Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZVHG)
Bd. 30, 1929 – Bd. 59, 1973

bearbeitet von Stuart Jenks
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

"Magazine Stacks", to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Verein für Hamburgische Geschichte
c/o Staatsarchiv
Kattunbleiche 19
22041 Hamburg
Deutschland / Germany
ZDB-Link
(zur Ortung der Bestände dieser Zeitschrift in der Bundesrepublik Deutschland / for the location of holdings of this journal in Germany)

ZVHG 30, 1929
Hildamarie SCHWINDRAZHEIM, Plastik in Hamburg aus der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts I, in: ZVHG 30, 1929, S. 1
Ernst BAASCH, Zur Geschichte der Handelskrisis von 1857, in: ZVHG 30, 1929, S. 81
Rudolf KAYSER, Henri Merle d'Aubigné und die Anfänge der Erweckung in Hamburg, in: ZVHG 30, 1929, S. 106
Theodor WOTSCHKE, Erdmann Neumeisters Briefe an Ernst Salomo Cyprian (II), in: ZVHG 30, 1929, S. 136
Carl SCHELLENBERG, Die Kunstauffassung des Klassizismus in den Schriften des Domeherrn Meyer, in: ZVHG 30, 1929, S. 162
Otto HÖCH, Der Lauf der Alster in der Hamburger Stadtmarsch: Gegenerwiederung, in: ZVHG 30, 1929, S. 202
Kurt FERBER, Der Lauf der Alster in der Hamburger Stadtmarsch: Schlußwort, in: ZVHG 30, 1929, S. 209
   Rezensionen, S. 218


ZVHG 31, 1930
Hans NIRRNHEIM, Aus der Vorgeschichte unseres Vereins, in: ZVHG 31, 1930, S. 1
Thomas Otto ACHELIS, Hamburger Studenten in Jena 1548-1820, in Helmstedt 1574-1636, in Wittenberg 1602-1812, in Kiel 1665-1865 und in Halle 1690-1775, in: ZVHG 31, 1930, S. 23
A. HESKEL, Neue Aktenstücke zur Geschichte der hamburgisch-dänischen Kämpfe auf der Niederelbe im Frühjahr und Sommer 1630, in: ZVHG 31, 1930, S. 87
Hildamarie SCHWINDRAZHEIM, Plastik in Hamburg aus der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts II, in: ZVHG 31, 1930, S. 123
Theodor WOTSCHKE, Erdmann Neumeisters Briefe an Ernst Salomo Cyprian (Schluß), in: ZVHG 31, 1930, S. 161
Wilhelm STIEDA, Hamburgische Bewerber um russische Professuren zu Beginn des 19. Jahrhunderts, in: ZVHG 31, 1930, S. 198
Ulrich NABEL, Der niederländische Einfluß auf den bürgerlichen Backsteinbau Hamburgs im 17. Jahrhundert, in: ZVHG 31, 1930, S. 217
Hans NIRRNHEIM, Wo und wann wurde Andreas Schlüter geboren?, in: ZVHG 31, 1930, S. 243
   Rezensionen, S. 257

ZVHG 32, 1931
A. HESKEL, Die geheime Mission des Senators Dr. M.H. Hudtwalcker am Berliner Hofe im Sommer 1851 und ihr Nachspiel in der Bundesversammlung zu Frankfurt a.M. und in Hamburg, in: ZVHG 32, 1931, S. 1
Gustav BOLLAND, Die Verhandlungen über die Reorganisation des hamburgischen Landgebietes von der Franzosenzeit bis zum Jahre 1835, in: ZVHG 32, 1931, S. 128
Viktor von GERAMB, Hamburger Strümpfe in Österreich, in: ZVHG 32, 1931, S. 161
Hildamarie SCHWINDRAZHEIM, Plastik in Hamburg aus der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts III, in: ZVHG 32, 1931, S. 167
Günther OST, Althamburger und Altmecklenburger Zeitungen. Ein Beitrag zur Geschichte der Inkunabeln der Zeitungspresse, in: ZVHG 32, 1931, S. 197
   Rezensionen, S. 210

ZVHG 33, 1933
Wilhelm KLINDWORTH, Die hamburgische Verfassungsfrage in der Reform-Deputation vom 13. März 1848, in: ZVHG 33, 1933, S. 1
Heinrich MIESNER, Die Lebensskizze des jüngeren Telemann (1748-1831) und seine Werke, in: ZVHG 33, 1933, S. 143
Hildamarie SCHWINDRAZHEIM, Plastik in Hamburg aus der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts IV, in: ZVHG 33, 1933, S. 157
Liselotte KRÜGER, Johann Kortkamps Organistenchronik, eine Quelle zur hamburgischen Musikgeschichte des 17. Jahrhunderts, in: ZVHG 33, 1933, S. 188
Heinrich REINCKE, Das hamburgisch-lübeckische Recht, in: ZVHG 33, 1933, S. 214
   Rezensionen, S. 239

ZVHG 34, 1934
Rudolf KAYSER, Friedrich Perthes und seine katholischen Freunde, in: ZVHG 34, 1934, S. 1
Rudolf PETER, Eine Lehranweisung des Hamburgischen Ministeriums für die Schulmeister aus dem Jahre 1756, in: ZVHG 34, 1934, S. 25
Gertrud BRANDES, Die geistlichen Brüderschaften in Hamburg während des Mittelalters, in: ZVHG 34, 1934, S. 75
Albert SCHRÖDER, Anton Paulsen, in: ZVHG 34, 1934, S. 177
Hans NIRRNHEIM, Hamburg als Träger der deutschen Kolonialverwaltung. Ein Plan des Fürsten Bismarck, in: ZVHG 34, 1934, S. 184
   Rezensionen, S. 196

ZVHG 35, 1936
Hermann WÄTJEN, Die Anfänge des deutsch-japanischen Handelsverkehrs im 19. Jahrhundert, in: ZVHG 35, 1936, S. 1
A.M. BAALK, Zur Volkskunde der Walddörfer, in: ZVHG 35, 1936, S. 22
Gertrud BRANDES, Die geistlichen Brüderschaften in Hamburg während des Mittelalters. II, in: ZVHG 35, 1936, S. 57
Heinrich REINCKE, War Simon von Utrecht Ehrenbürgermeister der Stadt Hamburg?, in: ZVHG 35, 1936, S. 99
Rolf BERGER, Hamburg und die "Hamburger Kirche" in London, in: ZVHG 35, 1936, S. 101
M. LEWELS, Die beiden ersten Bilder an Meister Bertrams Grabower Altar, in: ZVHG 35, 1936, S. 107
   Rezensionen, S. 114

ZVHG 36, 1937
Kurt Detlev MÖLLER, Johann Albert Fabricius 1668-1736, in: ZVHG 36, 1937, S. 1
Gertrud BRANDES, Die geistlichen Brüderschaften in Hamburg während des Mittelalters. III, in: ZVHG 36, 1937, S. 65
Torvald Torvaldson HÖJER, Bernadotte und Davout im Winter 1813/14. Unveröffentlichte Aktenstücke aus dem Archiv des königlichen Hauses zu Stockholm, in: ZVHG 36, 1937, S. 111
A. HESKEL, Die Verhaftung des dänischen Kriegsrats Martin von der Meden durch den Hamburger Rat um die Wende 1627/28, in: ZVHG 36, 1937, S. 131
Wilhelm DECKELMANN, Das Glaubensbekenntnis von Barthold Heinrich Brockes, in: ZVHG 36, 1937, S. 146
Hermann JOACHIM, Zu den Urkunden des Amtes der Kannen- und Grapengießer, in: ZVHG 36, 1937, S. 162
Thomas Otto ACHELIS, Zur Biographie des Lucas von Cöllen, in: ZVHG 36, 1937, S. 168
   Rezensionen, S. 170

ZVHG 37, 1938
Rudolf KAYSER, Johannes a Lasco und die Londoner Flüchtlingsgemeinde in Hamburg, in: ZVHG 37, 1938, S. 1
A. HESKEL, Bürgermeister Albrecht von Eitzen als Oberbefehlshaber der hamburgischen Flotte auf der Niederelbe im Sommer 1630, in: ZVHG 37, 1938, S. 16
Theodor WOTSCHKE, Johann Dietrich Wincklers Briefe an Joh. Christian Bartholomäi und Christian Wilhelm Schneider, in: ZVHG 37, 1938, S. 35
Thomas Otto ACHELIS, Hamburger Studenten in Helmstedt 1637-1809, in: ZVHG 37, 1938, S. 100
Hanskonrad RÖTHEL, Die Sammlung von Bildnisminiaturen Hamburger Ratsherren aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: ZVHG 37, 1938, S. 113
Hildamarie SCHWINDRAZHEIM, Ludwig Matthias Anton Brammer. Ein Antonaer Kaufmann und Maler aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts, in: ZVHG 37, 1938, S. 132
Joseph GIERLINGER, Antonaer Münzen, Maße und Gewichte. Handweiser für die Benutzer des Altonaer Archivs, in: ZVHG 37, 1938, S. 143
   Rezensionen, S. 150

ZVHG 38, 1939: Festschrift zum hundertjährigen Bestehen des Vereins am 9. April 1939
Kurt Detlev MÖLLER, Geschichte und Leben. Gedanken über Wesen und Aufgabe der Geschichtsschreibung, in: ZVHG 38, 1939, S. 1
Heinrich REINCKE, Hamburgische Territorialpolitik, in: ZVHG 38, 1939, S. 28
Wilhelm JESSE, Hamburgs Anteil an der deutschen Münz- und Geldgeschichte, in: ZVHG 38, 1939, S. 117
Heinrich SIEVEKING, Hermann Samuel Reimarus 1694-1768, in: ZVHG 38, 1939, S. 145
Hans TESKE, Georg Nicolaus Bärmann. Ein niederdeutscher hamburgischer Schriftsteller aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: ZVHG 38, 1939, S. 183
Lilli MARTIUS, Der Künstlerkreis um das Sievekingsche Haus in Hamburg, in: ZVHG 38, 1939, S. 211
Niels von HOLST, Beiträge zur Geschichte des Sammlertums und des Kunsthandels in Hamburg von 1700-1840, in: ZVHG 38, 1939, S. 253
Gustav FOCK, Hamburgs Anteil am Orgelbau im niederdeutschen Kulturgebiet, in: ZVHG 38, 1939, S. 289

ZVHG 39, 1940
Hans NIRRNHEIM, vor 100 Jahren. Streifzüge durch die älteste Geschichte unseres Vereins, in: ZVHG 39, 1940, S. 1
P.Th. HOFFMANN, Politik und Geistesleben in Altona vom 17. bis 19. Jahrhundert, in: ZVHG 39, 1940, S. 39
Heinrich SIEVEKING, Elise Reimarus (1735-1805) in den geistigen Kämpfen ihrer Zeit, in: ZVHG 39, 1940, S. 86
Emil WASCHINSKI, Der Hamburger Humanist und Syndikus Albert Krantz (1448-1517) als Pädagoge, in: ZVHG 39, 1940, S. 139
Harald BUSCH, Der Kalvarienberg der Katharinenkirche in der Hamburger Kunsthalle, in: ZVHG 39, 1940, S. 179
Kurt Detlev MÖLLER, Bericht über die Feier des 100jährigen Bestehens des Vereins für Hamburgische Geschichte, in: ZVHG 39, 1940, S. 197
   Rezensionen, S. 212

ZVHG 40, 1949
Heinrich REINCKE; Kurt Detlev MÖLLER; Erich von LEHE, Hans Nirrnheim, drei Reden zu seinem Gedächtnis [Nachruf], in: ZVHG 40, 1949, S. IX
Heinrich REINCKE, Borstel vor der Stadt, in: ZVHG 40, 1949, S. 1
Hans NIRRNHEIM, Hamburgs Gesandtschaft an König Heinrich VIII. von England im Jahre 1534, in: ZVHG 40, 1949, S. 26
Adolf HOFE, Drei Runenkalender im Archiv der St. Jakobikirche in Hamburg, in: ZVHG 40, 1949, S. 63
Heinrich SIEVEKING, Caspar Voght, der Schöpfer des Jenisch-Parks, ein Vermittler zwischen deutscher und französischer Literatur, in: ZVHG 40, 1949, S. 89
Theodor DENEKE, Die Hamburger Choleraepidemie von 1892, in: ZVHG 40, 1949, S. 124
Karl FRÖLICH, Die rechtlich-volkskundliche Forschung im niederdeutschen Bereich, in: ZVHG 40, 1949, S. 159
   Rezensionen, S. 179

ZVHG 41, 1951: Festschrift zum siebzigsten Geburtstag Professor Dr. Heinrich Reinckes am 21. April 1951
Fritz RÖRIG, Das Meer und das europäische Mittelalter, in: ZVHG 41, 1951, S. 1
Ahasver von BRANDT, Hamburg und Lübeck. Beiträge zu einer vergleichenden Geschichtsbetrachtung, in: ZVHG 41, 1951, S. 20
Karl HAFF, Das Familiengut im niederdeutschen und nordischen Recht. Mit zwei Rechtsfällen, in: ZVHG 41, 1951, S. 48
Erich von LEHE, Jordan von Boitzenburg und Johann Schinkel, zwei hamburgische Ratsnotare des 13. Jahrhunderts, in: ZVHG 41, 1951, S. 62
Gustav KORLÉN, Zur Synonymik hansischer Handwerkerbezeichnungen, in: ZVHG 41, 1951, S. 90
Dietrich KAUSCHE, Lewenwerder. Ein Beitrag zur Geschichte der Elbmarschen, in: ZVHG 41, 1951, S. 99
Friedrich PRÜSER, Über die Herkunft der mittelalterlichen Bevölkerung Bremens, in: ZVHG 41, 1951, S. 125
Jürgen BOLLAND, Die Gesellschaft der Flandernfahrer in Hamburg während des 15. Jahrhunderts, in: ZVHG 41, 1951, S. 155
Paul JOHANSEN, War der Ewige Jude in Hamburg?, in: ZVHG 41, 1951, S. 189
Wilhelm JENSEN, Johann Oldendorp und das hamburgische Domkapitel, in: ZVHG 41, 1951, S. 204
Erich KEYSER, Die Einkünfte der niederen Geistlichkeit an den Hamburger Kirchen am Anfang des 16. Jahrhunderts, in: ZVHG 41, 1951, S. 214
Carl SCHELLENBERG, Eine Hamburger Stadtansicht aus dem Jahre 1648, in: ZVHG 41, 1951, S. 227
Percy Ernst SCHRAMM, Die Hamburgerin im Zeitalter der Empfindsamkeit, in: ZVHG 41, 1951, S. 233
Hans KELLINGHAUSEN, Der hamburgische Staatstitel, in: ZVHG 41, 1951, S. 268
Hans W. HERTZ, Das Ehrenbürgerrecht und die Ehrenbürger der vier freien Städte Deutschlands von 1795-1933, in: ZVHG 41, 1951, S. 285
Kurt Detlev MÖLLER, Zur Politik der Hansestädte im Jahre 1806, in: ZVHG 41, 1951, S. 330
Hermann TIEMANN, Christoph Daniel Ebeling, Hamburger Amerikanist, Bibliothekar und Herausgeber Klopstocks, in: ZVHG 41, 1951, S. 352
Hans Peter IPSEN, Hamburg unter dem Grundgesetz, in: ZVHG 41, 1951, S. 375
Annelise TECKE, Bibliographische Übersicht über das Schaffen Heinrich Reinckes, in: ZVHG 41, 1951, S. 408

ZVHG 42, 1953
Hans NIRRNHEIM, Hamburg als Träger der deutschen Kolonialverwaltung. Ein Plan des Fürsten Bismarck, in: ZVHG 42, 1953, S. 1
Kurt Detlev MÖLLER, Hamburg im Spiegel der Tagebücher des holsteinischen Kammerherrn August von Hennings 1796, 1798, 1801, in: ZVHG 42, 1953, S. 8
Erich KEYSER, Die künstlerische Ausstattung der Kapellen und Altäre in den Hamburger Kirchen am Anfang des 16. Jahrhunderts, in: ZVHG 42, 1953, S. 60
Dietrich KAUSCHE, Der Magistrat der Stadt Harburg, in: ZVHG 42, 1953, S. 81
Werner PUTTFARKEN, Ein wichtiger Fund zur Geschichte der Gelehrtenschule des Johanneums zu Hamburg. Die Schülerliste der Sperlingschen Chronik von 1597 bis 1615, in: ZVHG 42, 1953, S. 154
Hans BRUHN, Anmerkungen zur Schülerliste des Hamburger Johanneums von 1597 bis 1615, in: ZVHG 42, 1953, S. 165
Horst TSCHENTSCHER, Über Verwendung und Bedeutung des Wortes Strom in unterelbischen Quellen des Mittelalters. Ein Beitrag zur "Rechtsgeschichte der Territorialgewässer", in: ZVHG 42, 1953, S. 189
Heinrich REINCKE, Grundsätzliches zur "Alsterfrage", in: ZVHG 42, 1953, S. 198
   Rezensionen, S. 205

ZVHG 43, 1956
Horst TSCHENTSCHER, Die Entstehung der hamburgischen Elbhoheit (1189-1482). Ein Beitrag zur Rechtsgeschichte der Territorialgewässer, in: ZVHG 43, 1956, S. 1
Reinhard SCHINDLER, Hamburgs Frühzeit im Lichte der Ausgrabungen, in: ZVHG 43, 1956, S. 49
Hans KELLINGHUSEN, Aus der Rechtsgeschichte Bergedorfs und der Vierlande, in: ZVHG 43, 1956, S. 73
Otto TAFELSKY, Zur Entstehungsgeschichte der Chauseeverbindung Hamburg-Harburg, in: ZVHG 43, 1956, S. 78
Dietrich KAUSCHE, Untersuchungen zur älteren Rechtsgeschichte und Topographie Harburgs, in: ZVHG 43, 1956, S. 105
Kurt Detlev MÖLLER, Caspar von Voght, Bürger und Edelmann, 1752-1839, in: ZVHG 43, 1956, S. 166
   Rezensionen, S. 194

ZVHG 44, 1958
Heinrich REINCKE, Dr. Kurt Detlev Möller, Direktor des Staatsarchivs der Freien und Hansestadt Hamburg, Erster Vorsitzender des Vereins für Hamburgische Geschichte. Worte des Gedenkens, am 15. Januar 1958 gesprochen [Nachruf], in: ZVHG 44, 1958, S. 11
Hermann CLAUDIUS, Credo. Kurt Detlev Möller gewidmet, in: ZVHG 44, 1958, S. 27
   Das Schriftwerk Kurt Detlev Möllers, in: ZVHG 44, 1958, S. 29
Kurt Detlev MÖLLER, Zur Politik der Hansestädte im Jahre 1806, in: ZVHG 44, 1958, S. 33
Erich von LEHE, Der hansische Kaufmann des 13. Jahrhunderts nach dem Beispiel von Lübeck und Hamburg, in: ZVHG 44, 1958, S. 73
Jürgen REETZ, Hamburgs mittelalterliche Stadtbücher, in: ZVHG 44, 1958, S. 95
Jens Christian JENSEN, Meister Bertram, Quellen und Untersuchungen, in: ZVHG 44, 1958, S. 141
Heinrich REINCKE, Zur Vor- und Frühgeschichte des Hamburger Zeitungswesens, in: ZVHG 44, 1958, S. 205
Joachim BIRKE, Zur Geschichte der Passionsaufführungen in Hamburg bis zum Tode des Kantors Thomas Selle (1663), in: ZVHG 44, 1958, S. 219
Hermann KELLENBENZ, Hamburgs Beziehungen zu Schweden und die Garantieakte von 1674, in: ZVHG 44, 1958, S. 233
Friedrich SCHMIDT, Zur Geschichte des 127. Französischen Linien-Infanterie-Regiments, in: ZVHG 44, 1958, S. 259
Kurt Dietrich SCHMIDT, Das Gründungsjahr der Hamburger Kirche, in: ZVHG 44, 1958, S. 331
Jürgen REETZ, Über die Kopialbücher des Hamburger Domkapitels, in: ZVHG 44, 1958, S. 335
   Rezensionen, S. 341

ZVHG 45, 1959
Helga RAAPE, Der Hamburger Aufstand im Jahre 1483, in: ZVHG 45, 1959, S. 1
Kurt Detlev MÖLLER, Zur Geschichte der Kirche und des Kirchspiels Nienstedten, in: ZVHG 45, 1959, S. 65
Otto RAUTENBERG; Fritz SCHUMACHER, Die hamburgische Baudeputation unter Bürgermeister Schramm (1920 bis 1928), in: ZVHG 45, 1959, S. 93
Heinrich REINCKE, Die älteste Handschrift des Hamburger Ordeelbooks, in: ZVHG 45, 1959, S. 105
Erich von LEHE, Hamburgische Bündnisverträge mit Land Wursten zum Schutze Neuwerks und Ritzebüttels, in: ZVHG 45, 1959, S. 109
Dietrich KAUSCHE, Die Entstehung des Gammer Deiches, in: ZVHG 45, 1959, S. 119
Conrad BAASCH, Bemerkungen zur hamburgischen Kirchengeschichte, in: ZVHG 45, 1959, S. 125
   Rezensionen, S. 131

ZVHG 46, 1960
Klaus FRIEDLAND, Hamburger Englandfahrer 1512-1557, in: ZVHG 46, 1960, S. 1
Dietrich KAUSCHE, Gerechtsame an und auf den Wasserläufen zwischen Hamburg und Harburg im späteren Mittelalter, in: ZVHG 46, 1960, S. 45
Bruno DORFMANN, Die Medailleure Johann Rethe (Reteke) Vater und Sohn in Riga-Stockholm-Hamburg um 1615/20 bis 1720, in: ZVHG 46, 1960, S. 105
Hildegard THIERFELDER, Hamburger in Rostock im 13. Jahrhundert, in: ZVHG 46, 1960, S. 131
   Rezensionen, S. 137

ZVHG 47, 1961
Hans KELLINGHUSEN, Heinrich Reincke, Professor Dr. iur. Dr. phil. h.c., Direktor des Staatsarchivs. Nachruf, gehalten am 19. April 1961, in: ZVHG 47, 1961, S. 1
Heinrich REINCKE, Hamburgs Aufstieg zur Reichsfreiheit. Vortrag am 25. Januar 1956, in: ZVHG 47, 1961, S. 17
Anneliese TECKE, Das Schriftwerk Heinrich Reinckes. Chronologisch zusammengestellt, in: ZVHG 47, 1961, S. 35
Erich ZIMMERMANN, Erinnerungen des Hamburger Bibliothekars Meyer Isler (1807-1888), in: ZVHG 47, 1961, S. 45
Renate THIESSEN, Die Vereinigten Staaten im Spiegel der hamburgischen Presse von 1815 bis 1827, in: ZVHG 47, 1961, S. 87
Wilhelm SCHOOF, Hamburg und die Göttinger Sieben, in: ZVHG 47, 1961, S. 107
   Rezensionen, S. 113

ZVHG 48, 1962
Eugen WIRTH, Hamburgs Wochenmärkte seit dem Ende des 18. Jahrhunderts, in: ZVHG 48, 1962, S. 1
Peter WIEK, Hamburgs Bürger und ihre Kirchen. Vortrag am 8. Februar 1961, in: ZVHG 48, 1962, S. 41
Ludwig LAHAINE, Berend Jacobsen Carpfanger, in: ZVHG 48, 1962, S. 57
Heinrich WULLENWEBER, Beiträge zur Herkunft und zur zeitgenössischen Beurteilung des Lübecker Bürgermeister Jürgen Wullenwever, in: ZVHG 48, 1962, S. 77
Wilhelm LÜHRS, Der Hamburger Senat von 1815 in englischer Sicht, in: ZVHG 48, 1962, S. 103
Elger BLÜHM, Ein Dichterbesuch in Hamburg 1668. Bemerkungen zu Daniel Baerholz und Georg Greflinger, in: ZVHG 48, 1962, S. 112
Dietrich KAUSCHE, Zur Geschichte der Kirchen der Diözese Verden im Hamburger Raum während des Mittelalters, in: ZVHG 48, 1962, S. 123
   Rezensionen, S. 143

ZVHG 49/50, 1964
Ahasver von BRANDT, Hamburger Kaufleute im Ostseehandel des 14. Jahrhunderts (bsi 1363) nach dem Lübecker Niederstadtbuch, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 1
Richard SALOMON, Aus den Avignon-Akten des hamburgischen Staatsarchivs, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 29
Gottfried Ernst HOFFMANN, Aus der Tätigkeit Adam Tratzigers als Kanzler Herzog Adolfs von Schleswig-Holstein, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 41
Robert van ROOSBROECK, Die Niederlassung von Flamen und Wallonen in Hamburg (1567-1605). Ein Überblick, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 53
Erich KEYSER, Preise und Löhne in Hamburg in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 77
Hermann KELLENBENZ, Hamburg und die französisch-schwedische Zusammenarbeit im 30jährigen Krieg, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 83
Hermann TIEMANN, Hanseaten im revolutionären Paris (1789-1803). Skizzen zu einem Kapitel deutsch-französischer Beziehungen, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 109
Friedrich PRÜSER, Hamburg-Bremer Schiffahrtswettbewerb in der Zeit der großen Segelschiffahrt und der Dampfer, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 147
Percy Ernst SCHRAMM, Der Kapp-Putsch in Hamburg (März 1920). Nach einem Bericht des Senators Dr. Max Schramm an den Botschafter Dr. Friedrich Sthamer und dem Tagebuch seines Sohnes, des damalige cand. Phil. Percy Ernst Schramm, in: ZVHG 49/50, 1964, S. 191
   Rezensionen, S. 211

ZVHG 51, 1965
Günter HARRINGER, Der Streit des Hauses Braunschweig-Lüneburg mit den Hansestädten Hamburg und Lübeck um den Gammerdeich (1481-1620), in: ZVHG 51, 1965, S. 1
Renate HAUSCHILD-THIESSEN, Alfred Beneke, ein junger Hamburger Kaufmann in New York. Briefe an seine Angehörigen aus den Jahre 1844-1847, in: ZVHG 51, 1965, S. 49
Horst WEIMANN, Friedrich Anton Löwe, Lic. theol. Briefe an Johann Hinrich Wichern 1845-1862, in: ZVHG 51, 1965, S. 101
Erich KEYSER, Gewänder und Geräte in Hamburger Kirchen, in: ZVHG 51, 1965, S. 121
   Rezensionen, S. 127

ZVHG 52, 1966
Dietrich KAUSCHE, Die Eindeichung der Insel Stillhorn, in: ZVHG 52, 1966, S. 1
Walter OELLRICH, Der hamburgisch-dänische Währungsstreit 1717-1736, in: ZVHG 52, 1966, S. 23
Armin CLASEN, Hummelsbüttels Grenzen gegen Fuhlsbüttel und Langenhorn, in: ZVHG 52, 1966, S. 55
Hans-Dieter LOOSE, Das Wappen Simons von Utrecht, in: ZVHG 52, 1966, S. 75
Percy Ernst SCHRAMM, Die von den Hamburgern bevorzugten Universitäten (Ende des 17. bis Anfang des 18. Jahrhunderts), in: ZVHG 52, 1966, S. 83
   Rezensionen, S. 91

ZVHG 53, 1967
Hans-Dieter LOOSE, Die Jastram-Snitgerschen Wirren in der zeitgenössischen Geschichtsschreibung, in: ZVHG 53, 1967, S. 1
Jürgen HUCK, Graf von Bennigsens Hamburger Bilder von Joh. H.W. Tischbein, Chr. Suhr und H. von Seidel, in: ZVHG 53, 1967, S. 21
Renate HAUSCHILD-THIESSEN, Der Freiherr von Hormayr und die Hamburger. Aus den Berichten des bayrischen Gesandten, 1839 bis 1847, in: ZVHG 53, 1967, S. 45
Elger BLÜHM, Christian Friedrich Weichmann, Redakteur des Schiffbeker 'Correspondenten', in: ZVHG 53, 1967, S. 69
Klaus BOCKLITZ, Hamburgische Kolonisationspläne in der Ägäis, in: ZVHG 53, 1967, S. 79
   Rezensionen, S. 85

ZVHG 54, 1968
Carl SCHELLENBERG, Elias Galli, in: ZVHG 54, 1968, S. 1
Karl WAENTIG, Johann Friedrich Löwen und sein Ansehen als Journalist und Bühnenschriftsteller, in: ZVHG 54, 1968, S. 21
Karl-Heinz VITZTHUM, Die soziale Herkunft der Abgeordneten der Hamburger Konstituante 1848, in: ZVHG 54, 1968, S. 51
Helmut BÖHME, Wirtschaftskrise, Merchant Bankers und Verfassungsreform, in: ZVHG 54, 1968, S. 77
Hermann KEESENBERG, Ergänzendes zur Eindeichung der Insel Stillhorn, in: ZVHG 54, 1968, S. 129
Jürgen BOLLAND, Ein Nachtrag zu den hamburgischen Burspraken, in: ZVHG 54, 1968, S. 135
Hans-Dieter LOOSE, Ein Plan zur Verpfändung Islands and Hamburger Kaufleute vom Jahr 1645, in: ZVHG 54, 1968, S. 143
Friedrich P. KAHLENBERG, Aus den Vorbereitungen um Hamburgs Zollanschluß. Eine Äußerung Bismarcks zur preußischen Stimmführung im Bundesrat, in: ZVHG 54, 1968, S. 151
   Rezensionen, S. 155

ZVHG 55, 1969
Hans KELLINGHUSEN, Der Stein Verlo, in: ZVHG 55, 1969, S. 1
Dietrich KAUSCHE, die älteren Nachrichten über Altenwerder, in: ZVHG 55, 1969, S. 7
Jürgen BOLLAND, Die Lage der ältesten Wandrahmen in Hamburg. Ein Versuch zur Topographie der Altstadt, in: ZVHG 55, 1969, S. 27
Hans BERLAGE, Die Abgebrannten von Altona 1711 und 1713, in: ZVHG 55, 1969, S. 37
Hildegard von MARCHTALER, Rode, von Rohden. Die soziale Struktur einer im Großraum Hamburg beheimateten Familie, in: ZVHG 55, 1969, S. 69
Percy Ernst SCHRAMM, Hamburg und die Adelsfrage (bis 1806), in: ZVHG 55, 1969, S. 81
Friedrich SCHMIDT, Soldatenbürger in Hamburg, in: ZVHG 55, 1969, S. 95
Hans W. HERTZ, Die Gräber "zu ewigen Tagen" in der Domkirche zu Hamburg, in: ZVHG 55, 1969, S. 105
Hildamarie SCHWINDRAZHEIM, Jess Bundsens Selbstbildnis mit Familie, in: ZVHG 55, 1969, S. 129
Jürgen REETZ, Der den Hamburgern im Jahre 1362 gewährte päpstliche Rechtsschutz gegen Strandraub, in: ZVHG 55, 1969, S. 139
Gustav BOLLAND, Rechtsprechung und Verwaltung im Landgebiet des Hospitals zum heiligen Geist, in: ZVHG 55, 1969, S. 161
Annelise TECKE, Die Glückwunschadresse des Hamburger Senats an den Kongreß der Vereinigten Staaten von Nordamerika zur erworbenen Unabhängigkeit – 1783, in: ZVHG 55, 1969, S. 181
Hans-Dieter LOOSE, Pläne für ein Hanseatisches Elb-Weser-Reich vom Jahre 1810. Hamburger und Bremer Stellungnahmen zu der Möglichkeit beiderstädtischer Herrschaft über das Herzogtum Bremen, in: ZVHG 55, 1969, S. 189
Martin EWALD, Das Erbschaftsamt in Hamburg (1869-1906). Eine Behördengeschichte, in: ZVHG 55, 1969, S. 205
Bernhard BRILLING, Der Hamburger Rabbinerstreit im 18. Jahrhundert, in: ZVHG 55, 1969, S. 219
   Rezensionen, S. 245

ZVHG 56, 1970
Rolf SPRANDEL, Zur statistischen Auswertung der ältesten Hamburger Stadtbücher, in: ZVHG 56, 1970, S. 1
Renate HAUSCHILD-THIESSEN, Die Unbehagensche Schule in St. Georg, in: ZVHG 56, 1970, S. 25
Hans-Dieter LOOSE, Abwehr und Resonanz des Kapp-Putsches in Hamburg, in: ZVHG 56, 1970, S. 65
Renatus WEBER, Der Gesandte Dr. Carl Anton Piper über die Weimerer Verfassung im Goethejahr 1932. Rede auf der letzten Verfassungsfeier des hamburgischen Senats am 11. August 1932, in: ZVHG 56, 1970, S. 97
Dietrich KAUSCHE, Neues über Holler- und Gammer-Elbe, in: ZVHG 56, 1970, S. 113
Klaus BOCKLITZ, Der Erbauung der Kramer-Amtswohnungen, in: ZVHG 56, 1970, S. 117
   Rezensionen, S. 121

ZVHG 57, 1971
Renate HAUSCHILD-THIESSEN, Hamburg im Kriege 1870/71, in: ZVHG 57, 1971, S. 1
Peter WIEK, Hamburg und seine Bauten. Vortrag am 18. März 1970, in: ZVHG 57, 1971, S. 47
Pierre JEANNIN, Zur Geschichte der Hamburger Handelsflotte am Ende des 17. Jahrhunderts. Eine Schiffsliste von 1674, in: ZVHG 57, 1971, S. 67
Kurt Detlev MÖLLER, Briefe Johannes Michael Speckters and Johann Martin Lappenberg aus den Jahren 1813-1817, in: ZVHG 57, 1971, S. 83
Horst TSCHENTSCHER, Hamburger Bier in Segeberg während des 16. Jahrhunderts. Eine Skizze nach Unterlagen des Segeberger Stadtarchivs, in: ZVHG 57, 1971, S. 103
Klaus BOCKLITZ, Jacob von Kemphe. Ein schwedischer Fortifikationsoffizier in hamburgischen Diensten, in: ZVHG 57, 1971, S. 111
Hans-Dieter LOOSE, Gespräche Carl Petersens mit Bethmann Hollweg vor dessen Vernehmung durch den Untersuchungsausschuß der Nationalversammlung 1919, in: ZVHG 57, 1971, S. 117
   Rezensionen, S. 125

ZVHG 58, 1972
Renate HAUSCHILD-THIESSEN, Die Klosterschule von 1872 bis zum Ersten Weltkrieg. Ein Beitrag zur Geschichte der höheren Mädchenbildung in Hamburg, in: ZVHG 58, 1972, S. 1
Walter HORN, Die Anfänge der Deutschen Seewarte. Zur 150. Wiederkehr des Geburtstages von Wilhelm Ihno Adolf von Freeden, in: ZVHG 58, 1972, S. 45
Hildegard von MARCHTALER, Hans Pothorst, einer der Frühentdecker von Amerika, und seine Hamburger Verwandtschaft, in: ZVHG 58, 1972, S. 83
Hans NEIDHÖFER, Pachtpreise in Hammerbrook 1519-1849, in: ZVHG 58, 1972, S. 91
Herbert PRUNS, Zuckerrübenanbau und Rübenzuckerfabrikation zur Zeit Napoleons in Hamburg und Umgebung, in: ZVHG 58, 1972, S. 101
Walter KRESSE, Zur Schiffsvermessung vor 1870, in: ZVHG 58, 1972, S. 113
   Rezensionen, S. 121

ZVHG 59, 1973
Ernst HIEKE, Hafenplanung und Industrie. Vorgeschichte und Gründung der Nordeutschen Kohlen- und Cokes-Werke A.-G., 1896-1898, in: ZVHG 59, 1973, S. 1
Ekkehard BÖHM, Hamburger Großkaufleute in Südafrika zu Ende des 19. Jahrhunderts, in: ZVHG 59, 1973, S. 37
Marlis LÜTH, Hamburg und die Kolonialpolitik im Dritten Reich, in: ZVHG 59, 1973, S. 55
Claus AHRENS, Archäologische Untersuchungen in der Kirche zu Hamburg-Neuenfelde und die Identifizierung der Grabstätte Arp Schnitgers, in: ZVHG 59, 1973, S. 89
Hans NEIDHÖFER, Einführung der Geldmarkrechnung, in: ZVHG 59, 1973, S. 99
Gerhard KÖHN, Neue Quellen zum Glückstädter Elbzoll und zum Schiffsverkehr auf der unteren Elbe in den dreißiger Jahren des 17. Jahrhunderts, in: ZVHG 59, 1973, S. 103
Hans-Joachim SCHOEPS, Ein Besuch in Hamburg April 1852 (Nach ungedruckten Tagebuchnotizen Ludwig von Gerlachs), in: ZVHG 59, 1973, S. 107
   Rezensionen, S. 113

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Sonntag, 9. Juni 2002 — Letzte Änderung: 9. Oktober 2002 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)