Zeitschrift des Vereins
für hamburgische Geschichte (ZVHG)
Bd. 60, 1974 – Bd. 94, 2008

 

Bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

 

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

 

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Verein für Hamburgische Geschichte
c/o Staatsarchiv
Kattunbleiche 19
22041 Hamburg
Deutschland / Germany

 

Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974

Wolfgang Seegrün, Das Erzbistum Hamburg – eine Fiktion?, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 1

Gert Hatz, Zum vorhansischen Münzumlauf auf Gotland. Der Schatzfund von Burge, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 17

Peter Gabrielsson, Die letztwillige Verfügung des Hamburger Bürgermeisters Dr. Hinrich Murmester, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 35

Dietrich Kausche, Die rheinischen Kurfürsten und der Streit um die Schiffahrt auf der Elbe (1545/46), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 59

Hermann Kellenbenz, Hamburger Kaufmannsbriefe vom Ende des 16. Jahrhunderts, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 71

Klaus Richter, Ein Schlag Englands gegen Hamburgs Iberienschiffahrt 1598, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 91

Ute Römer-Johanssen; Christof Römer, Die Niederländer und die Freiheit der Friesen bei der Schiffahrt auf der Elbe zu Beginn des 17. Jahrhunderts, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 111

Renate Hauschild-Thiessen, Hamburg, Lübeck, Bremen und das Haus der Oesterlinge in Antwerpen nach dem Frieden von Campo Formio, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 125

Walter Kresse, Die Auswirkungen der Handelsverstäge der Hansestädte mit amerikanischen Staaten auf die Hamburger Schiffahrt, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 139

Jürgen Bolland, Die Sprache des Gesetzgebers in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 147

Hans-Dieter Loose, Zur Funktion des Niederdeutschen in den Karikaturen der Hamburger Zeitung "Reform", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 163

   Rezensionen und Hinweise, S. 191

Gustav Bolland (Bearb), Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte: Register zu Band 51-60, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 60, 1974, S. 255-373


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975

Erich von Lehe, Jürgen Bolland, Dr. pphil., *1922, † 1974. Nachruf, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 1

Karl-Heinz Grimm; Klaus Richter, Das Schriftwerk Jürgen Bollands. Chronologisch zusammengestellt, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 7

Hans-Dieter Loose, Hamburger Gesandte auf dem Regensburger Reichstag 1640/41. Ein Beitrag zur Geschichte von öffentlicher Meinung und Diplomatie Hamburgs in der Mitte des 17. Jahrhunderts, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 13

Gordon M. Stewart, Christoph Daniel Ebeling, Hamburger Pädagoge und Literaturkritiker, und seine Briefe an Charles Burney, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 33

Mosche Zimmermann, Gabriel Riesser und Wilhelm Marr im Meinungsstreit. Die Judenfrage als Gegenstand der Auseinandersetzung zwischen Liberalen und Radikalen in Hamburg (1848-1862), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 59

Renate Hauschild-Thiessen, Lehrerfortbildung in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 85

Carl Heinz Dingedahl, Neue Funde zur Musikgeschichte Hamburgs um 1700, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 61, 1975, S. 117

   Rezensionen und Hinweise, S. 127


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976

Klaus-J. Lorenzen -Schmidt, Zur Preisentwicklung in Hamburg zwischen 1500 und 1550, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 1

Hermann Kellenbenz, Die erste bewaffnete Neutralität und ihre Auswirkungen auf die hamburgische Schiffahrt, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 31

Hans-Werner Müsing, Hermann Samuel Reimarus (1694-1768) und seine Religionskritik anhand eines unveröffentlichten Manuskripts, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 49

Carl Heinz Dingedahl, David Christopher Mettlerkamp, Kunstdilettant, Sammler und Mitbegründer des Kunstvereins in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 81

Jürgen Reetz, Über die Taxus-Aufzeichnungen der Hamburger Propstei, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 99

Peter Wiek, Die Harvestehuder Johanniskirche. Ein repräsentatives Bauwerk der Neugotik, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 107

Hans-Dieter Loose, Der Neuanfang 1945/46 und Hamburg. Literaturbericht über einige Neuerscheinungen zur Geschichte der ersten Nachkriegszeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 62, 1976, S. 117

   Rezensionen und Hinweise, S. 125


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977

Ursula Büttner, Vereinigte Liberale und Deutsche Demokraten in Hamburg 1906-1930, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 1

Gerd Stolz, Die Schutzpolizei in Altona und Wandsbek 1869-1937, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 35

Jürgen Bohmbach, Ein London-Hamburger Kommissionsgeschäft der Jahre 1574-1577, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 69

Klaus Richter, Hamburgs Rolle im Interessenkonflikt um die ersten Auswanderungen nach Brasilien, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 87

Almut Mehner, Hamburgs Auswanderungsmissionen bis zum Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 127

Herbert Pruns, Der Hamburger Wollmarkt 1828-1856, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 167

Hans-Albrecht Koch, Matthias Claudius und Hamburg. Eine Skizze. Mit unveröffentlichten Quellen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 181

Gerhard Ahrens, Gustav Falkes Ehrengehalt. Eine Episode hamburgischer Kulturpolitik in der Wilhelminischen Zeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 205

Dietrich Kausche, Quellen zur Geschichte des Harburger Raumes im Mittelalter. Selbstanzeige und Nachtrag, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 217

Jürgen Reetz, Zu einigen Ortsnamen in mittelalterlichen Archivalien des Hamburger Domkapitels, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 63, 1977, S. 233

   Rezensionen und Hinweise, S. 245


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978

Gerhard Ahrens, Die Überwindung der hamburgischen Wirtschaftskrise von 1857 im Spannungsfeld von Privatinitiative und Staatsintervention, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978, S. 1

Ekkehard Böhm, Wirtschaft und Politik in Hamburg zur Zeit der Reichsgründung, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978, S. 31

Hans-Konrad Stein, Interessenkonflikte zwischen Großkaufleuten, Handelskammer und Senat in der Frage des Zollanschlusses Hamburgs an das Reich 1866-1881, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978, S. 55

Hans-Joachim Bieber, Der Streik der Hamburger Hafenarbeiter 1896/97 und die Haltung des Senats, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978, S. 91

Werner Johe, Territorialer Expansionsdrang oder wirtschaftliche Notwendigkeit? Die Groß-Hamburg-Frage, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978, S. 149

Ursula Büttner, Die Finanzpolitik des Senats in der Weltwirtschaftskrise 1929-1932, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 64, 1978, S. 181

   Rezensionen und Hinweise, S. 227


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979

Rainer Postel, Reformation und bürgerliche Mitsprache in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 1

Klaus-J. Lorenzen-Schmidt, Umfang und Dynamik des Hamburger Rentenmarktes zwischen 1471 und 1570, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 21

Harald Richert, Hamburgs Blutegelhandel zwischen den Vierlanden und Rußland, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 53

Dietrich Kausche, Die Entstehung der Einheitsgemeinde Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 73

Peter Wiek, St. Marien-Magdalenen, St. Johannis und St. Gertruden. Drei untergegangene Hamburger Kirchen in neuer kunstgeschichtlicher Bewertung, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 83

Jürgen Rathje, "Der Patriot". Eine hamburgische Zeitschrift der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 123

Gerhard Alexander, Neue Erkenntnisse zur "Apologie" von Hermann Samuel Reimarus, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 145

Hildamarie Schwindrazheim, Wilhelmine Niels – eine Hamburg-Münchner Malerin, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 65, 1979, S. 161

   Rezensionen und Hinweise, S. 189


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 66, 1980

Annelore Engel-Braunschmidt, Zwischen Hamburg, Kischinjow und Charkow. Die Mettlerkamps in Rußland, unter besonderer Berücksichtigung des Dichters Johann August, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 66, 1980, S. 1

Lutz Brandt, Hamburgische Astronomiegeschichte im Überblick, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 66, 1980, S. 45

Gerhard Ahrens, Werner von Melle und die Hamburgische Universität, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 66, 1980, S. 63

Hans-Dieter Loose, Groß-Hamburg, Hansestaat oder Republik Niedersachsen? Territoriale Neuordnungspläne für Nordwestdeutschland in der Revolution 1918/19, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 66, 1980, S. 95

Sylvaine Hänsel; Michael Scholz; Christoph Bürkle, Die Grindelhochhäuser als erste Wohnhochhäuser in Deutschland, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 66, 1980, S. 117

   Rezensionen und Hinweise, S. 179


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981

Hans-Peter Plass, Bernd Beseke – Ein Radikaler der Reformationszeit?, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 1

Konrad Schneider, Hamburg während der Kipper- und Wipperzeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 47

Dietrich Kausche, Harburg und die Niederlande 1660-1730, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 75

Walter Kresse, Die Diskussion über das Hamburger Seemansrecht um 1850 – nebst Vorgeschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 105

Peter Freimark, Jüdische Friedhöfe im Hamburger Raum, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 117

Regina Bohl, Die Sonntagsschule in der Hamburger Vorstadt St. Georg (1825-1853), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 133

Hans-Dieter Loose (Bearb), Rückkehr aus der Emigration. Briefe Herbert Weichmanns aus Hamburg im Juni 1948, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 67, 1981, S. 177

   Rezensionen und Hinweise, S. 207


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 68, 1982

Dagmar Unverhau, Aufruhr und Rebellion im Amt Bergedorf wegen eines Zauberers und dreier Zauberinnen im Jahre 1612, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 68, 1982, S. 1

Hans Kurig, Johannes Gurlitt und das Akademische Gymnasium in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 68, 1982, S. 23

Rolf Stephan, Die Brückentrilogie am Mundsburger Kanal. Ein Beitrag zur Geschichte eines Hamburger Stadtteiles, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 68, 1982, S. 59

Ursula Ratz, Unser politischer Einfluß wächst mit unserer wirtschaftlichen Macht. Aus einer Korrespondenz ischen Adolph von Elm und Joseph Bloch, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 68, 1982, S. 113

Kurt Jürgensen, Bauer contra Lüdemann. Zur Auseinandersetzung um die norddeutsche Länderordnung im Jahre 1948, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 68, 1982, S. 157

   Rezensionen und Hinweise, S. 193


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983

Gerald Stefke, Die Hamburger Zollbücher von 1399/1400 und "1418". Der Werkzoll im 14. und frühen 15. Jahrhundert und die Ausfuhr von Hamburger Bier über See im Jahre 1417, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 1

Gerd Augner, Die strafrechtliche Verfolgung der Tumultuanten durch die kaiserliche Kommission von 1708, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 35

Konrad Schneider, Zum Geldhandel in Hamburg während des Siebenjährigen Krieges, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 61

Felix Becker, Die Hansestädte und Mexiko 1825-1867. Ein Kapitel hanseatischer Vertragsdiplomatie und Handelsgeschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 83

Werner Matti, Bevölkerungsvorgänge in den Hansestädten Hamburg und Bremen vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 103

Richard Lutz, Gütertransport mit der Straßenbahn zur Versorgung Hamburgs 1941-1951, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 157

Manfred F. Fischer, Neue Literatur zu Fritz Schumacher, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 69, 1983, S. 187

   Rezensionen und Hinweise, S. 201


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984

Hans-Dieter Loose, Dr. phil. Erich von Lehe 1894-1983. Nachruf, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 1

Klaus Richter, Harburg in der Volkszählung von 1725, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 11

Peter Gabrielsson, Klopstocks Schwager Hartmann Rahn als Entrepreneur der Harburger Kattundruckerei, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 37

Rüdiger Wagner, Als Harburg noch ein Landstädtchen war. Harburgs Bild in Literatur und Presse des Biedermeier, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 73

Martin Ewald, Zur Geschichte des Stadtarchivs Altona, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 95

Gerhard Renn, Hafen- und Zollprobleme zwischen Hamburg und Altona 1814-1842, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 109

Uwe Plog, Demokratische Mitwirkung der Bürger am Stadtregiment von Bergedorf 1874-1933, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 117

Konrad Schneider, Otto Heinrich Knorre, Münzmeister in Schwerin, Stralsund und Hamburg (1724-1805), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 145

Walter Kresse, Die Heuern Hamburger Seeleute 1760-1860, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 167

Hans Wilhelm Eckardt, Hamburg und die Weltausstellung in Paris 1855, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 179

Hans-Dieter Loose, Die Entstehung des Marine-Schießplatzes bie Cuxhaven und die letzte Geheimsitzung der Hamburgischen Bürgerschaft in der Kaiserzeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 207

Rolf Sprandel, Das Hamburger Zollbuch von 1418 – ein Pfund- oder Werkzollbuch?, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 223

Hildamarie Schwindrazheim, Wilhelmine Niels – eine Hamburg-Münchner Malerin. Ein Nachtrag, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 70, 1984, S. 227

   Rezensionen und Hinweise, S. 233


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985

Konrad Schneider, Untersuchungen zur Edelmetallverhüttung und Probierkunst in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 1

Volker Ullrich, Der Januarstreik 1918 in Hamburg, Kiel und Bremen. Eine vergleichende Studie zur Geschichte der Streikbewegungen im Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 45

Christoph Timm, Der preußische Generalsiedlungsplan für Groß-Hamburg von 1923, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 75

Gisela Gantzel-Kress, Albrecht Mendelssohn Bartholdy – Ein Bürgerhumanist und Versöhnungsdiplomat im Aufbruch der Demokratie in Deutschland, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 127

Harald Richert, Juden in Bergedorf 1695-1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 145

Gerald Stefke, Das Hamburger Zollbuch von 1417: Register des Hamburgischen Werkzolls, nicht hansisches "Pfundzollbuch von 1418", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 161

Klaus-J. Lorenzen -Schmidt, Der Altonaer Viehmarkt 1833-1864. Auftrieb – Preise – Export, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 173

Peter Gabrielsson, Zwischen Kapitulation und Senatsneubildung. Die hamburgische Verwaltung in den ersten Nachkriegstagen 1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 71, 1985, S. 183

   Rezensionen und Hinweis, S. 189


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986

Werner Kayser, Hamburger Buchdruck im 16. Jahrhundert. Ergänzungen zu einer Bibliographie, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 1

Peter Wiek, Zur Typologie der Hamburger Mietshaus-Treppenhäuser bis 1914, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 25

Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt, Zur Sozialstruktur Moorburgs um 1810, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 53

Simone Kaul, Die Haartuchweber in Hamburg. Zur sozialen Situation der politischen Rolle der Verlagsarbeiter in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 71

Klaus Saul, Machtsicherung und Gegenoffensive. Zur Entstehung des Arbeitgeber-Verbandes Hamburg-Altona 1888-1890, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 105

Bettina Blank, Hamburgs Stellung in der Auseinandersetzung um die "Frankfurter Dokumente" im Juli 1948. Ein Beitrag zur Entstehung der Bundesrepublik Deutschland, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 139

Herwarth von Schade, Das Landeskirchenamt in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 171

Alf Schreyer, Wulfsdorf im Mittelalter, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 207

Harald Richert, Das Personenlexikon Hamburger Tonkünstler im Staatsarchiv, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 72, 1986, S. 215

   Rezensionen und Hinweise, S. 221


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987

Karl-Heinrich Wiederkehr, Die hamburgische Seefahrt und die Einführung der meteorologisch-geophysikalischen navigation. Eine Dokumentation, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987, S. 1

Frank-Michael Wiegand, Die Einführung der Einkommenssteuer in Hamburg 1866, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987, S. 27

Inge Blatt, Die Stellung bürgerlicher Hamburger Zeitungen zur Einführung des Sozialistengesetzes, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987, S. 61

Helmut Stubbe da Luz, Emmy Beckmann (1880-1967), Hamburgs einflußreichste Frauenrechtlerin, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987, S. 97

Peter Wiek, Das Altonaer Etagenhaus um 1900, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987, S. 139

Axel Schildt, Aufbaugeist und Grabenkämpfe. Zur Gründung des Bundes Deutscher Architekten (BDA) in Hamburg nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 73, 1987, S. 151

   Rezensionen und Hinweise, S. 171


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989: Geschichte in Hamburg. Erforschen – Vermitteln – Bewahren. Festschrift zum hunderfünfzigjährigen Bestehen des Vereins

Hans-Dieter Loose, Kontinuität und Wandel. Die letzten 50 Jahre des Vereins für Hamburgische Geschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 1

Klaus Richter, Traditionelle lokale Geschichts- und Heimatvereine in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 23

Gerhard Ahrens, Die hamburgische Stiftungsprofessur für Geschichte (1907-22), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 41

Maria Möring, Die Erforschung der Geschichte Hamburger Firmen und Unternehmen. Die Wirtschaftsgeschichtliche Forschungsstelle e.V., in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 61

Ursula Büttner, Die Forschungsstelle für die Geschichte des Nationalsozialismus in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 81

Peter Freimark, Vom Hamburger Umgang mit der Geschichte einer Minderheit. Vorgeschichte und Gründung des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 97

Rainer Postel, Hamburger Bürgermeister als Historiker, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 109

Volker Plagemann, Hamburger Denkmäler als Medium der Geschichtsvermittlung, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 131

Renate Hauschild-Thiessen, Otto Beneke als Wahrer hamburgischer Tradition, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 161

Hans Wilhelm Eckardt, Bücher und Geschichte. Zur Entwicklung der Gesellschaft der Bücherfreunde zu Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 177

Peter Gabrielsson, Die 750-Jahr-Feier des Hamburger Hafens 1939, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 189

Jörg Berlin, "Die Fehler der Vergangenheit überwinden!" Lehrpläne für den Geschichtsunterricht in Hamburg 1945-1948, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 207

Peter Wiek, Hamburg 1800-1900. Widersprüchliches Geschichtsbewußtsein in der Stadtbildveränderung, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 241

Jörgen Bracker, Von der Sammlung Hamburgischer Alterthümer zum Museum für Hamburgische Geschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 259

Hermann Hipp, Zur Frühgeschichte des Denkmalschutzes in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 273

Gisela Jaacks, Das "Alte Hamburg" in der Dokumentation durch Künstler und Photographen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 297

Manfred F. Fischer, Denkmal- und Baupflege in Hamburg am Beispiel des Riesser-Grabmals und des Neidlinger-Hauses, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 74/75, 1989, S. 319

   Rezensionen und Hinweise, S. 343


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990

Renate Hauschild-Thiessen, 150 Jahre Verein für Hamburgische Geschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 1

Nicole Lange, "Policey" und Umwelt in der Frühen Neuzeit. Umweltpolitik in Hamburg als Sozialdisziplinierung, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 13

Frank Broeze, Unternehmertum und Liebhaberei: Der Hamburger Reeder A.H. Wappäus (1814-1904), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 41

Norbert Schröder, Hamburgs Schnapsfabrikanten und der deutsche Kolonialismus in Westafrika, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 83

Dirk Schubert, "International und heimatlich zugleich." Die Mönckebergstraße. Planung und Bau einer "Weltstadtstraße" für Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 117

Joist Grolle, Percy Ernst Schramm — Fritz Saxl. Die Geschichte einer zerbrochenen Freundschaft, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 145

Friedrich Hammer, St. Gangolfus. Hintergründe zur Geschichte einer Hamburger Glocke, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 169

Hans-Peter Plass, Behandlung von Gewalttätigkeiten des Ehemannes im spätmittelalterlichen Hamburg und Lübeck, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 76, 1990, S. 183

   Rezensionen und Hinweise, S. 193


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991

Helmut Puff, "Von der Gutthaetigkeit" und ihrem "staercksten Bewegungs-Grund". Jost von Overbeck (1663-1726) am Hamburger Hiobshospital, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 1

Franklin Kopitzsch, Matthias Claudius, der "Wandsbecker Bothe", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 23

Olaf Brodacki, Hamburg und der Persische Golf. Ein Kapitel wilhelminisch-deutscher Wirtschaftsgeschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 37

Friedrich Hammer, Kirche in politischen Ausnahmesituationen. Erlebnisse eines Pfarrers in Hamburg und Altona 1930-1956, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 77

Rainer Hering, Vom Umgang mit theologischen Außenseitern im 20. Jahrhundert, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 101

Helmut Stubbe da Luz, Britische Besatzung und beginnende deutsche Parteipolitik in Hamburg 1945/1946, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 123

Jens Scholz, Der Baukreis. Hamburg – Hilden – St. Peter 1946-1953. Konturen einer Künstlervereinigung der Nachkriegszeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 183

Eberhard Kändler, Die Restaurierung des Grabdenkmals Dr. Gabriel Riessers und seiner Kapitelle im Jahre 1905, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 77, 1991, S. 203

   Rezensionen und Hinweise, S. 209


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992

Joist Grolle, Schwierigkeiten mit der Vergangenheit. Anfänge der zeitgeschichtlichen Forschung im Hamburg der Nachkriegszeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 1

Angela Kulenkampff, Caspar Voght und Flottbek. Ein Beitrag zum Thema "Aufklärung und Empfindsamkeit", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 67

Hans-Gerd Engeleit, Das hamburgische Zeitungs- und Zeitschriftenwesen am Ende des 18. Jahrhunderts: Die Anfänge der Wirtschaftspresse, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 103

Barbara Scharf, Der Ohlsdorfer Friedhof im Spiegelbild großer Ausstellungen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 135

Stefan Timpe, "Eine Trutzburg gegen die Gewerkschaften". Zum Hintergrund der Errichtung des "Gewerbehauses" von Fritz Schumacher in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 163

Rainer Hering, Sozialdemokratisch beeinflußter Staat und Lutherische Kirche in Hamburg: Die Auseinandersetzungen um den Religionsunterricht 1918 bis 1921, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 183

Gerhard Hoch, Französische Kriegsgefangene in Hamburg 1941-1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 209

Leif Leifland, Hamburger Kapitulation im Mai 1945: Querverbindungen nach Schweden, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 78, 1992, S. 235

   Rezensionen und Hinweise, S. 253


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993

Joist Grolle, Eine Republik wird besichtigt. Das Hamburg-Bild des Aufklärers Jonas Ludwig von Heß, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 1

Ingeborg Grolle, Kinderschicksal und Armenpolitik. Aus den Akten des Hamburger Waisenhauses, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 37

Gerhard Ahrens, May 1842. Hamburg an der Schwelle zur Moderne, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 89

Norbert Fischer, Technik, Tod und Trauerkultur. Zur Einführung der Feuerbestattung in Hamburg 1892, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 111

Volker Ullrich, Die USPD in Hamburg und im Bezirk Wasserkante 1917/18, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 133

Rainer Hering, Frauen auf der Kanzel? Die Auseinandersetzungen um Frauenordination und Gleichberechtigung der Theologinnen in der Hamburger Landeskirche. Von der Pfarramthelferin zur ersten evangelisch-lutherischen Bischöfin der Welt, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 163

Helmut Stubbe da Luz, Die Deutsche Partei in Hamburg. Wurzeln, Anfänge, Umfeld, Erfolge und Niedergang, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 79, 1993, S. 211

   Rezensionen und Hinweise, S. 281


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994

Hanna Feyerabend, "Hamburgisches Fried- und Freundenfeur" 1650, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 1

Martina Lorenz, Physik im "Hamburgischen Magazin" (1747-1767) – Publizistische Utopie und Wirklichkeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 13

Joist Grolle, Geschichte und Zeitgenossenschaft. Leonhard Wächsters historische Vorlesungen in der Börsenhalle (1830-1832), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 47

Matthias von Popowski, Das Bebauungsplangesetz von 1892 als Instrument Hamburger Stadtplanung vor dem Ersten Weltkrieg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 73

Sven Tetzlaff, Elektrifizierung als stadtübergreifendes Projekt. Zu den Entstehungsbedingungen der Altonaer Stromversorgung 1890-1912, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 111

Rainer Hering, "Sprache und Kultur des Judentums" im Nationalsozialismus. Walter Windfuhrs Lehrtätigkeit an der Hamburger Universität, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 141

Karsten Linne, "Wir tragen die Freunde in die Welt". Der Hamburger "Weltkongreß für Freizeit und Erholung" 1936, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 80, 1994, S. 153

   Rezensionen und Hinweise, S. 177


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995

Gerhard Ahrens, Die vier Freien Städte Deutschlands. Eine Vorlesung von Johann Friedrich Hach aus dem Jahre 1837, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 1

Joist Grolle, Percy Ernst Schramm – ein Sonderfall in der Geschichtsschreibung Hamburgs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 23

J.F. Heinrich Müller, Die Befestigung der Moorburg 1572. Ein Beitrag zu ihrer Baugeschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 61

Karl Christian Führer, Skandal, Moralität und die "Ruhe der Familien". Sensationspresse und Zensur im vormärzlichen Hamburg (1815-1846), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 75

Herbert Lölkes, Arrey von Dommer als Musikschriftsteller, Musikkritiker und Komponist, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 103

Aleš Skrivan, Das Hamburgische Handelshaus Johann Cesar Godeffroy & Sohn und die Frage der deutschen Handelsinteressen in der Südsee, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 129

Thorsten Kratzmann, Die Praxis der NS-Pressezensur und -information zum Thema Bombenkrieg. Der Fall "Hamburger Tageblatt" von 1939 bis zu den Großangriffen 1943, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 157

Rainer Hering, Der "Fall Nieland" und sein Richter. Zur Kontinuität in der Hamburger Justiz zwischen "Drittem Reich" und Bundesrepublik, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 207

Raimond Reiter, Wurden Hamburger Geisteskranke 1941-1945 in der Anstalt Königslutter getötet?, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 81, 1995, S. 223

   Rezensionen und Hinweise, S. 235


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996

Monika Boese; Kathrin Tiemann, Der Beginenkonvent im spätmittelalterlichen Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 1

Erhard Hexelschneider, Beziehungen des Hamburger Historikers Johann Martin Lappenberg zur russischen Kultur, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 29

Annett Büttner, Klaviere und Flügel aus Hamburg. Zur Geschichte der Firma Steinway & Sons, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 47

Jens Lehnigk, Luftverschmutzung in Hamburg um 1900: Staatliche Intervention oder industrielle Selbsthilfe?, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 65

Bernd Jürgen Wendt, 100 Jahre Bahnhofsmission im Spiegel der Hamburger Sozialgeschichte, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 95

Rainer Hering, Auf dem Weg in die Moderne? Die Hamburger Landeskirche in der Weimarer Republik, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 127

Uwe Lohalm, Hamburgs Verwaltung und öffentlicher Dienst im Driten Reich, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 167

Axel Schildt, "Heute ist die Jugend skeptisch geworden." Freizeit und Jugendförderung in Hamburg in den 1950er Jahren, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 82, 1996, S. 209

   Rezensionen und Hinweise, S. 255-96


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997: Bewahren und Berichten. Festschrift für Hans-Dieter Loose zum 60. Geburtstag

Uwe Plog; Michael Stoffregen, Der lange Weg nach Wandsbek – Planung und Realisierung des zweiten Neubaus des Staatsarchivs Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 1

Hans Wilhelm Eckardt, Kern und Schale. Überlegungen zu den Aufgaben eines zeitgemäßen Archivs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 27

Gabriele Stüber, Verwaltung –, Wissenschaft – Kulturauftrag. Ein Anforderungsprofil kirchenarchivischer Arbeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 53

Christian Deike, Bestand und Beständigkeit. Neuere Entwicklungen in der Bibliothek des Staatsarchivs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 75

Rainer Hering, Zur Überlieferung und Bewertung von Schulunterlagen am Beispiel der Freien und Hansestadt Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 93

Claus Stukenbrock, Zur Umsetzung von Bewertungskriterien bei Massenakten, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 105

Renate Hauschild-Thiessen, Das Archiv, seine Besucher und Benutzer zur Zeit von Otto Beneke, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 115

Klaus Richter, Von Ministerialen zu Bürgern: Die von Wilstorf in Wilstorf und Hamburg 1203-1337, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 133

Peter Niemeyer, Eine unbekannte Landesherrschaft? Das ehemalige Amt Ritzebüttel – Gedanken über eine landesherrschaftliche Besonderheit Hamburgs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 151
Jörgen Bracker, Bemerkungen zur Konstruktion und Ausstattung der Hambuerger Staatsewer, Schniggen und Hukboote im Lichte der Hamburger Kämmereirechnungen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 167

Gerald Stefke, Hansekaufleute und hansischer Wein- und Bier-Handel in Brügge 1363-1391, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 175

Uta Reinhardt, Kunst und Künstler in Lüneburger Testamenten 1412-1544, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 185

Rainer Postel, Asyl und Empigration in der Frühen Neuzeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 201

Gert Hatz, Zur Huldigung-Annahmung des Jahres 1603, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 225

Hermann Hipp, Das Ansehen der "Stadt Gottes" – Politische und heilsgeschichtliche Perspektiven in Hamburger Stadtansichten der frühen Neuzeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 243

Eckardt Opitz, Programmierte Stagnation. Harburg und der Merkantilismus der Welfen im 17. und frühen 18. Jahrhundert, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 269

Horst Gronemeyer, Friedrich von Hagedorn über Bücher, Buchhändler und Bibliotheken, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 285

Joist Grolle, Republikanische Wanderungen. Die Fußreisen des Jonas Ludwig von Heß aus Hamburg durch die "Freien deutschen Reichsstädte" 1789-1800, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 299

Antjekathrin Grassmann, "Es bedarf keiner weiteren Schilderung des Elendes. Es war namen- und beispiellos" – Die Aufnahme der vertriebenen Hamburger in Lübeck 1814. Eine erfolgreiche Form von Krisenmanagement, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 323

Gerhard Kegel, Ein Brief des Hamburger Malers Adolph Friedrich Vollmer an Otto Speckter aus dem Jahre 1827, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 343

Manfred F. Fischer, Justus Brinckmann und die Denkmalpflege in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 367

Jürgen Bohmbach, "Ein großes Freilichtmuseum für das Gebiet der Niederelbe." Heimatschutzbewegung und Stadtplanung in Stade nach 1900, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 377

Gerhard Kaufmann, Zur Entstehungsgeschichte zweier Hamburg-Gemälde von Lovis Corinth, gemalt am "Kaisertag" in Hamburg 1911, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 403

Gerhard Commichau, Zur Herkunft und zum Berufsweg hansestädtischer Juristen im 19. Jahrhundert, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 415

Irmgard Mummenthey, Zur Geschichte der Versicherungsbehörden in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 427

Ina Lorenz, Seefahrts-Hachschara in Hamburg (1935-1938). Lucy Borchardt: "Die einzige jüdische Reederin der Welt", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 445

Jürgen Sielemann, Fragen und Antworten zur "Reichskristallnacht" in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 473

Franklin Kopitzsch, "Wirklich der Hamburger mag Sie und Ihre Art leiden" – Des Bundespräsidenten Theodor Heuss erster Staatsbesuch in Hamburg im März 1950, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 503

Joachim W. Frank, 1937 – nur ein unbedeutendes Jahr?, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 523

Christian Deike; Rainer Hering, Bibliographie Hans-Dieter Loose 1963 bis 1995, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/1, 1997, S. 533


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997

Joachim Stüben, Der Ansgarkult in und um Hamburg während des Mittelalters, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 1

Hartmut Freytag, Hamburgum. Über ein Einblattdruck auf die Stadt von 1595, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 39

Claudia Thorn, Zwischen wirtschaftlicher Notwendigkeit und gesellschaftlicher Integration. Zur Bedeutung des Bürgerrechts für Frauen in Hamburg im 19. Jahrhundert bis zu seiner Aufhebung 1864, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 51

Helmut Stubbe da Luz, Vor-Wahlen: Aufstellung, Zulassung und Präsentation von Kandidaten zu allgemeinen Hamburger Wahlen seit 1848, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 95

Oliver Barghorn-Schmidt, Auf dem Wege zur modernen Kleinstadt: Bergedorf zwischen 1873 und 1914, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 133

Rainer Hering, Orthodoxie versus Liberalismus in der Kirche: Der "Fall Strasosky", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 175

Hans-Dieter Loose, Von Bauspekulation und politischen Träuereien. Das Messehaus-Projekt in der Hamburger Altstadt und die Politik 1923-1927, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 193

Thomas John, Wahlkampf und Bürgerschaftswahlen 1953 in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 205

Otto-Ernst Krawehl, Verlagert –, verschollen – zum Teil restituiert. Das Schicksal der im 2. Weltkrieg ausgelagerten Bestände der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 83/2, 1997, S. 237

   Rezensionen und Hinweise, S. 279


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998

Joist Grolle, Ein Stachel im Gedächtnis der Stadt, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 1

Helmut Stubbe da Luz, Occupants – Occupés: Die napoleonische Besatzungsherrschaft in den Hansestädten (1806-1814) im Lichte eines sozialhistorischen Okkupations-Modells, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 51

Uwe Kröger, Das Eichamt Altona im Rahmen der schleswig-holsteinischen Eichverwaltung, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 89

Iris Groschek, Wilhelm Heydorn und die Anfänge der Bahá'í in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 101

Joachim Stüben, Gustav Kochheim – ein Laientheologe im Dienst der Hamburgischen Landeskriche von 1927 bis 1956, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 129

Peter Borowsky, Justus Hashagen, ein vergessener Hamburger Historiker, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 163

Rainer Hering, "… daß sie im Gefühle eigener Schuld so reagieren möchten, wie ich es von Ihnen erhoffe." Ein Briefwechsel über das "Dritte Reich" zwischen den Tropenmedizinern Erich Martini und Otto Hecht 1946/47, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 84, 1998, S. 185

   Rezensionen und Hinweise, S. 225


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999

Elke Först; Babette Ludowici, Das archäologische Stadtkataster – ein Beitrag zur Stadtarchäologie Hamburgs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 1

Andreas Kammler, Kaperschiffahrt in Hamburg und Lübeck 1471-1510 – ein Forschungsbericht, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 19

Uwe Jens Wandel, "… so tief empfunderer als ehrerbietiger Dank …" Künstlerische Dankadressen Hamburgs nach dem Großen Brand 1842 an Beispielen aus Thüringen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 35

Berthold W. Haerter; Peter Stolt, Die Vorgänger des Kirchlichen Kunstdienstes in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 63

Klaus Mühlfried, Maurische Grandezza in einem Hamburger Etagenhaus, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 85

Annett Büttner; Iris Groschek, Jüdische Schüler und "völkische" Lehrer in Hamburg nach 1918, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 101

Holger Wilken, Die katholische Gemeinde in (Alt-)Hamburg 1933-1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 127

Rainer Herzog, "Feststellen möchte ich aber, daß ich als Nationalsozialist unter keinen Umständen meine Tochter von einer jüdischen Lehrerin unterrichten lassen kann und werde." Landesjugendpastor Johannes Vorrath und sein Kampf um "rassische Sauberkeit" in der "deutschen Volksschule" 1935, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 143

Gunther Schmitz, "Folgende Akten sind sofort zu vernichten …" Zur Überlieferung der Strafakten der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Hamburg 1933-1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 165

Wilfried Weinke, "Ein deutscher Jude denkt über Deutschland nach". Der Schriftsteller und Journalist Heinz Liepman, sein Wirken in Hamburg und seine Auseinandersetzung mit Antisemitismus und Philosemitismus in Deutschland nach 1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 183

Helmut Stubbe da Luz, Die fünfte deutsch-französische Gesellschaft in der Geschichte Hamburgs: Die Gründung der "Cluny" im Jahre 1947 und ihre Vorläufer, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 85, 1999, S. 207

   Rezensionen und Hinweise, S. 247


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000

Hans-Werner Engels, Johann Friedrich Ernst Albrecht (1752-1814) und das "National-Theater" in Altona, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 1

Hans Brecht, Friedrich Clemens Gerke, ein fast vergessener Hamburger Schriftsteller und Erfinder, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 43

Ortwin Pelc, Hagenbeck auf den Weltaustellungen in Chicago (1893) und St. Louis (1904), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 89

Susanne Eigenmann, Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg. Gründung und erste Intendanz 1900 bis 1910, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 115

Christa Wilkens, Der Katholische Fürsorgeverein für Mädchen, Frauen und Kinder in Hamburg während der Weimarer Republik, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 153

Margarete Schindler, "Muse hochgeistiger männer". Die Gutsbesitzerin Thekla von Düring in ihrer Rolle gegenüber dem Hamburger Arzt Hans Much und dem Architekten Fritz Höger, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 197

Iris Groschek, Die Hamburger Gehörlosenschule im "Dritten Reich", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 223

Rainer Hering, Kirche und Universität. Die Anfänge der evangelischen Studierendenseelsorge und akademischer Gottesdienst an der Hamburger Universität in der Weimarer Republik und im "Dritten Reich", in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 86, 2000, S. 275

   Rezensionen und Hinweise, S. 307


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001

Susanne Rau, Städtische Erinnerung im Spiegel des Hamburger Reformationsgedenkens in Chroniken der frühen Neuzeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 1

Almut Spalding; Paul Spalding, Der rätselhafte Tutor bei Hermann Samuel Reimarus: Begegnung zweier radikaler Aufklärer, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 49

David van Zanten, Die Hamburger Briefe William Lindleys 1838-1850, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 65

Dieter Brosius, Hannover und das Groß-Hamburg-Gesetz von 1937, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 93

Christa Fladhammer, Dr. Max Meyer 1890-1958. Das Schicksal eines jüdischen Arztes aus Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 113

Eva von Eckardt, "Das Warburg Institut als Hamburgensie und als Stätte internationalen Geistes". Ein Vortrag aus dem Jahr 1950 (mitgeteilt von Björn Biester und Hans-Michael Schäfer, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 149

Silke Reuther, Martin Gensler und das St. Johanniskloster, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 173

Joist Grolle, Biographik in Hamburg. Rede zur Verabschiedung von Frau Prof. Dr. Marie-Elisabeth Hilger, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 87, 2001, S. 187

   Rezensionen und Hinweise, S. 203


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002

Stefan Petersen, Die Bergedorfer Kirche im Mittelalter, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 1

Karl-Klaus Weber, Hamburg und die Generalstaaten. Von der Gründung der Republik 1579 bis zu den Anfängen des Dreißigjährigen Krieges aus Sicht niederländischer Quellen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 43

Klaus Mühlfried, Martin Hallers Sicht vom Adel und Judentum im Spiegel seiner Döntjes, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 89

Joist Grolle, Lichtwark erfindet Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 125

Iris Groschek, Wo bleibt der Dank des Vaterlandes? Zur Situation der Schwerkriegsbeschädigten des Ersten Weltkrieges unter besonderer Berücksichtigung Hamburgs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 147

Rainer Hering, "Das geistliche Amt ist nach Schrift und Bekenntnis Mannes Amt". Männlichkeitskonstruktionen evangelisch-lutherischer Geistlicher in Hamburg im 20. Jahrhundert, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 179

Beate Meyer, "A conto Zukunft" – Hilfe und Rettung für untergetauchte Hamburger Juden, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 205

Barbara Müller-Wesemann, Auf der Suche nach der gestohlenen Jugend. Zu Leben und Werk des Hamburger Schriftstellers Robert Muller (1925-1998), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 235

   Rezensionen und Hinweise, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 88, 2002, S. 255


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003

Jutta Braden, Die Hamburger Judenpolitik und die lutherisch-orthodoxe Geistlichkeit im 17. Jahrhundert, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 1

Joist Grolle, Im Bann von jean Paul und Napoleon. Der Tagebuchschreiber Ferdinand Beneke, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 41

Ruth Deutschland; Heinz Deutschland, "Ich bin überhaupt nicht bang, daß 'meines Wirkens Spur' so bald ausgelöscht sein wird." Käte Duncker. Briefe aus Hamburg (April 1896 bis März 1897). Eine Dokumentation, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 79

Kai Sammer, Burgfrieden und Totenstille – Die Irrenanstalt Hamburg-Langenhorn, die Verwaltung und der Hunger 1914-1918, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 149

Holger Wilken, Niederdeutsche Lorbeeren in der NS-Kulturpolitik – Der Rembrandtpreis der Hansischen Universität Hamburg 1935-1944, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 175

Iris Groschek; Rainer Hering, "Und dieser Krieg schien mir der einzige, der letzte Weg". Vor 60 Jahren: Luftangriffe auf Hamburg. Erna Stahl schreibt an Wilhelm Heydorn, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 207

David Thimme, Die Erinnerungen des Historikers Percy Ernst Schramm. Beschreibung eines gescheiterten Versuchs, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 89, 2003, S. 227


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004

J.F. Heinrich Müller, Ein unbekanntes Kopiar des Klosters Harvestehude aus dem Jahre 1443, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 1-4

Alexander Cvetko, Thomas Selles Konzert "Lobet den Herrn in seinem Heyligthum". Zur Frage nach der uraufführung und der Datierung der Feierlichkeiten zum Westfälischen Frieden 1648 und 1650 in Hamburg sowie zur Überlieferung des "Thommeten-Chor[es]" , in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 5-33

Joist Grolle, Armenfürsorge in der Krise. Jonas Ludwig von Heß als Armenpfleger und Schulvorsteher in der Hamburgischen Armenanstalt (1802-1806), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 35-73

Dorothea McEwan, Der "Palazzo Potetje". Zum Triptychon von Mary Warburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 75-95

Herwarth von Schade, "Tief in uns Menschen allen lebt etwas, das fliegen will." Der "Fall Hennecke" 1932, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 97-133

Karsten Linne, Die Renaissance der Kolonialwissenschaften in Hamburg während der NS-Zeit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 135-160

   Rezensionen und Hinweise, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 90, 2004, S. 161-371


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005

Günther Bock, Grundherren des Hamburger Umlandes in der Krise des 14. Jahrhunderts. Die niederadlige Familie Struz, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005, S. 1-49

Klaus Mühlfried, Konfessionswechsel in der Spätaufklärung. Der Übertritt Martin Joseph Hallers vom Judentum zum lutherischen Bekenntnis, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005, S. 51-75

Katja Wüstenbecker, Von Hamburg nach Amerika. Hilfsorganisationen für jüdische Auswanderer 1880-1910, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005, S. 77-102

Lars Amenda, "Chinesenaktion". Zur Rassenpolitik und Verfolgung im nationalsozialistischen Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005, S. 103-132

Joist Grolle, Der Hamburger Hafenstraßenkonflikt und der Geisterkrieg um die Vergangenheit, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005, S. 133-158

   Rezensionen und Hinweise, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 91, 2005, S. 159-386


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006

Joist Grolle, Die Hamburg-Kritik des aufgeklärten Publizisten Ludwig von Heß, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006, S. 1-32

Stephen Pielhoff, Religiosität und Gemeinsinn. Über Idel und Praxis der Armenpflege vei Ferdinand Beneke (1822-1832), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006, S. 33-51

Sigrid Schambach, Von der Gewerbeschule zum Technikum. Die Anfänge der Ingenieursausbildung in hamburg zwischen 1860 und 1914, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006, S. 53-84

Kai Sammet, Imaginäres Objekt, mentale Topographien. Hamburgs Planungen für eine "dritte Irrenanstalt" 1909-1916, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006, S. 85-111

Rainer Nicolaysen, Für Recht und Gerechtigkeit. Über das couragierte Leben der Juristin Magdalene Schoch (1897-1987), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006, S. 113-143

   Rezensionen und Hinweise, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 92, 2006, S. 145-363


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 93, 2007

Joist Grolle; Ina Lorenz, Der Ausschluß der jüdischen Mitglieder aus dem Verein für Hamburgische Geschichte. Ein lange beschwiegenes Kapitel der NS-Zeit (mit biographischem Anhang), in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 93, 2007, S. 1-145

Gert Hatz, Der schwedische Thronfolger Adolf Friedrich 1743 in Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 93, 2007, S. 147-178

Annett Büttner, "Nachricht aus der Stadt des großen Elends": Die Pflege von Cholerakranken in Hamburg im Jahr 1892 durch Kaiserswerther Diakonissen, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 93, 2007, S. 179-198

Norbert Fischer, Regionale Identität im Hamburger Umland in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts – Eine Problemskizze, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 93, 2007, S. 199-214

   Rezensionen und Hinweise, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 93, 2007, S. 215-347


Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008

Dennis Hormuth, Die Werwicklung Hamburgs in die Auseinandersetzungen um die Erbansprüche Gerhards von Oldenburg. Der Krieg von 1480 bis 1482, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 1-20

Klaus Richter, Zwei Hamburger Kolonisationsvereine und ihre Bedeutung für die deutsche Kolonisation in Südbrasilien 1846-1851, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 21-56

Frank Olmland, "Auf deine Stimme kommt es an!" Die Reichstagswahl und Volksabstimmung am 12. November 1933 in Altona, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 57-88

Arne Homann, "1934 errichtet gegen Wegfall des Ord. Lehrstuhls für romanische Sprachen und Kulturen". Zu den Anfängen des Faches Vor- und Frühgeschichte an der Hamburger Universität, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 89-116

Rainer Nicolaysen, Die Frage der rückkehr. Zur Remigration Hamburger Hochschullehrer nach 1945, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 117-152

Malte Thießen, "Erinnerung ist wichtig, aber lernen ist wichtiger." Hamburgs Gedenken an den "Feuersturm" 1943 bis 2008, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 153-180

   Rezensionen und Hinweise, in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG) 94, 2008, S. 181-359


Datum der Erstanlage: Freitag, den 6. Februar 1998 — Letzte Änderung: 29 June 2009 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)