Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Institut für Geschichte | Erlanger Historikerseite


Westfälische Zeitschrift (WestfZs)
Bd. 97, 1947 – Bd. 124/25, 1974/75

bearbeitet von Stuart JENKS
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


WestfZs 97, 1. Abt., 1947
Jost TRIER, Völkernamen, in: WestfZs 97/I, 1947, S. 9
Johannes BAUERMANN, 'herescephe'. Zur Frage der sächsischen Stammesprovinzen, in: WestfZs 97/I, 1947, S. 38
Hermann ROTHERT, Goethe und Westfalen, in: WestfZs 97/I, 1947, S. 69
   Bericht der Abteilung Münster über die Vereinsjahre 1941-1946, in: WestfZs 97/I, 1947, S. 95
WestfZs 97, 2. Abt., 1947
Alois FUCHS, Zur Frage der Bautätigkeit des Bischofs Badurad am Paderborner Dom, in: WestfZs 97/II, 1947, S. 3
Wilhelm TACK, Die Barockisierung des Paderborner Domes, in: WestfZs 97/II, 1947, S. 35
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Vereinsjahre 1941-1946, in: WestfZs 97/II, 1947, S. 80

WestfZs 98/99, 1. Abt., 1949
Marianne HUISKING, Beiträge zur Geschichte der Corveyer Wahlkapitulationen, in: WestfZs 98/99, 1949, S. 9
Friedrich KLOCKE, Die Grafen von Werl und die Kaiserin Gisela. Untersuchungen zur Geschichte des 10. und 11. Jahrhunderts mit einem Exkurs über die Mittelalter-Genealogie, in: WestfZs 98/99, 1949, S. 67
Franz BABINGER, Herkunft und Jugend Hans Lewenklaw's, in: WestfZs 98/99, 1949, S. 112
Ewald REINHARD, Die münstersche Familie sacra und ihre Schweizer Freunde, in: WestfZs 98/99, 1949, S. 128
   Bericht der Abteilung Münster über die Geschäftsjahre 1947 und 1948, in: WestfZs 98/99, 1949, S. 149
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.
, , S.

WestfZs 100, 1950
Albert K. HÖMBERG, Geschichte der Comitate des Werler Grafenhauses, in: WestfZs 100, 1950, S. 9
Walter LIPGENS, Beiträge zur Wirksamkeit Joh. Groppers in Westfalen (1523-1559), in: WestfZs 100, 1950, S. 135
Jan Hendrik SCHOLTE, Westfalen in Grimmelshausens "Simplicissimus Teutsch", in: WestfZs 100, 1950, S. 195
   Bericht der Abteilung Münster über das Vereinsjahr 1949/50, in: WestfZs 100, 1950, S. 208
Alois FUCHS, Entstehung und Zweckbestimmung der Westwerke, in: WestfZs 100, 1950, S. 227
Klemens HONSELMANN, Die sogenannten Abdinghofer Fälschungen. Echte Traditionsnotizen in der Aufmachung von Siegelurkunden, in: WestfZs 100, 1950, S. 292
Adolf OSTENDORF, Das Salvator-Patrozinium, seine Anfänge und seine Ausbreitung im mittelalterlichen Deutschland, in: WestfZs 100, 1950, S. 357
   Die Grundsteinurkunden des ehemaligen Marienstifts zu Paderborn, in: WestfZs 100, 1950, S. 377
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 1. September 1949 bis zum 1. September 1950, in: WestfZs 100, 1950, S. 379

WestfZs 101/102, 1953
Albert K. HÖMBERG, Die Entstehung der westfälischen Freigrafschaften als Problem der mittelalterlichen Verfassungsgeschichte, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 1
Hermann ROTHERT, Die ältesten Stadtrechnungen von Soest aus den Jahren 1338, 1357 und 1363, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 139
Rudolf SCHULZE, Der niederländische Rechtsgeherte Vigilius von Zuichem (1507-1577) als Bischöflich-Münsterischer Offizial und Dechant von Liebfrauen (Überwasser) zu Münster, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 183
Gertrud ANGERMANN, Ein Artländer Liederbuch aus den Jahren 1785-1792, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 231
K.G. von RECKLINGHAUSEN, Zu dem Aufsatz "Westfalen in Grimmelshausens Simplicissimus Teutsch 1669" von Jan Hendrik Scholte (Westf. Zeitschrift 100), in: WestfZs 101/102, 1953, S. 291
   Bericht der Abteilung Münster über die Zeit vom 1. April 1950 bis zum 31. März 1953, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 292
Helmut LAHRKAMP, Ferdinand von Fürstenberg in seiner Bedeutung für die zeitgenössische Geschichtsforschung und Literatur, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 301
Konrad LÜBECK, Korveys Kampf um das Stift Kemnade, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 401
Franz FLASKAMP, Der geplante Verkauf "des Externsteins", in: WestfZs 101/102, 1953, S. 429
Josef DIRICHS, Die 6 Namen der Weser einheitlich erklärt, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 443
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 1. September 1950 bis zum 15. September 1952, in: WestfZs 101/102, 1953, S. 455

WestfZs 103/104, 1954
Luise von WINTERFELD, Der Werner Städtebund, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 1
Hermann ROTHERT, Das Westwerk von St. Patrokli in Soest, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 13
Georg NIEMEIER, Der Stadtplan von Soest. 1. Teil: Die geographische Lage, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 30
Hermann ROTHERT, Der Stadtplan von Soest. 2. Teil: Die geschichtliche Entwicklung, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 42
Hermann NOTTARP, Ein Mindener Dompropst des 18. Jahrhunderts, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 93
Wilhelm SCHULZE-MARMELING, Englische Einflüsse auf die Ansichten Ludwig von Vinckes über Wirtschaft und Politik, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 164
Karl ZUHORN, Die Behandlung des Marienfelder Gemäldebestandes nach der Aufhebung der Abtei, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 194
Ewald REINHARD, Vier Briefe von J.H. Kistemacher an Fr. B. von Buchholz, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 203
   Bericht der Abteilung Münster über die Zeit vom 1. April 1953 bis zum 31. März 1954, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 211
Gotthold WAGNER, Comitate im Bistum Paderborn, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 221
Hugo KRAMER, Abt Leonhard Ruben. Ein Lebensbild aus der katholischen Erneuerung in Paderborn, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 271
Franz FLASKAMP, Ein Kampf um Wiedenbrück, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 334
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 16. September 1952 bis zum 15. Juli 1954, in: WestfZs 103/104, 1954, S. 354

WestfZs 105, 1955
Hermann ROTHERT, Der Stadtplan von Lippstadt, in: WestfZs 105, 1955, S. 1
Rudolf RÜBEL und L.W. FORSTER, Briefe eines Steinfurter Studenten aus dem 17. Jahrhundert: Johann Rudolf Ott von Zürich, in: WestfZs 105, 1955, S. 29
Max BRAUBACH, Politik und Kultur an den geistlichen Fürstenhöfen Westfalens gegen Ende des alten Reiches, in: WestfZs 105, 1955, S. 65
Karl ZUHORN, Heinrich Finke. Gedenkrede zu seinem 100. Geburtstag, in: WestfZs 105, 1955, S. 83
Franz BABINGER, Nachtrag zur Abhandlung Westfälische Zeitschrift Bd. 98/99 I S. 122 "Herkunft und Jugen Hand Lewenklaw's", in: WestfZs 105, 1955, S. 97
   Bericht der Abteilung Münster über die Zeit vom 1. April 1954 bis zum 31. März 1955, in: WestfZs 105, 1955, S. 99
Helmut LAHRKAMP, Die Annalen des Jesuiten Turck. Ein Beitrag zur Geschichtsforschung der Barockzeit, in: WestfZs 105, 1955, S. 105
Alfred COHAUSZ, Die Paderborner Pfarreinteilung von 1231, in: WestfZs 105, 1955, S. 149
Josef FELLENBERG gen. REINHOLD, Die Herkunft des Geschichtes von Rodenberg, in: WestfZs 105, 1955, S. 183
Wilhelm TACK, Die Wappenkalender des Paderborner Domkapitels, in: WestfZs 105, 1955, S. 191
Käte HOEDT geb. SCHMITZ, Die Anfänge der Hofbuchdruckerei des Fürstbischofs von Paderborn in Neuhaus, in: WestfZs 105, 1955, S. 219
Klemens HONSELMANN, Die Klosteraufhebung in Paderborn 1810 und das "Universitätshaus", in: WestfZs 105, 1955, S. 239
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 15. Juli 1954 bis zum 1. April 1955, in: WestfZs 105, 1955, S. 249

WestfZs 106, 1956
Hugo STEHKÄMPER, Die reichspolitische Tätigkeit Bischof Hermanns II. von Münster, in: WestfZs 106, 1956, S. 1
Hermann ROTHERT, Wie die Stadt Soest ihr Territorium, die Börde, erwarb, in: WestfZs 106, 1956, S. 79
Karl-Heinz KIRCHHOFF, Die Wiedertäufer in Coesfeld, in: WestfZs 106, 1956, S. 113
Hermann KESTING, Geschichte und Verfassung des Niedersächsisch-Westfälischen Reichsgrafen-Kollegiums, in: WestfZs 106, 1956, S. 175
   Bericht der Abteilung Münster über die Zeit vom 1. April 1955 bis zum 31. März 1956, in: WestfZs 106, 1956, S. 247
Helmut LAHRKAMP, Mittelalterliche Jerusalemfahrten und Orientreisen westfälischer Pilger und Kreuzritter, in: WestfZs 106, 1956, S. 269
Adolf SCHMIDT, Westwerke und Doppelchöre, in: WestfZs 106, 1956, S. 347
Diether PÖPPEL, Die Erhebung Christophs von Bellinghausen zum Fürstabt von Corvey und ihre Förderung durch Niels Stensen, in: WestfZs 106, 1956, S. 439
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 1. April 1955 bis zum 31. März 1956, in: WestfZs 106, 1956, S. 449

WestfZs 107, 1957
   Widmung an den Freiherrn vom Stein, in: WestfZs 107, 1957, S. XI
Karl ZUHORN, Der Freiherr vom Stein als Freund der westfälischen Geschichte, in: WestfZs 107, 1957, S. XIII
Alfred HARTLIEB VON WALLTHOR, Höhere Schulen in Westfalen vom Ende des 15. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, in: WestfZs 107, 1957, S. 1
Martin KRIEG, Handschriften der Mindener Chronistik im 16. und 17. Jahrhundert, in: WestfZs 107, 1957, S. 107
Hans Ulrich SCUPIN, Justus Möser als Westfale und Staatsmann, in: WestfZs 107, 1957, S. 135
Alfred HARTLIEB VON WALLTHOR, Unbekannte Briefe des Freiherrn vom Stein an Caspar Geisberg aus den Jahren 1826 bis 1831, in: WestfZs 107, 1957, S. 153
Gerd FILBRY, Die Einführung der Revidierten Preußischen Städteordnung von 1831 in der Stadt Münster, in: WestfZs 107, 1957, S. 169
   Bericht der Abteilung Münster über die Zeit vom 1. April 1956 bis zum 31. März 1957, in: WestfZs 107, 1957, S. 235
Bernhard ORTMANN, Baugeschichte der Salvator- und Abdinghofkirche zu Paderborn auf Grund der Ausgrabungen 1949 bis 1956, in: WestfZs 107, 1957, S. 255
Franz FLASKAMP, Zur älteren Kirchengeschichte des Kreises Wiedenbrück, in: WestfZs 107, 1957, S. 367
Robert FIGGE, Die Gründung der Stadt Willebadessen und ihr Recht, in: WestfZs 107, 1957, S. 395
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 1. April 1956 bis zum 31. März 1957, in: WestfZs 107, 1957, S. 429

WestfZs 108, 1958
Hermann BÜCKER, Der Nuntius Fabio Chigi (Papst Alexander VII.) in Münster 1644-1649, in: WestfZs 108, 1958, S. 1
Franz FLASKAMP, Ein westfälischer Geistlicher im Dreißigjährigen Kriege, in: WestfZs 108, 1958, S. 91
Johannes HASENKAMP, Anton Matthias Sprickmanns geistige Welt, in: WestfZs 108, 1958, S. 99
   Bericht der Abteilung Münster über die Zeit vom 1. April 1957 bis zum 31. März 1958, in: WestfZs 108, 1958, S. 177
Klemens HONSELMANN, Die Annahme des Christentums durch die Sachsen im Lichte sächsischer Quellen des 9. Jahrhunderts, in: WestfZs 108, 1958, S. 201
Franz FLASKAMP, Wilbrand Bante, in: WestfZs 108, 1958, S. 221
Helmut LAHRKAMP, Lothar Dietrich Freiherr von Bönninghausen, in: WestfZs 108, 1958, S. 239
Heribert RAAB, Kursächsische Absichten auf das Hochstift Paderborn, in: WestfZs 108, 1958, S. 367
Friedrich J. ESTERHUES, Zur Rekonstruktion der ersten Corveyer Klosterkirche, in: WestfZs 108, 1958, S. 387
Klemens HONSELMANN, Des Johannes Falk Chronik der Mindener Bischöfe, in: WestfZs 108, 1958, S. 395
   Bericht der Abteilung Paderborn über die Zeit vom 1. April 1957 bis zum 31. März 1958, in: WestfZs 108, 1958, S. 397

WestfZs 109, 1959
Victor H. ELBERN, Der Werdener Buchschrein mit dem Probianus-Diptychon, in: WestfZs 109, 1959, S. 1
Johann Karl von SCHROEDER, Das Bergrecht des Fürstbistums Münster in seiner Entwicklung und seinen Nachwirkungen, in: WestfZs 109, 1959, S. 13
Engelhart Freiherr von WEICHS, Ein Veme-Kollektivurteil des Freistuhls zu Assinghausen gegen die Stadt Kamen, in: WestfZs 109, 1959, S. 87
Robert STUPPERICH, Unbekannte Briefe und Merkblätter Johann Groppers aus den Jahren 1542-1549, in: WestfZs 109, 1959, S. 97
Karl OPPENHEIM, Verzeichnis der Richter und Staatsanwälte der Gerichts des Münsterlandes seit 1815, in: WestfZs 109, 1959, S. 109
Lothar HARDICK OFM, Bischof Bernhard Döbbing (1855-1916), in: WestfZs 109, 1959, S. 143
Alfred HARTLIEB VON WALLTHOR, Ein Jahrzehnt Tag der westfälischen Geschichte 1949-1958, in: WestfZs 109, 1959, S. 197
   Bericht der Abteilung Münster für das Jahr 1958/59, in: WestfZs 109, 1959, S. 211
Wilhelm TACK, Aufdeckung eines mittelalterlichen Portas im Paderborner Dom, in: WestfZs 109, 1959, S. 227
Klemens HONSELMANN, Die spätmittelalterlichen Archidiakonatslisten des Bistums Paderborn, in: WestfZs 109, 1959, S. 243
Paul MICHELS, Baugeschichtliche Erkenntnisse aus der Denkmalpflege, in: WestfZs 109, 1959, S. 257
Theo HAMACHER, Der Tod Gustav Adolfs, in: WestfZs 109, 1959, S. 273
Franz FLASKAMP, Westfälische Adelsgräber zu Clarholz, in: WestfZs 109, 1959, S. 283
Wilhelm ÜLHOF, Die Pfarrwahlen in der Erzdiözese Paderborn, in: WestfZs 109, 1959, S. 295
Karl Ignaz PÖPPEL, Meister Augustinus Jodefeld, ein bisher unbekannter Paderborner Maler um die Wende des 16. Jahrhunderts, in: WestfZs 109, 1959, S. 357
Klemens HONSELMANN, Die hl. Helmtrud von Neuenheerse, in: WestfZs 109, 1959, S. 359
Klemens HONSELMANN, Nachrichten über den Aufenthalt P. Friedrichs von Spe in Paderborn, in: WestfZs 109, 1959, S. 363
   Bericht der Abteilung Paderborn für das Jahr 1958/59, in: WestfZs 109, 1959, S. 369

WestfZs 110, 1960
Martin KRIEG, Die Mindener Bischöfe zur Zeit der Dombauten, in: WestfZs 110, 1960, S. 1
Günter ADERS, Das verschollene älteste Bürgerbuch der Stadt Münster, in: WestfZs 110, 1960, S. 29
Emil KUBISCH, Beziehungen der gräflichen Familie von Limburg-Styrum in Gemen zum Kaiserhofe in Wien, in: WestfZs 110, 1960, S. 97
Karl-Josef SCHULTE, Die höheren Schulen Westfalens und ihre Verwaltung 1945 bis 1946, in: WestfZs 110, 1960, S. 139
   Bericht der Abteilung Münster für das Jahr 1959/60, in: WestfZs 110, 1960, S. 177
Klemens HONSELMANN, Eine Essener Festpredigt über den hl. Marsus aus dem 9. Jahrhundert, in: WestfZs 110, 1960, S. 199
Franz Josef TENTRUP, Die älteste Handschrift des Abdinghofer Nekrologs, in: WestfZs 110, 1960, S. 223
Wilhelm TACK, Heiliges Grab und Osterspiel im Paderborner Dom, in: WestfZs 110, 1960, S. 231
Franz FLASKAMP, Das westfälische Patriziergeschlecht Wippermann, in: WestfZs 110, 1960, S. 249
Josef ROHRBACH, Abt Gabelus Schaffen von Abdinghof und seine Aufzeichnungen in dem von ihm geschriebenen Martyrologium, in: WestfZs 110, 1960, S. 271
Theo HAMACHER, Das Psalterium cantionum, das Geistlich Psälterlein und ihr Herausgeber P. Johannes Heringsdorf S.J., in: WestfZs 110, 1960, S. 285
Lothar HARDICK OFM, Ostwestfalen im Plangefüge der Sächsischen Franziskanerprovinz, in: WestfZs 110, 1960, S. 305
Paul MICHELS, Die Glockengießerfamilie Delapaix, in: WestfZs 110, 1960, S. 329
Karl Ignaz PÖPPEL, Die sog. Urschrift aus dem Jahre 1681 über die Entstehung des Paderborner 66-Spiels im Lichte Paderborner Geschichtsquellen, in: WestfZs 110, 1960, S. 343
Franz FLASKAMP, Das Alter der Stadt Wiedenbrück, in: WestfZs 110, 1960, S. 351
Klemens HONSELMANN, Von der Flocke zum Frack, in: WestfZs 110, 1960, S. 356
Stefan SIGGEMEIER, Kerkher Theodericus Gerden zu Böddeken 1482, in: WestfZs 110, 1960, S. 359
   Bericht der Abteilung Paderborn für das Jahr 1959/60, in: WestfZs 110, 1960, S. 363

WestfZs 111, 1961
Rolf FRITZ, Die Ikonographie des heiligen Gottfried von Cappenberg, in: WestfZs 111, 1961, S. 1
Hugo STEHKÄMPER, Die Satzung der Warendorfer Schmiedegilde vom Jahre 1462, in: WestfZs 111, 1961, S. 21
Hermann BÜCKER, Das Lobgedicht des Johann Murmellius auf die Stadt Münster und ihren Gelehrtenkreis, in: WestfZs 111, 1961, S. 51
Karl-Heinz KIRCHHOFF, Eine münsterische Bürgerliste des Jahres 1535, in: WestfZs 111, 1961, S. 75
Clemens STEINBICKER, Vom Geschlechterkreis der münsterischen Rats- und Bürgermeisterfamilie Timmerscheidt, in: WestfZs 111, 1961, S. 95
Wilhelm SCHOOF, Freiligrath und Andersen, in: WestfZs 111, 1961, S. 119
   Bericht der Abteilung Münster für die Zeit vom 1. April 1960 bis zum 30. Juni 1961, in: WestfZs 111, 1961, S. 131
Albrecht MANN, Doppelchor und Stiftermemorie. Zum kunst- und kultgeschichtlichen Problem der Westchöre, in: WestfZs 111, 1961, S. 149
Wilhelm TACK, Die Kapitelsäle des Paderborner Domes, in: WestfZs 111, 1961, S. 263
Willi HONSELMANN, Kirchen- und familiengeschichtliche Notizen aus einem Missale der Pfarrei Bevern, in: WestfZs 111, 1961, S. 287
Paul MICHELS, Zur Baugeschichte des Paderborner Rathauses im 18. und 19. Jahrhundert, in: WestfZs 111, 1961, S. 301
Hans von GEISAU, Zur Schlacht bei Warburg am 31. Juli 1760, in: WestfZs 111, 1961, S. 329
Franz FLASKAMP, Die Seminardirektion zu Büren, in: WestfZs 111, 1961, S. 337
Franz FLASKAMP, Die Geistlichen Regierungs-Schulräte zu Minden, in: WestfZs 111, 1961, S. 341
Willi HONSELMANN, Theodor Matthisius aus Menden, bischöflicher Offizial in Paderborn, in: WestfZs 111, 1961, S. 343
   Bericht der Abteilung Paderborn für das Jahr 1960/61, in: WestfZs 111, 1961, S. 345

WestfZs 112, 1962
Josef PRINZ, Die Urkunde Bischof Gerfrieds von Münster für Nottuln von 834, eine Fälschung des Albert Wilkens, in: WestfZs 112, 1962, S. 1
Karl ZUHORN, Weitere Untersuchungen zur Lebensgeschichte Dietrich Koldes, in: WestfZs 112, 1962, S. 53
Robert STUPPERICH, Heinrich von Braunschweig und Philipp von Hessen im Kampf um den Einfluß in Westfalen (1530/35), in: WestfZs 112, 1962, S. 63
Karl-Heinz KIRCHHOFF, Die Belagerung und Eroberung Münsters 1534/35, in: WestfZs 112, 1962, S. 77
Anton WEDDIGE, Ein Burglehn zu Reckenberg, in: WestfZs 112, 1962, S. 171
Maria SCHMIDT-BERGER, Zu den Wohnungen der Gesandten zum Westfälischen Frieden, in: WestfZs 112, 1962, S. 185
Hans PÖRNBACHER, Joseph Freiherr von Eichendorf und Westfalen, in: WestfZs 112, 1962, S. 186
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1961 bis zum 30. Juni 1962, in: WestfZs 112, 1962, S. 191
Alfred WECKWERTH, Die christliche Basilika – ein theologischer Begriff und eine theologische Gestalt, in: WestfZs 112, 1962, S. 205
Hans Joachim von BROCKHUSEN, Um Tillys Flucht und Gustav Adolfs Tod, in: WestfZs 112, 1962, S. 225
Wilhelm TACK, Die Dombauten des 13. Jahrhunderts in Paderborn und Riga, in: WestfZs 112, 1962, S. 233
Helmut WIESEMEYER, Die Gründung der Abtei Corvey im Lichte der Translatio Sancti Viti, in: WestfZs 112, 1962, S. 245
Alfred COHAUSZ, Vier ehemalige Sakramentswallfahrten: Gottsbüren, Hillentrup, Blomberg und Büren, in: WestfZs 112, 1962, S. 275
Klemens HONSELMANN, Eine Schenkung der Äbtissin Hitda von Meschede, in: WestfZs 112, 1962, S. 305
Gerlinde NIEMEYER, Das Prämonstratenserstift Scheda im 12. Jahrhundert, in: WestfZs 112, 1962, S. 309
Franz FLASKAMP, Georg Hinzpeter, ein westfälischer Schulmann, in: WestfZs 112, 1962, S. 335
Wilhelm HONSELMANN, Theodor von Havkenscheid S.J. (1530-1599), in: WestfZs 112, 1962, S. 345
Paul MICHELS, Die Glockengießerfamilie Delapaix. Nachträge, in: WestfZs 112, 1962, S. 347
   Bericht der Abteilung Paderborn für das Jahr 1961/62, in: WestfZs 112, 1962, S. 351
Klemens HONSELMANN, Wilhelm Tack zum Gedächtnis [Nachruf], in: WestfZs 112, 1962, S. 357

WestfZs 113, 1963
Karl-Heinz KIRCHOFF, Die Täufer im Münsterland. Verbreitung und Verfolgung des Täufertums im Stift Münster 1533-1550, in: WestfZs 113, 1963, S. 1
J.F.G. GOETERS, Die evangelischen Kirchenordnungen Westfalens im Reformationsjahrhundert, in: WestfZs 113, 1963, S. 111
Clemens STEINBICKER, Die westfälische Organistenfamilie Warnekinck, in: WestfZs 113, 1963, S. 169
Karl ZUHORN, Zur Ehrenmitgliedschaft des Freiherrn vom Stein im Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, in: WestfZs 113, 1963, S. 175
Karl Schulte KEMMINGHAUSEN, Die wissenschaftlichen Beziehungen der Brüder Grimm zu Westfalen. Ein Beitrag zum Grimm-Jubiläum, in: WestfZs 113, 1963, S. 179
Karl ZUHORN, Hermann Rothert [Nachruf], in: WestfZs 113, 1963, S. 243
Joseph PRINZ, Albert K. Hömberg [Nachruf], in: WestfZs 113, 1963, S. 245
Alfred HARTLIEB VON WALLTHOR, Georg Schreiber [Nachruf], in: WestfZs 113, 1963, S. 246
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1962 bis zum 30. Juni 1963, in: WestfZs 113, 1963, S. 249
Helmut WIESEMEYER, Corbie und die Entwicklung der Corveyer Klosterschule vom 9. bis 12. Jahrhundert, in: WestfZs 113, 1963, S. 271
Wolfgang LEESCH, Die Grafen von Rietberg aus den Häusern Arnsberg und Ostfriesland, in: WestfZs 113, 1963, S. 283
Reinhard OBERSCHELP, Die Wewelsburg als Sitz der Edelherren von Büren im 14. Jahrhundert, in: WestfZs 113, 1963, S. 377
Franz FLASKAMP, Frühgeschichte des Kirchspiels Steinhagen, in: WestfZs 113, 1963, S. 385
Paul MICHELS, Die westfälische Malerfamilie Stratmann, in: WestfZs 113, 1963, S. 405
Wilhelm HONSELMANN, Henricus Beginiker, ein westfälischer Musiker des 17. Jahrhunderts, in: WestfZs 113, 1963, S. 421
Klemens HONSELMANN, Friedrich von Spee und die Drucklegung seiner Mahnschrift gegen die Hexenprozesse, in: WestfZs 113, 1963, S. 427
Franz FLASKAMP, König Otto II. in Wiedenbrück, in: WestfZs 113, 1963, S. 455
Klemens HONSELMANN, Zwei Urkunden über die Konsekration des Kreuzaltars in der Abdinghofkirche, in: WestfZs 113, 1963, S. 458
Wilhelm HONSELMANN, Jürgen Velthaus, der Chronist des Reichshofes Westhofen, und seine Familie, in: WestfZs 113, 1963, S. 460
Wilhelm HONSELMANN, Johann Georg Rudolphi als Student in Paderborn, in: WestfZs 113, 1963, S. 465
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1962 bis zum 30. Juni 1963, in: WestfZs 113, 1963, S. 469

WestfZs 114, 1964
Franz-Ludwig KNEMEYER, Das Notariat im Fürstbistum Münster, in: WestfZs 114, 1964, S. 1
Klaus HAMPER, Der Markenverband Winterberg. Ein Beitrag zur Geschichte der westfälischen Mark, in: WestfZs 114, 1964, S. 143
Manfred STÜRZBECHER, Zur Geschichte der Medizinalgesetzgebung im Fürstbistum Münster im 17. und 18. Jahrhundert, in: WestfZs 114, 1964, S. 165
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1963 bis zum 30. Juni 1964, in: WestfZs 114, 1964, S. 201
Reinhard OBERSCHELP, Zur mittelalterlichen Geschichte des Klosters Holzhausen bei Büren, in: WestfZs 114, 1964, S. 219
Heinrich MEYER ZU ERMGASSEN, Zur älteren Geschichte von Burg und Stadt Vlotho, in: WestfZs 114, 1964, S. 235
Klemens HONSELMANN, Otto Beckmann und sein Sammelband von Reformationsschriften, in: WestfZs 114, 1964, S. 243
Wilhelm HONSELMANN, Von westfälischen Scharfrichtern, in: WestfZs 114, 1964, S. 269
Hans Joachim von BROCKHUSEN, Westfälisches zur Lützener Schlacht, in: WestfZs 114, 1964, S. 287
Friedrich Gerhard HOHMANN, Die Soester Konferenzen 1864-1866. Zur Vorgeschichte der Zentrumspartei in Westfalen, in: WestfZs 114, 1964, S. 293
Alwin HANSCHMIDT, Plan eines Verkaufs der Grafschaft Rietberg an Preußen, in: WestfZs 114, 1964, S. 343
Klemens HONSELMANN, Der Autor der Vita Meinwerci vermutlich Abt Konrad von Abdinghof, in: WestfZs 114, 1964, S. 349
Wilhelm HONSELMANN, Der Reformationsversuch von 1543 in Herzebrock, in: WestfZs 114, 1964, S. 353
Franz FLASKAMP, Schlesische Didaktik in der Grafschaft Rietberg, in: WestfZs 114, 1964, S. 356
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1963 bis zum 30. Juni 1964, in: WestfZs 114, 1964, S. 361

WestfZs 115, 1965
Gudrun JACOB, Die Hofkammer des Fürstbistums Münster von ihrer Gründung bis zu ihrer Auflösung (1573-1803), in: WestfZs 115, 1965, S. 1
Klaus DIEKMANN, Die Herrschaft der Stadt Soest über ihre Börde, in: WestfZs 115, 1965, S. 101
Wilhelm SCHOOF, Briefe aus dem Freundeskreis Dingelstedt-Freiligrath-Levin Schücking, in: WestfZs 115, 1965, S. 219
Karl ZUHORN, Ein neues Datum zur Lebensgeschichte Dietrich Koldes, in: WestfZs 115, 1965, S. 255
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1964 bis zum 30. Juni 1965, in: WestfZs 115, 1965, S. 259
Harald KINDL, Padaribrunno, ein Versuch der Deutung des Ortsnamens Paderborn, in: WestfZs 115, 1965, S. 283
Paul HÜLSMANN, Die Kapelle in Drüggelte, in: WestfZs 115, 1965, S. 395
Hans Walter WICHERT und Ursula WICHERT-POLLMANN, Der ehemalige Kirchort Völkersen bei Bad Driburg, in: WestfZs 115, 1965, S. 423
Wilhelm HONSELMANN, Zur älteren Geschichte der Bildhauerfamilie Gröninger in Paderborn und Münster, in: WestfZs 115, 1965, S. 437
Helmut LAHRKAMP, Brieftagebücher und Korrespondenz des münsterschen Dompropstes und Salzburger Domdechanten Wilhelm von Fürstenberg (1623-1699), in: WestfZs 115, 1965, S. 459
Harald KINDL, Das Diplom Karls des Großen vom 6. Dezember 777 und die Nennung Paderborns, in: WestfZs 115, 1965, S. 489
Wilhelm HONSELMANN, Eine bisher ungedruckteUrkunde des Kölner Erzbischofs Siegfried für Hagen von 1276, in: WestfZs 115, 1965, S. 508
Helmut LAHRKAMP, Zur Tätigkeit des Malers Johann Georg Rudolphi, in: WestfZs 115, 1965, S. 513
Paul LEIDINGER, Die letzte Äbtissinnenwahl im Kloster Himmelpforten 1788, in: WestfZs 115, 1965, S. 514
Klemens HONSELMANN, Zu zwei Korveyer Papstprivilegien des 12. Jahrhunderts, in: WestfZs 115, 1965, S. 519
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1964 bis zum 30. Juni 1965, in: WestfZs 115, 1965, S.

WestfZs 116, 1966
Hans THIEKÖTTER, In memoriam Anton Eitel [Nachruf], in: WestfZs 116, 1966, S. 1
Karl-Heinz KIRCHHOFF, Die Erbmänner und ihre Höfe in Münster, in: WestfZs 116, 1966, S. 3
Hans-Georg SCHMITZ-ECKERT, Die hochstift-münsterische Regierung von 1574-1803, in: WestfZs 116, 1966, S. 27
Helmut LAHRKAMP, Ein Bericht über den Zustand des Sauerlandes aus dem Jahre 1677, in: WestfZs 116, 1966, S. 101
Wilhelm SLEITMANN, Drei Berichte Caspar Arnincks, des ersten kaiserlichen Postverwalters in Münster, aus den Jahren 1646 und 1647, in: WestfZs 116, 1966, S. 109
Günter ADERS, Hermann Otto II. Graf von Limburg-Styrum (*1646, † 1704), in: WestfZs 116, 1966, S. 113
Wilhelm SCHOOF, Briefwechsel zwischen Schücking und Geibel, in: WestfZs 116, 1966, S. 137
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1965 bis zum 30. Juni 1966, in: WestfZs 116, 1966, S. 145
Klemens HONSELMANN, Zur Translatio S. Liborii, in: WestfZs 116, 1966, S. 171
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1965 bis 30. Juni 1966, in: WestfZs 116, 1966, S. 191

WestfZs 117, 1967
Joseph PRINZ, Nachruf auf Karl Zuhorn, in: WestfZs 117, 1967, S. 1
Emil KUBISCH, Pfarrer Joseph Niesert in Velen, in: WestfZs 117, 1967, S. 3
Wilhelm MEYER-DETRING, Die militärischen Ereignisse im rheinisch-westfälischen Raum während des zweiten Weltkrieges, in: WestfZs 117, 1967, S. 49
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1966 bis zum 30. Juni 1967, in: WestfZs 117, 1967, S. 67
Harald KINDL, Die Reichsversammlung zu Lippspringe 804 in der Quellenkritik, in: WestfZs 117, 1967, S. 85
Engelhart Freiherr von WEICHS, Die Mitglieder der Kalandbruderschaft Meschede, in: WestfZs 117, 1967, S. 155
Wilhelm HONSELMANN, Die Familie von Plettenberg gen. Herting, in: WestfZs 117, 1967, S. 247
Johannes VINCKE, Die westfälischen Hausinschriften im Spiegel ihres Schrifttums, in: WestfZs 117, 1967, S. 297
Paul LEIDINGER, Die Zivilbesitzergreifung des kurkölnischen Amtes Werl durch Hessen-Darmstadt 1802, in: WestfZs 117, 1967, S. 329
Klemens HONSELMANN, Graf Otto von Zütphen († 1113) und die Abtei Abdinghof in Paderborn, in: WestfZs 117, 1967, S. 345
Franz KOHLSCHEIN, Liturgische Handschriften und Drucke aus dem alten Bistum Paderborn in Trier, in: WestfZs 117, 1967, S. 349
Klemens HONSELMANN, Der Todestag Otto Beckmanns, in: WestfZs 117, 1967, S. 355
Friedrich KENEMANN, Die Resignation des Paderborner Domherrn Maximilian Friedrich von Elverfeldt (1805), in: WestfZs 117, 1967, S. 356
Wilhelm HONSELMANN, Der Dienstvertrag des Organisten zu Fröndenberg von 1546, in: WestfZs 117, 1967, S. 359
Klemens HONSELMANN, Gedruckte Berichte über den Einzug von Fürstbischöfen in Münster und Paderborn 1679 bis 1783, in: WestfZs 117, 1967, S. 361
   Bericht der Abteilung Paderborn für vom 1. Juli 1966 bis zum 30. Juni 1967, in: WestfZs 117, 1967, S. 363

WestfZs 118, 1968
Max BRAUBACH, Zwei deutsche Historiker aus Westfalen. Briefe Heinrich Finkes an Aloys Schulte, in: WestfZs 118, 1968, S. 9
Karl-Ernst JEISMANN, Die Eingabe eines Schwelmer Lehrers an das preußische Innenministerium, Sektion für Kultus und Unterricht, aus dem Jahre 1814, in: WestfZs 118, 1968, S. 115
Friedrich KEINEMANN, Ernennungen von Canonici a latere in den westfälischen Hochstiften nach der preußischen Okkupation, in: WestfZs 118, 1968, S. 135
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1967 bis zum 30. Juni 1968, in: WestfZs 118, 1968, S. 141
Reinhard OBERSCHELP, Beiträge zur Geschichte des Kanonissenstiftes Böddeken (837-1408), in: WestfZs 118, 1968, S. 157
Wilhelm HONSELMANN, Die spätmittelalterliche Ritterfamilie Vollenspit und ihre Erben, die von Galen und von Westhofen, in: WestfZs 118, 1968, S. 189
Klemens HONSELMANN, Der Kampf um Paderborn 1604 und die Geschichtsschreibung, in: WestfZs 118, 1968, S. 229
Klemens HONSELMANN, Der Kampf um Paderborn 1604 und die Geschichtsschreibung. Anhang I: Neu aufgefundene Dokumente, in: WestfZs 118, 1968, S. 316
Klemens HONSELMANN, Der Kampf um Paderborn 1604 und die Geschichtsschreibung., Anhang II: Proben aus den geschichtlichen Darstellungen, in: WestfZs 118, 1968, S. 331
Friedrich KEINEMANN, Unruhen und Krisen im Fürstbistum Paderborn am Ende des 18. Jahrhunderts, in: WestfZs 118, 1968, S. 339
Johannes MEIER, Die bischöfliche Visitation des Klosters Clarholz am 19. September 1788, in: WestfZs 118, 1968, S. 363
Wilhelm HONSELMANN, Familiennamen als Vor- oder Rufnamen und Frauen mit Männernamen in Westfalen im 16. und 17. Jahrhundert, in: WestfZs 118, 1968, S. 375
Friedrich KEINEMANN, Zur Beurteilung des Fürstbischofs Franz Arnold von Wolff-Metternich, in: WestfZs 118, 1968, S. 382
Friedrich KEINEMANN, Die Paderborner Koadjutorenwahl 1773, in: WestfZs 118, 1968, S. 386
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1967 bis zum 30. Juni 1968, in: WestfZs 118, 1968, S. 399

WestfZs 119, 1969
Hiltrud ADERS, Das Medizinalwesen in der Herrschaft Rheda von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Beginn der preußischen Zeit, in: WestfZs 119, 1969, S. 1
Wingolf LEHNEMANN, Georg Spormecker und seine Lünener Chronik, in: WestfZs 119, 1969, S. 107
Karl HÜSER, Der westfälische Kongreß für die Sache und Rechte der preußischen Nationalversammlung und des preußischen Volkes vom 18./19. November 1848 in münster, in: WestfZs 119, 1969, S. 121
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1968 bis zum 30. Juni 1969, in: WestfZs 119, 1969, S. 158
Friedrich WALTER, Der Ortsname Paderborn. Ergebnisse mundartlicher Landesforschung, in: WestfZs 119, 1969, S. 179
Klemens HONSELMANN, Der Bericht des Klerikers Ido von der Übertragung der Gebeinde des hl. Liborius, in: WestfZs 119, 1969, S. 189
Paul LEIDINGER, Westfalen im Investiturstreit, in: WestfZs 119, 1969, S. 267
Johannes MEIER, Das Einkünfteverzeichnis des Busdorfstiftes aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts, in: WestfZs 119, 1969, S. 315
Hans Walter WICHERT, Ein Lehnsregister der Familie von Driburg aus dem 13. Jahrhundert, in: WestfZs 119, 1969, S. 353
Wilhelm HONSELMANN, Die Familie Krane zu Unna, Altendorf, Ober-Rödinghausen und Landhausen, in: WestfZs 119, 1969, S. 377
Friedrich KEINEMANN, Auswirkungen des preußisch-österreichischen Krieges 1866 auf die Haltung des katholischen Adels in der Provinz Westfalen, in: WestfZs 119, 1969, S. 411
Bernhard ORTMANN, Vorbericht zur Befestigungsuntersuchung an den westfälischen Paderquellen (Paderabhang) 1969, in: WestfZs 119, 1969, S. 423
Friedrich KEINEMANN, Die Wahl des letzten Domdechanten des alten Paderborner Kapitels 1802, in: WestfZs 119, 1969, S. 425
Michael Freiherr von FÜRSTENBERG, Eine Grundsteinplatte für das Paderborner Franziskanerkloster, in: WestfZs 119, 1969, S. 427
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1968 bis zum 30. Juni 1969, in: WestfZs 119, 1969, S. 429

WestfZs 120, 1970
Alfred HARTLIEB VON WALLTHOR, Nachruf auf Wilhelm Steffens, in: WestfZs 120, 1970, S. 9
Walter GOCKELN, Johannes Nikolaus Kindlinger. Sammler, Archivar und Historiograph in der Nachfolge Justus Mösers, in: WestfZs 120, 1970, S. 11
Friedrich HELMERT, Ein Inventar kirchlicher Bau- und Kunstdenkmälern vom Jahre 1662, in: WestfZs 120, 1970, S. 203
Wilhelm SCHOOF, Hoffmann von Fallersleben und Freiligrath, in: WestfZs 120, 1970, S. 231
Max BRAUBACH, Zwei deutsche Historiker aus Westfalen, in: WestfZs 120, 1970, S. 239
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1969 bis zum 30. Juni 1970, in: WestfZs 120, 1970, S. 245
   Statuten des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens und Nebensatzung der Abteilung Münster, in: WestfZs 120, 1970, S. 261
Dieter RIESENBERGER, Zur Geschichte des Hausmeiers Karlmann, in: WestfZs 120, 1970, S. 271
Gustav ENGEL, "Beatrix von Ravensberg", in: WestfZs 120, 1970, S. 287
Klemens HONSELMANN, Studien zu Urkunden des Klosters Gehrden aus dem 12. Jahrhundert, in: WestfZs 120, 1970, S. 297
Heinrich SCHOPPMEYER, Paderborn als Hansestadt, in: WestfZs 120, 1970, S. 313
Wilhelm SEGIN, Der Böddeker Hof in Geseke, in: WestfZs 120, 1970, S. 377
Wilhelm HONSELMANN, Peter Buschmann, Kanzler in Paderborn und Köln (1604-1673), in: WestfZs 120, 1970, S. 385
Friedrich KEINEMANN, Zeitgenössische Ansichten über die Entwicklung von Wirtschaft. Gesellschaft und Kultur in den westfälischen Territorien in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: WestfZs 120, 1970, S. 399
Alwin HANSCHMIDT, Die Neuenkirchener Familie de Prato, in: WestfZs 120, 1970, S. 455
Friedrich KEINEMANN, Westfälischer Adel und preußische Selbstverwaltung. Aus unveröffentlichten Briefen Werner von Haxthausens, in: WestfZs 120, 1970, S. 458
Erich KITTEL, Holthuson sive Egesterenstein, in: WestfZs 120, 1970, S. 466
Klemens HONSELMANN, Ältere Vorarbeiten zu einem Paderborner Schriftstellerverzeichnis, in: WestfZs 120, 1970, S. 472
   Paul Michels zum Gedächtnis, in: WestfZs 120, 1970, S. 477
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1969 bis zum 30. Juni 1970, in: WestfZs 120, 1970, S. 479

WestfZs 121, 1971
Karl-Heinz KIRCHHOFF, Die Anfänge des Fraterhauses zu Münster 1400-1409. Analyse und Korrektur der Gründungslegende, in: WestfZs 121, 1971, S. 9
Walter GOCKELN, Johannes Nikolaus Kindlinger. Sammler, Archivar und Historiograph in der Nachfolge Justus Mösers. II. Teil, in: WestfZs 121, 1971, S. 37
Karl HÜSER, Die Lebenserinnerungen des Johann Matthias Gierse 1807-1881, in: WestfZs 121, 1971, S. 71
Arno HERZIG, Die Entwicklung der Sozialdemokratie in Westfalen bis 1894, in: WestfZs 121, 1971, S. 97
Bernd MÜTTER, Aloys Meister 1866-1925, in: WestfZs 121, 1971, S. 173
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1970 bis zum 30. Juni 1971, in: WestfZs 121, 1971, S. 249
Hans HORSTMANN, Zur Entstehungsgeschichte des Paderborner Stadtwappens, in: WestfZs 121, 1971, S. 265
Paul LEIDINGER, Die Abtei Himmelpforten zwischen Reformation und Säkularisation. Zur Verfassungsgeschichte eines westfälischen Zisterzienserinnenklosters, in: WestfZs 121, 1971, S. 283
Friedrich KEINEMANN, Zu den Auswirkungen der Julirevolution in Westfalen, in: WestfZs 121, 1971, S. 351
Friedrich Gerhard HOHMANN, Domkapitel und Bischofswahlen in Paderborn 1821-1856, in: WestfZs 121, 1971, S. 365
Wilhelm SEGIN, Ein Dalheimer Inschrift von 1460, in: WestfZs 121, 1971, S. 451
Klemens HONSELMANN, Domvikar Philipp Sechtlen († 1630), Pfarrer von Delbrück und Rietberg, als Schriftsteller, in: WestfZs 121, 1971, S. 452
   Alois Fuchs, 1877-1971 [Nachruf], in: WestfZs 121, 1971, S. 461
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1970 bis zum 30. Juni 1971, in: WestfZs 121, 1971, S. 467

WestfZs 122, 1972
Heinz Gollwitzer, Westfälische Historiker des 19. Jahrhunderts in Österreich, Bayern und der Schweiz, S. 9
Friedrich Keinemann, Schülertumulte im Kölner Kirchenstreit. Vorwürfe gegen Gymnasiasten wegen angeblicher Beteiligung an den Unruhen in Münster und Paderborn im Dezember 1837 und Januar 1838, S. 51
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1971 bis zum 30. Juni 1972, S. 61
Rainer Decker, Bischof Wilhelm von Berg und die Stadt Paderborn. Bisher unveröffentlichte Akten, S. 75
Wilhelm Honselmann, Zur älteren Geschichte der westfälischen Familie von Bönninghausen, S. 103
Gerlinde Niemeyer, Das Testament des Dekans Johannes Husemann († 1496/97), S. 133
Franz Stute, Das Gericht Giershagen, S. 147
Johannes Meier, Knechtstedener und Steinfelder Prämonstratenser als Seelsorger der Pfarrei Clarholz im 17. und 18. Jahrhundert, S. 163
Friedrich Gerhard Hohmann, Domkapitel und Bischofswahlen in Paderborn von 1857 bis 1892, S. 191
Wilhelm Segin, Zum Kirchenpatronat und zur Reliquienverehrung im Kloster Böddeken, S. 283
Alwin Hanschmidt, Der Verteidigungszustand von Schloß Rietberg im Jahre 1690, S. 285
Klemens Honselmann, Eine Paderborner Kirchengeschichte des 18. Jahrhunderts in Fortsetzungen, S. 290
Franz Flaskamp, Wilhelm Hensel. Ein Beitrag zur Luise-Hensel-Forschung, S. 292
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1971 bis zum 30. Juni 1972, S. 303

WestfZs 123, 1973
Robert Stupperich, Dr. Johann von der Wyck. Ein münsterscher Staatsmann der Reformationszeit, S. 9
Bernhard Brilling, Abraham Sutro (1784-1869). Ein Beitrag zum Leben und Wirken des letzten münsterschen Landrabbiners, S. 51
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1972 bis zum 30. Juni 1973, S. 65
Klemens Honselmann, Zur Vita Mainulfi. Hat dem Meinolfbiographen Sigeward eine ältere Vita des Heiligen vorgelegen?, S. 81
Wilhelm Segin, Budicensia, S. 91
Helmut Richtering, Kloster Oelinghausen. Zur achthundertjährigen Wiederkehr seines Gründungsjahres, S. 115
Rainer Decker, Das Paderborner Ministerialengeschlecht von Osdagessen/Marschall, S. 137
Anne-Liese Thomasen, Berichte des dänischen Gesandten in Münster über Ferdinand von Fürstenbergs Krankheit und Tod 1683, S. 181
Friedrich Keinemann, Die Affäre Westphalen. Der Protest des Grafen von Westphalen zu Fürstenberg und Laer gegen die preußische Kirchenpolitik auf dem Westfälischen Provinziallandtag 1841 und seine Folgen, S. 189
Friedrich G. Hohmann, Domkapitel und Bischofswahlen in Paderborn 1892-1910, S. 215
Norbert Eickermann, Zu Roger von Helmarshausen, S. 265
Klemens Honselmann, Ein Zitat der Annales Patherbrunnenses in einer Hardehäuser Handschrift, S. 266
Klemens Honselmann, Eine niederdeutsche Lebensbeschreibung des hl. Meinolf, vermutlich ein Werk Gobelin Persons, S. 268
Klemens Honselmann, Die Generalkapitelsrezesse der Bursfelder Benediktinerkongregation, S. 270
Franz Flaskamp, Christoph Glandorf, Amtsrentmeister zum Reckenberg, S. 272
Wilhelm Honselmann, Westfälische Familiennachrichten in den Kölner Generalvikariats-Protokollen, S. 275
Theodor Niederquell, Der Kauf einer Rente von den Fritzlaer Vollstreckern des Testaments Dietrichs von der Lippe durch Hermann Beer in Paderborn 1601, S. 277
Alwin Hanschmidt, Studenten aus dem Hochstift Paderborn an niederländischen Universitäten, S. 281
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1972 bis zum 30. Juni 1973, S. 291

WestfZs 124/25, 1974/75
Klemens Honselmann und Alfred Hartliebvon-Wallthor, Einhundertfünfzig Jahre Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, S. I
Klemens Honselmann und Alfred Hartliebvon-Wallthor, Die Abteilung Paderborn 1824-1924, S. VI
Klemens Honselmann und Alfred Hartliebvon-Wallthor, Die Abteilung Paderborn 1925-1974, S. XII
Klemens Honselmann und Alfred Hartliebvon-Wallthor, Die Abteilung Münster 1825-1924, S. XX
Klemens Honselmann und Alfred Hartliebvon-Wallthor, Die Abteilung Münster 1925-1975, S. XXVIII
Wolfgang Leesch, Vorschläge zur Betreuung der Archive aufgehobener Klöster (1816/17) von Kanonikus Ignaz Meyer, Paderborn († 1843), S. 1
H. Joachim Brüning, Paul Wigands Tätigkeit in Bibliothek und Archiv zu Corvey, S. 9
Klemens Honselmann und Friedrich Gerhard Hohmann, Dokumente zur Gründung des Vereins: Plan der Gesellschaft für Geschichte und Altertumskunde Westfalens (1820) von Paul Wigand und August von Haxthausen. Akten der Regierung zu Minden zur Gründung des Vereins (1823-1827). Statuten des Vereins von 1824, S. 29
Klemens Honselmann, Die Mitglieder der Paderborner Abteilung und die Ehren- und korrespondierenden Mitglieder des Vereins in der Gründungszeit, S. 43
Hildegard Ditt, Zur Entwicklung der Sozialstruktur des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens – Abteilung Münster, S. 61
Hans Eichler, Das Museum Vaterländischer Alterthümer zu Münster, S. 91
Karl Josef Schmitz, Die Bartholomäuskapelle in Paderborn – erstes Objekt der Denkmalpflege in Westfalen 1825, S. 115
Karl-Heinz Kirchhoff, Bernhard Sökeland (1797-1845). Lebensbild eines westfälischen Historikers, S. 119
Klemens Honselmann, Wilhelm Engelbert Giefers (1817-1880) im Kampf gegen eine Mystifikation, S. 149
Klemens Honselmann, August Potthast (1824-1898). Eine Skizze seines Lebens und seiner Werke. Ein anonymer Nachruf, S. 155
Alfred Bruns, Zum Nachlaß Wilhelm Spancken (1886). Das Epitaph des Sylvester von Büren, S. 167
Bernd Mütter, Wilhelm Diekamp (1854-1885). Zum Verhältnis von Katholizsmus und Historismus nach dem Kulturkampf, S. 179
Karl Hengst, Franz Xaver Schrader (1848-1911). Ein Paderborner Landpfarrer als Freund und Förderer der Geschichte, S. 207
Irmgard Simon, Franz Jostes (1858-1925). Sein Wirken im Rahmen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, S. 219
Friedrich Gerhard Hohmann, Die Paderborner Abteilung in den Berichten des Sicherheitsdienstes (SD) 1941/42, S. 237
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Juli 1973 bis zum 31. Dezember 1974, S. 245
   Geschäftsbericht [der Abteilung Münster] für die Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 1975, S. 268
   Mitgliederverzeichnis der Abteilung Münster nach dem Stand vom 1. Januar 1975, S. 283
   Bericht der Abteilung Paderborn für die Zeit vom 1. Juli 1973 bis zum 30. Juni 1975, S. 307
   Mitgliederverzeichnis der Abteilung Paderborn nach dem Stand vom 1. Januar 1975, S. 318

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Institut für Geschichte | Erlanger Historikerseite | Philosophische Fakultät | Uni Erlangen | die außeruniversitäre Welt

Datum der Erstanlage: Dienstag, 18. April 2000 — Letzte Änderung: 20. April 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)