Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG)
Jg. 1998 – Jg. 2002

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
R. Oldenbourg Verlag
Rosenheimer Str. 145
81671 München
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
R. Oldenbourg Verlag (München)
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1: Währungs und Finanzgeschichte
Hartmut KIEHLING, Der Funktionsverlust der deutschen Finanzmärkte in Weltkrieg und Inflation 1914-1923, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 11
Toni PIERENKEMPER, Die Angst der Deutschen vor der Inflation oder: Kann man aus der Geschichte lernen?, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 59
Lutz FRÜHBRODT; Carl-Ludwig HOLTFRERICH, Die Neugestaltung der US-Wirtschaftspolitik nach 1945. Die Erfahrungen der Zwischenkriegszeit als Argument, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 85
Gerd HARDACH; Sandra HARTIG, Der Goldstandard als Argument in der internationalen Währungsdiskussion , in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 125
Brigitte KASSEL, Verdrängung von Männer- und Frauenarbeit? Eine politisch wirkungsmächtiges Klischee auf dem Prüfstand der Reichsstatistik. Untersucht am Beispiel der Metallindustrie, 1895-1933 [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 145
Mark SPOERER, Taxes on Production and on Imports in Germany, 1901-13 [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 161
Hak-Ie KIM, Die Großindustrie und die Konjunkturpolitik unter der Kanzlerschaft Brünings [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 181
Gert KOLLMER-VON OHEIMB-LOUB, Ferdinand von Steinbeis – Mythos und Wirklichkeit. Neue Überlegungen zur Geschichte der Gewerbeförderung in Württemberg [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 201
Cornelius TORP, Die Weltsystemtheorie Immanuel Wallersteins. Eine kritische Analyse [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/1, S. 217


Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2: Protoindustrialisierung
Peter KRIEDTE; Hans MEDICK; Jürgen SCHLUMBOHM, Eine Forschungslandschaft in Bewegung. Die Proto-Industrialisierung am Ende des 20. Jahrhunderts, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 9
Ulrich PFISTER, Proto-industrielles Wachstum: ein theoretisches Modell, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 21
Rolf KIESSLING, Ländliches Gewerbe im Sog der Proto-Industrialisierung? Ostschwaben als Textillandschaft zwischen Spätmittelalter und Moderne, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 49
Jaume TORRAS, Small Towns, Craft Guilds and Proto-Industry in Spain, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 79
Klaus GESTWA, Der Marktkontext russischer Proto-Industrialisierung. Das Kleineisengewerbe von Pavlovo im 19. Jahrhundert, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 97
Tirthankar ROY, Indian Handlooms in the 20th Century, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 129
Paolo CAPUZZO, Transportation system and urban space. Vienna 1865-1938 [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 153
Michael KOPSIDIS, Der westfälische Argrarmarkt im Integrationsprozeß 1780-1880. Phasen und Einflußfaktoren der Marktentwicklung in historischen Transformaitonsprozessen [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 169
Götz ALBERT, Eine Branche im Stützkorsett: Subventionen in der deutschen Schiffbauindustrie in der Nachkriegszeit [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 199
Richard HAUSER; Gert G. WAGNER; Klaus F. ZIMMERMANN, Memorandum: Erfolgsbedingungen empirischer Wirtschaftsforschung und empirisch gestützter wirtschafts- und sozialpolitischer Beratung [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1998/2, S. 221

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1: Privates Eigentum – Öffentliches Eigentum
Uwe MÜLLER, Der preußische Kreischauseebau im 19. Jahrhundert zwischen kommunalter Selbstverwaltung und staatlicher Regulierung, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 11
Gerold AMBROSIUS, Neue Institutionenökonomic und Kommunalisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ein wirtschaftshistorisches Fallbeispiel zur Illustration einiger theoretischer Argumente, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 35
Heidrum EDELMANN, Privatisierung als Sozialpolitik. "Volksaktien" und Volkswagenwerk, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 55
Helmut COX, Regulierung, Privatisierung und Globalisierung von Post und Telekommunikation. Rückblick und Ausblick über zehn Jahre Post- und Telekommunikationsreform in Deutschland, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 73
Stefanie van de KERKHOF, Der "Military-Industrial Complex" in den Vereinigten Staaten von Amerika [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 103
Ralf BANKEN, Der Edelmetallsektor und die Verwertung konfiszierten jüdischen Vermögens im "Dritten Reich". Ein Werkstaatbericht über das Untersuchungsprojekt "Degussa AG" aus dem Forschungsinstitut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität zu Köln [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 135
Bernd HOLTWICK, "Handwerk", "artisanat", "small business". Zur Formierung des selbständigen Kleinbürgertums im internationalen Vergleich [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 163
Niko WAESCHE, Die Chancen der Neuen. Das Internet und die Formierung eines Dienstleistungssektors in Deutschland 1995-1998 [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 185
   Prof. Dr. Sidney Pollard 1925-1998 [Nachruf] [Obituary], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/1, S. 207

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2: Zukunftstechnologie der letzten Jahrhundertwende: Intentionen – Visionen – Wirklichkeiten
Peter HERTNER, Die Stoffe, aus denen die Träume wurden: Zukunftstechnologien der Jahrhundertwende. Aluminium und Kunstseide als Beispiel, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 17
Dieter SCHOTT, Das Zeitalter der Elektrizität: Visionen – Potentiale – Realitäten, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 31
Christoph ASENDORF, Die Luftfahrt und der Wandel ästhetischer Leitvorstellungen um 1910, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 51
Kurt MÖSER, Amphibien, Landschiffe, Flugautos – utopische Fahrzeuge der Jahrhundertwende und die Durchsetzung des Benzinautomobils, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 63
Arne ANDERSEN, Chemie als Zukunftstechnologie. Teerfarbenindustrie vor dem Ersten Weltkrieg, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 85
Helga SCHULTZ, Die sozialistische Industrialisierung – toter Hund oder Ernenntnismittel? [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 105
Michael KOPSIDIS, Transformation bei fragmentierten Märkten? Lehren aus der Wirtschaftsgeschichte und Entwicklungsökonomie für den russischen Getreidemarkt 1991-1998 [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 131
Hartmut BERGHOFF, Transaktionskosten: Generalschlüssel zum Verständnis langfristiger Unternehmensentwicklung? Zum Verhältnis von Neuer Institutionenökonomie und moderner Unternehmensgeschichte [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 159
Marc HANSMANN, Deflation statt Inflation? Historische Erfahrungen aus der Weltwirtschaftskrise [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 179
Rolf-Dieter MÜLLER, Hans Kehrl – ein Parteibuch-Industrieller im "Dritten Reich"? [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 195
Helge PEUKERT, Nationalökonomie und Nationalsozialismus [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 215
   ESTER: European graduate School for Training in Economic and social historican Research call for Professors und Postgratuate Studiens in History [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 1999/2, S. 229

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1: Historische Anthropometrie
Holger SCHUTKOWSKI, Subsistence, social status and stature – Approaches from Historical Anthrology to the reconstruction and significance of dietary patterns, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 13
Editha MARQUARDT, Das kleine Geschlecht? – Zur Geschichte der Frauen aus anthropometrischer Sicht. Ein Überblick, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 29
Michael R. HAINES; Richard H. STECKEL, Childhood Mortality and Nutritional Status as Indicators of Standard of Living: Evidence from World War I Recruits in the United States, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 43
Jörg BATEN, Heights and Real Wages in the 18th and 19th Centuries: An International Overview, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 61
J.W. DRUKKER; Vincent TASSENAAR, Schrinking Dutchmen in a Growing Economy: The Early Industrial Growth Paradox in the Netherlands, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 77
José Miguel MARTÍNEZ-CARRIÓN; Juan José PÉREZ-CASTEJÓN, On the Height of Spanish Recruits during the Early Phases of Modern Economic Growth, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 95
Carl MOSK, Secular Improvement in Well-Being: Britain and Japan Compared, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 113
Lance BRENNAN; John MCDONALD; Ralph SHLOMOWITZ, Change in the Stature of North Indians from British Rule to Early Independence, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 129
Ingeborg CLEVE, Dem Fortschritt entgegen. Ausstellungen und Museen im Modernisierungsprozeß des Königreichs Württemberg (1806-1918) [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 149
Heidrun HOMBURG, The First Large Firms in German Retailing – The Chains of Department Stores from the 1920's to the 1970/80's: Structures, Strategies, Managment [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 171
Walter KAMPHOEFNER, Südamerika als Alternative? Bestimmungsfaktoren der deutschen Überseewanderung im 19. Jahrhundert [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 199
Jesper JESPERSEN, Some Aspects of J.M. Keynes's Theoretical Contributions to the Economic Debate of the 1920's [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 219
Klaus F. ZIMMERMANN, Aussiedler seit 1989 – Bilanz und Perspektiven [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/1, S. 225

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2: Gemeinheitsteilungen in Europa. Die Privatisierung der kollektiven Nutzung des Bodens im 18. und 19. Jahrhundert
Stefan BRAKENSIEK, Gemeinheitsteilungen in Europa. Neue Forschungsergebnisse und Deutungsangebote der europäischen Geschichtsschreibung, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 9
J.M. NEESON, English Enclosures and British Peasants: Current Debates about Rural Social Structure in Britain c. 1750-1870, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 17
Gérard BÉAUR, Über eine mehrdeutige Diskussion. Gemeinheitsteilungen, Eigentumsfrage und agrar-ökonomischer Fortschritt (Frankreich im 18. und 19. Jahrhundert), in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 33
Nadine VIVIER, Politische und soziale Hemmnisse gegen die Aufteilung der Gemeindegüter in Frankreich (1750-1914), in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 45
Kerstin SUNDBERG, Der Walt und die Gemeinheitsteilungen in Schweden und Dänemark. Privatisierung und soziale Veränderungen in der Agrargesellschaft, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 57
Reiner PRASS, Die Reformen im Dorf. Gemeinheitsteilungen im Beziehungsgeflecht dörflicher Gesellschaften, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 71
Rita GUDERMANN, "Mitbesitz an Gottes Erde" – Die ökologischen Folgen der Gemeinheitsteilungen, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 85
Ian FARR, In Search of Credit: Peasant Farmers, Credit Co-operatives and Rural Organisation in Bavaria at the Turn of the Century [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 113
Ernest LLUCH, Der Kameralismus, ein vieldimensionales Lehrgebäude: Seine Rezeption bei Adam Smith und im Spanien des 18. Jahrhunderts [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 133
Christian STÖGBAUER, Measuring the Impact of the Depression on the Radical Vote in the Weimar Republic: A Spatio-temporal Approach [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2000/2, S. 157

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1: Die niederländische Wirtschafti m 20. Jahrhundert
Rainer FREMDLING; Herman de JONG; Jan Pieter SMITS, Die niederländische Wirtschaft während des zwanzigsten Jahrhunderts, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 13
Herman de JONG, Dutch manufacturing performance in a comparative perspective 1913-1965, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 35
Hein A.M. KLEMANN, Die niederländische Wirtschaft von 1938 bis 1948 im Griff von Krieg und Besatzung, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 53
Erik BLOEMEN, Ringen um Konsens: Das Verhältnis zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Staat als Grundlage für das Tarifvertragswesen der Niederlande, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 77
Bart van ARK; Jakob de HAAN, The Dynamics of Growth, Stagnation and Recovery in Germany and the Netherlands since 1960, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 95
Karl-Heinz RUTH, Die "Kriegskosten" der deutschen Städte im Ersten Weltkrieg, aufgezeigt am Beispiel der Stadt Hanau am Main [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 109
Jaap SLEIFER, Separated Unity: The Industrial Sector in 1936 in the Territory of the German Democratic Republic and the Federal Republic of Germany [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 133
Michael HASCHER; Stefan ZEILINGER, Verkehrsgeschichte Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert. Verkehr auf Straßen, Schienen und Binnenwasserstraßen. Ein Literaturüberblick über die jüngsten Forschungen [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/1, S. 165

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2: Deindustrialisierung und Stadt
Klaus TENFELDE, Strukturwandel in altindustriellen Städten, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 9
Marjaana NIEMI, Making a Comeback: The Politics of Economic Development in Pittsburg, Sheffield and Tampere, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 13
Jerome HODOS, Second Cities: Globalist Development Strategies and Local Political Culture, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 27
Heinz-Jürgen PRIAMUS, Attempts to explain the Relationship between Local Government and Structural Change in the Ruhr Area after the World War Two, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 47
Susanne HAUSER, Derelict Land in European Cities. Concepts and Designs 1960-2000, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 55
Thorsten GRESSER, Pittsburgh and the Ruhr Area: Commun Patterns in the Fight against Shutdowns during the Decline of Steel, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 65
Gerald WOOD, Eine Industriestadt auf dem Weg zur Postmoderne. Soziokulturelle Deutungsmuster strukturellen Wandels in der Ruhrgebietsstadt Oberhausen, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 75
Raymond A. MOHL, Urban Expressways and the Racial Restructuring of Postwar American Cities, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 89
Michael FESSNER, Der vorindustrielle Steinkohlenbergbau in der Grafschaft Mark. Entwicklungstendenzen im 17. und 18. Jahrhundert [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 107
Morten REITMAYER, Zwischen Besitzindividualismus und organisierter Interessenpoltik. Die politischen Einstellungen der Bankiers im deutschen Kaiserreich [Diskussion], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 133
Marcel BOLDORF, Methoden- und Quellenprobleme bei der Konstruktion einer Wirtschaftsregion im langfristigen Maßstab: Die protoindustrielle Leineregion Niederschlesien (16. bis 18. Jahrhundert) [Forschungs- und Literaturbericht], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2001/2, S. 161

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1: Wirtschaftspolitik nach dem Ende der Bretton-Woods-Ära
Toni PIERENKEMPER, Zu diesem Band ["Wirtschaftspolitik nach dem Ende der Bretton-Woods-Ära"], in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 7
Welf WERNER, Wege in die Wirtschaftszeitgeschichte, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 13
Heiner FLASSBECK, Das Ende von Bretton Woods, oder: Gibt es nationale Politik in einer industrialisierten Welt?, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 31
Horst TOMANN, Europäische Integration udn Wandel des wirtschaftspolitischen Regimes, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 49
Marcello de CECCO, Capital Controls in the Bretton Woods and Post-Bretton Woods International Financial System, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 65
Richard SYLLA, The Breakdown of Bretton Woods and the Revivial of Global Finance, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 81
Barry EICHENGREEN, International Financial Crises: Is the Problem Growing?, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 89
Hajo RIESE, Die Schwäche des Euros – ein Problem des Dollars, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 105
Andreas FALKE, Auf dem Weg nach Seattle? Amerikanische Handelspolitik nach dem Ende der Bretton Woods-Ära, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 127
Harold JAMES, The New Politics and the Lessons of the Great Depression, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 139
Gary D. LIBECAP, Mixed Experiences with International Environmental Agreements during the Second Half of the Twentieth Century, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 147
C. Knick HARLEY, Twentieth Century Monetary Regimes in Canadian Perspective, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 157
Charles P. KINDLEBERGER, Monetary Authorities and Financial Markets, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 171
Wolfram FISCHER, Die Internationale Währungsordnung nach dem Ende von Bretton Woods im Spiegel von Gutachte und Analysen des ifo Instituts, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 179
Horst SIEBERT, Der Anspruchslohn im Wohlfahrtsstaat – Herausforderungen für die Zukunft, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 189
Charles B. BLANKART, Wettbewerbliche Wirtschaftsordnung und wettbewerbliche Finanzordnung, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 201
Richard TILLY, The Regulation of Financial Institutions in the Post-Bretton Woods Era, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 209
Randall S. KROSZNER, Private and Public Interests in Bank Regulatory Reform: Understanding Branching Deregulation in the United States, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 217
Jürgen KROMPHARDT, Der Wechsel von der Nachfrage- und Angebotspolitik oder: Man soll das Kind nicht mit dem Bade ausschütten, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 229
Hansjörg SIEGENTHALER, Das Ende des Keynesianismus als Gegenstand Keynesianischer Interpretation, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 237
Welf WERNER, Nationale Souveränität in einer globalisierten Wirtschaft, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/1, S. 249

Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2: Preußen im Kaiserreich
Mark HALLERBERG, The Political Economy of Taxation in Prussia, 1871-1914, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 11
Mark SPOERER, Wann begannen Fiskal- und Steuerwettbewerb? Eine Spurensuche in Preußen, anderen deutschen Staaten und der Schweiz, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 35
Oliver GRANT, Max Weber and "Die Lage der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland": A statistical examination, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 61
Michael KOPSIDIS, The Creation of a Westphalian Rye Market 1820-1870: Leading and Following Regions, an Co-Integration Analysis, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 85
Caroline FOHLIN, Corporate Capital Structure and the Influence of Universal Banks in Pre-World War I Germany, Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 113
Thomas BITTNER, Kartelle und Wachstum im deutschen Kaiserreich. Wirtschaftshistorische Erkenntnisse und industrieökonomische Forschungsperspektiven [Diskussion], Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 137
Rolf PETRI, Der Maschinenbau in Halle an der Saale (1856-1914). Ein Marschallscher Distrikt? [Diskussion], Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 159
Richard TILLY, Max Weber und die Börse? [Diskussion], Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 191
Martin FIEDLER, Fusionen und Übernahmen in der deutschen Industrie, 1898-1938 [Diskussion], Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 209
Jonas SCHERNER, Eliten und wirtschaftliche Entwicklung. Spanien und das Königreich Polen im 19. Jahrhundert [Forschungs- und Literaturbericht], Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JWG) 2002/2, S. 243

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Sonntag, 9. Juni 2002 — Letzte Änderung: 1. Mai 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)