Historisches Jahrbuch der Stadt Linz (HJbLinz)
Jg. 1956 – Jg. 1998

bearbeitet von Dieter RÜBSAMEN
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


HJbLinz Jg. 1956
   Kulturchronik, in: HJbLinz Jg. 1956, S. VII-LXXXIV
Karl M. KLIER, "Linzer-Geiger" und "Linzer Tanz" im 19. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1956, S. 1-31
Franz WILFLINGSEDER, Geschichte der älteren Dreifaltigkeitskapelle in Linz, in: HJbLinz Jg. 1956, S. 33-188
Paul KARNITSCH, Der heilige Bezirk von Lentia, in: HJbLinz Jg. 1956, S. 189-285

HJbLinz Jg. 1957
Helmuth FEIGL, Der niederösterreichische Weingartenbesitz der Linzer Bürger im 13. und 14. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 7-29
Hermann SCHARDINGER, Studie zur Geschichte des Linzer Gymnasiums aus der Zeit der Landschaftsschule, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 31-68
Josef FRÖHLER, Überlieferte Linzer Jesuitendramen, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 69-129
Georg GRÜLL, Das Landgericht Linz 1646-1821, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 131-163
Harry KÜHNEL, Das Fürstenbergische Dreifaltigkeitsbenefizium in der Linzer Vorstadt, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 165-196
Hertha AWECKER, Die Bevölkerung der Stadt Linz im Jahre 1750, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 197-240
Otto JUNGMAIR, Adalbert Stifter und die Schulreform in Oberösterreich nach 1848, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 241-319
Edward SCHILLER, Die Rosenburg, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 321-340
Artur BETZ, Ein römischer Inschriftstein aus der Martinskirche in Linz, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 341-344
Ernst NEWEKLOWSKY, Linz und die Nibelungen, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 345-350
Fritz EHEIM, Ein Linzer Mautverzeichnis aus der Mitte des 13. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 351-361
Gerhard RILL, Zwei Briefe zur Vorgeschichte des Linzer Jesuitenkollegs, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 362-374
Fritz EHEIM, 300 Jahre "Topographia Windhagiana" 1656 bis 1956, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 375-378
Robert SCHINDLER, Die Spielkarte mit den vier himmlischen Tieren, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 379-381
Ernst NEWEKLOWSKY, Vom Bau der Nibelungenbrücke, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 382-386
Wilhelm RAUSCH, Literaturhinweise, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 387-389
Gerhard WINNER, Quellenberichte. Licensia in den "Hofresoluta" des Archivs für Niederösterreich, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 289-401
Willy SZAIVERT, Quellenberichte. Der Hofkriegsrat und seine Bedeutung für die Geschichte der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 401-405
Georg GRÜLL, Linzbezogene Funde. Ein neues Linzer Supralibros, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 406-407
Georg GRÜLL, Stadtarchiv, laufende Arbeiten. Die Linzer Personenstandskartei, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 407-408
Erich HILLBRAND, Wissenschaftliche Arbeiten. Die maximilianeische Befestigung von Linz, in: HJbLinz Jg. 1957, S. 408-411

HJbLinz Jg. 1958
Helmuth FEIGL, Die Linzer Mautner im 13. und 14. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 11-46
Arnold HUTTMANN, Ein flandrischer Arzt des 16. Jahrhunderts in Siebenbürgen und Österreich, in: HJbLinz Jg. 1958, S.47-72
Helmut SLABY, Magister Georg Calaminus und sein Freundeskreis, in: HJbLinz Jg. 1958, S.73-139
Hans COMMENDA, Adelige Lustbarkeiten in Linz vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 141-180
Hertha AWECKER, Das Bergschlößl, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 181-225
Karl GUTKAS, Stadtansichten auf Handwerksattestaten des 18. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 227-248
Heinrich KOLLER, Joseph Valentin Eybel als Historiker, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 249-264
Maria HABACHER, P. Bernhard Wagner OSB, Professor für Kirchengeschichte am Lyzeum in Linz, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 265-298
Walter GOLDINGER, Die Linzer Universitätskanonikate, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 299-330
Wilhelm RAUSCH, Josef Urbanski, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 331-358
Erich M. MEIXNER, Abriß der Linzer Wirtschaftgeschichte, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 359-375
Harry KÜHNEL, Magister Peter Muerbuczel von Linz, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 377-381
Franz GALL, Linzer Studenten vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 382-385
Georg GRÜLL, Der erste Elefant in Linz, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 386-390
Fritz EHEIM, Zwei Linzer Freihausprozesse, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 391-405
Ildephons MÜHLBACHER, Vor der Schlacht am Weißen Berg, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 407-414
Robert SCHINDLER, Linzer und Wiener Mandl-Kalender, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 415-424
Gerold MAAR, Literaturhinweise. Der Schriftentausch des Stadtarchivs, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 425-434
   Rezension, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 434-436
Wilhelm RAUSCH, Quellenberichte, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 436
Wilhelm RAUSCH, Linzbezogene Funde. Eine Linzer Archivtruhe aus dem Jahr 1654, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 436-438
Georg WACHA, Linzbezogene Funde. Hausschilder des Bürgermeisteramtes Linz, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 438-439
Wilhelm RAUSCH, Linzbezogene Funde. Fragmente eines Schiedsspruches vom Linzer Fürstentag des Jahres 1298, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 439-440
Georg GRÜLL, Stadtarchiv, laufende Arbeiten. Die Linzer Personenstandskartei, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 440
Fritz EHEIM, Stadtarchiv, laufende Arbeiten. Vorarbeiten für eine Bibliographie zur Geschichte der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 441-442
Hans COMMENDA, Wissenschaftliche Arbeiten. Volkskunde der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1958, S. 442-444

HJbLinz Jg. 1959
Hans-Heinrich VANGEROW, Die Isarflößer und ihre Fernverbindungen nach Österreich zwischen 1318 und 1568, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 11-56
Gerhard WINNER, Adeliger Stand und bürgerliche Hantierung. Die sieben landesfürstlichen Städte und die Gegensätze in Oberösterreich während des 16. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 57-92
Hans COMMENDA, Des alten Linzer Handwerks Recht und Gewohnheit, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 93-198
Ernst NEWEKLOWSKY, Die Linzer Schiffmeisterfamilie Scheibenbogen, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 199-215
Gilbert TRATHNIGG, Welser Bahnbauten und Bahnbauprojekte in Konkurrenz zu Linz, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 217-246
Otto CHRISTL, Fünf Jahrzehnte Linzer Circusgeschichte 1900-1950, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 247-362
Franz GALL, Johann Pruelmair und Johann Hueber, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 363-366
Arnold HUTTMANN, Zur Tätigkeit des Linzer Buchdruckers Marcus Pistorius in Siebenbürgen, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 367-375
Ernst NEWEKLOWSKY, Bausteine zu einer Geschichte der Donau bei Linz und ihrer Schiffahrt, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 376-383
Georg WACHA, Stift Lambach und Linz, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 384-415
Karl M. KLIER, Der graphische Schmuck der älteren Linzer Liedflugblätter, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 416-430
Ernst TOPITZ, Der Meteorologe Julius Hann (1839-1921), in: HJbLinz Jg. 1959, S. 431-444
Stefan TÖRÖK Die Stellungsnahme des Linzer Gemeinderates von 1870/71 zum Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 445-450
   Literaturhinweise, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 451-452
Georg WACHA, Linzbezogene Funde. Die Balkendecke des ehemaligen Knabenseminars Hofgasse 11, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 452-460
Georg GRÜLL, Stadtarchiv, laufende Arbeiten. Die Linzer Personenstandskartei, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 460
Hans COMMENDA, Wissenschaftliche Arbeiten. Volkskunde der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1959, S. 461-462

HJbLinz Jg. 1960
Heinrich KOLLER, Der Donauraum zwischen Linz und Wien im Frühmittelalter, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 11-53
Josef JANÁCEK, Die Handelsbeziehungen zwischen Prag und Linz im 16. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 55-80
Harry KÜHNEL, Die soziale Betreuung des Personals der Linzer Wollzeugfabrik im Zeitalter des aufgeklärten Absolutismus, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 137-169
Hans COMMENDA, Gesellschaft der Schatzgräber, Teufelsbeschwörer und Geisterbanner, Linz 1792, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 171-195
Franz PFEFFER, Die Haselgrabenstraße im Linzer Stadtgebiet, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 197-242
Lucie HAMPEL, Zwei Linzer Schnittbücher aus dem ersten Viertel des 18. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 243-300
Heinrich TREUTSCHMANN, Johannes Aprent, der Philosoph von Adalbert Stifters "Sittengesetz", in: HJbLinz Jg. 1960, S. 301-330
Wilhelm BRANDENSTEIN, Der Ortsname Linz, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 331-334
Helmuth FEIGL, Die Linzer Landstraße als Wildbanngrenze, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 335-343
Hans-Heinrich VANGEROW, Die Isarflößer und ihre Fernverbindungen nach Österreich zwischen 1318 und 1568, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 344-351
Othmar WESELY, Neues zu Veit Stahel, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 352-355
Fritz EHEIM, Ein Beitrag zur Geschichte der landesfürstlichen Finanzbehörden in Linz um 1600, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 356-362
Karl M. KLIER, Linz im Liede. Nachträge, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 363-383
Franz GALL, Miscellanea Academia Lincensia, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 384-393
Walter GOLDINGER, Josef Roman Lorenz von Liburnau. Ein Naturforscher aus Linz, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 394-407
Ernst NEWEKLOWSKY, Bausteine zu einer Geschichte der Donau bei Linz und ihrer Schiffahrt, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 408-417
Alois TOPITZ, Der Donaugang Steg-Auhof-Katzbach, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 418-427
   Literaturhinweise, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 429-442
Gilbert TRATHNIGG, Quellenberichte. Licensia im Welser Stadtmuseum, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 442-457
Georg WACHA, Linzbezogene Funde. Ein Madonnenbild der Kapuzinerkirche in Urfahr, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 458-460
Georg WACHA, Linzbezogene Funde. Die Turmkreuzurkunde der Jesuitenkirche in Linz, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 461-462
Georg GRÜLL, Stadtarchiv, laufende Arbeiten. Die Linzer Personenstandskartei, in: HJbLinz Jg. 1960, S. 462

HJbLinz Jg. 1961
Wilhelm RAUSCH, Linz in der Geschichte Österreichs, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 11-29
Adolf WAGNER, Beiträge zu einer Geschichte des Salzhandels von Linz nach Böhmen, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 31-56
Ludwig RUMPL, Die Corporis-Christi-Bruderschaft der Stadtpfarre Linz, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 57-95
Alois TOPITZ, Das Pestilenzbüchlein des Dr. Philipp Persius von Lonstorff, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 97-118
Hans COMMENDA, Die Litterae annuae des Linzer Jesuitenkollegs als Quelle der Volkskunde, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 119-138
Edmund DANIEK, Joseph Fouché als Emigrant in Österreich, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 139-162
Georg GRÜLL, Benedikt Pillwein, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 163-215
Heinrich TEUTSCHMANN, Kirchschlag bei Linz im Wandel des Blickpunktes, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 217-242
Richard KUTSCHERA, Geschichte des Kino- und Filmwesens in Linz und Oberösterreich, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 243-309
Gilbert TRATHNIGG, Die welserische Viehmaut in Ebelsberg, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 311-320
Franz KLEIN-BRUCKSCHWAIGER, Des Linzer Stadtschreibers Veit Stahel Hausverkauf im Jahre 1549, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 321-334
Georg WACHA, Der Wallfahrtsort St. Wolfgang und der Raum von Linz, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 335-350
Ursula GIESE, Medizinisches Kuriosum aus einem alten Linzer Buch, in: HJbLinz Jg. 1961, S. 351-359
Wilhelm RAUSCH, Protokoll über die vom Linzer Stadtarchiv in der Zeit vom 21. bis 25. September 1961 veranstaltete Tagung "Stadtarchive und Stadtgeschichtsforschung", in: HJbLinz Jg. 1961, S. 361-433

HJbLinz Jg. 1962
Franz PFEFFER, Die Trefflinger Pforte, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 11-84
Adolf WAGNER, Beiträge zu einer Geschichte des Salzhandels von Linz nach Böhmen, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 85-104
Franz Xaver BOHDANOWICZ, Die Plag´ der Pestilenz im Linz des 16. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 105-127
Ludwig RUMPL, Die Linzer Stadtpfarrer in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 129-192
Ernst POPP, Die Linzer landesfürstlichen Lehen. Nach den Lehensbüchern des Archivs für Niederösterreich, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 193-223 . Hans-Heinrich VANGEROW, Linz und der Donauhandel des Jahre 1627, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 223-332
Hans COMMENDA, Das volkstümliche Linzer Erzählgut, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 333-358
Max NEWEKLOWSKY, Die Linzer Handelsakademie in den ersten 80 Jahren ihres Bestsehens, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 359-427
Richard KUTSCHERA, Luftfahrt und Flugwesen in Linz, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 429-484
Gilbert TRATHNIGG, Nachrichten über den ersten Linzer Bürgermeister Georg Puechleittner, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 485-492
Gustav WULZ, Nördlinger auf den Linzer Messen, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 493-501
Walter PILLICH, Die Donaureisen des kaiserlichen Gesandten Ferdinand Bonaventura Graf Harrach im Jahre 1698, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 502-514
Karl M. KLIER, Politische Mundartdichtung 1860 bis 1874 aus dem Linz der Kulturkampfzeit, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 515-549
Edmund DANIEK, Der Mordversuch Johann Libenys an Kaiser Franz Joseph I., in: HJbLinz Jg. 1962, S. 550-553
Josef MITTERMAYER, Karl Mays Beziehungen zu Linz, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 554-565
   Literaturhinweise, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 567-571
Georg GRÜLL, Linzbezogene Funde. Ein Bericht über den Pöstlingberg aus dem Jahre 1738, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 571-572
Wilhelm RAUSCH, Stadtarchiv, laufende Arbeiten. Die Linzer Personenstandskartei, in: HJbLinz Jg. 1962, S. 573

HJbLinz Jg. 1963
Adolf WAGNER, Beiträge zu einer Geschichte des Salzhandels von Linz nach Böhmen, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 11-42
Wilhelm RAUSCH, Der Urfahrer Wappenstein und seine symbolische Bedeutung, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 43-58
Karl M. KLIER, Ein Sendschreiben aus Linz Anno 1620, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 59-63
Ludwig RUMPL, Die Linzer Stadtpfarrer des 17. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 65-128
Walter PILLICH, Kaiser Josef II. in Linz, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 129-150
Gustav BRACHMANN, Zur Geschichte des Linzer Schlosses. Das Schloß als Strafanstalt, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 151-170
Hans COMMENDA, Der Linzer Wilhelm Pailler, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 171-187
Ursula GIESE, Ergänzende Dokumente zum Lebensbild Benedikt Pillweins, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 189-197
Karl M. KLIER, Speisezettel der bischöflichen Hofküche zu Linz (um 1860), in: HJbLinz Jg. 1963, S. 199-206
Josef MITTERMAYER, Der Dichter Eduard Greutter, Nachkomme zweiter angesehener Linzer Familien, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 207-222
Heinrich TEUTSCHMANN, Ein Linzer Dichter zwischen zwei Zeitaltern. Karl Teutschmann (1855-1928), in: HJbLinz Jg. 1963, S. 223-253
Hans-Heinrich VANGEROW, Linz und der Donauhandel des Jahres 1627, in: HJbLinz Jg. 1963, S. 255-377

HJbLinz Jg. 1964
Hugo HEBENSTREIT, Die Hebenstreit in Linz, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 11-40
Hans-Heinrich VANGEROW, Linz und der Donauhandel des Jahres 1627, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 41-98
Wilhelm RAUSCH, Der Türkenbezwinger Raimung Montecuccoli in Linz, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 99-130
Georg WACHA, Predigtsammelbände der Linzer Kapuzinerbibliothek, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 131-191
Ludwig RUMPL, Die Linzer Stadtpfarrer des 18. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 193-225
Hans COMMENDA, Linz vor hundert Jahren, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 227-257
Ingrid ADAM, Dr. Carl Wiser, ein großer Linzer Bürgermeister, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 259-346
Richard KUTSCHERA, 200 Jahre öffentliche Straßenbeleuchtung in Linz, in: HJbLinz Jg. 1964, S.347-403
Franz HORNSTEIN, Zur Genealogie des Linzer Bürgermeisters Georg Hackelberger (1556-1559), in: HJbLinz Jg. 1964, S. 405-408
Walter PILLICH, Der Linzer Stein- und Siegelschneider Martin Lassl, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 409-412
Franz WILFLINGSEDER, Bilder aus dem Alltagsleben des Adels von Linz und Enns im 16. und 17. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 413-435
Hugo HEBENSTREIT, Nil novum sub sole. Einer der ersten Halbstarkenkrawalle in Linz im Jahre 1606, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 436-438
Otto Friedrich WINTER, Eine Nürnberger Reichshofratsklage gegen Linz (1636), in: HJbLinz Jg. 1964, S. 439-449
Annemarie COMMENDA, Linzer Kochkunst vor 150 Jahren, in: HJbLinz Jg. 1964, S. 450-451
Justus SCHMIDT, Das "Haus der Glückseligkeit" in Linz, in: HJbLinz Jg. 1964, S.452-455

HJbLinz Jg. 1965
Helmuth FEIGL, Die ältesten Linzer Familiennamen, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 11-41
Günther PROBSZT, Die Linzer Jahrmärkte im Spiegel der Reichs-Münzgesetzgebung, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 43-83
Heinrich TEUTSCHMANN, Der Maler Carl von Binzer und Linz in seiner Selbstbiographie, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 85-116
Hermann SCHARDINGER, Die Autographen- und Dokumentensammlung am Akademischen Gymnasium in Linz/Donau, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 117-190
Richard KUTSCHERA, Konfinierte Polen in Linz, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 191-222
Ludwig RUMPL, Die Linzer Stadtpfarrer des 19. und 20. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 223-270
Max NEWEKLOWSKY, Otto Hamann, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 271-347
Georg WACHA; Gertrude HÖSS, Die Linzer Altstadt, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 349-448
Walter PILLICH, Paßbriefe des 16. und 17. Jahrhunderts für Linz, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 449-452
Justus SCHMIDT, Der Vedoutenzeichner F.B. Werner in Linz, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 453-456
Herbert STEINER, Der Linzer Bauerntag 1881 und die Arbeiterbewegung, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 457-463
Franz DANZER, Die ersten Maitage des Jahres 1945 in Linz, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 464-477
Erich EISELMAIR, Register zu den bisher erschienenen 20 Bänden des Jahrbuches der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1965, S. 479-532

HJbLinz Jg. 1966
Ludwig RUMPL, Die früheren Linzer Stadtpfarrer (1240-1552), in: HJbLinz Jg. 1966, S. 11-59
Franz WILFLINGSEDER, Die Linzer Mitbürger. Ein Beitrag zur Verfassungs- und Wirtschaftsgeschichte der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 61-149
Hugo HEBENSTREIT, Die Herren von Schärffenberg und ihre Beziehungen zu Linz, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 151-167
Walter PILLICH, Königin Katharina von Polen in Linz, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 169-198
Richard KUTSCHERA, Die Fliegerangriffe auf Linz im Zweiten Weltkrieg, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 199-348
Herbert PAULHART, Das Fragment eines Mondseer Homiliars in der Linzer Kapuzinerbibliothek, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 349-356
Wilhelm RAUSCH, Anton Pechrer. Der erste Linzer Bürgermeister, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 357-361
Max NEWEKLOWSKY, Zur Namensschreibung in den Linzer Pfarrämtern der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 363-373
Karl M. KLIER, Linz im Lide. Nachträge II, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 375-408
Franz ZAMAZAL, Wolfgang Amadeus Mozart in Linz, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 409-420
Georg WACHA, Alte Ansichten, in: HJbLinz Jg. 1966, S. 421-427

HJbLinz Jg. 1967
Walter ASPERNIG, Geschichte des Kürnbergs bei Linz, in: HJbLinz Jg. 1967, S. 11-151
Hertha SCHOBER-AWECKER, Holzheim, in: HJbLinz Jg. (1967), S. 153-248
Ludwig RUMPL, Die Linzer Stadtschreiber, in: HJbLinz Jg. 1967, S. 249-317
Moriz ENZINGER, Adalbert Stifters Bewerbungen um ein Lehramt, in: HJbLinz Jg. 1967, S. 319-355
Hans Peter ZELFEL, Zum Wandgrabstein Kaiser Friedrichs III. in der Linzer Stadtpfarrkirche, in: HJbLinz Jg. 1967, S. 357-358
   Buchbesprechung, in: HJbLinz Jg. 1967, S. 358-360

HJbLinz Jg. 1968
Richard BART; Emil PUFFER, Die Gemeindevertretung der Stadt Linz vom Jahre 1848 bis zur Gegenwart, in: HJbLinz Jg. 1968, S. 11-295
Franz WILFLINGSEDER, Der Gewandausschnitt, in: HJbLinz Jg. 1968, S. 297-319
Siegfried HAIDER, Eine alte Chronik der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1968, S. 321-335
Hans COMMENDA, Linzer Volkstum 1945-1968, in: HJbLinz Jg. 1968, S. 337-356

HJbLinz Jg. 1969
Fritz MAYRHOFER, Franz Dinghofer. Leben und Wirken (1873-1956), in: HJbLinz Jg. 1969, S. 11-152
Ludwig RUMPL, Die Linzer Prädikanten und evangelischen Pfarrer, in: HJbLinz Jg. 1969, S. 153-241
Gerhard RILL, Polnische Diplomaten als Gefangene im Linzer Schloß, in: HJbLinz Jg. 1969, S. 243-268
Zdenek SIMECEK, Linz und seine Nachrichtenvermittlung nach Böhmen vom 15. bis zum 17. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1969, S. 269-290

HJbLinz Jg. 1970
Zdenek SIMECEK, Linz in der Literatur zur Geschichte der südböhmischen Städte, in: HJbLinz Jg. 1970, S. 11-32
Konrad PLASS, Die Stiftung des Johann Adam Pruner in Linz, in: HJbLinz Jg. 1970, S. 33-97
Konrad PLASS, Die altkatholische Kirchengemeinde in Linz, in: HJbLinz Jg. 1970, S. 99-112
Richard KUTSCHERA, Kulturgeschichte des Kaffeehauses in Linz, in: HJbLinz Jg. 1970, S. 113-183
Gerhard BOTZ, Hitlers Aufenthalt in Linz im März 1938 und der "Anschluß", in: HJbLinz Jg. 1970, S. 185-214
Walther DÜRR, Beobachtungen am Linzer Autograph von Schuberts "Rastlose Liebe", in: HJbLinz Jg. 1970, S. 215-230
Georg WACHA, Ringstraßenzeit (Besprechung), in: HJbLinz Jg. 1970, S. 231-237

HJbLinz Jg. 1971
Franz WILFLINGSEDER, Der adelige Sitz Weingarting in Linz, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 11-32
Walter ASPERNIG, Geschichte des Landgutes Hagen bei Linz, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 33-76
Ludwig RUMPL, Tübinger Hörer aus Altösterreich in den Jahren 1477 bis 1700, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 77-106
Wilhelm HAUSER, Ein Reiseerlebnis aus der Postkutschenzeit, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 107-113
Hans WINTERBERGER, Die Hauptorgeln der Ignatiuskirche (Alter Dom) in Linz, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 115-150
Elisabeth GOBER, Linz und seine Donaulandschaft in den Reisebeschreibungen der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 151-190
Ludwig RUMPL, Der Linzer Fabrikant Johann Jax, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 191-218
Rudolf ZINNHOBLER, Der liberale politische Verein in Linz zur Frage des Zölibats der Geistlichen (1870), in: HJbLinz Jg. 1971, S. 219-234
Heinrich TEUTSCHMANN, Rudolf Steiner in Linz. Zur Gründungsgeschichte einer Linzer Gesellschaft, in: HJbLinz Jg. 1971, S. 235-247

HJbLinz Jg. 1972
Walter ASPERNIG, Die spätmittelalterlichen Linzer Bürgerfamilien Kammerer und Pechrer, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 11-39
Hugo HEBENSTREIT, Die Herberstorff 1633 ausgestorben?, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 41-48
Justus SCHMIDT, Linzer Tratsch aus dem Ende des 18. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 49-104
Georg WACHA, Johann van Beethoven. Neue Quellen zur beruflichen Tätigkeit des Linzer Apothekers, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 105-153
Siegfried PRÖSCHL, Krisenmanagement einer führenden Kommerzbank von der Gründerzeit zum Schwarzen Freitag, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 155-246
Emil PUFFER, Notgeld im Linzer Raum nach dem Ersten Weltkrieg, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 247-280
Fritz MAYRHOFER, Gedanken zu einem Linzer Urkundenbuch, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 281-288
Georg WACHA, Die Wiener Ringstraße, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 289-296
Zdenek SIMECEK, Neues zur Linzer Zeitung, in: HJbLinz Jg. 1972, S. 297-299

HJbLinz Jg. 1973/1974
Rudolf ARDELT, Geschichte des Karmelitenkonvents, in: HJbLinz Jg. 1973/1974, S. 11-62
Raimund BRUDERHOFER, Kirchenfeste der Linzer Karmeliten in der Barockzeit, in: HJbLinz Jg. 1973/1974, S. 63-129
Leo MÖSTL, 300 Jahre Karmelitenkirche in Linz, in: HJbLinz Jg. 1973/1974, S. 131-175
Georg WACHA, Dreihundert Jahre Wasserapotheke, in: HJbLinz Jg. 1973/1974, S. 177-232
Helmut FEICHTER Das Linzer Programm (1926) der österreichischen Sozialdemokratie, in: HJbLinz Jg. 1973/1974, S. 233-339

HJbLinz Jg. 1975
Fritz MAYRHOFER, Eine Untersuchung zur Linzer Bürgerschaft im Spätmittelalter, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 11-34
Hans HÜLBER, Friedrich Kraft, Richter und Mautner zu Linz, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 35-99
Georg WACHA, Allhie seyn wir leyder in Jammer und Noth. Zeitungsberichte aus Linz vom Beginn des Dreißigjährigen Krieges, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 101-218
Rudolf ARDELT, Geschichte des Ursulinenklosters zu Linz, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 219-306
Josef MITTERMAYER, Franz Ignaz von Feil, Bürgermeister von Linz zu Napoleons Zeit, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 307-332
Adolf HAAS, Wer ist Anselmus Rabiosus, der die Reisen nach dem Kürbislande schrieb, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 333-334
Alfred ZERLIK, Adolf Hitlers Linzer Schuljahre, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 225-338
Wilhelm RAUSCH, Einer der Väter unserer Linzer Regesten verstorben. Nachruf auf Professor h. c. Georg Grüll, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 339-342
Harry SLAPNICKA, Richard Kutschera ist nicht mehr, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 343-344
   Buchbesprechung, in: HJbLinz Jg. 1975, S. 345-347

HJbLinz Jg. 1976
Reinhold HINTERLEITNER, Die Linzer Polizeidirektion in der Ära Metternich. Ihre politische und soziale Bedeutung im Vormärz von 1815 bis 1848, in: HJbLinz Jg. 1976, S. 11-78
Traute ZACHARASIEWICZ. Die Dichterin Emilie von Binzer und der Linzer Kulturkreis der Stifter-Zeit, in: HJbLinz Jg. 1976, S. 79-148
Georg WACHA, Wiener Votivkirche und Linzer Dom, in: HJbLinz Jg. 1976, S. 149-182
Werner KULCZYCKI, Bürgermeister Josef Dametz, in: HJbLinz Jg. 1976, S. 183-220
Hans HÜLBER, Hans Steinhülber, Richter und Mautner zu Linz, 1378-1382, in: HJbLinz Jg. 1976, S. 221-228

HJbLinz Jg. 1977
Willibald KATZINGER, Das Bürgerspital, in: HJbLinz Jg. 1977, S. 11-102
Wolfgang HILGER, Historisch-topographische Anmerkungen zu den Urbaren des Linzer Schlosses, in: HJbLinz Jg. 1977, S. 103-148
Manfred BRANDL; Willibald KATZINGER, Wenzel Siegmund Heinze (1737-1830). Ein Beitrag zur Geschichte der Aufklärung in Linz, in: HJbLinz Jg. 1977, S. 149-208
Harry SLAPNICKA, Linz, Oberösterreich und die "Tschechische Frage", in: HJbLinz Jg. 1977, S. 209-232
Hans SCHOBESBERGER; Fritz MAYRHOFER, Geschichte der Linzer Arbeiter-, Turn- und Sportbewegung (1903-1934), in: HJbLinz Jg. 1977, S. 233-346
Ludwig RUMPL, Nachträge zu den Linzer Stadtpfarrern, Prädikanten und Stadtschreibern, in: HJbLinz Jg. 1977, S. 347-354
Max NEWEKLOWSKY, Nachruf Ludwig Rumpl, in: HJbLinz Jg. 1977, S. 355-360

HJbLinz Jg. 1978
Willibald KATZINGER, Das Fürsorgerwesen der Stadt Linz bis zu Kaiser Josef II., in: HJbLinz Jg. 1978, S. 11-94
Rudolf ARDELT, Geschichte des Konventes und Krankenhauses der Elisabethinen zu Linz, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 95-146
Manfred BRANDL, Benedikt Dominik Anton Cremeri (1752-1795). Zensuraktuar, Theatermann und Populäraufklärer in Linz, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 147-174
Heidelinde DIMT, Linzer Episoden aus den Märztagen des Jahres 1848, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 175-184
Emil PUFFER, Matthias Nißl – ein Freiheitskämpfer aus Urfahr. Ein Beitrag zum Revolutionsjahr 1848, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 185-200
Helmut FIEREDER, Der Republikanische Schutzbund in Linz und die Kampfhandlungen im Februar 1934, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 201-248
Georg WACHA, Kepler und Linz. Briefe, Dokumente, Aktenstücke. Eine Übersicht, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 249-296
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1978, S. 297-303

HJbLinz Jg. 1979
Erwin M. RUPRECHTSBERGER, Ein Inschriftstein mit Nennung der cohors II Batavorum aus Linz. Militärische Zeugnisse aus Linz, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 11-20
Herbert PEXA, Peter von der Linden. Vom Linzer Bürger zum geadelten Gutsbesitzer in Böhmen und Stifter des Klosters Forbes (Borovany), in: HJbLinz Jg. 1979, S. 21-58
Anna SUCHENI-GRABOWSKA, Zu den Beziehungen zwischen Jagiellonen und den Habsburgern. Katharina von Österreich, die dritte Gemahlin des Königs Sigismund August. Ein Forschungsbeitrag, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 59-100
Manfred BRANDL, Joseph Valentin Eybel (1741-1805). Landrat und Regierungsrat in Linz in Berichten der Wiener Nuntiatur, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 101-122
Jiri ZÁLOHA, Aus den Tagebüchern des Ing. Josef Langweil, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 123-137
Emil PUFFER, Die Gemeindevertretung von Urfahr, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 139-292
Kurt TWERASER, Der Linzer Gemeinderat 1880-1914. Glanz und Elend bürgerlicher Herrschaft, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 293-341
Wilhelm RAUSCH, Nachruf Max Neweklowsky, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 343-345
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1979, S. 347-355

HJbLinz Jg. 1980
Siegfried HAIDER, Zum Problem karolingischer Pfalzen in Oberösterreich, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 11-38
Fritz MAYRHOFER, Zum Übergang von Linz an die Babenberger, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 39-56
Max NEWEKLOWSKY, Marianne Willemer und Linz, ihre Ahnentafel und die oberösterreichische Familie Pirngruber, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 57-79
Georg WACHA, Marianne van Gangelt, verehelichte Marianne Willemer, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 81-108
Anneliese SCHWEIGER, Die Stadt Linz in den Napoleonischen Kriegen. Die französischen Besetzungen der Stadt in den Jahren 1800, 1805 und 1809 und deren wirtschaftliche Auswirkungen, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 109-198
Kurt TWERASER, Der Linzer Gemeinderat 1914-1934. Krise der parlamentarischen Demokratie, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 199-274
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1980, S. 275-282

HJbLinz Jg. 1981
Gerhart MARCKHGOTT, "Hochfreie" in Oberösterreich. Genealogisch-topographische Studie zur politischen Situation des oberösterreichischen Zentralraumes in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 11-38
Georg WACHA, Die Reise des Papst Pius VI. durch Oberösterreich 1782. Quellen und Erinnerungen, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 39-70
Rudolf ARDELT; Herbert Erich BAUMERT, Die Wappen der Linzer Bischöfe, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 71-108
Emil PUFFER, Das Versorgungshaus in Urfahr, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 109-147
Traude Maria SEIDELMANN, Die Linzer Puppenspiele Franz Pühringers, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 149-178
Helmut FIEREDER, Die Hütte Linz und ihre Nebenbetriebe von 1938 bis 1945, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 179-219
Georg WACHA, Renate Wagner-Riegers Ringstraßenwerk, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 221-230
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 231-241
Otto RUHSAM Die Historische Bibliographie der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 243-254
   Autorenregister zu den Historischen Jahrbüchern 1966 bis 1980, in: HJbLinz Jg. 1981, S. 255-257

HJbLinz Jg. 1982
Historische Arbeitsgemeinschaft Graz, Tod in Armut. Zu den Totenbüchern des Barmherzigen Brüderspitals in Linz von 1757 bis 1850, in: HJbLinz Jg. 1982, S. 11-73
Willibald KATZINGER, Das theresianische Waisenhaus. Ein Kapitel über Kinderarbeit in Linz des 18. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1982, S. 75-113
Anton WANNER, Das Kapuzinerkloster in Linz während der NS-Zeit, in: HJbLinz Jg. 1982, S. 115-307
Fritz MAYRHOFER, Nachruf Alfred Hoffmann, in: HJbLinz Jg. 1982, S. 309-311
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1982, S. 313-326

HJbLinz Jg. 1983
Fritz MAYRHOFER, Altenwik – Altengwik – Bivium. Ein Beitrag zur Topographie des mittelalterlichen Linz, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 11-20
Willibald KATZINGER, "Die Bürger in Stetten sein Diep, Schelm, Morder ..." Zu den sozialen Konflikten in den Städten Oberösterreichs unter Kaiser Maximilian, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 21-67
Heidelinde DIMT, Die Prämienmedaillen der Landschaftsschule in Linz, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 69-78
Georg WACHA, Zu den Kapuzinern des 17. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 79-88
Isfried H. PICHLER, Franz Posch (1679- 1731). Eine biographische Skizze, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 89-121
Josef MITTERMAYER, Bausteine zur Geschichte der Linzer Bürgerverbände. Schützengesellschaft, Bürgerkorps, Nationalgarde, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 123-136
Véra SIMECKOVÁ, Linz und die Februarereignisse 1934 im Spiegel der tschechoslowakischen Tagespresse, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 137-152
Kurt TWERASER, Der Linzer Gemeinderat 1934-1962. Ständestaat, NS-Regime und die Ära Koref, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 153-243
Karl AIGNER Die Facetten – ein Modell zur Produktion von Literatur, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 245-285
Lieselotte SCHLAGER, Im memoriam Alfred Marks, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 287-288
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1983, S. 289-294

HJbLinz Jg. 1984
Erich HILLBRAND, Die Türme von Linz. Ein Festungssystem aus dem 19. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1984, S. 11-213
Johann OFFENBERGER, Archäologische Untersuchungen im Bereich der ehemaligen Pfarrkirche zum Hl Quirinus von Linz-Kleinmünchen, in: HJbLinz Jg. 1984, S. 215-268
Georg WACHA, Linz und die Heilige Liga von 1684. Eine Linzer Ansicht in Venedig, in: HJbLinz Jg. 1984, S. 269-284
Gerhart MARCKHGOTT, Fremde Mitbürger. Die Anfänge der israelitischen Kultusgemeinde Linz-Urfahr 1849-1877, in: HJbLinz Jg. 1984, S. 285-309
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1984, S. 311-320

HJbLinz Jg. 1985
Walter ASPERNIG, Der ehemalige Besitz des Chorherrenstiftes St. Nikola bei Passau im Raume von Linz. Ein Beitrag zur historischen Topographie, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 1-13
Herbert Erich BAUMERT, Der rote "Passauer Wolf" im Marktwappen von Ebelsberg, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 15-20
Gunter DIMT, Vom Wert und Unwert vorstädtischer Bausubstanz – das Haus Ottensheimer Straße 11 in Urfahr, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 21-33
Heidelinde DIMT, Wallfahrtsmedaillen vom Pöstlingberg, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 35-49
Walther DÜRR, Der Linzer Schubert-Kreis und seine "Beiträge zur Bildung für Jünglinge", in: HJbLinz Jg. 1985, S. 51-59
Helmuth FEIGL, Die oberösterreichischen Weistürmer als Quellen für die Geschichte von Handel und Gewerbe, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 61-93
Helmut FIEREDER, Nebenlager des Konzentrationslagers Mauthausen in der Hütte Linz der Reichswerke "Hermann Göring", in: HJbLinz Jg. 1985, S. 95-113
Josef FRÖHLER, Überlieferte Linzer Jesuitendramen II, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 115-147
Walter GOLDINGER, Bischof Rudigier und die Wiener Zentralstellen, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 149-156
Maria HABACHER, Dr. Karl Ludwig Freiherr von Reichenbach (1788 bis 1869), Wien. Dr. Karl Wilhelm Mayrhofer (1806 bis 1853), Kremsmünster. Zwei Gefährten im Kampf gegen die Intoleranz der exakten Wissenschaft, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 157-173
Siegfried HAIDER, Zur frühen Linzer Stadtgeschichtsschreibung. Die "Kurze Beschreibung von der kayserlichen Haubtstatt Linz ..." auf breiter Textgrundlage, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 175-190
Lucie HAMPEL, Grabmalereien erhielten die Bekleidungsarten der Etrusker. Über die Bekleidung der Etrusker, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 191-209
Wilhelm HAUSER, Des Marktes Ottensheim Ungeld und Urbarsteuer im 16. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 211-233
Helmuth HUEMER, Die Industriestadt Linz als Heimstätte alter Volks- und Handwerkskunst. Einige Gedanken und Berichte aus dem Leben gegriffen, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 235-248
Hans HÜLBER, Die älteste Schule in Linz, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 249-256
Willibald KATZINGER, Zufallsfunde zum Revolutionsjahr 1848, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 257-268
Heinrich KOLLER, Kaiser Friedrich III. und die Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 269-281
Hanns KRECZI, Aufgaben und Wege der Linzer Stadtgeschichtsforschung. Rückschau auf Vorarbeiten, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 283-322
Hertha LADENBAUER-OREL, Siedlungsschwerpunkte der Ur- und Frühgeschichte im Linzer Becken, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 323-332
Fritz MAYRHOFER, Einige Überlegungen zum ältesten Linzer Stadtsiegel, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 333-341
Josef MITTERMAYER, Linzer Persönlichkeiten aus dem Stamme Schnopfhagen – im Dienste der Heilkunst, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 343-363
Herbert PAULHART, Studien zur Bibliothek der Linzer Kapuziner zu St. Matthias, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 365-373
Isfried H. PICHLER, Friedrich Wutschl (1837 bis 1922). Ein vergessener Linzer Maler und Restaurator, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 375-380
Wilhelm RAUSCH, Fast ein Vierteljahrhundert Redaktion – dazu einige Gedanken im Jubiläumsband, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 381-386
Erwin M. RUPRECHTSBERGER, Zur Geschichte des antiken Lentia / Linz, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 387-406
Traude Maria SEIDELMANN, Wohnhaft in Linz. Randbemerkungen, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 407-413
Zdenek SIMECEK, Linzer Märkte und die Bibliothek der Rosenberger, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 415-425
Harry SLAPNICKA, Hitlers Linz-Planungen in den Gesprächen mit Gauleiter Eigruber, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 427-436
Peter TEIBENBACHER, Die Handwerksbeziehungen des Stiftes Kremsmünster im 16. Jahrhundert, vornehmlich in der Zeit von 1570 bis 1600, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 437-442
Heinrich TEUTSCHMANN, Der Figurenschmuck des Linzer Landhauses geistesgeschichtlich betrachtet, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 443-460
Kurt TWERASER, Linz und Oberösterreich zwischen Liberalisierungsdiktatur und Demokratie. Politische Betrachtungen zur "unpolitischen" Periode der amerikanischen Besatzung, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 461-480
Hans-Heinrich VANGEROW, Schiffleute und Schiffbestand an der Donau von Passau bis Wien anno 1566, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 481-504
Georg WACHA, Linz auf einem Nürnberger Kalender für 1614. Reichstag und Türkenkrieg, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 505-523
Traute ZACHARASIEWICZ, Linz – Wien, 24 Stunden. Ein Augenzeugenbericht, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 525-528
Jiri ZÁLOHA, Beziehungen der am Hofe der Fürsten zu Eggenberg in Cesky Krumlov (Böhmisch-Krumau) in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts wirkenden Künstler zu Oberösterreich, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 529-544
Franz ZAMAZAL, Eigenvorsorge der Volksschullehrer in Oberösterreich im 19. Jahrhundert. Das Pensions-Institut für Schullehrers-Witwen und Waisen, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 545-559
Rudolf ZINNHOBLER, Die General- und Kapitelsvikare des Bistums Linz, in: HJbLinz Jg. 1985, S. 561-583

HJbLinz Jg. 1986
Georg WACHA, Linz unter Albrecht VI. und Friedrich III., in: HJbLinz Jg. 1986, S. 11-21
Georg WACHA, Der Gedenkraum für Kaiser Friedrich III., in: HJbLinz Jg. 1986, S. 40-61
Helmuth GRÖSSING, Die Entwicklung des modernen heliozentrischen Weltbildes. Die Pflege naturwissenschaftlicher Tradition in Linz, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 62-70
Hans-Heinrich VANGEROW, Die Fleischversorgung Süddeutschlands im Licht der Linzer Mautrechnung von 1627 sowie anderer Archivquellen aus dem 16. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 71-111
Chieh HSU, Xaver Ernbert Fridelli. Ein Pater aus Linz und sein Beitrag zur kartographischen Erfassung Chinas, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 113-120
Herbert POLESNY, Turnen in Linz. Aus Anlaß der vor 125 Jahren erfolgten Gründung des "Linzer Turnvereins", in: HJbLinz Jg. 1986, S. 121-167
Peter LEISCH, Die Geschichte der Linzer Stadtbibliothek, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 169-216
Helmut LACKNER, Von der Gartenstadt zur Barackenstadt und retour. Die Linzer Barackenlager des Zweiten Weltkrieges bis zu ihrer Auflösung, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 217-271
Gilduin PISTULKA, Der Bombenkrieg in der Linzer Großindustrie, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 273-295
Hanns KRECZI, Die Stadtentwicklung im Spiegel der Linzer Stadtmonographien, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 297-360
Emil PUFFER, Neue Möglichkeiten der Ahnenforschung. Die Linzer Matrikenkartei, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 361-366
Liselotte SCHLAGER, Nachruf Franz Wilflingseder, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 367-368
Rudolf ZINNHOBLER, Nachruf Rudolf Ardelt, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 369-372
Fritz MAYRHOFER, Nachruf Richard Bart, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 373-374
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1986, S. 375-387

HJbLinz Jg. 1987
Othmar PICKL, Östereichisch-ungarische Handelsbeziehungen entlang der Donau vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 11-40
István KÁLLAY, Ungarischer Donauhandel 1686-1848, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 41-49
Franz PISECKY, Die europäische Bedeutung der Donau seit dem Aufkommen der Dampfschiffahrt, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 51-69
Stefan KARNER, Zum Außenhandel zwischen Österreich und Ungarn in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 71-82
Gerhard PFEISINGER, Die Entzauberung der Montur, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 83-98
Michael JOHN; Gerhard A. STADLER, Zu Bevölkerungsentwicklung und Stadtwachstum in Linz 1840-1880, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 99-144
Emil PUFFER, So sah ich meine Heimatstadt. Aus den Erinnerungen des Linzer Primars Dr. Fritz Reiß, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 145-180
Franz SCHRITTWIESER, Die Liquidation der katholischen Vereine im Bistum Linz zur Zeit des Nationalsozialismus, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 181-230
Michaela PFAFFENWIMMER, "Müßiggang ist aller Laster Anfang" – Macht Arbeit sittlich? Arbeit und Alltag von Frauen und Kindern im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Textilindustrie, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 231-248
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1987, S. 249-255

HJbLinz Jg. 1988
   Historische Bibliographie der Stadt Linz, in: HJbLinz Jg. 1988, S. 1-312

HJbLinz Jg. 1989
Václav BUZEK, Die Linzer Märkte und die Kultur am Hofe der Letzten Rosenberger, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 11-44
Christian PROMITZER; Franz SPETA, Naturgeschichte im josephinischen Linz. Ignaz Schiffermüller und der " ökonomisch-botanische Garten" beim Bergschlößl, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 45-66
Kurt TWERASER, Dr. Carl Beurle-Schönerers Apostel in Linz, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 67-83
Gerhard A. STADLER, Vom Armee-Spital zum modernen Krankenhaus. Ein Abriß der Baugeschichte des Allgemeinen öffentlichen Krankenhauses in Linz, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 85-102
Eva SCHMUTZ, Studien zur Linzer Musikgeschichte vor und nach 1945, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 103-249
Hans LINSER, Gedanken zur Herkunft des Ortsnamens Linz, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 251-274
Georg WACHA, Nachruf Hertha Schober-Sandbichler, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 275-279
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1989, S. 280-287

HJbLinz Jg. 1990
Christine ERTEL, Fragmente einer tuskanischen Säulenordnung von der Spittelwiese in Linz, in: HJbLinz Jg. 1990, S. 11-16
Harry SLAPNICKA, Linz und "Oberdonau" – wie es nationalsozialistische Spitzenpolitiker sahen, in: HJbLinz Jg. 1990, S. 17-33
Gerhard PAUZA, Kirchendistanz in der Stadt Linz. Eine pastoral historische Analyse der letzten 100 Jahre, in: HJbLinz Jg. 1990, S. 35-164
Wieland MITTMANNSGRUBER, Die Ämter und Einrichtungen des Magistrates der Stadt Linz 1945 bis 1990, in: HJbLinz Jg. 1990, S. 165-274
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1990, S. 275-285

HJbLinz Jg. 1991
Gerhard PFEISINGER, "Industrie und gute Policey". Bemerkungen zu Staat, Ordnung und Wohlfahrt im ausgehenden 18. Jahrhundert, in: HJbLinz Jg. 1991, S. 11-28
Gerald FISCHER-COLBRIE, Eine Linzer Flugschrift von 1794 über die Zauberflöte. Erstaufführungen, Textänderungen, Ausdeutungen, in: HJbLinz Jg. 1991, S. 29-40
Helga EMBACHER, Von liberal zu national: Das Linzer Vereinswesen 1848-1938, in: HJbLinz Jg. 1991, S. 41-110
Michael JOHN, Die jüdische Bevölkerung in Linz und ihre Ausschaltung aus öffentlichem Leben und Wirtschaft 1938-1945, in: HJbLinz Jg. 1991, S. 111-168
Hanns KRECZI, Linzer Kulturpolitik miterlebt (1938-1947), in: HJbLinz Jg. 1991, S. 169-259
Helmut FIEREDER, Der Weg zu LD und Breitband. Die Hütte Linz im Kontext der österreichischen Eisen- und Stahlplanung nach dem Zweiten Weltkrieg, in: HJbLinz Jg. 1991, S. 261-313
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1991, S. 315-319

HJbLinz Jg. 1992
Georg WACHA, Der Mayr zu Mairstorf und die Riesenederkapelle in Urfahr, in: HJbLinz Jg. 1992, S. 11-18
Wieland MITTMANNSGRUBER, Die Linzer Stadtverwaltung während der NS-Zeit 1938-1945. Organisation – Führungskräfte – Aktivitäten, in: HJbLinz Jg. 1992, S. 19-150
Hanns KRECZI, Linzer Kulturpolitik miterlebt und mitgestaltet. (1948-1962), in: HJbLinz Jg. 1992, S. 151-344
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1992, S. 345-348

HJbLinz Jg. 1993
Josef FRÖHLER, Überlieferte Linzer Jesuitendramen III, in: HJbLinz Jg. 1993, S. 11-57
Ulrike OTTER, Robert Schollum. Die Jahre 1913-1959. Organisatorisches und pädagogisches Wirken, in: HJbLinz Jg. 1993, S. 59-321
Hanns KRECZI, Linzer Kulturpolitik miterlebt und mitgestaltet (1963-1974), in: HJbLinz Jg. 1993, S. 323-376

HJbLinz Jg. 1994
Rupert BREITWIESER, Ein neugefundenes Grab aus dem römerzeitlichen Brandgräberfeld von Lentia – Linz, in: HJbLinz Jg. 1994, S. 11-25
Georg WACHA, Der Linzer Stadtpfarrer Martin Purgleitner und Kaiser Maximilian II., in: HJbLinz Jg. 1994, S. 27-29
Andrea LEONHARTSBERGER, Freizeiträume und Freizeitaktivitäten des Linzer Bürgertums in der franzisko-josephinischen Epoche, in: HJbLinz Jg. 1994, S. 31-202
Helmut FIEREDER, Kultus, Kultur und Sport in den Linzer Betrieben der VOEST-Alpine, in: HJbLinz Jg. 1994, S. 203-213
Hanns KRECZI, Linzer Kulturpolitik miterlebt und mitgestaltet (1959-1985), in: HJbLinz Jg. 1994, S. 215-321
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1994, S. 323-338

HJbLinz Jg. 1995: Entnazifizierung und Wiederaufbau in Linz
Birgitte KEPPLINGER; Josef WEIDENHOLZER, Die Rekonstruktion der Sozialdemokratie in Linz 1945-1950, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 13-67
Roman SANDGRUBER, Die Anfänge der Linzer ÖVP, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 69-85
Walter SCHUSTER, Die Entnazifizierung des Magistrates Linz, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 87-205
Hanns KRECZI, Mein Tagebuch 1945. Das Kriegsende in Linz, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 207-276
Kurt TWERASER, Hans Behrmanns Glück und Ende. Anmerkungen zur amerikanischen Pressepolitik am Beispiel der "Oberösterreichischen Nachrichten" 1945-1948, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 277-333
Michael JOHN, Das "Haarabschneiderkommando" von Linz. Männlicher Chauvinismus oder nationalsozialistische Wiederbetätigung? Ein Fallbeispiel aus den Jahren 1945-1948, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 335-359
Erika THURNER, Ein Kapitel Stadtgeschichte. "Zigeuner" in Linz, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 361-371
Georg WACHA, Denkmale aus der NS-Zeit, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 373-410
Gerhart MARCKHGOTT, Das Projekt "Führerbibliothek" in Linz, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 411-434
Helmut FIEREDER, Die sozialen Krankenversicherer in Linz und Oberösterreich nach 1945, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 435-457
Max LOTTERANER, Zur Wiedererrichtung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich 1945/1946, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 459-521
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1995, S. 521-526

HJbLinz Jg. 1996
Josef FRÖHLER, Das Linzer Jesuitendrama 1608-1773. Stoffe und Motive, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 11-72
Ursula LENGAUER, Massenwohnbau. Alltagsgeschichte der Baukultur am Beispiel des Arbeiterwohnbaus der franzisko-josephinischen Zeit im Linzer Raum, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 73-267
Konstantin PUTZ, "Elektrisch in die Provinz". Geschichte der Lokalbahn Ebelsberg-St.Florian, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 269-360
Hanns KRECZI, Altkatholischer Vikar in Linz. Rückblick auf einen Lebensabschnitt, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 361-392
Georg WACHA, Die Fadingerschule und Architekt Karl Bundsmann (1871-1921), in: HJbLinz Jg. 1996, S. 393-400
Harry SLAPNICKA, Um die Gauleiter-Posten der "Ostmark". wie Goebbels mitmischt. Personalpolitik im Schatten des Krieges, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 401-410
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 411-417

HJbLinz Jg. 1997
Walter ASPERNIG, Die grundherrschaftliche Entwicklung der nordwestlichen Umgebung von Linz (Puchenau und Pöstlingberg) von der bayerischen Landnahme bis zur Aufhebung der Grundherrschaft, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 11-108
Alois TORISER, Die Orgelbauerfamilie Richter aus Linz, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 109-181
Emil PUFFER; Zdenek SIMECEK, Der Linzer Ehrenbürger Franz Nadherny und sein Manuskript über den Schiffsverkehr auf der oberen Donau zu Beginn der zwanziger Jahre des 19. Jahrhunderts, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 183-195
Nikolaus STADLER, "Sieg sei unser täglich Brot". Alltagsgeschichte am Beispiel der Lebensmittelkrise in Linz am Übergang von Monarchie zu Republik 1917-1919, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 197-289
Oskar DOHLE, Urfahr – 80 Jahre bei Linz (1919-1999), in: HJbLinz Jg. 1997, S. 291-352
Maximilian SCHIMBÖCK, Volksbüchereien in Linz, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 353-407
Oskar DOHLE, Die Chronik der Linzer Judenschule. Mai-November 1938, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 409-423
Hanns KRECZI, Die Herausforderungen meines Lebens. Versuch einer zeitgemäßen Autobiographie, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 425-473
Wolfgang MÖLLEKEN, Ein Linzaufenthalt des russischen Dichters Maximilian Woloschin im Juni 1900, in: HJbLinz Jg. 1997, S. 475-478
   Buchbesprechungen, in: HJbLinz Jg. 1996, S. 479-485

HJbLinz Jg. 1998: Erbe der Aufklärung. Die Freimaurerloge Zu den sieben Weisen in Linz 1783/1999
Gerald FISCHER-COLBRIE, Die Revolution von oben. Das kaiserliche Handbillett und die Linzer Freimaurerloge, in: HJbLinz Jg. 1998, S. 13-34
Gerald FISCHER-COLBRIE, Der nonkonforme Name. Zur Namensgebung der Linzer Freimaurerloge "Zu den sieben Weisen", in: HJbLinz Jg. 1998, S. 35-52
Gerald FISCHER-COLBRIE, Der Linzer Schillerbund, in: HJbLinz Jg. 1998, S. 53-94
Gerhard FORSTHUBER, Innenansicht einer Loge. Die Linzer Freimaurerloge "Zu den Sieben Weisen" 1949 bis 1999, in: HJbLinz Jg. 1998, S. 95-236
Kurt BARESCH, Katholische Kirche und Freimaurerei (1983-1999), in: HJbLinz Jg. 1998, S. 237-300
   Zeittafel, in: HJbLinz Jg. 1998, S. 301-321
   Register, in: HJbLinz Jg. 1998, S. 323-332

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Institut für Geschichte | Erlanger Historikerseite | Philosophische Fakultät | Uni Erlangen | die außeruniversitäre Welt

Datum der Erstanlage: Montag, 3. Juli 2000 — Letzte Änderung: 03. Juli 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)