Geltungsgeschichten (2002)

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Veröffentlichung erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to purchase this book, please contact:
Böhlau Verlag
Ursulaplatz 1
50668 Köln
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Böhlau Verlag (Köln)

Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002 [ISBN 3-412-06202-2]

Hans VORLÄNDER; Gert MELVILLE, Geltungsgeschichten und Institutionengeltung. Einleitende Aspekte, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. IX

Gerhard SCHÖNRICH; Ulrich BALTZER, Die Geltung von Geltungsgeschichten, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 1

Fritz-Heiner MUTSCHLER, Geschichten und Legionen. Anmerkungen zu (Cicero, Caesar und) Augustus, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 27

Martin JEHNE, Die Geltung der Provocation und die Konstruktion der römischen Republik als Freiheitsgemeinschaft, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 55

Gert MELVILLE, Geltungsgeschichten am Tor zur Ewigkeit. Zu Konstruktionen von Vergangenheit und Zukunft im mittelalterlichen Religionsentum, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 75

Peter STROHSCHNEIDER, Textheiligung. Geltungsstrategien legendarischen Erzählens im Mittelalter am Beispiel von Konrads von Würzburg "Alexius", in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 109

Barbara MARX, Selbstentwurf und Kanon. Zur Instituierung der fürstlichen Kunstkammern als konfessionelle Differenz, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 149

Susanne RAU; Gerd SCHWERHOFF, Frühneuzeitliche Gasthaus-Geschichte(n) zwischen stigmatisierenden Fremdzuschreibungen und fragmentierten Geltungserzählungen, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 181

Uwe BÖKER, Angelsächsische Geltungsgeschichten der frühen Neuzeit: Die Legitimierung der Ancient Constitution und das Prinzip der Rule of Law, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 203

Hans VORLÄNDER, Gründung und Geltung. Die Konstitution der Ordnunbg und die Legitimität der Konstitution, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 243

Winfried MÜLLER, Instrumentalisierung und Selbstreferentialität des historischen Jubiläums. Einige Beobachtungen zu Eigengeschichte und Geltungsanspruch eines institutionellen Mechanismus, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 265

Werner J. PATZELT, Parlamentarische Geltungsgeschichten, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 285

Karl-Siegbert REHBERG, Der doppelte Ausstieg aus der Geschichte. Thesen zu den "Eigengeschichten" der beiden deutschen Nachkriegsstaaten, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 319

Christoph BOYER; Klaus-Dietmar HENKE; Peter SKYBA, Geltungsbehauptungen im Staatssozialismus. Traditionskonstruktion und die Sozial- und Konsumpolitik in der DDR, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 349

Karl LENZ, Eigengeschichten von Paaren: Theorestische Kontextualisierung und empirische Analyse, in: Gert MELVILLE; Hans VORLÄNDER (Hgg.), Geltungsgeschichten. Über die Stabilisierung und Legitimierung institutioneller Ordnungen, Köln / Weimar / Wien 2002, S. 375

   Register, S. 405


Zurück zur Aufschlagseite Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Donnerstag, 26. Juni 2003 — Letzte Änderung: 26. Juni 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)