Jahrbuch für Univeritätsgeschichte (JbUG)
Bd. 1, 1998 – Bd. 6, 2003

bearbeitet von Bernhard Laxy (Bielefeld)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Franz Steiner Verlag
Birkenwaldstr. 44
70191 Stuttgart
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Franz Steiner Verlag (Stuttgart)
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

JbUG 1, 1998
   Editorial, in: JbUG 1, 1998, S. 7
   Verzeichnis der Autoren, in: JbUG 1, 1998, S. 12
Frank REXROTH, König Artus und die Professoren. Gründungsmythen mittelalterlicher Universitäten, in: JbUG 1, 1998, S. 13
Eric J. ENGSTROM, Die Heidelberger psychiatrische Universitätsklinik am Ende des 19. Jahrhunderts. Institutionelle Grundlagen der klinischen Psychiatrie, in: JbUG 1, 1998, S. 49
Constantin GOSCHLER, "Die Verwandlung". Rudolf Virchow und die Berliner Denkmalskultur im Kaiserreich, in: JbUG 1, 1998, S. 69
Konrad H. JARAUSCH, Die Vertreibung der jüdischen Studenten und Professoren von der Berliner Universität unter dem NS-Regime, in: JbUG 1, 1998, S. 112
Michael C. SCHNEIDER, Grenzen des Elitentausches. Zur Organisations- und Sozialgeschichte der Vorstudienanstalten und frühen Arbeiter- und Bauernfakultäten in der SBZ/DDR, in: JbUG 1, 1998, S. 134
Friedrich Wilhelm GRAF, Adolf Harnack zum "Fall Althoff". Zwei unbekannte Harnack-Briefe aus dem Dezember 1901, in: JbUG 1, 1998, S. 177
Brigitte KADERAS, Karl Abrahams Bemühungen um einen Lehrauftrag für Psychoanalyse an der Friedrich-Wilhelms-Universität. Quellenedition der 'Denkschrift der Berliner Psychoanalytischen Vereinigung betreffend Einführung des psychoanalytischen Unterrichts an der Berliner Universität' und ihre Ablehnung, in: JbUG 1, 1998, S. 205
Margit SZÖLLESI-JANZE, Friedrich Kirchenbauer, Diener. Die berufliche Karriere von Fritz Habers Mechaniker an der Technischen Hochschule Karlsruhe, in: JbUG 1, 1998, S. 233
Rüdiger vom BRUCH, Von der Propädeutik zum Königsweg. Die artes-Fakultäten in sieben Jahrhunderten, in: JbUG 1, 1998, S. 239
   Rezensionen, in: JbUG 1, 1998, S. 247


JbUnivG 2, 1999
   Editional, in: JbUG 2, 1999, S. 7
   Verzeichnis der Autoren, in: JbUG 2, 1999, S. 10
Heinz-Elmar TENORTH, "Über das Verderben auf den deutschen Universitäten". Kritik der Hochschullehre im 19. Jahrhundert, in: JbUG 2, 1999, S. 11
Friedemann SCHMITHALS, Abstrakte Wissenschaft oder gute Lehre? Der Chemiker Wilhelm Ostwald: Lehre jenseits einer fragwürdigen Tradition, in: JbUG 2, 1999, S. 23
Dieter LANGEWIESCHE, Studenten in den europäischen Revolutionen von 1848, in: JbUG 2, 1999, S. 38
Lothar MERTENS, Die Forschungsförderung der DFG im Dritten Reich 1933-1937, in: JbUG 2, 1999, S. 58
Ralph JESSEN, "Kämpfer der Arbeiterklasse auf dem Katheder". Der Dozentenlehrgang für Juristen im Jahre 1951 und die Neukonstituierung der universitären Rechtswissenschaft in der DDR, in: JbUG 2, 1999, S. 75
Peer PASTERNACK, Die demokratische Qualität der demokratischen Erneuerung: Humboldt-Universität zu Berlin und (Karl-Marx-)Universität Leipzig 1989-1995, in: JbUG 2, 1999, S. 95
Konrad H. JARAUSCH, Gebrochene Traditionen. Wandlungen des Selbstverständnisses der Berliner Universität, in: JbUG 2, 1999, S. 121
Akira TAKAMORI, Die erste Berliner Universitätsverfassung und ihr Einfluß auf das japanische Hochschulwesen. Quellenedition des 'Vorläufigen Reglements für die Universität Berlin' von 1810, in: JbUG 2, 1999, S. 137
Marie-Luise BOTT, Ein Forschungsinstitut für Slavistik in Berlin? Max Vasmers Denkschrift 1928, in: JbUG 2, 1999, S. 151
Winfried SCHULZE, Die Bestände des Universitätsarchivs der Humboldt-Universität Berlin und Möglichkeiten ihrer wissenschaftlichen Nutzung, in: JbUG 2, 1999, S. 181
Elke LEHNERT; Heide REINSCH, Zur Geschichte des Frauenstudiums und weiblicher Karrieren an der Berliner Friedrich-Wilhelms- bzw. Humboldt-Universität (1890-1968). Vorstellung eines Projekts, in: JbUG 2, 1999, S. 188
Steffen KAUDELKA; Peter Th. WALTHER, Neues und neue Archivfunde über Hedwig Hintze (1884-1942), in: JbUG 2, 1999, S. 203
Bernd HENNINGSEN, Das Projekt Südertörn. Bemerkungen zur Wissenschaftspolitik in Nordeuropa, in: JbUG 2, 1999, S. 219
   Rezensionen, in: JbUG 2, 1999, S. 225

JbUG 3, 2000
Eric J. ENGSTROM; Volker HESS, Zwischen Wissens- und Verwaltungsökonomie. Zur Geschichte des Berliner Charite-Krankenhauses im 19. Jahrhundert, in: JbUG 3, 2000, S. 7
Thomas BROMAN, Bildung und praktische Erfahrung. Konkurrierende Darstellungen des medizinischen Berufes und der Ausbildung an der frühen Berliner Universität, in: JbUG 3, 2000, S. 19
Arleen Marcia TUCHMAN, Ein verwirrendes Dreieck: Universität, Charite, Pepiniere, in: JbUG 3, 2000, S. 36
Eric HILF, Zur Geschichte der Charitedirektion im 19. Jahrhundert. Aufbau, Struktur und Personen der Chariteverwaltung zwischen 1820 und 1870, in: JbUG 3, 2000, S. 49
Volker HESS, Der Verwaltungsdirektor als erster Diener seiner Anstalt. Das System Esse an der Charite, in: JbUG 3, 2000, S. 69
Cay-Rüdiger PRÜLL, Zwischen Krankenversorgung und Forschungsprimat. Die Pathologie an der Berliner Charite im 19. Jahrhundert, in: JbUG 3, 2000, S. 87
Ulrike THOMS, Individualisierung contra Schematisierung. Die Ernährung der Charitepatienten im Spannungsfeld von medizinischer Wissenschaft und Anstaltsökonomie (1800-1914), in: JbUG 3, 2000, S. 110
Kai SAMMET, Wilhelm Griesinger, die Charite und die "Weiterentwicklung" der Irrenanstalten, in: JbUG 3, 2000, S. 137
Eric J. ENGSTROM, Disziplin, Polykratie und Chaos. Die Wissens- und Verwaltungsökonomie der psychiatrischen und Nervenabteilung der Charite, in: JbUG 3, 2000, S. 162
Eva BRINKSCHULTE, Stationär oder ambulant: Die orthopädische Poliklinik zwischen klinischer Rekrutierung und allgemeiner Krankenversorgung, in: JbUG 3, 2000, S. 181
   Instruktion für die dirigierenden Ärzte in dem Königlichen Charite-Krankenhaus (1850) [Edition], in: JbUG 3, 2000, S. 195
   Leichen-Reglement des Königlichen Charite-Krankenhauses [Edition], in: JbUG 3, 2000, S. 209
   Vorschriften für die in der Charite befindlichen Kranken [Edition], in: JbUG 3, 2000, S. 215
Volker HESS, Aufnahme, Belegung und Kurkostenerstattung 1750-1850. Fragmente einer Sozialgeschichte der Charite, in: JbUG 3, 2000, S. 218
Anna-Maria Gräfin von LÖSCH, Verlierer und Versager. Die Berliner Juristische Fakultät um 1933, in: JbUG 3, 2000, S. 227
Andreas ECKERT, Universitäten, Nationalismus und koloniale Herrschaft. Zur Vor-und Frühgeschichte der Hochschulen in Afrika 1860-1960, in: JbUG 3, 2000, S. 238
   Rezensionen, in: JbUG 3, 2000, S. 253
   Autorenverzeichnis, in: JbUG 3, 2000, S. 269

JbUG 4, 2001
Marie-Luise BOTT, Universitätsgeschichte in Osteuropa, in: JbUG 4, 2001, S. 7
Wirold MOLIK, Die deutschen Universitäten aus der Sicht polnischer Studenten 1871-1914, in: JbUG 4, 2001, S. 15
Piotr HÜBNER, Neue Universitäten in Polen nach dem Zweiten Weltkrieg. Ideelle und organisatorische Konzepte, in: JbUG 4, 2001, S. 28
Andreas CSER, Language and Linguistics at the University of Pest in the Nineteenth Century, in: JbUG 4, 2001, S. 42
Lucian NASTASA, Die Unmäglichkeit des Anderssein. Überlegungen zum universitäten Antisemitismus in Rumänien 1920-1940, in: JbUG 4, 2001, S. 54
Marius LAZAR, "Akademisches" und "nicht-akademisches" Denken. Die Philosophie in Rumänien zwischen den beiden Weltkriegen, in: JbUG 4, 2001, S. 68
Andrej J. ANDREEV, Die "Göttinger Seele" der Universität Moskau. Zu den Wissenschaftsbeziehungen der Universitäten Moskau und Göttingen im frühen 19. Jahrhundert, in: JbUG 4, 2001, S. 83
Sirje TAMUL, Zur Studentenschaft der russifizierten Universität Tartu 1883-1918, in: JbUG 4, 2001, S. 102
Michail D. KARPACEV, Die Universität Voronez in den Jahren ihrer Konstituierung 1918-1931, in: JbUG 4, 2001, S. 112
Oleg A. JANOVSKIJ, Die Gründung der Weißrussischen Staatsuniversität 1921 und ihre Rektoren bis 1937, in: JbUG 4, 2001, S. 124
Vladimir V. KRAVCENKO, Die Gründung der Universität Char'kov. Zu einigen historiographischen Mythen, in: JbUG 4, 2001, S. 137
Sergij STEL'MACH, Die Entstehung der Professorenkooperation an der Universität Kiev 1834-1917, in: JbUG 4, 2001, S. 146
Christoph JAHR, Die "geistige Verbindung von Wehrmacht, Wissenschaft und Politik". Wehrlehre und Heimatforschung an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin 1933-1945, in: JbUG 4, 2001, S. 161
Martin KINTZINGER, Die Artisten im Streit der Fakultäten. Vom Nutzen der Wissenschaft zwischen Mittelalter und Moderne, in: JbUG 4, 2001, S. 177
Frantisek SMAHEL, Zwei Vorlesungsverzeichnisse zum Magisterium an der Prager Artistenfakultät aus deren Blütezeit 1388-1390, in: JbUG 4, 2001, S. 195
Andrej J. ANDREEV, Im Dienst der Stadt, nicht des Feindes. Brief des Professoren für Strafrecht an der Universität Moskau, Christian Julius Steltzer, an den Rektor Ivan A. Heim vom 25.-27. Oktober 1812, in: JbUG 4, 2001, S. 208
Ryszard TERLECKI, Die "Fliegenden Universitäten" und unabhängigen Bildungsinitiativen in Polen unter kommunistischer Herrschaft, in: JbUG 4, 2001, S. 221
Sandor SZILAGYI, "Ein unzensiertes Selbstbildungsforum". Die "Freie Montagsuniversität" in Budapest 1978-1985, in: JbUG 4, 2001, S. 232
Michail L. GASPAROV, "Wissenschaft hat Recht auf größere Öffentlichkeit". Die Hausseminare bei A. K. Zolkovskij und E. M. Meletinskij: Aus der Geschichte der Philologie in Moskau 1976-1983, in: JbUG 4, 2001, S. 243
   Rezensionen, in: JbUG 4, 2001, S. 257
   Autorenverzeichnis, in: JbUG 4, 2001, S. 271

JbUG 5, 2002
   Editorial, in: JbUG 5, 2002, S. 9
Detlev GANTEN, Universität und Kunst. Der Dreiklang aus Wissenschaft, Kunst und Humanität, in: JbUG 5, 2002, S. 13
Ernst Peter FISCHER, Wissenschaft und Kunst. Über die Rolle der Bilder in der Ausübung und Vermittlung von Naturwissenschaft, in: JbUG 5, 2002, S. 17
Angela FISCHEL, Bildfehler und Fehler der Natur. Bildtheorie und Erkenntnistheorie bei Ulisse Aldrovandi, in: JbUG 5, 2002, S. 41
Elke SCHULZE, "Einführung in die Kunst des Zeichnens zum Zweck bewussten Sehens". Das Lektorat Akademisches Zeichnen an der Friedrich-Wilhelms-Universität, in: JbUG 5, 2002, S. 51
Andrea von HÜLSEN-ESCH, Gelehrte als 'uomini famosi' in Oberitalien im 14. und 15. Jahrhundert, in: JbUG 5, 2002, S. 69
Kathrin HOFFMANN-CURTIUS, Das Kriegerdenkmal der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität 1919-1926. Siegerexegese der Niederlage, in: JbUG 5, 2002, S. 87
Johannes BAUER, Gipsabgußsammlungen an deutschsprachigen Universitäten. Eine Skizze ihrer Geschichte und Bedeutung, in: JbUG 5, 2002, S. 117
Andrea Meyer LUDOWISY, The Academic Royale de Peinture et de Sculpture and the native roots of its didactic traditions, in: JbUG 5, 2002, S. 133
Franz-Joachim VERSPOHL, Über den "Mangel an Gemälden und anderen Kunstwerken auf deutschen Universitäten". Preußische Aufklärung, in: JbUG 5, 2002, S. 151
Gudrun KÜHNE; Rainer DIETZ, Kunst und Klinik. Die Galerie der Franz-Volhard-Klinik in Berlin-Buch, in: JbUG 5, 2002, S. 163
Marek PODLASIAK, Paul Symank. Chronist der deutschen Studentengeschichte, in: JbUG 5, 2002, S. 171
Patricia MAZON, Die Auswahl der "besseren Elemente". Ausländische und jüdische Studentinnen und die Zulassung von Frauen an deutschen Universitäten 1890-1909, in: JbUG 5, 2002, S. 185
Folker REICHERT, Max Webers Abschied aus Heidelberg, in: JbUG 5, 2002, S. 199
Thomas HENNE; Carsten KRETSCHMANN, Friedrich Carl von Savignys Antijudaismus und die "Nebenpolitik" der Berliner Universität gegen das preußische Emanzipationsedikt von 1812. Anmerkungen zu einem berühmten Fall der Universitätsgerichtsbarkeit, in: JbUG 5, 2002, S. 217
Michael BORGOLTE, Marc Bloch und sein Studium in Berlin, in: JbUG 5, 2002, S. 227
Winfried SCHULZE, Nachlässe im Archiv der Humboldt-Universität zu Berlin. Schriftgut persönlicher Herkunft als Bereicherung der Verwaltunsgakten, in: JbUG 5, 2002, S. 233
   Rezensionen, in: JbUG 5, 2002, S. 245
   Autorenverzeichnis, in: JbUG 5, 2002, S. 261

JbUG 6, 2003
   Editorial, in: JbUG 6, 2003, S. 7
Rainer Christoph SCHWINGES, Mit Mückensenf und Hellschepoff. Fest und Freizeit in der Universität des Mittelalters (14. bis 16. Jahrhundert), in: JbUG 6, 2003, S. 11
Christian HEBEISEN; Thomas SCHMID, De Zusato, Coloniensis diocesis. Über Herkunftsträumer armer Universitätsbesucher im Alten Reich (1375-1550), in: JbUG 6, 2003, S. 28
Stephanie IRRGANG, Scholar vargus, goliardus, ioculator. Zur Rezeption des "fahrenden Scholaren" im Mittelalter, in: JbUG 6, 2003, S. 51
Beat IMMENHAUSER, Universitätsbesuch zur Reformationszeit. Überlegungen zum Rückgang der Immatrikulationen nach 1521, in: JbUG 6, 2003, S. 69
Eva DOLEZALOVA, Kleriker an der Prager Universität am Vorabend der hussitischen Revolution, in: JbUG 6, 2003, S. 89
Trude MAURER, Der Krieg als Chance? Frauen im Streben nach Gleichberechtigung an deutschen Universitäten 1914-1918, in: JbUG 6, 2003, S. 107
Matthias STEINBACH, Kuckucksei im akademischen Nest? Zum Einfluß von Lehrerbildung und Pädagogik auf eine deutsche Traditionsuniversität im 18. und 19. Jahrhundert, in: JbUG 6, 2003, S. 139
Klaus-Peter HORN, Unklare Fronten. Zwei Dokumente zur Situation an den Universitäten im Frühjahr 1933, in: JbUG 6, 2003, S. 161
Suse BAERISWYL, Die graduierten Gelehrten des Alten Reiches und die Räte des Kurfürsten. Forschungen zur Geschichte der Räte des Kurfürsten Albrecht Achilles von Brandenburg-Ansbach im Rahmen des internationalen Projektes 'Repertorium Academicum Germanicum', in: JbUG 6, 2003, S. 169
Dieter HOFFMANN, ' † weder schön noch typisch für die Zeit'. Das Max-Planck-Denkmal von Bernhard Heiliger (1949/50), in: JbUG 6, 2003, S. 184
Götz ALY, "Von den tragenden Volkskräften isoliert". Zum 100. Geburtstag von Rudolf Schottlaender, in: JbUG 6, 2003, S. 197
Dieter SPECK, Zwangsarbeit in Universität und Universitätsklinikum in Freiburg, in: JbUG 6, 2003, S. 205
Dietmar SCHENK, Vorlagensammlungen für den Unterricht gewerblicher und akademischer Künstler. Zu den Beständen an Fotografien und Druckgrafik im Archiv der Berliner Universität der Künste, in: JbUG 6, 2003, S. 234
Angela DOLGNER, Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle. Geschichte und Geschichtsdokumentation einer Kunstschule, in: JbUG 6, 2003, S. 251
Stefan EHRENPREIS, Frühneuzeitliche Universitätsgeschichte. Leistungen und Defizite der deutschen Forschung seit 1990 [Literaturbericht], in: JbUG 6, 2003, S. 262
Reinhard MEHRING, Neuere Literatur zur Institutionengschichte der Politikwissenschaft und Universitätsphilosophie [Literaturbericht], in: JbUG 6, 2003, S. 267
   Autorenverzeichnis, in: JbUG 6, 2003, S. 273

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Dienstag, 10. Juni 2003 — Letzte Änderung: 10. Juni 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)