Neues Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg (NAGHeidelberg)
Bd. 1, 1890 – Bd. 15, 1936

Vorgänger: Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg (AGHeidelberg)

bearbeitet von Dieter Rübsamen
mit freundlicher Unterstützung der Stadtbibliothek Mainz
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.


ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

NAGHeidelberg 1, 1890
Albert MAYS; Karl CHRIST, Einwohnerverzeichnis der Stadt Heidelberg vom Jahr 1588, in: NAGHeidelberg 1, 1890, S. 1-320


NAGHeidelberg 2, 1893
Albert MAYS; Karl CHRIST, Einwohnerverzeichnis des Vierten Quartiers der Stadt Heidelberg vom Jahr 1600, in: NAGHeidelberg 2, 1893, S. 1-260

NAGHeidelberg 3, 1898
Maximilian HUFFSCHMID, Zur Geschichte des Heidelberger Schlosses von seiner Erbauung bis zum Ende des 16. Jahrhunderts, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 1-86
Karl CHRIST, Statistik des Schloßberges zu Heidelberg um das Jahr 1700, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 87-134
Rudolf SILLIB, Ein Nachtrag zur Matrikel der Universität Heidelberg, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 135-137
Karl CHRIST, Wappen und Farben von Heidelberg, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 138-139
Karl OBSER, Die ältesten Zeitungen in Baden, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 140-146
August THORBECKE, Mitteilungen aus Heidelberger Kirchenbüchern, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 146-173
Maximilian HUFFSCHMID, Zur Geschichte des Heidelberger Schlosses. Nachträge und Verbesserungen, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 174-187
Karl OBSER, Eine Bärenjagd im Schwetzinger Wald, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 188-189
August THORBECKE, Eine Verordnung von Karl Philipp gegen das Bettler-, Zigeuner- und Räubergesindel vom 14. April 1720, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 190-195
Rudolf SILLIB, Ein englischer Reisebericht über Heidelberg aus dem Jahre 1617, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 196-199
Karl CHRIST, Das Steuerwesen von Kurpfalz im Mittelalter. I. Die Heidelberger Schatzung von 1439, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 200-264
   Register, in: NAGHeidelberg 3, 1898, S. 265-280

NAGHeidelberg 4, 1901
Rudolf SILLIB, Zur Geschichte des Augustinerklosters in Heidelberg. Urkunden und Akten, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 1-142
Karl OBSER, Zur Lebensgeschichte Marquard Frehers, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 143-146
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Jakob Köbel, Verleger zu Heidelberg, Buchdrucker und Stadtschreiber zu Oppenheim, 1489-1533, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 147-179
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Jakob Christmann, der Heidelberger Professor 1554-1613, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 180-188
August THORBECKE, Eine Einladung der Stadt Heidelberg auf den 20. Mai 1524, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 188-196
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Geschichte und Bibliographie der Heidelberger Buchdruckereien 1485-1510, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 197-226
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Zur Geschichte der Heidelberger Buchdruckereien und Verlagsgeschäfte 1558-1618, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 226-255
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Die kurfürstliche Hof- und Universitätsdruckerei zu Weinheim 1700, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 255-256
   Register, in: NAGHeidelberg 4, 1901, S. 257-275

NAGHeidelberg 5, 1903
Karl CHRIST, Registrum exaccionis oder Landschatzung von 1439, in: NAGHeidelberg 5, 1903, S. 1-68
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Zur Geschichte der Verlagsgeschäfte und Buchdruckereien in Heidelberg 1618-1693, in: NAGHeidelberg 5, 1903, S. 69-109
Karl HOFMANN, Der Bauernaufstand des Jahres 1848 im badischen Bauland, in: NAGHeidelberg 5, 1903, S. 110-125
Karl CHRIST, Erläuterungen und Anmerkungen zu der Landschatzung von 1439, in: NAGHeidelberg 5, 1903, S. 126-166
Rudolf SILLIB, Stift Neuburg bei Heidelberg. Seine Geschichte und Urkunden, in: NAGHeidelberg 5, 1903, S. 167-246
   Register, in: NAGHeidelberg 5, 1903, S. 247-279

NAGHeidelberg 6, 1904
Rudolf SILLIB, Stift Neuburg bei Heidelberg. Seine Geschichte und Urkunden, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 1-64
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Aus der Gelehrtengeschichte der Universität Heidelberg 1456-1572, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 65-75
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Geleitsbrief der Heidelberger Hochschule, 15. Jahrhundert, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 76-77
Karl HOFMANN, Die Erwerbung der Herrschaft Boxberg durch Kurpfalz, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 78-99, 200
Karl OBSER, Ein Bericht über das Gefecht bie Wiesloch am 3. Dezember 1799, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 100-102
Friedrich Wilhelm Emil ROTH, Zur Geschichte der Hofmusik zu Heidelberg im 16. Jahrhundert, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 103-108
August THORBECKE, Die städtischen Beamten Heidelbergs am Ende des 17. Jahrhunderts, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 109-120
Otto HEILIG, F. J. Mones Bruhrainisches Idiotikon, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 121-166
Th. WILCKENS, Zum Bericht über das Gefecht bei Wiesloch am 3. Dezember 1799, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 167
Karl HOFMANN, Die Verpfändung des pfälzischen Oberamts Boxberg an das Bistum Würzburg und den Deutschorden (1691-1740), in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 168-199
Paul JOSEPH, Offenbach als pfalzgräfliche Münzstätte, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 201-225
Albert ELKAN, Ein in Heidelberg gedrucktes Buch, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 226-228 (
Hans ROTT, Kirchen- und Bildersturm bei der Einführung der Reformation in der Pfalz, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 229-254
   Register, in: NAGHeidelberg 6, 1904, S. 255-265

NAGHeidelberg 7, 1907
Ernst BLAUM, Die Kirche in Handschuhsheim bei Heidelberg und ihre Denkmäler, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 1-31
Paul JOSEPH, Verzeichnis der kurpfälzischen Bergwerke unter Karl Theodor, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 32-36
M. von EHRENTHAL, Der Harnisch des Hans von Ingelheim auf dem Grabdenkmal in der Kirche zu Handschuhsheim, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 37-40
Karl HOFMANN, Kriegschronik des Oberamts Boxberg 1792-1815, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 41-74
Benedikt SCHWARZ, Eine Badstubenordnung vom Jahre 1503, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 75-80
Maximilian HUFFSCHMID, Zur Topographie der Stadt Heidelberg, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 81-133
Max von GULAT, Die Perlenfischerei in Baden, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 134-140
Otto CLEMEN, Drei seltene Drucke von Jakob Stadelberger in Heidelberg, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 141-142
Th. WILCKENS, Die Kurpfälzische und Bayerische Armee unter Karl Theodor im Jahre 1785, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 143-204
Rudolf SILLIB, Stift Neuburg bei Heidelberg. Seine Geschichte und Urkunden, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 205-206
Karl HOFMANN, Albrecht von Rosenberg. Ein fränkischer Ritter und Reformator, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 207-244
   Register, in: NAGHeidelberg 7, 1907, S. 245-261

NAGHeidelberg 8, 1910
Karl HOFMANN, Albrecht von Rosenberg. Ein fränkischer Ritter und Reformator, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 1-45
Th. WILCKENS, Merkwürdige Schicksale einer Alabasterstatuette des Kurfürsten Otto Heinrich, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 46-47
Valentin LOEWENBERG, Zur Geschichte der Beziehungen der Kurpfalz zu Mühlhausen i. Th., in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 48-52
Rudolf SILLIB, Altes und Neues über die Ahnengalerie auf dem Heidelberger Schloß, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 53-58
Maximilian HUFFSCHMID, Ein französischer Reisebericht über Heidelberg von 1664, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 59-71
Martin WEHRMANN, Der junge Herzog Philipp von Pommern am Hofe des Kurfürsten Ludwig V. (1526-1531), in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 72-84
Th. WILCKENS, Nochmals die Perlenfischerei in Baden, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 85-97
Karl OBSER, Eine Heidelberger Kleindruckerei des 16. Jahrhunderts, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 98-100
Anna BLUM-ERHARD, Sulpiz Boisserée und sein Werk, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 101-110
Karl HOFMANN, Die romanische Kirche in Boxberg-Wölchingen, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 111-143
Otto CLEMEN, Erschröckliche neue Zeitung von einem grausamen Ungewitter in Heidelberg am 25. April 1537, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 144-146
Benedikt SCHWARZ, Der Krämer-Mathes von Hollerbach, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 147-150
Th. WILCKENS, Ein Turnier zu Heidelberg vom Jahr 1511, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 151-153
Benedikt SCHWARZ, Einquartierung in Hirschhorn im Jahre 1632, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 154-155
Maximilian HUFFSCHMID, Zur Geschichte der Kirchen und Klöster auf dem Heiligenberg, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 156-174
Karl OBSER, Kleine Mitteilungen zur Geschichte Heidelbergs, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 175-183
Hans ROTT, Neue Quellen für eine Aktenrevision des Prozesses gegen Sylvan und seine Genossen, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 184-259
   Register, in: NAGHeidelberg 8, 1910, S. 260-267

NAGHeidelberg 9, 1911
Hans ROTT, Neue Quellen für eine Aktenrevision des Prozesses gegen Sylvan und seine Genossen, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 1-70
Otto SCHOETENSACK, Altertümerfunde bei der Verlegung des Heidelberger Bahnhofes, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 71-78
Max von GULAT, Die Bestellung des Grafen von Schaeßberg zum pfälzischen Generalpostmeister im Jahr 1706, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 79-87
Karl HOFMANN, Die Einnahme von Stadt, Burg und Amt Boxberg durch die Baiern im Jahre 1621, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 88-106
SCHMIDT, Ausgrabungen auf dem Heiligenberg. Die Ringwälle des Heiligenberges, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 107-110
M. WIPPERMANN, Ausgrabungen auf dem Heiligenberg. Grabungen auf der Kuppe: Michaelsbasilika und Michaelskloster, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 111-117
Karl HOFMANN, Die evangelische Kirche und Pfarrei zu Boxberg, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 118-140
Th. WILCKENS, Die Farben der kurpfälzischen Fahnen, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 141-145
Walter DONAT, Der Apothekerturm des Heidelberger Schlosses, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 146-148
Walter DONAT, Ein bürgerlicher Haushalt zu Heidelberg um das Jahr 1760, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 149-154
Hans ROTT, Kaiser Karl V. und die Aufführung der Heidelberger Komödie "Eusebia" von 1550, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 155-223
Karl OBSER, Ein Tagebuch des Markgrafen Karl Friedrich vom Jahre 1764, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 224-246
Benedikt SCHWARZ, Korrespondenz des Freiherrn Johann Christoph von Gemmingen, schwedischen Oberamtmanns zu Amorbach, aus den Jahren 1632, 1633 und 1634, in: NAGHeidelberg 9, 1911, S. 247-256

NAGHeidelberg 10, 1913
Benedikt SCHWARZ, Korrespondenz des Freiherrn Johann Christoph von Gemmingen, schwedischen Oberamtmanns zu Amorbach, aus den Jahren 1632, 1633 und 1634, in: NAGHeidelberg 10, 1913, S. 1-19, 197-256
Carl KOEHNE, Ein Entwurf zur Vereinheitlichung des Heidelberger Zunftrechts im 16. Jahrhundert, in: NAGHeidelberg 10, 1913, S. 20-42
Karl HOFMANN, Das älteste Boxberger Stadtrecht, in: NAGHeidelberg 10, 1913, S. 43-50
Oskar HUFFSCHMID, Aus dem Tagebuch des Johann Joseph Eckertt, in: NAGHeidelberg 10, 1913, S. 51-64
Walter DONAT, Die Geschichte der Heidelberger Apotheken, in: NAGHeidelberg 10, 1913, S. 65-196
   Register, in: NAGHeidelberg 10, 1913, S. 257-277

NAGHeidelberg 11, 1924
Fritz STEIN, Geschichte des Musikwesens in Heidelberg bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 1-151
Karl LOHMEYER, Die Meister der Heidelberger Jesuitenkirche, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 153-159
Karl LOHMEYER, Die Grabmäler der Pfalzgrafen aus der Heiliggeistkirche in Heidelberg an sicherem Orte verborgen, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 160-165
Maximilian HUFFSCHMID, Stammt der holländische Maler Kaspar Netscher aus Heidelberg?, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 166-179
Franz SCHNEIDER, Ein Bericht über Goethes Heidelberger Besuch im Herbst 1814, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 180-183
Karl LOHMEYER, Goethe im Kirchheimer Pfarrhaus, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 184-185
Karl LOHMEYER, Aus Heidelberger Briefen des Sulpiz Boisserée und Johann Baptist Bertram, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 186-193
Carl NEUMANN, Kuno Fischer als Heidelberger Privatdozent 1852 gemalt von Bernhard Fries. Studie zur Geschichte der Gesellschaft und des geistigen und künstlerischen Lebens um 1850 in Heidelberg, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 194-217
Klaus Graf von BAUDISSIN, Zeichenmeister und Maler in Heidelberg von 1720-1805, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 217-243
Maximilian HUFFSCHMID, Goethes Heidelberger Freundin Dorothea Delph und ihre Angehörigen, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 245-296
Wilhelm W. HOFFMANN, Die Pläne Franz Wilhelm Rabaliattis zur Schwetzinger Residenz, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 297-303
Rudolf SILLIB, Henriette Feuerbachs Briefe an Wilhelm Köster über die letzten großen Werke Anselm Feuerbachs 1876-1880, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 304-342
Maximilian HUFFSCHMID, Kaspar Netschers mütterliche Verwandte, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 343-347
   Register, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 348-359

NAGHeidelberg 12, 1920
Benedikt SCHWARZ, Korrespondenz des Freiherrn Johann Christoph von Gemmingen, schwedischen Oberamtmanns zu Amorbach, aus den Jahren 1632, 1633 und 1634, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 1-84
Karl LOHMEYER, Der Meister des Heidelberger Rathauses, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 85-90
Maximilian HUFFSCHMID, Zur Geschichte der Kirchen und Klöster auf dem Heiligenberg, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 91-128
Karl LOHMEYER, Ein Inventar des Heidelberger Ratshauses vom Jahre 1782, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 129-132
Rudolf SILLIB, Zur Geschichte des Augustinerklosters in Heidelberg, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 188-190
Maximilian HUFFSCHMID, Die Heiliggeistkirche in Heidelberg als Begräbnisstätte bis 1693, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 191-213
   Register, in: NAGHeidelberg 12, 1920, S. 214-224

NAGHeidelberg 13, 1928
Adolf MAYER, Meine Erinnerungen an den Maler Christian Köster, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 1-23
Gerda KIRCHER, Heidelberger Kunstschulpläne in den Jahren 1803-1813, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 24-34
Franz SCHNEIDER, Reiseerinnerungen eines Heidelberger Professors aus dem Jahre 1804, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 35-56
Hermann KANTOROWICZ, Savignybriefe, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 57-114
Rudolf SILLIB, Eine HeidelbergerJean-Paul-Anekdote, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 115-119
Heinrich GROPP, Petrini in der Pfalz, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 121-132
Fritz ZOBELEY, Die Musik am Hofe des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 133-164
Carl SPEYER, Ein unbekannter Theaterzettel aus der Zeit des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 165-167
Walter BOLL, Zur Geschichte der Kunstbestrebungen des Kurfürsten von Mainz, Lothar Franz von Schönborn, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 168-248
Karl LOHMEYER, Der Heidelberger Baumeister Johann Jakob Rischer 1662-1755 und seine Pläne für die Stiftskirche in St. Gallen, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 249-273
Gerhard PETERS, Der kurpfälzische Baumeister Johann Jakob Rischer und sein Verhältnis zu Domenico Egidio Rossi, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 274-282
Gerhard PETERS, Das Freiherrlich von Forstnersche Haus in Rastatt und seine Meister, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 283-289
Wilhelm W. HOFFMANN, Sigismund Zeller. Ein kurpfälzischer Hofbaumeister aus dem Salzkammergut 1680-1764, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 290-310
Karl LOHMEYER, Die Wallfahrtskirche zum Heiligen Blut in Walldürn und ihre Meister. Beiträge zur Baugeschichte aus den Jahren 1697-1736, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 311-373
Karl LOHMEYER, Die Herkunft des kurpfälzischen Baumeister Johann Jakob Rischer, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 374-376
Karl LOHMEYER, Die Bürgeraufnahmen aus der Zeit des Wiederaufbaues und der Neubesiedelung des zerstörten Heidelberg 1691-1711, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 377-457
Oskar Fürst von WREDE, Zur Geschichte der Heidelberger Familie Wrede, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 458-480
Toni CANSTATT, Aus den Erinnerungen der Heidelberger Familie Diruf, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 481-496
   Register, in: NAGHeidelberg 13, 1928, S. 497-526

NAGHeidelberg 14, 1929
Leopold GÖLLER, Beiträge zur Lebens- und Familiengeschichte kurpfälzischer Künstler und Kunsthandwerker im 18. Jahrhundert, in: NAGHeidelberg 14, 1929, S. 1-164
Karl LOHMEYER, Aus dem Leben und den Briefen des Landschaftsmalers und Hofrats Georg Wilhelm Issel 1785-1870, in: NAGHeidelberg 14, 1929, S. 165-323
   Register, in: NAGHeidelberg 14, 1929, S. 325-341

NAGHeidelberg 15, 1930
Karl LOHMEYER, Die Bürgeraufnahmen aus der Zeit des Wiederaufbaues und der Neubesiedelung des zerstörten Heidelberg 1712-1732, in: NAGHeidelberg 15, 1930, S. 1-126

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Montag, 29. April 2002 — Letzte Änderung: 29. April 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)