Schriften des Vereins für die Geschichte Leipzigs (SchrrVGLeipzig)
Bd. 1, 1872 – Bd. 23, 1939

bearbeitet von Dieter Rübsamen
mit freundlicher Unterstützung der Bibliothek des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.


ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)


SchrrVGLeipzig 1, 1872

Eduard MANGNER, Die klimatischen Verhältnisse Leipzigs, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 3-17
GÜNTHER, Kirchliches. Zur Leipziger Chronik 1868-1871, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 12-31
H. O. ZIMMERMANN, Das Schulwesen der Stadt Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 38-62
REPPIN, Bemerkungen über die alte Bodengestaltung Leipzigs, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 63-69
Carl Wilhelm HINGST, Blicke in die früheste Geschichte der Leipzigs, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 70-84
H. O. ZIMMERMANN, Die kaiserlichen Privilegien der Leipziger Messen, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 85-97
Heinrich WUTTKE, Geschichte Leipzigs bis zum Ende des 13. Jahrhunderts, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 98-218
MOTHES, Die Elsterniederung in der sogenannten vorhistorischen Zeit, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 219-238
   Vereinsmitteilungen, in: SchrrVGLeipzig 1, 1872, S. 239-268


SchrrVGLeipzig 2, 1878

R. SACHSE, Deutsche Urkunde über die Stiftung des Thomasklosters, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 1-6
Gustav WUSTMANN, Leipziger Hökenordnung von 1504, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 7-10
Albrecht KIRCHHOFF, Johann Herrgott, Buchführer von Nürnberg, und sein tragisches Ende 1527, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 11-44
Gustav WUSTMANN, Nachlese zu dem Leben des Leipziger Baumeisters Hieronymus Lotter, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 45-61
Gustav WUSTMANN, Das Tagebuch einer Leipziger Bürgerfamilie aus dem 16. und 17. Jahrhundert, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 62-81
Gustav WUSTMANN, Eine deutsche Schulkomoedie auf der Thomasschule (1660), in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 82-92
Oskar GÜNTHER, Der Leipziger Aufenthalt deutscher Dichter und Denker im 18. Jahrhundert, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 93-114
Eduard MANGNER, Mag. Adam Bernd, Leipzigs erster Oberkatechet, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 115-148
Gustav WUSTMANN, Die Verbannung des Harlekin durch die Neuberin, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 149-163
Gustav WUSTMANN, J. A. Cramers Ode auf Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 164-169
Gustav WUSTMANN, Der Leipziger Silberschatz, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 170-171
Gustav WUSTMANN, Der Musikalienvorrath der Thomaskirche im Jahre 1564, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 172-175
Gustav WUSTMANN, Zur Erbauung des Gewandhauses, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 176-180
Gustav WUSTMANN, Die Urkunden im Thurmknopfe der Johanniskirche, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 181-183
Gustav WUSTMANN, Heinrich Marschner in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 2, 1878, S. 184-186

SchrrVGLeipzig 3, 1885: Gustav Wustmann, Aus Leipzigs Vergangenheit. Gesammelte Aufsätze

Gustav WUSTMANN, Aus der Baugeschichte Leipzigs, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 1-33
Gustav WUSTMANN, Luther in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 34-101
Gustav WUSTMANN, Cranachs Sterbender im Leipziger Museum, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 102-119
Gustav WUSTMANN, Hans Krell der Fürstenmaler, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 120-134
Gustav WUSTMANN, Die Leipziger Goldschmiede Hans Reinhart d. Ä. u. d. J., in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 135-160
Gustav WUSTMANN, Kunst und Künstler Leipzigs in der Barockzeit, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 161-193
Gustav WUSTMANN, Verbotene Bücher, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 194-235
Gustav WUSTMANN, Dodsley und Compagnie, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 236-249
Gustav WUSTMANN, Das Stammbuch eines Leipziger Studenten, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 250-265
Gustav WUSTMANN, Goethiana, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 266-310
Gustav WUSTMANN, Die Leipziger Stadtmusikanten, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 311-333
Gustav WUSTMANN, Vom Thomaskantorat, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 334-347
Gustav WUSTMANN, Der Bürgermeister Müller, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 348-383
Gustav WUSTMANN, Das Rosenthal, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 384-426
Gustav WUSTMANN, Lauchstädt. Ein Modebad der Leipziger im 18. Jahrhundert, in: SchrrVGLeipzig 3, 1885, S. 427-472

SchrrVGLeipzig 4, 1892

Eduard MANGNER, Die Inquisitions in der Leipziger Ratsfreischule. Ein Beitrag zur deutschen Schulgeschichte, in: SchrrVGLeipzig 4, 1892, S. 1-251

SchrrVGLeipzig 5, 1896

R. BECK, M. Christian Daum, Rektor zu Zwickau und seine Leipziger gelehrten Freunde, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 1-30
Ernst KROKER, Leipzig in Liedern und Gedichten des dreißigjährigen Krieges, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 31-100
Eduard MANGNER, Die Familien Kunze, Körner und Tischbein, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 101-190
Ernst KROKER, Historia von Erhard Braun, Michael Lindener, Valentin Schumann, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 191-212
Ernst KROKER, Gottfried Finckelthaus, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 213-221
Ernst KROKER, Napoleon I. in Leipzig 1807, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 222-238
Ernst KROKER, Panorama von Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 5, 1896, S. 239-240

SchrrVGLeipzig 6, 1900

Ernst KROKER, Nativitäten und Konstellationen aus der Reformationszeit, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 1-34
Otto CLEMEN, Ein Aktenstück D. Andreas Freyhub betr., in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 35-42
R. BECK, Aus dem Leben des Leipziger Ratsherrn Friedrich Benedikt Carpzov, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 43-100
O. REIME, Der Adelstanz zu Delitzsch, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 101-114
Eduard MANGNER, Ein Leipziger Kochbuch aus dem Anfange des 18. Jahrhunderts, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 115-152
Eduard BACHMANN, Die Erstürmung des äußeren Grimmaischen Thores durch Major Friccius oder durch Major von Mirbach, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 153-194
Oswald RADESTOCK, Dr. phil. Gustav Mühlmann, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 195-204
Richard PAHNER, Die Liebesthätigkeit Leipzigs an den Waisen- und Findelkindern im Zeitalter der Reformation, in: SchrrVGLeipzig 6, 1900, S. 205-264

SchrrVGLeipzig 7, 1904

F. Max NÄBE, Die vorgeschichtliche Besiedlung der Leipziger Gegend, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 1-28
Bernhard Friedrich RICHTER, Das Innere der alten Thomasschule, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 29-54
Eduard MANGNER, Die Erste Leipziger Liedertafel, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 55-124
Robert JAHN, Das Lößniger Schulwesen, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 125-174
Ernst KROKER, Hans Pfriem im Märchen und im Weihnachtsspiel, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 175-246
Paul BENNDORF, Riter Hans von Gehofen auf Gautzsch, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 247-251
Armin TILLE, Ein Humanist über Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 252-267
Albrecht KURZWELLY, Mitteilungen aus unseren Vereinsammlungen, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 268-284
Julius VOGEL, Ein Brief Chodowieckis an Anton Graff, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 285-289
Ernst KROKER, Wie 1627 in Lucka das Weichbild bezogen wurde, in: SchrrVGLeipzig 7, 1904, S. 290-291

SchrrVGLeipzig 8, 1906

Eduard MANGNER, Geschichte der Leipziger Winkelschulen, in: SchrrVGLeipzig 8, 1906, S. 1-232

SchrrVGLeipzig 9, 1909

Eduard MANGNER, Die letzte Leipziger Winkelschule, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 1-19
Bruno MARKGRAF, Leipzig-Ost in ältester Zeit, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 20-24
Ernst KROKER, Leipzig und die sächsischen Bergwerke, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 25-64
Armin TILLE, Eine unbenutzte Quelle der Leipziger Handelsgeschichte, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 65-77
Wilhelm BRUCHMÜLLER, Der Leipziger Student im Zeitalter des Pennalismus, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 78-100
Eduard MANGNER, Aus der Zeit des russischen Gouvernementes, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 101-112
Rudolf MÜLLER, Der Banner der freiwilligen Sachsen in den Jahren 1813-1815, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 113-141
Emil WÖRNER, Leipzig in den Jahren 1848 und 1849, in: SchrrVGLeipzig 9, 1909, S. 142-188

SchrrVGLeipzig 10, 1911

Bruno MARKGRAF, Der Stand der siedlungsgeschichtlichen Forschung für Leipzigs Umgebung, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 1-81
Friedrich ROSENTHAL, Wüste Marken im Südosten des alten Amtes Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 82-112
Ernst KROKER, Anektdoten Melanchthons und Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 113-126
Paul BENNDORF, Der Alte israelitische Friedhof in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 127-131
Hans SCHULZ, Über Ernst Platner, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 132-136
Rudolf KÖTZSCHKE, Die ältesten Artikel der Leipziger Ratsdorfschaften, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 137-154
Richard Schmertosch von RIESENTHAL, Die Beziehungen der Leipziger Kaufherrenfamilie "Lebzelter" zur Leipziger Universität, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 155-164
M. W. GERHARD, Wilhelm Gerhards Teilnahme an den "tollen" Tagen Leipzigs im Juli 1807 und die anläßlich jener Tage erschienenen Spöttereien, in: SchrrVGLeipzig 10, 1911, S. 165-188

SchrrVGLeipzig 11, 1917

Rudolf KÖTZSCHKE, Leipzig in der Geschichte der ostdeutschen Kolonisation, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 1-32 [ND in: Rudolf KÖTZSCHKE, Deutsche und Slaven im mitteldeutschen Osten. Ausgewählte Aufsätze, hg. v. Walter SCHLESINGER, Darmstadt 1961, S. 170-214]
Wilhelm BRUCHMÜLLER, Das studentische Verbindungsleben der Universität Leipzig, hauptsächlich bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 33-50
Karl LEIMBACH, Hans von Leimbach, Kursächsischer Landesrentmeister und Bürgermeister zu Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 51-62
Erich MICHAEL, Christian Fürchtegott Gellert. Eine Würdigung des Dichters, Lehrers und Menschen, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 63-84
Friedrich SEYFERT, Der Übergang der sächsischen Infanterie am 18. Oktober 1813 bei Paunsdorf, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 85-100
Emil WÖRNER, Der Leipziger Bürgermeister Dr. Otto Koch, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 101-120
Albert POETSCH, Rudolf Hildebrand und sein Vermächtnis, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 121-136
Paul BENNDORF, Die ältesten Familiengrüfte des Alten Johannisfriedhofs zu Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 137-152
Richard BAUER, Alte Gemälde in der Thomaskirche, in: SchrrVGLeipzig 11, 1917, S. 153-168

SchrrVGLeipzig 12, 1917

Ernst KROKER; Paul BENNDORF, Denkschrift zum fünfzigjährigen Bestehen des Vereins, in: SchrrVGLeipzig 12, 1917, S. 1-89

SchrrVGLeipzig 13, 1921/26

Ernst KROKER, Der Leipziger Ratssteinmetz Friedrich Fuß, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 1-14
Friedrich SCHULZE, Der Kitzing. Ein politischer Kreis um 1860, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 15-28
Rudolf HÄNSCH, Der Leipziger Liedermeister Carl Fr. Zöllner, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 29-45
   Vereinsbericht, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 46-48
Albert WOHLRAB, Paunsdorfs Geschichte vom Sorbendorf bis zum Großstadtvorort, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 51-70
Ernst KROKER, Aus der Geschichte des Dorfes Schönau bis zur Schulgründung 1625, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 71-93
Siegfried MOLTKE, Max Moltke, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 94-102
Bernhard LANGE, Die Rückkehr der Leipziger Garnison aus Schleswig-Holstein im Dezember 1864, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 103-107
   Vereinsbericht, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 108-110
Georg BUCHWALD, Auf dem Leipziger Tuchmarkt im Jahre 1436 , in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 115-136
Bernhart MAYDORN, Christian Günthers Leipziger Leonore, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 137-141
   Vereinsbericht, in: SchrrVGLeipzig 13, 1921/26, S. 142-144

SchrrVGLeipzig 14, 1929

   Ernst Kroker und der Verein für die Geschichte Leipzigs, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 3
   Ernst Krokers Vorträge im Geschichtsverein, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 4-5
Hans SCHULZ, Leipzig und das Reichsgericht, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 6-26
Wilhelm BRUCHMÜLLER, Fränkisch-obersächsisch-schlesische Kulturbeziehungen, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 27-43
Herbert PÖNICKE, Das Nürnberger Handelshaus Finoldt in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 44-47
Richard Schmertosch von RIESENTHAL, Leipziger Kupferhandel durch Thüringen nach Franken, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 48-51
Ernst MÜLLER, Das älteste Leipziger Bierverzeichnis von 1635, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 52-77
Rudolf DIMPFEL, Ein Leipziger Haushalt vor 200 Jahren, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 78-89
Ernst MÜLLER, Der "Gott Flinz" in der Leipziger Überlieferung, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 90-92
Albert SCHRÖDER, Leipziger Goldschmiedearbeiten im Erzgebirge und Vogtland, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 93-96
Georg RENNERT, Die Not der Bürgerschaft zu Leipzig im 30jährigen Kriege, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 97
Georg RENNERT, Reisepaß und Postzettull vom Jahre 1634, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 97-100
Adalbert HOFFMANN, Leipzig im Spiegel einer Reiseschilderung von 1668, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 101-103
Adalbert HOFFMANN, Ein unbekannter, eigenhändiger Goethebrief nach Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 104-105
   Vereinsnachrichten, in: SchrrVGLeipzig 14, 1929, S. 106-110

SchrrVGLeipzig 15, 1931

Ernst MÜLLER, Die Häusernamen von Alt - Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 15, 1931, S. 1-97

SchrrVGLeipzig 16, 1933

Johannes KRETZSCHMAR, Die frühmittelalterlichen Beziehungen Leipzigs zu Erfurt, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 1-18
Joachim PROCHNO, Beiträge zur Wirtschaftspolitik Leipzigs 1470 bis 1570, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 19-44
Otto RUDERT, Der Raid des Grafen Holck im Jahre 1633, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 45-50
Johannes HOFMANN, Unbekanntes Material zur Geschichte der Neuberin aus dem Jahre 1749, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 51-56
Eduard BACHMANN, Mirbach oder Friccius?, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 57-63
Georg MÜLLER, Leipzigs Johannishospital im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 64-72
Alfred FIEDLER, Die kommerzielle und politische Bedeutung Leipzigs im Urteil Adam Müllers, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 73-77
Hermann MICHEL, Wilhelm Raabe in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 78-86
Friedrich SCHULZE, Die frühesten nachweisbaren Meister der Leipziger Malerinnung, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 87-94
Albert SCHRÖDER, Beiträge zur Barockmalerei in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 95-107
Richard Schmertosch von RIESENTHAL, Leipziger Kupferhandel über Lübeck nach Danzig, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 108-109
C. A. KNAB u.a., Leipziger Lebensläufe, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 110-116
   Vereinsberichte, in: SchrrVGLeipzig 16, 1933, S. 117-121

SchrrVGLeipzig 17/18, 1935

Albert SCHRÖDER, Leipziger Goldschmiede aus fünf Jahrhunderten (1350-1850), in: SchrrVGLeipzig 17/18, 1935, S. 1-266

SchrrVGLeipzig 19, 1936

Rudolf KÖTZSCHKE, Leipzig. Stadt und Land: Werden und Wachsen ihrer geschichtlichen Verbundenheit, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 3-22
Albin KUTSCHBACH, Die große Funkenburg, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 23-28
Gottfried KALCH, Familiengeschichtliches um die Leipziger Löwen-Apotheke, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 29-33
R. W. FRANKE, Zur Geschichte des Zweikampfes und Duellwesens an der Universität Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 34-45
Georg MÜLLER, Die Oekonomie-Pächter des Leipziger Johannishospitals und ihr Anteil an der Hospitalverwaltung 1719 bis 1863, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 46-55
Friedrich SCHULZE, Georg Christian Schule (1764-1816), in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 56-62
   Der Leipziger Geschichtsschreiber Karl Gottlob Große, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 63-65
Friedrich VOIGT, Die Entwicklung der Leipziger Luftfahrt, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 66-70
   Vereinsberichte, in: SchrrVGLeipzig 19, 1936, S. 71-73

SchrrVGLeipzig 20/21, 1937

Otto RUDERT, Die Kämpfe um Leipzig im Großen Kriege 1631-1642, in: SchrrVGLeipzig 20/21, 1937, S. 1-164

SchrrVGLeipzig 22, 1938

Johannes KRETZSCHMAR, Zur Geschichte des Töpferhandwerks im mittelalterlichen Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 5-18
Georg BUCHWALD, Auf der Leipziger Tuchmesse vor 450 Jahren. Mit Bemerkungen zur Feststellung der Leipziger Tuchverkaufsgrundstücke und ihrer Besitzer um 1483, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 19-38
Bernhard SOMMERLAD, Die Faktorei der Fugger in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 39-66
Paul KRÖBER, Die Einführung der Reformation in Leutzsch 1539, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 67-74
Wilhelm STIEDA, Der Neubau der Paulinerkirche in den Jahren 1710-1712, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 75-89
Walter VOGEL, Leipziger Lebensläufe. Der Bürgermeister D. Christian Wilhelm Küstner, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 90
Walter VOGEL, Leipziger Lebensläufe. Georg Christian Reichel. Goethes Leipziger Arzt, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 91
J. G. HARTENSTEIN, Leipziger Lebensläufe. Erdmann Traugott Reichel. Besitzer von Reichels Garten, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 92-94
Otto SASSNICK; Eduard BACHMANN, Mirbach oder Friccius? Ein Schlußwort, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 95-98
   Jahresberichte 1935-1937, in: SchrrVGLeipzig 22, 1938, S. 99-100

SchrrVGLeipzig 23, 1939

Felix GÜNTHER, Die Kämpfe um die Pleißenübergänge im Feldzug von Leipzig im Oktober 1813, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 5-20
Albert GIESECKE, Das Bildnis Luthers als Junker Jörg von Lukas Cranach, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 21-25
Robert STIEB, Die calvinistischen Wirren des 16. Jahrhunderts im Spiegel einer Leipziger Autographen-Kundgebung, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 26-34
Albert SCHRÖDER, Beiträge zur Barockmalerei in Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 35-46
Rudolf WEINMEISTER, Max Jordan und seine Beziehungen zu Leipzig, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 47-68
Friedrich SCHULZE, Leipziger Lebensläufe. Gottlieb Benedict Zehmisch, der Bauherr des Alten Theaters, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 69
Friedrich SCHULZE, Leipziger Lebensläufe. Johann Carl Groß, Leipziger Bürgermeister und Neffe Pestalozzis, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 69
Bernhard LANGE, Leipziger Lebensläufe. Der Leipziger Bürgermeister Dr. Christian Adolf Deutrich, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 70-71
Friedrich SCHULZE, Leipziger Lebensläufe. Der "Landsteuereinnehmer" August Wichmann, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 72
J. G. HARTENSTEIN, Leipziger Lebensläufe. Johann Daniel Ahlemann, Leipziger Totengräber zur Zeit der Völkerschlacht, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 72-73
Carl W. NAUMANN, Leipziger Lebensläufe. Johann Cornelius Maximilian Poppe, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 74
Fritz FRIEDRICH, Leipziger Lebensläufe. Dr. Heinrich August Hacker, ein Leipziger Arzt, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 74-77
Friedrich SCHULZE, Leipziger Lebensläufe. Baurat Ernst Zocher, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 78
Ilse HECHT, Leipziger Lebensläufe. Bertha Wehnert-Beckmann, eine Bahnbrecherei der Berufsphotographie, in: SchrrVGLeipzig 23, 1939, S. 79-81

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Montag, 13. Mai 2002 — Letzte Änderung: 13. Mai 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)