Historische Vierteljahrschrift (HV)
Bd. 1, 1898 – Bd. 15, 1912

bearbeitet von Stuart JENKS
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


HV 1, 1898
Gerhard SEELIGER, Volksrecht und Königsrecht? Untersuchungen zur fränkischen Verfassungs- und Rechtsgeschichte, in: HV 1, 1898, S. 1-40
K. MÜLLER, König Sigmunds Geleit für Huss, in: HV 1, 1898, S. 41-86
Alfred STERN, Der Versuch des Staatsstreiches Ferdinands VII. von Spanien im Juli 1822, in: HV 1, 1898, S. 87-105
Ernst BERNHEIM, Das Verhältnis der Vita Caroli magni zu den sogenannten annales Einhardi, in: HV 1, 1898, S. 161-180
Robert HOLTZMANN, Die Wahl Friedrichs I. zum deutschen König, in: HV 1, 1898, S. 181-203
Alb. WAHL, Die Reaktion von 1781, in: HV 1, 1898, S. 204-221
E. SCHAUS, Über Briefe aus dem Codex Udalrici aus der Zeit Lothars III., in: HV 1, 1898, S. 222-238
Georg CARO, Zum zweiten Kreuzzug Ludwigs IX. von Frankreich, in: HV 1, 1898, S. 238-244
Ernst BERNHEIM, Paläographische Glossen, in: HV 1, 1898, S. 297-312
Gerhard SEELIGER, Volksrecht und Königsrecht? Untersuchungen zur fränkischen Verfassungs- und Rechtsgeschichte, in: HV 1, 1898, S. 313-369
Karl RIEKER, Staat und Kirche nach lutherischer, reformierter, moderner Anschauung, in: HV 1, 1898, S. 370-416
Ernst SACKUR, Der Krönungstag des Hugo Capet, in: HV 1, 1898, S. 417-418
Paul HAAKE, Briefe der Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans, in: HV 1, 1898, S. 418-428
Konrad HÄBLER, Die Stellung der Fugger zum Kirchenstreite des 16. Jahrhunderts, in: HV 1, 1898, S. 473-510
Gerhard SEELIGER, Königswahl und Huldigung, in: HV 1, 1898, S. 511-519
Siegfried RIETSCHEL, Zur Lehre von den städtischen Sondergemeinden, in: HV 1, 1898, S. 519-523
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.

HV 2, 1899
H. OTTO, Die Absetzung Adolfs von Nasau und die römische Curie, in: HV 2, 1899, S. 1-17
Theodor KÜKELHAUS, Zur Geschichte Richelieus. Unbekannte Papiere Fancans, in: HV 2, 1899, S. 18-38
Paul SSYMANK, Das Bild vom vollkommenen Herrscher nach der Anschauung Ludwigs XIV., in: HV 2, 1899, S. 39-71
Georg CARO, Zur Überlieferung des ersten Straßburger Stadtrechts, in: HV 2, 1899, S. 72-77
Oskar DIPPE, Der Prolog der Lex Salica, die Entstehung der Lex und die salischen Franken, in: HV 2, 1899, S. 153-188
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Die Anfänge des Johanniter Herrenmeistertums, in: HV 2, 1899, S. 189-210
Felix STIEVE, Wallenstein bis zur Übernahme des ersten Generalats, in: HV 2, 1899, S. 211-230
Rudolf KÖTZSCHKE, Zur Geschichte der Heeressteuern in karolingischer Zeit, in: HV 2, 1899, S. 231-243
August FOURNIER, Ein Reisebericht aus Sachsen und Bayern vom Jahr 1807, in: HV 2, 1899, S. 243-247
Curt WACHSMUTH, Das Königtum der hellenistischen Zeit, insbesondere das von Pergamon, in: HV 2, 1899, S. 297-322
Walter STRUCK, Gustav Adolf und die schwedische Satisfaktion, in: HV 2, 1899, S. 323-363
Karl UHLIRZ, Wann wurde Kaiser Otto der Große in Magdeburg bestattet?, in: HV 2, 1899, S. 364-368
H. SIMONSFELD, Nochmals die Wahl Friedrichs I. Rotbart, in: HV 2, 1899, S. 368-371
K.Th. von HEIGEL, Zur Biographie Rankes, in: HV 2, 1899, S. 371-373
Ludwig SCHMIDT, Bonifatius und der Übergang der Wandalen nach Afrika, in: HV 2, 1899, S. 449-462
Walter STRUCK, Gustav Adolf und die schwedische Satisfaktion, in: HV 2, 1899, S. 463-516
Ernst MAYER, Das bairische Herzogtum im Leich de Henrico, in: HV 2, 1899, S. 517-518
L. COLINI-BALDESCHI, Ein deutscher Schulmeister in der Mark Ancona (1398), in: HV 2, 1899, S. 518-522
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.

HV 3, 1900
Robert DAVIDSOHN, Über die Entstehung des Konsulats in Toskana, in: HV 3, 1900, S. 1-26
K. Th. von HEIGEL, Die Beziehungen der Herzöge Karl August und Max Joseph von Zweibrücken zu Preußen, in: HV 3, 1900, S. 27-48
Adolf STERN, Der Große Plan des Herzogs von Polignac vom Jahre 1829, in: HV 3, 1900, S. 49-77
Fritz KEUTGEN, Die Überlieferung des ältestens Straßburger Stadtrechts, in: HV 3, 1900, S. 78-86
Michael TANGL, Der Jahresanfang in den Papsturkunden des 13. Jahrhunderts, in: HV 3, 1900, S. 86-9
Benno HILLIGER, Studien zu mittelalterlichen Massen und Gewichten, in: HV 3, 1900, S. 161-215
Christian WAAS, Napoleon I. und die Feldzugspläne der Verbündeten von 1813, in: HV 3, 1900, S. 216-33
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Das zum Originale gewandelte Konzept einer Bulle Calixts II., in: HV 3, 1900, S. 234-6
August FOURNIER, Der Brief Maret's an Caulaincourt vom 19. März 1814, in: HV 3, 1900, S. 236-46
Ludwig SCHMIDT, Die Marmunduren, in: HV 3, 1900, S. 309-20
J. KREBS, Zur Beurteilung Holks und Aldringens, in: HV 3, 1900, S. 321-78
H. KAISER, Der kurze Brief des Johannes von Gelnhausen, in: HV 3, 1900, S. 379-94
P. HAAKE, Die Jugenderinnerungen König Augusts des Starken, in: HV 3, 1900, S. 395-403
Harry BRESSLAU, Über Elektensiegel, in: HV 3, 1900, S. 469-77
K. Th. von HEIGEL, Zur Geschichte des Rastatter Gesandtenmordes am 28. April 1799, in: HV 3, 1900, S. 478-99
Eugen GUGLIA, Eine ungedruckte Denkschrift von Gentz aus dem Jahre 1822, in: HV 3, 1900, S. 500-19
Adalbert WAHL, Der Brief Kaiser Friedrichs des Ersten an Otto von Freising, in: HV 3, 1900, S. 520
Otto CLEMEN, Zu dem Ketzerprozeß Johanns von Wesel, in: HV 3, 1900, S. 521-3
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 4, 1901
Alfred GÖTZE, Die Artikel der Bauern 1525, in: HV 4, 1901, S. 1
Eduard OTTO, Beiträge zur Geschichte des Heidelberger Hofes zur Zeit des Kurfürsten Friedrich IV., in: HV 4, 1901, S. 33
Theodor SCHIEMANN, Des Generals Grafen von Bennigsen Brief an den General von Fock über die Ermordung Kaiser Pauls I., in: HV 4, 1901, S. 57
Hugo K. SCHILLING, Die vermeintliche Urkunde im Gandersheimer Plenar, in: HV 4, 1901, S. 70
H. von ZWIEDINEK, Johann von Wessenberg, in: HV 4, 1901, S. 74
Ernst DAENELL, Exemplificationen auf die Geschichte in Sachen der jüngsten Flottenagitation, in: HV 4, 1901, S. 129
Karl HAMPE, Beiträge zur Geschichte Kaiser Friedrichs II., in: HV 4, 1901, S. 161
Erich BRANDENBURG, Zur Entstehung des landesherrlichen Kirchenregiments im albertinischen Sachsen, in: HV 4, 1901, S. 195
G.F. PREUSS, Österreich, Frankreich und Bayern in der spanischen Erbfolgefrage, in: HV 4, 1901, S. 309
H. HAARHAUS, Antipäpstliche Umtriebe an einer katholischen Universität, in: HV 4, 1901, S. 334
M.G. SCHYBERGSON, Ein neuer Beitrag zur Geschichte der drei letzten Hugenottenkriege 1621-1629, in: HV 4, 1901, S. 355
Hermann HÜFFER, Der Briefwechsel Suworows im Feldzug 1799, in: HV 4, 1901, S. 365
Karl LOHMEYER, Die Litteratur des Jahres 1900 zur Geschichte Altpreußens, in: HV 4, 1901, S. 429
Adolf BACHMANN, Nochmals die Wahl Maximilians I. zum Deutschen König, in: HV 4, 1901, S. 453
G.F. PREUSS, Österreich, Frankreich und Bayern in der spanischen Erbfolgefrage, in: HV 4, 1901, S. 481
Fritz KEUTGEN, Weizsäckers Editionsregeln, in: HV 4, 1901, S. 504
H. OTTO, Zu den Urkunden über die Absetzung Adolfs von Nassau, in: HV 4, 1901, S. 507
P. HAAKE, Das Jubiläum der preußischen Königskrone in der historischen Litteratur, in: HV 4, 1901, S. 565
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 5, 1902
Alfred GÖTZE, Die zwölf Artikel der Bauern 1525 kritisch herausgegeben, in: HV 5, 1902, S. 1
Heinrich von POSCHINGER, Handschriften des Geh. Leg.-Rats Küpfer über die deutsche Frage 1849 und 1850 herausgegeben, in: HV 5, 1902, S. 34
Heinrich ULMANN, Kritische Streifzüge in Bismarcks Memoiren, in: HV 5, 1902, S. 48
Ludwig SCHMIDT, Zur Germania des Pfolemäus und zur Frage nach den Wohnsitzen der Cherusker und Hermunduren, in: HV 5, 1902, S. 79
KOHFELDT, Die Vaterunser-Erklärung des Herzogs Albrecht von Preußen, in: HV 5, 1902, S. 127
W. LIPPERT, Neue Archivlitteratur, in: HV 5, 1902, S. 137
Hermann HÜFFER, Der Feldzug der Engländer und Russen in Holland im Herbst 1799 und die Stellung Preußens, in: HV 5, 1902, S. 161
Felix RACHFAHL, Zur Beurteilung König Friedrich Wilhelms IV. und der Berliner Märzrevolution, in: HV 5, 1902, S. 196
Georg CARO, Zum ersten Straßburger Stadtrecht, in: HV 5, 1902, S. 230
Richard FESTER, Zu Bismarcks Olmützrede, in: HV 5, 1902, S. 232
Walter GÖTZ, Zur Franciscus-Litteratur, in: HV 5, 1902, S. 291
Otto BREMER, Politische Geschichte und Sprachgeschichte, in: HV 5, 1902, S. 315
Hermann HÜFFER, Der Feldzug der Engländer und Russen in Holland im Herbst 1799 und die Stellung Preußens, in: HV 5, 1902, S. 347
Georg CARO, Städtische Erbleihe zur Karolingerzeit, in: HV 5, 1902, S. 387
E. HEYDENREICH, Eine Urkunde für Fulda vom 30. August 834, in: HV 5, 1902, S. 390
P. BAILLEU, Das archivalische Provenienzprinzip, in: HV 5, 1902, S. 433
Karl LOHMEYER, Die Litteratur des Jahres 1901 zur Geschichte Altpreußens, in: HV 5, 1902, S. 443
H. WERNER, Über den Verfasser und den Geist der sog. Reformation des Kaisers Sigmund, in: HV 5, 1902, S. 467
G. ROLOFF, Zur Napoleonischen Politik von 1803-1805, in: HV 5, 1902, S. 487
G. KAUFMANN, Beiträge zur Geschichte des Jahres 1848, in: HV 5, 1902, S. 504
Georg CARO, Eine venezianische Gesandteninstruktion vom Jahre 1270, in: HV 5, 1902, S. 518
Hermann HÜFFER, Nachträgliche Bemerkungen zum Feldzug der Engländer und Russen in Holland, in: HV 5, 1902, S. 523
Michael TANGL, Urkunde für Fulda vom 30. August 834, in: HV 5, 1902, S. 527
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 6, 1903
Ernst DEVRIENT, Die Sweben und ihre Teilstämme, in: HV 6, 1903, S. 1
Walter GÖTZ, Die ursprünglichen Ideale des hl. Franz von Assisi, in: HV 6, 1903, S. 19
Christian WAAS, Bonaparte in Jaffa, Teil I, in: HV 6, 1903, S. 51
Oswald REDLICH, Nachruf für Julius Ficker, in: HV 6, 1903, S. 137
G. WEIGAND, Die rumänische historische Literatur 1901-1902, in: HV 6, 1903, S. 153
Ermano LOEVINSON, Das neue Reglement für die italienischen Staatsarchive, in: HV 6, 1903, S. 157
Richard M. MEYER, Über die Möglichkeit historischer Gesetze, in: HV 6, 1903, S. 161
Benno HILLIGER, Der Schilling der Volksrechte und das Wergeld, Teil I, in: HV 6, 1903, S. 175
Felix SALOMON, England und der deutsche Fürstenbund von 1785, in: HV 6, 1903, S. 221
Adalbert WAHL, Zu den ländlichen Cahiers de Sénéschaussée von Aix, in: HV 6, 1903, S. 243
Gerhard SEELIGER, Probleme der historischen Kartographie und Topographie, in: HV 6, 1903, S. 285
Benno HILLIGER, Bericht über die VII. Versammlung deutscher Historiker in Heidelberg, in: HV 6, 1903, S. 299
Georg CARO, Die Landgüter in den fränkischen Formelsammlungen, in: HV 6, 1903, S. 309
Leon JORDAN, Niccolò Machiavelli und Katharina von Medici, in: HV 6, 1903, S. 339
Felix RACHFAHL, Österreich und Preußen im März 1848, Teil I, in: HV 6, 1903, S. 357
Walter GÖTZ, Nachruf für Carl Adolf Cornelius, in: HV 6, 1903, S. 449
Benno HILLIGER, Der Schilling der Volksrechte und das Wergeld, Teil II, in: HV 6, 1903, S. 453
Felix RACHFAHL, Österreich und Preußen im März 1848, Teil II, in: HV 6, 1903, S. 503
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 7, 1904
Christian WAAS, Bonaparte in Jaffa. II, in: HV 7, 1904, S. 1
Adolf BACHMANN, Der älteste Streit zwischen Deutschen und Tschechen an der Prager Universität, in: HV 7, 1904, S. 39
A. GÖTZE, Zur Überlieferung der zwölf Artikel, in: HV 7, 1904, S. 53
J. LECHNER, Nachruf für Engelbert Mühlbacher, in: HV 7, 1904, S. 133
Gerhard SEELIGER, Juristische Konstruktion und Geschichtsforschung, in: HV 7, 1904, S. 161
Felix RACHFAHL, Österreich und Preußen im März 1848. III, in: HV 7, 1904, S. 192
J. KAERST, Theodor Mommsen, in: HV 7, 1904, S. 313
M. GUGGENHEIM, Marsilius von Padua und die Staatslehre des Aristoteles, in: HV 7, 1904, S. 343
W. BRÖCKING, Zur Forschung über die eiserne Maske, in: HV 7, 1904, S. 363
Robert DAVIDSOHN, Garbowolle und Garbotuch, in: HV 7, 1904, S. 385
H. KEUSSEN, Nachruf für Konstantin Höhlbaum, in: HV 7, 1904, S. 435
Fritz KEUTGEN, Nachruf für Ottokar Lorenz, in: HV 7, 1904, S. 449
E. SCHÄFER, Nachruf für Friedrich Schirrmacher, in: HV 7, 1904, S. 454
Karl HAMPE, Deutsche Angriffe auf das Königreich Sizilien im Anfang des 13. Jahrhunderts, in: HV 7, 1904, S. 473
G.F. PREUSS, Mazarin und die "Bewerbung" Ludwigs XIV. um die deutsche Kaiserkrone 1657, in: HV 7, 1904, S. 488
Benno HILLIGER, Der Schillingswert der Ewa Chamavorum und der Lex Frisonum, in: HV 7, 1904, S. 519
Gottfried KENTENICH, Ein Beitrag zur Erläuterung des ältesten Trierer Stadtrechtes, in: HV 7, 1904, S. 526
Rudolf KÖTZSCHKE, Bericht über die VIII. Versammlung deutscher Historiker in Salzburg, in: HV 7, 1904, S. 577
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 8, 1905
W. STOLZE, Zur Geschichte der 12 Artikel von 1525, in: HV 8, 1905, S. 1
H. GLAGAU, Landgraf Philipp von Hessen im Ausgang des Schmalkaldischen Krieges, in: HV 8, 1905, S. 16
W. OHR, Alte und neue Irrtümer über das karolingische Staatskirchentum, in: HV 8, 1905, S. 57
Paul KALKOFF, Das Wormser Edikt in den Niederlanden, in: HV 8, 1905, S. 69
Gerhard SEELIGER, Geschichte und Völkerkunde, in: HV 8, 1905, S. 115
Georg CARO, Zur Herkunft der Formelsammlung des Markulf. Eine Entgegnung, in: HV 8, 1905, S. 127
Gerhard SEELIGER, Grundherrschaft und Immunität, in: HV 8, 1905, S. 129
O. DITTRICH, Die Grenzen der Geschichte, in: HV 8, 1905, S. 153
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Aus den Tagen des 17. und 18. Juni 1815, in: HV 8, 1905, S. 181
A. GÖTZE, Neues von Christoph Schappeler, in: HV 8, 1905, S. 201
Leo JORDAN, Zu "Niccolò Machiavelli und Katharina von Medici", in: HV 8, 1905, S. 215
Gerhard SEELIGER, Forschungen zur Geschichte der Grundherrschaft im früheren Mittelalter, in: HV 8, 1905, S. 305
W. STRUCK, Die Notabelnversammlung von 1787, in: HV 8, 1905, S. 362
L. ERHARDT, Die Einwanderung der Germanen in Deutschland und die Ursitze der Indogermanen, in: HV 8, 1905, S. 473
Karl HAMPE, Eine Schilderung des Sommeraufenthaltes der römischen Kurie unter Innocenz III. in Subiaco 1202, in: HV 8, 1905, S. 509
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 9, 1906
H. BESCHORNER, Wesen und Aufgaben der historischen Geographie, in: HV 9, 1906, S. 1
P. HAAKE, Die Wahl Augusts des Starken zum König von Polen, in: HV 9, 1906, S. 31
Ph. HECK, Die vielumstrittene Rolandsstelle des Bremer Henricianums, in: HV 9, 1906, S. 125
FRANKHAUSER, Friedrich von Weech, in: HV 9, 1906, S. 150
Georg CARO, Zur Urbarforschung, in: HV 9, 1906, S. 153
F.K. WITTICHEN, Die Politik des Grafen Hertzberg 1785-90, in: HV 9, 1906, S. 174
Gerhard SEELINGER, Zur Kritik einer geschichtswissenschaftlichen Polemik, in: HV 9, 1906, S. 262
Benno HILLIGER, Zum Schilling der Volksrechte, in: HV 9, 1906, S. 265
J. ZIEKURSCH, Sachsen und Polen im 18. Jahrhundert, in: HV 9, 1906, S. 275
P. HAAKE, Die Wahl Augusts des Starken zum König von Polen, in: HV 9, 1906, S. 277
Benno HILLIGER, Die neunte Versammlung deutscher Historiker in Stuttgart, in: HV 9, 1906, S. 294
Ph. HECK, Die Rolandsstelle des Bremer Henricianums, in: HV 9, 1906, S. 305
M. BROSCH, Ein Krieg mit dem Papsttum im 14. Jahrhundert, in: HV 9, 1906, S. 324
Paul HERRE, Mittelmeerpolitik im 16. Jahrhundert, in: HV 9, 1906, S. 337
R. KÖTZSCHKE, Die siebente Tagung der Konferenz landesgeschichtlicher Publikationsinstitute, in: HV 9, 1906, S. 428
G.F. KNAPP, Münzwesen und Geldwesen, in: HV 9, 1906, S. 433
K. KRETSCHMER, Bemekrungen über Wesen und Aufgaben der historischen Geographie, in: HV 9, 1906, S. 457
R. SCHOLZ, Zur Beurteilung Bonifaz' VIII. und seines sittlich-religiösen Charakters, in: HV 9, 1906, S. 470
Harmann KRABBO, Die Kirchenprovinz Bremen nach den römischen Bistumsverzeichnissen des 12. und 13. Jahrhunderts, in: HV 9, 1906, S. 516
H. NÖTHE, Die Sitze der Kelten in Süddeutschland, in: HV 9, 1906, S. 566
Gerhard SEELIGER, Landleihen, Hofrecht und Immunität, in: HV 9, 1906, S. 569
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 10, 1907
Benno HILLIGER, Der Denar der Lex Salica, in: HV 10, 1907, S. 1
F. MEUSEL, Das Verhältnis der drei Redaktionen von Friedrichs des Großen Histoire de mon Temps, in: HV 10, 1907, S. 57
J. TREFFTZ, Nachruf für Paul Hassel, in: HV 10, 1907, S. 127
J. LEIPOLDT, Nachruf für Heinrich Gelzer, in: HV 10, 1907, S. 139
H. SCHLITTER, Nachruf für Hans von Zwiedineck-Südenhorst, in: HV 10, 1907, S. 141
S. RIETSCHEL, Erwiderung gegen Seeliger (Landleihen, Hofrecht und Immunität), in: HV 10, 1907, S. 143
Gerhard SEELIGER, Antwort gegen Rietschel (Landleihen, Hofrecht und Immunität), in: HV 10, 1907, S. 151
Benno HILLIGER, Der Denar der Lex Salica, in: HV 10, 1907, S. 160
Hedwig KROMAYER, Über die Vorgänge in Rom im Jahre 1045 und die Synode von Sutri 1046, in: HV 10, 1907, S. 161
E. BERNHEIM, Die Praesentia regis im Wormser Konkordat, in: HV 10, 1907, S. 196
KENTENICH, Die Franzosen in Wien im Winter 1805/6, in: HV 10, 1907, S. 213
LIPPERT, Archivliteratur, in: HV 10, 1907, S. 281
Gerhard SEELIGER, Forschungen zur Geschichte der Grundherrschaft im früheren Mittelalter, in: HV 10, 1907, S. 305
VOLZ, Die Massinschen Vorschläge. Ein Beitrag zur Vorgeschichte der ersten Teilung Polens, in: HV 10, 1907, S. 355
P. HAAKE, Der Glaubenswechsel Augusts des Starken, in: HV 10, 1907, S. 382
Albert HAUCK, Die Rezeption und Umbildung der allgemeinen Synode im Mittelalter, in: HV 10, 1907, S. 465
Heinrich ULMANN, Die Detachements der freiwilligen Jäger in den Befreiungskriegen, in: HV 10, 1907, S. 483
Otto CLEMEN, Zur Papstwahl Leos X., in: HV 10, 1907, S. 506
Benno HILLIGER, Der zehnte deutsche Historikertag in Dresden, in: HV 10, 1907, S. 577
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 11, 1908
Moritz BROSCH, Albizi und Medici, in: HV 11, 1908, S. 1
E. SALZER, Fürst Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst und die deutsche Frage, in: HV 11, 1908, S. 40
Gerhard SEELIGER, Zur Geschichte der fränkischen Kanzlei im 9. Jahrhundert, in: HV 11, 1908, S. 75
Albert WERMINGHOFF, Neuere Arbeiten über das Verhältnis von Staat und Kirche in Deutschland während des späteren Mittelalters, in: HV 11, 1908, S. 153
Harmann BARGE, Die älteste evangelische Armenordnung, in: HV 11, 1908, S. 193
Georg CARO, Zur Signorie Heinrichs VII. in Genua, in: HV 11, 1908, S. 226
Wilhelm ERBEN, Theodor Sickel. Umrisse seines Lebens und Schaffens, in: HV 11, 1908, S. 233
Harmann BARGE, Die älteste evangelische Armenordnung, in: HV 11, 1908, S. 296
Karl HAMPE, Über die Flugschriften zum Lyoner Konzil von 1245, in: HV 11, 1908, S. 297
H. HEMOLT, Briefe der Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans nach Modena, Stockholm und Turin, in: HV 11, 1908, S. 314
Paul HERRE, Bericht über den internationalen Kongreß für historische Wissenschaften zu Berlin, 6.-12. August 1908, in: HV 11, 1908, S. 417
Richard FESTER, Die Säkularisation der Historie, in: HV 11, 1908, S. 441
Ernst von MÖLLER, Der Antitrinitarier Johann Paul Alciat, in: HV 11, 1908, S. 460
Alfred HERRMANN, Friedrich Wilhelm III. und sein Anteil an der Heeresreform bis 1813, in: HV 11, 1908, S. 484
Karl HADANK, Zur Kontroverse über Legnano (1176), in: HV 11, 1908, S. 517
Gottfried KENTENICH, Der päpstliche Approbationsanspruch und die goldene Bulle, in: HV 11, 1908, S. 525
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 12, 1909
Fritz CURSCHMANN, Über den Plan zu einem geschichtlichen Atlas der östlichen Provinzen des preußischen Staates, in: HV 12, 1909, S. 1
Joh. ZIEKURSCH, Friedrich von Cölln und der Tugendbund, in: HV 12, 1909, S. 38
Vicenz SAMANEK, Zur Beurteilung der Herrschaftsverhältnisse Kaiser Heinrichs VII. in Italien, in: HV 12, 1909, S. 77
Benno HILLIGER, Alter und Münzrechnung der Lex Salica. Eine Antikritik, in: HV 12, 1909, S. 161
Hermann BLOCH, Die Kaiserwahlen der Stauferzeit. Teil 1, in: HV 12, 1909, S. 212
E. von MÖLLER, Der heilige Ivo als Schutzpatron der Juristen und die Ivobrüderschaften, in: HV 12, 1909, S. 321
M.G. SCHYBERGSON, Heinrich Gabriel Porthan, ein Vertreter der vergleichenden Geschichtsforschung im 18. Jahrhundert, in: HV 12, 1909, S. 354
Th. BITERAUF, Der Prozeß gegen Johann Philipp Palm und Konsorten 1806, in: HV 12, 1909, S. 366
F. FLIEDNER, Zur Lage Roncaglias, in: HV 12, 1909, S. 395
E. MISCHLER, Nachruf für Karl Theodof von Inama-Sternegg, in: HV 12, 1909, S. 453
A. WAHL, Nachruf für F.K. Wittichen, in: HV 12, 1909, S. 455
G. SOMMERFELDT, Nachruf für Karl Lohmeyer, in: HV 12, 1909, S. 456
Hermann BLOCH, Die Kaiserwahlen der Stauferzeit. Teil 2, in: HV 12, 1909, S. 481
Gottfried KENTENICH, Ein deutscher Parteigänger Arnolds von Brescia, in: HV 12, 1909, S. 536
Jos. HEEG, Zwei Briefe Samuel Pufendorfs an Johann Friedrich Gronov, in: HV 12, 1909, S. 537
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

HV 13, 1910
W. BUSCH, Englands Kriege im Jahre 1513: Guinegate und Flodden, in: HV 13, 1910, S. 1
P. SANDER, Stadtfestungen und Burggrafenamt im früheren Mittelalter, in: HV 13, 1910, S. 70
Fritz RÖRIG, Der XI. Deutsche Historikertag, in: HV 13, 1910, S. 118
G. MENTZ, Nachruf für Gustav Droysen, in: HV 13, 1910, S. 151
Heinrich ULMANN, Über eine neue Auffassung des Freiherrn vom Stein, in: HV 13, 1910, S. 153
Bernhard SCHMEIDLER, Zur Frage der Jahrbücher, in: HV 13, 1910, S. 168
F. STIEVE, Der Charakter des Ezzelino von Romano in Anekdote und Dichtung, in: HV 13, 1910, S. 171
Ernst DAENELL, Zu den deutschen Handelsunternehmungen in Amerika im 16. Jahrhundert, in: HV 13, 1910, S. 183
G. SOMMERFELDT, Die Beratungen über eine gegen Rußland und die Türkei zu gewährende Reichshilfe 1560-1561, in: HV 13, 1910, S. 191
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Ein Beitrag zur Abreise Napoleons aus Frankreich am 6. Juli 1815, in: HV 13, 1910, S. 201
Gerhard SEELIGER, Das Archiv für Kulturgeschichte, in: HV 13, 1910, S. 257
Benno HILLIGER, Schilling und Denar der Lex Salica, in: HV 13, 1910, S. 281
W. BUSCH, Englands Kriege im Jahre 1513: Guinegate und Flodden, in: HV 13, 1910, S. 332
Rudolf KÖTZSCHKE, Nachruf für August Meitzen, in: HV 13, 1910, S. 441
O.Th. SCHULZ, Nachruf für Benedictus Niese, in: HV 13, 1910, S. 442
Ernst DEVRIENT, Nachruf für Hermann Größler, in: HV 13, 1910, S. 444
Ludwig RIESS, Zur Vorgeschichte der Magna Charta, in: HV 13, 1910, S. 449
W. BUSCH, Englands Kriege im Jahre 1513: Guinegate und Flodden, in: HV 13, 1910, S. 459
J. STRIEDER, Maria Theresia, Kaunitz und die österreichische Politik 1748-1755, in: HV 13, 1910, S. 494
Karl SCHAMBACH, Friedrich Rotbart und Eskil von Lund, in: HV 13, 1910, S. 510
Walter GÖTZ, Nachruf für Albrecht Stauffer, in: HV 13, 1910, S. 576
K. DIETERICH, Nachruf für Karl Krumbacher, in: HV 13, 1910, S. 595
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.

HV 14, 1911
Ludwig SCHMIDT, Zur Sachsenforschung, in: HV 14, 1911, S. 1
Ferdinand GÜTERBOCK, Zur Kontroverse über die Schlacht bei Legnano, in: HV 14, 1911, S. 12
Friedrich Karl WITTICHEN, Gentz' Stellung zum deutschen Geistesleben vor 1806, in: HV 14, 1911, S. 34
Ernst MAYER, Zur Auslegung von translatio S. Alexandri c. I, in: HV 14, 1911, S. 58
Guido MENGOZZI, Das Kaiserjahr im Datum der Sieneser Notariatsurkunden 1355, in: HV 14, 1911, S. 61
Burkhard von BONIN, Ein Artikelsbrief für das Reichsheer von 1532, in: HV 14, 1911, S. 63
Friedrich Karl WITTICHEN, Gentz' Stellung zum deutschen Geistesleben vor 1806, in: HV 14, 1911, S. 152
Benno HILLIGER, Lex Salica. Epilog und Hunderttiteltext, S153.
CURSCHMANN, Die Entstehung des Bistums Oldenburg, in: HV 14, 1911, S. 182
Ernst SALZER, Stahl und Rotehan, Briefe des ersten an den zweiten, in: HV 14, 1911, S. 200
H. NÖTHE, Aliso bei Oberaden, in: HV 14, 1911, S. 248
Hermann BLOCH, Die Kaiserwahl im kanonischen Recht, in: HV 14, 1911, S. 250
Maximilian BUCHNER, Das erstmalige Vorkommen des sächsischen (Erz-) Marschalltitels, in: HV 14, 1911, S. 255
Albrecht PHILIPP, Bericht über die zwölfte Versammlung Deutscher Historiker in Braunschweig, in: HV 14, 1911, S. 305
Hans SCHREUER, Wahl und Krönung Konrads II. 1024, in: HV 14, 1911, S. 329
Bernhard SCHMEIDLER, Zum Archiponta, in: HV 14, 1911, S. 367
Felix SALOMON, Eine neue französische Aktenpublikation über den Ursprung des Krieges von 1870/71, in: HV 14, 1911, S. 396
Karl SCHAMBACH, Zwei Bemerkungen zu dem päpstlichen Schreiben von 1157, in: HV 14, 1911, S. 414
Otto KLEE, Zu Dietrich von Quitzows Klagebrief, in: HV 14, 1911, S. 423
Benno HILLIGER, Zur Münzrechnung der Lex Salica, in: HV 14, 1911, S. 465
Ludwig RIESS, Was bedeutet "Data" und "Actum" in den Urkunden Heinrichs II.? Ein Beitrag zur Methodik der Urkundenlehre, in: HV 14, 1911, S. 489
Ernst SALZER, Stahl und Rotehan, Briefe des ersten an den zweiten, in: HV 14, 1911, S. 514
P. MÜLLER, Autor und Entstehungzeit des Tractatus anonymus de origine ac translatione et statu Romani imperii, in: HV 14, 1911, S. 553
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Kleine Mitteilungen aus den Jahren 1806 und 1814, in: HV 14, 1911, S. 564
Bernhard SCHMEIDLER, Zum Archiponta, in: HV 14, 1911, S. 612
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.
   Kritiken, S.

HV 15, 1912
Georg CARO, Zur lokalen Verfassungsgeschichte, in: HV 15, 1912, S. 1
Otto HERRMANN, Der Feldzugsplan Friedrichs des Großen für das Jahr 1758, in: HV 15, 1912, S. 13
Richard FESTER, Neue Beiträge zur Geschichte der Hohenzollerischen Thronkandidatur in Spanien, in: HV 15, 1912, S. 34
Wilhelm BECK, Zum Artikelbrief des Jahres 1532, in: HV 15, 1912, S. 56
Bernhard SCHMEIDLER, Oswald Holder-Egger †, in: HV 15, 1912, S. 127
Alb. BRACKMANN, Heinrich IV. und der Fürstentag zu Tribur, in: HV 15, 1912, S. 153
Kolmar SCHAUBE, Noch einmal zur Bedeutung von hansa, in: HV 15, 1912, S. 194
Richard FESTER, Neue Beiträge zur Geschichte der Hohenzollerischen Thronkandidatur in Spanien, in: HV 15, 1912, S. 222
Karl SCHAMBACH, Die Beratung von Kaiserslautern. Eine Erläuterung zu Rahewin, in: HV 15, 1912, S. 251
W. LIPPERT, Übersicht über neuere Archivliteratur, in: HV 15, 1912, S. 281
G. Arnold KIESSELBACH, Die Entstehung der deutschen Städtehanse, in: HV 15, 1912, S. 305
Friedrich FRAHM, Biarritz, in: HV 15, 1912, S. 337
Ernst MAYER, Zum Handgemal und Siegelrecht, in: HV 15, 1912, S. 362
Adolf HOFMEISTER, Zum Krönungsrecht des Mainzer Erzbischofs, in: HV 15, 1912, S. 363
H. SIMONSFELD, Friedrich Rotbart und Eskil von Lund, in: HV 15, 1912, S. 372
Otto CLEMEN, Ein Brief Franz I. von Frankreich, in: HV 15, 1912, S. 378
Jacob STRIEDER, Berichte über Luthers letzte Lebensstunden, in: HV 15, 1912, S. 379
Adolf HOFMEISTER, Genealogie- und Familienforschung als Hilfswissenschaften der Geschichte, in: HV 15, 1912, S. 457
Erich BRANDENBURG, Die Verhandlungen über die Gründung des Deutschen Reiches 1870, in: HV 15, 1912, S. 493
H. SIMONSFELD, Zum päpstlichen Schreiben von 1157, in: HV 15, 1912, S. 547
C. LOEWER, Ein Manifest des Obersten von Massenbach gegen Napoleon, in: HV 15, 1912, S. 550
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.
   Besprechungen, S.

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Donnerstag, 17. Juni 1999 — Letzte Änderung: 24. November 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)