Historische Zeitschrift (HZ)
Bd. 37, 1877 – Bd. 77, 1896

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH
Rosenheimer Str. 145
D–81671 München
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Oldenbourg Verlag
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

HZ 77, 1896
Reinhold KOSER, Neue Veröffentlichungen zur Vorgeschichte des Siebenjährigen Krieges, in: HZ 77, 1896, S. 1
Paul BAILLEU, Zur Geschichte Napoleons I. Erster Theil, in: HZ 77, 1896, S. 41
Albert PICK, Briefe des Feldmarschalls Grafen Neithardt von Gneisenau an seinen Schwiegersohn Wilhelm von Scharnhorst, in: HZ 77, 1896, S. 67
Friedrich MEINECKE, Heinrich von Treitschke †, in: HZ 77, 1896, S. 86
   Literaturbericht, S. 91
Walther GOETZ, Der "Kompromißkatholizismus" und Kaiser Maximilian II., in: HZ 77, 1896, S. 193
Friedrich MEINECKE, Boyen und Roon. Zwei preußische Kriegsminister, in: HZ 77, 1896, S. 207
Albert PICK, Briefe des Feldmarschalls Grafen Neithardt von Gneisenau an seinen Schwiegersohn Wilhelm von Scharnhorst, in: HZ 77, 1896, S. 234
Karl LAMPRECHT, Zum Unterschiede der älteren und jüngeren Richtungen der Geschichtswissenschaft, in: HZ 77, 1896, S. 257
Friedrich MEINECKE, Erwiderung, in: HZ 77, 1896, S. 262
   Literaturbericht, S. 267
Max LENZ, Lamprechts Deutsche Geschichte, 5. Bd., in: HZ 77, 1896, S. 385
Albert PICK, Briefe des Feldmarschalls Grafen Neithardt von Gneisenau an seinen Schwiegersohn Wilhelm von Scharnhorst, in: HZ 77, 1896, S. 448
   Literaturbericht, S. 461


HZ 76, 1896
Heinrich von TREITSCHKE, Vorbemerkung, in: HZ 76, 1896, S. 1
Karl WENCK, Konrad von Gelnhausen und die Quellen der konziliaren Theorie, in: HZ 76, 1896, S. 6
Moriz RITTER, Der Ursprung des Restitutionsediktes, in: HZ 76, 1896, S. 62
   Literaturbericht, S. 103
Benedictus NIESE, Der jüdische Historiker Josephus, in: HZ 76, 1896, S. 193
Heinrich von TREITSCHKE, Das Gefecht von Eckernförde 1849, in: HZ 76, 1896, S. 238
   Literaturbericht, S. 266
Ernst SACKUR, Nachtrag zur Miscelle "Zur Vorgeschichte der Schlacht von Albe (Tagliacozzo)", in: HZ 76, 1896, S. 383
Dietrich SCHÄFER, Die Beurtheilung Heinrichs des Löwen, in: HZ 76, 1896, S. 385
Otto HINTZE, Preußische Reformbestrebungen vor 1806, in: HZ 76, 1896, S. 413
Karl WENCK, Zur Dante-Forschung, in: HZ 76, 1896, S. 444
Adolf WREDE, Das Datum des Wormser Edikts, in: HZ 76, 1896, S. 449
   Literaturbericht, S. 454

HZ 75, 1895
Max LOSSEN, Römische Nuntiaturberichte als Quellen der Geschichte des Kölnischen Kriegs, in: HZ 75, 1895, S. 1
Otto KRAUSKE, Friedrich Wilhelm I. und Leopold von Anhalt, in: HZ 75, 1895, S. 19
Heinrich von SYBEL, Neue Mittheilungen und Erläuterungen zur Begründung des Deutschen Reiches durch Wilhelm I., in: HZ 75, 1895, S. 38
Ernst SACKUR, Zur Vorgeschichte der Schlacht von Albe (Tagliacozzo), in: HZ 75, 1895, S. 93
Moriz RITTER, Nachtrag zu der Abhandlung "Untersuchungen über die pfälzische Politik etc.", in: HZ 75, 1895, S. 95
   Literaturbericht, S. 96
Robert PÖHLMANN, Aus dem hellenischen Mittelalter, in: HZ 75, 1895, S. 193
Paul BAILLEU, König Friedrich Wilhelm II. und die Genesis des Friedens von Basel, in: HZ 75, 1895, S. 237
   Literaturbericht, S. 276
R. OLDENBOURG sen., Heinrich von Sybel †, in: HZ 75, 1895, S. 385
Friedrich MEINECKE, Heinrich von Sybel †, in: HZ 75, 1895, S. 390
Georg von BELOW, Die städtische Verwaltung des Mittelalters als Vorbild der späteren Territorialverwaltung, in: HZ 75, 1895, S. 396
Dietrich SCHÄFER, Zur Geschichte der Begründung der schwedisch-norwegischen Union, in: HZ 75, 1895, S. 464
J. LOSERTH, Das vermeintliche Schreiben Wiclifs an Urban VI. und einige verlorene Flugschriften Wiclifs aus seinen letzten Lebenstagen, in: HZ 75, 1895, S. 476
   Literaturbericht, S. 481

HZ 74, 1895
J. KAERST, Alexander der Große und der Hellenismus. Erster Theil, in: HZ 74, 1895, S. 1
Bruno GEBHARDT, Wilhelm von Humboldts ausscheiden aus dem Ministerium 1810, in: HZ 74, 1895, S. 44
Reinhard KOSER, Zum Ursprung des Siebenjährigen Krieges, in: HZ 74, 1895, S. 69
   Literaturbericht, S. 86
J. KAERST, Alexander der Große und der Hellenismus. Zweiter Theil (Schluß), in: HZ 74, 1895, S. 193
K. HAEBLER, Die Columbus-Literatur der Jubiläumszeit, in: HZ 74, 1895, S. 231
Zur Vorgeschichte der Revolutionskriege, in: HZ 74, 1895, S. 259
   Literaturbericht, S. 263
Johannes HALLER, Die Protokolle des Konzils von Basel, in: HZ 74, 1895, S. 385
Moriz RITTER, Untersuchungen über die pfälzische Politik am Ende des Jahres 1622 und zu anfang des Jahres 1623. I, in: HZ 74, 1895, S. 407
Friedrich KOEPP, Krösus auf dem Scheiterhaufen, in: HZ 74, 1895, S. 442
Napoleons Verhandlung mit den Bourbonen im Jahre 1803, in: HZ 74, 1895, S. 446
   Literaturbericht, S. 452

HZ 73, 1894
Heinrich von SYBEL, Friedrich der Große im Jahre 1761, in: HZ 73, 1894, S. 1
Paul BAILLEU, Karl August, Goethe und der Fürstenbund, in: HZ 73, 1894, S. 14
Denkschriften Th. von Bernhardis. III. Zum polnischen Aufstande von 1863, in: HZ 73, 1894, S. 33
Konrad VARRENTRAPP, Briefe Pufendorfs an Falaiseau, Friese und Weigel, in: HZ 73, 1894, S. 59
   Literaturbericht, S. 68
Reinhold KOSER, Die preußische Reformgesetzgebung in ihrem Verhältnis zur französischen Revolution, in: HZ 73, 1894, S. 193
Karl WITTICH, Wallensteins Katastrophe, in: HZ 73, 1894, S. 211
Alfred STERN, Ergänzung zu der Mittheilung "Eine Konstitution für Rußland vom Jahre 1819", in: HZ 73, 1894, S. 284
Eine Satire auf Napoleon III., in: HZ 73, 1894, S. 287
Otto PERTHES, Äußerungen des Kriegsministers von Roon über die Berufung des Herrn von Bismarck in das Ministerium 1862, in: HZ 73, 1894, S. 288
   Literaturbericht, S. 290
Robert PÖHLMANN, Zur geschichtlichen Beurtheilung Homers, in: HZ 73, 1894, S. 385
M. PHILIPPSON, Philipp II. von Spanien und die letzten Lebensjahre Maria Stuarts, in: HZ 73, 1894, S. 427
Bruno GEBHARDT, Wilhelm von Humboldt über die spanischen Cortes, in: HZ 73, 1894, S. 475
   Literaturbericht, S. 479

HZ 72, 1894
Max LENZ, Die Vorbereitung der Flucht Ludwigs XVI., in: HZ 72, 1894, S. 1
Friedrich MEINECKE, Gerlach und Bismarck, in: HZ 72, 1894, S. 44
Kurfürst Friedrich Wilhelms Bemühungen um die polnische Königskrone, in: HZ 72, 1894, S. 61
Theodor SCHIEMANN, Eine Konstitution für Rußland vom Jahre 1819, in: HZ 72, 1894, S. 65
   Literaturbericht, S. 71
Adolf SCHAUBE, Zur Verständigung über das Schenkungsversprechen von Kiersy und Rom, in: HZ 72, 1894, S. 193
Max LENZ, Die Vorbereitung der Flucht Ludwigs XVI., in: HZ 72, 1894, S. 213
Denkschriften Theodor von Bernhardis. 2) Rußland, wie es Nikolaus I. hinterläßt, in: HZ 72, 1894, S. 247
Theodor WIEDEMANN, Zum Nymphenburger Vertrage vom 22. Mai 1741, in: HZ 72, 1894, S. 291
   Literaturbericht, S. 293
Karl WITTICH, Wallensteins Katastrophe. Erster Theil, in: HZ 72, 1894, S. 385
Denkschriften Theodor von Bernhardis. 2) Rußland, wie es Nikolaus I. hinterläßt, in: HZ 72, 1894, S. 441
   Literaturbericht, S. 480

HZ 71, 1893
Robert PÖHLMANN, Das romantische Element im Kommunismus und Sozialismus der Griechen, in: HZ 71, 1893, S. 1
Heinrich von SYBEL, Hans Daniel Hassenpflug, in: HZ 71, 1893, S. 48
Eine Denkschrift von Johannes Müller aus dem Jahre 1787, in: HZ 71, 1893, S. 68
   Literaturbericht, S. 77
Ferdinand HIRSCH, Otto von Schwerin. Erster Theil, in: HZ 71, 1893, S. 193
M. PHILIPPSON, Kardinal Granvella als Minister Philipps II., in: HZ 71, 1893, S. 260
Paul BAILLEU, Hippolyte Taine, in: HZ 71, 1893, S. 301
W. SAUER, Vier eigenhändige Briefe des Feldmarschalls von Blücher aus dem Frühjahr 1814 (vgl. S. 584), in: HZ 71, 1893, S. 308
   Literaturbericht, S. 311
Ottokar WEBER, Die Legende von Denain, in: HZ 71, 1893, S. 401
Denkschriften Theodor von Bernhardis. 1. Rußland im März und April 1854, in: HZ 71, 1893, S. 414
Zwei Briefe Alexander von Humboldts an Hardenberg aus dem Jahre 1794, in: HZ 71, 1893, S. 456
   Literaturbericht, S. 461

HZ 70, 1893
Konrad VARRENTRAPP, Briefe von Pufendorf. Erster Theil, in: HZ 70, 1893, S. 1
Friedrich MEINECKE, Die Tagebücher des Generals von Gerlach, in: HZ 70, 1893, S. 52
Zum Briefwechsel König Friedrich Wilhelms III. mit Kaiser Alexander I. 1805-1809, in: HZ 70, 1893, S. 81
Denkschrift des Prinzen von Preußen (Kaiser Wilhelms I.) über die deutsche Frage, in: HZ 70, 1893, S. 90
Maurice BLOCK, Was ist und was sein soll. Eine national-ökonomische Bemerkung, in: HZ 70, 1893, S. 95
   Literaturbericht, S. 98
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Historische Kommission bei der baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 189
   Preußisches historisches Institut in Rom, S. 192
Konrad VARRENTRAPP, Briefe von Pufendorf. Zweiter Theil, in: HZ 70, 1893, S. 193
Heinrich von SYBEL, Eine Tochter dreier Väter, in: HZ 70, 1893, S. 233
G. MEYER VON KNONAU, Die historische Kritik und die geschichtlichen Gedächtnistage der schweizerischen Eidgenossenschaft im Jahre 1891, in: HZ 70, 1893, S. 243
General Müffling über die Landwehr, in: HZ 70, 1893, S. 281
   Literaturbericht, S. 292
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Badische historische Kommission, S. 375
P. KEHR, Die sogenannte Karolingische Schenkung von 774, in: HZ 70, 1893, S. 385
K. HEGEL, Städte und Gilden der germanischen Völker im Mittelalter. Eine Antikritik, in: HZ 70, 1893, S. 442
Jean Debry und der Rastatter Gesandtenmord, in: HZ 70, 1893, S. 460
Ein Beitrag zur Geschichte des Jahres 1809, in: HZ 70, 1893, S. 464
   Literaturbericht, S. 468

HZ 69, 1892
Karl WITTICH, Zur Geschichte Wallensteins. Dritter Theil, in: HZ 69, 1892, S. 1
Benedictus NIESE, Über Aristoteles' Geschichte der athenischen Verfassung, in: HZ 69, 1892, S. 38
Preußens Bündnisse vor dem zweiten schlesischen Kriege, in: HZ 69, 1892, S. 69
   Literaturbericht, S. 79
Max LENZ, Zur Schlacht bei Frankenhausen, in: HZ 69, 1892, S. 193
Karl WENCK, Die heilige Elisabeth, in: HZ 69, 1892, S. 209
Gneisenau und sein Schwiegersohn, Graf Friedrich Wilhelm von Brühl, in: HZ 69, 1892, S. 245
   Literaturbericht, S. 286
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Preußische Akademie der Wissenschaften, S. 379
   Centraldirektion der Monumenta Germaniae historica, S. 381
Alcuin HOLLÄNDER, Eine Schweizer Gesandtschaftsreise an den französischen Hof im Jahre 1557, in: HZ 69, 1892, S. 385
Theodor WIEDEMANN, Der Nymphenburger Vertrag vom 22. Mai 1741, in: HZ 69, 1892, S. 411
Preußen und die allgemeine Wehrpflicht im Jahre 1810, in: HZ 69, 1892, S. 431
   Literaturbericht, S. 462

HZ 68, 1892
Friedrich THUDICHUM, Das heilige Fehmgericht, in: HZ 68, 1892, S. 1
Paul BAILLEU, Talleyrands Memoiren, in: HZ 68, 1892, S. 58
Eine militärische Verfügung Friedrich Wilhelms I., in: HZ 68, 1892, S. 83
E. Joachim, Zur Vorgeschichte der preußischen Ständeordnung vom 19. November 1808, in: HZ 68, 1892, S. 84
   Literaturbericht, S. 90
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Badische historische Kommission, S. 192
B. von SIMSON, Über das Vaterland der falschen Dekretalen, in: HZ 68, 1892, S. 193
Karl WITTICH, Zur Geschichte Wallensteins. Ersten Theil, in: HZ 68, 1892, S. 211
Ancillons Denkschrift vom 4. Februar 1813, in: HZ 68, 1892, S. 275
   Literaturbericht, S. 301
Karl WITTICH, Zur Geschichte Wallensteins. Zweiter Theil, in: HZ 68, 1892, S. 385
Theodor SCHIEMANN, Eine Episode aus der Geschichte der preußisch-russischen Heiratspläne, in: HZ 68, 1892, S. 428
Eine Denkschrift des weimarischen Ministers von Gersdorff vom Jahre 1817, in: HZ 68, 1892, S. 441
Ernst Moritz Arndt zur schleswig-holsteinischen Frage, in: HZ 68, 1892, S. 444
   Literaturbericht, S. 450

HZ 67, 1891
Julius JUNG, Das römische Munizipalwesen in den Provinzen, in: HZ 67, 1891, S. 1
Max LEHMANN, Boyens Denkwürdigkeiten, in: HZ 67, 1891, S. 40
Boyens Darstellung der preußischen Kriegsverfassung, in: HZ 67, 1891, S. 55
   Literaturbericht, S. 81
H. von WILKE, Gouverneur Morris, amerikanischer Gesandter in Paris während der Schreckenszeit, in: HZ 67, 1891, S. 193
H. DONDORFF, Adel und Bürgerthum im alten Hellas, in: HZ 67, 1891, S. 212
Max LEHMANN, Werbung, Wehrpflicht und Beurlaubung im Heere Friedrich Wilhelms I., in: HZ 67, 1891, S. 254
Theodor WIEDEMANN, Zur Histoire de mon temps König Friedrichs II. von Preußen, in: HZ 67, 1891, S. 290
   Literaturbericht, S. 295
Karl LAMPRECHT, Der Ursprung des Bürgerthums und des städtischen Lebens in Deutschland, in: HZ 67, 1891, S. 385
Konrad HÄBLER, Die Memoiren des Generals Cordoba, in: HZ 67, 1891, S. 425
Friedrich der Große und die Prädestination, in: HZ 67, 1891, S. 475
   Literaturbericht, S. 486

HZ 66, 1891
Richard ROEPELL, Zur Genesis der Verfassung Polens vom 3. Mai 1791, in: HZ 66, 1891, S. 1
Karl WITTICH, Magdeburg als katholisches Marienburg. Eine Episode aus dem Dreißigjährigen Kriege. Zweiter Theil, in: HZ 66, 1891, S. 53
Drei Schreiben Gneisenaus aus dem Feldzuge von 1815, in: HZ 66, 1891, S. 90
   Literaturbericht, S. 95
Georg STÖCKERT, Die Reichsunmittelbarkeit der Altstadt Magdeburg, in: HZ 66, 1891, S. 193
H. FORST, Beiträge zur Geschichte der Maria Stuart, in: HZ 66, 1891, S. 241
   Literaturbericht, S. 271
P. KEHR, Zur Geschichte Ottos III., in: HZ 66, 1891, S. 385
O. MEINARDUS, Beiträge zur Geschichte der Handelspolitik des Großen Kurfürsten, in: HZ 66, 1891, S. 444
Theodor WIEDEMANN, Über die Zeit der Abfassung der Schrift Rohans: De l'interest des Princes et Estats de la Chrstienté, in: HZ 66, 1891, S. 496
   Literaturbericht, S. 500

HZ 65, 1890
Heinrich von FRIEDBERG, Friedrich der Große und der Prozeß Goerne, in: HZ 65, 1890, S. 1
Lothar von HEINEMANN, Das Papstwahldekret Nikolaus II. und die Entstehung des Schismas vom Jahre 1061, in: HZ 65, 1890, S. 44
Aus dem Schriftwechsel Friedrichs des Großen mit Winterfeldt, in: HZ 65, 1890, S. 73
Beitrag zur Geschichte der Berliner Märztage des Jahre 1848, in: HZ 65, 1890, S. 78
   Literaturbericht, S. 80
E. LOENING, Die Entstehung der Konstantinischen Schenkungsurkunde, in: HZ 65, 1890, S. 193
Adolf BAUER, Der zweimalige Angriff des Epameinodas auf Sparta, in: HZ 65, 1890, S. 240
Zur preußischen Finanzgeschichte, in: HZ 65, 1890, S. 275
Zwei Schreiben Wilhelm von Humboldts an Altenstein und Hardenberg, in: HZ 65, 1890, S. 277
   Literaturbericht, S. 285
Wilhelm LANG, K. Fr. Reinhard als Gesandter in der Schweiz (1800-1801), in: HZ 65, 1890, S. 385
Karl WITTICH, Magdeburg als katholisches Marienburg. Eine Episode aus dem Dreißigjährigen Kriege. Erster Theil, in: HZ 65, 1890, S. 415
Neues aus Marathon, in: HZ 65, 1890, S. 466
Yorcks Entlassung aus dem preußischen Dienst, in: HZ 65, 1890, S. 468
   Literaturbericht, S. 470

HZ 64, 1890
H. von HOLST, Die amerikanische Demokratie in Staat und Gesellschaft, in: HZ 64, 1890, S. 1
K. HARTFELDER, Der Zustand der deutschen Hochschulen am Ende des Mittelalters, in: HZ 64, 1890, S. 50
   Literaturbericht, S. 108
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Badische Historische Kommission
, in: HZ 64, 1890, S. 191
Heinrich von SYBEL, Julius Weizsäcker, in: HZ 64, 1890, S. 193
J. WEIZSÄCKER, Der Versuch eines Nationalkonzils in Speier 1524, in: HZ 64, 1890, S. 199
H. von FRIEDBERG, Der Konflikt zwischen Friedrich Wilhelm I. und Karl VI. über die Allodifikation der Lehen in den Marken, in: HZ 64, 1890, S. 216
H. WASSERSCHLEBEN, Über das Vaterland der falschen Dekretalen, in: HZ 64, 1890, S. 234
Yorcks Wiedereintritt in den preußischen Dienst, in: HZ 64, 1890, S. 251
   Literaturbericht, S. 257
Max LEHMANN, Ein Vorspiel der Konvention von Tauroggen, in: HZ 64, 1890, S. 385
Theodor MOMMSEN, Der Religionsfrevel nach römischem Recht, in: HZ 64, 1890, S. 389
Fritz ARNHEIM, König Erich XIV. von Schweden als Politiker, in: HZ 64, 1890, S. 430
Winterfeldt und der Ursprung des Siebenjährigen Krieges, in: HZ 64, 1890, S. 476
   Literaturbericht, S. 489

HZ 63, 1889
A. KLUCKHOHN, Wider Janssen, in: HZ 63, 1889, S. 1
Paul HINNEBERG, Die philosophischen Grundlagen der Geschichtswissenschaft, in: HZ 63, 1889, S. 18
Wolfgang MICHAEL, Oliver Cromwell und die Auflösung des langen Parlaments, in: HZ 63, 1889, S. 64
Briefe der Herzogin Elisabeth Charlotte von Orleans an die Herzöge Anton Ulrich und August Wilhelm zu Braunschweig und Lüneburg, in: HZ 63, 1889, S. 79
Aus Hassenpflugs Denkschrift über seine Entlassung aus kurhessischem Dienst, König Friedrich Wilhelm III. übersandt im Oktober 1837, in: HZ 63, 1889, S. 86
   Literaturbericht, S. 91
Ludwig KELLER, Der Kampf um das evangelische Bekenntnis am Niederrhein (1555-1609), in: HZ 63, 1889, S. 103
Max LEHMANN, Gneisenaus Sendung nach Schweden und England im Jahre 1812 (Nachtrag), in: HZ 63, 1889, S. 192
Max LEHMANN, Der Ursprung des preußischen Kabinets, in: HZ 63, 1889, S. 266
Aus der Vorgeschichte des Krieges von 1813, in: HZ 63, 1889, S. 272
   Literaturbericht, S. 289
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Historische Kommission der Provinz Sachsen
, S. 381
H. NISSEN, Der Ausbruch des peloponnesischen Krieges, in: HZ 63, 1889, S. 385
Heinrich von SYBEL, Aus den Berliner Märztagen 1848, in: HZ 63, 1889, S. 428
Ein Brief Gneisenaus an den Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig (1812), in: HZ 63, 1889, S. 454
Ein deutsches Napoleon-Lied aus dem Jahre 1813, in: HZ 63, 1889, S. 456
   Literaturbericht, S. 458
Hans DELBRÜCK, Friedrich Wilhelm III. und Hardenberg auf dem Wiener Kongreß, in: HZ 63, 1889, S. 542
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Historische Kommission bei der baierischen Akademie der Wissenschaften
, S. 566

HZ 62, 1889
Adolf WOHLWILL, Zur Geschichte der diplomatischen Beziehungen zwischen Preußen und Frankreich (1800-1807), in: HZ 62, 1889, S. 1
Erich MARCKS, Coligny und die Ermordung Franz von Guises, in: HZ 62, 1889, S. 42
Benedictus NIESE, Zur Verfassungsgeschichte Lakedämons, in: HZ 62, 1889, S. 58
   Literaturbericht, S. 85
O. HARNACK, Zur Vorgeschichte und Geschichte des Krieges von 1812 (Nachtrag), in: HZ 62, 1889, S. 191
Max LEHMANN, Die ursprüngliche Fassung der Histoire de mon temps Friedrichs des Großen, in: HZ 62, 1889, S. 193
Friedrich MEINECKE, Brandenburg und Frankreich 1688, in: HZ 62, 1889, S. 197
A. BRÜCKNER, Der Herzog von Richelieu (1766-1822), in: HZ 62, 1889, S. 242
J. LOSERTH, Neuere Erscheinungen der Wiclif-Literatur, in: HZ 62, 1889, S. 266
Danckelmans Sturz. Briefe Friedrichs III. an die Kurfürstin Sophie von Hannover, in: HZ 62, 1889, S. 279
Wöllner und die auswärtige Politik Friedrich Wilhelms II., in: HZ 62, 1889, S. 285
   Literaturbericht, S. 287
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Preußische Akademie der Wissenschaften
, S. 378
   Centraldirektion der Monumenta Germaniae historica, S. 381
   Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde, S. 384
Heinrich von FRIEDBERG, Der Kriminalprozeß wider den Ungarn Michael von Klement. Eine Episode aus der Regierungszeit Friedrich Wilhelms I., in: HZ 62, 1889, S. 385
Max LEHMANN, Gneisenaus Sendung nach Schweden und England im Jahre 1812, in: HZ 62, 1889, S. 466
   Literaturbericht, S. 518

HZ 61, 1889
H. GELZER, Ein griechischer Volksschriftsteller des 7. Jahrhunderts, in: HZ 61, 1889, S. 1
Herman HAUPT, Neue Beiträge zur Geschichte des mittelalterlichen Waldenserthums, in: HZ 61, 1889, S. 39
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Belisars Vandalenkrieg, in: HZ 61, 1889, S. 69
Preußen und die allgemeine Wehrpflicht im Jahre 1809, in: HZ 61, 1889, S. 97
Clausewitz über die schlacht an der Beresina, in: HZ 61, 1889, S. 110
   Literaturbericht, S. 113
O. HARNACK, Zur Vorgeschichte und Geschichte des Krieges von 1812, in: HZ 61, 1889, S. 193
Elimar KLEBS, Das dynastische Element in der Geschichtschreibung der römischen Kaiserzeit, in: HZ 61, 1889, S. 213
Reinhold KOSER, Die Epochen der absoluten Monarchie in der neueren Geschichte, in: HZ 61, 1889, S. 246
Max LEHMANN, Zur Charakteristik des Siebenjährigen Krieges, in: HZ 61, 1889, S. 288
Niebuhrs Plan einer brandenburgisch-preußischn Geschichte, in: HZ 61, 1889, S. 292
Niebuhr und Genossen gegen Schmalz, in: HZ 61, 1889, S. 295
   Literaturbericht, S. 302
Theodor SCHOTT, Das Toleranzedikt Ludwigs XVI., in: HZ 61, 1889, S. 385
Wilhelm BERNHARDI, Dietrich von Nieheim, in: HZ 61, 1889, S. 425
Max LEHMANN, Ein Regierungsprogramm Friedrich Wilhelms III., in: HZ 61, 1889, S. 441
   Literaturbericht, S. 461
Berichte gelehrter Gesellschaften
   Historische Kommission bei der baierischen Akademie
, S. 564
   Badische historische Kommission, S. 567
Max LEHMANN, Nachtrag zu dem Aufsatz "Tagebuch des Freiherrn vom Stein während des Wiener Kongresses", in: HZ 61, 1889, S. 568

HZ 60, 1888
Ludwig RIESS, Der Ursprung des englischen Unterhauses, in: HZ 60, 1888, S. 1
Theodor SCHIEMANN, Zur Geschichte des Posener Friedens von 1806, in: HZ 60, 1888, S. 34
Konrad HÄBLER, Neuere Arbeiten zur Geschichte Spaniens im 17. Jahrhundert, in: HZ 60, 1888, S. 56
Ein Beitrag zur Geschichte des Feldzugs von 1806, in: HZ 60, 1888, S. 69
Wilhelm Grimm über die Zustände und den Geist der Universität Göttingen, in: HZ 60, 1888, S. 76
   Literaturbericht, S. 80
Berichte über die Thätigkeit gelehrter Gesellschaften
   Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde
, S. 191
Friedrich MEINECKE, Der Regensburger Reichstag und der Devolutionskrieg, in: HZ 60, 1888, S. 193
Theodor FLATHE, Hegel in seinen Briefen, in: HZ 60, 1888, S. 223
Hans DELBRÜCK, Triarier und Leichtbewaffnete, in: HZ 60, 1888, S. 238
Max LEHMANN, Zwei politische Testamente und die Anfänge eines geschichtlichen Werkes von Friedrich dem Großen, in: HZ 60, 1888, S. 255
   Literaturbericht, S. 269
Berichte über die Thätigkeit gelehrter Gesellschaften
   Centraldirektion der Monumenta Germaniae historica
, S. 381
Max LEHMANN, Tagebuch des Freiherrn vom Stein während des Wiener Kongresses, in: HZ 60, 1888, S. 385
Ferdinand HIRSCH, Der österreichische Diplomat Franz von Lisola und seine Thätigkeit während des nordischen Krieges in den Jahren 1655 bis 1660, in: HZ 60, 1888, S. 468
Julius BELOCH, Seleukos Kallinikos und Antiochos Hierax, in: HZ 60, 1888, S. 499
   Literaturbericht, S. 513

HZ 59, 1888
Max LENZ, Zur Kritik Sezyma Rasins. Erster Theil, in: HZ 59, 1888, S. 1
Hermann von HOLST, Das Verfassungsrecht der Vereinigten Staaten von Amerika im Lichte des englischen Parlamentarismus, in: HZ 59, 1888, S. 69
   Literaturbericht, S. 111
Ein Beitrag zur Biographie Winterfeldts, in: HZ 59, 1888, S. 184
Gneisenaus Entlassungsgesuch vom 14. Januar 1808, in: HZ 59, 1888, S. 188
Metternich über die Neuenburger Frage, in: HZ 59, 1888, S. 190
Georg von BELOW, Zur Entstehung der deutschen Stadtverfassung. Zweiter Theil, in: HZ 59, 1888, S. 193
Bruno GEBHARDT, Mathias Döring, der Minorit, in: HZ 59, 1888, S. 248
Der Ursprung des deutschen Verwaltungsrathes von 1813, in: HZ 59, 1888, S. 295
Briefe von Gneisenau an Professor Siegling in Erfurt 1814-1831, in: HZ 59, 1888, S. 301
   Literaturbericht, S. 309
Berichte über die Thätigkeit gelehrter Gesellschaften
   Historische Kommission der Provinz Sachsen
, S. 383
Max LENZ, Zur Kritik Sezyma Rasins. Zweiter Theil, in: HZ 59, 1888, S. 385
Benedictus NIESE, Die Sagen von der Gründung Roms, in: HZ 59, 1888, S. 481
S. LÖWENFELD, Paul Ewald, in: HZ 59, 1888, S. 507
Ein Schreiben des Großen Kurfürsten an seine Nichte, die Königin Charlotte Amalie von Dänemark, Mai 1671, in: HZ 59, 1888, S. 517
Aus der Zeit des Waffenstillstandes von 1813, in: HZ 59, 1888, S. 520
   Literaturbericht, S. 527
Berichte über die Thätigkeit gelehrter Gesellschaften
   Historische Kommission bei der baierischen Akademie
, S. 565
   Badische historische Kommission, S. 567

HZ 58, 1887
Friedrich KRÜNER, Bethlen Gabor, Fürst von Siebenbürgen, in: HZ 58, 1887, S. 1
E. WINKELMANN, Zur Geschichte Kaiser Pauls, in: HZ 58, 1887, S. 38
Vier Denkschriften Scharnhorsts aus dem Jahre 1810, in: HZ 58, 1887, S. 55
   Literaturbericht, S. 106
27. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 178
W. von GIESEBRECHT, Worte der Erinnerung an König Ludwig II., Leopold von Ranke und Georg Waitz, in: HZ 58, 1887, S. 181
Bericht über die Thätigkeit der Badischen Historischen Kommission, S. 185
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 187
Georg von BELOW, Zur Entstehung der deutschen Stadtverfassung. Erster Theil, in: HZ 58, 1887, S. 193
Heinrich von SYBEL, Graf Brandenburg in Warschau (1850), in: HZ 58, 1887, S. 245
Alexander BRÜCKNER, Neue Beiträge zur Geschichte der Regierung Katharinas II., in: HZ 58, 1887, S. 279
Ludwig WEILAND, Quellenedition und Schriftstellerkritik, in: HZ 58, 1887, S. 310
   Literaturbericht, S. 336
Denkschrift Metternichs über den Deutschen Bund vom 10. November 1855, in: HZ 58, 1887, S. 381
Moriz RITTER, Über die Anfänge des niederländischen Aufstandes, in: HZ 58, 1887, S. 385
Paul BAILLEU, Fürstenbriefe an Napoleon I., in: HZ 58, 1887, S. 435
Otto KRAUSKE, Der Große Kurfürst und die protestantischen Ungarn, in: HZ 58, 1887, S. 465
   Literaturbericht, S. 497

HZ 57, 1887
Karl LOHMEYER, Nikolaus Koppernikus, in: HZ 57, 1887, S. 1
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Die Anfänge des würtembergischen Ministeriums Linden. Nach den Erinnerungen des Ministers, in: HZ 57, 1887, S. 30
   Literaturbericht, S. 48
Freiherr Theodor von BÜHLER, Schriftwechsel zwischen dem Herzoge Karl Eugen von Würtemberg und dem Freiherrn Heinrich August von Bühler (1786–1789), in: HZ 57, 1887, S. 193
Franz GÖRRES, Die historische Kritik und die Legende, in: HZ 57, 1887, S. 213
Konrad HÄBLER, Die neuere Columbus-Literatur, in: HZ 57, 1887, S. 222
   Literaturbericht, S. 235
Theodor MOMMSEN, Der Rechenschaftsbericht des Augustus, in: HZ 57, 1887, S. 385
A. PHILIPPI, Über einige Züge aus der Geschichte des Alkibiades, in: HZ 57, 1887, S. 398
Louis ERHARDT, Beiträge zur Lebensbeschreibung von Karl Friedrich Eichhorn, in: HZ 57, 1887, S. 417
   Literaturbericht, S. 439
Bericht über die Thätigkeit der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde, S. 567

HZ 56, 1886
Erwin BAUER, Die Wahl Michail Feodorowitsch Romanows zum Zaren von Rußland, in: HZ 56, 1886, S. 1
Konrad HÄBLER, Die kastilischen Hermandades zur Zeit Heinrichs IV. (1454-1474), in: HZ 56, 1886, S. 40
   Literaturbericht, S. 51
August KLUCKHOHN, Der Reichstag zu Speier im Jahre 1526, in: HZ 56, 1886, S. 193
Robert ARNOLD, Saint-Simon und Dangeau, in: HZ 56, 1886, S. 219
S. HERRLICH, Ein Brief der Königin Maria Henrietta von England, in: HZ 56, 1886, S. 238
   Literaturbericht, S. 252
Friedrich VOGEL, Chlodwigs Sieg über die Alamannen und seine Taufe, in: HZ 56, 1886, S. 385
Albert NAUDÉ, Friedrich der Große vor dem Ausbruch des Siebenjährigen Krieges. Zweiter Artikel, in: HZ 56, 1886, S. 404
Heinrich von SYBEL, Gedächtnisrede auf Leopold von Ranke, gehalten in der königlich preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin am 1. Juli 1886, in: HZ 56, 1886, S. 463
Heinrich von SYBEL, Georg Waitz, in: HZ 56, 1886, S. 482
   Literaturbericht, S. 488
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 564

HZ 55, 1886
Adolf BEER, Zur Geschichte der Politik Karls VI., in: HZ 55, 1886, S. 1
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Papstpolitik in Urkunden, in: HZ 55, 1886, S. 71
   Literaturbericht, S. 78
Gottfried KOCH, Die Verfassung von Genf und Rousseaus contrat social, in: HZ 55, 1886, S. 193
Alexander BRÜCKNER, Das Archiv des Fürsten Woronzow, in: HZ 55, 1886, S. 207
   Literaturbericht, S. 262
Louis ERHARDT, Wilhelm von Humboldts Abhandlung "Über die Aufgabe des Geschichtschreibers, in: HZ 55, 1886, S. 385
Albert NAUDÉ, Friedrich der Große vor dem Ausbruch des Siebenjährigen Krieges. Erster Artikel, in: HZ 55, 1886, S. 425
   Literaturbericht, S. 463
P.L. MÜLLER, Hollands Befreiung im Jahre 1813, in: HZ 55, 1886, S. 559
26. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 564

HZ 54, 1885
Moriz RITTER, Studien über die Entwickelung der Geschichtswissenschaft, in: HZ 54, 1885, S. 1
Heinrich ULMANN, Über wissenschaftliche Geschichtsdarstellung, in: HZ 54, 1885, S. 42
Georg KAUFMANN, Die Karolingischen Annalen, in: HZ 54, 1885, S. 54
   Literaturbericht, S. 71
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 187
C. BLASENDORFF, Fünfzig Briefe Blüchers. Erster Artikel, in: HZ 54, 1885, S. 193
Ernst NÖLDECHEN, Tertullian als Mensch und als Bürger, in: HZ 54, 1885, S. 225
   Literaturbericht, S. 261
C. BLASENDORFF, Fünfzig Briefe Blüchers. Zweiter Artikel, in: HZ 54, 1885, S. 385
Wilhelm LANG, Karl Friedrich Reinhard in Florenz, in: HZ 54, 1885, S. 414
   Literaturbericht, S. 459

HZ 53, 1885
Wilhelm LANG, Cavour und der Krimkrieg, in: HZ 53, 1885, S. 1
J. LOSERTH, Neuere Erscheinungen der Wiclif-Literatur, in: HZ 53, 1885, S. 43
K. Theodor WENZELBURGER, Zur Erinnerung an Wilhelm von Oranien, in: HZ 53, 1885, S. 63
Moritz BROSCH, Königin Maria Karolina von Neapel, in: HZ 53, 1885, S. 72
Julius von PFLUGK-HARTTUNG, Über die Herstellung der neuesten Abbildungen von Urkunden, in: HZ 53, 1885, S. 95
   Literaturbericht, S. 100
25. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 189
Joseph LANGEN, Das älteste christliche Kirchenbuch, in: HZ 53, 1885, S. 193
Wilhelm STIEDA, Aus der sozialen Geschichte Englands, in: HZ 53, 1885, S. 215
Ferdinand HIRSCH, Die Armee des Großen Kurfürsten und ihre Unterhaltung während der Jahre 1660-1666, in: HZ 53, 1885, S. 229
Max LEHMANN, Scharnhorsts Kampf für die stehenden Heere, in: HZ 53, 1885, S. 276
   Literaturbericht, S. 300
Konrad HÄBLER, Über die älteren Hermandades in Kastilien, in: HZ 53, 1885, S. 385
Adolf KÖCHER, Jakob Lampadius. Ein Beitrag zur Geschichte der politischen theorien des 17. Jahrhunderts, in: HZ 53, 1885, S. 402
Gottlob EGELHAAF, Analekten zur Geschichte des zweiten punischen Krieges, in: HZ 53, 1885, S. 430
Heinrich von SYBEL, Urkundenbücher in Lichtdruck oder Durchpausung, in: HZ 53, 1885, S. 470
Erklärung von Sickel, S. 477
Erwiderung von Pflugk-Harttung, S. 480
   Literaturbericht, S. 481
Erklärung von Heinrich von Sybel und Reinhold Koser, S. 568

HZ 52, 1884
August von DRUFFEL, Crétineau-Joly, in: HZ 52, 1884, S. 1
Max LEHMANN, Ein angeblicher Brief des Freiherrn vom Stein, in: HZ 52, 1884, S. 74
E. BERNER, Die Hausverfassung der Hohenzollern, in: HZ 52, 1884, S. 78
   Literaturbericht, S. 122
24. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 188
Alexander BRÜCKNER, Laurentius Rinhuber. Ein Beitrag zur Geschichte Rußlands im 17. Jahrhundert, in: HZ 52, 1884, S. 193
Harry BRESSLAU, Beiträge zur Geschichte Maria Stuarts, in: HZ 52, 1884, S. 254
   Literaturbericht, S. 319
Erklärung betreffend die "Politische Korrespondenz Friedrichs des Großen, S. 384
Reinhold KOSER, Zur Geschichte der "Histoire de mon temps" Friedrichs des Großen, in: HZ 52, 1884, S. 386
Wilhelm SICKEL, Das Wesen des Volksherzogthums, in: HZ 52, 1884, S. 407
   Literaturbericht, S. 491
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 565

HZ 51, 1883
Moritz BROSCH, Zur Geschichte der puritanischen Revolution, in: HZ 51, 1883, S. 1
Robert PÖHLMANN, Rankes Weltgeschichte, in: HZ 51, 1883, S. 31
Reinhold KOSER, Friedrich der Große und die Familie Broglie, in: HZ 51, 1883, S. 54
   Literaturbericht, S. 77
Max LEHMANN, Nachtrag zu dem Aufsatze "Das Centrum und die Historisch-politischen Blätter" [HZ 49, 1883, S. 270], in: HZ 51, 1883, S. 191
Erklärung der Redaktion, S. 192
J.O. OPEL, Das Kurfürstenthum Brandenburg in den ersten Monaten des Jahres 1627, in: HZ 51, 1883, S. 193
Hans DELBRÜCK, Die römische Manipulartaktik, in: HZ 51, 1883, S. 239
   Literaturbericht, S. 265
Adolf WOHLWILL, Preußen und Frankreich von 1795 bis 1800, in: HZ 51, 1883, S. 385
Joseph LANGEN, Roger Baco, in: HZ 51, 1883, S. 434
G. HERTZBERG, Byzantinische Kaiserpaläste, in: HZ 51, 1883, S. 451
Emil FEUERLEIN, Die ersten Schritte der neueuropäischen Philosophie, in: HZ 51, 1883, S. 463
   Literaturbericht, S. 486

HZ 50, 1883
Wilhelm MAURENBRECHER, Beiträge zur deutschen Geschichte 1555-1559, in: HZ 50, 1883, S. 1
Arnold GÄDEKE, Die neuere Literatur über Maria Stuart, in: HZ 50, 1883, S. 84
   Literaturbericht, S. 119
Paul BAILLEU, Metternichs Teplitzer Denkschrift, in: HZ 50, 1883, S. 190
Max LEHMANN, Staat und Kirche in Schlesien vor der preußischen Besitzergreifung, in: HZ 50, 1883, S. 193
M. LENZ, Janssens Geschichte des deutschen Volkes, in: HZ 50, 1883, S. 231
   Literaturbericht, S. 285
H. BAUMGARTEN, Nachtrag zur Geschichte der Bartholomäusnacht, in: HZ 50, 1883, S. 385
Friedrich VOGEL, Die römische Kirchensynode vom Jahre 502, in: HZ 50, 1883, S. 400
Joseph LANGEN, Entstehung und Tendenz der Konstantinischen Schenkungsurkunde, in: HZ 50, 1883, S. 413
   Literaturbericht, S. 436
Erklärung der Redaktion gegen H. Baumgarten, S. 556
Entgegnung von Arnold Gädeke, S. 561
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 563

HZ 49, 1883
F. von BEZOLD, Konrad Celtis, "der deutsche Erzhumanist". Erster Artikel, in: HZ 49, 1883, S. 1
Emil FEUERLEIN, Über Vicos Eigenart und Leistung, in: HZ 49, 1883, S. 46
K. Th. HEIGEL, Memoiren aus Baiern, in: HZ 49, 1883, S. 79
   Literaturbericht, S. 106
F. von BEZOLD, Konrad Celtis, "der deutsche Erzhumanist". Zweiter Artikel, in: HZ 49, 1883, S. 193
C. SATTLER, Der Staat des Deutschen Ordens in Preußen zur Zeit seiner Blüte, in: HZ 49, 1883, S. 229
D. KERLER, Italienische Archive. Reisemittheilungen, in: HZ 49, 1883, S. 261
Max LEHMANN, Das Centrum und die Historisch-politischen Blätter, in: HZ 49, 1883, S. 270
   Literaturbericht, S. 277
M. LENZ, Die Kriegführung der Schmalkaldener gegen Karl V. an der Donau. Erster Artikel, in: HZ 49, 1883, S. 384
23. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 381
   Literaturbericht, S. 461

HZ 48, 1882
A. KÖCHER, Die Prinzessin von Ahlden. Erster Artikel, in: HZ 48, 1882, S. 1
Reinhold KOSER, Das politische Testament Karls V. von Lothringen von 1687, in: HZ 48, 1882, S. 45
   Literaturbericht, S. 95
A. KÖCHER, Die Prinzessin von Ahlden. Zweiter Artikel, in: HZ 48, 1882, S. 193
Alfred STERN, Zur Geschichte der preußischen Verfassungsfrage, in: HZ 48, 1882, S. 236
   Literaturbericht, S. 305
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 380
G. BUSOLT, Das Ende der Perserkriege, in: HZ 48, 1882, S. 385
Franz OVERBECK, Über die Anfänge der patristischen Literatur, in: HZ 48, 1882, S. 417
J. LANGEN, Nochmals: Wer ist Pseudo-Isidor?, in: HZ 48, 1882, S. 473
   Literaturbericht, S. 494

HZ 47, 1882
Ulrich KÖHLER, Die Gründung des Königreichs Pergamon, in: HZ 47, 1882, S. 1
Karl HARTFELDER, Konrad Celtes und der Heidelberger Humanistenkreis, in: HZ 47, 1882, S. 15
   Literaturbericht, S. 37
Entgegnungen, S. 188
Bericht der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 190
Max POSNER, Die Montesquieu-Noten Friedrichs II., in: HZ 47, 1882, S. 193
   Literaturbericht, S. 289
C. VARRENTRAPP, Zur Geschichte der deutschen Kaiserzeit, in: HZ 47, 1882, S. 385
Hans DELBRÜCK, Zur Geschichte des ersten Kreuzzuges, in: HZ 47, 1882, S. 423
Ludwig KELLER, Die Wiederherstellung der katholischen Kirche nach den Wiedertäuferunruhen in Münster 1535-1537, in: HZ 47, 1882, S. 429
   Literaturbericht, S. 456

HZ 46, 1881
Th. FLATHE, Die Memoiren des Herrn von Friesen, in: HZ 46, 1881, S. 1
H. NISSEN, Der Ausbruch des Bürgerkriegs 49 v.Chr. Zweiter Artikel, in: HZ 46, 1881, S. 48
   Literaturbericht, S. 106
P. GOLDSCHMIDT, Zwei Briefe Hardenbergs an Stein nebst dessen Antworten, in: HZ 46, 1881, S. 183
Paul BAILLEU, Ein Schreiben des Freiherrn vom Stein zur deutschen Frage 1813, in: HZ 46, 1881, S. 189
Franz X. von WEGELE, Zur Kritik der neuesten Literatur über den Rastadter Gesandtenmord, in: HZ 46, 1881, S. 193
Max DUNCKER, Die Schlacht von Marathon, in: HZ 46, 1881, S. 231
Reinhold PAULI, Stuart und Sobieski, in: HZ 46, 1881, S. 254
   Literaturbericht, S. 299
Karl KLÜPFEL, Die Friedensverhandlungen Würtembergs mit der französischen Republik 1796-1802, in: HZ 46, 1881, S. 385
Max TÖPPEN, Der Deutsche Ritterorden und die Stände Preußens, in: HZ 46, 1881, S. 430
   Literaturbericht, S. 450
E. GOTHEIN, Das Bildnis Reuchlins, in: HZ 46, 1881, S. 562
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 563

HZ 45, 1881
K.W. NITZSCH, III. Das deutsche Reich und Heinrich IV. Aus dem Nachlaß, in: HZ 45, 1881, S. 1
W. GUERRIER, Der russische Historiker S. Solowjef, in: HZ 45, 1881, S. 43
   Literaturbericht, S. 104
Friedrich PAULSEN, Die Gründung der deutschen Universitäten im Mittelalter, in: HZ 45, 1881, S. 251
   Literaturbericht, S. 312
Bericht über die 21. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich bairischen Akademie der Wissenschaften, S. 381
Friedrich PAULSEN, Organisation und Lebensordnungen der deutschen Universitäten im Mittelalter, in: HZ 45, 1881, S. 385
Hermann WEINGARTEN, Die Umwandlung der ursprünglichen christlichen Gemeindeorganisation zur katholischen Kirche, in: HZ 45, 1881, S. 441
Alexander BRÜCKNER, Zur Geschichte Peters des Großen, in: HZ 45, 1881, S. 468
   Literaturbericht, S. 488

HZ 44, 1880
F. SPIEGEL, Bistâçpa oder Hystaspes und das Reich von Baktra, in: HZ 44, 1880, S. 1
B. KUGLER, Peter der Eremite und Albert von Aachen, in: HZ 44, 1880, S. 22
Heinrich von SYBEL, Nachwort, in: HZ 44, 1880, S. 42
Heinrich von SYBEL, Die Schenkungen der Karolinger an die Päpste, in: HZ 44, 1880, S. 47
Johannes und Bernhard SEPP, Das Resultat der deutschen Ausgrabungen in Tyrus, in: HZ 44, 1880, S. 86
Hans PRUTZ, Replik, in: HZ 44, 1880, S. 110
   Literaturbericht, S. 116
Alfred STERN, Die Mission des Obersten von Steigentesch nach Königsberg im Jahre 1809, in: HZ 44, 1880, S. 193
Paul BAILLEU, Die Memoiren Metternichs, in: HZ 44, 1880, S. 227
   Literaturbericht, S. 278
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 380
Ferdinand HIRSCH, Die Eröffnung des inneren Asiens für den europäischen Handelsverkehr im 13. und 14. Jahrhundert, in: HZ 44, 1880, S. 385
H. NISSEN, Der Ausbruch des Bürgerkriegs 49 v.Chr. Erster Artikel, in: HZ 44, 1880, S. 409
Karl HEGEL, Der Einzug Kaiser Karls V. in Antwerpen, in: HZ 44, 1880, S. 446
Karl BENRATH, Das Compendium Inquisitorum, in: HZ 44, 1880, S. 460
   Literaturbericht, S. 476

HZ 43, 1880
Richard SCHRÖDER, Die Herkunft der Franken, in: HZ 43, 1880, S. 1
Reinhold KOSER, Friedrich der Große bis zum Breslauer Frieden, in: HZ 43, 1880, S. 66
   Literaturbericht, S. 105
G. MEYER VON KNONAU, Aus der schweizerischen Geschichte in der Zeit der Reformation und Gegenreformation. 2. [Teil], in: HZ 43, 1880, S. 193
O. HARTWIG, Die Eroberung und Zerstörung von Semifonte und die gefälschte Storia della guerra di Semifonte scritta da Mess. Pace da Certaldo, in: HZ 43, 1880, S. 224
Reinhold KOSER, Friedrich der Große und der zweite schlesische Krieg, in: HZ 43, 1880, S. 242
   Literaturbericht, S. 288
X. LISKE, Michael Sokolnicki, in: HZ 43, 1880, S. 376
H. ULMANN, H. von TREITSCHKE, Nochmals die sächsische Politik im Jahre 1806, in: HZ 43, 1880, S. 378
20. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften, S. 381
Bericht über die Fortsetzung der Heeren-Ukert'schen Staatengeschichte, S. 384
Benediktus NIESE, Kritische Bemerkungen über die ältere griechische Geschichte und ihre Überlieferung, in: HZ 43, 1880, S. 385
Heinrich von SYBEL, Die karolingischen Annalen. Replik, in: HZ 43, 1880, S. 411
E. von STOCKMAR, Zur Kritik des Moniteur als Geschichtsquelle, in: HZ 43, 1880, S. 428
   Literaturbericht, S. 437

HZ 42, 1879
Arnold SCHAEFER, Zur Geschichte Frankreichs in der Zeit Ludwigs XV., in: HZ 42, 1879, S. 1
Julius JUNG, Zur Würdigung der agrarischen Verhältnisse in der römischen Kaiserzeit, in: HZ 42, 1879, S. 43
Alfred STERN, Zur Geschichte des Sonderbundes, in: HZ 42, 1879, S. 77
   Literaturbericht, S. 106
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 189
Eduard REIMANN, Friedrich der Große und Kaunitz im Jahre 1768, in: HZ 42, 1879, S. 193
Reinhold PAULI, Maria Stuart und die Kassettenbriefe, in: HZ 42, 1879, S. 213
Franz OVERBECK, Aus dem Briefwechsel des Augustin mit Hieronymus, in: HZ 42, 1879, S. 222
Heinrich von SYBEL, Die karolingischen Annalen, in: HZ 42, 1879, S. 260
   Literaturbericht, S. 289
Ottokar LORENZ, Zur Schlacht bei Dürnkrut, in: HZ 42, 1879, S. 380
Theodor TUPETZ, Die bairische Herrschaft in Böhmen, 1741-1742, in: HZ 42, 1879, S. 385
Paul BAILLEU, Graf Hertzberg. I, in: HZ 42, 1879, S. 442
   Literaturbericht, S. 490
Otto WALTZ, Das lateinische Original der Augsburger Konfession, in: HZ 42, 1879, S. 564
Heinrich von TREITSCHKE, Zur Geschichte der sächsischen Politik im Jahre 1806, in: HZ 42, 1879, S. 566

HZ 41, 1879
F. von BEZOLD, Die "armen Leute" und die deutsche Literatur des späteren Mittelalters, in: HZ 41, 1879, S. 1
Theodor von BERNHARDI, Napoleons I. Politik in Spanien. 2. [Teil], in: HZ 41, 1879, S. 38
   Literaturbericht, S. 117
R. WILMANS, Zur Geschichte der römischen Inquisition in Deutschland während des 14. und 15. Jahrhunderts, in: HZ 41, 1879, S. 193
Otto WALTZ, Martin Luther, in: HZ 41, 1879, S. 229
Karl BENRATH, Akten aus römischen Archiven in Trinity College Library, Dublin, in: HZ 41, 1879, S. 249
Friedrich KAPP, Ein Wendepunkt in der Geschichte der Vereinigten Staaten, in: HZ 41, 1879, S. 263
   Literaturbericht, S. 279
Bericht über die 19. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich bairischen Akademie der Wissenschaften, S. 381
Harry BRESSLAU, Das Testament Peters des Großen, in: HZ 41, 1879, S. 385
Paul BAILLEU, Der Ursprung des deutschen Fürstenbundes, in: HZ 41, 1879, S. 410
Emil FEUERLEIN, Alfieri und der nationale Aufschwung Italiens, in: HZ 41, 1879, S. 434
Otto WALTZ, Ein Holograph des Infanten Don Carlos, in: HZ 41, 1879, S. 568
   Literaturbericht, S. 479

HZ 40, 1878
Theodor TUPETZ, Der Türkenfeldzug von 1739 und der Friede zu Belgrad, in: HZ 40, 1878, S. 1
Alfred STERN, Oliver Cromwell und die evangelischen Kantone der Schweiz, in: HZ 40, 1878, S. 52
G. MEYER VON KNONAU, Aus der schweizerischen Geschichte in der Zeit der Reformation und Gegenreformation. 1. [Teil], in: HZ 40, 1878, S. 100
   Literaturbericht, S. 152
Arnold SCHAEFER, Aus den Zeiten des Kimon und Perikles, in: HZ 40, 1878, S. 209
J. HERMANN, Die sogenannte Croker-Kollektion im British-Museum, in: HZ 40, 1878, S. 227
Georg WAITZ, Über die Herausgabe und Bearbeitung von Regesten, in: HZ 40, 1878, S. 280
   Literaturbericht, S. 296
Eduard WERTHEIMER, Heirathsverhandlungen zwischen Elisabeth von England und Erzherzog Karl von Österreich, in: HZ 40, 1878, S. 385
Ferdinand HIRSCH, Leopold II. als Großherzog von Toskana, in: HZ 40, 1878, S. 433
Theodor von BERNHARDI, Napoleons I. Politik in Spanien. 1. [Teil], in: HZ 40, 1878, S. 471
   Literaturbericht, S. 512
Bericht über die Monumenta Germaniae historica, S. 565

HZ 39, 1878
L. von STOCKMAR, Zur Kritik von Bacourts Korrespondenz zwischen Mirabeau und La Marck, in: HZ 39, 1878, S. 1
Ottokar LORENZ, Zur Wallenstein-Literatur, in: HZ 39, 1878, S. 22
Heinrich von SYBEL, Graf Lehrbach und der Rastadter Gesandtenmord, in: HZ 39, 1878, S. 46
Max LEHMANN, Hardenbergs Memoiren, in: HZ 39, 1878, S. 77
H. HAHN, Ludwig Adolf Cohn, in: HZ 39, 1878, S. 111
   Literaturbericht, S. 119
18. Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der königlich baierischen Akademie der Wissenschaften (Bericht des Sekretariats), S. 189
Heinrich ULMANN, Der unbekannte Verfasser der Geschichten und Thaten Wilwolts von Schaumburg, in: HZ 39, 1878, S. 193
Xaver LISKE, Zur Charakteristik Katharina II., in: HZ 39, 1878, S. 230
Karl von AMIRA, Die Anfänge des normannischen Rechts, in: HZ 39, 1878, S. 241
Martin PHILIPPSON, Philipp II. von Spanien und das Papstthum. 1. [Teil], in: HZ 39, 1878, S. 269
   Literaturbericht, S. 316
Georg Martin THOMAS, Zu den Diarien Marino Sanndos, in: HZ 39, 1878, S. 382
Hermann BAUMGARTEN, Spanisches zur Geschichte des sechzehnten Jahrhunderts, in: HZ 39, 1878, S. 385
Martin PHILIPPSON, Philipp II. von Spanien und das Papstthum. 2. [Teil], in: HZ 39, 1878, S. 419
Ottokar LORENZ, Die "bürgerliche" und die naturwissenschaftliche Geschichte, in: HZ 39, 1878, S. 458
   Literaturbericht, S. 486

HZ 38, 1877
Theodor MOMMSEN, Das Militärsystem Caesars, in: HZ 38, 1877, S. 1
August FOURNIER, Zur Entstehungsgeschichte der pragmatischen Sanktion Kaiser Karls VI., in: HZ 38, 1877, S. 16
H. MARKGRAF, Die Bildung der katholischen Liga gegen König Georg von Podiebrad. I. [Teil], in: HZ 38, 1877, S. 48
   Literaturbericht, S. 83
Paul SCHEFFER-BOICHORST, Zum Dino-Streit, in: HZ 38, 1877, S. 186
Emil FEUERLEIN, Petrarka und Boccaccio, in: HZ 38, 1877, S. 193
H. MARKGRAF, Die Bildung der katholischen Liga gegen König Georg von Podiebrad. II. [Teil], in: HZ 38, 1877, S. 251
Max LEHMANN, Zur Geschichte des Jahres 1815, in: HZ 38, 1877, S. 274
   Literaturbericht, in: HZ 38, 1877, S. 295
Heinrich von SYBEL, Die österreichische Staatskonferenz von 1836, in: HZ 38, 1877, S. 385
Adolf BEER, Die Sendung Thuguts in das preußische Hauptquartier und der Friede zu Teschen, in: HZ 38, 1877, S. 403
   Literaturbericht, S. 476
P. BILLARI, Entgegnung [zu Scheffer-Boichorst, S. 186], in: HZ 38, 1877, S. 563
M. BROSCH, Replik [zu P. Billari], in: HZ 38, 1877, S. 566
R. BRENDEL, Ein übersehenes Akrostichon in Sigmund Meisterlins Nürnberger Chronik, in: HZ 38, 1877, S. 568

HZ 37, 1877
Max DUNKER, Friedrich Wilhelm II. und Graf Hertzberg, in: HZ 37, 1877, S. 1
Georg WAITZ, Neuere Arbeiten auf dem Gebiete der älteren französischen Verfassungsgeschichte, in: HZ 37, 1877, S. 44
Max LEHMANN, General Borstell und der Ausbruch des Krieges von 1813, in: HZ 37, 1877, S. 55
Wilhelm BERNHARDI, Der Dino-Streit, in: HZ 37, 1877, S. 77
Neue Beiträge zur Geschichte des Konzils von Trient, in: HZ 37, 1877, S. 97
   Literaturbericht, S. 109
Franz X. WEGELE, Eulogius Schneider, in: HZ 37, 1877, S. 257
Moritz BROSCH, Depeschen vom römischen Hofe zur Zeit Alexanders VI. und Julius' II., in: HZ 37, 1877, S. 293
   Literaturbericht, S. 318
Th. HIRSCH, Die letzten Jahre des Siebenjährigen Krieges, in: HZ 37, 1877, S. 417
Julius RATHGEBER, Thomas Murners Nova Germania. Ein Beitrag zur elsässischen Bibliographie, in: HZ 37, 1877, S. 451
   Literaturbericht, S. 462
W. ONCKEN und Paul BAILLEU, Über den Kalischer Vertrag von 1813, in: HZ 37, 1877, S. 557

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazin Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Sonntag, den 24. Dezember 1998 — Letzte Änderung: 27. Oktober 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)