Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU)
Bd. 26, 1975 – Bd. 30, 1979

bearbeitet von Christian-Rudolf BAUER

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Friedrich Verlag
Postfach 10 01 50
D–30917 Seelze / Velber
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Friedrich Verlagsgruppe
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

GWU 26, 1975
Markus MÜLLER, Die Stellung des Arbeiters im nationalsozialistischen Staat, in: GWU 26, 1975, S. 1
Josef KLOSE, "Exemplarisch" und "thematisch". Ein Beitrag zu einer umstrittenen Frage der Geschichtsdidaktik, in: GWU 26, 1975, S. 22
Wolfgang WITTWER, Die Curriculumsdiskussion auf dem 30. Historikertag in Braunschweig 1974, in: GWU 26, 1975, S. 39
Walter FÜRNROHR, Demoskopie und Geschichte, in: GWU 26, 1975, S. 44
   Nachrichten, S. 46
Udo SAUTTER, Literaturbericht: Nordamerikanische Geschichte (II), in: GWU 26, 1975, S. 51
Werner CONZE, Zur Lage der Geschichtswissenschaft und des Geschichtsunterrichts, in: GWU 26, 1975, S. 71
Siegfried GRASSMANN, "Zur Lage des Geschichtsunterrichts", in: GWU 26, 1975, S. 79
Eberhardt SCHWALM, Bericht über den 30. Historikertag, in: GWU 26, 1975, S. 86
Otto WEISS, Die Münzpolitik der griechischen Militärregierung 1967 bis 1973, in: GWU 26, 1975, S. 100
   Nachrichten, S. 102
Horst BRAUNERT, Literaturbericht: Altertum, in: GWU 26, 1975, S. 110
Dieter ALBRECHT, Zum Begriff des Totalitarismus, in: GWU 26, 1975, S. 135
Kurt DÜWELL, Probleme des deutschen Auslandsschulwesens in der Weimarer Republik, in: GWU 26, 1975, S. 142
August NITSCHKE, Zur Italienpolitik Ottos des Großen. Ein methodenorientiertes Proseminar, in: GWU 26, 1975, S. 155
Heinrich STUDENTKOWSKI, Rätesystem und Parlamentarische Demokratie. Ein Unterrichtsmodell, in: GWU 26, 1975, S. 170
   Nachrichten, S. 186
Walter BUSSMANN, Literaturbericht: 1789-1870, in: GWU 26, 1975, S. 188
Theodor SCHIEDER, Karl Dietrich Erdmann zum 65. Geburtstag, in: GWU 26, 1975, S. 199
Felix MESSERSCHMID, Geschichte herausgefordert, in: GWU 26, 1975, S. 203
Karl Dietrich ERDMANN, "Lebensunwertes Leben" und das Problem der Euthanasie, in: GWU 26, 1975, S. 215
Karl JORDAN, Die Gestalt Heinrichs des Löwen im Wandel des Geschichtsbildes, in: GWU 26, 1975, S. 226
Arbeitsgemeinschaft außeruniversitärer historischer Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland, Jahresbericht 1973, in: GWU 26, 1975, S. 242
   Nachrichten, S. 249
Wolfgang W. WITTWER, Literaturbericht: Die Geschichte der deutschen Bildungspolitik als Gegenstand und Aufgabe der Geschichtswissenschaft, in: GWU 26, 1975, S. 256
Lothar BURCHARDT, Deutsche Wissenschaftspolitik an der Jahrhundertwende, Versuch einer Zwischenbilanz, in: GWU 26, 1975, S. 271
G. Chr. von UNRUH, Die historischen Grundlagen der kommunalen Selbstverwaltung nach dem Grundgesetz der Bundesrepublik, in: GWU 26, 1975, S. 290
   Nachrichten, S. 313
Stephan LIPSKI, Zeitschriftenbericht, in: GWU 26, 1975, S. 318
Alwin HANSCHMIDT, Die französisch-deutschen Parlamentarierkonferenzen von Bern (1913) und Basel (1914), in: GWU 26, 1975, S. 335
Volker vom BERG, Die Arbeitszeitfrage in Ruhrbergbau als politisches Problem der frühen Weimarer Republik, in: GWU 26, 1975, S. 360
Peter WENDE, Historische Wissenschaft und Didaktik der Geschichte, in: GWU 26, 1975, S. 381
   Nachrichten, S. 390
Ernst Walter ZEEDEN, Literaturbericht: Das Zeitalter der Glaubenskämpfe, in: GWU 26, 1975, S. 393
Karl Dietrich ERDMANN und Helmut GRIESER, Die deutsch-sowjetischen Beziehungen in der Zeit der Weimarer Republik als Problem der deutschen Innenpolitik, in: GWU 26, 1975, S. 403
Jörn RÜSEN, Zum Verhältnis von Theorie und Didaktik der Geschichte, in: GWU 26, 1975, S. 427
Karl Dietrich ERDMANN, Zur Koexistenz der Historiker. Das deutsch-sowjetische Historikertreffen in Leningrad 1.-5. April 1975, in: GWU 26, 1975, S. 442
   Nachrichten, S. 447
Heribert BUSSE, Literaturbericht: Welt des Islams, in: GWU 26, 1975, S. 453
John HENNIG, Zur Kategorie "Denkmal", in: GWU 26, 1975, S. 467
Kurt FINA, Die Schülerfrage im Geschichtsunterricht, in: GWU 26, 1975, S. 478
Felix MESSERSCHMID, Dokumentation der deutschen Jugendbewegung, in: GWU 26, 1975, S. 499
   Nachrichten, S. 502
Ulrich MUHLACK, Literaturbericht: Politische Ideengeschichte und Historiographie, in: GWU 26, 1975, S. 509
Horst BRAUNERT, Jüdische Diaspora und Judenfeindschaft im Altertum, in: GWU 26, 1975, S. 531
Georg ILLERT, Das Museum der Stadt Worms und die Erfahrungen mit dem Unterricht im Museum, in: GWU 26, 1975, S. 548
Alfred POINTNER, Das Wormser Modell, in: GWU 26, 1975, S. 549
Marlies GÜNTER, Die Behandlung der Ur- und Frühgeschichte in der Grundschule, in: GWU 26, 1975, S. 557
   Nachrichten, S. 573
Andreas HILLGRUBER, Literaturbericht: Innen- und Außenpolitik Deutschlands von 1933-1945, in: GWU 26, 1975, S. 578
John MOSES, Carl Legien und das deutsche Vaterland im Weltkrieg 1914-1918, in: GWU 26, 1975, S. 595
Maria ZENNER, Geschichte an der Orientierungsstufe. Entscheidungskriterien einer Lehrplankommission und Probleme des Entwurfs, in: GWU 26, 1975, S. 612
Felix MESSERSCHMID, Die Funktion der Geschichte in unserer Zeit, in: GWU 26, 1975, S. 622
Stephan SKALWEIT, Die historische Einordnung der englischen Revolution, in: GWU 26, 1975, S. 629
   Nachrichten, S. 635
Ernst Walter ZEEDEN, Literaturbericht: Das Zeitalter der Glaubenskämpfe, in: GWU 26, 1975, S. 639
Agnes BRETTING, Das Wahlrecht der "Nichtweißen" Südafrikas bei den Verfassungsberatungen zur Südafrikanischen Union 1908/09, in: GWU 26, 1975, S. 659
Ernst HUCKENBECK, Zur Problematisierung des Stoffes im Geschichtsunterricht, in: GWU 26, 1975, S. 676
Marita STEINBERG, Das Simulationsspiel als Unterrichtsmethode in Geschichte und Sozialkunde an amerikanischen Schulen, in: GWU 26, 1975, S. 687
Annette KUHN, Die englische Revolution in fachdidaktischer und fachwissenschaftlicher Sicht. Eine Erwiderung auf die Anmerkung von S. Skalweit, in: GWU 26, 1975, S. 696
   Nachrichten, S. 703
Stephan LIPSKI, Zeitschriftenbericht, in: GWU 26, 1975, S. 708
Eberhard JÄCKEL, Thomas Mann und die deutsche Geschichte seiner Zeit. Zu einem Buch von Paul Egon Hübinger, in: GWU 26, 1975, S. 723
Volker HAERTEL, Hitler contra Hindenburg – Analyse eines politischen Plakats, in: GWU 26, 1975, S. 733
Alfred HEGGEN, Technikgeschichte und Geschichtsunterricht, in: GWU 26, 1975, S. 749
Stephan SKALWEIT, Stellungnahme zur Erwiderung von A. Kuhn, in: GWU 26, 1975, S. 771
Paul LEIDINGER, Zeitgeschichte im Geschichtsunterricht und Geschichte in der reformierten Oberstufe. Tagungsbericht, in: GWU 26, 1975, S. 774
   Nachrichten, S. 776
Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, Schülerwettbewerb zur Zeitgeschichte – Gustav-Heinemann-Preisausschreiben, in: GWU 26, 1975, S. 780
Albrecht TIMM, Literaturbericht: Technik-Geschichte, in: GWU 26, 1975, S. 782


GWU 27, 1976
Walther Peter FUCHS, Ranke und die Öffentlichkeit, in: GWU 27, 1976, S. 9
Helmut GRIESER, Konrad Adenauer im Urteil der Forschung, in: GWU 27, 1976, S. 25
Andreas HILLGRUBER, Bericht über ein internationales Historiker-Kolloquium in Weimar, in: GWU 27, 1976, S. 48
   Nachrichten, S. 51
Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, Schülerwettbewerb zur Zeitgeschichte, in: GWU 27, 1976, S. 59
Wolfgang HELCK, Literaturbericht: Alter Orient, in: GWU 27, 1976, S. 61
Christoph GRAF und Walther HOFER, Neue Quellen zum Reichstagsbrand, in: GWU 27, 1976, S. 65
Walther HOFER und Christoph GRAF, Neue Quellen zum Reichstagsbrand, in: GWU 27, 1976, S. 65
Yasushi YAMAGUCHI, Faschismus als Herrschaftssystem in Japan und Deutschland. Ein Versuch des Vergleichs, in: GWU 27, 1976, S. 89
Helmut GOTEN, Giovanni Gentile und der Faschismus, in: GWU 27, 1976, S. 100
   Nachrichten, S. 106
Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, Landesverband Rheinland-Pfalz, Tagung des Geschichtslehrerverbandes der Rheinland-Pfalz, in: GWU 27, 1976, S. 110
Herbert JANKUHN, Literaturbericht: Ur- und Frühgeschichte, in: GWU 27, 1976, S. 112
Walter VOGEL, Besatzungspolitik in Westdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg im Spannungsfeld zwischen Ideologie und Macht, in: GWU 27, 1976, S. 129
Hans GLÖCKEL, Begriff und Aufgabe der Fachdidaktik, in: GWU 27, 1976, S. 146
Volkmar WITTMÜTZ, Zur Sozialgeschichte des Vormärz – Aus einer Denkschrift David Hansemanns, in: GWU 27, 1976, S. 158
   Nachrichten, S. 169
Joachim ROHLFELS, Literaturbericht: Erziehungswissenschaft, in: GWU 27, 1976, S. 174
Andreas HILLGRUBER, Methodologie und Theorie der Geschichte der internationalen Beziehungen, in: GWU 27, 1976, S. 193
Hans Joachim BERBIG, Thomas Müntzer in der Geschichtswissenschaft der DDR, in: GWU 27, 1976, S. 211
Werner CONZE, Erklärung des Verbandes der Historiker Deutschlands zum Studium des Fachs Geschichte an den Hochschulen (14. 10. 1975) (erarbeitet von einer Kommission unter Vorsitz K. Repgen). Teil I, in: GWU 27, 1976, S. 223
   Nachrichten, S. 226
Eberhardt SCHWALM, Christian Degn: Die Schimmelmanns im Atlantischen Dreieckshandel. Gewinne und Gewissen, in: GWU 27, 1976, S. 234
Joachim ROHLFELS, Literaturbericht: Erziehungswissenschaft, in: GWU 27, 1976, S. 238
Jens PETERSEN, Der italienische Faschismus zwischen Polemik und historischer Analyse, in: GWU 27, 1976, S. 257
Dietrich GEYER, Die Geschichte Rußlands in der historischen Forschung der Bundesrepublik Deutschland und Westberlins, in: GWU 27, 1976, S. 273
Werner CONZE, Erklärung des Verbandes der Historiker Deutschlands zum Studium des Fachs Geschichte an den Hochschulen (14. 10. 1975) (erarbeitet von einer Kommission unter Vorsitz K. Repgen). Teil II, in: GWU 27, 1976, S. 297
Siegfried GRASSMANN, Geschichtslehrer- und Historikertag 1976, in: GWU 27, 1976, S. 305
   Nachrichten, S. 308
Stephan LIPSKI, Zeitschriftenbericht, in: GWU 27, 1976, S. 311
Walter MERTINEIT, Die deutsch-polnische Schulbuchkommission und ihre Empfehlungen zur Zeitgeschichte, in: GWU 27, 1976, S. 329
Horst HESSE, Periodisierungsmodelle und ihre curricularen Konsequenzen, in: GWU 27, 1976, S. 345
Joachim RADKAU, Empirische Forschung im Bereich der Geschichtsdidaktik, in: GWU 27, 1976, S. 354
   Nachrichten, S. 360
Enno MEYER, Literaturbericht: Ostmitteleuropa und Südosteuropa, in: GWU 27, 1976, S. 367
Günter MOLTMANN, 200 Jahre USA – Eine Bilanz deutsch-amerikanischer Beziehungen, in: GWU 27, 1976, S. 393
Walter FÜRNROHR und Peter STUMPF, Ein Unterrichtsprojekt mit entdeckendem Lernen in der Hauptschule: Die Revolution 1848/49 in Nürnberg, in: GWU 27, 1976, S. 409
Gotthold RHODE, Historiker am Pazifik – ganz unter sich. Der XIV. Internationale Kongreß der Geschichtswissenschaften in San Francisco 22. bis 29. August 1975, in: GWU 27, 1976, S. 420
   Nachrichten, S. 436
Wolfgang KÖLLMANN, Literaturbericht: Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, in: GWU 27, 1976, S. 442
Karl Dietrich ERDMANN, Nationalsozialismus – Faschismus – Totalitarismus, in: GWU 27, 1976, S. 457
Walter STEITZ, Politische Ökonomie des Marxismus, in: GWU 27, 1976, S. 470
Peter MEYERS, Neue Strömungen in der Geschichtsdidaktik, in: GWU 27, 1976, S. 490
Eberhard SCHWALM, Spezialtagung des Ostkollegs der Bundeszentrale für Politische Bildung, in: GWU 27, 1976, S. 502
   Nachrichten, S. 505
Andreas HILLGRUBER, Literaturbericht: Innen- und Außenpolitik Deutschlands von 1933-1945, in: GWU 27, 1976, S. 509
Karl Dietrich ERDMANN, Hans Rothfels. Nachruf, in: GWU 27, 1976, S. 521
Karl Dietrich ERDMANN, 50 Jahre "Comité International des Sciences Historiques". Erfahrungen und Perspektiven, in: GWU 27, 1976, S. 524
Dietrich BEYRAU, "Archipel Gulag" und das sowjetische Lagersystem, in: GWU 27, 1976, S. 538
Werner CONZE, Erklärung des Verbandes der Historiker Deutschlands zum Studium des Fachs Geschichte an den Hochschulen (14. 10. 1975) (erarbeitet von einer Kommission unter Vorsitz K. Repgen). Teil III, in: GWU 27, 1976, S. 566
   Nachrichten, S. 570
Berthold KRAPP, Literaturbericht: Zur Geschichte Rußlands und der UdSSR, in: GWU 27, 1976, S. 574
Helmuth SCHNEIDER, Sozialer Konflikt in der Antike: Die späte römische Republik, in: GWU 27, 1976, S. 597
Wilhelm MICHAELIS, Eine neue wichtige Publikation zur Päpstlichen Friedensaktion von 1917, in: GWU 27, 1976, S. 614
Michael TOCHA, Die Tränen des Prinzen oder Versuch, die Geschichtserzählung auf die Füße zu stellen, in: GWU 27, 1976, S. 619
Karl PELLENS, Geschichte als Erbe und Aufgabe, in: GWU 27, 1976, S. 625
Anton SCHINDLING, Straßburg und die Reformation, in: GWU 27, 1976, S. 634
   Nachruf für Prof. Dr. Horst Braunert, in: GWU 27, 1976, S. 636
   Nachrichten, S. 637
Eberhardt SCHWALM, Literaturbericht: Atlanten und Karten, in: GWU 27, 1976, S. 641
Horst BUSZELLO, "Gesetze" und "Lehren" als Problem und Aufgabe des Geschichtsunterrichts, in: GWU 27, 1976, S. 665
Georg HÖHLER, Die Rheinlande im Wandel der nationalen und der universalen Geschichtsepochen, in: GWU 27, 1976, S. 680
Hans HATTENHAUER, Justiz, Nationalsozialismus und Zeitgeschichte – zugleich eine Rezension, in: GWU 27, 1976, S. 690
Gustav SÜSS, Bericht über eine Tagung des Ostkollegs/Landesverband Rheinland-Pfalz, in: GWU 27, 1976, S. 698
   Nachrichten, S. 704
Eberhardt SCHWALM, Literaturbericht: Atlanten und Karten, in: GWU 27, 1976, S. 711
Javene BLACK, Deutscher Konservatismus und französische Revolution. Versuch einer historisch-politischen Analyse, in: GWU 27, 1976, S. 729
Bernd MÜTTER, Die These von der "Eigenständigkeit des Geschichtsunterrichts" – Überlegungen zum Verhältnis von Geschichtswissenschaft, Geschichtsdidaktik und Geschichtsunterricht, in: GWU 27, 1976, S. 751
Peter BOLLMANN, 25 Jahre Geschichtslehrerverband in Schleswig-Holstein, in: GWU 27, 1976, S. 768
   Nachrichten, S. 770
Heinrich MUTH, Literaturbericht: Zeitgeschichte: Innenpolitik 1918-1933, in: GWU 27, 1976, S. 774
Heinrich MUTH, Akten der Reichskanzlei, in: GWU 27, 1976, S. 790

GWU 28, 1977
Helmut BEILNER, Reichsidee, ständische Erneuerung und Führertum als Elemente des Geschichtsbildes der Weimarer Zeit, in: GWU 28, 1977, S. 1
Hartmut HOFFMANN, Der Geschichtsunterricht in den Hessischen Rahmenrichtlinien, in: GWU 28, 1977, S. 17
Franz H. HUBERTI, Aus der Arbeit der Landesverbände Nordrhein-Westfalen, in: GWU 28, 1977, S. 36
   Nachrichten, S. 38
Uwe HOLTZ, Literaturbericht: Modernes Lateinamerika, in: GWU 28, 1977, S. 42
Hans Georg WOLF, Sozialistisches Geschichtsbewußtsein in der DDR, in: GWU 28, 1977, S. 65
Herwig LUBENOW, Neue Aspekte der Stadtgeschichtsforschung, in: GWU 28, 1977, S. 86
Hans Ulrich THAMER, Der Bonapartismus. Historisches Phänomen und politischer Mythos. Bericht vom 13. Deutsch-Franz. Historikertreffen, in: GWU 28, 1977, S. 103
   Nachrichten, S. 108
Stephan LIPSKI, Zeitschriftenbericht, in: GWU 28, 1977, S. 112
Eike HENNING, Eine Entgegnung auf den Literaturbericht von A. Hillgruber in GWU 26 (1975), S. 584, in: GWU 28, 1977, S. 128
Andreas HILLGRUBER, Bemerkung, in: GWU 28, 1977, S. 128
Karl Dietrich ERDMANN, Der Deutsche Historikertag in Mannheim, in: GWU 28, 1977, S. 129
Siegfried GRASSMANN, Eröffnungsrede Historikertag Mannheim 1976, in: GWU 28, 1977, S. 131
Eberhardt SCHWALM, Geschichte – Geschichtslehrer – Geschichtsdidaktik, in: GWU 28, 1977, S. 135
Klaus HILDEBRAND, Weltpolitik 1931 – 1941: Internationales System und auswärtige Politik der Mächte, in: GWU 28, 1977, S. 149
Karl Dietrich ERDMANN, Die Frage nach dem "Geschichtsbild". Ein Beitrag zur Diskussion, in: GWU 28, 1977, S. 157
Hartmut BOOCKMANN, Denkmäler. Eine Utopie des 19. Jahrhunderts, in: GWU 28, 1977, S. 160
Geoffrey DICKENS, Eröffnung des Deutschen Historischen Instituts in London, in: GWU 28, 1977, S. 174
   Nachrichten, S. 178
Walter BUSSMANN, Literaturbericht: 1789-1870, in: GWU 28, 1977, S. 182
Bruno DEISSLER, Arbeit, Entfremdung und ihre Aufhebung, in: GWU 28, 1977, S. 193
Horst GRÜNDER, "Gott will es". Eine Kreuzzugsbewegung am Ende des 19. Jahrhunderts, in: GWU 28, 1977, S. 210
   Nachrichten, S. 226
Hartmut BOOCKMANN, Literaturbericht: Späteres Mittelalter, Teil I, in: GWU 28, 1977, S. 229
Heide BARMEYER, Geschichte als Überlieferung und Konstruktion – Das Beispiel der Dolchstoßlegende, in: GWU 28, 1977, S. 257
Hans-Günter LANGER, Die Stadt als didaktisches Problem im Geschichtsunterricht (Teil I), in: GWU 28, 1977, S. 272
Hartmut BOOCKMANN, Die "Erinnerungstätte für die Freiheitsbewegung in der deutschen Geschichte" in Rastatt, in: GWU 28, 1977, S. 285
   Nachrichten, S. 292
Hartmut BOOCKMANN, Literaturbericht: Späteres Mittelalter, Teil II, in: GWU 28, 1977, S. 296
Heinz HEINEN, Aspekte der Sklaverei in der römischen Welt, in: GWU 28, 1977, S. 321
Hans-Günter LANGER, Die Stadt als didaktisches Problem im Geschichtsunterricht (Teil II), in: GWU 28, 1977, S. 337
   Nachrichten, S. 356
Horst BRAUNERT, Literaturbericht: Altertum, in: GWU 28, 1977, S. 361
Ernst WEYMAR, Aspekte "sozialistischer Wehrerziehung" in der DDR, in: GWU 28, 1977, S. 385
Elisabeth von der LIETH, Theodor Wilhelm: Jenseits der Emanzipation, in: GWU 28, 1977, S. 406
Karl PELLENS, Vergleichende Analyse als Methode geschichtsdidaktischer Forschung, in: GWU 28, 1977, S. 414
   Nachrichten, S. 417
Joachim ROHLFELS, Geschichtsunterricht (Fachwissenschaft – Didaktik – Unterrichtsmedien) Teil I, in: GWU 28, 1977, S. 421
Volkmar WITTMÜTZ, Die Expansion Roms – Zur Relevanz eines historischen Phänomens, in: GWU 28, 1977, S. 449
Elisabeth ERDMANN, Römischer "Imperialismus" – Schlagwort oder Begriff?, in: GWU 28, 1977, S. 461
   Nachrichten, S. 478
Joachim ROHLFELS, Geschichtsunterricht (Fachwissenschaft – Didaktik – Unterrichtsmedien) Teil II, in: GWU 28, 1977, S. 483
Hartmut WASSER, Argumentative Grundmuster linker und rechter Parlamentarismus-Kritik vom Kaiserreich zur Bundesrepublik, in: GWU 28, 1977, S. 513
Hans-Heinrich NOLTE, Das sowjetische "Jahrbuch für deutsche Geschichte", in: GWU 28, 1977, S. 535
Walter LIPGENS und Raymond POIDEVIN, Metz – Saarbrücken: Gemeinschaftsseminar über die deutschen und französischen Reaktionen auf den Schumann-Plan 1950-52, in: GWU 28, 1977, S. 541
   Nachrichten, S. 543
Joachim ROHLFELS, Geschichtsunterricht (Fachwissenschaft – Didaktik – Unterrichtsmedien) Teil III, in: GWU 28, 1977, S. 549
Dieter RIESENBERGER, Zeitgeschichte in der DDR, in: GWU 28, 1977, S. 579
Guntram von SCHENCK, Der griechisch-türkische Konflikt, in: GWU 28, 1977, S. 599
   Nachrichten, S. 623
Joachim ROHLFELS, Geschichtsunterricht (Fachwissenschaft – Didaktik – Unterrichtsmedien) Teil IV, in: GWU 28, 1977, S. 626
Walter SCHEEL, Nationale Identität im Europa von morgen, in: GWU 28, 1977, S. 643
Erich RÖPER, Die Verfassung des Deutschen Bundes, in: GWU 28, 1977, S. 648
Hermann GRAML, Ein überflüssiger Film, in: GWU 28, 1977, S. 669
Gisela WAGNER, Vereinfachen und Elementarisieren, in: GWU 28, 1977, S. 678
   Nachrichten, S. 690
Eberhard JÄCKEL, Literaturbericht: Rückblick auf die sogenannte Hitlerwelle, in: GWU 28, 1977, S. 695
Klaus SCHWABE, 200 Jahre amerikanische Unabhängigkeit: Jüngste Tendenzen der amerikanischen Historiographie in Erforschung und Deutung der amerikanischen Revolution, in: GWU 28, 1977, S. 711
Hermann BURCKHARDT, Friedrich der Große in Lissa – Anmerkungen zu einem Historienbild von Adolph Menzel, in: GWU 28, 1977, S. 730
Karl Dietrich ERDMANN, Die Nation im geteilten Deutschland, in: GWU 28, 1977, S. 739
Hans ALTMANN, Jahrestagung des Landesverbandes nordrhein-westfälischer Geschichtslehrer am 23. 3. 1977, in: GWU 28, 1977, S. 750
   Nachrichten, S. 754
Udo SAUTTER, Literaturbericht: Nordamerikanische Geschichte, in: GWU 28, 1977, S. 759

GWU 29, 1978
Klaus BRINGMANN, Christentum und römischer Staat im ersten und zweiten Jahrhundert n. Chr., in: GWU 29, 1978, S. 1
Hans-Günther LANGER, Die Münze als Quelle im Geschichtsunterricht – Zur Quellenarbeit der Spätantike, in: GWU 29, 1978, S. 19
Hartmut BOOCKMANN, Die Staufer-Ausstellung in Stuttgart, in: GWU 29, 1978, S. 31
   Nachrichten, S. 39
Rudolf LILL, Literaturbericht: 1870-1917 (Teil I + II), in: GWU 29, 1978, S. 44
Stephan LIPSKI, Zeitschriftenbericht, in: GWU 29, 1978, S. 52
Kurt HAUSMANN, Zum polnischen Nationalbegriff, in: GWU 29, 1978, S. 66
Barbara FRANK, Die deutsch-polnischen Beziehungen in der Geschichte und Gegenwart aus deutscher und polnischer Sicht, in: GWU 29, 1978, S. 78
Andrzej F. GRABSKI und Czeslaw MADAJCYK, Deutschland in der Historiographie Volkspolens, in: GWU 29, 1978, S. 104
Eberhardt SCHWALM, Probleme der polnischen und deutschen Geschichte auf Karten deutscher und polnischer Schulbücher und Atlanten, in: GWU 29, 1978, S. 128
   Nachrichten, S. 140
Eberhardt SCHWALM, Deutsch-polnische Beziehungen in Wissenschaft und Unterricht. Tagung von polnischen und deutschen Geschichtslehrern im Ostkolleg der Bundeszentrale für Politische Bildung, Köln 20.-24.11.1977, in: GWU 29, 1978, S. 145
Karl Dietrich ERDMANN, Zeitgeschichte im Ost-West-Dialog, in: GWU 29, 1978, S. 149
Horst HESSE, Die zeitgeschichtliche Erkundung, in: GWU 29, 1978, S. 164
Siegfried GRASSMANN, Gemeinsame Erklärung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands und des Verbandes der Historiker, in: GWU 29, 1978, S. 181
   Nachrichten, S. 184
Rudolf LILL, Literaturbericht: 1870-1917 (Teil III), in: GWU 29, 1978, S. 191
Andreas HILLGRUBER, Literaturbericht: Innen- und Außenpolitik Deutschlands von 1933-1945, in: GWU 29, 1978, S. 197
Klaus HILDEBRAND, Die ostpolitischen Vorstellungen im deutschen Widerstand, in: GWU 29, 1978, S. 213
Eberhard SCHNEIDER, Kreuzzug – heiliger und gerechter Krieg, in: GWU 29, 1978, S. 242
   Nachrichten, S. 257
Hartmut LEHMANN, Literaturbericht: Absolutismus und Aufklärung (Teil I), in: GWU 29, 1978, S. 261
Kurt REICHE, Einzelbesprechung: Die deutsche Bildungsproblematik im Spiegel der Geschichte Clemens Menze/Die Bildungsreform W. v. Humboldts. Band XIII der Reihe Lichtenstein-Groothoff: Das Bildungsproblem in der Geschichte des europäischen Erziehungsgedankens, in: GWU 29, 1978, S. 275
Robert WERNER, Wesen und Voraussetzungen des augusteischen Prinzipats, in: GWU 29, 1978, S. 277
Gustav Klemens SCHMELZEISEN, Das Asyl in der germanisch-deutschen Rechtsgeschichte, in: GWU 29, 1978, S. 295
Joachim ROHLFELS, Geschichte in der Öffentlichkeit, in: GWU 29, 1978, S. 307
Hagen SCHULZE, Geschichte im öffentlichen Leben der Nachkriegszeit, in: GWU 29, 1978, S. 312
   Nachrichten, S. 321
Hartmut LEHMANN, Literaturbericht: Absolutismus und Aufklärung (Teil II), in: GWU 29, 1978, S. 328
Günter MOLTMANN, zusammen mit Jürgen LÜTT; Bernhard DAHM; Tilemann GRIMM, Soziale Protestbewegungen in Asien in der Zeit des Imperialismus, in: GWU 29, 1978, S. 345
   Geschichtslehrer- und Historikertag 1978, in: GWU 29, 1978, S. 371
   Nachrichten, S. 375
Erika WEINZIERL, Literaturbericht: Österreichische Neuerscheinungen 1972-1975 zur Geschichte Österreichs, in: GWU 29, 1978, S. 380
Julian Campbell DOHERTY, Ein großer Mann mit vielen Fehlern, in: GWU 29, 1978, S. 409
Heinrich BODENSIECK, Historikerverband und Geschichtsdidaktik, in: GWU 29, 1978, S. 428
Karl Dietrich ERDMANN, Fragen an die sowjetische Geschichtswissenschaft, in: GWU 29, 1978, S. 451
   Nachrichten, S. 456
Josef FLECKENSTEIN, Literaturbericht: Hohes Mittelalter, in: GWU 29, 1978, S. 461
Walter BUSSMANN, Theodor Schieder 70 Jahre, in: GWU 29, 1978, S. 477
Hermann-J. RUPIEPER, Die freien Gewerkschaften und der Versailler Vertrag 1919-1923, in: GWU 29, 1978, S. 482
Karl-Ernst JEISMANN, Die Stellung der Didaktik im Studium des Faches der Geschichte an den Hochschulen, in: GWU 29, 1978, S. 500
Hagen SCHULZE, Die Biographie in der "Krise der Geschichtswissenschaft", in: GWU 29, 1978, S. 508
   Nachrichten, S. 519
Bernhard STASIEWSKI, Literaturbericht: Kirchengeschichte, in: GWU 29, 1978, S. 523
Gunnar STOLLBERG, Marx, Engels und der Historische Materialismus, in: GWU 29, 1978, S. 541
Erich KOSTHORST, Von der "Umerziehung" über den Geschichtsverzicht zur "Tendenzwende", in: GWU 29, 1978, S. 566
Heinrich BODENSIECK, Erklärung des Verbandes der Historiker Deutschlands, in: GWU 29, 1978, S. 585
   Nachrichten, S. 587
Hermann KELLENBENZ, Literaturbericht: Lateinamerika (Teil I), in: GWU 29, 1978, S. 591
Rainer KOCH, "Industriesystem" oder "bürgerliche Gesellschaft". Der frühe deutsche Liberalismus und das Laisser-faire-Prinzip, in: GWU 29, 1978, S. 605
Karl DÜMMLER, Geschichtsunterricht in der Bundesrepublik Deutschland: I. Bestandsaufnahme des Geschichtsunterrichts. Ergebnisse einer Umfrage 1977/1978, in: GWU 29, 1978, S. 629
Siegfried GRASSMANN, Geschichtsunterricht in der Bundesrepublik Deutschland: II. Empfehlungen und Forderungen für den Geschichtsunterricht. Forderungen aus einer Bestandsaufnahme, in: GWU 29, 1978, S. 637
Michael STOLLEIS, Einzelbesprechung: O. P. Schweling/ Die deutsche Militärjustiz in der Zeit des Nationalsozialismus, in: GWU 29, 1978, S. 650
   Nachrichten, S. 655
Hermann KELLENBENZ, Literaturbericht: Lateinamerika (Teil II), in: GWU 29, 1978, S. 659
Masaki MIYAKE, Japans Beweggrund für den Abschluß des Dreimächtepakts Berlin – Rom – Tokio. Zum Forschungsstand in Japan, in: GWU 29, 1978, S. 681
Hermann de BUHR, Darstellung und Funktion der Hanse in den deutschen Schulgeschichtsbüchern der letzten hundert Jahre, in: GWU 29, 1978, S. 693
Armin WOLF, 100 Jahre Putzger – 100 Jahre Geschichtsbild in Deutschland (1877-1977), in: GWU 29, 1978, S. 702
   Nachrichten, S. 719
Hermann KELLENBENZ, Literaturbericht: Lateinamerika (Teil III), in: GWU 29, 1978, S. 723
Joachim ROHLFELS, Friedensforschung, Friedenspädagogik und Geschichtsunterricht, in: GWU 29, 1978, S. 745
Winfried BAUMGART, Die großen Friedensschlüsse der Neuzeit (1435-1945), in: GWU 29, 1978, S. 778
Joachim RADKAU, Erfahrungen aus Unterrichtsprojekten "Kriegsalltag am Heimatort 1939-1945": lokalhistorische Aufsätze zu einer elementaren Friedenserziehung im Unterricht, in: GWU 29, 1978, S. 807
   Nachrichten, S. 833

GWU 30, 1979
Hans Günter HOCKERTS, Der Bauernkrieg 1525 – frühbürgerliche Revolution, defensive Bauernerhebung oder Revolution des "gemeinen Mannes"?, in: GWU 30, 1979, S. 1
Heinz KNEILE, "Stützen der Gesellschaft" von George Grosz. Eine Bildquelle aus der Zeit der Weimarer Republik, in: GWU 30, 1979, S. 21
Karl Dietrich ERDMANN, Biographisches zu Stresemann. Vom Nutzen und Nachteil der Jubiläumsliteratur, in: GWU 30, 1979, S. 29
   Nachrichten, S. 33
Ernst Walter ZEEDEN, Literaturbericht: Das Zeitalter der Glaubenskämpfe (Teil I), in: GWU 30, 1979, S. 40
Siegfried GRASSMANN, Zur Lage des Geschichtsunterrichts, in: GWU 30, 1979, S. 65
Rolf SCHÖRKEN, Geschichte im Alltag, in: GWU 30, 1979, S. 73
Karlludwig RINTELEN, Kritisches zu Karl Dietrich Bracher: Die Krise Europas, in: GWU 30, 1979, S. 89
   Nachrichten, S. 112
Ernst Walter ZEEDEN, Literaturbericht: Das Zeitalter der Glaubenskämpfe (Teil II), in: GWU 30, 1979, S. 115
Karl Dietrich ERDMANN, Zeitgeschichte, Militärjustiz und Völkerrecht, in: GWU 30, 1979, S. 129
Klaus MALETTKE, Absolutismus-Forschung in Frankreich und Deutschland, in: GWU 30, 1979, S. 140
Heinz HÜRTEN, Die Novemberrevolution – Fragen an die Forschung, in: GWU 30, 1979, S. 158
Felix MESSERSCHMID, Nachüberlegungen zu Holocaust, in: GWU 30, 1979, S. 175
Alfred de ZAYAS, "Holocaust" – Unterricht in Amerika, in: GWU 30, 1979, S. 179
   Nachrichten, S. 182
Andreas HILLGRUBER, Innen- und Außenpolitik Deutschlands von 1935-1945, in: GWU 30, 1979, S. 187
Michael DENDARSKY, Welcher Zeit Geschichte? Zum Versuch, Zeitgeschichte einzugrenzen, in: GWU 30, 1979, S. 201
Hans-Heinrich NOLTE, Diskussion um Geschichte und Gesellschaftskunde, in: GWU 30, 1979, S. 215
   Deutsche Geschichts- und Geographielehrer in der Sowjetunion, S. 227
Hellmuth AUERBACH, Die Informationsfreiheit der zeitgeschichtlichen Forschung und ihre rechtlichen Schranken, in: GWU 30, 1979, S. 240
   Nachrichten, S. 245
Peter BOLLMANN, "Die Deutsche Nation – Zur Problematik eines historisch-politischen Begriffs", in: GWU 30, 1979, S. 249
Hagen SCHULZE, Zeitschriftenbericht, in: GWU 30, 1979, S. 251
Wolfgang R. KRABBE, Munizipialsozialismus und Investitionsstaat. Die Ausbreitung der städtischen Leistungsverwaltung im Kaiserreich, in: GWU 30, 1979, S. 265
Thomas F. POWELL, Sozialismus in Amerika, eine Bewegung, die stillstand, in: GWU 30, 1979, S. 284
Jutta STEHLING, Das Zusammenleben von Deutschen und Juden in der Geschichte des Kreises Heilbronn. Ein Projekt zur Behandlung der Probleme lokalen Judentums in einem geschichtlichen Leistungskurs der Klassenstufe 12 der Reformierten Oberstufe, in: GWU 30, 1979, S. 297
   Nachrichten, S. 315
Albrecht TIMM, Literaturbericht: Technikgeschichte, in: GWU 30, 1979, S. 319
Wolfgang HELCK, Literaturbericht: Alter Orient, in: GWU 30, 1979, S. 325
Thomas NIPPERDEY, Kann Geschichte objektiv sein?, in: GWU 30, 1979, S. 329
   Die Deutsche Frage im Unterricht. Beschluß der Kultusministerkonferenz vom 23. November 1978, in: GWU 30, 1979, S. 343
Joachim ROHLFELS, Anmerkungen zum KMK-Beschluß "Die Deutsche Frage im Unterricht", in: GWU 30, 1979, S. 357
   Nachrichten, S. 362
Walter EUCHNER, Literaturbericht: Marxismus-Leninismus (Teil I), in: GWU 30, 1979, S. 367
Ulrich MAYER, Die Anfänge historisch-politischer Bildung in Deutschland im evangelischen Schulwesen des 16.-18. Jahrhunderts, in: GWU 30, 1979, S. 393
Arnulf MOSER, Stiefkinder der Geschichtsdidaktik. Anmerkungen zu den Geschichtsbüchern der beruflichen Schulen, in: GWU 30, 1979, S. 420
   Nachrichten, S. 428
Walter EUCHNER, Literaturbericht: Marxismus-Leninismus (Teil II), in: GWU 30, 1979, S. 433
Alexander DEMANDT, Was heißt "historisch denken"?, in: GWU 30, 1979, S. 463
Bodo von BORRIS, Präsentation und Reflexion antiker Geschichte im modernen Roman, in: GWU 30, 1979, S. 479
Franz Hermann HUBERTI, Tagung des Landesverbandes nordrhein-westfälischer Geschichtslehrer am 5. März 1979 in Aachen, in: GWU 30, 1979, S. 500
   Nachrichten, S. 504
Joachim ROHLFELS, Literaturbericht: Politische Bildung (Teil I), in: GWU 30, 1979, S. 509
Reimar LÜST, Max Planck und die Max-Planck-Gesellschaft, in: GWU 30, 1979, S. 527
Udo WENGST, Schlange-Schöningen, Ostsiedlung und Demission der Regierung Brüning, in: GWU 30, 1979, S. 538
Erich KOSTHORST, Didaktische Probleme der Widerstandsforschung, in: GWU 30, 1979, S. 552
   Nachrichten, S. 566
Joachim ROHLFELS, Literaturbericht: Politische Bildung (Teil II), in: GWU 30, 1979, S. 571
Konrad REPGEN, Methoden- oder Richtungskämpfe in der deutschen Geschichtswissenschaft seit 1945?, in: GWU 30, 1979, S. 591
Stephan LIPSKI, Über Arbeitsfragen und Arbeitsanweisungen in Schulgeschichtsbüchern der Sekundarstufe I, in: GWU 30, 1979, S. 611
   Nachrichten, S. 622
Joachim ROHLFELS, Literaturbericht: Politische Bildung (Teil III), in: GWU 30, 1979, S. 628
Walther Peter FUCHS, Was heißt das: "bloß zeigen, wie es eigentlich gewesen"?, in: GWU 30, 1979, S. 655
Gregor SCHÖLLGEN, Die deutsch-englische Orientpolitik der Vorkriegsjahre 1908-1914, in: GWU 30, 1979, S. 668
Jost DÜLFFER, David Irving, der Widerstand und die Historiker, in: GWU 30, 1979, S. 686
   Nachrichten, S. 690
Joachim ROHLFELS, Literaturbericht: Politische Bildung (Teil IV), in: GWU 30, 1979, S. 693
Karl Dietrich ERDMANN, Das Grundgesetz in der deutschen Verfassungsgeschichte, in: GWU 30, 1979, S. 720
Hans-Hermann HARTWICH, Sozialpostulat und sozialer Wandel, in: GWU 30, 1979, S. 733
Walter GAGEL, Sozialstaat und situatives Handeln, in: GWU 30, 1979, S. 748
   Nachrichten, S. 765
Klaus KELLMANN, Literaturbericht: Eurokommunismus, in: GWU 30, 1979, S. 769

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Freitag, den 20. Februar 1998 — Letzte Änderung: 14. November 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)