Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (VSWG)
Bd. 51, 1964 – Bd. 75, 1988

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie die diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Franz Steiner Verlag Stuttgart
Postfach 10 10 61
70009 Stuttgart
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Franz Steiner Verlag Stuttgart
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

VSWG 75, 1988
Wilhelm TREUE, Die Finanzierung der Kriege 1864-1871 durch die deutschen Länder, in: VSWG 75, 1988, S. 1
Lukas CLEMENS / Michael MATHEUS, Zur Entwicklung von Tuchproduktion und Tuchhandel in "Oberlothringen" im hohen Mittelalter, in: VSWG 75, 1988, S. 15
Rüdiger HACHTMANN, Lebenshaltungskosten und Reallöhne während des 'Dritten Reiches', in: VSWG 75, 1988, S. 32
Volker HENTSCHEL, Daimler-Benz im Dritten Reich. Zu Inhalt und Methode zweier Bücher zum gleichen Thema, in: VSWG 75, 1988, S. 74
   Schrifttum, S. 101
   Aktuelle Umschau, S. 147
Wolfgang ZORN, Ein neues Bild der Struktur der ostschwäbischen Gewerbelandschaft im 16. Jahrhundert, in: VSWG 75, 1988, S. 153
Hans POHL, Das Kreditwesen im kolonialan Hispanoamerika, in: VSWG 75, 1988, S. 188
Karl Heinrich KAUFHOLD, Gustav von Schmoller (1838-1917) als Historiker, Wirtschafts- und Sozialpolitiker und Nationalökonom, in: VSWG 75, 1988, S. 217
Marie-Elisabeth TELLENBACH, Künstler und Ständgesellschaft um 1800: Die Rolle der Vormundschaftsgesetze in Beethovens Beziehung zu Josephine Gräfin Deym, in: VSWG 75, 1988, S. 253
Gerd HARDACH, [Nachruf] Ingomar Bog (1920-1987, in: VSWG 75, 1988, S. 264
   Aktuelle Umschau, S. 266
   Schrifttum, S. 270
Stuart JENKS, Zollamt, Häfen und Außenhandel in England ca. 1377-1470, in: VSWG 75, 1988, S. 305
Rainer FREMDLING, German National Accounts for the 19th and Early 20th Century. A Critical Assessment, in: VSWG 75, 1988, S. 339
   Aktuelle Umschau, S. 358
Wilhelm TREUE, Zur Geschichte der Juden in Deutschland, in: VSWG 75, 1988, S. 360
   Schrifttum, S. 371 Karl Heinrich POHL, Sozialdemokratie und Gewerbeinspektion: Zum Verhältnis von Staat, Arbeiterbewegung und Arbeitgebern in Süddeutschland zwischen 1890 und 1914, in: VSWG 75, 1988, S. 457
Helena MADUROWICZ-URBANSKA, Der Beginn des sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Faches in Polen: Die Schule von Franciszek Bujak (1875-1953), in: VSWG 75, 1988, S. 483
Günter KÖNKE, Wiedergutmachung und Modernisierung. Der Beitrag des Luxemburger Abkommens von 1952 zur wirtschaftlichen Entwicklung Israels, in: VSWG 75, 1988, S. 503
   Aktuelle Umschau, S. 549
   Schrifttum, S. 551


VSWG 74, 1987
Peter MATHIAS, The Emergence of a World Economy 1500-1914, in: VSWG 74, 1987, S. 1
Eckart SCHREMMER, Die badische Gewerbesteuer und die Kapitalbildung in gewerblichen Anlagen und Vorräten in Baden und Deutschland, 1815 bis 1913, in: VSWG 74, 1987, S. 18
Heinz ZIEGLER, Die Ölpipe als Spanische Handelsgröße der Frühneuzeit, in: VSWG 74, 1987, S. 62
   Schrifttum, S. 69
Stefan KARNER / Ingrid KUBIN / Michael STEINER, Wie real war "Mitteleuropa"? Zur wirtschaftlichen Verflochtenheit des Donauraumes nach dem Ersten Weltkrieg, in: VSWG 74, 1987, S. 153
Johannes HOUWINK TEN CATE, Hjalmar Schacht als Reparationspolitiker (1926-1930), in: VSWG 74, 1987, S. 186
Hartwig BRANDT, Ernst Rudolf Hubers "Deutsche Verfassungsgeschichte". Eine methodologische Betrachtung, in: VSWG 74, 1987, S. 229
Wolfgang ZORN, Werner Conze und Henryk Lowmianski. Ein Dokument zur Sozial- und Wirtschaftshistoriographie der 1940er Jahre, in: VSWG 74, 1987, S. 242
   Schrifttum, S. 250
Sidney POLLARD, Betrachtungen zur Dynamik britischer Industrieregionen, in: VSWG 74, 1987, S. 305
Wilfried FELDENKIRCHEN, Die Handelsbeziehungen zwischen dem Deutschen Reich und der Schweiz 1914-1945, in: VSWG 74, 1987, S. 323
Rudolf REINHARDT, Die deutschen Domkapitel in der neueren Forschung. Zu einer sozialgeschichtlichen Neuanalyse für das 17. und 18. Jahrhundert, in: VSWG 74, 1987, S. 351
   Schrifttum, S. 359
Reinhold KAISER, Imitationen von Beschau- und Warenzeichen im späten Mittelalter. Ein Mittel im Kampf um Absatz und Märkte, in: VSWG 74, 1987, S. 457
Harm G. SCHRÖTER, Kartelle als Form industrieller Konzentration: Das Beispiel des internationalen Farbstoffkartells von 1927 bis 1939, in: VSWG 74, 1987, S. 479
Dieter KRÜGER, Privatversicherung und Wiederaufbau. Probleme der Reorganisation des Versicherungsgewerbe in Westdeutschland 1945-1952, in: VSWG 74, 1987, S. 514
Hermann KELLENBENZ, Frühmoderne Wirtschaft im Weltpanorama Fernand Braudels, in: VSWG 74, 1987, S. 541
Gerd WEHNER, Die britisch-polnischen Wirtschaftsverhandlungen vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges, in: VSWG 74, 1987, S. 549
   Schrifttum, S. 565

VSWG 73, 1986
Joachim RADKAU, Zur angeblichen Energiekrise des 18. Jahrhunderts: Revisionistische Betrachtungen über die "Holznot", in: VSWG 73, 1986, S. 1
Hubert KIESEWETTER, Regionale Industrialisierung in Deutschland zur Zeit der Reichsgründung. Ein vergleichend-quantitativer Versuch, in: VSWG 73, 1986, S. 38
Ulrich NOCKEN / David ABRAHAM, Noch einmal: Weimarer Geschichte, in: VSWG 73, 1986, S. 61
Raymund KOTTJE, Eine wenig beachtete Quelle zur Sozialgeschichte: Die frühmittelalterlichen Bußbücher – Probleme ihrer Erforschung, in: VSWG 73, 1986, S. 63
   Schrifttum, S. 73
Wolfgang ZORN, Werner Conze zum Gedächtnis, in: VSWG 73, 1986, S. 153
Claudia HUERKAMP, Medizinische Lebensreform im späten 19. Jahrhundert. Die Naturheilbewegung in Deutschland als Protest gegen die naturwissenschaftliche Universitätsmedizin, in: VSWG 73, 1986, S. 158
Volker HENTSCHEL, Indikatoren der realen effektiven Wechselkurse großer Handelsnationen 1922-1937, in: VSWG 73, 1986, S. 183
Eleazar GUTWIRTH, The Family in Judeo-Spanish Genizati Letters in Cairo (XVIth-XVIIIth C:), in: VSWG 73, 1986, S. 210
Bétrice ZIEGLER-WITSCHI, Schweizerische auswanderer und Auswanderunspolitik im 19. Jahrhundert: Die Kolonie Moniz in Bahia 1873, in: VSWG 73, 1986, S. 216
   Schrifttum, S. 233
Hermann KELLENBENZ, Nachruf: Wilhelm Abel (1904-1985), in: VSWG 73, 1986, S. 297
Wolfgang HARDTWIG, Sozialverhalten und Wertwandel der jugendlichen Bildungsschicht im Übergang zur Bürgerlichen Gesellschaft (17.-19. Jahrhundert), in: VSWG 73, 1986, S. 305
Klaus WOHLERT, Enteignungen von deutschen Auslandsanlagen im neutralen Schweden bei Kriegsende 1945, in: VSWG 73, 1986, S. 336
Knut SCHULZ, Bemerkungen zur Diskussion um die Handwerksgesellen und über den Umgang mit Quellen, in: VSWG 73, 1986, S. 355
Alberto TENENTI, Fernand Braudel et l'histoire économique et sociale, in: VSWG 73, 1986, S. 362
Günther SCHULZ, Neue Literatur zur Geschichte des Wohnens und der Wohnungspolitik, in: VSWG 73, 1986, S. 366
   Schrifttum, S. 392
Rolf H. DUMKE, Clio's Climacteric? Betrachtungen über Stand und Entwicklungstendenzen der Cliometrischen Wirtschaftsgeschichte, in: VSWG 73, 1986, S. 457
Hans-Henning SCHRÖDER, "Neue" Arbeiter und "neue"Bürokraten. Gesellschaftlicher Wandel als konstituierendes Element von "Stalinismus" in den Jahren 1928-1934, in: VSWG 73, 1986, S. 488
Reiner POMMERIN, Seekabel und Nachrichtenbüros. Determinanten des Deutschlandbilds im Zeitalter des Imperialismus, 1871-1914, in: VSWG 73, 1986, S. 520
   Schrifttum, S. 532

VSWG 72, 1985
Karl H. METZ, Staatsraison und Menschenfreundlichkeit. Formen und Wandlungen der Armenpflege im Ancien Régime Frankreichs, Deutschlands und Großbritanniens, in: VSWG 72, 1985, S. 1
Brigitte LÖHR, Rußlandstrategien der deutschen Wirtschaft 1899-1914, in: VSWG 72, 1985, S. 27
Wilhelm LIEBHART, Der Historische Atlas von Bayern als Quelle zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte insbesondere Altbayerns, in: VSWG 72, 1985, S. 65
   Schrifttum, S. 74
Hans-Werner NIEMANN, Die Russengeschäfte in der Ära Brüning, in: VSWG 72, 1985, S. 153
Bernhard GONDORF, Zur wirtschaftlichen Lage der schlesischen Hausweber zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in: VSWG 72, 1985, S. 175
Walter G. RÖDEL, Der Malteserorden in der Karibik 1651-1665. Eine Episode der europäischen Kolonialgeschichte, in: VSWG 72, 1985, S. 193
   Schrifttum, S. 208
Hermann KELLENBENZ, Nachruf: Clemens Bauer (1899-1984), in: VSWG 72, 1985, S. 298
Detlev J.K. PEUKERT, Die Erwerbslosigkeit junger Arbeiter in der Weltwirschaftskrise in Deutschland 1929-1933, in: VSWG 72, 1985, S. 305
David ABRAHAM, Business Wars: On Contributions to Weimar Scholarship, in: VSWG 72, 1985, S. 329
Hans-Jürgen APEL, Preußische Gymnasiallehrer 1820-1850. Soziale Herkunft, Studienverhalten, Studienerfolg nach Prüfungszeugnisse insbesondere der Bonner Schulamtskandidaten, in: VSWG 72, 1985, S. 353
Wilfried REININGHAUS, Zur Methodik der Handwerksgeschichte des 14.-17. Jahrhunderts. Anmerkungen zu neuer Forschung, in: VSWG 72, 1985, S. 369
   Schrifttum, S. 379
Wolfgang ZORN, "Volkswirtschaft und Kulturgeschichte" und "Sozial- und Wirtschaftsgeschichte" – Zwei Zeitschriften in der Vorgeschichte der VSWG 1863-1900, in: VSWG 72, 1985, S. 457
Hermann KELLENBENZ, Der Kammerdiener, ein Typus der höfischen Gesellschaft. Seine Rolle als Unternehmer, in: VSWG 72, 1985, S. 476
Hans POHL, Zur Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft im "Dritten Reich": Die "Fördergemeinschaft der Deutschen Industrie" von 1942, in: VSWG 72, 1985, S. 508
Knut BORCHARDT, Konjunkturtheorie in der Konjunkturgeschichte: Entscheidung über Theorien unter Unsicherheit ihrer Gültigkeit, in: VSWG 72, 1985, S. 537
   Schrifttum, S. 556

VSWG 71, 1984
Eliyahu ASHTOR, Die Verbreitung des englischen Wolltuchs in den Mittelmeerländern im Spätmittelalter, in: VSWG 71, 1984, S. 1
Wolfgang R. KRABBE, Die Anfänge des "sozialen Wohnungsbaus" vor dem Ersten Weltkrieg. Kommunalpolitische Bemühungen um eine Lösung des Wohnungsproblems, in: VSWG 71, 1984, S. 30
Werner CONZE, Neue Literatur zur Sozialgeschichte der Familie, in: VSWG 71, 1984, S. 59
   Schrifttum, S. 73
Egon BOSHOF, Armenfürsorge im Frühmittelalter: Xenodocium, matricula, hospitale pauperum, in: VSWG 71, 1984, S. 153
Arthur E. IMHOF, Von der unsicheren zur sicheren Lebenszeit. Ein folgenschwerer Wandel im Verlaufe der Neuzeit, in: VSWG 71, 1984, S. 175
Chrisoph BUCHHEIM, Deutschland auf dem Weltmarkt am Ende des 19. Jahrhunderts. Erfolgreicher Anbieter von konsumnahen gewerblichen Erzeugnissen, in: VSWG 71, 1984, S. 199
   Schrifttum, S. 217
Otto Gerhard OEXLE, Sozialgeschichte – Begriffsgeschichte – Wissenschaftsgeschichte. Anmerkungen zum Werk Otto Brunners, in: VSWG 71, 1984, S. 305
Rudi RETTIG, Strukturverschiebungen der privaten Konsumnachfrage in Deutschland 1850 bis 1913, in: VSWG 71, 1984, S. 342
Stefan KARNER, Zur Ausgabenstruktur einer frühneuzeitlichen Kleinstadt in Österreich. Möglichkeiten beim Einsatz der EDV, in: VSWG 71, 1984, S. 357
Alexander ZSCHOCKE, Ein statistisches Verfahren zur Überprüfung historischer Zeitreihen. Angaben über die Produktion der Lüneburger Saline als Fallbeispiel, in: VSWG 71, 1984, S. 377
Pere Molas RIBALTA, La economia española en la epoca preindustrial. Balance bibliografico, 1950-1983, in: VSWG 71, 1984, S. 384
   Schrifttum, S. 396
Josef ROSEN, Kriegsausgaben im Spätmittelalter: Der militärische Aufwand in Basel 1360-1535, in: VSWG 71, 1984, S. 457
Wolfgang ZANK, Wirtschaftsplanung und Bewirtschaftung in der Sowjetischen Besatzungszone – Besonderheiten und Parallelen im Vergleich zum westlichen Besatzungsgebiet, 1945-1949, in: VSWG 71, 1984, S. 485
Ulrich NOCKEN, Weimarer Geschichte(n). Zum neuen amerikanischen Buch "Collapse of the Weimar Republic", in: VSWG 71, 1984, S. 505
   Schrifttum, S. 528

VSWG 70, 1983
Michael NORTH, Untersuchungen zur adligen Gutswirtschaft im Herzogtum Preußen des 16. Jahrhunderts, in: VSWG 70, 1983, S. 1
Hans-Jürgen GERHARD, Stadtverwaltung und städtisches Besoldungswesen von der Frühen Neuzeit bis zum 19. Jahhrundert, in: VSWG 70, 1983, S. 21
Hartmut SCHUSTEREIT, Planung und Aufbau der Wirtschaftsorganisation Ost vor dem Rußlandfeldzug-Unternehmen "Barbarossa" 1940/41, in: VSWG 70, 1983, S. 50
   Schrifttum, S. 71
Hans-Wernet GOETZ, "Nobilis". Der Adel im Selbstverständnis der Karolingerzeit, in: VSWG 70, 1983, S. 153
Ekkehard WESTERMANN, Silbererzeugung, Silberhandel und Wechselgeschäft im Thüringer Saigerhandel von 1460-1620, in: VSWG 70, 1983, S. 192
Werner CONZE, Zum Scheitern der Weimarer Republik. Neue wirtschafts- und sozialgeschichtliche Antworten auf alte Kontroversen, in: VSWG 70, 1983, S. 215
   Schrifttum, S. 222
Peter BORSCHEID, Die Entstehung der deutschen Lebensversicherungswirtschaft im 19. Jahrhundert. Zum Durchsetzungsprozeß einer Basisinnovation, in: VSWG 70, 1983, S. 305
Michael R. PALAIRET, The Decline of the Old Balkan Woollen Industries, c. 1870-1914, in: VSWG 70, 1983, S. 331
Eckart SCHREMMER, Auf dem Weg zu einer allgemeinen Lehre von der Entstehung moderner Industriegesellschaften? Anmerkungen zu H. Otsukas Konzept "Der (Geist) des Kapitalismus", in: VSWG 70, 1983, S. 363
   Schrifttum, S. 379
Harald WITTHÖFT, Maß und Gewicht im 9. Jahrhundert. Fränkische Traditionen im Übergang von der Antike zum Mittelalter, in: VSWG 70, 1983, S. 457
Peter BLICKLE, Untertanen in der Frühneuzeit. Zur Rekonstruktion der politischen Kultur und der sozialen Wirklichkeit Deutschlands im 17. Jahrhundert, in: VSWG 70, 1983, S. 483
Harold JAMES, Gab es eine Alternative zur Wirtschaftspolitik Brünings?, in: VSWG 70, 1983, S. 523
Adam TOBIK, Karol Adamiecki, ein Begründer der Organisationswissenschaft aus Polen (1866-1933), in: VSWG 70, 1983, S. 542
   Schrifttum, S. 550
Hermann KELLENBENZ, [Nachruf] Alfred Hoffmann (1904-1983), in: VSWG 70, 1983, S. 602

VSWG 69, 1982
Klaus J. BADE, Altes Handwerk, Wanderzwang und Gute Policey: Gesellenwanderung zwischen Zunftökonomie und Gewerbereform, in: VSWG 69, 1982, S. 1
Wilfried FELDENKRICHEN, Zur Kapitalbeschaffung ind Kapitalverwendung bei Aktiengesellschaften des deutschen Maschinenbaus im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, in: VSWG 69, 1982, S. 38
Walther KIRCHNER, One Hundred Years Krupp and Russia 1818-1918, in: VSWG 69, 1982, S. 75
   Schrifttum, S. 110
Hermann KELLENBENZ, Die Finanzierung der spanischen Entdeckungen, in: VSWG 69, 1982, S. 153
Klaus TENFELDE, Großstadtjugend in Deutschland vor 1914. Eine historisch-demographische Annäherung, in: VSWG 69, 1982, S. 182
Wolfgang ZORN, Medizinische Volkskunde als sozialgeschichtliche Quelle. Die bayerische Bezirksärzte-Landesbeschreibung von 1860/62, in: VSWG 69, 1982, S. 219
   Schrifttum, S. 232
Stuart JENKS, War die Hanse kreditfeindlich?, in: VSWG 69, 1982, S. 305
Peter HEUMOS, Bruderlade und proletarischer Tabor. Soziale Bedingungen von Organisations- und Aktionsformen tschechischer Kleingewerbe-Arbeiter in Böhmen 1850-1870, in: VSWG 69, 1982, S. 339
Ulrich ENGELHARDT, Strukturelemente der Bundesrepublik Deutschland. Überlegungen zum Problem historischer Kontinuität am Beispiel der Betriebsverfassung, in: VSWG 69, 1982, S. 373
   Schrifttum, S. 393
Heinz REIF, Städtebildung im Ruhrgebiet – die Emscherstadt Oberhausen 1850-1914, in: VSWG 69, 1982, S. 457
Theodore BALDERSTON, The Origins of Economic Instability in Germany 1924-1930. Market Forces versus Economic Policy, in: VSWG 69, 1982, S. 488
Harald WITTHÖFT, Literatur zur historischen Metrologie 1945-1982, in: VSWG 69, 1982, S. 515
   Schrifttum, S. 542

VSWG 68, 1981
Wilfried REININGHAUS, Die Migration der Handwerksgesellen in der Zeit der Entstehung ihrer Gilden (14./15. Jahrhundert), in: VSWG 68, 1981, S. 1
Gerhard AHRENS, Das Staatsschuldenwesen der freien Hansestädte im frühen 19. Jahrhundert, in: VSWG 68, 1981, S. 22
John B. JENTZ und Hartmut KEIL, From Immigrants to Urban Workers: Chicago's German Poor in the Gilded Age and Progressive Era, 1883-1908, in: VSWG 68, 1981, S. 52
   Schrifttum, S. 98
Otto ULBRICHT, Rationalisierung und Arbeitslosigkeit in der Diskussion um die Einführung der Dreschmaschine um die Wende zum 19. Jahrhundert, in: VSWG 68, 1981, S. 153
Clemens A. WURM, Der Exporthandel und die britische Wirtschaft 1919-1939, in: VSWG 68, 1981, S. 191
Klaus SCHREINER, Adel oder Oberschicht? Bemerkungen zur sozialen Schichtung der fränksichen Gesellschaft im 6. Jahrhundert, in: VSWG 68, 1981, S. 225
Heinrich RUBNER, Forstgeschichte 1973-1980, in: VSWG 68, 1981, S. 232
   Schrifttum, S. 245
Rainer FREMDLING, Britische Exporte und Modernisierung der deutschen Eisenindustrie während der Frühindustrialisierung, in: VSWG 68, 1981, S. 305
Hugo OTT / Rudi ALLGEIER / Philipp FEHRENBACH / Thomas HERZIG, Historische Energiestatistik am Beispiel der öffentlichen Elektrizitätsversorgung Deutschlands. Eine Zwischenbilanz, in: VSWG 68, 1981, S. 325
Wolfgang TRUTMANN, Die sozio-ökonomische Struktur der kolonialzeitlichen Latifundien in Tlaxcala (Mexiko), in: VSWG 68, 1981, S. 349
Konrad SCHNEIDER, Die Prägung von Handelspiastern in Hamburg und der Silberüberschuß nach Einführung der Reichswährung 1873, in: VSWG 68, 1981, S. 372
   Schrifttum, S. 384
Volker HENTSCHEL, Produktion, Wachstum und Produktivität in England, Frankreich und Deutschland von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg. Statistische Grenzen und Nöte beim internationalen wirtschaftshistorischen Vergleich, in: VSWG 68, 1981, S. 457
Jan A. van HOUTTE, Ein Instrument der Forschung: Hermann Aubin † und Wolfgang Zorn (Hrsg.), Handbuch der deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte, in: VSWG 68, 1981, S. 511
   Schrifttum, S. 519

VSWG 67, 1980
Peter WULF, Schwerindustrie und Seeschriffahrt nach dem 1. Weltkrieg: Hugo Stinnes und die HAPAG, in: VSWG 67, 1980, S. 1
Reinhard SCHIFFERS, Die sozialgeschichtliche Forschung zum Industriezeitalter in Belgien. Historische Grundlagen und gegenwärtiger Stand, in: VSWG 67, 1980, S. 22
   Schrifttum, S. 81
Luitgard NIPP, Landwirtschaftlicher Nebenerwerb – Hemmfaktor der Gewerbeeintwicklung. Kapitalstruktur des ländlichen Kleingewerbes in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts in Südbayern, in: VSWG 67, 1980, S. 153
Klaus HELLER, Die Anfänge der fabrikgesetzlichen Regelungen im kaiserlichen Rußland, in: VSWG 67, 1980, S. 177
Gerhard SCHULZ, Reparationen und Krisenprobleme nach dem Wahlsieg der NSDAP 1930. Betrachtungen zur Regierung Brüning, in: VSWG 67, 1980, S. 200
Ernst PITZ, Personen und Gemeinschaften im Frühmittelalter: Neuerschließung der Memorialüberlieferung, in: VSWG 67, 1980, S. 223
Norbert OHLER, Atlanten und Karten zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit, in: VSWG 67, 1980, S. 228
   Schrifttum, S. 251
Hubert KIESEWETTER, Erklärungshypothesen zur regionalen Industrialisierung in Deutschland im 19. Jahrhundert, in: VSWG 67, 1980, S. 305
Helmut SCHUSTEREIT, Die Mineralöllieferungen der Sowjetunion an das Deutsche Reich 1940/41, in: VSWG 67, 1980, S. 334
Subhi Y. LABIB, Eine ägyptische Ergänzung zur mittelalterlichen Sklaverei (zu Ch. Verlindens Aufsatz in VSWG 66, 1979), in: VSWG 67, 1980, S. 354
Claude BRUNEEL, Quelques traits démographiques des Augustins allemands 1650-1950, in: VSWG 67, 1980, S. 356
   Schrifttum, S. 370
Peter WULF, Schwerindustrie und Seeschriffahrt nach dem 1. Weltkrieg: Hugo Stinnes und die HAPAG, in: VSWG 67, 1980, S. 453
Diedrich SAALFELD, Die ständische Gliederung der Gesellschaft Deutschlands im Zeitalter des Absolutismus. Ein Quantifizierungsversuch, in: VSWG 67, 1980, S. 457
Michael H. KATER, Die deutsche Elternschaft im nationalsozialistischen Erziehungssystem. Ein Beitrag zur Sozialgeschichte der Familie, in: VSWG 67, 1980, S. 484
Rudolf NÖTEL, Capital and Labour in the Development Process of Eastern Europe: 1950-1975. Progress Report and Basic Statistical Information, in: VSWG 67, 1980, S. 513
   Schrifttum, S. 573

VSWG 66, 1979
Tadeusz ROSLANOWSKI, Die ostmittel- und westmitteleuropäische Stadt des Mittelalters im Vergleich unter besonderer Berücksichtigung der Siedlungs- und Raumforschung, in: VSWG 66, 1979, S. 1
Volker HENTSCHEL, Erwerbs- und Einkommensverhältnisse in Sachsen, Baden und Württemberg vor dem Ersten Weltkrieg (1890-1914), in: VSWG 66, 1979, S. 26
Gerold AMBROSIUS, Marktwirtschaft oder Planwirtschaft? Planwirtschaftliche Ansätze der bizonalen deutschen Selbstverwaltung 1946-1949, in: VSWG 66, 1979, S. 74
   Schrifttum, S. 111
Charles VERLINDEN, Ist mittelalterliche Sklaverei ein bedeutsamer demographischer Faktor gewesen?, in: VSWG 66, 1979, S. 153
Antje KRAUS, "Antizipierter Ehesegen" im 19. Jahrhundert. Zur Beurteilung der Illegitimität unter sozialgeschichtlichen Aspekten, in: VSWG 66, 1979, S. 174
Gerhard AHRENS, Hanseatische Kaufmannschaft und Wissensförderung. Vorgeschichte, Gründung und Anfänge der "Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung" von 1907, in: VSWG 66, 1979, S. 216
   Schrifttum, S. 231
Dietrich LOHRMANN, Energieprobleme im Mittelalter: Zur Verknappung von Wasserkraft und Holz in Westeuropa bis zum Ende des 12. Jahrhunderts, in: VSWG 66, 1979, S. 297
Andreas BIRKEN, Das Verhältnis von Außenhandel und außenpolitik und die quantifizierung von Außenbeziehungen. Beobachtung zum "Zeitalter des Imperialismus" 1880-1913, in: VSWG 66, 1979, S. 317
Wolfgang ZORN, Ein Halbjahrzehnt einer Zeitschrift für Moderne Sozialgeschichte [GuG], in: VSWG 66, 1979, S. 362
   Schrifttum, S. 370
Herbert HASSINGER, Zur Verkehrsgeschichte der Alpenpässe in vorindustrieller Zeit, in: VSWG 66, 1979, S. 441
Horst GIES, Aufgaben und Probleme der nationalsozialistischen Ernährungswirtschaft 1933-1939, in: VSWG 66, 1979, S. 466
   Schrifttum, S. 500

VSWG 65, 1978
Hermann KELLENBENZ, Die Rolle der Verbindungsplätze zwischen Spanien und Augsburg im Unternehmen Anton Fuggers, in: VSWG 65, 1978, S. 1
Wolfgang ZORN, Zwischenstaatliche wirtschaftliche Integration im Deutschen Zollverein 1867-1870. Ein quantitativer Versuch, in: VSWG 65, 1978, S. 38
   Schrifttum, S. 77
Hans-Peter ULLMANN, Staatliche Exportförderung und private Exportinitiative. Probleme des Staatsinterventionismus im Deutschen Kaiserreich am Beispiel der staatlichen Außenhandelsförderung (1880-1919), in: VSWG 65, 1978, S. 157
Hans-Joachim HENNING, Kraftfahrzeugindustrie und Autobahnbau in der Wirtschaftspolitik des Nationalsozialismus 1933-1936, in: VSWG 65, 1978, S. 217
   Schrifttum, S. 243
Stuart JENKS, Judenverschuldung und Verfolgung von Juden in Franken im 14. Jahrhundert, in: VSWG 65, 1978, S. 309
Werner CONZE, Sozialgeschichte der Familie. Neue Literatur – Probleme der Forschung, in: VSWG 65, 1978, S. 357
John von SIMSON, Die Flußverunreinigungsfrage im 19. Jahrhundert, in: VSWG 65, 1978, S. 370
   Schrifttum, S. 391
Marie-Luise FAVREAU, Die italienische Levante-Piraterie und die Sicherheit der Seewege nach Syrien im 12. und 13. Jahrhundert, in: VSWG 65, 1978, S. 461
Karl Heinrich POHL, Die "Stresemannsche Außenpolitik" und das westeuropäische Eisenkartell 1926. "Europäische Politik" oder nationales Interesse?, in: VSWG 65, 1978, S. 511
Hermann KELLENBENZ, Fritz Redlich (1892-1978), in: VSWG 65, 1978, S. 598
   Schrifttum, S. 535

VSWG 64, 1977
Dieter LANGEWIESCHE, Wanderungsbewegungen in der Hochindustrialisierungsperiode. Regionale, interstädtische und innerstädtische Mobilität in Deutschland 1880-1914, in: VSWG 64, 1977, S. 1
Wolfgang WEßLING, Hindenburg, Neudeck und die deutsche Wirtschaft. Tatsachen und Zusammenhänge einer "Affäre", in: VSWG 64, 1977, S. 41
Roman SANDGRUBER, Wirtschafts- und Sozialstatistik Österreichs 1750-1918, in: VSWG 64, 1977, S. 74
   Schrifttum, S. 84
Knut BORCHARDT, Trend, Zyklus, Strukturbrüche, Zufälle: Was bestimmt die deutsche Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts?, in: VSWG 64, 1977, S. 145
Dietrich BEYRAU, Agrarstruktur und Bauernprotest: Zu den Bedingungen der russischen Bauernbefreiung von 1861, in: VSWG 64, 1977, S. 179
   Schrifttum, S. 237
Hubert FREIBURG, Agrarkonjunktur und Agrarstruktur in vorindustrieller Zeit. Die Aussagekraft der säkularen Wellen der Preise und Löhne im Hinblick auf die Entwicklung der bäuerlichen Einkommen, in: VSWG 64, 1977, S. 289
Hermann-Josef RUPIEPER, Die Polizei und die Fahndungen anläßlich der deutschen Revolution von 1848/49, in: VSWG 64, 1977, S. 328
   Schrifttum, S. 356
Heinz THOMAS, Beiträge zur Geschichte der Champagne-Messen im 14. Jahrhundert, in: VSWG 64, 1977, S. 433
Rolf-Horst DUMKE, Intra-German Trade in 1837 and Regional Economic Development, in: VSWG 64, 1977, S. 468
Carl-Ludwig HOLTFRERICH, Amerikanischer Kapitalexport und Wiederaufbau der deutschen Wirtschaft 1919-23 im Vergleich zu 1924-29, in: VSWG 64, 1977, S. 497
   Schrifttum, S. 530

VSWG 63, 1976
Harald WITTHÖFT, Struktur und Kapazität der Lüneburger Saline seit dem 12. Jahrhundert, in: VSWG 63, 1976, S. 1
   Schrifttum, S. 118
Walter STEITZ, Zur Etablierung der Realbesteuerung in den süddeutschen Staaten im Rahmen der sich auflösenden Feudalstrukturen 1806 bis 1850, in: VSWG 63, 1976, S. 145
Peter BLICKLE, Gemeiner Pfennig und Obrigkeit (1495), in: VSWG 63, 1976, S. 180
Carl I. HAMMER, Jr., The Mobility of Skilled Labour in Late Medieval England: Some Oxford Evidence, in: VSWG 63, 1976, S. 194
   Schrifttum, S. 211
Reinhold KAISER, Münzprivilegien und bischöfliche Münzprägung in Frankreich, Deutschland und Burgund im 9.-12. Jahrhundert, in: VSWG 63, 1976, S. 289
Volker HENTSCHEL, Prosperität und Krise in der württembergischen Wirtschaft 1871-1879. Methodische Überlegungen und deskriptive Untersuchung, in: VSWG 63, 1976, S. 339
Markus MATTMÜLLER, Das Einsetzen der Bevölkerungswelle in der Schweiz. Versuch eines Überblicks über den Stand der Forschung, in: VSWG 63, 1976, S. 390
   Schrifttum, S. 406
Peter LUNDGREEN, Quantifizierung in der Sozialgeschichte der Bildung, in: VSWG 63, 1976, S. 433
Wolfgang ZORN, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in historisch-biographischen Handbüchern, in: VSWG 63, 1976, S. 468
Bruce WALLER, Bismarck, the Dual Alliance and Economic Central Europe, 1877-1885, in: VSWG 63, 1976, S. 545
   Schrifttum, S. 476

VSWG 62, 1975
Herman VAN DER WEE, Perspektiven und Grenzen wirtschaftshistorischer Betrachtungsweise – Methodologische Betrachtungen, in: VSWG 62, 1975, S. 1
Vicente VÁZQUEZ-PRESEDO, On the Origins of Latin American Economic Diversity. The Argentine Case 1875-1914, in: VSWG 62, 1975, S. 19
Gustav OTRUBA, Wachstumsverschiebungen in den Wirtschaftssektoren Österreichs 1869-1961, in: VSWG 62, 1975, S. 40
Claus-Dieter KROHN, Helfferich contra Hilferding. Konservative Geldpolitik und die sozialen Folgen der deutschen Inflation 1918-1923, in: VSWG 62, 1975, S. 62
   Schrifttum, S. 93
Eckehard J. HÄBERLE, Zur Bestimmung der Wirksamkeit merkantilistischer Außenwirtschaftspolitik. Eine elastizitätstheoretische Hypothese am Beispiel der bayerischen Zahlungsbilanzstatistik von 1765 bis 1799, in: VSWG 62, 1975, S. 145
Roland SCHÖNFELD, Die Balkanländer in der Weltwirtschaftskrise, in: VSWG 62, 1975, S. 179
Arnost KLIMA, Probleme der Leibeigenschaft in Böhmen, in: VSWG 62, 1975, S. 214
Walter E. MINCHINTON, E.E. Williams: 'Made in Germany' and after, in: VSWG 62, 1975, S. 229
   Schrifttum, S. 243
Paul BUTEL, L'Économie maritime française au XVIIIe siècle, in: VSWG 62, 1975, S. 289
Robert W. LEE, Zur Bevölkerungsgeschichte Bayerns 1750-1850: Britische Forschungsergebnisse, in: VSWG 62, 1975, S. 309
Michael H. KATER, Zum gegenseitigen Verhältnis von SA und SS in der Sozialgeschichte des Nationalsozialismus von 1925 bis 1939, in: VSWG 62, 1975, S. 339
Fritz REDLICH, Autobiographies as Sources for Social History. A Research Program, in: VSWG 62, 1975, S. 380
Hermann KELLENBENZ, Theodor Gustav Werner und die Zeitschrift "Scripta Mercaturae", in: VSWG 62, 1975, S. 391
   Schrifttum, S. 413
Étienne FRANÇOIS, Unterschichten und Armut in rheinischen Residenzstädten des 18. Jahrhunderts, in: VSWG 62, 1975, S. 433
Jürgen Freiherr von KRUEDENER, Die Jahresberichte der Preußischen Bank (1847-1875) als Quellen zur Konjunkturgeschichte, in: VSWG 62, 1975, S. 465
Zora P. PRYOR and Frederic L. PRYOR, Foreign Trade and Interwar Czechoslovak Economic Development, 1918-1938, in: VSWG 62, 1975, S. 500
Walter ACHILLES, Die einkommensbedingte Nachfrageelastizität nach Veredlungsprodukten bei niedersächischen Bauern und Nichtlandwirten um 1700, in: VSWG 62, 1975, S. 534
Michael H. KATER, Zum gegenseitigen Verhältnis von SA und SS in der Sozialgeschichte des Nationalsozialismus von 1925 bis 1939, in: VSWG 62, 1975, S. 545
   Schrifttum, S. 546

VSWG 61, 1974
Anton TAUTSCHER, Betriebsführung und Buchhaltung in den karlingischen Königsgütern nach dem Capitulare de villis, in: VSWG 61, 1974, S. 1
Bernd-Jürgen WENDT, Freihandel und Friedenssicherung. Zur Bedeutung des Cobden-Vertrages von 1860 zwischen England und Frankreich, in: VSWG 61, 1974, S. 29
Rudolf NÖTEL, International Capital Movements and Finance in Eastern Europe 1919-1949, in: VSWG 61, 1974, S. 65
   Schrifttum, S. 113
Peter LANDAU, Rechtsgeschichte und Soziologie, in: VSWG 61, 1974, S. 145
Shulamit ANGEL-VOLKOV, The "Decline of the German Handicrafts" – Another Reappraisal, in: VSWG 61, 1974, S. 165
Winfried BAUMGART, "Das Größere Frankreich". Neue Forschungen über den französischen Imperialismus 1880-1914, in: VSWG 61, 1974, S. 185
Arnold H. PRICE, The Nibelungen als kriegerischer Weihebund, in: VSWG 61, 1974, S. 199
Boris Michailowitsch TUPOLEW, Zur Erforschung der russisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen zwischen 1871 und 1900 in der sowjetischen Historiographie, in: VSWG 61, 1974, S. 212
   Schrifttum, S. 224
Wolfgang REINHARD, Staatsmacht als Kreditproblem. Zur Struktur und Funktion des frühneuzeitlichen Ämterhandels, in: VSWG 61, 1974, S. 289
Richard A. WEBSTER, The Political and Industrial Strategies of a Mixed Investment Bank: Italian Industrial Financing and the Banca Commerciale 1894-1915, in: VSWG 61, 1974, S. 320
   Schrifttum, S. 372
Arnold ESCH, Simonie-Geschäft in Rom 1400: "Kein Papst wird das tun, was dieser tut", in: VSWG 61, 1974, S. 433
Hans POHL und Wolfgang MÜLLER, Grundzüge der industriellen Entwicklung Mexikos im 19. Jahrhundert, in: VSWG 61, 1974, S. 458
Karl Heinrich POHL, Die Finanzkrise bei Krupp und die Sicherheitspolitik Stresemanns. Ein Beitrag zum Verhältnis von Wirtschaft und Außenpolitik in der Weimarer Republik, in: VSWG 61, 1974, S. 505
   Schrifttum, S. 526

VSWG 60, 1973
Utz HALTERN, Die "Welt als Schaustellung". Zur Funktion und Bedeutung der internationalen Industrieausstellung im 19. und 20. Jahrhundert, in: VSWG 60, 1973, S. 1
Hartmut KAELBLE, Sozialer Aufstieg in Deutschland 1850-1914, in: VSWG 60, 1973, S. 41
Arnold ESCH, Anhaltspunkte für ein Budget Giangalleazzo Viscontis (1397), in: VSWG 60, 1973, S. 72
   Schrifttum, S. 78
Wolfgang ZORN und Sibylle SCHNEIDER, Das räumliche Bild der frühen Industrialisierung im heutigen Jugoslawien: Industriekarte um 1800 (mit Kartenbeilage), in: VSWG 60, 1973, S. 145
Richard TILLY, Zur Entwicklung des Kapitalmarketes und Industrialisierung im 19. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung Deutschlands, in: VSWG 60, 1973, S. 166
Gerhard BRUNN, Zur Sozialstruktur der frühen katalanistischen Bewegung, in: VSWG 60, 1973, S. 186
   Schrifttum, S. 204
Robert W. LEE, Probleme der Bevölkerungsgeschichte in England 1750-1850. Fragestellungen und vorläufige Ergebnisse, in: VSWG 60, 1973, S. 289
Wolfgang NAHRSTEDT, Die Entstehung des Freiheitsbegriffs der Freizeit. Zur Genese einer grundlegenden Kategorie der modernen Industriegesellschaften (1755-1826), in: VSWG 60, 1973, S. 311
Eberhard KOLB, Ökonomische Interessen und politischer Entscheidungsprozeß. Zur Aktivität deutscher Wirtschaftskreise und zur Rolle wirtschaftlicher Erwägungen in der Frage von Annexion und Grenzziehung 1870/71, in: VSWG 60, 1973, S. 343
   Schrifttum, S. 386
Eckart SCHREMMER, Wie groß war der "technische Fortschritt" während der Industriellen Revolution in Deutschland, 1850-1913?, in: VSWG 60, 1973, S. 433
Herbert PÖNICKE, Ländliche Industrieunternehmungen in den baltischen Provinzen Rußlands im 18. und 19. Jahrhundert, in: VSWG 60, 1973, S. 459
Wilhelm TREUE, Wirtschaftsgeschichte und Rechtsprechung. Zur Geschichte der Deutschen Bank, in: VSWG 60, 1973, S. 490
Pankraz FRIED, Der historische Atlas von Bayern als Quelle zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, in: VSWG 60, 1973, S. 498
   Schrifttum, S. 506

VSWG 59, 1972
Eckart SCHREMMER, Standortausweitung der Warenproduktion im langfristigen Wirtschaftswachstum, in: VSWG 59, 1972, S. 1
Hermann SCHÄFER, Die "Gelben Gewerkschaften" am Beispiel des Unterstützungsvereins der Siemens-Werke, in: VSWG 59, 1972, S. 41
   Schrifttum, S. 77
Arthur E. IMHOF, Über die Möglichkeit internationaler Meinungsbeeinflussung um die Mitte des 19. Jahrunderts, am Beispiel des großen Bauernaufruhrs in Südschweden 1542/43, in: VSWG 59, 1972, S. 153
Florin CONSTANTINIU, Die Agrarverhältnisse in der Walachei im 18. Jahrhundert, in: VSWG 59, 1972, S. 182
Michael H. KATER, Krisis des Frauenstudiums in der Weimarer Republik, in: VSWG 59, 1972, S. 207
   Schrifttum, S. 256
Johann HELLWEGE, Genossenschaftliche Tradition und die Anfänge des Anarchismus in Spanien, in: VSWG 59, 1972, S. 305
Helmut MEJCHER, Die britische Erdölpolitik im Nahen Osten, 1914-1956, in: VSWG 59, 1972, S. 350
   Schrifttum, S. 378
Albin HEIDELBERGER, Der römische Stadt in Britannien und das Problem ihrer weiteren Entwicklung bis zum Einfall der Dänen, in: VSWG 59, 1972, S. 449
Hans Peter BAUM und Rolf SPRANDEL, Zur Wirtschaftsenwicklung im spätmittelalterlichen Hamburg, in: VSWG 59, 1972, S. 473
Ernst BRUCKMÜLLER, Wirtschaftsentwicklung und politisches Verhalten der agrarischen Bevölkerung in Österreich 1867-1914, in: VSWG 59, 1972, S. 489
Hans JAEGER, Neuere Forschungen zur amerikanischen Bankgeschichte, in: VSWG 59, 1972, S. 530
   Schrifttum, S. 538

VSWG 58, 1971
Ekkehard WESTERMANN, Das "Leipziger Monopolprojekt" als Symptom der mitteleuropäischen Wirtschaftskrise um 1527/28, in: VSWG 58, 1971, S. 1
Bernd WUNDER, Die Sozialstruktur der Geheimratskollegien in den süddeutschen protestantischen Fürstentümern (1660-1720), in: VSWG 58, 1971, S. 14
Rolf ENGELSING, Die Häfen an der Südküste der Ostsee und der Ostwestverkehr in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: VSWG 58, 1971, S. 24
Helge BEI DER WIEDEN, Wollschafzucht in Deutsch-Südwestafrika, in: VSWG 58, 1971, S. 67
Martin SCHUMACHER, Autoren und Verleger in der deutschen Inflationszeit, in: VSWG 58, 1971, S. 88
   Schrifttum, S. 95
Hermann KELLENBENZ, Buchhaltung der Fuggerzeit, in: VSWG 58, 1971, S. 221
   Schrifttum, S. 230
Dieter GROH, Strukturgeschichte als "totale Geschichte"?, in: VSWG 58, 1971, S. 289
Helmuth ROTH, Handel und Gewerbe vom 6. bis 8. Jahrhundert östlich des Rheins, in: VSWG 58, 1971, S. 323
Wolfgang KÖLLMANN, Die Bevölkerung Rheinland-Westfalens in der Hochindustrialisierungsperiode, in: VSWG 58, 1971, S. 359
   Schrifttum, S. 389
Winfried BAUMGART, Die deutsche Kolonialherrschaft in Afrika. Neue Wege der Forschung, in: VSWG 58, 1971, S. 468
Matthias RIEDEL, Die Eisenerzversorgung der deutschen Hüttenindustrie zu Beginn des Zweiten Weltkrieges, in: VSWG 58, 1971, S. 482
   Schrifttum, S. 497

VSWG 57, 1970
Eberhard WEIS, Ergebnisse eines Vergleichs der grundherrschaftlichen Strukturen Deutschlands und Frankreichs vom 13. bis zum Ausgang des 18. Jahrhunderts, in: VSWG 57, 1970, S. 1
Elisabeth HARDER-GERSDORFF, Handelskonjunkturen im lübeckisch-russischen Seeverkehr des 18. Jahrhunderts, in: VSWG 57, 1970, S. 15
Wolfgang NAHRSTEDT, Freizeit und Aufklärung. Zum Funktionswandel der Feiertage seit dem 18. Jahrhundert in Hamburg (1743-1860), in: VSWG 57, 1970, S. 46
Winfried SCHULZE, "Sozialistische Bestrebungen in Deutschland". Bemerkungen zu einer Aufsatzfolge Karl Biedermanns (1846), in: VSWG 57, 1970, S. 93
   Schrifttum, S. 105
Karl-Gerog FABER, Aristokratie und Finanz. Das Pariser Bankhaus Paravey et Comp. (1819-1828), in: VSWG 57, 1970, S. 145
Inger STRÖM-BILLING, Die Behandlung der deutschen Interessen in der schwedischen Rüstungsindustrie 1934-1935, in: VSWG 57, 1970, S. 231
   Schrifttum, S. 255
Ingomar BOG, Wirtschaft und Gesellschaft Nürnbergs im Zeitalter des Merkantilismus, in: VSWG 57, 1970, S. 289
Ernst KLEIN, Der Staat als Unternehmer im saarländischen Steinkohlenbergbau, in: VSWG 57, 1970, S. 323
Karlheinz BLASCHKE, Altstadt-Neustadt-Vorstadt. Zur Typologie genetischer und topographischer Stadtgeschichtsforschung, in: VSWG 57, 1970, S. 350
Wolfgang ZORN, Landesgeschichte und Sozial- und Wirtschaftsgeschicht. Die "Blätter für deutsche Landesgeschichte", in: VSWG 57, 1970, S. 363
   Schrifttum, S. 369
Franz IRSIGLER, Divites und pauperes in der Vita Meinwerci, in: VSWG 57, 1970, S. 449
Wolfgang ZORN, Umrusse der frühen Industrialisierung Südostasiens im 19. Jahrhundert, in: VSWG 57, 1970, S. 500
Wilhelm TREUE, Das österreichisch-mitteldeutsche und das norddeutsche staats- und privatwirtschaftliche Interesse am Bau des Suez-Kanals, in: VSWG 57, 1970, S. 534
Jacob VAN KLAVEREN, Ein Fund über die Familie Aubin, in: VSWG 57, 1970, S. 556
   Schrifttum, S. 559

VSWG 56, 1969
Wilhelm KALTENSTADLER, Der österreichische Seehandel über Triest im 18. Jahrhundert, in: VSWG 56, 1969, S. 1
Kozo YAMAMURA, The Role of the Merchant Class as Entrepreneurs and Capitalists in Meiji Japan, in: VSWG 56, 1969, S. 105
   Schrifttum, S. 121
Arnold H. PRICE, Differentiated Germanic Social Stuctures, in: VSWG 56, 1969, S. 144
Hans-Eberhard HEYKE, Antike und chinesische Stimmen zur landwirtschaftlichen Produktion. Vorstellungen vor Turgot, dem Begründer des Bodenertragsgesetztes, in: VSWG 56, 1969, S. 145
Peter Claus HARTMANN, Merkantilistische Manufakturgründungsprojekte unter Kurfürst Max Emanuel von Bayern in den Jahren 1718-1721, in: VSWG 56, 1969, S. 162
Martin KUTZ, Die deutsch-britischen Handelsbeziehungen von 1790 bis zur Gründung des Zollvereins. Ein statistischer Beitrag zu einer Neuorientierung, in: VSWG 56, 1969, S. 178
Scott M. EDDIE, Die Landwirtschaft als Quelle des Arbeitskraft-Angebots: Mutmaßungen aus der Geschichte Ungarns, 1870 bis 1913, in: VSWG 56, 1969, S. 215
Friedrich-Wilhelm SCHAER, Die Mitwirkung der nationalökonomischen Disziplin bei der Neuorganisation des Preußischen Statistischen Büros im Jahre 1860, in: VSWG 56, 1969, S. 233
   Schrifttum, S. 245
Hermann KELLENBENZ, [Nachruf] Götz Freiherr von Pölnitz (1906-1967), in: VSWG 56, 1969, S. 282
Hugo OTT, Die katholische Wirtschaftsethik und ihr Einfluß auf die wirtschaftliche Aktivität der Katholiken am Beginn des industriellen Zeitalters, in: VSWG 56, 1969, S. 289
Fritz BLAICH, Die wirtschaftspolitische Tätigkeit der Kommission zur Bekämpfung der Hungersnot in Böhmen und Mähren (1771-1772), in: VSWG 56, 1969, S. 299
Jürgen KOCKA, Industrielles Management: Konzeption und Modelle in Deutschland vor 1914, in: VSWG 56, 1969, S. 332
   Schrifttum, S. 373
Otto BRUNNER, [Nachruf] Hermann Aubin (1885-1969), in: VSWG 56, 1969, S. 433
Hans POHL, Das Textilgewerbe in Hispanoamerika während der Kolonialzeit, in: VSWG 56, 1969, S. 438
Ilja MIECK, Preußischer Seidenbau im 18. Jahrhundert, in: VSWG 56, 1969, S. 478
Paul Christoph MARTIN, Die Entstehung des preußischen Aktiengesetzes von 1843, in: VSWG 56, 1969, S. 499
   Schrifttum, S. 543

VSWG 55, 1968
Knut BORCHARDT, Probleme der ersten Phase der Industriellen Revolution in England. Ein bibliographischer Bericht über wirtschaftsgeschichtliche Publikationen und den Stand der Forschung im englischen Sprachraum, in: VSWG 55, 1968, S. 1
Wilhelm RAUTENBERG, Forst und Gesellschaft in Niedersachsen. Zum Ertrag des Buches "Mirica" von Hermann von Bothmer. Auch Stellungnahme zu erfolgten Rezensionen, in: VSWG 55, 1968, S. 63
Wolfgang ZORN, Collectanea Franz Steinbach (12895-1964), in: VSWG 55, 1968, S. 81
   Schrifttum, S. 81
Thomas NIPPERDEY, Kulturgeschichte, Sozialgeschichte, historische Anthropologie, in: VSWG 55, 1968, S. 145
Johannes HOFFMANN, Die östliche Adriaküste als Hauptnachscubbasis für den venezianischen Sklavenhandel bis zum Ausgang des elften Jahrhunderts, in: VSWG 55, 1968, S. 165
Eugen Oskar KOSSMANN, Die polnischen liberi als herzogliche Heermannen, in: VSWG 55, 1968, S. 182
Gerhard OESTREICH, Strukturprobleme des europäischen Absolutismus. Otto Brunner zum 70. Geburtstag, in: VSWG 55, 1968, S. 193
Hans JAEGER, Die Bankiers und Roosevelts New Deal, in: VSWG 55, 1968, S. 214
Wolfgang METZ, Aachen, Köln und die Handschrift des Capitulare de Villis, in: VSWG 55, 1968, S. 257
   Schrifttum, S. 262
Peter MORAW, Deutsche Königtum und bürgerliche Geldwirtschaft um 1400, in: VSWG 55, 1968, S. 289
Gerhard OESTREICH, Strukturprobleme des europäischen Absolutismus. Otto Brunner zum 70. Geburtstag, in: VSWG 55, 1968, S. 329
Harald WINKEL, Der Texasverein – ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Auswanderung im 19. Jahrhundert, in: VSWG 55, 1968, S. 348
Hermann KELLENBENZ, Medicibank und Banchieri, in: VSWG 55, 1968, S. 373
   Schrifttum, S. 389
Wolfgang ZORN, [Nachruf] Friedrich Lütge als Sozial- und Wirtschaftshistoriker (1901-1968), in: VSWG 55, 1968, S. 427
Arnold H. PRICE, Differentiated Germanic Social Stuctures, in: VSWG 55, 1968, S. 433
Hermann KELLENBENZ, Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen antwerpen und Brasilien in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: VSWG 55, 1968, S. 449
Ivan ERCEG, Außenhandel der Nordadriatischen Seestädte als Faktor im Entstehen der kapitalistischen Beziehungen in Österreich im 18. und 19. Jahrhundert, in: VSWG 55, 1968, S. 464
Wilhelm KALTENSTADLER, Der österreichische Seehandel über Triest im 18. Jahrhundert, in: VSWG 55, 1968, S. 481
Wolfgang LEISER, "Im Namen des Volkes!" Eine Formel und ihre Geschichte, in: VSWG 55, 1968, S. 501
Marie SCHOLZ-BABISCH, Über einen Quellenband zur Geschichte der Rheinzölle, in: VSWG 55, 1968, S. 516
Hermann EICHLER und Gustav OTRUBA, Die Epochen der deutschen Rechts- und Wirtschaftsgeschichte, in: VSWG 55, 1968, S. 529
   Schrifttum, S. 539

VSWG 54, 1967
Manfred WÜSTEMEYER, Die "Annales": Grundsätze und Methoden ihrer "neuen Geschichtswissenschaft", in: VSWG 54, 1967, S. 1
Otto P. CLAVADETSCHER, Das Schicksal von Reichsgut und Reichsrechten in Rätien, in: VSWG 54, 1967, S. 46
W. BRULEZ, Anvers de 1585 à 1650, in: VSWG 54, 1967, S. 75
Richard KONETZKE, Über das Geschichtsbild des gesamtamerikanischen Kontinents, in: VSWG 54, 1967, S. 100
   Schrifttum, S. 106
Hektor AMMAN, Sankt Trauten, in: VSWG 54, 1967, S. 145
Jacob VAN KLAVEREN, Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Schwarzen Todes, in: VSWG 54, 1967, S. 187
Herman VAN DER WEE, Das Phänomen des Wachstums und der Stagnation im Lichte der Antwerpener und südniederländischen Wirtschaft des 16. Jahrhunderts, in: VSWG 54, 1967, S. 203
   Schrifttum, S. 250
Wolfgang ZORN, Die wirtschaftliche Struktur der Rheinprovinz um 1820, in: VSWG 54, 1967, S. 289
C. FOHLEN, Économie et société Françaises contemporaines: approches quantitatives, in: VSWG 54, 1967, S. 325
Rolf SPRANDEL, Zur Tuchproduktion in der Gegend von Ypern, in: VSWG 54, 1967, S. 336
   Schrifttum, S. 341
Erich MASCHKE, Die Stellung der Reichsstadt Speyer in der mittelalterlichen Wirtschaft Deutschlands, in: VSWG 54, 1967, S. 435
Wilhelm TREUE, Ingenieur und Erfinder. Zwei sozial- und technikgeschichtliche Probleme, in: VSWG 54, 1967, S. 456
Wolfgang ZORN, Die wirtschaftliche Struktur der Rheinprovinz um 1820, in: VSWG 54, 1967, S. 477
Nikolaus von PRERADOVICH, Die soziale Herkunft der Reichswehr-Generalität 1930, in: VSWG 54, 1967, S. 481
Hermann AUBIN, [Nachruf] Hektor Ammann (1895-1967), in: VSWG 54, 1967, S. 572
   Schrifttum, S. 487

VSWG 53, 1966
Hugo OTT, Zur Wirtschaftsethik des Konrad Summenhart (*ca. 1455, † 1502), in: VSWG 53, 1966, S. 1
Ernst PITZ, Kapitalausstattung und Unternehmensformen in Antwerpen 1488-1514, in: VSWG 53, 1966, S. 53
Wolfgang J. MOMMSEN, Neue Max-Weber-Listeratur, in: VSWG 53, 1966, S. 92
Michael MITTERAUER, Das Problem der zentralen Orte als sozial- und wirtschaftshistorische Forschungsaufgabe, in: VSWG 53, 1966, S. 92
   Schrifttum, S. 92
Georg DROEGE, Die fianziellen Grundlagen des Territorialstaates in West- und Ostdeutschland an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit, in: VSWG 53, 1966, S. 145
Gerhard ADELMANN, Strukturwandlungen der rheinischen Leinen- und Baumwollgewerbe zu Beginn der Industrialisierung, in: VSWG 53, 1966, S. 162
Elisabeth von ROON-BASSERMANN, Die Florentiner Stände im Dugento, in: VSWG 53, 1966, S. 186
Wolfgang STRIBRNY, Sur les mines de l'Empire Russe, von etwa 1785, in: VSWG 53, 1966, S. 196
   Schrifttum, S. 202
Erich MASCHKE, Die Wirtschaftspolitik Kaiser Friedrichs II. im Königreich Sizilien, in: VSWG 53, 1966, S. 289
Heinz ANGERMEIER, Die Vorstellung des "gemeinen Mannes" von Staat und Reich im deutschen Bauernkrieg, in: VSWG 53, 1966, S. 329
Franz DECKER, Betriebswirtschaft und Geschichte, in: VSWG 53, 1966, S. 344
Kurt FORTREUTER, Eine Stimme zu der Schrift von Friedrich Engels über "Die Lage der arbeitenden Klasse in England", in: VSWG 53, 1966, S. 366
Nikolaus von PRERADOVICH, Die Führer der deutschen Heere 1866 – in sozialer Sicht, in: VSWG 53, 1966, S. 370
   Schrifttum, S. 377
Herbert MATIS, Über die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse östereichischer Fabrik- und Manufakturarbeiter um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert, in: VSWG 53, 1966, S. 433
Wolfgang BIRKENFELD, Stalin als Wirtschaftsplaner Hitlers (1939-1941), in: VSWG 53, 1966, S. 477
Hermann KELLENBENZ, Ein Truppentransport von Lissabon nach Buenos Aires im Jahre 1600 und frühe amerikanisch-deutsche Handelsbeziehungen, in: VSWG 53, 1966, S. 511
   Schrifttum, S. 517

VSWG 52, 1965
Theodor Gustav WERNER, Die Repräsentanten der Augsburger Fugger und Nürnberger Imhoff als Urheber der wichtigsten Handschriften des Paumgartner-Archivs über Welthandelsbrüuche im Spätmittelalter und am Beginn der Neuzeit, in: VSWG 52, 1965, S. 1
Harald WINKEL, Die Ablösung der Grundlasten im Herzogtum Nassau im 19. Jahrhundert, in: VSWG 52, 1965, S. 42
Karl-Heinz LUDWIG, Die Fabrikarbeit von Kindern im 19. Jahrhundert, in: VSWG 52, 1965, S. 63
Percy Ernst SCHRAMM, Hamburg-Brasilien: Die Forderung einer Dampferverbindung, 1854 verwirklicht, in: VSWG 52, 1965, S. 86
   Schrifttum, S. 91
Hermann KELLENBENZ, [Nachruf] Bruno Kuske (1876-1964), in: VSWG 52, 1965, S. 125
Josef MATL, Historische Grundlagen der agrarsozialen Verhältnisse auf dem Balkan, in: VSWG 52, 1965, S. 145
Volkert PFAFF, Die soziale Stellung des Judentums in der Auseinandersetzung zwischen Kaiser und Kirche vom 3. bis zum 4. Laterankonzil (1179-1215), in: VSWG 52, 1965, S. 168
Helen LIEBEL, Laissez-faire vs. Mercantilism: The Rise of Hamburg & The Hamburg Bourgeoisie vs. Frederick the Great in the Crisis of 1763, in: VSWG 52, 1965, S. 207
Elisabeth von ROON-BASSERMANN, Die Florentiner in Dantes Göttlicher Komödie. Ein Beitrag zu Dantes Personenwahl. Zu Dantes 700. Geburtstag, in: VSWG 52, 1965, S. 239
   Schrifttum, S. 256
Rolf SPRANDEL, Die oberitalienische Eisenproduktion im Mittelalter, in: VSWG 52, 1965, S. 289
Kjell KUMLIEN, Bergbau, Bürger und Bauer im mittelalterlichen Schweden, in: VSWG 52, 1965, S. 330
Ernst PITZ, Die Wirtschaftskrise des Spätmittelalters, in: VSWG 52, 1965, S. 347
Arnold H. PRICE, The Germanic Forest Taboo and Economic Growth, in: VSWG 52, 1965, S. 368
   Schrifttum, S. 379
Henri DUBLED, L'administration de la seigneurie rurale en Alsace du XIIIe au XVe siècle, in: VSWG 52, 1965, S. 433
Hansjoachim HENNING, Preußische Sozialpolitik im Vormärz?, in: VSWG 52, 1965, S. 485
   Schrifttum, S. 540

VSWG 51, 1964
Hans Konrad PEYER, Das Reisekönigtum des Mittelalters, in: VSWG 51, 1964, S. 1
Vsevolod SLASSAREV, Die sogenannten Orientalen im mittelalterlichen Genua. Einwanderer aus Südfrankreich in der ligurischen Metropole, in: VSWG 51, 1964, S. 22
Rolf SPRANDEL, Die Ausbreitung des deutschen Handwerks im mittelalterlichen Frankreich, in: VSWG 51, 1964, S. 66
   Schrifttum, S. 116
Peter BAUMGART, Zur Geschichte der Juden im absoluten Staat, in: VSWG 51, 1964, S. 101
Ferdinand TREMEL, Die Griechenkolonie in Wien im Zeitalter Maria Theresias, in: VSWG 51, 1964, S. 108
Jacob VAN KLAVEREN, Die Manufakturen des Ancien Régime, in: VSWG 51, 1964, S. 145
Gustav OTRUBA, Die Bedeutung englischer Subsidien und Antizipationen für die Finanzen Österreichs 1701-1748, in: VSWG 51, 1964, S. 192
Elisabeth von ROON-BASSERMANN, Die Rossi von Oltarno. Ein Beitrag zur mittelalterlichen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte von Florenz, in: VSWG 51, 1964, S. 235
   Schrifttum, S. 249
Ferdinand SEIBT, Probleme des böhmischen "Feudalismus" in der marxistischen Mediaevistik, in: VSWG 51, 1964, S. 289
   Schrifttum, S.
Wolfgang KELLNER, Das Fürstliche Leyhaus zu Braunschweig, in: VSWG 51, 1964, S. 302
Erich KEYSER, Wandlungen der Rassenkunde, in: VSWG 51, 1964, S. 370
Wolfgang Freiherr von STROMER, Ein Wirtschaftsprojekt des deutschen Königs Siegmund, in: VSWG 51, 1964, S. 374
   Schrifttum, S. 383
Heinrich RUBNER, Die Landwirtschaft der Münchener Ebene und ihre Notlage im 14. Jahrhundert, in: VSWG 51, 1964, S. 433
Heinrich KRAMM, Besitzschichten und Bildungsschichten der mitteldeutschen Städte im 16. Jahrhundert, in: VSWG 51, 1964, S. 454
   Schrifttum, S. 492

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Donnerstag, den 20. November 1997 — Letzte Änderung: 21. Februar 2003 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)