Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte (JBLG)
Bd. 1, 1950 – Bd. 25, 1974

bearbeitet von Stuart JENKS
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Dr. Felix Escher (Vorsitzender des Vereins)
Brahmsstr. 35
D–12203 Berlin

JBLG 1, 1950
Walter MAY, Zum Geleit, in: JBLG 1, 1950, S. 1
Hermann LUCKE, Theodor Fontane – ein Vermächtnis, in: JBLG 1, 1950, S. 2
Hermann FRICKE, Fontanes Bild berlinisch-brandenburgischer Dichtung, in: JBLG 1, 1950, S. 4
Eberhard FADEN, Berlin Hauptstadt – seit wann und wodurch?, in: JBLG 1, 1950, S. 17
Albert LUDEWIG, Die Askanierhofburg Spandau, in: JBLG 1, 1950, S. 35
Joachim SEEGER, Gemälde im Jagdschloß Grunewald, in: JBLG 1, 1950, S. 41
Georg MICHAEL, Auf dem Wege zu einer Grabstättenbildkartei für Berlin und die Mark Brandenburg, in: JBLG 1, 1950, S. 45
Bruno STEPHAN, Der Hermsdorfer Milow, seine Familie und seine Zeit, in: JBLG 1, 1950, S. 47
Willy HOPPE, Luther und die Mark Brandenburg, in: JBLG 1, 1950, S. 49
Emil SCHWARTZ, Die Kalandbruderschaft in Prenzlau, in: JBLG 1, 1950, S. 56
Emil SCHWARTZ, Der Neuruppiner Kaland (Urkunde von 1391), in: JBLG 1, 1950, S. 68
Harry METHLING, Schiffahrt auf der Ucker, in: JBLG 1, 1950, S. 65
Martin HENNING, Vom Wanderbericht zum Jahrbuch, in: JBLG 1, 1950, S. 68
   Bücherschau, S. 69

JBLG 2, 1951
Günter STEIN, Berlins Stadtmauer, in: JBLG 2, 1951, S. 1
Erich B. ZORNEMANN, Berlin im Leben und Werk Wilhelm Raabes, in: JBLG 2, 1951, S. 4
Gertrud SCHACHT geb. MENGEL, Meine Erinnerungen an Theodor Fontane, in: JBLG 2, 1951, S. 9
Mario KRAMMER, Aus Theodor Fontanes Jugendland, in: JBLG 2, 1951, S. 10
Hermann FRICKE, Dobbertin. Eine erhalten gebliebene Fontanestätte, in: JBLG 2, 1951, S. 20
Berthold SCHULZE, Der Anteil der Zisterzienser an der ostdeutschen Kolonisation, besonders in Brandenburg, in: JBLG 2, 1951, S. 20
Willy HOPPE, Biesenthal. Zur askanischen Besitzergreifung des Barnim, in: JBLG 2, 1951, S. 26
Harry METHLING, Das Wunderblut von Wilsnack, in: JBLG 2, 1951, S. 30
Emil SCHWARTZ, Beiträge zur Geschichte der Reformation in der Mark Brandenburg [I. Das Ausscheiden der nördlichen Uckermark aus der Diözese des Bistums Kammin S. 35; II. Der Prozeß des Prenzlauer Kalands gegen Dorothea Sander (1537-1543) S. 37], in: JBLG 2, 1951, S. 35
Max KRÜGEL, Buckow in vor- und frühgeschichtlicher Zeit, in: JBLG 2, 1951, S. 39
Georg KLÜNDER, Die Zauche und ihre Pfarreien bis 1600, in: JBLG 2, 1951, S. 47
Hermann MITGAU, Alt-Frankfurter Studententrachten, in: JBLG 2, 1951, S. 69
   Bücherschau, S. 76

JBLG 3, 1952
Berthold SCHULZE, 200 Jahre staatlicher Verwaltungsbezirk Berlin, in: JBLG 3, 1952, S. 1
Hermann FRICKE, Louis Vogel, Kleists Freund im alten Landeshause der Kurmark, in: JBLG 3, 1952, S. 9
Erich B. ZORNEMANN, Brückenbauer zwischen Stadt und Land. Dem Berliner Heinrich Sohnrey zum Gedächtnis, in: JBLG 3, 1952, S. 10
Ulrich STROSCHEIN, Das Gutshaus (Beiträge zur Baugeschichte Dahlems 1), in: JBLG 3, 1952, S. 13
Hans E. PAPPENHEIM, Das Rätsel der Dahlemer Dorfaue (Beiträge zur Baugeschichte Dahlems 2), in: JBLG 3, 1952, S. 17
Hermann KÜGLER, Gräberts Berliner Volkstheater. Mit einem Anhang: Wer war Pietsch?, in: JBLG 3, 1952, S. 22
Günter STEIN, Burg Liebenwalde in der Mark, in: JBLG 3, 1952, S. 32
Herbert HOHN, Karl Ernst Albrecht Kunth. Zur Lebensgeschichte des Berliner Geologen, in: JBLG 3, 1952, S. 36
Max KRÜGEL, Buckow als Mediatstadt. Ein Beitrag zur 700-Jahrfeier 1953, in: JBLG 3, 1952, S. 42
   Bücherschau, S. 54
    Aus dem Leben unserer Vereinigung, in: JBLG 3, 1952, S. 55

JBLG 4, 1953
Johanna SCHMIDT, Die steinerne Chronik am Rathaus von Berlin, in: JBLG 4, 1953, S. 1
Felix RAEDE, Das "Graue Kloster", in: JBLG 4, 1953, S. 4
Herman FRICKE, Jean Pauls Berliner Abenteuer, in: JBLG 4, 1953, S. 5
Curt MEYER, Aus Akten der alten preußischen Theaterzensur, in: JBLG 4, 1953, S. 13
Hermann KÜGLER, Fischerstechen und Halloren, in: JBLG 4, 1953, S. 21
Hans E. PAPPENHEIM, Karten und Vermessungswesen im Schaffen Theodor Fontanes, in: JBLG 4, 1953, S. 26
Günter STEIN, Zur Baugeschichte der askanischen Burg Spandau, in: JBLG 4, 1953, S. 34
Emil SCHWARTZ, Die Gilden der Gewandschneider, der Krämer und der Höker in Prenzlau, in: JBLG 4, 1953, S. 39
Walter DELIUS, Peter Gustav Schweitzer, Oberprediger zu Kremmen, in: JBLG 4, 1953, S. 50
Max KRÜGEL, Buckow. Kämpfe um die Selbstverwaltung, in: JBLG 4, 1953, S. 53
Rudolf LEHMANN, Niederlausitzer Ständevertreter im preußischen Hauptquartier im Dezember 1762, in: JBLG 4, 1953, S. 62
   Bücherschau, S. 65
Martin HENNING, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 4, 1953, S. 65

JBLG 5, 1954: Hoppe-Jahrbuch
Ernst KAEHER, Willy Hoppe als märkischer Historiker (mit Anhang "Veröffentlichungen von Univ.-Prof. Dr. Willy Hoppe"), in: JBLG 5, 1954, S. 7
Hermann FRICKE, Fontanes Historik, in: JBLG 5, 1954, S. 13
Albert LUDEWIG, Markt und Kaufhaus im mittelalterlichen Spandau, in: JBLG 5, 1954, S. 23
Eberhard FADEN, Der Berliner Tumult von 1615, in: JBLG 5, 1954, S. 27
Rudolf LEHMANN, Lübbenau im Revolutionsjahr 1848, in: JBLG 5, 1954, S. 45
Curt MEYER, Das Theater Franz Wallners (1865-1867), in: JBLG 5, 1954, S. 54
Wilhelm EULERT, Julius Schoppe — ein Maler des Biedermeier, in: JBLG 5, 1954, S. 66
Hermann KÜGLER, Der Maler Gottlob Samuel Rösel und Goethe, in: JBLG 5, 1954, S. 68
Friedrich SOLGER, Die Entstehung der Buckower Landschaft, in: JBLG 5, 1954, S. 81
Otto KORN, Wabrenze — Lorenzfeld. Zur Wüstungskunde der Altmark, in: JBLG 5, 1954, S. 86
Emil SCHWARTZ, Der Handelsstand in Prenzlau vom Dreißigjährigen Kriege bis zur Einführung der Gewerbefreiheit, in: JBLG 5, 1954, S. 89
Hans E. PAPPENHEIM, Geographie als Rüstzeug Theodor Fontanes, in: JBLG 5, 1954, S. 95
Martin HENNING, Das festliche Jahr, in: JBLG 5, 1954, S. 103

JBLG 6, 1955
Friedrich SOLGER, Heimatliche Geschichtsforschung und Volksbildung, in: JBLG 6, 1955, S. 5
Liselotte RICHTER, Kierkegaard in Berlin, in: JBLG 6, 1955, S. 10
Albert LUDEWIG, Die Ausgrabungen in der Nicolaikirche zu Berlin, in: JBLG 6, 1955, S. 16
Hans BRANIG, Aus den späteren Lebensjahren der Gräfin von Lichtenau, in: JBLG 6, 1955, S. 19
Mario KRAMMER, Clemens Brentano und Berlin. Bilder aus den Tagen der Romantik, in: JBLG 6, 1955, S. 26
Peter KLEIN, Ein Menzelbrief aus dem Nachlaß von Linda Kögel, in: JBLG 6, 1955, S. 43
Arthur SUHLE, Die Münzprägung in Brandenburg von den Anfängen bis zum Tode Ottos I., in: JBLG 6, 1955, S. 46
Rudolf LEHMANN, Tagebuchaufzeichnungen der Frau von Thielau auf Neu-Döbern vom 13. Mai bis zum 3. Juni 1813, in: JBLG 6, 1955, S. 50
Günter STEIN, Zur Datierung des Bergfrieds der Burg Stolpe a.d. Oder — Der Bergfried im märkischen Bereich, in: JBLG 6, 1955, S. 56
Erich B. ZORNEMANN / Eberhard FADEN, Dr. Hermann Kügler [Nachruf], in: JBLG 6, 1955, S. 62
Erich B. ZORNEMANN / Eberhard FADEN, Dr. Hermann Küglers Schriften zur brandenburgisch-berlinischen Volkskunde, in: JBLG 6, 1955, S. 63
   Veröffentlichungen von Univ.-Prof. Dr. Willy Hoppe (Nachtrag), in: JBLG 6, 1955, S. 65
Hermann FRICKE, Bibliographie der dichterischen Werke von Martin Anton Niendorf, in: JBLG 6, 1955, S. 65
   Bücherschau, S. 66
Martin HENNING, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 6, 1955, S. 68

JBLG 7, 1956
Willy HOPPE, Bekenntnis zur Kurmark. Ansprache bei der 70-Jahr-Feier der "Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg" in Schildhorn am 29. Mai 1954, in: JBLG 7, 1956, S. 5
Rudolf LEHMANN, Die Erforschung des Spreewaldes. Ein Überblick, in: JBLG 7, 1956, S. 11
Emil SCHWARTZ, Die Tuchmachergilde in Prenzlau, in: JBLG 7, 1956, S. 14
Hermann FRICKE, Die Ellora und das Rytly. Zwei Seitentriebe des Tunnel über der Spree, in: JBLG 7, 1956, S. 19
Hermann FRICKE, Anhang: Aus Theodor Fontanes Tagebuch 1867: An Frau von Katte-Wust, in: JBLG 7, 1956, S. 24
Hans E. PAPPENHEIM, Das Belvedere auf dem Pichelsberg. Ein Beitrag zur Geschichte der Berliner Gartenpavillons im 18. Jahrhundert, in: JBLG 7, 1956, S. 25
Hans SARING, Karl Friedrich von Beyme, in: JBLG 7, 1956, S. 35
Kurt POMPLUN, Das Gutshaus in Steglitz, in: JBLG 7, 1956, S. 46
Curt MEYER, Hunder Jahre "Aktienbudiker". Ein Beitrag zur Berliner Theatergeschichte, in: JBLG 7, 1956, S. 47
Mario KRAMMER, Clemens Brentano und Berlin. Bilder aus den Tagen der Romantik, in: JBLG 7, 1956, S. 52
   Bücherschau, S. 71
Martin HENNING, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 7, 1956, S. 74

JBLG 8, 1957
Hermann FRICKE, Joachim Christian Blum. Der Spaziergänger von Ratenau, in: JBLG 8, 1957, S. 5
Johannes WÜTSCHKE, Der "Brückenkopf Magdeburg" nach dem Slawenaufstand von 982, in: JBLG 8, 1957, S. 13
Walter BELIUS, Der Jurist Johannes Brunnemann (1608-1672) und der Pietismus, in: JBLG 8, 1957, S. 19
Joachim WIESE, Sprachgrenzen in der Mark Brandenburg, in: JBLG 8, 1957, S. 23
Eckhard UNGER, Chorgestaltung und Ostgiebel der Hauptkirchen von Gransee, Prenzlau, Wittstock und Neubrandenburg, in: JBLG 8, 1957, S. 31
Harry METHLING, Geschichtliche Entwicklung im Kartenbild, in: JBLG 8, 1957, S. 42
Joachim SEEGER, Der Berliner Kupferstecher Eduard Eichens und seine Künstlerfahrt nach Paris und Parma, in: JBLG 8, 1957, S. 44
Günter STEIN, Ein Schloßbau Joachims I. Baugeschichtliche Untersuchungen auf der Spandauer Zitadelle, in: JBLG 8, 1957, S. 55
Oswald KOHUT, Aus der Geschichte der Kolonie Grunewald, in: JBLG 8, 1957, S. 70
Eberhard FADEN, Uran in Berlin, in: JBLG 8, 1957, S. 77
   Bücherschau, S. 79
Martin HENNING, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 8, 1957, S. 79

JBLG 9, 1958
Hans ZOPF, Karl Theophil Guichard gen. von Quintus Icilius, in: JBLG 9, 1958, S. 5
Friedrich Gustav BERNHARD, Emil von Arnstedt, in: JBLG 9, 1958, S. 15
Berthold SCHULZE, Geist von Beeren, in: JBLG 9, 1958, S. 17
Hermann FRICKE, Erinnerungen an Theodor Storm von Theodor Fontane. Ein nicht vollendeter Nekrolog, in: JBLG 9, 1958, S. 26
Karl THEMEL, Zwei Brandenburg-Preußische Verordnungen über "Eximierte" aus dem Jahre 1748, in: JBLG 9, 1958, S. 37
Hermann SCHALL, Der Name Potsdam und die "Insel des Chotemysl", in: JBLG 9, 1958, S. 39
Günter STEIN, Ofenkeramik der Gotik und Renaissance auf der Spandauer Zitadelle, in: JBLG 9, 1958, S. 47
Emil SCHWARTZ, Im Prenzlauer Posthaus zur Franzosenzeit 1806-1815, in: JBLG 9, 1958, S. 53
   Bücherschau, S. 62
Martin HENNING, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 9, 1958, S. 66

JBLG 10, 1959
Eberhard FADEN, Martin Henning [Nachruf], in: JBLG 10, 1959, S. 7
Berthold SCHULZE, Die Einfühung der Städteordnung in Berlin und der Mark 1808/09, in: JBLG 10, 1959, S. 11
Walter HEYNEN, Kugler-Menzel. Ein Erinnerungsbild. Den Manen Martin Hennings, in: JBLG 10, 1959, S. 18
Martin HENNING, Noch einmal "Emil von Arnstedt", in: JBLG 10, 1959, S. 25
Bruno STEPHAN, In Tegeler Erdrich gepflanz – auf Tegeler Boden gewachsen, in: JBLG 10, 1959, S. 26
Emil SCHWARTZ, Eine mittelniederdeutsche Übersetzung der Gründungsurkunde der Stadt Prenzlau, in: JBLG 10, 1959, S. 30
Willy LADEMANN, Vant Olle Ssäälndörp. So vanne 60er Joare int vörrichte Joshundert an. Eine sprachliche Studie, in: JBLG 10, 1959, S. 31
Rudolf LEHMANN, Brandenburg-Preußen und die Niederlausitz, in: JBLG 10, 1959, S. 37
Otto KIESER, Die brandenburgische Südgrenze bei Doberlug als Mundartgrenze, in: JBLG 10, 1959, S. 50
Ingeborg KOLB, Die "Vorburg" in Spandau, in: JBLG 10, 1959, S. 53
Friedrich MIELKE, Vom Wiederaufbau in Potsdam, in: JBLG 10, 1959, S. 54
Eberhard FADEN, Berlin und die Genfer Konvention vom Roten Kreuz, in: JBLG 10, 1959, S. 58
Harry METHLING, Die Entwicklung des Eisenbahnnetzes in der ehemaligen Provinz Brandenburg bis zum Jahre 1939, in: JBLG 10, 1959, S. 62
Hermann SCHALL, Der Pristavel und die Städtenamen Pritzwalk und Pasewalk, in: JBLG 10, 1959, S. 81
   Dr. Eberhard Faden zum 70. Geburtstag am 1. September 1959, in: JBLG 10, 1959, S. 86
   Bücherschau, S. 87
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 10, 1959, S. 89

JBLG 11, 1960
Hermann FRICKE, Wanderer zur Weisheit und Freiheit. Calvinistische Züge im Staatsgedanken Jacob Burckhardts und Theodor Fontanes, in: JBLG 11, 1960, S. 5
Ludwig HOFFMANN, Geschmacksinseln in Berlin. Aus den Lebenserinnerungen des Berliner Stadtbaurats, in: JBLG 11, 1960, S. 14
Wolfgang SCHEFFLER, Ein Porzellantablett für George Hossauer, in: JBLG 11, 1960, S. 47
Ludwig GANGHOFER, Über die Berliner (mit einer Einleitung von Dr. Eberhard Faden), in: JBLG 11, 1960, S. 54
Karl HOHMANN, Das Berliner Fischerdorf Schmöckwitz im Wandel der Zeiten, in: JBLG 11, 1960, S. 57
Hans Erich KUBACH, Die Marienkirche in Belzig, in: JBLG 11, 1960, S. 85
Oskar LIEBCHEN, Die Entstehung von Luckenwalde, in: JBLG 11, 1960, S. 90
Fritz BÖNISCH, Die Fluren der Gemarkung Klein-Räschen (Gemeinde Groß-Räschen, Kreis Senftenberg) vor Ausführung der Gemeindheitsteilung, in: JBLG 11, 1960, S. 101
Alwin ARNDT, Reichswalde / Kreis Luckau. Ein Beitrag zur Vegetations-, Siedlungs- und Wirtschaftsgeschichte der Niederlausitz, in: JBLG 11, 1960, S. 118
Hans Erich KUBACH, Der Kreis Oststernberg. Ein geschichtlicher und kunstgeschichtlicher Überblick, in: JBLG 11, 1960, S. 134
Eberhard FADEN, Willy Hoppe (1884-1960) [Nachruf], in: JBLG 11, 1960, S. 158
   Bücherschau, S. 171
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 11, 1960, S. 179

JBLG 12, 1961
Lilli MORITZ, Die Geschichte des "Schoelerschlößchens" zu Berlin-Wilmersdorf, in: JBLG 12, 1961, S. 5
Peter ROHRLACH, Die Sammlungen des Grauen Klosters in Berlin, in: JBLG 12, 1961, S. 29
Arne HENGSBACH, Havel und Spree — Spandaus Lebensadern. Eine wirtschaftsgeschichtliche Betrachtung, in: JBLG 12, 1961, S. 37
Harry METHLING, Mittelraddampfer "Prinzessin Charlotte von Preußen", das erste in Deutschland gebaute Dampfschiff, in: JBLG 12, 1961, S. 72
Georg HUMMEL, Der Berliner Maler Fritz Hummel. Leben und Werk, in: JBLG 12, 1961, S. 75
Richard KIESER, Die Zauche erkauft nach dem Dreißigjährigen Krieg den Frieden, in: JBLG 12, 1961, S. 85
Hilde-Lore SCHMIDT, Friderizianische Siedlungspolitik in der Mark Brandenburg, in: JBLG 12, 1961, S. 100
Werner BASTINE, Christian Konrad Sprengel, ein vergessener märkischer Botaniker, in: JBLG 12, 1961, S. 121
Willy HOPPE, Ernst von Stubenrauch. Ein preußischer Landrat aus der Zeit Wilhelms II., in: JBLG 12, 1961, S. 132
   Bücherschau, S. 153
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 12, 1961, S. 163

JBLG 13, 1962
Eberhard FADEN, Berlintertum — eine Europa-Mischung? Eine Aufgabe für die Berlinforschung, in: JBLG 13, 1962, S. 7
Gerhard KUTZSCH, Verwaltung und Selbstverwaltung in Berlin unter der ersten Städteordnung, in: JBLG 13, 1962, S. 22
Ernst HEINRICH, Der "Hobrechtplan", in: JBLG 13, 1962, S. 41
Hans-Herbert MÖLLER, Die ehemalige Moritzkirche in Spandau, in: JBLG 13, 1962, S. 59
Ekhart BERCKENHAGEN, Bildnisse der Gräfin Lichtenau, in: JBLG 13, 1962, S. 71
Hans SARING, Die ältere Geschichte der Stadt Dahme bis zum Dreißigjährigen Krieg, in: JBLG 13, 1962, S. 83
Heinz-Dieter KRAUSCH, Die Menzer Heide. Beiträge zur Geschichte eines märkischen Waldes, in: JBLG 13, 1962, S. 96
Hermann FRICKE, Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg als Vorstufe seiner epischen Dichtung, in: JBLG 13, 1962, S. 119
Johanna JAENECKE-NICKEL, Neuruppiner Bilderbogen, in: JBLG 13, 1962, S. 136
   Bücherschau, S. 147
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 13, 1962, S. 163

JBLG 14, 1963
Carl NAGEL, St. Gertrud und ihre Hospitäler in der Mark Brandenburg, in: JBLG 14, 1963, S. 7
Rudolf LEHMANN, Die wirtschaftliche Lage der Stadt Cottbus zur Zeit der Kontinentalsperre, in: JBLG 14, 1963, S. 20
Silvia SCHMIDT-BERG-LORENZ, Zur Kulturgeschichte des Zuckers in Berlin und der Mark Brandenburg, in: JBLG 14, 1963, S. 34
Werner BASTINE, Brandenburgisches Manna (Glyceria fluitans [L.] R.Br.). Ein Beitrag zur Monographie eines Wildgetreides, in: JBLG 14, 1963, S. 53
Willy LADEMANN, Ut et Olle Stelitz. Aus Alt-Steglitz in Teltower Platt, in: JBLG 14, 1963, S. 72
Hans-Werner KLÜNNER, Die Berlina — Symbol und Denkmal einer Epoche, in: JBLG 14, 1963, S. 79
Arne HENGSBACH, Das Berliner Pferdeomnibuswesen, in: JBLG 14, 1963, S. 87
Hans-Eugen PAPPENHEIM, In den Zelten — durch die Zeiten. Kulturgeschichte am Tiergartenrand 1740-1960, in: JBLG 14, 1963, S. 110
   Bücherschau, S. 135
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 14, 1963, S. 147

JBLG 15, 1964
Günter SCHADE, Zur Baugeschichte der Frankfurter Marienkirche, in: JBLG 15, 1964, S. 7
Heinz-Dieter KRAUSCH, Die Wälder der früheren Herrschaft Baruth gegen Ende des 16. Jahrhunderts, in: JBLG 15, 1964, S. 22
Klaus Konrad WEBER, Die 'belebende Idee' des Glienicker Parkes, in: JBLG 15, 1964, S. 50
Richard BEITL, Da kriecht ne Spinne, sagt Minne. Namenneckrufe aus Berlin-Steglitz, in: JBLG 15, 1964, S. 60
Martin RUDOLPH, Friedrichsgracht Nr. 58. Bilder aus der Geschichte eines Altberliner Hauses und seiner Bewohner, in: JBLG 15, 1964, S. 98
Ulrich ECKSTEIN und Manfred STÜRZBECHER, Die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Kreise Prenzlau 1850, in: JBLG 15, 1964, S. 131
Georg BETKE, Der Dichterpastor Friedrich Wilhelm August Schmidt von Werneuchen. Zum Gedenken seines 200. Geburtstages, in: JBLG 15, 1964, S. 141
Liselott ZIEGERT-HACKBARTH, Emilie Zöllner – die "Chevalière" aus Fontanes Freundeskreis, in: JBLG 15, 1964, S. 157
Antonie MENECKE, Erinnerungen an Theodor Fontane und seinen Hausarzt Dr. Wilhelm Delhaes, in: JBLG 15, 1964, S. 161
Hermann FRICKE, Das Theodor-Fontane-Archiv. Einst und jetzt, in: JBLG 15, 1964, S. 165
   Bücherschau, S. 183
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 15, 1964, S. 197
Friedrich SOLGER, Gruß an die Landesgeschichtliche Vereinigung zu ihrem 80. Geburtstage, in: JBLG 15, 1964, S. 199

JBLG 16, 1965
Johannes SCHULTZE, Das Tafelsilber des Grafen Adam von Schwarzenberg, in: JBLG 16, 1965, S. 7
Walter HOFFMANN-AXTHELM, Aus dem Leben und Wirken des märkischen Landarztes Dr. Carl Ludwig Ganzel, in: JBLG 16, 1965, S. 12
Rudolf LEHMANN, Die Kirchenvisitation im Luckauer Kreise 1653-1658, in: JBLG 16, 1965, S. 60
Paul HOLZ, Theodor Fontane und sein Fuhrherr Moll aus Fürstenwalde, in: JBLG 16, 1965, S. 74
Erich BIEHAHN, Heinse und das Paradies von Pankow, in: JBLG 16, 1965, S. 78
Klaus Konrad WEBER, Jugendstil im U-Bahn-Wagen, in: JBLG 16, 1965, S. 80
Waldemar KUHN, Robert Lorenz und die Straße In den Zelten, in: JBLG 16, 1965, S. 86
Barbara BURGHARDT, Zur Geschichte der Großbeerenstraße in Berlin-Kreuzberg, in: JBLG 16, 1965, S. 97
Martin RUDOLPH, Nochmals: Friedrichsgracht Nr. 58. Nachträge und Berichtigungen, in: JBLG 16, 1965, S. 111
   Bücherschau, S. 116
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 16, 1965, S. 151

JBLG 17, 1966
Erich BIEHAHN, Der alte Züllichauer Verlagsbuchhandel, in: JBLG 17, 1966, S. 7
Johannes SCHULTZE, Die Stadtrechte der Mark Brandenburg, in: JBLG 17, 1966, S. 18
Hermann FRICKE, Der Sohn des Dichters. In memoriam Friedrich Fontane, in: JBLG 17, 1966, S. 24
Günter SCHADE, St. Nikolai in Berlin. Ein bauhistorischer Deutungsversuch des Hallenchores mit Kapellenkranz, in: JBLG 17, 1966, S. 52
Arne HENGSBACH, Die Berliner Dampfstraßenbahn. Ein Beitrag zur Verkehrsgeschichte des 19. Jahrhunderts, in: JBLG 17, 1966, S. 62
Hans-Georg EICHLER, Die Glocken des Kreises Angermünde, in: JBLG 17, 1966, S. 80
   Bücherschau, S. 128
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 17, 1966, S. 142

JBLG 18, 1967
Emil SCHWARTZ, Wurde Markgraf Heinrich das Kind 1320 in der Marienkirche in Prenzlau beigesetzt?, in: JBLG 18, 1967, S. 7
Heinz-Dieter KRAUSCH, Der frühere Weinbau in der Niederlausitz, in: JBLG 18, 1967, S. 12
Erich BIEHAHN, Libyen und Arkadien in der Mark. Aus der Entdeckungsgeschichte der Märkischen Landschaft, in: JBLG 18, 1967, S. 56
Hans SARING, Die Kosten der brandenburgischen Gesandtschaften zur Zeit des Großen Kurfürsten, in: JBLG 18, 1967, S. 63
Gustav HERMANN, Darstellungen märkischer Soldaten aus einem unkriegerischen Zeitalter, in: JBLG 18, 1967, S. 83
Johannes SCHULTZE, Der Spandauer Knüttelkrieg, in: JBLG 18, 1967, S. 103
Werner VOGEL, Die Quellen zum Spandauer Knüttelkrieg, in: JBLG 18, 1967, S. 105
Johannes WAGNER, Oscar Wagner — ein fast vergessener Berliner Schriftsteller, in: JBLG 18, 1967, S. 117
Gerd GNEWUCH, Moses Meldelssohns Stellung zum Selbstmord, in: JBLG 18, 1967, S. 121
Erika SCHACHINGER, Ältere Wohnhäuser in der Berliner Innenstadt, in: JBLG 18, 1967, S. 127
Arne HENGSBACH, Decksitz- und Metropolwagen, in: JBLG 18, 1967, S. 131
Reinhard BARBY, Der Solgerstein bei Medewitz im Fläming, eine fast vergessene Ehrung, in: JBLG 18, 1967, S. 139
Eberhard FADEN, Friedrich Solger 1877-1963 [Nachruf], in: JBLG 18, 1967, S. 142
   Bücherschau, S. 148
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 18, 1967, S. 172

JBLG 19, 1968
Gerhard KÜCHLER, Nachruf auf Harry Methling, in: JBLG 19, 1968, S. 6
Wilhelm WESSLING, Die Märkischen Streifzüge von August Trinius und Theodor Fontantes Walderungen durch die Mark Brandenburg, in: JBLG 19, 1968, S. 8
Vally TENNIGKEIT, Een Mensch namens Nante. Zur Geschichte der Nante-Darstellung, in: JBLG 19, 1968, S. 21
Irmgard WIRTH, Unvervöffentlichte Briefe von Theodor Hosemann und seine Erwerbung des Berlin-Museums aus dem Jahre 1968, in: JBLG 19, 1968, S. 45
Johannes SCHULTZE, Heinrich I. von Schlesien in Barnim und Teltow?, in: JBLG 19, 1968, S. 51
Friedrich HÜLSEN, Besiedlung und Entstehung der Hufengewannflur in Groß und Klein Behnitz im Havelland. Ein Diskussionsbeitrag, in: JBLG 19, 1968, S. 54
Friedrich UCKER, Der Maria-Magdalena-Tag in Prenzlau nach 1543, in: JBLG 19, 1968, S. 66
Helmut KUBLICK, Die Agrarreformen im Kreis Cottbus seit 1763, in: JBLG 19, 1968, S. 70
Erich BIEHAHN, Nicolai und der Runenstein von Langheinersdorf, in: JBLG 19, 1968, S. 87
Arne HENGSBACH, Kladow um 1900. Siedlungsgeschichte eines Villenvorortes, in: JBLG 19, 1968, S. 92
Friedrich DEHMLOW, Die Verkaufsurkunde für Berlin-Zehlendorf vom Jahre 1242 und das Dorf-Ordnungsbuch von 1686, in: JBLG 19, 1968, S. 102
Hans SARING, Ein wenig bekannter Gedenkstein im Tiergarten, in: JBLG 19, 1968, S. 108
   Bücherschau, S. 114
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 19, 1968, S. 130

JBLG 20, 1969
Walter KEITEL, Au fond — Grundlagen zu Theodor Fontane, in: JBLG 20, 1969, S. 9
Hermann FRICKE, Theodor Fontane als Begründer erwanderter Landesgeschichte in Brandenburg, in: JBLG 20, 1969, S. 16
Erich BIEHAHN, Ein denkwürdiger Reim Fontanes, in: JBLG 20, 1969, S. 25
Helmuth NÜRNBERGER, Theodor Fontane und Karl Friedrich von dem Knesebeck. Ein Gedicht Friedrich Schlegels in Fontantes "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" ("Adels Sitte"), in: JBLG 20, 1969, S. 27
Gerhard KÜCHLER, Fontane-Denkmäler, Fontane-Bildnisse, in: JBLG 20, 1969, S. 41
Ruth WESTERMANN, Gastlichkeit und Gaststätten bei Fontane, in: JBLG 20, 1969, S. 49
Wolfgang RIBBE, Zeitverständnis und Geschichtsschreibung bei Theodor Fontane, in: JBLG 20, 1969, S. 58
Fritz BÖNISCH / Heinz-Dieter KRAUSCH, Aus der Geschichte des Tiergartens bei Altdöbern, in: JBLG 20, 1969, S. 71
Folkwin WENDLAND, Der Lustgarten am Berliner Schloß, in: JBLG 20, 1969, S. 94
   Bücherschau, S. 140
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 20, 1969, S. 153
   Inhaltsverzeichnis für die Bände 1-19 (1950-1968), in: JBLG 20, 1969, S. 155

JBLG 21, 1970
Horst KIRCHNER, Urgeschichtliches bei Theodor Fontane, in: JBLG 21, 1970, S. 7
Dorothea ADLER, Fontanesche Gestalten im Bann elementarer Kräfte, in: JBLG 21, 1970, S. 37
Renate LUDWIG, Frauengestalten im Werk Theodor Fontanes, in: JBLG 21, 1970, S. 41
Gerd GNEWUCH, Glanz und Niedergang eines märkischen Adelsgeschlechts. Die osthavelländische Linie der Familie von Ribbeck (1523-1811), in: JBLG 21, 1970, S. 46
Arne HENGSBACH, Natureiswerke im Umland Berlins, in: JBLG 21, 1970, S. 88
Annalisa WAGNER, Bettina von Arnim und die preußische Zensur, in: JBLG 21, 1970, S. 100
Curt MEYER, "Aujust ézieh' die Strippe!" Texte Berliner Puppenspiele aus dem 19. Jahrhundert, in: JBLG 21, 1970, S. 129
W.M. Freiherr von BISSING, Die Finanzierung der Kriege von 1864, 1866 und 1870/71 mit Hilfe der Seehandlung, in: JBLG 21, 1970, S. 151
Gerhard KÜCHLER, Der 150. Geburtstag von Theodor Fontante — 30. Dezember 1969, in: JBLG 21, 1970, S. 169
   Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 21, 1970, S. 176
   Dr. Hermann Fricke, Ehrenmitglied der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg, in: JBLG 21, 1970, S. 178
   Laudatio auf Hermann Fricke, in: JBLG 21, 1970, S. 181
   Bücherschau, S. 182

JBLG 22, 1971
Werner VOGEL, Unserem Ehrenmitglied Prof. Dr. Johannes Schultze, in: JBLG 22, 1971, S. 7
Karl THEMEL, Die Entstehung der Kirchenkreise in der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg, in: JBLG 22, 1971, S. 11
Johann MARKER, Die alte Berlinische Gesellschaft für deutsche Sprache, in: JBLG 22, 1971, S. 35
Michael ENGEL, Hochschulstadt Berlin – Ein Kapitel Planungsgeschichte im Dritten Reich, in: JBLG 22, 1971, S. 51
Arne HENGSBACH, Entstehung und Ausformung des Erholungsgebietes längs der Oberspree, in: JBLG 22, 1971, S. 55
Wolfgang FRITZE, Das Vordringen deutscher Herrschaft in Teltow und Barnim, in: JBLG 22, 1971, S. 81
Thomas RICHERT, Zur Topographie des Spandauer Marktes, in: JBLG 22, 1971, S. 155
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 22, 1971, S. 164
   Bücherschau, S. 168

JBLG 23, 1972
Günter STEIN, Zur baugeschichtlichen Bedeutung der jüdischen Grabsteine auf der Spandauer Zitadelle, in: JBLG 23, 1972, S. 7
Eugen Ludwig RAPP, Die mittelalterlichen hebräischen Epitaphien aus den Zitadelle von Spandau 1244-1347, in: JBLG 23, 1972, S. 14
Johannes SCHULTZE, Christian F.C. Herzliebs letzter Wunsch, in: JBLG 23, 1972, S. 37
Paul HOLZ, "Im Dorfe Lanz bei Lenzen …", in: JBLG 23, 1972, S. 40
W.M. Freiherr von BISSING, Die Preußische Seehandlung und der Wiederaufbau Ost- und Westpreußens unter Theodor von Schön 1822-1833, in: JBLG 23, 1972, S. 45
Fritz BÖNISCH, Gahlen (Kreis Calau). Maßbetrachtungen an einer Niederlausitzer Dorfkirche, in: JBLG 23, 1972, S. 61
Ursula KETTNER, Untersuchungen und Erwägungen zur Frühgeschichte der Georgenkirche in Luckau, in: JBLG 23, 1972, S. 72
Arne HENGSBACH; Kurt VOGEL, Die Spandauer Flurnamen, in: JBLG 23, 1972, S. 95
Ekhard NADLER, Die Familie Krippenstapel. Ein Beitrag zu Fontanes Stechlin, in: JBLG 23, 1972, S. 119
Hermann FRICKE, Albert Türcke. Ein Gedenken an den "Opitz" des Tunnels über der Spree, in: JBLG 23, 1972, S. 123
Annaliese WAGNER, Das Schicksal der Meusebachschen Bibliothek, in: JBLG 23, 1972, S. 135
Bruno STEPHAN, Die Damen des Hauses Schwedt, in: JBLG 23, 1972, S. 146
   Bücherschau, S.
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 23, 1972, S. 182

JBLG 24, 1973
Johannes SCHULTZE, Friedrich Freiherr von der Trenck und Prinzessin Amalia, in: JBLG 24, 1973, S. 7
Paul HOLZ, Der Australienforscher Ludwig Leichhardt und seine märkische Heimat, in: JBLG 24, 1973, S. 20
Arne HENGSBACH, Vom Torwagen zum Omnibus, in: JBLG 24, 1973, S. 25
Gerhard KRAUSE, Über Ryno Quehl und Ludwig Metzel, die Vorgesetzten Theodor Fontanes als Mitarbeiter der Manteuffelpresse, in: JBLG 24, 1973, S. 40
Johann Caspar STRUCKMANN, Heinrich Küpfer. Ein Beitrag zur Biographie des preußischen Diplomaten, in: JBLG 24, 1973, S. 63
Anneliese BRETSCHNEIDER, Berlin und "Berlinisch" in der märkischen Sprachlandschaft, in: JBLG 24, 1973, S. 68
Alfred KESEBERG, Der Wilzenbund und die Prignitz. Eine quellenkritisch-linguistische Studie zur brandenburgischen Landesgeschichte, in: JBLG 24, 1973, S. 85
   Bücherschau, S.
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 24, 1973, S.

JBLG 25, 1974
Ingeborg STOLZENBERG, Theodor Fontane, Sanct Nicolai zu Spandau. Ein wiederaufgetauchtes Manuskript zu den "Wanderungen durch die Mark Brandenburg", in: JBLG 25, 1974, S. 7
Günter STEIN, Spandau und Spangenberg. Zwei landesherrliche Burgen im 14. Jahrhundert in jüdischer Hand? Zu den Begriffen "Turmamt" und "Burglehen", in: JBLG 25, 1974, S. 16
Johannes SCHULTZE, Ein Neuruppiner Apothekenprivileg von 1630, in: JBLG 25, 1974, S. 29
Gerhard SACHS, Eine Fußreise im Jahre 1807 von Berlin nach Altona, in: JBLG 25, 1974, S. 36
Rudolf LEHMANN, Zur Geschichte der Verkehrsstraßen in der Niederlausitz bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts, in: JBLG 25, 1974, S. 49
Arne HENGSBACH, Siemensstädter Verkehrsgeschichte, in: JBLG 25, 1974, S. 94
Hermann FRICKE, Zur Entwicklung der Fonataneschen Jugendlyrik, in: JBLG 25, 1974, S. 125
Michael ENGEL, Carl August Ferdinand Kahlbaum. Ein Beitrag zur Geschichte der chemischen Industrie in Berlin, in: JBLG 25, 1974, S. 146
Eckard HENNING, 50 Jahre Geheimes Staatsarchiv in Berlin-Dahlem — 100 Jahre seit seiner Vereinigung mit dem Ministerialarchiv, in: JBLG 25, 1974, S. 154
Gerhard KÜCHLER, 90 Jahre Wandern und Forschen in der Mark Brandenburg, in: JBLG 25, 1974, S. 175
Johannes SCHULTZE, Zu Kesebergs "Wilzenbund und die Prignitz", in: JBLG 25, 1974, S. 188
   Bücherschau, S. 189
Gerhard KÜCHLER, Aus dem Leben der Vereinigung, in: JBLG 25, 1974, S. 200
Gerhard KÜCHLER, Professor Werner March. Ehrenmitglied der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg [Nachruf], in: JBLG 25, 1974, S. 203
Werner VOGEL, Eberhard Faden (1.9.1889-26.11.1973) [Nachruf], in: JBLG 25, 1974, S. 206
Hans-Werner KLÜNNER, Bibliographie Eberhard Faden, in: JBLG 25, 1974, S. 212

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Sonntag, 14. Mai 2000 — Letzte Änderung: 26. mai 2001 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)