Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU)
Bd. 17, 1966 – Bd. 19, 1968

bearbeitet von Claus-Hinrich OFFEN (Lübeck)

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Friedrich Verlag
Postfach 10 01 50
D–30917 Seelze / Velber
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Friedrich Verlagsgruppe
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

GWU 17, 1966
Egmont ZECHLIN, Die türkischen Meerengen – ein Brennpunkt der Weltgeschichte, in: GWU 17, 1966, S. 1
Brigitte JANSSEN, "Hallo Kunibert" – Die Kreuzzüge im Geschichtsunterricht des 7. Schuljahres, in: GWU 17, 1966, S. 31
Ernst SCHULIN, Percy Ernst Schramms Bilder aus der deutschen Vergangenheit, in: GWU 17, 1966, S. 48
   Nachrichten, S. 51
Friedrich Christian STAHL, Buchbesprechungen: Militär- und Kriegsgeschichte (I. Teil), in: GWU 17, 1966, S. 55
Johannes H. VOIGT, Die Auseinandersetzung zwischen Theodor Mommsen und Max Müller über den Burenkrieg, in: GWU 17, 1966, S. 65
Christiane SKOWRONNEK, Probleme des deutsch-polnischen Verhältnisses in westdeutschen Schulbüchern, in: GWU 17, 1966, S. 78
Bernd-Jürgen WENDT, Jugend im nationalsozialistischen Deutschland, in: GWU 17, 1966, S. 88
Günter FUCHS, Das Datum der Gründung Roms, in: GWU 17, 1966, S. 106
   Nachrichten, S. 115
Paul ZIMMERMANN, Geschichtslehrertagung in Bad Ems vom 20.-22. Oktober 1965, in: GWU 17, 1966, S. 118
Paul BÖRGER, Buchbesprechungen: Neuere Kirchengeschichte, in: GWU 17, 1966, S. 120
   Buchbesprechung, S. 125
   Buchbesprechung, S. 126
Pierre RENOUVIN, Die Kriegsziele der französischen Regierung 1914-1918, in: GWU 17, 1966, S. 129
Jacques DROZ, Die politischen Kräfte in Frankreich während des Ersten Weltkrieges, in: GWU 17, 1966, S. 159
Joachim ROHLFES, Französische und deutsche Historiker über die Kriegsziele. Ein Tagungsbericht, in: GWU 17, 1966, S. 168
   Nachrichten, S. 175
Gerhart BINDER, Buchbesprechungen: Revisionsliteratur in der Bundesrepublik, in: GWU 17, 1966, S. 179
Josef BECKER, Heinrich Brüning in den Krisenjahren der Weimarer Republik, in: GWU 17, 1966, S. 201
Karlheinz INGENKAMP, Erfahrungen bei der Aufgabenanalyse eines Geschichtstests, in: GWU 17, 1966, S. 220
   Nachrichten, S. 230
Hermann KELLENBENZ, Buchbesprechungen: Lateinamerika (Teil I), in: GWU 17, 1966, S. 233
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 17, 1966, S. 255
Felix MESSERSCHMID, Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands – 31. Mai bis 3. Juni 1966 in Münster/Westf., in: GWU 17, 1966, S. 262
Andreas HILLGRUBER, Formveränderung in der Koalitionskriegsführung in der Epoche 1792/1815 – ein Aufriß, in: GWU 17, 1966, S. 265
Kurt FINA, Die Krone des Reiches. Versuch einer exemplarischen Bilderschließung im Geschichtsunterricht, in: GWU 17, 1966, S. 284
   Nachrichten, S. 292
Wilhelm SCHRECKENBERG, Buchbesprechungen: "Judentum – Schicksal, Wesen und Gegenwart", in: GWU 17, 1966, S. 294
   Buchbesprechung, S. 326
Hermann HEIMPEL, Die Reformation als weltgeschichtliches Ereignis, in: GWU 17, 1966, S. 329
Alexander KESSLER, Rückblick auf den XII. Internationalen Historikerkongreß in Wien, in: GWU 17, 1966, S. 332
Rudolf KOSCHNITZKE, Gemeinschaftskunde – Bericht über eine Einführung, in: GWU 17, 1966, S. 341
Wanda KAMPMANN, Zur Didaktik der Zeitgeschichte, in: GWU 17, 1966, S. 358
   Nachrichten, S. 364
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 17, 1966, S. 368
   Buchbesprechung, S. 391
Karl Heinrich HÖFELE, Königgrätz und die Deutschen von 1866, in: GWU 17, 1966, S. 393
John HENNIG, Zum gegenwärtigen Gebrauch des Begriffes "Geschichtlichkeit", in: GWU 17, 1966, S. 416
Manuel SARKISYANZ, Erfahrungen mit Gesamtdarstellungen moderner Geschichte Asiens als Vorlesungen, in: GWU 17, 1966, S. 425
   Nachrichten, S. 429
Ernst WEYMAR, Buchbesprechungen: Marxismus-Kommunismus, in: GWU 17, 1966, S. 432
   Buchbesprechung, S. 453
Martin GREIFFENHAGEN, Zur wissenschaftlichen Grundlegung der politischen Erziehung, in: GWU 17, 1966, S. 457
Georg von RAUCH, Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt vom August 1939 und die sowjetische Geschichtsforschung, in: GWU 17, 1966, S. 472
Dieter PETZINA, Hitler und die deutsche Industrie. Ein kommentierter Literatur- und Forschungsbericht, in: GWU 17, 1966, S. 482
Wilhelm TREUE, Die Einstellung einiger deutscher Großindustrieller zu Hitlers Außenpolitik, in: GWU 17, 1966, S. 491
   Nachrichten, S. 507
Reinhard WITTRAM, Buchbesprechungen: Geschichtstheorie und Geschichtsbewußtsein, in: GWU 17, 1966, S. 510
Jacques BARIÉTY, Buchbesprechungen: Jüngste Arbeiten der französischen Geschichtsforschung über den Krieg von 1914 bis 1918, in: GWU 17, 1966, S. 516
Hans MÜLLER, Der deutsche Katholizismus 1918/19, in: GWU 17, 1966, S. 521
Eduard SCHAEFER, Zur Legalität der nationalsozialistischen ,Machtergreifung', in: GWU 17, 1966, S. 536
Reinhard JANSEN, Gesellschaftliche Probleme im heutigen Portugal, in: GWU 17, 1966, S. 554
   Nachrichten, S. 564
Josef ENGEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte - Außenpolitik, in: GWU 17, 1966, S. 569
   Buchbesprechung, S. 582
Karl Dietrich ERDMANN, Deutschland und der Osten – zur historischen Einschätzung der gegenwärtigen Lage, in: GWU 17, 1966, S. 585
Reimer HANSEN, Albert Speers Konflikt mit Hitler, in: GWU 17, 1966, S. 596
   Nachrichten, S. 621
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, in: GWU 17, 1966, S. 625
Felix MESSERSCHMID, Die Nation in der Politischen Bildung, in: GWU 17, 1966, S. 649
Hermann BOLLENHAGEN, Zur Funktion der Frage im Geschichtsunterricht, in: GWU 17, 1966, S. 666
Anneliese KNOOP, Europäische Perspektiven im Unterricht, in: GWU 17, 1966, S. 679
Karl KRÜGER, Pfingsttagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands in Münster – Bericht, in: GWU 17, 1966, S. 683
   Nachrichten, S. 693
Percy Ernst SCHRAMM, Neue Fakten aus der Geschichte des Mittelalters, gewonnen durch Ausgrabungen, in: GWU 17, 1966, S. 695
Helmut BERVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 17, 1966, S. 701
Reimut JOCHIMSEN, Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in der DDR, in: GWU 17, 1966, S. 713
Georg BLOHM, Die Entwicklung der Landwirtschaft in der DDR, in: GWU 17, 1966, S. 729
Karl Otto CONRADY, Zur Lage der deutschen Literatur in der DDR, in: GWU 17, 1966, S. 737
   Nachrichten, S. 748
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Schriften über den deutschen und europäischen Osten, in: GWU 17, 1966, S. 752


GWU 18, 1967
Dietmar SCHOLZ, Politische und menschliche Emanzipation. Karl Marx' Schrift "Zur Judenfrage" aus dem Jahre 1844, in: GWU 18, 1967, S. 1
Friedrich JAHR, Didaktische Kategorien für den Geschichtsunterricht an Realschulen, in: GWU 18, 1967, S. 16
Emil SCHIECHE, Deutsches und schwedisches Kulturschaffen in gegenseitiger Bereicherung, in: GWU 18, 1967, S. 20
G. BÄCKER-RANKE, Kondolenzbriefe nach dem Tode Leopold von Rankes, in: GWU 18, 1967, S. 33
   Nachrichten, S. 41
Herbert SCHLENGER, Buchbesprechungen: Schriften über den deutschen und europäischen Osten, in: GWU 18, 1967, S. 44
Enno MEYER, Buchbesprechungen: Polen und Nachbargebiete, in: GWU 18, 1967, S. 53
Reimer HANSEN, Die Weltfamilie der Fürsten und Völker im Spiegel der Gesta Karoli Magni Imperatoris, in: GWU 18, 1967, S. 65
Kurt FINA, Versuch eines fachdidaktischen Ansatzes. Die griechische Kolonisation. Ein Unterrichtsmodell im Sinne Politischer Weltkunde und exemplarischer Lehre, in: GWU 18, 1967, S. 73
Heinrich BODENSIECK, Massenmedien-Demokratie in der Bundesrepublik, in: GWU 18, 1967, S. 94
   Nachrichten, S. 111
Hermann HEIMPEL, Buchbesprechungen: Renaissance und Reformation, in: GWU 18, 1967, S. 114
Horst KUSS, Orient und Okzident im geistigen Leben des mittelalterlichen Süditalien, in: GWU 18, 1967, S. 129
Ernst MEYER, Heinrich Schliemann, in: GWU 18, 1967, S. 147
Kurt JÜRGENSEN, Die kanadische Konföderation in der Zerreißprobe, S.153
   Nachrichten, S. 170
Hermann HEIMPEL, Buchbesprechungen: Renaissance und Reformation, in: GWU 18, 1967, S. 175
Walter VOGEL, Die Ursprünge der Teilung Deutschlands in der Kriegszielpolitik der Alliierten, in: GWU 18, 1967, S. 193
Manfred HAGEN, Unterricht über die Vereinigten Nationen, in: GWU 18, 1967, S. 212
Rudolf LILL, Vatikanische Akten zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges, in: GWU 18, 1967, S. 221
   Nachrichten, S. 234
Herbert JANKUHN, Buchbesprechungen: Ur- und Frühgeschichte, in: GWU 18, 1967, S. 237
   Buchbesprechung, S. 253
Friedrich LENZ, Weltwirtschaft und Staatensystem, in: GWU 18, 1967, S. 257
Oswald HAUSER, Deutsch-englische Mißverständnisse, in: GWU 18, 1967, S. 275
Friedhelm FORWICK, Westfälische Wasserburgen, in: GWU 18, 1967, S. 288
Klaus HANSEL, De Gaulles neue Münzen, in: GWU 18, 1967, S. 294
Otto WEISS, Die Münzpolitik der zweiten österreichischen Republik (1955-65), in: GWU 18, 1967, S. 298
   Nachrichten, S. 301
Günter ABRAMOWSKI, Buchbesprechungen: Neue Literatur über Max Weber, in: GWU 18, 1967, S. 304
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 18, 1967, S. 310
   Buchbesprechung, S. 315
Joh. Christoph ALLMAYER-BECK, Das Schicksalsjahr 1866, in: GWU 18, 1967, S. 321
Kurt von RAUMER, Zur Beurteilung der preußischen Reform, in: GWU 18, 1967, S. 333
Gerhard SCHLOTT, Lehrdiagramme im Geschichts- und Sozialkundeunterricht, in: GWU 18, 1967, S. 349
   Nachrichten, S. 360
Hans HERZFELD, Buchbesprechungen: 1871-1918, in: GWU 18, 1967, S. 365
Hermann HEIMPEL, Nachtrag zum Literaturbericht "Renaissance und Reformation", in: GWU 18, 1967, S. 377
Percy Ernst SCHRAMM, Neue Forschungen zur Geschichte von Ostdeutschland, Baltikum und Osteuropa, in: GWU 18, 1967, S. 377
   Buchbesprechung, S. 383
[Hinweis betr.] Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands in Freiburg in Verbindung mit der 27. Versammlung deutscher Historiker, in: GWU 18, 1967, S. 385
[Hinweis betr.] Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands und der Fédération Belge des Professeurs d'Histoire in der Akademie für Politische Bildung Tutzing, in: GWU 18, 1967, S. 385
Ein Briefwechsel [zwischen dem Vorsitzenden des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, F. Messerschmid, und dem Präsidenten der Ständigen Konferenz der Kultusminister, C. J. von Heydebreck], in: GWU 18, 1967, S. 386
Felix MESSERSCHMID, Konrad Adenauer †, in: GWU 18, 1967, S. 390
Hans MAIER, Probleme einer demokratischen Tradition in Deutschland, in: GWU 18, 1967, S. 394
Christel RINGEL, Der politische Witz im Unterricht der Geschichte und Gemeinschaftskunde, in: GWU 18, 1967, S. 416
   Nachrichten, S. 432
Willy ANDREAS, Buchbesprechungen: Absolutismus und Aufklärung, in: GWU 18, 1967, S. 435
Karl Otmar Freiherr von ARETIN, Buchbesprechungen: Widerstand, in: GWU 18, 1967, S. 441
Oswald HAUSER, Einige Grundzüge aus der Geschichte des Ruhrgebiets, in: GWU 18, 1967, S. 449
August NITSCHKE, Angst vor der Macht, in: GWU 18, 1967, S. 456
Detlef KANTOWSKY, "Community Development" und "Panchayati Raj", in: GWU 18, 1967, S. 467
   Nachrichten, S. 483
Imanuel GEISS, Buchbesprechungen: Allgemeine Geschichte Afrikas und Britisch-Westafrikas, in: GWU 18, 1967, S. 487
Doris KNAB, Zeitschriftenbericht, in: GWU 18, 1967, S. 506
M. SELIGER, Ideologie und Politik in Israel, in: GWU 18, 1967, S. 513
Eberhard JÄCKEL, Beobachtungen zur japanischen Zeitgeschichtsforschung, in: GWU 18, 1967, S. 542
Jens PETERSEN, Totentanz um den Weltfrieden, in: GWU 18, 1967, S. 552
   Nachrichten, S. 556
Joachim ROHLFES, Buchbesprechungen: Pädagogik – Geschichtsunterricht – Politische Bildung, Teil I, in: GWU 18, 1967, S. 560
Albrecht TIMM, Buchbesprechungen: Technik-Geschichte, in: GWU 18, 1967, S. 569
   Buchbesprechung, S. 574
Peter MEINHOLD, Luthers ökumenische Bedeutung, in: GWU 18, 1967, S. 577
Wolf Graf von BAUDISSIN, Nationalbewußtsein in der Welt von heute, in: GWU 18, 1967, S. 589
Max MÜLLER, "Der plötzliche und mysteriöse Tod Dr. Fritz Todts", in: GWU 18, 1967, S. 602
Reimer HANSEN, Der ungeklärte Fall Todt, in: GWU 18, 1967, S. 604
   Nachrichten, S. 605
Joachim ROHLFES, Buchbesprechungen: Pädagogik – Geschichtsunterricht – Politische Bildung, Teil II, in: GWU 18, 1967, S. 610
   Buchbesprechung, S. 639
Georg von RAUCH, Wandlungen der sowjetischen Gesellschaftsstruktur, in: GWU 18, 1967, S. 641
Gert MÜLLER, Marxismus und Geschichtsphilosophie, in: GWU 18, 1967, S. 650
John HENNIG, Das Wesen des Gewesenen, in: GWU 18, 1967, S. 673
   Nachrichten, S. 681
Walter EUCHNER, Buchbesprechungen: Marxismus-Leninismus, in: GWU 18, 1967, S. 685
Eberhard JÄCKEL, Gerhard Ritter – Historiker in seiner Zeit, in: GWU 18, 1967, S. 705
Reimer HANSEN, Ribbentrops Friedensfühler im Frühjahr 1945, in: GWU 18, 1967, S. 716
Diether KRYWALSKI, Zwei Niederschriften Ribbentrops über die Persönlichkeit Adolf Hitlers und die letzten Tage in Berlin, in: GWU 18, 1967, S. 730
   Nachrichten, S. 744
Joachim ROHLFES, Buchbesprechungen: Pädagogik – Geschichtsunterricht – Politische Bildung, Teil III, in: GWU 18, 1967, S. 748

GWU 19, 1968
Hans Georg FERNIS und Joachim ROHLFES, Felix Messerschmid – Ehrenvorsitzender des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, in: GWU 19, 1968, S. 1
Karl Dietrich ERDMANN, Geschichte, Politik und Pädagogik – aus den Akten des Deutschen Historikerverbandes, in: GWU 19, 1968, S. 2
Albert MIRGELER, Staat, Nation, industrielle Gesellschaft und die Geschichtswissenschaft, in: GWU 19, 1968, S. 21
Martin VOGT, Journal of Contemporary History, in: GWU 19, 1968, S. 36
Karl KRÜGER, Tagung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands. Freiburg, 10.-15. Oktober 1967, in: GWU 19, 1968, S. 46
   Nachrichten, S. 49
Berthold KRAPP, Buchbesprechungen: Zur Geschichte Rußlands und der UdSSR, in: GWU 19, 1968, S. 53
Hans-Joachim SCHOEPS, Der Frankfurter Fürstentag und die öffentliche Meinung in Preußen, in: GWU 19, 1968, S. 73
Helmut KRAUSNICK, Zur Arbeit des Instituts für Zeitgeschichte, in: GWU 19, 1968, S. 90
Heinz LOEVENICH, Geschichtsphilosophie im Unterricht?, in: GWU 19, 1968, S. 97
Walter BUSSMANN, Rede zum 75. Geburtstag von Hans Herzfeld (22. Juni 1967), in: GWU 19, 1968, S. 108
Herbert KNAUF, Gefilmte Wirklichkeit – gefälschte Pädagogik – zerstörtes Vertrauen, in: GWU 19, 1968, S. 118
   Nachrichten, S. 121
Heinrich MUTH, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte: Innenpolitik 1933-1945, in: GWU 19, 1968, S. 125
Eberhard RADBRUCH, Offiziere im Konflikt um Eid und Gehorsam. Die Haltung des kurhessischen Offizierskorps im Verfassungskonflikt von 1850, in: GWU 19, 1968, S. 137
Franz Richard FRANKE, Didaktische Ansätze für den Geschichtsunterricht auf der Mittelstufe, in: GWU 19, 1968, S. 145
Karl Friedrich REIMERS, Der Führer als völkische Erlösergestalt, in: GWU 19, 1968, S. 164
Hans TÜMMLER, Willy Andreas †, in: GWU 19, 1968, S. 176
   Nachrichten, S. 178
Günter BANDMANN, Buchbesprechungen: Kunstgeschichte, in: GWU 19, 1968, S. 181
   Buchbesprechung, S. 200
Karl Ernst JEISMANN, "Nationalerziehung", in: GWU 19, 1968, S. 201
Friederun KARSCH, Die Sprache der politischen Propaganda, in: GWU 19, 1968, S. 218
Klaus SCHÜLE, Die Tendenzen der neueren französischen Historiographie und ihre Bewertung – Ein Überblick, in: GWU 19, 1968, S. 229
Deutsche Vereinigung für politische Bildung Landesverband Nordrhein-Westfalen, Zur Lage der politischen Bildung an den Gymnasien in Nordrhein-Westfalen, in: GWU 19, 1968, S. 233
Roland SEEBERG-ELVERFELDT, Das Mikrofilmarchiv der deutschsprachigen Presse, in: GWU 19, 1968, S. 235
   Nachrichten, S. 236
Jochen BLEICKEN, Buchbesprechungen: Alter Orient und Islam, in: GWU 19, 1968, S. 240
Friedrich Hermann SCHUBERT, Buchbesprechungen: Politische Ideengeschichte und Historiographie, in: GWU 19, 1968, S. 255
Werner LINK, Erziehungspolitische Vorstellungen der deutschen sozialistischen Emigration während des Dritten Reiches, in: GWU 19, 1968, S. 265
Gerhard LÖW, Formen des Elementaren im Geschichtsunterricht, in: GWU 19, 1968, S. 280
Gerhard SCHOEBE, Geschichte und Gemeinschaftskunde: Das Problem der Modifizierung des Geschichtsstudiums, in: GWU 19, 1968, S. 289
   Nachrichten, S. 299
Eberhard JÄCKEL, Buchbesprechungen: Zeitgeschichte seit 1945, in: GWU 19, 1968, S. 303
Karl CHRIST, Zur Beurteilung der Politik des Augustus, in: GWU 19, 1968, S. 329
Elisabeth ERDMANN, Die Herrschaftsform des Prinzipats, in: GWU 19, 1968, S. 344
Ilja MIECK, Periodisierung und Terminologie der Frühen Neuzeit, in: GWU 19, 1968, S. 357
   Nachrichten, S. 374
Helmut BERVE, Buchbesprechungen: Altertum, in: GWU 19, 1968, S. 379
Herwart VORLÄNDER, Zum Selbstverständnis der Bekennenden Kirche im Dritten Reich, in: GWU 19, 1968, S. 393
Eduard SCHAEFER, Der totalitäre Sozialismus, in: GWU 19, 1968, S. 408
Martin GREIFFENHAGEN, Demokratie und Technokratie, in: GWU 19, 1968, S. 425
   Nachrichten, S. 437
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, Teil I, in: GWU 19, 1968, S. 440
Werner CLEMENS, Optisch-akustische Mittel im Geschichtsunterricht, in: GWU 19, 1968, S. 455
J. SCHAEUBLE, Teilhard de Chardin, in: GWU 19, 1968, S. 457
Josef ENGEL, Der Wandel in der Bedeutung des Krieges im 19.und 20. Jahrhundert, in: GWU 19, 1968, S. 468
Margarete DÖRR, Die Entstehung der sozialen Frage, in: GWU 19, 1968, S. 486
Otfried CARTELLIERI, Historische Schätze aus der UdSSR, in: GWU 19, 1968, S. 496
   Nachrichten, S. 499
Percy Ernst SCHRAMM, Buchbesprechungen: Mittelalter, Teil II, in: GWU 19, 1968, S. 502
   Buchbesprechung, S. 519
Barbara JELAVICH, Rußland und die Einigung Deutschlands unter preußischer Führung, in: GWU 19, 1968, S. 521
Hans Dieter HELLIGE, Wilhelm II. und Walther Rathenau, in: GWU 19, 1968, S. 538
Ernst ZEITTER, Die Bedeutung der Tonträger für den Geschichtsunterricht, in: GWU 19, 1968, S. 544
Klaus EPSTEIN, Adenauer 1918-1924, in: GWU 19, 1968, S. 553
   Nachrichten, S. 561
Hermann KELLENBENZ, Buchbesprechungen: Lateinamerika: Das 16. und 17. Jahrhundert, in: GWU 19, 1968, S. 565
Heinrich BODENSIECK, Ansätze zur Teilung Deutschlands in anglo-amerikanischen Sicherheitskonzeptionen, in: GWU 19, 1968, S. 585
Kurt FINA, Anschauungsbasis und Quellenerschließung. Gruppenunterricht im 10. Schuljahr. Bericht über die Arbeit am Codex Hammurabi, in: GWU 19, 1968, S. 596
Alfred SCHICKEL, Entschied Verrat den Zweiten Weltkrieg?, in: GWU 19, 1968, S. 608
   Nachrichten, S. 632
Hans HERZFELD, Buchbesprechungen: 1862-1918, in: GWU 19, 1968, S. 636
Manfred JESSEN-KLINGENBERG, Die Ausrufung der Republik durch Philipp Scheidemann am 9. November 1918, in: GWU 19, 1968, S. 649
Wolfgang J. MOMMSEN, Die deutsche öffentliche Meinung und der Zusammenbruch des Regierungssystems Bethmann Hollweg im Juli 1917, in: GWU 19, 1968, S. 656
Rolf FEUERLEIN, Die Frage nach der Praktizierbarkeit des exemplarischen Geschichtsunterrichtes, in: GWU 19, 1968, S. 671
Konrad PILGRIM, Der Durst auf den Weltmeeren, in: GWU 19, 1968, S. 683
   Nachrichten, S. 697
Wolfgang KÖLLMANN, Buchbesprechungen: Wirtschafts- und Sozialgeschichte, in: GWU 19, 1968, S. 700
   Buchbesprechung, S. 710
Heinrich BODENSIECK, Zur Vorgeschichte des "Protektorats Böhmen und Mähren", in: GWU 19, 1968, S. 713
Erich SCHRÖTER, Außerschulische "Geschichtsquellen" von Mittelstufenschülern. Eine Studie über die Zusammenhänge von Jugendpsychologie und Geschichte, in: GWU 19, 1968, S. 733
Georg von RAUCH, Zum Bildungswesen der Bantu-Bevölkerung in Südafrika, in: GWU 19, 1968, S. 751
Johannes ORZSCHIG, Politische Parteien in Frankreich und Deutschland zwischen den beiden Weltkriegen. Bericht über die 13. Deutsch-französische Historiker- und Geschichtslehrertagung in Königswinter am Rhein vom 29. Juli bis 6. August 1967, in: GWU 19, 1968, S. 760
   Nachrichten, S. 766
Walter BUSSMANN, Buchbesprechungen: 1815-1848, in: GWU 19, 1968, S. 770

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Donnerstag, 18. Februar 1999 — Letzte Änderung: 14. November 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)