Braunschweigisches Jahrbuch Neue Folge
(BraunsJb N.F.)
Bd. 1, 1922
[= BraunsJb 15, 1922]

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten (Kosten z.Z. 42,- DM/Jahr), wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal (subscription price currently 42,- DM/year), please contact:
Geschäftsstelle des Braunschweigischen Geschichtsvereins e.V.
Forstweg 2
D–38302 Wolfenbüttel

BraunsJb N.F. 1, 1922 [BraunsJb 15]
Paul ZIMMERMANN, Goethes Briefe an E[rnst] Th[eodor] Langer, in: BraunsJb N.F. 1, 1922, S. 1-34
Heinrich SCHNEIDER, Die Beziehungen Herzog Karl Wilhelm Ferdinands zur preußischen Fürstenbundspolitik 1784-1786, in: BraunsJb N.F. 1, 1922, S. 35-85
Paul ZIMMERMANN, Zwei Urteile Herzog Karl Wilhelm Ferdinands zu Braunschweig und Lüneburg über seinen Oheim König Friedrich den Großen, in: BraunsJb N.F. 1, 1922, S. 86-88

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Samstag, 13. Januar 2001 — Letzte Änderung: 31. Januar 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)