Hegau. Zeitschrift für Geschichte, Volkskunde und Naturgeschichte des Gebietes zwischen Rhein, Donau und Bodensee. Hg. vom Verein für Geschichte des Hegaus
Bd. 26, 1969 – Bd. 57, 2000

bearbeitet von Dieter RÜBSAMEN

Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Hegau-Geschichtsverein
Schwarzwaldstr. 7
78224 Singen
Deutschland / Germany

ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland)


Hegau 26, 1969
Eberhard DOBLER, Die Herren v. Friedingen als Nachfolger der Herren v. Mahlspüren und der Grafen v. Nellenburg, in: Hegau 26, 1969, S. 7-46
Corbinian GINDELE, Die Familie v. Liebenfels-Schindelin im Hegau und am Oberrhein, in: Hegau 26, 1969, S. 47-68
Jürgen C. TESDORPF, Die Wüstungen im Hegau und ihre Bedeutung für die Siedlungsforschung, in: Hegau 26, 1969, S. 69-115
Ernst SCHNEIDER, Hinterlassenschaft des Balthasar und Hans Erhard von Hornstein zu Hohenstoffeln (1616 und 1626), in: Hegau 26, 1969, S. 117-143
Johann Adam KRAUS, War Poppele ein Herr von Reischach?, in: Hegau 26, 1969, S. 144
Alfred DIESBACH, Der Bodanrück zu Beginn der badischen Volkserhebungen. Verfolgtenschicksale aus dem Hegau und aus dem Linzgau, in: Hegau 26, 1969, S. 145-166
Friedrich THÖNE, Veduten der Stadt Konstanz von Hartmann Schedel bis Merian und Wolfgang Spengler, in: Hegau 26, 1969, S. 167-178
Gottfried SAUTER, Keltoromanische Reste?, in: Hegau 26, 1969, S. 179-191
Siegfried KREZDORN, Zur Geschichte der Nellenburg im 30jährigen Krieg, in: Hegau 26, 1969, S. 192
Albrecht SALEWSKI, Hegau-Bibliographie 1968, in: Hegau 26, 1969, S. 193-211
Siegfried KREZDORN, Zur Geschichte der Nellenburg , in: Hegau 26, 1969, S. 212
   Graf Lennart Bernadotte 60 Jahre, in: Hegau 26, 1969, S. 213-214
Herbert BERNER, Dr. Johannes Graf von und zu Bodman 70 Jahre, in: Hegau 26, 1969, S. 214-216
   Zum Gedenken an Otto Dix, in: Hegau 26, 1969, S. 217-219
Josef ZIMMERMANN, Robert Gerwig. Der erste, aber vergessene Ehrenbürger der Stadt Radolfzell, in: Hegau 26, 1969, S. 219-224
Günter WANDEL, Otto Marquard. Der kämpferische Friedensmaler, in: Hegau 26, 1969, S. 224-227
Hugo SIMON, Dr. Franz Schürholz 75 Jahre, in: Hegau 26, 1969, S. 227-229
   Buchbesprechungen, in: Hegau 26, 1969, S. 230-245
Jürgen C. TESDORPF, Liptingen, Geschichte eines nellenburgischen Dorfes, in: Hegau 26, 1969, S. 240-243
Gustav Heinrich BRÜCKNER, Münzfund in Bodman, in: Hegau 26, 1969, S. 246-247
Wilhelm WEINGARTNER, Die Abtei Reichenau tauscht Grüße mit St. Gallen, in: Hegau 26, 1969, S. 247-249
Ernst SCHNEIDER, Über Birnensorten in Hegauer Flurnamen, in: Hegau 26, 1969, S. 249-250
Walter SCHREIBER, Beobachtungen an Gewässernamen der Gemarkung Öhningen und Umgebung, in: Hegau 26, 1969, S. 250-263
Theodor HUMPERT, St. Katharina am Überlingersee. Aus der Geschichte einer Ödung auf dem Bodanrück, in: Hegau 26, 1969, S. 263-267
Otto DENZEL, Von Randeggs früherem Weinbau, in: Hegau 26, 1969, S. 268-269
Karl SCHADELBAUER, Der Hohentwielische Receß von 1644, in: Hegau 26, 1969, S. 269-273
Karl SCHADELBAUER, Ein Streit um einen Fortificationsbau 1655/56, in: Hegau 26, 1969, S. 273-277
Max RUH, Auszüge aus Schaffhauser Zeitungen, in: Hegau 26, 1969, S. 277-280
Siegfried KREZDORN, Zur Geschichte der Stadt Engen im "Dreißigjährigen Krieg" 1618-1648, in: Hegau 26, 1969, S. 280-281
Siegfried KREZDORN, Johann Friedrich Ebinger von der Burg, fürstenbergischer Obervogt der Herrschaft Hewen und Engen, in: Hegau 26, 1969, S. 282-285
Otto DENZEL, Von Randegger Auswanderern, in: Hegau 26, 1969, S. 286-289
Franz GÖTZ, Französische Truppen in Öhningen. Ein Augenzeugenbericht aus dem 2. Koaltionskrieg, in: Hegau 26, 1969, S. 289-295
Johann HANDLOSER, Einiges über die Anfänge der Volksschule in Überlingen a. Ried, in: Hegau 26, 1969, S. 295-297
Karl WAIBEL, Die Witterung im Jahre 1969 im Hegau, in: Hegau 26, 1969, S. 297-300
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 26, 1969, S. 301-347
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 26, 1969, S. 348-356
   Studienfahrten, in: Hegau 26, 1969, S. 357-361
   Vereins-Chronik, in: Hegau 26, 1969, S. 362

Hegau 27/28, 1970/71
Wilfried DANNER, Die Reichsritterschaft im Ritterkantonsbezirk Hegau in der zweiten Hälfte des 17. und im 18. Jahrhundert, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 7-105
Fridolin DUTZI, Über Tradition in der heutigen Zeit, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 106
Eberhard DOBLER, Ein Gedenkeintrag der Kammerboten und Markgraf Luitpolds von Bayern in St. Gallen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 107-112
Angela KULENKAMPFF, Die Grafen von Nellenburg in den Diensten Habsburgs, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 113-129
   Eine Sage vom alten Schloß zu Mahlspüren im Tal, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 130
Walter SCHREIBER, Das älteste Urbar des Enzenberg-Archivs als agrar- und sprachgeschichtliches Dokument, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 131-137
Alfred GSCHLECHT, Eine alte Brücke in Watterdingen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 138
Reinhard FRAUENFELDER, Beiträge zur Kirchengeschichte von Hilzingen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 139-158
Wilhelm SCHÄFLE, Aus der Winterspürer Kirchengeschichte, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 159-178
Helmut KUBLICK, Zur Geschichte von Wollmatingen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 179-206
Karl SCHADELBAUER, Ein Anschlag auf die Schiffe von Radolfzell (1468), in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 206
Alois BECK, Künstler und Kunsthandwerker in Langenstein und Orsingen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 207-252
Helmut MARQUARDT, Aus der Geschichte des Hauptzollamtes Singen. Ein Beitrag zur Hegauer Zollgeschichte, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 253-295
Elisabeth von GLEICHENSTEIN, Nachprägung des Konstanzer Goldguldens von 1513-1536, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 296
Wilhelm BERNHARD, Ferdinand Halm. 12. 5. 1794 - 9. 12. 1866. Berufs- und Lebensbild eines unbekannten badischen Forstbeamten der Biedermeierzeit, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 297-313
Karl Erich SCHWERT, Hilzinger Federhanselelied (Gedicht), in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 314
Gottfried SAUTER, Über den Dorfplatz, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 315-324
Joseph MAUZ, Über die physikalisch-chemischen und bakteriologischen Vorgänge und Veränderungen des bei Immendingen-Fridingen versinkenden Donauwassers bis zur Aachquelle, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 325-334
Otto MÄUSSNEST, Erdmagnetische Messungen im Hegauvulkangebiet, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 335-338
Albert GNÄDINGER, Hegaulandschaft (Gedicht), in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 338
Albrecht SALEWSKI, Hegau-Bibliographie 1969 (mit Nachträgen zu 1968), in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 339-374
Herbert BERNER, Adolf Armbruster 80 Jahre, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 375-378
Eberhard DOBLER, Prof. Dr. Karl-Siegfried Bader 65 Jahre, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 378-380
Ludwig Emanuel REINDL, Ich denke an Erich Heckel, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 380-384
Werner HÄUSLER, Oberbürgermeister i. R. Dr. Franz Knapp 90 Jahre alt, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 384-385
Hermann AMBROISUS, Helene Roth 75 Jahre alt, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 386-387
Helene ROTH, Wie ein Maler den Hegau sieht!, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 388-389
August SCHNEIDER, Präsident August Schneider aus Tengen (Selbstbiographie), in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 389-394
Frank LEBERECHT, Robert Seyfried 65 Jahre, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 394-397
Herbert A. BAIER, Traugott von Stackelberg. Baltischer Edelmann im Hegau, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 398-400
Herbert BERNER, Paul Weber. Obstbauer, Politiker, Prähistoriker und Kunstfreund in Bodman, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 400-407
Konrad FINCKH, 20 Jahre Denkmalpflege im Kreise Konstanz, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 408-414
Ludwig ARMBRUSTER, Zwei merkwürdige Ruinen am Hegau-Rand. Die Burgruine Wartenberg. Wasserschloß Schopfeln auf der Reichenau, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 415-422
Hans WAGNER, Eine Stockacher Brücke in Alt-Singen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 422-423
Peter HIRSCHER, Freudental auf dem Bodanrück, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 423-434
Ernst SCHNEIDER, Zu den Flurnamen von Überlingen a. R., in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 435-436
Walter SCHREIBER, Sammlung der Hegau-Flurnamen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 436-437
Herbert BERNER, 90 Jahre Spar- und Kreditbank eGmbH. Bodman. Ein Beitrag zur Geschichte der heimischen Landwirtschaft von 1879-1910, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 437-439
Helmuth FAHR, 100 Jahre Maschinenfabrik Fahr AG, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 439-443
Siegfried KREZDORN, Die Herren von Heudorf in Boll, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 444-448
Albert AZONE, Hohenzollerngräfin Helene, die interessanteste Bürgerin von Aach, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 448-450
Berty FRIESLÄNDER, Jiskor - zu deutsch: "Zum Gedenken" an Gailingen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 450-453
Alfred DIESBACH, Konstanz während der zweiten badischen Volkserhebung im September 1848, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 453-458
Hans-Günter BÄURER, "Einem geehrten Publikum zur Kenntnis…" Ein Streifzug durch die Heimatzeitung der Stadt Stockach vor 100 Jahren, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 458-464
Wilhelm EHRHARDT, Geschichte des Mettnau-Gymnasiums in Radolfzell, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 465-473
Karl WAIBEL, Die Witterung im Jahre 1970 im Hegau, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 474-477
   Poppele im Eberbacher Stadtwald, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 477
   Buchbesprechungen, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 479-502
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 503-562
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 563-584
   Studienfahrten, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 585-591
   Vereins-Chronik, in: Hegau 27/28, 1970/71, S. 592

Hegau 29/30, 1972/73
Siegfried KREZDORN, Die letzten Grafen von Nellenburg, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 7-56
Peter EITEL, Studien zur Geschichte der Pest im Bodenseeraum unter besonderer Berücksichtigung der Konstanzer Pestepidemie von 1611, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 57-89
   Vom Poppele, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 90
Wilfried DANNER, Studien zur Sozialgeschichte einer Reichsritterschaft in den Jahren der Mediatisierung. Entwicklung der politischen und wirtschaftlichen Stellung der Reichsfreiherren von und zu Bodman 1795-1825, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 91-128
René AERNI, Ein Öhninger Gantprozeß im 16. Jahrhundert. Ein Urteilsbrief aus dem Jahre 1558, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 129-148
Hans WAGNER, Stockacher Scharfrichter, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 149-163
   Berichtigungen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 164
Gerda KOBERG, Von der Schiffart zu Ludwigshafen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 165-178
Albert RIESTERER, Das "Kirchlein vom hailgen Creutz" zu Dingelsdorf-Oberndorf. Renovation 1969, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 179-189
Alois BAADER, Die Hegauer Maler Bieg, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 190
Ernst FUCHS, Besondere Ausdrücke und Wendungen der Stockacher Mundart, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 191-204
Karl STOKAR, Die Stocker von Barzheim, ein altes Geschlecht aus dem Hegau, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 205-216
Albrecht SALEWSKI, Hegau-Bibliographie 1970 (mit Nachträgen ab 1968), in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 217-256
Klaus von TROTHA, Gedenkan an Waldemar Besson, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 257-258
S. MOORE-MOOS, Die Lebensgeschichte bedeutender Männer von Randegg, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 258-276
Josef ZIMMERMANN, Richard Stocker. Der einst berühmte Hegau-Sänger. Er starb vor 55 Jahren, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 276-277
Wilhelm WETZEL, Das Krenkinger Schloß in Engen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 278-283
   Archiv des Altersheimes Blumenfeld, Geschichtliche Aufzeichnungen über das ehemalige Schloß Blumenfeld, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 284-287
Franz GÖTZ, Das "Schlößle" in Ludwigshafen a. B., in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 287-290
Alois BAADER, Die Lupfenkapelle und die Talkapelle bei Engen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 290-296
Gustav Heinrich BRÜCKNER, Bemerkungen zur nach-karolingischen Besiedlung Bodmans in der Ortsregion "Weileräcker", in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 297
Ernst SCHNEIDER, Die Bedeutung historischer Flurnamenformen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 297-300
Ernst SCHNEIDER, Ufgend und Verwandtes in Hegauer Flurnamen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 300-302
Walter SCHREIBER, Singener oder Singemer, was ist richtig?, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 303-304
Reinhard FRAUENFELDER, Einige Chronogramme im Hegau, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 304-305
Karl SCHADELBAUER, Herzog Sigmund verlegt einen "Tag" von Radolfzell nach Basel (1468), in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 305-306
Siegfried KREZDORN, Adam Keller, Verwalter in Nellenburg, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 307-308
Alfred EBLE, Eine Mainwanger Steuerveranlagung aus dem Jahre 1604, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 308-316
Hans Ulrich WIPF, Johannes von Müller und die Frage des Erwerbs von Büsingen durch Schaffhausen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 316-318
Max RUH, Durchreise der Erzherzogin Marie Antoinette durch den Hegau. "Complimentierung" durch die Stadt Schaffhausen in Stockach, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 318-324
Gottfried SAUTER, Ist die Tengener "Burghalde" ein Altvulkan?, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 324-325
Karl WAIBEL, Die Witterung im Jahre 1971 im Hegau, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 325-328
Karl WAIBEL, Die Witterung im Jahre 1972 im Hegau, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 328-331
Albert AZONE, Foscher C. F. Wehrle als Beneficiat in Pfohren, Frümeßkaplan zu Steißlingen, Pfarrverweser in Wiechs a. R. und Kaplan in Aach, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 331-332
Werner HACKER, Roßkuren vor 200 Jahren, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 332-333
Josef ZIMMERMANN, Der Reiter übern zugefrornen Rhein und Bodensee, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 333-334
Andreas SCHÖN, Gailinger Narrenzunft, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 334-335
Herbert BERNER, Ritterschaftliches Archiv im Bodensee versenkt, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 335
Helmut GERBER, Der Litzelsee bei Markelfingen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 336
   Buchbesprechungen, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 337-360
Herbert BERNER, Heimat-Chronik , in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 361-426
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 427-449
   Studienfahrten, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 450-459
   Vereins-Chronik, in: Hegau 29/30, 1972/73, S. 460-461

Hegau 31, 1974
Hans STÄRK, Heinrich von Hewen, Bischof von Konstanz (1436 bis 1462), in: Hegau 31, 1974, S. 7-52
Eberhard DOBLER, Udalrichingisches Erbe im Hegau, in: Hegau 31, 1974, S. 53-85
Luise MARTIN, Die zwei Türm (Gedicht), in: Hegau 31, 1974, S. 86
Reinhard FRAUENFELDER, Die St. Martinskirche zu Büßlingen und das Kloster Allerheiligen zu Schaffhausen im Mittelalter, in: Hegau 31, 1974, S. 87-98
Eberhard DOBLER, Zur mittelalterlichen Geschichte von Singen, in: Hegau 31, 1974, S. 99-104
Theodor FEHRENBACH, Walahfrid Strabo, Abt der Reichenau (838-849), in: Hegau 31, 1974, S. 105-120
Julius DORNEICH, Erinnerungen des Freiherrn Roderich von Stotzingen in Steißlingen an die badischen Aufstände 1848/49, nebst Briefen aus der Zeit, in: Hegau 31, 1974, S. 121-167
Karl SCHADELBAUER, Seit wann wohnte Wernher von Schienen in Radolfzell?, in: Hegau 31, 1974, S. 168
Karl SCHADELBAUER, Seit wann wohnte Wernher von Schienen in Radolfzell?, in: Hegau 31, 1974, S. 168
Karl Siegfried BADER, Eine Denkschrift Kasimir Walchners von 1822 über die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse im westlichen Bodenseegebiet, in: Hegau 31, 1974, S. 169-177
Hans-Dieter STOFFLER, Über ländliches Kulturgut, in: Hegau 31, 1974, S. 178
Alois BAADER, Berichtigung, in: Hegau 31, 1974, S. 178
Albrecht SALEWSKI, Hegau-Bibliographie 1971 (mit Nachträgen ab 1968), in: Hegau 31, 1974, S. 179-215
   Über die Heimatliebe, in: Hegau 31, 1974, S. 216
Lothar KLEIN, Emanuel von Bodman, in: Hegau 31, 1974, S. 217-222
Herbert BERNER, Helmut Gerber zum Gedenken, in: Hegau 31, 1974, S. 222-223
Elmar ZIMMERMANN, Dem Maler Karl Osswald zum Gedenken, in: Hegau 31, 1974, S. 223-226
Elmar ZIMMERMANN, Der Maler Heinrich Nauen und der Hegau, in: Hegau 31, 1974, S. 227-234
Helmut PRESSER, Karl Friedrich Presser (1886-1955), in: Hegau 31, 1974, S. 234-236
Herbert BERNER, Prof. Dr. theol. Simon Weber von Bohlingen (1866-1929), in: Hegau 31, 1974, S. 237-239
Jörg AUFDERMAUER, Bericht des Kreisarchäologen für 1973, in: Hegau 31, 1974, S. 240-242
Jörg AUFDERMAUER, Die wichtigesten Ergebnisse der bodendenkmalpflegerischen Arbeit des Jahres 1974 im Landkreis Konstanz, in: Hegau 31, 1974, S. 242-246
Rita ULLRICH, Jubiläum der Mettnau-Schule, in: Hegau 31, 1974, S. 246-247
   Buchbesprechungen, in: Hegau 31, 1974, S. 252-265
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 31, 1974, S. 266-344
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 31, 1974, S. 345-354
   Studienfahrten, in: Hegau 31, 1974, S. 355-357
   Vereins-Chronik, in: Hegau 31, 1974, S. 358

Hegau 32/33, 1975/76
Arno BORST, Hermann der Lahme und die Geschichte, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 7-18
Jürgen LEIBBRAND, Kultförderung und Kultbewegungen. Zum Kultverlauf der Ratoldverehrung in Radolfzell, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 19-56
Karl Siegfried BADER, Aach. Spiegelbild hegauischer Geschichte, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 57-67
Alois BAADER, Bedeutsame Veränderungen der Pfarrkirche zu Engen im zweiten und dritten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 69-86
Jürgen C. TESDORPF, Die Wüstungen im Hegau und ihre Bedeutung für die Siedlungsforschung. Tl. 2.: Die "hausen"- und "hofen"-Wüstungen, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 87-148
Wilhelm BECHLER, Obstbau und Obstwirtschaft im Hegau, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 149-176
Gottfried SAUTER, Der Randenmann, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 177-184
Albrecht SALEWSKI, Hegau-Bibliographie 1972 , in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 185-227
Karl HEER, Haussprüche in Wiechs am Randen, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 229
Herbert BERNER, Verleihung des Hegaupreises der Gemeinde Steißlingen an Albert Funk, Johann Stehle und Hans Wagner am 1. März 1975, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 229-239
Andreas SCHÖN, Ruth Blum (1913-1975), in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 239-240
Wilhelm WETZEL, Emil Dannecker. Maler des Hegaus, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 240-243
Berthold SCHLEGEL, Ein reicherfülltes Leben Bürgermeister i. R. Alfred Diesbach wurde 76, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 244
Herbert BERNER, Prof. Karl Nothelfer 75, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 245-247
Wilhelm WETZEL, Noch einmal: Das Krenkinger Schloß in Engen, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 248-250
Peter HIRSCHER, Grenzstreitigkeiten auf dem Bodanrück im 18. Jahrhundert, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 250-254
Hans WAGNER, Aus dem Badischen Strafrecht von 1806, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 254-257
Paul FORSTER, Der Hochverratsprozeß gegen den Lithographen Urban Muschani aus Steißlingen, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 257-260
Franz STEMMER, Anton Prosper von Streng, Kaplan in Orsingen. Aus der Geschichte der Orsinger Kaplanei, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 260-263
Julius DORNEICH, Berichte aus dem Schloß Langenstein 1848/49, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 263-273
August PFANNENDÖRFER, Baugeschichtliche Studien im Radolfzeller Münster. Nachtrag, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 274-276
Hans-Günter BÄURER, Stockacher Fasnet im Spiegel der Ratsprotokolle, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 276-282
Albert RIESTERER, Wetterkapriolen zu Anfang des letzten Jahrhunderts, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 283-286
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1974, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 286-292
   Buchbesprechungen, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 293-302
Herbert BERNER, Heimat-Chronik , in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 303-386
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 387-398
   Studienfahrten, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 399-402
   Vereins-Chronik, in: Hegau 32/33, 1975/76, S. 403

Hegau 34, 1977
Siegfried KREZDORN, Die Familie Keller von Schleitheim in Aach/Hegau, in: Hegau 34, 1977, S. 7-58
N. HONEGGER, Die Turniergesellschaft vom Fisch und Falken, in: Hegau 34, 1977, S. 59-68
Julius DORNEICH, Erinnerungen des Freiherrn Roderich von Stotzingen in Steißlingen an die badischen Aufstände 1848/49, nebst Briefen aus der Zeit. Tl. 2, in: Hegau 34, 1977, S. 69-140
Peter HIRSCHER, Schloß Freudental, in: Hegau 34, 1977, S. 141-148
Herbert BERNER, Laudatio zur Verleihung des Hegaupreises an Kreisarchivar Dr. Franz Götz in Steißlingen am 19. Dezember 1976 zugleich ein Beitrag zur Archivgeschichte des Hegaus und zur Entstehung des Fasnacht-Museums in Langenstein, in: Hegau 34, 1977, S. 149-158
Ernst SCHNEIDER, Zu den Hilzinger Hofnamen, in: Hegau 34, 1977, S. 159-170
Ernst SCHNEIDER, Zu den Hilzinger Hofnamen, in: Hegau 34, 1977, S. 159-170
Hans Jörg von BOTHMER, Dr. Erich Fischer (Nachruf), in: Hegau 34, 1977, S. 171-173
Max RUH, Albert Hug (1886-1976) (Nachruf), in: Hegau 34, 1977, S. 174-175
Ulrich LEINER, Paul Motz (Nachruf), in: Hegau 34, 1977, S. 175-182
Ernst REDL, It luk lo. Zum 80. Geburtstag, 3. März 1977, von Karl Leo Nägele, in: Hegau 34, 1977, S. 182-186
Martin BILLINGER, Johann Martin Schleyer. Eine Erinnerung an den Ersinner der Weltsprach Volapük, in: Hegau 34, 1977, S. 186-191
Erich H. HEIMANN, Civ.-Ing. Bernard Schoenenberger, in: Hegau 34, 1977, S. 191-194
Curt WINTERHALTER, Gertrud von Stotzingen (1901-1974), in: Hegau 34, 1977, S. 195-198
Jörg AUFDERMAUER, Die wichtigsten archäologischen Unternehmungen des Jahres 1976, in: Hegau 34, 1977, S. 199-201
Ernst SCHNEIDER, Zur Überlieferung der Hilzinger Mühlen, in: Hegau 34, 1977, S. 201-203
   Martin, Bürger in Stein a. Rh., verschreibt dem Heilig-Geist-Spital in Konstanz 40 Mark Silber zu seinem Seelenheil (Urkunde), in: Hegau 34, 1977, S. 204-205
Hans Ulrich WIPF, Zur Schaffhauser Revolutionsgeschichte. Ein in Büsingen verlesenes "Warnungsmandat vor rebellischen Gedanken" aus dem Jahre 1789, in: Hegau 34, 1977, S. 206-208
Heinrich WALDVOGEL, Vom Wein im alten Stein am Rhein, in: Hegau 34, 1977, S. 208-210
Max RUH, Eine "erschröckliche Mord-Geschicht" aus Ramsen, in: Hegau 34, 1977, S. 210-215
Erwin KELLER, Die Kirche in Bankholzen, in: Hegau 34, 1977, S. 215-222
Marcell van der HARTERD, Ein wiedererstandenes Kleinod am Hochrhein: die St. Nikolauskapelle von Obergailingen (1972), in: Hegau 34, 1977, S. 222-224
Wilhelm SCHÄFLE, Renovation der Pfarrkirche Seelfingen, in: Hegau 34, 1977, S. 224-227
Siegfried KREZDORN, Zur Geschichte des Tengener Weinbaus, in: Hegau 34, 1977, S. 227-230
Rolf BÄHR, Die Gemeindereform im Landkreis Konstanz, in: Hegau 34, 1977, S. 230-232
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1976, in: Hegau 34, 1977, S. 232-235
Konrad BAUER, Das Waltere-Moor bei Sattelöse (Hohenfels), in: Hegau 34, 1977, S. 235-236
Bruno EPPLE, Radolfzeller Mundart, in: Hegau 34, 1977, S. 236-238
Jakob BRÜTSCH, "S' Johr duur" (Gedichte), in: Hegau 34, 1977, S. 238-239
Herbert BERNER, Aus den Tagebüchern und Briefen von Eduard Presser 1907-1910, in: Hegau 34, 1977, S. 240-243
   Buchbesprechungen, in: Hegau 34, 1977, S. 244-252
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 34, 1977, S. 253-342
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 34, 1977, S. 343-351
   Studienfahrten, in: Hegau 34, 1977, S. 352-356
   Vereins-Chronik, in: Hegau 34, 1977, S. 357

Hegau 35, 1978
Herbert BERNER, Laudatio auf Theopont Diez am 2. Dezember 1978, in: Hegau 35, 1978, S. 7-11
Golo MANN, Zum Verständnis der Gegenwart, in: Hegau 35, 1978, S. 12
Otto sen. MADER, Aus der Geschichte von Radolfzell. Erlebtes und Erlauschtes, in: Hegau 35, 1978, S. 13-27
Georg SIEMENS, Heimatrecht. Sprache und Gedanke, in: Hegau 35, 1978, S. 28
Hans-Günter BÄURER, H. G. Nägeli, C. F. Schmalholz und der Gesangverein am Bodensee, in: Hegau 35, 1978, S. 29-62
Julius DORNEICH, Die Tätigkeit des Regierungskommissars Johann Nepomuk Fromherz während des Heckerzugs im April 1848, in: Hegau 35, 1978, S. 63-83
   Denkmalschutz und Heimatpflege, in: Hegau 35, 1978, S. 84
Peter HIRSCHER, Die Gemeinde Freudental auf dem Bodanrück, in: Hegau 35, 1978, S. 85-137
Eduard PRESSER, Zum Neuen Jahr 1903 (Gedicht), in: Hegau 35, 1978, S. 138
Heinrich WALDVOGEL, Bader, Wundärzte und Ärzte im alten Stein, in: Hegau 35, 1978, S. 139-158
Ernst SCHNEIDER, Flurnamen der Gemarkung Bankholzen (Landkreis Konstanz), in: Hegau 35, 1978, S. 159-176
Ernst FUCHS, Besondere Ausdrücke und Wendungen der Stockacher Mundart, in: Hegau 35, 1978, S. 177-184
Franz PELZ, Hermann Hesse und Gaienhofen, in: Hegau 35, 1978, S. 185-196
Gotthard END, Kilian Glönkler, in: Hegau 35, 1978, S. 197-198
Rosemarie STUCKERT-SCHNORRENBERG, Jean Paul Schmitz (1899-1970), in: Hegau 35, 1978, S. 198-201
Herbert BERNER, Karl Erich Schwert (1913-1977) (Nachruf), in: Hegau 35, 1978, S. 201-203
Ulrich WEBER, Kilian Weber. Schulmann und Heimatforscher aus dem Hegau. Zu seinem 25. Todestag, in: Hegau 35, 1978, S. 203-210
SCH., Nachruf L. Gerer, in: Hegau 35, 1978, S. 211-212
Max LANG, Turngeschichtliches vom Hegau und Bodensee, in: Hegau 35, 1978, S. 213-216
Adolf ARMBRUSTER, Milchwerk Radolfzell e.G.m.b.H. Entwicklung bis 15. 4. 1967, in: Hegau 35, 1978, S. 216-223
Alfred DIESBACH, Die Engener Volksversammlung vom 29. März 1848 und ihrer Folgen, in: Hegau 35, 1978, S. 223-225
Max RUH, Sonderbare Wirkung eines Bergfalls unter Hohenhöwen im bad. Amt Engen, in: Hegau 35, 1978, S. 225-226
Alois BAADER, Miscellen von Engen, in: Hegau 35, 1978, S. 226-230
Ferdinand STEMMER, Hanf- und Flachsanbau in Orsingen, in: Hegau 35, 1978, S. 230-232
Helmut BENDER, Über Bodensee und "Höhgau" vor 125 Jahren, in: Hegau 35, 1978, S. 232-235
Max RUH, Eine schweizerisch-badische Grenzverletzung im Jahre 1850, in: Hegau 35, 1978, S. 235-236
Max RUH, Versteigerung der Klostergebäuden und Gütern in der Kaiserl. Königl. Vorder-Österreichischen Landgrafschaft Nellenburg (1783), in: Hegau 35, 1978, S. 236-238
Max RUH, Verkauf des Bades zu Überlingen, in: Hegau 35, 1978, S. 238
Jörg AUFDERMAUER, Die wichtigsten archäologischen Unternehmungen der Jahre 1977/78, in: Hegau 35, 1978, S. 239-240
Ernst SCHNEIDER, Zur Flurnamengebung im Hegau, in: Hegau 35, 1978, S. 240-243
Siegfried KREZDORN, Miszellen betreffend die Stadt Aach im Hegau, in: Hegau 35, 1978, S. 243-245
Karl SCHADELBAUER, Ulrich von der Hohenklingen verkauft seinen Hof zu Hemishofen zu den Linden etc. (1426, Februar 25), in: Hegau 35, 1978, S. 246-247
Siegfried KREZDORN, Miszellen zur Geschichte des Hohentwiels, in: Hegau 35, 1978, S. 247-250
   4 Schiedsrichter vergleichen Hansjakob von Landau, Ritter, Kaiserlicher Vogt zu Nellenburg, und Friedrich von Enzberg, zu Mühlheim a. D. in ihrem Streit um die Gerichtshoheit in der Landgrafschaft Nellenburg. Zell am Untersee, 1522 Februar 6 (Urkunde), in: Hegau 35, 1978, S. 250-251
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1977, in: Hegau 35, 1978, S. 251-255
Karl SCHADELBAUER, Fahrzeuge aus Stockach und Engen zum Entsatz von Waldshut (1468), in: Hegau 35, 1978, S. 255-256
Walter SCHREIBER, Zwei Ansichten der Stadt Engen aus dem 16./17. Jahrhundert, in: Hegau 35, 1978, S. 257-261
Bruno BAUMANN, Die Geschichte der Post von Singen (Hohentwiel) und seiner Umgebung. Die vorderösterreichische Post und die Reichspost der Thurn und Taxis, in: Hegau 35, 1978, S. 261-264
   Buchbesprechungen, in: Hegau 35, 1978, S. 265-287
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 35, 1978, S. 288-370
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 35, 1978, S. 371-379
   Studienfahrten, in: Hegau 35, 1978, S. 380-382
   Vereins-Chronik, in: Hegau 35, 1978, S. 383

Hegau 36/37, 1979/80
Eberhard DOBLER, Die Schrotzburg. Eine alemannische Herzogsburg des 8. Jahrhunderts, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 7-26
Gottfried SAUTER, Neuhaus auf dem Randen, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 27-72
Wilhelm BURTH, Alt-Meßkircher Fasnachtsbrauchtum, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 73-90
Eberhard DOBLER, Burg und Herrschaft Hohenkrähen, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 91-100
Franzsepp WÜRTENBERGER, Ein Gang durch das Hofgut Braunenberg mit den Augen des Malers Ernst Würtenberger, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 101-140
Thomas WARNDORF, Philipp Wilhelm Mathias Curtius aus Stockach, Begründer des Wachsfigurenkabinetts Tussaud, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 141-158
Martin SCHNEBLE, Gedichte, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 158
Herbert BERNER, Albert Azone (1892-1980) (Nachruf), in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 159-160
Dieter HOFFMANN, Ernst Hassebrauk am Bodensee, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 160-164
Egon TREPPMANN, L. E. Reindl zum 80. Geburtstag, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 164-166
Franz GÖTZ, Der Maler, Graphiker und Illustrator Lothar Rohrer, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 166-170
Herbert BERNER, Gottfried Sauter (1905-1980) (Nachruf), in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 170-171
Franz GÖTZ, Dr. Ludwig Seiterich (1904-1979) (Nachruf), in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 172-177
Franz GÖTZ, Ferdinand Stemmer (1900-1980) (Nachruf), in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 177-179
Martin SCHNEBLE, De Früeling chlopft aa! (Gedicht), in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 179
Martin SCHNEBLE, Gedichte, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 180
Hans STATHER, Zum römischen Konstanz, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 181-183
Alfred EBLE, Eine Zuschrift höchst auffallenden Inhalts, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 183-184
Paul FORSTER, Chronik der Stadt Konstanz, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 184-187
Heinz SPROLL, Das Marienhaus Konstanz 1866-1966: Die karitative Tätigkeit einer Dienstbotenanstalt, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 188-190
Herbert BERNER, Heimatmuseen im Hegau. Entstehung des Heimatmuseums Hilzingen, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 191-193
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1978, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 193-197
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1979, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 197-201
   Buchbesprechungen, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 202-213
Martin SCHNEBLE, 's Neu Johr (Gedicht), in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 213
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 214-298
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 299-308
   Studienfahrten, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 309-318
   Vereins-Chronik, in: Hegau 36/37, 1979/80, S. 319

Hegau 38, 1981
Bernhard WELTE, Sprüche aus dem alten Meßkirch, in: Hegau 38, 1981, S. 7-38
Gertrud STREIT, Adelsgeschlechter in Rielasingen, in: Hegau 38, 1981, S. 39-64
Hans-Günter BÄURER, Die Nellenburg in alten Ansichten, in: Hegau 38, 1981, S. 65-76
Werner THALLEMER-KUPPEL, Gedichte, in: Hegau 38, 1981, S. 76
Max RUH, Die Beziehungen Conradin Kreutzers zur Schweiz, in: Hegau 38, 1981, S. 77-112
Alfred DIESBACH, Die "Seeblätter" von 1848 und 1849 umgehen in genialer Weise die Pressegesetze, in: Hegau 38, 1981, S. 113-120
Hans-Dieter STOFFLER, Aus der Waldgeschichte des Hegaus, in: Hegau 38, 1981, S. 121-126
Franz GÖTZ, Der Steißlinger Freiherr Roderich von Stotzingen (1822-1895) und der Radolfzeller Stadtpfarrer Friedrich Weber (1843-1920). Zwei markante Persönlichkeiten des politischen Katholozismus im Großherzogtum Baden, in: Hegau 38, 1981, S. 127-132
Clemens MOSER, Reinhard Frauenfelder zum 80. Geburtstag am 27. Juli 1981, in: Hegau 38, 1981, S. 133-135
Herbert BERNER, Helmut Presser. Ein Leben für das Buch, in: Hegau 38, 1981, S. 135-137
Herbert SCHLÄGER, Dem Kunstmaler Bernhard Schneider-Blumberg zum Gedächtnis 1881-1981, in: Hegau 38, 1981, S. 138-144
   Feierlichkeiten bei Eröffnung der Eisenbahnlinie Waldshut-Konstanz, in: Hegau 38, 1981, S. 143
   Bericht aus Nellenburger Bote, 15. Juni 1896, in: Hegau 38, 1981, S. 144
Hans STATHER, Betrachtungen über das römische Konstanz, in: Hegau 38, 1981, S. 145-147
Eberhard DOBLER, Zur Frage der Ersterwähnung des Hohenkrähen, in: Hegau 38, 1981, S. 147-149
Otger BRAUN, Warum Hans Link aus Ebringen vom Hohentwiel gestürzt wurde, in: Hegau 38, 1981, S. 149-150
Helmut BENDER, Goethe im Hegau, in: Hegau 38, 1981, S. 150-152
Vera BACKMUND, Erlebnisbericht aus den letzten Kriegstagen der Stadt Engen/Hegau, in: Hegau 38, 1981, S. 153-155
Manuel PRESSER, Hebels Darstellung der Natur in den alemannischen Gedichten, in: Hegau 38, 1981, S. 156-161
Karl SCHATZ, Rückblick, in: Hegau 38, 1981, S. 161-162
Karl SCHATZ, Die Witterung im Hegau im Jahre 1980, in: Hegau 38, 1981, S. 162-165
   Buchbesprechungen, in: Hegau 38, 1981, S. 166-176
Herbert BERNER, Heimat-Chronik, in: Hegau 38, 1981, S. 177-292
   Vereins-Nachrichten, in: Hegau 38, 1981, S. 292-306
   Studienfahrten, in: Hegau 38, 1981, S. 307-309

Hegau 39, 1982
Heinrich LÖFFLER, Der Engener Kaplanei-Rodel von 1423, in: Hegau 39, 1982, S. 7-26
Manfred TSCHACHER, Studien zur Baugeschichte und Gestaltung der Pfarrkirche St. Gallen, Hilzingen-Duchtlingen, in: Hegau 39, 1982, S. 27-51
Albert GNÄDINGER, Hegaulandschaft (Gedicht), in: Hegau 39, 1982, S. 52
Alfred EBLE, Die Bruderschaft unserer Lieben Frau zu Rorgenwies, in: Hegau 39, 1982, S. 53-88
Hans-Günter BÄURER, Aus der Geschichte des Stockacher Druckerei- und Zeitungswesens, in: Hegau 39, 1982, S. 89-126
Gottfried SAUTER, Das Schulwesen der Herrschaft Blumfeld und Tengen bis zu deren Übergang an Baden, in: Hegau 39, 1982, S. 127-138
Alfred DIESBACH, Redakteure, Mitarbeiter und Förderer der Konstanzer "Seeblätter" um 1848, in: Hegau 39, 1982, S. 139-153
   Der Hegau (Gedicht), in: Hegau 39, 1982, S. 154
Robert MAUS, Naturschutz. Gestern - heute, in: Hegau 39, 1982, S. 155-160
Paul FORSTER, Steißlingen. Asyl für den aus dem Kanton Zug (Schweiz) verbannten Dr. theol. Christoph Andermatt (1694-1742), in: Hegau 39, 1982, S. 161-162
Herbert BERNER, Werner Dierks (1928-1981). Regionalplaner und Bürgermeister in Konstanz, in: Hegau 39, 1982, S. 162-165
Herbert SCHLÄGER, Dem Maler Walter Waentig (17. November 1881 - 7. Septebmer 1962) zum 100. Geburtstag, in: Hegau 39, 1982, S. 165-167
   Bodenseeweine des Herbstes 1744, in: Hegau 39, 1982, S. 168
Hans STATHER, Neue Bodenfunde in Konstanz. Die Rätsel der Marktstätte, in: Hegau 39, 1982, S. 169-170
Albert LEY, Votivtafeln aus der Kirche in Schienen, in: Hegau 39, 1982, S. 170-173
Wolfgang IRTENKAUF, Die Radolfzeller Schreiberfamilie Wyss, in: Hegau 39, 1982, S. 173-176
Wolfgang IRTENKAUF, Die Radolfzeller Schreiberfamilie Wyss. Ein Stück Bildungsgeschichte aufgeblätter, in: Hegau 39, 1982, S. 173-176
Paul FORSTER, Aus der Geschichte des Forsthauses Neuhaus, in: Hegau 39, 1982, S. 176
Herbert KOCH, Das Amt des Fischermeisters in der Reichenauer Familie Koch, in: Hegau 39, 1982, S. 177-179
Heinrich DERKSEN, Die Geschichte der Randegger Mineralquellen, in: Hegau 39, 1982, S. 179-200
Hans-Günter BÄURER, Vom geselligen und kulturellen Leben in Stockach vor 100 Jahren, in: Hegau 39, 1982, S. 200-202
Ottokar GRAF, 125 Jahre Pfarrkirche Worblingen, in: Hegau 39, 1982, S. 202-206
Helmut BENDER, Vom Hegau in alten Schulbüchern, in: Hegau 39, 1982, S. 206-210
Inge FREIS, Ein fast vergessenes Fliegerdenkmal, in: Hegau 39, 1982, S. 210-211
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1981, in: Hegau 39, 1982, S. 211-215
   Buchbesprechungen, in: Hegau 39, 1982, S. 216-219
Herbert BERNER, Heimatchronik, in: Hegau 39, 1982, S. 220-290
Arthur OSTERMAIER, Hegaupreisverleihung an Freiherr Nikolaus von und zu Bodman in Möggingen, in: Hegau 39, 1982, S. 291-293
Arthur UEHLINGER, Zur Verleihung des Hegaupreises an Freiherr Nikolaus von und zu Bodman, in: Hegau 39, 1982, S. 293-295
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 39, 1982, S. 296-303
   Studienfahrten, in: Hegau 39, 1982, S. 304-307

Hegau 40, 1983
Hans-Josef WOLLASCH, Ein Kaufmannssohn aus Radolfzell als Pionier für Jugendpflege und Seelsorge. Zum 100. Geburtstag von P. Constantin Noppel SJ (1883-1945), in: Hegau 40, 1983, S. 7-58
Wolfgang SANDERMANN, Wirtschaftliche Grundlagen und Probleme der mittelalterlichen Adelsherrschaft im deutschen Südwesten, in: Hegau 40, 1983, S. 59-62
Alois BECK, Die Edlen Herren, spätere Grafen von Raitenau als Inhaber und Graf Ernst Georg von Hohenzollern-Sigmaringen als Lehensträger des österreichischen Lehens Hohenkrähen (1606-1671), in: Hegau 40, 1983, S. 63-124
Wolfgang KRAMER, Briefe von Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar an Konrad Widerholt, in: Hegau 40, 1983, S. 125-135
   Professor Dr. Dr. Hans Krieg, Präsident des Deutschen Naturschutzringes, zur Situation des Natur- und Landschaftsschutzes 1959, in: Hegau 40, 1983, S. 136
Manfred BOSCH, Widerstand und Resistenz im ehemaligen Bezirk Stockach während des Nationalsozialismus (1933-1940), in: Hegau 40, 1983, S. 137-188
Jochen SCHMIDT-LIEBICH, 12 Jahre Regionale Volkshochschule Konstanz-Singen e. v. 1971/72-1984, in: Hegau 40, 1983, S. 189-205
Konrad BUCHWALD, Die menschliche und die landschaftliche Heimat, in: Hegau 40, 1983, S. 206
Bernd DITTRICH, Biologische Charakterisierung des Riederbachs, in: Hegau 40, 1983, S. 207-228
Herbert BERNER, Gotthard End 1875-1955, in: Hegau 40, 1983, S. 229-231
Helmut MAHLER; Fritz VÖGELE, Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande an Pfarrer Josef Keller in Ippingen, in: Hegau 40, 1983, S. 231-233
Michael MÜLLER, Dr. Emil Reisser zum 40. Todestag. Leiter des Konstanzer Bezirksbauamts, Denkmalpfleger unserer Heimat, Archäologe, in: Hegau 40, 1983, S. 234-240
Ernst FUCHS, Direktor Dr. W. Schmidle als Pädagoge und Jugendfreund zum Gedächtnis, in: Hegau 40, 1983, S. 240-241
Kurt BÄCHTOLD, Arthur Uehlinger (1896-1983) (Nachruf), in: Hegau 40, 1983, S. 241-243
   Verwendung von Ortsteilnamen im amtlichen Schriftverkehr, in: Hegau 40, 1983, S. 244
Albrecht M. WICK, Zur Ausstellung "Kirchliche Kunst im Hegau" am 11. Juni 1983 in Singen, "Alte Sparkasse", in: Hegau 40, 1983, S. 245-247
Eduard REISBECK, Eröffnung des Reichenauer Heimatmuseums am 27. 6. 1982, in: Hegau 40, 1983, S. 247-250
Alfred EBLE, Das Seelenbuch der Pfarrei Mainwangen von 1663, in: Hegau 40, 1983, S. 250-251
Herbert BERNER, Zur 700-Jahrfeier der Stadt Aach am 2. Juni 1983, in: Hegau 40, 1983, S. 251-256 (ND in Hegau 35/36, H. 47/48, 1990/91, S. 261-269)
Franz GÖTZ, 700 Jahre Stadt Stockach, in: Hegau 40, 1983, S. 257-262
Hartmut RADTKE, Zum 50. Jahrestag der Machtergreifung Hitlers in Stockach im Jahre 1933, in: Hegau 40, 1983, S. 262-267
Hubert LEHN; Wolfram Lehn, Eine Produktionsgleichung für Seen, in: Hegau 40, 1983, S. 267-268
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1982, in: Hegau 40, 1983, S. 268-272
   Buchbesprechungen, in: Hegau 40, 1983, S. 273-286
Herbert BERNER, Heimatchronik, in: Hegau 40, 1983, S. 287-355
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 40, 1983, S. 356-360
   Studienfahrten, in: Hegau 40, 1983, S. 361-363

Hegau 41/42, 1984/85
Alois BECK, Die Johanniterkapelle in Orsingen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 7-24
Fredy MEYER, Die Edelfreien von Aach. Ein Beitrag zur Adelsgeschichte des Hegaus im Mittelalter, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 25-38
Johannes Graf von und zu BODMAN, Epitaphien in der Pfarrkirche St. Gallus in Möggingen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 38, 60, 92
Herbert BERNER, Bemerkenswertes über alte Kirchenglocken im Hegau, in Sonderheit über die Singener Fugger-Glocke, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 39-47
Heinrich DERKSEN, Geschichte und Schicksal der Randegger Kirchenglocken, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 48-56
Hermann ABERT, Ein barockes Glöcklein in Gottmadingen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 57
Heinrich REHM, St. Martin-Glocke in Nenzingen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 58-59
Siegfried KREZDORN, Hegauer Miszellen aus dem Landesregierungsarchiv Innsbruck, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 61-70
Werner HUGER, Der Verlauf des Schweizerkrieges 1499 vor der Stadt Stockach aus neuester Sicht, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 71-76
Thomas AMANN, Städtischer Alltag im Spiegel der Ratsbücher. Ein Beitrag zur Sozialgeschichte des spätmittelalterlichen Konstanz, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 77-91
Christhard SCHRENK, Das Gottmadinger Steuerurbar von 1761, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 93-101
   Post- und Ordin. Schaffh. Ztg. No. 11 v. 8. Febr. 1811, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 102
   Post- und Ordin. Schaffh. Ztg. No. 85 vom 25. Weinmonat 1797, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 102
Wilhelm BERNHARD, Förster und Försterhäuser auf dem Bodanrück im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 103-113
   Aktenauszüge. Die Armenunterstützung im Seekreis während der Teuerung von 1854 und 1855, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 114
Heinz SCHOTT, Zur Geschichte des Mesmerismus. Ergebnisse des internationalen Mesmer-Symposions 1984 in Meersburg, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 115-118
Gertrud STREIT, Das soziale und kulturelle Wirken der Unternehmerfamilie Ten Brink in den Gemeinden Arlen und Rielasingen vom Jahre 1834 an bis zur Zeit des Ersten Weltkrieges, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 119-152
Vera-Maria WIELAND, Über ihren Urgroßvater Joseph Victor von Scheffel (16. 2. 1826 - 9. 4. 1886), in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 153-160
Jens-Uwe RIXEN, Notgeldausgaben im badischen Bodenseegebiet 1914-1948, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 161-210
Karl SCHATZ, GURS. 45 Jahre danach!, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 211-226
Christian BIRCHMEIER; Max AMBÜHL, 18. Mai 1945. General Guisan empfängt den französischen General de Lattre de Tassigny in Stein am Rhein, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 227-251
   Großherzoglich Badisches Staats- und Regierungs-Blatt 33 Jahrgang, 1835, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 252
Eva MOSER, Karl Einhart zum 100. Geburtstag, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 253-255
Achim FENNER, War Robert Gerwig erster Ehrenbürger von Radolfzell?, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 256-258
Eugen ROMBACH, Willi Münch-Khe 1885-1960, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 259-265
Bruno EPPLE, Zeno Linder, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 266-273
Herbert BERNER, Friedrich Thöne, Kunsthistoriker des Hegaus (1907-1975), in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 273-274
Alfred GSCHLECHT, Zum Gedenken von Wilhelm Wetzel, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 275-276
Fritz VÖGELE, Pfarrer Gustav Oßwald 1885-1962, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 276-277
   Das Lied vom Hohenkrähen (Gedicht), in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 278
Eberhard DOBLER, Zur Frage der Ersterwähnung des Hohenkrähen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 279-280
Franz GÖTZ, Weiterdingen 779-1979. 1200 Jahre überlieferte Geschichte, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 281-284
Ferdinand WESTERMANN, Restaurierung einer alten Turmuhr aus dem 16. Jahrhundert in Gottmadingen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 284-287
Fritz REICHLE, Zum 125jährigen Firmenjubiläum der Allweiler AG am 20. 9. 1985, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 287-291
Ernst SCHNEIDER, "Bilg" = "Bild" in Flurnamen des Hegaus, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 291-292
Klaus DELISLE, SPD Stockach begeht 75jähriges Jubiläum, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 293-294
   Bericht des Villinger Landrats Dr. Josef Astfäller über seine Tätigkeit beim Landratsamt Konstanz in den Jahren 1943 bis 1948, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 294-299
Helmut BENDER, Vom Hegau anno 1842, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 299-303
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1983, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 303-308
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1984, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 308-312
   Buchbesprechungen, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 313-340
Herbert BERNER, Heimatchronik, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 341-408
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 409-420
   Studienfahrten, in: Hegau 41/42, 1984/85, S. 421-427

Hegau 43/44, 1986/87
Ruthardt OEHME, Johannes Oettinger: Das Tutlinger Ampt und Hohentwiel, 1612, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 7-14
Wolfgang KRAMER, Anmerkungen zum Blatt "Das Tutlinger Ampt und Hohentwiel" aus Tuttlinger Sicht, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 15-17
Herbert BERNER, "Das Tutlinger Ampt und Hohentwiel" aus Nellenburger Sicht, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 17-18
Günter RESTLE, Die mittelalterliche Burg auf dem Hohenwiel, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 19-44
   Vermögensregelung eines flüchtigen Gastwirts und Zolleinnahmen in Riedböhringen 1786, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 44
Walter BLANK, Die "Chronik" des ehemaligen Klosters St. Wolfgang in Engen. Zur wieder aufgefundenen Handschrift, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 45-53
   Festlichkeiten bei der Eröffnung der Eisenbahnlinie Waldshut-Konstanz 1863, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 54
Hans-Joachim SCHUSTER, Das Musterregister der Landgrafschaft Nellenburg von 1615, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 55-134
Frank GÖTTMANN, Das Messen des Weges zwischen Überlingen und Bodman. Zu Raumvorstellung, Vermessungstechnik und Wegemaß am Bodensee um 1700, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 135-157
   Festlichkeiten bei der Eröffnung der Eisenbahnlinie Waldshut-Konstanz 1863, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 158
Heinrich WALDVOGEL; Max AMBÜHL, Tavernengasthaus "zur Sonne" in Stein am Rhein. Aufzeichnungen zur Haus- und Besitzergeschichte, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 159-193
   Siegesfeiern, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 194
Hans-Joachim SCHUSTER, Heudorf im Hegau, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 195-225
   Heuberg-Mundart in Hartheim, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 226
Hans-Günter BÄURER, Mit Pauken und Trompeten. Spielleute und Musikanten im alten Stockach, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 227-241
   Gedanken über Politik und Kultur. Aus: Manfred Rommel, Abschied vom Schlaraffenland, 1981, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 242
Helmut BENDER, Von dem Hegau und seinen Ortschaften, Schlössern und seiner Fruchtbarkeit. Nach Sebastian Münsters Kosmographie, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 243-244
Rosemarie STUCKERT-SCHNORRENBERG, Gottfried Erfurth (1900-1986). Ein Höri-Künstler um Otto Dix, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 245-247
Herbert BERNER, Dr. Siegfried Krezdorn (1914-1982), Ehrenmitglied des Hegau-Geschichtsvereins, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 247-249
Herbert BERNER, Eugen Segewitz zum Gedenken, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 249-253
Fritz VÖGELE, General und Kriegsminister Ludwig Roth von Schreckenstein, ein Sohn der Gemeinde Immendingen, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 253-254
Eugen WEILER, Zur Biographie von Pfarrer Eugen Weiler, Wiechs am Randen, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 254-256
Hermann FIX, Knochenfunde eiszeitlicher Mammuts im Hegau, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 257-261
Jörg AUFDERMAUER, Ausgrabungen zweier Siedlungen der bandkeramischen Kultur, ältere Jungsteinzeit, 6. Jahrtausend v. Chr., auf Gemarkungen Singen "Scharmenseewadel" und Hilzingen "Forsterbahn", in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 261-262
Hans STATHER, Die Marktstätte in Konstanz. Archäologische Erkenntnisse beim Bau der Fußgängerunterführung, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 262-269
Elmar NIEDING, Rezente Mineralbildungen in Schlacken des ehemaligen Eisenwerkes von Zizenhausen , in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 269-272
Alfred GSCHLECHT, Goethe-Gedenkstein, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 273-274
Ernst SCHNEIDER, Zur Tiereigennamengebung im Hegau, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 274-278
Franz GÖTZ, 600 Jahre Spitalfonds Radolfzell, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 278-282
Heinrich REHM, Die um die Jahrhundertwende geplante Eisenbahnlinie Engen-Nenzingen-Espasingen, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 282-284
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1985, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 284-289
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1986, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 289-294
   Buchbesprechungen, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 295-310
Herbert BERNER, Heimatchronik, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 311-385
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 386-391
   Studienfahrten, in: Hegau 43/44, 1986/87, S. 392-394

Hegau 45, 1988
Rudolf FEUSTEL, Eiszeitkunst. Fossil oder lebending?, in: Hegau 45, 1988, S. 7-13
   Lob für die französische Armee im Mai 1800. Schicksal des Hohentwiels noch ungewiß, in: Hegau 45, 1988, S. 14
Wolfgang SANDERMANN, Entstehung und Anfänge der Stadt Engen, in: Hegau 45, 1988, S. 15-23
   Eroberung von Schaffhausen und dem Hohentwiel im Mai 1800, in: Hegau 45, 1988, S. 24
Wilhelm BAUM, Österreich und Württemberg im Mittelalter. Die Beziehungen zwischen den Habsburgern und den Württemberger Grafen vom Ende des 13. Jahrhunderts bis zum Konzil von Konstanz (1282-1415), in: Hegau 45, 1988, S. 25-42
Joachim SCHAIER, Beschreibung der Landgrafschaft Nellenburg 1762 (Obser), in: Hegau 45, 1988, S. 43-60
Hans-Joachim SCHUSTER, Untersuchungen zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Heudorfs im 17. und 18. Jahrhundert. Agrarverfassung, Sozialstruktur, Agrarproduktion, in: Hegau 45, 1988, S. 61-110
Klaus ROMBACH, Soziales Verhalten im Dorf. Singen. Aus der Schulgeschichte abgeleitet, in: Hegau 45, 1988, S. 111-115
   Verpachtung der Domänen Hohentwiel und Bruderhof 1821, in: Hegau 45, 1988, S. 117
Max AMBÜHL; Christian BIRCHMEIER, Der Karollihof, in: Hegau 45, 1988, S. 117-143
Wolfgang BREZINKA, Wieder lieben lernen, was zu bewahren sich lohnt, in: Hegau 45, 1988, S. 144
Otto KÖTTERITZSCH, Aus der Geschichte der Zuchtgenossenschaften und der Bezirksvereine Engen und Radolfzell, in: Hegau 45, 1988, S. 145-163
Golo MANN, Wie man nicht aus der Geschichte lernen soll, in: Hegau 45, 1988, S. 164
Jens-Uwe RIXEN, Notgeldausgaben im badischen Bodenseegebiet 1914-1948, in: Hegau 45, 1988, S. 165-240
Johannes THUM, Geologischer Aufbau und Entstehung der Landschaft um Hoppetenzell, in: Hegau 45, 1988, S. 241-253
Andrea HOFMANN, Max Ackermann auf der Höri, in: Hegau 45, 1988, S. 255-258
Herbert BERNER, Gedenken an den Naturschutz-Baron Johann Nikolaus Freiherr von und zu Bodman (1903-1988), in: Hegau 45, 1988, S. 259-261
Karl WEHRLE, Pfarrer Theodor Fehrenbach zum Gedenken (1913-1982), in: Hegau 45, 1988, S. 261-262
Herbert BERNER, Mit der Kamera unterwegs: Heinz Finke, in: Hegau 45, 1988, S. 262-263
Wolfgang ERDMANN, Laudatio auf den Photographen Theodor Keller sen., Reichenau, in: Hegau 45, 1988, S. 263-265
Eva MOSER, Heinrich Lotter. Ein poetischer Realist, in: Hegau 45, 1988, S. 266-270
Konrad MOLLWEIDE, Kunstmaler Werner Mollweide (1889-1978), in: Hegau 45, 1988, S. 271-273
Adolf MAYER, Der "Baupfarrer" Karl Christian Sachs (1903-1989), in: Hegau 45, 1988, S. 273-276
Herbert BERNER, Professor Friedrich-Georg Schmieder (1911-1988), in: Hegau 45, 1988, S. 277-281
Otto Gerhard OEXLE, Person und Gemeinschaft. Karl Schmid zum 65. Geburtstag, in: Hegau 45, 1988, S. 281-282
Herbert BERNER, Dr. Hans Martin Ferdinand Weigand (1909-1988), in: Hegau 45, 1988, S. 282-284
Helmut GLOGER, Fritz Weißhaupt, der Löwe vom Bodanrück, in: Hegau 45, 1988, S. 284-285
Alois BECK, Die Johanniterkapelle in Orsingen. Nachtrag, in: Hegau 45, 1988, S. 287-288
Walter FIEDLER, Die Rosenkranz-Medaillons in der Pfarrkirche St. Laurentius Markelfingen, in: Hegau 45, 1988, S. 288-290
Wolfgang IRTENKAUF, Wilhelm Werner von Zimmern und seine literarische Hinterlassenschaft, in: Hegau 45, 1988, S. 291-294
Casimir BUMILLER, Der Traum von Rache und Reichtum. Ein Straßenraub in der Zeit der Napoleonischen Kriege, in: Hegau 45, 1988, S. 295-298
Ernst SCHNEIDER, Pleonasmus in Hegauer Familiennamen, in: Hegau 45, 1988, S. 299-301
Heinrich REHM, Ein Dorf, ein Jahre und seine Bräuche, in: Hegau 45, 1988, S. 301-305
Franz GÖTZ, Die ehemaligen jüdischen Gemeinden im Hegau und ihre Friedhöfe, in: Hegau 45, 1988, S. 305-308
Franz GÖTZ, Vorstellung des Buches "Geschichte der Juden in Randegg" am 14. November 1986 in Randegg, in: Hegau 45, 1988, S. 309-311
Arthur NÄGELE, Kriegsende und Besetzung von Binningen. Aus den Ortsbereisungsakten des Landratsamtes Konstanz, in: Hegau 45, 1988, S. 311-315
Hartmut RATHKE, Die Stockacher und der Nationalsozialismus. Anmerkungen zu einer Quellenedition, in: Hegau 45, 1988, S. 315-317
   Lagebericht 1938, geheimes Schreiben der NSDAP Ortsgruppe Stockach, in: Hegau 45, 1988, S. 317
Karl WAIBEL, Die Witterung im Hegau im Jahre 1987, in: Hegau 45, 1988, S. 318-323
   Buchbesprechungen, in: Hegau 45, 1988, S. 325-346
Herbert Berner, Heimatchronik, in: Hegau 45, 1988, S. 347-424
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 45, 1988, S. 425-431
   Studienfahrten, in: Hegau 45, 1988, S. 432-435

Hegau 46, 1989
Rolf KÖHN, Neue Quellen zur spätmittelalterlichen Geschichte der Herrschaft Hewen und der Stadt Engen, in: Hegau 46, 1989, S. 7-29
Sigrid WIEMANN, Die Rechtsverhältnisse des Hohentwiel in der Landgrafschaft Nellenburg, in: Hegau 46, 1989, S. 31-43
Michel GUISOLAN, Das Haus der Kartause Ittingen in Radolfzell, in: Hegau 46, 1989, S. 45-58
Max RUH, Zur Baugeschichte des Munot, in: Hegau 46, 1989, S. 59-62
Kurt BÄCHTOLD, Warum der Munot entstanden ist, in: Hegau 46, 1989, S. 63-65
Peter HIRSCHER, Schloß Freudental III, in: Hegau 46, 1989, S. 67-84
Reinhard BROSIG, Die Bevölkerung von Engen. Eine Betrachtung ihrer Entwicklung und ihrer strukturellen Elemente, in: Hegau 46, 1989, S. 85-96
Joachim SCHAIER, Die französische Revolution von 1789 und ihre Auswirkungen auf Süddeutschland, in: Hegau 46, 1989, S. 97-102
Hermann SCHMID, Die Reichenau beim Übergang an Baden, in: Hegau 46, 1989, S. 103-127
Gerhard BERNSTEIN, Leben und Werk des badischen Bürgers und Ingenieurs Robert Gerwig, in: Hegau 46, 1989, S. 129-146
Ulf WIELANDT, Schülerpostkarten aus dem Bodenseeraum. Abitur-Abschied: Vom "Hurra" bis zum "Autsch", in: Hegau 46, 1989, S. 147-163
Hermann BIECHELE, Die katholische Jugend der Herz-Jesu-Pfarrei Singen und der NS-Staat. Dokumentation, in: Hegau 46, 1989, S. 165-198
Peter TEUFEL, Volkertshausen im Hegau und seine Flurbereinigung, in: Hegau 46, 1989, S. 199-215
Franz GÖTZ, Dem Grafen Wilhelm Douglas-Langenstein zum Gedenken (1907-1987), in: Hegau 46, 1989, S. 217-219
Arnold AMANN, Weihbischof Dr. theol. h. c. Karl Gnädinger, in: Hegau 46, 1989, S. 219-221
Hans-Peter JEHLE, Hegaupreis für Heinrich Rehm, in: Hegau 46, 1989, S. 221-223
Renate GORRE, Clara von Bodman und Elazar Benyoetz in ihrem Briefwechsel, in: Hegau 46, 1989, S. 223-228
Herbert BERNER, Mäzen von Kunst und Wissenschaft. Zum 75. Geburtstag von Dr. med. Hannes Sauter-Servaes in Singen, in: Hegau 46, 1989, S. 229-231
Herbert SCHLÄGER, Rudolf Stuckert. Ein Maler und seine Zeit, in: Hegau 46, 1989, S. 234-249
Johannes THUM, Hoppetenzell. Ein Beitrag zur frühen Geschichte und zum Namen des Ortes, in: Hegau 46, 1989, S. 251-255
Christof STADLER, In der Hessischen Landesbibliothek: Wertvolles Radolfzeller Notenbuch entdeckt, in: Hegau 46, 1989, S. 256-257
Heinrich REHM, Die St. Martinskapelle in Nenzingen, in: Hegau 46, 1989, S. 258-266
Fritz WIEDERMANN, Der Hohentwiel wurde sein Schicksalsberg, in: Hegau 46, 1989, S. 266-267
Walter VOGELSANGER, Die alte Begginger Kirchturmuhr schlägt wieder, in: Hegau 46, 1989, S. 267-269
Herbert BERNER, "Hohentwiel" in Oberboihingen, Krs. Esslingen, in: Hegau 46, 1989, S. 269-270
Ernst SCHNEIDER, Über künstliche Flurnamen, in: Hegau 46, 1989, S. 271-273
Franz GÖTZ, Bemerkungen zur Geschichte der Evangelischen Kirche im Hegau, in: Hegau 46, 1989, S. 273-278
Hartmut RATHKE, Die Juden in Stockach, in: Hegau 46, 1989, S. 278-282
Johannes THUM, Wie die Hoppetenzell das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebten, in: Hegau 46, 1989, S. 282-285
Karl SCHATZ, Jüdische Stiftung von zwei farbigen Glasfenstern für die Kapelle des Vincentius-Krankenhauses in Konstanz 1931, in: Hegau 46, 1989, S. 285-290
Walter FIEDLER, Feuerwehr Markelfingen, in: Hegau 46, 1989, S. 290-293
Karl WOCHNER, Geschichte des Wasser- und Bodenverbandes Wahlwies, in: Hegau 46, 1989, S. 293-300
   Buchbesprechungen, in: Hegau 46, 1989, S. 301-326
Herbert BERNER, Heimatchronik, in: Hegau 46, 1989, S. 327-428
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 46, 1989, S. 429-434
   Studienfahrten, in: Hegau 46, 1989, S. 435-437

Hegau 47/48, 1990/91
Franz GÖTZ, Vorwort: Würdigung von Persönlichkeit und Werk Herbert Berners, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 1-10
   Dr. Herbert Berner 25 Jahre bei der Stadt Singen. Verse seines Freundes und Kollegen Franz Götz zum 15. Januar 1980, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 11-13
Herbert BERNER, Politisch-ökonomisches Dogma und historisch-politische Wirklichkeit bei Marx und Engels, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 17-41
Herbert BERNER, Die Aufhebung des reichsritterschaftlichen Kantons Hegau-Radolfzell, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 45-67
Herbert BERNER, Die Landgrafschaft Nellenburg, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 68-82
Herbert BERNER, Helmut GERBER, Der Hegau. Landschaft zwischen Rhein, Donau und Bodensee, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 83-93
Herbert BERNER, Schaffhausen und der Hegau, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 94-117
Herbert BERNER, Wanderland Hegau, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 118-123
Herbert BERNER, Verlorene und wiedergewonnene Einheit des Bodenseeraumes, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 124-158
Herbert BERNER, Kulturdenkmale in Vergangenheit und Gegenwart, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 159-181
Herbert BERNER, 1200 Jahre Hegau. Zum baden-württembergischen Heimattag 1988 in Engen, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 182-187
Herbert BERNER, Fall und Zerstörung des Hohentwiel, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 191-213
Herbert BERNER, Die Gemeinde Singen 1859, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 214-221
Herbert BERNER, Inbesitznahme des Hohentwiels am 31. Dezember 1968/1. Januar 1969, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 222-223
Herbert BERNER, Hohentwiel-Miniaturen, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 224-229
Herbert BERNER, Die Freiburger Strohrede des Grafen Enzenberg im Jahr 1769, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 230-244
Herbert BERNER, Singener Orts- und Grundherren, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 245-253
Herbert BERNER, "Der beste Ort in der Landschaft". Aus der Geschichte von Stockah im Hegau, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 257-260
Herbert BERNER, Zur 700-Jahrfeier der Stadt Aach am 2. Juni 1983, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 261-269
Herbert BERNER, Engen. Ein alter Vorort des Hegaus, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 270-277
Herbert BERNER, Die Grundherrschaft Bodman, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 278-320
Herbert BERNER, Paul Weber. Obstbauer, Politiker, Prähistoriker und Kunstfreund in Bodman, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 323-331
Herbert BERNER, Verleihung des Hegaupreises der Gemeinde Steißlingen an Albert Funk am 1. März 1975, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 332-335
Herbert BERNER, Karl Siegfried Bader und der Hegau, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 336-352
Herbert BERNER, Professor Friedrich Georg Schmieder (1911-1988), in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 353-358
Herbert BERNER, Die Höri am Bodensee, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 361-366
Herbert BERNER, Kunst in Singen. Kulturarbeit in einer Industriestadt. Eine Bilanz aus 35 Jahren, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 367-371
Herbert BERNER, Dr. Walter Kaesbach und die Maler in der Höri, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 372-379
Herbert BERNER, Fasnacht und Historie. Möglichkeiten und Grenzen archivarischer Fasnachtsforschung, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 383-404
Herbert BERNER, Sitte und Brauch im Landkreis Konstanz, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 405-458
Herbert BERNER, Die Fasnetsküchle als Speise der Vorfastenzeit, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 459-461
Herbert BERNER, Tübinger Arbeitskreis für Fasnachtsforschung. Entstehung, Wirken und Nachwirken, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 462-469
Herbert BERNER, Gailinger Purim. Jüdische Fasnacht im Hegau. Ein Beitrag zum jüdischen Gemeindeleben und zur Emanzipation der Juden in Baden, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 470-502
Albrecht SALEWSKI, Verzeichnis der Veröffentlichungen von Herbert Berner, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 503-528
   Orts- und Personenregister, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 529-563
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 47/48, 1990/91, S. 565-577

Hegau 49/50, 1992/93
Fredy MEYER, Ludwig der Fromme und die reichenauische Schenkungsurkunde vom 21. April 839. Eine Studie zu den kirchlichen Anfängen von Wahlwies, Nenzingen und Litzelstetten und zur Entstehung der Pfarrorganisation des Hegaus, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 7-27
Rolf KÖHN, Neue Quellen zur spätmittelalterlichen Geschichte der Herrschaft Hewen und der Stadt Engen, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 29-46
Hermann SCHMID, Die Statuten des Landkapitels Stockach von 1694 und 1740 als historisch-statistisch-topographische Quellen. Unter besonderer Berücksichtigung des Pfarrweilers Goldbach, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 47-71
Franz GÖTZ, Aus der Geschichte des Dorfes Mainwangen. Ansprache zur 800-Jahrfeier am 21. Juni 1992, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 73-76
Fredy MEYER, Die Bretterkrippe von Mainwangen. Ein seltenes, fast vergessenes Kunstwerk aus der Zeit des Barock, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 77-83
Hans-Günter BÄURER, Vom Leprosenhaus zum Krankenhaus. Stockacher Gesundheitswesen und Krankenfürsorge in früheren Zeiten, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 85-93
Reinhard BROSIG, Die Belagerung des Hohentwiels im Jahr 1641. Der Bericht eines Historischen Liedes, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 95-101
UIrich SEEMÜLLER, Das Haus "Zum Hohentwiel" in Ulm, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 103-108
Helmut GROSS; Joachim SCHAIRER; Friedrich GOLLBACH, Rettung und Erhalt von Schloß Blumenfeld, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 109-118
Ernst SCHNEIDER, Die Flurnamen der Gemarkung Hilzingen (Landkreis Konstanz). Ein Beitrag zur Namenkunde des Hegaus, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 119-190
Walter FIEDLER, Schulverordnungsbuch des Johann Fideli Beck, Schulprovisor zu Reichenau 1804-1819, mit losen Blättern bis 1840. Auszüge und Anmerkungen, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 191-203
Sabine ABELE-HIPP, Die Hausmeisterfamilie Abele auf Schloß Langenstein in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 205-213
Otto RIEDMÜLLER, Vom stolzen Bauer zum verpönten Fabrikler. Ein Zeitbild aus dem Mühlhauser Arbeitsleben um 1900, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 215-233
Kurt BERNAUER; Karl SCHERZINGER, Erinnerungen an die Unternehmungen und Beeinträchtigungen der Katholischen Jugend in Singen während der Zeit des Nationalsozialismus, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 235-250
Heinz-Peter GIELOW, Hauptmann Rudolf Strickstrock Edler von Wahlwiesen (1746-1814), in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 251-254
Manfred BOSCH, "Für eine Vergeistigung der Politik". Zum 100. Geburtstag Udo Ruksers, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 254-263
Herbert BAIER, Josef Emminger (1925-1990), in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 263-264
Franz GÖTZ, Alois Beck (1908-1991), in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 265
Manfred BOSCH, Bodensee-Literaturpreis 1991 für Bruno Epple. Laudatio auf den Preisträger, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 265-271
Wolfgang KRAMER, Der Ippinger Dorfpfarrer Josef Keller. Ein Universalgelehrter, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 271-273
Herbert BERNER, Heimatchronik, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 275-387
   Buchbesprechungen, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 389-418
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 419-441
   Berichte über Exkursionen des Hegau-Geschichtsvereins, in: Hegau 49/50, 1992/93, S. 442-454

Hegau 51/52, 1994/95
Peter-Johannes SCHULER, Stadtrecht der Stadt Markdorf, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 7-135
Fredy MEYER, Sankt Laurentius und Oswald. Eine Studie zu den kirchlichen Anfängen von Mindersdorf unter besonderer Berücksichtigung der Laurentius- und Oswald-Verehrung im Bodenseeraum, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 137-159
C. H. W. Van den BERG, Der Humanist Anton Engelbrecht, genannt "Engentinus" um 1487-1556, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 161-179
Hans-Günter BÄURER, Ein Brückenheiliger ohne Brücke. Bemerkungen zu einer kunsthistorisch bisher unbeachtet gebliebenen St. Nepomuk-Statue in Stockach, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 181-188
Heinrich REHM, Die Landwirtschaft in Nenzingen um die Mitte des 18. Jahrhunderts, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 189-192
Werner GÖNNER, Entstehung und Entwicklung des Hilzinger Ortsteils Twielfeld, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 193-215
Herbert GLEICHAUF, Zur Geschichte der Schulhäuser in Überlingen am Ried, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 217-232
Alfred HUBENSCHMID, Aus dem Leben und Wirken eines Landpfarrers, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 231-240
Michael REUSS, Aufstieg und Machtergreifung des Nationalsozialismus in Engen im Spiegel der Presse, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 241-264
Hartmut RATHKE, Stockach im Zweiten Weltkrieg, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 265-280
Alfons KRISMANN; Rainer LUICK; Thomas MARKTANNER, Untersuchungen zu Tagfaltern und Widderchen (Lepidoptera) im Gebiet der Biotopvernetzung und Flurneuordnung Engen-Welschingen, Landkreis Konstanz, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 281-312
Ernst SCHNEIDER, Triebried, Espan, Rindersetze. Weidewirtschaft in Flurnamen des Hegaus, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 313-328
Ernst SCHNEIDER, Zum Güttinger Flurnamen "Geicht", in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 329
Karl SAUTER, Der heilige Heimerad von Meßkirch. Ein außer-ordentlicher Heiliger, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 331-332
Herbert SCHLÄGER, Schriftsteller auf der Höri: Henning Böhme, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 332-335
Herbert SCHLÄGER, Ernst Bacmeister. Eine Lebenswanderung, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 335-344
Franz GÖTZ, 300 Jahre Radolfzeller Stadtapotheke in der Seetorstraße 3. Ansprache, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 345-347
Alfred GSCHLECHT, Die milden Stiftungen in der Stadt Engen, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 347-351
Wolfgang KRAMER, 1000 Jahre Worndorf, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 351-354
Wolfgang KRAMER, 100 Jahre Sparkasse Gottmadingen, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 355-357
Wolfgang KRAMER, 1150 Jahre Mindersdorf, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 358-360
Wolfgang KRAMER, Die Landgrafschaft Nellenburg und ihre "Hauptstadt" Stockach, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 361-364
Werner TRAPP, "Es kam uns niemals in den Sinn, etwas gegen Regierung oder Staat zu unternehmen". Die Demonstration der Tengener Steinbrucharbeiter vom November 1935, ihre Hintergründe und Folgen. Ein Kapitel Alltagsgeschichte des Nationalsozialismus aus dem westlichen Bodenseeraum, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 364-374
Fredy MEYER, Zehn Jahre Arbeitskreis Landeskunde - Landesgeschichte Stockach. Standortbestimmung und Arbeitsbilanz 1984-1994, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 374-376
Gertrud STREIT, Verleihung des Landespreises für Heimatforschung 1994 am 11. Oktober 1994 in Stuttgart. Ansprache der Hauptpreisträgerin, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 377-379
   Buchbesprechungen, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 381-403
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 405-425
   Berichte über Exkursionen, in: Hegau 51/52, 1994/95, S. 427-432

Hegau 53, 1996
Hans STATHER, Fragen zu den Lentiensern, in: Hegau 53, 1996, S. 5-12
Alfred EBLE, Der Madachhof, einstmals salemische Grangie, in: Hegau 53, 1996, S. 13-52
Franz HOFMANN, Schloß Schlatt unter Krähen. Geschichte und Kunstgeschichte, in: Hegau 53, 1996, S. 53-112 (separat: Sonderdr. e. zweiteil. Aufsatzes von Franz Hofmann. Erweitert durch Beitr.von Patrick Douglas- von Reischach … = Hegau-Bibliothek Bd. 106, 2000)
Franz HOFMANN, Ein Vesperbild des 14. Jahrhunderts in Watterdingen, in: Hegau 53, 1996, S. 91-112
Hans-Günter BÄURER, Wo einst Marie Antoinette übernachtete. Die Geschichte eines markanten Stockacher Hauses im Spiegel neuer Forschungsbefunde, in: Hegau 53, 1996, S. 113-126
Hans-Günter BÄURER, Dem veredelten Volksgesang verpflichtet. Die Statuten des "Gesangvereins am Bodensee", in: Hegau 53, 1996, S. 127-134
Heinrich REHM, Beim Durchblättern alter Zeitungen entdeckt. Vorwiegend Heiteres aus dem Leben unserer Vorfahren, in: Hegau 53, 1996, S. 135-141
Hartmut RATHKE, Der 20. Juli 1944 und die Stockacher Opposition gegen den Nationalsozialismus, in: Hegau 53, 1996, S. 143-147
Ernst SCHNEIDER, Beunde/Bünt, Einfang, Bifang/Beifang, Einschlag, Bütze/Bitze. Sonderland und Sonderrecht in Hegauer Flurnamen, in: Hegau 53, 1996, S. 149-164
Matthias PETER, Goldige Äcker, grüne Saaten. Die Hegau-Landschaften des Zürcher Kunstmalers Wilfried Buchmann, in: Hegau 53, 1996, S. 165-177
Manfred BOSCH; Jürgen Klöckler, Der Verleger Curt Weller (geb. 1895). Zu seinem 100. Geburtstag, in: Hegau 53, 1996, S. 179-197
Otto RIEDMÜLLER, In memoriam Albert Riesterer: Priester, Jugendfreund und Heimatforscher, in: Hegau 53, 1996, S. 201-205
Wolfgang KRAMER, 800 Jahre Uttenhofen, in: Hegau 53, 1996, S. 207-210
Wolfgang KRAMER, 850 Jahre Steißlingen, in: Hegau 53, 1996, S. 211-213
Wolfgang KRAMER, 850 Jahre Sernatingen-Ludwigshafen, in: Hegau 53, 1996, S. 214-218
Wolfgang KRAMER, Politischer Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg in Gottmadingen und Bodman, in: Hegau 53, 1996, S. 218-223
Franz GÖTZ; Wilderich Graf von und zu BODMAN, 40 Jahre Hegaugeschichtsverein: Ansprachen und Presseberichte, in: Hegau 53, 1996, S. 223-229
   Buchbesprechungen, in: Hegau 53, 1996, S. 231-242
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 53, 1996, S. 243-253
   Berichte über Exkursionen, in: Hegau 53, 1996, S. 255-260

Hegau 54/55, 1997/98
Eduard HLAWITSCHKA, Ratold, Bischof von Verona und Begründer von Radolfzell, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 5-44
Olga WALDVOGEL, Das Singener Urbar von 1533 der Katharina Stockar aus Schaffhausen, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 45-48
Max ENGEL, Schaffhausens Paradiser-Amtmann, Lot Stimmer und seine Mission in der Schweizer Kriminalgeschichte, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 49-54
Franz HOFMANN, Schloß Schlatt unter Krähen. Geschichte und Kunstgeschichte, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 55-90 (separat: Sonderdr. e. zweiteil. Aufsatzes von Franz Hofmann. Erweitert durch Beitr.von Patrick Douglas- von Reischach … = Hegau-Bibliothek Bd. 106, 2000)
Edwin Ernst WEBER, Der fürstenbergische Hof und die Residenzstadt Meßkirch zu Beginn des 18. Jahrhunderts, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 91-108
Albrecht REGENBOGEN, Der Maler Ludwig Richter im Hegau. Vier Bleistiftsskizzen vom Hohentwiel, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 109-115
Matthias PETER, Skeptizismus und Neugier. Porträts süddeutscher Pilger aus dem Tagebuch des Schweizer Landwirts Heinrich Senn (1827-1915), in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 117-127
Fredy MEYER, Auf den Spuren von Friedrich Hecker. Ein Beitrag zur Authentizität der "Heckerpistole", in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 129-136
Lucia MEYER, Die Auffindung der Heckerpistole, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 137-139
Fredy MEYER, Bürgermeister Sebastian Straub von Stockach und die republikanische Volksbewegung am westlichen Bodensee, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 141-152
Volker LUDWIG, Die Entstehung des Naturschutzgebietes "Hohenstoffeln", in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 153-190
Kurt OESTERLE, Doktor Faust besiegt Shylock. Wie Ludwig Finckh den Hohenstoffeln rettete und wie der Reichsführer-SS Heinrich Himmler als sein Mephisto ihm dabei half, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 191-208
Burkhard STEGE; Andrea HOFMANN; Anne LANGENKAMP; Tatiana SFEDU, Prominente Bewohner des Hermann-Hesse-Hauses in Gaienhofen: Walter Andrae (1875-1956), Architekt, Maler und Archäologe, Walter Eberhard Loch (1885-1979), Maler und Schriftsteller und Walter Waentig (1881-1962), Maler und Umweltschützer auf der Höri, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 209-237
Ernst SCHNEIDER, Über Obstsorten im Hegau, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 239-240
Wolfgang KRAMER, Das Gaienhofener Schloß, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 241-243
Wolfgang KRAMER, Der Kellhof zu Hilzingen, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 243-246
Wolfgang KRAMER, 650 Jahre Gallmannsweiler, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 246-248
Fredy MEYER, Eröffnung der Ausstellung "150 Jahre Badische Revolution am westlichen Bodensee" im Nellenburg-Gymnasium Stockach, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 249-251
Fredy MEYER, Der "Große Volksaufstand" in Wahlwies am 1. Mai 1998, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 252-255
Wolfgang KRAMER, Friedrich Hecker und die Anfänge der Badischen Revolution am Bodensee, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 255-262
Fredy MEYER, Nachruf auf Karl Schatz, Gottmadingen, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 263-264
Franz GÖTZ, Professor Dr. Dr. Karl Siegfried Bader (Nachruf), in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 265
   Buchbesprechungen, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 267-276
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 54/55, 1997/98, S. 277-296

Hegau 56, 1999
Wolfgang KRAMER (Hg.), Vergangenes darstellen. Vergessenes in Erinnerung rufen. Ausgewählte Aufsätze und Ansprachen. Festgabe zum 70. Geb. von Dr. Franz Götz

Hegau 57, 2000
   Zum Jahrbuch 57 der Zeitschrift "Hegau", in: Hegau 57, 2000, S. 5-6
Michael LOSSE, Nicht ohne einen "gewissen historischen Wert… " Anmerkungen zum Umgang mit und zur Rezepton von Burgen und Schlössern im Hegau vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert, in: Hegau 57, 2000, S. 7-61
Franz HOFMANN, "… großer Zulauff, Andacht und jährliche Creutzgäng .." Die Heilig-Kreuz-Kapelle bei Steißlingen, in: Hegau 57, 2000, S. 62-84
Tim KERIG; Jutta LECHTERBECK, 16000 Jahre unter dem See. Zum historischen Quellenwert der Steißlinger Laminite, in: Hegau 57, 2000, S. 85-109
Margrit FRÜH, Kloster Reichenau. Ein Ofen, bestellt und erbaut in schweren Zeiten als Erinnerung an vergangene Grösse, in: Hegau 57, 2000, S. 110-134
Hans-Dieter STOFFLER, Pflanzenpaare im "Hortulus". Zur Gegenüberstellung von Pflanzen im Gedicht "De cultura hortorum" des Walahfrid Strabo, in: Hegau 57, 2000, S. 135-143
Georg MAIER, Die ehemalige Kapelle St. Michael und Mauritius in Schienen. 1200 Jahre Übertragung der Genesius-Reliquie, in: Hegau 57, 2000, S. 144-160
Johannes THUM, Das Einkommen des Pfarrers in Hoppetenzell vom 16.-19. Jahrhundert, in: Hegau 57, 2000, S. 161-172
Hartmut RATHKE, Kirche und Staat im Wandel der Zeiten. Die evangelische Gemeinde in Stockach, in: Hegau 57, 2000, S. 173-191
Alfred GSCHLECHT, Der "Hegauer Erzähler". Die Zeitung aus Engen, in: Hegau 57, 2000, S. 192-198
Joachim J. HALBEKANN, Die "verlohrene Seeligkeit" des Prof. Dr. Johann Anton Müller. Eine Spurensuche nach dem Leben eines reichsritterschaftlichen Adeligen im Zeitalter der Säkularisation, in: Hegau 57, 2000, S. 199-210
Roland KESSINGER, Büsingen und der Brückenkopf im Schaarenwald 1799/1800, in: Hegau 57, 2000, S. 211-219
Wilfried DANNER, Franz Xaver Lender und andere Konstanzer Schüler als Revolutionäre 1848, in: Hegau 57, 2000, S. 220-223
Detlef GIRRES, 100 Jahre Friedrichsheim in Gailingen, in: Hegau 57, 2000, S. 224-233
Wolfgang KRAMER, "Noch einmal blühte in Gailingen jüdisches Leben auf". UNRRA-Lager als Kibbuzim zwischen 1945 und 1950, in: Hegau 57, 2000, S. 234-241
Wolfgang KRAMER, 100 Jahre Gewerbeverein Gottmadingen, in: Hegau 57, 2000, S. 242-245
Fredy MEYER, Der "Brunnen der Gemeinsamkeit" von Hermann König. Ein kulturgeschichtlicher Exkurs unter besonderer Berücksichtung der Stockacher Brunnengeschichte, in: Hegau 57, 2000, S. 246-249
Wolfgang KRAMER, Jahrtausendwende: 950 Jahre Bankholzen, 700 Jahre Iznang. Faszination der runden Zahlen, in: Hegau 57, 2000, S. 250-256
Wolfgang KRAMER, 725 Jahre Ebringen, in: Hegau 57, 2000, S. 257-261
Wolfgang KRAMER, 850 Jahre Rorgenwies, in: Hegau 57, 2000, S. 262-266
Wolfgang KRAMER, 1300 Jahre Honstetten, in: Hegau 57, 2000, S. 267-271
Wolfgang KRAMER, 950 Jahre Seelfingen, in: Hegau 57, 2000, S. 272-274
Wolfgang KRAMER, 725 Jahre Mühlingen, in: Hegau 57, 2000, S. 275-279
Artur OSTERMAIER; Gerhard BREINLINGER; Paul GÖNNER, 13. Hegaupreis an Paul Gönner, in: Hegau 57, 2000, S. 280-286
Fredy MEYER, Hans-Günther Bäurer (Nachruf), in: Hegau 57, 2000, S. 287-288
Franz GÖTZ, Hermann Biechele (Nachruf), in: Hegau 57, 2000, S. 288
Franz GÖTZ, Wilhelm Ehrhardt (Nachruf), in: Hegau 57, 2000, S. 288-289
Franz GÖTZ, Alfred Hubenschmid (Nachruf), in: Hegau 57, 2000, S. 289
Hans Jürgen SCHUWERK, Bruno Scherbarth (Nachruf), in: Hegau 57, 2000, S. 290
Franz GÖTZ, Dr. Theo Zengerling (Nachruf), in: Hegau 57, 2000, S. 290-291
   Buchbesprechungen, in: Hegau 57, 2000, S. 292-306
   Vereinsnachrichten, in: Hegau 57, 2000, S. 307-320

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Search Machines

Datum der Erstanlage: Sonntag, 21. Oktober 2001 — Letzte Änderung: 21. Oktober 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)