Münstersche historische Forschungen

bearbeitet von Bernhard Laxy (Bielefeld)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Bücher erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to purchase these books, please contact:
Böhlau Verlag
Ursulaplatz 1
50668 Köln
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Böhlau Verlag (Köln)

Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991
   Vorwort, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. VII
   Einleitung, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. IX
Dietrich KURZE, Krieg und Frieden im mittelalterlichen Denken, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 1
Dieter MERTENS, Europäischer Friede und Türkenkrieg im Spätmittelalter, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 45
Reimer HANSEN, Heinrich Rantzau und das Problem des europäischen Friedens in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 91
Hermann WEBER, Une paix sûre et prompte. Die Friedenspolitik Richelieus, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 111
Herbert LANGER, Schwedische Friedenskonzeptionen und praktischer Friede im Jahrzehnt nach dem Dreißigjährigen Krieg, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 131
Leopold AUER, Konfliktverhütung und Sicherheit. Versuche zwischenstaatlicher Friedenswahrung in Europa zwischen den Friedensschlüssen von Oliva und Aachen 1660-1668, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 153
Dieter WYDUCKEL, Recht, Staat und Frieden im Jus Publicum Europaeum, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 185
Karl-Heinz LINGENS, Kongresse im Spektrum der friedenswahrenden Instrumente des Völkerrechts - Cambrai und Soissons als Beispiele frühneuzeitlicher Praxis, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 205
Jeremy BLACK, The British Attempt to Preserve the Peace in Europe 1748-1755, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 227
Armin REESE, Den Krieg verschieben - verkürzen - ersetzen? Die französisch-englischen "gemeinsamen Kommissionen" vor dem Siebenjährigen Krieg, in: Heinz DUCHHARDT (Hg.), Zwischenstaatliche Friedenswahrung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Münstersche historische Forschungen 1), Köln 1991, S. 245


Clemens WISCHERMANN, Preußischer Staat und westfälische Unternehmer zwischen Spätmerkantilismus und Liberalismus (Münstersche historische Forschungen 2), Köln 1993

Marie-Luise LAUDAGE, Caritas und Memoria mittelalterlicher Bischöfe (Münstersche historische Forschungen 3), Köln 1993

Heinz DUCHHARDT, Arnold Berney (1897-1943). Das Schicksal eines jüdischen Historikers (Münstersche historische Forschungen 4), Köln 1993

Stefan HAAS, Historische Kulturforschung in Deutschland 1880-1930. Geschichtswissenschaft zwischen Synthese und Pluralität (Münstersche historische Forschungen 5), Köln 1994

Jasper von ALTENBOCKUM, Wilhelm Heinrich Riehl (1823-1897). Sozialwissenschaft zwischen Kulturgeschichte und Ethnographie (Münstersche historische Forschungen 6), Köln 1994

Mechthold BLACK-VELDTRUP, Kaiserin Agnes (1043-1077). Quellenkritische Studien (Münstersche historische Forschungen 7), Köln 1995

Norbert KERSKEN, Geschichtsschreibung im Europa der 'nationes'. Nationalgeschichtliche Gesamtdarstellung im Mittelalter (Münstersche historische Forschungen 8), Köln 1995

Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996
   Vorwort, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. IX
I. Zur Einführung
Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT, Einleitung: Die Geburt des "Absolutismus" im 17. Jahrhundert: Epochenwende der europäischen Geschichte oder optische Täuschung?, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 3
Nicholas HENSHALL, Early Modern Absolutism 1550-1700: Political Reality of Propaganda?, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 25
II. Konfessionsbildung und Staatenentwicklung
Arlette JOUANNA, Die Debatte über die absolue Gewalt im Frankreich der Religionskriege, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 57
Ronald G. ASCH, No Bishop no King oder Cuius regio eius religio. Die Deutung und Legitimation des fürstlichen Kirchenregiments und ihre Implikationen für die Genese des "Absolutismus" in England und im protestantischen Deutschland, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 79
Olaf MÖRKE, Die politische Bedeutung des Konfessionellen im Deutschen Reich und in der Republik der Vereinigten Niederlande. Oder: War die Konfessionalisierung ein "Fundamentalvorgang"?, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 125
III. Monarchische Herrschaft und Herrschaft des Rechts
David L. SMITH, The Idea of the Rule of Law in England and France in the Seventeenth Century, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 167
I.A.A. THOMPSON, Absolutism, Legalism and the Law in Castile 1500-1700, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 185
Wolfgang SCHMALE, Das Heilige Römischen Reich und die Herrschaft des Rechts. Ein Problemaufriß, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 229
Johannes ARNDT, Der Große Kurfürst, ein Herrscher des Absolutismus? Über die Möglichkeiten und Grenzen monokratischer Herrschaft im 17. Jahrhundert, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 249
IV. Krieg, Finanzen und Verwaltung
Wolfgang REINHARD, Kriegsstaat - Steuerstaat - Machtstaat, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 277
Bernhard R. KROENER, Législateur de ses armées. Verstaatlichungs- und Feudalisierungstendenzen in der militärischen Gesellschaft der Frühen Neuzeit am Beispiel der französischen Armee im Zeitalter Ludwigs XIV., in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 311
Marjolein C. 'T HART, War, Finances and the Structure of the Dutch State, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 329
V. Epilog
Ernst HINRICHS, Abschied vom Absolutismus? Eine Antwort an Nicholas Henshall, in: Ronald G. ASCH; Heinz DUCHHARDT (Hg.), Der Absolutismus – ein Mythos? Strukturwandel monarchischer Herrrschaft in West- und Mitteleuropa (ca. 1550-1700) (Münstersche historische Forschungen 9), Köln 1996, S. 353

Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996
   Vorwort, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. VII
I. Die spanische Literatur und ihre Ausstrahlung
Herbert WALZ, Die irenische Utopie im Wandel. Von Antonio de Guevara zu Aegidius Albertinus, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 3
Christoph WENTZLAFF-EGGEBERT, Estebanillo González. Ein Spaßmacher im Dreißigjährigen Krieg, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 9
José Manuel LÓPEZ DE ABIADA, La cara oculta de la letra: ejemplos de contralenguaje en El Quijote, El Burlador y la picaresca, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 19
Hans Gerd RÖTZER, Spuren der spanischen Novela picaresca in der deutschen Romanliteratur des 17. Jahrhunderts, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 33
II. Die spanische Politik im Kontext des Westfälischen Friedens
Hans-Otto MÜHLEISEN, Diego Saavedra Fajardo, der spanische Botschafter beim Westfälischen Friedenskongreß, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 43
Mercédès BLANCO, Propaganda y visión política en Locuras de Europa de Saavedra Fajardo, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 61
Rudolf BOLZERN, Saavedra und die Schweiz, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 75
Heinz DUCHHARDT, Spanien und der Westfälische Frieden - Anmerkungen zur Quellenlage, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 89
Hildegard ERNST, Geheimschriften der Habsburger im Dreißigjähirgen Krieg, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 95
M. Victoria LÓPEZ-CÓRDON CORTEZO, Diplomacia, propaganda e historia: la publicísta española en torno a 1648, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 109
Ricardo GARCÍA CÁRCEL, La conciencia española en la crisis del siglo XVII: el problema catalán en Münster, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 129
Ángel RODRÍGUEZ SÁNCHEZ, La recepción de la Paz de Westfalia en España, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 139
III. Die Geschichtsschreibung über Spaniens "Goldenes Zeitalter"
Walther L. BERNEKER, Die spanische "Dekadenz" im Urteil der Historiker der Franco-Ära, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 151
Horst PIETSCHMANN, Spanien im Dreißigjährigen Krieg. Der Niedergang Spaniens in der Historiographie der Nachkriegszeit, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 167
   Autoren, in: Heinz DUCHHARDT; Christoph STROSETZKI (Hgg.), Siglo de Oro – Decadencia. Spaniens Kultur und Politik in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (Münstersche historische Forschungen 10), Köln 1996, S. 189

Sabine MARQUARDT, Polis contra Polemos. Politik als Kampfbegriff der Weimarer Republik (Münstersche historische Forschungen 11), Köln 1997

Friedrich von HEYL, Der innerdeutsche Handel mit Eisen und Stahl 1945-1972. Deutsch-deutsche Beziehungen im Kalten Krieg (Münstersche historische Forschungen 12), Köln 1997

Johannes ARNDT, Das Heilige Römische Reich und die Niederlande 1566-1648. Politisch-konfessionelle Verflechtung und Publizistik im Achtzigjährigen Krieg (Münstersche historische Forschungen 13), Köln 1998

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Freitag, 16. Januar 2004 — Letzte Änderung: 16. Januar 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)