Jahrbuch des Geschichtsvereins für das Herzogtum Braunschweig (JbGVHBrauns)
Bd. 1, 1902 – Bd. 14, 1915/16

Nachfolger: Braunschweigisches Jahrbuch. Neue Folge

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten (Kosten z.Z. 42,- DM/Jahr), wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal (subscription price currently 42,- DM/year), please contact:
Geschäftsstelle des Braunschweigischen Geschichtsvereins e.V.
Forstweg 2
D–38302 Wolfenbüttel

JbGVHBrauns 1, 1902
Paul Jonas MEIER, Untersuchungen zur Geschichte der Stadt Wolfenbüttel, in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 1-37
Paul ZIMMERMANN, Matthäus Merians Topographie der Herzogtümer Braunschweig und Lüneburg, in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 38-66
Franz TETZNER, Zur Geschichte des polabischen Wörterbuchs, in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 67-96
Martin WEHRMANN, Die Aussteuer der Herzogin Anna zu Braunschweig und Lüneburg bei ihrer Vermählung mit Herzog Barnim XI. von Pommern (1525), in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 97-102
Friedrich CUNZE, Ein Brief des Euricius Cordus aus Braunschweig (1523), in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 103-107
Wilhelm BRANDES, Boie an Jeanette von Voigt, in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 108-114
Carl SCHÜDDEKOPF, Caroline Neuber in Braunschweig, in: JbGVHBrauns 1, 1902, S. 115-148

JbGVHBrauns 2, 1903
Simon ISSLEIB, Philipp von Hessen, Heinrich von Braunschweig und Moritz von Sachsen in den Jahren 1541-1547, in: JbGVHBrauns 2, 1903, S. 1-80
Paul ZIMMERMANN, Friedrich August Hackmann, insbesondere in seinem Verhältnisse zu Leibniz und zu der Universität Helmstedt, in: JbGVHBrauns 2, 1903, S. 81-115
Paul Jonas MEIER, Untersuchungen zur Geschichte der Stadt Wolfenbüttel, in: JbGVHBrauns 2, 1903, S. 116-148
Heinrich MACK, Zur Katastrophe Henning Brabants, in: JbGVHBrauns 2, 1903, S. 149-152
Franz FUHSE, Der kleine Sitzungssaal im Neustadtrathause zu Braunschweig. (Nach den Baurechnungen der Neustadt), in: JbGVHBrauns 2, 1903, S. 153-155

JbGVHBrauns 3, 1904
Ludwig HÄNSELMANN, Herzog Rudolf August und seine Herren Gevattern von Braunschweig. Ein Satyrspiel vor der Tragödie, in: JbGVHBrauns 3, 1904, S. 1-57
Karl KOPPMANN, Zur Einholung der Prinzessin Elisabeth von Dänemark durch ihren Gemahl Herzog Heinrich Julius im Jahre 1590. Auszüge aus den Rostocker Ratsprotokollen, in: JbGVHBrauns 3, 1904, S. 58-68
Karl STEINACKER, Das Fürstliche Lustschloß in Salzdahlum, in: JbGVHBrauns 3, 1904, S. 69-110
Paul ZIMMERMANN, Herzog Ferdinand Albrechts I. zu Braunschweig und Lüneburg theatralische Aufführungen im Schlosse zu Bevern, in: JbGVHBrauns 3, 1904, S. 111-156
Heinrich MACK, Das Ottonische Recht der Stadt Braunschweig und seine Ausgestaltung, in: JbGVHBrauns 3, 1904, S. 157-168

JbGVHBrauns 4, 1905
Heinrich MACK, J(ohann) A(nton) Leisewitz als Reformator der Armenpflege in der Stadt Braunschweig, in: JbGVHBrauns 4, 1905, S. 1-61
Minna NIEBOUR, Beiträge zur Kenntnis des Dichters Leisewitz, in: JbGVHBrauns 4, 1905, S. 62-113
Paul ZIMMERMANN, J(ohann) A(nton) Leisewitz' Stammbuch aus seiner Göttinger Studienzeit, in: JbGVHBrauns 4, 1905, S. 114-135
Paul ZIMMERMANN, J(ohann) A(nton) Leisewitz' Silhouettensammlung, in: JbGVHBrauns 4, 1905, S. 136-145
Paul ZIMMERMANN, Verschiedenes über J(ohann) A(nton) Leisewitz, in: JbGVHBrauns 4, 1905, S. 146-148

JbGVHBrauns 5, 1906
Gustav HASSEBRAUK, Heinrich der Jüngere und die Stadt Braunschweig 1514-1568, in: JbGVHBrauns 5, 1906, S. 1-61
Karl STEINACKER, Die graphischen Künste in Braunschweig und Wolfenbüttel während der letzten drei Jahrhunderte, in: JbGVHBrauns 5, 1906, S. 62-128
Paul ZIMMERMANN, Abt Jerusalems Berichte über die Erziehung der Kinder Herzog Karls I., insbesondere des Erbprinzen Karl Wilhelm Ferdinand, in: JbGVHBrauns 5, 1906, S. 129-164

JbGVHBrauns 6, 1907
Theodor VOGES, Vorgeschichtliche Siedelungen im nordharzischen Hügellande, in: JbGVHBrauns 6, 1907, S. 1-38
Gustav HASSEBRAUK, Herzog Julius und die Stadt Braunschweig 1568-1589, in: JbGVHBrauns 6, 1907, S. 39-78
Georg BODE, Die Herrschaft Hohenbüchen und ihre Besitzer. Eine geschichtliche und familiengeschichtliche Studie, in: JbGVHBrauns 6, 1907, S. 79-158
Paul ZIMMERMANN, Kleine Goethe-Beiträge aus Braunschweig, in: JbGVHBrauns 6, 1907, S. 159-164

JbGVHBrauns 7, 1908
Franz FUHSE, Der Galgenberg bei Klein Vahlberg, in: JbGVHBrauns 7, 1908, S. 1-21
Georg BODE, Die Herrschaft Hohenbüchen und ihre Besitzer. Eine geschichtliche und familiengeschichtliche Studie, in: JbGVHBrauns 7, 1908, S. 22-79
Heinrich MEIER, Braunschweigische Bürgersöhne auf deutschen Universitäten vor Errichtung der Julius-Universität zu Helmstedt, in: JbGVHBrauns 7, 1908, S. 80-142
Heinrich MACK, Die finanzielle Ausbeutung des Herzogtums Braunschweig während der französischen Okkupation 1806/07, in: JbGVHBrauns 7, 1908, S. 143-211

JbGVHBrauns 8, 1909
Karl STEINACKER, Stift Gandersheim, in: JbGVHBrauns 8, 1909, S. 1-47
Robert RUSTENBACH, Geschichte des Klosters Amelungsborn, in: JbGVHBrauns 8, 1909, S. 48-129
Heinrich MACK, Bearb., Erinnerungen eines bs. Offiziers aus den Jahren 1848 und 1849 von weiland Oberst Gustav Rittmeyer, in: JbGVHBrauns 8, 1909, S. 130-183

JbGVHBrauns 9, 1910
Robert RUSTENBACH, Geschichte des Klosters Amelungsborn, in: JbGVHBrauns 9, 1910, S. 1-61
Gustav HASSEBRAUK, Herzog Heinrich Julius und die Stadt Braunschweig 1589-1613, in: JbGVHBrauns 9, 1910, S. 62-108
Hermann HOFMEISTER, Die medizinische Fakultät der Universität Helmstedt in den Jahren 1576-1713, in: JbGVHBrauns 9, 1910, S. 109-148
Paul ZIMMERMANN, Briefe aus den letzten Jahren der Universität Helmstedt, in: JbGVHBrauns 9, 1910, S. 149-204

JbGVHBrauns 10, 1911
Franz FUHSE, Die Tischlergesellen-Bruderschaft in der Stadt Braunschweig im 18. Jahrhundert und ihr Ende, in: JbGVHBrauns 10, 1911, S. 1-45
Otto ELSTER, Piccolomini in Braunschweig. Mit Aktenstücken aus dem Archive in Schloß Nachod, in: JbGVHBrauns 10, 1911, S. 46-88
Paul ZIMMERMANN, Briefe aus den letzten Jahren der Universität Helmstedt, in: JbGVHBrauns 10, 1911, S. 89-153
Gustav HASSEBRAUK, Herzog Friedrich Ulrich und die Stadt Braunschweig, in: JbGVHBrauns 10, 1911, S. 154-172

JbGVHBrauns 11, 1912
Paul Jonas MEIER, Untersuchungen über die Anfänge der Stadt Braunschweig, in: JbGVHBrauns 11, 1912, S. 1-47
Paul Alfred MERBACH, Aus den Briefschaften Gottlob Wiedebeins. Ein Beitrag zur Braunschweigischen Theatergeschichte im 19. Jahrhundert, in: JbGVHBrauns 11, 1912, S. 48-77
Wilhelm SCHMIDT, Der Braunschweigische Landtag von 1768-1770, in: JbGVHBrauns 11, 1912, S. 78-115
Heinrich MACK, Immer wieder die Anfänge der Stadt Braunschweig. Eine Entgegnung, in: JbGVHBrauns 11, 1912, S. 116-129
Heinrich MEIER, Zu den Untersuchungen Paul Jonas Meiers über die Anfänge der Stadt Braunschweig, in: JbGVHBrauns 11, 1912, S. 130-141
Paul Jonas MEIER, Untersuchungen über die Anfänge der Stadt Braunschweig, in: JbGVHBrauns 11, 1912, S. 142-143

JbGVHBrauns 12, 1913
Johann HEEPE, Die Organisation der Altarpfründen an den Pfarrkirchen der Stadt Braunschweig im Mittelalter, in: JbGVHBrauns 12, 1913, S. 1-68
Ludwig HÄNSELMANN, Herzog Friedrich Wilhelm und Generalmajor Elias Olfermann, in: JbGVHBrauns 12, 1913, S. 69-144

JbGVHBrauns 13, 1914
Adolf BÄHR, Albrecht I., Herzog zu Braunschweig und Lüneburg (1252-1279), in: JbGVHBrauns 13, 1914, S. 1-62
Franz SCHNEIDER, Aus den Schicksalsjahren der Universität Helmstedt. Briefe von Karl Friedrich Haeberlin an Johann Ludwig Klüber 1792-1805, in: JbGVHBrauns 13, 1914, S. 63-83
Heinrich GAUS, Geschichte der Braunschweigischen Staatspost bis 1806, in: JbGVHBrauns 13, 1914, S. 84-129
Heinrich MACK, Zur Regierungsgeschichte Herzog Friedrich Wilhelms von Braunschweig. Briefe eines Zeitgenossen Karl Urban Heinrich von Schrader, in: JbGVHBrauns 13, 1914, S. 130-144
Hans DROYSEN, Die Braunschweigischen Truppen im Nordamerikanischen Unabhängigkeitskriege. Aus den Briefen der Herzogin Philippine Charlotte von Braunschweig, in: JbGVHBrauns 13, 1914, S. 145-159
Paul ZIMMERMANN, Beiträge zum Verständnis des zwischen Braunschweig und England am 9. Januar 1776 geschlossenen Subsidienvertrages, in: JbGVHBrauns 13, 1914, S. 160-176

JbGVHBrauns 14, 1915/16
Paul Jonas MEIER, Zum Prozeß Herzog Heinrichs des Löwen, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 1-17
Selma STERN, Ein Kampf um die Pressefreiheit in Braunschweig zur Zeit der französischen Revolution, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 18-76
Paul ZIMMERMANN, Zum Leben und zur Charakteristik des Grafen Konrad Detlev von Dehn, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 77-99
Paul Jonas MEIER, Bernhard Christoph Francken, ein Braunschweigischer Bildnismaler im 1. Drittel des 18. Jahrhunderts, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 100-112
Albert DRESSEL, Landsmannschaften und Studentenorden an der Universität Helmstedt, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 113-160
Paul LEHMANN, Die erste Dichterkrönung in Helmstedt, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 161-166
Paul ZIMMERMANN, Die Geburtstagsfeier Herzog August Wilhelms zu Braunschweig und Lüneburg in Jena am 8. März 1715, in: JbGVHBrauns 14, 1915/16, S. 167 f

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Samstag, 13. Januar 2001 — Letzte Änderung: 13. Januar 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)