Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU)
Bd. 37, 1986 – Bd. 41, 1990

bearbeitet von Martin ADELHARDT

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Friedrich Verlag
Postfach 10 01 50
D–30917 Seelze / Velber
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Friedrich Verlagsgruppe
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

GWU 37, 1986
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 4/V-VIII
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 8/I-IV
Shulamit VOLKOV, Selbstgefälligkeit und Selbsthaß: Die deutschen Juden zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in: GWU 37, 1986, S. 1
Henry WASSERMANN, "Was ist des Juden Vaterland?" – Zum Selbstverständnis der deutschen Juden in der Zeit der Assimilierung, in: GWU 37, 1986, S. 14
Anat FEINBERG, Israelische Gechichte im Spannungsfeld von Generationen und Kulturen, in: GWU 37, 1986, S. 30
   Nachrichten, S. 40
Dietz BERING, B. Martin/E. Schulin (Hrsg.): Die Juden als Minderheit, in: GWU 37, 1986, S. 45
Klaus KELLMANN, Deutsche Geschichte nach 1945. Teil 1(Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 49
Richard von WEIZSÄCKER, Geschichte, Politik und Nation (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 67
Christian MEIER, Zur Lage der Geschichtswissenschaft in der Bundesrepublik (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 71
Karl Dietrich ERDMANN, Stuttgart oder der Neohistorismus (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 74
Agnes BLÄNSDORF, Methodologie und Geschichte der Geschichtswissenschaft (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 81
Klaus KELLMANN, Zeitgeschichte (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 88
Thomas STAMM, "Psychohistory": Kein alter Wein in neuen Schläuchen (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 92
Karl PELLENS, Geschichtsdidaktik in Forschung und Lehre (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 99
Imanuel GEISS, Außereuropäische Geschichte (16. Internationaler Kongreß der Geschichtswissenschaften), in: GWU 37, 1986, S. 105
   Nachrichten, S. 116
Klaus KELLMANN, Deutsche Geschichte nach 1945. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 120
Dirk BLASIUS, Rechtsstaat und Menschenwürde in der jüngeren deutschen Geschichte, in: GWU 37, 1986, S. 133
Jürgen HANNIG, Ars donandi. Zur Ökonomie des Schenkens im frühen Mittelalter, in: GWU 37, 1986, S. 149
   Nachrichten, S. 163
Dieter TIMPE, Altertum. Teil I (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 166
Hans-Ulrich GRIMM, "Zeit" als "Beziehungssymbol": Die soziale Genese des bürgerlichen Zeitbewußtseins im Mittelalter, in: GWU 37, 1986, S. 199
Katharina SCHLEGEL, Zum Quellenwert der Autobiographie: Adlige Selbstzeugnisse um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, in: GWU 37, 1986, S. 222
Elke FRÖHLICH, Katyn in neuem Licht? Goebbels und der Mord an den polnischen Offizieren im 2. Weltkrieg, in: GWU 37, 1986, S. 234
Günter PETERS, Geschichtsunterricht ohne Geschichte? Was die meisten Berliner Schüler in Geschichte (nicht) lernen werden, in: GWU 37, 1986, S. 236
   Nachrichten, S. 241
Dieter TIMPE, Altertum. Teil II (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 247
Joachim ROHLFES, Weder Krieg noch Frieden: Ost-West-Konflikt und Kalter Krieg, in: GWU 37, 1986, S. 265
Hartmut BOOCKMANN, Die Konzeption für ein "Deutsches Historisches Museum", in: GWU 37, 1986, S. 294
   Nachrichten, S. 311
Dieter TIMPE, Altertum. Teil III (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 315
Michael-Joachim ZEMLIN, "Zeigen wie es eigentlich gewesen." Zur Deutung eines berühmten Rankewortes, in: GWU 37, 1986, S. 333
Heinz HAHN, Lernen aus der Geschichte. Nachdenken über die Didaktik einer solchen Bemühung, in: GWU 37, 1986, S. 351
Hartmut VOIT, Das "Quellenbuch" von 1885: Zur Erinnerung an Albert Richter und die erste Quellensammlung für die Volksschule, in: GWU 37, 1986, S. 364
   Nachrichten, S. 371
Ernst SCHULIN, Universalgeschichte (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 377
Lothar HÖBELT, Ernst Engelberg: Bismarck. Urpreuße und Reichsgründer, in: GWU 37, 1986, S. 393
Volker ULLRICH, Zwischen Verhandlungsfrieden und Erschöpfungskrieg. Die Friedensfrage in der deutschen Reichsleitung Ende 1915, in: GWU 37, 1986, S. 397
Marianne DOERFEL, Engländer in einer preußischen Internatsschule. Die Knabenanstalt Neuwied/Rh. 1756-1913, in: GWU 37, 1986, S. 420
Gerold NIEMETZ, Das Damoklesschwert der Lehrerarbeitslosigkeit. 6. Tagung für Geschichtsdidaktik vom 7.-10.10.1985 in Soest, in: GWU 37, 1986, S. 435
   Nachrichten, S. 440
Andreas HILLGRUBER, Innen- und Außenpolitik Deutschlands 1933-1945 (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 445
Heinrich MUTH, "Das Kölner Gespräch" am 4. Januar 1933. Teil 1, in: GWU 37, 1986, S. 463
Peter STEINBACH, Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Zur Konzeption der ständigen Ausstellung "Widerstand gegen den Nationalsozialismus" in der "Gedenkstätte Deutscher Widerstand" in Berlin, in: GWU 37, 1986, S. 481
   Nachrichten, S. 498
Wilhelm SCHRECKENBERG, Das Judentum in Geschichte und Gegenwart. Teil I (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 503
Heinrich MUTH, "Das Kölner Gespräch" am 4. Januar 1933. Teil 2, in: GWU 37, 1986, S. 529
Dirk HOERDER, Auf nach Amerika? Arbeitswanderung im atlantischen Wirtschaftsraum 1815-1939, in: GWU 37, 1986, S. 542
   Nachrichten, S. 563
Wilhelm SCHRECKENBERG, Das Judentum in Geschichte und Gegenwart. Teil II (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 570
Jürgen KOCKA, Werner Conze und die Sozialgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland, in: GWU 37, 1986, S. 595
Alfred HEUSS, Das spätantike römische Reich kein "Zwangsstaat"? Von der Herkunft eines historischen Begriffs, in: GWU 37, 1986, S. 603
Konrad PLEININGER, 'Mit Kopf und Hand'. 'Praktisches' historisches Lernen. Schüler bauen Modelle im Geschichtsunterricht, in: GWU 37, 1986, S. 619
   Nachrichten, S. 637
Enno MEYER, Ostmitteleuropa und Südosteuropa. Teil I (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 642
Joachim ROHLFES, Ernst Weymar (1920-1986), in: GWU 37, 1986, S. 657
Wolfgang REINHARD, Frühneuzeitliche Negersklaverei und ihre Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft, in: GWU 37, 1986, S. 658
Dieter WEBER, Der Augsburger Geschichtsschreiber Clemens Jäger über die Zunfterhebung 1368, in: GWU 37, 1986, S. 671
Klaus KELLMANN, Otto von Bismarck, Ernst Engelberg und wir, in: GWU 37, 1986, S. 688
   Nachrichten, S. 699
Enno MEYER, Ostmitteleuropa und Südosteuropa. Teil II (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 704
Walter EUCHNER, Nolte, Ernst: Marxismus und Industrielle Revolution, in: GWU 37, 1986, S. 716
Andreas HILLGRUBER, Jürgen Habermaß, Karl Heinz Janßen und die Aufklärung Anno 1986, in: GWU 37, 1986, S. 725
Margarete DÖRR, Warum sind so viele Menschen Hitler freiwillig gefolgt?, in: GWU 37, 1986, S. 739
Jürgen PETERSOHN, Ecos Echo – ein "Anstoß" für Mittelalterhistoriker?, in: GWU 37, 1986, S. 761
   Nachrichten, S. 767
Michael SALEWSKI, Europäische Geschichte zwischen den Weltkriegen (Literaturbericht), in: GWU 37, 1986, S. 771
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 793-796


GWU 38, 1987
Hartmut BOOCKMANN, Das grausame Mittelalter. Über ein Stereotyp, ein didaktisches Problem und ein unbekanntes Hilfsmittel städtischer Justiz, den Wundpegel, in: GWU 38, 1987, S. 1
Hans-Erich VOLKMANN, Gustav W. Heinemann und Konrad Adenauer. Anatomie und politische Dimension eines Zerwürfnisses, in: GWU 38, 1987, S. 10
Traute PETERSEN, Produktive Hausaufgaben im Geschichtsunterricht, in: GWU 38, 1987, S. 33
Klaus KELLMANN, Zur Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland, in: GWU 38, 1987, S. 43
   Nachrichten, S. 53
Udo SAUTTER, Nordamerikanische Geschichte, in: GWU 38, 1987, S. 57
Horst MÜHLEISEN, Das Kabinett Bauer, die Nationalversammlung und die bedingungslose Annahme des Vertrages von Versailles im Juni 1919, in: GWU 38, 1987, S. 65
Wolfgang BENZ, Organisierter Rechtsradikalismus in der Bundesrepublik Deutschland, in: GWU 38, 1987, S. 90
Karl-Ernst JEISMANN, Begutachtung und Zulassung von Schulbüchern. Ein kritischer Brief, in: GWU 38, 1987, S. 105
Michael KNOLL, Anmerkungen zu Krockdorff-Rantzaus Rede in Versailles, in: GWU 38, 1987, S. 108
   Nachrichten, S. 112
Lothar HÖBELT, Österreich in der NS-Zeit, in: GWU 38, 1987, S. 116
Klaus KELLAMNN, Ideologische Neuerungen und und historisch-politische Verflechtungen des Eurokommunismus, in: GWU 38, 1987, S. 129
Rainer DECKER, Großunternehmer und NSDAP im November 1932 – eine wissenschaftspropädeutische Unterrichtsreihe, in: GWU 38, 1987, S. 145
Hans Georg LEHMANN, Michael HEPP, Die individuelle Ausbürgerung deutscher Emigranten 1933-1945, in: GWU 38, 1987, S. 163
Karlheinz LAU, Geschichtsunterricht an Berliner Schulen. Eine Erwiderung auf kritische Bemerkungen zu den "Vorläufigen Rahmenplänen", in: GWU 38, 1987, S. 173
   Nachrichten, S. 176
Andreas HILLGRUBER, Innen- und Außenpolitik Deutschlands 1933-1945, in: GWU 38, 1987, S. 181
Rudolf KLEPSCH, Die Auswirkungen der russischen Revolution von 1917 in der britischen Arbeiterbewegung. "Labour-Sozialismus" und Kommunismus in Großbritannien, in: GWU 38, 1987, S. 193
Wilfried LOTH, Das Zentrum und die Verfassungskrise des Kaiserreichs, in: GWU 38, 1987, S. 204
Silvia TELLENBACH, Islamischer Staat und Verfassungsdenken – Zur Verfassung der Islamischen Republik Iran, in: GWU 38, 1987, S. 222
   Nachrichten, S. 236
Hartmut LEHMANN, Absolutismus und Aufklärung. Teil 1, in: GWU 38, 1987, S. 241
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 38, 1987, S. 257
Harm KLUETING, Gab es eine "Zweite Reformation"? Ein Beitrag zur Terminologie des Konfessionellen Zeitalters, in: GWU 38, 1987, S. 261
Clemens A. WURM, Sozialisten und europäische Integration: Die britische Labour Party 1945-1984, in: GWU 38, 1987, S. 280
Gunter SPRAUL, Betrachtungen über den Umgang mit Zitaten. Der deutsche Wille zum Krieg in den Jahren 1903-1909, in: GWU 38, 1987, S. 296
   Nachrichten, S. 306
Hartmut LEHMANN, Absolutismus und Aufklärung. Teil 2, in: GWU 38, 1987, S. 311
Thomas NIPPERDEY, Der Mythos im Zeitalter der Revolution, in: GWU 38, 1987, S. 325
Werner GIESSELMANN, Die Koblenzer Beschlüsse vom 10. Juli 1948 – eine Alternative zur Weststaatsgründung, in: GWU 38, 1987, S. 335
Kurt NOWAK, Evangelische Kirche und Widerstand im Dritten Reich. Kirchenhistorische und gesellschaftsgeschichtliche Perspektiven352, in: GWU 38, 1987, S.
Kurt PEBALL, Das neue österreichische Staatsarchiv. Was können seine (ausländischen) Benützer von ihm erwarten?, in: GWU 38, 1987, S. 365
   Nachrichten, S. 368
Hartmut LEHMANN, Absolutismus und Aufklärung. Teil 3, in: GWU 38, 1987, S. 373
Alfred HEUSS, "Geschichtliche Gegenwart", ihr Erwerb und ihr Verlust, in: GWU 38, 1987, S. 389
Wilhelm Ernst WINTERHAGER, Politischer Weitblick und moralische Konsequenz. Der Kreisauer Kreis in seiner Bedeutung für die Zeitgeschichte, in: GWU 38, 1987, S. 402
Alfred SCHLICHT, Religiöse und soziale Faktoren im Vorfeld des Libanon-Konflikts, in: GWU 38, 1987, S. 418
Gerd ALTHOFF, Jan GERCHOW, "Welches Jubiläum steht denn an?" Erfahrungen mit einer historischen Ausstellung, in: GWU 38, 1987, S. 427
   Nachrichten, S. 434
Peter WULF, Quellen und Darstellungen zur deutschen Innenpolitik 1918-1933, in: GWU 38, 1987, S. 438
Wolfgang HELCK, Alter Orient, in: GWU 38, 1987, S. 449
Karl Dietrich ERDMANN, Der Ploetz, in: GWU 38, 1987, S. 451
Michael SALEWSKI, Friedrich der Große und Voltaire. Der philosophische Dialog, in: GWU 38, 1987, S. 453
Karl H. METZ, "A Tale of Troy": Geschichtserfahrung und die Anfänge der Nationalwerdung in Irland, 1641-1652, in: GWU 38, 1987, S. 466
Gregor SCHÖLLGEN, Wurzeln konservativer Opposition. Ulrich von Hassell und der Übergang vom Kaiserreich zur Weimarer Republik, in: GWU 38, 1987, S. 478
Joachim WENDORF, Michael LINA, Probleme einer themengebundenen, kritischen Filmquellen-Edition, in: GWU 38, 1987, S. 490
   Nachrichten, S. 497
Joachim RADKAU, Technikgeschichte. Teil 1, in: GWU 38, 1987, S. 503
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 38, 1987, S. 519
Joachim ROHLFES, Projektunterricht – Oral History, in: GWU 38, 1987, S. 525
Peter KNOCH, Der schwierige Umgang mit Geschichte in Projekten, in: GWU 38, 1987, S. 527
Waltraud HOLL, Alte Menschen erzählen Kindern. Erfahrungen in Grundschulprojekten mit historischer Thematik, in: GWU 38, 1987, S. 541
Susanne ZEUNER, Gestaltpädagogische Ansätze im Rahmen des geschichtlichen Projektunterrichts in der Hauptschule, in: GWU 38, 1987, S. 553
Frieder STÖCKLE, Altes Handwerk – Unterrichtsprojekt im Rahmen eines erfahrungsoffenen und fächerübergreifenden Ansatzes, in: GWU 38, 1987, S. 568
Herwart VORLÄNDER, Generationenbegegnung in der "Oral History", in: GWU 38, 1987, S. 587
Karl Dietrich ERDMANN, Die Spur Österreichs in der deutschen Geschichte, in: GWU 38, 1987, S. 597
Richard BÜNEMANN, Robert Guiskard – Terror mundi. Eroberer zwischen Rom und Konstantinopel, in: GWU 38, 1987, S. 627
Stefan VESPER, Lust und Frust des Referendars. Zwölf subjektive Einblicke in das erste Jahr eines Geschichtslehrer-Referendariats, in: GWU 38, 1987, S. 645
Heinrich WAAS, Eine Besprechung über den U-Boot-Krieg bei Hitler in der Reichskanzlei im Herbst 1942 und ihre Bedeutung für den Kriegsverlauf, in: GWU 38, 1987, S. 648
   Nachrichten, S. 651
Joachim RADKAU, Technikgeschichte. Teil 2, in: GWU 38, 1987, S. 655
Herbert MITZKA, Die Massendeportationen von Ost- und Südostdeutschen in die Sowjetunion im Jahre 1945 als Problem der deutschen Zeitgeschichte, in: GWU 38, 1987, S. 669
Lutz KLINKHAMMER, Hans WOLLER, Der Fall "Lemberg": Verwirrende Berichte über deutsche Verbrechen an italienischen Soldaten 1943/44, in: GWU 38, 1987, S. 696
Karsten ALTENBURG, Strepsiades in Athen. Griechische Alltagsgeschichte im Unterricht der 7. Klasse, in: GWU 38, 1987, S. 699
   Nachrichten, S. 716
Michael ERBE, Deutsche Geschichte und Landesgeschichte. Teil 1, in: GWU 38, 1987, S. 721
Franz SCHNABEL, Inwieweit ist die Kulturgeschichte im Geschichtsunterricht der Oberklassen zu berücksichtigen?, in: GWU 38, 1987, S. 733
Anselm DOERING-MANTEUFFEL, Die deutsche Teilung, der Kalte Krieg und die Deutschlandpolitik der Sowjetunion 1945-1952, in: GWU 38, 1987, S. 744
Joachim ROHLFES, Die Truman-Doktrin (1947), in: GWU 38, 1987, S. 754
Margarete DÖRR, Produktive Hausaufgaben im Geschichtsunterricht – ein Defizit der Geschichtsdidaktik?, in: GWU 38, 1987, S. 776
   Nachrichten, S. 780
Michael ERBE, Deutsche Geschichte und Landesgeschichte. Teil 2, in: GWU 38, 1987, S. 785
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 795

GWU 39, 1988
Alexander PATSCHOVSKY, Freiheit der Ketzer, in: GWU 39, 1988, S. 1
   Nachrichten, in: GWU 39, 1988, S. 34
Rudolf SCHIEFFER, Frühes Mittelalter (476-911) (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 39
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 65
Heinrich CHANTRAINE, Der tote Herrscher in der Politik der römischen Kaiserzeit, in: GWU 39, 1988, S. 67
Wlodzimierz BORODZIEJ, Polniscehe zeitgeschichtliche Arbeiten über die Jahre 1939 bis 1945, in: GWU 39, 1988, S. 81
Karl-Ernst JEISMANN, "Geschichte und ihre Didaktik" – Anmerkungen zu Joachim Rohlfes' Aufriß der Geschichtsdidaktik, in: GWU 39, 1988, S. 92
   Nachrichten, S. 102
Uwe HOLTZ, Modernes Lateinamerika. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 106
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 129
Hans-Jürgen KRÜGER, Der Anschluß Österreichs und das verhinderte Plebiszit vom 13. März 1938 im Spiegel ausländischer Zeitungen. Eine Dokumentation, in: GWU 39, 1988, S. 131
Ger van ROON, Der Kreisauer Kreis. Neuordnung und Widerstand, in: GWU 39, 1988, S. 142
Klaus KÖSTERS, Filme für den Geschichtsunterricht – Beispiel Stadtgeschichte, in: GWU 39, 1988, S. 154
   Nachrichten, S. 166
Uwe HOLTZ, Modernes Lateinamerika. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 170
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 193
Eckhard JESSE, Der Reichstagsbrand – 55 Jahre danach, in: GWU 39, 1988, S. 195
Ingrid LAURIEN, Die Verarbeitung von Nationalsozialismus und Krieg in politisch-kulturellen Zeitschriften der Westzonen 1945-1949, in: GWU 39, 1988, S. 220
   Nachrichten, S. 238
Ulrich MUHLACK, Geschichte und Theorie der Geschichtswissenschaft. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 242
Agnes BLÄNSDORF, Die deutsche Geschichte in der Sicht der DDR. Ein Vergleich mit der Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland und in Österreich seit 1945, in: GWU 39, 1988, S. 263
Zenon Hubert NOWAK, Die Kultur Polens im späten Mittelalter, in: GWU 39, 1988, S. 291
   Nachrichten, S. 301
Ulrich MUHLACK, Geschichte und Theorie der Geschichtswissenschaft. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 305
Kurt NOWAK, Sterilisation und "Euthanasie" im Dritten Reich. Tatsachen und Deutungen, in: GWU 39, 1988, S. 327
Dieter TIEMANN, Schulbuchrevision im Schatten der Konfrontation. Deutsch-französische Auseinandersetzungen zwischen den beiden Weltkriegen, in: GWU 39, 1988, S. 342
   Nachrichten, S. 363
Ulrich MUHLACK, Geschichte und Theorie der Geschichtswissenschaft. Teil 3 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 368
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 391
Karl Dietrich ERDMANN, Eigentum, Partnerschaft, Mitbestimmung. Zur Theorie des Sozialstaats in Österreich und in der Bundesrepublik Deutschland, in: GWU 39, 1988, S. 393
Thomas RAHE, Religiöse Zionstradition, säkularer Nationalismus und die Anfänge des Zionismus, in: GWU 39, 1988, S. 413
Ulrich LINSE, Die wiedergefundene Erinnerung. Zur Archäologie der Zeitgeschichte, in: GWU 39, 1988, S. 427
   Nachrichten, S. 431
Rudolf LILL, Wolfgang ALTGELD, 1870-1914 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 435
Klaus KELLMANN, Peter Fritzsche: Die politische Kultur Italiens, in: GWU 39, 1988, S. 455
Imanuel GEISS, Habermas als Historiker: "Zitatenkontrolle" und "Habermas-Verfahren", in: GWU 39, 1988, S. 457
Horst KUSS, Erich Weniger und die "neuen Wege" im Geschichtsunterricht, in: GWU 39, 1988, S. 476
Detlef ENDEWARD, Peter STETTNER, Film als historische Quelle, in: GWU 39, 1988, S. 496
   Nachrichten, S. 499
Wolfgang KÖLLMANN, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 503
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 39, 1988, S. 521
Trude MAURER, Ostjuden und deutsche Juden im Kaiserreich und in der Weimarer Republik: Ergebnisse der Forschung und weitere Fragen, in: GWU 39, 1988, S. 523
Gesine SCHWAN, Rosa Luxemburgs Stellung zu Freiheit und Sozialismus, in: GWU 39, 1988, S. 543
Gerhard KREBS, Zwischen Fürst und Führer. Liechtensteins Beziehungen zum "Dritten Reich", in: GWU 39, 1988, S. 548
   Nachrichten, S. 568
Karl Otmar Frhr. von ARETIN, Widerstand (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 573
Peter WULF, Quellen und Darstellungen zur deutschen Innenpolitik (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 579
Helmut BEUMANN, Europäische Nationenbildung im Mittelalter. Aus der Bilanz eines Forschungsschwerpunktes, in: GWU 39, 1988, S. 587
Thomas VOGTHERR, "Reformator" oder "frühbürgerlicher Revolutionär"? Martin Luther im Geschichtsbild der DDR, in: GWU 39, 1988, S. 594
Hartmut LEHMANN, Das Deutsche Historische Institut in Washington D.C., in: GWU 39, 1988, S. 615
   Nachrichten, S. 621
Volker DOTTERWEICH, Renaissance und Reformation (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 626
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 648
Bernd MÜTTER, Agrarmodernisierung in Deutschland zwischen Reichsgründung und Erstem Weltkrieg: Das Beispiel Oldenburg, in: GWU 39, 1988, S. 651
Peter LAUTZAS, Die Facharbeit in der neugestalteten gymnasialen Oberstufe, in: GWU 39, 1988, S. 674
   Nachrichten, S. 691
Walter BUSSMANN, 1789-1870 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 696
Uwe UFFELMANN, Bernd Mütter/Siegfried Quandt (Hrsg.): Histoire – Didaktik – Kommunikation. Wissenschaftsgeschichte und aktuelle Herausforderung, in: GWU 39, 1988, S. 709
Gunter SPRAUL, Der "Völkermord" an den Herero, in: GWU 39, 1988, S. 713
Helmut STUBBE-DA LUZ, Geschichte für Mädchen?, in: GWU 39, 1988, S. 740
   Nachrichten, S. 749
Andreas HILLGRUBER, Innen- und Außenpolitik Deutschlands 1918-1945 (Literaturbericht), in: GWU 39, 1988, S. 753
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 776

GWU 40, 1989
Gregor SCHÖLLGEN, Vom Fall großer Mächte. Die Zukunft des Staatensystems in historischer Perspektive. Überlegungen zu einem Buch von Paul Kennedy, in: GWU 40, 1989, S. 1
Jürgen HANNIG, Bilder, die Geschichte machen, in: GWU 40, 1989, S. 10
   Nachrichten, S. 33
Helmut GRIESER, Deutsche Geschichte seit 1945. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 36
Hans MAIER, Recht und Politik, in: GWU 40, 1989, S. 65
Stephan NOTH, Das Krönungsbild im Evangeliar Heinrichs des Löwen, in: GWU 40, 1989, S. 77
Edgar WOLFRUM, Das französische Besatzungsarchiv in Colmar. Quelle neuer Einsichten in die deutsche Nachkriegsgeschichte 1945-55, in: GWU 40, 1989, S. 84
   Nachrichten, S. 91
Helmut GRIESER, Deutsche Geschichte seit 1945. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 96
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 126
Abraham J. KARP, Zuflucht und Heimat – Jüdische Einwanderung nach Amerika, in: GWU 40, 1989, S. 129
Ulrich MÜLLER, Displaced Persons (DPs) in der amerikanischen Zone Württembergs 1945-1950, in: GWU 40, 1989, S. 145
Hans-Eberhard HILPERT, Quellen als Zugang zur Multiperspektivität?, in: GWU 40, 1989, S. 162
   Nachrichten, S. 167
Helmut GRIESER, Deutsche Geschichte seit 1945. Teil 3 (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 171
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 191
Klaus HILDEBRAND, Saturiertheit und Prestige. Das Deutsche Reich als Staat im Staatensystem 1871-1918, in: GWU 40, 1989, S. 193
Hans DIERKES, Hans Gerd Neugebauer, Die 'Federalist Papers' (1787/88), in: GWU 40, 1989, S. 203
Michael MAURER, Bemerkungen eines Historikers zur Kritik des Ethnologen Hans Peter Duerr an der Theorie des Soziologen Norbert Elias, in: GWU 40, 1989, S. 225
Frederic DELOUCHE, Ein Abenteuer der Verständigung, in: GWU 40, 1989, S. 239
   Nachrichten, S. 242
Herbert JANKUHN, Ur- und Frühgeschichte (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 247
Thomas STAMM, Kurt Schumacher als Parteiführer, in: GWU 40, 1989, S. 257
Reinhold KAISER, Wirtschaftsdelikte als Zeichen wirtschaftlichen und sozialen Wandels im Mittelalter, in: GWU 40, 1989, S. 278
Friedrich B. MÜLLER, Ein Verbesserungsvorschlag zur Geschichtslehrerausbildung, in: GWU 40, 1989, S. 294
   Nachrichten, S. 297
Imanuel GEISS, Afrika (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 302
Gerhard RÖSCH, Die Festlandspolitik Venedigs im 13. und 14. Jahrhundert, in: GWU 40, 1989, S. 321
Peter EXNER, "Frankreich den Franzosen". Die Renaissance des französischen Rechtsextremismus im Front National, in: GWU 40, 1989, S. 333
   Nachrichten, S. 349
Klaus KELLMANN, Deutsche Geschichte nach 1945 (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 353
Heribert BUSSE, Enno Meyer/Ara J. Berkian: Zwischen Rhein und Arax, in: GWU 40, 1989, S. 382
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 384
Jacques BARIÉTY, Die deutsch-französische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert und die Französische Revolution, in: GWU 40, 1989, S. 385
Rudolf JAWORSKI, Die Französische Revolution und der Untergang der polnischen Adelsrepublik, in: GWU 40, 1989, S. 394
Kurt HÜBNER, Die politische Philosophie Kants und Hegels – zwei Repliken auf die Französische Revolution, in: GWU 40, 1989, S. 404
Werner LOCH, Benjamin Franklin und Jean-Jacques Rousseau – zur politischen Bildung des bürgerlichen Subjekts, in: GWU 40, 1989, S. 420
Traute PETERSEN, Forderungen des Verbands der Geschichtslehrer Deutschlands zur Umsetzung des KMK-Beschlusses bezüglich der Neugestaltung der gymnasialen Oberstufe vom 1.10.1987, insbesondere der "Einheitlichen Prüfungsanforderungen", in: GWU 40, 1989, S. 435
Traute PETERSEN, Stellungnahme des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands für die Anhörung zum Thema "Politische Bildung" am 8.5.1989 in Bonn (Innenausschuß des Bundestages), in: GWU 40, 1989, S. 436
   Nachrichten, S. 446
Hartmut BOOCKMANN, Zum Tode Hermann Heimpels, in: GWU 40, 1989, S. 451
Hermann HEIMPEL, Selbstkritik der Universität, in: GWU 40, 1989, S. 453
Dietmar KLENKE, Bürgerlicher Männergesang und Politik in Deutschland. Teil 1, in: GWU 40, 1989, S. 458
Horst CARL, Vom Handlungsspielraum eines Kleinstaates. Zu gerhard Krebs: Zwischen Fürst und Führer. Liechtensteins Beziehungen zum "Dritten Reich", in: GWU 40, 1989, S. 486
   Nachrichten, S. 494
Heribert BUSSE, Welt des Islams (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 498
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 513
Karl-Ernst JEISMANN, Der Geschichtslehrer im Spannungsfeld von Politik, Erziehung und Wissenschaft, in: GWU 40, 1989, S. 515
Dietmar KLENKE, Bürgerlicher Männergesang und Politik in Deutschland. Teil 2, in: GWU 40, 1989, S. 534
   Nachrichten, S. 562
Hermann KELLENBENZ, Neue Literatur zur Geschichte der Entdeckungen und überseeischen Expansion (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 567
Seev GOSHEN, Betrachtungen eines Außenstehenden zum Streit im Teutoburger Blätterwald, in: GWU 40, 1989, S. 583
Joachim ROHLFES, Formen und Maßstäbe der Darstellung im Schulgeschichtsbuch, in: GWU 40, 1989, S. 597
Horst GIES, Geschichtsbewußtsein und Geschichtsunterricht in der Deutschen Demokratischen Republik, in: GWU 40, 1989, S. 618
   Nachrichten, S. 626
Bernhard STASIEWSKI, Kirchengeschichte, besonders des christlichen Altertums (Literaturbericht), in: GWU 40, 1989, S. 630
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 40, 1989, S. 646
Hans MAIER, Die Deutschen und die Freiheit, in: GWU 40, 1989, S. 653
Enno MEYER, Die Einwanderung der Juden in das Gebiet der heutigen Vereinigten Staaten von Amerika, in: GWU 40, 1989, S. 665
David SINGER, Die gesellschaftlich-politische Lage der Juden in den Vereinigten Staaten von Amerika, in: GWU 40, 1989, S. 684
Hartmut BOOCKMANN, Kein Verbesserungsvorschlag zur Geschichtslehrerausbildung, in: GWU 40, 1989, S. 692
Friedrich B. MÜLLER, Kein Verbesserungsvorschlag zur Geschichtslehrerausbildung?, in: GWU 40, 1989, S. 696
Werner VATHKE, "Geschichtliche Allgemeinbildung". Was könnte das in unserer Zeit sein?, in: GWU 40, 1989, S. 699
   Nachrichten, S. 709
Dietmar HERZ, Alistair Horne: Harold Macmillan. Volume One: 1894-1956, in: GWU 40, 1989, S. 714
Michael KLETT, Für Karl Dietrich Erdmann: In eigener Sache, in: GWU 40, 1989, S. 719
Hartmut BOOCKMANN, Zu diesem Heft. Zum Ausscheiden von Karl Dietrich Erdmann aus der Herausgeberschaft von GWU, in: GWU 40, 1989, S. 721
Karl Dietrich ERDMANN, Erinnerung an die Anfänge von GWU, in: GWU 40, 1989, S. 724
Hartmut BOOCKMANN, Eine Krise im Zusammenleben einer Bürgerschaft und ein "politologisches" Modell aus dem 15. Jahrhundert, in: GWU 40, 1989, S. 732
Joachim ROHLFES, Geschichte im Gedicht, in: GWU 40, 1989, S. 750
Winfried SCHULZE, "Non, Sire, c'est une Révolution!" Zur Geschichte eines berühmten Zitats, in: GWU 40, 1989, S. 772
   Nachrichten, S. 789

GWU 41, 1990
Alexander PATSCHOVSKY, Judenverfolgung im Mittelalter, in: GWU 41, 1990, S. 1
Harald PARIGGER, Ich sterbe als ein rechter Märtyrer, in: GWU 41, 1990, S. 17
Wiebke von THADDEN, Der Kosmos im Nußkern. Zu Arno Borst: Das mittelalterliche Zahlenkampfspiel, in: GWU 41, 1990, S. 35
   Nachrichten, S. 43
Manfred HILDERMEIER, Neue westliche Literatur zur Osteuropäischen Geschichte: Das Russische Reich. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 47
Walter VOGEL, Vertane Chancen? Die Deutschlandfrage in den Kozeptionen der Sieger 1945-1955. Teil 1, in: GWU 41, 1990, S. 65
Dieter GEBHARDT, Militär und Krieg im Geschichtsunterricht nach 1945, in: GWU 41, 1990, S. 81
Michael TOCH, Probleme einer Geschichte Israels, in: GWU 41, 1990, S. 101
   Nachrichten, S. 109
Manfred HILDERMEIER, Neue westliche Literatur zur Osteuropäischen Geschichte: Das Russische Reich. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 113
Dirk BLASIUS, "Bürgerlicher Tod": Der NS-Unrechtsstaat und die deutschen Juden, in: GWU 41, 1990, S. 129
Otto Gerhard OEXLE, 'Wissenschaft' und 'Leben'. Historische Reflexionen über Tragweite und Grenzen der modernen Wissenschaft, in: GWU 41, 1990, S. 145
   Nachrichten, S. 162
Manfred HILDERMEIER, Neue westliche Literatur zur Osteuropäischen Geschichte: Das Russische Reich. Teil 3 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 167
Heribert BUSSE, Salman Rushdi und der Islam, in: GWU 41, 1990, S. 193
Hans-Christian und Elke HARTEN, Frauen in der Französischen Revolution: Männer imaginieren die Weiblichkeit, in: GWU 41, 1990, S. 216
   Nachrichten, S. 235
Wilhelm SCHRECKENBERG, Das Judentum in Geschichte und Gegenwart. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 240
Karl Dietrich ERDMANN, Vierzig Jahre Bundesrepubik – geteilte Nation im geteilten Europa, in: GWU 41, 1990, S. 257
Edgar BEIN, Die Ambivalenz des Würdebegriffs unserer Verfassung. Versuch einer geistesgeschichtlichen Ortsbestimmung, in: GWU 41, 1990, S. 272
Jerzy TOPOLSKI, Der Mythos "Revolution" in der Geschichtsschreibung, in: GWU 41, 1990, S. 283
Horst ZANK, Das Nationalkomitee und der Widerstand, in: GWU 41, 1990, S. 298
Peter STEINBACH, Der Widerstand in seiner ganzen Breite und Vielfalt, in: GWU 41, 1990, S. 302
   Nachrichten, S. 308
Wilhelm SCHRECKENBERG, Das Judentum in Geschichte und Gegenwart. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 312
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 321
Wilhelm van KAMPEN, Einführung, in: GWU 41, 1990, S. 325
Peter BUCHER, Die Wochenschau als Propagandainstrument in der Weimarer Republik, in: GWU 41, 1990, S. 329
Bianka PIETROW-ENNKER, Das Feindbild im Wandel: Die Sowjetunion in den nationalsozialistischen Wochenschauen 1935-1941, in: GWU 41, 1990, S. 337
Manfred HAGEN, Filme und Tonaufnahmen als Überrestquellen – Versuch einer thematisch-kritischen Bild und Tonquellen Edition zum 17. Juni 1953, in: GWU 41, 1990, S. 352
Hartmut BOOCKMANN, Die Vergangenheit des Deutschen Ordens im Dienste der Gegenwart, in: GWU 41, 1990, S. 370
Jürgen SCHMÄDEKE, Die Entfesselung des Zweiten Weltkrieges und das Internationale System, in: GWU 41, 1990, S. 380
   Nachrichten, S. 386
Peter MORAW, Jüngste deutsche Gegenwart und ältere deutsche Geschichte, in: GWU 41, 1990, S. 389
Walter VOGEL, Vertane Chancen? Die Deutschlandfrage in den Kozeptionen der Sieger 1945-1955. Teil 2, in: GWU 41, 1990, S. 396
Hans KLOFT, Wirtschaft und Geld in der römischen Kaiserzeit, in: GWU 41, 1990, S. 418
   Nachrichten, S. 433
Dieter TIMPE, Altertum. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 439
Arnold BÜHLER, Imago Mundi. Bilder aus der Vorstellungswelt des Mittelalters, in: GWU 41, 1990, S. 457
Joachim EHLERS, Zwanzig Jahre Mittelalterforschung in Frankreich (1969-1989. Bilanz und Perspektiven, in: GWU 41, 1990, S. 489
Traute PETERSEN, Nationales Fest oder Trauertag? Über den schwierigen Umgang der Deutschen mit ihren nationalen Feiertagen, in: GWU 41, 1990, S. 499
Ernst NOLTE, Zur Stellungnahme eines "Außenstehenden" zum "Streit im Teutoburger Blätterwald" (GWU 10/89, in: GWU 41, 1990, S. 504
   Nachrichten, S. 507
Michael ERBE, Deutsche Geschichte und Landesgeschichte. Teil 1 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 511
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 520
Karl Dietrich ERDMANN, Die Revolution Mitteleuropas – historische Perspektiven, in: GWU 41, 1990, S. 523
Engelbert WASHIETL, Österreich und die DDR in der Nachkriegszeit, in: GWU 41, 1990, S. 546
Otto SCHULMEISTER, Österreichs "Deutsche Frage". Die Republik seit dem Staatsvertrag und die Teilung Mitteleuropas, in: GWU 41, 1990, S. 553
Dieter TIEMANN, Die Deutsche Frage im 19. und 20. Jahrhundert. Bericht über eine internationale Fachtagung in der Universität Dortmund, in: GWU 41, 1990, S. 559
Uta LINDGREN, Warum wurde die Erde für eine Kugel gehalten? Ein Forschungsbericht, in: GWU 41, 1990, S. 562
   Nachrichten, S. 575
Michael ERBE, Deutsche Geschichte und Landesgeschichte. Teil 2 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 579
Peter STEINBACH, Widerstand gegen den Nationalsozialismus aus dem Exil? Zur politischen und räumlichen Struktur der deutschen Emigration 1933-1945, in: GWU 41, 1990, S. 587
Christopher HAUSMANN, Heranwachsen im "Dritten Reich". Möglichkeiten und Besonderheiten jugendlicher Sozialisation im Spiegel autobiographischer Zeugnisse, in: GWU 41, 1990, S. 607
Hans-Jürgen DÖSCHER, Der Tod Ernst vom Raths und die Auslösunge der Pogrome am 9. November 1938 – ein Nachwort zur "Reichskristallnacht", in: GWU 41, 1990, S. 619
Rudolf von THADDEN, Frankreich. Zur deutschen Übersetzung des ersten Bandes von Fernand Braudels "L'identité de la France", in: GWU 41, 1990, S. 621
Heiger OSTERTAG, Geschichtsunterricht im außerschulischen Bereich – das Beispiel eines wehrgeschichtlichen Seminartages an der Offiziersschule der Luftwaffe, in: GWU 41, 1990, S. 627
   Nachrichten, S. 633
Michael ERBE, Deutsche Geschichte und Landesgeschichte. Teil 3 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 637
Dietmar HERZ, Alistair Horne: Macmillan, 1957-1986. Volume II of the Official Biography, in: GWU 41, 1990, S. 648
   Ein Jahr danach, S. 651
Uwe LISZKOWSKI, Die Revision der sowjetischen Geschichte im Zeitalter der Perestroijka. Eine Zwischenbilanz, in: GWU 41, 1990, S. 653
Hartmut ZWAHR, Zu einer beginnenden Diskussion. Administratives System und Gesellschaft, administratives System und Schule, Geschichtsschreibung usw. usw., in: GWU 41, 1990, S. 675
Winfried SCHULZE, "Das traurigste Los aber traf die Geschichtswissenschaft.", in: GWU 41, 1990, S. 683
Wendelin SZALAI, Über prinzipielle Veränderungen bei Zielen und Aufgaben historischer Bildung, in: GWU 41, 1990, S. 697
Joachim ROHLFES, Geschichtsdidaktik in der Zwangsjacke. Kritische Gedanken zum Geschichtsunterricht im SED-Staat, in: GWU 41, 1990, S. 705
Hartmut BOOCKMANN, Eine Stadtgeschichte aus der DDR, in: GWU 41, 1990, S. 720
   Erklärung des Verbandes der Historiker Deutschlands, S. 727
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 729
   Nachrichten, S. 731
Paul U. UNSCHULD, Gedanken zur kognitiven Ästhetik Europas und Ostasiens, in: GWU 41, 1990, S. 735
Gerd ALTHOFF, Konfliktverhalten im 10. und 11. Jahrhundert, in: GWU 41, 1990, S. 745
Bernd MÜTTER, Dichtung und Geschichte. Zur Kooperation von Deutsch- und Geschichtsunterricht, in: GWU 41, 1990, S. 752
Horst KUSS, Erste Orientierung in der Geschichte? Anmerkungen zu den Rahmenrichtlinien Geschichte in der Orientierungsstufe des Landes Niedersachsen, in: GWU 41, 1990, S. 766
   Nachrichten, S. 772
Wilhelm SCHRECKENBERG, Das Judentum in Geschichte und Gegenwart. Teil 3 (Literaturbericht), in: GWU 41, 1990, S. 776
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 64, 321, 520, 729
   Aus dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, S. 799

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Sonntag, den 16. November 1997 — Letzte Änderung: 14. November 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)