Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands
herausgegeben von der Gesellschaft für Geschichte und Altertumskunde der Ostseeprovinzen Rußlands
Bd. 1, 1840 – Bd. 20, 1910

Nachfolger / successor: Mitteilungen aus der livländischen Geschichte
bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840
   Zur Geschichte der Gesellschaft vom ihrem Beginn bis zum 6. Dec. 1836, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 1-16
   Verzeichniß sämmtlicher Stifter, ordentlichen und Ehrenmitglieder, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 17-27
   Verzeichnis der vorgelesenen Abhandlungen und Aufsätze, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 28-31
K.L. GRAVE, Nikrologe, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 32-58
Carl Eduard NAPIERSKY, Über die Quellen und Hülfsmittel der livländischen Geschichte, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 61-89
H. von BRACKEL, Probe einer Übersetzung der Denkwürdigkeiten des Fürsten Andrei Michailowitsch Kurbsky, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 90-127
   Privilegia der Stadt Kokenhusen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 131-164
   Theilungsbrief über das Land Opemele vom Jahre 1254, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 165-169
   Vergleich über Güter in Vredecure vom Jahre 1258, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 169-171
   Urlaubsbrief des livländischen Meisters vom Jahre 1547, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 172-173
A. von LÖWIS, Über die Entstehung, den Zweck und den endlichen Untergang der Ritterschlösser im alten Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 179-314
G. von RENNENKAWPF, Über nordische und insbesondere livländische Alterthümer aus der vorchristlichen Zeit, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 315-324
P.A. POELCHAU, über den Gewinn und Genuß, welchen das Studium der Geschichte unseres Vaterlandes verspricht, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 325-338
   Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. Dec. 1836 bis zum 6. Dec. 1839, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 339-351
H. von BRACKEL, Beitrag zur Kenntniß der alterthümer, besonders aus Bronze, welche in den Ostsee-Provinzen Rußlands aus der Erde gegraben werden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 352-418
Carl Eduard NAPIERSKY, Zur livländischen Chroniken-Kunde, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 419-449
K. von BUSSE, Die Einnahme der Stadt Dorpat im Jahre 1558 und die damit verbundenen Ereignisse. Vier geschichtliche Urkunden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 1, 1840, S. 450-522


Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842
H. von HAGEMEISTER, Auszüge aus Livländischen Landtags-Verhandlungen, Convents-Recessen und anderen Actenstücken für den Zeitraum vom Jahre 1562-1710, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 1-43
C. von TIESENHAUSEN, Beiträge zur Kenntniß des strafrechtlichen Zustandes Livlands am Ende der schwedischen Periode, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 44-78
C.E. NAPIERSKY, Handschriftliche Sammlungen zur Livländischen Geschichte in St. Petersburg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 81-102
K. von BUSSE, Fortgesetzte Nachrichten über die handschriftlichen Sammlungen zur Livländischen Geschichte im Gräflich Rumanzowschen Museum, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 103-132
H. von HAGEMEISTER, Über die pilskalni oder sogenannte Batterien in Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 133-139
C.E. NAPIERSKY, Auctarium indicis corporis historico-diplomatici et epistolaris Livoniae, Esthonie, Curoniae, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 140-156
G. von BREVERN, Schluß des pernauschen Recesses vom Jahre 1552, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 157-159
   Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. Dec. 1839 bis zum 6. Dec. 1840, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 163-164
C.E. NAPIERSKY, Nekrologe [Nachruf: Johann August Lebrecht Albanus; Karl Ludwig Grave], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 165-188
   Lebensumrisse verstorbener Mitglieder [Nachruf: Andreas von Löwis; Baltasar Dietrich von Berg; Wilhelm von Blankenhagen], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 189-196
Theodor KALLMEYER, Geschichte der Habits-Veränderungen des Rigischen Domcapitels, nebst Untersuchungen über streitige Gegenstände in derselben, mit urkundlichen Beilagen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 197-340
H. von BRACKEL, Nachtrag zu dem Aufsatze "zur Kenntniß der Alterthümer, besonders aus Bronze, die in den Ostsee-provnzen Rußlands aus der Erde gegraben werden", in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 341-378
K.H. von BUSSE, Rembert Geilsheim. Eine historisch-biographische Skizze, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 383-467
H. von BRACKEL, Das Siegel des alten Brigitten-Klosters bei Reval, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 468-469
K. von BUSSE; NAPIERSKY, Urkunden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 470-484
C.E. NAPIERSKY, Auctarium indicis corporis historico-diplomatici et epistolaris Livoniae, Esthonie, Curoniae. II, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 485-544
   Zur Geschichte der Gesellschaft während der Gesellschaftsjahre 1840-1842, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 545-552
   Verzeichniß der seit 1837 in der Gesellschaft verlesenen Aufsätze und gehaltenen Vorträge, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 552-559
F. von BUXHÖWDEN, Nekrologe [Nachruf: Peter Wilhelm Baron von Buxhoewden; Friedrich von Toll; Carl Johann Hermann von Engelhardt; Moritz Johann Baron von Wrangell], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 2, 1842, S. 558-569

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845
K.H. von BUSSE, Peter Suchenwirt's Sagen über Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 5-21
   Baron M. von Wrangel's Biographie des Ministers Andreas Eberhard von Budberg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 22-35
Roman von HELMERSEN, Über das Interesse, welches das Studium der ehstländischen Rechtsgeschichte für das herzogthum Livland mit sich führt, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 36-43
   Etwas über die Wallfahrten nach Ellern in Kurland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 44-57
   Verzeichniß von livländischen Urkunden, welche sich einst in dem königlich polnischen Archive auf dem Schlosse zu Krakau befanden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 61-91
   Sechs Urkunden über Schenkungen an den Cistercienserklsoter zu Dünamünde aus den Jahre 1235 bis 1273, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 91-101
   Heinrichs', Herrn von Mecklenburg, Schenkungsbrief an das Nonnenkloster zu Rehna, zum Unterhalte eines vom ihm in Livland geretteten, heidnischen und getauften Mädchens, vom Jahre 1270, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 102-103
   Eine urkunde vom Jahre 1312, Revalsche Bürger betreffend, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 104-107
   Quittung Bischof Heinrich's von Reval vom Jahre 1436, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 107-108
   Hochmeister Ludwig von Ehrlichshausen's Aufnahmebrief in den deutschen Orden für Johann Brynke vom Jahre 1464, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 108-110
   Ordensmeister Wolter von Plettenberg's Bestätigung einer Vicarie in der Kirchspielskirche zu Bauske, vom Jahre 1518, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 110-114
   Ordensmeister Wolter von Plettenberg's Lehnbrief über 2½ Haken am kleinen Sunde bei Moon, vom Jahre 1532, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 114-116
   Zwei Urkunden zur Geschichte des Herzogs Magnus Königs von Livland, vom Jahre 1586, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 117-125
   Bruchstück einer Reimchronik des deutschen Ordens aus dem Anfange des 15. Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 129-133
P. von BUXHÖWDEN, Über den Namen Oesel, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 134-139
G.T. TIELEMANN, Einiges zur Alterthumskunde der Deutsch-Russischen Ostsee-Provinzen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 139-146
C.C.H. BURMEISTER, Beiträge zur Geschichte der Stadt Riga aus den ältesten Wismarschen Stadtbüchern, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 147-152
H. TREY, Beschreibung des Grabdenkmals zweier livländischer Bischöfe aus dem 14. Jahrhunderte zu Lübeck, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 152-157
   Nähere Nachricht über ein altes Buch mit einer Livland betreffenden Stelle, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 157-160
   Verzeichniß sämmlicher Ehren-Mitglieder, Stifter, ordentlichen Mitglieder und Correspondenten der Gesellschaft, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 161-182
   Verzeichniß der gelehrten Gesellschaften des In- und Auslandes, mit denen die Gesellschaft in Verbindung steht, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 182-184
H. von BRACKEL, Die Ermordung des ersten livländischen Ordensmeisters Herrn Vinno. Eine Abhandlung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 187-230
K.H. von BUSSE, Leo Sapieha, lithauischer Großkanzler und Großfeldherr, dargestellt, vorzüglich mit Hinsicht auf seine Wirksamkeit in Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 231-304
C.E. NAPIERSKY, Neu entdeckte Urkunden zur livländischen Geschichte, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 307-327
K.H. von BUSSE, Actenstücke zur Geschichte der letzten Lebensjahre des Herzogs Magnus von Holstein, so wie der nächsten Zeit nach seinem Tode, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 328-352
R. Graf STACKELBERG, Beitrag zur Lebensgeschichte des Grafen Burchard Christoph von Münnich, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 353-372
R. Graf STACKELBERG, Nachricht von einem Burgwall bei Allazkiwwi im Dörptschen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 372-374
   Zur Geschichte der Gesellschaft während der Gesellschaftsjahre 1842-1844, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 375-397
Theodor KALLMEYER, Versuch einer Chronologie der Meister deutschen Ordens in Livland während des dreizehnten Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 401-470
   Eilf livländische Urkunden aus dem 13. Jahrhundert, nach den originalen des ehemaligen Erzbischöflich-Rigischen Archivs, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 471-500
   Urkunden zur Geschichte der Habitswandlung im Rigischen Erzstift, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 3, 1845, S. 501-514

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849
K.H. von BUSSE, Erörterungen über den Geschlechtsnamen des Bischofs Albrecht von Riga, mit angehängten Urkunden und Beweisstücken, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 3-56
   Schicksale livländischer Auswanderer im Jahre 1601, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 57-87
   Die Feldzüge der Russen in Livland und der Livländer in Rußland um das Jahr 1480, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 88-147
Theodor KALLMEYER, Die Stein-Inschriften bei dem Pastorate Irben am Dondangenschen Strande, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 151-155
G. von BERKHOLZ, Urkunden, welche im Archive des Gutes Fickel vorhanden sind, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 155-159
   Zur Geschichte des Geschlechts von Tiesenhausen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 159-164
Theodor KALLMEYER, Über einen heidnischen Begräbnißplatz bei Hasau, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 165-168
Graf Adam PLATER, Über steinerne Hämmer verschiedener Form und mehrere andere aufgefundene Effecten, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 169-177
K.H. von BUSSE, Zwei Schreiben des livländischen Administrators Chodkiewicz an die polnischen Reichsräthe über Kriegsereignisse in Livland im Jahre 1573, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 177-185
K.H. von BUSSE, Drei Schreiben der Herzoge Friedrich und Wilhelm von Kurland aus den Jahren 1620, 1621 und 1632, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 185-192
   zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. dec. 1844 bis zum 6. Dec. 1847, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 195-200
C.E. NAPIERSKY, Nekrolog des verstorbenen Mitgliedes der Gesellschaft G.T. Tielemann [Nachruf], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 200-212
K.H. von BUSSE, Kriegszüge der Nowogorodoer in Ehsthland in den Jahren 1267 und 1268, nebst dem Friedensschlusse. Aus den frühesten Zeugnissen übertragen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 213-252
Graf Adam PLATER, Über alte Gräber und Alterthümer in Polnisch-Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 253-279
J. PAUCKER, Auszüge aus einer Sammlung Reval's Vorzeit betreffender Nachrichten und Verordnungen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 283-327
K.H. von BUSSE, zwei Hausurkunden des von Fahrensbachschen Geschlechts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 328-340
K.H. von BUSSE, Nachträge zu der historisch-biographischen Skizze über Rembert Geilsheim, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 340-352
   Livländische und insbesondere Rigische Urkunden vermischten Inhalts, aus dem 13. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 357-435
K.H. von BUSSE, Die Stiftung des St. Marien Magdalenen-Frauen-Klosters zu Riga, nebst den Urkunden darüber, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 436-458
Theodor KALLMEYER, Urkunden über die Wahl des Ulrich Behr zum Coadjutor des letzten Bischofs von Kurland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 459-481
   Nachträgliches zu dem Aufsatze: Über alte Gräber und Alterthümer in Polnisch-Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 482-492
   Zur Geschichte der katholischen Kirche in Livland unter polnischer Herrschaft, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 492-581
Theodor KALLMEYER, Bericht von einem Hefte, Abschriften Kurland betreffender Urkunden enthaltend, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 501-508
   Der Reisende Samuel Kiechel, aus Ulm gebürtig, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 508-533
A. BUCHHOLZ, Eine Stimme des vierzehnten Jahrhunderts über Liv- und Ehstland. Lesefrucht, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 533-536
   Anzeige des Supplementum ad historica Russiae monumenta, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 4, 1849, S. 536-541

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850
Wilhelm BRACHMANN, Die Reformation in Livland. Ein Beitrag zur Geschichte Livlands sowohl als der Reformation, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 1-266
   Berichtigungen und Nachträge, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 267
   Einiges aus der älteren Geschichte der öffentlichen Bildungs-Anstalten Riga's, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 273-308
   Livländische und insbesondere Rigische Urkunden vermischten Inhalts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 311-392
   Ungedruckte livländische Urkunden nach dne Originalen in der Kaiserlichen öffentlichen Bibliothek zu St. Petersburg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 393-403
Theodor KALLMEYER, Plinius des älteren Nachrichten über das Bernsteinland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 407-426
K.H. von BUSSE, über den in einer livländischen Urkunde vorkommenden Episcopus Kapoliensis, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 427-438
J.W.L. von LUCE, Notizen zur topographischen Geschichte der Insel Oesel, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 439-467
G.T. TIELEMANN, Einiges über die ehemaligen alten Denkmäler der rigischen Domkirche, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 467-470
   Reihenfolge der livländischen Landmeister des Schwertbrüder- und Deutschen Ordens, gewöhnlich Herrmeister (dominus magister) genannt, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 471-476
   Zur Geschichte der Geselslchaft vom 6. Dec. 1847 bis 6. Dec. 1849, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 479-482
Theodor BEISE, Carl Hermann Friedrich von Tiesenhausen. Vortrag zu seinem Andenken [Nachruf], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 483-502
   Berichtigungen und Nachträge, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 5, 1850, S. 502-506

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852
Theodor KALLMEYER, Die Begründung der evangelisch-lutherischen Kirche in Kurland durch Herzog gotthard, ein krichengeschichtlicher Versuch, nach den Quellen bearbeitet, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 1-224
   Livländische Urkunden vermischten Inhalts aus dem 13., 14. und 15. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 227-303
J.E.M. GOTTWALDT, Urkunde vom Jahre 1355, betreffend die damaligen Streitigkeiten des Erzbischofs mit dem Deutschen Orden wegen des Besitzes von Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 303-311
   Königlich polnische Verleihung eingezogener Güter vom Jahre 1601, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 311-315
   Berichtigungen zu Band V, S. 471-476, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 316-318
K.H. von BUSSE, Die Burg Odenpäh und ihre frühere Bedeutung, ein historischer Versuch, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 323-354
   Livländische Urkunden vermischten Inhalts aus dem 13., 14. und 15. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 357-420
   Bischof Meinhard's Grabmal, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 423-428
   Chronologisch-topographisches und alphabetisches Verzeichniß der livländischen Ordensgebietiger, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 429-523
P.A. POELCHAU, Harald von Brackel. Biographischer Vortrag, gehalten am 6. Dec. 1851 [Nachruf], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 527-537
Theodor BEISE, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. Dec. 1849 bis zum 6. Dec. 1851, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 538-541
BORNHAUPT, Die Sammlung von vaterländischen Münzen und Alterthümern. Bericht, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 542-550
   Nachträge und Berichtigungen zu diesem und den früheren Bänden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 6, 1852, S. 551-557

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854
C. SCHIRREN, Zur Geschichte der schwedischen Universität in Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 1-68
Julius Freiherr von BOHLEN, Johann des Mittleren, Grafen zu Nassau-Katzenellenbogen, Heerfahrt nach Livland, und sein Aufenthalt daselbst in den Jahren 1601 und 1602, so wie Briefe und Urkunden über diedamaligen Verhältnisse des Landes, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 69-155
A. BUCHHOLTZ, Verzeichniß sämmtlicher Professoren der ehemaligen Universitäten zu Dorpat und Pernau und der academischen Beamten, mit archivalischen Beilagen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 159-273
C. SCHIRREN, Beitrag zur Geschichte der livländischen heerfahrt Johann des Mittleren, Grafen von Nassau, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 274-279
K.H. von BUSSE, Magnus Ernst Graf von Dönhoff. Nachrichten über ihn und sein Geschlecht, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 281-303
A. BUCHHOLTZ, Anhang [zu: Magnus Ernst Graf von Dönhoff. Nachrichten über ihn und sein Geschlecht], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 304-342
   Livländische Urkunden vermischten Inhalts aus dem 13., 14. und 15. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 345-432
C.R. WALTHER, Zwei Urkunden, die Stadt Riga betreffend, vom Jahre 1391, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 432-454
A. BUCHHOLTZ, Verzeichniß der rigaschen Münzwardeine und Münzmeister von 1517 bis 1705, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 457-461
   Über das Wappen des ehemaligen Herzogthums Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 461-465
Julius Freiherr von BOHLEN, Eine Mittheilung über Joh. Reinhold Patkul aus dem Jahre 1694, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 465-469
C.E. NAPIERSKY, Bei Eröffnung der öffentlichen Versammlung am 6. Dec. 1853 gesprochen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 469-481
C. SCHIRREN, Besprechung von A.Fr. pott, Die Perosnnamen, und G.H. Nesselmann, Littauische Volkslieder, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 482-493
A. BUCHHOLTZ, Nachtrag zu den Beilagen des Verzeichnisses sämmtlicher Professoren der Universitäten Dorpat und Pernau, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 493-495
C. KURTZENBAUM, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. december 1851 bis 6. December 1853, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 7, 1854, S. 499-511

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855
E. BONNELL, Heinrich der Löwe als Vorbereiter der römisch-deutschen Herrschaft in Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 3-18
C. SCHIRREN, Der Verfasser der livländischen Reimchronik, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 19-83
K.H. von BUSSE, Bischof Albert von Riga und der deutsche König Philipp der Hohenstaufe, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 87-94
E. Bonnell, Hat der Ordensmeister Andreas von Stirland noch im Jahre 1263 eine Urkunde ausgestellt?, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 95-101
NAPIERSKY, Lesefrucht, nebst Anmerkung (über den Dorpatischen Bischof Friedrich von Haseldorf 1268-1285-89), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 101-116
NAPIERSKY, Noch eine Urkunde über den Verkauf des Klosters Dünamünde an den Orden 1305, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 116-123
P. von GÖTZE, zwölf Urkunden zur livländischen Geschichte von 1225-1237, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 123-140
C. RUSSWURM, Nachricht von livländischen Urkunden in Schweden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 141-146
Theodor BEISE, Beitrag zur Geschichte der ältesten Universität Dorpat, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 146-191
K.H. von BUSSE, Bischof Albert von Riga und der deutsche König Philipp der Hohenstaufe. Nachtrag, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 191-192
Julius Freiherr von BOHLEN, Fragmente zur Geschichte des Herzogs Wilhelm von Kurland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 195-239
K.H. von BUSSE, Herzog Magnus von Holstein und sein livländisches Königthum. Auszüge aus gleichzeitigen Actenstücken, nebst einer Einleitung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 240-301
A. von TIDEBÖHL, Die Kurischen Könige, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 302-323
   Plettenberg's Denkmal in der Kirche zu Wenden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 327-330
C.E. NAPIERSKY, Burkard Waldis, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 330-336
   Conrad Taube's Fundationsbrief für die Kirche und Widme zu Fölks, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 337-338
K.H. von BUSSE, Eine Bischöflich-Oeselsche Regeste vom 15. Aug. 1241, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 339-340
   Über die ältesten Handelsbeziehungen Livland's mit England, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 340-341
   Über Livland's Colonisation aus Westphalen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 341-342
   Bisher unbekannte Druckschriften, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 342-343
C. RUSSWURM, Nachricht von livländischen Urkunden in Schweden. Berichtigung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 343-344
C. KURTZENBAUM, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1853 bis zum 6. Dec. 1854, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 347-353
A. POHRT, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1854 bis zum 6. Dec. 1855, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 353-366
K.H. von BUSSE, Zur Geschichte Livland's in den Jahren 1581-1582. Auszüge aus einem Tagebuche während der Belagerung Pleskau's, nebst einigen Briefen aus derselben Zeit, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 369-407
Julius Freiherr von BOHLEN, Einige Nachträge zu der Abhandlung: Johann des Mittleren, Grafen von Nassau-Katzenellenbogen, Heerfahrt nach Livland etc., in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 407-427
R. MINZLOFF, Verzeichniß einiger Urkunden, die im Departement der ausländischen Confessionen beim Kaiserlichen Ministerium des Innern aufbewahrt werden (nebst dem Wortlaut von eilf derselben aus den Jahren 1487-1623), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 431-462
NAPIERSKY, Die Bereicherung der Literatur der Geschichte Liv-, Ehst- und Kurland's in den Jahren 1847-1855, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 465-505
NAPIERSKY, Beitrag zur Geschichte des Dorpatischen Bischofs Friedrich von Haseldorf, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 505-509
NAPIERSKY, Noch eine kleine Notiz über Burkard Waldis, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 509-510
   Über adlige Familien der Ostsee-Provinzen, die aus Westphalen herstammen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 510-511
A. BUCHHOLZ, Zweifacher Titel von Chr. Kelch's Lieffl. Historie, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 511-513
Theodor BEISE, Fortgesetzter Beitrag zur Geschichte der ältesten Universität Dorpat, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 513-550
   Literärische Notiz, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 550
NAPIERSKY, Anmerkung zu S. 120 Anm. 2, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 8, 1855, S. 550

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860
E.F. MOOYER, Dietrich, Bischof von Wirland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 3-42
K.H. von BUSSE, Die Übergabe Narva's im Mai 1558 nach Wulf Singehoff, mit Anmerkungen und einem Vorworte, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 42-63
E. BONNELL, Über einige Ereignisse aus der Regierungszeit Mindowg's von Litthauen. Erste Abtheilung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 63-70
E. BONNELL, Das freundschaftliche Verhältniß zwischen dem Deutschmeister zu Mergentheim und den livländischen Ordensobern zur Zeit der Reformation, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 71-81
E. STREHLKE, Livonica im Stadtarchive zu Danzig, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 85-89
C.E. NAPIERSKY, Zwei Urkunden aus einem alten rigaschen Stadtbuche, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 90-99
C.E. NAPIERSKY, Zur Geschichte der Freibauern in Kurland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 99-104
Adam PLATER, Drei Briefe von 1563 an König Sigismund August von Polen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 105-114
Baron Julius von BOHLEN, Schreiben Herzog Friedrich von Kurland über die Schlacht bei Kirchholm am 17. September 1605, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 114-118
C.E. NAPIERSKY, Curriculum vitae Adriani Verginii, Pastoris in Odenpee, descriptum Dorpati anno 1706 9. Apr., aus Gedebusch'schen Papieren, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 118-125
H. SCHÜTZE, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1855 bis 5. December 1856, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 131-138
H. SCHÜTZE, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1856 bis 5. December 1857, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 138-144
Th. KALLMEYER, Die Begründung deutscher Herrschaft und christlichen Glaubens in Kurland während des 13. Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 147-252
E. STREHLKE, Nachricht über die livländische Chronik des Hermann von Wartberge (—1378), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 253-284
E. BONNELL, Über einige Ereignisse aus der Regierungszeit Mindowg's von Litthauen. Zweite Abtheilung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 284-299
E. BONNELL, Über einige Ereignisse aus der Regierungszeit Mindowg's von Litthauen. IV. Mindowg's Abfall vom Christenthum und seine Ermordung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 307-316
August ENGELMANN, Chronologische Forschungen auf dem Gebiete der russischen und livländischen Geschichte des 13. udn 14. Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 317-563
E. BONNELL, Über einige Ereignisse aus der Regierungszeit Mindowg's von Litthauen. III. Die Schenkungsurkunden des Königs Mindowg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 9, 1860, S. 399-307

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865
C. RUSSWURM, Über das Strandrecht in den Ostseeprovinzen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 3-24
Freiherr Julius von BOHLEN, Die Schweden in Kurland im Jahre 1625, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 24-32
   Des Landraths Carl Friedrich Schoultz von Ascheraden Selbstbiographie, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 33-39
C. NEUMANN, Lebensabriß des Pastors Johann August Theodor Kallmeyer, nebst Schriften-Verzeichniß, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 40-52
Anton BUCHHOLTZ, 22 Urkunden aus dem geheimen Deutschordens-Archiv zu Königsberg von den Jahre 1439-1440, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 57-128
R. MINTLOFF, Das Diplomatarium Rigense des jesuiten-Collegiums zu Polozk, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 129-139
Freiherr Julius von BOHLEN, Caspar von Münster's, Landmarschalls des Deutschordens in Livland, Vertheidigungsschrift 1556, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 143-160
Freiherr Julius von BOHLEN, Instruction für den OM.-Rath Michael Brückner zu dem an den Herzog Barnim von Pommern im Namen des OM. Gotthard Kettler zu richtenden Gesuche (Febr. 1561), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 160-167
M. von TUNZELMANN, Referat über C. Schirren: Beitrag zum Verständniß des Liber Census Daniae. Analyse und kritik der Schrift Georgs von Brevern: Der Liber Census Daniae und die Anfänge der Geschichte Harriens und Wirlands (1219-1244), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 167-177
H. SCHÜTZE, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1857 bis zum 5. December 1858, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 181-189
H. SCHÜTZE, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1858 bis zum 5. December 1859, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 189-193
H. SCHÜTZE, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1859 bis zum 5. December 1860, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 194-198
R. MINTLOFF, Das Diplomatarium Rigense des jesuiten-Collegiums zu Polozk. Nachtrag, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 199-211
C. NEUMANN, Der Streit des letzten Ordens-Comthurs Thiess von der Recke mit dem Herzoge Gotthard, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 215-230
W. von GUTZEIT, Der Rigebach und seine Umgebung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 231-246
A. POHRT, Peter der Große und der rigasche Bürgermeister Paul Brockhausen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 246-313
W. von GUTZEIT, Zur Geschichte der Kirchen Rigas, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 313-335
W. von GUTZEIT, Zur Geschichte der Klöster im ehemaligen Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 336-358
W. von GUTZEIT, Die ehemalige Ringmauer Rigas, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 359-370
W. von GUTZEIT, Zur Geschichte der rigaschen Vorstädte, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 370-376
P.A. POELCHAU, Zur Feier des fünfundzwanzigjährigen Bestehens der Gesellschaft am 7. December 1859, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 379-389
L. von KRÖGER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1860 bis zum 5. December 1861, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 390-400
L. von KRÖGER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1861 bis zum 5. December 1862, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 401-410
Friedrich Konrad GADEBUSCH, Inhaltsverzeichniß der Livländischen Jahrbücher (1030-1761), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 411-675
Johann Christoph BROTZE, Inhaltsverzeichniß der Neuen Nordischen Miscellaneen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 10, 1865, S. 677-710

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868
Alfred BÜTTNER, Die Vereinigung des livländischen Schwertbrüderordens mit dem deutschen Orden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 3-75
Ernst STREHLKE, Hartmann's von Heldrungen, Hochmeisters des deutschen Ordens, Bericht über die Vereinigung des Schwertbrüderordens mit dem deutschen Orden und über die Eroberung Livlands durch den letztern, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 76-102
R. von TOLL, Zur Chronologie der Gründung des Ritterordens vom St. Marien-Hospitale des Hauses der Deutschen zu Jerusalem, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 103-130
R. von TOLL, Vier Urkunden aus ausländischen Archiven, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 133-142
F. CRULL, Jürgen Fölkersam's Vereinigung mit Jürgen Wrangell über den Hof Sutz 1547, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 142-145
   Wegen Transportirung der Academie von Pernau nach Riga usw. 1703, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 145-147
W. von GUTZEIT, Über den Abdruck von einigen älteren und neueren Schriftsachen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 151-155
Carl Eduard NAPIERSKY, Nachrichten von alten rigaschen stadtbürchern. Fragmentarische Aufzeichnungen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 156-204
W. von GUTZEIT, Das Stadtgebiet Riga's, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 205-224
W. von GUTZEIT, Das Landgebiet in den Vorstädten Riga's, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 225-256
C. RUSSWURM, Nachtrag zu dem Aufsatz über das Strandrecht in den Mittheillungen 10, S. 19ff., in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 256-259
C. SCHIRREN, Über Hartmann's von Heldrungen Bericht, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 260-265
G. BERKHOLZ, Gedächtnisrede auf Carl Eduard Napiersky [Nachruf], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 269-286
L. von KRÖGER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1862 bis 5. December 1863, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 286-295
L. von KRÖGER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1863 bis 5. December 1864, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 296-304
E. WINKELMANN, Livländische Forschungen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 307-340
J. LEMBKE, Die rigasche Medicinal-Verfassung im 17. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 341-357
Fr. BIENEMANN, Über Hermann, Bischof zu Leal-Dorpat, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 358-376
W. von GUTZEIT, Die griechisch-katholischen Kirchen Riga's, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 377-417
E. WINKELMANN, Des Magisters Justinus Lippiflorium. Nebst Erörterungen und Regesten zur Geschichte Bernhard's II. von der Lippe, des Abts von Dünamünde und Bischofs der Selonen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 418-496
R. von TOLL, Zur Chronologie der Gründung des Ritterordens vom St. Marien-Hospitale des Hauses der Deutschen zu Jerusalem. Nachtrag, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 497-503
G. BERKHOLZ, Heinrich von Hessen oder von Langenstein, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 507-511
W. von GUTZEIT, Wo lag Kirche und Kloster der Russen in Riga zur Ordenszeit?, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 511-513
E. WINKELMANN, Notizen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 513-514
W. von GUTZEIT, Das Haus des Bischofs und der Bischofshof im ehemaligen Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 515-521
G. BERKHOLZ, Der rigasche Domherr augustinus von Getelen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 521-525
W. von GUTZEIT, Riga's älteste Wohlthätigkeitsanstalten, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 526-534
C. RUSSWURM, Eine Urkunde vom Jahre 1467 als Beilage zu der Abhandlung "Besitzungen des deutschen Ordens in Schweden", in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 534-538
W. von GUTZEIT, Zur Geschichte des Ritterhauses in Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 539-544
Anton BUCHHOLTZ, Die erste Begegnung der rigaschen Stadtgeistlichkeit mit einem höheren Gliede der griechischen Kirche, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 544-545
W. von GUTZEIT, Urtheile über den Marquis Paulucci, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 546-550
W. von GUTZEIT, Versuch einer Rechtfertigung des Kriegs-gouverneurs von Riga, General-Lieutenants von Essen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 551-564
L. von KRÖGER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1864 bis 5. December 1865, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 567-573
L. von KRÖGER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1865 bis 5. December 1866, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 573-584
Alfred BÜTTNER, Zur Geschichte der Gesellschaft vom 6. December 1866 bis 5. December 1867, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 584-594
W. von GUTZEIT, Die griechisch-katholischen Kirchen Riga's. Ergänzungen zu S. 410 und 414, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 11, 1868, S. 595

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880
J.G. KOHL, Die Bremer beim Aufbau der Stadt Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 3-33
G. BERKHOLZ, Der Bergmannsche Codex der livländischen Reimchronik, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 33-71
R. HAUSMANN, Archivstudien zur livländischen Geschichte. I. Livonica im polnischen Reichsarchiv, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 72-121
Fr. BIENEMANN, Mittheilungen über das Danziger Stadtarchiv und dessen Livonica von 1558-1562, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 122-137
J.G. KOHL, Johann Renner und seine livländische Chronik. I. Äußere Lebensumstände Renner's, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 138-159
G. BERKHOLZ, Johann Renner und seine livländische Chronik. II. Renner's livländische Chronik, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 159-215
E. WINKELMANN, Analecta historiae Livonciae, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 216-219
G. RATHLEF, Bemerkungen zur Chronologie der livländischen ordensmeister im 13. Jahrhundert und über den angeblichen Gebrauch der Marienrechnung, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 221-258
H. HILDEBRAND, Verbesserungen zu K.E. Napiersky's Russisch-Livländischen Urkunden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 259-294
Th. SCHIEMANN, Das piltensche Archiv, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 295-308
Theodor BEISE, Beitrag zur Geschichte der zweiten schwedisch-livländischen Universität, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 309-332
W. von GUTZEIT, Aahof-Neuermühlen. Geschichte eines Rechtsstreites um den Besitz eines livländischen Landgutes, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 333-366
H. HILDEBRAND, Zehn Urkunden zur älteren livländischen Geschichte aus Petersburg und Stockholm, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 367-380
Victor DIEDERICHS, Niflant, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 381-385
R. HAUSMANN, Über die angebliche Belagerung Riga's im Jahre 1567, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 386-393
E. WINKELMANN, Analecta historiae Livonciae, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 394-396
Th. SCHIEMANN, Das Urkundenmaterial des herzoglichen Archivs zu Mitau zur Geschichte des Herzogs Jacob, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 397-412
C. SCHIRREN, Mittheilungen über Archivforschungen im Sommer 1861, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 413-476
W. MOLLERUP, Conrad Uexküll's und Friedrich von Stedt's Plan einer Eroberung Livlands durch Frankreich, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 477-485
C. METTIG, Über den Familiennamen und die herkunft des Erzbischofs Fromhold von Vifhusen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 486-501
Fr. BIENEMANN, Sylvester Tegetmeier's Tagebuch, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 502-505
G. BERKHOLZ, Eine Conjectur zu Tacitus' Germania, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 506-508
C. METTIG, Zur Verfassungsgeschichte des Rigaschen Domcapitels, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 12, 1880, S. 509-537

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886
Max PERLBACH, urkunden des Rigaschen Capitel-Archives in der Fürstlich Czartoyskischen Bibliothek zu Krakau, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 1-23
G. BERKHOLZ, Vermischte Bemerkungen zu der vorstehenden Mittheilung Dr. Perlbach's, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 24-48
Th. SCHIEMANN, Herzog Jacob's von Kurland Beziehungen zur päpstlichen Curie, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 49-60
H.J. BÖTHFÜHR, Einige Bemerkungen zu Sylvester Tegetmeier's Tagebuch, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 61-84
C. METTIG, Bischof Wescelus von Dorpat (1342-1344), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 85-96
Hermann HILDEBRAND, Auszüge aus einem verlorenen rigischen Missivbuche von 1347-1384, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 97-108
Hermann HILDEBRAND, Zu Herrn Professor Schirrens Aufsatz im vorigen Hefte der Mittheilungen [Mittheilungen über Archivforschungen im Sommer 1861], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 109-116
W. von GUTZEIT, Riga im Kriegsjahre 1812, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 117-244
H. DIEDERICHS, Ein altes Verzeichnis der Bischöfe von Kurland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 245-252
L. von NAPIERSKY, Zur Geschichte des Schwarzhäupterhauses in Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 253-286
K.E.H. KRAUSE, Dr. Heinrich Boger's Gedicht auf die Promotion des späteren Erzbischofs von Riga Johannes Blankenveld, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 287-290
H.J. BÖTHFÜHR (Hg.), Jürgen Padel's und Caspar Padel's Tagebücher, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 291-434
C. SCHIRREN, Patkul und Leibniz, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 435-445
L. von NAPIERSKY, Ein wieder aufgefundener Brief Martin Luther's an den Rigaschen Rath, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 446-452
Ph. SCHWARTZ, Über die Wahlen der livländischen Ordensmeister, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 453-468
H.J. BÖTHFÜHR, Ein Blatt zur Geschichte des Kalenderstreits, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 469-478
H.J. BÖTHFÜHR, Noch Etwas über Sylvester Tegetmeier und dessen Familie, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 479-483
H.J. BÖTHFÜHR, Über Magister Nicolaus Rus und seine angebliche Wirksamkeit in Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 484-492
Th. SCHIEMANN, Altlivländische Dichtungen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 493-512
C. GIRGENSOHN, Ein Brief von Erasmus von Rotterdam an Andreas Knöpken, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 513-516
Max PERLBACH, Livländische Urkunden im Erfurter Archiv, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 517-519
C. HÖHLBAUM, Livländische Urkunden in einem Bande des Archivs zu Wiesbaden, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 520-523
E. WINKELMANN, Analecta Livoniae historica, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 524-525
A. POELCHAU, Alphabetisches Register über Band 1-13 der Mittheilungen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 13, 1886, S. 526-549

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890
L. NAPIERSKY, Das Kalandhaus in Riga und die Frieseschen Händel, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 1-80
Friedrich von KEUSSLER, Die Tributpflichtigkeit der Landschaft Tolowa an die Pleskauer, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 81-110
Friedrich von KEUSSLER, Die Genealogie des Cistercienserklosters zu Dünamünde, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 111-128
Friedrich von KEUSSLER, Nachtrag zur Abhandlung über die Tributpflichtigkeit der Landschaft Tolowa an die Pleskauer, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 129-130
H. Baron BRUININGK, Patkuliana aus dem Livländischen Hofgerichts-Archiv, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 131-143
Ph. SCHWARTZ, Über eine Anklageschrift gegen den Hochmeister Paul von Rußdorf aus dem 15. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 145-179
J. GIRGENSOHN, Zur Baugeschichte der Petri-Kirche in Riga. I, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 180-221
W. STIEDA, Wie man in Alt-Riga Kannen goß, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 222-235
W. BOCKSLAFF, Kunstgeschichtliche Bemerkungen über die St. Petri-Kirche zu Riga und ihre Vorgänger in Mecklenburg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 236-273
C. von LÖWIS OF MENAR, Die Überreste der St. Georgs-Kirche im "Convente zum heiligen Geiste" in Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 274-289
Fr. BIENEMANN, Urkunden aus dem Archiv der großen Gilde zu Reval, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 290-298
W. NEUMANN, Die Ordensburgen im sog. polnischen Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 299-323
L. NAPIERSKY, Ist Lohmüller Superintendent in Riga gewesen?, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 324-330
Alexander BERGENGRÜN, Der prozeß wegen der Hinrichtung Johanns von Dalen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 331-343
J. GIRGENSOHN, Markgraf Wilhelm von Brandenburg bis zu seiner Wahl zum Coadjutor des Erzbischofs von Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 344-354
G. RATHLEF, Ein russischer Bericht über die Eroberung Wendens im Jahre 1577, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 355-363
L. NAPIERSKY, Die Annalen des Jesuiten-Collegiums in Riga 1604 bis 1618, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 364-386
E. WINKELMANN, Analecta historiae Livonicae, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 387-388
Arend BUCHHOLTZ, Die Correspondenz König gustav Adolfs mit der Stadt riga um die Zeit der Belagerung von 1621, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 389-409
Ph. SCHWARTZ, Die Livländer auf der Universität Bologna 1289-1562, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 410-460
R. HASSELBLATT, Die Metropolitanverbindung Revals mit Lund, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 461-466
E. SERAPHIM, Aktenstücke betreffend die Vermittelung des Kurfürsten Johann Georg von Sachsen in den Verhandlungen wegen Restituirung Herzog Wilhelms von Kurland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 467-488
J. GIRGENSOHN, Zur Baugeschichte der Petri-Kirche in Riga. II, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 489-496
Ph. SCHWARTZ, Nachträge zum Aufsatz "Die Livländer auf der Universität Bologna 1289-1562", in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 497-501
K. KOPPMANN, Zum Gedächtniß an Hermann Hildebrand [Nachruf], in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 502-514
   Berichtigungen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 14, 1890, S. 515

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893
Friedrich von KEUSSLER, Das livische und lettische Dünagebiet und die Fürsten von Polozk, Gercike und Kokenhusen am Ausgang des 12. und zu Beginn des 13. Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 1-51
Johann Christoph BERENS, Das älteste Kirchenbuch der Stadt Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 52-84
Hermann HILDEBRAND, Riga's Armenanstalten bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 85-116
Th. SCHIEMANN, Des Pfalzgrafen Georg Hans Anschlag auf Livland. Actenstücke aus dem geheimen Staatsarchiv zu Berlin, aus den Jahre 1578 und 1579, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 117-159
Anton BUCHHOLTZ, Zur Geschichte des Rigaschen Rathhauses, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 160-211
Reinhold Baron STACKELBERG, Aus den Aufzeichnungen des schwedischen Generallieutenants Carl Adam Freiherrn von Stackelberg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 212-219
Anton BUCHHOLTZ, Zur Geschichte der Belagerung und Kapitulation der Stadt Riga 1709-1710, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 220-334
W. STIEDA, Die Gesellschaft der Rigafahrer in Lübeck und Rostock, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 335-345
Ed. WINKELMANN, Analecta historiae Livonicae, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 346-350
Friedrich von KEUSSLER, Nachtrag zur Abhandlung über das livische und lettische Dünagebiet, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 351
W. STIEDA, Liv-, Est- und Kurländer auf der Universität Frankfurt an der Oder, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 353-397
Fr. BIENEMANN jun., Zur Gründungsgeschichte der zweiten schwedisch-livländischen Universität in Dorpat, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 398-420
Alexander BERGENGRÜN (Hg.), Christian Hillebrandts Bericht über den Aufenthalt Bischof Hermanns von Dorpat in Moskau 1558/59, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 421-468
Friedrich von KEUSSLER, Zur Geschichte des Fürstenthums Gercike, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 469-479
   Eiserne Waffen aus Gräberfunden in Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 15, 1893, S. 479-480

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896
August SERAPHIM, Liv-, Est- und Kurländer auf der Universität zu Königsberg in Preußen, Theil I. 1544-1710. Ein Beitrag zur baltischen Bildungsgeschichte, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896, S. 1-261
Fr. BEINEMANN Jr., Zur Geschichte und Kritik der historisch-politischen Schrift "von Eroberung der Hauptstadt Riga 1621", in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896, S. 262-320
Friedrich von KEUSSLER, Zur Geographie Alt-Livlands, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896, S. 321-336
August SERAPHIM (bearb. G. OTTO), Liv-, Est- und Kurländer auf der Universität zu Königsberg in Preußen, Theil II. 1711-1800. Auf Grundlage der aus der Original-Matrikel, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896, S. 337-514
Fr. BEINEMANN Jr., Briefe und Aktenstücke zur Geschichte der Verteidigung und Kapitulation Dorpats 1656, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896, S. 515-606
Fr. BEINEMANN Jr., Die Kapitulation Dorpats 1704, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 16, 1896, S. 607-630

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900
Oskar STAVENHAGEN, Johann Wolthuss von Herse, 1470-71 Meister des Deutschen Ordens zu Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 1-88
Oskar STAVENHAGEN, Fortsetzung einer livländischen Bischofschronik, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 89-96
Alexander BERGENGRÜN (Hg.), Eine livländische Relation über die Ereignisse in Livland aus der Zeit von 1599-1602, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 97-164
R. HAUSMANN, Die Monstranz des Hans Ryssenberch in der K. Ermitage zu St. Petersburg, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 165-212
R. HAUSMANN, Der Silberschatz der St. Nikolaikirche zu Reval, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 213-376
Nicolaus BUSCH, Das Kopialbuch aus dem 14. Jahrhundert im Kurländischen Provinzialmuseum zu Mitau und der sogenannte Gnadenbrief des bischofs Nicolaus von Riga, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 377-406
Alexander BERGENGRÜN; Philipp SCHWARZ, Ein Verzeichnis der nach dem Jahre 1438 dem Lübischen Domkapitel übergebenen Urkunden des Rigischen Erzstifts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 407-462
Fr. BEINEMANN jun., Zur Geschichte der livländischen Ritter- und Landschaft 1600-1602. Briefe und Aktenstücke, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 17, 1900, S. 463-600

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 18, 1908
Astaf von TRANSEHE-ROSENECK, Zur Geschichte des Lehnswesens in Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 18, 1908, S. 1-309
Herman FRANK, Die baltisch-arabischen Fundmünzen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 18, 1908, S. 311-486
Wolfgang SCHLÜTER, Zwei Bruchstücke einer mittelniederdeutschen Fassung des Wisbyschen Stadtrechtes aus dem 13. Jahrhundert. Herausgegeben und mit sprachlichen Erläuterungen versehen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 18, 1908, S. 487-553

Hermann von BRUININGK, Messe und kanonisches Stundengebet nach dem Brauche der Rigaschen Kirche im späteren Mittelalter (Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 19), Riga 1904

Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910
P. GIRGENSOHN, Die Inkorporationspolitik des Deutschen Ordens in Livland 1378-1397, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 1-86
Paul von der OSTEN-SACKEN, Der erste Kampf des Deutschen Ordens gegen die Russen, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 87-124
J. HALLER, Die Verschwörung von Segewold, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 125-168
Paul von der OSTEN-SACKEN, Livländisch-Russische Beziehungen während der Regierungszeit des Großfürsten Witowt von Litauen (1392-1430), in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 169-294
Fritz SCHONEBOHM, Die Besetzung der livländischen Bistümer bis zum Anfang des 14. Jahrhunderts, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 295-365
Leonid ARBUSOW, Die Beziehungen des Deutschen ordens zum Ablaßhandel seit dem 15. Jahrhundert, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 367-478
Gustav SOMMERFELDT, Dr. Tideman Gises Berichte über die Kriegsvorgänge der Jahre 1579-1582 in Polen und Livland, in: Mitteilungen aus dem Gebiete der Geschichte Liv-, Est- und Kurlands 20, 1910, S. 479-529

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Dienstag, 13. April 2004 — Letzte Änderung: 13. April 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)