VSWG Beihefte 1-90

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie die unten verzeichneten Werke erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to purchase the book(s) listed below, please contact:
Franz Steiner Verlag Stuttgart
Postfach 10 10 61
70009 Stuttgart
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Franz Steiner Verlag Stuttgart
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

Ernst SAXER, Das Zollwesen der Stadt Basel bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts (VSWG Beiheft 1), Stuttgart 1923


Mittelalterliche Stadtrechtsfragen (VSWG Beiheft 2), Stuttgart 1924

Jacob WACKERNAGEL, Städtische Schuldscheine als Zahlungsmittel im 13. Jahrhundert, in: Mittelalterliche Stadtrechtsfragen (VSWG Beiheft 2), Stuttgart 1924, S. 3

H. OPPIKOFER, Eigentumsgemeinschaften im mittelalterlichen Recht, insbesondere an Wohnhäusern, in: Mittelalterliche Stadtrechtsfragen (VSWG Beiheft 2), Stuttgart 1924, S. 33


Johanna KACHEL, Herberge und Gastwirtschaft in Deutschland bis zum 17. Jahrhundert (VSWG Beiheft 3), Stuttgart 1924


Friedrich ENGEL-JÁNOSI, Soziale Probleme der Renaissance (VSWG Beiheft 4), Stuttgart 1924


Hans WILFERT, Philipp von Leyden. Ein Beitrag zur Vorgeschichte des modernen Staates (VSWG Beiheft 5), Stuttgart 1925


Heinz MAYBAUM, Die Entstehung der Gutsherrschaft im nordwestlichen Mecklenburg (Amt Gadebusch und Amt Grevesmühlen) (VSWG Beiheft 6), Stuttgart 1926


Julius Paul KÖHLER, Staat und Gesellschaft in der deutschen Theorie der auswärtigen Wirtschaftspolitik und des internationalen Handels von Schlettwein bis auf Fr. List und Prince-Smith. Mit einer einleitenden Untersuchung über den inneren geistigen Zusammenhang von Politik und Wirtschaft (VSWG Beiheft 7), Stuttgart 1926


Walter HAHN, Die Verpflegung Konstantinopels durch staatliche Zwangswirtschaft. Nach türkischen Urkunden aus dem 16. Jahrhundert (VSWG Beiheft 8), Stuttgart 1926


Hermann HEIMPEL, Das Gewerbe der Stadt Regensburg im Mittelalter (VSWG Beiheft 9), Stuttgart 1926


Ludwig KLAIBER, Beiträge zur Wirtschaftspolitik oberschwäbischer Reichsstädte im ausgehenden Mittelalter (Isny, Leutkirch, Memmingen und Ravensburg) (VSWG Beiheft 10), Stuttgart 1927


Fridolin FURGER, Zum Verlagssystem als Organisationsform des Frühkapitalismus im Textilgewerbe (VSWG Beiheft 11), Stuttgart 1927


Franz von POLLACK-PARNAU, "Eine österreichisch-ostindische Handelscompagnie 1775-1785". Ein Beitrag zur österreichischen Wirtschaftsgeschichte unter Maria Theresia und Joseph II. (VSWG Beiheft 12), Stuttgart 1927


E. RÜTIMEYER, Stadtherr und Stadtbürgerschaft in den rheinischen Bischofsstädten. Ihr Kampf um die Hoheitsrechte im Hochmittelalter (VSWG Beiheft 13), Stuttgart 1928


Ludwig KLAIBER, Georg von Below. Verzeichnis seiner Schriften (VSWG Beiheft 14), Stuttgart 1929


Martin WEINBAUM, Verfassungsgeschichte Londons 1066-1268 (VSWG Beiheft 15), Stuttgart 1929


Gerhard ADLER, Englands Versorgung mit Schiffsbaumaterialien aus englischen und amerikanischen Quellen, vornehmlich im 17. Jahrhundert (VSWG Beiheft 16), Stuttgart 1929


Friedrich HORNSCHUCH, Aufbau und Geschichte der interterritorialen Kesslerkreise in Deutschland (VSWG Beiheft 17), Stuttgart 1930


Walter HÄVERNICK, Der Kölner Pfennig im 12. und 13. Jahrhundert. Periode der territorialen Pfennigmünze (VSWG Beiheft 18), Stuttgart 1930


Hans-Gerd von RUNDSTEDT, Die Regelung des Getreidehandels in den Städten Süddeutschlands und der deutschen Schweiz im späteren Mittelalter und im Beginn der Neuzeit (VSWG Beiheft 19), Stuttgart 1930


Erich Wege, Die Zünfte als Träger wirtschaftlicher Kollektivmaßnahmen (VSWG Beiheft 20), Stuttgart 1930


Paul THIMME, Straßenbau und Straßenpolitik in Deutschland zur Zeit der Gründung des Zollvereins 1825-1835 (VSWG Beiheft 21), Stuttgart 1931


Ludwig ZIEHNER, Zur Geschichte des kurpfälzischen Wollgewebes im 17. und 18. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Gewerbegeschichte des Merkantilismus (VSWG Beiheft 22), Stuttgart 1931


M.A.H. FITZLER, Die Handelsgesellschaft Felix von Oldenburg & Co. 1753-1760. Ein Beitrag zur Geschichte des Deutschtums in Portugal im Zeitalter des Absolutismus (VSWG Beiheft 23), Stuttgart 1931


Selma HAGENAUER, Das "justum pretium" bei Thomas von Aquino. Ein Beitrag zur Geschichte der Objektiven Werttheorie (VSWG Beiheft 24), Stuttgart 1931


Konrad SCHROD, Reichsstrassen und Reichsverwaltung im Königreich Italien (754-1197) (VSWG Beiheft 25), Stuttgart 1931


Gustav FREMEREY, Guicciardinis finanzpolitische Antschauungen (VSWG Beiheft 26), Stuttgart 1931


Hans GEISS, Geld- und naturalwirtschaftliche Erscheinungsformen im staatlichen Aufbau Italiens während der Gotenzeit (VSWG Beiheft 27), Stuttgart 1931


Martin WEINBAUM, London unter Eduard I. und II. Verfassungs- und wirtschaftgeschichtliche Studien. Band I: Untersuchungen (VSWG Beiheft 28), Stuttgart 1933


Martin WEINBAUM, London unter Eduard I. und II. Verfassungs- und wirtschaftgeschichtliche Studien. Band II: Texte (VSWG Beiheft 29), Stuttgart 1933


Hans ROSENBERG, Die Weltwirtschaftskrise von 1857-1859 (VSWG Beiheft 30), Stuttgart 1934


Wilhelm TREUE, Wirtschaftszustände und Wirtschaftspolitik in Preußen 1815-1825 (VSWG Beiheft 31), Stuttgart 1937


Heinrich TROE, Münze, Zoll und Markt und ihre finanzielle Bedeutung für das Reich vom Ausgang der Staufer bis zum Regierungsantritt Karls IV. Ein Beitrag zur Geschichte der Reichsfinanzwesens in der Zeit von 1250 bis 1350 (VSWG Beiheft 32), Stuttgart 1937


Luise MANZ, Der Ordo-Gedanke. Ein Beitrag zur Frage des mittelalterlichen Ständegedankens (VSWG Beiheft 33), Stuttgart 1937


Stephan SKALWEIT, Die Berliner Wirtschaftskrise von 1763 und ihre Hintergründe (VSWG Beiheft 34), Stuttgart 1937


Fritz MARTINY, Die Adelsfrage in Preußen vor 1806 als politisches und soziales Problem. Erläutert am Beispiel des kurmärkischen Adels (VSWG Beiheft 35), Stuttgart 1938


Erich KÖHLER, Einzelhandel im Mittelalter. Beiträge zur betriebs- und sozialwirtschaftlichen Struktur der mittelalterlichen Krämerei (VSWG Beiheft 36), Wiesbaden 1938


Renate VOWINCKEL, Ursachen der Auswanderung gezeigt an badischen Beispielen aus dem 18. und 19. Jahrhundert (VSWG Beiheft 37), Stuttgart 1939


Anton ERNSTBERGER, Hans de Witte. Finanzmann Wallensteins (VSWG Beiheft 38), Wiesbaden 1954


Fritz REDLICH, De Praeda Militari. Looting and Booty 1500-1815 (VSWG Beiheft 39), Wiesbaden 1956


Hermann KELLENBENZ, Sephardim an der unteren Elbe. Ihre wirtschaftliche und politische Bedeutung vom Ende des 16. bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts (VSWG Beiheft 40), Wiesbaden 1958


Alexander BERGENGRUEN, Adel und Grundherrschaft im Merowingerreich. Siedlungs- und standesgeschichteliche Studie zu den Anfängen des fränkdischen Adels in Nordfrankreich und Belgien (VSWG Beiheft 41), Wiesbaden 1958


Margareta SCHINDLER, Buxtehude. Studien zur mittelalterlichen Geschichte einer Gründungsstadt (VSWG Beiheft 42), Wiesbaden 1959


Winfried TRUSEN, Spätmittelalterliche Jurisprudenz und Wirtschaftsethik, dargestellt an Wiener Gutachten des 14. Jahrhunderts (VSWG Beiheft 43), Wiesbaden 1961


Ivo N. LAMBI, Free Trade and Protection in Germany 1868-1879 (VSWG Beiheft 44), Wiesbaden 1963


Hans POHL, Die Beziehungen Hamburgs zu Spanien und dem spanischen Amerika in der Zeit von 1740-1806 (VSWG Beiheft 45), Wiesbaden 1963


Subhi Y. LABIB, Handelsgeschichte Ägyptens im Spätmittelalter (VSWG Beiheft 46), Wiesbaden 1964


Fritz REDLICH, The German Military Enterpriser and his Work Force. A Study in European and Social History. Part I: From the Embryonic to the Full-fledged Military Enterpriser 1350-1600. Part II: The Heyday of Military Entrepreneurship 1600-1650 (VSWG Beiheft 47), Wiesbaden 1964


Fritz REDLICH, The German Military Enterpriser and his Work Force. A Study in European and Social History. Part III: The Decay and Demise of Military Entrepreneurship 1650-1800 (VSWG Beiheft 48), Wiesbaden 1965


Heinrich RUBNER, Untersuchungen zur Forstverfassung des mittelalterlichen Frankreichs (VSWG Beiheft 49), Wiesbaden 1965


Erich von LEHE, Die Märkte Hamburgs von den Anfängen bis in die Neuzeit (VSWG Beiheft 50), Wiesbaden 1966


Ulf DIRLMEIER, Mittelalterliche Hoheitsträger im wirtschaftlichen Wettbewerb. Zur Frage des Verhaltens staatlicher Gewalt gegenüber dem Bereich der Wirtschaft im Raum des Deutschen Reiches vom 12.-14. Jahrhundert (VSWG Beiheft 51), Wiesbaden 1966


Dieter LINDENLAUB, Richtungskämpfe im Verein für Sozialpolitik. Wissenschaft und Sozialpolitik im Kaiserreich, vornehmlich von Beginn des "Neuen Kurses" bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges (1890-1914), 2 Teilbände (VSWG Beiheft 52/53), Wiesbaden 1967


Karl-Heinz ALLMENDINGER, Die Beziehungen zwischen der Kommune Pisa und Ägypten im hohen Mittelalter. Eine rechts- und wirtschaftshistorische Untersuchung (VSWG Beiheft 54), Wiesbaden 1967


Wolfgang Freiherr STROMER VON REICHENBACH, Oberdeutsche Hochfinanz 1350-1450, 3 Teilbände (VSWG Beiheft 55-57), Wiesbaden 1970


Hansheiner EICHHORN, Der Strukturwandel im Geldumlauf Frankens zwischen 1437 und 1610. Ein Beitrag zur Metholodolige der Geldgeschichte (VSWG Beiheft 58), Wiesbaden 1973


Johann HELLWEGE, Zur Geschichte der spanischen Reitermilizen. Die Caballeria de Cuantia unter Philipp II. und Philipp III. (1562-1619) (VSWG Beiheft 59), Wiesbaden 1972


Frauke RÖHLK, Schiffahrt und Handel zwischen Hamburg und den Niederlanden in der zweiten Hälfte des 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts (VSWG Beiheft 60), Wiesbaden 1973


Martin KUTZ, Deutschlands Außenhandel von der Französischen Revolution bis zur Gründung des Zollvereins. Eine statistische Strukturuntersuchung zur vorindustriellen Zeit (VSWG Beiheft 61), Wiesbaden 1974


Eberhard SCHMAUDERER, Studien zur Geschichte der Lebensmittelwissenschaft. Teil 1: Qualitätsbeurteilung und Versorgungsprobleme bis zur Tenaissance. Teil 2: Das Lebensmittelwesen im Spiegel der frühen deutschen Literatur (VSWG Beiheft 62), Wiesbaden 1975


Hans POHL, Die Portugiesen in Antwerpen (1567-1648). Zur Geschichte einer Minderheit (VSWG Beiheft 63), Wiesbaden 1977


Hannah RABE, Das Problem Leibeigenschaft. Eine Untersuchung über die Anfänge einer Ideologisierung und des verfassungsrechtlichen Wandels von Freiheit und Eigentum im deutschen Bauernkrieg (VSWG Beiheft 64), Wiesbaden 1977


Franz IRSIGLER, Die wirtschaftliche Stellung der Stadt Köln im 14. und 15. Jahrhundert. Strukturanalyse einer spätmittelalterlichen Exportgewerbe- und Fernhandelsstadt (VSWG Beiheft 65), Wiesbaden 1979


Ludolf KUCHENBUCH, Bäuerliche Gesellschaft und Klosterherrschaft im 9. Jahrhundert. Studien zur Sozialstruktur der Familia der Abtei Prüm (VSWG Beiheft 66), Wiesbaden 1978


Jörg JARNUT, Bergamo 568-1098. Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte einer lombardischen Stadt im Mittelalter (VSWG Beiheft 67), Wiesbaden 1979


Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980

Erich MASCHKE, Die Wirtschaftspolitik Kaiser Friedrichs II. im Königreich Sizilien, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 1-40 [ursprünglich: VSWG 53, 1966, S. 289-328]

Erich MASCHKE, Die deutschen Städte der Stauferzeit, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 41-55 [ursprünglich: Katalog der Ausstellung "Die Zeit der Staufer", Stuttgart 1977, Bd. III: Aufsätze, S. 59-73]

Erich MASCHKE, Deutsche Städte am Ausgang des Mittelalters, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 56-99 [ursprünglich: Wilhelm Rausch (Hg.), Die Stadt am Ausgang des Mittelalters, Linz 1974, S. 1-44]

Erich MASCHKE, Die Stellung der Reichsstadt Speyer in der mittelalterlichen Wirtschaft Deutschlands, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 100-20 [ursprünglich: VSWG 54, 1967, S. 435-55]

Erich MASCHKE, "Obrigkeit" im spätmittelalterlichen Speyer und in anderen Städten, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 121-37 [ursprünglich: Archiv für Reformationsgeschichte 57, 1966, S. 7-22]

Erich MASCHKE, Die Verbreitung des Speyerer Stadtrechtes mit besonderer Berücksichtigung von Neustadt an der Haardt, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 138-56 [ursprünglich: Veröffentlichungen zur Geschichte von Stadt und Kreis Neustadt an der Weinstraße, Speyer 1962, S. 7-25]

Erich MASCHKE, Die Schichtung der mittelalterlichen Stadtbevölkerung Deutschlands als Problem der Forschung, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 157-69 [ursprünglich: Methodologie de l'histoire et des sciences humaines. Mélanges en l'honneur de Fernand Braudel, Toulouse 1973, S. 367-79]

Erich MASCHKE, Verfassung und soziale Kräfte in der deutschen Stadt des späten Mittelalters, vornehmlich in Oberdeutschland, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 170-274 [ursprünglich: VSWG 46, 1959, S. 289-349 und 433-76]

Erich MASCHKE, Mittelschichten in deutschen Städten des Mittelalters, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 275-305 [ursprünglich: Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württembergt, Reihe B: Forschungen, 69, 1972, S. 1-31]

Erich MASCHKE, Die Unterschichten der mittelalterlichen Städte Deutschlands, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 306-79 [ursprünglich: Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württembergt, Reihe B: Forschungen, 41, 1967, S. 1-74]

Erich MASCHKE, Das Berufsbewußtsein des mittelalterlichen Fernkaufmanns, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 380-419 [ursprünglich: Miscellanea mediaevalia. Veröffentlichungen des Thomas-Instituts an der Universität Köln, 3, 1964, S. 306-35]

Erich MASCHKE, Der wirtschaftliche Aufstieg des Burkard Zink (1396-1474/5) in Augsburg, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 420-47 [ursprünglich: Festschrift für Hermann Aubin zum 80. Geburtstag, Wiesbaden 1965, Bd. 1, S. 235-62]

Erich MASCHKE, Deutsche Kartelle des 15. Jahrhunderts, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 447-60 [ursprünglich: Wirtschaft, Geschichte und Wirtschaftsgeschichte. Festschrift zum 65. Geburtstag von Friedrich Lütge, Stuttgart 1966, S. 74-87]

Erich MASCHKE, Industrialisierungsgeschichte und Landesgeschichte, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 461-74 [ursprünglich: BDLG 103, 1967, S. 71-84]

Erich MASCHKE, Deutsche Stadtgeschichtsforschung auf der Grundlage des historischen Materialismus, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 475-92 [ursprünglich: Jahrbuch für Geschichte der oberdeutschen Reichsstädte. Esslinger Studien 12/13, 1966/67, S. 124-41]

Erich MASCHKE, Die Geschichtswissenschaft und die Archive der Wirtschaft, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 493-514 [ursprünglich: Archiv und Wirtschaft, Mitteilungsblätter 3, 1970, S. 64-85]

Erich MASCHKE, Landesgeschichtsschreibung und historische Vereine, in: Erich MASCHKE, Städte und Menschen. Beiträge zur Geschichte der Stadt, der Wirtschaft und Gesellschaft 1959-1977 (VSWG Beiheft 68), Wiesbaden 1980, S. 515-32 [ursprünglich: Festschrift für Gerd Wunder, in: Württembergisch Franken, Jahrbuch, 58, 1974, S. 17-34]


Helmut GRIESER, Die ausgebliebene Radikalisierung. Zur Sozialgeschichte der Kieler Flüchtlingslager im Spannungsfeld von sozialdemokratischer Landespolitik und Stadtverwaltung 1945-1950 (VSWG Beiheft 69), Wiesbaden 1980


Reinhard LIEHR, Sozialgeschichte spanischer Adelskorporantionen. Die Maestranzas de Caballería (1670-1808) (VSWG Beiheft 70), Wiesbaden 1981


Wilfried REININGHAUS, Die Entstehung der Gesellengilden im Spätmittelalter (VSWG Beiheft 71), Wiesbaden 1981


Wolfgang HARTUNG, Die Spielleute. Eine Randgruppe in der Gesellschaft des Mittelalters (VSWG Beiheft 72), Wiesbaden 1982


Wolfgang HARTUNG, Süddeutschland in der Merowingerzeit. Studien zu Gesellschaft, Herrschaft, Stammesbildung bei Alamannen und Bajuwaren (VSWG Beiheft 73), Wiesbaden 1983


Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983

   Vorwort, S. V

Klaus ZERNACK, Der Ostseehandel der frühen Neuzeit und seine sozialen und politischen Wirkungen, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 1

Jan M. MALECKI, Der Außenhandel und die Spezifik der sozial-ökonomischen Entwicklung Polens im 16. und 17. Jahrhundert, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 21

Adelheid SIMSCH, Die Elbe als Grenze für die kaufmännisch-unternehmerische Tätigkeit des Adels im 16. Jahrhundert, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 42

Marian DROZDOWSKI, Der Handel zwischen Großpolen und Mitteleuropa im 16. und in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 55

Gottfried SCHRAMM, Adel und Staat: ein Vergleich zwischen Brandenburg und Polen-Litauen im 17. Jahrhundert, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 59

Antoni MACZAK, Die Eliten und Machtstrukturen im frühneuzeitlichen Europa von der Peripherie aus gesehen, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 82

Edward OPALINSKI, Die Machteliten in Polen im 16. und in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 113

Heinz SCHILLING, Wandlungs- und Differenzierungsprozesse innerhalb der bürgerlichen Oberschicht West- und Nordwestdeutschlands im 16. und 17. Jahrhundert, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 121

Maria BOGUCKA, Entwicklungswege der polnischen Städte vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 174

Jerzy SERCZYK, Die bürgerliche Geschichtsschreibung der großen Städte des Königlichen Preußen als interne Kommunikation des städtischen Machtapparates, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 192

Volker PRESS, Soziale Folgen der Reformation in Deutschland, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 196

Janusz TAZBIR, Der polnische Staat und die Kirche in der Neuzeit, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 244

Wladyslaw RUSINSKI, Die Agrarkrise des 17. Jahrhunderts in Ostmitteleuropa, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 258

Winfried SCHULZE, Deutsche Bauernrevolten der Frühen Neuzeit im europäischen Vergleich, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 273

Thomas NIPPERDEY, Abschließende Bemerkungen, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 304

Jerzy WOJTOWICZ, Zusammenfassung, in: Marian BISKUP / Klaus ZERNACK (Hgg.), Schichtung und Entwicklung der Gesellschaft in Polen und Deutschland im 16. und 17. Jahrhundert. Parallelen, Verknüpfungen, Vergleiche (VSWG Beiheft 74), Wiesbaden 1983, S. 308


Rudolf A. HELLING, Socio-Economic History of German-Canadians. They, too, founded Canada (VSWG Beiheft 75), Wiesbaden 1984


Reinhard R. DOERRIES, Iren und Deutsche in der Neuen Welt. Akkulturationsprozesse in der amerikanischen Gesellschaft im späten 19. Jahrhundert (VSWG Beiheft 76), Wiesbaden 1986


Josef ROSEN, Verwaltung und Ungeld in Basel 1360-1535. Zwei Studien zu Stadtfinanzen im Mittelalter (VSWG Beiheft 77), Wiesbaden 1986


Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Referate der 10. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vom 5.-9. April 1983 in Graz (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986

Hans POHL, Einführung, S. 7

Othmar PICKL, Die Steiermark als Gewerbe- und Industrielandschaft vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Zur Entstehung moderner Industriereviere in alten Forschrittsregionen, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 16

Wolfgang von STROMER, Gewerbereviere im Spätmittelalter und Frühneuzeit, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 39

Karl Heinrich KAUFHOLD, Gewerbelandschaften in der frühen Neuzeit (1650-1800), in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 112

Elisabeth HARDER-GERSDORFF, Leinen-Regionen im Vorfeld und im Verlauf der Industrialisierung (1780-1914), in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 203

Friedrich ZUNKEL, Gewerbe- und Industrielandschaften von der Frühindustrialisierung bis 1914: Wolle, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 254

Gerhard ADELMANN, Zur regionalen Differenzierung der Baumwoll- und Seidenverarbeitung und der textilen Spezialfertigungen Deutschlands 1846-1907, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 284

Rainer FREMLING, Eisen, Stahl und Kohle, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 347

Volker HENTSCHEL, Metallverarbeitung und Maschinenbau, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 371

Franz MATHIS, Förderung und Verarbeitung von Nichteisen-Metallen, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 390

Frauke SCHÖNERT-RÖHLK, Die räumliche Verteilung der chemischen Industrie im 19. Jahrhundert, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 417

Hermann SCHÄFER, Gewerbelandschrften: Elektro, Papier, Glas, Keramik, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 456

Klaus HERRMANN, Regionale Schwerpunkte in der Herstellung landwirtschaftlicher Geräte und Maschinen, in: Hans POHL (Hg.), Gewerbe- und Industrielandschaften vom Spätmittelalter bis ins 20. Jahrhundert (VSWG Beiheft 78), Stuttgart 1986, S. 478


Anselm FAUST, Arbeitsmarktpolitik im Deutschen Kaiserreich. Arbeitsvermittlung, Arbeitsbeschaffung und Arbeitslosenunterstützung 1890-1918 (VSWG Beiheft 79), Stuttgart 1986


Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Referate der 11. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vom 9.-13. April 1985 in Hohenheim (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987

Hans POHL, Einführung, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 7

Ulf DIRLMEIER, Mittelalterliche Zoll- und Stapelrechte als Handelshemmnisse?, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 19

Franz IRSIGLER, Zollpolitik ausgewählter Handelszentren im Mittelalter, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 40

Hans-Jürgen GERHARD, Merkantilpolitische Handelshemmnisse (im territorialen Vergleich) am Beispiel eines territorial relativ einheitlichen Gewerbes, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 59

Rolf WALTER, Merkantilpolitische Handelshemmnisse (im territorialen Vergleich) am Beispiel eines territorial relativ zersplitterten Gewerbes, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 84

Diedrich SAALFELD, Die Kontinentalsperre, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 121

Hubert KIESEWETTER, Preußens Strategien gegenüber Vorläufern des Deutschen Zollvereins 1815-1834, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 140

Takeo OHNISHI, Vorläufer des Deutschen Zollvereins, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 174

Gert KOLLMER, Folgen und Krisen des Zollvereins, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 197

W.O. HENDERSON, Cobden-Vertrag und handelspolitischer Liberalismus, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 221

Friedrich-Wilhelm HENNING, Vom Agrarliberalismus zum Agrarprotektionismus, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 252

Karl HARDACH, Die Wende von 1879, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 275

Jürgen SCHNEIDER, Die Auswirkungen von Zöllen und Handelsverträgen sowie Handelshemmnissen auf Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zwischen 1890 und 1914, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 293

Wilfried FELDENKIRCHEN, Deutsche Zoll- und Handelspolitik 1914-1933, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 328

Willi A. BOELCKE, Die deutsche Zoll- und Handelspolitik 1933-1945, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 358

Ewald BÖCKENHOFF, Die Agrarmarktordnungen nach 1945, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 370

Chrostph BUCHHEIM, Nachkriegsdeutschland und Bundesrepublik Deutschland im Welthandelssystem nach 1945, in: Hans POHL (Hg.), Die Auswirkungen von Zöllen und anderen Handelshemmnissen auf Wirtschaft und Gesellschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart (VSWG Beiheft 80), Stuttgart 1987, S. 380


Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987

    Vorwort, S. 7

I. Einleitung

Werner ABELSHAUSER, Die Weimarer Republik – ein Wohlfahrtsstaat?, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 9

II. Errungenschaften und Grenzen des Weimarer Sozialinterventionismus

Gunther MAI, "Wenn der Mensch Hunger hat, hört alles auf." Wirtschaftliche und soziale Ausgangsbedingungen der Weimarer Republik (1914-1924), in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 33

Harold JAMES, Die Währungs- und Wirtschaftsstabilisierung 19123/24 in internationaler Perspektive, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 63

Jürgen REULECKE, Der Wohlfahrtsstaat in der Provinz: Das Beispiel der Rheinprovinz, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 80

Michael RUCK, Der Wohnungsbau – Schnittpunkt von Sozial- und Wirtschaftspolitik. Probleme der öffentlichen Wohnungspolitik in der Hauszinssteuerära 1924/25-1930/31, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 91

Michael DRUPP, Gemeinnützige Bauvereine im Wohnungswesen der Weimarer Republik, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 124

III. Interessenpolitik zwischen Kooperation und Konflikt

Werner ABELSHAUSER, Freiheitlicher Korporatismus im Kaiserreich und in der Weimarer Republik, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 147

Andreas KUNZ, Inflation als Verteilungskampf? Eine Bilanz der neueren Forschung, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 171

Johannes BÄHR, Sozialer Staat und industrieller Konflikt. Das Schlichtungswesen zwischen Inflation und Weltwirtschaftskrise, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 185

Dieter SCHIFFMANN, Der Staat als Arbeitgeber und Schlichter. Zur Tarifpolitik im öffentlichen Dienst 1924-1930, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 204

Reinhard NEEBE, Konflikt und Kooperation 1930-1933: Anmerkungen zum Verhältnis von Kapital und Arbeit in der Weltwirtschaftskrise, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 226

IV. Arbeitslosigkeit und Sozialstaat

Dietmar PETZINA, Arbeitslosigkeit in der Weimarer Republik, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 239

Anselm FAUST, Von der Fürsorge zur Arbeitsmarktpolitik: Die Errichtung der Arbeitslosenversicherung, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 260

Konrad JARAUSCH, Die Not der geistigen Arbeiter: Akademiker in der Berufskrise 1918-1933, in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 280

V. Bibliographie

Christian KLEINSCHMIDT, [Bibliographie], in: Werner ABELSHAUSER (Hg.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtsstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (VSWG Beiheft 81), Stuttgart 1987, S. 301


Toni PIERENKEMPER, Arbeitsmarkt und Angesellte im Deutschen Kaiserreich 1880-1913. Interessen und Strategien als Elemente der Integration eines segmentierten Arbeitsmarktes (VSWG Beiheft 82), Stuttgart 1987


Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr. Symposium am 14. und 15. Februar 1986 in München (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987

   Vorwort, S. 7

Jakob SEIBERT, Die Alpenüberquerung Hannibals, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 9

Martin DALLMEIER, Die Alpenrouten im Postverkehr Italiens mit dem Reich, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 17

Hermann KELLENBENZ, Die Graubündner Pässe im Rahmen der Verkehrsbeziehungen zwischen Oberdeutschland und Italen (Ende Mittelalter - frühe Neuzeit), in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 27

Helmut GRITSCH, Schiffahrt auf Etsch und Inn, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 47

Leo FEIST, Der Bau der Stilfserjoch- und der Hochfinstermünzstraße. An der Zeitwende von der alten Handwerkskunst (Alte Schule) zur neuen, wissenschaftlich fundierten Technik (Neue Schule) zu Beginn des 19. Jahrhunderts, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 64

Fritz STEINEGGER, Quellenlage zur Forschungsgeschichte des Straßenbaues und Verkehrs, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 73

Otto STOCHDORPH, Das Imhofsche Verzerrungsgitter als Hilfsmittel bei der Kartographiegeschichte der Alpenländer, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 87

Ivan KUPCÍK, Die Entwicklung der kartographischen Darstellung der Alpenübergänge von Bayern nach Italien bis 1850, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 91

Meinrad PIZZININI, Tirol im Kartenbild bis 1850, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 101

Hans WOLFF, Geologische Alpenreisen zur Goethe-Zeit. Die "ersten" Geologen Bayern und der österreichisch-ungarischen Monarchie, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 110

Jean-François BERGIER, Die Auswirkungen des Verkehrs auf die Bergbevölkerung im Mittelalter, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 119

Chantal FOURNIER, Warenverkehr am Großen Sankt Bernhard am Ende des XIII. Jahrhunderts: ein offenes Problem, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 123

Frank HIERONYMUS, Die Alpenübergänge aus der Sicht des frühen Basler Buchdrucks, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 127

Marie-Louise SCHALLER, Alpenübergänge im Bild (Kurzfassung), in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 142

Franz-Heinz HYE, Grundzüge der alten Tiroler Verkehrsgeschichte - dargestellt anhand von Relikten in Sammlungen und im Gelände, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 147

Wilhelm STÖRMER, Die Brennerroute und deren Sicherung im Kalkül der mittelalterlichen Kaiserpolitik, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 156

Erwin RIEDENAUER, Die Brenner-Region im teritorialpolitischen Spannungsfeld der frühen Neuzeit, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 163

Heinrich WANDERWITZ, Salz auf den Pässen der Alpen, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 173

Bernd ROECK, Reisende und Reisewege von Augsburg nach Venedig in der zweiten Hälfte des 16. und der ersten des 17. Jahrhunderts, in: Uta LINDGREN (Hg.), Alpenübergänge vor 1850. Landkarten – Straßen – Verkehr (VSWG Beiheft 83), Stuttgart 1987, S. 179


Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987

   Zum Geleit, S. 5

Hermann KELLENBENZ, Wolfgang Zorn als Wirtschafts- und Sozialhistoriker, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 9

Knut BORCHARDT, Wirtschaftsgeschichte: Wirtschaftswissenschaftliches Kernfach, Orchideenfach, Mauerblümchen oder nichts von dem?, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 17

Karl Erich BORN, Die Abteilung Wirtschafts- und Sozialgeschichte im Wirtschaftswissenschaftlichen Seminar der Universität Tübingen, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 32

Edith ENNEN, Zur Geschichtsschreibung über die Frauen im Mittelalter, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 44

Wolfram FISCHER, Unternehmensgeschichte und Wirtschaftsgeschichte. Über die Schwierigkeiten, mikro- und makroökonomische Ansätze zu vereinen, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 61

Friedrich-Wilhelm HENNING, Die agrargeschichtliche Forschung in der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis 1986, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 72

Karl Heinrich KAUFHOLD, Forschungen zur deutschen Preis- und Lohngeschichte (seit 1930), in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 81

Gustav OTRUBA, Ad fontes. Erinnerungen und Gedanken zu 40 Jahren Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Österreich, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 102

Hans POHL, Ein Vierteljahrhundert wirtschafts- und sozialhistorische Forschung am Historischen Seminar der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 118

Konrad REPGEN, Beobachtungen über das Studien- und Prüfungsverhalten der Studenten der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 144

Rolf SPRANDEL, Die spätmittelalterliche Wirtschaftskonjunktur und ihre regionalen Determinanten. Forschungsrückblick und neue Perspektiven, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 168

Hans-Jürgen TEUTEBERG, Die Ernährung als Gegenstand historischer Analyse, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 180

Wilfried FELDENKIRCHEN, Zur Kontinuität in der deutschen Agrarpolitik seit 1879. Bismarcks Schutzzölle und die Folgen, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 205

Hans JAEGER, Tendenzen und Perspektiven der wirtschaftlichen Entwicklung Augsburgs im 19. und 20. Jahrhundert, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 224

Hermann KELLENBENZ, Sächsisches und böhmisches Zinn auf dem europäischen Markt, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 235

Jürgen KOCKA, Eisenbahnverwaltung in der industriellen Revolution. Deutsch-amerikanische Vergleiche, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 259

Wolfgang KÖLLMANN, Friedrich Harkort, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 278

Hans MAUERSBERG, Finanzstrukturen der Etats des Königreichs Hannover, des Kurfürstentums Hessen und des Herzogtums Nassau im 19. Jahrhundert, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 293

Hugo OTT, Constantin von Schaetzler (1827-1880) und Olga von Leonard geb. von Schaetzler (1828-1901). Ein Beitrag zum Spannungsverhältnis der Konfessionen im 19. Jahrhundert, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 308

Eckart SCHREMMER, Zu wenig städtisches und zuviel ländliches Grewerbe in Baden um 1790?, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 316

Wilhelm TREUE, Friedrich Lists "Zollvereinsblatt" als Geschichtsquelle, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 330

Harald WITTHÖFT, Georg Agricola über Maß und Gewicht der Antike und des 16. Jahrhunderts - als Arzt, Humanist und Ökonom, in: Hermann KELLENBENZ / Hans POHL (Hgg.), Historia socialis et oeconomica. Festschrift für Wolfgang Zorn zum 65. Geburtstag (VSWG Beiheft 84), Stuttgart 1987, S. 338


Renate PIEPER, Die spanischen Kronfinanzen in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Ökonomische und soziale Auswirkungen (VSWG Beiheft 85), Stuttgart 1988


Ulrich KLUGE, Bauern, Agrarkrise und Volksernährung in der europäischen Zwischenkriegszeit. Studien zur Agrargesellschaft und -wirtschaft der Republik Österreich 1918 bis 1938 (VSWG Beiheft 86), Stuttgart 1988


Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft. Referate der 12. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vom 22.-25. April 1987 in Siegen (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989

Hans POHL, Einführung, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 7

Klaus GERTEIS, Reisen, Boten, Posten, Korrespondenz in Mittelalter und Früher Neuzeit, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 19

Jürgen SCHNEIDER, Die Bedeutung von Kontoren, Faktoreien, Stützpunkten (von Kompagnien), Märkten, Messen und Börsen im Mittelalter und früher Neuzeit, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 37

Marie-Luise FAVREAU-LILIE, Die Bedeutung von Wallfahrten, Kreuzzügen und anderen Wanderungsbewegungen (z.B. Gesellenwanderungen) für die Kommunikation in Mittelalter und früher Neuzeit, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 64

Winfried BECKER, Die Hanse und das Reich aus dem Blickwinkel der Kommunikation, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 90

Johannes HELMRATH, Kommunikation auf den spätmittelalterlichen Konzilien, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 116

Harald DICKERHOF, Europäische Traditionen und "Deutscher Universitätsraum". Formen und Phasen akademischer Kommunikation, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 173

Wieland SACHSE, Wirtschaftsliteratur und Kommunikation bis 1800. Beispiele und Tendenzen aus Mittelalter und früher Neuzeit: Kaufmannsbücher, Enzyklopädien, Kameralistische Schriften und Statistiken, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 199

Hans-Jürgen TEUTEBERG, Reise- und Hausväterliteratur der frühen Neuzeit, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 216

Friedrich ZUNKEL, Die gesellschaftliche Bedeutung der Kommunkation in Bürgergesellschaften und Vereinswesen vom 18. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 255

Horst A. WESSEL, Die Entwicklung des Nachrichtenverkehrs und seine Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft. Briefpost und das öffentliche Fernmeldewesen im Deutschen Kaiserreich 1871-1918, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 284

Wilhelm TREUE, Neue Verkehrsmittel im 19. und 20. Jahrhundert. Dampf-Schiff und -Eisenbahn, Fahrrad, Automobil, Luftfahrzeuge, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 321

Jürgen REULECKE, Kommunikation durch Tourismus? Zur Geschichte des organisierten Reisens im 19. und 20. Jahrhundert, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 358

Rolf WALTER, Märkte, Börsen, Messen, Ausstellungen und Konferenzen im 19. und 20. Jahrhundert, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 379

Philipp EGGERS, Die Bedeutung von Bildungseinrichtungen im 19. und 20. Jahrhundert für die Kommunikation, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 441

Edgar LERSCH, Die Bedeutung der alten und neuen Medien für Wirtschaft und Gesellschaft, in: Hans POHL (Hg.), Die Bedeutung der Kommunikation für Wirtschaft und Gesellschaft (VSWG Beiheft 87), Stuttgart 1989, S. 459


Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990

Rüdiger vom BRUCH, Einleitung, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 9

Wolfgang U. ECKART, Von der Idee eines "Reichsinstituts" zur unabhängigen Forschungsinstitution — Vorgeschichte und Gründung des Hamburger Instituts für Schiffs- und Tropenkrankheiten, 1884-1901, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 31

Sigfrid von WEIHER, Vorgeschichte und Gründung der Physikalisch-Technischen Reichsanstalt in Berlin, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 53

Lothar BURCHARDT, Zwischen Staat und Wissenschaft. Die Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft bis zum Ende des Ersten Weltkrieges, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 63

Gerald D. FELDMAN, The Private Support of Science in Germany, 1900-1933, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 87

Frank R. PFETSCH, Staatliche Wissenschaftsförderung in Deutschland 1870-1933, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 113

Wolfgang TREUE, Die Notgemeinschaft der Deutschen Wissenschaft und die Deutsche Forschungsgesellschaft, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 139

Heinz-Rudi SPIEGEL, Begründung und Motive privater und industrieller Wissenschaftsförderung in der Bundesrepublik Deutschland, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 153

Christoph Freiherr von MALTZAHN, Außeruniversitäre Organisationsformen in der deutschen Geschichtswissenschaft im 19. und 20. Jahrhundert, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 185

Walter HÖFLECHNER, Zur nichtstaatlichen Wissenschaftsförderung in Österreich in der Zeit von 1848 bis 1938 am Beispiel der Akademie der Wissenschaften in Wien, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 211

Bernhard WEHRLI, Formen der nicht-staatlichen Wissenschaftsförderung in der Schweiz (vor 1933), in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 227

Peter ALTER, Industrielles Mäzenatentum in England 1870-1914, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 241

Peter HANSKE, Das französische Wissenschaftssystem im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert und die Anfänge nichtstaatlicher Wissenschaftsförderung, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 259

Wolfgang STUMP, Bericht über die Tagungen in der Werner-Reimers-Stiftung 1985 und 1987, in: Rüdiger vom BRUCH / Rainer A. MÜLLER (Hgg.), Formen außerstaatlicher Wissenschaftsförderung im 19. und 20. Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich (VSWG Beiheft 88), Stuttgart 1990, S. 277


Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800. Papers of the Tenth International Economic History Congress. Edited on Behalf of the International Economic History Association (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990

   Preface, S. VII

K.N. CHAUDHURI, Politics, Trade, and the World Economy in the Age of European Expansion: Themes for Debate, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 1

Niels STEENSGAARD, Commodities, Bullion and Services in Intercontinental Transactions before 1750, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 9

Wolfgang REINHARD, The European Discovery of the World and its Economic Effects on the Pre-Industrial Society, 1500-1800. The West: Economic Change in the Atlantic Triangle, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 24

John H. ELLIOTT, The Seizure of Overeas Territories by the European Powers, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 43

Michel MORINEAU, L'Afrique et l'Amerique découvertes, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 62

Anthony REID, The System of Trade and Shipping in Maritime South and Southeast Asia, and the Effects of the Development of the Cape Route to Europe, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 73

Renate PIEPER, The Volume of African and American Exports of Precious Metals and its Effects in Europe, 1500-1800, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 97

Jürgen SCHNEIDER and Nils BRÜBACH, Products of Overseas Agriculture and forestry (Food, Semiluxuries, Commercial Raw Products) on European Markets, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 122

Patrick Karl O'BRIEN, European Industrialization: From the Voyages of Discovery to the Industrial Revolution, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 154

Zs. P. PACH, The East-Central European Aspect of the Overseas Discoveries and Colonization, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 178

Nicolás SÁNCHEZ-ALBORNOZ, Demographic Change in America and Africa Induced By the European Expansion, 1500-1800, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 195

Pieter C. EMMER, European Expansion and Non-Western Agriculture Before 1800, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 207

Ruth VORNEFELD, The "Export" of European Knowledge and European Products and its Significance for the Economic Development and the Structure of Mining and Business in Overseas Territories, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 223

Teodoro HAMPE-MARTINEZ, Structure and Magnitude of the Colonial Economic Interdependencies (1500-1750): A World Trade in Development, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 237

Frank PERLIN, Financial Institutions and Business Practices Across the Euro-Asian Interface: Comparative and Structural Considerations, 1500-1900, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 257

Man-Houng LIN, From Sweet Potato to Silver: The New World and Eighteenth-Century China as Reflected in Wang Hui-Tsu's Passage about the Grain Prices, in: Hans POHL (Hg.), The European Discovery of the World and its Economic Effects on Pre-Industrial Society, 1500-1800 (VSWG Beiheft 89), Stuttgart 1990, S. 304


Peer SCHMIDT, Die Privatisierung des Besitzes der Toten Hand in Spanien. Die Säkularisation unter König Karl IV. in Andalusien (1798-1808) (VSWG Beiheft 90), Stuttgart 1990


Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Donnerstag, 4. März 1999 — Letzte Änderung: 3. Oktober 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)