Sudhoffs Archiv. Zeitschrift für Wissenschaftsgeschichte
Bd. 50, 1966 – Bd. 59, 1975

Vorgänger: Archiv für Geschichte der Medizin 1, 1907-20, 1928; Sudhoffs Archiv für Geschichte der Medizin 21, 1929-26, 1933; Sudhoffs Archiv für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften 27, 1934-36/1-2, 1943 und 36/3, 1952-49, 1965

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Franz Steiner Verlag
Birkenwaldstr. 44
70191 Stuttgart
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Franz Steiner Verlag
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

SudArch 50, 1966
   Paul Diepgen † [Nachruf], in: SudArch 50, 1966, S. 1
Sami HAMARNEH, Arabic Historiography as related to the Health Professions in Medieval Islam, in: SudArch 50, 1966, S. 2
K.E. ROTHSCHUH, René Descartes und die Theorie der Lebenserscheinungen, in: SudArch 50, 1966, S. 25
Benno OTTOW, K.E. von Baer als Kraniologe und die Anthropologen-Versammlung 1861 in Göttingen, in: SudArch 50, 1966, S. 43
Christian PROBST, Zwei unbekannte Briefe des Chirurgen Heinrich von Pfalzpaint aus dem Jahre 1453, in: SudArch 50, 1966, S. 69
K.O. FRÖHLICH, Virchow in Hohenleuben, in: SudArch 50, 1966, S. 79
Friedrich KATSCHER, Eine Methode Girards zur Auffindung ganzzahliger Wurzeln quadratischer und kubischer Gleichungen, in: SudArch 50, 1966, S. 82
Hans J. VERMEER, Ein neuer Handschriftenfund zu Gabriel von Lebensteins Traktat 'Von den gebrannten Wässern', in: SudArch 50, 1966, S. 85
   Buchbesprechungen, S. 91
Gundolf KEIL, Das 'costelic laxatijf' Meister Peters van Dordt, in: SudArch 50, 1966, S. 113
Egon SCHMITZ-CLIEVER, Die Gründung des ersten Wöchnerinnenasyls in Deutschland (1830), in: SudArch 50, 1966, S. 136
Christian PROBST, Johann Bernhard Wilbrand (1779-1846) und die Physiologie der Romantik, in: SudArch 50, 1966, S. 157
Hans H. LAUER, Zur Tradition exotischer Drogen: faufal (Areca Catechu L.) — die Betelnuß, in: SudArch 50, 1966, S. 179
Erich PÜSCHEL, Geisteskranke in der Türkei zu Beginn des 16. Jahrhunderts, in: SudArch 50, 1966, S. 205
Otto SPIES, Zur Geschichte der Pocken in der arabischen Literatur, in: SudArch 50, 1966, S. 206
Gerhard EIS, Zu dem frühmittelhochdeutschen Hormonrezept, in: SudArch 50, 1966, S. 207
Johannes STUDEL, Nasenprothesen, in: SudArch 50, 1966, S. 210
   Buchbesprechungen, S. 212
Ernst SAUERWEIN, Historisches zur Behandlung der parodontopathien, in: SudArch 50, 1966, S. 225
Christian PROBST, Das Hospitalwesen im hohen und späten Mittelalter und die geistliche und gesellschaftliche Stellung des Kranken, in: SudArch 50, 1966, S. 246
K.E. ROTHSCHUH, Ein quantitatives Hilfsverfahren zur Charakterisierung medizin-historischer Quellen (Autorenzitate), in: SudArch 50, 1966, S. 259
Armin HERMANN, Albert Einstein und Johannes Stark, in: SudArch 50, 1966, S. 267
Robert MARTENS, J.Cl. Maxwell's Gleichungen des denudativen Feldes, in: SudArch 50, 1966, S. 286
Ion Horatiu CRISAN, Archäologische Fundstücke zur Geschichte der Gynäkologie aus Rumänien, in: SudArch 50, 1966, S. 297
Jos. E. HOFMANN, Wie Jungius bewiesen haben könnte, daß die Kettenlinie keine Parabel ist, in: SudArch 50, 1966, S. 302
Kurt R. BIERMANN, Karl Weierstraß in seinen wissenschaftlichen Grundsätzen, in: SudArch 50, 1966, S. 305
Gundolf KEIL, Zwei weitere Überlieferungen der "Kunst vom Harnstein" Meister Wilhelms von Lack, in: SudArch 50, 1966, S. 309
   Buchbesprechungen, S. 318
Christoph BÜRGEL, Die Bildung des Arztes, in: SudArch 50, 1966, S. 337
Manfred Peter KOCH; Gundolf KEIL, Die spätmittelalterliche Gesundheitslehre des 'Herrn Arnoldus von Mumpelier', in: SudArch 50, 1966, S. 361
Jos. E. HOFMANN, Leibniz als Vollender der Renaissance-Mathematik, in: SudArch 50, 1966, S. 375
Dietlinde GOLTZ, Über die Rolle des Arzneimittels in antiken und christlichen Wunderheilungen, in: SudArch 50, 1966, S. 392
Gyula REGÖLY-MÉREI, Paläopathologische und epigraphische Angaben zur Frage der Pocken in Altägypten, in: SudArch 50, 1966, S. 411
Gundolf KEIL, Zum Geltungsbereich der 'gebrannten Wässer' Gabriels von Lebenstein, in: SudArch 50, 1966, S. 418
Gerhard EIS, Zu dem Carlina-Bild des Münchner Cod. icon. 26, in: SudArch 50, 1966, S. 423
   Buchbesprechungen, S. 426


SudArch 51, 1967
Ekkehard KLEISS, Fruchtbarkeitsidole der Timoto-Cuicas, in: SudArch 51, 1967, S. 1
Thomas DAVIDSON, Veterinary Practice before the Nineteenth Century, in: SudArch 51, 1967, S. 19
Eduard SEIDLER, Die Medizin in der "Biblionomia" des Richard de Fournival, in: SudArch 51, 1967, S. 44
Siegfried HELLER, Theaetets Bedeutung als Mathematiker, in: SudArch 51, 1967, S. 55
Kurt-Reinhard BIERMANN, Überblick über die Studien von G.W. Leibniz zur Wahrscheinlichkeitsrechnung, in: SudArch 51, 1967, S. 79
   Buchbesprechungen, S. 86
Karl August OTT, Pascals Begriff der Naturwissenschaft, in: SudArch 51, 1967, S. 97
Richard TOELLNER, Anima et Irritabilitas, in: SudArch 51, 1967, S. 130
Wolfgang JACOB, Der Naturbegriff bei Rudolf Virchow und seine Folgen, in: SudArch 51, 1967, S. 145
Martin SCHRENK, Die Angina pectoris, in: SudArch 51, 1967, S. 165
Günter KALLINICH; Karin FIGALA, Ortolf von Baierland, ein Beweis seiner Existenz, in: SudArch 51, 1967, S. 184
Heinrich SCHIPPERGES, Eine noch nicht veröffentlichte "Summa Medicinae" des Petrus Hispanus in der Biblioteca Nacional zu Madrid, in: SudArch 51, 1967, S. 187
   Buchbesprechungen, S. 190
Gerhard MÜLLER, Arzt, Kranker und Krankheit bei Ambrosius von Mailand (334-397), in: SudArch 51, 1967, S. 193
Rudolf SCHMITZ; Freddy Tek Tiong TAN, Die Radix Chinae in der "Epistola de radicis Chinae usu" des Andreas Vesalius (1546), in: SudArch 51, 1967, S. 217
Joseph SCHILLER, Wöhler, l'urée et le vitalisme, in: SudArch 51, 1967, S. 229
Bernhard STICKER, Leibniz' Beitrag zur Theorie der Erde, in: SudArch 51, 1967, S. 244
Franz WEILING, J.G. Mendels Wiener Studienaufenthalt 1851-1853, in: SudArch 51, 1967, S. 260
Gerhard EIS, Zur Geschichte der künstlichen Heilfiebers, in: SudArch 51, 1967, S. 266
Bernhard HAAGE, Zum "Kunstbuch" des Hans Haasenwein in Hermannstadt, in: SudArch 51, 1967, S. 268
Heinrich SCHIPPERGES, Aus dem Kolleg- und Prüfungsbuch eines Medizinstudtenden um 1675 zu Salamanca, in: SudArch 51, 1967, S. 270
   Buchbesprechungen, S. 274
Pedro Lain ENTRALGO, Metaphysik der Krankheit, in: SudArch 51, 1967, S. 290
Liselotte BUCHHEIM, Geschichte der Rezepteinteilung, in: SudArch 51, 1967, S. 318
Hans Hugo LAUER, Zur Beurteilung der arabischen Medizin im englischen Mittelalter, in: SudArch 51, 1967, S. 326
Anacleto VERRECCHIA, Lichtenberg und Volta, in: SudArch 51, 1967, S. 349
Armin HERMANN, Neue Quellen zur Quanten- und Relativitätstheorie, in: SudArch 51, 1967, S. 361
Ynez Violé O'NEILL, An Exordium membrorum written in the Tenth Century, in: SudArch 51, 1967, S. 363
   Buchbesprechungen, S. 368

SudArch 52, 1968/69
   Rudolph Zaunick † [Nachruf], in: SudArch 52, 1968/69, S. 1
Heinrich SCHIPPERGES, Handschriftenstudien in spanischen Bibliotheken zum Arabismus des lateinischen Mittelalters, in: SudArch 52, 1968/69, S. 3
Dietlinde GOLTZ, Versuch einer Grenzziehung zwischen "Chemie" und "Alchemie", in: SudArch 52, 1968/69, S. 30
Hans KANGRO, Heuretica (Erfindungskunst) und Begriffskalkül — ist der Inhalt der Leibnizhandschrift Phil VII C 139r-145r Joachim Jungius zuzuschreiben?, in: SudArch 52, 1968/69, S. 48
Karl Heinrich WIEDERKEHR, Die Vorstellungen vom molekularen Aufbau der Dielektrica in historischer Sicht, in: SudArch 52, 1968/69, S. 67
Wolfgang HIRTH, Zu Jakob von Landshut, in: SudArch 52, 1968/69, S. 79
   Buchbesprechungen, S. 83
Karl E. ROTHSCHUH, Friedrich Oesterlen (1812-1877) und die Methologie der Medizin, in: SudArch 52, 1968/69, S. 97
Joachim TELLE, Funde zur empirisch-mantischen Prognostik in der medizinischen Fachprosa des späten Mittelalters, in: SudArch 52, 1968/69, S. 130
Wolfram SCHMITT, Zu den Aufzeichnungen des spätmittelalterlichen Chirurgen Heinrich Pflaundorfer, in: SudArch 52, 1968/69, S. 142
Menso FOLKERTS, Das Problem der pseudo-boethischen Geometrie, in: SudArch 52, 1968/69, S. 152
Friedrich SECK, Persönliche Bekanntschaft zwischen Kepler und Descartes?, in: SudArch 52, 1968/69, S. 162
Heinz HENNE, Das Hahnemann-Archiv im Robert Bosch-Krankenhaus in Stuttgart, in: SudArch 52, 1968/69, S. 166
   Buchbesprechungen, S. 170
Christoph J. SCRIBA, Wie läuft Wasser aus einem Gefäß?, in: SudArch 52, 1968/69, S. 193
István KISZELY; Ferenc KATONA, Operationen im Gebiet des Foramen occipitale magnum an ungarischen Schädeln aus dem 10. Jahrhundert, in: SudArch 52, 1968/69, S. 211
Klaus F. WELLMANN, Notizen zur Geschichte des Aussatzes im Königreich Hawaii, in: SudArch 52, 1968/69, S. 221
A. HALDER; E. MATOUSCHEK, Über das Harnsteinleiden Martin Luthers, in: SudArch 52, 1968/69, S. 257
Joachim STERLY, Aderlaßbögen in Neuginea, in: SudArch 52, 1968/69, S. 265
Joseph E. HOFMANN, Über Stifels Versuch, die Irrationalität von √3 [Wurzel Drei] durch Kettendivision zu erweisen, in: SudArch 52, 1968/69, S. 268
Christoph J. SCRIBA, Zur Entstehung der Royal Society, in: SudArch 52, 1968/69, S. 269
   Buchbesprechungen, S. 272
Helmut WALTHER, Acht Heidelberger und Münchner Handschriftenfunde zu den "gebrannten Wässern" Gabriels von Lebenstein, in: SudArch 52, 1968/69, S. 289
Joachim TELLE, Mitteilungen aus dem "Zwölfbändigen Buch der Medizin" zu Heidelberg, in: SudArch 52, 1968/69, S. 310
Günter KALLINICH; Karin FIGALA, Konrad von Eichstätt, eine Arztpersönlichkeit des Deutschen Mittelalters, in: SudArch 52, 1968/69, S. 341
Dieter B. HERMANN, Franz Xaver von Zach und seine "Allgemeinen Geographischen Ephemeriden", in: SudArch 52, 1968/69, S. 347
Volker BIALAS, Keplers Handschriften zu den Rudolphinischen Tafeln, in: SudArch 52, 1968/69, S. 360
J.J. VERDONK, Über die Geometrie des Petrus Ramus, in: SudArch 52, 1968/69, S. 372
Otto SPIES, Das erste Auftreten der Syphilis in Ägypten im Jahre 1498, in: SudArch 52, 1968/69, S. 382
Rosalind C.H. TANNER, Thomas Harriot (1560?-1621), in: SudArch 52, 1968/69, S. 384
Gundolf KEIL, Zu Jakob von Landshut, in: SudArch 52, 1968/69, S. 388
Franz WEILING, Über die Verwendung des Begriffes "genetisch" vor und zur Zeit Mendels sowie über die mögliche Herkunft des von Mendel im Sinne des heute üblichen Begriffes "Gen" genutzten Terminus "Element", in: SudArch 52, 1968/69, S. 394
Franz WEILING, Über Exsikkatenbelege der Hieracium-Kreuzungen J.G. Mendels, in: SudArch 52, 1968/69, S. 395
   Buchbesprechungen, S. 398

SudArch 53, 1969
Robert JOLY, Esclaves et médecins dans la Grèce antique, in: SudArch 53, 1969, S. 1
Hans J. VERMEER, Pestregimen und Misteltraktat aus Cod. Wellcome 554 (London) und ihre Verwandtschaft, in: SudArch 53, 1969, S. 15
Gerhard RUDOLF, Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) und die Medizin, in: SudArch 53, 1969, S. 30
Léon ELAUT, La théorie des membranes de F.X. Bichat et ses antécédents, in: SudArch 53, 1969, S. 68
Franz WEILING, Über weitere unbekannte Hinweise auf J.G. Meldens "Versuche über Pflanzen-Hybriden", u.a. aus dem Jahre 1867, in: SudArch 53, 1969, S. 77
Joseph E. HOFMANN, Über die geometrische Behandlung einer Fermatschen Extremwert-Aufgabe, in: SudArch 53, 1969, S. 86
Hans WISWE, Ein mittelniederdeutsches Gedicht über das Arzthonorar, in: SudArch 53, 1969, S. 100
   Buchbesprechungen, S. 106
Klaus F. WELLMANN, Geburtssteine und Phallusberg. Ein Beitrag zur Kenntnis der Kultur- und Medizingeschichte des polynesischen Hawaii, in: SudArch 53, 1969, S. 113
Gundolf KEIL, Ortolfs Arzneibuch, in: SudArch 53, 1969, S. 119
Johannes HELM, David Redtel, der bisher unbekannte Künstler des handgemalten "Kreutterbuches" von Johannes Kentmann aus dem Jahre 1563, in: SudArch 53, 1969, S. 153
John NEUBAUER, Novalis und die Ursprünge der romantischen Bewegung in der Medizin, in: SudArch 53, 1969, S. 160
Dieter JETTER, Das Bemühen der Vereinigten Staaten von Amerika um die Gesundheit ihrer Seeleute. Teil I: Kriegsflotte (1799-1860), in: SudArch 53, 1969, S. 171
Hermann HOEPKE, Der Bonner Student Jakob Henle in seinem Verhältnis zu Johannes Müller, in: SudArch 53, 1969, S. 193
   Buchbesprechungen, S. 217
Dietlinde GOLTZ, Krankheit und Sprache, in: SudArch 53, 1969, S. 225
Peter ASSION, Jakob von Landshut. Zur Geschichte der jüdischen Ärzte in Deutschland, in: SudArch 53, 1969, S. 270
Armin TESKE, Einstein und Smoluchowski. Zur Geschichte der Brownschen Bewegung und der Opaleszenz, in: SudArch 53, 1969, S. 292
Franz WEILING, Quellen und Impulse in der Entwicklung der Biometrie, in: SudArch 53, 1969, S. 306
Heribert M. NOBIS, Über zwei Handschriften zur frühneuzeitlichen Mechanik in italienischen Bibliotheken, in: SudArch 53, 1969, S. 326
   Buchbesprechungen, S. 333
August NITSCHKE, Naturwissenschaftliche Revolutionen und Wandel der Gesellschaftsstruktur, in: SudArch 53, 1969, S. 337
Eduard SEIDLER, Evolutionismus in Frankreich, in: SudArch 53, 1969, S. 362
Georg JOB, Der Zwiespalt zwischen Theorie und Anschauung in der heutigen Wärmelehre und seine geschichtlichen Ursachen, in: SudArch 53, 1969, S. 378
Robert ZANDER, Die französischen Hospitäler in der Festung Torgau 1813/14, in: SudArch 53, 1969, S. 397
Karl FRICK, Johann Christian Friedrich Bährens (1765-1833), ein westfälischer Pfarrer, Arzt und Alchemist, in: SudArch 53, 1969, S. 423
   Buchbesprechungen, S. 440

SudArch 54, 1970
Hans J. VERMEER, Ein "Iudicium Urinarum" des Dr. Augustin Streicher aus dem Cod. Wellcome 589, in: SudArch 54, 1970, S. 1
Gerhard FICHTNER, Vorstellungen über die Wirkung der Bluttransfusion im 17. Jahrhundert, in: SudArch 54, 1970, S. 20
Sami HAMARNEH, Sources and Development of Arabic Medical Therapy and Pharmacology, in: SudArch 54, 1970, S. 30
Johannes ZAHLTEN, Medizinische Vorstellungen im Falkenbuch Kaiser Friedrichs II., in: SudArch 54, 1970, S. 49
   Buchbesprechungen, S. 104
Fritz KRAFFT, Sphaera activitatis — orbis virtutis. Das Entstehen der Vorstellung von Zentralkräften, in: SudArch 54, 1970, S. 113
Walter SALTZER, Zum Problem der inneren Planeten in der vorptolemäischen Theorie, in: SudArch 54, 1970, S. 141
Johannes ZAHLTEN, Zur Abhängigkeit der naturwissenschaftlichen Vorstellungen Kaiser Friedrichs II. von der Medizinschule zu Salerno, in: SudArch 54, 1970, S. 173
Doru TODERICIU, Das Branntweinrezept in Hans Haasenweins Hermannstädter "Kunstbuch", in: SudArch 54, 1970, S. 211
Gerhard EIS, Das alchemistische Rätselgedicht des Londoner Cod. Wellcome 450, in: SudArch 54, 1970, S. 213
   Buchbesprechungen, S. 215
Esther FISCHER-HOMBERGER, Der Begriff "Krankheit" als Funktion außermedizinischer Gegebenheiten. Zur Geschichte der traumatischen Neurose, in: SudArch 54, 1970, S. 225
Günter NEUBAUER, Der sozio-ökonomische Entstehungsprozeß des Staatlichen Gesundheitsdienstes in England, in: SudArch 54, 1970, S. 242
Rudolph E. SIEGEL, Principles and Contradictions of Galen's Doctrine of Vision, in: SudArch 54, 1970, S. 261
Helmut WALTHER, Johann Tallat von Vochenberg. Zu seiner Biographie und seinem Arzneibuch (1497), in: SudArch 54, 1970, S. 277
Bernhard HAAGE, Zu deutschen Seifenrezepten des ausgehenden Mittelalters, in: SudArch 54, 1970, S. 294
Wolfgang KAUNZNER, Über das Zusammenwirken von Systematik und Problematik in der frühen deutschen Algebra. Ein Beitrag zur Geschichte der Rechenkunst zu Beginn der Neuzeit, in: SudArch 54, 1970, S. 299
Gerhard EIS, Ein Judenarzt in Säckingen im späten Mittelalter, in: SudArch 54, 1970, S. 316
   Buchbesprechungen, S. 317
Karl E. ROTHSCHUH, Technomorphes Lebensmodell contra Virtus-Modell (Descartes gegen Fernel), in: SudArch 54, 1970, S. 337
Marielene PUTSCHER, Omne vivum ex ovo, in: SudArch 54, 1970, S. 355
Dieter JETTER, Das Bemühen der Vereinigten Staaten von Amerika um die Gesundtheit ihrer Seeleute. Teil II: Handelsflotte (1750-1860), in: SudArch 54, 1970, S. 373
László von KÁROLYI, Palaeopathologie (Aufgaben, Objekte, Methodik, gegenwärtiger Stand), in: SudArch 54, 1970, S. 398
   Buchbesprechungen, S. 423

SudArch 55, 1971
Barbro KUHLO, Medizin und Erziehung. Ein Beitrag zur Geschichte der Schwachsinnigenbetreuung, in: SudArch 55, 1971, S. 1
Vagn Jørgensen BRØNDEGAARD, Orchideen als Aphrodisiaca, in: SudArch 55, 1971, S. 22
Menso FOLKERTS, Mathematische Aufgabensammlungen aus dem ausgehenden Mittelalter. Ein Beitrag zur Klostermathematik des 14. und 15. Jahrhunderts, in: SudArch 55, 1971, S. 58
Renate WITTERN, Zum Hippokratesglossar des Erotian katáperoi im Corpus-Hippocraticum, in: SudArch 55, 1971, S. 76
Franz WEILING, Zur Herkunft von Prälat Franz Cyrill Napp, des geistlichen Vorgesetzten J.G. Mendels, in: SudArch 55, 1971, S. 80
   Buchbesprechungen, S. 86
Franz HAMMER, Die Astrologie des Johannes Kepler, in: SudArch 55, 1971, S. 113
Jiri MAREK, Ansätze zu Youngs und Fresnels Versuchen bei Kepler. Die Rolle der Lochkamera in der Entwicklung der physikalischen Optik, in: SudArch 55, 1971, S. 136
Fritz KRAFFT, Anaximandros und Heriodos. Die Ursprünge rationaler griechischer Naturbetrachtung, in: SudArch 55, 1971, S. 152
August NITSCHKE, Wandlungen des Kraftbegriffs in den politischen Theorien des 16. und 17. Jahrhunderts, in: SudArch 55, 1971, S. 180
   Buchbesprechungen, S. 207
Dieter JETTER, Hospitäler aus der Zeit der Merowinger und Karolinger (481-751-987), in: SudArch 55, 1971, S. 225
Karin FIGALA, Die sogenannten Sieben Bücher über die Fundamente der chemischen Kunst von Joachim Rhetikus (1514-1576), in: SudArch 55, 1971, S. 247
Willy BRAEKMANN; Gundolf KEIL, Fünf mittelniederländische Übersetzungen des 'Antidotarium Nicolai'. Untersuchungen zum pharmazeutischen Fachschrifttum der mittelalterlichen Niederlande, in: SudArch 55, 1971, S. 257
   Buchbesprechungen, S. 321
Hans-Werner SCHÜTT, Zur Fälschungshypothese im Galilei-Prozeß, in: SudArch 55, 1971, S. 337
Gottfried SCHRAMM, Vom Gift zur Gift-Arznei im alten China, in: SudArch 55, 1971, S. 354
Otto SPIES; Hans-Jürgen THIES, Die Propädeutik der arabischen Chirurgie nach Ibn al-Quff, in: SudArch 55, 1971, S. 372
Hans H. SIMMER, The First Experiments to Demonstrate an Endrocrine Function of the Corpus Luteum. On the Occasion of the 100. Birthday of Ludwig Fraenkel (1870-1951), in: SudArch 55, 1971, S. 392
   Buchbesprechungen, S. 418

SudArch 56, 1972
Hartmut Gustav BLERSCH, Das aspektivische Denken in der altägyptischen Medizin, in: SudArch 56, 1972, S. 1
Menso FOLKERTS, Pseudo-Beda: De arithmeticis propositionibus. Eine mathematische Schrift aus der Karolingerzeit, in: SudArch 56, 1972, S. 22
Günter KALLINICH; Karin FIGALA, Das "Regimen sanitatis" des Arnold von Bamberg, in: SudArch 56, 1972, S. 44
Frank TASCHE, Sprache und Empirismus. Eine Untersuchung zu Francis Bacons Methodenlehre und ihrem Verhältnis zur Mathematik, in: SudArch 56, 1972, S. 61
Hans H. SIMMER, The First Experiments to Demonstrate an Endocrine Function of the Corpus Luteum. Part II: Ludwig Fraenkel versus Vilhelm Magnus, in: SudArch 56, 1972, S. 76
   Buchbesprechungen, S. 100
Michael MCVAUGH, Theriac at Montpellier 1285-1325, in: SudArch 56, 1972, S. 113
Hans J. VERMEER, Johann Lochners "Reisekonsilia", in: SudArch 56, 1972, S. 145
Egon SCHMITZ-CLIEVER, Topographie und Baugeschichte des Leprosoriums Melaten bei Aachen, in: SudArch 56, 1972, S. 197
Heinz-Joachim GRAF, Neues zur Heilkunde bei den Germanen, in: SudArch 56, 1972, S. 207
   Buchbesprechungen, S. 210
Heinrich SCHIPPERGES, Zur Wirkungsgeschichtedes Arabismus in Spanien, in: SudArch 56, 1972, S. 225
Walter WUTTKE, Materialien zu Leben und Werk Adolph Karl August von Eschenmayers, in: SudArch 56, 1972, S. 255
Esther FISCHER-HOMBERGER, Die Büchse der Pandora: Der mythische Hintergrund der Eisenbahnkrankheiten des 19. Jahrhunderts, in: SudArch 56, 1972, S. 297
Heinrich HERMELINK, Die Arbeiten der Sektion IV (Geschichte der Wissenschaft und Technik des Mittelalters) auf dem XIII. Internationalen Kongreß für Geschichte der Wissenschaften (CIHS) in Moskau, in: SudArch 56, 1972, S. 318
   Buchbesprechungen, S. 326
Dietlinde GOLTZ, Die Paracelsisten und die Sprache, in: SudArch 56, 1972, S. 337
Peter ASSION; Joachim TELLE, Der Nürnberger Stadtarzt Johannes Magenbuch. Zu Leben und Werk eines Mediziners der Reformationszeit, in: SudArch 56, 1972, S. 353
   Buchbesprechungen, S. 422

SudArch 57, 1973
Rainer REICHE, Deutsche Pflanzenglossen aus Codex Vindobonensis 187 und Codex Stuttgart HB XI 46, in: SudArch 57, 1973, S. 1
Yvonne DOLD-SAMPLONIUS, Archimedes: Einander berührende Kreise, in: SudArch 57, 1973, S. 15
Rudolf HAASE, Keplers Weltharmonik in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, in: SudArch 57, 1973, S. 41
Ekkehard KLEISS, José María Vargas (1786-1854), in: SudArch 57, 1973, S. 71
Hans-Werner SCHÜTT, Galilei in der Sicht des Wissenschaftshistorikers Emil Wohlwill, in: SudArch 57, 1973, S. 84
Heinrich SCHIPPERGES, Zur Typologie eines 'Avicenna Hispanus', in: SudArch 57, 1973, S. 99
   Buchbesprechungen, S. 102
Rainer REICHE, Einige lateinische Monatsdiätetiken aus Wiener und St. Galler Handschriften, in: SudArch 57, 1973, S. 113
Eberhard KNOBLOCH, Zur Überlieferungsgeschichte des Bachetschen Gewichtsproblems, in: SudArch 57, 1973, S. 142
Vladislav KRUTA, Eindrücke aus der Berliner Naturforscher-Versammlung (1828) in Briefen eines Teilnehmers, in: SudArch 57, 1973, S. 152
Jost WEYER, Chemiegeschichtsschreibung im 19. und 20. Jahrhundert, in: SudArch 57, 1973, S. 171
Steffen RICHTER, Die Kämpfe innerhalb der Physik in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg, in: SudArch 57, 1973, S. 186
Heinrich SCHIPPERGES, Zur Sonderstellung der jüdischen Ärzte im spätmittelalterlichen Spanien, in: SudArch 57, 1973, S. 208
   Buchbesprechungen, S. 212
Heinrich SCHIPPERGES, Johannes Steudel † [Nachruf], in: SudArch 57, 1973, S. 225
Menso FOLKERTS, Joseph Ehrenfried Hofmann † [Nachruf], in: SudArch 57, 1973, S. 227
Karl E. ROTHSCHUH, Laudatio ranae exploratae, in: SudArch 57, 1973, S. 231
Kamal Sabri KOLTA, Imhotep und die Medizin, in: SudArch 57, 1973, S. 245
Luis GIL, Ärztlicher Beistand und attische Komödie. Zur Frage der demosieuontes und Sklaven-Ärzte, in: SudArch 57, 1973, S. 255
Gerhard BAADER, Mittelalterliche Medizin in bayerischen Klöstern, in: SudArch 57, 1973, S. 275
Heinz Herbert SCHÖFFLER, Zur mittelalterlichen Embryologie, in: SudArch 57, 1973, S. 297
Wolfgang KAUNZNER, Beiträge zur mathematischen Literatur des 13. bis 16. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur Geschichte der Rechenkunst im ausgehenden Mittelalter, in: SudArch 57, 1973, S. 315
Karl E. ROTHSCHUH, Zur Theorie geschichtlicher Wandlungen, in: SudArch 57, 1973, S. 329
Heinz-Joachim GRAF, Trepanation bei Byzantinern und Arabern, in: SudArch 57, 1973, S. 332
   Buchbesprechungen, S. 333
Rudolf SCHMITZ; Fariborz MOATTAR, Zur Biobibliographie Isma'il Gorganis (1049-1136) – Der 'Schatz des Königs von Hwarazm', in: SudArch 57, 1973, S. 337
Gundolf KEIL; Hans REINECKE, Der kranewither-Traktat des 'Doktor Hubertus'. Untersuchungen zur spätmittelalterlichen Pharmakologie der Baccae Juniperi, in: SudArch 57, 1973, S. 361
Harry SCHMIDTGALL, Zur Rezeption von Harveys Blutkreislaufmodell in der englischen Wirtschaftstheorie des 17. Jahrhunderts, in: SudArch 57, 1973, S. 416
Johanna BELKIN, Gart der Gesundheit, in: SudArch 57, 1973, S. 431
   Buchbesprechungen, S. 433

SudArch 58, 1974
August BUCK, Der Renaissance-Humanismus aus der Sicht von DÄAlemberts "Discours préliminaire de l'Encyclopédie", in: SudArch 58, 1974, S. 1
Karl GROSS, Galens teleologische Betrachtung der menschlichen Hand in de usu partium, in: SudArch 58, 1974, S. 13
Karl MEYER, Das Kuhnsche Modell wissenschaftlicher Revolutionen und die Planetentheorie des Copernicus, in: SudArch 58, 1974, S. 25
Jürgen TEICHMANN, Beziehungen zwischen Johann Wilhelm Ritter und Alessandro Volta, in: SudArch 58, 1974, S. 46
   Buchbesprechungen, S. 64
Helmut HUCHZERMEYER; Hans HUCHZERMEYER, Die Bedeutung des Rhythmus in der Musiktherapie der Griechen von der Frühzeit bis zum Beginn des Hellenismus, in: SudArch 58, 1974, S. 113
Menso FOLKERTS, Regiomontans Euklidhandschriften, in: SudArch 58, 1974, S. 149
Sami HAMARNEH, Ecology and Theraputics in Medieval Arabic Medicine, in: SudArch 58, 1974, S. 165
   Buchbesprechungen, S. 196
Ivo SCHNEIDER, Die Rolle des Formalen und des Individuums in der Mathematik bei Descartes und Leibniz, in: SudArch 58, 1974, S. 225
Wolfgang BREIDERT, Die nichteuklidische Geometrie bei Thomas Reid, in: SudArch 58, 1974, S. 235
Manfred ULLMANN, Die arabische Überlieferung der hippokratischen Schrift "De superfetatione", in: SudArch 58, 1974, S. 254
Arslan TERZIOGLU, Eine bisher unbekannte türkische Abhandlung über die Zahnheilkunde des Moses Hamon aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts, in: SudArch 58, 1974, S. 276
Thomas S. HALL, Idiosyncrasy: Greek Medical Ideas of Uniqueness, in: SudArch 58, 1974, S. 283
Kurt GANZINGER, Die Übernahme von Lavoisiers neuer chemischer Nomenklatur in das österreichische Arzneibuch von 1794, in: SudArch 58, 1974, S. 303
Hartmut BROSZINSKI, Milchzucker als Mittel gegen Gicht und Rheumatismus, in: SudArch 58, 1974, S. 312
   Buchbesprechungen, S. 316
Henning EICHBERG, Das Interesse an der Ballistik. Zum Verhältnis von militärischem Nutzen und wissenschaftlichem Fortschritt in der frühneuzeitlichen Dynamik, in: SudArch 58, 1974, S. 341
Eberhard KNOBLOCH, Marin Mersennes Beiträge zur Kombinatorik, in: SudArch 58, 1974, S. 356
Jutta SCHÖNFELD, Die Zahlheilkunde im "Kitab Zad al-musafir" des al-Gazzar, in: SudArch 58, 1974, S. 380
R.Y. EBIED; M.J.L. YOUNG, A Fragment of a Magic Alphabet from the Cairo Genizah, in: SudArch 58, 1974, S. 404
Heinz BALMER, Der Einfluß der Deklination auf die Magnetnadel auf die Kompaßkarten, in: SudArch 58, 1974, S. 409
Dietlinde GOLTZ, Medizingeschichte in unserer Zeit. Bemerkungen zu einem Buchtitel, in: SudArch 58, 1974, S. 411
   Buchbesprechungen, S. 414

SudArch 59, 1975
Franz WEILING, J.G. Mendel sowie die von M. Pettenkofer angeregten Untersuchungen des Zusammenhanges von Cholera- und Typhus-Massenerkrankungen mit dem Grundwasserstand, in: SudArch 59, 1975, S. 1
Christian PROBST, Johann Peter Frank als Arzt am Krankenbett, in: SudArch 59, 1975, S. 20
Fritz KRAFFT, Keplers Wissenschaftspraxis und -verständnis, in: SudArch 59, 1975, S. 54
Kamal Sabri KOLTA, Das Handauflegen als Impetratio Boni, in: SudArch 59, 1975, S. 69
Gundolf KEIL, Zu Sudhoffs Archiv 57 (1973), 400, in: SudArch 59, 1975, S. 80
   Buchbesprechungen, S. 82
Geoffrey LLOYD, Alcmaeon and the Early History of Dissection, in: SudArch 59, 1975, S. 113
Manfred BÜTTNER, Die Emanzipation der Geographie zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur Geschichte der Naturwissenschaft in ihren Beziehungen zur Theologie, in: SudArch 59, 1975, S. 148
Paul U. UNSCHULD, Zur Bedeutung des Terminus tu in der traditionellen medizinisch-pharmazeutischen Literatur Chinas, in: SudArch 59, 1975, S. 165
Heinrich SCHIPPERGES, Zum Organismus der Anthropologie bei Christian Friedrich Nasse, in: SudArch 59, 1975, S. 184
Bernhard STICKER, Geschichte der Geographie in theologischer Sicht, in: SudArch 59, 1975, S. 202
   Buchbesprechungen, S. 207
Dietrich von ENGELHARDT, Hegels philosophisches Verständnis der Krankheit, in: SudArch 59, 1975, S. 225
Erwin H. ACKERKNECHT, Virchow und die Sozialmedizin, in: SudArch 59, 1975, S. 247
Walter PAGEL, Das Rätsel der "Acht Mutter" im Paracelsischen Corpus, in: SudArch 59, 1975, S. 254
Rolf Max KULLY, Deutsche medizinische Rezepte und Zaubersprüche in einer Perusiner Handschrift des frühen 16. Jahrhunderts, in: SudArch 59, 1975, S. 267
Urs Benno BIRCHLER, Die Rolle der Frau bei der Liebeskrankheit und den Liebestränken, in: SudArch 59, 1975, S. 311
Johanna BLEKER, Zur Physiologie und Pathologie der Nieren bei Galen, in: SudArch 59, 1975, S. 321
   Buchbesprechungen, S. 328
Richard TOELLNER, Der Entwicklungsbegriff bei Karl Ernst von Baer und seine Stellung in der Geschichte des Entwicklungsgedankens, in: SudArch 59, 1975, S. 337
William WOODWARD; Ulrike RAINER, Berufungs-Korrespondenz Rudolph Hermann Lotzes an Rudolph Wagner, in: SudArch 59, 1975, S. 356
Wolfgang HÜBNER, Die Paranatellonten im Lieber Hermetis, in: SudArch 59, 1975, S. 387
Wolfgang DETEL, Eine Notiz zum Trägheitsbegriff bei Galilei, in: SudArch 59, 1975, S. 415
   Buchbesprechungen, S. 421

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Freitag, 31. Mai 2002 — Letzte Änderung: 12. November 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)