Historische Mitteilungen der Ranke-Gesellschaft (HMRG)
Bd. 1, 1988 – Bd. 15, 2002

bearbeitet von Bernhard Laxy (Bielefeld)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Franz Steiner Verlag
Birkenwaldstr. 44
70191 Stuttgart
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Franz Steiner Verlag (Stuttgart)
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

HMRG 1/1, 1988
Reinhard ECKSTEIN, Marne 1914 – Warum ein "Schlachtengemälde" nicht ausreicht, in: HMRG 1/1, 1988, S. 5
Jürgen ELVERT, "Solidarnosc" – Historische Wurzeln und Strukturen einer Gewerkschaft in Polen, in: HMRG 1/1, 1988, S. 49
Michael SALEWSKI, Die Schatten der Vergangenheit, in: HMRG 1/1, 1988, S. 79
Michael SALEWSKI, Von Ursachen und Folgen, in: HMRG 1/1, 1988, S. 83
Günter FRANZ, Zum Gedenken an Oswald Hauser, in: HMRG 1/1, 1988, S. 87
   Nationale Identität und Europäische Einigung. Bericht über die Jahrestagung 1987 [Tagungsbericht], in: HMRG 1/1, 1988, S. 91
   Büdinger Gespräche [Tagungsbericht], in: HMRG 1/1, 1988, S. 97
   Hamburger Vorträge [Tagungsbericht], in: HMRG 1/1, 1988, S. 99
HMRG 1/2, 1988
Herbert HÖMIG, Erbe der Vergangenheit – Last der Geschichte. Zum historischen Selbstverständnis der beiden deutschen Staaten, in: HMRG 1/2, 1988, S. 1
Friedrich Wilhelm HENNING, Die oberschlesische Landwirtschaft im ausgehenden 18. Jahrhundert, in: HMRG 1/2, 1988, S. 33
Wolf D. GRUNER, Hamburg und die Hansestädte in der Frühgeschichte des deutschen Bundes (1815-1825). Zwischen internationaler Neutralität und deutschem Sonderbund, in: HMRG 1/2, 1988, S. 73
Reiner MARCOWITZ, Grundzüge der Deutschland-Politik de Gaulles und Bidaults von Herbst 1944 bis Frühjahr 1947, in: HMRG 1/2, 1988, S. 117
Andreas HILLGRUBER, Das "Dritte Reich" und der Nahe/Mittlere Osten 1933-1939, in: HMRG 1/2, 1988, S. 135
   Nationale Identität und Europäische Einigung. Bericht über die Jahrestagung 1988 [Tagungsbericht], in: HMRG 1/2, 1988, S. 147
   Hamburger Vorträge [Tagungsbericht], in: HMRG 1/2, 1988, S. 155


HMRG 2/1, 1989
F.E.O. JERZYKIEWICZ-JAGEMANN, Ein schwieriger Befund. Deutsche Entwürfe für Europa, in: HMRG 2/1, 1989, S. 1
Eberhard NAUJOKS, Die Persönlichkeit Friedrichs des Großen und die Struktur des preußischen Staates, in: HMRG 2/1, 1989, S. 17
Heinz-Otto SIEGBURG, Die französische Revolution im Spiegel der Presse und politischen Publizistik Deutschlands (1789-1801), in: HMRG 2/1, 1989, S. 39
Henry M. ADAMS, Recall the Attaches. An Episode in German-American Relations, December 1915, in: HMRG 2/1, 1989, S. 61
Wolfgang EGGERT, Jüdische Rechtsanwälte und Richter im Deutschland des 19. und 20. Jahrhunderts, in: HMRG 2/1, 1989, S. 79
Hans-Peter HINRICHSEN, Das Krisenmanagement der USA und der UdSSR auf dem Höhepunkt der zweiten Berlin-Krise, in: HMRG 2/1, 1989, S. 117
   Unternehmerinnen im 19. und 20. Jahrhundert. Die 27. Büdinger Vorträge (16.-18. März 1989) [Tagungsbericht], in: HMRG 2/1, 1989, S. 179
HMRG 2/2, 1989
Gotthold RHODE, Die Deutsche Frage und die Verständigung mit Polen, in: HMRG 2/2, 1989, S. 1
Agnes SEEMANN, Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck in Koblenz, in: HMRG 2/2, 1989, S. 13
Antonio SOMMAVILLA, Die industrielle Entwicklung Italiens und die Einführung der Arbeiterschutzgesetzgebung, in: HMRG 2/2, 1989, S. 35
Lutz SARTOR, Arbeiter und Liberalismus. Arbeitnehmer in der nordrhein-westfälischen FDP von 1946 bis 1957, in: HMRG 2/2, 1989, S. 55
Ralph UHLIG, Der Zonenbeirat der britischen Besatzungszone zwischen Besatzungsmacht und der deutschen Politik 1946-1948, in: HMRG 2/2, 1989, S. 79
Alfred DÜNISCH, Leopold von Ranke. Der Klassiker – seine Zeit – seine Wirkung, in: HMRG 2/2, 1989, S. 91
   Staatenbildung in Übersee. Bericht über die Jahrestagung 1989 in Bremerhaven [Tagungsbericht], in: HMRG 2/2, 1989, S. 147
   Hamburger Vorträge 1989/90 [Tagungsbericht], in: HMRG 2/2, 1989, S. 151

HMRG 3, 1990
Michael SALEWSKI, Leopold von Ranke. Die Mär der Weltgeschichte, in: HMRG 3, 1990, S. 5
Detlev J. K. PEUKERT, Max Webers Perspektiven auf die Weltgeschichte, in: HMRG 3, 1990, S. 19
Jost DÜLFFER, Vom europäischen Mächtesystem zum Weltstaatensystem um die Jahrhundertwende, in: HMRG 3, 1990, S. 29
Wolfgang J. MOMMSEN, Das britische Empire. Zum Wandel der Ausübung imperialistischer Herrschaft, in: HMRG 3, 1990, S. 45
Lothar KETTENACKER, Die Deklassierung Großbritanniens bei der Herausbildung des bipolaren Weltmächtesystems 1939-1945, in: HMRG 3, 1990, S. 57
William F. SHELDON, Der Mythos von "Gottes eigenem Land". Zur geschichtslosen Identität der Amerikaner, in: HMRG 3, 1990, S. 73
Horst Günther LINKE, Die Idee der Weltgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Rußland und die Sowjetunion, in: HMRG 3, 1990, S. 85
Peter ZÜHLSDORFF, Freshman, Grouse und Gunnerside. Ein leichtes Spiel mit Schwerem Wasser?, in: HMRG 3, 1990, S. 101
Dietmar HERZ, Das Ende des New Deal. Zur Krise des sozialen Liberalismus in den USA, in: HMRG 3, 1990, S. 119
Michael SALEWSKI, Karl Dietrich Erdmann (29. April 1910-23. Juni 1990), in: HMRG 3, 1990, S. 139
Ekkhard VERCHAU, Zum Sturze Bismarcks. "Der Lotse geht von Bord", in: HMRG 3, 1990, S. 143
Heinrich DORMEIER, Ein "hanseatisches" Wagnis, in: HMRG 3, 1990, S. 152
   Politische Geistliche in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert. Die 28. Büdinger Vorträge (5.-7. April 1990) [Tagungsbericht], in: HMRG 3, 1990, S. 157
   Hamburger Vorträge 1990 [Tagungsbericht], in: HMRG 3, 1990, S. 160
Frank-Lothar KROLL, Deutschlands Weg nach Europa. Der Wiederaufbau des Auswärtigen Dienstes und die Errichtung deutscher Generalkonsulate in Paris und London 1950, in: HMRG 3, 1990, S. 161
Gottfried NIEDHART, Die Bundesrepublik Deutschland in der britischen Politik der fünfziger Jahre, in: HMRG 3, 1990, S. 181
Dirk LEVSEN, "Til Tyskland for Freden". Skandinavien und das Nachkriegsdeutschland, in: HMRG 3, 1990, S. 193
Marco Montani ADAMS, Spaniens "Sonderweg" in den fünfziger Jahren, in: HMRG 3, 1990, S. 213
Manfred NEBELIN, Adenauer, Tito und die Hallstein-Doktrin, in: HMRG 3, 1990, S. 219
Günter MOLTMANN, Der Weg der Vereinigten Staaten zur Welt- und Supermacht, in: HMRG 3, 1990, S. 227
Helmut STEINSDORFER, Giuseppe Garibaldi im Spiegel zeitgenössischer deutscher Urteile, in: HMRG 3, 1990, S. 241
Elfi BENDIKAT, "Krieg oder Frieden"? Liberale Presse und Kriegsfrage in Berlin und Paris (1911-1914), in: HMRG 3, 1990, S. 268
Henrik Skov KRISTENSEN, "Operation Weserübung". Der deutsche Angriff auf Dänemark und Norwegen am 9. April 1940, in: HMRG 3, 1990, S. 293
Jürgen ELVERT, Neutralität und totalitäre Aggression. Internationales Symposium anläßlich des deutschen Überfalls auf Dänemark und Norwegen, Sankelmark, 25.-27. Apri 1990l [Tagungsbericht], in: HMRG 3, 1990, S. 304
Jens HOHENSEE, Staatenbildung in Übersee. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Südasieninstitut der Universität Heidelberg, Heidelberg, 21.-24. November 1990 [Tagungsbericht], in: HMRG 3, 1990, S. 314
Othmar FRANZ, 25 Jahre Kuhnke-Kreis [Tagungsbericht], in: HMRG 3, 1990, S. 320

HMRG 4, 1991
Andreas WILKENS, Von der Besatzung zur westeuropäischen Integration. Die französische Deutschlandpolitik der Nachkriegszeit (1945-1950), in: HMRG 4, 1991, S. 1
Mechthild LINDEMANN, Die Haltung der Sowjetunion zur Eingliederung der Bundesrepublik. Deutschland und das westliche Bündnissystem (1949-1955), in: HMRG 4, 1991, S. 23
Erhard CZIOMER, Die Bundesrepublik Deutschland als Faktor der polnischen Außenpolitik der fünfziger Jahre, in: HMRG 4, 1991, S. 51
Anja-Susan KIRCHLECHNER; Dietmar HERZ, "Apres la guerre est finie". Die anglo-amerikanische Diskussion um die Wirtschaftsordnung der Nachkriegszeit, in: HMRG 4, 1991, S. 65
Ralph UHLIG, Internationalismus in den zwanziger Jahren. Die Interparlamentarische Union, in: HMRG 4, 1991, S. 89
Imanuel GEISS, "Wende" und Ende im "Historikerstreit", in: HMRG 4, 1991, S. 101
   Rezensionen, in: HMRG 4, 1991, S. 143
Karl MÖCKL, Die 29. Büdinger Vorträge vom 21.-23. März 1991 [Tagungsbericht], in: HMRG 4, 1991, S. 153
Thomas STAMM-KUHLMANN, Humanitätsidee und Überwertigkeitswahn in der Entstehung des deutschen Nationalismus. Auffällige Gemeinsamkeiten bei Fichte, Arndt und Jahn, in: HMRG 4, 1991, S. 161
Kurt JÜRGENSEN, Luxemburgs Ausscheiden aus dem deutschen Staatsverband 1839; 1867 und sein Hineinwachsen in den romanischen Kulturkreis, in: HMRG 4, 1991, S. 172
Agnes BLÄNSDORF, Österreich und die Nation der Deutschen im 19. und 20. Jahrhundert, in: HMRG 4, 1991, S. 180
Michael SALEWSKI, Die Perversion der Einheit. Die nationalsozialistischen Ideen, in: HMRG 4, 1991, S. 200
Helmut GRIESER, "Deutsches Reich seid ihr!". Zum Anteil der Deutschen an der Spaltung ihres Staates nach dem Zweiten Weltkrieg, in: HMRG 4, 1991, S. 212
Bernhard HARGARTEN, Thomas Müntzer und die "radikale" Reformation in Mühlhausen, in: HMRG 4, 1991, S. 231
Jörg-Peter FINDEISEN, Poltava – Eine welthistorische Wende. Kritische Anmerkungen zur Projizierung aktueller Aspekte in die Auseinandersetzung Schwedens mit Rußland zu Beginn des 18. Jahrhunderts, in: HMRG 4, 1991, S. 261
Gerold WALSER, "Denk ich an Deutschland in der Nacht …", in: HMRG 4, 1991, S. 279
Hubert KIESEWETTER, Das Schicksal der Ranke-Bibliothek, in: HMRG 4, 1991, S. 307
   Rezensionen, in: HMRG 4, 1991, S. 315

HMRG 5, 1992
Martin MOLL, Der Sturz alter Kämpfer. Ein neuer Zugang zur Herrschaftsanalyse des NS-Regimes, in: HMRG 5, 1992, S. 1
Elfi BENDIKAT, Die Massenagitation der Parteien in Deutschland und Großbritannien. Die Wahlen von 1884 und 1885, in: HMRG 5, 1992, S. 53
Cornelia ESSNER, Der Kampf um das Kolonialgericht oder: Kolonialgesetzgebung als Verfassungsproblem, in: HMRG 5, 1992, S. 78
Stefan MARTENS, Alexandre Millerand. Der Mann zwischen Clemenceau und Poincare, in: HMRG 5, 1992, S. 96
Jürgen ELVERT, Der "Republic of Ireland Bill" vom 18. April 1949. Einige Überlegungen zur irischen Sezession vom British Commonwealth of Nations, in: HMRG 5, 1992, S. 114
F. E. O. JERZYKIEWICZ-JAGEMANN, Geschichtsbilder. Anmerkungen zur Ranke-Gesellschaft, in: HMRG 5, 1992, S. 130
Jens HOHENSEE, Der Umbruch in Osteuropa. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Ostwissenschaftliche und Internationale Studien (BIOst), Leipzig, 20.-23. November 1991 [Tagungsbericht], in: HMRG 5, 1992, S. 150
   Rezensionen, in: HMRG 5, 1992, S. 157
Jürgen ELVERT, "Germanen" und "Imperialisten". Zwei Europakonzepte aus nationalsozialistischer Zeit, in: HMRG 5, 1992, S. 161
Michael SALEWSKI, Europäische Sicherheitspolitik, in: HMRG 5, 1992, S. 185
Willi A. BOELCKE, Die "europäische Wirtschaftspolitik" des Nationalsozialismus, in: HMRG 5, 1992, S. 194
Uwe LISZKOWSKI, Die deutsche Einheit in der Politik von Zarenreich und Sowjetstaat (1870-1990), in: HMRG 5, 1992, S. 233
Klaus HOMMEL, Der Beginn der wirtschaftlichen Westintegration Spaniens durch die Beitritte zur OEEC, zum IWF und zur Weltbank, in: HMRG 5, 1992, S. 254
Edmond CAO-VAN-HOA, Palästinakonflikt und Deutschlandbild, in: HMRG 5, 1992, S. 273
   Rezensionen, in: HMRG 5, 1992, S. 286
Francesca SCHINZINGER; Kerstin BURMEISTER, Christliche Unternehmer I. Die 30. Büdinger Vorträge (9.-11. April 1992) [Tagungsbericht], in: HMRG 5, 1992, S. 301
Birgit ASCHMANN; Guntram SCHULZE-WEGENER, Deutschland und der Westen im 19. und 20. Jahrhundert. Teil I: Transatlantische Beziehungen. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Institut, Washington D.C., Lübeck, 18.-21. November 1992 [Tagungsbericht], in: HMRG 5, 1992, S. 308
Hans-Jürgen von KLINGSPOR, Hamburger Vorträge 1992/93 [Tagungsbericht], in: HMRG 5, 1992, S. 320

HMRG 6, 1993
Joachim ARENTH, "Wenn der Westen einig und stark ist …". Deutsch-amerikanische Interessenkongruenz und -konflikte während der Berlin-Krise 1958-1961, in: HMRG 6, 1993, S. 1
Helmut STEINSDORFER, Max von Forckenbeck (1821-1892). Zum 100. Todestag des Abgeordneten, Parlamentspräsidenten, Oberbürgermeisters von Breslau und Berlin, in: HMRG 6, 1993, S. 75
F. E. O. JERZKYIEWICZ-JAGEMANN, Geschichte und Mythos, in: HMRG 6, 1993, S. 96
Peter KRÜGER, Die "europäische Außenpolitik" des Nationalsozialismus, in: HMRG 6, 1993, S. 104
Dietmar HERZ; Marcella von UTHMANN, Die Erfordernisse spät-imperialer und post-imperialer Politik. Zur britischen und französischen Außenpolitik der Nachkriegszeit, in: HMRG 6, 1993, S. 133
Francesca SCHINZINGER; Kerstin BURMEISTER, Christliche Unternehmer II. Die 31. Büdinger Vorträge (31. März-2. April 1993) [Tagungsbericht], in: HMRG 6, 1993, S. 152
Lutz OBERDÖRFER, Skandinavien aus britischer Sicht. Britische Überlegungen für den Fall einer militärischen Auseinandersetzung mit dem nationalsozialistischen Deutschland, in: HMRG 6, 1993, S. 161
Ralf MERTENS, Houston Stewart Chamberlain und die nationalsozialistische Ideologie, in: HMRG 6, 1993, S. 181
Leo HAUPTS, Das Reichskonkordat vom 20. Juli 1933. Rückblick aus dem Abstand von 60 Jahren, in: HMRG 6, 1993, S. 194
Lothar MERTENS, Die Neulehrer in der SBZ/DDR, in: HMRG 6, 1993, S. 211
Hubert KIESEWETTER, Die offene Gesellschaft ohne ihre Feinde, in: HMRG 6, 1993, S. 225
Madeleine HERREN, Das Reich des Mahdi und der europäische Imperialismus, in: HMRG 6, 1993, S. 235
Robert BOHN, Der Sporrenberg-Bericht. Ein Dokument aus dem Innern des SS-Apparates, in: HMRG 6, 1993, S. 250
   Rezensionen, in: HMRG 6, 1993, S. 279

HMRG 7, 1994
Madeleine HERREN, Modernisierung, Außenpolitik und Integration im Jahrhundert des Internationalismus, in: HMRG 7, 1994, S. 1
Helmut STEINSDORFER, Hundert Jahre danach – Ein Entscheidungsjahr für den deutschen Freisinn, in: HMRG 7, 1994, S. 44
Karl Heinrich POHL, "Einig", "kraftvoll", "machtbewußt". Überlegungen zu einer Geschichte des deutschen Liberalismus aus regionaler Perspektive, in: HMRG 7, 1994, S. 61
Cornelia ESSNER, Im Irrgarten der "Rassenlogik" oder nordische Rassenlehre und nationale Frage, in: HMRG 7, 1994, S. 81
Guntram SCHULZE-WEGENER, Die Rote Armee im Urteil der deutschen Führung vor dem "Unternehmen Barbarossa", in: HMRG 7, 1994, S. 102
Thomas ADAM, Zu neuen Kriterien der Menschheitsgeschichte. Zwei unveröffentlichte Manuskripte des Heidelberger Studenten und badischen Staatsmannes Ferdinand von Dutsch aus den Jahren 1843/45, in: HMRG 7, 1994, S. 120
Klaus SCHWABE, Deutschland und der Westen im 19. und 20. Jahrhundert, Teil II: Deutschland und Westeuropa [Tagungsbericht], in: HMRG 7, 1994, S. 140
   Rezensionen, in: HMRG 7, 1994, S. 143
Michael DREYER, Recht und Politik. Die Geschichte des Amerikanischen Supreme Courts, in: HMRG 7, 1994, S. 161
Ton NIJHUIS, Max Weber über Rassen, in: HMRG 7, 1994, S. 210
Stefan KESTLER, ""Vaterländischer Unterricht" als Teilaspekt der deutschen Truppenaufklärung während des Ersten Weltkrieges, in: HMRG 7, 1994, S. 228
Jürgen STEINLE, Weimarer Krisenbewußtsein zur Zeit des Präsidialkabinetts Papen im Spiegel der Frankfurter Zeitung, in: HMRG 7, 1994, S. 244
Bernd KASTEN, Pensionen für NS-Verbrecher in der Bundesrepublik 1949-1963, in: HMRG 7, 1994, S. 262
Francesca SCHINZINGER; Kerstin BURMEISTER, Unternehmer und technischer Fortschritt I. Die 32. Büdinger Tagung vom 23.-25. April 1994 [Tagungsbericht], in: HMRG 7, 1994, S. 283
Robert BOHN, Kriegsende im Norden. Vom kalten zum heißen Krieg [Tagungsbericht], in: HMRG 7, 1994, S. 291
   Rezensionen, in: HMRG 7, 1994, S. 298

HMRG 8, 1995
Bea LUNDT, Wege der Historischen Frauenforschung. Einleitung, in: HMRG 8, 1995, S. 1
Claudia OPITZ, Streit um die Frauen? Die frühneuzeitliche "Querelle des femmes" aus sozial- und frauengeschichtlicher Sicht, in: HMRG 8, 1995, S. 15
Claudia ULBRICH, Saufen und Raufen in Steinbiedersdorf. Ein Beitrag zur Erforschung häuslicher Gewalt in der ländlichen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts, in: HMRG 8, 1995, S. 28
Bärbel KUHN, Wilhelm B. oder das wenig abenteuerliche Leben eines Junggesellen im 19. Jahrhundert, in: HMRG 8, 1995, S. 43
Karen HAGEMANN, Von "guten" und "schlechten" Hausfrauen. Möglichkeiten und Grenzen der Rationalisierung im großstädtischen Arbeiterhaushalt der Weimarer Republik, in: HMRG 8, 1995, S. 66
Silke RAAB, Der Bürgerkrieg in Ruanda und die deutsche Kolonialherrschaft. Ein Beitrag zum Verständnis der aktuellen Vorgänge, in: HMRG 8, 1995, S. 85
Wolfgang HELBICH, Die "armen Verwandten". Die späte Einführung der zweisprachigen Banknoten in Kanada 1936-37, in: HMRG 8, 1995, S. 106
   Rezensionen, in: HMRG 8, 1995, S. 140
Dagmar PANTENIUS; Marc-Oliver POTZAHR; Guntram SCHULZE-WEGENER, Der Balkan in Europa. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft vom 16.-19. November 1994 in Regensburg [Tagungsbericht], in: HMRG 8, 1995, S. 147
Othmar FRANZ, 30 Jahre Kuhnkekreis [Tagungsbericht], in: HMRG 8, 1995, S. 156
Hans-Jürgen von KLINGSPOR, Hamburger Vorträge [Tagungsbericht], in: HMRG 8, 1995, S. 158
F. E. O. JERZYKIEWICZ-JAGEMANN, Innenansichten zum Drama um die "Festung Breslau", in: HMRG 8, 1995, S. 161
Andreas KRATZ, Die Mission Joseph Mary Plunketts im Deutschen Reich 1915 und ihre Bedeutung für den Osteraufstand 1916, in: HMRG 8, 1995, S. 202
Michael GEHLER, Österreich, die Bundesrepublik und die deutsche Frage 1945/49-1955. Zur Geschichte der gegenseitigen Wahrnehmungen zwischen Abhängigkeit und gemeinsamen Interessen, in: HMRG 8, 1995, S. 221
Joachim ARENTH, "Wenn ich in Berlin kämpfe, haben Sie dann die Wahl?". Das Chruschtschow-Ultimatum und die Entscheidungsfindung in Washington und Paris (1958-1961), in: HMRG 8, 1995, S. 265
Hubert KIESEWETTER, Geschichtsdenken als Ideologie, in: HMRG 8, 1995, S. 295
   Rezensionen, in: HMRG 8, 1995, S. 310

HMRG 9, 1996
Christoph SCHUMACHER, Der Deutsche Giftgaseinsatz im Ersten Weltkrieg, in: HMRG 9, 1996, S. 1
Rainer DEMSKI; Carsten JAHNKE, Heinrich Christian Mollhagen – hingerichtet wegen Totschlags und Beraubung. Eine mikro- und rechtsgeschichtliche Untersuchung anhand von Kriminalprozeßakten des 19. Jahrhunderts, in: HMRG 9, 1996, S. 66
Niels HANSEN, Ein wahrer Held seiner Zeit. Zum dreißigsten Todestag von Johannes Ullrich, in: HMRG 9, 1996, S. 95
Ernst NOLTE, Zu Hubert Kiesewetter, "Geschichtsdenken als Ideologie" [Erwiderung], in: HMRG 9, 1996, S. 110
   Rezensionen, in: HMRG 9, 1996, S. 116
Francesca SCHINZINGER; Kerstin BURMEISTER, Unternehmer und technischer Fortschritt II. Die 33. Büdinger Vorträge vom 5.-7. April 1995 [Tagungsbericht], in: HMRG 9, 1996, S. 138
Birgit ASCHMANN; Stefan LIPPERT, Das nukleare Zeitalter. Eine Zwischenbilanz nach 50 Jahren. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft vom 23.-25. November 1995 [Tagungsbericht], in: HMRG 9, 1996, S. 146
Gottfried NIEDHART, Nationales Interesse und europäische Ordnung. Die Rolle Deutschlands in Europa seit der Zwischenkriegszeit. Tagung des Historischen Instituts Mannheim und des Deutschen Historischen Instituts Washington D.C. vom 22.-25. März 1995 [Tagungsbericht], in: HMRG 9, 1996, S. 156
Hans-Jürgen von KLINGSPOR, Hamburger Vorträge [Tagungsbericht], in: HMRG 9, 1996, S. 160
Enrico SYRING, Alter und neuer Deutschnationalismus in der Bundesrepublik, in: HMRG 9, 1996, S. 161
Friedrich Frhr. Hiller von GAERTRINGEN, Die Deutschnationale Volkspartei in der Weimarer Republik, in: HMRG 9, 1996, S. 169
Eckhard JESSE, Rechtsextremistische Parteien in Deutschland 1945-1995. Ein Vergleich zwischen der SRP, der NPD und den REP, in: HMRG 9, 1996, S. 189
Armin PFUHL-TRAUGHBER, Entwicklung und Positionen einer Neokonservativen Intellektuellengruppe, in: HMRG 9, 1996, S. 203
Rene HÄUSLER, Sehnsucht nach dem Ewiggültigen. Der König als Archetyp und Hoffnungsträger, in: HMRG 9, 1996, S. 221
Klaus LARRES, Die Welt des John Foster Dulles (1939-1953), in: HMRG 9, 1996, S. 256
Imanuel GEISS, Gegenwart als Geschichte oder Geschichte als Gegenwart. Ein kritischer Doppel-Essay, in: HMRG 9, 1996, S. 283
Gerhard VOIGT, Ontologisierte Geschichte. Über das Geschichtsbild des Historikers, in: HMRG 9, 1996, S. 310
   Rezensionen, in: HMRG 9, 1996, S. 315

HMRG 10, 1997
Udo SAUTTER, Zur Vorgeschichte des amerikanischen Bürgerkriegs. Ein bibliographischer Essay, in: HMRG 10, 1997, S. 1
Thomas PICKHARDT, Sozialdarwinismus. Ein Panoramabild deutscher bevölkerungskundlicher Fachzeitschriften vor dem Ersten Weltkrieg, in: HMRG 10, 1997, S. 14
Stefan FRÖHLICH, Geopolitik und politischer Realismus. Eine Untersuchung der Beziehung zwischen theoretischem Diskurs und der Formulierung der außenpolitischen Strategie der USA in der unmittelbaren Nachkriegszeit, in: HMRG 10, 1997, S. 56
Peter MÜNCH, Zwischen "Liquidation" und Wiederaufbau. Die deutschen Juden, der Staat Israel und die internationalen jüdischen Organisationen in der Phase der Wiedergutmachungsverhandlungen, in: HMRG 10, 1997, S. 81
Nickolas REINHARDT, Die Europäische Union als Instrument innerstaatlicher Konfliktregelung: Fallstudie Nordirland (Teil I), in: HMRG 10, 1997, S. 112
Marcus SCHÜLLER, Medienunternehmer vom 18.-20. Jahrhundert I. Die 34. Büdinger Vorträge vom 18.-20. April 1996 [Tagungsbericht], in: HMRG 10, 1997, S. 141
   Rezensionen, in: HMRG 10, 1997, S. 148
Dietmar HERZ, Einleitung: Good Governance from Reflection and Choice – Zur Genese und Bedeutung der amerikanischen Verfassung, in: HMRG 10, 1997, S. 161
Christine CHWASZCZA, Anthropologie und politische Institutionentheorie in den 'Federalist Papers', in: HMRG 10, 1997, S. 170
Angelika ALTMANN, Edmund Burke und Thomas Paine. Zwei republikanische Denkansätze in der amerikanischen Verfassungsdiskussion, in: HMRG 10, 1997, S. 186
Stephan FUCHS, Ideologie zwischen Liberalismus und Republikanismus, in: HMRG 10, 1997, S. 202
Willi Paul ADAMS, Die amerikanischen Einzelstaatsverfassungen und die Bundesverfassung. Vorbilder und Analogien 1776-1791, in: HMRG 10, 1997, S. 217
Ernst BENDA, Der Einfluß Amerikas auf die deutschen Verfassungen, in: HMRG 10, 1997, S. 232
Bodo PIEROTH, Formen der Übertragung amerikanischen Verfassungsrechts nach Deutschland, in: HMRG 10, 1997, S. 242
Niels HANSEN, Carl-Hermann Mueller-Graaf. Ein Brückenbauer der ersten Stunde, in: HMRG 10, 1997, S. 257
Karl Christian LAMMERS, Konflikt und Konfliktlösungen in der dänisch-deutschen Minderheitenfrage. Ein Beispiel für Europa?, in: HMRG 10, 1997, S. 268
Nicholas REINHARDT, Die Europäische Union als Instrument innerstaatlicher Konfliktregelung: Fallstudie Nordirland (Teil II), in: HMRG 10, 1997, S. 280
Marcus SCHÜLLER, Medienunternehmer vom 18.-20. Jahrhundert II. Die 35. Büdinger Vorträge vom 3.-5. April 1997 [Tagungsbericht], in: HMRG 10, 1997, S. 305
   Rezensionen, in: HMRG 10, 1997, S. 309

HMRG 11, 1998
Peter KOTTMANN, Gogerichte in der Agrargesellschaft des Hochstifts Osnabrück (1500-1800), in: HMRG 11, 1998, S. 1
Hans FENSKE, Bürgertum und Staatsbewußtsein im Deutschen Reich (1871-1914), in: HMRG 11, 1998, S. 23
Günter NELIBA, Dokumentation zur Resonanz auf die Rede des NS-Reichsinnenministers Frick vom 28. 6. 1933, in: HMRG 11, 1998, S. 46
Norman MÖRTZSCHKY, Wer profitierte vom plötzlichen Tod des Reichsministers für Bewaffnung und Munition, Dr. Fritz Todt?, in: HMRG 11, 1998, S. 78
Bodo HERZOG, Provozierende Erkenntnisse zur deutschen U-Boot-Waffe, in: HMRG 11, 1998, S. 101
Hubert KIESEWETTER, Wehlers Mythos der "Deutschen Doppelrevolution" und seine Folgen, in: HMRG 11, 1998, S. 125
Stefan LIPPERT, Zwischen Informationsrevolution und neuem Mittelalter: Globalisierung als zeitgeschichtliches Problem. Zu neuerer Literatur [Literaturbericht], in: HMRG 11, 1998, S. 141
   Die Wahrnehmung "des Anderen" im 19. und 20. Jahrhundert. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft, Landeskulturzentrum Schleswig-Holstein, Salzau, 13.-16. November 1997 [Tagungsbericht], in: HMRG 11, 1998, S. 153
Christian OSTERSEHLTE, Der Bugsierdienst des Novgorodfahrer-Kollegiums in Lübeck, in: HMRG 11, 1998, S. 161
Anne-Charlotte TREPP, Balanceakte. Bürgerliche Paarbeziehung zwischen Partnerschaft, Verschiedenheit und Ungleichheit der Geschlechter (1770-1830), in: HMRG 11, 1998, S. 170
Eckhard STEPHAN, Deutsche und Tschechen im Revolutionsjahr 1848/49, in: HMRG 11, 1998, S. 197
Martin SENNER, Mr. Punch versus King Cliquot. Ein Kapitel englischer Propaganda im Krimkrieg (1854-56), in: HMRG 11, 1998, S. 220
Rainer PLAPPERT, Belasteter Neuanfang. Die politischen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und Schweden nach dem Zweiten Weltkrieg 1945-1956, in: HMRG 11, 1998, S. 234
Stephan ZEIDLER, Parteiinterne Reaktionen der Ost-CDU auf die Systemkrisen der DDR und des Ostblocks 1953-1961, in: HMRG 11, 1998, S. 257
Rainer A. BLASIUS, Zwischen Auswärtigem Amt und State Department. Die Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Washington 1955-1968, in: HMRG 11, 1998, S. 282
Eckart CONZE, Zeitgeschichte und Vergangenheitspolitik. Die Enquete-Kommission "Aufarbeitung und Foltgen der SED-Diktatur in Deutschland" und ihre Ergebnisse, in: HMRG 11, 1998, S. 306

HMRG 12, 1999
Achim LANDWEHR, "Becoming a liege and true Englishman". Englische Assimilationspolitik in Irland 1534-1547, in: HMRG 12, 1999, S. 1
Ulrich BEHRENS, "Sozialdisziplinierung" als Konzeption der Frühneuzeitforschung: Genese, Weiterwirkung und Kritik. Eine Zwischenbilanz, in: HMRG 12, 1999, S. 35
Frank OTTO, Die Währungsvereinheitlichung in Deutschland im 19. Jahrhundert. Modell für die Europäische Währungsunion 1999?, in: HMRG 12, 1999, S. 69
Ralph DIETL, Die Westeuropäische Union. Rüstungskooperation und Europäische Integration in den fünfziger Jahren, in: HMRG 12, 1999, S. 90
Thomas STAMM-KUHLMANN, Metternich im 20. Jahrhundert. Motive einer Rehabilitation, in: HMRG 12, 1999, S. 113
Wolfgang SCHLOTT, Region, Regionalismus und Regionalisierung in Polen: Rückbesinnung auf tradierte Werte des "privaten Vaterlands" und kulturelle Neuorientierung nach der politischen Wende. Die Wiedergeburt der polnischen Großregion in administrativer Gestalt, in: HMRG 12, 1999, S. 134
Bettina HINTERTHÜR, Frauen auf dem Weg zur Elite. 36. Büdinger Vorträge vom 16.-18. April 1998 [Tagungsbericht], in: HMRG 12, 1999, S. 145
   Rezensionen, in: HMRG 12, 1999, S. 149
Gabriele METZLER, Strukturmerkmale des europäischen Staatensystems, in: HMRG 12, 1999, S. 161
Angela SCHWARZ, Nationale und expansionistische Ziele der Frankfurter Nationalversammlung und der Umgang mit ihnen in Geschichtswissenschaft und politischer Festkultur, in: HMRG 12, 1999, S. 182
Hans F. LOEFFLER, "Creabimus" – Walther Rathenau 1898-1998, in: HMRG 12, 1999, S. 207
Günter NELIBA, Staatssekretär Kleinmann und Nachfolger Ganzenmüller im NS-Reichsverkehrsministerium ab 1937, in: HMRG 12, 1999, S. 221
Sönke NEITZEL, Zwischen Professionalität, Gehorsam und Widerstand. Gedanken zur deutschen Generalität im Zweiten Weltkrieg, in: HMRG 12, 1999, S. 247
Birgit ASCHMANN, Partner in der Protektion. Die deutsch-französische Kooperation zugunsten einer EWG-Integration Spaniens in den 60er Jahren, in: HMRG 12, 1999, S. 262
   Rezensionen, in: HMRG 12, 1999, S. 275
Stefan LIPPERT, Globalisierung als zeitgeschichtliches Problem. Zu neuerer Literatur (II) [Literaturbericht], in: HMRG 12, 1999, S. 296
Bettina HINTERTHÜR, Vertriebene Eliten. Vertreibung und Verfolgung von Führungsschichten im 20. Jahrhundert. 37. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte, 6.-8. Mai 1999 [Tagungsbericht], in: HMRG 12, 1999, S. 303
Claudia PETERSEN; Jens RUPPENTHAL; Kerstin FEEDER, Deutschland 1945-1989: Zweierlei Anfang. Jahrestagung der Ranke-Gesellschaft vom 27.-30. September 1999 [Tagungsbericht], in: HMRG 12, 1999, S. 308
Klaus LANGBEIN, Nachruf auf Hans-Jürgen von Klingspor, in: HMRG 12, 1999, S. 317

HMRG 13, 2000
Michael SALEWSKI, Zum Schwerpunkt dieses Heftes, in: HMRG 13, 2000, S. 3
Michael SALEWSKI, Frauenbilder – Männerängste. Zum Geschlechterdiskurs im Fin de siecle, in: HMRG 13, 2000, S. 6
Jens RUPPENTHAL, Die Entwicklung der Frauenbewegungen in Deutschland und England bis zum Ersten Weltkrieg, in: HMRG 13, 2000, S. 17
Claudia GNASS, Leopold Sacher-Masochs "Venus im Pelz" und die Folgen, in: HMRG 13, 2000, S. 39
Claudia PETERSEN, Vorreiter, Tabubrecher oder Emanzipationsgegner? Die Sexualwissenschaftler Richard Freiherr von Krafft-Ebing und Havelock Ellis, in: HMRG 13, 2000, S. 57
Matthias WOLFES, Otto Weininger "Geschlecht und Charakter". Der Weg und seine Wirkung, in: HMRG 13, 2000, S. 76
Hans FENSKE, Das Bismarckbild der Deutschen, in: HMRG 13, 2000, S. 94
Manfred NEUMANN, Vor 80 Jahren. Das Ende des preußischen Dreiklassenwahlrechts, in: HMRG 13, 2000, S. 142
Heinrich KÜPPERS, Zwischen Londoner Ultimatum und Rapallo. Joseph Wirth und die deutschen Außenpolitik 1921/22, in: HMRG 13, 2000, S. 150
Konrad DUSSEL, Die Nationalsozialistische Diktatur und das anarchische Potenial des Radios, in: HMRG 13, 2000, S. 175
Michael WALTER, "Die Melodie als solche erquickt die Herzen und erhebt die Gemüter". Musikpolitk und Oper nach 1933, in: HMRG 13, 2000, S. 195
Rolf PFEIFFER, Ein erfolgreiches Kapitel bundesdeutscher Außenpolitik. Die Adenauer-Regierung und die Suezkrise von 1956, in: HMRG 13, 2000, S. 213
Benigna von KRUSENSTJERN, Adam von Trott zu Solz oder Widerstand aberkannt? Bemerkungen zu Publikationen von Theodore S. Hamerow und Christian Gerlach [Literaturbericht], in: HMRG 13, 2000, S. 233
   Rezensionen, in: HMRG 13, 2000, S. 243
Thilo NOWACK, Sozialer Aufstieg. Funktionseliten im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. 38. Tagung "Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte" vom 13.-15. April 2000 [Tagungsbericht], in: HMRG 13, 2000, S. 296

HMRG 14, 2001
Thomas STAMM-KUHLMANN, Zum Schwerpunkt dieses Heftes, in: HMRG 14, 2001, S. 1
Volker DOTTERWEICH, Die gegenwärtige bibliographische Situation des Rankeschen Werkes. Erfahrungen mit der Werk-und-Nachlass-Edition, Vorschläge zur Organisationsstruktur einer Ranke-Großedition, in: HMRG 14, 2001, S. 3
Thomas BRECHENMACHER, Zum Stand der am historiographischen Werk orientierten Ranke-Forschung, in: HMRG 14, 2001, S.10
Ulrich MUHLACK, Desiderate der Ranke-Forschung, in: HMRG 14, 2001, S.17
Eckart CONZE, Der Historiker als Politikberater. Leopold von Rankes politische Denkschriften 1848 bis 1851, in: HMRG 14, 2001, S. 24
Hans-Christof KRAUS, Ranke als Zeitgenosse. Seine Arbeiten zur Geschichte Friedrich Wilhelms IV., in: HMRG 14, 2001, S. 38
Andreas Dieter BOLDT, Leopold von Ranke und Irland, in: HMRG 14, 2001, S. 51
Jürgen GROSSE, Über Systemdenken bei Ranke. Mit einem Blick auf Burckhardt, in: HMRG 14, 2001, S. 78
Jan KUSBER, Faszination einer Ablehnung. Zur Diskussion um Rußlands Verhältnis zu Europa in der Zeit Alexanders I. (1801-1825), in: HMRG 14, 2001, S. 116
Frank OTTO, Der Münzvertrag von München (1837). Strategien der deutschen Mittelstaaten gegen die ökonomische Präponderanz Preußens im Vormärz, in: HMRG 14, 2001, S. 129
Martin SENNER, Frankreich und die Neutralen 1854-1856. Aspekte eines diplomatischen Problems im Lichte einer neuen Aktenedition, in: HMRG 14, 2001, S. 147
Ascan GOSSLER, Friedrich Lange und die "völkische Bewegung" des Kaiserreichs, in: HMRG 14, 2001, S. 166
Sönke NEITZEL, Der Kampf der Wirtschaftsblöcke? Reflexionen über die Jahrhundertwenden 1900 und 2000, in: HMRG 14, 2001, S. 204
F.E.O. JERZYKIEWICZ-JAGEMANN, Als Deutschland offen war – 1945-48, in: HMRG 14, 2001, S. 220
Thilo NOWACK, Sozialer Aufstieg. Funktionseliten im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit (Teil II) [Tagungsbericht], in: HMRG 14, 2001, S. 267
Friederike KRÜGER, Historische Debatten und Kontroversen im 19. und 20. Jahrhundert [Literaturbericht], in: HMRG 14, 2001, S. 272
Reinhard MEHRING, Schattenbeschwörung. Literatur zum Preußen-Jahr [Sammelrezension], in: HMRG 14, 2001, S. 278
   Rezensionen, S. 284

HMRG 15, 2002
Lars BODENSTEIN, Die Rolle von Karl Dönitz im Zweiten Weltkrieg. Die kritische historische Analyse eines Mythos, in: HMRG 15, 2002, S. 1
Jürgen SIKORA, Zwischen Krieg und Frieden. Politik nach dem 11. September – Mit Blick auf Kants Schrift "Zum ewigen Frieden", in: HMRG 15, 2002, S. 83
Christian OSTERSEHLTE, Titanic – Versuch zur Entmythologisierung eines Schiffsunglücks, in: HMRG 15, 2002, S. 96
Klaus SCHLICHTMANN, Walther Schücking (1875-1935) – Völkerrechtler, Pazifist, Parlamentarier, in: HMRG 15, 2002, S. 129
Ansbert BAUMANN, "Man lässt sein Land nicht im Stich …" Vor 70 Jahren legte Staatssekretär Bernhard Wilhelm von Bülow die Leitlinien der deutschen Außenpolitik fest, in: HMRG 15, 2002, S. 148
Stefan BREUER; Ina SCHMIDT, Vom Wiking zur Ehrhardtszeitung. Hermann Ehrhardts publizistische Strategie in der zweiten Hälfte der Weimarer Republik, in: HMRG 15, 2002, S. 175
Christian JETZLSPERGER, Caritas und Eugenik. Katholisches Milieu, katholische Fürsorge und Eugenik im Spiegel der Verbandszeitschrift, in: HMRG 15, 2002, S. 195
Günter FAHLE, Aspekte der Militärjustiz in Nordwestdeutschland 1939-1945, in: HMRG 15, 2002, S. 220
Simon GEISSBÜHLER, Die Bestimmungsfaktoren der Great Society. Ein Beitrag zur politischen Sozialgeschichte der USA, in: HMRG 15, 2002, S. 255
Markus-Wilhelm WEINGARTZ, "Die ganz banale Geschichte einer durchschnittlichen Ehe". Die Geschichte der sozial-liberalen Koalition und die "Wende" von Schmidt zu Kohl, in: HMRG 15, 2002, S. 268
Thilo NOWACK, Adel im 19. und 20. Jahrhundert. Teil I [Tagungsbericht], in: HMRG 15, 2002, S. 281
Philipp GASSERT, Ein Wendepunkt der Nachkriegszeit? "1968" in der Jubiläumsliteratur zum Dreißigsten [Literaturbericht], in: HMRG 15, 2002, S. 286
   Rezensionen, S. 297

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Samstag, 19. April 2003 — Letzte Änderung: 19. April 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)