Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins (ZGORh)
Bd. 118 (NF 79), 1970 – Bd. 149 (NF 110), 2001

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein
Nördliche Hildapromenade 2
D–76133 Karlsruhe
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

ZGORh 118 (NF 79), 1970
Wolfgang HAUBRICHS, Die Weißenburger Mönchslisten der Karolingerzeit, in: ZGORh 118, 1970, S. 1
Helmut MAURER, Ein päpstliches Patrimonium auf der Baar. Zur Lehnspolitik Papst Urbans II. in Süddeutschland, in: ZGORh 118, 1970, S. 43
Dietrich LUTZ, Archäologische Grabungen im Bereich der Dorfwüstung Zimmern auf Gemarkung Stebbach, Kreis Sinsheim. Vorläufiger Bericht über die zweite Grabungskampagne 1969, in: ZGORh 118, 1970, S. 57
Helmut NAUMANN, Die Gründung der Stadt Kaiserstuhl, in: ZGORh 118, 1970, S. 67
Konrad KUNZE, Ein neues Bilderlegendar aus der Werkstatt Diebolt Laubers zu Hagenau, in: ZGORh 118, 1970, S. 89
Johannes B. SCHNEYER, Konstanzer Konzilspredigten. Texte, in: ZGORh 118, 1970, S. 99
Konrad FUCHS, Zur Politik der protestantischen Reichsstände vor der Eröffnung des Augsburger Reichstags von 1530, in: ZGORh 118, 1970, S. 157
Beat Rudolf JENNY, Dr. jur. Matthias Rast (Rasch) aus Isny. Um 1502-3. Januar 1567. Dozent und Universitätsnotar in Freiburg. Murbachischer, fürstenbergischer und kemptischer Kanzler. Mit einem Beitrag über das Freiburger Testament des Erasmus von 1533, in: ZGORh 118, 1970, S. 175
Jürgen BÜCKING, Das Geschlecht Stürtzel von Buchheim (1491-1790). Ein Versuch zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Breisgauer Adels in der frühen Neuzeit, in: ZGORh 118, 1970, S. 239
Ruthardt OEHME, Hegau, Klettgau und Hochrhein auf Hans Konrad Gygers Karte des Kantons Zürich 1667, in: ZGORh 118, 1970, S. 279
Friedrich WIELANDT, Münzen und Medaillen zur Geschichte des Türkenlouis und der Stadt Rastatt (Ein Beitrag zur historischen Publizistik), in: ZGORh 118, 1970, S. 307
Hugo OTT, Die elsässisch-lothingische Frage und ihre Erörterung in Baden 1916/1917, in: ZGORh 118, 1970, S. 353
Ewald M. VETTER, Die Geschichte des Hochaltars von St. Peter und Paul in Freudenheim, in: ZGORh 118, 1970, S. 379
Eugen REINHARD, Friedrich Metz, in: ZGORh 118, 1970, S. 393
   Buchbesprechungen, S. 401


ZGORh 119 (NF 80), 1971
Hansmartin SCHWARZMAIER, Die Klöster der Ortenau und ihre Konvente, in: ZGORh 119, 1971, S. 1
Helga MOSBACHER, Kammerhandwerk, Ministerialität und Bürgertum in Straßburg, in: ZGORh 119, 1971, S. 33
Johannes B. SCHNEYER, Konstanzer Konzilspredigten: Texte, in: ZGORh 119, 1971, S. 175
Hans FENSKE, Das Elsaß in der deutschen öffentlichen Meinung von 1820 bis 1866, in: ZGORh 119, 1971, S. 233
Jürgen VOSS, J.D. Schöpflins Wirken und Werk. Eine Bestandsaufnahme anläßlich seines 200. Todestages, in: ZGORh 119, 1971, S. 279
Notker HAMMERSTEIN, Johann Wilhelm Graf Wurmbrand und die Association der vorderen Reichs-Kreise im Jahre 1727. Otto Vossler zum 70. Geburtstag, in: ZGORh 119, 1971, S. 323
Günter RICHTER, Revolution und Gegenrevolution in Baden 1849, in: ZGORh 119, 1971, S. 387
Josef BECKER, Bismarck und die Frage der Aufnahme Badens in den Norddeutschen Bund im Frühjahr 1870. Dokumente zur Interpellation Laskers vom 24. Februar 1870, in: ZGORh 119, 1971, S. 427
Gerhard SCHNEIDER, Reims und das Remigiusland im frühen Mittelalter (6. bis 9. Jahrhundert), in: ZGORh 119, 1971, S. 471
Hugo OTT, Das karolingische Tauberbischofsheimer Kapitell, Anmerkungen zu einer Studie von Otmar Bischof, in: ZGORh 119, 1971, S. 481
Hans Joachim BERBIG, Nürnberg und der Fall Straßburgs, in: ZGORh 119, 1971, S. 485
Joachim GÖRICKE, Entwürfe für den Wiederaufbau der Pforzheimer Stadtkirche St. Stephan 1792-1827, in: ZGORh 119, 1971, S. 491
Gerhard KALLER, Die geheime Beratung über die Kaiserfrage vom 31.10.1918, in: ZGORh 119, 1971, S. 495
Alfons SCHÄFER, Heinrich Büttner. 1908-1970 [Nachruf], in: ZGORh 119, 1971, S. 501
   Buchbesprechungen, S. 507

ZGORh 120 (NF 81), 1972
Günter P. FEHRING, Dirche und Burg, Herrensitz und Siedlung. Probleme und Ergebnisse der archäologischen Mittelalter-Forschung in Südwestdeutschland, in: ZGORh 120, 1972, S. 1
Jürgen C. TESDORPF, Zusammenhänge zwischen Flurnamen und Siedlungsgeschichte, untersucht am Beispiel der "hurst"-Flurnamen des Nordosthegaus, in: ZGORh 120, 1972, S. 53
Kaspar ELM, Quellen zur Geschichte der Paulinerordens aus Kloster Grünwald im Hochschwarzwald in der Stiftsbibliothek von St. Paul im Lavanttal, in: ZGORh 120, 1972, S. 91
Johannes Baptist SCHNEYER, Konstanzer Konzilspredigten: Texte, in: ZGORh 120, 1972, S. 125
Gerhardt POWITZ, Zur Überlieferung des Closener-Glossars, in: ZGORh 120, 1972, S. 215
Alfred SCHRÖCKER, Das Itinerar Bertholds von Henneberg zu seiner Reichspolitik 1484 bis 1504, in: ZGORh 120, 1972, S. 225
Dieter MERTENS, Johannes Hiltebrant, ein Humanist aus dem Umkreis Reuchlins. Ein Beitrag zur Personen- und Bildungsgeschichte des südwestdeutschen Humanismus, in: ZGORh 120, 1972, S. 247
Jens-Rüdiger LIEBERMANN, Zur oberdeutschen Geldgeschichte der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: ZGORh 120, 1972, S. 269
Winfried DOTZAUER, Die Städte Landau, Zweibrücken und Speyer und ihre aufgeklärten Gesellschaften vom Ende des Ancien Régime bis zum Ende des napoleonischen Zeitalters unter besonderer Berücksichtigung der Freimaurerlogen, in: ZGORh 120, 1972, S. 303
Klaus LANKHEIT, Weißenburger Revolutionsgraphik von 1848/49, in: ZGORh 120, 1972, S. 353
Rudolf REINHARDT, Johann Evangelist Kuhn und die Universität Freiburg. Unter Verwendung des Nachlasses Stefan Lösch, in: ZGORh 120, 1972, S. 365
Lothar GALL, Verfassungsstaat und Bildungswesen. Eine programmatische Denkschrift von Georg Gottfried Gervinus, in: ZGORh 120, 1972, S. 375
Reinhard SCHIFFERS, Badische Einflüsse auf die Reichsverfassung von 1919, in: ZGORh 120, 1972, S. 433
Albrecht GREULE, Ortenau und Offenburg. Zur Kontinuität eines vorgermanischen Ortsnamens, in: ZGORh 120, 1972, S. 449
Johannes FRIED, Ladenburg am Neckar und der Rheinische Bund von 1254/56, in: ZGORh 120, 1972, S. 457
Karl MOMMSEN, Zu den Anfängen der Ratsverfassung und des Spitals in Konstanz, in: ZGORh 120, 1972, S. 469
Heinrich LÖFFLER, Niederländische Mystik am Oberrhein im 14. Jahrhundert. Bemerkungen zu einem mittelniederländischen Lied in einem Zinsbuch der Probstei Sölden bei Freiburg i.Br., in: ZGORh 120, 1972, S. 481
Friedrich KREBS, Zur Amerikaauswanderung aus den kurpfälzischen Oberämtern Heidelberg (1764-66), Mosbach (1739-55) und Baden-Durlach (1754), in: ZGORh 120, 1972, S. 493
Helmut MAURER, Martin Wellmer 1902-1972 [Nachruf], in: ZGORh 120, 1972, S. 497
   Buchbesprechungen, S. 501
Rainer JOOSS, Landesgeschichtliche Zulassungsarbeiten der Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg aus den Jahren 1962-1971, in: ZGORh 120, 1972, S. 565

ZGORh 121 (NF 82), 1973
Hansmartin SCHWARZMAIER, Die politischen Kräfte in der Ortenau im Hochmittelalter. Prof. Dr. Gerd Tellenbach zum 17.9.1973 gewidmet, in: ZGORh 121, 1973, S. 1
Ulrike FROMMBERGER-WEBER, Spätgotische Buchmalerei in den Städten Speyer, Worms und Heidelberg (1440-1510). Ein Beitrag zur Malerei des nördlichen Oberrheingebietes im ausgehenden Mittelalter, in: ZGORh 121, 1973, S. 35
Margareta BULL-REICHENMÜLLER, Baden betreffende Archivalien aus dem Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Regesten, in: ZGORh 121, 1973, S. 147
Hansmartin SCHWARZMAIER, Ein Reichenauer Passionar des 10. Jahrhunderts. Zur Vita sancti Magni und ihrer Erforschung, in: ZGORh 121, 1973, S. 297
Peter MORAW, Zum königlichen Hofgericht im deutschen Spätmittelalter, in: ZGORh 121, 1973, S. 307
Walter RÖLL, Ein weiteres Gedicht Adam Werners von Themar, in: ZGORh 121, 1973, S. 319
Hugo ALTMANN, Die Rolle Maximilians I. von Bayern im Oberbadischen Okkupationsstreit, besonders 1614-1618, in: ZGORh 121, 1973, S. 327
Paul FÜTTERER, Vorgänge in Karlsruhe 1849. Das Verhalten der Bediensteten im Bereich des badischen Ministeriums der Finanzen während der Revolution 1849 und die Vorgänge in Karlsruhe in den Monaten Mai und Juni 1849 (mit einem Bericht des Münzrats Kachel vom 14. Juli 1849), in: ZGORh 121, 1973, S. 361
Jonathan F. WAGNER, Gervinus über die Einigung Deutschlands. Briefe aus den Jahren 1866-70 (ins Deutsche übersetzt von Fred Heiderich), in: ZGORh 121, 1973, S. 371
Renate NEUMÜLLERS-KLAUSER, Das Inschriftenunternehmen der deutschen Akademien und seine Arbeit im Lande Baden-Württemberg, in: ZGORh 121, 1973, S. 393
Hans-Georg ZIER, Manfred Krebs (1892-1971) [Nachruf], in: ZGORh 121, 1973, S. 399
Paul ZINSMAIER, Franz Heidelberger (1889-1971) [Nachruf], in: ZGORh 121, 1973, S. 421
   Buchbesprechungen, S. 425
Paul FÜTTERER, Inhaltsverzeichnis zu Band 101-120 der Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, in: ZGORh 121, 1973, S. 465

ZGORh 122 (NF 83), 1974
Franz IRSIGLER, Kölner Wirtschaftsbeziehungen zum Oberrhein vom 14. bis 16. Jahrhundert, in: ZGORh 122, 1974, S. 1
Peter MORAW, Königtum und Hochfinanz in Deutschland 1350-1450, in: ZGORh 122, 1974, S. 23
Volker PRESS, Die Ritterschaft im Kraichgau zwischen Reich und Territorium 1500-1623, in: ZGORh 122, 1974, S. 35
Winfried DOTZAUER, Der publizistische Kampf zwischen Frankreich und Deutschland in der Zeit Ludwigs XIV. Der Publizist Antoine Aubery und seine Gegner (1667-1669). "Des iustes prétentions du Roi sur l'Empire", in: ZGORh 122, 1974, S. 99
Joachim HOTZ, Ein barocker Wappenkalender der Deutschordensballei Elsaß-Burgund um 1700, in: ZGORh 122, 1974, S. 125
Jürgen VOSS, Geschichtswissenschaft und katholische Aufklärung im Elsaß. Unveröffentlichte Korrespondenz Philippe André Grandidiers (1752-1787). I. Teil 1774-1777, in: ZGORh 122, 1974, S. 135
Klaus GERTEIS, Repräsentation und Zunftverfassung. Handwerkerunruhen und Verfassungskonflikte in südwestdeutschen Städten for der Französischen Revolution, in: ZGORh 122, 1974, S. 275
Eckehard J. HÄBERLE, Pfälzisch-bayerische Integrationsversuche in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: ZGORh 122, 1974, S. 289
Walter HENSS, Richard Rothe und Karl Ullmann, ihr späteres Verhältnis beleuchtet aufgrund von Briefen Rothes, in: ZGORh 122, 1974, S. 311
Karl SCHMID, Der 'Freiburger Arbeitskreis'. Gerd Tellenbach zum 70. Geburtstag, in: ZGORh 122, 1974, S. 331
Eugen HILLENBRAND, Verzeichnis der bei Gerd Tellenbach gefertigten Dissertationen, in: ZGORh 122, 1974, S. 344
   Buchbesprechungen, S. 349

ZGORh 123 (NF 84), 1975
Michael BORGOLTE, Eine Weißenburger Übereinkunft von 776/77 zum Gedenken der verstorbenen Brüder, in: ZGORh 123, 1975, S. 1
Dieter GEUENICH, Verbrüderungsverträge als Zeugnisse der monastischen Reform des 11. Jahrhunderts in Schwaben, in: ZGORh 123, 1975, S. 17
Marie-Luise FAVREAU, Zur Pilgerfahrt des Grafen Rudolf von Pfullendorf. Ein unbeachteter Originalbrief aus dem Jahre 1180, in: ZGORh 123, 1975, S. 31
Alfons SCHÄFER, Offenburg, eine zähringische Stadtgründung?, in: ZGORh 123, 1975, S. 47
Hans-Martin MAURER, Hochmittelalterliche Burgen im Hegau, in: ZGORh 123, 1975, S. 65
Gerd WUNDER, Otto von Eberstein. Bemerkungen zu seiner Biographie und Genealogie, in: ZGORh 123, 1975, S. 93
Peter MORAW, Noch einmal zum königlichen Hofgericht im deutschen Spätmittelalter, in: ZGORh 123, 1975, S. 103
Vera SACK, Bruchstücke von Regel und Konstitution südwestdeutscher Dominikanerinnen aus der Mitte des 13. Jahrhunderts (um 1241/42), in: ZGORh 123, 1975, S. 115
Volker PRESS, Herrschaft, Landschaft und "Gemeiner Mann" in Oberdeutschland vom 15. bis zum frühen 19. Jahrhundert, in: ZGORh 123, 1975, S. 169
Robert J. ALEXANDER, Der Übersetzer Isaac Clauß (1613-1663?=. Ein Calvinist zu Straßburg im 17. Jahrhundert, in: ZGORh 123, 1975, S. 215
Berthold KRAPP, Ludwik Mieroslawski, "Obergeneral" der Revolutionsarmee. Die Mitwirkung von Polen an der badischen Volkserhebung des Jahres 1849 im Lichte des gesamtpolnischen Freiheitskampfes, in: ZGORh 123, 1975, S. 227
Hugo OTT, Clemens Bauer zum 75. Geburtstag, in: ZGORh 123, 1975, S. 243
Hermann EHMER, Ein neuentdecktes Pergamentfragment der 42-zeiligen Gutenbergbibel, in: ZGORh 123, 1975, S. 251
Paul SAUER, Zur Geschichte der jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Ein Literaturbericht, in: ZGORh 123, 1975, S. 253
Meinrad SCHAAB, Nachruf: Alfons Schäfer (1930-1975), in: ZGORh 123, 1975, S. 259
   Buchbesprechungen, S. 267

ZGORh 124 (NF 85), 1976
Hagen KELLER, Fränkische Herrschaft und alemannisches Herzogtum im 6. und 7. Jahrhundert, in: ZGORh 124, 1976, S. 1
Hubert HOUBEN, Visio cuiusdam pauperculae mulieris. Überlieferung und Herkunft eines frühmittelalterlichen Visionstextes (mit Neuedition), in: ZGORh 124, 1976, S. 31
Adolf WEIS, Die ottonischen Wandmalereien der Reichenau, in: ZGORh 124, 1976, S. 43
Karl SCHMID, Die regia stirpe Waiblingensium. Bemerkungen zum Selbstverständnis der Staufer, in: ZGORh 124, 1976, S. 63
Eugen HILLENBRAND, Stadt und Kloster Gengenbach im Spätmittelalter, in: ZGORh 124, 1976, S. 75
Friedrich BATTENBERG, Die Lichtenberg-Leiningensche Fehde vor dem Kammergericht Kaiser Friedrichs III., in: ZGORh 124, 1976, S. 105
Albin HEIDELBERGER, Zur Geschichte der kurpfälzischen Kanzleisprache in Heidelberg am Ende des Mittelalters, in: ZGORh 124, 1976, S. 177
Jürgen VOSS, Geschichtswissenschaft und katholische Aufklärung im Elsaß. Unveröffentlichte Korrespondenz Philippe André Grandidiers. II. Teil (1778-1787), in: ZGORh 124, 1976, S. 253
W. Gordon MARIGOLD, "Die schöne Brunnenquell". Zu einigen Huldigungen für Damian Hugo von Schönborn, in: ZGORh 124, 1976, S. 335
Julius DORNEICH, Die Führungsschicht der Katholischen Volkspartei in Baden 1869 nach ihrer Sozialstruktur, in: ZGORh 124, 1976, S. 362
Friedrich FACIUS, Willy Andreas, 1884-1967. Ein Gedenkblatt zum 10. Juli 1977 mit der Übersicht seines schriftlichen Nachlasses im Generallandesarchiv Karlsruhe, in: ZGORh 124, 1976, S. 369
Werner KUNDERT, Die "Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen". Zum Stand eines monumentalen Editionswerkes, in: ZGORh 124, 1976, S. 379
   Buchbesprechungen, S. 389

ZGORh 125 (NF 86), 1977
   Geleitwort, S. 1
Thomas ZOTZ, Adel, Oberschicht, Freie. Zur Terminologie der frühmittelalterlichen Sozialgeschichte, in: ZGORh 125, 1977, S. 3
Michael BORGOLTE, Karl III. und Neudingen. Zum Problem der Nachfolgeregelung Ludwigs des Deutschen, in: ZGORh 125, 1977, S. 21
Fritz GEHRIG, Der Besitz der Herren von Weinsberg im Jahr 1325, in: ZGORh 125, 1977, S. 57
Günther HASELIER, Zur Geschichte des Klosters Marienau, in: ZGORh 125, 1977, S. 73
Norbert OHLER, Strukturen des Finanzhaushalts der Stadt Freiburg i.Br. in der frühen Neuzeit, in: ZGORh 125, 1977, S. 97
Hermann EHMER, Götz von Berlichingen als Finanzmakler, in: ZGORh 125, 1977, S. 141
Manfred KOSCHLIG, Hatte Grimmelshausen das Wort? Das Gedenkjahr 1976 im Rückblick, in: ZGORh 125, 1977, S. 151
Marion WIERICHS, Die Entstehung der Großherzogswürde in Baden, in: ZGORh 125, 1977, S. 181
Johann Michael FRITZ und Hansmartin SCHWARZMAIER, Die Kroninsignien der Großherzoge von Baden (Krone, Zepter, Zeremonienschwert), in: ZGORh 125, 1977, S. 201
Ulrich HOCHSCHILD, Karl Mathy und die deutsche Frage im Vormärz und 1848/49, in: ZGORh 125, 1977, S. 225
Wolfgang von HIPPEL, Politische Hankwerkerlyrik aus der Zeit des Vormärz. Die "Gedichtsammlung" des Mannheimer Gesellenvereins (1844/1847), in: ZGORh 125, 1977, S. 275
Frieder KUHN, Die französische Besetzung von Offenburg 1923/24, in: ZGORh 125, 1977, S. 315
Ernst Otto BRÄUNCHE, Die Entwicklung der NSDAP in Baden bis 1932/33, in: ZGORh 125, 1977, S. 331
Gerd WUNDER, Die beiden Komture Johann Schenk von Stauffenberg. Ein Beitrag zur Geschichte der Johanniter in Überlingen, in: ZGORh 125, 1977, S. 337
Karl Josef SEIDEL, Die Landgrafschaft im Breisgau und die Häuser Habsburg und Baden, in: ZGORh 125, 1977, S. 381
Franz GEHRIG, Der Wildbannverkauf der Herren von Weinsberg im Jahr 1419, in: ZGORh 125, 1977, S. 389
Paul WAIBEL, Der Merianstich von Neuburg am Rhein, in: ZGORh 125, 1977, S. 393
   Buchbesprechungen, S. 397

ZGORh 126 (NF 87), 1978
Wolfgang HAUBRICHS, Neue Zeugnisse zur Reichenauer Kultgeschichte des neunten Jahrhunderts, in: ZGORh 126, 1978, S. 1
Eugen HILLENBRAND, Karl IV. und der Oberrhein, in: ZGORh 126, 1978, S. 45
Tilman STRUVE, Reform oder Revolution? Das Ringen um eine Neuordnung im Reich und Kirche im Lichte der "Reformatio Sigismundi" und ihrer Überlieferung, in: ZGORh 126, 1978, S. 73
Wilfried REININGHAUS, Die Straßburger "Knechteordnung" von 1436. Ihre Entstehung und ihre Bedeutung für die Geschichte der Gesellengilden am Oberrhein, in: ZGORh 126, 1978, S. 131
Kurt HANNEMANN, Wendelin Gürrich der Ältere und der Jüngere (um 1495-1561): Lebenswege und Schicksale, in: ZGORh 126, 1978, S. 145
Ruthardt OEHME, Die Arbeiten älterer schwäbischer Kartographen im mittelbadischen Raum, in: ZGORh 126, 1978, S. 223
Gerhard KRATZSCH, Schulreform in Birkenfeld zur Zeit von Restauration und Vormärz, in: ZGORh 126, 1978, S. 239
Peter BRINKTRINE, Das Franziskanerkloster zu Seelbach. Eine Bauanalyse, in: ZGORh 126, 1978, S. 265
Rolf SELBMANN, Der Dichter und seine zeit. Joseph Viktor von Scheffel und das 19. Jahrhundert, in: ZGORh 126, 1978, S. 285
Hansmartin SCHWARZMAIER, Auswandererbriefe aus Nordamerika. Quellen im Grenzbereich von Geschichtlicher Landeskunde, Wanderungsforschung und Literatursoziologie, in: ZGORh 126, 1978, S. 303
Hermann RÜCKLEBEN, Die Badische Kirchenleitung und ihre nichtarischen Mitglieder zur Zeit des Nationalsozialismus, in: ZGORh 126, 1978, S. 371
Jürgen VORDERSTEMANN, Johann Georg Lehmann, Hans Ferdinand Maßmann und das Höninger Parzival-Fragment, in: ZGORh 126, 1978, S. 409
Hans HUTH, Die Pflanzung von Roßkastanien in den Gärten des frühen 18. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung der Gärten des Hauses Schönborn, in: ZGORh 126, 1978, S. 413
   Buchbesprechungen, S. 417

ZGORh 127 (NF 88), 1979
Michael BORGOLTE, Über die persönlichen und familiengeschichtlichen Aufzeichnungen Hermanns des Lahmen, in: ZGORh 127, 1979, S. 1
Werner RÖSENER, Die spätmittelalterliche Grundherrschaft im südwestdeutschen Raum als Problem der Sozialgeschichte, in: ZGORh 127, 1979, S. 17
Harold H. KEHRER, Die Familie von Sickingen und die deutschen Fürsten 1262-1523, in: ZGORh 127, 1979, S. 71
Frank HIERONYMUS, Huttenica: Die Epistola ecclesiae ad Christum, Lorenzo Vallas De donatione Constantini, die Oratio ad Christum Optimum Maximum pro Iulio Secundo, in: ZGORh 127, 1979, S. 159
Winfried DOTZAUER, Kontinuität und Wandel in den Führungsschichten des pfälzischen Raumes im Spiegel der aufgeklärten Gesellschaften des 18. und beginnenden 19. Jahrhunderts, in: ZGORh 127, 1979, S. 243
W. Gordon MARIGOLD, Jesuitentheater in Speyer. Zu zwei Programmheften im Generallandesarchiv Karlsruhe, in: ZGORh 127, 1979, S. 263
Robert J. ALEXANDER, Acht Schriftstücke von Isaac Clauß an Professor Johann Heinrich Hottinger (1660? und 1662), in: ZGORh 127, 1979, S. 281
Gaston MAYER, Die Briefe und Mineraliensendungen des Geometers Carl Friedrich Erhardt an die Markgräfin Caroline Louise von Baden 1774/1775, in: ZGORh 127, 1979, S. 295
Karin JÄCKEL, Forschungsergebnisse zum Leben des Bruchsaler Hofbildhauers und Stukkateurs Joachim Günther, in: ZGORh 127, 1979, S. 319
Hermann SCHMID, Die Säkularisation und Industrialisierung des Frauenstifts Wonnental im Breisgau 1806-1813, in: ZGORh 127, 1979, S. 343
Alex MÖLLER, Hermann Dietrich — Deutscher Politiker, in: ZGORh 127, 1979, S. 363
Michael KLEIN, Zur Biographie des kurtrierischen Ministers Ferdinand Freiherr von Duminique (1742-1803), in: ZGORh 127, 1979, S. 381
Hans SCHADEK, Neuere Beiträge zum ältesten Freiburger Stadtrecht, in: ZGORh 127, 1979, S. 391
Jan KNOPF, Untersuchung der Realien. Manfred Koschligs Buch über Grimmelshausen, in: ZGORh 127, 1979, S. 397
Karl KOLLNIG, Neue Beiträge zur Weistumsforschung, in: ZGORh 127, 1979, S. 403
Jürgen VORDERSTEMANN, Nachtrag zur Provenienzgeschichte des Höninger Parzival-Fragments, in: ZGORh 127, 1979, S. 412
   Buchbesprechungen, S. 413

ZGORh 128 (NF 89), 1980
Eduard HLAWITSCHKA, Wer waren Kuno und Richlind von Öhningen? Kritische Überlegungen zu einem neuen Identifizierungsvorschlag, in: ZGORh 128, 1980, S. 1
Béatrice WEIS, Die Nekrologien von Schwarzenthann und Marbach im Elsaß, in: ZGORh 128, 1980, S. 51
Kurt WESOLY, Der weibliche Bevölkerungsanteil in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten und die Betätigung von Frauen im zünftigen Handwerk (insbesondere am Mittel- und Oberrhein), in: ZGORh 128, 1980, S. 69
Peter STEUER, Der vorderösterreichische Rappenkrieg (1612-1614), in: ZGORh 128, 1980, S. 119
Bernd WUNDER, Die Kreisassoziationen 1672-1748, in: ZGORh 128, 1980, S. 167
Rosemarie STRATMANN, Wohnen und Leben im Karlsruher Schloß. Über die Repräsentationsräume, insbesondere den Thronsaal, sowie die wechselnde Lage der Wohnquartiere und deren jeweilige Ausstattung, in: ZGORh 128, 1980, S. 267
Rudolf REINHARDT, Christoph Gessinger, Mönch, Baumeister, Stukkateur, Kammerrat, Apostat. Neue Quellen zu einer ungewöhnlichen Karriere am bischöflichen Hof von Meersburg im 18. Jahrhundert, in: ZGORh 128, 1980, S. 293
Paul SAUER, Die Judengemeinden im nördlichen Bodenseeraum, in: ZGORh 128, 1980, S. 327
Hans-Peter BECHT, Die Abgeordnetenschaft der badischen zweiten Kammer von 1819 bis 1840. Beiträge zu Abgeordnetenbild, Abgeordnetentypus und Wahlverhalten im deutschen Vormärz, in: ZGORh 128, 1980, S. 345
Fred SEPAINTNER, Die badische Presse im Kaiserreich –, Spiegelbild der Parteiverhältnisse vor dem Ersten Weltkrieg, in: ZGORh 128, 1980, S. 403
Helmut NEUMAIER, Ländlicher Raum zwischen Monarchie und Republik. Die Rätebewegung in den badischen Amtsbezirken Adelsheim und Boxberg, in: ZGORh 128, 1980, S. 415
Friedrich WIELANDT, Porträtstudien zum Stundenbuch Markgraf Christophs I. von Baden, in: ZGORh 128, 1980, S. 463
Yvonne HACKENBROCH und Johann Michael FRITZ, Der Goldkelch des Adolph von Wolff-Metternich, in: ZGORh 128, 1980, S. 477
   Buchbesprechungen, S. 486

ZGORh 129 (NF 90), 1981
Hagen KELLER, Archäologie und Geschichte der Alamannen in merowingischer Zeit, in: ZGORh 129, 1981, S. 1
Rüdiger STENZEL, Die Cuntzmann von Ettlingen. Vermögensbildung und politische Macht in der Markgrafschaft Baden um 1400, in: ZGORh 129, 1981, S. 52
Harold H. KEHRER, Die Familie von Sickingen und die deutschen Fürsten 1262-1523 (Teil II), in: ZGORh 129, 1981, S. 82
Gerhard FOUQUET, Reichskirche und Adel. Ursachen und Mechanismen des Aufstiegs der Kraichgauer Niederadelsfamilie von Helmstatt im Speyerer Domkapitel zu Beginn des 15. Jahrhunderts, in: ZGORh 129, 1981, S. 189
Jürgen VOSS, Die Briefe der Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans an die ehemalige Versailler Hofdame Madame de Ludres (1687-1722), in: ZGORh 129, 1981, S. 234
Theo KIEFNER, Hugenotten und Waldenser in Pforzheim, in: ZGORh 129, 1981, S. 276
Wilhelm KÜHLMANN, Ein schlesischer Dichter am Oberrhein. Unbekannte Gedichte aus der Straßburger Studienzeit Daniel von Czepkos, in: ZGORh 129, 1981, S. 323
W. Gordon MARIGOLD, Damian Hugo von Schönborn in Hamburg: Norddeutsche Künstler ehren einen katholischen Staatsmann, in: ZGORh 129, 1981, S. 339
Wolfgang SEIDENSPINNER, Hölzerlips und Schwarzer Peter. Zur Raub- und Bandenkriminalität im badisch-hessisch-fränkischen Grenzraum im frühen 19. Jahrhundert, in: ZGORh 129, 1981, S. 368
Werner SCHULZ, Richard Wagner und Karlsruhe, in: ZGORh 129, 1981, S. 399
Karl Heinz DEBUS, Die Reichskristallnacht in der Pfalz. Schuldbewußtsein und Ermittlungen, in: ZGORh 129, 1981, S. 445
Martin SALZMANN, Zur Erschließung und Sammlung von Helvetica im Generallandesarchiv Karlsruhe, in: ZGORh 129, 1981, S. 516
Günther WEYDT, Fehlerhaftes und Polemisches zu Grimmelshausen. Zu Jan Knopfs Koschlig-Rezension, in: ZGORh 129, 1981, S. 542
Erik WIKÉN, Zur Reise des Festunngsbaumeisters Georg Rimpler nach Kreta. Eine Berichtigung, in: ZGORh 129, 1981, S. 546
   Buchbesprechungen, S. 548
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1981, in: ZGORh 129, 1981, S. 628

ZGORh 130 (NF 91), 1982
Kurt ANDERMANN, Das älteste Lehnbuch des Hochstifts Speyer von 1343/47 bzw. 1394/96, in: ZGORh 130, 1982, S. 1
Werner WILLIAMS-KRAPP, Die deutsche Ida-Legende des schweizerischen Humanisten Albrecht von Bonstetten, in: ZGORh 130, 1982, S. 71
Erika SCHILLINGER, Studien über die Beziehungen zwischen Herrschaftsgut und Zelgverfassung, vorwiegend nach den Urbaren des südlichen Oberrheingebiets, in: ZGORh 130, 1982, S. 81
Walter Ernst SCHÄFER, Zwischen Freier Reichsstadt und Absolutistischem Hof. Lebensräume Moscherochs, in: ZGORh 130, 1982, S. 167
Adolf BAYER, Die neue Stadt Mühlburg nach der Planung von Georg Andreas Böckler ab 1668. Historische städtebauliche Studie, in: ZGORh 130, 1982, S. 181
Volker PRESS, Zwischen Versailles und Wien. Die Pfälzer Kurfürsten in der deutschen Geschichte der Barockzeit, in: ZGORh 130, 1982, S. 207
Gaston MAYER, Naturkundliche Korrespondenten und Lieferanten der Markgräfin Caroline Luise von Baden in Frankreich und Dänemark, in: ZGORh 130, 1982, S. 263
W. Gordon MARIGOLD, "Der Weißheit-Born": Eine Hamburger Ehrung für Damian Hugo von Schönborn, in: ZGORh 130, 1982, S. 283
Hermann SCHMID, Der Untergang der Deutschordens-Kommende Freiburg 1805-1806, in: ZGORh 130, 1982, S. 293
Friedrich WIELANDT, Schatzfund Hagenauer Denare aus der Stauferzeit, in: ZGORh 130, 1982, S. 323
Hermann EHMER, Ein Schreiben Kaspar Hedios an Graf Georg II. von Wertheim, in: ZGORh 130, 1982, S. 335
Konrad KRIMM, Zur Geschichte des sanktblasianischen Archivs im 19. Jahrhundert. Eine Bestandsaufnahme anläßlich der Archivalienverfilmung in St. Paul, in: ZGORh 130, 1982, S. 341
Hans FENSKE, 150 Jahre Hambacher Fest. Ein Blick auf den Büchermarkt, in: ZGORh 130, 1982, S. 347
Erich GROPENGIESSER, Ernst Wahle 1889-1981 [Nachruf], in: ZGORh 130, 1982, S. 357
Eberhard GÖNNER, Erich Maschke 1900-1982 [Nachruf], in: ZGORh 130, 1982, S. 363
   Buchbesprechungen, S. 367
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1982, in: ZGORh 130, 1982, S. 519

ZGORh 131 (NF 92), 1983: Festgabe Gerd Tellenbach zum 80. Geburtstag
   Gerd Tellenbach zum 17. September 1983, in: ZGORh 131, 1983, S. 1
Michael BORGOLTE, Die Geschichte der Grafengewalt im Elsaß von Dagobert I. bis Otto dem Großen, in: ZGORh 131, 1983, S. 3
Otto Gerhard OEXLE, Das Kloster Saint-Mihiel in der Karolingerzeit, in: ZGORh 131, 1983, S. 55
Dieter GEUENICH, Beobachtungen zum Austausch von Verbrüderungslisten im Ausgang der Karolingerzeit, in: ZGORh 131, 1983, S. 71
Gerd ALTHOFF, Unerforschte Quellen aus quellenarmer Zeit (III). Necrologabschriften aus Sachsen im Reichenauer Verbrüderungsbuch, in: ZGORh 131, 1983, S. 91
Melmut MAURER, Burchardus dux dictus de Nagelton. Ein Identifizierungsproblem, in: ZGORh 131, 1983, S. 109
Hagen KELLER, Schwäbische Herzöge als Thronbewerber: Hermann II. (1002), Rudolf von Rheinfelden (1077), Friedrich von Staufen (1125). Zur Entwicklung von Reichsidee und Fürstenverantwortung, Wahlverständnis und Wahlverfahren im 11. und 12. Jahrhundert, in: ZGORh 131, 1983, S. 123
Hansmartin SCHWARZMAIER, Die Reginswindis-Tradition von Lauffen. Königliche Politik und adelige Herrschaft am mittleren Neckar, in: ZGORh 131, 1983, S. 163
Hubert MORDEK, Papst Urban II., St. Blasien und die Anfänge des Basler Klosters St. Alban, in: ZGORh 131, 1983, S. 199
Karl SCHMID, Aspekte der Zähringerforschung, in: ZGORh 131, 1983, S. 225
Wolfdieter HAAS, Friedrich Barbarossa und Heinrich der Löwe beim Tausch von Badenweiler gegen Reichsgut am Harz (1158), in: ZGORh 131, 1983, S. 253
Eugen HILLENBRAND, "Die große vaßnacht zu Offenburg" im Jahre 1483, in: ZGORh 131, 1983, S. 271
Dieter MERTENS, Die Anfänge der Universität Freiburg, in: ZGORh 131, 1983, S. 289
Heinz SCHEIBLE, Die Universität Heidelberg und Luthers Disputation, in: ZGORh 131, 1983, S. 309
Hugo OTT, Liberale und nationale Politik des Jahres 1832 im Spiegel der Universität Frieburg, in: ZGORh 131, 1983, S. 331
Eberhard NAUJOKS, Der badische Liberalismus im Vormärz im Kampf für Pressefreiheit und gegen Zensur (1832/47), in: ZGORh 131, 1983, S. 347
Hans-Josef WOLLASCH, Heinrich Auer (1884-1951), Bibliotheksdirektor beim Deutschen Caritasverband, als politischer Schutzhäftling Nr. 50241 im Konzentrationslager Dachau, in: ZGORh 131, 1983, S. 383
Harro BLEZINGER, Willstätt — vom Marktflecken zur Magnetbandfabrik, in: ZGORh 131, 1983, S. 431
   Verzeichnis der Schriften von Gerd Tellenbach, in: ZGORh 131, 1983, S. 447
   Buchbesprechungen, S. 451

ZGORh 132 (NF 93), 1984
Jörgen VOGEL, Rudolf von Rheinfelden, die Fürstenopposition gegen Heinrich IV. im Jahr 1072 und die Reform des Klosters St. Blasien, in: ZGORh 132, 1984, S. 1
Meinrad SCHAAB, Landgrafschaft und Grafschaft im Südwesten des deutschen Sprachgebiets, in: ZGORh 132, 1984, S. 31
Rolf KÖHN, Der Bauernaufstand von 922 bzw. 992 in Thomas Lirers Schwäbischer Chronik: Fiktion, Realität und Projektion in einem Historienbuch des 15. Jahrhunderts, in: ZGORh 132, 1984, S. 57
Agostino SOTTILI, Zur Geschichte der 'Natio Germanica Ticinensis': Albrecht von Eyb, Georg Heßler und die Markgrafen von Baden an der Universität von Pavia, in: ZGORh 132, 1984, S. 107
Hermann EHMER, Luther und der Oberrhein, in: ZGORh 132, 1984, S. 135
Walter HENSS, Zwischen Orthodoxie und Irenik. Zur Eigenart der Reformation in der rheinischen Kurpfalz unter den Kurfürsten Ottheinrich und Friedrich III., in: ZGORh 132, 1984, S. 153
Jürgen VOSS, Oberrheinische Impressionen aus Memoiren und Tagebüchern französischer Emigranten der Revolutionszeit, in: ZGORh 132, 1984, S. 213
Christian GREINER, Der Eintritt des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden in kaiserliche Dienste 1676, in: ZGORh 132, 1984, S. 227
Hans FENSKE, Rationalismus und Orthodoxie. Zu den Kämpfen in der pfälzischen Landeskirche im 19. Jahrhundert, in: ZGORh 132, 1984, S. 239
Martin DOERRY, Judentum zwischen Anpassung und Selbstpreisgabe. 134 Briefe Moritz Ellstätters (1827-1905), in: ZGORh 132, 1984, S. 271
Karl Heinz ROTHENBERGER, Die nationalsozialistische Machtergreifung in der Südpfalz (Januar bis Juni 1933), in: ZGORh 132, 1984, S. 305
Hugo OTT, Martin Heidegger als Rektor der Universität Freiburg 1933/34, in: ZGORh 132, 1984, S. 343
Karl-Heinz KNAUBER, Zur Geschichte des Badischen Staatsgerichtshofes 1948-1952, in: ZGORh 132, 1984, S. 359
Kurt WESOLY, Zur Vereinigung von Handwerksgesellen im Spätmittelalter, in: ZGORh 132, 1984, S. 405
Peter-Johannes SCHULER, Ungehorsam — Widerstand — Revolte. Neuere Forschungen zu bäuerlichen Unruhen am Ende des Spätmittelalters und in der Frühneuzeit, in: ZGORh 132, 1984, S. 412
Friedrich WIELANDT, Bodman oder Val Bodon?, in: ZGORh 132, 1984, S. 419
Jan KNOPF, Johann Michael Moscherosch — ein bürgerlicher Repräsentant des literarischen Barock, in: ZGORh 132, 1984, S. 422
Gaston MAYER, Ein Briefwechsel zwischen dem Chevalier de Bray in Rastatt und Carl Christian Gmelin in Karlsruhe 1789/99, in: ZGORh 132, 1984, S. 426
Peter BLICKLE, Ein niederschmetterndes Ergebnis. Eine Erwiderung, in: ZGORh 132, 1984, S. 430
   Buchbesprechungen, S. 431
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1983, in: ZGORh 132, 1984, S. 583

ZGORh 133 (NF 94), 1985
Hans-Werner GOETZ, Zur Namengebung in der alamannischen Grundbesitzerschicht der Karolingerzeit. Ein Beitrag zur Familienforschung, in: ZGORh 133, 1985, S. 1
Werner RÖSENER, Die Entwicklung des Zisterzienserklosters Salem im Spannungsfeld von normativer Zielsetzung und gesellschaftlicher Anpassung während des 12. bis 14. Jahrhunderts, in: ZGORh 133, 1985, S. 43
Felix HEINZER, Johannes Zürn als Neibsheim, ein Herrenalber Mönch des 15. Jahrhunderts als Handschriftenschreiber. Ein Beitrag zur Frage der Beziehungen zwischen Herrenalb und Lichtenthal, in: ZGORh 133, 1985, S. 67
Peter BLICKLE, Zürichs Anteil am deutschen Bauernkrieg. Die Vorstellung des göttlichen Rechts in Klettgau, in: ZGORh 133, 1985, S. 81
Meinrad SCHAAB in Verbindung mit Hermann BANNASCH, Gerhard KALLER, Eugen REINHARD, Wolfgang SCHMIERER und Hans Georg ZIER, Neuzeitliche Gründungsstädte in Südwestdeutschland. Ergebnisse eines Kolloqiums in Karlsruhe und Stuttgart, in: ZGORh 133, 1985, S. 103
Armgard von REDEN-DOHNA, Kloster Gengenbach und das Reich, in: ZGORh 133, 1985, S. 157
Hermann SCHMID, Das Asylrecht der Deutscherren und ihres Hauses in Freiburg, in: ZGORh 133, 1985, S. 179
Zum Gedenken an die Gründung der Badischen Historischen Kommission vor 100 Jahren
   Einleitung, in: ZGORh 133, 1985, S. 209
Wolfgang LEISER, Fürstenruhm und staatliche Integration. Geschichtsschreibung und Gesetzgebung unter Karl Friedrich von Baden, in: ZGORh 133, 1985, S. 211
Michael KLEIN, Regierung und Landesgeschichte im Großherzogtum Baden, in: ZGORh 133, 1985, S. 221
Werner SCHULZ, Geschichtsvereine und Heimatpflege in Baden, in: ZGORh 133, 1985, S. 231
Dionys RÖSSLER, Mitgliederlisten der Badischen Historischen Kommission, in: ZGORh 133, 1985, S. 238
Bernhard MÜLLER, Die Veröffentlichungen der Badischen Historischen Kommission, in: ZGORh 133, 1985, S. 256
Helmut KAHLERT, Hausgewerbliche Uhrmacher des Schwarzwaldes. Produkt — Produktivität — Preis (1790-1845), in: ZGORh 133, 1985, S. 263
Eike WOLGAST, Karl Hagen in der Revolution von 1848/49. Ein Heidelberger Historiker als radikaler Demokrat und politischer Erzieher. Werner Conze zum 75. Geburtstag, in: ZGORh 133, 1985, S. 279
Hans-Jürgen KREMER, Die Krieger- und Militärvereine in der Innenpolitik des Großherzogtums Baden (1870-1914). Ein Beitrag zu den organisatorischen Grundlagen und der gesellschaftspolitischen Bedeutung des militärischen Denkens, in: ZGORh 133, 1985, S. 301
Karl-Otto BULL, Die erste "Volkszählung" des deutschen Südwestens — Die Bevölkerung des Bistums Speyer um 1530, in: ZGORh 133, 1985, S. 337
Norbert OHLER, Alsatica. Zu bedeutenden Neuerscheinungen, in: ZGORh 133, 1985, S. 363
Wolfgang SEIDENSPINNER, Herrenloses Gesindel. Armut und vagierende Unterschichten im 18. Jahrhundert, in: ZGORh 133, 1985, S. 381
   Buchbesprechungen, S. 387
Gerhard KALLER, Über die Herausgabe von Texten. Bemerkungen zu einer Rezension und einer Erwiderung, in: ZGORh 133, 1985, S. 491
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1984, in: ZGORh 133, 1985, S. 493

ZGORh 134 (NF 95), 1986
Walter BERSCHIN, Erkanbald von Straßburg (965-991), in: ZGORh 134, 1986, S. 1
Karl SCHMID, Staufer — Welfen — Zährigen. Ihr Selbstverständnis und seine Ausdrucksformen: Zur Entstehung und Erforschung von Geschlechterbewußtsein, in: ZGORh 134, 1986, S. 21
Gerd ALTHOFF, Staufer — Welfen — Zährigen. Ihr Selbstverständnis und seine Ausdrucksformen: Anlässe zur schriftlichen Fixierung adeligen Selbstverständnisses, in: ZGORh 134, 1986, S. 34
Otto Gerhard OEXLE, Staufer — Welfen — Zährigen. Ihr Selbstverständnis und seine Ausdrucksformen: Adeliges Selbstverständnis und seine Verknüpfung mit dem liturgischen Gedenken — das Beispiel der Welfen, in: ZGORh 134, 1986, S. 47
Hansmartin SCHWARZMEIER, Staufer — Welfen — Zährigen. Ihr Selbstverständnis und seine Ausdrucksformen: Staufer, Welfen und Zähringer im Lichte neuzeitlicher Geschichtsschreibung, in: ZGORh 134, 1986, S. 76
Ekkehard E. HLAWITSCHKA, Notizen zur Familiengeschichte der Herren von Hohengeroldseck in der Mitte des 15. Jahrhunderts, in: ZGORh 134, 1986, S. 89
Catherine SCHORER, Herrschaft und Legalität. Ein Huldigungskonflikt im Küssenbergertal, in: ZGORh 134, 1986, S. 99
Hermann SCHMID, Die Deutschordens-Kommende Beuggen nach einem Status aus dem Jahr 1719, in: ZGORh 134, 1986, S. 119
Werner BECHBERGER, St. Leon und seine Bevölkerung 1707-1757. Beiträge zur demographischen und sozialen Entwicklung einer dörflichen Gemeinde im Hochstift Speyer, in: ZGORh 134, 1986, S. 129
Georg SKALECKI, Neue Ableitungsmöglichkeiten der Grundriß- udn Raumdisposition der ehemaligen Jesuitenkirche in Heidelberg, in: ZGORh 134, 1986, S. 195
Ludger J. SUTTHOFF, Zum Bauprogramm der Bruchsaler St.-Peters-Kirche — Motivationen und Lösungen, in: ZGORh 134, 1986, S. 207
Katrin RICHTER, Andreas Ulrich und die Sprachenfolge im Elsaß. Eine fast vergessene Straßburger Persönlichkeit aus der Zeit der Französischen Revolution, in: ZGORh 134, 1986, S. 227
Lore SCHWARZMAIER, Der badische Hof unter Großherzog Leopold und die Kaspar-Hauser-Affäre: Eine neue Quelle in den Aufzeichnungen des Markgrafen Wilhelm von Baden, in: ZGORh 134, 1986, S. 245
Bernd-Rüdiger KERN, Die Petition von 62 Heidelberger Burschenschaften vom 19. Mai 1831 an den Badischen Landtag, in: ZGORh 134, 1986, S. 263
Hans PFISTERER, Das Ringen um eine neue Verfassung für die Vereinigte Evangelische Landeskirche in Baden 1848/49 — Ein Kapitel über Kirche und Politik in den Revolutionsjahren, in: ZGORh 134, 1986, S. 279
Hermann HIERY, Zwischen Scylla und Charybdis. Carl Graf von Wedel als Statthalter im Reichsland Elsaß-Lothringen (1907-1914), in: ZGORh 134, 1986, S. 299
Klaus-Peter MÜLLER, Organisation, Themen und Probleme der Volksaufklärung in Baden 1914 bis 1918, in: ZGORh 134, 1986, S. 329
Klaus LANKENAU, Willy Hellpach — Ein Leben zwischen Politik und Wissenschaft, in: ZGORh 134, 1986, S. 359
Klaus TELLENBACH, Die Badische Innere Verwaltung im Dritten Reich. Von Erlebnissen eines Landrats, in: ZGORh 134, 1986, S. 377
Hubert MORDEK, Karolingische Bischofskapitel in der Humanistenbibliothek zu Schlettstadt, in: ZGORh 134, 1986, S. 413
Rudolf MUHS, Heckermythos und Revolutionsforschung, in: ZGORh 134, 1986, S. 422
Ulrich WEBER, Bibliographie zur badischen Geschichte — Ein Rückblick an Hand ihres Registerbandes, in: ZGORh 134, 1986, S. 442
Friedrich WIELANDT, Schatzfund Hagenauer Denare aus der Stauferzeit. Nachtrag zu ZGO 130 (1982) S. 324ff., in: ZGORh 134, 1986, S. 446
   Buchbesprechungen, S. 448
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1985, in: ZGORh 134, 1986, S. 549

ZGORh 135 (NF 96), 1987
Hagen KELLER, Mittelalterliche Städte auf römischer Grundlage im einstigen Dekumatenland: Die Problemstellung, in: ZGORh 135, 1987, S. 1
Dieter PLANCK, Mittelalterliche Städte auf römischer Grundlage im einstigen Dekumatenland: Die römischen Städte Ladenburg, Wimpfen und Rottenburg, in: ZGORh 135, 1987, S. 6
Franz QUARTHAL, Mittelalterliche Städte auf römischer Grundlage im einstigen Dekumatenland: Rottenburg: Römische Vergangenheit in mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Tradition, in: ZGORh 135, 1987, S. 24
Meinrad SCHAAB / Berndmark HEUKEMES, Mittelalterliche Städte auf römischer Grundlage im einstigen Dekumatenland: Ladenburg und Wimpfen im Tal aus der Sicht der frühmittelalterlichen Landesgeschichte, in: ZGORh 135, 1987, S. 38
Hagen KELLER, Mittelalterliche Städte auf römischer Grundlage im einstigen Dekumatenland: Ergebnisse und Fragen, in: ZGORh 135, 1987, S. 57
Uwe LUDWIG, Otfrid in den Weißenburger Mönchslisten. Das Zeunis der Verbrüderungsbücher von St. Gallen und Reichenau, in: ZGORh 135, 1987, S. 65
Johannes FRIED, Zur Methode der Nekrologauswertung. Bemerkungen zu einem neuen Buch, in: ZGORh 135, 1987, S. 87
Gerd ALTHOFF, "Unüberwindliche Schwierigkeiten?" Eine Entgegnung, in: ZGORh 135, 1987, S. 100
Gerd WUNDER, Die ältesten Markgrafen von Baden, in: ZGORh 135, 1987, S. 103
Gunter ZIMMERMANN, Die ersten Tage des Bauernkriegs im Elsaß, in: ZGORh 135, 1987, S. 119
Alois SEILER, Johann Caspar Bagnato und die Deutschordensballei Franken. Neue Quellen zur frühen Tätigkeit des Barockbaumeisters, in: ZGORh 135, 1987, S. 141
Kurt HOCHSTUHL, Am Oberrhein im Frühsommer 1791. Die Berichte des Rittmeisters von Miller an den württembergischen Herzog, in: ZGORh 135, 1987, S. 153
Gerhard SCHWINGE, Jung-Stilling am Hofe Karl-Friedrichs in Karlsruhe. Zu seinem 170. Todestag, in: ZGORh 135, 1987, S. 183
Rainer SCHÖTTLE, Staatsorganismus und Gesellschaftsvertrag — die Staatstheorie Carl Theodor Welckers. Eine Skizze, in: ZGORh 135, 1987, S. 207
Walter KESSLER, "… ich liefere Dir nur den Commentar". 15 bisher unbekannte Briefe von Carl Schurz, in: ZGORh 135, 1987, S. 217
Bernd WUNDER, Die badische Beamtenschaft während der Revolution von 1848, in: ZGORh 135, 1987, S. 273
Norbert OHLER, Ein Jahr wie jedes andere? Der "Höhgauer Erzähler" zum Jahre 1859, in: ZGORh 135, 1987, S. 291
Clemens ZIMMERMANN, "Die Entwicklung hat uns nun einmal in das Erwerbsleben hineingeführt". Lage, dörflicher Kontext und Mentalität nordbadischer Tabakarbeiter 1880-1930, in: ZGORh 135, 1987, S. 323
Eike WOLGAST, Die Universität Heidelberg in der Zeit des Nationalsozialismus, in: ZGORh 135, 1987, S. 359
Klaus-Peter HOEPKE, Die SS, der "Führer" und die Nöte der deutschen Wissenschaft. Ein Meinungsbild aus dem Senat der T.H. Karlsruhe vom April 1942, in: ZGORh 135, 1987, S. 407
Gerhard KALLER, Steinmetzzeichen und Bauinschriften an der Abteikirche Otterberg. Bemerkungen zu einem neuen Buch, in: ZGORh 135, 1987, S. 419
Wolfgang CAESAR, Die Approbation kurpfälzischer Apotheker im 18. Jahrhundert, in: ZGORh 135, 1987, S. 422
Ulrich WEBER, Bemerkungen zur neueren Scheffel-Literatur, in: ZGORh 135, 1987, S. 428
Norbert OHLER, Alsatica, in: ZGORh 135, 1987, S. 432
   Paul Zinsmaier (11. Juni 1905-3. Juni 1986) [Nachruf], in: ZGORh 135, 1987, S. 438
   Buchbesprechungen, S. 446
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1986, in: ZGORh 135, 1987, S. 531

ZGORh 136 (NF 97), 1988
Thomas ZOTZ, Grafschaftsverfassung und Personengeschichte. Zu einem neuen Werk über das karolingerzeitliche Alemannien, in: ZGORh 136, 1988, S. 1
Kurt ANDERMANN, Zur Herkunft des Minnesängers von Buochein, in: ZGORh 136, 1988, S. 17
Felix HEINZER, Lichtenthaler Bibliotheksgeschichte als Spiegel der Klostergeschichte, in: ZGORh 136, 1988, S. 35
Hermann SCHMID, Das Meersburger Frauenkloster zum hl. Kreuz in der Neuzeit (1498-1808). Zur Tausendjahrfeier der Stadt Meersburg, in: ZGORh 136, 1988, S. 63
Juliane KÜMMELL-HARTFELDER, Städtische Verwaltung und Landbevölkerung im Spätmittelalter – ein Personenrödel als Quelle zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte, in: ZGORh 136, 1988, S. 129
Wilhelm BAUM, Der Speyerer Fürstentag von 1468. Die Außenpolitik Sigmunds des Münzreichen von Österreich vom Thurgauer Krieg bis zum Bündnis mit Karl dem Kühnen von Burgund (1460-1469), in: ZGORh 136, 1988, S. 153
Albert FISCHER, Die Befestigung der Stadt Elsisheim (Ober-Elsaß) durch Daniel Specklin und Heinrich Schickhardt (1580-1610), in: ZGORh 136, 1988, S. 179
Werner BAUMANN, Zum Ende der Hochburg 1688/89, in: ZGORh 136, 1988, S. 207
Christel HESS, Absolutismus und Aufklärung in der Kurpfalz, in: ZGORh 136, 1988, S. 213
Gerhard FOUQUET, Gemeindefinanzen und Fürstenstaat in der Frühen Neuzeit: Die Haushaltsrechnungen des kurpfälzischen Dorfes Dannstadt (1739-1797), in: ZGORh 136, 1988, S. 247
Hubert TREIBER, "Wie man wird, was man ist". Lebensweg und Lebenswerk des badischen Landpfarrers Ambros Oschwald (1801-1873) im Erwartungshorizont chiliastischer Prophezeiungen, in: ZGORh 136, 1988, S. 293
Franz X. VOLLMER, Der Hecker-Nachlaß von St. Louis/USA, in: ZGORh 136, 1988, S. 349
Wolfgang LEISER, Heinrich Ehehalt 1879-1938. Ein Karlsruher Medailleur und Graphiker, in: ZGORh 136, 1988, S. 417
Bernd MARTIN, Die Universität Freiburg im Breisgau im Jahre 1933. Eine Nachlese zu Heideggers Rektorat, in: ZGORh 136, 1988, S. 445
Eike WOLGAST, Der demokratische Bürger als Politiker. Bemerkungen zum dritten Band der Erinnerungen von Willy Hellpach, in: ZGORh 136, 1988, S. 479
   Buchbesprechungen, S. 485
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1987, in: ZGORh 136, 1988, S. 599

ZGORh 137 (NF 98), 1989
Eduard HLAWITSCHKA, Egino, Bischof von Verona und Begründer von Reichenau-Niederzell — Eine Bestandsaufnahme, in: ZGORh 137, 1989, S. 1
Karl SCHMID, Sasbach und Limburg. Zur Identifizierung zweier mittelalterlicher Plätze, in: ZGORh 137, 1989, S. 33
Thomas ZOTZ, König Otto I., Graf Guntram und Breisach, in: ZGORh 137, 1989, S. 64
Arnold BÜHLER, Königshaus und Fürsten. Zur Legitimation und Selbstdarstellung Konrads III. 1138, in: ZGORh 137, 1989, S. 78
Francis RAPP, Der Klerus der mittelalterlichen Diözese Straßburg unter besonderer Berücksichtigung der Ortenau, in: ZGORh 137, 1989, S. 91
Reinhard LIESS und Andrea KÖPKE, Zur ehemaligen Erwin-Inschrift von 1277 an der Westfassade des Straßburger Münsters, in: ZGORh 137, 1989, S. 105
Werner RÖSENER, Der Strukturwandel der St. Galler Grundherrschaft vom 12. bis 14. Jahrhundert, in: ZGORh 137, 1989, S. 174
Volker PRESS, Adel am Oberrhein: Einleitung, in: ZGORh 137, 1989, S. 198
Dieter SPECK, Adel am Oberrhein: Die oberrheinische Ritterschaft und das Haus Habsburg vom 14. bis 16. Jahrhundert, in: ZGORh 137, 1989, S. 203
Gerhard FOUQUET, Adel am Oberrhein: Ritterschaft, Hoch- und Domstift Speyer, Kurpfalz: Zu den Formen politischer, sozialer und wirtschaftlicher Verflechtung in einer spätmittelalterlichen Landschaft an Mittel- und Oberrhein, in: ZGORh 137, 1989, S. 224
Eugen HILLENBRAND, Adel am Oberrhein: Die Ortenauer Ritterschaft auf dem Weg zur Reichsritterschaft, in: ZGORh 137, 1989, S. 241
Volker PRESS, Adel am Oberrhein: Zusammenfassung, in: ZGORh 137, 1989, S. 258
Walther LUDWIG, Von Neuhausen nach Fürfeld – der kurpfälzische Kanzler Dr. Jakob Kuhorn, in: ZGORh 137, 1989, S. 260
Anna RAPP BURI und Monica STUCKY-SCHÜRER, Klosterfleiß im Dienste der Gegenreformation. Die Bildteppiche von St. Johann bei Zabern im Elsaß, in: ZGORh 137, 1989, S. 290
Gerhard KALLER, Toleranzgedanke und Antisemitismus. Die Abiturrede von Ludwig Frank über "Lessings Bedeutung für seine Zeit" (1893), in: ZGORh 137, 1989, S. 327
Helmut NEUMAIER, Die Organisation Escherich in Baden. Zum Rechtsextremismus in der Frühphase der Weimarer Republik, in: ZGORh 137, 1989, S. 341
Klaus-Peter HOEPKE, Auswirkungen der nationalsozialistischen Rassenpolitik an der Technischen Hochschule Fridericiana Karlsruhe 1933-1945, in: ZGORh 137, 1989, S. 383
Gerhard HEPP, Weiderherstellung der alten Kurpfalz? Zur Frage der Revision der Ländergrenzen im deutschen Südwesten zwischen 1945 und 1956, in: ZGORh 137, 1989, S. 414
Edgar WOLFRUM, Französische und deutsche Neugliederungspläne für Südwestdeutschland 1945/46, in: ZGORh 137, 1989, S. 428
Gerd ALTHOFF, Die Thronbewerber von 1002 und ihre Verwandtschaft mit den Ottonen. Bemerkungen zu einem neuen Buch, in: ZGORh 137, 1989, S. 453
Eduard HLAWITSCHKA, Nochmals zu den Thronbewerbern des Jahres 1002, in: ZGORh 137, 1989, S. 460
Gunther WOLF, Heinrich VII., Wimpfen, Worms, Heidelberg. Einige Bemerkungen zum Herrschaftsende König Heinrichs, in: ZGORh 137, 1989, S. 468
Karl Ernst GEITH, Im Dienste der Stadt – Bemerkungen zur zeitlichen Belastung eines Magistrats von Colmar im 15. Jahrhundert, in: ZGORh 137, 1989, S. 472
Friedrich WIELANDT, Ernst Friedrich Metz 1663-1749 – Vom Durlacher Handelsgesell zum Frankfurter Bankier, in: ZGORh 137, 1989, S. 479
Robert Árpád MURÁNYI, Musikalien der Großherzogin Stephanie von Baden im Helikon-Schloßmuseum zu Keszthely, in: ZGORh 137, 1989, S. 483
Walter HENSS, Drei Aktenstücke – zur Berufung Richard Rothes nach Heidelberg 1837, in: ZGORh 137, 1989, S. 486
Günter HESSE, Kaspar Hauser – Lösungsversuch eines Jahrhundertproblems, in: ZGORh 137, 1989, S. 493
   Buchbesprechungen, S. 499
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1988, in: ZGORh 137, 1989, S. 574

ZGORh 138 (NF 99), 1990
Eugen REINHARD, Die Römer- und Bischofsstadt im alemannischen Raum Süddeutschlands und der Nordschweiz. Ihre Bedeutung für die Kulturlandschaftsentwicklung, in: ZGORh 138, 1990, S. 1
Sonja ZIELKE, Die Löwen-Gesellschaft – Ein Adelsbund des 14. Jahrhunderts, in: ZGORh 138, 1990, S. 27
Rolf KÖHN, Der Hegauer Bundschuh (Oktober 1460) – ein Aufstandsversuch in der Herrschaft Hewen gegen die Grafen von Lupfen, in: ZGORh 138, 1990, S. 99
Ulrich WAGNER, Das Heidelberger Deutschordensurbar von 1487, in: ZGORh 138, 1990, S. 143
Konrad KRIMM, Markgraf Christoph I. und die badische Teilung. Zur Deutung der Karlsruher Votivtafel von Hans Baldung Grien, in: ZGORh 138, 1990, S. 199
Paul NÈVE, Die Herrschaft Rodemacher, umstritten zwischen den Grafen von Wied und Neuenahr und den Markgrafen von Baden. Ein zwanzigjähriger Rechtsstreit (1522-1542), in: ZGORh 138, 1990, S. 217
Meinrad SCHAAB, Territorialstaat und Kirchengut bis zum Dreißigjährigen Krieg. Die Sonderentwicklung in der Kurpfalz im Vergleich mit Baden-Württemberg, in: ZGORh 138, 1990, S. 241
Marc R. FORSTER, Die Katholische Reform in den Dörfern des Hochstifts Speyer, in: ZGORh 138, 1990, S. 259
Martin KRAUSS, Die Bevölkerung der Stadt Schönau (Odenwald) im 18. Jahrhundert. Sozial-, mentalitäts- und medizingeschichtliche Aspekte einer historisch-demographischen Lokalstudie, in: ZGORh 138, 1990, S. 283
Wolf-Ingo SEIDELMANN, Das Kinzig-Donau-Projekt. Ein zweifelhaftes Unternehmen als Problem südwestdeutscher Verkehrs- und Gewerbepolitik (1826-1836), in: ZGORh 138, 1990, S. 329
Willy REAL, Der badische Kirchenstreit im Spiegel der preußischen Diplomatie, in: ZGORh 138, 1990, S. 365
Stephan SAUTHOFF, Die Demokratische Partei in Süd- und Mittelbaden 1946 – Gründung, Entwicklung, Programmatik, in: ZGORh 138, 1990, S. 391
Uwe UFFELMANN, Badisches Profil und Südweststaat – Der Beitrag Heinrich Köhlers zur föderalistischen Struktur der Bundesrepublik Deutschland, in: ZGORh 138, 1990, S. 409
Hans-Rudolf MEIER, Baukonzept und Klosterreform: Abt Heitos Reichenauer "Kreuzbasilika", in: ZGORh 138, 1990, S. 459
Heribert MÜLLER, Person und Gemeinschaft im Mittelalter. Anmerkungen zu einer Festschrift, in: ZGORh 138, 1990, S. 470
Hansmartin SCHWARZMAIER, Über "Fälschungen im Mittelalter". Zu einem Kongreßbericht, in: ZGORh 138, 1990, S. 479
Ulrich WEBER, Humanistische Gymnasien Badens im Dritten Reich. Anmerkungen zu drei schulgeschichtlichen Studien, in: ZGORh 138, 1990, S. 486
Karl-Heinz FIX, Martin Dibelius, die Politik seiner Zeit und zwei Theologenberufungen 1930/31 und 1946, in: ZGORh 138, 1990, S. 496
   Buchbesprechungen, S. 506
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1989, in: ZGORh 138, 1990, S. 583

ZGORh 139 (NF 100), 1991
Thomas ZOTZ, Dux de Zaringen – dux Zaringiae. Zum zeitgenössischen Verständnis des neuen Herzogtums im 12. Jahrhundert, in: ZGORh 139, 1991, S. 1
Karl SCHMID, Baden-Baden und die Anfänge der Markgrafen von Baden, in: ZGORh 139, 1991, S. 45
Gerd MENTGEN, Die mittelalterliche Ärzte-Familie "Gutleben", in: ZGORh 139, 1991, S. 79
Dieter SPECK, St. Georg- und Wilhelmsschild am Oberrhein – ein Mittel habsburgischer Politik bei der Umstrukturierung des Personenverbandes zum modernen Territorialstaat, in: ZGORh 139, 1991, S. 95
Konrad SCHNEIDER, Zur Verhaftung des Straßburger Finanzmaklers Jakob Knibs auf der Frankfurter Herbstmesse 1595, in: ZGORh 139, 1991, S. 123
Hermann SCHMID, Das ruinierte Pauliner-Kloster Kirnhalden, die Ensisheimer Scholaren und die Zisterzienserinnen zu Wonnental im 16. Jahrhundert, in: ZGORh 139, 1991, S. 143
Werner KUNDERT, Die badischen Ansprüche auf die Besitzungen der säkularisierten Hochstifter Konstanz und Basel in der Schweiz, in: ZGORh 139, 1991, S. 157
Lore SCHWARZMAIER, Das Memoirenwerk des Markgrafen Wilhelm von Baden (1972-1859), in: ZGORh 139, 1991, S. 177
Christine ZEILE, Die Grundentlastung in Baden 1819 bis 1848, in: ZGORh 139, 1991, S. 199
Jörg VÖGELE, Umsätze und Preise als Indikatoren für die Entwicklung des Überlinger Getreidemarktes im 19. Jahrhundert, in: ZGORh 139, 1991, S. 239
Helmut KAHLERT, Carl Friedrich Nebenius (1984-1857) und die badische Gewerbeschule, in: ZGORh 139, 1991, S. 269
Friedrich KLUGE, Arnold Cahn (1858-1927). Wirken und Schicksal eines deutsch-jüdischen Arztes, in: ZGORh 139, 1991, S. 283
Christine TRIPPS, Robert Wilhelm Volz (1806-1882) – Biographie eines badischen Arztes in der Zeit des Biedermeier, in: ZGORh 139, 1991, S. 309
Franz Xaver VOLLMER, Der Nachlaß des Johann Martin Bader. Ein Einblick in Mentalität und Interessenlage eines in den Sog der Revolution von 1848/49 geratenen Berufssoldaten, in: ZGORh 139, 1991, S. 333
Dominique LERCH, Bilderbogen und Gesellschaft. Das Geschlecht der Brossmann. Lithographien in Weißenburg i.E. und Sultz unterm Wald. Eine Ergänzung zum Werk Adolf Spamers, in: ZGORh 139, 1991, S. 355
Eike WOLGAST, Baden und das Reich um 1890, in: ZGORh 139, 1991, S. 377
Gustave WOYTT, Kultur- und Sprachpolitik in Elsaß-Lothringen während der Reichslandzeit (1871-1918). Dokumente und Erinnerungen, in: ZGORh 139, 1991, S. 389
Gerhard SCHMIDT, 125 Jahre Kreis- und Landgericht Waldshut und 40 Jahre Grundgesetz, in: ZGORh 139, 1991, S. 403
Cornelia RAUH-KÜHNE, Sozialdemokratische Räte als Ordnungshüter. Kriegsnot, Revolution und Demobilmachung in Ettlingen, in: ZGORh 139, 1991, S. 419
Norbert OHLER, Eine Stadt in der Stadt – Franzosen in Freiburg, in: ZGORh 139, 1991, S. 455
Uwe LUDWIG, Zum Vogteistreit zwischen Kloster Rheinau und den Herren von Krenkingen. Eine unbekannte Qulle im Liber miraculorum des Bartholomäus von Trient, in: ZGORh 139, 1991, S. 479
Folker REICHERT, Der Abt von Maulbronn, das Dorf Knittlingen und die pfälzischen Gerichte. Ein Rechtsstreit aus dem Jahre 1456, in: ZGORh 139, 1991, S. 487
Bernd WUNDER, Die Erneuerung der Reichsexekutionsordnung und die Kreisassoziationen 1654-1674, in: ZGORh 139, 1991, S. 494
Joachim EIBACH, Loyalität und "standesgemäße" Lebensweise. Zur Entstehung der staatlichen Beamtenhinterbliebenenpension am Beispiel Badens, in: ZGORh 139, 1991, S. 503
Gerhard SCHWINGE, Neueres Schrifttum zu Jung-Stilling. Veröffentlichungen der Jahre 1989 bis 1991, in: ZGORh 139, 1991, S. 514
Karl SCHMID, Fünf Jahre Forschungsverbund "Archäologie und Geschichte des ersten Jahrtausends in Südwestdeutschland" an der Universität Freiburg im Breisgau, in: ZGORh 139, 1991, S. 521
   Buchbesprechungen, S. 521
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1990, in: ZGORh 139, 1991, S. 602

ZGORh 140 (NF 101), 1992
Karl SCHMID, Baden-Baden und die Anfänge der Markgrafen von Baden, in: ZGORh 140, 1992, S. 1
Hermann JAKOBS, Eine Urkunde und ein Jahrhundert. Zur Bedeutung des Hirsauer Formulars, in: ZGORh 140, 1992, S. 39
Rolf KÖHN, Die Auszahlungen des Kammermeisters Georg von Welsberg für 1399-1400. Zur Finanzverwaltung in den österreichischen Vorlanden unter Herzog Leopold IV., in: ZGORh 140, 1992, S. 61
Dieter HECKMANN, Wirtschaftliche Auswirkungen des Armagnakenkrieges von 1444 bis 1445 auf die Deutschordensballeien Lothringen und Elsaß-Burgund, in: ZGORh 140, 1992, S. 101
Kurt ANDERMANN, Die Hofämter der Bischöfe von Speyer, in: ZGORh 140, 1992, S. 127
Kurt WESOLY, Geselle contra Meister? Das Verhältnis der beiden im Handwerk beschäftigten Parteien nach Quellen vom Ober- und Mittelrhein bis ins 17. Jahrhundert, in: ZGORh 140, 1992, S. 189-199
Hermann SCHMID, Die Statuten des Landkapitels Teuringen von 1629 und 1752 als historisch-statistisch-topographische Quellen, in: ZGORh 140, 1992, S. 201
Michael KLEIN, Aus den Anfängen der "Monumenta Germaniae Historica": Karl Georg Dümgé (1772-1845) in Berichten und Selbstzeugnissen, in: ZGORh 140, 1992, S. 221
Frank MULLER, Straßburg als Mittelpunkt oberrheinischer "radikaler Reformation": Täuferische und antitrinitarische Bildpropaganda in den frühen Jahren der Reformation (1526-1530), in: ZGORh 140, 1992, S. 267
Hans-Peter ULLMANN, Die Entstehung des modernen Baden an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert, in: ZGORh 140, 1992, S. 287
Kurt HOCHSTUHL, Zelle der revolutionären Bewegung im Murgtal? Die Gernsbacher Lesegesellschaft von 1874, in: ZGORh 140, 1992, S. 303
Hans-Jürgen ENZWEILER, Das soziale Fürsorgesystem bei Rastatter Festungsbau 1842-1848. Ein unbekannter Vorläufer des Reichsversicherungssystems, in: ZGORh 140, 1992, S. 319
Edgar WOLFRUM, Weg und Ziel der badischen Sozialdemokratie im 19. und 20. Jahrhundert, in: ZGORh 140, 1992, S. 349
Gerhard KALLER, Mädchenbildung und Frauenstudium. Die Gründung des ersten deutschen Mädchengymnasiums in Karlsruhe und die Anfänge des Frauenstudiums an den badischen Universitäten (1890-1910), in: ZGORh 140, 1992, S. 361
Edgar LERSCH, Die Interessengemeinschaft badischer Rundfunkhörer e.V., in: ZGORh 140, 1992, S. 377
Gunther WOLF, Hildegard – die letzte legitime Karolingerin in Ostfranken, in: ZGORh 140, 1992, S. 400
Hartmut HOFFMANN, Die Frankenthaler Schreibschule im 12. Jahrhundert, in: ZGORh 140, 1992, S. 407
Michael BORGOLTE, Personengeschichte und Ereignis. Methodologisches zu Heribert Müllers Werk über Franzosen und französische Politik auf dem Basler Konzil, in: ZGORh 140, 1992, S. 413
Johannes WERNER, Die Zisterzienser von Tennenbach und der Wasserbau im mittelalterlichen Freiburg. Eine Zuschreibung, in: ZGORh 140, 1992, S. 425
Rudolf REINHARDT, Neues zu Christoph Gessinger und seiner ungewöhnlichen Karriere am Meersburger Hof, in: ZGORh 140, 1992, S. 433
Norbert OHLER, Alsatica, in: ZGORh 140, 1992, S. 437
   Günther Haselier (14. April 1914-9. Oktober 1991) [Nachruf], in: ZGORh 140, 1992, S. 455
   Buchbesprechungen, S. 455
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1991, in: ZGORh 140, 1992, S. 553

ZGORh 141 (NF 102), 1993
Peter MORAW, Die deutschen Könige des späten Mittelalters und das Oberrheingebiet – personengeschichtlich betrachtet, in: ZGORh 141, 1993, S. 1
   Adel und Stadt. Regionale Aspekte eines problematischen Verhältnisses: Vorbemerkung der Redaktion, in: ZGORh 141, 1993, S. 21
Thomas ZOTZ, Adel und Stadt. Regionale Aspekte eines problematischen Verhältnisses: Adel in der Stadt des deutschen Spätmittelalters. Erscheinungsformen und Verhaltensweisen, in: ZGORh 141, 1993, S. 22
Michael DIEFENBACHER, Adel und Stadt. Regionale Aspekte eines problematischen Verhältnisses: Stadt und Adel – Das Beispiel Nürnberg, in: ZGORh 141, 1993, S. 51
Gerhard FOUQUET, Adel und Stadt. Regionale Aspekte eines problematischen Verhältnisses: Stadt, Herrschaft und Territorium – Ritterschaftliche Kleinstädte Südwestdeutschlands an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit, in: ZGORh 141, 1993, S. 70
Klaus GRAF, Adel und Stadt. Regionale Aspekte eines problematischen Verhältnisses: Feindbild und Vorbild. Bemerkungen zur städtischen Wahrnehmung des Adels, in: ZGORh 141, 1993, S. 121
Frank REXROTH, Karriere bei Hof oder Karriere an der Universität? Der Freiburger Gründungsdirektor Matthäus Hummel zwischen Selbst- und Fremdbestimmung, in: ZGORh 141, 1993, S. 155
Ralf LUSIARDI, Ackerbürgerstadt und Evangelium. Die evangelische Bewegung in der vorderösterreichischen Landstadt Kenzingen, in: ZGORh 141, 1993, S. 185
Wolfgang von HIPPEL, Das Land der Griechen mit der Seele suchend? Das klassische Griechenland im Spiegel frühliberaler Weltanschauung, in: ZGORh 141, 1993, S. 213
Konrad DUSSEL, Die Alltäglichkeit von Not und Tod im Dorf. Das speyerisch-badische Forst und seine Bevölkerung im 18. und 19. Jahrhundert, in: ZGORh 141, 1993, S. 241
   Der Antisemitismus in Baden 1890-1914: Vorbemerkung, in: ZGORh 141, 1993, S. 279
Helmut Walser SMITH, Der Antisemitismus in Baden 1890-1914: Alltag und politischer Antisemitismus in Baden, 1890-1900, in: ZGORh 141, 1993, S. 280
Stefan SCHEIL, Der Antisemitismus in Baden 1890-1914: Aktivitäten antisemitischer Parteien im Großherzogtum Baden zwischen 1890 und 1914, in: ZGORh 141, 1993, S. 304
Uwe UFFELMANN, Von einigen Schwierigkeiten, Demokratie zu lernen. Eine Dokumentation zu den Kreistagswahlen vom 28.4.1946 im Landesbezirk Baden, in: ZGORh 141, 1993, S. 337
Stephan MOLITOR, Das Privileg Papst Innozenz' II. für Kloster Gengenbach von 1139 Februar 28 (JL. 7949), in: ZGORh 141, 1993, S. 359
Wolfgang CAESAR, Die kurfürstliche Apotheke im Heidelberger Schloß, in: ZGORh 141, 1993, S. 374
Karl Heinz NESER, Die "Diebskolonie" im Odenwald. Nach Scheitern des Erziehungsexperiments Auswanderung auf Staatskosten, in: ZGORh 141, 1993, S. 381
Lother SCHMITT, Bemerkungen zum aktuellen Stand der Schongauer-Forschung, in: ZGORh 141, 1993, S. 387
   Buchbesprechungen, S. 395
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1992, in: ZGORh 141, 1993, S. 507
Ilse-Luise SEIPPEL, Inhaltsverzeichnis zu Band 121-140 der Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, in: ZGORh 141, 1993, S. 509

ZGORh 142 (NF 103), 1994
Hansmartin SCHWARZMAIER, Uta von Schauenburg, die Gemahlin Welfs VI., in: ZGORh 142, 1994, S. 1
Volker PRESS, Die badischen Markgrafen im Reich der frühen Neuzeit, in: ZGORh 142, 1994, S. 19
Rudolf STEFFENS, Das Städtebündnis zwischen Mainz, Worms und Speyer. Die beiden deutschsprachigen Urkunden vom 12. August 1293 aus sprachlicher Sicht, in: ZGORh 142, 1994, S. 59
Andreas RANFT, Die Turniere der vier Lande: Genossenschaftlicher Hof und Selbstbehauptung des niederen Adels, in: ZGORh 142, 1994, S. 83
Jörg BUSCH, Mathias von Neuenburg, Italien und die Herkunftssage der Habsburger, in: ZGORh 142, 1994, S. 103
Gerd MENTGEN, Jüdische Proselyten im Oberrheingebiet während des späten Mittelalters. Schicksale und Probleme einer "doppelten" Minderheit, in: ZGORh 142, 1994, S. 117
Gunter ZIMMERMANN, Die Grundgedanken der Bundschuhverschwörungen des Joss Fritz, in: ZGORh 142, 1994, S. 141
Otto B. ROEGELE, Damian Hugo von Schönborn (1676-1743). Eine Karriere im System von Familie, Reich und Kirche, in: ZGORh 142, 1994, S. 165
Alexander KLEIN, Die vorderösterreichische Kinder- und Waisenfürsorge in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: ZGORh 142, 1994, S. 183
Walter Ernst SCHÄFER, "Ein gutes Rezept" – eine Wanderanekdote bei Johann Peter Hebel und Gottlieb Konrad Pfeffel, in: ZGORh 142, 1994, S. 199
Johannes GUT, Die badisch-französische sowie die badisch-bayerische Staatsgrenze und die Rheinkorrektion, in: ZGORh 142, 1994, S. 215
Rudolf BENL, Ein Heidelberger Studentenbrief von 1849. Die Badische Revolution in der Sicht eines Außenstehenden, in: ZGORh 142, 1994, S. 233
Bernhard STIER, Politische Steuerung großtechnischer Systeme. Elektrizität und Energiepolitik in Baden 1890-1935, in: ZGORh 142, 1994, S. 249
Wolf-Ingo SEIDELMANN, Badische Eisenerzpolitik und Pläne zum Aufbau einer Montanindustrie (1917-1978), in: ZGORh 142, 1994, S. 301
Christoph JAHR, Berthold von Deimling: Vom General zum Pazifisten. Eine biographische Skizze, in: ZGORh 142, 1994, S. 359
Eike WOLGAST, Der politische Heidegger – ein Literaturbericht, in: ZGORh 142, 1994, S. 389
Harald DRÖS, Kritische Bemerkungen zu einem neuen Inschriftenband, in: ZGORh 142, 1994, S. 415
Rüdiger STENZEL, Ein Hochstapler der Barockzeit. Vom Ettlinger Spitalschaffner zum Edelmann, in: ZGORh 142, 1994, S. 423
Joachim EIBACH, Die Bekanntmachung der Gesetze und Verordnungen in den badischen Gemeinden ab 1803, in: ZGORh 142, 1994, S. 431
Franz Xaver VOLLMER, Zwei Dokumente aus dem Sigel-Nachlaß von St. Louis/USA zur Situation Badens während des Maiaufstandes 1849, in: ZGORh 142, 1994, S. 441
   Volker Press (28.3.1939-16.10.1993) [Nachruf], in: ZGORh 142, 1994, S. 451
   Karl Schmid (24.9.1923-14.11.1993) [Nachruf], in: ZGORh 142, 1994, S. 461
   Buchbesprechungen, S. 467
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1993, in: ZGORh 142, 1994, S. 584

ZGORh 143 (NF 104), 1995
Meinrad SCHAAB, Adlige Herrschaft als Grundlage der Territorialbildung im Bericht der Uf-, Pfinz- und Enzgau, in: ZGORh 143, 1995, S. 1
Johann Wilhelm BRAUN, Graf Rudolf von Habsburg und die Gründung von Todtmoos und Neuenzell, in: ZGORh 143, 1995, S. 51
Hubertus SEIBERT, Reichsbischof und Herrscher. Zu den Beziehungen zwischen Königtum und Wormser Bischöfen in spätsalisch-frühstaufischer Zeit (1107-1217), in: ZGORh 143, 1995, S. 97
Birgit STUDT, Neue Zeitungen und politische Propaganda. Die 'Speyerer Chronik' als spiegel des Nachrichtenwesens im 15. Jahrhundert, in: ZGORh 143, 1995, S. 145
Konrad DUSSEL, Katholisches Ethos statt Sozialdisziplinierung? Die Armenpolitik des Hochstifts Speyer im 18. Jahrhundert, in: ZGORh 143, 1995, S. 221
Hermann SCHMID, Das deutsche Johanniter-Meistertum und Württemberg im Schicksalsjahr 1806, in: ZGORh 143, 1995, S. 245
Peter BLASTENBREI, Die Wahlen von 1848 und 1853 in Mannheim, in: ZGORh 143, 1995, S. 269
Bernhard STIER, Auf der Wasserstraße in die Moderne. Der Bau des Neckarkanals im Spannungsfeld von Technik, Ästhetik und Politik 1920-1935, in: ZGORh 143, 1995, S. 287
Edgar WOLFRUM, Von der Gewaltherrschaft zur Besatzungsherrschaft. Politisches Handeln und Erfahrungen im Jahr 1945, in: ZGORh 143, 1995, S. 353
Dieter SPECK, Die Freiburger Universität am Kriegsende, in: ZGORh 143, 1995, S. 385
Paul FEUCHTE, Zur Verfassung des Landes Baden von 1947. Menschen – Ideen – Entscheidungen, in: ZGORh 143, 1995, S. 443
Norbert OHLER, Alsatica, in: ZGORh 143, 1995, S. 495
Hans Georg ROTT, Bucer und Engelbrecht werden von Hans Halm als Anstifter zum Aufruhr angezeigt (1531), in: ZGORh 143, 1995, S. 508
Elisabeth ERDMANN, Der Dreißigjährige Krieg im Spiegel der Tagebücher des Thomas Mallinger. Handlungsweisen der Bevölkerung, in: ZGORh 143, 1995, S. 515
Lore SCHWARZMAIER, Anton von Werner und Karlsruhe, in: ZGORh 143, 1995, S. 528
   Buchbesprechungen, S. 533
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1994, in: ZGORh 143, 1995, S. 632

ZGORh 144 (NF 105), 1996
Michael RICHTER, Neues zu den Anfängen des Klosters Reichenau, in: ZGORh 144, 1996, S. 1
Regina DENNING und Alfons ZETTLER, Der Evangelist Markus in Venedig und in Reichenau, in: ZGORh 144, 1996, S. 19
Rudolf KIESS, Forst-Namen als Spuren frühmittelalterlicher Geschichte II: Beispiele aus Baden und angrenzenden Territorien. Folgerungen für die Forstgeschichte, in: ZGORh 144, 1996, S. 47
Rudolf STEFFENS, Aspekte der Rufnamengebung im spätmittelalterlichen Mainz, in: ZGORh 144, 1996, S. 125
Armin SCHLECHTER, Bischofsspiegel des Adam Meyer für die Erzbischöfe von Trier und Köln, Johann II. von Baden und Hermann IV. von Hessen, in: ZGORh 144, 1996, S. 159
Peter-Johannes SCHULER, Illegitime Klerikerkinder im Bistum Konstanz, in: ZGORh 144, 1996, S. 183
Hiroto OKA, Die Erbschaftsteilung der Grafen von Lupfen im Jahre 1438, in: ZGORh 144, 1996, S. 215
Uwe ISRAEL, Der Straßburger Peter Schott d.J. (1458-1490). Zu einem humanistischen Lebensentwurf, in: ZGORh 144, 1996, S. 241
Kurt ANDERMANN, Baden-Badens Weg zur Residenz, in: ZGORh 144, 1996, S. 259
Walther LUDWIG, Matern Hatten, Adam Werner, Sebastian Brandt und das Problem der religiösen Toleranz, in: ZGORh 144, 1996, S. 271
Max SCHEIFELE, Schwarzwälder Holzkönige als Industriepioniere im 18. Jahrhundert. Lebensbilder aus der Wirtschaftsgeschichte des Nordschwarzwaldes, in: ZGORh 144, 1996, S. 301
Walter Ernst SCHÄFER, Gotthold Friedrich Stäudlins 'Klio', in: ZGORh 144, 1996, S. 315
Horst FERDINAND, Eine unbeachtete Quelle zur Reaktion auf die Hinrichtung des Herzogs von Enghien durch Napoleon (1804), in: ZGORh 144, 1996, S. 339
Susanne ASCHE, Bildung, Wirtschaft und Politik. Der erste Karlsruher Oberbürgermeister Christian Griesbach (1772-1838) als Vertreter des neuen Bürgertums, in: ZGORh 144, 1996, S. 355
Bernd WUNDER, Die Beamtenschaft als Stütze des Großherzogtums in Baden während des 19. Jahrhunderts, in: ZGORh 144, 1996, S. 381
Thomas MERGEL, Für eine bürgerliche Kirche – Antiultramontanismus, Liberalismus und Bürgertum 1820-1850. Rheinland und Südwestdeutschland im Vergleich, in: ZGORh 144, 1996, S. 397
Gerhard SCHWINGE, Steinkopf und Jun-Stilling, Sander und Hebel – Persönlichkeiten am Beginn der Bibelgesellschaft in Baden, 1804-1826, in: ZGORh 144, 1996, S. 429
   Nachtrag zum Aufsatz Rudolf Kieß, in: ZGORh 144, 1996, S. 440
   Buchbesprechungen, S. 441
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1995, in: ZGORh 144, 1996, S. 579

ZGORh 145 (NF 106), 1997
Franz FISCHER, Die Stammesverhältnisse am südlichen Oberrhein in der Zeit zwischen Caesar und Vespasian, in: ZGORh 145, 1997, S. 1
Achim WENDT und Manfred BENNER, 800 Jahre Heidelberg – Archäologische und bauhistorische Befunde zu den Anfängen der Stadt, in: ZGORh 145, 1997, S. 15
Meinrad SCHAAB, Städtische und ländliche Freiheit in Südwestdeutschland vom Hochmittelalter bis zum Ende des Alten Reiches, in: ZGORh 145, 1997, S. 61
Ivan HLAVACEK, Der deutsche Südwesten und König Wenzel im Spiegel seines Geschäftsschriftgutes – Streiflichter, Betrachtungen und Beispiele, in: ZGORh 145, 1997, S. 83
Bernhard NEIDIGER, Der Armutsbegriff der Dominikanerobservanten. Zur Diskussion in den Konventen der Provinz Teutonia (1389-1513), in: ZGORh 145, 1997, S. 117
Bernd FUHRMANN und Kurt WEISEN, Einblicke in die Herrschaftspraxis eines Fürsten im 15. Jahrhundert. Das persönliche Notizheft des Basler Bischofs Friedrich zu Rhein 1441/42-1445, in: ZGORh 145, 1997, S. 159
Harald STOCKERT, Konfessionalisierung im Hochstift Speyer am Beispiel der Gemeinde Obergrombach, in: ZGORh 145, 1997, S. 203
Uwe UFFELMANN, Die Festung Dilsberg bis zum Ende der Kurpfalz, in: ZGORh 145, 1997, S. 227
Walter Ernst SCHÄFER, Hebel, der Glücksspieler, in: ZGORh 145, 1997, S. 249
Wolfgang M. GALL, "Ein Signal zur Schilderhebung in Deutschland". Zu den Hintergründen religiös-politischer Unruhen in der Stadt Offenburg 1845/46, in: ZGORh 145, 1997, S. 269
Klaus WOLF, Carl Schurz in der Reichsverfassungskampagne von 1849: Vom Bonner Studenten zum Revolutionär in der Pfalz und Baden, in: ZGORh 145, 1997, S. 295
Leonhard MÜLLER, Friedrich II. als Erbgroßherzog von Baden (1857-1907). Neue Quellen im Generallandesarchiv Karlsruhe, in: ZGORh 145, 1997, S. 323
Jürgen KLÖCKLER, Anschluß an die Schweiz? Badische Gemeinden am Hochrhein nach dem Zweiten Weltkrieg, in: ZGORh 145, 1997, S. 349
Herbert ELZER, Vorstoß ins Leere. Baden-Württembergs FDP/DVP und das deutsch-französische Saarabkommen vom 23.10.1954, in: ZGORh 145, 1997, S. 377
Peter GLEBER, Kino als Überlebensmittel. Anfänge und Bedeutung dieses Mediums in der französischen Zone unter besonderer Berücksichtigung der Großstadt Ludwigshafen am Rhein 1945-1949, in: ZGORh 145, 1997, S. 403
Andreas U. FRIEDMANN, Gab es in Worms ein Schisma zur Zeit Kaiser Heinrichs V.?, in: ZGORh 145, 1997, S. 431
Conradin von PLANTA, Bemerkungen zu den Familiaren des Deutschen Ordens im Elsaß und in der Südpfalz während des 13. Jahrhunderts, in: ZGORh 145, 1997, S. 439
Ute OBHOF, Provenienzen der Bibliothek des ehemaligen Franziskanerklosters in Offenburg, in: ZGORh 145, 1997, S. 448
Armin SCHLECHTER, Eine deutsche mystische Handschrift der Straßburger Dominikanerin Anna Schott aus der Bibliothek des Johann Nikolaus Weislinger, in: ZGORh 145, 1997, S. 462
Eckhard OBERDÖRFER, Bemerkungen zur Geschichte der akademischen Gerichtsbarkeit in Heidelberg, in: ZGORh 145, 1997, S. 474
Uri R. KAUFMANN, Quellen zur badischen Geschichte in Jerusalem und Berlin, in: ZGORh 145, 1997, S. 491
   Buchbesprechungen, S. 500
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1996, in: ZGORh 145, 1997, S. 649

ZGORh 146 (NF 107), 1998
Casimir BUMILLER, Historiographische Probleme um die Grafen von Haigerloch und Wiesneck, in: ZGORh 146, 1998, S. 1
Helmut PFLÜGER, Die Klostergrundherrschaft der Zisterzienserabtei Herrenalb, in: ZGORh 146, 1998, S. 35
Kurt ANDERMANN, Zwischen adliger Herrschaft, fürstlichem Dienst und drohender Landsässigkeit. Die Vettern Engelhard und Wilhelm von Neipperg, in: ZGORh 146, 1998, S. 159
Matthias NUDING, Die Universität, der Hof und die Stadt um die Wende zum 15. Jahrhundert: Fragen an die ältesten Heidelberger Rektoratsakten, in: ZGORh 146, 1998, S. 197
Wolfgang SEIDENSPINNER, Das "Königreich" als Organisationsform gesellschaftlicher Gruppen. Soziale Integration, Geselligkeit, Alternative und Rebellion (vornehmlich nach oberrheinischen Quellen des Spätmittelalters), in: ZGORh 146, 1998, S. 249
Martin FURTWÄNGLER, Luise Caroline Reichsgräfin von Hochberg (1768-1820). Handlungsspielräume einer morganatischen Fürstengattin am Karlsruher Hof, in: ZGORh 146, 1998, S. 271
Christoph BERNHARDT, Zeitgenössische Kontroversen über die Umweltfolgen der Oberrheinkorrekturen im 19. Jahrhundert, in: ZGORh 146, 1998, S. 293
Manfred MEYER, Deutscher Nationalstaat und französisches Bündnis. Karl von Rottecks Ort in der Nationalbewegung des 19. Jahrhunderts, in: ZGORh 146, 1998, S. 321
Kurt HOCHSTUHL und Regine SCHNEIDER, Politische Vereine in Baden 1847-1849, in: ZGORh 146, 1998, S. 351
Alexandra CHMIELEWSKI, Staat und Irrenfürsorge. Badische Psychiatrieformen im frühen 19. Jahrhundert, in: ZGORh 146, 1998, S. 437
Manfred TEUFEL, Das badische Polizeisystem im Kaiserreich (1871-1918), in: ZGORh 146, 1998, S. 455
Oded HEILBRONNER, Populärer Liberalismus in Deutschland: Wahlkämpfe in Südbaden als Fallstudie, in: ZGORh 146, 1998, S. 481
Andreas Urban FRIEDMANN, Gab es in Worms ein Schisma zur Zeit Kaiser Heinrichs V.? Revidierte Fassung des Aufsatzes in ZGORh 145 (1997) S. 431-438, in: ZGORh 146, 1998, S. 521
Reiner MARQUARD, Mathias Grünewald und die "27 predig Lutters ingebunden". Neue Aufsclässe über Grünewalds Verhältnis zur Reformation, in: ZGORh 146, 1998, S. 529
Armin SCHLECHTER, Paul Volz. Zur Bibliothek eines oberrheinischen Humanisten, in: ZGORh 146, 1998, S. 538
Franz WERNER, Zum Tod des Physiologen und Physikers Hermann von Helmholtz, in: ZGORh 146, 1998, S. 544
Gerd TELLENBACH, Die drei Höhrer einer Heidelberger Vorlesung "Einführung in die lateinische Paläographie des Mittelalters" im Sommersemester 1933, in: ZGORh 146, 1998, S. 552
   Buchbesprechungen, S. 558
Wilfried KETTLER, Entgegnung, in: ZGORh 146, 1998, S. 689
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr , in: ZGORh 146, 1998, S.

ZGORh 147 (NF 108), 1999. Festschrift für Meinrad Schaab zum 70. Geburtstag — Aufnahme und Verschlagwortung (in geschwungenen Klammern) durch Klaus Graf (Freiburg)
Erich GROPENGIESSER, Ein münzführendes fränkisches Frauengrab von Mannheim-Vogelstang, in: ZGORh 147, 1999, S. 1-8
L. Anton DOLL, Die Diözesangrenze zwischen den Bistümern Speyer und Straßburg westlich des Rheins im Mittelalter. Ein Versuch, in: ZGORh 147, 1999, S. 9-27
Sönke LORENZ, Herrschaftswechsel: Calwer, Welfen und Tübinger zwischen Schwarzwald und Neckar (12. Jahrhundert), in: ZGORh 147, 1999, S. 29-60 {Grafen von Calw - Pfalzgrafen von Tübingen}
Hansmartin SCHWARZMAIER, Bernhard von Clairvaux am Oberrhein. Begegnungen und Zeugnisse aus den Jahren 1146/47, in: ZGORh 147, 1999, S. 61-78 {Kreuzzug - Mit Edition S. 70f.: lateinischer Brief Welf VI. an König Ludwig VII. von Frankreich}
Hans-Jürgen NITZ, Die mittelalterlichen Gründungsanlagen von Freiburg i. Br. und Heidelberg – Metrologische Analyse und Interpretation, in: ZGORh 147, 1999, S. 79-112 {12.-13. Jahrhundert}
Joachim DAHLHAUS, Zu den ältesten Siegeln der Städte Heidelberg und Neustadt an der Weinstraße, in: ZGORh 147, 1999, S. 113-143 {13. Jahrhundert}
Wilfried SCHÖNTAG, Amts-, Standesbezeichnungen und Titel in Siegellegenden im 12. und 13. Jahrhundert, in: ZGORh 147, 1999, S. 145-169
Wilhelm STÖRMER, Marktgründung im Interessenbereich mehrerer Herrschaftsträger. Spurensuche zur Bedeutung des Marktprivilegs Heinrichs II. für (Kreuz-)Wertheim 1009, in: ZGORh 147, 1999, S. 171-184 {Privileg für Bischof Heinrich von Würzburg - Lehen des Hochstifts Eichstätt}
Alfred WENDEHORST, Das Säkularkanonikerstift Möckmühl in der Würzburger Stiftslandschaft, in: ZGORh 147, 1999, S. 185-192 {Von Gründung durch die Grafen von Hohenlohe 1379 bis Auflösung 1558}
Kurt ANDERMANN, Das Lehnwesen des Klosters Schwarzach am Rhein, in: ZGORh 147, 1999, S. 193-211 {vor allem 15. Jahrhundert - Mit Verzeichnis der Vasallen}
Marcel THOMANN, Der "Truchsess" im deutsch-französischen Grenzsaum des Mittelalters, in: ZGORh 147, 1999, S. 213-253 {Elsaß - Lothringen - Früh- und Hochmittelalter - Ortsnamenkunde: Traucum-Orte als strategische Übergänge - Altstraßenforschung}
Renate NEUMÜLLERS-KLAUSER, Zum Phänomen der Erasio nominis im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, in: ZGORh 147, 1999, S. 255-272 {Südwestdeutschland - damnatio memoriae - Inschriftenkunde - Konfessionell bedingte Tilgung}
Joachim FISCHER, das die dürfftigen des bas ir narung haben mögen – eine unbekannte Ordnung des Grafen Eberhard im Bart für das Spital Markgröningen aus dem Jahr 1468, in: ZGORh 147, 1999, S. 273-285 {Graf Eberhard im Bart von Württemberg-Urach - Mit Edition S. 285: Urkunde, verwendet als Umschlag von Schottenabtei Wien, Hs. 232 (alt 309)}
Hermann EHMER, Die Anfänge der Bevölkerungsstatistik in den Kirchenvisitationen des Herzogtums Württemberg, in: ZGORh 147, 1999, S. 287-302 {vor allem 1559, Mitte 17. Jahrhundert}
Eike WOLGAST, Das Collegium Sapientiae in Heidelberg im 16. Jahrhundert, in: ZGORh 147, 1999, S. 303-318 {Universitätsgeschichte}
Wolfgang ZIMMERMANN, Der gute Hirte und der schlechte Mietling. Beobachtungen zum Konstanzer Klerus im konfessionellen Zeitalter, in: ZGORh 147, 1999, S. 319-337 {Stadt Konstanz - 1548-1648 - Jesuiten - Bildungsgeschichte}
Volker TRUGENBERGER, Wappen auf der zimmerischen Burg Wildenstein als Zeugnisse adligen Familienbewußtseins im 16. Jahrhundert, in: ZGORh 147, 1999, S. 339-362 {1. Hälfte 16. Jahrhundert - Graf Gottfried Werner von Zimmern († 1554)}
François Joseph FUCHS, Inventar des Nachlasses des Straßburger Buchdruckers Theodosius Rihel des Älteren († 1608), in: ZGORh 147, 1999, S. 363-380 {Mit teilweiser Edition, betreffend die Druckerei S. 367-380}
Gregor RICHTER, Stuttgarter Quellen zu kurpfälzisch-württembergischen Titularstreitigkeiten 1583-1618, in: ZGORh 147, 1999, S. 381-392 {Hauptstaatsarchiv Stuttgart - Mit Edition von Quellen S. 387-392}
Gerhard KALLER, Die Anfänge der kurpfälzischen Exulantengemeinden Frankenthal, Schönau, Heidelberg und Otterberg (1562-1590), in: ZGORh 147, 1999, S. 393-403
Rüdiger LENZ, Entstehung, Entwicklung und Funktionen der pfälzischen Kellerei Eberbach, in: ZGORh 147, 1999, S. 405-422 {14.-18. Jahrhundert}
Franziska GEIGES-HEINDL, Das Benediktinerinnenkloster Frauenalb vom Dreißigjährigen Krieg bis zu seiner Auflösung, in: ZGORh 147, 1999, S. 423-437 {1622-1802}
Adolf LAUFS, Die Mühle im alten deutschen Recht – eine Skizze, in: ZGORh 147, 1999, S. 439-448 {vor allem 15.-18. Jahrhundert}
Volker RÖDEL, Sophie Marquise de Dangeau – eine Löwenstein am Hof des Sonnenkönigs, in: ZGORh 147, 1999, S. 449-468 {Sophie Marie Wilhelmine Gräfin von Löwenstein-Wertheim-Rochefort (1664-1736), verheiratet 1686 mit Philippe de Courcillon, Herr von Dangeau (1638-1720) - König Ludwig XIV. von Frankreich - Hofleben}
Ingo TOUSSAINT, Asyl und Zuhause – Württembergische Herzöge in Schloß Fantaisie bei Bayreuth, in: ZGORh 147, 1999, S. 469-491 {1763-1780, 1793-1882 war das Schloß württembergischer Besitz}
Rainer LOOSE, Das Fürstlich Fürstenbergische Obervogteiamt Trochtelfingen am Ende des Alten Reiches und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: ZGORh 147, 1999, S. 493-514
Bernd WUNDER, Das Chausseestraßennetz des schwäbischen Kreises im 18. Jahrhundert, in: ZGORh 147, 1999, S. 515-535
Wolfgang von HIPPEL, 'Landesbeschreibung' im Zeitalter der Aufklärung. Eine württembergische 'Landesstatistik' aus dem Jahre 1769, in: ZGORh 147, 1999, S. 537-549
Wolf-Dieter SICK, Der Schwarzwald in alten Landes- und Reisebeschreibungen, in: ZGORh 147, 1999, S. 551-566 {1. Hälfte 19. Jahrhundert}
Heinz MUSALL, Zur Entwicklung der regionalen Geschichtsatlanten, in: ZGORh 147, 1999, S. 567-582 {vor allem 1887-1939}
Jörg-Wolfram SCHINDLER, Langfristige regionale Bevölkerungsentwicklung – dargestellt mit Hilfe von Entwicklungstypen, in: ZGORh 147, 1999, S. 583-597 {19.-20. Jahrhundert}
Hans FENSKE, Das cisrhenanische Volk ist höchst unzufrieden … F. J. Emerichs Kampf für das linksrheinische Deutschland 1801/1802, in: ZGORh 147, 1999, S. 599-613 {Friedrich Joseph Emerich (1773-1802) - Jakobiner}
Frank ENGEHAUSEN, Neue Literatur zur Revolution von 1848/49 (1. Folge), in: ZGORh 147, 1999, S. 615-633
Fred Ludwig SEPAINTNER, Wahlrecht und Wahlen vor der Reichsgründung in Baden: Die Wahl zum Erfurter Volkshaus 1850 und die Zollparlamentswahl 1868, in: ZGORh 147, 1999, S. 635-670
Hans-Martin MAURER, Baden-Württembergs frühester Altertumsverein. Die Sinsheimer Gesellschaft von 1828 bis 1856 und ihr kurpfälzischer Gründer, in: ZGORh 147, 1999, S. 671-699 {Gründer war der Pfarrer Karl Wilhelmi (1786-1857) - Geschichte der Archäologie}
Hartmut KLÜVER, Der Fremdenverkehr in Bad Urach, in: ZGORh 147, 1999, S. 701-715 {20. Jahrhundert}
Eugen REINHARD, Die im Zuge der Gemeindereform in Baden-Württemberg entstandenen Gemeindenamen. Neue Gemeindenamen in ihrer Bedeutung für die Landeskunde, in: ZGORh 147, 1999, S. 717-729 {1968-1975}
Hans-Martin CLOSS, Kreis- und Regionenkurzbeschreibungen. Anmerkungen und Hinweise zu einer älteren und einer jüngeren Folge landeskundlicher Übersichten des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg, in: ZGORh 147, 1999, S. 731-747 {1963-1999}

ZGORh 148 (NF 109), 2000
Andreas BIHRER, Bischof Konrad als Patron von Konstanz. Zur Stiftung städtischer Identität durch Bischof Ulrich I. (1111-1127), in: ZGORh 148, 2000, S. 1
Barbara FRENZ, Ulrich Imholz, die Leinenweber und der Rat von Konstanz. Ein Beitrag zur Neubewertung des alteuropäischen Nahrungsdenkens, in: ZGORh 148, 2000, S. 41
Sabine von HEUSINGER, Beginen am Mittel- und Oberrhein zu Beginn des 15. Jahrhunderts, in: ZGORh 148, 2000, S. 67
Christian WIELAND, Status und Studium. Breisgauischer Adel und Universität im 16. Jahrhundert, in: ZGORh 148, 2000, S. 97
Franziska RAYNAUD, Savoyer in der Markgrafschaft Baden-Baden, in: ZGORh 148, 2000, S. 151
Wolfgang von HIPPEL, Die Kurpfalz zur Zeit Karl Theodors (1742-1799) – wirtschaftliche Lage und wirtschaftspolitische Bemühungen, in: ZGORh 148, 2000, S. 177
Walter Ernst SCHÄFER, Gottlieb Konrad Pfeffel und der französische Innenminister François de Neufchateau, in: ZGORh 148, 2000, S. 245
Ansgar STEINHAUSEN, Schloß Oberrimsingen und die Architektur des Frühklassizismus am Oberrhein, in: ZGORh 148, 2000, S. 259
Hans-Bernd SPIES, Dalbergs Reise von Aschaffenburg nach Konstanz und in die Schweiz 1813, in: ZGORh 148, 2000, S. 277
Frank ENGEHAUSEN, Neue Literatur zur Revolution von 1848/49 (2. Folge), in: ZGORh 148, 2000, S. 293
Gerhard LÖTSCH, Der Briefnachlaß Josef Ignaz Peters, Justizministers der badischen Revolutionsregierung, in: ZGORh 148, 2000, S. 319
Helmut KAHLERT, Die Großherzoglich Badische Uhrenmacherschule zu Furtwangen 1850-1863, in: ZGORh 148, 2000, S. 333
Eike WOLGAST, Die badische Hochschulpolitik in der Ära Friedrichs I. (1852/56 bis 1907), in: ZGORh 148, 2000, S. 351
Reiner Haehling von LANZENAUER, Aus einem Briefwechsel mit Karl Siegfried Bader (27.8.1905-13.9.1998), in: ZGORh 148, 2000, S. 369
Leonhard MÜLLER, Das Lebenswerk von Walther Peter Fuchs. Zu seinem Tode am 4. November 1998 [Nachruf], in: ZGORh 148, 2000, S. 385
Hansmartin SCHWARZMAIER, Ein Gelehrtenleben des 20. Jahrhunderts: Gerd Tellenbach (17.9.1903-12.6.1999) [Nachruf], in: ZGORh 148, 2000, S. 393
   Buchbesprechungen, S. 397
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 1999, in: ZGORh 148, 2000, S. 589

ZGORh 149 (NF 110), 2001
Eberhard DOBLER, Die Sippe des Grafen Audoin / Otwin: Fränkische Aristokraten des 7. und frühen 8. Jahrhunderts in Südalemannien, in: ZGORh 149, 2001, S. 1
Thomas Martin BUCK, Fiktion und Realität. Zu den Textinserten der Richental-Chronik, in: ZGORh 149, 2001, S. 61
Peter MORAW, Ruprecht von der Pfalz – ein König aus Heidelberg, in: ZGORh 149, 2001, S. 97
Heinz SCHEIBLE, Melanchthon und die oberrheinischen Humanisten. Vortrag zur Eröffnung der Melanchthon-Ausstellung in der "Bibliothèque humaniste de Séléstat" am 12. März 1999, in: ZGORh 149, 2001, S. 111
Max PLASSMANN, Die Assoziationen der Vorderen Reichskreise vor Beginn des Spanischen Erbfolgekrieges, in: ZGORh 149, 2001, S. 131
Werner KUNDERT, Die Erbhofämter des Hochstifts Konstanz in neuerer Zeit, in: ZGORh 149, 2001, S. 163
Armin KOHNLE, Dreißigjähriger Krieg und Westfälischer Frieden. Ein Bericht über Neuerscheinungen anläßlich des Jubiläums von 1998 aus südwestdeutscher Perspektive, in: ZGORh 149, 2001, S. 1999
Bernhard WIEN, Zur Festgeschichte der badischen Bürgermilitäreinheiten, Schützen-, Sänder- und Turnvereine 1800-1850 (Teil 1), in: ZGORh 149, 2001, S. 229
Bernhard STIER, Wahrnehmung Großbritanniens, deutsche Selbstdarstellung und nationale Frage. Südwestdeutschland auf den Londoner Weltausstellungen der Jahre 1851 und 1862, in: ZGORh 149, 2001, S. 263
Hans CYMOREK, Preußisches Erbe und die Vorzüge Badens. Georg von Below in der 'oberrheinischen Kulturprovinz', in: ZGORh 149, 2001, S. 317
Julia SCIALPI, Der Kunst- und Kulturrat für Baden 1918/19, in: ZGORh 149, 2001, S. 335
Volker SCHUPP, Die Erneuerungsbewegung in Freiburg während der frühen Lebensreform. Emil Gött und sein Freundeskreis: Literatur und Leben, in: ZGORh 149, 2001, S. 393
Arnulf MOSER, Eliteerziehung und Volkstumspolitik – Die Illenau bei Achern im Zweiten Weltkrieg, in: ZGORh 149, 2001, S. 423
Ursula HUGGLE, Angeklagt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Die Pogromnacht in Freiburg, Breisach, Ihringen und Eichstetten im Spiegel des Prozesses von 1949, in: ZGORh 149, 2001, S. 437
Martin STINGL, Der "Kartoffelkrieg". Das Verhältnis zwischen deutscher Landesverwaltung und Besatzungsmacht in (Süd-)Baden während der Ernährungskrise 1946/47, in: ZGORh 149, 2001, S. 471
Norbert OHLER, Alsatica, in: ZGORh 149, 2001, S. 495
Stefan HIRSCHMANN, Eine Papsturkunde Eugens III. für den Bischof Hermann von Konstanz, in: ZGORh 149, 2001, S. 525
Eugen REINHARD, Meinrad Schaab (1928-2000) [Nachruf], in: ZGORh 149, 2001, S. 531
   Buchbesprechungen, S. 539
   Bericht der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg für das Jahr 2000, in: ZGORh 149, 2001, S. 673
   Berichtigung aus Band 148, in: ZGORh 149, 2001, S. 676

Zurück zur Aufschlagseite / Back to:
Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Samstag, 17. April 1999 — Letzte Änderung: 13. Juli 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)