Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte (ZBLG)
Bd. 24, 1961 – Bd. 30, 1967

bearbeitet von Bernhard Lübbers
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung
Wilhelmstr. 9
80801 München
Deutschland / Germany
Oder besuchen Sie die Netzseite des Verlags:
Or click onto the publisher's website:
Beck-Verlag
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

ZBLG 24, 1961
Wilhelm LEMPFRID, Der bayerische Landtag 1831 und die öffentliche Meinung, in: ZBLG 24, 1961, S. 1
Heinz GOLLWITZER, Graf Carl Giech (1795-1863). Eine Studie zur politischen Geschichte des fränkischen Protestantismus in Bayern, in: ZBLG 24, 1961, S. 102
Alfred WENDEHORST, Die Anfänge des Klosters Münsterschwarzach, in: ZBLG 24, 1961, S. 163
Albert SCHWARZ, Föderalistisches Prinzip und Reichswehrpolitik in der Weimarer Zeit. Zu Otto Geßlers Erinnerungen, in: ZBLG 24, 1961, S. 174
Karl BOSL, Nachruf: Ernst Klebel (1896-1961), in: ZBLG 24, 1961, S. 180
Peter HERDE, Ranshofener Urkundenstudien. Eine Petition an Papst Klemens IV. und zwei verfälschte Diplome Heinrichs III., in: ZBLG 24, 1961, S. 183
Jürgen PETERSOHN, Staatskunst und Politik des Markgrafen Georg Friedrich von Brandenburg-Ansbach und -Bayreuth 1539-1603, in: ZBLG 24, 1961, S. 229
   Buchbesprechungen, S. 277
Wilhelm KRAG, Jahresbibliographie 1958 (mit Nachträgen aus früheren Jahren), in: ZBLG 24, 1961, S. 325
Wolfgang ZORN, Die politsiche und soziale Bedeutung des Reichsstadtbürgertums im Spätmittelalter, in: ZBLG 24, 1961, S. 460
Franz Josef GEMMERT, Die Anfänge des Maschinenspinnerei in Bayern, in: ZBLG 24, 1961, S. 481
   Buchbesprechungen, S. 493
Max SPINDLER, Nachruf: Hans Gebhardt, in: ZBLG 24, 1961, S. 515
Max SPINDLER, Nachruf: Josef Ritz, in: ZBLG 24, 1961, S. 516
   Kommission für bayerische Landesgeschichte. Bericht über die 33. und 34. Gesamtsitzung, in: ZBLG 24, 1961, S. 518
ZBLG 25, 1962
Karl BOSL, Die historische Staatlichkeit der bayerischen Lande, in: ZBLG 25, 1962, S. 1
Friedrich PRINZ, Die Anfänge der Benediktinerabtei Metten, in: ZBLG 25, 1962, S. 20
Gertrud DIEPOLDER, Oberbayerische und niederbayerische Adelsherrschaften im wittelsbachischen Territorialstaat des 13.-15. Jahrhunderts, in: ZBLG 25, 1962, S. 33
Adolf SANDBERGER, Entwicklungsstufen der Leibeigenschaft in Altbayern seit dem 13. Jahrhundert, in: ZBLG 25, 1962, S. 71
Pankraz FRIED, Zwei bayerische Weitümer als rechts- und gemeindegeschichtliche Quellen, in: ZBLG 25, 1962, S. 93
Günter CHRIST, Hubgerichte des Kollegiatsstifts St. Peter und Alexander am Untermain, in: ZBLG 25, 1962, S. 111
Heinrich SCHNEE, Die Familie Seligmann-Eichenthal als Hoffinanziers ab süddeutschen Fürstenhöfen, in: ZBLG 25, 1962, S. 163
Karl BOSL, Das 12. Jahrhundert in Bayern, in: ZBLG 25, 1962, S. 202
Heinz HAUSHOFER, Der Münchner Vortrag Friedrich Lists, in: ZBLG 25, 1962, S. 215
Hellmuth AUERBACH, Zur Geschichte des Widerstands gegen den Nationalsozialismus in Bayern, in: ZBLG 25, 1962, S. 222
   Buchbesprechungen, S. 233
Karl BOSL, Das bayerische Stammesherzogtum, in: ZBLG 25, 1962, S. 275
Friedrich PRINZ, Herzog und Adel im agilulfingischen Bayern. Herzogsgut und Konsensschenkungen vor 788, in: ZBLG 25, 1962, S. 283
Wilhelm STÖRMER, Der Raum Markt Bergel-Windsheim im frühen Mittelalter. Ein Beispiel fränkischer Staatsorganisation, in: ZBLG 25, 1962, S. 312
Felix F. STRASS, Pfalzgraf Ottheinrichs Beziehungen zu Salzburg. Mit besonderer Berücksichtigung seiner Teilnahme am Salzburger Bergbau, in: ZBLG 25, 1962, S. 352
Hanns Hubert HOFMANN, Reichskreis und Kreisassoziation. Prolegomena zu einer Geschichte des fränkischen Kreises, zugleich als Beitrag zur Phänomenologie des deutschen Föderalismus, in: ZBLG 25, 1962, S. 377
Wilhelm VOLKERT, Marginalien zur bayerischen Geschichte 1800-1810. Aus einem Adelsarchiv, in: ZBLG 25, 1962, S. 414
Heinrich LUTZ, Deutscher Krieg und Weltgewissen. Friedrich Wilhelm Foersters politische Publizistik und die Zensurstelle des bayerischen Kriegsministeriums (1915-1918), in: ZBLG 25, 1962, S. 470
Hans WICHMANN, Bibliographie der Kunst in Bayern. Inhalt, Gliederung, Sinn und Aufgabe des Werkes, in: ZBLG 25, 1962, S. 550
Lothar BAUER, Die Rolle Herzog Maximilians von Bayern bei der Wahl des Bamberger Fürstbischofs Johann Gottfried von Aschhausen 1609, in: ZBLG 25, 1962, S. 558
Harald SCHWARZ, Briefe von Karl von Amira an den Kammerherrn Friedrich August Freiherren O´Byrn in Dresden aus den Jahren 1869-1877, in: ZBLG 25, 1962, S. 572
   Buchbesprechungen, S. 582
Kurt REINDEL, Die staatliche Entwicklung Bayerns vom Ende der Agilolfingerzeit bis zur Mitte des zehnten Jahrhunderts, in: ZBLG 25, 1962, S. 665
Peter HERDE, Die Schlacht bei Tagliacozzo. Eine historisch-topographische Studie, in: ZBLG 25, 1962, S. 679
Karl Otmar Freiherr von ARETIN, Kurfürst Karl Theodor (1778-1799) und das bayerische Tauschprojekt. Ein Beitrag zur Geschichte des bayerischen Staatsgedankens der Montgelaszeit, in: ZBLG 25, 1962, S. 745
   Buchbesprechungen, S. 801
Th. FREUDENBERGER, Nachruf: Andreas Bigelmair, in: ZBLG 25, 1962, S. 836
Fridolin SOLLEDER, Nachruf: Hans Buchheit, in: ZBLG 25, 1962, S. 840


ZBLG 26, 1963
Karl BOSL, Das kurpfälzische Territorium "Obere Pfalz", in: ZBLG 26, 1963, S. 1
Friedrich PRINZ, Zur geistigen Kultur des Mönchtums im spätantiken Gallien und im Merowingerreich, in: ZBLG 26, 1963, S. 29
Pankraz FRIED, Grafschaft, Vogtei und Grundherrschaft als Grundlagen der wittelsbachischen Landesherrschaft in Bayern. Zu den Anfängen der unteren Gerichts- und Verwaltungsorganisation in Bayern, in: ZBLG 26, 1963, S. 103
Ludwig HAMMERMAYER, Deutsche Schottenklöster, schottische Reformation, katholische Reform und Gegenreformatio in West- und Mitteleuropa (1560-1580), in: ZBLG 26, 1963, S. 131
Eberhard WEIS, Montgelas´ Vater: Janus Freiherr von Montgelas (1710-1767), bayerischer General und Diplomat. Ein Beitrag zur Geschichte der bayerischen Politik während des Siebenjährigen Krieges, in: ZBLG 26, 1963, S. 256
Hans PHILIPPI, Studien zur Geschichte des Beziehungen Bayerns zum Deutschen Reich 1871-1914, in: ZBLG 26, 1963, S. 111
Josef HEIDER, St. Katharina zu Schwernberg. Ein verschollenes mittelalterliches Dominikanerinnerkloster im Landkreis Neuburg, in: ZBLG 26, 1963, S. 163
Fritz MAYER, König Max I. von Bayern als Grossgrunbesitzer in Schlesien, Posen und Polen, in: ZBLG 26, 1963, S. 378
Albert SCHWARZ, Deutsche Geschichte zwischen den zwei Weltkriegen, in: ZBLG 26, 1963, S. 392
Otto Freiherr von WALDENFELS, Legendenbildung um Himmler. Die königlich-bayerischen Edelknaben und die SS, in: ZBLG 26, 1963, S. 400
   Buchbesprechungen, S. 408
Karl BOSL, Nachruf: Josef Widemann, in: ZBLG 26, 1963, S. 489
Karl BOSL, Berichte und Mitteilungen. Jahresbibiographie zur bayerischen Geschichte, in: ZBLG 26, 1963, S. 491
Richard van DÜLMEN, Anfänge einer geistigen Neuorientierung in Bayern zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Eusebius Amorts Briefwechsel mit Pierre-François Le Courayer in Paris, in: ZBLG 26, 1963, S. 493
Wilhelm VOLKERT, Die Juden im Fürstentum Pfalz-Neuburg, in: ZBLG 26, 1963, S. 560
Karl BOSL, Gedanken zur Hunderjahrfeier der Einweihung des Befreiungshalle bei Kelheim, in: ZBLG 26, 1963, S. 606
Michael RENNER, Österreichisch-süddeutsche Reiseimpressionen der Freiherren von Fechenbach am Ende des 18. Jahrhunderts (1784-1785), in: ZBLG 26, 1963, S. 617
Rudolf BUCHNER, Die politische und geistige Vorstellungswelt Eduard Buchners (1860-1917), in: ZBLG 26, 1963, S. 631
Albert SCHWARZ, Zeitgeschichte im Spiegel neuerer Literatur, in: ZBLG 26, 1963, S. 646
   Buchbesprechungen, S. 663
Max SPINDLER, Nachruf: Reinhold Schaffer, in: ZBLG 26, 1963, S. 829

ZBLG 27, 1964: Land und Volk, Herrschaft und Staat in der Geschichte und Geschichtsforschung Bayerns. Karl Alexander von Müller zum 80. Geburtstag
Karl HAUK, Carmina antiqua. Abstammungsgaube und Stammesbewußtsein, in: ZBLG 27, 1964, S. 1
Karl BOSL, Kyrill und Method. Ihre Stellung und Aufgabe in der römischen Kirchenorganisation zwischen Ost und West, in: ZBLG 27, 1964, S. 29
Gertrud und Adolf SANDBERGER, Frauenchiemsee als bayerisches Herzogskloster, in: ZBLG 27, 1964, S. 55
Gertrud DIEPOLDER, Die Herrschaft der Aribonen, in: ZBLG 27, 1964, S. 74
Heinz LIEBERICH, Die gelehrten Räte. Staat und Juristen in Baier in der Frühzeit der Rezeption, in: ZBLG 27, 1964, S. 120
Franz ZIMMERMANN, Unbekannte Quellen zur Geschichte des Bauernkriegs 1525 in Bayern, in: ZBLG 27, 1964, S. 190
Friedrich ZOEPFL, Hexenwahn und Hexenverfolgung in Dillingen, in: ZBLG 27, 1964, S. 235
Gerhard PFEIFFER, Ein französisch-bayerische Mediatierungsplan 1687/8, in: ZBLG 27, 1964, S. 245
Edgar KRAUSEN, Die Herkunft der bayerischen Prälaten des 17. und 18. Jahrhunderts, in: ZBLG 27, 1964, S. 259
Wolfgang ZORN, Bayerisch-Schwaben in der Geschichte der Münchner Akademie der Wissenschaften, in: ZBLG 27, 1964, S. 286
Michael SCHATTENHOFER, Der Kniefall des Münchner Rats vor dem Bild des Kurfürsten Karl Theodor am 21. Mai 1791 in der Maxburg. Ein Beitrag zur Geschichte des Münchner Rats in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: ZBLG 27, 1964, S. 302
Hanns Hubert HOFMANN, Die Verfassung des deutschen Ordens am Ende des alten Reichs (1788), in: ZBLG 27, 1964, S. 340
Kurt von RAUMER, Hügels Gutachten zur Frage des Niederlegung des deutschen Kaiserkrone, in: ZBLG 27, 1964, S. 390
Matthias SIMON, Ein Kirchenschatz als Reformationgedächtnisstiftung, in: ZBLG 27, 1964, S. 409
Friedrich BLENDINGER, Die Auswanderung nach Nordamerika aus dem Regierungsbezirk Oberbayern in den Jahren 1846-1852, in: ZBLG 27, 1964, S. 431
Hans RALL, Ausblicke auf Weltentwicklung und Religion im Kreise Max´II. und Ludwigs II., in: ZBLG 27, 1964, S. 488
Heinz GOLLWITZER, Die politische Landschaft in der deutschen Geschichte des 19./20. Jahrhunderts, in: ZBLG 27, 1964, S. 523
Alfred WEITNAUER, Heimatpflege im Umbruch unserer Zeit, in: ZBLG 27, 1964, S. 553
Pankraz FRIED, Zur Geschichte der Steuer in Bayern, in: ZBLG 27, 1964, S. 570
Michael RENNER, Ein Dichter auf Badereise. Leopold Friedrich Gökingks Bad Brückenauer Impressionen 1781, in: ZBLG 27, 1964, S. 600

ZBLG 28, 1965: Gesellschaft, Staat, Kultur in Bayerns Geschichte. Max Spindler zum 70. Geburtstag
Karl BOSL, Gesellschaft und Politik in Bayern vor dem Ende der Monarchie. Beiträge zu einer sozialen und politischen Strukturanalyse, in: ZBLG 28, 1965, S. 1
Max PIENDL, Probleme der frühen Baugeschichte von St. Emmeram in Regensburg, in: ZBLG 28, 1965, S. 32
Wilhelm STÖRMER, Schäftlarn, Murrhardt und die Walachei des 8. und 9. Jahrhunderts. Klostergründungen und adelige Sippenbeziehungen im bayerisch-württembergischen Raum, in: ZBLG 28, 1965, S. 47
Pankraz FRIED, Zur Herkunft der Grafen von Hirschberg, in: ZBLG 28, 1965, S. 82
Franz ZIMMERMANN, Unbekannte Quellen zur Geschichte des Bauernkriegs 1525 in Bayern, in: ZBLG 28, 1965, S. 190
Friedrich PRINZ, Die Stellung Böhmens im mittelalterlichen Deutschen Reich, in: ZBLG 28, 1965, S. 99
Hanns Hubert HOFMANN, Nobiles Norimbergenses. Beobachtungen zur Struktur der reichsstädtischen Oberschicht, in: ZBLG 28, 1965, S. 112
Klaus FEHN, Die Herrschaftsstruktur der nordöstlichen Mittelschwabens zwischen 1268 und 1806. Ein Beitrag zur spätmittelalterlich-frühneuzeitlichen Verfassungsgeschichte des Alten Reiches, in: ZBLG 28, 1965, S. 151
Niklas Freiherr von SCHRENCK-NOTZING, Das Hochstift Freising und seine Beamten. Zur Genealogie der freisingischen Pfleger in den österreichischen Herrschaften 1550-1800, in: ZBLG 28, 1965, S. 190
Michael SCHATTENHOFER, Der Kniefall des Münchner Rats vor dem Bild des Kurfürsten Karl Theodor am 21. Mai 1791 in der Maxburg. Ein Beitrag zur Geschichte des Münchner Rats in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: ZBLG 28, 1965, S. 302
Erwin RIEDENAUER, Gesandter des Kaisers am fränkischen Kreis. Aus der Korrespondenz des Grafen Schlick zwischen Fürstenbund und Reichskrieg, in: ZBLG 28, 1965, S. 259
Michael RENNER, Fuldaer Einfluß auf die Würzburger Schulreform Fürstbischof Franz Ludwig von Erthal 1781, in: ZBLG 28, 1965, S. 368
Ludwig HAMMERMAYER, Katholikenemanzipation in Großbritannien und die Erneuerung von Abtei und Seminar der Schotten in Regensburg (1826/29). Zur Kloster- und Kirchenpolitik unter Ludwig I. von Bayern und Bischof Johann Michael Sailer, in: ZBLG 28, 1965, S. 392
Heinz W. SCHLAICH, Der bayerische Staatsrat. Beiträge zu seiner Entwicklung des deutschen Nationalstaates 1806-1918, in: ZBLG 28, 1965, S. 460
Ferdinand SEIBT, Die bayerische "Reichshistoriographie" und die Ideologie des deutschen Nationalstaates 1806-1918, in: ZBLG 28, 1965, S. 523
Leonhard LENK, Revolutionär-kommunistische Umtriebe im Königreich Bayern. Ein Beitrag zur Entwicklung von Staat und Gesellschaft 1848-1864, in: ZBLG 28, 1965, S. 555
Adolf SANDBERGER, Bayern und der Kriegseintritt Italiens 1915. Nach diplomatischen Berichten, in: ZBLG 28, 1965, S. 623
Klaus FEHN, Die bayerische Siedlungsgeschichte nach 1945, in: ZBLG 28, 1965, S. 651
   Buchbesprechungen, S. 677
Pankraz FRIED, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1964, in: ZBLG 28, 1965, S. 891
Karl BOSL, Nachruf: Karl Alexander von Müller in memoriam, in: ZBLG 28, 1965, S. 920
Joachim WERNER, Nachruf: Friedrich Wagner, in: ZBLG 28, 1965, S. 929
   Kommission für Bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, in: ZBLG 28, 1965, S. 931
   Institut für Bayerische Geschichte an der Universität München. Bericht 1964/65, in: ZBLG 28, 1965, S. 932
   Gesellschaft für fränkische Geschichte. Bericht 1964, in: ZBLG 28, 1965, S. 935

ZBLG 29, 1966
Alfred HAVERKAMP, Die Regalien-, Schutz- und Steuerpolitik in Italien unter Friedrich Barbarossa bis zur Entstehung des Lomardenbundes, in: ZBLG 29, 1966, S. 3
Karl DICKOPF, König Ludwig I. und Staatsrat Georg Ludwig von Maurer. Ein Beitrag zur Geschichte des Vormärz in Bayern, in: ZBLG 29, 1966, S. 157
Hans LIERMANN, Erlangen. Ein Mittelpunkt geistigen Lebens in Franken, in: ZBLG 29, 1966, S. 199
Christpoh PETZSCH, Die Nürnberger Familie von Lochaim. Ein Kaufmannsgeschlecht des 14.-16. Jahrhunderts, in: ZBLG 29, 1966, S. 212
Heinz LIEBERICH, Klerus und Laienwelt in der Kanzlei der baierischen Herzöge des 15. Jahrhunderts, in: ZBLG 29, 1966, S. 239
Hatto KALLFEIZ, Ein Florentiner Geschäftsreisender in Deutschland, England und Polen im Jahre 1685, in: ZBLG 29, 1966, S. 259
Heinz HAUSHOFER, Die Anfänge der Agrarwissenschaft und des landwirschaftlichen Organisationswesens in Bayern. Zur Gründung der Kurbaierischen Landesoekonomiegesellschaft 1765, in: ZBLG 29, 1966, S. 269
Hellmuth AUERBACH, Katholizismus und Demokratie, in: ZBLG 29, 1966, S. 281
   Zur Besprechung eingelaufen Veröffentlichungen, S. 290
Wilhelm STÖRMER, Fernstraße und Kloster. Zur Verkehrs- und Herrschaftsstruktur des westlichen Altbayern im frühen Mittelalter, in: ZBLG 29, 1966, S. 299
Josef SEMMLER, Zu den bayerisch-westfränkischen Beziehungen in karolingischer Zeit, in: ZBLG 29, 1966, S. 344
Hatto KALLFELZ, Die venezianische Seifenindustrie im 17. und 18. Jahrhundert. Der Niedergang des Seifengewerbes im Zusammenhang mit der Zollpolitik Venedigs in der Neuzeit, in: ZBLG 29, 1966, S. 425
Günter CHRIST, Die Würzburger Bischofswahl des Jahres 1724. Verlauf und Folgen, zugleich ein Beitrag zum Selbstverständnis der Reichskirchenpolitk Karls VI. (1. Teil), in: ZBLG 29, 1966, S. 454
Richard van DÜLMEN, Sebastian Seemiller (1752-1798), Augustiner-Chorherr und Professor in Ingolstadt. Ein Beitrag zur Wissenschaftgeschichte Bayerns im 18. Jahrhundert, in: ZBLG 29, 1966, S. 502
Friedrich SCHMIDT, Bayerns Haltung bei Preußens Kampf um Neuenburg 1856/57, in: ZBLG 29, 1966, S. 548
Friedrich PRINZ, Arbeo von Freising und die Agilulfinger, in: ZBLG 29, 1966, S. 580
Friedrich SCHNELL, Die Benediktbeurer Ministerialen Geschlechter Sporn, Vogler, Tegan, Wolfram von Häusern, Laingruben, Bichl und Ramsau, in: ZBLG 29, 1966, S. 591
Franz-Josef SCHMALE, Das Bistum Würzburg und seine Bischöfe im früheren Mittelalter, in: ZBLG 29, 1966, S. 616
   Zur Besprechung eingelaufen Veröffentlichungen, S. 662
Karl BOSL, Die deutschen Mittelstaaten in der Entscheidung von 1866. Zur 100. Wiederkehr der Schlacht von Königgrätz, in: ZBLG 29, 1966, S. 665
Alfons GOPPEL, Bayern und das Jahr 1866, in: ZBLG 29, 1966, S. 680
Günter CHRIST, Die Würzburger Bischofswahl des Jahres 1724. Verlauf und Folgen, zugleich ein Beitrag zum Selbstverständnis der Reichskirchenpolitk Karls VI. (2. Teil), in: ZBLG 29, 1966, S. 689
Albert SCHWARZ, Leopold von Ranke und seine Nachfolge, in: ZBLG 29, 1966, S. 727
   Buchbesprechungen, S. 733
Franziska STADLER, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1965, in: ZBLG 29, 1966, S. 883
Franziska STADLER, Bayerische historische Serienwerke. Eine Übersicht, in: ZBLG 29, 1966, S. 901
   Institut für Bayerische Geschichte an der Universität München. Bericht 1965/66, in: ZBLG 29, 1966, S. 920
   Bericht des Instituts für fränkische Landesforschung an der Universität Erlangen, in: ZBLG 29, 1966, S. 922
   Gesellschaft für fränkische Geschichte in den Jahren 1958/59 bis 1963/64, in: ZBLG 29, 1966, S. 923
   Mitteilungen des Verbandes Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine, in: ZBLG 29, 1966, S. 936
Karl BOSL, Die Leistung der historischen Vereine und ihre Bedeutung für die landesgeschichtliche Forschung, in: ZBLG 29, 1966, S. 938
   Hauptversammlung 1964 des Verbandes Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine anlässlich des 13. Bayerischen Heimattages in Aschaffenburg, in: ZBLG 29, 1966, S. 952
   Jahreshauptversammlung 1965 des Verbandes Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine, in: ZBLG 29, 1966, S. 954
   Statistik. Mitgliedsverzeichnis des Verbandes Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine. Stand: 1. Januar 1966, in: ZBLG 29, 1966, S. 956
   Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Veröffentlichungen seit 1948, in: ZBLG 29, 1966, S. 968
   Zur Besprechung eingelaufene Veröffentlichungen, S. 984

ZBLG 30, 1967
Karl BOSL, Zum 20. Jahrestag der Bayerischen Verfassung von 1946, in: ZBLG 30, 1967, S. 3
Karl BOSL, Europäischer Adel im 12./13. Jahrhundert. Die internationalen Verflechtungen des bayerischen Hochadelsgeschlechts der Andechs-Meranier, in: ZBLG 30, 1967, S. 20
Friedrich PRINZ, Bayerns Adel im Hochmittelalter, in: ZBLG 30, 1967, S. 53
Wilhelm STÖRMER, Probleme der spätmittelalterlichen Grundherrschaft und Agrarstruktur in Franken, in: ZBLG 30, 1967, S. 118
Wilhelm VOLKERT, Die Juden in der Oberpfalz im 14. Jahrhundert, in: ZBLG 30, 1967, S. 161
Peter BLICKLE, Die Landstandschaft der Kemptener Bauern, in: ZBLG 30, 1967, S. 201
Horst-Claus RECKTENWALD, Aufstieg und Niedergang der Universität Altdorf, in: ZBLG 30, 1967, S. 242
Eberhard SCHMITT, Joseph Socher – Der bayerische Abbe Sieyes? Ein Beitrag zur Frage der Kontinuität der ständisch-parlamentarischen Repräsentation in Deutschland, in: ZBLG 30, 1967, S. 264
Karl BOSL, München "Deutschlands heimliche Hauptstadt". Historische Bemerkungen zur Strukturanalyse des moderenen Hauptstadt- und Großstadttypus in Deutschland, in: ZBLG 30, 1967, S. 299
Meinrad WEIKMANN, Königsdienst und Königstagung in der Stauferzeit, in: ZBLG 30, 1967, S. 314
Dieter HILLEBRAND, Am Rande der Reformation: Ein Wiedertäufer in Nürnberg, in: ZBLG 30, 1967, S. 333
Rodger WINES, Die Entwicklung des fränkischen Reichskreises im spanischen Erbfolgekrieg, in: ZBLG 30, 1967, S. 337
Edgar KRAUSEN, Beiträge zur sozialen Schichtung der altbayerischen Prälatenklöster des 17. und 18. Jahrhunderts. Die Zusammensetzung der Konvente von Metten, Raitenhaslach, Reichersberg und Windberg, in: ZBLG 30, 1967, S. 355
Hermann BARKEY, Der pädagogische Gehalt der Jugendschrift des Johann Andreas Schmeller: "Über Schrift und Schriftunterricht (1803)", in: ZBLG 30, 1967, S. 375
Karl Werner KLÜBER, Die Hamburger Schiffslisten. Eine wervolle Quelle für die Übersee- und Auswandererforschung auch für Bayern, in: ZBLG 30, 1967, S. 412
   Zur Besprechung eingelaufene Veröffentlichungen, S. 418
Alfred HAVERKAMP, Das bambergische Hofrecht für den niederbayerischen Hochstiftsbesitz, in: ZBLG 30, 1967, S. 423
Karl BOSL, Italienisch-deutsche Kulturbeziehungen im 17. Jahrhundert, vornehmlich in dessen zweiter Hälfte, in: ZBLG 30, 1967, S. 507
Erwin RIEDENAUER, Kaiser und Patriziat. Struktur und Funktion des reichsstädtischen Patriziats im Blickpunkt kaiserlicher Adelspolitik von Karl V. bis Karl VI., in: ZBLG 30, 1967, S. 526
Wilhelm KALTENSTADLER, Bayerische Zollverfassung und Zollpolitik 1769-77. Beiträge zur bayerisch-österreichischen Handelspolitik, in: ZBLG 30, 1967, S. 654
Richard van DÜLMEN, Die Prälaten Franz Töpsl aus Polling und Johann Ignaz von Felbiger aus Sagan. Zwei Repräsentanten der katholischen Aufklärung, in: ZBLG 30, 1967, S. 731
Axel SCHNORBUS, Die ländlichen Unterschichten in der bayerischen Gesellschaft am Ausgang des 19. Jahrhunderts, in: ZBLG 30, 1967, S. 824
   Verzeichnis der zur Besprechung eingelaufener Veröffentlichungen, S. 853
Verena von ARNSWALDT, Die Beendigung der Regentschaft in Bayern 1912/13, in: ZBLG 30, 1967, S. 859
Günter CHRIST, Habsburg am Bodensee. Hochstift und Bistum Konstanz im Kraftfeld der habsburgischen Kirchenpolitik, in: ZBLG 30, 1967, S. 894
Hans PÖRNBACHER, Wissenschaftliche Veröffentlichungen zur Geschichte der Dichtkunst in Bayern, in: ZBLG 30, 1967, S. 902
Wilhelm VOLKERT, Bayerische Quellenveröffentlichungen seit 1945, in: ZBLG 30, 1967, S. 907
   Buchbesprechungen, S. 959
Franziska STADLER, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1966, in: ZBLG 30, 1967, S. 1169
   Institut für Bayerische Geschichte an der Universität München. Bericht 1966/67, in: ZBLG 30, 1967, S. 1187
   Bericht des Instituts für fränkische Landesforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg, in: ZBLG 30, 1967, S. 1195
   Gesellschaft für fränkische Geschichte, in: ZBLG 30, 1967, S. 1196
   Mitteilungen des Verbandes Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine. 60 Jahre Verband Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine, in: ZBLG 30, 1967, S. 1199
Michael SCHATTENHOFER, München als kurfürstliche Residenzstadt, in: ZBLG 30, 1967, S. 1203
Pankraz FRIED, Geschichtliche Landes- und Volkskunde Bayerns an den Pädagogischen Hochschulen Bayerns. Gedanken zu aktuellen Aufgaben der Historischen und Heimatvereine, in: ZBLG 30, 1967, S. 1232
   Jahreshauptversammlung 1966 in Regensburg, in: ZBLG 30, 1967, S. 1238
   Jahreshauptversammlung 1967 anlässlich des 13. Bayerischen Heimattags in Regensburg, in: ZBLG 30, 1967, S. 1239
   Konstituierende Sitzung des Bayerischen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung, in: ZBLG 30, 1967, S. 1240
   Tagung und Hauptversammlung 1967 des Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine, in: ZBLG 30, 1967, S. 1240
   Statistik. Mitgliedsverzeichnis des Verbandes Bayerischer Geschichts- und Urgeschichtsvereine. Stand: 1. Januar 1967, in: ZBLG 30, 1967, S. 1243
   Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Veröffentlichungen seit 1948, in: ZBLG 30, 1967, S. 1255
   Zur Besprechung eingelaufene Veröffentlichungen, S. 1271

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Samstag, 6. März 1999 — Letzte Änderung: 9. Februar 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)