Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU)
Bd. 11, 1960 – Bd. 16, 1965

bearbeitet von Oliver KREBS (Bd. 11-13, 15-16) und Claus-Hinrich OFFEN (Lübeck) (Bd. 14)

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Friedrich Verlag
Postfach 10 01 50
D–30917 Seelze / Velber
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Friedrich Verlagsgruppe
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

GWU 11, 1960 — bearbeitet von Oliver KREBS
Andreas HILLGRUBER, Philosophie und Geschichte, in: GWU 11, 1960, S. 1
Ernst WEYMAR, Die Sozialisierung der Landwirtschaft in der Sowjetunion, in Mitteldeutschland und in Jugoslawien, in: GWU 11, 1960, S. 13
Otto WEISS, Die Münzen der Weimarer Republik, in: GWU 11, 1960, S. 37
   Nachrichten, S. 39
Joseph VOGT, Buchbesprechungen: Universalgeschichte – Geschichtsphilosophie, in: GWU 11, 1960, S. 45
Wilhelm TREUE, Buchbesprechungen: Wirtschaftsgeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 56
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 11, 1960, S. 62
Hans WENKE, "Bewältigte Vergangenheit" und "Aufgearbeitete Geschichte" – zwei Schlagworte, kritisch beleuchtet, in: GWU 11, 1960, S. 66
Erich RICHTER, Beiträge zur Geschichte des deutschen Schul- und Bildungswesens, in: GWU 11, 1960, S. 70
Ernst WEYMAR, Die Sozialisierung der Landwirtschaft in der Sowjetunion, in Mitteldeutschland und in Jugoslawien, in: GWU 11, 1960, S. 88
   Nachrichten, S. 102
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 109
Bernhard STASIEWSKI, Buchbesprechungen: Kirchengeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 116
Paul BÖRGER, Buchbesprechungen: Neuere Kirchengeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 124
Konrad SCHILLING, Beitrag zur Behandlung von Judentum und Antisemitismus im Oberstufenunterricht, in: GWU 11, 1960, S. 132
Hermann LINDHEIM, Zu Papens Staatsstreich vom 20. Juli 1932, in: GWU 11, 1960, S. 154
Joseph VOGT, Austritt aus der Geschichte? Bemerkungen zu dem Buch von Ernst Jünger: "An der Zeitmauer", in: GWU 11, 1960, S. 165
Ekkehard EICHBERG, Geschichtsunterricht in der Sowjetunion, in: GWU 11, 1960, S. 171
   Nachrichten, S. 172
W. BUSSMANN, Buchbesprechungen: Neue Literatur zum Bismarck-Problem, in: GWU 11, 1960, S. 177
A. BAUMAUER, Die deutsch-schweizerische Grenze und ihre Entstehung, in: GWU 11, 1960, S. 193
Bernhard SUTOR, Geschichtsunterricht und politische Gemeinschaftskunde, in: GWU 11, 1960, S. 211
Eberhard JÄCKEL, Grundtatsachen der Geschichte Algeriens, in: GWU 11, 1960, S. 216
Georg BEER, Das Dia-Bild im Geschichtunterricht der Höheren Schulen, in: GWU 11, 1960, S. 229
   Nachrichten, S. 232
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Schrifttum über deutsche Ostgebiete und ihre Nachbarräume, in: GWU 11, 1960, S. 236
Heinz LEHMANN, Buchbesprechungen: Englische Geschichte, in: GWU 11, 1960, S. 250
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 11, 1960, S. 253
   Buchbesprechung, S. 256
Alfred KANTOROWITZ, Zola-Essay – Betrachtungen eines Unpolitischen (Die paradigmatische Auseinandersetzung zwischen Heinrich und Thomas Mann), in: GWU 11, 1960, S. 257
Hugo STAUDINGER, Das Geschichtliche Unterrichtswer als didaktisch-methodisches Problem, in: GWU 11, 1960, S. 273
Dietrich GOLDSCHMIDT, Zur Soziologie des Antisemitismus, in: GWU 11, 1960, S. 285
   Nachrichten, S. 301
Heinz GOLLWITZER, Buchbesprechungen: Politische Ideengeschichte und Historiographie, in: GWU 11, 1960, S. 303
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Schrifttum über deutsche Ostgebiete und ihre Nachbarräume, in: GWU 11, 1960, S. 311
   Buchbesprechung, S. 323
Gerd KRAUSE, Oliver Cromwell im englischen Geschichtsbewußtsein, in: GWU 11, 1960, S. 325
Eberhard SCHWALM, Zur Verwendung der Geschichtskarte im Unterricht, in: GWU 11, 1960, S. 340
Hermann HEIMPEL, Buchbesprechungen: Renaissance und Reformation, in: GWU 11, 1960, S. 348
Ekkehard EICHBERG, Neuordnung des Geschichtsunterrichts in der Sowjetunion, in: GWU 11, 1960, S. 357
Gerhart BINDER, Dokumentar-Aufnahmen zur Geschichte, in: GWU 11, 1960, S. 359
Fritz TERVEEN, Filmdokumente zur Zeitgeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 361
   Nachrichten, S. 365
Ernst Walter ZEEDEN, Buchbesprechungen: Zeitalter der Glaubenskämpfe, in: GWU 11, 1960, S. 378
Oskar ANWEILER, Der Thermidor der russischen Revolution, in: GWU 11, 1960, S. 390
Franz-Josef HEYEN, Zeitgeschichte und Landeskunde, in: GWU 11, 1960, S. 401
Lothar ALBERTIN, Jugendweihe als "Weihe zur Arbeit" – ein Versuch totalen Machtgewinns in Mitteldeutschland, in: GWU 11, 1960, S. 409
O. E. BECKER, Tragische Verwirrung. Professor Herzfeld über die Vorkriegsbeurteilung Hitlers im Ausland, in: GWU 11, 1960, S. 423
Karl PAETEL, Schlußwort, in: GWU 11, 1960, S. 424
Bernhard REICHENBACH, Zu dem Aufsatz von Paetel "Der Hamburger Nationalsozialismus", in: GWU 11, 1960, S. 424
Hans BUCHHEIM, Brief an einen Studienrat über die Reichstagsbrandserie im "Spiegel", in: GWU 11, 1960, S. 425
   Nachrichten, S. 426
Hermann HEIMPEL, Buchbesprechungen: Renaissance und Reformation, in: GWU 11, 1960, S. 428
Herbert FRANKE, Buchbesprechungen: Ost- und Südasien, in: GWU 11, 1960, S. 442
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 11, 1960, S. 449
   Buchbesprechung, S. 452
Joachim ROHLFES, Was heißt historisch gebildet sein?, in: GWU 11, 1960, S. 453
Heinrich BODENSIECK, Notsstandsgesetzgebung in der Bundesrepublik, in: GWU 11, 1960, S. 466
Wand KAMPMANN, Fragen einer nachdenklichen Geschichtslehrerin. Zu den vorläufigen Richtlinien für die politische Bildung an den Berliner Schulen, in: GWU 11, 1960, S. 488
Heinrich MUTH, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte: Innenpolitik 1928-1933, in: GWU 11, 1960, S. 489
   Nachrichten, S. 491
Otto Forst de BATTAGLIA, Buchbesprechungen: Ein Handbuch über Polen, in: GWU 11, 1960, S. 512
Eduard SPRANGER, Zur "Universalgeschichte" in der Schule, in: GWU 11, 1960, S. 517
Rudi PARET, Der Koran in Geschichte und Gegenwart, in: GWU 11, 1960, S. 520
Theodor JAECKEL, Zur wirtschaftlichen, politischen und geistigen Lage Japans, in: GWU 11, 1960, S. 535
Rudolf KOSCHNITZKE, Vorschlag zur Neugestaltung des Oberstufen-Geschichtsunterrichts, in: GWU 11, 1960, S. 554
   Nachrichten, S. 562
E. FAUSEL, Buchbesprechungen: Iberoamerikanische Bericht, in: GWU 11, 1960, S. 566
Fritz WAGNER, Buchbesprechungen: Amerikanische Geschichte, in: GWU 11, 1960, S. 575
Herbert LUDAT, Die Anfänge des polnischen Staates und das Verhältnis der Polen zu ihrer Geschichte, in: GWU 11, 1960, S. 581
Konrad SCHILLING, Judentum und Antisemitismus in Mittelalter und Neuzeit, in: GWU 11, 1960, S. 599
Gerhard WURZELBACHER, Soziale Schichtung und Herrschaftsordnung in der gegenwärtigen Gesellschaft der Vereinigten Staaten, in: GWU 11, 1960, S. 619
   Nachrichten, S. 633
Jacob FRIESEN, Buchbesprechungen: Urgeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 634
Helmut BERVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 11, 1960, S. 642
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 11, 1960, S. 658
Wolfgang SCHIER, Die Justiz im totalitären Staat, in: GWU 11, 1960, S. 661
Oskar ANWEILER, Neue Wege des Geschichtsunterrichts in der Sowjetunion, in: GWU 11, 1960, S. 681
Horst RUMPF, Schule, Geschichtslosigkeit, Entwurzelung, in: GWU 11, 1960, S. 693
Eberhard JÄCKEL, XI. Internationaler Historikerkongreß, in: GWU 11, 1960, S. 700
Hans Walter ERBE, Weltgeschichte in der Schule?, in: GWU 11, 1960, S. 705
Hartmut LEHMANN, Zu "Die deutsch-schweizerische Grenze und ihre Entstehung", in: GWU 11, 1960, S. 708
A. BAUMHAUER, Erwiderung, in: GWU 11, 1960, S. 710
   Nachrichten, S. 711
Wilhelm SCHRECKENBERG, Buchbesprechungen: Das Judentum in Vergangenheit und Gegenwart, in: GWU 11, 1960, S. 713
   Buchbesprechung, S. 721
Günther van NORDEN, Der Kirchenkampf im Rheinland 1933-1939, in: GWU 11, 1960, S. 725
Hans TIETGENS, Das Verhältnis des Erziehers zur Geschichte, in: GWU 11, 1960, S. 743
Ursula GEHRECKE, Geschichtsinteresse bei Kindern und Jugendlichen, in: GWU 11, 1960, S. 750
   Nachrichten, S. 755
Wolfgang TREUE, Die Stipendiatentreffen der Deutschen Forschungsgemeinschaft, in: GWU 11, 1960, S. 769
Karl KRÜGER, Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands in Hamburg, in: GWU 11, 1960, S. 772
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 11, 1960, S. 777


GWU 12, 1961 — bearbeitet von Oliver KREBS
Heinrich BODENSIECK, Zeitgeschichte in Schulgeschichtsbüchern, in: GWU 12, 1961, S. 1
Kurt METZ, Geschichtsunterricht an der amerikanischen High School, in: GWU 12, 1961, S. 38
Rudolf KIESS, Zur Geschichtsbuchfrage, in: GWU 12, 1961, S. 41
   Nachrichten, S. 44
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 12, 1961, S. 48
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 12, 1961, S. 72
Heinrich LANDAHL, Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 12, 1961, S. 77
Hans Herbert DEISSLER, Universalität als didaktisches Prinzip im Geschichtsunterricht, in: GWU 12, 1961, S. 81
Ignaz ZANGERLE, Zum Problem eines aufgeklärten Patriotismus, in: GWU 12, 1961, S. 93
Karl JORDAN, Herrschaft und Genossenschaft im deutschen Mittelalter, in: GWU 12, 1961, S. 104
R. WINDELS, Geschichtstest, in: GWU 12, 1961, S. 115
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 12, 1961, S. 121
Willy ANDREAS, Buchbesprechungen: Absolutismus und Aufklärung, in: GWU 12, 1961, S. 137
Gert MÜLLER, Geschichtsunterricht heute, in: GWU 12, 1961, S. 145
Konrad PILGRIMM, Das Weltverständnis von "Robinson Crusoe III. Teil", in: GWU 12, 1961, S. 164
Senator TIBURTIUS, Ein Brief zur Rahmenvereinbarung, in: GWU 12, 1961, S. 181
Bernhard SUTOR, Zur Diskussion über die Gestaltung des Geschichtsunterrichts auf der Oberstufe, in: GWU 12, 1961, S. 182
Hugo KRAMER, Mittelalterliche Judenfeindschaft und Christentum, in: GWU 12, 1961, S. 185
Wanda KAMPMANN, Die Agonie, in: GWU 12, 1961, S. 188
   Nachrichten, S. 188
Eberhard JÄCKEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte seit 1945, in: GWU 12, 1961, S. 192
Enno MEYER, Buchbesprechungen: Polen, in: GWU 12, 1961, S. 205
Hans ROTHFELS, Zur Stellung Bismarcks im deutschen Geschichtsbild, in: GWU 12, 1961, S. 209
Karl Dietrich ERDMANN, Immanuel Kant über den Weg der Geschichte, in: GWU 12, 1961, S. 220
Eberhard RADBRUCH, Die Rassenbeziehungen in der Südafrikanischen Union, in: GWU 12, 1961, S. 235
   Nachrichten, S. 251
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Die deutschen Siedlungsgebiete im östlichen Mitteleuropa, in: GWU 12, 1961, S. 253
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 12, 1961, S. 269
   Buchbesprechung, S. 272
Harald VOSS, Afrika – eine neue Aufgabe für die historische Wissenschaft und den Geschichtsunterricht, in: GWU 12, 1961, S. 273
L. ALSDORF, Das heutige Indien im Spiegel seiner Geschichte, in: GWU 12, 1961, S. 283
Eberhard MENZEL, Der Sozialstaat des Bonner Grundgesetzes, in: GWU 12, 1961, S. 298
Günter KETTERMANN, Inselbildung, in: GWU 12, 1961, S. 313
Wolfgang HUG, Asien und Afrika im Unterricht, in: GWU 12, 1961, S. 317
   Nachrichten, S. 318
Jochen BLEICKEN, Buchbesprechungen: Vorderer Orient, in: GWU 12, 1961, S. 321
Herbert KRIEGER, Buchbesprechungen: Lehr- und Arbeitsmittel, in: GWU 12, 1961, S. 328
Karlludwig RINTELEN, Historismus und Naturrecht, in: GWU 12, 1961, S. 353
G. POHL, Geschichtlicher und politischer Unterricht, in: GWU 12, 1961, S. 381
   Nachrichten, S. 384
Herbert KRIEGER, Buchbesprechungen: Lehr- und Arbeitsmittel, in: GWU 12, 1961, S. 388
   Buchbesprechung, in: GWU 12, 1961, S. 403
Karl Dietrich ERDMANN, Das Dritte Reich im Zusammenhang der deutschen Geschichte, in: GWU 12, 1961, S. 405
W. MICHAELIS, Der Reichskanzler Michaelis und die päpstliche Friedensmission von 1917, in: GWU 12, 1961, S. 418
Heinrich August WINKLER, Die konservative Demokratie, in: GWU 12, 1961, S. 435
Walter TORMIN, Hochkonjunktur in Zeitgeschichte?, in: GWU 12, 1961, S. 444
Horst JABLONOWSKI, Die deutsch-polnischen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert, in: GWU 12, 1961, S. 448
   Nachrichten, S. 454
Karl BÖRGER, Buchbesprechungen: Kirchengeschichte (beS. neuere), in: GWU 12, 1961, S. 455
Bernhard STASIEWSKI, Buchbesprechungen: Kirchengeschichte (bes. Mittelalter), in: GWU 12, 1961, S. 460
Felix MESSERSCHMID, Gedanken zum Fach "Gemeinschaftskunde" in den Primen der Höheren Schulen (nach der Saarbrücker Rahmenvereinbarung der Kultusminister), in: GWU 12, 1961, S. 469
Rudolf KIESS, Eine mittelalterliche Urkunde im Unterricht, in: GWU 12, 1961, S. 483
Heinz Josef VARAIN, Das Geld der Parteien, in: GWU 12, 1961, S. 489
   Nachrichten, S. 512
Franz SCHNABEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte: Verfolgung und Widerstand, in: GWU 12, 1961, S. 516
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 12, 1961, S. 529
Klaus DOCKHORN, England und Deutschland – eine geistesgeschichtliche Antithese?, in: GWU 12, 1961, S. 533
Otto KNÖRRICH, Die Frage nach dem Sinn der Geschichte als Abschluß des Geschichtsunterrichts in der Prima, in: GWU 12, 1961, S. 565
Peter RÖDL, Der Mensch im kommunistischen Plansystem, in: GWU 12, 1961, S. 579
   Nachrichten, S. 585
Herbert FRANKE, Buchbesprechungen: Süd- und Ostasien, in: GWU 12, 1961, S. 589
   Buchbesprechung, S. 594
Hans MÜLLER, Jugendpflege und Politik. Zur Jugend- und Innenpolitik des Kaiserreichs, in: GWU 12, 1961, S. 597
Hans WENKE, Die geschichtliche Wahrheit und die historischen Klischees, in: GWU 12, 1961, S. 620
Winfried MARTINI, Freiheit auf Abruf, in: GWU 12, 1961, S. 627
Eberhard JÄCKEL, Erwiderung, in: GWU 12, 1961, S. 628
   Nachrichten, S. 629
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 12, 1961, S. 632
Helmut BERVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 12, 1961, S. 644
   Buchbesprechung, S. 657
Erich GRUNER, Möglichkeiten des sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Unterrichts an den Höheren Schulen, in: GWU 12, 1961, S. 661
Horst FUHRMANN, Das Ökumenische Konzil und seine historischen Grundlagen, in: GWU 12, 1961, S. 672
Lothar Wilfried HILBERT, Zum Abschluß der französischen Aktenpublikation: Ein halbes Jahrhundert Französischer Diplomatie 1871-1914, in: GWU 12, 1961, S. 695
Franz-Josef FRIGGER, Gedanken zum 17. Juni, in: GWU 12, 1961, S. 701
   Nachrichten, S. 704
Ernst WEYMAR, Buchbesprechungen: Marxismus – Kommunismus, in: GWU 12, 1961, S. 705
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 12, 1961, S. 715
   Buchbesprechung, S. 720
Reinhard KUHN, Zur künftigen Gestaltung der Gemeinschaftskunde, in: GWU 12, 1961, S. 736
Karl MIELCKE, Die Behandlung des historischen Materialismus in der Oberprima, in: GWU 12, 1961, S. 746
   Nachrichten, S. 751
Franz SCHNABEL, Buchbesprechungen: Neunzehntes Jahrhundert, in: GWU 12, 1961, S. 753
Joseph VOGT, Buchbesprechungen: Universalgeschichte – Geschichtsphilosophie, in: GWU 12, 1961, S. 768
Eberhard SCHWALM, Buchbesprechungen: Wandkarten, in: GWU 12, 1961, S. 779

GWU 13, 1962 — bearbeitet von Oliver KREBS
John HENNIG, Das Tempo der Geschichte, in: GWU 13, 1962, S. 1
Theodor SCHIEDER, Das Werden der Demokratie in Europa, in: GWU 13, 1962, S. 9
Hans-Dietrich KAHL, Ein gefährliches Zerrbild deutsch-slawischer Frühgeschichte, in: GWU 13, 1962, S. 21
Immanuel GEISS und Horst JABLONOWSKI, Zum polnischen Grenzstreifen 1914-1918, in: GWU 13, 1962, S. 32
   Nachrichten, S. 41
A. JOERGER, Probleme der Zeitgeschichte und Soziologie, in: GWU 13, 1962, S. 44
E. FAUSEL, Buchbesprechungen: Iberoamerika, in: GWU 13, 1962, S. 46
Karl Dietrich ERDMANN, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte: Außenpolitik, in: GWU 13, 1962, S. 56
Walther HUBATSCH, Preußen als internationales Forschungsproblem, in: GWU 13, 1962, S. 71
Horst RUMPF, Häufen oder aufspüren?, in: GWU 13, 1962, S. 86
Richard HAUFF, Der Geschichtslehrer und die Kunstgeschichte, in: GWU 13, 1962, S. 103
   Nachrichten, S. 112
Kommuniqué des Deutsch-Französischen Kolloquiums vom 11. und 12. November 1961 in Paris, in: GWU 13, 1962, S. 113
Karl Dietrich ERDMANN, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte: Außenpolitik, in: GWU 13, 1962, S. 114
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 13, 1962, S. 129
   Buchbesprechung, S. 132
Ernst WEYMAR, Martin Luther: Obrigkeit, Gehorsam und Widerstand, in: GWU 13, 1962, S. 133
Heinz BOBERACH, Archivalische Quellen zur deutsche Geschichte seit dem Ersten Weltkrieg, in: GWU 13, 1962, S. 151
Heinrich BODENSIECK, Die Volksratverfassung, in: GWU 13, 1962, S. 161
   Nachrichten, S. 177
Herbert JANKHUHN, Buchbesprechungen: Ur- und Frühgeschichte, in: GWU 13, 1962, S. 180
Heinz LEHMANN, Buchbesprechungen: Entwicklungsländer, in: GWU 13, 1962, S. 194
   Buchbesprechung, S. 202
Kurt SONTHEIMER, Die Idee des Reiches im politischen Denken der Weimarer Republik, in: GWU 13, 1962, S. 205
Konrad BARTHEL, Zeitgeschichte und exemplarisches Lehren, in: GWU 13, 1962, S. 221
Karl MIELCKE, 1917-1945 in den Geschichtsbüchern der Bundesrepublik, in: GWU 13, 1962, S. 240
   Nachrichten, S. 244
Hans HERZFELD, Buchbesprechungen: 1871-1917, in: GWU 13, 1962, S. 246
Ernst Walter ZEEDEN, Buchbesprechungen: Zeitalter der Reformation und Glaubenskämpfe, in: GWU 13, 1962, S. 254
Theodor SCHIEDER, Reichtum und Gefahr der Mittellage Deutschlands, in: GWU 13, 1962, S. 269
Gerhard RITTER, Geschichtsunterricht oder Gemeinschaftskunde?, in: GWU 13, 1962, S. 281
Ludwig DREES, Die Problematik der Hochschulkulturen, in: GWU 13, 1962, S. 295
   Nachrichten, S. 308
Fritz WAGNER, Buchbesprechungen: Amerika (Nordamerika), in: GWU 13, 1962, S. 328
Wilhelm SCHOOF, Der Protest der Göttinger Sieben, in: GWU 13, 1962, S. 333
Erich BAYER, Historik und Geschichtsunterricht, in: GWU 13, 1962, S. 345
Wanda KAMPMANN, Was ist gemeint?, in: GWU 13, 1962, S. 361
Heinrich BODENSIECK, Weimarer Republik, in: GWU 13, 1962, S. 368
Erich BAYER, Der historisch-politische Bereich an der Oberstufe, in: GWU 13, 1962, S. 371
Rudolf KLATT, Seminar für staatsbürgerliche Erziehung in Europa, in: GWU 13, 1962, S. 374
   Nachrichten, S. 376
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 13, 1962, S. 393
   Buchbesprechung, S. 396
Isaac JULES, Rückblick auf die Vergangenheit, in: GWU 13, 1962, S. 397
Ernst SCHULIN, Der Einfluß der Romantik auf die deutsche Geschichtsforschung, in: GWU 13, 1962, S. 404
Hans HERZFELD, Zur Krise des Geschichtsunterrichts, in: GWU 13, 1962, S. 423
Heinrich BODENSIECK, Ludwig Czech und die sudetendeutsche Sozialdemokratie, in: GWU 13, 1962, S. 432
   Nachrichten, S. 435
Heinz GOLLWITZER, Buchbesprechungen: Politische Ideengeschichte und Historiographie, in: GWU 13, 1962, S. 437
Wilhelm TREUE, Buchbesprechungen: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, in: GWU 13, 1962, S. 452
   Buchbesprechung, S. 462
Erwin HÖLZLE, Das Experiment des Friedens im Ersten Weltkrieg, in: GWU 13, 1962, S. 465
   Nachrichten, S. 523
Heinrich MUTH, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte: Innenpolitik: 1918 bis 1945, in: GWU 13, 1962, S. 525
Otto HERDING, Buchbesprechungen: Geschichte deutscher Landschaften, in: GWU 13, 1962, S. 536
Gerhard STOLTENBERG, Tirpiz und seine Flottenpolitik, in: GWU 13, 1962, S. 549
Wanda KAMPMANN, Adolf Stoecker und die Berliner Bewegung, in: GWU 13, 1962, S. 558
Georg HÖHLER, Einführung in die wissenschaftliche Arbeitsweise, in: GWU 13, 1962, S. 579
   Nachrichten, S. 588
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 13, 1962, S. 590
Gerhart BINDER, Buchbesprechungen: Dias als Hilfsmittel für den Unterricht, in: GWU 13, 1962, S. 611
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 13, 1962, S. 613
Romano GUARDINI, Das Phänomen der Macht, in: GWU 13, 1962, S. 617
Hans ROTHFELS, Friedrich der Große und der Staat, in: GWU 13, 1962, S. 625
Fritz SANDMANN, Das Deutschlandlied und der Nationalsozialismus, in: GWU 13, 1962, S. 636
   Nachrichten, S. 656
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 13, 1962, S. 658
Themen und Studienseminare in Geschichte und Sozialkunde, in: GWU 13, 1962, S. 674
Walter SCHMITTHENNER, Das Attentat auf Cäsar am 15. März 44 v. Chr., in: GWU 13, 1962, S. 685
Wilhelm MICHAELIS, Zum Problem des Königstodes am Ende der Hohenzollernmonarchie, in: GWU 13, 1962, S. 695
Karlludwig RINTELEN, Gemeinschaftskunde und Geschichtsunterricht, in: GWU 13, 1962, S. 705
Ulrich MOHL, Die Kriegsschuldfrage in neuer Sicht, in: GWU 13, 1962, S. 713
   Nachrichten, S. 717
Joachim ROHLFES, Buchbesprechungen: Absolutismus und Aufklärung, in: GWU 13, 1962, S. 722
Joachim ROHLFES, Buchbesprechungen: Lehr- und Arbeitsmittel, in: GWU 13, 1962, S. 731
Fritz WAGNER, Die Monroe-Doktrin und die Weltmachtpolitik der USA, in: GWU 13, 1962, S. 749
Johannes VOIGT, Nationales Erwachen und Nationalismus in Indien, in: GWU 13, 1962, S. 759
Wilhelm WORMANN, Untersuchungen über die Fragen der politischen Erziehung an der höheren Schule, in: GWU 13, 1962, S. 773
Peter KAUPP, Johann Gottlieb Fichte: "Reden an die französische Nation", in: GWU 13, 1962, S. 787
   Nachrichten, S. 791
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Deutsches Schrifttum über Ost und Mitteleuropa, in: GWU 13, 1962, S. 795
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 13, 1962, S. 816
   Buchbesprechung, S. 816

GWU 14, 1963 — bearbeitet von Claus-Hinrich OFFEN (Lübeck)
Entschließung des Verbandes der Historiker Deutschlands, angenommen auf der Mitgliederversammlung am 20. Oktober 1962 während der 25. Versammlung deutscher Historiker in Duisburg, in: GWU 14, 1963, S. 1
Felix MESSERSCHMID, Historische und politische Bildung, in: GWU 14, 1963, S. 3
Karl Dietrich ERDMANN, Entwurf einer historischen Gegenwartskunde, in: GWU 14, 1963, S. 28
Harry BENDA, Tradition und Wandel in Indonesien, in: GWU 14, 1963, S. 46
   Nachrichten, S. 54
Helmut BERVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 14, 1963, S. 56
Eberhard JÄCKEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte seit 1945, in: GWU 14, 1963, S. 67
Georg MÜLLER, Friedrich von Bodelschwingh und das Sedanfest, in: GWU 14, 1963, S. 77
Horst RUMPF, Das Blickfeld des Historikers und seine Grenzen, in: GWU 14, 1963, S. 91
Max SÖLLNER, Bericht über eine historisch-geographische Arbeitsgemeinschaft, in: GWU 14, 1963, S. 111
   Nachrichten, S. 118
Irmgard BEZZEL, Zeitschriftenartikel und Bibliographie, in: GWU 14, 1963, S. 121
Eberhardt SCHWALM, Buchbesprechung: Atlanten und Bildatlanten, in: GWU 14, 1963, S. 134
Horst BRAUNERT, Theorie, Ideologie und Utopie im griechisch-hellenistischen Staatsdenken, in: GWU 14, 1963, S. 145
Franz KIECHLE, Antiochos IV. und der letzte Versuch einer Konsolidierung des Seleukidenreiches, in: GWU 14, 1963, S. 159
Erich BAYER, Geschichte und Gegenwart in der Politischen Bildung, in: GWU 14, 1963, S. 171
Karl KRÜGER, Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands in Duisburg, in: GWU 14, 1963, S. 188
   Nachrichten, S. 190
Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 14, 1963, S. 194
Paul BÖRGER, Buchbesprechungen: Neuere Kirchengeschichte, in: GWU 14, 1963, S. 195
Friedrich-Christian STAHL, Buchbesprechungen: Militär- und Kriegsgeschichte, in: GWU 14, 1963, S. 201
Manfred SCHLENKE, Das friderizianische Preußen im Urteil der englischen öffentlichen Meinung 1740 bis 1763, in: GWU 14, 1963, S. 209
Heinrich MUTH, Quellen zu Brüning, in: GWU 14, 1963, S. 221
Heinz MÜLLER, Die Macht als Unterrichtsgegenstand, in: GWU 14, 1963, S. 237
   Nachrichten, S. 242
Herbert FRANKE, Buchbesprechungen: Süd- und Ostasien, in: GWU 14, 1963, S. 243
Friedrich-Christian STAHL, Buchbesprechungen: Militär- und Kriegsgeschichte, in: GWU 14, 1963, S. 255
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 14, 1963, S. 267
   Buchbesprechungen, S. 271-2
Hans-Günter ZMARZLIK, Der Antisemitismus im Zweiten Reich, in: GWU 14, 1963, S. 273
Jakob THOLUND, Das Ideologie-Problem, in: GWU 14, 1963, S. 287
Lothar ALBERTIN, Zwischen sozialer Wirklichkeit und Zukunftserwartung. Beobachtungen aus drei Rußlandreisen, in: GWU 14, 1963, S. 304
   Nachrichten, S. 318
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 14, 1963, S. 319
Erich FAUSEL, Buchbesprechungen: Iberoamerika, in: GWU 14, 1963, S. 333
Karl Heinrich HÖFELE, Theodor Fontanes Kritik am Bismarckreich, in: GWU 14, 1963, S. 337
Heinz Josef VARAIN, Die Entwicklung der Revolutionstheorie bei Karl Marx bis zum Jahre 1844, in: GWU 14, 1963, S. 342
Karl Dietrich ERDMANN, Die Regierung Dönitz, in: GWU 14, 1963, S. 359
Wort des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland zu den NS-Verbrecherprozessen, in: GWU 14, 1963, S. 376
   Nachrichten, S. 380
Erich FAUSEL, Buchbesprechungen: Iberoamerika, in: GWU 14, 1963, S. 384
Hermann HEIMPEL, Buchbesprechungen: Renaissance und Reformation, in: GWU 14, 1963, S. 395
Wilhelm MOMMSEN, Die politischen Anschauungen Goethes, in: GWU 14, 1963, S. 405
Manfred MÜLLER, Geschichte und allgemeine Bildungstheorie, in: GWU 14, 1963, S. 420
Marlene TRENTWEDEL, Unterrichtsversuch über das Thema Ägypten und der arabische Nationalismus, in: GWU 14, 1963, S. 428
   Nachrichten, S. 435
Hermann HEIMPEL, Buchbesprechungen: Renaissance und Reformation, in: GWU 14, 1963, S. 439
Hans HERZFELD, Buchbesprechungen: 1871-1917, in: GWU 14, 1963, S. 450
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 14, 1963, S. 467
Rudolf LILL, Zur Verkündung des Unfehlbarkeitsdogmas in Deutschland, in: GWU 14, 1963, S. 469
Klaus FRIEDLAND, Probleme der Hanseforschung im letzten Jahrzehnt, in: GWU 14, 1963, S. 484
Hermann GRAML, David L. Hoggan und die Dokumente, in: GWU 14, 1963, S. 492
   Nachrichten, S. 514
Josef ENGEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte – Außenpolitik, in: GWU 14, 1963, S. 517
Egmont ZECHLIN, Das "schlesische Angebot" und die italienische Kriegsgefahr 1915, in: GWU 14, 1963, S. 533
William L. LANGER, Über Hoggans "Der erzwungene Krieg", in: GWU 14, 1963, S. 556
Hans MAIER, Kirche und Staat seit 1945. Ihr Verhältnis in den wichtigsten europäischen Ländern, in: GWU 14, 1963, S. 558
   Nachrichten, S. 590
Mario BENDISCIOLI, Buchbesprechungen: Die Zeitgeschichte in Italien, in: GWU 14, 1963, S. 593
Eberhard NAUJOKS, Bismarck und das Wolffsche Telegraphenbüro, in: GWU 14, 1963, S. 605
Robert MULTHOFF, Die "Reform" des französischen Geschichtsunterrichts, in: GWU 14, 1963, S. 616
Paul EMUNDS, Primaner erleben Zeitgeschichte, in: GWU 14, 1963, S. 629
Gerhard RITTER und Otto VOSSLER, Die Freiheitslehre Rousseaus, in: GWU 14, 1963, S. 634
   Nachrichten, S. 653
Heinrich MUTH, Buchbesprechungen: Verfassungsgeschichte, in: GWU 14, 1963, S. 655
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 14, 1963, S. 666
Kurt LENK, Zum Problem der sozialen Gesetzmäßigkeit, in: GWU 14, 1963, S. 669
Reinhard KÜHNL, Die Revolution in Bayern 1918, in: GWU 14, 1963, S. 681
Hans MAIER, Kirche und Staat seit 1945. Ihr Verhältnis in den wichtigsten europäischen Ländern, in: GWU 14, 1963, S. 694
Johannes VOIGT, England und Indien 1784-1858, in: GWU 14, 1963, S. 717
   Nachrichten, S. 721
Willy ANDREAS, Buchbesprechungen: Absolutismus und Aufklärung, in: GWU 14, 1963, S. 724
John HENNIG, Das Rohmaterial der Geschichte, in: GWU 14, 1963, S. 733
Hans MAIER, Kirche und Staat seit 1945. Ihr Verhältnis in den wichtigsten europäischen Ländern, in: GWU 14, 1963, S. 741
   Nachrichten, S. 773
Ernst WEYMAR, Buchbesprechungen: Marxismus – Kommunismus, in: GWU 14, 1963, S. 775

GWU 15, 1964 — bearbeitet von Oliver KREBS
Hans DODERER, Von der Sklaverei zur Gleichberechtigung – Ein Überblick über die Geschichte der Neger in den Vereinigten Staaten, in: GWU 15, 1964, S. 1
Helmut GOLLWITZER, Christliche Existenz in der "DDR", in: GWU 15, 1964, S. 6
Theodor SCHIEDER, Karl Marx und seine Stellung in der europäischen Geschichte, in: GWU 15, 1964, S. 16
Eberhard JÄCKEL, Zur Politik des Heiligen Stuhles im Zweiten Weltkrieg, in: GWU 15, 1964, S. 33
Karl-Heinz MINUTH, Eiserner Vorhang, in: GWU 15, 1964, S. 47
   Nachrichten, S. 49
Bernhard STASIEWSKI, Buchbesprechungen: Kirchengeschichte, besonders des Altertums und Mittelalters, in: GWU 15, 1964, S. 52
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 15, 1964, S. 64
Burghard FREUDENFELD, Über den Widerstand, in: GWU 15, 1964, S. 69
Karl Heinz LUDWIG, Grundlagen der Technikgeschichte, in: GWU 15, 1964, S. 75
Karl BRUCHMANN, Das Bundesarchiv in Koblenz, in: GWU 15, 1964, S. 83
Ernst ENGEL, Die wirtschaftliche Integration des Ostblocks durch den Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe (COMECON), in: GWU 15, 1964, S. 99
Eberhard JÄCKEL, Deutschland und Frankreich 1933 bis 1939, in: GWU 15, 1964, S. 105
   Nachrichten, S. 110
Erwerb von Kenntnissen auf der Unter- und Mittelstufe, in: GWU 15, 1964, S. 112
Paul BÖRGER, Buchbesprechungen: Neuere Kirchengeschichte, in: GWU 15, 1964, S. 113
Helmut BREVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 15, 1964, S. 118
   Buchbesprechung, S. 131
Rudolf VIERHAUS, Die politische Mitte der Weimarer Republik, in: GWU 15, 1964, S. 133
Herbert HELBIG, Beobachtungen über das Hochschulwesen und über Forschungen zur mittelalterlichen europäischen Geschichte in Japan, in: GWU 15, 1964, S. 150
Günther MOLTMANN, Die amerikanisch-sowjetische Partnerschaft im zweiten Weltkrieg, in: GWU 15, 1964, S. 164
   Nachrichten, S. 180
Ernst Walter ZEEDEN, Buchbesprechungen: Zeitalter der Glaubenskämpfe, in: GWU 15, 1964, S. 182
   Buchbesprechung, S. 195
Dietmar SCHOLZ, Mensch und Geschichte in der Philosophie Karl Jaspers, in: GWU 15, 1964, S. 197
Jean Marie d'HOOP, Frankreichs Reaktion auf Hitlers Außenpolitik 1933-1939, in: GWU 15, 1964, S. 211
Edouard BRULEY, Die Ausbildung der französischen Geschichtslehrer, in: GWU 15, 1964, S. 223
   Nachrichten, S. 230
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 15, 1964, S. 233
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 15, 1964, S. 265
Felix MESSERSCHMID, Arnold Bergsträsser, in: GWU 15, 1964, S. 269
Hermann KRINGS, Gedenkrede für Willy Graf, in: GWU 15, 1964, S. 273
Hans PFEIFER, Die Gelnhäuser Urkunde, in: GWU 15, 1964, S. 278
Povl BAGGE, Nationalismus und Antinationalismus in Dänemark um 1900, in: GWU 15, 1964, S. 291
Ernst KOHL, Die Einheitspartei als Institution der Demokratie in Afrika, in: GWU 15, 1964, S. 304
Hans THIERBACH Salazar und Bombal – zwei portugiesische Staatsmänner, in: GWU 15, 1964, S. 313
   Nachrichten, S. 325
Walter BUSSMANN, Buchbesprechungen: Von der Reform bis zur Revolution 1848/49, in: GWU 15, 1964, S. 327
J. SCHAEUBLE, Neuere Anschauungen zur Abstammungsfrage des Menschen, in: GWU 15, 1964, S. 333
Ulrich SCHAEFER, Die heutigen Menschenrassen und ihre Entstehung, in: GWU 15, 1964, S. 344
   Nachrichten, S. 360
Eberhard JÄCKEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte seit 1945, in: GWU 15, 1964, S. 381
Reinhard KÜHNL, Die Regierung Eisner in Bayern, in: GWU 15, 1964, S. 398
Heinz-Josef VARAIN, Die Verbände in unserer politischen Ordnung, in: GWU 15, 1964, S. 410
Karlludwig RINTELEN, Erfahrungen mit der neuen Gemeinschaftskunde, in: GWU 15, 1964, S. 423
   Nachrichten, S. 440
Jochen BLEICKEN, Buchbesprechungen: Alter Orient, in: GWU 15, 1964, S. 442
Walter BUSSMANN, Buchbesprechungen: Von der Reform bis zur Revolution 1848/49, in: GWU 15, 1964, S. 456
Heinz MÜLLER, Der Widerstand gegen die Staatsgewalt als Gegenstand politischer Bildung, in: GWU 15, 1964, S. 461
Eberhard von VIETSCH, Der Kriegsausbruch 1914, in: GWU 15, 1964, S. 472
Shaul ESH, Eine neue literarische Quelle Hitlers?, in: GWU 15, 1964, S. 487
Franz STADELMEIER, Zur Rußlandpolitik Roosevelts 1943-45, in: GWU 15, 1964, S. 493
   Nachrichten, in: GWU 15, 1964, S. 500
Jochen BLEICKEN, Buchbesprechungen: Alter Orient, in: GWU 15, 1964, S. 502
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 15, 1964, S. 519
Hermann SCHULTES, Die Ehrauffassung im Wandel der Gesellschaft, in: GWU 15, 1964, S. 540
Konrad BARTHEL, Mißverständnisse des Exemplarischen, in: GWU 15, 1964, S. 552
Gottfried GRÖHE, Miszelle: Ein Kaiserzitat, in: GWU 15, 1964, S. 562
   Nachrichten, S. 562
Enno MEYER, Buchbesprechungen: Polen und Nachbargebiete, in: GWU 15, 1964, S. 566
Heinz LEHMANN, Buchbesprechungen: Entwicklungsländer, besonders Afrika, in: GWU 15, 1964, S. 580
Empfehlungen des Verbandes der Geschichtslehrer, Geschichte und Politische Weltkunde, in: GWU 15, 1964, S. 589
Hermann KÖRNER, Zur Struktur des politischen Unterrichts auf der Oberstufe, in: GWU 15, 1964, S. 598
Irmgard HÖSS, Die konfessionelle Lage in Brandenburg-Preußen und Österreich im Zeitalter des Absolutismus, in: GWU 15, 1964, S. 616
   Nachrichten, S. 626
Karl Dietrich ERDMANN, Zur Beurteilung Bethmann Hollwegs, in: GWU 15, 1964, S. 654
Karl Dietrich ERDMANN, Felix Messerschmid zum 60. Geburtstag, in: GWU 15, 1964, S. 654
Hermann KÖRNER, Zur Struktur des politischen Unterrichts auf der Oberstufe, in: GWU 15, 1964, S. 657
Dr. FÜRNROHR, Der immerwährende Reichstag – die Repräsentation des alten Reiches, in: GWU 15, 1964, S. 684
Gisela WAGNER, Didaktische Gedanken zum historisch-politischen Unterricht in den Primen, in: GWU 15, 1964, S. 697
   Nachrichten, S. 700
Joachim ROHLFES, Buchbesprechungen: Lehr- und Arbeitsmittel, in: GWU 15, 1964, S. 703
Alexander SCHARFF, Vom übernationalen zum nationalen Staat, in: GWU 15, 1964, S. 717
Hans Dieter HÜSGEN, Europäische Zusammenhänge in der mittelalterlichen Geschichte Spaniens, in: GWU 15, 1964, S. 732
Rolf SCHÖRKEN, Grundzüge des Geschichtsunterrichts in den USA, in: GWU 15, 1964, S. 743
   Nachrichten, S. 761
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 15, 1964, S. 765

GWU 16, 1965 — bearbeitet von Oliver KREBS
Joachim ROHLFES, Die Herausforderung der Geschichte durch die "Gemeinschaftskunde", in: GWU 16, 1965, S. 4
Ulrike SCHMIDT, Über das Verhältnis von Jugendbewegung und Hitlerjugend, in: GWU 16, 1965, S. 19
Karl Heinz MINUTH, Sowjetisch-deutsche Friedenskontakte 1943, in: GWU 16, 1965, S. 38
   Nachrichten, S. 48
Willy ANDREAS, Buchbesprechungen: Absolutismus und Aufklärung, in: GWU 16, 1965, S. 51
Waldemar BESSON, Buchbesprechungen: Deutsche Geschichte (mit Nachbarstaaten), in: GWU 16, 1965, S. 60
Hartmut WASSER, Die Behandlung des Kriegskalküls und der Kriegsbeendigung im ersten Weltkrieg, in: GWU 16, 1965, S. 69
Konrad BARTHEL, Beobachtungen am Rande des der Kriegszieldiskussion, in: GWU 16, 1965, S. 83
Franz KIECHLE, Das Problem der Stagnation des technischen Fortschritts in der römischen Kaiserzeit, in: GWU 16, 1965, S. 89
Heinz KREUTZER, Die Rechtsstellung Berlins, in: GWU 16, 1965, S. 99
   Nachrichten, S. 117
Eberhard SCHWALM, Buchbesprechungen: Atlanten, Karten und Literatur zur historischen und politischen Geographie, in: GWU 16, 1965, S. 120
Hans Joachim SCHOEPS, Das Bündnis der drei schwarzen Adler, in: GWU 16, 1965, S. 152
Félix LUSSET, Die Wiedervereinigung Deutschands, von den Nachbarländern aus gesehen, in: GWU 16, 1965, S. 157
Karl Dietrich ERDMANN, An Félix Lusset, in: GWU 16, 1965, S. 167
   Nachrichten, S. 169
Wilhelm MOMMSEN, Bismarck, in: GWU 16, 1965, S. 197
Irmgard HÖSS, Die Hussitische Revolution, in: GWU 16, 1965, S. 207
Günter MOLTMANN, Nochmals: Die Rußlandpolitik Roosevelts 1943-1945, in: GWU 16, 1965, S. 218
Wanda KAMPMANN, Die Ursprünge der russischen Revolution, in: GWU 16, 1965, S. 223
Helmut OERTEL, "Mein Kampf" als Quelle im Geschichtsunterricht der Mittelschule, in: GWU 16, 1965, S. 237
   Nachrichten, S. 241
Ernst WEYMAR, Buchbesprechungen: Marxismus – Kommunismus, in: GWU 16, 1965, S. 244
Felix HIRSCH, Eduard von Simson, in: GWU 16, 1965, S. 261
Joachim H. KNOLL, Werk und Methode des Historikers Erich Eyck, in: GWU 16, 1965, S. 277
Friedrich LUCAS, Zur Geschichtsdarstellung im Unterricht, in: GWU 16, 1965, S. 285
Richard CARSTENSEN, Hat Napoleon gelebt?, in: GWU 16, 1965, S. 299
Christian HELFER, Noch einmal: Deutschlands Zukunft, in: GWU 16, 1965, S. 302
   Nachrichten, S. 303
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 16, 1965, S. 308
Hans BOOMS, Der Ursprung des 2. Weltkrieges, in: GWU 16, 1965, S. 329
Eugene ANDERSON, Textbooks: problems and possibilities, in: GWU 16, 1965, S. 353
Ulrich KOLBE, Zum Urteil über die "Reichstagsbrand-Notverordnung" vom 28. Februar 1933, in: GWU 16, 1965, S. 359
Karl Dietrich ERDMANN, Kongreß zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges in Moskau, in: GWU 16, 1965, S. 370
   Nachrichten, S. 375
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 16, 1965, S. 377
Eberhard SCHWALM, Buchbesprechungen: Atlanten, Karten und Literatur zur historischen und politischen Geographie, in: GWU 16, 1965, S. 380
Martin VOGT, Das vormärzliche Deutschland im englischen Urteil (1830-1847), in: GWU 16, 1965, S. 397
Heinz MÜLLER, Revolution und Widerstand, in: GWU 16, 1965, S. 414
Félix LUSSET, Zum 20. Juli, in: GWU 16, 1965, S. 430
Karl Heinrich HÖFELE, Zeitbild und Krisenbewußtsein Karl Immermanns, in: GWU 16, 1965, S. 435
   Nachrichten, S. 443
Hans HERZFELD, Buchbesprechungen: 1871-1918, in: GWU 16, 1965, S. 445
Hermann HEIMPEL, Bisherige und künftige Forschungen deutscher Königspfalzen, in: GWU 16, 1965, S. 461
Walter SCHLESINGER, Die Pfalzen im Rhein-Main-Gebiet, in: GWU 16, 1965, S. 487
Carlrichard BRÜHL, Die wirtschaftliche Bedeutung der Pfalzen für die Versorgung des Hofes von der fränkischen bis zur Stauferzeit, in: GWU 16, 1965, S. 505
   Nachrichten, S. 515
Helmut BREVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 16, 1965, S. 517
Johannes VOIGT, Arthasastra-Interpretation in der nationalistischen Geschichtsschreibung Indiens, in: GWU 16, 1965, S. 533
Wanda KAMPMANN, Der Schritt zurück, in: GWU 16, 1965, S. 570
   Nachrichten, S. 575
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 16, 1965, S. 578
Heinrich MUTH, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte. Innenpolitik 1918-1933, in: GWU 16, 1965, S. 582
Friedrich Hermann SCHUBERT, Wallenstein und der Staat des 17. Jahrhunderts, in: GWU 16, 1965, S. 597
Friedrich BRAND, Über Hegels Anschauungen zur geographischen Grundlage der Geschichte in seiner Philosophie der Weltgeschichte, in: GWU 16, 1965, S. 611
Kurt FINA, Das Bild als Quelle im exemplarischen Geschichtsunterricht, in: GWU 16, 1965, S. 623
Wanda KAMPMANN, Reuchlin und die Judenfrage, in: GWU 16, 1965, S. 634
   Nachrichten, S. 636
Heinrich MUTH, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte. Innenpolitik 1918-1933, in: GWU 16, 1965, S. 640
Friedrich Hermann SCHUBERT, Buchbesprechungen: Politische Ideengeschichte und Historiographie, in: GWU 16, 1965, S. 650
Heinrich STEITZ, Martin Luthers Ablaßthesen von 1517, in: GWU 16, 1965, S. 661
Erwin ISERLOH, Der Thesenanschlag fand nicht statt, in: GWU 16, 1965, S. 675
Hans VOLZ, Der Thesenanschlag fand – und zwar wahrscheinlich am 1. November 1517 – statt, in: GWU 16, 1965, S. 682
Kurt ALAND, Der Thesenanschlag fand – und zwar am 31. Oktober 1517 – statt, in: GWU 16, 1965, S. 686
Irmgard HÖSS, Diskussion über "Luthers Thesenanschlag", in: GWU 16, 1965, S. 695
Klaus SCHOLDER, Die evangelische Kirche und das Jahr 1933, in: GWU 16, 1965, S. 700
   Nachrichten, S. 714
Ernst Walter ZEEDEN, Buchbesprechungen: Zeitalter der Glaubenskämpfe, in: GWU 16, 1965, S. 717
   Buchbesprechung, in: GWU 16, 1965, S. 728
W. P. FUCHS, Wien 1965. Zum XII: Internationalen Historikerkongreß, in: GWU 16, 1965, S. 729
Heinrich MUTH, Zum Sturz Brünings. Der agrarpolitische Hintergrund, in: GWU 16, 1965, S. 739
Christel RINGEL, Die historische Legende im Unterricht, in: GWU 16, 1965, S. 759
   Nachrichten, S. 769
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Deutsche Veröffentlichungen über das östliche Mitteleuropa, in: GWU 16, 1965, S. 773

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Sonntag, den 16. November 1997 — Letzte Änderung: 14. November 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular, meinen Namen mit der Maus anklicken!)