Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG)
Bd. 52, 1980 – Bd. 75, 2003

bearbeitet von Karl H. Schneider (Hannover)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Verlag Hahnsche Buchhandlung
Postfach 24 60
30024 Hannover
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Hahnsche Buchhandlung (Hannover)
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980
Erich PLÜMER, Einbeck und sein Umland in der frühen Neuzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 1
Dietrich DENECKE, Die sozio-ökonomische Gliederung südniedersächsischer Städte im 18. und 19. Jahrhundert. Historisch-geographische Stadtpläne und ihre Analyse, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 25
Hajo VAN LENGEN, Stadtbildung in Ostfriesland im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 39
Christof RÖMER, Helmstedt als Typ der Universitätsstadt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 59
Hubert HÖING, Raumwirksame Kräfte katholisch-kirchlicher Einrichtungen im frühneuzeitlichen Hildesheim, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 75
Werner RÖSENER, Strukturformen der älteren Agrarverfassung im sächsischen Raum, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 107
Hans GOETTING, Gründung und Anfänge des Reichsstifts Hilwartshausen an der Weser, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 145
Erhard KÜHLHORN, Methodische Probleme der Erforschung mittelalterlicher Ortswüstungen, dargestellt am Raum Bodenfelde/Wahmbeck an der Weser, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 181
Cord MECKSEPER, Zur mittelalterlichen Topographie von Hameln, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 203
Gerda UTERMÖHLEN, Leibniz im Briefwechsel mit Frauen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 219
Christoph MÜLLER, Philosophie und Staatsdenken des Grafen Wilhelm von Schaumburg-Lippe, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 245
Hans-Werner NIEMANN, Der Kampf der deutschen Ärzte gegen die gesetzlichen Krankenkassen (1883-1914). Ein Beitrag zur Sozialgeschichte und wirtschaftlichen Interessenvertretung des ärztestandes unter besonderer Berüsichtigung der Provinz Hannover, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 265
Walter ACHILLES, Anmerkungen zum Einnahmeverzeichnis der Vogtei Bodenteich aus agrarhistorischer Sicht, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 283
Horst MASUCH, Währungsverhältnisse des 15. Jahrhunderts im Fürstentum Lüneburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 293
Georg SCHNATH, Eine kleine Nachlese zum Berliner Briefwechsel der Kurfürstin Sophie aus den Jahren 1686 bis 1704. Zur 350jährigen Wiederkehr ihres Geburtstages 1630 – 13. Oktober – 1980, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 301
Uriel DANN, Zur Persönlichkeit Gerlach Adolph von Münchhausens, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 311
Helge BEI DER WIEDEN, Die Konsulate des Fürstentums Schaumburg-Lippe, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 317
Günter PETERS, Neue Forschungsergebnisse zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 327
Werner ARNOLD, Anne Kathrin BRANDT- DRAUSCHKE, Karl STACKMANN, Sammlung der Inschriften des Mittelalters und der frühen Neuzeit in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 52, 1980, S. 333
   Buchbesprechungen, S. 458


Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981
Manfred HAMANN, Politische Kräfte und Spannungen in der Provinz Hannover um 1880, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 1
Hans-Georg ASCHOFF, Die welfische Bewegung und die Deutsch-hannoversche Partei zwischen 1866 und 1914, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 41
Heide BARMEYER, Die hannoverschen Nationalliberalen 1859-1885, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 65
Helga GREBING, Zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Niedersachsen , in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 87
Brigitte POSCHMANN, Politische Strömungen in Schaumburg-Lippe von der 48er Revolution bis zum Ende der Monarchie, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 107
Rolf KÖHN, Die Teilnehmer an den Kreuzzügen der Stedinger, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 139
Konrad SCHNEIDER, Städtische und staatliche Münzpolizei in Harburg während des Siebenjährigen Krieges, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 207
Joachim NIEMEYER, Hannoversche Kavallerie und Pferdezucht im 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 223
Peter VON MAGNUS, PIETATI ET VERECUNDAE. Die hannoverschen Stiftsorden von 1842 und 1853, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 243
Carl HAASE, Graf Münster, von Lenthe und die Katastrophe Kurhannovers 1803, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 279
Norbert RODE, Zur Entstehungsgeschichte der Niedersächsischen Landespartei/ Deutsche Partei (NLB/DP), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 289
Annette HELLFAIER, Die Sammlung niedersächsischer Urkunden bis 1500, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 53, 1981, S. 301
   Buchbesprechungen, S. 309

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982
Friedrich Wihelm ROGGE, Die Quellenlage zur Geschichte der Weimarer Republik in Niedersachsen. Anmerkungen und Hinweise zum augenblicklichen Forschungsstand, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 1
Wolfgang GÜNTHER, Parteien und Wahlen in Niedersachsen während der Weimarer Republik, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 19
Hans-Werner NIEMANN, Die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Niedersachsens während der Weimarer Republik, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 45
Jürgen BOHMBACH, Die Endphase der Weimarer Republik in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 65
Uta REINHARDT, Lüneburg zwischen Erstem und Zweitem Weltkrieg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 95
Uta REINHARDT, Die Welfen und das Kloster St. Michaelis in Lüneburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 129
Udo STANELLE, Die Schlacht bei Soltau, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 153
Dietrich KAUSCHE, Die Hansestädte und der Bau der Festung Harburg (1644-1846), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 189
Dietmar STORCH, Die hannoversche Königskrone. Ursprung, Geschichte und Geschicke eines unbekannten monarchischen Herrschaftszeichens des 19. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 217
Ullrich SCHNEIDER, Niedersachsen unter britischer Besatzung 1945. Besatzungsmacht, deutsche Verwaltung und die Probleme der unmittelbaren Nachkriegszeigt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 54, 1982, S. 215
   Buchbesprechungen, S. 321

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983
Bernd STEGER, Anmerkungen zu Entwicklung und Stand der Nachkriegsforschung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 1
Albrecht ECKHARDT, Oldenburg und die Gründung des Landes Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 15
Karl-Heinz NASSMACHER, Der Wiederbeginn des politischen Lebens in Niedersachsen. Wählertradition, Parteieliten und parlamentarische Aktivität niedersächsischer Regionalparteien nach 1945, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 71
Dieter BROSIUS, Zur Lage der Flüchtlinge in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 99
Matthias RIEDEL, Die wirtschaftliche Entwicklung in Niedersachsen 1945-1950, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 115
Martin LAST, Wietzen als Zentrum adliger Herrschaft des hohen Mittelalters. Burg/Hof – Eigenkirche/Grablege, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 139
Alheidis VON ROHR, Ein Turnierbuch Herzogs Heinrich des Mittleren zu Braunschweig-Lüneburg (um 1500), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 181
Wolfgang FIEDLER und Martin HEINZBERGER, Der Pflanzenbestand des Barockgartens zu Herrenhausen im frühen 18. Jahrhundert und heute, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 207
Andreas RÖPCKE, Who's Who in Lower Saxony. Ein politisch-biographischer Leitfaden der britischen Besatzungsmacht 1948/49, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 243
Friedrich DEININGER, Goslars Bemühungen um den Reichsehrenhain, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 311
Dieter NEITZERT, Pferdebarf und Pferdeeinkauf im 15. Jahrhundert am Beispiel der Stadt Göttingen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 369
Walter MOGK, Zur Geschichte der Evangelisch-Reformierten in Lüneburg vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 55, 1983, S. 381
   Nachrichten, S. 395

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984
Hans-Walter KRUMWIEDE, Wirkungen Luthers in der deutschen Geschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 1
Heinrich SCHMIDT, Kirchenregiment und Landesherrschaft im Selbstverständnis niedersächsischer Fürsten des 16. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 31
Friedrich SEVEN, Die Bremer Reformation im Spiegel der Kirchenordnungen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 59
Dieter STELLMACHER, Martin Luther und die niederdeutsche Sprachgeschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 73
Hans REUTHER, Der protestantische Sakralbau vom Beginn der Reformation bis zum ausgehenden 18. Jahrhundert in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 93
Wolfgang HÜBNER, Ergebnisse und Probleme der archäologischen Untersuchungen in Bardowick, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 107
Walther MEDIGER, Hastenbeck und Zeven. Der Eintritt Hannovers in den Siebenjährigen Krieg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 137
Wolfgang METZ, Corveyer Mönchslisten, Traditionen und Annalen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 167
Enno HHEYKEN, Zur Verehrung des hl. Marianus in Bardowick und Verden, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 183
Bernd Ulrich HUCKER, Das Testament Heinrichs des Löwen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 193
Manfred VON BOETTICHER, Die Gründung des Klosters Mariengarten, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 203
Georg SCHNATH, Am Vorabend der hannoverschen Sukzession in England 1714. Verschollene Robethonpapiere aus Hannover in den USA aufgetaucht, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 215
Wolfgang BÖHM, Gustav Drechsler (1833-1890). Begründer des Landwirtschaftlichen Instituts der Universität Göttingen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 223
Carl-Hans HAUPTMEYER, Zum aktuellen Verhältnis der Heimatgeschichtsforschung zur wissenschaftlichen Landesgeschichtsforschung in Niedersachsen. Bericht über eine Befragung nebenberuflich, ehrenamtlich tätiger Historiker im Jahre 1983, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 56, 1984, S. 237
   Buchbesprechungen, S. 243

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985
Ernst HINRICHS, Zum gegenwärtigen Standort der Landesgeschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 1
Urs BOECK, Landesgeschichte und Kunstwissenschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 19
Hans SCHIRNIG, Archäologie und Landesgeschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 31
Hans Heinrich SEEDORF, Landesgeschichte und Archäologie, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 39
Helmut OTTENJANN, Landesgeschichte und Volkskunde, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 55
Karl Heinrich KAUFHOLD, Historische Grundlagen der niedersächsischen Wirtschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 69
Horst MASUCH, Währungswissenschaftliche Erkenntnisse aus den Stadthagener Stadtrechnungen von 1378 bis 1401, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 109
Carl HAASE, Knigge contra Zimmermann. Die Beleidigungsklage des Oberhauptmanns Adolph Franz Friedrich Freiherr Knigge (1752-1796) gegen den Hofmedicus Johann Georg Ritter von Zimmermann (1728-1795), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 137
Ulrich HAGENAH, Ländliche Gesellschaft im Wandel zwischen 1790 und 1850 – das Beispiel Hannover, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 161
Rainer SCHULZE, Bürgerliche Sammlung oder Welfenpartei? Ergänzungen zur Entstehungsgeschichte der Niedersächsischen Landespartei 1945/46: Die Konzeption Wolfgang Bodes, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 207
Norbert BAHA, Kirche und Gesellschaft in der Nachkriegszeit. Soziale und konfessionelle Auswirkungen des durch den Flüchtlings- und Vertriebenenzustroms ausgelösten Strukturwandels am Beispiel der nordwestdeutschen Industriestadt Delmenhorst, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 237
Bernd SCHNEIDMÜLLER, Die Siegel des Pfalzgrafen Heinrich bei Rhein, Herzog von Sachsen (1195/96-1227), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 257
Gerald STEFKE, Politik und Sozialstruktur in Lüneburg um die Mitte des 15. Jahrhunderts. Zur Geschichte des "neuen" Stadtregiments der Jahre 1454-1456, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 267
Hans PATZE, 75 Jahre Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 281
Manfred HAMANN, Zur Edition der sogenannten Erbregistger in den alt-welfischen Territorien, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 57, 1985, S. 287
   Buchbesprechungen, S. 297

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986
Myron WOJTOWYTSCH, Die Duderstädter Ratsherren im 16. und 17. Jahrhundert. Aspekte der sozialen Stellung einer kleinstädtischen Führungsschicht, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 1
Wieland SACHSE, Zur Sozialstruktur Göttingens im 18. und 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 27
Peter ALBRECHT, Die Armenvögte der Stadt Braunschweig um 1800, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 55
Jürgen SCHLUMBOHM, Bauern – Kötter – Heuerlinge. Bevölkerungsentwicklung und soziale Schichtung in einem Gebiet ländlichen Gewerbes: das Kirchspiel Belm bei Osnabrück, 1650-1860, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 77
Rosemare KRÄMER und Christoph REINDERS, Prozesse der sozialen und räumlichen Differenzierung im Herzogtum Oldenburg und im Niederstift Münster 1650 bis 1850, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 89
Gerhard CORDES, Die ostfälische Literaturlandschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 131
Gerd STEINWASCHER, Die frühe Geschichte des Klosters Rinteln und ihre Bedeutung für den Aufbau der Grafschaft Schaumburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 143
Erich PLÜMER, Bürger und Brauer im spätmittelalterlichen Einbeck. Zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Stadt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 177
Konrad SCHNEIDER, Untersuchungen zum Geldumlauf in Harburg und Umgebung im 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 199
Jill BEPLER, "Al incognito" bei der Beerdigung Herzog Johann Friedrichs von Braunschweig-Lüneburg in Hannover 1680, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 235
Hans GOETTING, Vor vierzig Jahren. Das Hauptstaatsarchiv Hannover und die Hochwasserkatastrophe vom 9.-11. Februar 1946, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 253
Hans-Wilhelm HEINE und Norbert STEINAU, Das Stift Asbeke an den Rehburger Bergen. Eine gescheiterte Gründung des Erzbischofs Adalbert von Hamburg-Bremen um die Mitte des 11. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 279
Carl HAASE, Ökonomie gegen Ökologie um 1820. Die Verseuchung der Innerste im Hildesheimischen durch die Abwasser der Pochwerke im Harz, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 289
Hermann STÖVER, Die Entwicklung der Sozialgerichtsbarkeit in Niedersachsen. Ein rechtsgeschichtlicher Überblick, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 58, 1986, S. 299
   Buchbesprechungen, S. 307

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987
Klaus NASS, Fulda und Brunshausen. Zur Problematik der Missionsklöster in Sachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 1
Heinrich SCHMIDT, Kirchenbau und "zweite Christianisierung" im friesisch-sächsischen Küstengebiet während des hohen Mittelalters, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 63
Elke WEIBERG, Pfarrkirchen im Elbe-Weser-Dreieck, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 95
Walter BAUMANN, Kirchenherrschaft in Klosterhand im südlichen Niedersachsen. Die Kirchen des Klosters Walkenried, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 117
Irene STAHL, Lüneburger Ratslinie 1290-1605, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 139
Hans-Joachim KRASCHEWSKI, Vitriolhandel, Termingeschäfte und Wechselbriefe. Zum Gesellschaftsvertrag der Braunschweigischen Vitriol-Handelsgesellschaft vom 14. März 1584, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 189
Annelore RIEKE-MÜLLER, Die Menagerie in Herrenhausen – ein Beispiel für die Federviehhaltung in einer barocken Residenz, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 213
Walter ACHILLES, Aufklärung und Fortschritt in der niedersächsischen Landwirtschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 229
Rainer SCHULZE, Probelauf für eine "bürgerliche Sammlung" in Niedersachsen. Die Bundestagswahl vom 16. März 1952 im Wahlkreis 31 (Harz) und die niedersächsischen Unternehmen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 253
Georg SCHNATH, Neue englische Forschungen über Händels hannoversche Zeit (1710-1712): Donald Burrows, Handel and Hanover, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 277
Ralf TAPPE, Zur Armen- und Waisenpflege der Stadt Goslar im 18. und 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 281
Michael SAUER, Die preußische Eingliederung des hannoverschen Volksschullehrerbildungswesens, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 59, 1987, S. 299
   Buchbesprechungen, S. 311

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988
Rudolf VIERHAUS, Wesen und Stil absolutistischer Herrschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 1
Wolfgang SEEGRÜN, Clemens August von Bayern: Priester, Bischof, Politiker, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 15
Horst-Rüdiger JARCK, Herrliches Vergnügen – bäuerliche Last, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 33
Uta MÜLLER, Die Jagdsternanlage und der Klostergarten von Clemenswerth, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 51
Franz-Joachim VERSPOHL, Johann Conrad Schlaun – Ein Architekt zwischen Barock und Régence: Das Jagdschloß Clemenswerth in Sögel, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 65
Gerhard THEUERKAUF, Urkundenfälschungen des Erzbistums Hamburg-Bremen vom 9. bis zum 12. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 71
Ingo SCHWAB, Die mittelalterliche Grundherrschaft in Niedersachsen. Überlegungen zur "Realität" eines strittig gewordenen Forschungsbegriffs an Hand ausgewählter Quellen (9.-12. Jahrhundert), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 141
Thomas VOGTHERR, Äbtissin Margarete von Boldensen und die Einführung der Reformation im Kloster Isenhagen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 161
Dietrich KLATT, DieWohnbauten des Otto Haesler in Celle 1906-1930. Architekturgeschichtliche Stationen auf dem Weg zum "Neuen Bauen" der 20er Jahre, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 187
Helga GREBING, Niedersachsen vor 40 Jahren – Gesellschaftliche Traditionen und politische Neuordnung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 213
Batrix HERLEMANN und Karl-Ludwig SOMMER, Widerstand, Alltagsopposition und Verfolgung unter dem Nationalsozialismus in Niedersachsen. Ein Literatur- und Forschungsüberblick, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 60, 1988, S. 229
   Buchbesprechungen, S. 299

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989
Klaus NEITMANN, Was ist eine Residenz? Methodische Überlegungen zur Erforschung der spätmittelalterlichen Residenzbildung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 1
Reinhard HAMANN, Die Hofgesellschaft der Residenz Celle im Spiegel der Vogteiregister von 1433 bis 1496, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 39
Carl-Hans HAUPTMEYER, Die Residenzstadt Hannover im Rahmen der frühneuzeitlichen Stadtentwicklung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 61
Heide BARMEYER, Hof und Hofgesellschaft in Niedersachsen im 18. und 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 87
Gunther WOLF, Prinzessin Sophie (978-1039), Äbtissin von Gandersheim und Essen, Enkelin, Tochter und Schwester von Kaisern, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 105
Dieter HÄGERMANN, Das Registrum bonorum salinarium von ca. 1369/70. Ein mittelalterliches "Aktionärsverzeichnis" aus Lüneburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 125
Irene STAHL, Verwaltung,Politik und Diplomatie. Der Lüneburger Rat am Ausgang des Mittelalters, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 159
Albrecht ECKHARDT, Unter Kniphauser Flagge. Zur Neutralitätspolitik des Grafen Bentinck in napoleonischer Zeit (1803-1808), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 181
Karl Heinz SCHNEIDER, Agrarreformen und bäuerliche Gemeinde, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 215
Bernd MÜTTER, Die Modernisierung der Landwirtschaft im Herzogtum Oldenburg um 1900. Das Beispiel Cloppenburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 235
Gerhard SCHNEIDER, Langensalza – ein hannoversches Trauma. Gefallenengedenken auf dem Schlachtfeld von 1866, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 265
Ullrich SCHNEIDER, Zur Entnazifizierung der Hochschullehrer in Niedersachsen 1945-1949, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 325
Walter ACHILLES, Die Schädigung landwirtschaftlich genutzer Flächen beiderseits der Innerste durch den Harzer Bergbau, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 347
Rainer SCHULZE, Re-Organizing Hannover Region. Ein britischer Plan zur Schaffung eines Landes Niedersachsen vom März 1946, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 61, 1989, S. 361

   Buchbesprechungen, S. 375

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990
Peter STEINBACH, Aspekte der Widerstandsforschung im wissenschaftsgeschichtlichen und landeshistorischen Kontext, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 1
Gerd STEINWASCHER, Machtergreifung, Widerstand und Verfolgung in Schaumburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 25
Beatrix HERLEMANN, Bäuerliche Verhaltensweisen unter dem Nationalsozialismus in niedersächsischen Gebieten, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 59
Herbert OBENAUS, Probleme der Erforschung des Widerstandes in der hannoverschen Sozialdemokratie 1933 bis 1945, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 77
Detlef SCHMIECHEN-ACKERMANN, Nazifizierung der Kirche – Bewahrung des Bekenntnisses – Loyalität zum Staat: Die Evangelische Kirche in der Stadt Hannover 1933 bis 1945, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 97
Karl-Ludwig SOMMER, "Kirchenkampf" vor Ort – Nationalsozialistischer Alltag und Bekennende Gemeinden in Oldenburg 1933 bis 1939, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 133
Klaus NASS, Der Auctorkult in Braunschweig und seine Vorläufer im früheren Mittelalter, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 153
Axel Freiherr von CAMPENHAUSEN, Der Johanniterorden in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 209
Heinrich DORMEIER, "Nach Canossa gehen wir nicht!" Das Harzburger Bismarck-Denkmal im Kulturkampf, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 223
Walter STRUVE, Die Zeugen Jehovas in Osterode am Harz. Eine Fallstudie über Widerstand und Unterdrückung in einer kleinen Industriestadt im Dritten Reich, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 265
Eckard STEIGERWALD, Der Streit um Pattensen 1429-1433. Ein Beitrag zu den Erbteilungen der Welfen im Herzogtum Braunschweig-Lüneburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 297
Herbert POHL, Ein Blutige Catastrophen vnnd Ende. Osnabrücker Hexenprozesse im Spiegel frühneuzeitlicher Publizistik, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 305
Hans DOBBERTIN, Hamelns älteste Quellen zur Kinderausfahrt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 62, 1990, S. 311
   Buchbesprechungen, S. 317

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991

Ernst SCHUBERT, Steuer, Streit und Stände. Die Ausbildung ständischer Repräsentation in niedersächsischen Territorien des 16. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 1
Christof RÖMER, Die braunschweigischen Landstände im Zeitalter der Aufklärung bis 1789,in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 59
Bernd KAPPELHOF, Die ostfriesischen Landstände und die Stadt Emden. Probleme der landständischen Einbindung einer quasiautonomen Stadtrepublik, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 73
Walter DEETERS, Der Kampf um die landständische Verfassung Ostfriesland 1815-1846, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 87
Tobias ULBRICH, Die Anfänge des Bistums Bardowieck, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 107
Rolf KÖHN, Die Stedinger in der mittelalterlichen Geschichtsschreibung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 139
Käthe MITTELHÄUSSER, Die Flecken in Niedersachsen zwischen Dorf und Stadt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 203
Hans-Joachim KRASCHEWSKI, Provisioner und Commisse. Zur Deputatsreichung und Getreideversorgung im Harzer Bergbau in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 251
Gerd van den HEUVEL, Rezeption und Auswirkungen der Französischen Revolution in Niedersachsen 1789-1799, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 283
Carl-Hermann COLSHORN, Die Witwen- und Waisenkasse der Ilseder Hütte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 303
Renate OLDERMANN-MEIER, Ein Holzspan inmitten einer historischen Akte. Wurde Stift Bassum im 16. Jahrhundert gewaltsam besetzt?, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 327
Reiner CUNZ, Zum Problem der Andreasmünzen aus dem Harz, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 337
Klaus-Jörg SIEGFRIED, Aurich im Nationalsozialismus. Überlegungen zur Erforschung lokaler NS-Herrschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 63, 1991, S. 345
   Buchbesprechungen, S. 357


Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992
Bernd SCHNEIDMÜLLER, Reichsnähe – Königsferne. Goslar, Braunschweig und das Reich im späten Mittelalter, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 1
Michael REINBOLD, Fürstlicher Hof und Landesverwaltung in Dannenberg 1570-1836. Hof- und Kanzleiordnungen als Spiegel herrscherlichen Selbstverständnisses am Beispiel einer welfischen Sekundogenitur, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 53
Hans-Jürgen GERHARD, Niedersachsen und das deutsche Geld- und Währungsgeschehen der frühen Neuzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 71
Hans-Heinrich EBELING, "Appelieren, Supplizieren und Brotbetteln steht jedermann frei." Reichskammergerichtsprozesse aus dem westlichen Niedersachsen – Untersuchungen zu Streitgegenstand, Prozeßverlauf und Urteilsdurchsetzung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 89
Günter PETERS, Die Bremer Beginen im Mittelalter. Entstehung und Struktur einer städtischen Frauengemeinschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 131
Josef DOLLE, Ein Memorienbuch des Hildesheimer Rates aus dem Beginn des 16. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 183
Ulrich HUSSONG, Siegel und Wappen der Stadt Duderstadt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 207
Jürgen KESSEL, Der Osnabrücker Einfall in Steinfeld (1718). Ein Beitrag zum Grenzstreit zwischen Münster und Osnabrück, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 249
Uwe EISSING, Zur Reform der Rechtsverhältnisse der Juden im Königreich Hannover (1815-1842), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 287
Christa WILKENS, Bildung und Freizeit für Arbeiter während des Kaiserreichs. Der Bildungsverein für Arbeiter in Lüneburg und seine bürgerlichen Förderer, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 341
Ralf PRÖVE, Kultur und Propaganda. Die Freilichtbühne/Waldbühne Tannenkamp in Hann. Münden 1933-1939, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 389
Otmar JUNG, Unmittelbare Demokratie für Niedersachsen? Vor dem Ende eines Sonderweges, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 421
Stephen LOWRY, Vertreibung oder Vernichtung. Das Schicksal einer jüdischen Familie aus Bremerhaven, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 64, 1992, S. 445
   Buchbesprechungen, S. 455
   Nachrichten, S. 597

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993
Werner DURTH, Die Stadtlandschaft als Konzept im Wiederaufbau niedersächsischer Städte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 1
Marie-Luise RECKER, Wolfsburg im Dritten Reich. Städtebauliche Planung und soziale Realität, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 17
Jörg LEUSCHNER, Salzgitter – Die Entstehung einer nationalsozialistischen Neustadt von 1937 bis 1942, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 33
Hubert RINKLAKE, Modernisierung im Emsland – Vision oder Realität?, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 49.
Beatrix HERLEMANN, "Zu jedem Opfer sind wir bereit, aber nicht zu diesem." Bauernproteste gegen Landenteignungen für militärische und wehrwirtschaftliche Zwecke, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 79
Werner RÖSENER, Zur Topographie und Entwicklung der curtes in mittelalterlichen Dorfsiedlungen. Probleme der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Archäologie und Geschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 89
Ingeborg TIZ-MATUSZAK, Zauber- und Hexenprozesse in Goslar, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 115
Walter ACHILLES, Die Persönlichkeit des Grafen Ernst Friedrich Herbert zu Münster im Spiegel seiner Agrarpolitik, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 161
Mijndert BERTRAM, Der "Mondminister" und "General Killijoy". Ein Machtkampf im Hintergrund der ernennung des Herzogs Adolph Friedrich von Cambridge zum Generalgouverneur von Hannover (1813-1816), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 213
Wolfgang MARIENFELD, Die Annahme unveränderlicher Familiennamen durch die Juden des Königreiches Hannover im Jahre 1828, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 263
Ernst SCHERING, Missionsdirektor D. Georg Haccius und das Vermächtnis der Lüneburger Erweckung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 297
Norbert EICKERMANN, Das Wietzener "Epitaphium" und seine Bedeutung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 335
Claudia STEIN-LASCHINSKY, Zwei Wittenberger Gutachten in Schaumburger Hexenprozessen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 339
Ernst BÖHME, "Bückeburg im Monopoltaumel". Der Konflikt um den Sitz der Bundesmonopolverwaltung für Branntwein (1950-1951), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 349
Karl-Heinrich KAUFHOLD, Eine Dokumentation zur Geschichte des Berg- und Hüttenwesens im Harz in der frühen Neuzeit und im 19. Jahrhundert: Aufgaben und erste Ergebnisse, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 65, 1993, S. 363
   Buchbesprechungen, S. 373

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994
Hans-Joachim KRASCHEWSKI, Zur Arbeitsverfassung des Goslarer Bergbaus am Rammelsberg in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 1
Hans-Jürgen GERHARD, Holz im Harz. Probleme im Spannungsfeld zwischen Holzbedarf und Holzversorgung im hannoverschen Montanwesen des 18. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 47
Christoph BARTELS, Soziale und religiöse Konflikte im Oberharzer Bergbau des 18. Jahrhunderts: Ursachen, Hintergründe, Zusammenhänge, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 79
Michael MENDE, Bereits vor 1800 … als eigentliche Fabrikstadt zu betrachten: Osterodes Sonderrolle in der Industrialisierung Hannovers, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 105
Matthias SPRINGER, Agrarii milites, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 129
Hans-Werner GOETZ, Das Herzogtum der Billunger – ein sächsischer Sonderweg? in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 167
Hermann JAKOBS, Anmerkungen zur Urkunde Benedikts VIII. für Bernward von Hildesheim (JL. 4036) und zu den Anfängen von St. Michael, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 199
Hermann WELLENREUTHER, Lichtenberg und England, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 215
Alfred HARTLIEB VON WALLTHOR, Der Freiherr vom Stein und Hannover, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 233
Christian SIMON, Das religiöse Fundament der niedersächsischen Schulgesetze im Parteienstreit der Fünfziger Jahre, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 261
Johannes-Traugott GREUER, Zur Entstehung von Privilegien der Oberharzer Bergleute – "gewährt" oder "erkämpft"? in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 291
Horst WEBER, Ein bedeutender Niedersachse: J. J. Christoph Bode, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 303
   Forschungsbericht
Angela PITZSCHKE, Auf der Suche nach Demokratie: Jugend nach dem Zusammenbruch der nationalsozialistischen Diktatur – Kontinuitäten und Brüche, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 66, 1994, S. 319
   Buchbesprechungen S. 349

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995
Ernst HINRICHS, Die großen Mächte … und die kleinen Mächte – Zur Stellung der kleinen niedersächsischen Staaten im europäischen Mächtesystem des 18. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 1
Hermann WELLENREUTHER, Von der Interessenharmonie zur Dissoziation. Kurhannover und England in der Zeit der Personalunion, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 23
Beate-Christine FIEDLER, Schwedisch oder Deutsch? Die Herzogtümer Bremen und Verden in der Schwedenzeit (1645-1712), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 43
Bernd KAPPELHOFF, Niederlandes Schlüssel, Deutschlands Schloß. Ostfriesland und die Niederlande vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 59
Manfred von BOETTICHER, Niedersächsische Beziehungen zu Rußland und Entwicklung des deutschen Rußlandbildes im 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 81
Peter SCHWENK, Brun von Köln (925-965) und seine Bedeutung im westfälisch-niedersächsischen Bereich, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 99
Albrecht ECKHARDT, Die Entstehung der Stadt Wildeshausen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 139
Heiko DROSTE, Jürgen Hammenstede, Bürger und Chronist Lüneburgs (1524-1592), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 159
Peter OESTMANN, Vom Reichskammergerichtsadvokaten zum Teufelskünstler – das Schicksal des Goslarer Syndikus Johann Mutterstadt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 179
Gerd van den HEUVEL, Adlige Jagd und fürstliche Souveränität. Eine Leibniz-Denkschrift zur Geschichte des Jagdrechts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 217
Gudrun MAURER, Zum Getreideabsatz südniedersächsischer Amtsgüter an Hafenplätze an der Weser und an den fürstlichen Harzbergbau im 17. und 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 237
Olaf MUSSMANN, Schießpulverproduktion im Kurfürstentum und Königreich Hannover und ihre disparate Modernisierung, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 269
Günter WEGNER, Neue Forschungen zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens in den Jahren 1980-1994. Teil 1: Steinzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 293
Herbert OBENAUS und Marlis BUCHHOLZ,, Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 67, 1995, S. 315
   Besprechungen und Anzeigen, S. 321

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996
Heinrich SCHMIDT, Dynastien, Länder und Geschichtsschreibung im nordwestlichen Deutschland vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 1
Gerd van den HEUVEL, "Deß NiederSächsischen Vaterlandes Antiquitäten." Barockhistorie und landesgeschichtliche Forschung bei Leibniz und seinen Zeitgenossen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 19
Dietmar von REEKEN, Wissenschaft und Volkstum: Historische und gegenwartsbezogene Forschung in und über "Niedersachsen" 1910-1945. Ein Beitrag zur regionalen Wissenschaftsgeschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 43
Bernd WEISBROD, Region und Zeitgeschichte: Das Beispiel Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 91
Brigide SCHWARZ, Die Stiftskirche St. Galli in Hannover. Eine bürgerliche Stiftung des Spätmittelalters. Teil 1, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 107
Brigitte STREICH, Herrschaft, Verwaltung und höfischer Alltag in den Grafschaften Hoya und Diepholz im 16. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 137
Cord PANNING, Die Geschichte und Konzeption der barocken Gartenanlage des Guts Böhme, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 175
Klaus NIEHR, Ästhetik und Geschichte. Zu Möglichkeiten und Problemen einer Darstellung niedersächsisch-sächsischer Skulptur des frühen 13. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 247
Bernd Ulrich HUCKER, Die Chronik Johann Hakes und weitere historische Manuskripte aus dem Besitz des Hoyaer Kanzlers Rupert Hake, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 259
Kurt ASCHE, Ein ostfriesisches Bürgerhaus von 1798 in Jemgum, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 269
Anke BETHMANN und Gerhard DONGOWSKI, Die Volksbewegungen in der Revolution von 1848/49 im Königreich Hannover. Ein Forschungsprojekt am Historischen Seminar der Universität Hannover, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 68, 1996, S. 277
   Buchbesprechungen, S. 283
   Nachrichten, S. 456

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997
Ernst SCHUBERT, Der Fremde in den niedersächsischen Städten des Mittelalters, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 1
Franklin KOPITZSCH, Minderheiten und Fremde in nordwestdeutschen Städten in der Frühen Neuzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 45
Karl Marten BARFUSS, Verlauf, Strukturen und Probleme der Zuwanderung in das Unterwesergebiet im Zuge seiner Industrialisierung. Das Beispiel Delmenhorst, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 61
Uwe WEIHER, Die Aufnahme von Flüchtlingen und Vertriebenen in Bremen und Bremerhaven. Konflikte und Eingliederungsstrategien, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 85
Volker HANNEMANN, Ausländer in Bremen – Migration und Integration, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 101
Jürgen UDOLPH, Zogen die Hamelner Ausländer nach Mähren? Die Rattenfängersage aus namenkundlicher Sicht, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 125
Brigide SCHWARZ, Die Stiftskirche in St. Galli in Hannover. Eine bürgerliche Stiftung des Spätmittelalters. Teil 2, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 185
Heike MOLLENBECK, "Die Schwächeren suchen Recht und Gleichheit …" Die Betrachtungen des fürstlichen Geheimen Rates Dr. Otto Johann Witte zum Problem der Beständigen Wahlkapitulation am Vorabend des Immerwährenden Reichstags, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 229
Hans Erich BÖDEKER, Landesgeschichtliche Erkenntnisinteressen der nordwestdeutschen Aufklärungshistorie, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 247
Armgard von REDEN-DOHNA, Die Säkularisation der Hildesheimer Feldklöster und der Anfang der Klosterkammer Hannover, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 281
Hans-Ulrich REUTER, Der König verliert kein Denkmal. Majestätsbeleidigungen im Königreich Hannover zur Zeit König Georgs V. (1815-1866), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 301
Torsten REINECKE, Das hannoversche Zeitblatt "Haus und Schule". Ein Schulblatt im Dienst der preußischen Politik, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 355
Christian SIMON, Ein unsicheres Terrain. Die Evangelische Unterweisung im beruflichen Bildungswesen Niedersachsens im ersten Nachkriegsjahrzehnt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 399
Armin WOLF, Die Herkunft der Grafen von Northeim aus dem Hause Luxemburg und der Mord am Königskandidaten Ekkehard von Meißen 1002, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 427
Horst MASUCH, Zur Baugeschichte des Schlosses in Celle, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 441
Bernd SCHNEIDMÜLLER, Die Geschichte Niedersachsens geht weiter! in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 69, 1997, S. 451
   Buchbesprechungen, S. 463
   Nachrichten, S. 551

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998
Brage BEI DER WIEDEN, Historische Beziehungen und ihre Ordnungen im Weserraum, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 1
Ulrich WEIDINGER, Strukturprobleme und Zäsuren in der Hafenentwicklung Bremens im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 35
Johann Dietrich von PEZOLD, Das Stapelrecht der Stadt Münden 1247-1824. Ein erster Überblick, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 53
Timo MAMMEN, Schiffahrt auf der Weser in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 73
Bernd KAPPELHOFF, See- und Küstenschiffahrt zwischen Ems und Elbe im 18. und 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 93
Caspar EHLERS, Fundatio, Dotatio und Dedicatio des vermeintlichen Reichsstifts St. Georg in Goslar, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 129
Thomas VOGTHERR, Kloster Ebstorf und die weltlichen Gewalten. Vortrag anläßlich der Festveranstaltung "800 Jahre Kloster Ebstorf" am 13. September 1997, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 175
Michael STREETZ, Das Fürstentum Calenberg-Göttingen (1495/1512-1584). in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 191
Hans-Joachim KRASCHEWSKI, Zur Arbeitsorganisation der Schmelzhütten des Kommunion-Harzes in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 237
Anke BETHMANN und Gerhard DONGOWSKI, Friedrich Weinhagen. Politik zwischen Volkssouveränität und Personenkult in der Märzrevolution, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 273
Albrecht ECKHARDT, Wilhelmshaven und das Goß-Hamburg-Gesetz von 1937. Zur Vereinigungsgeschichte der Jadestädte Rüstringen und Wilhelmshaven, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 313
Ulrich RASCHE, Die mittelalterliche Servitienordnung des Mindener Martinsstifts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 333
Reiner CUNZ, Gottes Freund, der Pfaffen Feind. Zu den Propagandamünzen des "tollen Christian", in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 347
Mijndert BERTRAM, War August Wilhelm Rehberg 1813 in London? Anmerkungen zu einer der wichtigsten Personalentscheidungen nach der Befreiung Hannovers von der napoleonischen Herrschaft, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 70, 1998, S. 363
   Buchbesprechungen, S. 367
   Nachrichten, S. 534

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999
Friedensschlüsse ab 1648 und ihre Auswirkungen auf Nordwestdeutschland. Vorträge auf der Tagung der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen und für Westfalen vom 21. bis 23. Mai 1998 in Osnabrück
Alwin HANSCHMIDT, Die schwedische und die hessen-kasselsche Armeesatisfaktion und die Räumung der festen Plätze im westfälisch-niedersächsischen Raum nach dem Westfälischen Frieden, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 1
Harm KLUETING, Der Westfälische Frieden als Konfessionsfrieden im rheinisch-westfälischen Raum, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 23
Gerd STEINWASCHER, Die konfessionellen Folgen des Westfälischen Friedens für das Fürstbistum Osnabrück, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 51
Hermann WELLENREUTHER, Der Vertrag zu Paris (1763) in der atlantischen Geschichte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 81
Hans-Georg ASCHOFF, Der Wiener Kongreß und die norddeutschen Staaten, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 111
Träger und Formen der Industrialisierung in den Textilgewerben. Vorträge auf den Tagungen des Arbeitskreises für niedersächsische Wirtschafts- und Sozialgeschichte am 8. und 9. November im Bramsche und am 1. März 1997 in Hannover
Michael MENDE, Zur Einführung: Ein Gipfel und doch bald schon ein Schlußpunkt, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 129
Michael MENDE, Göttingen und Osterode: Unterschiedliche Wege zur Industrialisierung der Wollgewerbe, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 149
Hannelore OBERPENNING, Gewerbliche Warenproduktion und ländlicher Wanderhandel im 18. und frühen 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 169
Wolfgang JÜRRIES, Das ländliche Leinengewerbe in den Ämtern Lüchow und Wustrow von 1790 bis 1880, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 187
Johannes LAUFER, Zwischen Heimgewerbe und Fabrik. Der Strukturwandel des Textilgewerbes im südlichen Niedersachsen im 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 201
Dietmar von REEKEN, Familie, Religion und Kapitalismus: Die Bremer Textilunternehmerfamilie Lahusen 1816-1933, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 223
Adolf E. HOFMEISTER, Zur Gründung des Klosters Buxtehude, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 235
Karl-Klaus WEBER, Die Grafschaft Lingen 1580 bis 1605 im Spiegel niederländischer Quellen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 259
Hermann F. WEISS, Friedrich von Hardenberg auf dem hardenberg. Ein Familientreffen im Jahre 1796, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 289
Thomas BARDELLE, Bernhard Sprengel (1899-1985) als Mäzen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 299
Peter KEHNE, Die Begegnung von Römern und Germanen in Norddeutschland und die norddeutsche Antikenrezeption als landesgeschichtliche Forschungsgebiet der Althistorischen Kommission für Niedersachsen und Bremen e.V. [Forschungsbericht], in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 317
   Besprechungen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 325
Thomas VOGTHERR, Aus Aufsätzen und Beiträgen zur niedersächsischen Landesgeschichte 1996-1998: Ein kritischer Bericht, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 471
   Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen. 86. Jahresbericht für das Geschäftsjahr 1998, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 71, 1999, S. 519

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000
Ruth E. MOHRMANN, Fest und Alltag in der Frühen Neuzeit – Rituale als Ordnungs- und Handlungsmuster, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 1
Ellen WIDDER, Alltag und Fest am welfischen Fürstenhof im 15. und 16. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 11
Ute DANIEL, Überlegungen zum höfischen Fest der Barockzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 45
Uwe MEINERS; Von der Kehrseite des Alltags. Aspekte der ländlichen Sonntags- und Festkultur vom 17. bis 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 67
Gerhard SCHNEIDER, Über politische Feste der Bürger in Hannover (1866 bis 1918), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 89
Hans-Ulrich LUDEWIG, Arbeiterfeste in Braunschweig vor dem Ersten Weltkrieg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 143
Uta REINHARDT, Vastelavend – Sülzerhöge – Kopefahrt. Fastnacht in Lüneburg vom 15. bis 17. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 157
Horst MASUCH, Ein Beitrag zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Fürstentums Lüneburg im 15. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 181
Malte Ludolf BABIN, Leibniz und das Dravänopolabische, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 191
Johannes LAUFER, Aufbruch oder Krise? Berkwerkswirtschaft, soziale Verhältnisse und bergamtliche Nachhaltigkeitspolitik im Oberharzer Montanrevier um 1800, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 207
Olaf JESSEN, "Preußens Napoleon" in Niedersachsen. Zur Geschichte von Militär und Bürgertum im Spätabsolutismus, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 233
Heinrich GROSSE, Die Rolle der hannoverschen Landeskirche in der Zeit des Nationalsozialismus, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 257
Wichmann von MEDING, Herzogtum Niedersachsen. Ein wenig bekannter Aspekt des Landnamens, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 281
Norbert Berthold WAGNER, Zur Regentschaft im Herzogtum Braunschweig (1884-1913, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 291
Wolfgang BRANDES, Friedrich Freudenthal – Ein welfischer Dichter , in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 307
Kurt PRETZSCH, Die Luftbildauswertung als Methode der Wüstungsforschung am Beispiel der Wüstung Baldefelde im Leinebergland in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 321
Karl Heinrich KAUFHOLD, Neue Forschungen zur Montangeschichte des westlichen Harzes, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 72, 2000, S. 335
 Buchbesprechungen, S. 347

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001
Otto Samuel KNOTTERUS, Wiedertäufer, Söldner und Freibeuter als Repräsentanten frühmoderner Mobilität, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 1
Bernd KAPPELHOFF, Herberge verfolgter Christen, ungläubiges Jerusalem oder Sodom? Emden in den ersten Jahren des niederländischen Unabhängigkeitskrieges, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 51
Heinrich SCHMIDT, Konstanz und Wandel regionaler Identitäten an der südlichen Nordseeküste während des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 71
Rolf UPHOFF, Die Deicharbeit des 17. und 18. Jahrhunderts als vorindustrieller Massenarbeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 101
Manfred JAKUBOWSKI-TIESSEN, "Harte Exempel göttlicher Strafgerichte". Kirche und Religion in Katastrophenzeiten: Die Weihnachtsflut von 1717, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 119
Christine VAN DEN HEUVEL, "Warum hat Deutschland noch kein großes öffentliches Seebad?" Zu den Anfängen des Nordseebades Norderney , in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 133
Bettina WAHRIG-SCHMIDT, Soziale Unterschiede markieren und verbergen: Das Verhältnis zwischen Arzt, Kranken und Angehörigen bei Lebrecht Friedrich Benjamin Lentin (1736-1804), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 169
Gerhard SCHILDT, Infektionskrankheiten und soziale Lage. Die Situation in Braunschweig um 1870, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 189
Johannes LAUFER, Gesundheit und Krankheit in der Arbeitswelt des Oberharzer Montanwesens im 19. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 207
Brigide SCHWARZ, Karrieren von Klerikern aus Hannover im nordwestdeutschen Raum in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 235
Heiko DROSTE, Zu zeitgenössischem Gebrauch und Wirkung von Stadtchroniken – das Beispiel Lüneburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 271
Christian PLATH; Die städtischen Verordnungen Hildesheims im 17. und 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 295
Walter ACHILLES, Georg III. als Königlicher Landwirt. Eine Bestätigung als Beitrag zur Personalunion, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S. 351
Marlis BUCHHOLZ, Die Versteigerung des Besitzes deportierter Juden 1941/42, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 73, 2001, S.409
 Buchbesprechungen, S. 419

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002
Wilfried REININGHAUS, Kleinstädte am Ende des Alten Reiches. Fragen und Anmerkungen zu Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 1
Gerhard KALDEWEI, Die Pfropfenschneider bei Delmenhorst. Vom Handwerk zur Industrie am Beispiel der Korkverarbeitung im 18. und 19. Jahrhundert im Nordwesten, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 15
Karl Heinrich KAUFHOLD, Typen der Industrialisierung kleinerer Städte in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 35
Peter AUFGEBAUER, Die kleine Stadt im 19. Jahrhundert. Beispiele und regionale Besonderheiten. Landdrosteibezirk Hildesheim, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 49
Johannes LAUFER, Die kleine Stadt im 19. Jahrhundert. Beispiele und regionale Besonderheiten. Die Oberharzer Bergstädte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 59
Hans-Jürgen VOGTHERR, Die kleine Stadt im 19. Jahrhundert. Beispiele und regionale Besonderheiten. Landdrostei Lüneburg, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 81
Paul WESSELS, Die kleine Stadt im 19. Jahrhundert. Beispiele und regionale Besonderheiten. Die ostfriesischen Kleinstädte, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 89
Michael MENDE, Nur bedingt eine Frage der Einwohnerzahl … Führung und Nachrangigkeit kleiner Städte des heutigen Niedersachsen in der Wollwarenproduktion des 18. und frühen 19. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 97
Karin VON DER BEEKE, Von Straßen und Menschen. Wanderungsbewegungen aus dem Weser-Ems-Raum nach Stralsund bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 125
Britta HEGELER, Sophie von Hannover – ein Fürstinnenleben im Barock, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 147
Alwin HANSCHMIDT, "… wünscheten, daß es überhaupt beim alten bliebe". Das Problem der Verminderung der Nebenschulen im Kirchspiel Twistringen 1791 bis 1801, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 189
Johannes TÜTKEN, Opposition und Repression in Stadt und Universität Göttingen während des Vormärz. Streiflichter anhand von Polizeiakten, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 209
Thomas BARDELLE, 150 Jahre Sprengel & Co.: Aufstieg und Niedergang, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 293
Hans-Dieter SCHMID, Der 20. Juli 1944 in Hannover. Ein Beispiel zur regionalen Verankerung der Verschwörung gegen Hitler, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 74, 2002, S. 309
 Buchbesprechungen, S. 325

Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003
Wolfgang PETKE, Die inkorporierte Pfarrei und das Benefizalrecht. Hilwartshausen und Sieboldshausen 1315-1540, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 1
Thomas VOGTHERR, Seelenheil und Sündenstrafen. Der Ablass im spätmittelalterlichen Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 35
Thomas KAUFMANN, Magdeburgs "Herrgotts Kanzlei" im Kampf gegen das Interim, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 53
Claudi BECKER, "O, heilige Mutter Anna hilf!" Wallfahrten als Ausdruck der Volksfrömmigkeit, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 71
Malte PRIETZEL, Klerikerbruderschaften, Obrigkeiten und Laien. Die niedersächsischen Kalande im späten Mittelalter, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 87
Kerstin RAHN, "Eyn meß/eyn zeit/eyn bier …"? Rituelles Handeln in spätmittelalterlichen Bruderschaften, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 101
Herbert REYER, Frömmigkeit in den Tagebuchaufzeichnungen Hildesheimer Ratsherren und Bürgermeister des 16. Jahrhunderts, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 113
Martin FIMPEL, Schloss Wolfsburg 1302-1945, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 127
Ronald G. ASCH, "Wie die Fledermäuse"? Die Osnabrücker Ritterschaft im 18. Jahrhundert, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 161
Norbert JANETZKE, Der Verlust der Mitte. Der "Geist des Aufstands" und Umbruchs Anfang des 19. Jahrhunderts am Beispiel der Vormärz-Erhebung in Osterode am Harz, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 185
Gerhard SCHNEIDER, Statistische Erhebungen zum Funktionsadel im Königreich Hannover (1815-1866) und in der preußischen Provinz Hannover (1866-1918), in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 261
Hans-Werner NIEMANN, Der Wirtschaftsbund Niedersachsen-Kassel und die NSDAP. Ein eingeleitetes und kommentiertes Dokument, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 293
Brigide SCHWARZ, Ergänzungen und Berichtigungen zu meinen Regesten der Papsturkunden in Niedersachsen, in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 333
Malte-Ludolf BABIN, Zwei neu Zeugnisse zur Geschichte des Echternacher Evangelistars Heinrichs III., in: Niedersächisches Jahrbuch für Landesgeschichte (NsJbLG) 75, 2003, S. 347
   Buchbesprechungen, S. 353

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: 26. Februar 1999 — Letzte Änderung: 22. März 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular, meinen Namen mit der Maus anklicken!)