliche Welt, in: GWU 48, 1997, S. 580
Walter DEMEL, "Fließende Epochengrenzen". Ein Plädoyer für eine neue Periodisierungsweise historischer Zeiträume, in: GWU 48, 1997, S. 590
Bernd MÜTTER, Geschichtsdidaktik und Allgemeindidaktik, in: GWU 48, 1997, S. 599
Peter BURSCHEL, Krieg, Staat Disziplin. Die Entstehung eines neuen Söldnertypus im 17. Jahrhundert, in: GWU 48, 1997, S. 640
Margit SZÖLLÖSI-JANZE, Notdurft – Bedürfnis. Historische Dimensionen eines Begriffswandels, in: GWU 48, 1997, S. 653
Wolfgang HASBERG, Klio im Geschichtsunterricht. Neue Perspektiven für die Geschichtserzählung im Unterricht?, in: GWU 48, 1997, S. 708
Rolf SCHÖRKEN, Das Aufbrechen narrativer Harmonie. Für eine Erneuerung des Erzählens mit Augenmaß, in: GWU 48, 1997, S. 727
Joachim ROHLFES, Geschichtserzählung, in: GWU 48, 1997, S. 736
Eberhard JÄCKEL/Agnes BLÄNSDORF, Noch einmal zu Karl Dietrich Erdmann. Eine Erwiderung auf Martin Kröger und Roland Thimme, in: GWU 48, 1997, S. 744


Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Mittwoch, 24. Februar 1999 — Letzte Änderung: 23. November 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)